Posts Tagged ‘religion’

writing

四月 9, 2020

WRITING

This is
what I do.
Writing.
Reading.
Translating.
Poetry.
As much as possible.
Stories.
Don’t know how much
I can make this year,
maybe very little,
I could run out of money.
Anyway.
I am privileged.
We are privileged,
our family.
No-one is sick,
until now.
At least I hope,
spoke to my mum yesterday.
They are fine, I hope,
my sister lives across the street,
two or three houses down
and across, very close.
They are all fine, I hope,
the whole extended family.
My mother’s brother,
they have a little garden,
they stay there in summer,
maybe they are there now,
it’s a warm day,
and it’s not far, in Vienna.
My cousins, they are at home,
in Vienna, my cousin’s daughters,
all grown up, like my nephews,
my sister’s kids. One’s a doctor,
the oldest, not finished yet,
but he volunteered, he is helping,
at the doors of one hospital,
screening people.
Overall Austria
has been very lucky.
Less than 200 dead,
about one tenth
of the rate in Germany,
they have been lucky too,
until now.
We can go out,
if we’re careful.
Wearing masks in the stores.
Leo and I,
we ride our bicycles
up the hill every day.
Maia rides her bike,
Jackie stays at home,
goes out in the evening.
We are goddamn lucky.
Easter is coming,
I should watch my language.
Austria
is goddamn lucky.
There I go again, sorry.
We should share
our fair burden
with the EU.
Not sure we are doing that.
Anyway, we are careful,
we help each other,
hopefully.
Some people don’t have enough space
in the city,
not everyone has an open park
right downstairs like we do.
Some parks are closed,
some should be open,
this has been the biggest fight
in this little country.
That and that province,
down in the alps.
Up in the alps, I mean.
People got infected there
in early March,
till the middle of March
some hotels weren’t closed.
Skilifts were running.
So we don’t have a good reputation,
People got infected in Austria.
And the provincial governor
refused to speak to foreign media.
But we are lucky,
people have other problems.
Jobs. Parents. Grandparents.
Kids.
This is what I do,
writing.
Up on our roof,
in the sun.
Meeting neighbours,
talking.
Quite enough room.
Singing downstairs,
in the corridor outside,
with next-door neighbours.
Godawful lucky.

MW April 2020

 

CORONA – IN WIRKLICHKEIT

四月 1, 2020

《月亮》

【奥地利】维马丁
伊沙、老G译

月亮
被孤立地
高悬在外

月亮
被孤立地
高悬在外
在云层后面
越过花木
天又冷了几分

2020年3月

WIRKLICHKEIT

In Wirklichkeit ist es immer wie jetzt.
Halt nicht auf einmal,
doch in der Schwebe,
ein bisschen versetzt.
In Wirklichkeit ist
dein Leben nicht fest,
sicher ist gar nichts,
egal was wer sagt.
In Wirklichkeit bist du Tanz und Musik.
Wir sind was sich dreht
oder steht
und jemanden sucht
solang es noch geht.

MW 1. April 2020


CORONA

Actually it’s always like this
for many people.
You live from one day to the next.
Only now it’s a big deal
for the whole world
for a while.

MW April 1st, 2020


疫情

其实生活一直就这样
对很多人,所有的现象。
要躲起来,
要避免警察。
要依赖邻居,
要怕一些邻居。
每天每一刻都可能被传染,
要互相照顾。

2020.4.1

 

MOON

 

the moon

is hanging out

in isolation

 

the moon

is hanging out

in isolation

behind the clouds

over flowering trees

it’s getting cold again

 

MW March 2020

 

1 POEM/DAY

One poem per day
takes nothing away,
I want to say.
But everything takes time,
every drug,
every mask,
every care.
So one poem per day
could take away
whatever else you would have had.
But then you could
hear it again,
whatever you do,
if it was good.

MW March 2020


GRINDING

The world is grinding to a halt.
So are we all madly in love?
Or have we come to our senses
about the climate
between each other?
About working together?
We don’t have a choice.
And we don’t have a choice
in hoping it will soon be over.
And we still let them set our clocks.

MW March 29, 2020



ACHTSAMKEIT

Achtsamkeit
hat sehr viel mit Neunsamkeit zu tun,
das sagen alle großen
Neunsamkeitslehrer.
Aber die großen Samenbanken,
die fangen frühestens
ab Zehnsamkeit an,
mit Ihnen zu reden.

MW März 2020

 

 

JEDER TAG – EVERY DAY

三月 23, 2020

FRÜHLING

In der Früh
wenn du noch den Frost spürst
und schon die Wärme
ist die beste Zeit
um das Leben zu spüren.

MW 19. März 2020



JEDER TAG

jeder tag ist ein gedicht
wenn du zeit hast
im moment haben viele leute
viel mehr zeit als sonst,
wenn auch nicht unbedingt ruhe.
haben sie einen moment?
ist eine häufige frage
im moment haben viele viele millionen
in vielen erdteilen
etwas gemeinsam.
natürlich ist das auch sonst der fall
aber normalerweise sagt niemand
von dieser situation betroffene aller länder,
lasst uns einander helfen,
so gut wir nur können,
oder was glaubst du?

MW 21. März 2020

POETRY IN CRISIS? 庄生访谈:十一问 – 11 QUESTIONS asked by Zhuang Sheng

EVERY DAY


every day
is a poem
if you have time
at the moment there are many people
who have more time
although you still might not have peace and quiet enough.
do you have a moment?
is an everyday question.
at the moment many many millions
in many parts of the earth
have something in common.
actually that was the case long before,
but nobody said
affected people of all nations,
let’s help each other
as best as we can
or did they?
or did we?


MW March 21st, 2020

POETRY IN CRISIS? 庄生访谈:十一问 – 11 QUESTIONS asked by Zhuang Sheng

FIT MACH MIT

vorige woche ist noch einer durchgeturnt
so wie wir vorher fast jeden tag
durch den motorikpark
bevor sie ihn abgesperrt haben
ich hab ihn gesehen
vielleicht genau vor einer woche
am sonntag in der früh
heute gibt es wieder virtuellen
gottesdienst
nehm ich an
vielleicht mach ich eh mit
wir machen jeden tag ein gedicht
im literadio
mach mit wenn du willst

MW 22. März 2020



VÖGEL

vögel singen wie früher
wieder ein strahlender märztag
im vogelleben
kommt glaub ich unsere seuche nicht vor
vögel haben keine versicherung
vogelfrei
was hat das bedeutet
menschenfrei
manche straßen
ein paar wochen lang
in wien noch nicht wirklich
glaub ich
menschenfrei
wien war judenfrei
haben sie verkündet
als der himmel
frei für die bomben war
und vögel singen wie früher
und österreich ist frei
nicht wahr

MW 23. März 2020

„Der Raum erstarrt zu einem Netz von undurchlässigen Zellen. Jeder ist an seinen Platz gebunden. Wer sich rührt, riskiert sein Leben: Ansteckung oder Bestrafung. … Jeder ist in seinen Käfig eingesperrt, jeder an seinem Fenster, bei Nennung seines Namens antwortend und zeigend, worum man ihn fragt – das ist die große Parade der Lebenden und der Toten. … Dieser geschlossene, parzellierte, lückenlos überwachte Raum, innerhalb dessen die Individuen in feste Plätze eingespannt sind, die geringsten Bewegungen kontrolliert und sämtliche Ereignisse registriert werden, eine ununterbrochene Schreibarbeit das Zentrum mit der Peripherie verbindet, die Gewalt ohne Teilung in einer bruchlosen Hierarchie ausgeübt wird, jedes Individuum ständig erfaßt, geprüft und unter die Lebenden, die Kranken und die Toten aufgeteilt wird – dies ist das kompakte Modell einer Disziplinierungsanlage. Auf die Pest antwortet die Ordnung, die alle Verwirrungen zu entwirren hat: die Verwirrungen der Krankheit, welche sich überträgt, wenn sich die Körper mischen, und sich vervielfältigt, wenn Furcht und Tod die Verbote auslöschen. Die Ordnung schreibt jedem seinen Platz, jedem seinen Körper, jedem seine Krankheit und seinen Tod, jedem sein Gut vor: kraft einer allgegenwärtigen und allwissenden Macht, die sich einheitlich bis zur letzten Bestimmung des Individuums verzweigt – bis zur Bestimmung dessen, was das Individuum charakterisiert, was ihm gehört, was ihm geschieht. Gegen die Pest, die Vermischung ist, bringt die Disziplin ihre Macht, die Analyse ist, zur Geltung. Es gab um die Pest eine ganze Literatur, die ein Fest erträumte: die Aufhebung der Gesetze und Verbote; das Rasen der Zeit; die respektlose Vermischung der Körper; das Fallen der Masken und der Einsturz der festgelegten und anerkannten Identitäten, unter denen eine ganz andere Wahrheit der Individuen zum Vorschein kommt. Jedoch gab es auch einen entgegengesetzten, einen politischen Traum von der Pest: nicht das kollektive Fest, sondern das Eindringen des Reglements bis in die feinsten Details der Existenz vermittels einer perfekten Hierarchie, welche das Funktionieren der Macht bis in ihre letzten Verzweigungen sicherstellt. Hier geht es nicht um Masken, die man anlegt oder fallen lässt, sondern um den »wahren« Namen, den »wahren” Platz, den »wahren« Körper und die »wahre« Krankheit, die man einem jeden zuweist. Der Pest als zugleich wirklicher und erträumter Unordnung steht als medizinische und politische Antwort die Disziplin gegenüber. Hinter den Disziplinarmaßnahmen steckt die Angst vor den »Ansteckungen«, vor der Pest, vor den Aufständen, vor den Verbrechen, vor der Landstreicherei, vor den Desertionen, vor den Leuten, die ungeordnet auftauchen und verschwinden, leben und sterben.“

Überwachen und Strafen, S.251ff: http://www.ph-ludwigsburg.de/fileadmin/subsites/3b-asop-t-01/user_files/Kleinbach/Veranstaltungen/WS0506_Menschenbilder/Pestmodell.pdf

 

 

I PRAY FOR PEOPLE WHO DIED FROM DISEASE – 韩敬源

三月 20, 2020

为病逝的人祈祷

韩敬源

那鸣叫的蛐蛐是谁的命
那枝头的蝉声是谁的魂
我从你们可能走过的路上走过
我在你们可能躺过的床上休息

2013年8月


Han Jingyuan
I PRAY FOR PEOPLE WHO DIED FROM DISEASE

Whose life is in the cricket I hear?
Whose soul is in the cicada who calls from that twig?
I walk on the path where you may have walked,
I rest on the bed where you may have lain.

August 2013
Translated by MW, March 2020


Han Jingyuan
ICH BETE FÜR DIE WEGEN KRANKHEIT VERSTORBENEN

Wessen Leben ist in der zirpenden Grille?
Wessen Seele ist in der Zikade dort auf dem Zweig?
Auf dem Weg wo ich gehe seid ihr vielleicht gegangen,
Auf dem Bett wo ich ruhe seid ihr vielleicht gelegen.

August 2013
Übersetzt von MW im März 2020

 

 

STÄDTE – 李柳杨

二月 22, 2020

Li Liuyang
STÄDTE

Verstopfter Verkehr
ist der Schraubenzieher in Gottes Hand,
er schraubt uns auf
wie eine Reihe von leeren Dosen.

Übersetzt von MW im Februar 2020

 

 

PASTOR – 蒋涛

二月 18, 2020

Jiang Tao
PASTOR

In der Seuchenzeit
bleib ich im Hotel über vier Wochen
und spiel World of Warcraft.
Ich üb mich als Pastor
und muss Menschen retten.

2020-02-02
Übersetzt von MW im Februar 2020

 

 

WIEDERGEBURT – 李海泉

二月 8, 2020

mmexport1581094771768

Li Haiquan
WIEDERGEBURT

Der Bus fährt durch Beichuan,
durch das von Gipfeln umzingelte Land.
Zu beiden Seiten der Straße
stehen große Steine,
die vor elf Jahren beim großen Erdbeben
herunter gerollt sind.
Mir schaudert.
All die unschuldigen Seelen von damals,
vielleicht sind manche wiedergeboren
als lauter Steine,
die dort für immer wachen.
Aber vielleicht sind auch manche
wiedergeboren
als Leute wie wir,
als Dichter die kommen und schauen
und vorkommen auf NPC.

Übersetzt von MW im Februar 2020

mmexport1581094765190

mmexport1581094760574

HEILIGER ABEND – 馬金山

一月 24, 2020

Ma Jinshan
HEILIGER ABEND

Manche sind nach Hause gekommen.
Manche sind noch nicht zu Hause.
Manche haben noch kein Zuhause.

 

Übersetzt von MW, 24. Januar 2020 (am letzten Tag vor dem Rattenjahr)
Kalligraphie von Jiang Huhai

 

 

 

Liao Yiwu 廖亦武: SALUTIERT DEN VERDÄCHTIGEN! 向那些涉嫌犯罪的人致敬

一月 15, 2020

________________________________________

FAZ-Feuilleton:SALUTIERT DEN VERDÄCHTIGEN!

法蘭克福匯報,2020年1月10日發表


SALUTIERT DEN VERDÄCHTIGEN!
向那些涉嫌犯罪的人致敬
Aus dem kommenden Buch „Der Jordan fließt durch Chengdu“
選自《約旦河穿過成都》
Von Liao Yiwu
Übersetzt von Martin Winter

Meinem Freund Wang Yi wurde in der Vorweihnachtszeit im Geheimen der Prozess gemacht, dann wurde er vom Mittleren Volksgerichtshof von Chengdu zu neun Jahren Gefängnis verurteilt. Die Behandlung entspricht der für meinen 2017 in der Haft verstorbenen Freund, den Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo. Deshalb veröffentliche ich hier als Protest dagegen einen Ausschnitt aus dem neuen Buch, an dem ich gerade schreibe: „Der Jordan fließt durch Chengdu“.

Erst viele Jahre später, nachdem er sie mir gegeben hat, habe ich endlich Wang Yis Gedichte gelesen. Erst als er und seine Frau Jiang Rong schon verhaftet und der „Anstiftung zum Umsturz“ angeklagt waren. Ich habe selbst in der Nacht des Massakers von 1989 das lange Gedicht „Massaker“ geschrieben und auf Tonband gesprochen. Deswegen war ich vier Jahre im Gefängnis, und als ich herauskam, hatte ich einen Abscheu gegen Dichter in den Knochen. Abgesehen von Höflichkeitsgesten habe ich deshalb nie mehr ernsthaft Werke von Leuten aus meiner Generation gelesen. Wang Yi, der jünger ist als ich, hat mir unzählige Male Gedichte und sogar Gedichtbände geschickt. Manchmal hat er sogar etwas gesagt: „Alter Liao, bitte gib mir doch einen kleinen Kommentar, auch wenn es dir nicht gefällt, streich nur an und verbessere es einfach.“ Ich habe immer den Kopf geschüttelt: „Ich bin nur Musikant, kein Dichter.“ Wang Yi war peinlich berührt, er hat mich angeschaut, und nach einer Weile erst hat er gesagt: „Na dann nicht.“

Im Buddhismus sagt man, was du schuldest, zahlst du irgendwann doch zurück. Wang Yi war jahrelang mein bester Freund, abgesehen von Familie war er mir am nächsten. Wir haben oft geplaudert und sind am Stadtrand spazieren gegangen. Er hat mich gerne eingeladen und war nie geizig. Wenn irgend etwas los war, hat er sofort für mich sein Wort eingelegt, abgesehen von dem Zuspruch, den er mir immer gegeben hat. Aber ich hab das völlig unbewegt einfach als selbstverständlich empfunden – ich hatte ja „Massaker“ geschrieben und war über Nacht zum Helden geworden, obwohl das schon eine Weile her war und mir die Leute mittlerweile auf dem Gehsteig ausgewichen sind wie einem Haufen Hundescheiße. Meine innere Verfassung war auch verändert; wenn ich allein war, hab ich an die Folter und die Erniedrigungen im Gefängnis gedacht und geweint, ich hab mir sogar an die Brust geschlagen. Ich hab mir vorgesagt, du darfst nie wieder verhaftet werden. Ein geprügelter Hund mit gebrochenem Rückgrat. Das Einzige, das mir meine Selbstachtung erhalten hat, war das Schreiben nicht aufzugeben. Ich hatte Angst vor dem Vergessen, also hab ich alles aufgezeichnet über die Menschen, denen ich begegnet war. Aber Wang Yi und auch Yu Jie, die haben mir am meisten geholfen, und ich habe sie fast nie erwähnt.

Außerdem hat Wang Yi wirklich ein großes Talent als Dichter!

In dieser Zeit schreib unbedingt ein verdächtiges Gedicht!
Eine Zeile Chinesisch stürzt eine Regierung.
Ein Sonett mit vierzehn Zeilen stürzt 14 Regierungen.

Auf dem Maskenball lass dich erkennen
von denen, die dich kennen. Die anderen lass dich ja nicht erkennen.

In dieser Zeit schreib ein Gedicht, das dem Führer Angst macht!
Eine Metapher ist eine Atombombe.
Die Sängerin weiß nichts, absurdes Papier, Tränen ums verlorene Land.

In den schlimmsten Tagen kommen die höchsten Wellen.
Der Tod, als Gefangener, festgehalten vom Wasser.

Wer ist kein Angehöriger politischer Gefangener?
Wer ist kein Hinterbliebener wandernder Seelen?
In dieser Zeit sag ein Gedicht auf, das sind zwei, drei Verbrechen.
Wenn du nichts aufsagst, wirst du aufgesagt.

In dieser Zeit führen Blinde Selbstgespräche,
heilig, heilig, heilig. Blinde fragen Taube, hast dus gesehen?

In dieser Zeit schreib ein verdächtiges Gedicht!
Salutiert den Verdächtigen!

Das ist von 2015. Jiang Rong und er waren schon lange getauft, und waren schon alte Bekannte auf Wachstuben und im Polizeikommissariat. Weit entfernt vom Dicken Wang, der mit mir im Drei-Eins-Buchladen auf der Zhazi-Straße herumgesessen und Tee getrunken hat. Das ist ein Heldengedicht, das auf einmal herausspringt aus der anhaltenden allgemeinen Gemeinheit nach dem Massaker vom 4. Juni 1989. Es lässt mich an Filme denken wie Braveheart oder Der letzte Mohikaner. Am Ende von Braveheart wird der Held von den königlichen Soldaten gefesselt aufs Schafott geführt. Ein Priester kommt und fragt ihn, ob er bereut. Alle Blicke sind auf ihn gerichtet, alles ist still, und er brüllt mit letzter Kraft: „Freiheit!“
Der Henker lässt die Axt niedersausen. Wang Yi hat dieser Film sehr gefallen, aber er hat auch vorausgeahnt, dass er selbst um seinen Kopf fürchten muss. Er war zwar Pastor, aber er war eben nicht mehr irgendein Stammgast im Drei-Eins-Buchladen, der sowohl in den Alltag als auch in die Bibliothek und in Gelehrsamkeit eintauchen konnte. Sein guter Freund aus Studentenzeiten, der Schriftsteller Lei Ligang, erinnert sich:

„Damals waren sie ziemlich arm. Einmal waren wir zusammen im Carrefour, und Wang Yis Frau Jiang Rong hat vor den vollen Regalen geseufzt: „Wenn wir nur eines Tages einfach kaufen könnten, was wir gerne essen!“ Das hat mich traurig gemacht, wir haben alle zu den Schwachen gehört, die beim Lebensmittel-Einkaufen genau auf den Preis achten müssen.Damals waren wir vier, also Jiang Rong und Wang Yi und Yuhuan und ich, wir waren jeden zweiten Tag beisammmen, wir haben gegessen und Karten gespielt. Yuhuan und ich, wir waren vom Temperament her die Stärkeren, Wang Yi und Jiang Rong waren viel sanfter und nachgiebiger. Jedesmal haben Yuhuan und ich ausdiskutiert, was und wie gespielt wird; wenn wir uns dann einig waren, haben die anderen gleich zugestimmt. Aber in Wirklichkeit haben die zwei viel schärfer gesehen, was in dieser Welt los ist, das haben sie in den Knochen. Wenn das jemand hat, und dann noch im Leben so sanft sein kann, das muss ich einfach bewundern. Gerade weil ich es selbst nicht kann, habe ich davor immer noch Achtung. Wang Yi ist im selben Jahr geboren wie ich, aber ich habe ihn jahrelang immer wieder als einen viel Älteren empfunden, für den ich Respekt haben muss.

Auch wenn es ihm bestimmt sein mag, aber was hat er durchgemacht, das aus dem sanften Wang Yi, den Lei Ligang beschrieben hat, ein solcher Don Quichotte geworden ist? Was geht da innerlich in ihm vor? Dazu hat er nicht lange nach dem oben zitierten Heldengedicht auch einen wichtigen Text geschrieben:

 

Wang Yi
GIB MIR EIN PAAR MINUTEN UM TRAURIG ZU SEIN

Gib mir ein paar Minuten, um traurig zu sein.
Soviel ist passiert, das lässt einen ersticken.
Lass mich ein bisschen schwach sein,
im dunklen, abgeschlossenen Zimmer,
wie meine Freunde, die sie abgeführt haben,
in der Nacht abgeführt haben wie Jesus,
durch die Stadt, die böse geworden ist.
Gib mir ein paar Minuten, um traurig zu sein,
ich erwarte die Freude, überraschende Freude.
Unterbrich mich nicht durch Hüsteln,
sag mir nichts weiter, nur ein paar Minuten
lass mein Handy stumm sein, kein Kurier soll an die Tür klopfen.
Ich muss allein sein mit meiner erstickenden Seele,
auch wenn die Welt gerade jetzt einstürzt,
wenn ein wichtiger Mensch gerade jetzt stirbt,
das ist für mich alles als wär nichts geschehen.
Denn ich bin traurig
wie eine Frau mit zerrauften Haaren.
Gib mir ein paar Minuten, um traurig zu sein.
Ich will mich nicht waschen, will mich nicht kämmen,
will nicht herauskommen, will dich nicht sehen.
Dafür, dass der Tränen-Damm bricht
wegen einer unglaublichen Nachricht
gib mir ein paar Minuten, um traurig zu sein.
Damit das Licht noch mehr sticht,
damit ich hunderttausendmal üb
für den Augenblick wenn du zur Tür hereinkommst.

2015-07-11, Rüsttag

 

Lieber Dicker Wang, ich hab es endlich gelesen, ich hab es angeschaut und werde dafür sorgen, dass es noch mehr Leute lesen und sehen. Du bist im Gefängnis, und ich muss dir einfach ein paar Minuten geben, oder ein paar Jahre, oder noch länger. Ich werde nicht schreien wie früher, und auch nicht einfach verschwinden, wie damals, als ich aus China geflohen bin. Vielleicht muss ich auch einmal richtig bereuen, haha, du weißt, das war nicht ernst gemeint, einen lahmen Hund hebt man nicht auf die Mauer. Lei Ligang kennt dich besser als ich, aber er hat noch viel weniger aufgemuckt […]

________________________________________

向那些涉嫌犯罪的人致敬
——選自《約旦河穿過成都》

廖亦武

我的朋友王怡在聖誕前夕被秘密開庭,隨後被成都中院判刑9年——這對待他的手法,跟對待我的另一個朋友劉曉波的手法一樣。所以我在這兒貼出尚未完成的《約旦河穿過成都》中的一節,以示抗議。我會在2020年寫完這本書:
---------------------------

多年之後,我終於一字一句讀完了王怡的幾首詩,而他和蔣蓉已經以“煽動顛覆國家政權罪”被捕入獄。我自從在大屠殺之夜寫作并朗讀長詩《大屠殺》,坐牢四年出來,就從骨子裡瞧不起詩人,除了客套,我從未認真讀過任何同代人的作品。即使“晚輩”王怡無數次贈送詩和詩集,有時候甚至委婉地提到:“老廖,還是指點一下嘛,看不慣就順帶幫著改一下嘛。”我都搖頭道:“我是藝人,不是詩人。”於是王怡尷尬地望著我,半晌才說:“那就算了。”

佛家有句俗語:欠的總要還的。那些年,除開家屬,王怡是對我最友善的人類,經常一塊閑聊和郊遊,請客從不吝嗇,稍微出點事,他總是第一時間為我呼籲,日常的噓寒問暖就別提了。而我卻沒心沒肺,覺得一切理所應當——因為我寫過《大屠殺》,做過一夜英雄——儘管時過境遷,我已淪為人行道上人人繞行的狗屎。我的心態也變了,一個人的時候,回想坐牢受到的種種虐待和羞辱,就氣緊淚流,甚至捶胸頓腳。我告誡自己再也不能進去了,一條狗,脊樑骨被敲斷,只能認慫。唯一瞧得起自己的,是沒放棄寫作,由於怕被遺忘,我記錄了物是人非的一切。卻極少提到對我幫助最大的王怡和余杰。

況且,王怡真的有詩歌天才:

在這個時代,你必須寫一首涉嫌犯罪的詩。
一排漢語,可以顛覆一個政權。
十四行詩,可以顛覆十四個政權。

在秘密的化裝舞會上,讓認出你的人
認出你來。認不出你的,更加認不出你。

在這個時代,你必須讓領袖害怕一首詩。
一個比喻,是一枚核彈。
商女不知,滿紙荒唐言,一把亡國淚。

在最糟糕的日子,也有巨大的湧浪襲來。
死亡,成了囚犯,被水羈押著。

誰不是政治犯家屬呢?誰不是鬼魂的未亡人?
在這個時代,你朗誦一首詩,涉嫌三、五個罪名。
你不朗誦,你就被他們朗誦。

在這個時代,瞎子吶吶自語。
神聖,神聖,神聖。瞎子問聾子,你看見了嗎?

在這個時代,你必須寫一首涉嫌犯罪的詩。
向那些涉嫌犯罪的人致敬。

這是2015年的作品。他和蔣蓉受洗歸主已久,并多次出入派出所和公安局,與我一塊在柵子街三一書店喝茶閑坐的王胖子相去甚遠——這是六四大屠殺之後的漫長平庸之惡中突然躍升的英雄詩篇,令人聯想美國電影《勇敢的心》或《最後一個摩根戰士》。在《勇敢的心》結尾,主人公被國王衛隊綁赴斷頭臺,御用神父來到身邊問他是否懺悔?全場人頭攢動,鴉雀無聲,而他卻拼盡最後的力氣大吼一聲:“自由!!”

劊子手落下巨斧。對此片頗為贊賞的王怡也預感到自己頭頂的巨斧終將落下,雖然是牧師,可他已不是三一書店的查常平和彭強,可以沉入書齋、日常和學術。他的大學同窗好友兼作家雷立剛回憶道:

……那時很窮困。記得有一次在家樂福,王怡的妻子蔣看著滿滿的貨架說:“要是將來我們可以想買什麼吃的就買什麼吃的,那就好了。”我聽了,很傷感,我們都是這個世界的弱者,以至於想買什麼吃,都得先仔細看看價格。那幾年,我,玉環,王怡,蔣,我們四個,幾乎隔天就聚在一起吃飯,打撲克牌,我和玉環個性都很強,而王怡與蔣則溫和得多,每次關於如何玩耍的安排,總是我和玉環爭論,得出結論,而後他倆立即贊同。但實質上,他倆在骨子裡,對於這個人世,比我們尖銳很多。骨子裡如此尖銳的人在生活中對人如此溫和,實在令我欣賞不已。我對那些我無法做到的,往往還是有幾分敬意的。因此多年來我一直敬重王怡,儘管他是同齡人,但很多時候,我會誤以為他是老年人,歲數比我大很多……

儘管命中注定,但要從雷立剛眼中的外柔內剛的王怡過渡到晚近唐吉柯德式的王怡,卻要曆經怎樣的熬磨?為此,王怡在寫下上述英雄詩篇不久,又寫了另一首詩:

請給我幾分鐘難過的時間
最近太多事情,令人窒息
請讓我軟弱片時
在黑暗的房間禁閉片時
像那些被帶走的朋友,在夜裡
哦,和耶穌一樣,在夜裡
穿過變得野性的城市
請給我幾分鐘難過的時間
等待歡樂,歡樂的襲擊

不要用咳嗽打斷我
不要轉換話題,只要幾分鐘
手機靜音,快遞也不要來敲門
我必須獨自面對,靈魂的窒息
如果世界剛好在此時坍塌
如果有重要的人物離世
哦,願這一切,彷彿無事發生
因為我難過得就像
一個蓬頭垢面的女子

請給我幾分鐘難過的時間
容我不洗臉,不梳頭
不肯出來見你

為了淚水的決堤而下
為了一個難以置信的消息
請給我幾分鐘難過的時間吧
為了讓光明更加刺眼
為了讓我千百次地排練
你推門進來的那個瞬間

親愛的王胖子,我讀到了,看到了,還會讓更多的人讀到和看到。你在坐牢,我不得不給你幾分鐘、幾年、甚至更長的時間。我不會像過去那樣大呼小叫,也不會像逃離中國那樣不辭而別。也許我也需要一個決志懺悔,哈哈,你曉得這是假的,癩狗是扶不上牆的,如同比我更理解你、卻更不爭氣的雷立剛……

 

Wang Yi

STEHT AUF, BESUCHT TOTE ANGEHÖRIGE

 

Steht auf, besucht eure toten Verwandten.

Es regnet nicht mehr, Reis steht bis über die Knie.

Glaubst du, wenn gebrochene Knochen geflickt sind,

sind sie stärker als heile?

 

Der Tod ist das Gegenteil von Erschaffen.

So viele Bücher, die mit Tod zu tun haben

gewinnen den Nobelpreis für Literatur.

 

Atmen geht leise weiter voran,

mit greifbaren Dingen erklärt man Dinge dahinter,

oder doch umgekehrt?

 

Steht auf, geht zurück in Heimatorte, die nicht mehr da sind.

Glaubst du, wenn Bäume schwanken, dann kommt erst der Wind?

Und dass nicht der Wind die Bäume bewegt?

 

Versteckt sich der Anfang im Ende, oder ist es ein

verschwommener Mensch, der dauernd nach seinem Bilde

Idole verfertigt?

 

Steht auf, entschuldigt euch bei einem Mann, der schon tot war.

Es ist nicht mehr Winter, dafür bin ich geboren.

Er ist schon gestorben und kann nicht mehr sterben.

Ich habe gelebt, kann nicht noch einmal leben.

 

1. November 2016 in Chengdu

 

 

起來,去看望死去的親人

 

王怡

 

起來,去看望死去的親人
雨水止住,谷秧已高過雙膝
你相信嗎,折斷的骨頭一旦癒合
比完好的更加堅固?

死亡是創造的反義詞
大量的,與死亡相關的書籍
膺獲了諾貝爾文學獎

呼吸仍靜悄悄地進行
以有形之物,解釋無形之物
或者反其道而行之?

起來,返回已消逝的故鄉
你相信嗎,是樹木搖晃,攪起了風
而不是風吹動了樹?

是開端藏在結尾裏,還是一個
面容模糊的人,按著自己的形象
不斷製作偶像?

起來,去向一個死過的人道歉
冬天已往,這是我在世的目的
他死過,就不會再死
我活過,也不能再活

 

2016111,成都

 

 

Wang Yi

GOTT DIESES AUGENBLICKS

 

Gott dieses Augenblicks. Du gehörst

in keine Zeit. Gott von hier,

Gott von dort. Derselbe Gott

auf der Hochzeit, auf dem Begräbnis,

im Gespräch, unterwegs.

 

Gott dieses Augenblicks. Trägst allen Kummer,

trägst unvollkommene Vollkommenheit.

Narben aus der Geschichte, Dunst aus dem Staub,

derselbe Gott. Lässt Katastrophen zu und

gewährst Segen. Richtest und bist barmherzig.

 

Gott dieses Augenblicks. Machst Herzen frei

und Körper krumm. Großer,

winziger, Gott von Weihnachten

und vom Karfreitag.

Gott der Weißen, Gott der Schwarzen.

 

Oh Gott des Augenblicks. Gott der Partei

und des Volkes.

Der Hunde, der Schweine, und derer, die füttern.

Der Richter, der Insassen, Gott von Atombomben

und von Stammzellen.

 

Gott dieses Augenblicks. Von Betlehem,

von Guiyang und Chengdu.

Von Himmelsstämmen und Erdzweigen, von Yin und Yang.

Gott der Linken und der Rechten, der Langlebigen und der früh Verstorbenen,

von allem, was Odem hat, ob es lobt oder ablehnt.

 

20.12.2012, in Erwartung der Feiertage

 

 

此刻的上帝

 

王怡

 

此刻的上帝。不屬於
任何時間。這裏的上帝
那裏的上帝。同一位上帝
在婚禮上,在葬禮上
在對話中,也在行走的路上

此刻的上帝。帶著憂傷
帶著一切不完美的完美
帶著歷史的痕跡,塵土的氣息
同一位上帝。降災禍的,和
賜祝福的。審判人的,和憐憫人的

此刻的上帝。使內心自由
也使身體彎曲。偉大的
渺小的,聖誕節的

受難日的上帝
白人的上帝,和黑人的上帝

哦,此刻的上帝。黨和
人民的上帝
狗的,豬的,和飼養員的上帝
法官和囚犯,原子彈
和乾細胞的上帝

此刻的上帝。伯利恆的
貴陽和成都
天干和地支,陰和陽的上帝
左派和右派,長壽和夭折的
凡有氣息的,或讚美,或拒絕的上帝

2012,12,20,待降節的祈禱。

 

 

RAVENNA

一月 6, 2020

RAVENNA

All sorts of bands
and flowers and strands
and lines and motifs
lie intertwined
beneath the old church
of Santa Eufemia.
Take a close look,
they are dancing,
the lines and so on.
A big Roman house
with courtyards and tiles
all over the floors.
A dance of the seasons.
They say Summer is missing,
or maybe it’s Spring,
holding Winter’s hand,
like Autumn does
on the other side.
Winter is wrapped in blue,
around the head too.
Crooked lines come out
above the head.
Is it a fool?
They say it’s grass,
maybe reeds.
And there is a shepherd,
the second big mosaic,
also with a pan-flute.
Two storeys above
is the old city.
This city below was the western capital
of the Byzantine empire
among other things.
Then there is Dante,
buried in a mound
overgrown with green leaves
all-year round
in 1944 and 1945,
German hell-hounds were loose.
Maybe one year
his bones were in there,
the shape of the mound
reminded me of an old poetess
in China in Xi’an, formerly Chang’an,
the old capital.
Cai Wenji was her name.
Her mound is much bigger,
and very well kept,
much in contrast to all the graves
of famous male poets.
She was politically very important.
Back in Ravenna
in winter
wrapped against the cold
we move on
to our next monument.

MW December 30, 2019

NEON

Neon reigned in 452.
No, this was the year
they built the mosaics
the wonderful dome
under bishop Neon.
It’s the Orthodox baptistery.
Much more elaborate
than the Arian one
across the old city.
Each apostle is named.
Most have a beard.
Simon looks like a woman.
The Arian dome
has only one throne
and here there are four,
they are all empty too
but there are also four books
in between, the four gospels.
Blessed are those whose iniquities
and sins are remitted,
says one inscription.

MW December 30, 2019

IVORY THRONE

The ivory throne
was for Bishop Maximian,
550 or something.
Joseph and his brothers.
Jesus feeds 5000 people.
The annunciation,
the water test
for Mary’s virginity.
What was that exactly?
Carved panels in different sizes
all around the back and on the sides.
Blank parts in between,
maybe panels are missing.
Ebony covered with ivory.
Somewhere in the museum
with Saint Andrew’s chapel,
wonderful mosaics.
Then in the afternoon
Saint Apollinaire in Classe.
Classe was the harbour
of the Roman fleet
and the main port
until the ninth century.
The church is huge,
and there were more,
there is a museum
in the sugar factory,
closed in 1982.
The sea isn’t far.

MW December 30, 2019

SAN VITALE IN RAVENNA

You know right away
you are in a place of worship.
In this way it’s like the Alhambra.
At least I hope the Alhambra retains it,
haven’t been there for 38 years.
A sense of awe
and exultation,
no matter how many people,
how many tourists.
Very big, very grand, spacious.
Filigree columns, needlework stone.
Very very high, many arches.
Mosaics.
Some of the best ones
in this splendid city.
A sacred place.
Stay.
The whole city is sacred.
Drink,
try to retain
some of this beauty.

MW December 31st, 2019

 

 

 

STAR WARS (Star Wars 9 & Toy Story 4)

十二月 25, 2019

STAR WARS
(Star Wars 9 & Toy Story 4)

The heartbreaking thing
about Star Wars
is when the rebels
have won
and survived
or at least most of them
or some of them
or at least some that you like
and you’re all happy
and you go home
and it really was a good ending
and you go to bed
and the next day
there is your life.

Has the universe changed
since the 1970s of our era?
Or since Jesus Christ
turned bread into fish?
Come on, give the Baby a break,
it is Christmas.
There will be life
and there will be movies.
There’ll be things to fight for,
and evil overlords.
And something beyond.

And some new toy
maybe made out of trash
will ask a companion
how am I alive –
and will hear –
I don’t know.

MW December 2019

从外面看 – HAUPTSACHE ETWAS IST OFFEN

十二月 20, 2019

从外面看

从外面看欧洲有很多国家
近三十年还经常改变
最后变化有点滑稽
北马其顿马其顿
欧洲比中国好吗?
现在欧洲没有集中营
不过南斯拉夫战争就有
现在土耳其侵略北叙利亚
俄罗斯乌克兰边境还没有安全
奥地利有新纳粹
欧洲值得觉得骄傲吗? 为什么?
中国值得觉得骄傲吗? 为什么?
要说就说吧
从外面看就比较自由

2019/12

 

 

GEBET

Gott ist groß. Größer als alles. Größer als wir. Als unser Jahrhundert. Größer als unser Leben. Größer als alles Leben. Größer als aller Streit. Als alle Welten. Alle Steine. Größer als alles in und um uns und alles andere. Gott gibt uns Raum. Gott ist der Flügelschlag. Gott ist wo wir versagen. Wo du nicht hinkommst. Gott ist im Herzen. Gott ist was wir haben. Was wir uns gönnen. Was wir tun. Was wir schreiben, was nicht. Gott ist das Gericht des Tages. Des Lichts. Der Nacht.
Gott, lass uns offen sein. Amen.

Nijmegen, 29. August 2019

祈祷

上帝大
大比一切
大比我们
比这个世纪
比我们生活
比所有生物
比一切中途
所有的世界
所有石头
比我们内心外面一切

上帝给我们空间

上帝, 翅膀的动作

我们失败了他就在那里
你进不去的
上帝在心里

上帝是我们拥有的东西
我们享受的
我们做到的
我们写下的,没写下的

上帝是白昼的菜单
白昼的判决
光明的菜单和判决
黑暗的菜单
黑夜的判决

上帝,
让我们开放一点,
阿門。

2019

 

 

HAUPTSACHE ETWAS IST OFFEN

Hauptsache der Himmel ist offen.
Hauptsache du kannst hinausgehen
und den Himmel offen sehen.
Hauptsache du kannst hineingehen
und überleben
und dann hinausgehen
und den Himmel offen sehen.
Hauptsache der Himmel ist offen
und gleichzeitig etwas auf Erden.

MW Dezember 2019

 

 

DEAR MAIA,

 

Once upon a time far, far away

in a distant galaxy

barely two weeks ago

you were home.

Drop by whenever you like.

Take care.

 

MW Dezember 2019

 

 

 

MOND

十二月 9, 2019

MOND

der mond ist ganz weit weg und allein
der mond liegt ganz weit weg und allein
der mond geht ganz weit weg und allein
in seinem hof
der mond wandert ganz weit weg und allein mit seinem hof
der mond steht ganz weit weg und allein
der mond liegt ganz weit weg und allein in seinem unheimlichen hof
der mond ist ganz weit weg und allein in seinem unheimlich prächtigen hof

MW Dezember 2019

 

 

DEIN KIND SCHREIT

dein kind schreit
sie ist 15
hat als kind viel geschrien
sie schreit dich an
schimpft
wüst
wochenlang
einen monat
du bist auf dem dach
der mond erscheint
weiß und blass
unbestimmt
hinter wolken
der sonnenuntergang
rundherum
über den dächern
das licht in den fenstern
es wird nacht
das licht versinkt
das licht in den fenstern
die lichter in den fenstern erscheinen

wochenlang
du wachst auf in der nacht
als sie klein war
sie ist 15
du wachst auf vor 5 in der früh
schreibst ein gedicht
in deinem kopf
sie ist dein liebes kind
schreit
jeden tag mehrere male
beschimpft dich
neun mal in 10 sagst du nichts
er wird immer schlimmer
wenn du freundlich bleibst
du warst sehr viel mit ihr als sie klein war
auf dem dach
in beijing
2003 oder 2004
in den straßen
lange spaziergänge
an der hand auf den schultern
sie hat lange geschichten gesungen
erffunden
aus märchen erfunden
jedesmal anders
auf chinesisch
oder auf deutsch
englisch hat sie auch viel gesprochen
die geschichten
hab ich auf deutsch und chinesisch im ohr

sie schreit dich an
einfach so
wochenlang
die flugzeuge steigen
alle zwei bis fünf minuten
aus dem sonnenuntergang
und fliegen nach hinten
nach schwechat
zum flughafen
heute ist es wärmer
gestern war mehr sonne
aber der wind war schwer zu ertragen
heute ist allerseelen
manchmal sind die flugzeuge laut
einmal in zehnmal
höchstens
hab ich zurückgeschimpft
oder geschrien
vor eineinhalb jahren
jetzt ist sie 17
insgesamt geht es uns gut
wir haben zwei kinder
ihr bruder ist 2005
in beijing geboren
ein flugzeug verschwindet
ein anderes steigt auf
jetzt ist es dunkel

MW 2. November 2019

 

 

THE CROSS
– For Pauluskirche in Vienna

At first I thought it hangs in the middle
Two neon tubes bright as new
There was a cross before I remember
Behind the altar just not as bright
But it was big
It’s a protestand church
Lutheran not stand-alone tucked in a house
But big inside
The cross is inside
Inside the wall behind the altar
They made it new it’s kind of nice
We came here in 2008
11 years ago
People welcomed us
We didn’t know anyone in the neighborhood
Now we love in a different place with a different church
But this here is home every time
We come back

MW November 30, 2019

 

 

IM GEDENKEN

im stillen gedenken
im kaffee kochen gedenken
im kaffee trinken gedenken
im marmeladebrot streichen gedenken
im marmeladebrot kauen gedenken
im brausen gedenken
im anziehen gedenken
im gehen gedenken
im stillen gedenken
im windel wechseln gedenken
im gedenkpostkarte schreiben gedenken
im weinen gedenken

MW Dezember 2019

 

 

DEIN ZIMMER STEHT OFFEN

dein zimmer steht offen wie eine wunde
ich weiß nicht ob irgendwer das verdient
ich weiß nicht wie lange du das geplant hast
du hast nichts gesagt
so viel aggression
es hat angefangen vor eineinhalb jahren
oder vorher was immer
alles anschreien ist schlecht
alles beleidigen
also es tut mir leid
dein zimmer steht offen wie eine wunde
niemand darf in dein zimmer
naja ab und zu
wenn dus brauchst
so wars seit du klein warst
vor eineinhalb jahren so viel aggression
du hast mich angeschrien
jeden tag mehrmals vier wochen lang
immer mehr immer lauter immer aggressiver
meistens hab ich nichts gesagt
ich: hier ist dein frühstück
du: du arschloch!
ich: hier ist dein abendessen.
du: du arschloch!
ich: hier ist dein frühstück
du: du arschloch wie kannst du so falsch freundlich sein nach unserem streit gestern!
und so weiter
immer schlimmer
vier wochen lang
wie gesagt
alles anschreien ist schlecht
alles beleidigen
auch zurückschreien
es tut mir leid
dein zimmer ist offen wie eine wunde
nach vier wochen
nach vier wochen wie gerade beschrieben
vor eineinhalb jahren
gehst du zum jugendamt
sagst ich sei aggressiv und gefährlich
die meiste zeit nachher
eineinhalb jahre
warst du weiter bei uns
dein zimmer dein bruder
dein frühstück dein abendessen
ein paar wochen bei großeltern
ferien skikurs
sonst immer bei uns
insgesamt friedlich
relativ friedlich
wie gesagt
alles anschreien ist schlecht
alles beleidigen
auch zurückschreien
es tut mir leid
dein zimmer ist offen wie eine wunde

MW Dezember 2019-12-07

 

 

EINFACH DEN MUND HALTEN

in österreich gibt es eine sendung
einfach den mund halten
in der früh wenn du aufstehst
stimmt überhaupt nicht
eigentlich sind es nur fünf minuten
in der früh wenn du aufstehst
es ist recht schön mit ein bisschen musik
so um sechs in der früh
oder vielleicht ein bisschen später
einfach zum nachbeten
stimmt überhaupt nicht
die sendung gibt es seit fünfzig jahren
oder so ähnlich
oder noch länger
jemand sagt etwas aus seinem leben
einfach zum nachbeten
stimmt überhaupt nicht
warum fällt dir das alles ein
manchmal ist es eine sehr schöne stimme
eine frau sagt etwas
du musst nicht zuhören
nur fünf minuten
dann ein bisschen musik
die passt überhaupt nicht
manchmal ist es doch wirklich schön
nur bis zu den nachrichten
manchmal willst du zuhören
einfach zum nachdenken

MW Dezember 2019

 

 

EINFACH DEN MUND HALTEN

einfach den mund halten und lügen
vielleicht lassen sie dich dann in ruhe
einfach sagen du liebst die partei
einfach sagen es war deine schuld
einfach sagen du siehst es ein
du hast falsch gehandelt
egal was sie sagen
einfach den mund halten und lügen
vielleicht ist es besser für deine familie
vielleicht gibt es ruhe für deine familie

MW Dezember 2019

 

 

 

 

 

 

 

RICHTIGER GLAUBE – 西娃

十一月 11, 2019

Xi Wa
RICHTIGER GLAUBE

Er hat eine Münze geworfen
um zu entscheiden
ob er an Gott glaubt
oder an Sakyamuni.

Als in Zhejiang
viele Kirchen zerstreut werden
sagt er: Amithaba!
Mein Glaube war richtig.

Und als Notre-Dame in Paris
zerstört wird in Flammen
denkt er fast im Gebet: Lieber Gott,
mein Glaube war wirklich richtig.

Und als das Wort „Gott“ aus den Grundschulbüchern
auf dem ganzen Festland gestrichen wird
sagt sein ernstes Gesicht: Oh Gott!
Mein Glaube war ganz sicher richtig.

Letzte Fassung August 2019
Übersetzt von MW im November 2019

 

 

sex im oktober

十月 12, 2019

SEX

weisst du wenn du kommst bin ich richtig gluecklich
egal ob es gut fuer mich war oder nicht
und ganz egal ob du das jetzt glaubst
aber nicht weitersagen

MW Oktober 2019

 

VERHEIRATET SEIN

In der Früh hab ich stundenlang
meine Hand an Deinem Gesicht
und Du schläfst einfach weiter
das Wochenende durch

MW Oktober 2019

 

GEDICHT

Was ist ein Gedicht?
Ein Geheimnis
Ein Geständnis
Ein Witz
Ein Bericht
Ein Musikstück
in Sprache
in Gedanken Worten und Werken
durch meine Schuld
durch meine Schuld
durch meine große Schuld
darum bitte ich die selige Jungfrau
und Gottesmutter Maria
und alle Engeln und Heiligen
meine Gedichte zu lesen
bei Gott unserm Herrn

MW Oktober 2019

 

JEDENFALLS

Jedenfalls das Leben geht weiter
egal was du schreibst oder nicht
solang du halt lebst
und auch nachher bild dir nix ein
solang das Leben halt weitergeht.

MW Oktober 2019

 

 

PREIS

Den Tod eines Juden
verkünden wir
und seine Auferstehung preisen wir
bis Er kommt
in Herrlichkeit

MW 6. Oktober Erntedank 2019

 

 

 

TAG

Die Fahrer sind die schönsten Wolken
Die Flieger schweben langsam und majestätisch
Die Sonne vergoldet die neuen Gebäude
Der Kran ganz hinten ist ein Schiff in den Lüften
Die Fassade ist fast ein Strand

MW Oktober 2019

 

 

 

 

sky

九月 30, 2019

Photo by Johannes Fiederling

SKY

Is the sky a work of art?
Is the sky a piece of work?
I guess the sky
is the biggest
artwork on earth,
the most democratic.
For most people it’s free,
always open
except when it’s closed
but even then.
It’s very distinctive.
No-one else can do it.
Except maybe on some other planet
but for us in our lifetime
for every thing or being we know
if they are on earth
we have this sky
and for most of us
it is free.
Of course it’s not harmless.
No-one can say he or she made the sky
unless you are talking to God
or your lover,
your child.
It’s the most precious thing
we know.
Take care.

MW September 2019

 

 

BEIEINANDER BLEIBEN – 庞琼珍

九月 17, 2019

Pang Qiongzhen
BEIEINANDER BLEIBEN

Wir betreten die Große Moschee
in der Huajue-Gasse in Xi’an,
da bemerk ich erst, Frau G ist Muslima.
Sie erzählt vom Begräbnis ihres Vaters.
Ihr Mann Yi Sha und männliche Verwandte
haben ihren Vater mit sauberem Wasser gewaschen,
in ein 12 Meter langes Leintuch gewickelt und begraben.
Aber für sich wählt sie das nicht, sie will mit Yi Sha,
ihrem Han-chinesischen Mann, beisammen sein.

2019-04-15
Übersetzt von MW im September 2019

 

 

ONE

九月 12, 2019

Photo by Dieter Scherr

ONE

I have something as old as the earth,
as old as the stars.
you feel it when you feel god,
or when you miss
him or her.
some time or other
someone called it poetry.
take two in the morning,
whenever you have one.

MW September 2019

 

 

SCHILDKRÖTE ENTDECKT IHRE SEELE – 吴雨伦

八月 22, 2019

Wu Yulun
EINE SCHILDKRÖTE ENTDECKT IHRE SEELE

Ich komm nach Hause
und merk meine brasilianische Schildkröte die ich ein Jahr gehabt hab ist tot.
Ihre Leiche schwimmt
mit lauter Schaffleischstücken im Becken –
das war vor ein paar Stunden ihr Mittagessen.

Das lässt mich daran denken, wie viele Dichter gestorben sind.
Diese kränkliche Schildkröte,
nach einem Jahr
voller Leiden
hat sie gelernt zu denken wie ein dekadenter Poet.
Sie wehrt sich nicht mehr,
frisst noch einmal wie ein Taotie-Monster
und streckt in der Juli-Sonne die Glieder,
schlendert in Milch und Honig
am Strand von Kanaan.

In dieser Stunde nimmt Gott sie zu sich.

Übersetzt von MW im August 2019

 

 

 

OUT OF XIANGJI TEMPLE – 高一宜

七月 24, 2019

Gao Yiyi
OUT OF XIANGJI TEMPLE

On a path in the thick grass
a naked plastic mannequin
missing half an arm. Lying there
with a firm expression
as if only at night
she can walk into the main hall
put on clothes
and take a rest.

7/3/19
Translated by MW, July 2019

 

 

39 – 高歌

七月 19, 2019

Gao Ge
39

Mindestens dreimal abgelehnt,
aber meine Ex bringt eine Torte
und gratuliert mir zum Geburtstag.
Auf der Torte
steckt ein Paar Flügel.
Soll ich senkrecht aufsteigen bis in den Himmel
oder auch wenn ich Flügel hätt komm ich nicht weg?
Ich blas die Kerzen aus,
beiß die Zähne zusammen
wünsch mir und bete
dass ich die wahre Liebe noch finde
und wieder heirate bevor ich 40 bin.
Meine Ex fragt
was ich mir gewünscht hab
ich sag
der Himmel beschütze China
bewahr uns vor Schritten wo wir wieder kippen
in die Kulturrevolution.

2019-06-29
Übersetzt von MW im Juli 2019

 

 

 

 

BRATISLAVA II

七月 19, 2019

BRATISLAVA II

the danube flows
in the evening people sit in the sun
on the southwestern side
in the summer months
there are concerts on the main square
and in the cafés
the views are great from the castle
and from the liberation monument
and cemetery further up
some of the soldiers buried are women
in the summer months
the synagogue is open
as a museum
they have a nice garden
it is a functioning synagogue
all year round
the only one left
they had bigger ones
even after the war
after the holocaust
now this is the only one left
they built a freeway
interstate quality
right through the old city
it’s a functioning freeway
it’s a beautiful city
shabby in places, but proud
somehow still healing
the danube flows

MW July 2019

     

 

 

 

 

 

AM 15.AUGUST:伊沙 Yi Sha

六月 24, 2019

Yi Sha
AM 15. AUGUST

vor 73 jahren hat japan kapituliert
73 jahre später ist mein sohn weggefahren nach peking zum arbeiten
meine frau sitzt im bus zum büro ich bleib allein
was koch ich mir zum mittagessen
ich komm drauf der reiskocher ist neu
kein einheimischer, ein japanischer
eigentlich ist der moderne vertauscht worden
mit einem rückständigen
ich versteh gleich im ersten moment
meine frau hat den alten unserem sohn
mitgegeben nach peking
und für uns den neuen hingestellt
eine altmodische japanische ware
soll ich sie heute an diesem tag
verwenden oder nicht?
wenn ich den kocher deshalb nicht verwende,
war ich 30 jahre für nix alltagssprachedichter
(alltagssprache: gegen symbole, chiffren, anspielungen)
also mach ich mir einen duftenden
reis mit wurst

August 2018
Übersetzt von MW im August 2018

《8月15日记》

73年前日本投降日
73年后儿子离家赴京工作日
妻子坐班又剩下我一人在家
中午我给自己做饭时发现
电饭锅换成了一个新的
由国产的换成了一个日本产的
其实是把更先进的
换成了个落伍的
我在第一瞬间便明白了
一定是妻子把旧的给了儿子
让他带到北京去用
给我俩启用一个新的
已经落伍的日本货
在这样一个纪念日
用不用呢
我要因此而不用的话
我这三十年的口语诗人就算白当了
(反象征反隐喻反符号的口语诗)
结果我给自己蒸了一锅
香喷喷的香肠饭

Yi Sha
GARBEN

in einem nicht demokratischen staat
ist patriotismus nichts als ein -ismus

August 2018
Übersetzt von MW im August 2018

 

《点射》

在非民主国家
爱国只是主义

Yi Sha
SORGE

in den ferien
geh ich mit meinem sohn
ein paarmal seinen opa besuchen
in der u-bahn haben wir unter anderem
sorge um unser land. wir glauben beide,
unsere landsleute wollen nicht genug kinder,
das wird das größte problem.
und vielleicht wehen dann auf der welt
überall grüne fahnen.

August 2018
Übersetzt von MW im August 2018

 

《忧》

暑假中
不止一次与吴雨伦
乘地铁去看望他爷爷
其中一次话题是忧国
一致认为
中国未来最大的问题
是同胞不愿生孩子了
试看未来的世界
绿旗将插遍全球

2018.8

Yi Sha
GRATULATION!

Zuo You wird Abgeordneter zur Konsultativkonferenz.
Alle beim Essen heben die Becher und prosten ihm zu.
Tang Xin sagt: “Gratulation dem neuen
Parlamentsabgeordneten!”
Zuo You lächelt nur und hebt sein Glas,
er hört nicht was die anderen sagen.
Deshalb dieses Gedicht!

August 2018
Übersetzt von MW im August 2018

 

《祝贺》

左右要当政协委员了
饭桌上大家举杯祝贺
唐欣说:"这要祝贺
都成国会议员了⋯⋯"
左右只是微笑举杯
听不见别人说什么
这便是本诗当写的
必要性

Yi Sha
KOCHEN UND DICHTEN BEIBRINGEN

ich zeig meinem sohn wu yulun
wie shaanxi-nudeln mit paprika geht.
“im ausland im supermarkt
kriegst du keine chinesischen nudeln
aber du kriegst italienische pasta
du hast italienische nudeln gern
die sind für dich schwerer zu kochen
als chinesische nudeln
aber du kannst sie genauso verwenden
ich hab in wien
für martin nudeln gemacht
er hat sie begeistert verschlungen …”

August 2018
Übersetzt von MW im August 2018

 

8月第99首,总第11778首
《教厨艺如教写诗》

教吴雨伦
做油泼辣子面:
"在国外的超市里
买不到中国面
但可以买到你爱吃的
意大利面
煮起来比中国面难煮
但一样可以做
我在维也纳
给维马丁做过
他吃得呼呼的⋯⋯"

Yi Sha
DARF MAN DAS SAGEN

aus japan zurück
denk ich an die erfahrungen
von reisen in zwanzig ländern und so
in sechzehn jahren
jetzt will ich sagen mein heimatland
sei deppert, riesig, finster, grob, schmutzig, chaotisch, mangelhaft
aber sehr herzlich und sprühend vor leben
war das jetzt ein fehler
ist das ein verbrechen?

August 2018
Übersetzt von MW im August 2018

 

《可以说吗》

访日归来
并综合十六年来
出访二十个国家(地区)的体会
我想说:我的祖国
傻、大、黑、粗、脏、乱、差
但就是有人气并且活力四射
有毛病吗
没犯罪吧

Yi Sha
EINE GENERATION

schon wieder ein knochenbruch
der im ganzen körper wehtut
ah! das ist unsere generation
seit wir in windeln waren
mit nudelwasser ernährt

August 2018
Übersetzt von MW im August 2018

 

8月第100首,总第11779首
《一代人》

又见同代人断骨
疼痛在体内弥漫
唉!都是襁褓里
喝面糊糊长大的
一代人啊

 

Yi Sha
EINE PROLETARISCHE KINDERFRAU
ERZIEHT EIN MITTELKLASSEKIND

“Tante, mir tun die Beine weh!”
“Dir tun die Beine weh?
Du musst selber gehen,
egal obs wehtut.
Ich trag dich nicht!”

August 2018
Übersetzt von MW im August 2018

 

《听无产阶级的保姆
怎样教育资产阶级的宝宝》

"阿姨,我腿疼!"
"什么腿疼?
你腿疼也得自己走
你腿不疼也得自己走
想叫我背你走-没门!"

2018/8

Yi Sha
IN GEFAHR

vorm eingang der bank
ein gepanzerter wagen
plötzlich springen
zwei leute mit helmen
und sturmgewehren heraus
joggen zur tür
stellen sich dort auf

“he! was gibts da zu rennnen?
wo sind denn die feinde
die euch verfolgen?”
ein dicker junger
baseballspieler
auf einem fahrrad
spottet die wachen aus

ich geh mit frisch gekauftem gemüse
dazwischen vorbei
heiser ruf ich
zu dem burschen:
“bist scheiß-lebensmüde? schnell weg!”

nachher denk ich
für mich wars am meisten gefährlich

August 2018
Übersetzt von MW im August 2018

 

《险境》

银行门口的
钾钞车上
突然蹿下来
两个头戴钢盔
手端冲锋枪的人
一路小跑之后
站在银行门口

"嘿!跑啥呢?
看把你们吓的
敌人还没来呢!"
一个骑单车的
胖乎乎的棒球少年
停在马路边
冲他们喊道

我提着新买的蔬菜
正从他们中间穿过
用哑语冲少年喊:
"你他妈找死!快走!"

事后才想到
我是最危险的

2018/8

Yi Sha
TRAUM 1335

bin wieder kind
wir spielen verstecken
zum augenverbinden
gibts ein rotes halstuch
es ist rote seide
man sieht noch durch
die ganze welt ist rot
aber die roten leute
sind nicht gut versteckt
wir tun alle so
und spielen das spiel zu ende

August 2018
Übersetzt von MW im August 2018

 

《梦(1335)》

又回到儿时
大伙在玩捉迷藏游戏
用来给找人者蒙眼的
红领巾是红绸做的
蒙上了也看得见
那个红彤彤的世界
当然也包括藏起来的红人
但是没有一个人说出来
大伙都装模作样地
将这个假游戏玩下去

2018/8

 

Yi Sha
EISERNE WAHRHEIT

egal wie oft
du sagst es stimmt nicht
es ist die wahrheit
ein grosser dichter
ist ein einfacher mensch
lebt ein einfaches leben
wie ich

August 2018
Übersetzt von MW im August 2018

 

《铁打的真相》

这种真相
被搞反一亿遍
它也假不了
真大师
都像普遍人
过着平凡的生活
譬如我

2018/8

Photo by Li Haiquan

Yi Sha
IM FERNGLAS

über die nachbarn
im haus gegenüber
hab ich schon geschrieben
liebe leserin, lieber leser
erinnerst du dich
die haben ein weißes kreuz
familienkirche hab ich gesagt
grad jetzt
hab ich drüben bewegung gesehen
also heb ich ein fernglas
und schau genau hin
zwei kinder springen herum
das weiße kreuz
ist eine vogelscheuche
mit gips
und weißen tüchern umwickelt

August 2018
Übersetzt von MW im August 2018

 

《望远镜里》

我已经写过
对面那座楼的那户人家
亲爱的读者
还记得吗
那家有个白色十字架
被我写成家庭小教堂
刚才
我发现里面有动静
举起望远镜
仔细观察了一番
两个娃娃在蹦跶
十字架变成了稻草人
全身打石膏缠纱布的
白色稻草人

2018/8

 

Yi Sha
TRAUM 1332

Ich wohn im Motel,
wie in Amerika.
Neben mir wohnt ein Geist, eine Frau,
singt und tanzt wie verrückt jede Nacht,
untertags ist sie ein Mann.

August 2018
Übersetzt von MW im August 2018

 

《梦(1332)》

我住在一家
美式汽车旅馆里
隔壁住着一个女鬼
夜夜狂歌劲舞
白天化身为男人

2018/8

 

Yi Sha
HERBSTANKÜNDIGUNG

Wenn die Leute in Shaanxi
im Bauernkalender
hoffen auf “Herbstankündigung”
also Anfang August
auf guten Regen;
wenn der herunter ist
kommt gleich der Herbsttiger
aber beißt niemanden tot.

August 2017
Übersetzt von MW im August 2018

 

《立秋》

秦人指望在农历
立秋
那就真的立秋了
好雨初降
就算有秋老虎断后
也咬不死人了

(2017)

Yi Sha
GESCHMACK DER MELONE

vor dem tag herbstankündigung
ess ich endlich eine
gute wassermelone
aus ningxia
als ich klein war
war eine wassermelone
ein großer luxus. einmal nur essen
soviel man wollte. ein bonus von
der arbeitseinheit der eltern.
je nach familie haben sie die melonen
im luftschutzkeller gelagert
die kühlschränke der mao-zedong-zeit
da gibt es viele geschichten
die bewegendste geschichte
als ich melonen gestohlen und dort unten
ein pärchen überrascht hab
das hab ich in einen roman eingebaut

August 2018
Übersetzt von MW im August 2018

 

《西瓜的滋味》

立秋前
终于吃到一个
好瓜
宁夏来的
想起小时候
西瓜是少有
可以放开吃的东西
来自父母单位的福利
各家把瓜存在防空洞
这毛泽东时代的冰箱里
还牵扯出不少故事
其中最激动人心的
我偷瓜时发现的一对
男女在底下偷情的一个
已经被我写成了小说

2018/8

 

Yi Sha
MÖGEN WIR ALLE NOCH OFT DEN MOND ANSCHAUN

der geburtstag von meinem vater
den ich überhaupt nicht vergessen kann
das war am 5.8. 1990
mein vater war 55
ich war in den ferien nach Beijing gefahren
zu xu jiang, sangke und anderen von unserem jahrgang
wir haben ein studentenheimzimmer besetzt
an unserer pädagogischen hochschule
ein dichtertreffen zwei wochen lang
dann bin ich zum vatergeburtstag zurück
damals war meine frau nur meine freundin
meine mutter war noch gesund
was sie gekocht hat war das allerbeste
was ich jemals gegessen hab
während des essens hat sie mich so angeschaut
als ob die ganze welt mich verwöhnen will
so wie meine frau jetzt unsern sohn

August 2018
Übersetzt von MW im August 2018

 

《但愿人长久》

迄今最难忘的父亲生日
是1990年8月5日
他的55岁生日
一放暑假我就去了北京
徐江、桑克等同学抗分
在北师大占了一间宿舍
我去跟他们以诗度日了两周
(真想留住我们
刚刚逝去的大学时代啊)
这一天刚好赶回来
给父亲过生日
那时老G还是女朋友
那时母亲还健康
她做的饭菜是我此生
最爱吃的饭菜
吃饭时她就那么
无限欣赏地看着我
仿佛全世界都在宠着我
就像现在老G望看吴雨伦一样

2018/8

鴻鴻:HONGKONG – FLÜCHTIGE VERBRECHER & DIE WELT IST NICHT EINGESTÜRZT – ZUR ERINNERUNG AN DEN BEGINN DER EHE FÜR ALLE IN TAIWAN AM 24.5.2019

六月 23, 2019

Hung Hung
FLÜCHTIGE VERBRECHER
– Demonstration in Hongkong am 12. 6. 2019 gegen Auslieferung nach China

Zehntausende, wie können Gassen leer bleiben.
Die Gassen sind auch gedrängt voll.
Eine Million auf der Straße,
eine Million Wohnungen bleiben allein,
Schreie von draußen hallen darin,
wirbeln ein bisschen Staub auf.

Betten, die Nacht um Nacht müde Körper stützen
Aufgeschlagene, plötzlich verlassene Bücher
Im Eck noch einzelne, verlorene Socken
Regenschirme, von Stürmen zerbeult
Fragen sich
wo sind ihre Herren und Frauen geblieben?
Wo treiben sie sich herum?
Sind sie geflohen?

Aus der Kulturrevolution nach 1989 geflohen
Vom großen Platz auf die einsame Insel
Von einem WeChat-Konto zu einem Gesicht
Dann ist nur noch das Meer.
Wohin willst du fliehen?

Eine Million Menschen,
sind sie alle Verbrecher?
Abgesehen von ihnen, noch eine Million und noch eine Million
sind sie alle Verbrecher?
Die ihre Geschäfte, ihre Unis und Schulen, ihren Flugplatz verlassen,
und jene, die mit Gewehren und Schilden einer Million gegenüberstehen,
sind sie alle Verbrecher?
Wer hält sie mit Gewehren auf?

Jesus auf der Flucht
Allah auf der Flucht
Propheten schaffen die Flucht nicht
und werden zurück geschickt in die Kerker
Gläubige schaffen die Flucht nicht
und werden zerschnipselt im Operationssaal
Und dann noch die Vorsichtigen, die sich in ihrer Arbeit vergraben,
wie lange können sie fliehen?
Wer hat die Macht, sie zu begnadigen
für welche Verbrechen?
Wer gibt ihnen ihre Zimmer mit ein bisschen aufgewirbeltem Staub,
wer gibt ihnen ihre offenen Bücher zurück?
Und das Bett, das noch schaukelt?

15.6.2019
Übersetzt von MW im Juni 2019

逃犯
──記612香港「反送中」大遊行
◎ 鴻鴻

萬人何曾空巷
連巷子也擠滿人
百萬人都在街上
留下百萬個無人房間
被窗外呼喊的聲音震動
微塵飛揚
.
夜夜支撐疲累身軀的床架
被胡亂翻開又棄置的書
還有角落裡失偶的襪子
曾被暴風吹壞的傘
不解
它們的主人去了哪裡
是在遊蕩
還是逃亡?
.
從文革逃到六四
從廣場逃到孤島
從微信帳號逃到一張臉孔
再過去是海
還有地方可逃嗎?

這一百萬離家的人
都是逃犯嗎?
這一百萬之外的一百萬又一百萬人
都是逃犯嗎?
這些離開店鋪、離開學校、離開機場的一百萬人
這拿著槍和盾牌對付這一百萬人的部隊
都是逃犯嗎?
是誰拿槍抵著他們?

耶穌在逃
阿拉在逃
逃不掉的先知
被遣送進黑牢
逃不掉的信徒
被手術刀分屍
還有那些謹言慎行、埋頭營生的人
他們能逃多久?
誰有權力赦免
他們沒犯過的罪?
誰能還給他們
那微塵飛揚的房間
那本翻開的書
那張搖搖晃晃的床?

2019.6.15

 

MORE POEMS: https://p-articles.com/works/860.html?fbclid=IwAR1uXNrSm-eJ4NqMpjgki8x3FsnDymuJSxmw5bUWJXp7z-Pdk_mXztGO8Po

 

Hung Hung
DIE WELT IST NICHT EINGESTÜRZT – ZUR ERINNERUNG AN DIE ERSTE “GENOSS*INNEN”-EHE IN TAIWAN AM 24.5.2019

Als ein Motorrad sich in ein Elektrofahrrad verliebt hat
Als ein Riesenrad sich verliebt hat in ein Ringelspiel
Als ein Neonlicht sich verliebt hat in einen Regenbogen

Da ist die Welt nicht eingestürzt. Sondern schöner geworden.

Wenn deine Einsamkeit meine Einsamkeit tröstet
Wenn deine Zufriedenheit meine perfekt macht
Und deine Punktezahl mit meiner zusammen ergibt eine Hochzeitsreise zum Mars

Dann stürzt die Welt nicht ein. Sondern wird schöner.

Umarmt euch weiter, verachtet die Welt
Steigt gemeinsam und versinkt zusammen
Nehmt verlassene Kinder auf. Wir waren auch welche.

Wenn du eine Mandarine schälst, hat sie viele Spalten.
Aber ich will auf jeden Fall deine andere Hälfte sein.
Und die Welt stürzt nicht ein. Sondern wird schöner.

Übersetzt von MW im Juni 2019

 

世界沒有崩壞 - 記524台灣同志首婚
◎鴻鴻

當摩托車愛上了電動車
當摩天輪愛上了旋轉木馬
當霓虹愛上了彩虹

世界沒有崩壞 反而更加美麗

當你的孤獨安撫了我的孤獨
當你的舒服完美了我的舒服
當你的點數加我的點數終於可以上火星蜜月

世界沒有崩壞 反而更加美麗

繼續擁抱繼續厭世
繼續一起上升一起沉淪
收養被遺棄的小孩 因為我們曾經也是

就算橘子剝開有很多瓣 我硬要當你的另一半
世界沒有崩壞 反而更加美麗

 

 

 

 

ZEN – 劉傲夫

五月 6, 2019

Liu Aofu
ZEN

Regen fällt auf den Blätterschirm.
Darunter halt ich
den Drang zurück
mich dort vorn auf
die Fröschin
zu stürzen.

2019-04-09
Übersetzt von MW im Mai 2019

 

 

 

FOR EASTER

四月 28, 2019

FOR EASTER

Something in my heart has died,
something that keeps me warm and alive.
You hurt me bad,
I hope I never hurt you this way.
Something in my heart walks again,
something that makes me go on.
I hope you feel it as long as you live.

MW April 2019

 

 

JESUS LIVES – IT’S ALIVE!

God is poetry
& the other way.

A spectre is poetry
& the other way.

A spirit is poetry
& the other way.

I live in poetry,
in God, if you will.
Always in more stuff
than I’ll ever know.

People have risen.
Hallelujah!
Not “The Chinese People”,
people.
Just people,
unjust people,
& those in between.

In Egypt.
Anywhere.

People will.

Jesus
is often too big,
our pastor said.
Look for the personal stuff,
when Jesus calls
someone by name.
Otherwise it’s too big,
all of it.

Or too empty,
when I read
Jesus lives
on a wall
in the middle of nowhere.
Anarchy works better,
almost any graffiti,
most of the time.

It’s not empty,
Jesus is very much alive
in Chagall’s crucifixions.

So, happy easter.
Thank you.

MW April 2019

《最终我们赢得了雪》自序 – FINALLY WE HAVE SNOW (Preface)

三月 21, 2019

《最终我们赢得了雪》

自序

维马丁

自己的诗歌被中国大诗人伊沙翻译成中文,在世界人口最大的国度出版,在中国最先锋的,专门关注当代口语诗歌写作的出版社,在国际著名大诗人沈浩波组织的出版社,应该写怎么样的自序或自己的后序?

我主要关心的东西是诗歌,中国当代用汉语,用普通话写的诗歌。当然中国还有很多其他的非常好的东西,包括用其他语种写的或唱的东西,用所谓的方言和除了汉语之外的,比如蒙古、藏语、维吾尔语等等。我自己懂的而且很荣幸可以参加的是一些文学方面的东西。那么在当代文学里到底有多少关注和关心除了文学之外的事情的人?对于中国文学来说,我觉得其实很多,也许就是多数。

中国是怎么样的东西?可以这样问吗?其实很多人都会这样问,很多中国人,还有因为中国很大,而且在世界经济目前也非常大,所以更多世界各地的人都会这样问,无论你要不要。奥地利是怎么样的东西?美国呢?拉脱维亚呢?巴西呢?我觉得可惜有一方面目前的中国是非常可怕的东西。是跟历史,跟当代历史关系很密切的东西。可惜这一方面这两年一直每况愈下。当然这种东西对整个中国的影响越来越坏,对世界的影响越来越坏。就像美国政府目前的一些政策,尤其是对难民的政策一直非常坏。还有对自然环境的政策。在欧洲,关注人权和民主也非常重要,因为有一些政府故意无视或故意限制民主和人权。这两三年世界很多地方对很多人,对很多工人、贫民、对互相团结和帮助的情况一直每况愈下。而同时关注自然环境的问题的人无论在哪里都多,还有觉得某些方面需要防抗的人在很多地方一共越来越多。所以也许有希望。

那么这些跟伊沙翻译我的诗歌有什么直接的关系?也许有,也许没有。伊沙说他一直觉得应该关注当代在西方或者在显然跟东亚之外的诗歌,从长大自己开始写作就一直这样想。我也是,一直这样觉得,只是在奥地利长大的情况下。还有对我来说也许更极端一些,比如我上大学虽然除了汉学也攻读德语文学,还有自己当然参加当代德语写作,但是它不是我主要关注的世界。这样的背景和态度当然有某些好处和短处。那么这样说话可以当在中国印刷的诗集的序还是后序吗?看看伊沙和出版社怎么说。从2013年第一次跟伊沙见面我一直觉得伊沙在创造奇迹,伊沙创造和组织一个奇迹的国度。比所有的无论什么语言无论什么地方碰到的文学的组织都开放,比世界上任何碰到过的文学东西更接近跟文学没关系的人和生活。所以我更觉得非常非常荣幸,非常非常幸福。所以对我来说,上面第三段开头提的问题也可以回答,是个在长安为中心的奇迹,在古老的长安为中心的今天的奇迹。

2019.3.19 于维也纳

MR. BUDDHA – 安小吉

二月 26, 2019

An Xiaoji
MR. BUDDHA

My friend Qiang has found Budda,
Buddha this Buddha that all day long,
hasn’t found a wife yet,
so he says his karma will turn around.
Then his boss fires him,
so that was karma too.
Losing money in business
he says “good!” because good luck must follow.
When his mother kills a chicken
and his father drinks alcohol
in front of him, he tells them they are sinning.
Recently Qiang has got diarrhea,
runs to the toilet from morning till evening.
I tell him go to a doctor, take medicine;
he says no problem, no problem,
this is like monastic practice, too.

Translated by MW in Febr. 2019

CHURCH

二月 22, 2019

Photo by Gudrun Kollegger

 

CHURCH

In the middle of the altar
behind and above
is a Chinese center.
Must be a coincidence.
The Middle Kingdom.
Probably some kind of cross.
It’s a big church.
Maybe they even thought of
the big one in Istanbul
where Christianity started
to matter in a very big way
with the first Christian emperor.
Until they destroyed it,
the crusaders
when they sacked
the Eastern beacon
of Christendom.
I wonder what they thought
when they built this big church
in the 19th century
in this worker’s district.
Today
a conference begins
in the Vatican
about rape
and other sexual crimes
perpetrated by priests.
I guess there is hope
right there in the middle.
Let us pray.

MW February 2019

 

Photo by Gudrun Kollegger

 

 

 

20

一月 25, 2019

Photo by Liu Xia

 

20

20 years ago I wrote my first Chinese poem.
It was in Chongqing. “Wanbao, wanbao!”
That’s what they cry, all over China. Every afternoon.
“Evening news, evening news!”
Evening paper, every town has one.
Some have morning papers, those are called Zaobao,
most of them.
“Get your evening paper!”
Anyway, “wanbao, wanbao!”
could mean late retribution. Bào, what comes back, gets back,
a report. Wan, late. Zao, early.

“Wanbao, wanbao!”
Chongqing was the wartime capital.
Jiefang bei, liberation monument, is the city center.
It’s not from 1945 or 1949,
it’s from the 1930s or so.
Most people don’t know exactly.
Emancipation column. One of my students called it that.
Kang Di, think it was her.
Emancipation in German means women’s lib.
“Emanzipationssäule”.
I was teaching German.
Women’s Liberation Monument.
Women’s Rights Monument.
She didn’t know emancipation means many things.
Didn’t want to correct her.
Another essay was about marriage.
Were they really so conservative, our elders,
when they married a stranger,
when they slept with a stranger they had never seen before?
Good question.
Good essays, especially the girls, the young women.

“Wanbao, wanbao!”
In Beijing it sounded more like “wanbo!”, although Beijing supposedly
is where Mandarin comes from.
“Wanbao, wanbao!”
Chongqing is a hilly city. No bicycles. What did they do, back in the 1960s,
1970s, ’80s, when no-one had a car?
They had porters, for the steep slopes with the stairs,
I guess they’re still there.
“Bang-bang”, people for hire.
They bang on their tools, bang their tools together.
Bang-bang are men, but there are women porters.
Hong Ying’s mother carried sand, rocks and gravel.
Daughter of Hunger, her most famous book.
Daughter of the River in English, it was a bestseller.
Hungry Daughter, Ji’e de nü’er.
That’s right, they have a “ü”, just like in German,
and like in Turkish. Ürümqi, city in China,
nowadays governed like North Korea.
Many re-education camps. They had prisons in Chongqing,
Liao Yiwu was in there,
another famous writer from China.
Didn’t know him then. But Chongqing is about war and imprisonment.
Lieshimu, that’s the address
of our university. We taught German and English.
Two universities, one foreign languages,
the other law and police. Law and politics. Yes, they are not separated.

“Wanbao, wanbao!” No zaobao in Chongqing,
although I’m not sure now.
Lie-shi-mu, Martyr’s Grave.
Geleshan, Gele Mountain, right behind our college,
other side of the train tracks.
Someone was murdered there, some gambling debt.
Students died, one or two every few months.
Nice walks on Geleshan, very peaceful, really.
“Wanbao, wanbao!” Every city in China.
Nowadays people have cell phones,
but there are printed newspapers and magazines.
And printed books, there is no crisis.

“Wanbao, wanbao!” Late reports, late reports.
From the guns. Or whatever.
Karma. Shan means good, doing good.
A Buddhist word. Shan you shanbao,
doing good has good returns.
Wouldn’t that be nice?
But teachers believe it, teachers and parents,
again and again, otherwise you go crazy.

They went crazy too, war and famine,
all the way till 1961, ’62. When Hong Ying was born.
No, also 1969,
Cultural Revolution, like civil war.
Shan you shan-bao,
good deeds, good returns.
“Shan you shanbao, e you e-bao.”
E like in Urgh! Like something disgusting, that’s what it means.
Ur yow ur-pow, something like that. But more like b.
Eh yow e-bao. Yes, “e” like ur. “You” like yo-uw.
Shàn you shànbào, è you èbao.
Do good for good returns, do bad stuff for bad returns.
Not that it doesn’t come back, time isn’t ripe.
That’s how it goes on.

You throw the boomerang, boomerang doesn’t come back,
they tell you wait, it’ll come back.
Karma.
And so I wrote a Buddhist newspaper poem.
Bu shì bu bào, shíhou wei dào.
Wei like in Ai Weiwei, “ei” like in Beijing.
Wei means not yet, that’s his name. Really.
“Wei” like the future.
His father was the most famous Communist poet
of the People’s Republic. Imprisoned in the 1930s,
maybe in Chongqing. Then again under Mao.
Exiled to Xinjiang, North Korea today, re-education camps.
Desert, somewhere between Dunhuang and Ürümqi,
what was the town? It’s a big city now.
Ai Weiwei grew up in a hole in the ground, with his brother.
They are both artists. Anyway, where was I?

Bu shì bu bào, shíhou wei dào.
Not that it doesn’t come back, time isn’t ripe.
Emancipation monument.
MLK day, I have a dream.
They had to memorize the whole speech,
in schools in China, 1970s.
Maybe earlier too, maybe till now.
Good deeds, good returns.
Bad deeds, bad returns.
The Chinese Dream.
Not that it doesn’t come back.
Zao you zaobao, wan you wanbao.
Morning has morning papers, evening has evening news.
Early deeds, early returns.
Late deeds, late returns.
Late returns after gambling.
Famous party secretary, famous police chief,
they are in prison now. Or one is dead?
Killed a British guy, now they imprison Canadians.
Anyway, my poem.

Wanbao, wanbao!
Wanbao, wanbao!

Zao you zaobao,
wan you wanbao.

Bushi bu bao, shihou wei dao.

Actually the saying goes on, the Buddhist Karma.
Once time is ripe, everything comes back.
You don’t need to say that. People know.

晚报,晚报!

早有早报,晚有晚报。
不是不报,时候未到!

MW January 2019

 

Artwork by Liu Xia

 

Photos by Liu Xia

 

 

A CHATEAU IN BORDEAUX – 沈浩波 Shen Haobo

一月 17, 2019

Shen Haobo
A CHATEAU IN BORDEAUX

the owner introduces us
to their merlot
he is a christian
he says this red wine is Jesus’s blood
at this I hear from outside the windows
the vines all around on the hillsides
raising their gnarled hands, chanting together:
no, it’s our blood!

12/18/18
Translated by MW in January 2019

 

Shen Haobo
EIN CHATEAU BEI BORDEAUX

der chef stellt uns vor:
der merlot
der chef ist ein christ
er sagt der wein ist das blut des herrn
da hör ich von draußen
die weinstöcke rufen auf allen hängen
sie heben ausgemergelte hände:
“nein, unser blut!”

18.12.2019
Übersetzt von MW im Jänner 2019

 

 

《新诗典》小档案:

我的成就奖

沈浩波

正好昨天读到大头鸭鸭抨击伊沙和他主持的《新世纪诗典》的檄文,也看到了很多诗人转发此文。我当时就很想写一篇文章,聊聊新世纪诗典,聊聊我所认为和我所看到的新世纪诗典的价值和意义,也聊聊我感受到的很多偏见和积怨的由来,还想聊聊当代诗歌美学的分野。但年底实在太忙,没有时间写。
今天伊沙宣布,将《新世纪诗典》2018年度诗歌大奖——第八届NPC李白诗歌奖成就奖颁发给我。我决定领取此奖,以此作为一个态度,这是我自宣布不再领取任何国内诗歌奖后的唯一一次破例。我愿意为《新世纪诗典》破例。我早已不是一个需要奖项的诗人,但我愿意以此表明我对《新世纪诗典》这八年来筚路蓝缕,开疆辟土的敬意。
再说了,我与《新世纪诗典》关联甚深,这个奖,算是自家的奖。伊沙为了给我找个领奖的台阶,就把这个奖往大里说,说这是“全球华语诗歌奖”,不在我拒绝的国内奖之列,谢谢他的好意。但我更愿意把我领取的这个奖往小里说,自家的奖,家里的事!
至于《新世纪诗典》之于“全球华语诗歌”的意义和在文学史上的影响力,伊沙喜欢立刻自我宣布,在历史之前提前宣布,要不怎么招人恨呢。我比较谦虚低调,我会说,我看到了,也许我看到的不一定对,但至少我自己相信,这就够了。不相信的,走着瞧嘛,别着急,大家都还有点儿时间的嘛。
唯一不大适应的是,我这么年轻,就得“成就奖”,虽然我成就确实很大,比绝大部分所谓著名诗人要大得多,但还是有点儿,哈哈不好意思。

 

 

LABA-BREI-TAG: Yi Sha《腊八节》 伊沙

一月 14, 2019

Yi Sha
LABA-BREI-TAG

“Sehr geehrte Anwohner,
bitte holen Sie sich ihren Reisbrei,
Sie brauchen kein Gefäß mitzubringen,
die Hausverwaltung hat für alle Behälter …”

Ich war gerade beim Schreiben,
da kommt von unten aus den Lautsprechern
die Durchsage und steigt hinauf zu meinem Fenster im 9. Stock,
und hängt in der Luft wie der Smog.
Ich denk überhaupt nichts,
lass die Arbeit liegen,
zieh Hose und Jacke an,
geh in den Hof um den Brei.

Auf dem Platz vor der Hausverwaltung
steht schon eine lange Schlange.
Ich stell mich hinten an. Nach fünf Minuten
kommt mir was komisch vor.
Lauter alte Frauen
(nicht einmal ein alter Mann),
stehen im Winter im kalten Wind.
Ich renn wieder heim.

Aber – zu spät!
Das war Vormittag am Laba-Brei-Tag.
Zu Mittag ruft meine Frau an
aus ihrer Firma:
“Du fällst schon wieder auf!
Jemand hat mich grad angerufen,
du stellt dich an mit alten Frauen
bei der Reisbreiausgabe …”

Jänner 2014
Übersetzt von MW im Jänner 2018

 

 

《腊八节》

伊沙

“各住户请注意
请到小区广场领粥
不用带碗带盆
物业给大家备了桶……”

那时我正在写作
楼下有人叫起来
声音从电喇叭里传出
升到我九层楼高的窗外
像霾一样悬浮在那里
我啥都没有想
撂下手里的活儿
穿上裤子和外套
下楼领粥去了

来到小区广场
见已排成长队
我在队尾排了五分钟
发现不对劲
全是老太太
(连个老头都没有)
站在冬日的寒风中
我赶紧朝回跑

但是——晚了
这是腊八上午的事
妻的电话中午打来
从她单位:
“你就别丢人现眼了
有人已经打电话给我了
说你跟老太太一起排队
等待施粥……”

2014

https://www.fabriktransit.net/ueberquerung-des-gelben-flusses-2.html

OPFER – 朱广录

一月 10, 2019

Zhu Guanglu
OPFER

Ein Herbstnachmittag,
der alte Parteisekreträr mit der schönen Sonne und mir
senkt den Kopf. verbeugt sich
vor der Erde mit ganz vielen Reisfeldern
dreimal,
auf einem Feldrain
zündet er Zeichen an auf goldgerahmtem Papier,
im kräuselnden Rauch
steigt ein Haufen Verhungerter
auf in den Himmel.

Übersetzt von MW im Jänner 2019

 

 

ROOM SERVICE, Regensburg

一月 6, 2019

Photo by Cornelia Ippers

ROOM SERVICE

Are you from room service?
Translate into Spanish:
all-inclusive service,
gagged,
biting,
reading stories,
contemporary historical service,
service in the times of the cholera.
Voluntary,
involuntary man-service
in the name of the lord
of the manor
and the overlord
of the hotel chain
in the interests of
the all-Europe hotel
short story competition
and so on.

Make a story
out of who stayed
in Regensburg
before sunrise,
before sunset,
after Ethan Hawke,
what was the name of the bar,
something with Max.
Different city?
No, we’re not mad,
we’re very glad
we found this hotel
at the end of December.
The local paper says
these are six precious days
not including Christmas
to recuperate.
No tourists,
Merry-Turks- street,
what a wonderful place.

Pustet is a very good bookstore.
Better than some biggest book shops in bigger cities.
Churches are free,
just like the thousand year old bridge
with its museum. This used to be
one of two biggest cities in Germany.
They are building a synagogue.

A place of hope. End of a year.
Not a good one.
Re-education camps. War on terror, they say.
War on the people. Not a good story.

Are you from room service?
Please translate into Spanish
and Catalan:
Who translates into English?
Anyway, I write poems.
Some are good stories,
like Mosque And Casino.
I wrote it years ago in Chinese.

 

MW December 2018 – January 2019

Photo by Cornelia Ippers

 

 

Und das Wort

一月 6, 2019

Photo: Thomas Lippok

UND DAS WORT

und das Wort
hat versagt
und das Wort
hat gegeben
und das Wort
wird erfüllt
von deinem glauben
und das Wort
war taub
und das Wort
wird gefunden
zu leicht
zu schwer
und das Wort
besteht vergeht
und entstehe
mit Gottes hilfe,
amen.

MW Dezember 2018, Regensburg

 

 

LIEBER GOTT,

vergib uns unsere Schuld. Danke für alles, das heil geblieben ist. Bitte hilf uns, wieder sprechen zu lernen. Segne alle, die guten Willens sind, jetzt und in Ewigkeit. Amen.

MW Dezember 2018, Regensburg

 

 

ÜBERLEBEN

überleben tun
freundliche worte.
überleben tun
gute taten
gute stunden
gute gerichte.
überleben tun
bilder und gestalten
die zeugnis ablegen
von uns allen
die wir nicht überleben.

MW Dezember 2018, Regensburg

 

 

AUTOZUG

Neben uns fährt ein zug
mit lauter autos.
Zuerst seh ich nur den ersten stock,
eine lange schlange alle fahren nach hinten
perfekt synchron,
ein bisschen langsamer als unser zug.
Zwei etagen ganz neue wagen,
bei manchen sind die türen verklebt,
die wirken ein bisschen weniger neu.
Alles sehr unpersönlich,
fast geisterhaft,
kein einziger mensch.
Vielleicht sitzt auch niemand
in der lokomotive.

MW Dezember 2018

 

 

CHRISTMAS – 王清让 – AUCH EIN FEST

十二月 24, 2018

Wang Qingrang
HE HAS CHRISTMAS TOO

in the night before christmas
out on park street
in a beggar’s bowl
there are several
red apples

Translated by MW in December 2018

 

 

Wang Qingrang
ER HAT AUCH EIN FEST

in der heiligen nacht
auf der huayuan-straße
liegen in einer bettelschale
auf einmal ein paar
rote äpfel

Übersetzt von MW im Dezember 2018

伊沙主持 | 新世纪诗典8一周联展(2018.12.16——12.22)

 

 

HOSPITAL SELF-REGISTRATION MACHINE:冰雪梅

十二月 14, 2018

Bingxue Mei
HOSPITAL SELF-REGISTRATION MACHINE

The woman waiting before me
very nervously
spreads the large 100 yuan bills
clutched in her hand,
one after the other
feeding the mouth of the machine.

That mouth isn’t big,
but it has swallowed
each of those old red Mao heads.

She looks at me, nervous and helpless.
— “This how you do it?”
— “This how it works?”

Yes. This is it.

Let us all come together,
3 bows 9 kowtows before this cold majesty.
Pray after it has filled its belly,
it’ll work magic.
Heal our wounds, end our pain,
let hearts and spirits be calm again.

11/28/18
Translated by MW, December 2018

 

WHEN I AM OLD 当我老了 – Yi Sha 伊沙 wenn ich alt bin

十一月 18, 2018

Yi Sha
CHARLES BUKOWSKI’S TIME

allen ginsberg recites all naked gets himself famous
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

gary snyder takes to the mountains becomes a hermit gets famous too
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

robert frost recites at kennedy’s inauguration
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

sartre refuses his nobel & calls bukowski “america’s best poet”
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

camus accepts his nobel & calls bukowski “greatest writer of the us”
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

someone calls him a second shakespeare someone calls him new hemingway
he doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

sylvia plath does away with herself
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

anne sexton offs herself too
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

robert bly holds recitals & marches against vietnam war & it’s a big deal
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

czesław miłosz from poland lives in america & receives a nobel
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

joseph brodsky from soviet russia becomes american receives a nobel
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

his poetry sells better than ginsberg’s #1 in his country
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

one after one the elite of the era become bukowski fans
bukowski doesn’t care
drinks & writes writes & drinks fucks when it’s time

john ashberry flits like a butterfly between universities & poetry festivals
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks in time

doesn’t care doesn’t care doesn’t care doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes drinks & writes
fucks in time till he can’t anymore
alive in time croaks when it’s time

November 2018
Translated by MW in November 2018

 

查尔斯.布考斯基的时代丨伊沙

艾伦.金斯堡赤身裸体当众朗诵暴得大名
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

加里.斯奈德跑到山中隐居竟也出名
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

罗伯特.弗罗斯特在肯尼迪总统就职典礼上朗诵
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

拒绝了诺贝尔文学奖的萨特称其为"美国最好的诗人"
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

接受了诺贝尔文学奖的加缪称其为"美国当代最伟大的作家"
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

有人称其为"第二个莎士比亚"有人称其为"新海明威"
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

西尔维娅.普拉斯把自己解决了
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

安妮.塞克斯顿又把自己干掉了
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

罗伯特.勃莱举办反对越战巡回朗诵会大出风头
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

旅居美国的波兰诗人米沃什获得了诺贝尔文学奖
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

加入美籍的苏联诗人布罗茨基获得了诺贝尔文学奖
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

诗集销量超过金斯堡成为美国之最
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

这个时代最精英的艺人们纷纷做其铁粉
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

约翰.阿什贝利像花蝴蝶一样穿梭在名大学与诗歌节之间
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

不为所动不为所动不为所动不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作
该操就操操不动了就不操了
该活就活活不动了该死就死

2018.11

Yi Sha
WHEN I AM OLD

When I am old,
don’t have too much to say anymore,
I’ll be quiet and remember
my ordinary life
I couldn’t escape.
No too many things to keep in mind,
my whole life
I just wrote a few poems.
I will think of
these moments when it happened,
not the final results,
the hour when something came down from heaven.

2000
Translated by MW, November 2018

 

Yi Sha
WENN ICH ALT BIN

wenn ich alt bin
nicht mehr zu viel zu sagen hab
werd ich mich still erinnern
das ganze gewöhnliche leben
dem ich nicht entkommen bin
ich werd nicht an sehr viele sachen denken
mein ganzes leben
hab ich nur ein paar gedichte geschrieben
was mir einfallen wird
sind die momente wo es passiert ist
nicht die resultate
die stunde wenn etwas vom himmel herunterkommt

2000
Übersetzt von MW im November 2018

 

当我老了

诗/伊沙

当我老了
已没有多余的话
我会静静回忆
自己的一生
无法免俗
我不会想起很多事
我的一生
只写过几首诗
我会想起
它们发生的瞬间
不是最后的结果
是它们自天而降的时刻

2000

 

Yi Sha
DOG-FUCKING REALM

This realm of Chinese poetry
is not banal at all.

Poets
with not one famous poem
can point their finger
when and wherever at any poet
who holds a whole bunch.
“He has not one good thing,
all he writes is garbage!”

This is
a most familiar sight.
But if you say
this is fair,
there is justice-

you are full of shit.

November 2018
Translated by MW, Nov. 2018

 

《狗日的诗坛》

中国诗坛
一点也不庸俗

一首名作
都没有的诗人们
可以随时随地指着
手握一串名作的诗人说:
"他一首好诗都没有
写的全是垃圾!"

这是
平常而又平常的一幕
但如果你认为
这是合理的
无关公平正义

那么你就是一泡狗屎

 

 

Yi Sha
NPC-ATLAS
– als Vorwort für den Sammelband des 7. Jahres

Nach der Mittagszeit
am Bahnhof in Osaka
in einem Cafe
trink ich Kaffee
und denk an die Frage
ob in unserer Neuen Poesie aus China
Gedichte über Japan drin sind
oder in Japan entstandene.
Bei den ersteren fällt mir Zhu Jian ein,
bei den letzteren Su Liming.
Dann denk ich wie die heutigen Dichter
in NPC ihre Welt beschreiben
und vor meinen Augen entsteht
ein Weltreich der Poesie.

Juli 2018
Übersetzt von MW im November 2018

 

 

新世纪诗典》第七季(将出)代序

《新诗典》的版图

午后
在大阪驿的
一家咖啡馆里
喝着咖啡
想到一个问题
《新诗典》中
有没有写到日本
或写于日本的诗
前者想起朱剑
后者想起苏历铭
继而想到《新诗典》中
那些当代中国诗人
写世界的诗
眼前呈现出一幅
辽阔的诗国版图

(2018)

 

2月4日 01:39

 

Yi Sha
GROSSES UND KLEINES FAHRZEUG

auf einem lastwagen in laos
frag ich zhang xiaoyun den laienbruder
hinayana und mahayana-buddhismus
was ist der unterschied
bruder zhang sagt langsam im südlichen ton:
“großes fahrzeug ist ein großer bus
kleines fahrzeug ist eigener wagen”
ich hab verstanden!
“hinayana ist selber schreiben,
mahayana ist NPC machen …”
“genau!” sagt bruder zhang,
aber 900 buddhas
wieviele busse braucht man da
denk ich im stillen

Februar 2018
Übersetzt von MW im November 2018

 

《大乘与小乘》

在出行的皮卡上
向张小云居士请教
南传佛教以及
大乘小乘的区别
张居士南音款款地说:
"大乘是大巴
小乘是坐驾⋯⋯"
我听明白了:
"小乘是自己写诗
大乘是做《新诗典》⋯⋯"
"对"张居士肯定地说
"可是将近九百个菩萨
得多少辆大巴啊?"
我在心里说

 

 

 

 

丽丽皆辛苦

十一月 7, 2018

丽丽皆辛苦

有的丽丽很残
有的丽丽很苦
有的丽丽没事
有的丽丽孤独

有的丽丽很忙
有的丽丽辛苦
有的丽丽决定
哪些丽丽孤独

2018/11/1

 

 

LEUCHTSPUR 2018: science fiction aus china 路燈:中國科幻

十月 27, 2018

erzählungen:
小说:

 

《贍養上帝》 刘慈欣 Liu Cixin: DEN HERRGOTT VERSORGEN, übersetzt von Martina Hasse

《深山疗养院》 郝景芳 Hao Jingfang: GEBIRGSSANATORIUM, übersetzt von Carsten Schäfer

《末日》 韩少功 Han Shaogong: UNTERGANG, übersetzt von Helmut Forster

《丽江的鱼儿们》 陈楸帆 Chen Qiufan: DIE FISCHE VON LIJIANG, übersetzt von Maja Linnemann

《影族》 残雪 Can Xue: SCHATTENVOLK, übersetzt von Martin Winter

《养蜂人》 王晋康 Wang Jinkang: DER IMKER, übersetzt von Marc Hermann

《草原动物园》 马伯庸 Ma Boyong: STEPPENZOO, übersetzt von Frank Meinshausen

《萤火虫之墓》 程婧波 Cheng Jingbo: GLÜHWÜRMCHENGRAB, übersetzt von Cornelia Travnicek

《热岛》 夏笳 Xia Jia: HEISSE INSEL, übersetzt von Julia Buddeberg

 

poesie:
詩歌

 

韓東 詩歌 Han Dong: GEDICHTE übersetzt von Marc Hermann

沈浩波 詩歌 Shen Haobo: GEDICHTE übersetzt von Martin Winter

唐欣 詩歌 Tang Xin: GEDICHTE übersetzt von Martin Winter

erhältlich ab November 2018 in den Konfuzius-Instituten von Wien, Bremen und Frankfurt sowie bei www.FABRIKTRANSIT.net
unter “andere lieferbare Bücher”.

 

 

 

 

 

BESCHISSENER JUNI

六月 30, 2018

BESCHISSENER JUNI

es war ein beschissener juni
nicht weil deutschland verloren hat
das war der lichtblick
guten abend gut nacht
ich bin mit meiner arbeit weit hinten
es gibt besorgniserregende nachrichten
natürlich aus den usa
mit rosen bedacht
aber auch aus europa
mit näglein bestickt
konferenzen gegen flüchtlinge
vor einem jahr ist liu xiaobo
schlupf unter die deck
in berlin ein gedenken
liao yiwu und viele andere
morgen früh wenn gott will
gethsemanekirche ein ort der hoffnung
eigentlich sollt ich mich freuen
ich werd übersetzt ich hab bücher geplant
es war ein beschissener juni
nicht weil es geregnet hat
das war der lichtblick
und morgen ist noch eine demo
am anfang hab ich geburtstag gehabt
das war noch ein lichtblick
wie gesagt es schaut nicht so schlecht aus
morgen früh wenn gott will
ist der 30. juni

MW Juni 2018

 

《紐約書評》:2018年7月13日,柏林Gethsemane教堂(Stargarder Str. 77, 10437 Berlin)舉行曉波遠行一周年全球追憶會

A Berlin Memorial for Liu Xiaobo

On July 13, the one-year anniversary of the day the Nobel Peace Prize Laureate Liu Xiaobo died in custody, writers, scholars, and activists will gather at the Gethsemane Church in Berlin to honor his life and work. The service has been organized by the German pastor Roland Kühne and by Tienchi Martin-Liao, the chief editor of Liu’s works in Chinese, German, and English and president of the Independent Chinese PEN Center. They will be joined by the singer and former East German dissident Wolf Biermann, the poet and Nobel Laureate Herta Müller, the exiled Chinese author/musician Liao Yiwu, and the writer Ian Johnson, a regular contributor to the New York Review. Liu’s “life and death,” Johnson wrote in the NYR Daily last year, “stand for the fundamental conundrum of Chinese reformers over the past century—not how to boost GDP or recover lost territories, but how to create a more humane and just political system.”

(Bitte klicken)

Poems by/ Gedichte von

Liu Xia & Liu Xiaobo:

刘霞 Liu Xia POMELO《柚子》JUNE 2nd 1989《一九八九年六月二日,给晓波》HYSTERISCHE REDE《癔语》EIN VOGEL UND NOCH EIN VOGEL《一只鸟又一只鸟》OHNE TITEL (Baum)《无题》 等等, 刘晓波 Liu Xiaobo DU PLATZT《你炸裂》等等。有的在法兰克福汇报、新苏黎世报等等刊登过。

 

EMPTY CHURCH

六月 23, 2018

Photo by Gudrun Kollegger

 

EMPTY CHURCH

it’s good to sit in an empty church.
you don’t matter here,
your life doesn’t matter.
it’s like when you’re up on a ridge,
you see the mountains far in the distance,
and the valley between.
you can see the whole valley.
somehow this time you see it more clearly
in this empty church.
does this mean you believe?
one time you were up on the roof.
it’s a big church, you can see very far.
you were up there with friends, and with your family.
it was a full moon.
you had a great time, all of you.
they do this only once in a year,
or even less often.
to let people up there.
it’s a big dome.
it’s good to sit in an empty church.
it’s not really empty,
people walk back and forth
once in a while.
if it was empty,
it would be locked.
anyway, it’s big enough,
nobody bothers you.
you believe
you can finish a poem.

MW June 2018

 

Photo by Gudrun Kollegger

“DIE DINGE BEIM NAMEN NENNEN”: Zur Rede von Michael Köhlmeier

五月 17, 2018

“DIE DINGE BEIM NAMEN NENNEN Offener Brief zur Diskussion um Köhlmeier-Rede

Sprachkunst-Studierende und Lehrende der Universität für angewandte Kunst Wien.”

Der Standard

Austria Presse Agentur

 

 

Der offene Brief von der Sprachkunst ist sehr gut. Gestern hab ich ihn gelesen und gedacht, jetzt möcht ich doch etwas schreiben. Vorgestern hab ich mir die Rede das erste Mal herausgesucht, angeschaut, angehört. Sehr, sehr sehr gut. Sehr, sehr wichtig. Selten. Nicht feig, wie er selbst sagt. Das ist in Österreich schon viel.

Er wollte nicht reden, das glaube ich ihm. Weiß nicht, wer das auswählt. Aber wenn er redet, sagt er, macht er es sich nicht einfach. Das glaub ich ihm auch. Österreich hat ein unheilvolles Bedürfnis nach Harmonie. Klingt mir selbst zu pathetisch, wenn ich das sage. Oder ist es auch Kalkül? Es ist vielleicht beides. Sag etwas Positives. Etwas Konstruktives, Aufbauendes. Das hat Köhlmeier dann im Interview auf ORF2 gemacht. Ich glaube schon, dass er glaubt, was er sagt. Er will es tun. Er will Herrn Schrecken beim Wort nehmen. Natürlich, das sollten wir alle, Politiker beim Wort nehmen.

Wenn du es ernst meinst, bin ich bei dir. Sagt Köhlmeier. Ich will dir erst einmal vertrauen, sagt er. Wenn du sagst, die Partei muss sich ändern. Soll ich mir jetzt die Rede von Herrn Schrecken bei diesem Deutschnationalen Ball heraussuchen? Ich mag keine Videos. Ich mag auch keine Podcasts. Youtube ist etwas Tolles, auch etwas Demokratisches, aber ich mag es nicht. Ich mag Musik auf Platten. Kassetten. Filme im Kino. Reden live, ab und zu. Trete gern selber auf. Genommen werden, ausgewählt werden. Wer hat Köhlmeier ausgewählt? Danke! Tausend Dank! Ich könnte nicht sagen, ich vertraue Herrn Schrecken. Ist das eine Schwäche von Köhlmeier, wenn er sagt, dass er vertrauen will? Vielleicht nicht. Es ist nur im Interview. Die Rede war und ist sehr, sehr, sehr wichtig.

Bei Youtube kommt man vom Hundersten ins Tausendste, auch wenn man sagt, Herrn Schrecken hör ich mir sicher nicht freiwillig an. Aber gleich neben der Köhlmeier-Rede ist die von Arik Brauer. Auch schön. Auch sehr persönlich. Wenn er sich erinnert, an das Kriegsende in Wien. Am Flötzersteig. Hinauf zum Steinhof. Schrebergärten, wo sich Arik Brauer versteckt hat. Als sechzehnjähriger Jude. Noch ein Kind, vom Aussehen und von der Stimme. Ein schöner Sopran, sagt er. Sehr, sehr sympathisch. Das ist Österreich. Wien. Diese Sprache. Jüdisch gefärbtes Wienerisch. Selten. Sehr sehr kostbar, unsere Sprache. Es tut weh. Das Erinnern. Es ist sehr schön. Auch dass er gleich sagt, die meisten Leute haben sich nicht befreit gefühlt. Die Frauen. Die Leute in den Trümmern.

Die Demokratie. Ein zartes Pflänzchen. Man passt auf die anderen auf. In Europa. In der EU. Die Ironie, mit der er das sagt, ist auch sehr schön.

Die Einwanderung, sagt er, sei schuld. Am Rechtsruck. Die Einwanderung aus arabischen Ländern, wo so viele Leute die Juden zurück ins Meer werfen wollen. Da fühlt er sich bedroht. Sagt er. Von der Einwanderung. Die Einwanderung sei schuld am Rechtsruck, auch in Polen, Ungarn und so weiter. Das sagt er dann im Interview. Und Ex-Bundespräsident Ernst Fischer sitzt konsterniert dabei. Fischer war Flüchtling, im Zweiten Weltkrieg. Es tut weh. Die Kameras zeigen, wie die Politiker schauen. Das ist sehr gut.

Arik Brauer wird ganz besonders geliebt und bejubelt. Auch von der Regierung. Und Arik Brauer verbeugt sich mehrmals und schüttelt Herrn Schrecken freudig die Hand.

Welche Einwanderung? Es gibt nach wie vor keine Araber in Polen. Oder in Ungarn.

Welche Einwanderung? In Polen gibt es viele ukrainische Gastarbeiter. Stalin hat ja die Ukraine und Polen nach Westen verschoben. Also dort, wo die ukrainischen Gastarbeitern teilweise herkommen, war vorher Polen.
Wandern die Gastarbeiter ein? Manche, wenn sie können. Glaube ich.

 

Noch einmal, es gibt keine Einwanderung aus arabischen Ländern in Polen, Ungarn, Tschechien, Slowakei. Überhaupt keine. Vielleicht ein paar ganz wenige SyrerInnen, die es doch irgendwie geschaftt haben. Arbeit. Heirat. Wenige. In Polen ganz sicher noch viel weniger als in Ungarn. Geographie.

Warum sagt Arik Brauer so einen Blödsinn?

Soll ich es analysieren? Warum fallen die Leute auf Schrecken herein?

Es ist alles sehr kompliziert. Sagte Sinowatz, sagt Arik Brauer. In der Demokratie, in Europa. Das ist ja das, was so weh tut. Dass er so gut redet. Bis auf den Blödsinn, bis auf den Schrecken.

Jetzt könnte ich aufhören. Warum fällt jemand auf Schrecken herein?

Moslems gibt es mehr als früher. Muslime. In Österreich. Türken. Tschetschenen. Innen. Frauen. Frauen, Männer, Kinder. Viel mehr Muslime als Juden. Dass es beides gibt, Muslime und Juden, in Österreich, ist sehr, sehr wichtig. Musliminnen, Jüdinnen. Identität. Gehört zu uns, seit über hundert Jahren. Seit ewig. Seit immer. Österreich ist Europa.

Unlängst war im Standard ein Kommentar, der an das Arabische im Römischen Reich erinnert hat. Einige Kaiser, aus Syrien und so weiter. Lukian. Etwas bei Lukian. Europa gabs nie ohne Araber.

Harmonie. Hab ich jetzt auch Harmoniebedürfnis?

Moschee und Kasino. Eines meiner besten Gedichte. Chinesisch, ursprünglich. Geschrieben in Malaysia. Handelt auch von Singapur. Da gibt es Fotos. Wie ich Moslem spiele. Sozusagen. Es war sehr schön.

Jetzt hab ich doch sehr viel geschrieben. Kein Gedicht. Einmal. Friede sei mit Euch, mit uns. Amen.

MW Mai 2018

维马丁十首 – 10 Chinese Poems: Martin Winter

五月 13, 2018

 

维马丁10首 |《十首诗Ⅲ》127

诗锚 2018-05-07

作者 维马丁

(请点图案)

诗会主义

诗会主义好,
诗会主义好。
我们的新诗典人民地位高。
体制派被打倒,
作家协会夹着尾巴逃跑了。

2016.1.26

(Click on the picture for more poems)

FROM FLORENCE

四月 20, 2018

 

THE VIEW

the view
from the little window
in the staircase
is like a camera.
It’s a little cold.
The picture is magnificent,
but you feel the draft.
You can’t take it with you
wherever you’ll go,
but why would you want to?

MW April 2018, Florence

 

 

MARIA

maria is really very young
at least in the one adoration
and in her coronation by Lippi
14, 15
that’s why the whole story is so preposterous
and so pure and so holy
she doesn’t know what happened at all.

MW April 2018

 

 

FROM FLORENCE

the wine from Florence tastes very good
not a famous wine
just from the organic farmers’ market
in front of Santo Spirito
no label
but just as real as the whole town
and the province
earthy
although this is the city
where modernity comes from
arguably
I wonder if they use wine
in Jewish services
I’m pretty sure they had wine
at the big wedding
commemorated in stone
at the synagogue
a recent wedding
two people from England
they must have local weddings too
a synagogue in full working order
big beautiful free-standing dome
not as big as the Duomo
but standing proud to be seen
from afar
Moorish style,
Byzantine probably
you could say
in the 19th century
of Christian reckoning
it was thought to be safe
to build such a large house of God
in the open
it was the age
of emancipation
modernity failed
Christianity failed
to prevent anything
although some were hidden
although some survived
most synagogues in Europe are gone
discussing religion
atheism whatever
the future of manunkind not
is all very idle
this is where we come from
if there is any we
this building
this city
this country
this wine
if there is
or was any we
this farmer’s wine
this countryside
this city
among many others
is where we are going
you don’t need machines
or hardly any
for this kind of history
you don’t need computers
not really
if there has been
if there can be any we
it is here.
cheers!

MW April 2018

 

 

ICH SCHWÖRE BEIM HIMMEL – 沙冒智化

十二月 24, 2017

Sa dmar grags pa
ICH SCHWÖRE BEIM HIMMEL

ich glaube morgen gibt es sonne
ich glaube wolken sammeln sich in deinem schulbuch
ich glaube an die hölle
ich glaube an eine selbstmordüberlebende
ich glaube sie wird jemand anderen lieben
ich glaube die gattin gottes ist eine witwe
ich glaub die atombombe ist ein geschenk des himmels
ich glaub die menschheit wird nicht aussterben
ich glaube buddha hat frau und kinder verlassen
ich glaube an die absicht zur wiedergeburt
ich glaube an die herrschaft aus dem glauben
ich glaube an die herkunft eines fluches
ich glaube seelen wachsen in körpern
ich glaube morgen wird es besser
ich glaube allah ist kein kriegsgott
ich glaube an fakten des kannibalismus
ich glaube die toten
die sterben nie aus

2017, in der Küche

IM FUTIAN-TEMPEL GEBOREN – 蒋雪峰

十一月 29, 2017

Jiang Xuefeng
IM FUTIAN-TEMPEL GEBOREN

Ich bin im Futian-Tempel geboren.
Das heißt nicht, dass ich von Geburt an
ein Mönch war.
Der Futian-Tempel ist am Futian-Deich,
ein Tempel aus der Song-Dynastie.
1965, in meinem Geburtsjahr,
hat man die Mönche hinausgetrieben.
Wer nirgendwo hinkonnte und noch zurückkam,
konnte höchstens für Schüler die Glocke läuten,
nicht die Klapper schlagen, den hölzernen Fisch.
Der Futian-Tempel wurde die Futian-Volksschule,
mit meiner Mutter als Direktorin.
Die große Buddha-Halle war ein Klassenzimmer,
was ringsum zum Kloster gehörte,
dort wurde Korn angebaut für die Schule.
Am Kindertag, dem 1. Juni,
für jeden zwei Dampfbrötchen aus dunklem Schrot.
Ich wurde im Schlafsaal geboren,
gleich rechts wenn man in den Tempel hineinkommt,
abgetrennt aus dem Fastengebäude.
Ich weiß noch, vorm Fenster waren Gemüsebeete.
Saubohnen, Gurken, Auberginen,
alle noch nicht so gut geraten wie ich.
Vorletztes Jahr war ich wieder dort,
ein alter Mann hat mich gerufen, wie damals als Kind.
Ein Herr Lei, damals der Dorfparteisekretär.
Er hat den tausendjährigen Osmanthusbaum zerstückelt.
Seine Tochter hat Pestizide genommen,
seine Frau ist verrückt.
Er ist jetzt Laienbruder.

Ich bin im Futian-Tempel geboren
und der einzige Mensch auf der Welt,
der für ihn ein Gedicht schreibt.
Aber bis jetzt hab ichs auch nicht geschafft,
den Osmanthusbaum wieder lebendig zu schreiben.

Übersetzt von MW im November 2017

500 (2)

十一月 11, 2017

500 (2)

5oo jahre glauben
500 jahre reformation
sieben jahre gar nichts mehr glauben
jedenfalls in österreich
jedenfalls an österreich
außer im widerstand
im kz
im himmel
also 493
oder was

aber
evangelisch
ist so minderheit in österreich
dass man/frau/kind
sowieso gedenkt
oder nicht

MW November 2017

ZU KURZ: ISLAMISCHE WERTE

十一月 9, 2017

Photo by Helmut Forster

zu kurz: islamische werte

kurz schreibt islamische werte
in eine studie
jemand schreibt für kurz
islamische werte
in eine studie
„Respekt, Gelassenheit, Individualität,
Hygiene, zufriedene Kinder, Pünktlichkeit,
Liebe, Wärme und Geborgenheit,
Selbständigkeit, Transparenz bei den Regeln“
hab ich das ungenau zitiert?
am ende stand
“islamische werte”
in einer studie
gegen islamische kindergärten
in wien
oder nicht?
kurz
sie haben gewonnen

MW November 2017

MARTIN LUTHER, CARD GAMES, NATIONAL DAY

十月 31, 2017

500

ob martin luther
gelebt hat
oder gestorben ist
oder beides
ist nicht besonders wichtig
für mich persönlich
martin luther king
war sehr sehr wichtig
und der vor 500 jahren
hat eine sehr wichtige bibel geschrieben
die immer noch gut klingt
und er war wichtig für widerstand
obwohl dann gegen bauern
und in der hinsicht ist er mir
eh auch nicht wurscht.

MW Oktober 2017

 

 

TAROCK

wir spielen um geld
weniger als ein euro
wenn du zehn cent gewinnst
an einem abend
ist es sehr schön
wenn du verlierst
ist es auch nicht so schlimm
hauptsache wir treffen uns
am ende der woche
egal wie die wahl war
in der bibliothek
die bibliothek
ist das schönste am haus
wir spielen um geld
du denkst nur an die karten
es gibt ein bisschen weißwein
vielleicht knabberzeug
manchmal wird auch geredet
manchmal gibt es essen
hauptsache es wird noch gespielt

MW 31. Oktober 2017

 

NEUE REZENSION AUF FIXPOETRY!

Martin Winter
DER MOND MUSS PERFEKT SEIN 《不敢不完美》 SHE HAS TO BE PERFECT / GEDICHTE IN DREI SPRACHEN

REST ASSURED

you are not going to find out
or people won’t know
what happens after you die
or I for that matter
we aren’t important enough
but even with those who are
no-one really knows

MW October 2017

 

SEI GETROST

du wirst es nicht herausfinden
oder es wird nicht bekannt
was passiert wenn du tot bist
oder ich
wir sind nicht wichtig genug
aber auch bei den wichtigen
weiß mans nicht wirklich

MW Oktober 2017

 

Yi Sha 伊沙
ÜBERQUERUNG DES GELBEN FLUSSES 2
Gedichte (2010-2017)
Chinesisch/Deutsch
Übersetzt von Martin Winter
ISBN 978-3-9504423-6-6
€ 15,00

 

AUSTRIAN NATIONAL DAY

austrian national day
2017
it’s a beautiful day
we stand in line on heroes’ square
along the castle
to get into the president’s quarters
next to us in line
is a guy from syria
his german is very good
he hands me his phone
what he writes in german
sounds like 19th century
but it’s clear and correct
a small scrawny guy
don’t know if his family
is still in syria
at least he can stay
there are 12 words or more
for love in arabic
translating himself
into german or english
he feels rather clumsy
going inside the imperial palace
the president’s office
security is not very strict
our guide from the offfice
in her typical
austrian diction
sounds proud and detached
and somewhat ironic
at the same time
we don’t catch the president
but we see the empress
she looks ordinary
the most powerful woman
maria theresia
now this is the room
where the president receives the government
yes, it’s much smaller than on tv
there was heating inside the building
in imperial times
the whole middle tract
air going up and down
all the way to the basement
very advanced for the time
only one room
has a fireplace
they had 15 degrees in this room
15 celsius in winter
this was the warmest place in the building
largest castle in europe
national day, austrian army
the atmosphere is rather relaxed
tee and good music
for everyone
in the president’s courtyard
regional army band, very good jazz
and of course strauss
children climbing
national monuments
austrian national day
nothing to brag about
at least the president
is not a german nationalist
last year wasn’t easy
all those elections
this year is much worse
next year those fuckers
will be in government
it was a nice national day
it’s a beautiful country

MW October 2017

SAGRADA FAMILIA, BARCELONA

八月 18, 2017

SAGRADA FAMILIA

there is hope.
we are still building.

if we may,
we may take centuries
of common era
of common errors.

concrete is clumsy,
all our efforts.
it’ll take time.

MW July 2017

POSTCARD FROM BAKIO

八月 16, 2017

POSTCARD

We are in Bakio.
Life is perfect.
Life is precarious, as everywhere.
Life is perfect.
Waves.
Special climate.
Not too hot.
We came to Bilbao
from Barcelona.
In this region, too
history means
resistance and independence.
Bakio has a new leftist mayor.
Bakio is a mid-sized town.
Summer houses.
Summer apartments.
Some things all year.
Bigger waves in winter.
The sea claims back
the old beachline.
Life is perfect.
The church of San Juan
up on that rock not very far
two hours on foot
less if you hurry
is in Game of Thrones.
Only there it’s a palace.
See you soon!

MW August 2017

EIFFEL TOWER

八月 15, 2017

EIFFEL TOWER

Going up the Eiffel tower
means walking up all the way
to the second platform
if you don’t have a ticket beforehand
and want to wait in the shortest line
at the south tier, which still takes an hour.
That is after you stood in line
and went through security
to get onto the square under the tower.
So the line takes an hour at least.
Then it costs 7 Euro per adult, 5 if you’re under 19,
3 under 10. That’s for walking up.
And we had walked all the way from the Louvre.
Through the Tuileries, took a left at the Obelisk
to get over the Seine. The Orangerie museum
looks interesting. We had already seen sculptures
by Germaine Richier and others in the Tuileries park.
I remember a sculpture by her in Bilbao at the art museum.
Would have loved to get a closer look in the Tuileries,
but they don’t let you walk on the grass. Weird sculptures,
not at all like the one in Bilbao. We had of course seen the Venus of Milo
and the winged Nike of Samothrake. No, those aren’t cereals.
And a hermaphrodite, son of Hermes and Aphrodite,
merged with a Nymph by Zeus at her urgent request.
Yes, male and female organs. Many, many Aphrodites,
many clothed, actually. Artemis, Pallas,
and all the men. Marsyas, soon to be flayed.
Not to speak of the paintings. Or the old Egypt stuff,
very well organized, shows daily life, work
and many, many details
from 4000 years ago and so on. Better than in Vienna.
Lots of busts and other stuff from Palmyra,
many other places in Syria. Yemen, too.
A whole room from Palmyra.
Anyway, up on the Eiffel tower.
Thousands of people up there at night.
Very special feeling. We had lunched in the park,
there is a place with benches on a little hill
very close to the tower. Yuhuan started sketching,
Including the lamppost in front of us. Everyone else flew
paper planes and ate and drank what was there
from the small supermarket
around the corner. Lunch at seven thirty or eight.
We came home to the hotel at two o’clock in the morning.
Subway at Bir Hakeim, not very close.
But interesting and working late. Some people get in free.
We are content with smuggling in a small child every time.
People ask for centimes when they’re asking for money.
Very polite, actually. Centimes, from the old currency.
Probably means fifty Euro cents now. I think one was asking for less
when I had my hands full this morning with groceries from the bakery
after getting up before noon. No, you don’t really notice
the permanent state of emergency
more than the propaganda for 2024,
for the Olympics. They made a deal with Los Angeles, right?
One comes first, one four years later.
Whatever. Should really eat something now.

MW August 2017



MARIA RESTITUTA KAFKA

七月 6, 2017

Photo by David Howard


MARIA RESTITUTA KAFKA

she must be the most important statue
in this great cathedral
but she’s in the back
in a side room
you can go in for prayer

as long as you’re in there
you’re no gaping tourist
only god sees you gaping

at first you see jesus
you don’t want to say much at all
although no one stops you
from taking a photo

the room feels more ancient
and more contemporary
than the cathedral at large

how old was she
when the nazis killed her
at the big courthouse
here in vienna?

she was a sister, a nurse
came from husovice, brno
grew up in vienna
and served in mödling

living churches have modern things

it’s not in your face here
but it fits well

she must be the most important person by far

there is one in kosice
next to an entrance
you notice her right away

thousands of jews in kosice
over fifty-thousand here in vienna

what is god
what is prayer
what is a person
what is a saint

go with god

MW July 2017

Photo by David Howard

GOTT – 杨艳

六月 20, 2017


Yang Yan
GOTT

jedesmal nach dem sex
ist er so sanft und weich
liegt nackert
mit ausgebreiteten armen
ich darf mir eine seite aussuchen
als polster
in dem moment
ist er
mein herr und gott

2017-04-17
Übersetzt von MW im Juni 2017

http://blog.sina.com.cn/s/blog_68d111990102x9hx.html

2CV

六月 16, 2017


2CV
für esther und gudrun

2cv in unserem hof
es ist kein auto
2 cv
jedenfalls 2 burschenschafter
soll man sich aufregen
es ist fronleichnam
katholische kirche
2 cv
im hof hier in wien
jedenfalls sehr wahrscheinlich
relativ harmlos

MW Juni 2017

SOME TIME LATE AT NIGHT – IRGENDWANN IN DER NACHT

六月 10, 2017

Photo by Gudrun Kollegger

IRGENDWANN IN DER NACHT

irgendwann in der nacht
fängt der mond an zu singen
wenn er voll ist und sich
hinter wolken versteckt

MW Juni 2017

SOME TIME LATE AT NIGHT

some time late at night
the moon starts to sing
when she’s full of drink
and hides behind clouds

MW June 2017

Photo by Gudrun Kollegger

Photo by Gudrun Kollegger

BETEN – 湘莲子

五月 16, 2017

Xiang Lianzi
BETEN
im spital hab ichs oft gehört
mehr als in der kirche
und frommeres
beten
ich fühl mich wirklich
als schwester

2017-05-06
Übersetzt von MW im Mai 2017

EASTER – OSTERN

四月 13, 2017

OSTERN

ostern ist der sonntag
nach dem ersten vollmond
im frühling

ostern hat mit eiern zu tun
die erde eiert

heut ist der mond schon ziemlich voll
morgen ist palmsonntag

MW April 2017

 

 

MACH

mach ein herz
mach eine blume
mach eine sonne
mach einen stern
bitte zeichne mir ein schaf

MW April 2017

 

BELIEF

when I was small
i believed in god

now i’m still small

MW April 2017

 

 

GLAUBE

als ich klein war
hab ich geglaubt

jetzt bin ich
immer noch klein

MW April 2017

 

 

信仰

小時候
我相信上帝。
现在
我還是很小。

2017/4

 

Photo by Juliane Adler

OSTERGESCHICHTE

Jesus war ein Jude,
er wurde gekreuzigt.

Was er hinterließ
gehörte später den Christen.

MW April 2017

 

 

EASTER STORY

Jesus was a Jew,
he was crucified.

What he left behind
belonged to the Christians.

MW April 2017

 

 

HIT-MAN

clinton would have done
exactly the same

there was nothing wrong with hillary
except she wasn’t bernie

MW April 2017

 

 

ESOTERISCH

ah so terrisch
bä so terrisch
ce so terrisch
de so terrisch
eh so terrisch
eff so terrisch
geh so terrisch
ha so terrisch
ih so terrisch
jeh so terrisch
ka so terrisch
el so terrisch
em so terrisch
en so terrisch
oh so terrisch
peh so terrisch
queh so terrisch
err so terrisch
es so terrisch
teh so terrisch
uh so terrisch
vau so terrisch
weh so terrisch
ix so terrisch
ypsilon so terrisch
zet so terrisch

ah net so terrisch
…..

MW April 2016
(terrisch/ derrisch = schwerhörig)

 

CHINABOX

lea schneiders chinesischer name
kling ein bisschen wie syrien

eine sehr schöne anthologie
sehr sehr reichhaltig
sehr zu empfehlen
sehr gut übersetzt
sehr frisch

das vorwort ist größtenteils gut
leider nicht dort
wo das wort dissident fällt
niemand hat eine ahnung
der nicht im häfen war
oder akut in gefahr
also hab ich auch keine ahnung

weiß nicht ob lea
gedichte von woeser kennt

eine sehr schöne anthologie
sehr sehr reichhaltig
sehr zu empfehlen
sehr gut übersetzt
sehr frisch

lea schneiders chinesischer name
klingt ein bisschen wie syrien

MW April 2017
(Häfen = Gefängnis)

 

 

EMMET TILL IN AUSTRIA

we have a 14-year-old
who was brutally killed
shot in the back
by a murderer
who still serves
as policeman

MW April 2017

 

 

TO WRITE A POEM

you have to be open
to something different
you have to be open
to something good
sometimes
something
that hurtles,
that hurts.
you have to be open
to hold your step.
you don’t have to be anything.

MW April 2017

BLESSING

bless the unruly
blessed be what happens
blessed be what’s not planned
bless what’s just there
blessed bee
blessed butterfly
blessed butter
blessed batter
bless this batty old bat
blessed hat
bless mother
bless father
bless grass
bless matter
bless them they read
they believe anything

MW April 2017

POESIE

wer poesie übersetzt
soll halt dichter sein
in der übersetzung
dichterin der übersetzung
wer übersetzt
ist fährmann
oder -frau
oder unfair
aber halt bitte nicht
salbungsvoll

MW April 2017

TRA CO CHURCH – 張明宇

三月 30, 2017

Zhang Mingyu
TRA CO CHURCH

Trà Cổ church was built by the sea.
There was a chicken farm on the beach.
It was called Paradise.
Little things from Paradise
strutting along one by one
right into our shots
till we sat in front of chicken soup,
mumbling like
asking forgiveness.

Tr. MW, March 2017

BLOCKED

三月 18, 2017

BLOCKED

t has been blocked
once again
he has to stay in
muslim majority countries
(makes him look weak)
rejoice!

MW March 2017

POETRY REPORT

二月 25, 2017

51fjytbryfl-_sx334_bo1204203200_-1olpc4c

POETRY

poetry
is impo
rtant
truth
is impo
tent
or is it
or are you

MW February 2017

16c4527f26b2

 

REPORT

every report
every detailed incisive report
kind that makes powerful people squirm
is just as important
as any art
any poem
any church, temple
that makes you pause
think
feel
every report

MW February 2017

best-investigative-journalism-in-china-2016-771x578

EINE SCHALE HIMMEL – 龐華

二月 16, 2017

panghua

Pang Hua
EINE GROSSE SCHALE HIMMEL

im tempel auf dem berg hua
bitt ich einen tao-meister um einen trunk
er reicht mir abgekochtes wasser
ich nehm es entgegen
seh den blauen himmel darin
leer die schale in einem schluck

2016-02-05
Übersetzt von MW im Febr. 2017

eineschalehimmel

panghua4

ALTER TEMPEL: 二月蓝

二月 1, 2017

eryue_lan

Eryue Lan
ALTER TEMPEL

das tempeltor ist fest verschlossen
eine einsame rote laterne
kommt von fern auf gewundenem weg
ein zweig osmanthusblüten
lässt mich die rechte hand hoch hinaufstrecken
meine fünf finger
fünf magere
mönche

Übersetzt von MW im Januar 2017

alter_tempel

HE IS VERY VERY LIMITED

一月 19, 2017

cam01304

HE IS VERY VERY LIMITED

he is very very limited
he is very very limited
he is very very limited
he is very very limited
we are very very limited

MW January 2017

 

I AM NOT HAPPY!

I am not happy!
my son’s very eloquent
we aren’t happy!
says a man at the bar
otherwise we’d be at home
we aren’t happy
except Austria’s leading
in downhill or slalom
then we are happy
some of us
anyway
for a short while

January 2017

 

GERDA

where is italy?
where is the moon?
where is feldkirchen in kärnten?
am i going to see you
on the other side
of the moon?
please please please
please please please
please please please
wake up and tell me
you’ ll be alright

MW January 2017

 

KLAGE

so eine große
so eine schöne
so eine großzügige Frau
so eine große Lehrerin
so viel Geduld
so viel Liebe
so offen
für Neues
so ernsthaft
so warm
so eine große
so eine gute
so ein großer Mensch

sie sieht so jugendlich aus

MW Januar 2017

 

她去了

他们嘻嘻哈哈
他们嘻嘻哈哈
他们嘻嘻哈哈
他们嘻嘻哈哈
他们都不知道
不是他们的错

2017/1

 

SCHÖNE TIERE

tiere sind wir, schön wie die tiere
bäume sind wir, schön wie das licht
hänge sind wir, stark wie der wind
tiere sind wir, froh wie die tiere
tiere sind wir, erbärmliche tiere

MW Januar 2017

 

漂亮动物

我们是动物,漂亮的动物
我们是树,漂亮的光
我们是山丘,風一样强壮
我们是动物,快乐的动物
我们是動物,可憐的動物

2017/1

 

LICHT

ein kreuz auf dem dach
ein haus des gebets
wächst das rettende auch?

MW Januar 2017

 

ICH BIN NICHT GLÜCKLICH!

ich bin nicht glücklich!
mein sohn schreit sehr deutlich.
wir sind auch nicht glücklich!
sagt ein mann an der bar,
sonst wären wir zuhause!
wir sind alle nicht glücklich
außer beim slalom
führt österreich
dann sind wir glücklich
jedenfalls manche
jedenfalls irgendwer
für eine zeit

MW Januar 2017

 

ZUGFAHRT, NACH ANTONIO FIAN

lehrer:
nächster halt!
schüler:
knittelfeld!
lehrer:
nächster halt!
schüler:
knittelfeld!
lehrer:
knittelfeld
hat sein gutes gehabt

MW Jänner 2017

 

cam01303

WARME GENOSSINNEN UND GENOSSEN 鴻鴻/同志

十二月 22, 2016

cam01266

Hung Hung
WARME GENOSSINNEN UND GENOSSEN

 

Sie sagen sie liegen nicht falsch
falsch liegst nur du

sie sagen du liegst nicht falsch
so wie sie sich dich vorstellen