Posts Tagged ‘religion’

ZEN – 劉傲夫

五月 6, 2019

Liu Aofu
ZEN

Regen fällt auf den Blätterschirm.
Darunter halt ich
den Drang zurück
mich dort vorn auf
die Fröschin
zu stürzen.

2019-04-09
Übersetzt von MW im Mai 2019

 

 

 

Advertisements

FOR EASTER

四月 28, 2019

FOR EASTER

Something in my heart has died,
something that keeps me warm and alive.
You hurt me bad,
I hope I never hurt you this way.
Something in my heart walks again,
something that makes me go on.
I hope you feel it as long as you live.

MW April 2019

 

 

JESUS LIVES – IT’S ALIVE!

God is poetry
& the other way.

A spectre is poetry
& the other way.

A spirit is poetry
& the other way.

I live in poetry,
in God, if you will.
Always in more stuff
than I’ll ever know.

People have risen.
Hallelujah!
Not “The Chinese People”,
people.
Just people,
unjust people,
& those in between.

In Egypt.
Anywhere.

People will.

Jesus
is often too big,
our pastor said.
Look for the personal stuff,
when Jesus calls
someone by name.
Otherwise it’s too big,
all of it.

Or too empty,
when I read
Jesus lives
on a wall
in the middle of nowhere.
Anarchy works better,
almost any graffiti,
most of the time.

It’s not empty,
Jesus is very much alive
in Chagall’s crucifixions.

So, happy easter.
Thank you.

MW April 2019

《最终我们赢得了雪》自序 – FINALLY WE HAVE SNOW (Preface)

三月 21, 2019

《最终我们赢得了雪》

自序

维马丁

自己的诗歌被中国大诗人伊沙翻译成中文,在世界人口最大的国度出版,在中国最先锋的,专门关注当代口语诗歌写作的出版社,在国际著名大诗人沈浩波组织的出版社,应该写怎么样的自序或自己的后序?

我主要关心的东西是诗歌,中国当代用汉语,用普通话写的诗歌。当然中国还有很多其他的非常好的东西,包括用其他语种写的或唱的东西,用所谓的方言和除了汉语之外的,比如蒙古、藏语、维吾尔语等等。我自己懂的而且很荣幸可以参加的是一些文学方面的东西。那么在当代文学里到底有多少关注和关心除了文学之外的事情的人?对于中国文学来说,我觉得其实很多,也许就是多数。

中国是怎么样的东西?可以这样问吗?其实很多人都会这样问,很多中国人,还有因为中国很大,而且在世界经济目前也非常大,所以更多世界各地的人都会这样问,无论你要不要。奥地利是怎么样的东西?美国呢?拉脱维亚呢?巴西呢?我觉得可惜有一方面目前的中国是非常可怕的东西。是跟历史,跟当代历史关系很密切的东西。可惜这一方面这两年一直每况愈下。当然这种东西对整个中国的影响越来越坏,对世界的影响越来越坏。就像美国政府目前的一些政策,尤其是对难民的政策一直非常坏。还有对自然环境的政策。在欧洲,关注人权和民主也非常重要,因为有一些政府故意无视或故意限制民主和人权。这两三年世界很多地方对很多人,对很多工人、贫民、对互相团结和帮助的情况一直每况愈下。而同时关注自然环境的问题的人无论在哪里都多,还有觉得某些方面需要防抗的人在很多地方一共越来越多。所以也许有希望。

那么这些跟伊沙翻译我的诗歌有什么直接的关系?也许有,也许没有。伊沙说他一直觉得应该关注当代在西方或者在显然跟东亚之外的诗歌,从长大自己开始写作就一直这样想。我也是,一直这样觉得,只是在奥地利长大的情况下。还有对我来说也许更极端一些,比如我上大学虽然除了汉学也攻读德语文学,还有自己当然参加当代德语写作,但是它不是我主要关注的世界。这样的背景和态度当然有某些好处和短处。那么这样说话可以当在中国印刷的诗集的序还是后序吗?看看伊沙和出版社怎么说。从2013年第一次跟伊沙见面我一直觉得伊沙在创造奇迹,伊沙创造和组织一个奇迹的国度。比所有的无论什么语言无论什么地方碰到的文学的组织都开放,比世界上任何碰到过的文学东西更接近跟文学没关系的人和生活。所以我更觉得非常非常荣幸,非常非常幸福。所以对我来说,上面第三段开头提的问题也可以回答,是个在长安为中心的奇迹,在古老的长安为中心的今天的奇迹。

2019.3.19 于维也纳

MR. BUDDHA – 安小吉

二月 26, 2019

An Xiaoji
MR. BUDDHA

My friend Qiang has found Budda,
Buddha this Buddha that all day long,
hasn’t found a wife yet,
so he says his karma will turn around.
Then his boss fires him,
so that was karma too.
Losing money in business
he says “good!” because good luck must follow.
When his mother kills a chicken
and his father drinks alcohol
in front of him, he tells them they are sinning.
Recently Qiang has got diarrhea,
runs to the toilet from morning till evening.
I tell him go to a doctor, take medicine;
he says no problem, no problem,
this is like monastic practice, too.

Translated by MW in Febr. 2019

CHURCH

二月 22, 2019

Photo by Gudrun Kollegger

 

CHURCH

In the middle of the altar
behind and above
is a Chinese center.
Must be a coincidence.
The Middle Kingdom.
Probably some kind of cross.
It’s a big church.
Maybe they even thought of
the big one in Istanbul
where Christianity started
to matter in a very big way
with the first Christian emperor.
Until they destroyed it,
the crusaders
when they sacked
the Eastern beacon
of Christendom.
I wonder what they thought
when they built this big church
in the 19th century
in this worker’s district.
Today
a conference begins
in the Vatican
about rape
and other sexual crimes
perpetrated by priests.
I guess there is hope
right there in the middle.
Let us pray.

MW February 2019

 

Photo by Gudrun Kollegger

 

 

 

20

一月 25, 2019

Photo by Liu Xia

 

20

20 years ago I wrote my first Chinese poem.
It was in Chongqing. “Wanbao, wanbao!”
That’s what they cry, all over China. Every afternoon.
“Evening news, evening news!”
Evening paper, every town has one.
Some have morning papers, those are called Zaobao,
most of them.
“Get your evening paper!”
Anyway, “wanbao, wanbao!”
could mean late retribution. Bào, what comes back, gets back,
a report. Wan, late. Zao, early.

“Wanbao, wanbao!”
Chongqing was the wartime capital.
Jiefang bei, liberation monument, is the city center.
It’s not from 1945 or 1949,
it’s from the 1930s or so.
Most people don’t know exactly.
Emancipation column. One of my students called it that.
Kang Di, think it was her.
Emancipation in German means women’s lib.
“Emanzipationssäule”.
I was teaching German.
Women’s Liberation Monument.
Women’s Rights Monument.
She didn’t know emancipation means many things.
Didn’t want to correct her.
Another essay was about marriage.
Were they really so conservative, our elders,
when they married a stranger,
when they slept with a stranger they had never seen before?
Good question.
Good essays, especially the girls, the young women.

“Wanbao, wanbao!”
In Beijing it sounded more like “wanbo!”, although Beijing supposedly
is where Mandarin comes from.
“Wanbao, wanbao!”
Chongqing is a hilly city. No bicycles. What did they do, back in the 1960s,
1970s, ’80s, when no-one had a car?
They had porters, for the steep slopes with the stairs,
I guess they’re still there.
“Bang-bang”, people for hire.
They bang on their tools, bang their tools together.
Bang-bang are men, but there are women porters.
Hong Ying’s mother carried sand, rocks and gravel.
Daughter of Hunger, her most famous book.
Daughter of the River in English, it was a bestseller.
Hungry Daughter, Ji’e de nü’er.
That’s right, they have a “ü”, just like in German,
and like in Turkish. Ürümqi, city in China,
nowadays governed like North Korea.
Many re-education camps. They had prisons in Chongqing,
Liao Yiwu was in there,
another famous writer from China.
Didn’t know him then. But Chongqing is about war and imprisonment.
Lieshimu, that’s the address
of our university. We taught German and English.
Two universities, one foreign languages,
the other law and police. Law and politics. Yes, they are not separated.

“Wanbao, wanbao!” No zaobao in Chongqing,
although I’m not sure now.
Lie-shi-mu, Martyr’s Grave.
Geleshan, Gele Mountain, right behind our college,
other side of the train tracks.
Someone was murdered there, some gambling debt.
Students died, one or two every few months.
Nice walks on Geleshan, very peaceful, really.
“Wanbao, wanbao!” Every city in China.
Nowadays people have cell phones,
but there are printed newspapers and magazines.
And printed books, there is no crisis.

“Wanbao, wanbao!” Late reports, late reports.
From the guns. Or whatever.
Karma. Shan means good, doing good.
A Buddhist word. Shan you shanbao,
doing good has good returns.
Wouldn’t that be nice?
But teachers believe it, teachers and parents,
again and again, otherwise you go crazy.

They went crazy too, war and famine,
all the way till 1961, ’62. When Hong Ying was born.
No, also 1969,
Cultural Revolution, like civil war.
Shan you shan-bao,
good deeds, good returns.
“Shan you shanbao, e you e-bao.”
E like in Urgh! Like something disgusting, that’s what it means.
Ur yow ur-pow, something like that. But more like b.
Eh yow e-bao. Yes, “e” like ur. “You” like yo-uw.
Shàn you shànbào, è you èbao.
Do good for good returns, do bad stuff for bad returns.
Not that it doesn’t come back, time isn’t ripe.
That’s how it goes on.

You throw the boomerang, boomerang doesn’t come back,
they tell you wait, it’ll come back.
Karma.
And so I wrote a Buddhist newspaper poem.
Bu shì bu bào, shíhou wei dào.
Wei like in Ai Weiwei, “ei” like in Beijing.
Wei means not yet, that’s his name. Really.
“Wei” like the future.
His father was the most famous Communist poet
of the People’s Republic. Imprisoned in the 1930s,
maybe in Chongqing. Then again under Mao.
Exiled to Xinjiang, North Korea today, re-education camps.
Desert, somewhere between Dunhuang and Ürümqi,
what was the town? It’s a big city now.
Ai Weiwei grew up in a hole in the ground, with his brother.
They are both artists. Anyway, where was I?

Bu shì bu bào, shíhou wei dào.
Not that it doesn’t come back, time isn’t ripe.
Emancipation monument.
MLK day, I have a dream.
They had to memorize the whole speech,
in schools in China, 1970s.
Maybe earlier too, maybe till now.
Good deeds, good returns.
Bad deeds, bad returns.
The Chinese Dream.
Not that it doesn’t come back.
Zao you zaobao, wan you wanbao.
Morning has morning papers, evening has evening news.
Early deeds, early returns.
Late deeds, late returns.
Late returns after gambling.
Famous party secretary, famous police chief,
they are in prison now. Or one is dead?
Killed a British guy, now they imprison Canadians.
Anyway, my poem.

Wanbao, wanbao!
Wanbao, wanbao!

Zao you zaobao,
wan you wanbao.

Bushi bu bao, shihou wei dao.

Actually the saying goes on, the Buddhist Karma.
Once time is ripe, everything comes back.
You don’t need to say that. People know.

晚报,晚报!

早有早报,晚有晚报。
不是不报,时候未到!

MW January 2019

 

Artwork by Liu Xia

 

Photos by Liu Xia

 

 

A CHATEAU IN BORDEAUX – 沈浩波 Shen Haobo

一月 17, 2019

Shen Haobo
A CHATEAU IN BORDEAUX

the owner introduces us
to their merlot
he is a christian
he says this red wine is Jesus’s blood
at this I hear from outside the windows
the vines all around on the hillsides
raising their gnarled hands, chanting together:
no, it’s our blood!

12/18/18
Translated by MW in January 2019

 

Shen Haobo
EIN CHATEAU BEI BORDEAUX

der chef stellt uns vor:
der merlot
der chef ist ein christ
er sagt der wein ist das blut des herrn
da hör ich von draußen
die weinstöcke rufen auf allen hängen
sie heben ausgemergelte hände:
“nein, unser blut!”

18.12.2019
Übersetzt von MW im Jänner 2019

 

 

《新诗典》小档案:

我的成就奖

沈浩波

正好昨天读到大头鸭鸭抨击伊沙和他主持的《新世纪诗典》的檄文,也看到了很多诗人转发此文。我当时就很想写一篇文章,聊聊新世纪诗典,聊聊我所认为和我所看到的新世纪诗典的价值和意义,也聊聊我感受到的很多偏见和积怨的由来,还想聊聊当代诗歌美学的分野。但年底实在太忙,没有时间写。
今天伊沙宣布,将《新世纪诗典》2018年度诗歌大奖——第八届NPC李白诗歌奖成就奖颁发给我。我决定领取此奖,以此作为一个态度,这是我自宣布不再领取任何国内诗歌奖后的唯一一次破例。我愿意为《新世纪诗典》破例。我早已不是一个需要奖项的诗人,但我愿意以此表明我对《新世纪诗典》这八年来筚路蓝缕,开疆辟土的敬意。
再说了,我与《新世纪诗典》关联甚深,这个奖,算是自家的奖。伊沙为了给我找个领奖的台阶,就把这个奖往大里说,说这是“全球华语诗歌奖”,不在我拒绝的国内奖之列,谢谢他的好意。但我更愿意把我领取的这个奖往小里说,自家的奖,家里的事!
至于《新世纪诗典》之于“全球华语诗歌”的意义和在文学史上的影响力,伊沙喜欢立刻自我宣布,在历史之前提前宣布,要不怎么招人恨呢。我比较谦虚低调,我会说,我看到了,也许我看到的不一定对,但至少我自己相信,这就够了。不相信的,走着瞧嘛,别着急,大家都还有点儿时间的嘛。
唯一不大适应的是,我这么年轻,就得“成就奖”,虽然我成就确实很大,比绝大部分所谓著名诗人要大得多,但还是有点儿,哈哈不好意思。

 

 

LABA-BREI-TAG: Yi Sha《腊八节》 伊沙

一月 14, 2019

Yi Sha
LABA-BREI-TAG

“Sehr geehrte Anwohner,
bitte holen Sie sich ihren Reisbrei,
Sie brauchen kein Gefäß mitzubringen,
die Hausverwaltung hat für alle Behälter …”

Ich war gerade beim Schreiben,
da kommt von unten aus den Lautsprechern
die Durchsage und steigt hinauf zu meinem Fenster im 9. Stock,
und hängt in der Luft wie der Smog.
Ich denk überhaupt nichts,
lass die Arbeit liegen,
zieh Hose und Jacke an,
geh in den Hof um den Brei.

Auf dem Platz vor der Hausverwaltung
steht schon eine lange Schlange.
Ich stell mich hinten an. Nach fünf Minuten
kommt mir was komisch vor.
Lauter alte Frauen
(nicht einmal ein alter Mann),
stehen im Winter im kalten Wind.
Ich renn wieder heim.

Aber – zu spät!
Das war Vormittag am Laba-Brei-Tag.
Zu Mittag ruft meine Frau an
aus ihrer Firma:
“Du fällst schon wieder auf!
Jemand hat mich grad angerufen,
du stellt dich an mit alten Frauen
bei der Reisbreiausgabe …”

Jänner 2014
Übersetzt von MW im Jänner 2018

 

 

《腊八节》

伊沙

“各住户请注意
请到小区广场领粥
不用带碗带盆
物业给大家备了桶……”

那时我正在写作
楼下有人叫起来
声音从电喇叭里传出
升到我九层楼高的窗外
像霾一样悬浮在那里
我啥都没有想
撂下手里的活儿
穿上裤子和外套
下楼领粥去了

来到小区广场
见已排成长队
我在队尾排了五分钟
发现不对劲
全是老太太
(连个老头都没有)
站在冬日的寒风中
我赶紧朝回跑

但是——晚了
这是腊八上午的事
妻的电话中午打来
从她单位:
“你就别丢人现眼了
有人已经打电话给我了
说你跟老太太一起排队
等待施粥……”

2014

https://www.fabriktransit.net/ueberquerung-des-gelben-flusses-2.html

OPFER – 朱广录

一月 10, 2019

Zhu Guanglu
OPFER

Ein Herbstnachmittag,
der alte Parteisekreträr mit der schönen Sonne und mir
senkt den Kopf. verbeugt sich
vor der Erde mit ganz vielen Reisfeldern
dreimal,
auf einem Feldrain
zündet er Zeichen an auf goldgerahmtem Papier,
im kräuselnden Rauch
steigt ein Haufen Verhungerter
auf in den Himmel.

Übersetzt von MW im Jänner 2019

 

 

ROOM SERVICE, Regensburg

一月 6, 2019

Photo by Cornelia Ippers

ROOM SERVICE

Are you from room service?
Translate into Spanish:
all-inclusive service,
gagged,
biting,
reading stories,
contemporary historical service,
service in the times of the cholera.
Voluntary,
involuntary man-service
in the name of the lord
of the manor
and the overlord
of the hotel chain
in the interests of
the all-Europe hotel
short story competition
and so on.

Make a story
out of who stayed
in Regensburg
before sunrise,
before sunset,
after Ethan Hawke,
what was the name of the bar,
something with Max.
Different city?
No, we’re not mad,
we’re very glad
we found this hotel
at the end of December.
The local paper says
these are six precious days
not including Christmas
to recuperate.
No tourists,
Merry-Turks- street,
what a wonderful place.

Pustet is a very good bookstore.
Better than some biggest book shops in bigger cities.
Churches are free,
just like the thousand year old bridge
with its museum. This used to be
one of two biggest cities in Germany.
They are building a synagogue.

A place of hope. End of a year.
Not a good one.
Re-education camps. War on terror, they say.
War on the people. Not a good story.

Are you from room service?
Please translate into Spanish
and Catalan:
Who translates into English?
Anyway, I write poems.
Some are good stories,
like Mosque And Casino.
I wrote it years ago in Chinese.

 

MW December 2018 – January 2019

Photo by Cornelia Ippers

 

 

Und das Wort

一月 6, 2019

Photo: Thomas Lippok

UND DAS WORT

und das Wort
hat versagt
und das Wort
hat gegeben
und das Wort
wird erfüllt
von deinem glauben
und das Wort
war taub
und das Wort
wird gefunden
zu leicht
zu schwer
und das Wort
besteht vergeht
und entstehe
mit Gottes hilfe,
amen.

MW Dezember 2018, Regensburg

 

 

LIEBER GOTT,

vergib uns unsere Schuld. Danke für alles, das heil geblieben ist. Bitte hilf uns, wieder sprechen zu lernen. Segne alle, die guten Willens sind, jetzt und in Ewigkeit. Amen.

MW Dezember 2018, Regensburg

 

 

ÜBERLEBEN

überleben tun
freundliche worte.
überleben tun
gute taten
gute stunden
gute gerichte.
überleben tun
bilder und gestalten
die zeugnis ablegen
von uns allen
die wir nicht überleben.

MW Dezember 2018, Regensburg

 

 

AUTOZUG

Neben uns fährt ein zug
mit lauter autos.
Zuerst seh ich nur den ersten stock,
eine lange schlange alle fahren nach hinten
perfekt synchron,
ein bisschen langsamer als unser zug.
Zwei etagen ganz neue wagen,
bei manchen sind die türen verklebt,
die wirken ein bisschen weniger neu.
Alles sehr unpersönlich,
fast geisterhaft,
kein einziger mensch.
Vielleicht sitzt auch niemand
in der lokomotive.

MW Dezember 2018

 

 

CHRISTMAS – 王清让 – AUCH EIN FEST

十二月 24, 2018

Wang Qingrang
HE HAS CHRISTMAS TOO

in the night before christmas
out on park street
in a beggar’s bowl
there are several
red apples

Translated by MW in December 2018

 

 

Wang Qingrang
ER HAT AUCH EIN FEST

in der heiligen nacht
auf der huayuan-straße
liegen in einer bettelschale
auf einmal ein paar
rote äpfel

Übersetzt von MW im Dezember 2018

伊沙主持 | 新世纪诗典8一周联展(2018.12.16——12.22)

 

 

HOSPITAL SELF-REGISTRATION MACHINE:冰雪梅

十二月 14, 2018

Bingxue Mei
HOSPITAL SELF-REGISTRATION MACHINE

The woman waiting before me
very nervously
spreads the large 100 yuan bills
clutched in her hand,
one after the other
feeding the mouth of the machine.

That mouth isn’t big,
but it has swallowed
each of those old red Mao heads.

She looks at me, nervous and helpless.
— “This how you do it?”
— “This how it works?”

Yes. This is it.

Let us all come together,
3 bows 9 kowtows before this cold majesty.
Pray after it has filled its belly,
it’ll work magic.
Heal our wounds, end our pain,
let hearts and spirits be calm again.

11/28/18
Translated by MW, December 2018

 

WHEN I AM OLD 当我老了 – Yi Sha 伊沙 wenn ich alt bin

十一月 18, 2018

Yi Sha
CHARLES BUKOWSKI’S TIME

allen ginsberg recites all naked gets himself famous
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

gary snyder takes to the mountains becomes a hermit gets famous too
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

robert frost recites at kennedy’s inauguration
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

sartre refuses his nobel & calls bukowski “america’s best poet”
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

camus accepts his nobel & calls bukowski “greatest writer of the us”
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

someone calls him a second shakespeare someone calls him new hemingway
he doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

sylvia plath does away with herself
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

anne sexton offs herself too
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

robert bly holds recitals & marches against vietnam war & it’s a big deal
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

czesław miłosz from poland lives in america & receives a nobel
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

joseph brodsky from soviet russia becomes american receives a nobel
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

his poetry sells better than ginsberg’s #1 in his country
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks when it’s time

one after one the elite of the era become bukowski fans
bukowski doesn’t care
drinks & writes writes & drinks fucks when it’s time

john ashberry flits like a butterfly between universities & poetry festivals
bukowski doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes fucks in time

doesn’t care doesn’t care doesn’t care doesn’t care
drinks & writes drinks & writes drinks & writes drinks & writes
fucks in time till he can’t anymore
alive in time croaks when it’s time

November 2018
Translated by MW in November 2018

 

查尔斯.布考斯基的时代丨伊沙

艾伦.金斯堡赤身裸体当众朗诵暴得大名
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

加里.斯奈德跑到山中隐居竟也出名
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

罗伯特.弗罗斯特在肯尼迪总统就职典礼上朗诵
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

拒绝了诺贝尔文学奖的萨特称其为"美国最好的诗人"
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

接受了诺贝尔文学奖的加缪称其为"美国当代最伟大的作家"
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

有人称其为"第二个莎士比亚"有人称其为"新海明威"
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

西尔维娅.普拉斯把自己解决了
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

安妮.塞克斯顿又把自己干掉了
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

罗伯特.勃莱举办反对越战巡回朗诵会大出风头
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

旅居美国的波兰诗人米沃什获得了诺贝尔文学奖
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

加入美籍的苏联诗人布罗茨基获得了诺贝尔文学奖
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

诗集销量超过金斯堡成为美国之最
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

这个时代最精英的艺人们纷纷做其铁粉
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

约翰.阿什贝利像花蝴蝶一样穿梭在名大学与诗歌节之间
他不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作该操就操

不为所动不为所动不为所动不为所动
喝酒写作喝酒写作喝酒写作喝酒写作
该操就操操不动了就不操了
该活就活活不动了该死就死

2018.11

Yi Sha
WHEN I AM OLD

When I am old,
don’t have too much to say anymore,
I’ll be quiet and remember
my ordinary life
I couldn’t escape.
No too many things to keep in mind,
my whole life
I just wrote a few poems.
I will think of
these moments when it happened,
not the final results,
the hour when something came down from heaven.

2000
Translated by MW, November 2018

 

Yi Sha
WENN ICH ALT BIN

wenn ich alt bin
nicht mehr zu viel zu sagen hab
werd ich mich still erinnern
das ganze gewöhnliche leben
dem ich nicht entkommen bin
ich werd nicht an sehr viele sachen denken
mein ganzes leben
hab ich nur ein paar gedichte geschrieben
was mir einfallen wird
sind die momente wo es passiert ist
nicht die resultate
die stunde wenn etwas vom himmel herunterkommt

2000
Übersetzt von MW im November 2018

 

当我老了

诗/伊沙

当我老了
已没有多余的话
我会静静回忆
自己的一生
无法免俗
我不会想起很多事
我的一生
只写过几首诗
我会想起
它们发生的瞬间
不是最后的结果
是它们自天而降的时刻

2000

 

Yi Sha
DOG-FUCKING REALM

This realm of Chinese poetry
is not banal at all.

Poets
with not one famous poem
can point their finger
when and wherever at any poet
who holds a whole bunch.
“He has not one good thing,
all he writes is garbage!”

This is
a most familiar sight.
But if you say
this is fair,
there is justice-

you are full of shit.

November 2018
Translated by MW, Nov. 2018

 

《狗日的诗坛》

中国诗坛
一点也不庸俗

一首名作
都没有的诗人们
可以随时随地指着
手握一串名作的诗人说:
"他一首好诗都没有
写的全是垃圾!"

这是
平常而又平常的一幕
但如果你认为
这是合理的
无关公平正义

那么你就是一泡狗屎

 

 

Yi Sha
NPC-ATLAS
– als Vorwort für den Sammelband des 7. Jahres

Nach der Mittagszeit
am Bahnhof in Osaka
in einem Cafe
trink ich Kaffee
und denk an die Frage
ob in unserer Neuen Poesie aus China
Gedichte über Japan drin sind
oder in Japan entstandene.
Bei den ersteren fällt mir Zhu Jian ein,
bei den letzteren Su Liming.
Dann denk ich wie die heutigen Dichter
in NPC ihre Welt beschreiben
und vor meinen Augen entsteht
ein Weltreich der Poesie.

Juli 2018
Übersetzt von MW im November 2018

 

 

新世纪诗典》第七季(将出)代序

《新诗典》的版图

午后
在大阪驿的
一家咖啡馆里
喝着咖啡
想到一个问题
《新诗典》中
有没有写到日本
或写于日本的诗
前者想起朱剑
后者想起苏历铭
继而想到《新诗典》中
那些当代中国诗人
写世界的诗
眼前呈现出一幅
辽阔的诗国版图

(2018)

 

2月4日 01:39

 

Yi Sha
GROSSES UND KLEINES FAHRZEUG

auf einem lastwagen in laos
frag ich zhang xiaoyun den laienbruder
hinayana und mahayana-buddhismus
was ist der unterschied
bruder zhang sagt langsam im südlichen ton:
“großes fahrzeug ist ein großer bus
kleines fahrzeug ist eigener wagen”
ich hab verstanden!
“hinayana ist selber schreiben,
mahayana ist NPC machen …”
“genau!” sagt bruder zhang,
aber 900 buddhas
wieviele busse braucht man da
denk ich im stillen

Februar 2018
Übersetzt von MW im November 2018

 

《大乘与小乘》

在出行的皮卡上
向张小云居士请教
南传佛教以及
大乘小乘的区别
张居士南音款款地说:
"大乘是大巴
小乘是坐驾⋯⋯"
我听明白了:
"小乘是自己写诗
大乘是做《新诗典》⋯⋯"
"对"张居士肯定地说
"可是将近九百个菩萨
得多少辆大巴啊?"
我在心里说

 

 

 

 

丽丽皆辛苦

十一月 7, 2018

丽丽皆辛苦

有的丽丽很残
有的丽丽很苦
有的丽丽没事
有的丽丽孤独

有的丽丽很忙
有的丽丽辛苦
有的丽丽决定
哪些丽丽孤独

2018/11/1

 

 

LEUCHTSPUR 2018: science fiction aus china 路燈:中國科幻

十月 27, 2018

erzählungen:
小说:

 

《贍養上帝》 刘慈欣 Liu Cixin: DEN HERRGOTT VERSORGEN, übersetzt von Martina Hasse

《深山疗养院》 郝景芳 Hao Jingfang: GEBIRGSSANATORIUM, übersetzt von Carsten Schäfer

《末日》 韩少功 Han Shaogong: UNTERGANG, übersetzt von Helmut Forster

《丽江的鱼儿们》 陈楸帆 Chen Qiufan: DIE FISCHE VON LIJIANG, übersetzt von Maja Linnemann

《影族》 残雪 Can Xue: SCHATTENVOLK, übersetzt von Martin Winter

《养蜂人》 王晋康 Wang Jinkang: DER IMKER, übersetzt von Marc Hermann

《草原动物园》 马伯庸 Ma Boyong: STEPPENZOO, übersetzt von Frank Meinshausen

《萤火虫之墓》 程婧波 Cheng Jingbo: GLÜHWÜRMCHENGRAB, übersetzt von Cornelia Travnicek

《热岛》 夏笳 Xia Jia: HEISSE INSEL, übersetzt von Julia Buddeberg

 

poesie:
詩歌

 

韓東 詩歌 Han Dong: GEDICHTE übersetzt von Marc Hermann

沈浩波 詩歌 Shen Haobo: GEDICHTE übersetzt von Martin Winter

唐欣 詩歌 Tang Xin: GEDICHTE übersetzt von Martin Winter

erhältlich ab November 2018 in den Konfuzius-Instituten von Wien, Bremen und Frankfurt sowie bei www.FABRIKTRANSIT.net
unter “andere lieferbare Bücher”.

 

 

 

 

 

BESCHISSENER JUNI

六月 30, 2018

BESCHISSENER JUNI

es war ein beschissener juni
nicht weil deutschland verloren hat
das war der lichtblick
guten abend gut nacht
ich bin mit meiner arbeit weit hinten
es gibt besorgniserregende nachrichten
natürlich aus den usa
mit rosen bedacht
aber auch aus europa
mit näglein bestickt
konferenzen gegen flüchtlinge
vor einem jahr ist liu xiaobo
schlupf unter die deck
in berlin ein gedenken
liao yiwu und viele andere
morgen früh wenn gott will
gethsemanekirche ein ort der hoffnung
eigentlich sollt ich mich freuen
ich werd übersetzt ich hab bücher geplant
es war ein beschissener juni
nicht weil es geregnet hat
das war der lichtblick
und morgen ist noch eine demo
am anfang hab ich geburtstag gehabt
das war noch ein lichtblick
wie gesagt es schaut nicht so schlecht aus
morgen früh wenn gott will
ist der 30. juni

MW Juni 2018

 

《紐約書評》:2018年7月13日,柏林Gethsemane教堂(Stargarder Str. 77, 10437 Berlin)舉行曉波遠行一周年全球追憶會

A Berlin Memorial for Liu Xiaobo

On July 13, the one-year anniversary of the day the Nobel Peace Prize Laureate Liu Xiaobo died in custody, writers, scholars, and activists will gather at the Gethsemane Church in Berlin to honor his life and work. The service has been organized by the German pastor Roland Kühne and by Tienchi Martin-Liao, the chief editor of Liu’s works in Chinese, German, and English and president of the Independent Chinese PEN Center. They will be joined by the singer and former East German dissident Wolf Biermann, the poet and Nobel Laureate Herta Müller, the exiled Chinese author/musician Liao Yiwu, and the writer Ian Johnson, a regular contributor to the New York Review. Liu’s “life and death,” Johnson wrote in the NYR Daily last year, “stand for the fundamental conundrum of Chinese reformers over the past century—not how to boost GDP or recover lost territories, but how to create a more humane and just political system.”

(Bitte klicken)

Poems by/ Gedichte von

Liu Xia & Liu Xiaobo:

刘霞 Liu Xia POMELO《柚子》JUNE 2nd 1989《一九八九年六月二日,给晓波》HYSTERISCHE REDE《癔语》EIN VOGEL UND NOCH EIN VOGEL《一只鸟又一只鸟》OHNE TITEL (Baum)《无题》 等等, 刘晓波 Liu Xiaobo DU PLATZT《你炸裂》等等。有的在法兰克福汇报、新苏黎世报等等刊登过。

 

EMPTY CHURCH

六月 23, 2018

Photo by Gudrun Kollegger

 

EMPTY CHURCH

it’s good to sit in an empty church.
you don’t matter here,
your life doesn’t matter.
it’s like when you’re up on a ridge,
you see the mountains far in the distance,
and the valley between.
you can see the whole valley.
somehow this time you see it more clearly
in this empty church.
does this mean you believe?
one time you were up on the roof.
it’s a big church, you can see very far.
you were up there with friends, and with your family.
it was a full moon.
you had a great time, all of you.
they do this only once in a year,
or even less often.
to let people up there.
it’s a big dome.
it’s good to sit in an empty church.
it’s not really empty,
people walk back and forth
once in a while.
if it was empty,
it would be locked.
anyway, it’s big enough,
nobody bothers you.
you believe
you can finish a poem.

MW June 2018

 

Photo by Gudrun Kollegger

“DIE DINGE BEIM NAMEN NENNEN”: Zur Rede von Michael Köhlmeier

五月 17, 2018

“DIE DINGE BEIM NAMEN NENNEN Offener Brief zur Diskussion um Köhlmeier-Rede

Sprachkunst-Studierende und Lehrende der Universität für angewandte Kunst Wien.”

Der Standard

Austria Presse Agentur

 

 

Der offene Brief von der Sprachkunst ist sehr gut. Gestern hab ich ihn gelesen und gedacht, jetzt möcht ich doch etwas schreiben. Vorgestern hab ich mir die Rede das erste Mal herausgesucht, angeschaut, angehört. Sehr, sehr sehr gut. Sehr, sehr wichtig. Selten. Nicht feig, wie er selbst sagt. Das ist in Österreich schon viel.

Er wollte nicht reden, das glaube ich ihm. Weiß nicht, wer das auswählt. Aber wenn er redet, sagt er, macht er es sich nicht einfach. Das glaub ich ihm auch. Österreich hat ein unheilvolles Bedürfnis nach Harmonie. Klingt mir selbst zu pathetisch, wenn ich das sage. Oder ist es auch Kalkül? Es ist vielleicht beides. Sag etwas Positives. Etwas Konstruktives, Aufbauendes. Das hat Köhlmeier dann im Interview auf ORF2 gemacht. Ich glaube schon, dass er glaubt, was er sagt. Er will es tun. Er will Herrn Schrecken beim Wort nehmen. Natürlich, das sollten wir alle, Politiker beim Wort nehmen.

Wenn du es ernst meinst, bin ich bei dir. Sagt Köhlmeier. Ich will dir erst einmal vertrauen, sagt er. Wenn du sagst, die Partei muss sich ändern. Soll ich mir jetzt die Rede von Herrn Schrecken bei diesem Deutschnationalen Ball heraussuchen? Ich mag keine Videos. Ich mag auch keine Podcasts. Youtube ist etwas Tolles, auch etwas Demokratisches, aber ich mag es nicht. Ich mag Musik auf Platten. Kassetten. Filme im Kino. Reden live, ab und zu. Trete gern selber auf. Genommen werden, ausgewählt werden. Wer hat Köhlmeier ausgewählt? Danke! Tausend Dank! Ich könnte nicht sagen, ich vertraue Herrn Schrecken. Ist das eine Schwäche von Köhlmeier, wenn er sagt, dass er vertrauen will? Vielleicht nicht. Es ist nur im Interview. Die Rede war und ist sehr, sehr, sehr wichtig.

Bei Youtube kommt man vom Hundersten ins Tausendste, auch wenn man sagt, Herrn Schrecken hör ich mir sicher nicht freiwillig an. Aber gleich neben der Köhlmeier-Rede ist die von Arik Brauer. Auch schön. Auch sehr persönlich. Wenn er sich erinnert, an das Kriegsende in Wien. Am Flötzersteig. Hinauf zum Steinhof. Schrebergärten, wo sich Arik Brauer versteckt hat. Als sechzehnjähriger Jude. Noch ein Kind, vom Aussehen und von der Stimme. Ein schöner Sopran, sagt er. Sehr, sehr sympathisch. Das ist Österreich. Wien. Diese Sprache. Jüdisch gefärbtes Wienerisch. Selten. Sehr sehr kostbar, unsere Sprache. Es tut weh. Das Erinnern. Es ist sehr schön. Auch dass er gleich sagt, die meisten Leute haben sich nicht befreit gefühlt. Die Frauen. Die Leute in den Trümmern.

Die Demokratie. Ein zartes Pflänzchen. Man passt auf die anderen auf. In Europa. In der EU. Die Ironie, mit der er das sagt, ist auch sehr schön.

Die Einwanderung, sagt er, sei schuld. Am Rechtsruck. Die Einwanderung aus arabischen Ländern, wo so viele Leute die Juden zurück ins Meer werfen wollen. Da fühlt er sich bedroht. Sagt er. Von der Einwanderung. Die Einwanderung sei schuld am Rechtsruck, auch in Polen, Ungarn und so weiter. Das sagt er dann im Interview. Und Ex-Bundespräsident Ernst Fischer sitzt konsterniert dabei. Fischer war Flüchtling, im Zweiten Weltkrieg. Es tut weh. Die Kameras zeigen, wie die Politiker schauen. Das ist sehr gut.

Arik Brauer wird ganz besonders geliebt und bejubelt. Auch von der Regierung. Und Arik Brauer verbeugt sich mehrmals und schüttelt Herrn Schrecken freudig die Hand.

Welche Einwanderung? Es gibt nach wie vor keine Araber in Polen. Oder in Ungarn.

Welche Einwanderung? In Polen gibt es viele ukrainische Gastarbeiter. Stalin hat ja die Ukraine und Polen nach Westen verschoben. Also dort, wo die ukrainischen Gastarbeitern teilweise herkommen, war vorher Polen.
Wandern die Gastarbeiter ein? Manche, wenn sie können. Glaube ich.

 

Noch einmal, es gibt keine Einwanderung aus arabischen Ländern in Polen, Ungarn, Tschechien, Slowakei. Überhaupt keine. Vielleicht ein paar ganz wenige SyrerInnen, die es doch irgendwie geschaftt haben. Arbeit. Heirat. Wenige. In Polen ganz sicher noch viel weniger als in Ungarn. Geographie.

Warum sagt Arik Brauer so einen Blödsinn?

Soll ich es analysieren? Warum fallen die Leute auf Schrecken herein?

Es ist alles sehr kompliziert. Sagte Sinowatz, sagt Arik Brauer. In der Demokratie, in Europa. Das ist ja das, was so weh tut. Dass er so gut redet. Bis auf den Blödsinn, bis auf den Schrecken.

Jetzt könnte ich aufhören. Warum fällt jemand auf Schrecken herein?

Moslems gibt es mehr als früher. Muslime. In Österreich. Türken. Tschetschenen. Innen. Frauen. Frauen, Männer, Kinder. Viel mehr Muslime als Juden. Dass es beides gibt, Muslime und Juden, in Österreich, ist sehr, sehr wichtig. Musliminnen, Jüdinnen. Identität. Gehört zu uns, seit über hundert Jahren. Seit ewig. Seit immer. Österreich ist Europa.

Unlängst war im Standard ein Kommentar, der an das Arabische im Römischen Reich erinnert hat. Einige Kaiser, aus Syrien und so weiter. Lukian. Etwas bei Lukian. Europa gabs nie ohne Araber.

Harmonie. Hab ich jetzt auch Harmoniebedürfnis?

Moschee und Kasino. Eines meiner besten Gedichte. Chinesisch, ursprünglich. Geschrieben in Malaysia. Handelt auch von Singapur. Da gibt es Fotos. Wie ich Moslem spiele. Sozusagen. Es war sehr schön.

Jetzt hab ich doch sehr viel geschrieben. Kein Gedicht. Einmal. Friede sei mit Euch, mit uns. Amen.

MW Mai 2018

维马丁十首 – 10 Chinese Poems: Martin Winter

五月 13, 2018

 

维马丁10首 |《十首诗Ⅲ》127

诗锚 2018-05-07

作者 维马丁

(请点图案)

诗会主义

诗会主义好,
诗会主义好。
我们的新诗典人民地位高。
体制派被打倒,
作家协会夹着尾巴逃跑了。

2016.1.26

(Click on the picture for more poems)

FROM FLORENCE

四月 20, 2018

 

THE VIEW

the view
from the little window
in the staircase
is like a camera.
It’s a little cold.
The picture is magnificent,
but you feel the draft.
You can’t take it with you
wherever you’ll go,
but why would you want to?

MW April 2018, Florence

 

 

MARIA

maria is really very young
at least in the one adoration
and in her coronation by Lippi
14, 15
that’s why the whole story is so preposterous
and so pure and so holy
she doesn’t know what happened at all.

MW April 2018

 

 

FROM FLORENCE

the wine from Florence tastes very good
not a famous wine
just from the organic farmers’ market
in front of Santo Spirito
no label
but just as real as the whole town
and the province
earthy
although this is the city
where modernity comes from
arguably
I wonder if they use wine
in Jewish services
I’m pretty sure they had wine
at the big wedding
commemorated in stone
at the synagogue
a recent wedding
two people from England
they must have local weddings too
a synagogue in full working order
big beautiful free-standing dome
not as big as the Duomo
but standing proud to be seen
from afar
Moorish style,
Byzantine probably
you could say
in the 19th century
of Christian reckoning
it was thought to be safe
to build such a large house of God
in the open
it was the age
of emancipation
modernity failed
Christianity failed
to prevent anything
although some were hidden
although some survived
most synagogues in Europe are gone
discussing religion
atheism whatever
the future of manunkind not
is all very idle
this is where we come from
if there is any we
this building
this city
this country
this wine
if there is
or was any we
this farmer’s wine
this countryside
this city
among many others
is where we are going
you don’t need machines
or hardly any
for this kind of history
you don’t need computers
not really
if there has been
if there can be any we
it is here.
cheers!

MW April 2018

 

 

ICH SCHWÖRE BEIM HIMMEL – 沙冒智化

十二月 24, 2017

Sa dmar grags pa
ICH SCHWÖRE BEIM HIMMEL

ich glaube morgen gibt es sonne
ich glaube wolken sammeln sich in deinem schulbuch
ich glaube an die hölle
ich glaube an eine selbstmordüberlebende
ich glaube sie wird jemand anderen lieben
ich glaube die gattin gottes ist eine witwe
ich glaub die atombombe ist ein geschenk des himmels
ich glaub die menschheit wird nicht aussterben
ich glaube buddha hat frau und kinder verlassen
ich glaube an die absicht zur wiedergeburt
ich glaube an die herrschaft aus dem glauben
ich glaube an die herkunft eines fluches
ich glaube seelen wachsen in körpern
ich glaube morgen wird es besser
ich glaube allah ist kein kriegsgott
ich glaube an fakten des kannibalismus
ich glaube die toten
die sterben nie aus

2017, in der Küche

IM FUTIAN-TEMPEL GEBOREN – 蒋雪峰

十一月 29, 2017

Jiang Xuefeng
IM FUTIAN-TEMPEL GEBOREN

Ich bin im Futian-Tempel geboren.
Das heißt nicht, dass ich von Geburt an
ein Mönch war.
Der Futian-Tempel ist am Futian-Deich,
ein Tempel aus der Song-Dynastie.
1965, in meinem Geburtsjahr,
hat man die Mönche hinausgetrieben.
Wer nirgendwo hinkonnte und noch zurückkam,
konnte höchstens für Schüler die Glocke läuten,
nicht die Klapper schlagen, den hölzernen Fisch.
Der Futian-Tempel wurde die Futian-Volksschule,
mit meiner Mutter als Direktorin.
Die große Buddha-Halle war ein Klassenzimmer,
was ringsum zum Kloster gehörte,
dort wurde Korn angebaut für die Schule.
Am Kindertag, dem 1. Juni,
für jeden zwei Dampfbrötchen aus dunklem Schrot.
Ich wurde im Schlafsaal geboren,
gleich rechts wenn man in den Tempel hineinkommt,
abgetrennt aus dem Fastengebäude.
Ich weiß noch, vorm Fenster waren Gemüsebeete.
Saubohnen, Gurken, Auberginen,
alle noch nicht so gut geraten wie ich.
Vorletztes Jahr war ich wieder dort,
ein alter Mann hat mich gerufen, wie damals als Kind.
Ein Herr Lei, damals der Dorfparteisekretär.
Er hat den tausendjährigen Osmanthusbaum zerstückelt.
Seine Tochter hat Pestizide genommen,
seine Frau ist verrückt.
Er ist jetzt Laienbruder.

Ich bin im Futian-Tempel geboren
und der einzige Mensch auf der Welt,
der für ihn ein Gedicht schreibt.
Aber bis jetzt hab ichs auch nicht geschafft,
den Osmanthusbaum wieder lebendig zu schreiben.

Übersetzt von MW im November 2017

500 (2)

十一月 11, 2017

500 (2)

5oo jahre glauben
500 jahre reformation
sieben jahre gar nichts mehr glauben
jedenfalls in österreich
jedenfalls an österreich
außer im widerstand
im kz
im himmel
also 493
oder was

aber
evangelisch
ist so minderheit in österreich
dass man/frau/kind
sowieso gedenkt
oder nicht

MW November 2017

ZU KURZ: ISLAMISCHE WERTE

十一月 9, 2017

Photo by Helmut Forster

zu kurz: islamische werte

kurz schreibt islamische werte
in eine studie
jemand schreibt für kurz
islamische werte
in eine studie
„Respekt, Gelassenheit, Individualität,
Hygiene, zufriedene Kinder, Pünktlichkeit,
Liebe, Wärme und Geborgenheit,
Selbständigkeit, Transparenz bei den Regeln“
hab ich das ungenau zitiert?
am ende stand
“islamische werte”
in einer studie
gegen islamische kindergärten
in wien
oder nicht?
kurz
sie haben gewonnen

MW November 2017

MARTIN LUTHER, CARD GAMES, NATIONAL DAY

十月 31, 2017

500

ob martin luther
gelebt hat
oder gestorben ist
oder beides
ist nicht besonders wichtig
für mich persönlich
martin luther king
war sehr sehr wichtig
und der vor 500 jahren
hat eine sehr wichtige bibel geschrieben
die immer noch gut klingt
und er war wichtig für widerstand
obwohl dann gegen bauern
und in der hinsicht ist er mir
eh auch nicht wurscht.

MW Oktober 2017

 

 

TAROCK

wir spielen um geld
weniger als ein euro
wenn du zehn cent gewinnst
an einem abend
ist es sehr schön
wenn du verlierst
ist es auch nicht so schlimm
hauptsache wir treffen uns
am ende der woche
egal wie die wahl war
in der bibliothek
die bibliothek
ist das schönste am haus
wir spielen um geld
du denkst nur an die karten
es gibt ein bisschen weißwein
vielleicht knabberzeug
manchmal wird auch geredet
manchmal gibt es essen
hauptsache es wird noch gespielt

MW 31. Oktober 2017

 

NEUE REZENSION AUF FIXPOETRY!

Martin Winter
DER MOND MUSS PERFEKT SEIN 《不敢不完美》 SHE HAS TO BE PERFECT / GEDICHTE IN DREI SPRACHEN

REST ASSURED

you are not going to find out
or people won’t know
what happens after you die
or I for that matter
we aren’t important enough
but even with those who are
no-one really knows

MW October 2017

 

SEI GETROST

du wirst es nicht herausfinden
oder es wird nicht bekannt
was passiert wenn du tot bist
oder ich
wir sind nicht wichtig genug
aber auch bei den wichtigen
weiß mans nicht wirklich

MW Oktober 2017

 

Yi Sha 伊沙
ÜBERQUERUNG DES GELBEN FLUSSES 2
Gedichte (2010-2017)
Chinesisch/Deutsch
Übersetzt von Martin Winter
ISBN 978-3-9504423-6-6
€ 15,00

 

AUSTRIAN NATIONAL DAY

austrian national day
2017
it’s a beautiful day
we stand in line on heroes’ square
along the castle
to get into the president’s quarters
next to us in line
is a guy from syria
his german is very good
he hands me his phone
what he writes in german
sounds like 19th century
but it’s clear and correct
a small scrawny guy
don’t know if his family
is still in syria
at least he can stay
there are 12 words or more
for love in arabic
translating himself
into german or english
he feels rather clumsy
going inside the imperial palace
the president’s office
security is not very strict
our guide from the offfice
in her typical
austrian diction
sounds proud and detached
and somewhat ironic
at the same time
we don’t catch the president
but we see the empress
she looks ordinary
the most powerful woman
maria theresia
now this is the room
where the president receives the government
yes, it’s much smaller than on tv
there was heating inside the building
in imperial times
the whole middle tract
air going up and down
all the way to the basement
very advanced for the time
only one room
has a fireplace
they had 15 degrees in this room
15 celsius in winter
this was the warmest place in the building
largest castle in europe
national day, austrian army
the atmosphere is rather relaxed
tee and good music
for everyone
in the president’s courtyard
regional army band, very good jazz
and of course strauss
children climbing
national monuments
austrian national day
nothing to brag about
at least the president
is not a german nationalist
last year wasn’t easy
all those elections
this year is much worse
next year those fuckers
will be in government
it was a nice national day
it’s a beautiful country

MW October 2017

SAGRADA FAMILIA, BARCELONA

八月 18, 2017

SAGRADA FAMILIA

there is hope.
we are still building.

if we may,
we may take centuries
of common era
of common errors.

concrete is clumsy,
all our efforts.
it’ll take time.

MW July 2017

POSTCARD FROM BAKIO

八月 16, 2017

POSTCARD

We are in Bakio.
Life is perfect.
Life is precarious, as everywhere.
Life is perfect.
Waves.
Special climate.
Not too hot.
We came to Bilbao
from Barcelona.
In this region, too
history means
resistance and independence.
Bakio has a new leftist mayor.
Bakio is a mid-sized town.
Summer houses.
Summer apartments.
Some things all year.
Bigger waves in winter.
The sea claims back
the old beachline.
Life is perfect.
The church of San Juan
up on that rock not very far
two hours on foot
less if you hurry
is in Game of Thrones.
Only there it’s a palace.
See you soon!

MW August 2017

EIFFEL TOWER

八月 15, 2017

EIFFEL TOWER

Going up the Eiffel tower
means walking up all the way
to the second platform
if you don’t have a ticket beforehand
and want to wait in the shortest line
at the south tier, which still takes an hour.
That is after you stood in line
and went through security
to get onto the square under the tower.
So the line takes an hour at least.
Then it costs 7 Euro per adult, 5 if you’re under 19,
3 under 10. That’s for walking up.
And we had walked all the way from the Louvre.
Through the Tuileries, took a left at the Obelisk
to get over the Seine. The Orangerie museum
looks interesting. We had already seen sculptures
by Germaine Richier and others in the Tuileries park.
I remember a sculpture by her in Bilbao at the art museum.
Would have loved to get a closer look in the Tuileries,
but they don’t let you walk on the grass. Weird sculptures,
not at all like the one in Bilbao. We had of course seen the Venus of Milo
and the winged Nike of Samothrake. No, those aren’t cereals.
And a hermaphrodite, son of Hermes and Aphrodite,
merged with a Nymph by Zeus at her urgent request.
Yes, male and female organs. Many, many Aphrodites,
many clothed, actually. Artemis, Pallas,
and all the men. Marsyas, soon to be flayed.
Not to speak of the paintings. Or the old Egypt stuff,
very well organized, shows daily life, work
and many, many details
from 4000 years ago and so on. Better than in Vienna.
Lots of busts and other stuff from Palmyra,
many other places in Syria. Yemen, too.
A whole room from Palmyra.
Anyway, up on the Eiffel tower.
Thousands of people up there at night.
Very special feeling. We had lunched in the park,
there is a place with benches on a little hill
very close to the tower. Yuhuan started sketching,
Including the lamppost in front of us. Everyone else flew
paper planes and ate and drank what was there
from the small supermarket
around the corner. Lunch at seven thirty or eight.
We came home to the hotel at two o’clock in the morning.
Subway at Bir Hakeim, not very close.
But interesting and working late. Some people get in free.
We are content with smuggling in a small child every time.
People ask for centimes when they’re asking for money.
Very polite, actually. Centimes, from the old currency.
Probably means fifty Euro cents now. I think one was asking for less
when I had my hands full this morning with groceries from the bakery
after getting up before noon. No, you don’t really notice
the permanent state of emergency
more than the propaganda for 2024,
for the Olympics. They made a deal with Los Angeles, right?
One comes first, one four years later.
Whatever. Should really eat something now.

MW August 2017



MARIA RESTITUTA KAFKA

七月 6, 2017

Photo by David Howard


MARIA RESTITUTA KAFKA

she must be the most important statue
in this great cathedral
but she’s in the back
in a side room
you can go in for prayer

as long as you’re in there
you’re no gaping tourist
only god sees you gaping

at first you see jesus
you don’t want to say much at all
although no one stops you
from taking a photo

the room feels more ancient
and more contemporary
than the cathedral at large

how old was she
when the nazis killed her
at the big courthouse
here in vienna?

she was a sister, a nurse
came from husovice, brno
grew up in vienna
and served in mödling

living churches have modern things

it’s not in your face here
but it fits well

she must be the most important person by far

there is one in kosice
next to an entrance
you notice her right away

thousands of jews in kosice
over fifty-thousand here in vienna

what is god
what is prayer
what is a person
what is a saint

go with god

MW July 2017

Photo by David Howard

GOTT – 杨艳

六月 20, 2017


Yang Yan
GOTT

jedesmal nach dem sex
ist er so sanft und weich
liegt nackert
mit ausgebreiteten armen
ich darf mir eine seite aussuchen
als polster
in dem moment
ist er
mein herr und gott

2017-04-17
Übersetzt von MW im Juni 2017

http://blog.sina.com.cn/s/blog_68d111990102x9hx.html

2CV

六月 16, 2017


2CV
für esther und gudrun

2cv in unserem hof
es ist kein auto
2 cv
jedenfalls 2 burschenschafter
soll man sich aufregen
es ist fronleichnam
katholische kirche
2 cv
im hof hier in wien
jedenfalls sehr wahrscheinlich
relativ harmlos

MW Juni 2017

SOME TIME LATE AT NIGHT – IRGENDWANN IN DER NACHT

六月 10, 2017

Photo by Gudrun Kollegger

IRGENDWANN IN DER NACHT

irgendwann in der nacht
fängt der mond an zu singen
wenn er voll ist und sich
hinter wolken versteckt

MW Juni 2017

SOME TIME LATE AT NIGHT

some time late at night
the moon starts to sing
when she’s full of drink
and hides behind clouds

MW June 2017

Photo by Gudrun Kollegger

Photo by Gudrun Kollegger

BETEN – 湘莲子

五月 16, 2017

Xiang Lianzi
BETEN
im spital hab ichs oft gehört
mehr als in der kirche
und frommeres
beten
ich fühl mich wirklich
als schwester

2017-05-06
Übersetzt von MW im Mai 2017

EASTER – OSTERN

四月 13, 2017

OSTERN

ostern ist der sonntag
nach dem ersten vollmond
im frühling

ostern hat mit eiern zu tun
die erde eiert

heut ist der mond schon ziemlich voll
morgen ist palmsonntag

MW April 2017

 

 

MACH

mach ein herz
mach eine blume
mach eine sonne
mach einen stern
bitte zeichne mir ein schaf

MW April 2017

 

BELIEF

when I was small
i believed in god

now i’m still small

MW April 2017

 

 

GLAUBE

als ich klein war
hab ich geglaubt

jetzt bin ich
immer noch klein

MW April 2017

 

 

信仰

小時候
我相信上帝。
现在
我還是很小。

2017/4

 

Photo by Juliane Adler

OSTERGESCHICHTE

Jesus war ein Jude,
er wurde gekreuzigt.

Was er hinterließ
gehörte später den Christen.

MW April 2017

 

 

EASTER STORY

Jesus was a Jew,
he was crucified.

What he left behind
belonged to the Christians.

MW April 2017

 

 

HIT-MAN

clinton would have done
exactly the same

there was nothing wrong with hillary
except she wasn’t bernie

MW April 2017

 

 

ESOTERISCH

ah so terrisch
bä so terrisch
ce so terrisch
de so terrisch
eh so terrisch
eff so terrisch
geh so terrisch
ha so terrisch
ih so terrisch
jeh so terrisch
ka so terrisch
el so terrisch
em so terrisch
en so terrisch
oh so terrisch
peh so terrisch
queh so terrisch
err so terrisch
es so terrisch
teh so terrisch
uh so terrisch
vau so terrisch
weh so terrisch
ix so terrisch
ypsilon so terrisch
zet so terrisch

ah net so terrisch
…..

MW April 2016
(terrisch/ derrisch = schwerhörig)

 

CHINABOX

lea schneiders chinesischer name
kling ein bisschen wie syrien

eine sehr schöne anthologie
sehr sehr reichhaltig
sehr zu empfehlen
sehr gut übersetzt
sehr frisch

das vorwort ist größtenteils gut
leider nicht dort
wo das wort dissident fällt
niemand hat eine ahnung
der nicht im häfen war
oder akut in gefahr
also hab ich auch keine ahnung

weiß nicht ob lea
gedichte von woeser kennt

eine sehr schöne anthologie
sehr sehr reichhaltig
sehr zu empfehlen
sehr gut übersetzt
sehr frisch

lea schneiders chinesischer name
klingt ein bisschen wie syrien

MW April 2017
(Häfen = Gefängnis)

 

 

EMMET TILL IN AUSTRIA

we have a 14-year-old
who was brutally killed
shot in the back
by a murderer
who still serves
as policeman

MW April 2017

 

 

TO WRITE A POEM

you have to be open
to something different
you have to be open
to something good
sometimes
something
that hurtles,
that hurts.
you have to be open
to hold your step.
you don’t have to be anything.

MW April 2017

BLESSING

bless the unruly
blessed be what happens
blessed be what’s not planned
bless what’s just there
blessed bee
blessed butterfly
blessed butter
blessed batter
bless this batty old bat
blessed hat
bless mother
bless father
bless grass
bless matter
bless them they read
they believe anything

MW April 2017

POESIE

wer poesie übersetzt
soll halt dichter sein
in der übersetzung
dichterin der übersetzung
wer übersetzt
ist fährmann
oder -frau
oder unfair
aber halt bitte nicht
salbungsvoll

MW April 2017

TRA CO CHURCH – 張明宇

三月 30, 2017

Zhang Mingyu
TRA CO CHURCH

Trà Cổ church was built by the sea.
There was a chicken farm on the beach.
It was called Paradise.
Little things from Paradise
strutting along one by one
right into our shots
till we sat in front of chicken soup,
mumbling like
asking forgiveness.

Tr. MW, March 2017

BLOCKED

三月 18, 2017

BLOCKED

t has been blocked
once again
he has to stay in
muslim majority countries
(makes him look weak)
rejoice!

MW March 2017

POETRY REPORT

二月 25, 2017

51fjytbryfl-_sx334_bo1204203200_-1olpc4c

POETRY

poetry
is impo
rtant
truth
is impo
tent
or is it
or are you

MW February 2017

16c4527f26b2

 

REPORT

every report
every detailed incisive report
kind that makes powerful people squirm
is just as important
as any art
any poem
any church, temple
that makes you pause
think
feel
every report

MW February 2017

best-investigative-journalism-in-china-2016-771x578

EINE SCHALE HIMMEL – 龐華

二月 16, 2017

panghua

Pang Hua
EINE GROSSE SCHALE HIMMEL

im tempel auf dem berg hua
bitt ich einen tao-meister um einen trunk
er reicht mir abgekochtes wasser
ich nehm es entgegen
seh den blauen himmel darin
leer die schale in einem schluck

2016-02-05
Übersetzt von MW im Febr. 2017

eineschalehimmel

panghua4

ALTER TEMPEL: 二月蓝

二月 1, 2017

eryue_lan

Eryue Lan
ALTER TEMPEL

das tempeltor ist fest verschlossen
eine einsame rote laterne
kommt von fern auf gewundenem weg
ein zweig osmanthusblüten
lässt mich die rechte hand hoch hinaufstrecken
meine fünf finger
fünf magere
mönche

Übersetzt von MW im Januar 2017

alter_tempel

HE IS VERY VERY LIMITED

一月 19, 2017

cam01304

HE IS VERY VERY LIMITED

he is very very limited
he is very very limited
he is very very limited
he is very very limited
we are very very limited

MW January 2017

 

I AM NOT HAPPY!

I am not happy!
my son’s very eloquent
we aren’t happy!
says a man at the bar
otherwise we’d be at home
we aren’t happy
except Austria’s leading
in downhill or slalom
then we are happy
some of us
anyway
for a short while

January 2017

 

GERDA

where is italy?
where is the moon?
where is feldkirchen in kärnten?
am i going to see you
on the other side
of the moon?
please please please
please please please
please please please
wake up and tell me
you’ ll be alright

MW January 2017

 

KLAGE

so eine große
so eine schöne
so eine großzügige Frau
so eine große Lehrerin
so viel Geduld
so viel Liebe
so offen
für Neues
so ernsthaft
so warm
so eine große
so eine gute
so ein großer Mensch

sie sieht so jugendlich aus

MW Januar 2017

 

她去了

他们嘻嘻哈哈
他们嘻嘻哈哈
他们嘻嘻哈哈
他们嘻嘻哈哈
他们都不知道
不是他们的错

2017/1

 

SCHÖNE TIERE

tiere sind wir, schön wie die tiere
bäume sind wir, schön wie das licht
hänge sind wir, stark wie der wind
tiere sind wir, froh wie die tiere
tiere sind wir, erbärmliche tiere

MW Januar 2017

 

漂亮动物

我们是动物,漂亮的动物
我们是树,漂亮的光
我们是山丘,風一样强壮
我们是动物,快乐的动物
我们是動物,可憐的動物

2017/1

 

LICHT

ein kreuz auf dem dach
ein haus des gebets
wächst das rettende auch?

MW Januar 2017

 

ICH BIN NICHT GLÜCKLICH!

ich bin nicht glücklich!
mein sohn schreit sehr deutlich.
wir sind auch nicht glücklich!
sagt ein mann an der bar,
sonst wären wir zuhause!
wir sind alle nicht glücklich
außer beim slalom
führt österreich
dann sind wir glücklich
jedenfalls manche
jedenfalls irgendwer
für eine zeit

MW Januar 2017

 

ZUGFAHRT, NACH ANTONIO FIAN

lehrer:
nächster halt!
schüler:
knittelfeld!
lehrer:
nächster halt!
schüler:
knittelfeld!
lehrer:
knittelfeld
hat sein gutes gehabt

MW Jänner 2017

 

cam01303

WARME GENOSSINNEN UND GENOSSEN 鴻鴻/同志

十二月 22, 2016

cam01266

Hung Hung
WARME GENOSSINNEN UND GENOSSEN

 

Sie sagen sie liegen nicht falsch
falsch liegst nur du

sie sagen du liegst nicht falsch
so wie sie sich dich vorstellen
falsch liegst du nur so wie du bist

sie sagen sie haben die richtige richtung
die, die dir helfen deine zu finden
die haben die falsche

alles was sie lieben das ist der glaube
alles worauf sie neidig sind ist versuchung

du willst sagen
sie liegen nicht falsch
du liegst auch nicht falsch
du bringst es nicht über die lippen

du willst sagen
liebe sei nicht falsch
nicht zu lieben sei auch nicht falsch
sie sagen falsch!

sie sagen falsch!
falsch falsch falsch falsch falsch falsch falsch

falsch liegen der regenwald der nebelparder das sumatra-nashorn
alle die friedlich leben und dennoch aussterben
falsch liegt jedes erschöpfte rentier das flieht und den schlitten des weihnachtstmanns nicht mehr zieht
falsch liegt die weiße schlange, liebt einen menschen und gilt als pervers
falsch liegt die welt wie sie ist

du willst fragen
heißt kultur dass die welt nicht sein darf wie sie ist
oder dass du sie verstehst

du willst fragen
dürfen nur rote bohnen mit grünen bohnen zusammen
oder braucht es liebe damit jemand zusammen kommt

du willst fragen
ist glaube ein fotofilter
eine lochkamera
oder doch ein regenbogen
du willst fragen
du willst noch fragen

aber bevor du den mund aufmachst
sagen sie du liegst falsch
also liegst du halt falsch
jedenfalls liegt die erde sowieso schief
sonst gäb es gar keine jahreszeiten
lasst uns friedlich und hoffnungsvoll leben
auf einer erde die falsch liegt

lass die leute die richtig liegen
leben in ihrer hölle in ihrer vorstellung
von ihrem himmel

 

Dezember 2016
Publiziert auf Chinesisch in United Daily News, Taiwan
(siehe http://udn.com/news/story/7048/2177348)
Übersetzt von MW im Dezember 2016

 

 

【慢慢讀,詩】鴻鴻/同志

 

他們說他們沒有錯
錯的是你

他們說他們想像的你沒有錯
錯的是你真正的樣子

他們說他們的方向沒有錯
錯的是幫你找到自己方向的人

所有他們喜愛的,都鑄成信仰
所有他們嫉妒的,都叫做誘惑

你想說
他們沒有錯
你也沒有錯
你說不出口

你想說
愛沒有錯
不愛也沒有錯
他們說錯

他們說錯
錯錯錯錯錯錯錯

錯的是雨林、雲豹、蘇門答臘犀牛
所有自在生長、卻瀕臨絕種的生物
錯的是從聖誕老人雪橇上
不堪負荷而逃走的麋鹿
錯的是愛上一個人
卻被指為變態、噁心、邪魔附體的白娘娘
錯的是世界本來的模樣

你想問
文明是改變本來的世界
還是理解本來的世界

你想問
紅豆綠豆才能配成一對
還是有愛才能配成一對
你想問
信仰是一面濾鏡
一眼針孔
還是一道彩虹
你想問
你還想問

但你在開口之前

他們已經說你錯
那就錯吧
畢竟地球原本就是傾斜的
否則也不會出現四季
讓我們平靜地、樂觀地活在一個錯的地球上

讓那些對的人
活在自己想像的地獄
他們稱之為天堂

Published on Dec. 19, 2016 in United Daily News, Taiwan
(see http://udn.com/news/story/7048/2177348)

6 SHORT POEMS FROM CHINA – 6 GEDICHTE AUS CHINA

十二月 2, 2016

Autohintern

Cai Xiyin
TRANSPORT REFORM

After the public transport reform,
our leader has no company car.
To save money,
he takes out a public transport card.
His first day on the bus:
shows his card unasked,
goes to sit down.
“Read your card!”,
says the driver.
Our leader reads it out loud:
“Beijing City Public Transport Card!”
Driver points to the card reader, shouts:
“Read it here!”
Leader returns to the machine by the door,
his voice loud and clear:
“Beijing City Public Transport Card!!”

Tr. MW, Nov. 2016

 

 

Cai Xiyin
KARTEN LESEN

Nach der staatlichen Wagenreform
hat unser Chef keinen Dienstwagen mehr.
Um Geld zu sparen,
nimmt er sich eine Verkehrskarte.
Dann fährt er zum ersten mal mit dem Bus,
zeigt von selbst seine Karte,
geht zu den Sitzen.
Der Fahrer sagt:
“Karte lesen!”
Er nimmt brav die Karte und liest:
“Pekinger Verkehrsbetriebe!”
Der Fahrer zeigt auf das Lesegerät
und brüllt ihn an:
“Hier lesen!”
Unser Chef geht zurück zum Gerät an der Tür,
liest laut und deutlich:
“Pekinger Verkehrsbetriebe!”

29. November 2016
Übersetzt von MW am 30. November 2016

 

《车改》
蔡喜印

公车改革后
领导没了专车
为省钱
去办了张交通卡
那天是他首次坐公交
主动亮过卡
便向座位走去
司机说
“读卡!”
他拿着交通卡认真读起来
“北京市公共交通卡”
司机指着刷卡器
冲他喊道
“在这读!”
他又回到车门附近的读卡器旁
大声读起来
“北京市公共交通卡”

2016/11

(From the author’s WeChat account)

15284827_10154058636666304_2069418977078293953_n

Xu Jiang
PRAYER

let us come together
and press remote controls in our hands
to make all the fighter jets on the planet
change into dragonflies

Tr. MW, 2016

From a WeChat column presented by Shen Haobo:

http://mp.weixin.qq.com/s/qNtAHFKSewE0I9AH9MJGCA

 

Xu Jiang
LASSET UNS BETEN

lasset uns alle zusammen
mit fernbedienungen in unsern händen
die kampfflugzeuge auf diesem planeten
in libellen verwandeln

Übersetzt von MW im November 2016

Aus einem WeChat-Programm von Shen Haobo:

http://mp.weixin.qq.com/s/qNtAHFKSewE0I9AH9MJGCA

xu-jiang-640

Yan Li
“- 10“

zum thema kulturrevolution
gab es grosse konferenzen
dann kleine tagungen
dann unterhaltungen mit ein paar menschen
dann erinnerung in schweigen
erinnerung wurde zu einsamen zeichen
schriftzeichen wurden zu ziffern
1966-1976

= – 10, sagt die enkelin vom alten xiao

 

Übersetzt von MW im November 2016

Zuerst präsentiert auf Weibo und WeChat in Yi Sha’s NPC 新世纪诗典.

yan-li-14

 

3A
DICHTER DES ZORNS

opa wurde als grundbesitzer bezeichnet.
papa konnte nicht heiraten,
obwohl er schon ziemlich alt war.
im zorn hat er deshalb
mit opa gebrochen
und meine mutter hat mich geboren.

 

Übersetzt von MW im November 2016

Zuerst präsentiert auf Weibo und WeChat in Yi Sha’s NPC 新世纪诗典.

3a

Li Cha
AH!

wenn ich will, dass mein mann etwas tut
sag ich am satzende “ah”.
zum beispiel
setz teewasser auf, ah!
trag den müll raus, ah!
dreh den fernseher ab, ah!
aber wenn er etwas von mir will
macht er das nie

 

Übersetzt von MW im November 2016

Zuerst präsentiert auf Weibo und WeChat in Yi Sha’s NPC 新世纪诗典.

li-cha

li-cha-6

Zhu Jian
MÄRZ

pfirsichblüten
aus tokio
fallen
wie blut
in nanjing

 

Übersetzt von MW, 2016

Zuerst präsentiert auf Weibo und WeChat in Yi Sha’s NPC 新世纪诗典.

zhujianmarch

ÖSTERREICH 3

十一月 24, 2016
photo by David Howard

photo by David Howard

ÖSTERREICH 3

der billiganbieter
hat “für österreich”
mit schmalz und weihrauch
so wahr ihm seine goten helfen
und um den bauch
eine deutsche fahne
bei wichtigen anlässen
mit polizeischutz.

zu risiken und nebenwirkungen
fragen sie bitte
ihre vielbemühte
frau hausverstand.

MW November 2016

Photo by David Howard

Photo by David Howard

HALLOWEEN IN BUDAPEST 卍靈節在布达佩斯

十一月 2, 2016

cwlxmyxxeai7oar cwlxusdxeaimfr7 cwl0acvxgaeo5pc cwl07j4weaez-5i

cam01234 cam01233 cam01232 cam01231 cam01230 cam012292

HALLOWEEN IN BUDAPEST

Halloween in Budapest
Do you need to call out the ghosts?
Do you need to call out the ghosts?
In Parliament
Brightly lit along the Danube
Do you need to call out the ghosts?
In Vienna
In Budapest
In many cities
Many, many towns
thousands of towns
thousands of thousands
brightly lit along the Danube
Dohany Synagogue
Greatest in Europe
Status Quo Synagogue
By Otto Wagner
On Rumbach Street
Actually many buildings are left
All over Europe
Yes, there are Jews
In Budapest
Yes, there are people
Do we need to call out the ghosts?
Everyone knows
Along the Danube
Behind the Parliament
Greatest in Europe?
It’s very big
Behind the Parliament
Along the Danube
They lined them up
Several places
Along the Danube
Just a few months
Hungarian Fascists
Finally able
1944
Fall ’44
German troops everywhere
Last few months of the war
Until the first month of ’45
Here in this city
Everyone knows
Hungarian Fascists
Established the ghetto
They passed laws against Jews
In Parliament
In 1920
Basically everyone knows
1944
Hundreds of thousands
in a few months
Around 600,000
Killed in Auschwitz
Along the Danube
Behind the Parliament
Several places
Szabadsag ter
On Freedom Square
There’s a new monument
For the victims
It says
German occupation
Doesn’t say that in German
Doesn’t say that in English
Any other language
For the victims
Only these words
Even in Hebrew
Only the victims
Victims of German occupation
Written in Hungarian
Only in Hungarian
Erected in secret
Protests from the beginning
Pebbles, chairs,
a few wires, photos
pebbles with names
and so on
Everyone knows
Over 300 Million
Hungarian money
Erected in secret
Law passed in Parliament
December 31st, 2013
Protests from the beginning
Szabadsag ter
Liberty Square
Halloween in Budapest
Do you need to call out the ghosts?
There are people enough
In Budapest
In many cities
Many, many cities
Towns and cities
All over Europe
Brightly lit along the Danube
Everyone knows
Actually many buildings are left
All over Europe
Halloween in Budapest
Do we need to call out the ghosts?
Everyone knows
Halloween is for kids
We have kids in Vienna
Kids like to dress up
For Halloween
Let them have fun
Nothing wrong
Halloween
My daughter knows
Austrian Fascists
Ghosts are alive
Zombies are real
Wish it was all
Pumpkins for kids
Halloween in Budapest
Greatest town
Along the Danube
Since Roman times
Basically
Everyone knows

MW October 31st, 2016

14906903_10210481304886847_8210415856268275291_n 14595822_10210481301566764_270989926782868330_n 14721451_10210481300726743_5176712894211865374_n 14639782_10210481308326933_3548060683881209599_n 14915444_10210481308246931_3394367412859447034_n 14915717_10210481307486912_8526800222922596626_n 14581409_10210481307406910_3053713031861293868_n 14925262_10210481306926898_7738326507589833519_n 14910483_10210481306486887_8001266828958303970_n 14925447_10210481306006875_1418241118152943268_n 14915380_10210481305486862_8954021510541493912_n 14907647_10210481305046851_1333219363853747328_nimg_20161030_103951_032 img_20161030_104027_125 img_20161030_104540_841 img_20161030_110157_706 img_20161030_121434_940 img_20161030_140705_999 img_20161031_120014_062img_20161030_102503_728 img_20161030_102529_222 img_20161030_102542_257 img_20161030_102601_668 img_20161030_102641_633 img_20161030_102702_991 img_20161030_102748_727

晚报!晚报!CHINESISCHE STIMMUNG

十月 26, 2016

Famous in China

《晚报》

晚报!晚报!

早有早报,
晚有晚报。
不是不报,
时侯未到!

 

WANBAO

Wan bao! Wan bao!

Zao you zaobao,
wan you wanbao.
Bu shi bu bao,
shi hou wei dao!

 

LATE NEWS (WANBAO 晚报, also BAOTAN 报摊 = NEWSSTAND)

late news! late news!

dawn has dawn news,
dusk has dusk news.
not that there’s no report,
time hasn’t come.

(bao = newspaper, revenge, retribution, karma, report)

“Wan bao!” is the cry of newspaper-sellers that begins every afternoon in every city.
This poem has only five or six lines.
The last four lines are very close to a popular Buddhist saying.
The last two lines are the same.

shan you shan bao,
e you e bao
bu shi bu bao,
shihou wei dao!

Shan means good, e means bad, evil. I have substituted shan with zao, e with wan. Benevolent becomes early, evil late.

WANBAO

Wan bao! Wan bao!

Zao you zaobao,
wan you wanbao.
Bu shi bu bao,
shi hou wei dao!

In meinem Buch und auf meinem Blog gibt es sehr viele verschiedene chinesische Gedichte. Dieses erste Gedicht auf Chinesisch habe ich ungefähr 1999 oder früher geschrieben. Ich glaube, es ist unübersetzbar. Sehr chinesische Stimmung. Es ist sehr kurz.

Ao = au. Das “bao” hier wird sehr kurz und entschieden ausgesprochen. Y = deutsches j. Chinesisches J ist wie auf Englisch. Das i bei “shi” ist wie das türkische i ohne Punkt. Also eigentlich kein i.

“Wan bao!” rufen Zeitungsverkäufer am Nachmittag und Abend in chinesischen Städten. Wanbao ist Abendzeitung, zaobao Morgenzeitung; z.B. Shanghai Zaobao. You (jo-u) bedeutet ‘gibt es’. Zao bedeutet früh, aber auch ‘Morgen’ im Sinn von Guten Morgen. Ich stehe jeden Tag um halb sieben auf, das ist jetzt Sonnenaufgang. Da mache ich ein Foto vom Balkon aus. Manchmal auch von meinem Sohn oder meiner Tochter beim Frühstück. So ein Foto kommt dann ins chinesische Internet, mit diesem Zeichen: 早. Zao!

Photos and video recording: Beate Maria Wörz

Photos and video recording: Beate Maria Wörz

《晚报》

晚报!晚报!

早有早报,
晚有晚报。
不是不报,
时侯未到!

WANBAO

Wan bao! Wan bao!

Zao you zaobao,
wan you wanbao.
Bu shi bu bao,
shi hou wei dao!

Vielleicht habt ihr den Reim auf -ao schon bemerkt. Ao = au. Wanbao, Abendzeitung. Aber dieses “bao” bedeutet nicht nur Bericht, Meldung etc, sondern auch das Karma, das von einer guten oder schlechten Tat zurückkommt. Achtung, sehr spezifisch chinesische und asiatische Stimmung! Wirklich. Zao you zaobao, wan you wanbao. Morgens kommt die Morgenzeitung, abends gibt es Abendblatt. Soweit so banal. Aber da gibt es ein sehr bekanntes buddhistisches Sprichwort. Shan you shan bao, e you e bao. Bu shi bu bao, shi hou wei dao! Die letzten zwei Zeilen sind genau dieselben wie in meinem Gedicht. Bu shi bu bao, shi hou wei dao.

善有善报,
恶有恶报。
不是不报,
时候未到!

Gutes hat gute Folgen, Böses böse. Shan you shan bao, e you e bao. Das “e” hier ist ein kurzes, entschiedenes Schwa, eher wie ein ö als wie ein deutsches “e”. Bitte versucht einmal, das ganze Sprichwort laut auszusprechen. Y = deutsches j, ou = ou. Sh wie auf Englisch. Shan you shanbao, e you ebao. Bu shi bu bao, shi hou wei dao! Bu bedeutet hier nein, nicht. Bu shi = ist nicht, das ist nicht so. Nicht, dass es kein Karma gibt, nur die Zeit ist noch nicht da. Shi-hou heißt Zeit. Wei heißt noch nicht. Ei wie bei Beijing (Peking), also kein deutsches “ei”. Ai Weiwei heißt wörtlich Ai Nochnicht Nochnicht. Ai Zukunft Zukunft. Ai ist der Familienname. Siehe auch die Wikipedia-Einträge zu Ai Qing und zu seinem Sohn Ai Weiwei. Aber zurück zu meinem Gedicht. Bu shi bu bao, shi hou wei dao. 不是不报,时候未到。Diese beiden Zeilen sind genau gleich wie in dem alten buddhistischen Sprichwort. Und auch in den Zeilen davor habe ich nur “gut” (shan 善) mit “früh“ (zao 早 frühmorgens etc.) ersetzt und ”böse” (e 恶) mit  “spät” (wan 晚, spät und abends) ersetzt. Schaut bitte noch einmal hin. Das meiste ist gleich, nicht wahr? Deshalb ist mein Gedicht unübersetzbar. Es wirkt nur, wenn man das Sprichwort schon kennt. Jede und jeder kennt es in China, Taiwan etc. Aber was haben Morgen- und Abendzeitungen mit Karma zu tun? Nicht, dass da kein Karma kommt, nur die Zeit ist noch nicht da. Nicht, dass nicht berichtet wird, nur die Zeit ist noch nicht reif. Diese beiden Sätze sind auf Chinesisch dasselbe.

martin-winter_cover_web

In meinem neuen Gedichtband ist dieses Gedicht auf Seite 67, unter 晚报.

ich-6

GOD AND MOON AT MY READING – MOND BEI DER LESUNG

十月 26, 2016
Photo by Lu Hangang

Photo by Lu Hangang

伊沙德語第一本書最近出來了,維也納 FabrikTransit 出版社做得很棒。明年有第二本。都是雙語,很精彩。十月十五日我们做了朗誦,在維也納新總火車站附近。就是我家的小區,我們有自己的圖書館和舞台。也介绍了我自 己的詩集。今年的文学諾貝爾得主有一首 Masters of War,我有一首 “X&Y”, 伊沙翻譯成《一搭一挡》。講尼克松和他的外交部长、大陸前领導和他的首相等等。墙上還有“毛”字,因為伊沙1991年一首小詩。“X&Y” 原來是英語,不過我們朗誦多半用德語,還有一些中文。我的詩《赌場跟清真寺》 MOSQUE & CASINO 原文是中文,以後寫了英語,德語。還讀了几首政治詩歌。奥地利政治今年相當可 怕,四次說選總統,十二月份希望是最後一次,而且祈祷结果不是比德国 AFFEN FÜR DEUTSCHLAND 更恶心的黨代表我們。

Yi Sha_Cover_Web

MOON AT MY READING

at my reading I was a star
I did nor see the moon
the moon was huge and round and white
bettina told me
a fat sow in hiding
when she came at dusk
my daughter would not let me smoke
this one cigarette
we saw the moon next day in the evening
before going to bed
summer savings time
or whatever it’s called
will be over soon

MW October 2016
martin-winter_cover_web

MOND BEI DER LESUNG

bei meiner lesung war ich ein star
ich hab den mond nicht gesehen
der mond war groß und rund und weiß
hab ich erfahren
fett hinter wolken
meine tochter hat aufgepasst
dass ich nicht rauche.
am nächsten abend
haben wir ihn zusammen gesehen.
nächste woche
ist endlich winterzeit.

MW Oktober 2016

 

GOTT

gott ist der staub auf der erd
im all unter menschen und käfern
god’s in the dust on earth in space
under bugs and other people
god’s the steeple
the chaser
water of life and all that
god is the cat
or the rat
length and the breadth
length of breath
got ist tot
was ist got
is it goth
people who try & fail to be german
gott ist im lot
in seiner stadt
god is in lot and his wife
in their town
in their flight
certainly not in dublin rules
rather in
every other thing
over there,
here, anywhere
everyone who helps
who says no
to glib politicians
takes a stand
not in the apes who crow for deutschland
god is the dust, rust and the whiskey
chests and nuts, snowballs
bluster of autumn
blushing of spring
small crazy thing

dust crazy things?

guess I should vacuum

MW October 2016

1904237_10152413922647227_3171749500800012212_n 10449531_10152413922642227_3448673953647699388_n 9981_10152413922652227_4043590362786647234_n 10177865_10152413922662227_5249747778893395379_n 1958582_10152413922602227_2425371446821037379_n

 

Photos by Lu Hangang

Photos by Lu Hangang

14615576_1816087555341292_9067936256575072279_o

Photos by Lu Hangang

Photos by Lu Hangang

14712481_1816089908674390_8855828971020875535_o 14711397_1816090108674370_6758393571255341541_o 14691367_1816089702007744_923905569074801672_o 14681056_1816089675341080_8627638567457550042_o 14612402_1816088398674541_5223355136386005765_o 14715044_1816088332007881_5479940093913928851_o 14691317_1816088175341230_7920918063491981457_o 14753414_1816088088674572_5756287478358372894_o 14682058_1816088095341238_8535784203722791343_o 14711477_1816087658674615_7276233748171686199_o

BELIEVE IN ROCKS – Dechen Pakme 德乾恒美 – GLAUBE AN STEINE

九月 4, 2016

Deqen Hengmei

Dechen Pakme
BELIEVE IN ROCKS

Whatever you study, you need to have faith.
When you research rocks, you believe in rocks.
When you study oracle bones, you believe in oracle bones.

Newton studied universal gravitation.
He believed in God.

Tr. MW, August 2016

 

Dechen Pakme
GLAUBE AN STEINE

für wissenschaft brauchst du glauben
wer steine erforscht glaubt an steine
orakelknochenforscher an orakelknochen

newton erforschte die schwerkraft
er glaubte an gott

Übersetzt von MW im August 2016

Glauben an Steine

Dechen Pakme 6

Dechen_Pakme_Buch

SONNTAG IN DER KIRCHE

八月 31, 2016
photo by David Howard

photo by David Howard

SONNTAG IN DER KIRCHE

ich war am sonntag nicht in der kirche
die kirche war am ballhausplatz
nicht heldenplatz aber auch dort
gegen die mit dem ball

weiß nicht wieviele waren
vielleicht auch niemand von unseren freunden
obwohl niemand deutschdümmler wählt
der bei trost ist

aber der glanze heldenplatz zirka
ist lang nicht gewonnen
wieviele waren
bei trost oder was

wieviele waren am sonntag
wahrscheinlich ist es auch nicht entscheidend
im stadtpark wär ich auch gern gewesen
josef hader paul gulda

es war heiß
vielleicht der letzte heiße sonntag im sommer
also stadionbad

alte bäume
manche zweihundert jahre
wie alt ist das stadion
wie alt ist das bad
das bad schaut ein bisschen aus wie die stadthalle
obwohl alles im freien

es ist genug platz
irgendwo hinten kannst fussballspielen
auch wennst im wasser fast nicht mehr durchkannst
aber irgendwie gehts

gott hat geruht am siebten tag
wir haben geruht ins wasser zu gehen
geruht uns zu sonnen

14 euro zwei große zwei kinder
das essen dort natürlich nicht billig
am ende bist müde

der platz bei der u-bahn hinter dem stadion
da steht ein container schon einige jahre
wiener schachverein oder so
der platz ist nach einem meister benannt
der starb in der emigration

das straßenschild ist überklebt
vielleicht fußballfans
die vielleicht nichts verstehen

ich war am sonntag nicht in der kirche

MW 31. August 2016

Photo by Ronnie Niedermeyer, rn.co.at

Photo by Ronnie Niedermeyer, rn.co.at

MÜNSTER

七月 27, 2016

CAM01167

MÜNSTER

münster hat mit glauben zu tun.
ich hatte nicht genug glauben
an mich selbst
während unserer lesung.

hatten sie zuviel glauben
im krieg?

im mittelalter
in der sogenannten neuzeit
oder vor siebzig jahren?

münster steckt
im tiefsten frieden
hasen hoppeln
unter der uni
schwäne verlieben sich
in große tretboote
an der großen aa
am großen see

im westfälischen frieden

MW Juli 2016

JUPITER

七月 5, 2016

jupiter

JUPITER

jupiter
is a marble
my daughter is
a sorcerer
a witch if you will
this cloud is a dragon
a hippo an angel
fields I have to cross in my life
when I see the clouds I feel closer to god
there is christ lying down before dying
don’t you see it?
don’t you believe me?
there is the eye
there are the nostrils
spewing fire!
come on do you think I am lying?

MW July 2016

Maia+Mohn

MOANING – 雪克 – RAUNZEN

六月 26, 2016

Xue Ke

Xue Ke
MOANING

some people raise their heads to sing
God receives each one of their songs
some people sigh and look up to the sky
but God has gone to take a nap
what happened when I was moaning against the heavens:
wind rose
wind stuffed what I had said
every mouthful
back into my trap

Tr. MW, June 2016

 

Xue Ke
RAUNZEN

manche heben den kopf und singen zum himmel
gott nimmt alles auf jeden einzelnen ton
manche seufzen hinauf
gott ist gerade beim mittagsschlaf
als ich geraunzt hab gegen den alten wars komisch
wind ist gekommen
hat was ich gesagt hab
ein wort nach dem andern
zurückgestopft in meinen mund

Übersetzt von MW im Juni 2016

Raunzen

DER STAAT – 沈浩波

六月 10, 2016

Shen Haobo Sofa

Shen Haobo
DER STAAT

die leute sind nach plato benannt
die leute führen nichts gutes im schild
die halten sich für die fürsten und richter
die leute zeigen der menschheit die richtung
davon träumen sie ständig
die fetten schillernden käfer
bewegen versteckte giftige härchen
verbannen wölfe und löwen
verbannen verzweifelte jugend
verbannen unkeusche frauen
verbannen verrückte und bettler
verbannen diebe und räuber
verbannen den teufel
den schlimmen jesus
vertreiben die dichter
vertreiben mich
bitte nicht
ihr braucht mich nicht verbannen
ich bin grad nur zu gast
ein bisschen schauen wie ihr hier wohnt
ich hab schon verstanden
euer staat
ist nicht für verrückte und nicht für mich

7. 10. 2013
Übersetzt von MW 2014-2016

republic-shen-haobo

photo by Malika Saulnier

photo by Malika Saulnier

IM TEMPEL – 李异

六月 3, 2016

Li Yi

Li Yi
IM TEMPEL

vor der halle des sakyamuni
kommt der palast des himmelsherrschers
an beiden seiten in dieser halle
stehen vier riesige himmelsgestalten
in diesem jahr geh ich in den tempel
alle leute opfern maitreja
in der mitte in der großen halle
lauter räucherstäbchen
nur ein kleiner bub
in ärmlicher kleidung
hat sich an der seite vor den himmelsgestalten
die ganze zeit verbeugt und gebetet
ich war neugierig
wieso mag er die kerle mit wilden gesichtern?
ich geh zu ihm und frag ihn
er sagt
der kopf von dieser figur
sei wie der helm auf dem kopf seines vaters
im bergwerk

Übersetzt von MW im Juni 2016

Im Tempel

TEMPLE OF HEAVEN – 侯馬

六月 2, 2016

Hou Ma

Hou Ma
TEMPLE OF HEAVEN

at the echo wall of the temple of heaven
he told everything
what he wanted to say to the old man in heaven
what he wanted to say to his wife and kids
what he wanted to say to himself
told it all to the wall

actually he didn’t tell anything
to the wall
what he shouted was:
—- can you hear me?
—- can you hear me?

9/23/15
Tr. MW, January 2016

Hou Ma
HIMMELSTEMPEL

An der Echowand am Himmelstempel
hat er alles gesagt
was er Gott sagen wollte
was er seiner Familie sagen wollte
was er sich selbst sagen wollte
er hat alles erzählt

Eigentlich hat er der Wand
überhaupt nichts erzählt
er hat nur gerufen:
— Hörst du mich?
— Hörst du mich?

23. September 2015
Übersetzt von MW im Januar 2016

Hou Ma Himmelstempel

JESUS IN A BOX – 西娃 – JESUS IN DER KISTE

五月 23, 2016

Xi Wa Yueyang Lou xia

Xi Wa
JESUS IN A BOX

Again St. Dominic’s in Macau.
There is a room
full of crosses, Jesus in pain.
Different artists imagining
one Jesus Christ
nailed to a cross, made out of wood, silver,
iron …

No matter where Jesus might be right now,
there is always a Jesus
in the hand of an artist
suffering again and again.

There is an open box.
I see His head,
arms and legs, different parts of the body,
separated or joined.
In His tranquil blue eyes
there is a Buddhist woman
crying all over her face.

April 5th, 2016
Tr. MW, October 2016

 

Xi Wa
JESUS IN DER KISTE

wieder in der rosenkirche
ein raum mit lauter kruzifixen
all diese künstler
nageln denselben jesus
an ihr holz, eisen, silber
je nach ihrer vorstellung

egal wo jesus sein mag
es gibt immer einen
der fortwährend leidet
in der hand eines künstlers

in einer offenen kiste
seh ich den kopf von jesus
die glieder, den körper, getrennt
und zusammengesetzt
in seinen stillen blauen pupillen
weint eine buddhistin
über ihr ganzes gesicht

5. April 2016
Übersetzt von MW im Mai 2016

jesus in der kiste

SPIDER’S WEB – 独禽

五月 23, 2016

Du Qin

Du Qin
SPIDER’S WEB, EARLY MORNING

spider weaving its web
notes without sound

one circle after the other, rings in a tree
wobbling, knots

fixed one by one
death records

rosary, beautiful beads
hang on points in the air

5/11/16
Tr. MW, May 2016

Du Qin
SPINNENNETZ IN DER FRÜH

spinne am knüpfen
klang ohne ton

ein kreis nach dem anderen, jahresring
schwankend, darauf

lauter feste knoten
tod wird festgehalten

auf jedem tödlichen punkt
eine leuchtende rosenkranzperle

11. Mai 2016
Übersetzt von MW im Mai 2016

spinnennetz in der frueh

CHRISTIANS IN HOSPITAL – 君儿

四月 28, 2016

Jun Er neu

Jun Er
THREE CHRISTIANS VISIT A FRIEND IN HOSPITAL

Gathered round the bed,
they are praying.
Each one in turn,
all different too.

Then they are singing,
they sing the same tune,
the words seem to match.
At the end they say amen.

Their friend and brother
has Parkinson’s disease.
He sits on the white linen,
keeps shaking and shaking his head.

Tr. MW, 2016

Jun Er Parkinson

NOTHING TO DO WITH US – 沙冒智化

四月 27, 2016

Shamao Zhihua

Shamao Zhihua
NOTHING TO DO WITH US

that guy who was born in paradise has nothing to do with us
that guy who keeps watch over time has nothing to do with us
that guy greedy all over has nothing to do with us
that guy burning in tears has nothing to do with us
that guy pierced to the marrow has nothing to do with us
that guy who screams in his dreams has nothing to do with us
that guy who reins in his horse at the cliff has nothing to do with us
that guy who doesn’t believe has nothing to do with us
that guy who looks reserved has nothing to do with us
that guy who is so shy he acts stupid has nothing to do with us

buddha, god and allah have nothing to do with us
at this moment, time stops.
let us tell the world, loudly:
except for love
nothing has to do with me!

Written on 3/21/16, World Poetry Day
Tr. MW, April 2016

NOTHING TO DO WITH US

SPRING IS A WONDERFUL SEASON – April 15, 2016 in Vienna. #Schutzbefohlene *

四月 15, 2016

Hauptbahnhof

SPRING IS A WONDERFUL SEASON

April 15, 2016 in Vienna. #Schutzbefohlene *
Spring is a wonderful season,
trees spilling their green.
Some are cut, some are planted.
Downstairs across they are planting a park,
used to be train tracks.

Last year we had refugees at the station.

Spring is a wonderful season.

They said it was 90,000 people or so
in all of Austria,
mostly in a few months,
who wanted to stay in this country.
Ten times more went on to Germany.
So many people wanted to help.
Train workers, even police.
Volunteers, often more than enough.
We live in the neighbourhood.
My daughter Maia went down to play with the refugee children.
After a while she knew the volunteers.
It was safe.
The refugees staid down by the station.
Some people from our house took in refugees.

There was discussion to use the shop,
the empty shop downstairs in this new house,
for refugee quarters.
Just for the winter.
That shop has bathrooms and everything.

But then they closed down at the station.
It was in December.
They took them with buses, they said, from the border.
On to Germany.
If you said you wanted Germany, they let you in.
They were building a fence.
So in December, the station was empty.
Maybe Mid-December.
No quarters in our house.
But people still coming in.
Coming up through the Balkans, used to be Yugoslavia.

In early January we played Tarot down in the library.
We have a library in our house.
And we play cards, for a few pennies.
On Friday nights.
We have had readings, and even theatre.
Gudrun and Peter, they built a stage.
Downstairs in the big common room.
We had a night reciting Bob Dylan.
Down you masters of war.

But then in January, there was Cologne.
In Cologne at the train station, on New Year’s Night.
Hundreds of women harassed.
Raped, one or two.
Many foreign men there at the train station.
Not enough police, or police doing nothing.
We should discuss this, one of us said.
We had been playing cards.
What is there to discuss, there ‘s not much in the news.
Maybe social networks did play a role.
I want to discuss this.
These refugees becoming a problem.
What is there to discuss, there’s not much in the news.
These refugees becoming a problem.
A discussion is stupid, without any facts.
So one of us went away in a huff.

Later I was away, I was in China.
In southern China, a poetry trip.
From southern China to Southeast Asia.
Self-organized.
The year before they went to Vietnam.
Wrote some good poetry.
Vietnam wars in the background,
including China attacking Vietnam.
And other stuff, daily life.
Morning routine.

This year I went with them through Southeast Asia.
Poets from all over China. 16 or 17.
One or two guides.
Guides of Chinese extraction.
Thailand, Singapore. And Malaysia.
Then back to Nanning, to southern China.

Poetry meetings, almost every night.
Sometimes more.
One time in the airport.
Plane was delayed, nothing better to do, call a poetry meeting.
Poems written there on the road.

Yi Sha has this dream, before every border.
Dreaming they won’t let him through.
Normally he writes down all his dreams.
Makes for good poetry.
But not this time, he was afraid.
Only when we were safe in Malaysia.

They had a crackdown, in Kuala Lumpur.
There was an attack in Indonesia.
Muslim majority in Malaysia, too.
If the father is Muslim, the child has to be Muslim.
Not Chinese or anything else.
It was not like this before.
At least according to our guide.
They have elections and a Sultan.
Or they call him a King, at least in Chinese.

It’s a beautiful country.
Tribes in the woods.
Our guide lived with a tribe for a week.
For a project at university.
She was very young, has a small child.
She speaks Fukien Chinese.
Mandarin with the tourists, of course.
Liked to talk about sex.
Malaysian men with many wives.
Just a few Muslims, who can afford it.

On February first, I came back to Austria.
Refugees still coming, though not so many.
News had been shifting.
Creating a climate against refugees.
We put a limit on loving our neighbours.
That was a poster.
The foreign minister, he’s very young.
The interior ministress.
She’s not there any more now, she’ll become governess.
Governor of Lower Austria.
And the candidate.
Their candidate for Federal President.

President is just a figurehead here.
Like in Germany.
In Germany, he is elected in parliament.
So he is from the majority party.
He or she.

In Austria, everyone votes for the President.
Everyone should.
Everyone is automatically registered, every citizen.
Nowadays you can vote in advance.
Local district office.
Ballot per mail, or there at the office.
That guy for limits on loving your neighbour won’t make it.
He’s trailing far behind in the polls.
But his policies are federal policy.

They let that happen, the Social Democrats.
They are the majority.
But they let it happen, they are just like the rightists.
News had been shifting.
These refugees becoming a problem.
Some Social Democrats work with the Rightists.
Those other Rightists.
That Freedom Party.
Some Neo-Nazis.
Some Neo-Nazis cling to this party.
Some were just Liberals.
In the 1980s they were for joining the European Community.
Anyway now they are shameless Rightists.
Austria should not be ashamed, they proclaim.
Including old Nazis, including SS.

And Social Democrats think they should work with them.
But they are trailing, the Social Democrats.
Maybe their candidate will fall behind,
though not as far as the one with the limits.
They are far behind, both of them.

Three candidates are in front.
Front-runner is from the Green Party.
They always were for refugees.
And there is a woman.
Not from a party.
A former judge.
Liberal views, for the economy.
Definitely not from the Left.
Those two were leading.
But Freedom Party candidate is closing up.

No, he doesn’t say we are all Germans.
Though he says many things.
Austrians first, don’t be ashamed.
Don’t be ashamed of anything.
Works better than just talk about limits.

So I’ve voted already, ten days in advance.

I’m afraid.
That Freedom guy is worse than Trump.
Similar causes why they are so popular.

Austria is very small.
President is just a figurehead.
But I’m afraid.

Austria becomes Hungary.
Headline in Switzerland, two days ago.
Rightist government, fences.
Italy protesting, not only Greece.
Against Austria, in the EU.

EU has been weak.
Rightist reactions in Eastern Europe.
Rightist rhetoric against refugees.
From Social Democrats, some of them.
EU is weak, was very weak in the Yugoslav wars.

Mid-April sun is shining outside.
Spring is a beautiful season,
trees spilling their green.
Some are cut, some are planted.
Downstairs across they are planting a park.

Martin Winter
April 15, 2016
*Schutzbefohlene means people placed under protection. It is the title of a play by Elfriede Jelinek, the Austrian author who won the Nobel prize for literature in 2004. She wrote the play in 2013. It was performed, by refugees, at University of Vienna on April 14, 2016, when a group of rightists stormed the stage. They sprayed red paint and reportedly injured performers, including children. I wrote the long poem above on Friday morning, April 15. I had not been at the performance and knew nothing about the incident before my text was finished. But I think my text works as background reading, at least.

 

Zilkpark

AT MALAYSIA’S KENTING CASINO – 如也

四月 12, 2016

ru ye sheying

Ru Ye
AT MALAYSIA’S KENTING CASINO

Too many gamblers jump to their death
from above the clouds at 1800 meters.

The Kenting Casino has 6118 beds,
floating up there like in Taoist caves,
away from it all.

Now you can only just stretch out your hand,
every window’s restricted.
To fly like a fairy,
look for other options.

Every ceiling in every bedroom
has a black arrow
(first time I slept under a sword of Damocles) ,
to show the direction for prayer.

2016-02-12
Tr. MW, April 2016

Ru Ye casino

Casino

CHAPEL OF ST. FRANCIS XAVIER – 沈浩波 – KAPELLE ST. FRANZ XAVER

四月 10, 2016

Shen_Haobo

Shen Haobo 《在圣方济各圣堂前》
AT THE CHAPEL OF ST. FRANCIS XAVIER

I like that kind of church,
rather small,
dignified, intimate.
The Chapel of St. Francis Xavier
at Wynn in Macau:
Wooden door, thin and long,
cuts the yellow wall right in half.
A butterfly’s wings,
bright and warm,
inviting me to step inside.
A sign at the door,
two lines in big letters,
from the New Testament:
“Jesus says,
I am the way, the truth and the life.”
I looked and thought,
and in my heart
I said to Jesus,
“I am sorry,
but I can’t agree.”

3/15/16
Tr. MW, April 2016

Shen Haobo Kirche

Shen Haobo
VOR DER KAPELLE VON ST. FRANZ XAVER

Ich mag diese
kleineren Kirchen,
ernst und vertraut.
Die St. Franz Xaver Kapelle
auf Coloane in Macau:
Das hohe Holztor
teilt die gelbe Mauer.
Zwei Schmetterlingsflügel,
leuchtend und warm,
ziehen mich ins Innere.
Im Eingang steht in zwei großen Zeilen
ein Spruch aus dem Neuen Testament.
“Jesus sagt: Ich bin der Weg,
die Wahrheit und das Leben.”
Ich denke nach,
dann sag ich
im Herzen zu Jesus:
“Tut mir leid,
diesem Satz
kann ich nicht zustimmen.”

15. März 2016
Übersetzt von Martin Winter im April 2016

gemaelde_jesuitenseminar_macau_body.5131099

DER MOND IST SCHNELLER ALS ANDERE LEUTE 《月亮比别人快》 THE MOON IS FASTER THAN OTHER PEOPLE

四月 1, 2016

mmexport1454325228389

DER MOND IST SCHNELLER ALS ANDERE LEUTE

der mond ist schneller als andere leute
der führer sagt
die leute in thailand sind ein bisschen langsam
ihr müsst euch dran gewöhnen
aber dann ist es dunkel
der mond kraxelt sehr schnell
in position
ich glaub er ist sehr fleißig
so viele chinesen
er bedient die touristen
passt sich wundervoll an.

2016

《月亮比别人快》

泰国月亮比别人快
导游说
这里人比较慢
你们要习惯
可天一下子就黑了。
月亮很快
爬得最高的位置。
我看月亮很积极
迎接中国的游客。
这几年大概
越来越快了。

2016. 1. 20

THE MOON IS FASTER THAN OTHER PEOPLE

people are slow here
says our guide
you have to get used to them
then it’s dark in a jump
and the moon climbs very fast
to her highest position
guess she is happy
to serve Chinese tour groups
so these few years
she runs faster and faster

January 2016

ich_palast

DER MOND MUSS PERFEKT SEIN

in singapur
erklärt uns die führerin
(ihr name heißt schwalbe)
die strengsten gesetze
klingt wie sie in thailand
buddha anbeten.

um mitternacht sind wir am hotel,
halten noch eine lesung,
gegenüber gleich an der straße.
man kann sogar rauchen,
hauptsache es landet nichts auf dem boden.
man darf bier bestellen,
nicht zuviel auf einmal.

wo ist der mond?
in singapur
hält sich der mond streng an die regeln,
sonst schlägt man ihn hinten.
er schwebt aus den wolken
schön wie sichs gehört.

2016

《不敢不完美》

到了新加坡
燕子导游解释
最严格的法律
听来崇拜法规
像泰国拜佛。
到了旅馆很晚。
还是開詩會。
过马路坐外面
可以抽烟。
只要烟蒂不扔。
点啤酒不能
一人一次一瓶那么多。
月亮在哪儿
在新加坡
月亮遵守严厉法律
否则打她的后面
月亮出彩云
就剛恰当。

2016.1.25

 

SHE HAS TO BE PERFECT

In Singapore
we have a new guide.
Her name means “swallow”.
She explains about their laws.
Sounds a bit like Thailand
talks about Buddhism.

“You have to be careful,
you can’t just sit down anywhere.”
We get in very late
but we still call a reading.
Across the street from the hotel
you can sit outside,
you can even smoke.
Long as you don’t toss the butt.
When you order a beer,
one bottle per person may be too much.

Where is the moon?
In Singapore
she obeys the law to the letter,
otherwise they beat her behind.
She steps out of the clouds
in her most perfect poise.

January 2016

《詩會主義》

詩會主义好,
詩會主义好。
我们的新詩典人民地位高。
体制派被打倒,
作家协会夹着尾巴逃跑了。

2016.1.26

mmexport1454425069311

SOZIALISMUS
                      LESUNGEN   =   GUT

lesungen sind gut, lesungen sind gut.
unsere neue lese
bringt euch frisches blut.
offiziell gibts uns nicht,
denn dafür fehlt euch der mut!

2016

POETRY READING IS GOOD

Poetry Reading’s good,
Poetry Reading’s good.
In our New Poetry Canon, people’s dignity is high.
System clique’s in the dregs,
state-sanctioned writers scurry with their tails between their legs!

January 2016 (to the tune of Socialism Is Good)

HE

三月 28, 2016

12672082_10153469811877227_5228073738774162857_oHE

he is not here
for he is risen
he’s not here with us
with our eggs
in our nests
with our bunnies
maybe he is
in idomeni
somewhere on the road
let’s make austria strong
say the people
who seal the borders

MW March 2016

12030444_10153469811882227_1923604896544192814_o

PRAYER – 沈苇 – GEBET

三月 22, 2016

shen wei

Shen Wei
PRAYER

1)

Every day needs a moment about life and death.
A tiny boat, riding away from stinky shoes.
A roamer, a heart with a powerful motor.
And you love oblivion, pleading to be forgotten.
Out of daily life, binding and harming you,
you obtain freedom, imagination!

2)

Not that doves triumph, just that lambs do not deserve death.
Not that blades go rusting, just that bombs don’t explode.
Not that fathers be strong, just that mothers wipe away tears.
Not that god’s in his heaven, but the devil forgetting the deal.
Please don’t always groan about yourself; you need to think
of him or her on this world also in sorrow, in prayer.

Tr. MW, March 2016

Shen Wei
GEBET

1)

Jeden Tag brauch ich eine lebenswichtige Zeit:
Eine Nussschale, weg von den stinkenden Schuhen.
Ein Fahrender mit einem Motor im Herzen,
der das Vergessen liebt, fleht, dass die Leute nicht an ihn denken.
Weg aus den Wickeln, den Wunden des Alltags,
erlangst du Freiheit, was du dir vorstellst!

2)

Nicht dass Tauben triumphieren, nur dass Lämmer unschuldig bleiben;
nicht dass Messer rosten, nur dass Bomben verstummen.
Nicht dass Väter gesunden, nur dass Mütter Tränen wegwischen;
Nicht dass Gott sei wo er sein soll, nur dass der Teufel den Handel verschläft.
Führ bitte nicht dauernd dich selbst im Mund. Denk an jemand,
der oder die sich ebenso sorgt auf der Welt, betet wie du.

Übersetzt von MW, 21. März 2016

mmexport1458540386123

GOD – for David Howard

三月 18, 2016

CAM01090

GOD

god is for humans
god is for earthquakes
god is for bishops
god’s for the birds
god is for pawns
god is for efforts
god is for nothing
god’s beyond words

MW 3/16/16
For David Howard

Dav

IMG_20160317_062632_453 IMG_20160317_062643_656 CAM01087 CAM01088 CAM01089

MOSCHEE UND CASINO 《赌场跟清真寺》 MOSQUE & CASINO

三月 18, 2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

MOSCHEE UND CASINO

Moschee und Casino
haben Adam und Eva.
Das Casino in Singapur
am Botanischen Garten
empfängt mit Dali und mit Botero.
Boteros Adam und Eva
stehen am Eingang.
Weiß das der Künstler?
Kunst ist ein zweideutiges Ding.
Macht dich Poesie zum besseren Menschen?

Die Putrajaya-Moschee von Malaysia
steht hoch und herrlich.
Ich falte die Hände.
Eine alte Frau spricht mich an,
fragt mich, ob ich Muslim bin.
Ich sag nichts dagegen,
sie lässt mich ins Innere
und hilft mir Fotos schießen.
Ich weiß nicht, wie man betet,
das sieht sie und gibt mir einen Prospekt.
Es ist recht kompliziert.
In vierzig Minuten ist wieder Gebetszeit.
Hoffentlich kann ich teilnehmen?
Die Männer sind unten, die Frauen sind oben.
Der Prospekt informiert mich,
Adam und Eva waren Muslime.
Adam war gleich der erste Prophet.
Die Moschee hat auf Englisch auch den Koran.
Ich schlage das Buch auf.
Allah hat viele Zeichen gesendet.
Schlaf ist ein Zeichen,
genau wie die Schöpfung,
die Vielfalt von Sprachen und Farben.
Wir haben nicht genug Schlaf auf dieser Reise.
Ich schau hoch hinauf in die riesige Kuppel
und möchte Muslim sein,
versteh auch warum kein Bildnis erlaubt ist.
Eine halbe Stunde später sind wir beim Bier.
Ich frommer Muslim
glaub noch an die Schönheit.
Kunst und Poesie sind Zeichen von Allah.

Geschrieben auf Chinesisch am 28.1. 2016 um 3:27 in der Früh.
Deutsche Fassung vom März 2016


《赌场跟清真寺》

赌场跟清真寺有什么关系?
都有亚当和夏娃。
新加坡植物园赌场
有西班牙、哥伦比亚
艺术家 DALI, BOTERO
的作品。
BOTERO 的雕塑亚当和夏娃
放在赌场门前
艺术家自己会怎么想?
艺术是很暧昧的东西。
诗歌让你做更好的人吗?
马来西亚行政中心大清真寺
非常壮观
老年纪女人让我进去做礼拜
問我是穆斯林吗
我沉默不否认
可以随便进去
也可以照相。
她看出来我不知道怎么祈祷
就給我指示, 还解释很多。
不到一个小时有礼拜的时间。
男士下面, 女士在上。
欢迎我参加。
她給我的手册裏寫着
亚当和夏娃是穆斯林。
亚当就是第一位先知。
清真寺裏有古兰经
英语版读一片段
上帝安拉給人类的指示。
睡觉也是安拉的指示,
像创造世界所有的现象
包括不同的肤色和语言。
这几天我们都睡觉太少。
站在让你眼睛翱翔的大厅
我愿意做穆斯林
并明白為什麽禁止做偶像。
半个小时以后我们喝啤酒。
我这个虔诚的穆斯林
崇拜艺术的美丽。
美丽就是安拉的指示。

2016.1.28 凌晨3:27

ich_palast+sitz

MOSQUE & CASINO

Mosque and casino
both have Adam and Eve.
The casino in Singapore
at the Botanical Garden
greets you with Dali and with Botero.
Botero’s sculptures Adam and Eve
at the gate of the casino.
What would the artist think of this sight?
Art is a rather ambivalent thing.
Poetry makes you a better person?
The mosque in Malaysia’s government district
is a sight to behold.
I am folding my hands.
An old lady asks me if I am a Muslim.
I just bow and keep silent,
so she lets me go in
and helps me taking pictures.
She sees I don’t know how to pray
so she gives me a folder and tries to explain.
There’ll be prayer time in forty minutes.
Men at the bottom, women up there.
She hopes I can make it.
The folder says
Adam and Eve were also Muslims.
Adam was the first Prophet.
The Mosque has Quran editions in English.
I flip through a section.
Allah bestows many signs on mankind.
Sleep is a sign,
along with creation
and languages and different colours.
We haven’t had enough sleep on this trip.
Soaring up with my eyes,
I think being a Muslim is good.
I know why it’s forbidden to make any idols.
Half an hour later we are drinking beer.
I am still a believer
in beauty in art.
Poetry and art are signs of Allah.

January 2016

Ru Ye Tochter