打油詩

LICHTBLAU
– für die taz, Xu Pei und Harry Heine

gut und böse, deutsch und china,
wenn es doch so einfach wär.
manchmal ist es wirklich einfach.
light is china. deutsch ist schwer.

dissonanz ist gut und wichtig,
harmonie ist selten echt.
deshalb ist das allermeiste,
was kubin sagt, falsch und schlecht.

denn er sagt ja stets dasselbe,
wenn man in die zeitung schaut.
in der forschung ist es anders.
was sich in der forschung staut,

was in vielen tausend jahren
dissonant war oder schön
ist halt nicht sehr kompatibel,
sieht man in die medien.

wer ist harmoniebedürftig,
wer ist forscher, dissident,
wer ist dichter, wer ist denker,
wer ist stiller, und wer rennt,

wer ist renitent und fuchtelt,
drängt sich stets ins rampenlicht,
ob in china oder deutschland,
wer ist prächtig, wer ein wicht?

gut und böse, deutsch und china,
wenn es doch so einfach wär.
manchmal ist es wirklich einfach.
blue is china. deutsch ist schwer.

廖亦武本來不想流亡。在中國沒工夫學德語,現在也許都沒工夫。寫作、關心李必豐、當大國敵人很費心。
Die Faszination der Wirtschaft, des Exotischen, der Kunst, der Literatur, der Wanderarbeiterinnen, der Bürger- und Menschenrechte. Die Faszination China/ Lenovo als Big Blue Chip/ Ai Weiwei/ Liu Xiaobo/ Liao Yiwu. Gao Xingjian, Liu Xiaobo, Mo Yan (und Liao Yiwu). Exil und Sprache, Dokumentation und Fiktion, Sprache(n) der unteren Schichten, der Kader, der SchriftstellerInnen drinnen und draußen. Ein mediensüchtiger Professor, der die Sinologie in die Klatschspalte der Nachrichten zerrt. Ein großer Forscher, Vermittler und eifriger Übersetzer als aufdringliche, absurd-komische Fußnote. Schweden und Norwegen sind für die heutige chinesische Literatur viel, viel wichtiger als Deutschland. Als Österreicher stört mich das naturgemäß ganz und gar nicht. Obwohl Deutschland durch die Popularität von Ai Weiwei und Liao Yiwu, in letzter Zeit wegen der Präsenz von und wegen des Preises für Liao Yiwu doch auch nicht unwichtig dasteht. Österreich und die Schweiz kommen sowieso nicht vor. Die Schriftstellerin Yu Luojin 遇罗锦 hat eine Zeitlang in Wien gewohnt, die Dichterin Shu Ting 舒婷 hat in Wien meine Frau und mich miteinander bekannt gemacht. Sheng Xue 盛雪 ist in Kanada. Und Hofmannsthal liegt in Wien begraben. Idol mancher, auch eines bekannten Sinologen. Großer Dichter, vor und im ersten Weltkrieg und nachher agitatatorisch zwischen Österreich und Deutschland gespalten. Von Stefan Zweig gepriesen, der Avantgarde hasste und faschistische Marschgruppen erst einmal faszinierend diszipliniert und schneidig fand, bevor er draufkam, wofür und wogegen sie waren. Avantgarde, Futurismus, Faschismus, Formalismus, Shklovski und Trotzki, Suprematismus, Stalinismus, Surrealismus, Pop-Art, Maoismus. Trakl, Rilke, Bei Dao, Ingeborg Bachmann, Paul Celan, Ernst Jandl, Erich Fried, Mira Lobe, Christine Nöstlinger, Elfriede Gerstl, Rosa Pock, Friederike Mayröcker, Marlen Haushofer, Christine Lavant, Hilde Spiel, Elfriede Jelinek, Robert Schindel, Maja Haderlap, Esther Dischereit, Josef Winkler. Lichtungen. Lichtblau.

Advertisements

标签: , , ,

发表评论

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / 更改 )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / 更改 )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / 更改 )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / 更改 )

Connecting to %s


%d 博主赞过: