Archive for the ‘July 2015’ Category

AUSTRIAN FEDERAL CHANCELLOR CHICKEN: HOCH DIE INTERNATIONALE FEIGHEIT!

三月 15, 2016

CAM01085

BUNDESKANZLER FEIGMANN

feigmann ist ein solidarischer mensch
genau wie die zeitung
genau wie das fernsehen
die herrinnen bundesminister
hoch die internationale feigheit
wir haben die balkan-route verstopft
jetzt stopfen wir die italien-route
wir sind ja mittendrin
wir sind österreich-ungarn

MW März 2016

AUSTRIAN FEDERAL CHANCELLOR CHICKEN

chancellor chicken is all solidarity
he loves the papers
he loves the tv
he loves his fellow interior ministers
hail international cowardice!
we have blocked the balkan route
now let us seal the italian corridor
let us block ourselves all over europe
first and foremost 
austro-hungary!

MW March 2016
Advertisements

LASST FA UND MI UND IHR TEAM NICHT MEHR ARBEITEN

三月 5, 2016

singapur

martin winter
LASST FA UND MI UND IHR TEAM NICHT MEHR ARBEITEN

lasst f und m und ihr team nicht mehr arbeiten
steckt sie in einen lastwagen
schmuggelt sie durch bis nach nordkorea
dann lasst sie stehen
ganz ohne papiere
vielleicht noch ein erdäpfelgulasch
eine portion powidltatschkerln
ein paar buchteln
platzki
dann sollen sie sich durchschlagen
mit versteckter kamera
die wird wahrscheinlich bald konfisziert
also gleich ohne
und ohne handy
vielleicht ein bisschen chinesisches geld
oder ist das zuviel
an mindestsicherung

MW 4.März 2016

SCHANDE

三月 3, 2016

SCHANDE

Österreich ist eine Schande.
Wir haben die Balkan-Route verstopft.
Jetzt wird es wieder wie vor einem Jahr.

Im August war da ein Lastwagen,
ein Lastwagen voller Leichen
auf einer Straße im Osten Österreichs
nicht weit vom Flughafen Wien.
Ungefähr 70 Leichen,
nicht wenige Kinder.

Nach diesem Lastwagen,
wann haben sie dann die Grenzen geöffnet?
Nicht alle Grenzen waren gleich offen.
Aber die Eisenbahn
war für die Flüchtlinge offen,
jedenfalls eine Zeitlang.

Warum sind voriges Jahr
soviele Leute auf einmal gekommen?
Wieviele Jahre ist Krieg in Syrien?
Im Libanon wurden voriges Jahr
die Essensrationen halbiert.
Die UNO hatte kein Geld
für die Flüchtlinge.

Das war lange bekannt. Aber einige Staaten,
darunter Österreich, wollten nicht zahlen.

Also sind viele Leute gekommen.

Wann riskierst du dein Leben,
wann riskierst du das Leben
deiner Kinder?

Wieviele Leute sollen ertrinken?
Wieviele Lastwagen?

Unter den Nazis,
wie hat man die serbischen Juden ermordet?
Hauptsächlich mit Lastwagen.

Man hat ihnen irgend etwas versprochen.
Die Kinder hat man mit Zuckerln getröstet.
Und dann auf der Fahrt
gingen die Auspuffgase ins Innere.

Die Methode war praktisch.
Keine langen Eisenbahnwege,
das war zu der Zeit
auch gar nicht mehr sicher.

Wieviele Lastwagen,
wieviele Menschen?
Wieviele Nazis
waren aus Österreich?
Wieviele können sich noch erinnern,
im ehemaligen Jugoslawien,
in Griechenland?

Österreich hat die Balkan-Route verstopft.
Es ist eine Schande.

2016-03-02

可耻

三月 3, 2016

維馬丁
《可耻》

这几天奥地利有点可耻,
他们堵住了巴尔干通道。

事情相当于一年以前。
去年八月份有一辆卡车,
卡车装满了尸体
留在奥地利公路
离維也納机场不远。
尸体也许七十左右,
有不少小孩。

卡车发现了以后
具体是什么时候
大家都开了边境?
也不是全部同时都开了,
不过打开了铁路
让难民经过。

去年难民到底为什么
那么多人集体到欧洲?
叙利亚战争已经几年了。
主要原因是黎巴嫩
人家难民已经没有吃的。
联合国帮助难民的组织
已经没有钱。

他们也早就说了。
但主要是西方富裕国家
他们故意給得太少,給得慢,
包括奥地利。
所以联合国组织给难民的食物
只能給一半。

所以难民集体都来了
尽量到欧洲最富裕的国家。

你冒生命危险
经常冒全家生命危险
有不少小孩
主要是没别的办法。

还需要多少人淹死?
还需要多少卡车?

二战时候
塞尔维亚等等的犹太人
被纳粹集体害得用什么方法?
就是用很多卡车。

跟他们说都去搬家。
給小孩糖果让他们上车。
然后开车的时候
拿排气管排气到里面。
他们很快就死了,
除了前面开车的人。

这个方法有好处。
不用装满火车
运到遥远的波兰、
北欧、乌克兰等等。
那些在1944年
说不定失去了控制。

所以卡车很方便。
有不少纳粹是奥地利人。
有多少人记得?
现在的希腊,
前南斯拉夫
有多少人记得?
奥地利这几天
也许有点可耻。

2016.3.2

OPA IST DICK – 蓝毒

十一月 24, 2015

Lan_Du

Lan Du
OPA IST DICK

der alte herr
war sein leben lang knochig und mager
dann wurde er herzkrank
und starb auf der ofenbank
angeschwollen am ganzen körper
seine dreijährige enkelin
zupft am ärmel des vaters
flüstert
“opa ist dick geworden”

14. Juli 2015
Übersetzt von MW, Nov. 2015

Opa_dick

WARSCHAU

九月 18, 2015

Warsaw bicycle

WARSCHAU

ich finde den adler nicht schön
nur den schatten des adlers
in der kapelle für katyn
gegenüber vom platz der aufständischen
es war ein tapferer aufstand
sie haben auch gewonnen zuerst
die rote armee stand bereit
auf der anderen seite des flusses
aber die rote armee hat gewartet
und die deutschen kamen zurück
sie haben die stadt abgerissen
die rote armee hat gewartet
das war 1944
der aufstand im ghetto war vorher
auf dem platz wo das ghetto war
steht stalins kulturpalast
das ghetto war noch viel größer
katyn
das war 1940
zehntausende polnische offiziere
vom geheimdienst getötet
vom sowjetischen geheimdienst
auch ukrainische offiziere
in der kapelle für katyn
gegenüber vom platz der aufständischen
zehntausende namen
und ein schöner adler
so steht es geschrieben
ich mag seinen schatten

MW Juli 2015, dt. Sept. 2015

Warsaw1

WORRIED – 刘斌

九月 18, 2015

worried

Liu Bin
SORGE

in dieses zimmer
scheint die sonne am menschenleeren nachmittag
in den staub hinter glas
und verteilt den geruch
ich gehe hinein
und will etwas suchen
hab aber vergessen was ich gesucht hab
steh da und saug den geruch auf
was hab ich vergessen?

2015-06-09
Übersetzt von MW im Sept. 2015

Liu Bin
WORRIED

a room
sun going in through the year each afternoon no-one there
through the glass into the dust
gives off a taste
I walk in
looking for something
suddenly I have forgotten what I was looking for
I am standing breathing the taste of the room
now what did I forget?

6/9/15
Tr. MW, July 2015

LESUNG – 秦巴子

九月 2, 2015

lesung - Qin Bazi

Qin Bazi
LESUNG

ein mensch allein
schau rechts hinauf im dreissig grad winkel
seufz ein tiefes “ah”
dort schwebt eine wolke
allein dreh den kopf
schau links hinunter fünfzehn grad
tiefgefühltes “ah”
dort ist publikum dunkel dunkel schwarz
ein mensch allein heb langsam den kopf
schau nach vorn
streck deine arme aus breit deine schwingen
ein tiefer atemzug
ein langgezogenes ausatmen:
ah ————————-
der kameraarm kommt heran
der lange hals einer giraffe
ein mensch allein mach ah ah ah
verbeug dich dreimal
ab

12. Juli 2015

Yangrou Paomo

KATASTROPHE

八月 3, 2015

GASSE

Hinter dem Bahnhof das Hotel Fuchs.
Fuchsgasse hat meine Oma gewohnt.
Die Wohnung war von einem Juden.
Ihr Mann war im Krieg.
Ist im Krieg geblieben.
Eine Wohnung mit Wasser draußen am Gang.
Meine Oma mit Kind.
Sie ist fast verhungert gleich nach dem Krieg.
Läuft nackt aus dem Haus und kommt nach Steinhof.
Steinhof war ein Ort des Schreckens in Wien.
Eine schöne Kirche von Otto Wagner.
Meine Oma hat viel gearbeitet.
Der Jude ist lange noch dort gestanden.
Mariahilferstraße.
Hat hingeschaut zu seiner Wohnung.
Noch mehrere Tage.
Meine Oma wars nicht hat sie gesagt.
Niemand in der Familie.
Niemand den sie gekannt hat.
Der Jude ist tagelang noch dortgestanden.
Meine Oma hat Maria geheißen.

MW 1. August 2015

 

KATASTROPHE

maia gibt leo eine schallende ohrfeige
ich gebe maia eine schallende ohrfeige
alle weinen

MW Juli/August 2015

Vaterunser

DAS WICHTIGSTE
– für Daniel

das wichtigste war nicht das klo
das klo war wichtig und interessant
es ging um gerechtigkeit
ich hab das gedicht dann ganz übersetzt
wir haben es diskutiert
am lcb in berlin
ein workshop für übersetzer
das wichtigste war die gretchenfrage
wie hältst du es mit der religion
ich sing gerne mit
beim abendmahl bin ich gern dabei
aber ich bin nicht in der kirche
es hat sich so ergeben
ich glaube gern an die revolution
in china glaub ich nicht an die linke
an den widerstand ja
aber nicht an die linken
bevor sie nicht kacken
auf den vorsitzenden
wie hält es yi sha
mit der religion?
er glaubt an poesie
poesie macht dich zu einem besseren menschen
stimmt leider nicht immer
hab ich ihm gesagt
schau dir nur deinen papiertiger an

MW 2. August 2015

 

OSTERN

Christus starb 1944.
Christus starb 1943.
Christus starb 1942.
Christus starb 1941.
Leider auch früher
und später.
Christus starb im Holocaust.
Marc Chagall hat es gemalt.

MW 2. August 2015

WARSAW

八月 3, 2015

Warsaw bicycleWARSAW

the eagle is not beautiful
the shadow of the eagle is
they have a chapel for Katyn
across from uprising square
the uprising was very brave
they won at first
the Red Army was there
just across the river
but the Red Army waited
then the Germans came back
they razed Warsaw City
the Red Army waited
that was in 1944
before that was the Ghetto
the Ghetto uprising
Stalin’ s culture palace stands in its place
in the place of the Ghetto
Katyn
was in 1940
tens of thousands of Polish officers
killed by Soviet intelligence
Ukrainians too
they have a chapel for Katyn
across from Uprising Square
tens of thousands of names
and a beautiful eagle
they say
I like its shadow

MW July 2015

Warsaw eagle
SUNSHINE IN WARSAW
Jacqueline Winter

A beautiful summer morning. Biking through the historical center. The bike return station is next to the monument of the 1944 uprising against the Nazis. HOW many dead and wounded, while the Red Army literally stood by on the outskirts of town? And the city dynamited and emptied of its population…you would never think it, looking at it now.
Across the street, inside a church, a simple and gut- wrenching memorial to the Katyn massacre victims. With a side memorial for the Smolensk plane crash of 2010, which I fail to understand. Must ask a local where they see the connection- if they do.
And what a tough people: exiled, murdered, bombed, map redrawn…yet they rebuilt splendidly from the rubble while still dirt- poor and were the first to put up meaningful nonviolent resistance to the Soviets back in 1980. And had free elections as soon as they could.
Swinoujscie – Swinemünde had public exhibits around town about their common history with Germany, bilingual. A strongly German city which was bombed flat 55% for being a naval base. No mention of the pre-war German population in Warsaw, though…
The Warsaw “Stalin cake” / Palace of Culture and Science is still on the grounds of the Jewish ghetto. That uprising was in 1943. A few meters of markings on the ground to show where its outer wall once stood. That is all.

meine rede

ATTITUDE, EMPATHY AND SO ON
Martin Winter

People are trying to get by everywhere. First World vs. Third World (or Second World) creates issues of privilege. Just like different kinds of background, experience, heritage make for issues of disconnect within a common country or region. Why are people stupid enough to vote for or even work with racist rightist arseholes in Hitler-spawning Austria? Austria-Hungary-Germany whatever? My friends in China try to get by. Like people everywhere. Some get to express how they detest the state they are in. Some more than others. Like people anywhere, more or less. Some have their audience, as famous poets or fiction writers. Yes, things have improved very much in Taiwan, and in China there is the same repression going on in some ways. Yes, everyone is taking part more or less, including foreigners. All in all, foreign media is a good influence. Most of it. Everywhere probably, in every country, reporting from any outsider’s stance or background can be very refreshing. I was privileged in Taiwan and in China, in Eastern Europe, even in America. On the other hand, I am in between. Every day I talk and work with people and texts from different worlds. It’s a great life, all in all.

SWINOUJSCIE

八月 3, 2015

Swinoujscie ferrySWINOUJSCIE

they have a free ferry in świnoujście
one of the best things in this town
don’t know how much you have to pay
if you bring your car
guess there are monthly passes
or some permanent card
everyone needs to cross
at the mouth of the river świna
there is no bridge
the seaside is a little like latvia
except for the trees
we didn’t see any blueberries either
but the baltic sea and the sand
and the sun in summer are much the same
and also the rain
the wind is strong
the park is beautiful
they destroyed more than half of this town
in world war two
there is a church tower
without a church
a café in the tower
there is one central square
with some old houses
a fountain for kids
streets are named after national heroes
from solidarity and from before
train station is on the other side
the ferry is one of the best things in town

MW July 2015

Swinoujscie beach

STRALSUND

八月 3, 2015

Stralsund Sonne

STRALSUND

the sea smells of fish
the sunset rolls in
very softly
the fish hall has
many kinds of fish
they are all very kind
to your palate

MW July 2015

STRALSUND

das meer riecht nach fisch.
der sonnenuntergang rollt
ganz ganz leise.
im fischgeschäft gibt es
viele verschiedene fische.
nicht vergebens verschieden!
alle sind köstlich.

MW Juli 2015

Stralsund church gate

I HAVE DIED BEFORE – REMEMBER LIN KUAN-HUA 鴻鴻

八月 1, 2015

Hung Hung Lin Kuan-hua poem picture

Hung Hung
I HAVE DIED BEFORE – REMEMBER LIN KUAN-HUA!

I have died before
when I was five I stretched my head out of a speeding train
the train from the other direction rushed on
I pulled back in that moment
and hit my dad who woke up and grumbled
didn’t know his son had died in that second

I have died before
gave up everything for my lover
she gave up on me
on a tall bridge at night
I saw myself sinking
without a trace

I have died before
burning myself, crashing against the government palace
assassinating them in my head
again and again
death attracts me so much
the biggest fear can overcome any injustice

but I am still alive
half awake, half asleep
until another young life
goes out in my face
maybe this is me
one thousand unwilling Is
they make a choice
no choice in that moment
the moment you don’t pull back
has decided
he lives in another world
we have to die here

come on, you can do it
come up from the water, take a good breath
before we die once again
we are going to swim further on

July 31, 2015
Tr. MW, 8/1/15

 

鴻鴻

《我曾經死過──紀念林冠華》

 

我曾經死過
5歲時從疾馳的火車往外探頭
當對向來車轟然切過
的同一瞬間我猛地縮回
被撞醒的爸爸呢喃抱怨
他不知道兒子在那一刻已死過一次

我曾經死過
當放棄一切去追求的戀人
忽然將我放棄
在深夜的大橋上
我看見自己沉入水中
了無痕跡

我曾經死過
以自焚、以衝撞官府
以密謀刺殺未遂的方式
一次又一次
死亡那麼吸引我
用最大的恐懼輕易戰勝世間所有的不義

但至今我仍活著
仍半睡半醒著
直到另一個年輕的生命
在面前消逝
也許那就是我
一千個不甘願的我
在沒有選擇的時刻
所做的選擇
在沒有縮身回來的那一瞬間
決定了
他活在彼岸
而我們死在當下

加把勁
衝出水面吸一口氣
我們還能在再死一次之前
游得更遠

2015.7.31

 

Hung Hung
ICH BIN SCHON FRÜHER GESTORBEN
– LIN KUANHUA GEWIDMET

Ich bin schon früher gestorben
streck mit fünf meinen Kopf aus dem Schnellzug
als der Zug aus der anderen Richtung heranrast
in dem Augenblick zieh ich den Kopf zurück
stoß an meinen schlafenden Vater der brummt und schimpft
er weiß nicht dass sein Sohn in dem Moment schon gestorben war

Ich bin schon früher gestorben
geb alles auf für meine Geliebte
dann gibt sie mich auf
in der Nacht hoch auf der Brücke
seh ich mich sinken
und nie wieder auftauchen ‧

Ich bin schon früher gestorben
Selbstverbrennung, knallen in den Palast
Morde planen, zumindest im Kopf
immer wieder
der Tod zieht mich an
mit der größten Angst besiegt man leicht
alle Ungerechtigkeit auf der Welt ‧

aber ich bin noch am Leben
noch halb wach halb im Schlaf
bis ein weiteres junges Leben
vor mir erlischt
vielleicht bin das ich
eintausend unwillige Ichs
treffen die Wahl
es gibt keine Wahl in diesem Moment
in diesem Moment in dem du nicht zurückziehst
ist es entschieden
er lebt in einer anderen Welt
wir müssen hier sterben

komm schon, du kannst es
komm hoch aus dem Wasser, hol tief Luft
wir schwimmen weiter
bevor wir noch sterben

Geschrieben am 31. Juli 2015, nach dem Suizid von Lin Kuan-hua am 30. Juli, seinem 20. Geburtstag. [Lin Kuan-hua protestierte gegen die Revision der Geschichtsbücher in Taiwan und wurde vom Erziehungsministerium unter Druck gesetzt. Anm. d. Übers.]

Übersetzt von Martin Winter am 2. August 2015

CUTE POETS – 伊沙

七月 31, 2015

Yi Sha 可爱的诗人

Yi Sha
CUTE POETS

at the most recent installment
of our Chang’an Poetry Festival
Zhu Jian recited a new poem
by deaf-mute poet Zuo You
Zuo You respectfully presented his phone
and stood next to Zhu Jian
Zhu Jian looked at Zuo You’s phone
to recite in his hoarse voice:
“this poem is called
I DON’T MAKE THIS GIRL”
before he spoke the last word
Zhu Jian had this lecherous smile
and on Zuo Lun’s face
there was the same smile
oh, it was like that before
Zuo You accompanies with his face
the reader’s expression
so there was this lecherous smile
coming up on two faces
at the same time
such a fucking clean smile
I was all wet at heart

May 2015
Tr. MW, July 2015

YI SHA CUTE POETSYI SHA CUTE POETS2YI SHA CUTE POETS3

MOON WINDOW ME – 无用 – no use

七月 31, 2015

no use

No Use (Wu Yong)
MOON WINDOW ME

in this life
me and the moon
and the window
we have this great bond
when it’s time to eat
time to sleep
time to take a ride
I’ve come to rely on them
I’m not accustomed to have
the moon and the window
without myself at any time
or
I am there
and the moon
but there is no window
or
to have myself
and a window
but there is no moon

actually it’s no big deal if they’re gone
I can tell myself
the moon is sleeping behind the clouds
the wind outside is too strong so the window can’t come along
just be good & wait here it’ll be ok

when there is nothing at all
I paint a window up on the wall
a moon
one made-up I
more than one I
more and more Is
a house full of Is

a house full of Is
arguing inside

2015

moon window me

EIN ALTER HERR – 吴雨伦

七月 30, 2015

grandfather

Wu Yulun
EIN ALTER HERR

er ist zoologe
zuerst war er soldat
mit 15 log er über sein alter, kam in die armee der republik
bis heute ist sein alter ein rätsel

er kämpfte in vietnam gegen franzosen
damals gab es die ganze zeit krieg
durch die kanonen bei dien bien phu
hörte er nichts mehr, obwohl sie dann siegten

später wurde er forscher
durchs qinling-gebirge, auf die hochebene
erforschte die yaks und moschushirsche der republik
durchquerte alaska mit amerikanischen imperialisten
obwohl er jetzt nicht mehr weiß ob der nordpol im meer ist

im alter betrogen ihn die betrüger der republik um den familienbesitz
leider zweifelt er noch an der polizei

Übersetzt von MW im Juli 2015

DREAM #542 – 伊沙

七月 30, 2015

Yi Sha painting

Yi Sha
DREAM #542

I dream I am back in America
at Vermont Studio Center.
Last year in autumn
I lived there one month
in this small house.
Touching the door
I am afraid,
“I won’t sell this house,
this is my last
abode on this world.
Let me grow old here
and write my late work.”

July 2015
Tr. MW, July 2015

SCHÖN – 美

七月 29, 2015

Berlin LCB

SCHÖN

ein schöner workshop am lcb
das schöne ist des schrecklichen anfang
wann heißt zehntausend der zehntausendsee
klingt wie bergen-belsen
das lcb liegt wunderschön
ein märchenschloss
gruppe 47
pack die badehose
so viele seen in österreich
berlin ist ein grünes idyllisches dorf
ingeborg bachmann hat hier gewohnt
an diesem see in dieser villa
die nachkriegsgruppe hat hier getagt
worauf kommt es an auf die geschichte
auf die gestade die bäume das blau
die wannsee-konferenz
zehntausend kann man als hakenkreuz schreiben
weiß nicht warum es zehntausend heißt
hier war mein vater mit mir im segelboot
sagt tong yali als kleines kind
war sie schon in deutschland
deutschland das de-land das dao-de-dsching
der weg und die tugend
wie viele seen in österreich
irgendwo in den alpen
gruppe 47
aichinger, bachmann, celan
das schöne ist des schrecklichen anfang

MW Juli 2015

Berlin Wannsee

SO MANY – 很多

七月 29, 2015

SO MANY
– for T.

so many days we are alone
I am not alone I am married with kids
so many days we are alone

MW July 2015

 

很多
– 給T.

很多天我们都一個人了
很多天我有妻子有孩子
很多天我們都一個人了

2015/7

SO VIELE
– für T.

so viele tage sind wir allein
ich bin nicht allein ich hab frau und kinder
so viele tage sind wir allein

2015-7

JEWS – 犹太人

七月 28, 2015

Mittelmeer

JEWS

jews
are for justice
others
don’t need it so often

you can’t say that
my jewish friend says
the palestinians
what are they going to say?

MW July 2015

犹太人

犹太人
见义勇为
别人
不那么需要

犹太朋友叹气:
”这不能说,
巴勒斯坦人
他会怎么想?“

2015/7

CAM00782JUDEN

juden
sind für gerechtigkeit
andere
brauchen das nicht so oft

kann man nicht sagen
sagt meine jüdische freundin
was sagen dann die palästinenser

MW Berlin, Juli 2015

MOABIT

七月 27, 2015

Stralsund flowers

MOABIT

die sonne sinkt
die s-bahn fährt
die vögel und
die kinder schäkern
quietschen
noch ein paar strahlen
die stadt ist nass

MW Juli 2015

BERLIN, GEDÄCHTNISKIRCHE

七月 27, 2015

CAM00773

MEMORIAL CHURCH, BERLIN

you say you need shoes
you need underwear
the statue of christ
in the new church seems to float in the air
let’s go eat

MW July 2015

柏林纪念教堂

你需要新鞋子
你需要买内裤
墙上的耶稣
飘在空中
我们去吃东西吧

2015/7

BERLIN, GEDÄCHTNISKIRCHE

du sagst du brauchst schuhe
du brauchst unterwäsche
die christusgestalt
im neuen haus scheint zu schweben
gehen wir essen

MW Juli 2015

BERLIN BEAUTY – 柏林姑娘

七月 27, 2015

Berlin tubes

《柏林姑娘》

柏林姑娘

柏林漂亮姑娘
柏林年轻漂亮姑娘
柏林漂亮年轻大姑娘
睡觉在地铁
希望他活着

2015/7

BERLIN BEAUTY

berlin beauty
young berlin beauty
young and big berlin beauty
sleeps in the subway
hope she’s alive

MW July 2015

SCHÖNES MÄDCHEN

berlin: schönes mädchen
junges schönes mädchen
großes schönes mädchen
schläft in der u-bahn
hoffentlich lebt sie

MW Juli 2015

NOCTURNAL BEAST – 第广龙

七月 22, 2015

Di Guanglong Nocturnal Beast

Di Guanglong
NOCTURNAL BEAST

where is the light?
in the dark, a ray of light
is a severed finger. light
pulls itself short,
disappears.
stepping on broken bits, through a tunnel of grass
light gatherers, each on its own
passes a tree, stops a while
and raises its head. stars have also gone out.
you will discover, you will attain
what sweeps past the heart, in that moment of light
running into each other, you see an eyeball
all covered with veins.
this is the print of the severed finger, emerging
darkness and darkness, mixed up together
needs to be sorted, examined and sifted
only then can the severed finger be found
only then can you put it back together
this is not striking a match
not opening a firefly gate
it’s a long winding night, digging inwards
carnivores and herbivores
all spend lots of time looking for light
a keen sense of hearing, sensing fresh wounds
transferred on a tiger, one tiger’s cough
dig down three feet, dig out amber-like solids
some kind of light breathes, it can even fly
nose twitching, where it gets darker
it will be brighter
one kind of light has a strange taste
as if it came from a bug’s armpits
tarsier monkeys holding their glasses
cobras are blind
but their scales reflect light
light, that roving fingertip
a rustling sound
sharp fingernails, not like looking for light
like digging for metal
light, you need to strike
spots where a stream has flown, rocks
your knees are all hurt

2015
Tr. MW, 2015

Di Guanglong

MORGENGLOCKEN – 吴雨伦

七月 22, 2015

Morgenglocken

Wu Yulun 吴雨伦
MORGENGLOCKEN 《暮鼓晨钟》

ganz in der früh
kommt ein komisches horn
wie die reveille für die soldaten
mit einem hauch von trauer
über den pechschwarzen himmel
zieht ein gesicht zurück in mein hirn
unser ausbilder mit seinem eisernen willen
allerliebster ausbilder
welches jahr war das, militärisches training

geh scheißen
ich hab die augen zu
vorm sonnenaufgang
schlaf noch eine runde

20. Juli 2015
Übers. v. MW, 21. Juli 2015

吴雨伦
《暮鼓晨钟》

黎明时
那奇怪的号声传来
那用来叫醒军人的号声
带着一丝壮士的悲怆
在漆黑的天际下浮动
将那教官的面容带入我脑海
用他钢铁般意志训练我们的
最可爱的教官
在不知哪年的军训时

去你妈的
我没有睁眼
在日出之前
翻身入眠

2015.7.20

PLUTO – 伊沙

七月 18, 2015

Yi Sha Pluto

Yi Sha
PLUTO

vast stores of snow
on pluto’s poles
just like on our earthball

a rare occurrence
this morning
I care for the universe

just like a man cares for his balls
looks if there’s any cause for alarm
I am gazing far into the milky way

1996
Tr. MW, 2015

 

Yi Sha
PLUTO

die pole des pluto
voll schnee und eis
fast wie bei unserem eierplaneten

ein seltenes gefühl
heute morgen
denke ich an unser universum

so wie jemand an seine eier denkt
ob es gefährliche anzeichen gibt
so starr ich ganz weit weg in die milchstraße

1996
Übers. v. MW, 2015

BASTARD – 靳日波

七月 13, 2015

bastard

Jin Ribo
BASTARD

a long-haired girl shouts up the building
hysterically howling one word
“bastard”

I was just passing in front of her
a dozen windows were opened
like wings, as if the building
was gonna take off

then everyone was strangely quiet
as if each of them was
a bastard
including me

Tr. MW, July 2015

Jin Ribo

VIENNA-BERLIN

七月 7, 2015

WIEN-BERLIN

wieder fahr ich entlang der elbe
wie chinesische gemälde
bald nach der grenze
ganz schroffe wände.
in tschechien hat es geregnet
eigentlich bräucht ich noch viel mehr schlaf.
im zug wird es kalt
drei, vier leute im abteil
weit weg von griechenland

MW Juli 2015

THREE DREAMS – 伊沙

七月 6, 2015
Painting: Yan Li 严力

Painting: Yan Li 严力

Yi Sha
DREAM #533

it must be a dream
I get to meet her
at the college where I teach
between the building for males
and the building for female students
she pushes me down on a ping-pong-table
and goes on to ride me
cheered on by students
from those two buildings
I’m beginning to stammer:
“th-th-this c-can’t b-be right?
th-th-they are all my students”

June 2015
Tr. MW, July 2015

 

Yi Sha
TRAUM Nr. 533

es muss im traum sein
dass ihr begegne
an der uni wo ich unterrichte
zwischen den gebäuden
für die jungen damen und die jungen herren
drückt sie mich nieder
auf einen ping-pong-tisch
um auf mir zu reiten
anfeuernde rufe
von jungen leuten von beiden gebäuden
ich fang an zu stottern:
“d-d-das g-g-geht d-d-d-och n-n-nicht,
d-d-as sind a-alles m-m-meine schtudenten!”

Juni 2015
Übers. v. MW, Juli 2015

《梦(533)》

只能在梦中
与她相逢
在我任教的大学
男生楼与女生楼之间
她将我一把推倒
在一张乒乓球台上
骑上来与我做爱
两座楼上的学生
一片欢呼
我结结巴巴道:
“这……这样……不……不好吧?
全……全都是……我……我学生”

2015/6

Yi Sha
DREAM #535

xu jiang, hou ma and I
have formed a band
I play the guitar
xu jiang’s on the keyboards
hou ma plays the drums
xu jiang and I
take turns as singers
hou ma can’t hold a pitch
we don’t let him sing
he’s too busy at work
sends his little brother heng xiaoyang
at our rehearsals
he’s never there
so the day of our concert we blow it completely
not because of hou ma
cause of me
on the stage I realize
I can’t play guitar
I can’t even open my mouth to sing

June 2015
Tr. MW, 2015

《梦(535)》

我、徐江、侯马
组了一支乐队
我——吉他手
徐江——键盘手
侯马——鼓手
我和徐江
轮番担任主唱
侯马五音不全
不准其发声
他工作太忙
老派他弟弟衡晓阳
在排练时顶缺
演出那天搞砸了
问题不出在侯马
出在我
上了台才发现
我既不会弹吉他
也不会开口唱歌

2015/6

 

Yi Sha
DREAM #537

I fly to some country
at the border control
immigration inspector in uniform
looks at me and says:
“please take out your poetry!”
oh! he can speak chinese
and looks familiar
I look again
then I exclaim:
“you are shang zhongmin!
what do you want with my poems?”
shang zhongmin
jumps up and salutes:
“sir! welcome to the holy poetry empire!
but you must show your poetry.”

June 2015
Tr. MW, 2015

《梦(537)》

我飞到某国
正在入关
穿制服的边检官
抬起头来说:
“请出示您的诗”
咦!他竟然会中文
并瞧着眼熟
我定睛一看
一声惊呼:
“你不是尚仲敏嘛!
要我诗干吗?”
尚仲敏啪的一声
起立、敬礼
振振有词:
“欢迎来到神圣诗歌帝国
但必须交出诗”

CRABS – 秦巴子

七月 6, 2015

Qin Bazi Kalligrafie

Qin Bazi
CRABS

a plate of crabs from a friend
six of them, shackled carefully
fresh living crabs
I take them out one by one
into a bowl with clear water
put the bowl on the balcony into a corner
far away from the kitchen, to show my concern
a little gesture before execution
next day at noon
the scene is surprising
one has not only climbed out
he also broke free of his bounds
for the price of losing two legs
he ran to the sink in the balcony
but now he’s been dead for a while
this way he’s escaped getting cooked
the other five are alive in their bowl
breathing but too weak to struggle
that was last year in fall
when I think of them
I see the two legs next to the rope
in front of my eyes

June 2015
Tr. MW, July 2015

 

Qin Bazi
KREBSE

ein teller krebse von meinem freund
sechs stück ganz fest
mit fünf schleifen gefesselte lebende krebse
vorsichtig nehm ich sie einzeln heraus
in eine schüssel mit frischem wasser
stell sie am balkon in eine ecke
weit weg von der küche ein bisschen humanität
vor der exekution
zu mittag am nächsten tag
überraschende szene
ein krebs hat es nicht nur heraus geschafft
er hat sich auch von den stricken befreit
um den preis zweier beine
und ist am balkon bis zum ausguss gekommen
jetzt ist der tapfere lange schon tot
er hat sich das kochende wasser erspart
die andren fünf leben noch in der schüssel
sie atmen aber sie kämpfen nicht mehr
das war im herbst letztes jahr
wenn ich daran denke
hab ich die zwei beine neben der schnur
ganz klar vor augen

Juni 2015
Übers. v. MW, 2015

SPIRIT ROAD – 伊沙 Yi Sha

七月 4, 2015

Yi Sha
SPIRIT ROAD

at the Eastern Tombs
they have a Spirit Road
when our lady guide
told us this path
was for calling the spirits
all of us poets
everyone diverted their feet
no matter which camp
intellectual or earthy
of the Third Generation
or the ones In Between
those with something to say
and those without
anyone who touched on the road by mistake
thought he stepped on a mine
and jumped back to the side
the road of the spirits
no trace of the living
no footprints at all

2005
Tr. MW, 2015

Yi Sha STRASSE DER SEELEN

《东陵有条灵魂之路》

在东陵
有一条灵魂之路
当导游小姐
告诉我们
它作招魂之用时
所有诗人的脚
都小心翼翼地
回避开它
不论民间的
还是知识分子的
不论第三代的
还是中间代的
不论有话要说的
还是无话可说的
偶有不慎踩踏者
也都触雷一般
缩回脚来
灵魂之路
没有足印
没有人迹

2005

MOTHER HAS NOT CHANGED ONE BIT – 三个A

七月 4, 2015

3A_mother

3 A
MOTHER HAS NOT CHANGED ONE BIT

she went through the cultural revolution
through the great leap famine
through working her farm on her own
went through village loneliness
went through labour pains
went through years of poverty
she carried her son on her back
a dozen miles to the next clinic
went through years of not speaking
went through times of great fires
she did not change one bit
like other people of the same age
she became old in her best years
in their richest dreams they became skinny
she had five children
her five children gave birth in turn
to her ten grandchildren
through her busy life
through stomach aches and tinnitus
through fevers and colds
through getting sick
through the moon waxing and waning
when she gets tired and falls asleep
she will go through a big fire
becoming the air
I breathe every day

Tr. MW, June 2015

3Aself

TWO SONGS – 伊沙

七月 2, 2015

YI SHA

Yi Sha 《兩首歌》
TWO SONGS

my nephew from america
eric wan
spent a year in china to learn chinese
now he’s going back
he sums it up for me:
“in my year in china
I ’ve learned two chinese songs ….”
he sings them to me
oh! I know at once
the first is the national anthem
of the people’s republic
“march of the volunteers”
the second one is the song of the young pioneers
”we carry on for communism …”
he makes me laugh
I ask him,
“they made you a young pioneer?”
he says,
“I don’t know,
I got a red scarf
from our teacher”

June 2015
Tr. MW, 2015

Yi Sha 《親眼所見》
SAW IT WITH MY OWN EYES

a rainy day
a sprinkler truck
still spraying water
and with a song
one of those red
revolutionary anthems
just like a cartoon

June 2015
Tr. MW, 2015

Yi Sha painted

Yi Sha 《在北京仲夏詩歌節上》
BEIJING MIDSUMMER POETRY FESTIVAL

somehow I pity him
before and after
he reads a poem
he has to stress
his understanding of poetry
making him different
how many times I’ve heard him say
exactly the same with my own ears?
on the other hand
I put three centuries between me and him
between myself and other people
but I don’t explain that
it would be beneath me

June 2015
Tr. MW, 2015

Yi Sha painting

《两首歌》

我那生于美国的外甥
艾瑞克·万
跑来中国学一年中文
转眼就要回去了
他自我总结道:
“这一年里
我学会了两首中文歌……”
然后唱给我听
哦!我一耳朵就听出来了
第一首是中华人民共和国国歌
《义勇军进行曲》
第二首是中国少年先锋队队歌
“我们是共产主义接班人……”
把我听乐了
我问他:
“他们吸收你加入少先队了吗?”
他回答:
“我也不知道
反正老师送给我一条
红领巾”

《亲眼所见》

雨天里
一辆洒水车
还在洒水
伴奏音乐
是红歌
很卡通

《在北京仲夏诗歌节上》

他怪可怜的
每次朗诵前后
都要强调
他所理解的诗
与他人不同
这是我第N次
亲耳听他这么说了
反倒是
把他和他们
甩出三个世纪去的我
从来不说
我不屑于解释


%d 博主赞过: