fingeruebungen

an einem verschneiten tag

von Yi Sha 伊沙

雪天里的几种事物
雪天的街上
泥雪纷扬
一辆不可一世的
警车呼啸而来
还像平时一样
横冲直撞
好玩的是
它再得瑟
但却无法
抖落身上的雪妆
和所有的车辆
毫无区别
全像灵车
所以它急
这时候
一个被其
肮脏的轮子
溅了一身泥点
正从泥泞路上
跋涉而过的诗人
目睹此景
鼻子一酸
他联想起
诗歌如雪
与国家这辆警车的
暧昧关系

an einem verschneiten tag

an einem verschneiten tag
spritzt matsch auf der strasse
einmalig auf dieser welt
bruellend wie sonst
ein polizeiwagen
flott unterwegs
und sehr unterhaltsam
in seinem kleid
ganz gleich wie er draengt
das kriegt er nicht runter
auf einmal ganz gleich
nicht zu unterscheiden
von anderen autos
sie schleichen daher
wie leichenwagen
das macht ihn nervoes

von seinen raedern
spritzte der schmutz
auf den der vorbeikam
den stapfenden zeugen
dem kamen die traenen
es dachte der dichter
an die poesie
die sei doch wie schnee
in beziehung
zum wagen des staates

Yi Sha
MW Februar 2008 uebersetzt

Quelle: http://china.poetryinternational.org
++++++++++++++++++++++++++++++++++

den himmel befragen

von Bei Dao 北岛

wèn tiān
den himmel befragen

jīn yè yǔ língluàn
qīng fēng fān shū
zìdiǎn pángqiāo cèjī
bī wǒ jiù fàn

regen wuetet heute nacht
durchweht mein buch ein kuehler wind
das lexikon greift staendig an
bis es mich gefuegig macht.

cóng xiǎo bèi gǔ shī
bù dé yàolǐng
chǎnshì de shēnyuān páng
wǒ bèi fá zhàn

ich sagte verse auf als kind;
ich wusste nicht, worum es ging.
bei der interpretation
musste ich am abgrund steh’n.

yuè lǎng xīng xī
lǎoshī de shǒu cóng zhōng
zhǐdiǎn míjìn
yǐngzi xìfǎng rénshēng

ein klarer mond und kaum ein stern:
da fuehrte uns des lehrers hand
durchs labyrinth.
die schatten machten menschen nach.

yǒu rén zài jiàoyù
de xiépō shàng huá xuě
tāmen de gùshì
huá chū guójiè

auf dem hang der erziehung
fahren manche mit skiern
und ihre geschichten fahren
ueber landesgrenzen weg.

cí huá chūle shū
bái zhǐ shì yíwàngzhèng
wǒ xǐjìng shuāng shǒu
sīsuì tā, yǔ tíng

woerter fahren aus dem buch
ein leeres blatt: die amnesie
ich wasch’ mir die haende
zerreiss es, der regen ist still.

Bei Dao Zoulang (Korridor) 1991-1992

MW Januar 2008 uebersetzt

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ein gesicht in einem jahr

von Yi Sha 伊沙

ein gesicht in einem jahr

ein hoernerschaedel mit rattenaugen
waere eine recht gute beschreibung
einfach und passend
aber doch auch ein bisschen
unverantwortlich
ich wuerde gar nichts damit sagen
weil du noch immer nicht wuesstest
wie er aussieht
wie auch immer
im vergangenen jahr
unter all den fremden menschen
hab ich mich an dieses eine gesicht erinnert
wie gekochtes gemuese das gesicht eines einfachen
krematoriumsofenarbeiters
an diesem tag schob ich
die ueberreste meiner mutter nach vorn
er stellte sich mir in den weg und sagte
“gib’s mir, du brauchst nichts mehr machen”
ich gab ihm die mitgebrachte
stange von 555
er nahm sie ohne jede reaktion
und schob sie weiter
er hat meine mutter begleitet.

Yi Sha 1998
MW Januar 2008 uebersetzt

Quelle: http://china.poetryinternational.org,
The One Face I Remembered (transl. Simon Patton)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

diese stunde

von Bei Dao 北岛

此刻

那伟大的进军
被一个精巧的齿轮
制止

从梦中领取火药的人
也领取伤口上的盐
和诸神的声音
余下的仅是永别
永别的雪
在夜空闪耀

Cǐ kè

nà wěidà de jìnjūn
bèi yī gè jīngqiǎo de chǐlún
zhìzhǐ

cóng mèng zhōng lǐngqǔ huǒyào de rén
yě lǐngqǔ shāngkǒu shàng de yán
hé zhū shén de shēngyīn
yúxià de jǐn shì yǒng bié
yǒng bié de xuě
zài yèkōng shǎnyào

Bei Dao Jiu4 Xue3 (Old Snow) 1989-1990

diese stunde

unser grosser marsch nach vorn
angehalten
von einem raedchen zart und fein

der der das pulver holt aus dem traum
holt das salz aus der wunde
den ton aller goetter
es bleibt nur der abschied
auf ewig der schnee
am naechtlichen himmel

Bei Dao Alter Schnee (Jiu4 Xue3) 1989-1990
MW Feb. 2008 uebersetzt

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ziel

von Bei Dao 北岛

目的地

你沿着奇数
和练习发音的火花
旅行,从地图
俯瞰道路的葬礼
他们挖得真深
触及诗意

句号不能止住
韵律的阵痛
你靠近风的隐喻
随白发远去
暗夜打开上颌
露出楼梯

北岛 开锁 (1996-1998)

mu4di4di4

ni3 yan2zhe ji1shu4
he2 lian4xi2 fa1yin1 de huo3hua1
3xing2, cong2 di4tu2
fu3kan4 dao4lu4 de zang4li3
ta1men wa1 de hen3 shen1
chu4ji2 shi1yi4

ju4hao4 bu4 neg2 zhi3zhu4
yun4lü4 de zhen4tong4
ni3 kao4jin4 feng1 de yin3yu4
sui2 bai2 fa4 yuan3 qu4
an4ye4 da3kai1 shang4he2
lu4chu1 lou2ti1

ziel

den ungeraden zahlen nach
den funken die die aussprache ueben
bist du auf der reise, von der karte
ueberblickst du das begraebnis der strasse.
sie begraben sie recht tief
stossen sie auf poesie.

doch der punkt des satzes endet
nicht den wehen schmerz des reims.
lehnst dich an das bild des windes
weisses haar traegt in die weite
nacht sperrt ihre kiefer auf
die treppe erscheint.

Bei Dao Aus: Kai Suo (Aufsperren), 1996-98
MW Februar 2008 uebersetzt

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

dialekt

von Bei Dao 北岛

xiāng yīn
ein dialekt

wǒ duìzhe jìngzi shuō zhōngwén
ich spreche mit dem spiegel chinesisch
yī gè gōngyuán yǒu zìjǐ de dōngtiān
ein park hat seinen eigenen winter
wǒ fàngshàng yīnyuè
ich lege musik auf
dōngtiān méi yǒu cāngying
im winter gibt es keine fliegen
wǒ yōuxián de zhǔzhe kāfēi
ich koche mir in ruhe kaffee
cāngying bù dǒng shénme shì zǔguó
fliegen ohne vaterland
wǒ jiāle diǎnr táng
ein stueck zucker dazu
zǔguó shì yī zhǒng xiāngyīn
vaterland ist ein dialekt
wǒ zài diànhuàxiàn de lìng yī duàn
am anderen ende der leitung
tīngjiànle wǒde kǒngjù
hab ich meine angst gehoert

Bei Dao 1990
MW Feb. 2008 uebersetzt

Advertisements

发表评论

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / 更改 )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / 更改 )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / 更改 )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / 更改 )

Connecting to %s


%d 博主赞过: