Zheng Xiaoqiong 郑小琼:100 ARBEITERINNEN 女工记:刘芳 LIU FANG

Photo by Beate Maria Wörz

Photo by Beate Maria Wörz

Zheng Xiaoqiong 郑小琼: 100 ARBEITERINNEN 女工记:

LIU FANG 刘芳

markt in der nacht der sternenglanz
von straßenlampen gedrückt bleiben taschenlampen
blinken beleuchten grünzeug karotten
nacht hat in ihr wurzeln geschlagen
dunkelheit schluckt ihre groben und dunklen züge
sie dreht ihre taschenlampe ein bisschen auf
schwaches flackerndes licht weiß
gelb und braun blinkend wie kleine
glühwürmchen schwankend beleuchten sie
die anzeige der waagebalken das von weit her
transportierte gemüse wind bringt die nacht
dunkel auf dunkel gedrückt tritt sie in schwere pedale
des lastenfahrrads die nacht wird noch dunkler
sie fährt weiter vorwärts beugt sich noch tiefer
bergauf geht es langsamer die grünen blätter auf ihrem dreirad
sind so frisch zart und nass
sie zieht lastendreiräder
der wagen mit stangenbohnen der wagen mit sellerie der wagen mit kleinem chinakohl
wind bläst vom stinkenden fleischmarkt sie zwängt sich
in einen gang zwischen zwei LKW schwenkt ihre
taschenlampe diese fünfundvierzigjährige frau
diese witwe aus hubei diese putzfrau die vor drei jahren
ihre spielzeugfabrikstelle verloren hat schiebt
ihre schweren dreiräder die tief gebückte haltung
lässt sie noch älter erscheinen dunkle haut aufgeschwollen
je schwerer der gemüsewagen desto tiefer bückt sie sich
sie biegt in die gasse vor dem gebäude bleibt ein bisschen stehen
dreht sich um schaut dreht sich wieder um kommt langsam vorwärts
wind wirbelt abfall im wind schwache lichter
beleuchten die ein wenig schmutzige frau
wie einen löchrigen schäbigen traum
sie bewegt sich ein stück noch ein stück
tief in die gasse

2012
Übers. v. MW, 2015

刘芳

夜晚的市场 大片的星光被

路灯压息 剩下一盏盏手电筒

闪耀 照亮青菜 萝卜

黑夜在她的身体里扎根

黑暗吞噬她黝黑而粗糙的脸

她将手中的电筒拧亮一点

那盏盏微亮的灯 白色的

昏黄的 闪着光 像粒粒

萤火虫 晃动 它们照亮

秤杆上的准星 照亮从远方

运载来的蔬菜 风吹来夜色

黑挤压着黑 她拖着沉重的三轮车

在黑暗中移动 天继续黑下去

她将继续前进 她身体弯曲得更低一点

上坡的三轮车更慢一些 三轮车上的菜叶

如此新鲜 嫩得出水

她拉着三轮车不停地走动

从豆角车到芹菜车 到小白菜

风刮起腥臭的市场 她折入

两辆卡车间狭长的巷道 她晃动了一下

手电筒 这个四十五岁的女人

这位来自湖北的寡妇 这位三年前

从玩具厂失业的清洁工 她拖着

沉重的三轮车 弯得低低的身躯

让她显得如此衰老 黝黑 臃肿

手拉三轮车的菜重了一点 她将腰弯得

低一点 再低一点 她拐过楼房的

巷道 停一会儿 转身回头

看了看 又转身 慢慢朝前走

风吹动风中的垃圾 昏暗的路灯

照亮这位有些肮脏的妇人

仿佛一个有些破旧而陈败的梦

她挪动 一点 一点

朝巷子的深处

Advertisements

标签: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

发表评论

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / 更改 )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / 更改 )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / 更改 )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / 更改 )

Connecting to %s


%d 博主赞过: