ICH ZIEH AM FLIESSBAND SCHRAUBEN FEST – 周启早

Zhou Qizao
ICH ZIEH AM FLIESSBAND SCHRAUBEN FEST

1)

Ich zieh am Fließband Schrauben fest.
Schrauben ziehen mich am Fließband fest.
Ich und die Schraube, wir sind zwei Schrauben;
wir kommen nicht aneinander vorbei.
Ich zieh mit all meiner Kraft.
Mit meinem Blut, meinem Schweiß, meinem Heimweh
zieh ich nicht heraus
den Menschen der ich war.

2)

Jeder Arbeiter am Fließband
ist eine Schraube,
ist eine Holzpuppe
im Schattenspiel;
die tanzt und verrenkt sich,
die dreht sich mit Schmerzen mit Tränen mit fließenden Jahren;
die dreht sich nie heraus
aus dem Schatten
der Armut des Elends.

3)

Teile verarbeiten Teile.
Keine Schraube kümmert sich um andere Schrauben;
nur um den Platz wo sie angeschraubt ist.
Dort tanzt sie auf einem Abgrund.
Ein falscher Schritt,
einmal nicht aufgepasst,
für dich ist nirgends mehr Platz.

Übersetzt von Martin Winter im Dezember 2015

 

周启早
我在流水线上拧螺丝


我在流水线上拧螺丝
螺丝在流水线上拧我
我们是两颗狭路相逢的螺丝
拼却一身的力气
拧血拧汗拧乡愁
却拧不出
那个原来的自我


流水线上的每一个人
都是一颗旋转的螺丝
皮影戏里的木偶
身不由己摆弄着荒诞离奇的舞姿
转痛转泪转流年
却转不出
贫穷荒凉的影子


零件加工零件
螺丝从不关心别的螺丝
只顾及自己脚下的位置
悬崖上的舞蹈
一步都不能错
稍有不慎
便无立锥之地

Advertisements

标签: , , , , , , , , , , , , ,

发表评论

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / 更改 )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / 更改 )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / 更改 )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / 更改 )

Connecting to %s


%d 博主赞过: