Liu Xiaobo 劉曉波: [DU PLATZT] [你炸裂] (1997)

Liu Xiaobo
[WENN DU PLATZT]

An Xia

 

Mit der Erschütterung, wenn du platzt
werd ich von deinen Splittern gerettet.
In deiner Verachtung
zeigt sich meine Seele.
Sie fleht nur um ganz bisschen Licht,
um einen Augenblick von Vergebung.

Niedertracht breitet die Arme aus
in Erwartung der Wölfe.
Der Tod ist durchsichtig und so durstig
wie bei der Geburt.
Er zwingt die Welt um die ich trauere
einen Grabstein zu finden
für abgelaufene Sprache.
Die Worte kommen als Müll in den Himmel,
dort lassen sie Vögel die Federn verlieren.

以你的炸裂震撼
让碎片拯救我
你的蔑视
呈现我的灵魂
只乞求微弱的光
和瞬间的原谅

卑鄙敞开着
等待狼群的到来
死亡孕育在透明中
象出生时那样饥渴
强迫我哀悼的世界
为过剩的语言
寻找墓碑
把垃圾倾倒进天堂
词句使鸟儿失去羽毛

Dein Platzen kommt aus weiter Ferne.
Der Endpunkt der Reise ist nicht der wirkliche.
Direkt vor dir steigt der Altar auf,
ein großes und glänzendes Opfer des Fleisches.
Deine Füße hängen fast in der Luft.
Nachdem du gegangen bist
ist mein Heimweg
das Meer geworden
mit dem Fluch einer Dichterin:
“So viel Platz, aber gehen kann man nirgends.”

你的炸裂来自遥远
旅程的终点很不真实
迎面生起肉体的祭坛
多么盛大而辉煌
几乎悬空了双脚
从你离去的那一刻
我回家的那条路
就变成了海
变成了一位女诗人的咒语:
“那么大的地方
却不能行走”

信仰的苍白攀附着
石头那飘飞的翅膀
你的炸裂仿佛是为了
从古至今仍然
散发着霉味的形而上欲望
红灯区开到苏格拉底的额头
不朽的殉难在卖淫

Streichle mich mit deinem Platzen.
Das Tor der Hölle schlägt krachend zu.
Schluchze, wenn ich schluchze,
sehen Geckos in der Nacht
deine Fußnoten zur Schande.
Wenn die Lieder der Hexen aufsteigen,
hab ich schon meine Ohren verloren.
Geschichte ohne Anfang und Ende.
Ah, geplatzte Zeit.
Nur die Helden bekommen Denkmäler,
auf den Gräbern der Verlierer
pflanzt niemand Blumen.

以你的炸裂抚摩我
地狱之门砰然关闭
抽泣,在我抽泣的时候
你对耻辱的注释
被夜晚的壁虎偷窥
女妖的歌声响起时
我已经失去了耳朵
无始无终的历史
啊,炸裂的时间
只为英雄们建造丰碑
却决不为失败者的坟墓
种植几株花草

Meine Liebe, es ist Zeit, aufzustehen.
Die Brücke in Richtung Abgrund stürzt ein.
Wenn du platzt, beiß dich fest an meinem Willen.
Zweifel beginnt mit dem Stein des Sisyphos.
Glaube fängt an mit dem Hausschlüssel, den du verloren hast.
All meine Panik und meinen Hass
geb ich dir, dir allein.
So kann ich noch einmal,
ganz kostbar,
meinen Kopf hoch halten
bis zur dunkelsten Stunde.

亲爱的,该起身了
通往深渊的桥就要坍塌
以你的炸裂咬住我的意志
怀疑从西西佛斯的石头开始
信仰从你丢掉家门的钥匙开始
我把全部的惶恐和仇恨
交给你,只交给你一人
让我的头再一次
高贵地昂起,直到
最黑的时刻降临

Du platzt in meiner Allegorie.
Sedimente der Sprache erzählen
Kafkas geheimnisvolle Testament.
Glaub nicht an die Klugheit,
besonders nicht an die geilen Weisheiten.
Wissen ist ein Bastard des Schreckens,
sucht immer Vater heim, den Philosophenkönig;
während Mutter. die weiß, was Not heißt,
sich an die Schandsäule lehnt, bis sie stirbt.

你炸裂在我的寓言里
语言的沉渣讲述着
卡夫卡的神秘遗嘱
爱的史诗毁于微笑的吻
别相信智慧,特别是
那些性感的智慧
智慧是恐惧的私生子
总是寻找当了哲学王的父亲
而那个含辛茹苦的母亲
只能背着耻辱柱,了却残生

Meine Erinnerung steht als letzter Schatten
auf den Ruinen, am Eingang zum Albtraum.
Eine glänzende Eidechse
kriecht zwischen Blutflecken.
Mit ihren Tatzen macht sie dich,
obwohl du mittendrin stehst,
zum kühlen Beobachter
Mit einer scherzhaften Neugierde
genießt sie würdevoll eine Kippe.
Jemand poltert an der Tür,
zwingt durch den Türspalt
einen Anruf der ewig nicht durchkommt.

Meine Liebe,
ich brauch dein Platzen.
Die Klagemauer
braucht ihre Tränen.

Von Xiaobo, am 27. Januar 1997

Übersetzt von Martin Winter am 14. Juli 2017

我的记忆如同废墟上
仅存的影子,站立在
噩梦醒来的入口处
一条闪光的蜥蜴
沿着血迹的边缘爬行
它的脚趾很幸福
把置身于其中的你
当作冷眼旁观的看客
以恶作剧般的好奇
欣赏烟头上的庄严
有人粗暴地敲门
从门缝中硬塞进
一个永远打不通的电话

亲爱的
我需要你的炸裂
如同耶路撒冷的哭墙
需要泪水

晓波1997.1.27

http://www.liu-xiaobo.org/blog/archives/18318

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 2017-07-14

Neue Zürcher Zeitung_15.07.2017

 

Advertisements

标签: , , , , , , , , , , , , , , ,

发表评论

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / 更改 )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / 更改 )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / 更改 )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / 更改 )

Connecting to %s


%d 博主赞过: