NIGHT – 李鑫 – NACHT

lx

Li Xin
NIGHT

he’s outside, cannot sleep
early morning, tossing and turning
small and shabby hotel
thinks of home, and of childhood
little girl next door suddenly bawling
on and on, her mother says
if you go on crying and don’t listen to me,
I don’t want you anymore
so familiar words
he knows in his heart
many years ago
his mama said to him maybe the same
feels a pain in his nose
hits himself in the face, lightly
sleep now, if you don’t listen
I don’t want you either
turns off the light
feels his damp cheeks

Tr. MW, March 2016

Li Xin
NACHT

geht hinaus, kann nicht schlafen;
 in der früh dreht er sich noch hin und her
 heruntergekommene kleine pension:
 er denkt an daheim, an die kindheit.
 auf einmal im zimmer daneben
weint ein kleines mädchen
 so lange. ihre mama sagt,
 wenn du weiter weinst und nicht hörst,
 dann mag ich dich nicht mehr.
 so vertraute worte
 im herzen,
 vor vielen jahren hat seine mama
 vielleicht genau das zu ihm gesagt.
 er spürt es in der nase,
 gibt sich eine ganz leichte ohrfeige.
 schlaf! wenn du nicht hörst,
 mag ich dich auch nicht mehr.
 dreht das licht ab,
 spürt seine nassen wangen.

Übersetzt von MW im März 2016

li xin

Advertisements

标签: , , , , , , , , , , , , , , , ,

发表评论

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / 更改 )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / 更改 )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / 更改 )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / 更改 )

Connecting to %s


%d 博主赞过: