Posts Tagged ‘Han Dong’

TV-CAMEL 韓東 KAMEL IM FERNSEHER

七月 2, 2017

 

Han Dong
TV-CAMEL

on the TV-screen I saw a camel,
soft and fuzzy, getting up from the sand.
tall, soft and fuzzy camel
had just been sleeping. the lamplight,
the people disturbed him. they cuddled him
and he went down on his knees again.
my heart became very fuzzy and furry.
just like the camel was not in the TV-set,
like it was real.
of course it was a real camel.

5/31/15
Tr. MW, 2017/7

 

 

Han Dong
KAMEL IM FERNSEHER

Ich hab ein Kamel im Fernseher gesehen.
Sanft und weich, aufgestanden vom Sand.
Es hat geschlafen, das Licht von den Menschen,
die haben es gestört. Dann haben sie’s gestreichelt
und es hat sich wieder hingekniet.
Mein Herz ist ganz zart und flaumig geworden,
als wär das Kamel nicht nur im Fernseher,
als wär es wirklich.
Natürlich war es ein wirkliches Kamel.

31. Mai 2015
Übersetzt von MW am 2. Juli 2017

 

AUDIENCE AND MASSACRE

六月 4, 2016
Calligraphy by Chen Shih-hsian

Calligraphy by Chen Shih-hsian

IS THERE A GOOD WAY TO (TRANSLATE) POETRY?

Is there a way?
Is there a good way?
Is there a good way to poetry?
Is there a good way to translate poetry?
Why not?
Depends on the poetry.
The source poetry,
the target poetry.
The audience
and the massacre.
Maghiel van Crevel’s translation
of Han Dong’s Big Wild Goose Pagoda
is perfect.
Both pagodas are perfect.
Maybe the small one
retains more of the flavor
of Xi’an 20 or 30 years ago.
Haven’t been to the small one in many years.
Nicky Harman’s translation quoted by Xujun Eberlein
in the LA Review of Books
should have no quite in my opinion
only quiet.
Otherwise it is perfect.
Is there a good way to translate poetry?
Into what?
Mashed potatoes?
If I’m not a poet
in target poetry
– how many shots for a dollar?
If the person in charge
doesn’t produce competent targets
why do they buy them?
Is there a way?
Is there a good way to poetry?
Depends on the poetry.
The source poetry, the target poetry.
The audience and the massacre.

June 3rd, 2016
P.S.: Pls refer to Shen Haobo’s REPUBLIC. Maybe his best poem. Maybe my best translation.

Thank you,
Martin

AM BRUNNENRAND – 韩東

四月 2, 2016

mmexport1459595515145

Han Dong
AM BRUNNENRAND

am brunnenrand hält er seinen sohn, seinen liebling,
sagt zu meinem vater: “in zukunft
können unsere kinder nur zum militär gehen,
einen anderen weg wird es nicht geben. “

sie haben noch etwas anderes gesagt,
wahrscheinlich über die ernte.
sie hatten nicht so viele themen,
aber kinder bespricht man nicht wie das wetter.

niemand hätte gedacht, dass eines der kinder
sich an die worte erinnert. außerdem weiß er noch
schmerz im gesicht eines vaters.
vielleicht war es nur eine lästige motte.

vierzig jahre später erinner ich mich an die szene.
am brunnenrand sind keine väter,
erst recht keine söhne. nur dieser kopflose satz
geht durch offene maisblätter,
durch teufelszwirn der sich schlängelt,
im abendlicht und im schatten
von unten herauf.

hat sich das andere kind
vielleicht auch einen satz meines vaters gemerkt?
sucht er auch nach mir,
um einen satz auszutauschen? jedenfalls
reden wir noch über das heurige wetter.

Übersetzt von MW im April 2016

mmexport1459501881970

VERGEWALTIGER, REISSNAGEL UND FAHRRAD

九月 24, 2014

Han Dong

Han Dong
VERGEWALTIGER, REISSNAGEL UND FAHRRAD

er ist ein vergewaltiger, war im gefängnis deswegen.
nachher hat er am straßenrand fahrräder repariert,
hat auf der straße scherben und reissnägel und verstreut.

er hat einen schlanken vergewaltigerkörper,
ein typisch törichtes gesicht und ein
kaltes geschau, das auf die straße schießt.
ein blick der sagt: “Ich werde dich vergewaltigen.”
seine blicke sind blitzende reissnägel,
zerfetzen von weitem die reifen der mädchen.

mir kommt die ganze zeit vor er ist kein fahhradmechaniker,
oder ein reissnägelstreuer.
egal wie er fleißig ist, von seiner arbeit lebt,
für mich ist er ein vergewaltiger.

aber jetzt ist er alt, streut keine reissnägel.
ein bisschen ansprechende frauen fahren nur mit dem auto,
stopfen sich hupend in gänsedärme der kleinen gassen.
im schatten der bäume auf seinem alten segeltuchlehnstuhl –
er ist immer noch mager, aber vertrocknet.
er will nicht aufwachen als vergewaltiger.

als vergewaltiger seh ich ihn auch nicht mehr,
höchstens als einen in späten jahren. was mich beschäftigt:
gibt es bald keine fahrradmechaniker?

2014-09-20
Übersetzt von MW im September 2014

Mehr von Han Dong

SEHNSUCHT IM WIND – Han Dong

七月 18, 2014

Han Dong Sinian ru feng

Han Dong
SEHNSUCHT IM WIND

meine eltern waren nie hier,
sie sind nie so weit gekommen.
herrlich und einsam ist diese brise,
doch auch dieser wind rührt nicht an ungreifbare gestalten.

sie sind gestorben, nicht in meiner heimat,
aber die heimat mag ihnen nah sein,
von mir hier sind sie sehr, sehr weit weg.
die leeren plätze sind in den sternen.

heut auf dem balkon an der mündung der loire
zeig ich mit den zehen am meer in die nacht.
sehnsucht im wind weht durch mich durch,
nach ihrem tod war die welt auch so fremd.

Übersetzt von MW im Juli 2014


%d 博主赞过: