Posts Tagged ‘湘莲子’

HUNDEFUTTER und BRETT VOLLER NÄGEL auf der Frankfurter Buchmesse 伊沙编《新世纪诗典》选集《布满钉子的木板》在法兰克福书展

十月 20, 2018

CLICK HERE TO READ THE INTERVIEW! HIER KLICKEN ZUM HÖREN!

https://cba.fro.at/384008/embed?&subscribe=true&series_link=true&description=true&meta=true&socialmedia=true

 

2011-11-27 23:40 来自 微博 weibo.com
《新世纪诗典》之@典裘沽酒日

新世纪诗典——典裘沽酒《重阳节》

伊沙点评: 我本不想说典裘沽酒是垃圾派,但是本月初粤东行,一路上听他一直跟祥林嫂似的介绍垃圾派,我对他的打击当面和在此是一样的:他的垃圾诗都不好甚至坏。他只要一发力就要出坏诗。他的好诗缘自于他叫沈绍裘时候深植在心的经典意识以及朴素正常的情感和写作时的平常心,就像这一首,真实的,太真实了;中国的,太中国了!好一个“砸歪”(不是没砸)!

Dianqiu Gujiu, 1959 in Miluo, Provinz Hunan, geboren. Eisenbahnpolizist in der Provinz Guangdong (Kanton). Publiziert seit 1985. Gehört zur Richtung der Abfalldichter (Laji shipai).

典裘沽酒简介

本名沈绍裘,男,1959年秋生于湖南汨罗。在广州铁路读小学中学。1976年下乡广东三水务农四年。回广州后,在广州铁路公安处工作至今。系广东省作协会员。1985年开始发表诗歌作品。有诗选入“当代青年诗人自荐代表作诗选”,“朦胧诗三百首”,“迷乱的星空”等十多种选本。2003年5月开始上网写诗,同年8月底加入垃圾派,2004年1月退出垃圾派,以凡斯等一起发起垃圾运动,并担任垃圾运动论坛版主。2005年2月辞去垃圾运动论坛版主,建立中国低诗潮网站。5月重新加入垃圾派。

Dianqiu Gujiu
DOPPEL-NEUN-FEIERTAG

am feiertag denk ich an meine mutter
einmal bei einem streit
heb ich einen hocker
du vieh! schreit die nachbarin-tante
schlägst sogar deine mutter
ich hab den hocker trotzdem geworfen
nur absichtlich bisschen daneben

Übersetzt von MW, Oktober 2018

《重阳节》

典裘沽酒

重阳节,我想起了母亲
想起有次我和她吵架
我举起一张小椅子要砸她
邻居阿姨大叫你这个畜生
连自己的妈都要打呀
我还是把小椅子砸下去了
只是有意砸歪了一些。

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stuttgarter Straßenbahnen und Busse Foto: Dieter Hosch

 

Stuttgarter Straßenbahnen und Busse Foto: Dieter Hosch

Stuttgarter Straßenbahnen und Busse Foto: Dieter Hosch

Stuttgarter Straßenbahnen und Busse Foto: Dieter Hosch

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

PODIUM Chinanummer!24.5. Literaturhaus Wien 杂志发布会:中国新文学维也纳朗诵会

五月 16, 2018

PODIUM Heftpräsentation “China” (Click here for details!)

Do, 24.05.2018, 19.00 Uhr

Texte von Li Jingrui 李静睿, Qiao Ye 乔叶, Xi Chuan 西川 und vielen NPC 新诗典 – AutorInnen (siehe unten).

Übersetzungen von Marc Hermann, Julia Buddeberg, Cornelia Travnicek (Erzählungen) und Martin Winter (Gedichte: 新世纪诗典 -NPC)

Im Herbst erscheint bei fabrik.transit in Wien eine zweisprachige 新世纪诗典 NPC -Anthologie.

NPC steht für New Poetry Canon, eigentlich New Century Poetry Canon, 新世纪诗典. Abgekürzt als NPC. NPC steht sonst für National People’s Congress, also der Nationale Volkskongress, Chinas Parlament, das allerdings nur einmal im Jahr im März zwei Wochen lang zusammentritt. Seit 2011 wird von Yi Sha 伊沙 im NPC-新世纪诗典 jeden Tag ein Gedicht vorgestellt, in mehreren chinesischen sozialen Medien zugleich. Oft wird ein einziges Gedicht schon in den ersten zwei Tagen zehntausende Male angeklickt, kommentiert und weitergeleitet. Ein nationaler Poesiekongress.

AAA (3A) 三个A, geb. in den 70er Jahren in Laibin, Provinz Guangxi. Dichter, Schriftsteller, Herausgeber. Erhielt 2015 den Li-Bai-Förderpreis.  An Qi 安琪, eigentl. Huang Jiangpin, geb. im Februar 1969 in Zhangzhou, Provinz Fujian. Dichterin, Schriftstellerin, Herausgeberin. Lebt in Peking. A Wu 阿吾, “Dichter und Denker”. 1965 in Chongqing geboren. 1988 Mag. phil. Journalist und Redakteur bei Tageszeitungen, 1994 bis 2005 beim TCL-Konzern. Bei Dao 北岛, eigentl. Zhao Zhenkai. Geb. am 2.8. 1949 in Peking. Gründete Ende 1978 mit Mang Ke die Zeitschrift Jintian (Heute), zur Zeit der Demokratie-Mauer in Peking. Nach dem Massaker von 1989  im Exil. Seit 2007 Professor in Hongkong. Cai Xiyin 蔡喜印, geboren 1966, Hochschulabschluss 1989. Lebt in Hefei, Prov. Anhui. Büroangestellter. Poesieliebhaber über 50. Caiwong Namjack 才旺南杰, männlich, kommt aus Naqu in Tibet. Chun Sue 椿树, geb. 1983 in Beijing, stammt aus Shandong. Nach dem Welterfolg ihres Romans “Beijing Doll” war sie auf dem Cover von Time Magazine. Lebt mit Mann und Kind in Berlin. Eryue Lan 二月蓝, weibl., 1967 in Chongqing geboren. Lokale Regierungsbeamtin. Veröffentlicht seit 1989 in Zeitungen, Zeitschriften etc. Gao Ge 高歌, männl., eigentl. Zhang Chao, im Juni 1980 geb. in Tengzhou, Prov. Shandong. Gehört zum Kreis um die Zeitschrift “Kui” 葵 (‘Sonnenblume’) in Tianjin. Geng Zhankun 耿占坤, geb. im Chaidar-Becken in Qinghai, aufgewachsen in der nordwestlichen Hochebene, stammt aus Zhezhou in Henan. Lebt als Schriftsteller und Verleger in Qinghai. Huang Hai 黄海, geb in den 70er Jahren. Veröffentlichte Essays, Kurzgeschichten, Erzählungen und Gedichte. Lyrik-Preise und Auszeichnungen. Lebt in Xi’an. Huang Xiang 黄翔, geb. 1941 in Guidong, Prov. Hunan. Dichter und Kalligraph, führender Repräsentant der Guizhou-Schule. Ab 1978 Aktionen an der Demokratiemauer in Peking. Immer wieder inhaftiert, lebt seit 1995 im Exil in den USA. Huzi 虎子, eigentl. Zhou Haitao. 1962 geb. in Henan, lebt in Zhengzhou. Zuerst Soldat, später Regierungsbeamter. Publizierte Gedichte in Zeitschriften und Anthologien. Jian Tianping 简天平, weiblich, Angestellte in Beijing. Jiang Erman 姜二嫚, weibl., geb. am 26.12.2007 in Shenzhen. Jiang Xinhe 姜馨贺, weibl., geb. am 31.5.2003 in Shenzhen. Betreibt mit ihrer kleinen Schwester Jiang Erman zusammen eine Internet-Plattform für ab 2000 geborene AutorInnen. Jiang Xuefeng 蒋雪峰, männlich, geb. 1965 in Jiangyou, Provinz Sichuan. Lebt dort. Leitet den örtlichen Schriftstellerverband.  Jun Er 君儿, geb. 1968 im Dorf Yunjiazhuang im Kreis Baochi unter der Stadt Tianjin. Reporterin. Mitarbeit bei der Poesiezeitschrift Kui (Sonnenblume). Lebt in Tianjin. Li Liuyang 李柳楊, weibl., geb. 1994 in Anhui. Schreibt Gedichte und Erzählungen, Veröffentlichungen in vielen Zeitschriften. Mitarbeit in und Betreiberin von Internet-Plattformen. Lebt in Peking. Li Qi 李琦, 1956 geb. in Harbin. Wurde als Jugendliche aufs Land geschickt, später Universitätslehrkraft und Redakteurin. Veröffentlicht seit 1977. Erhielt den Lu-Xun-Literaturpreis, den Ai-Qing-Lyrikpreis etc. Li Xiaoxi 李小溪 (Shanghai), weibl, geb. am 28.7.2008. Li Xunyang 李勋阳, geb. 1980 in Danfeng, Prov. Shaanxi. Lebt in Lijiang, Prov. Yunnan. Lyriker und Erzähler. Liu Chang 刘昶, geb. im Juli 1965 in Yudu, Provinz Jiangxi. Lebt in Zhuhai.Bauer, Arbeiter, Journalist, Angestellter. “Schreibt Gedichte und sucht nach einem Wert seiner Existenz.” Mo Shanghua 陌上花, weibl., geb. in den 1970er Jahren in Xinxian, Prov. Henan. Lebt in Huizhou, Prov. Guangdong. Qin Yuangu 秦原姑, eigentl. Qin Yuanyuan, 1989 in Lantian, Provinz Shaanxi geboren. Aspirantin an der Xi’an International Studies University. Kunstpreis der Baoshang-Bank in der Kategorie Lyrik. Qizi 起子, geb. 1974, eigentl. Huang Shunliang.Veröffentlichte in Zeitschriften und Anthologien, sowie den Gedichtband “Weiche Zunge”. Sa Dmar Grags Pa 沙冒智化, Tibeter. Freiberufler und Schriftsteller. Schreibt auf Tibetisch und Chinesisch. Geboren in den 80er Jahren in Gansu, lebt in Lhasa. Shen Haobo 沈浩波, geb. 1976 in Taixing, Provinz Jiangsu. 1999 Studienabschluss an der Beijing Normal University. Dichter, Schriftsteller, Verleger. Song Yu 宋雨, weiblich, geb. in den 80er Jahren, kommt aus Altay in Xinjiang. Gehört zur muslimischen Volksgruppe der Hui. “Wohnt in Gebieten, wo keine Pakete zugestellt werden.” Tu Ya 图雅, geboren 1964, lebt in Tianjin. Bekanntestes Gedicht: “Mutter ist in meinem Bauch”. Wang Qingrang 王清让, männlich, geboren im August 1976. Wohnt in Xinxiang, Provinz Henan. Xi Wa 西娃, weibl., 1972 geb. in Jiangyou, Provinz Sichuan. Teilweise tibetische Familie. Erhielt den Li-Bai-Preis in Gold, Silber und Bronze. Xiang Lianzi 湘莲子, weibl., eigentl. Xiao Gonglian, geb. im Februar 1963 in Hengyang, Prov. Hunan. Lebt in Humen, Provinz Guangzhou. Psychotherapeutin in Krankenhäusern. Xie Xiaodan 谢小丹, weiblich, geb. 1991. Xing Hao 邢昊 kommt aus Xiangtan, Provinz Shanxi. Schreibt und veröffentlicht seit den 80er Jahren. “Die Umgangssprache ist ein guter Löffel, um damit einigen Leuten den alten Grind aus ihren Ohren zu kratzen.” Xu Lizhi 许立志, geb. 18.7.1990, gest. 30.9.2014 (Suizid). Geboren in einem Dorf nahe Jieyang, Provinz Guangdong. Arbeitsmigrant bei Foxconn in Shenzhen, Dichter und Blogger. Yang Yan 杨艳, geboren im Oktober 1982 im Kreis Yourong, Provinz Fujian. Lebt in Ningde. Statistikerin. “Poesie ist meine Religion.” Yi Sha 伊沙, eigentl. Wu Wenjian. Geb. 1966 in Chengdu, seit 1968 in Xi’an. 1989 Studienabschluss an der Beijing Normal University. Veröffentlichungen seit den 80er Jahren, über 100 Bücher. Unterrichtet an der Xi’an International Studies University. Yu Zhen 余榛, weiblich, lebt in der Provinz Guangdong. Redakteurin der Zeitschrift “Huiyang Arts & Literature “. Mitglied des Schriftstellerverbandes von Huizhou. Zeng Rulong 曾入龙, geb, 1994 in Anshun, Provinz Guizhou. Gehört zur Volksgruppe der Buyi. Zhao Siyun 赵思运, geb. 1967. Professor an mehreren Universitäten. In der Jury für Literaturpreise in Südchina und Hongkong. Zheng Xiaoqiong 郑小琼, geb. 1980 in Nanchong, Prov. Sichuan. Ab 2001 Arbeitsmigrantin in Dongguan, Prov. Guangdong. Heute Redakteurin in Guangzhou. Zhou Tongkuan 周统宽, männl., gehört zur Volksgruppe der Zhuang. Geb. 1966 im Kreis Rong’an in Liuzhou, Prov. Guangxi. Vize-Chefredakteur der Zeitschrift “Spatzen” (Maque) in Guangxi.

IM KOPF – 马非

四月 5, 2018

Ma Fei
IM KOPF

In Kanton
hat mir Xiang Lianzi erzählt
sie hat Patienten
die sind schon zig Jahre alt
aber vom Verstand her vier oder fünf.
Sie hat ein Experiment gemacht
und ihnen Gedichte vorgelesen.
Von alten Versen waren sie verzaubert,
sie haben mit Händen und Füßen getanzt.
Bei modernen Gedichten
haben sie entweder nicht reagiert
oder sie sind beunruhigt geworden.
Während sie es erzählt hat
wollt ich schon aufspringen
und hab ihr aufgeregt vorgeschlagen
sie muss darüber schreiben.
Jetzt ist ein Monat vorbei,
ich denk immer daran,
vielleicht hat sie schon etwas geschrieben.

Übersetzt von MW im April 2018

 

 

NETTE PATIENTEN – 湘莲子

二月 16, 2018

Xiang Lianzi
NETTE PATIENTEN

damals
tritt mich ein manischer patient
ich hab eine fehlgeburt
das krankenhaus gewährt mir 6 Yuan
schmerzensgeld
weiß nicht wie die patienten davon erfahren
sie kratzen 60 Yuan zusammen
für mich
zur erholung

2018-01-16
Übersetzt von MW im Februar 2018

BETEN – 湘莲子

五月 16, 2017

Xiang Lianzi
BETEN
im spital hab ichs oft gehört
mehr als in der kirche
und frommeres
beten
ich fühl mich wirklich
als schwester

2017-05-06
Übersetzt von MW im Mai 2017

GOLD ON A BUDDHA – 湘莲子

二月 20, 2016

Xiang Lianzi

Xiang Lianzi
HOW TO STICK GOLD ON A BUDDHA IN THAILAND

Dodging the rain to get into the temple,
an attendant hands me a small piece of
gold foil.
I think this is like in the shopping centres;
they hand you a discount sticker at the entrance,
so I stick the gold foil next to my heart.

“You cannot stick gold on yourself!”

I am reminded,
you have to stick gold on the Buddha.
Wherever something is wrong,
where you don’t feel well,
you put the gold on that part of the Buddha,
and pray for protection.

So I take the foil from my chest
to rub it on him at the same spot.

1/24/16
Tr. MW, Feb. 2016

Xiang Lianzi stick gold foil on buddha

MOM DRYING PEANUTS – 湘莲子

六月 18, 2015

peanuts

Xiang Lianzi 湘莲子
MOM DRYING PEANUTS

in junior high
I went to her place
her mom drying peanuts out in the sun
turning them over
telling us
don’t eat the peanuts
they’re for your big brother’s wedding
she graduated from college
her mom was still drying peanuts
she married
her mom drying peanuts
for her big brother’s wedding
now her own son is already married
her mom is still drying peanuts

May 2015

Tr. MW, June 2015

MARRIAGE VOWS: 湘莲子 Xiang Lianzi

三月 21, 2014

Xiang Lianzi Marriage Vows

Xiang Lianzi

MARRIAGE VOWS

I was your bridesmaid

you were my matchmaker

you said you

would rather die

before becoming

a former wife

and you told me

taking the heat

should not result in

being cooked into

a former wife

I took the heat

I’ve long become

a former wife

you died long ago

also becoming

a former wife

Tr. MW, March 2014

MORE POEMS BY XIANG LIANZI: here AND here.

Xiang Lianzi

EHEGELÜBDE

du warst meine brautjungfer

ich war deine heiratsvermittlerin

du sagst du

willst lieber sterben

auf keinen fall werden

eine frühere frau

du schärfst mir ein

auch wenn ich durchhalte

darf ich nie werden

eine frühere frau

ich hielt es durch

und bin doch schon lange

eine frühere frau

du bist früh gestorben

du wurdest bald

eine frühere frau

Übersetzt von MW im März 2014

FIRST STORY: 湘莲子 XIANG LIANZI

十月 14, 2013

Xiang Lianzi Eine Geschichte

Xiang Lianzi

FIRST STORY

“In danger the sea cucumber will split itself

one half it gives the world to devour,

the other half escapes.” – from W. Szymborska, Autotomy.

I said let’s not talk poetry at the lunar new year let us tell stories

like a bricklayer half of his head bashed in by half of a steel pipe

like he and his sick room friends

arguing anything, twitching like sleepwalking

he says 3+2=1

like three fingers plus two equals one hand

two hands together equals one pair

like what a rat hates most is rat poison

whoever loves eating rat poison most must be a rat

like I said they were arguing anything

from mathematics into philosophy

from singular into plural

from fingers into a skull bashed in

into rats, poison, leaks or balloons

like 11+11=22, 22-2=2 and so on

he said not that leaks cannot be fixed

just like rat poison will always be digested by rats

just like rats knocked a hole in his skull

his skull has a leak, like a balloon

a leaking balloon is very hard to blow up

just like his half-bashed in skull pops in and out with a yawn

he said in the box with the rat poison there is no rat

rat poison is very bad for rats

just like reading is very bad for your head

just like rats eating his brain slipping into his head

when he said he had a headache, I had a headache

like he wanted me to put rat poison into his brain

like he said: “I’ll soon be an idiot

when they have finished my brain

my boss will dump me, my girlfriend dumps me”

like he is all desperate

crying his heart out like a wolf

howling just like a cat who cannot catch rats

like one hundred rats cannot overcome one single cat

he said: no-one can figure it out, nobody can fix this leak

except me, I have a method, I take a bit of cement, very good quality

mix it with alcohol, ts ts. believe me I have the technique.

he pointed at his broken temporal bone like pointing at some leak on a roof

like a leak on a roof he was fixing

Tr. MW, Oct. 2013

Foto

GROUND FOR DIVORCE – 湘莲子

十月 5, 2013

Xiang Lianzi Scheidungsgrund
Xiang Lianzi

GROUND FOR DIVORCE

she is too much like her

oh, your lover

my enemy

1979

in vietnam

you shot her

she shot at me suddenly from

behind a cow

you killed her

she killed my comrade

so you shot her

I shot her cow

she died

her cow died

you found her

I found her cowhide

you had a cow

I bought her cowhide

you’re having me on

no

her cowhide hangs in my hut

she looks just like her

sometimes

I really think they

might be sisters

just like your enemy

just like a dream

2013-03-23

Tr. MW Oct. 2013

Xiang Lianzi

SCHEIDUNGSGRUND

sie gleicht ihr zu sehr

oh, deine geliebte

meine feindin

1979

in vietnam

hast du geschossen

sie schoss plötzlich versteckt

hinter einer kuh

du hast sie erschossen

sie hat meinen kameraden erschossen

und du hast sie erschossen

ich erschoss ihre kuh

sie starb

ihre kuh starb

du fandest sie

ich fand ihr kuhleder

du hast gekauft

ich kaufte ihre kuhhaut

du prahlst wie vom rinderblasen

nein

kuhhaut hängt in meiner kate

sie gleicht ihr sehr

manchmal

glaub ich sie seien

schwestern

genau wie die feindin

genau wie im traum

2013-03-23

Übersetzt von MW im Frühling 2013


%d 博主赞过: