Posts Tagged ‘spring’

HELLE SPATZEN IM LENZ – 莫高 Mo Gao

9月 18, 2022

Mo Gao
HELLE SPATZEN IM LENZ

Im jadegrünen Lotosgarten
flattern lauter Spatzen zwischen den Blättern.
In meinem Kopf
und in den Bildern die ich kopiert hab
sollte bei Lotos ein Eisvogel sein.
Yi Sha sagt,
hier siehst du Adel und Schuster zusammen.
Volksmusik strebt auch nach klassischem Frühlingsschnee.
Onkel Zhao
sagt gleich
Genau!
Die Schwalbennester in meinem Dach,
heuer sind lauter Spatzen drin.

2022-07-22
Übersetzt von MW im September 2022

新世纪诗典作品联展#莫高#(8.0)

 

伊沙推荐语:本诗是今夏绵阳诗会单场亚军之作,在九月下半月推荐诗中亦属于上乘之作。只有《新世纪诗典》办的诗会才会办成这样:不仅仅是吟诗会,还是写诗会(中国越大型的诗会越与诗人无关,对诗人来说是听诗会,我说错了吗?)到了系列诗会的最后一场,你不拿出诗会期间写的新作,你都不好意思读。本诗正是这样来的,中国古诗就很讲理趣,现代诗更当如是,只是理趣的范围应该更大,理趣的内涵应该更新。

张韬:看见这首遗憾自己没去最后一场读诗(提前溜回家玩去了)。艺术是相通的,莫高先生提供给诗会的奖品,是其画作和书法。我听人说,学画画久了,对色彩景物搭配特敏感,也力求和谐,正是这和谐容易让画作千篇一律。还好,莫高先生没有被和谐和谐,所以才有此诗,我觉得正是许多出身如麻雀的典人(比如我)奋力飞往诗歌的形象写照。

 

AM GRÄBERTAG – 周鸣 Zhou Ming

8月 28, 2022

Zhou Ming
AM GRÄBERTAG

Vor Vaters Grab
auf einem Laubbaum
links und rechts
zwei neue Blätter.
Frisches Grün.
Ich heb den Kopf,
es ist wie wenn
unserm einäugigen Vater
im Frühlingslicht
zwei neue leuchtende
Augen wachsen.

Übersetzt von MW im August 2022

新世纪诗典第12季,NPC8月28日,4164首,1281人。第17个周鸣(浙江)日

《新诗典》小档案:周鸣,1966年8月生于浙江黄岩。《新诗典》"百名诗星",中国作协会员。在《诗刊》《人民文学》《十月》《星星诗刊》《诗潮》等刊物发表作品200余首,有诗作入选《新世纪诗典》(第4~12季)《当代诗经》《中国口语诗选》《中国口语诗年鉴》《中国先锋诗歌年鉴》《中国年度诗歌》《中国诗歌精选》《中国现当代爱情诗300首》《浙江诗典》等近三十种选本。出版诗集《草是什么样的味道》《乡间雅歌》。

伊沙推荐语——这首写的是父子情一一父子情,是《新诗典》出好诗的第一热门题材,第二是清明节,本诗全占上了。为什么父子情会高于母子情?我以为别看在现实生活中,儿子往往跟母亲更亲,但是一落笔,更为深沉的父子情便占上风。本诗好在朴实、形象。

【亚坤评诗】
清明所见
作者|周鸣
(内容详见新诗典今日推送)

这是一首很特别的情感诗。主要是诗歌画面比较独特。或者说是作者截取的“诗歌视角”比较特殊。
它写的是亲情诗系统中的父子情。父子情相较于其它亲情诗,一定意义上讲,不太好落笔。我个人认为,诗歌语言需要更加节制,智性和情感厚度需要特别深入、恰当才行。
需要指出的是:这首诗本身也是一首悼亡诗。
诗歌标题为“清明所见” 。自然,诗歌内容即是清明所见的内容。
应该讲,这个“所见”,不管是事实的诗意,还是作者内心情境的营造,它的纯度都是很高的。因为点选得好(坟前树上长出两片新叶,像独眼父亲长出了一对明亮的新眼),自然生命意味也就特别厚实、可感。
尤其最后两句,让这首诗成功飞了起来!

(马亚坤.2022.08.27.上海)

伊沙主持 | 新世纪诗典12一周联展(2022.8.21——8.27)

伊沙主持 | 新世纪诗典12一周联展(2022.8.21——8.27)

 

ALS ZEICHEN FÜR HEUTE – 河崎深雪 Miyuki Kawasaki

8月 9, 2022

Miyuki Kawasaki
ALS ZEICHEN FÜR HEUTE

1.
Den ganzen Tag beschäftigt, das ist vorbei.

Eine Monatsrose fotografiert,
die auch im Winter nicht welkt,
als heutiges Zeichen.

2.
Das Postamt
ist schon über zehn Tage geschlossen.
Es klebt ein Zettel,
“In unserem Postamt hat sich jemand angesteckt…”
Heute bemerk ich erst,
das Postamt hat drei Stockwerke.
Dort ist anscheinend die Wohnung des Vorstands.
Auf dem Balkon hängt Wäsche zum Trocknen.
Die Vorfrühlingssonne leuchtet darin.

Februar 2022
Übersetzt von MW im August 2022

新世纪诗典作品联展#河崎深雪#(4.0)

 

《新诗典》小档案:河崎深雪(河崎みゆき)日本人,文学博士,日本华文作家协会会员,日本华文女作家协会会员。曾在华中科技大学和上海交通大学任教,现在日本国学院大学研究生院教书。为(日本)日语性别语言学会评议员,(日本)《社会语言科学》杂志编委。出版物有中文著作《汉语角色语言研究》(商务印书馆)。诗歌发表在《香港文学》、中英双语诗集《中外笔会国际诗文选》(第一辑)等。在日本出版中国第七届“鲁迅文学奖”散文杂文奖获得者李娟的《阿勒泰的角落》和《冬牧场》日文翻译版。

伊沙:诗分两节告诉我们:世界不一样了,也有它永恒不变的东西。就算你不封控了(日本当居此列),疫还在那儿。何至于像某些中国口语诗人(我称之为"诗怨")那样,动辄便歇斯底里呢?别人不歇斯底里就是道德染病!

徐江评:貌似什么都没说,什么又都说了。日本的艺术家好像尤擅这种表现方式。从早年的川端康成、小津安二郎到今天的村上春树。淡淡的,哪怕是在谈生与死。淡淡的?其实是重重的——重成了意境里的“轻”。

李勋阳:​疫情发展到现在,基本已经感冒化,感冒病毒的特点,就是得了不能免疫,下次还会🉐——而不是某些病毒,比如水痘,得过一次扛过来,就终身免疫,人们原来指望像后者一样,但越来越发现不是,而像前者,所以应对也该不一样,恢复日常要求相应也会不一样

维马丁:好诗!伊沙推荐语好像又染病了。

高歌:便条、日记,还有更多的表现形式,尽情享受创新的快乐,这也是诗意之一种。读出砰砰跳动的诗心,尽管表达是安静的、恬淡的……

 

ZERSTÜCKELTE LEICHE – 蒯仁君 Kuai Renjun

4月 28, 2022

Kuai Renjun
ZERSTÜCKELTE LEICHE

Die Sonne scheint auf Beton in der Dajianyin Gasse.
Im Winter ist warme Sonne hier selten.
Die Blüten an der Shuizuogang Strasse kommen auch früh heraus.
An einer unbeachteten Stelle am Drachenkönig-Berg
sprießt ein frischer Trieb.

Studierende an der Uni Nanjing,
überrascht von einer neuen Studentin.
Als wär sie
wieder gekommen.

Übersetzt von MW im April 2022

伊沙推荐:我的现代诗写作课第二届学生中的第二位入典者,该生是从上此课才开始写诗的,足见自身天赋之重要,足见观念引导之有效。这个题材真不好写,尤其是误以为释放点人性恶即先锋的文青,很容易砸手里,本诗却写得干净而好。

​况禹点评《新诗典》蒯仁君《碎尸》:初读本诗对背景有些懵懂,于是做了一下背景功课,方知诗中的“她”系指26年前震惊南京的一起碎尸案(迄今未破)的遇害大一女生。受害人的命运看了令人觉得愤怒和悲凉,本诗则意不尽此,而是从与遇害者当初经过地段的阳光、新花入笔,为逝者奉上一首言简意丰的挽歌。

​【亚坤评诗】
碎尸
作者|蒯仁君
(内容详见新诗典今日推送)

这真是一首很特别的诗。
首先是它的标题。如果不看标题,只看内容,没了解过“南大碎尸案”的人,甚至会觉得不知所云。问题是作者明确写了题目——“碎尸”。
这样一来,这首诗的所有一切都成立了。它给了我们一个明确的“诗歌内核”。所以,这是一首真正的“挽歌”。一首对重大社会事件和逝去的生命做出“当代回望”的“挽歌”!

所以,标题“碎尸”,毫无疑问是这首诗的“诗眼”。

从形式和内容上看,这首诗也很特别。

诗歌分为两段。第一段内容对具体地点的环境烘托,非常重要。整体空间环境的“铺陈”,给这首“生命回望”之作带来了很干净,很严肃,很有精神纯度的诗歌气质。

诗歌叙述角度由“大”及“小”,语言非常干净,没有多余的延伸动作。也就是说,第一段环境描写,作者对自己的诗写目的非常明确。

第二段的写作,整首诗的“精神内核”终于被释放了出来。尤其是第一段结尾的“小芽”(花朵)和第二段她的“新生”形成了“精神互动”。

生命的叩问、回望、怜惜、悲悯、沉思等意味,都在这一刻得到了释放。

一首很节制,角度很特别,很有个体心灵纯度的好诗!

(马亚坤.2022.04.28.上海)

 

 

WEISSE TRAUERFARBE – 孟升 Meng Sheng

4月 15, 2022

Meng Sheng
WEISSE TRAUERFARBE

Heuer schneit es sehr spät.
Heut früh ist die ganze Stadt weiß.
Ich geh mit Mama zum Morgengebet,
in der Kirche sind nur ein paar alte Frauen,
die murmeln mit gesenkten Köpfen.
Eine Alte steht da
mit großen Augen und weißen Haaren.
Sie schaut mich an, stumm.
Dann sagt sie, ich seh wie ihr Sohn aus.
Sie sagt, ihr Sohn sei vor ein paar Tagen gestorben.
Sie sei hier, um zu beten.
Sie wolle mir ein Geheimnis anvertrauen.
Sie macht ein geheimnisvolles Gesicht.
Ich beug mich zu ihr.
“Heute ist ein Weißes Begräbnis!”
Sie schaut sich um
und schließt die Augen.

Mir kommt es so vor, als wollte sie sagen,
“Gott ist gestorben.”

Übersetzt von MW im April 2022

新世纪诗典第12季,NPC4月16日,4029首,1245人。孟升(安徽)日

​《新诗典》小档案:孟升,安徽阜阳人,2001年生,现就读淮南师范学院,傲夫诗社成员。写作者。

伊沙推荐:我刚心说:在校大学生再不见出人的话,上我《现代诗写作》课的第二届亲学生就要杀出来了!便读到本诗,一个字:好!来自于傲夫诗社,是的,对年轻的习诗者来说,周遭小环境相当重要,遇得对,少走弯路,直奔大道。

马金山|读孟升的诗《白事》的十一条:
1、环境是一切作品的源泉;
2、对于写作,选对路子,才有可能写出经典,当然,这是我此刻的心境,或许到了明天,又不全是了;
3、孟升,安徽阜阳人,2001年生,现就读淮南师范学院,傲夫诗社成员。写作者;
4、通过伊沙推荐语,得知本诗作者来自傲夫诗社,这个当下极具平民化和先锋性的诗歌平台,不得不说,傲夫诗社,同样在通往普世的诗歌路上,愈发成熟与矫健;
5、本诗在一个到数个情节之中,显现出语言的多维空间和神秘感,既充斥着生命的气息,又隐含着人生悲惨的苦痛,融合进自然的现象,暗藏着生命的气息,沉实而冷峻;
6、诗中的细节部分,像极了一个个电影镜头,徐徐展开,隐隐于身心之间,透出淡淡的忧伤和人与人之间朴实无华的情感关系;
7、尤其是老人的话,点亮全诗,既含着多重色彩,又表现出某种特定的心境,特别是白发人送黑发人这一现象,不由得叫人泪目;
8、标题《白事》,道出了诗的核心含义,尤其是在晚雪下白全城,给诗平添了一层浓重感,让人不由内心一阵悲凉;
9、如果非得提出一点什么的话,那就是“她说”,在语言,或者现实场景的处理上,显得过于粗糙,庞杂,是不是再简洁一点,会更好;
10、本诗给予诗人的启示:“写出个体命运,即意味着写出了共同体的命运”;
11、命运之诗、画面之诗、悲痛之诗。

【亚坤评诗】
白事
作者|孟升
(内容详见新诗典今日推送)

哇!忍不住赞叹感慨!这首诗的质感太特别了,语言太好了,真好!
当我得知作者是2001年生人,并且是傲夫诗社成员时,除了赞叹,我心里还很高兴,为年轻一代高兴,为傲夫诗社高兴。

作者这么年轻,起点就这么高,更重要的是诗感还这么好,语言也非常有现代质感,这很难得。
从诗中我甚至能感受到作者的“诗歌审美”和“语言匠心”。这是一位有自我独特语感和内部精神空间的年轻诗人。(我的个人感觉。当然,还需要接下来更多的诗去验证。)
期待作者更多的作品。

回到本诗,说几句。

在我看来,这首诗能称得上是“精神纯诗”。

我没想到一个00后,能写出这种深厚精神纯度的诗!中国当代诗,需要更多这样的年轻人,需要更多类似这种“内醒”和“审美”走向的诗!

按照我的观点(也仅仅是我的观点),口语诗在语言之“白”这个系统中,已经做得非常到位了。现在,是要往“白”这个系统里添加“颜色”的时候了。
当然,这里有个核心前提,“语言之白”是否提纯并释放的很干净。这需要夜以继日,千百诗文的“提升”和“锻造”。

这首诗的标题“白事”也非常具有“精神性”。甚至,有一种阔远的神性。(这是由诗中作者的诗歌语言烘托出来的感觉)

“白事”本身其实是个比较普通而常见的“题材”。但在这首诗中,标题“白事”和诗中的“今天有白事”(老人附在作者耳边小声说的话,也是这首诗的“眼睛”,是其精神内核)形成了一种“精神互指”。
这基本拉深了这首诗的“生命意味”和“精神深度”。

这首诗除了语言细节非常出彩外,它的整体叙述也非常精彩。
仔细读,能读出其内部的节奏感,甚至连安静又压制的语气都能读出来。

这种独特的“语言质感”给这首“生命大诗”披上了“幽微的心灵细节”。画面、语言、形式、节奏、质感、内容、精神都有了!
它甚至还有“深度文化反思”。结尾部分直接上升到了“宗教诘问”!

真是一首好诗!

(马亚坤.2022.04.15.上海)

FRÜHLING, TAG-UND-NACHTGLEICHE – 李岩 Li Yan

4月 9, 2022

Li Yan
FRÜHLING, TAG-UND-NACHTGLEICHE

Zwei Tage verhüllt und verrührt Himmel und Erde der gelbe Wind,
das ist der Sandsturm, der Staub und der Smog.
Am dritten Tag erbarmt sich der Regen,
zuerst einen Tag Nieseln,
dann einen Tag mäßiger Regen,
dann drittens Schneeregen.
Nach dem Mittagessen weht dichter Schnee,
zu Mittag drehen alle die Scheinwerfer auf.
Und am vierten Tag klarer Himmel zehntausend Meilen.
Auf einem Hang Pfirsichblüten am Föhrenwald.
Vor elf Jahren hab ich mit lahmem Fuß
13 Stämme gezählt.
Jetzt zähl ich dreimal, es sind vierzehn!
Mein Hirn war elf Jahre lahm!

2021-03-20
Übersetzt von MW im April 2022

新世纪诗典作品联展#李岩#(25.0)

 

 

伊沙推荐:春分过去不久,当时各平台几乎都有专题小辑,我们没有合适的,就没有推,现在补上。我敢说老李岩这一首,可以秒杀众诗无商量,《新诗典》的自信就在于诗强,一方面是同行信任我,把最好的投给我;另一方面是我不会辜负他们信任,几乎把把选得准。本诗在这个小半月中也当属上品。

​况禹点评《新诗典》李岩《春分》:描写极见功力(当然不完美,我先不说,别人暂时也看不出来),惊艳处在结尾——一个诗人对发现的偏执—真挚,让人叹服。

【亚坤评诗】
春分
作者|李岩
(内容详见新诗典今日推送)

真是一首好诗!
味道独特极了!
尤其是全篇的叙述、生命动力、智性反思和诗歌结构的“排兵布阵”!

这首诗的标题叫——“春分”。
春分在中国传统诗学语境中,基本都与“生命生发”相关联。
这种类型的古典诗歌数不胜数。这首当代诗也不例外。
细读本诗,尤其作者内部释放出来的智性因素和生命回望,让我基本确认它是在写“命”。生命的“命”,记忆的“命”,生活的“命”,时间的“命”,心灵的“命”。

这首诗的语言和形式都很好!诗歌语言层层推进,一步步剥离“诗歌身体”,直到最后三行,彻底抵达“诗核心脏”(时间、命运和生命的沉思)。

叙述非常稳,语言丰富,有弹性。
细节很清晰(老黄风、沙尘暴、小雨、中雨、雨夹雪、鹅毛大雪、晴空、松树林、桃花等等)。可谓层层推进,以时间线索为引子,步步稳扎稳打,最终直达“诗歌心脏”。

尤其后三行。写诗的人都知道——诗歌写作一般都是开头难“进入”,收尾难“飞升”。
而这首诗,结尾做得尤其好!真正把前面的铺垫支撑了起来!

一首智性之作,生命沉思之作,时间回望之作,个体反思之作。

(马亚坤.2022.04.09.上海)

黄平子读李岩《春分》

——《新世纪诗典》4023

春分

李岩

两天浑天浊地的老黄风后
其实是沙尘暴,也叫尘霾
是三天慷慨的雨水
头一天小雨
第二天中雨
第三天雨夹雪
午饭过后,鹅毛大雪纷飞
正午时分,街上的车都开着灯
第四天晴空万里
一上坡,就看见松树林的桃花亮了
十一年前,我瘸腿数过十三棵
刚才数了三遍,是十四棵
我脑子瘸了十一年呀

2021.3.20

黄平子读诗:“两天浑天浊地的老黄风后”,“两天”,写时间长。“浑天浊地”,写能见度差。“老黄风”,就是下一句说的“沙尘暴,也叫尘霾”。“是三天慷慨的雨水”,承第一句。“慷慨”既写下雨时间长,也写雨大,雨多。“头一天小雨/第二天中雨/第三天雨夹雪/午饭过后,鹅毛大雪纷飞/正午时分,街上的车都开着灯”,具体写“三天慷慨的雨水。前两天略写,第三天详写。“鹅毛大雪纷飞”,正面描写雪大。“正午时分,街上的车都开着灯”,侧面描写雪大。这大概就是传说中的春寒料峭吧。“第四天晴空万里”,春天的天气,孩子的脸。“一上坡,就看见松树林的桃花亮了”,点题。桃花是春天的使者。桃花开了,春天就来了。“亮”不仅写出了桃花之盛,还写出了桃花的之净。这是春风的桃花,雨雪已经洗净了昨日的尘霾。“十一年前,我瘸腿数过十三棵”,回忆。瘸腿是一个细节。“刚才数了三遍,是十四棵”,两次看桃花,两次数树,两个不同的状态,两个不同的结果。“我脑子瘸了十一年呀”,神来的调侃!腿瘸有好时,脑瘸冇药医。
2022年4月9日19点44分

 

WANNA FIGHT? – 想打架 – WILL RAUFEN

4月 8, 2022

WANNA FIGHT?

You think
you have to say what’s right.
So you write
sodden poetry.
No one has to say what’s true or not.
If you have a feeling
you can write how the war is absurd,
how people suffer.
You can write what you feel.
You cannot write
what people should think.
Yesterday I told a friend
a story from the year 2000.
I was in Xinjiang,
spent the night in Kashgar.
In the lobby at the hotel,
someone screamed:
Wanna fight?
In several languages,
including Chinese.
Huge guy,
not a bad fighter.
Some people tried,
couldn’t get past him.
I said something,
don’t remember exactly,
maybe let’s sit down,
have a drink.
He calmed down a little,
sat down with me, told me his story.
He was from Kazakhstan,
going back and forth
buying and selling,
had been on the road for many years.
He spoke Russian at home.
At that time Putin had just come to power.
He really liked Putin,
Putin would reinstate the Soviet Union.
We were sitting and talking,
sometimes he would get up
to see if anyone
would want to fight him.
Calming down
was a process.
I remember feeling
he was very direct,
I could respect him.
At the same time
I was hoping no one would get hurt.
I respect him,
like every ordinary person.
He is a person,
his Putin is a fantasy.
A rather funny fantasy at the time.
You are an ordinary person,
you tell me your fantasy,
I don’t get mad at you.
You think a poet
has to tell you what’s true.
On the contrary,
you can say what you feel,
what’s in your heart.
Some say it well,
it gets very moving.
If you take your fantasy
to tell people
what you think is right,
I’d rather have that guy
who wanted to fight.

MW 4/5/22 in Chinese,
English version 4/9/22

维马丁2022年4月诗选 – poems from April

WILL RAUFEN

du glaubst
du musst sagen was richtig sei
deshalb schreibst du
schlechte gedichte
niemand muss sagen was stimmt oder nicht
wenn du das gefühl hast
kannst du schreiben wie absurd der krieg sei
wie hilflos die leute
du kannst schreiben was du spürst
du kannst nicht schreiben
was irgendwer denken soll
gestern hab ich einem freund
eine geschichte erzählt
im jahr 2000, vor über 20 jahren
war ich in xinjiang unterwegs,
nicht weit von pakistan
hab in kashgar übernachtet
im hotel in der lobby
hat auf einmal einer geschrien
wer will mit mir raufen?
in mehreren sprachen
auch auf chinesisch
ein grosser kerl,
wahrscheinlich betrunken
nicht schlecht im raufen,
ein paar habens versucht
ich hab mit ihm geredet,
vielleicht hab ich gesagt,
trinken wir was zusammen
er hat sich hingesetzt und erzählt,
er sei ein händler aus kasachstan,
er lebe schon viele jahre auf reisen,
kaufen und verkaufen
in seiner familie spreche er russisch
putin war damals erst grad an der macht
der raufende händler
war sehr für putin
putin werde die sowjetunion wiederherstellen
wir sind gesessen und haben geredet
manchmal ist er noch aufgestanden
er hat sehen wollen
ob noch wer bereit war zu raufen
es hat länger gedauert
es war ein prozess
ich hab das gefühl
er war sehr direkt
ich kann ihn respektieren
gleichzeitig hoff ich
dass niemand verletzt war
ich respektier ihn
ich respektier alle gewöhnlichen leute
hoffentlich
er ist ein mensch
sein putin ist seine vorstellung
damals eine eher lustige vorstellung
du bist ein gewöhnlicher mensch
du erzählst mir was du dir vorstellst
ich reg mich nicht auf
du glaubst ein dichter
muss sagen was richtig sei
ich mein im gegenteil
du kannst von deinen gefühlen erzählen
was du auf dem herzen hast
manche können das sehr bewegend
wenn du deine vorstellung nimmst
und allen sagst was stimmt oder nicht
dann hab ich noch lieber
den raufenden händler

MW auf Chinesisch am 5. April,
auf Deutsch am 6. April 2022

《想打架》
维马丁

你以为
你需要讲道理
所以进来
你写得不好
没有人需要讲道理
诗人有感觉
可以写战争的荒谬
可以写平民的无助
可以写自己的感觉
不可以写
应该想什么道理
昨天跟朋友
讲一个故事
2000年,二十多年前
我在新疆旅行
在喀什过夜
旅馆一楼
突然有人喊
谁跟我打架?
用两三种语言
也包括中文
他身体很大
也许喝醉了
打架还可以
有几个人试试
打不过他
我跟他说话
不记得很清楚
也许说我们坐下
一块喝一杯吧
他安静下来
坐下跟我讲
他是哈萨克人,
做生意多年了
跑来跑去做买卖
他的家庭讲俄语
那时候普京刚上台了
那个人说
他挺喜欢普京
普京该恢复苏联
我们坐着讲话
有时候他还站起来
看看有没有人
想跟他打架
安静下来
是慢慢的过程
回忆里我觉得
这个人很直率
可以尊敬他
同时候希望
打架没有人受伤
我尊敬他
尊敬所有碰到的普通人
他是人
他的普京是幻想
那时候是有点可笑的幻想
你当普通人
你讲你的幻想
我不跟你生气
你以为大诗人
都需要讲道理
我觉得刚刚相反
可以讲你的感觉
可以讲你的心情
有的人讲得非常感动
如果拿你的幻想
给大家讲道理
你还不如那个
想打架的人

2022.4.5

记录

维马丁

一条很长很长的桌子
只有一个独坐者
他死了
也许这是最后的记录
也许其他的记录都丢了
以后谁看
还真的难说

2022.3.29 晚上于维也纳

RECORD

A very long table.
One lone guy
sits at one end.
He’s dead.
Maybe this is the last thing recorded.
Maybe all other records are lost.
Hard to say
who is going to watch it.

MW 30/3/22

AUFZEICHNUNG

Ein sehr langer Tisch.
Ein einsamer Kerl
sitzt an einem Ende.
Er ist tot.
Vielleicht ist das die letzte Aufzeichnung.
Vielleicht sind alle anderen verloren gegangen.
Schwer zu sagen
wer sie anschauen wird.

MW Chinesisch 29. März 2022, deutsche Fassung 5. April 2022

GEDICHTE SCHREIBEN

Gedichte schreiben ist keine Schule,
es ist ein Spiel für zwischendrin.
Schreiben ist nicht etwas begründen,
Gedichte sind grundlos.
Manche haben Regeln,
Regeln des Klanges,
eine Stimmung für die Musik.
Klang und Bedeutung sind nicht zu trennen.
Im Kern des Gedichts steckt dein Gefühl.
Dein Gefühl, wenn dus schreibst,
dein Gefühl, wenn dus liest.
Dein heimlicher Spaß außer der Schule,
deine diebische Freiheit.

MW Chinesisch März 2022, deutsche Fassung 5. April 2022

Picture by Xing Hao 邢昊

Picture by Xing Hao 邢昊

写诗

维马丁

写诗不是上课
是课外的游戏
写诗不是讲道理
诗没有道理
有的诗有规则
声音的规则
音乐的调律
意思和声音是分不开的
诗的核心是你的感觉
作者的感觉
读者的感觉
给你偷偷的
课外的乐
偷偷的自由

2022.3

Picture by Xing Hao 邢昊

Picture by Xing Hao 邢昊

LIEBESGESCHICHTE

Gestern hier in der Klasse
hat jemand gesagt,
Gedichte Schreiben sei grundlos.
Heute werden wir diskutieren
warum diese Annahme
völlig grundlos ist.
Werfen wir einen Blick
auf das Buch der Lieder,
aufgezeichnet um 500 vor unserer Zeitrechnung.
Darin sieht man ganz deutlich
den Stand der Gesellschaft,
die Situation der Zentralebene.
Schauen wir noch
auf andere Kulturen,
zum Beispiel sumerische
oder ägyptische alte Gedichte,
die sind von Gesellschaft und Religion
überhaupt nicht zu trennen!
Ich glaub hier in der Klasse
hat noch jemand gesagt,
durch dreitausend Jahre
seien im Buch der Lieder
die Liebesgeschichten
immer am beliebtesten gewesen!
Das sei ähnlich wie mit dem Hohelied
in der hebräischen Bibel!
Liebesgeschichten
als Liebesgeschichten
sind völlig grundlos!
Gut, Schluss für heute,
morgen schreiben wir Prüfung,
ihr müsst euch gut vorbereiten!

MW Chinesisch März 2022, deutsche Fassung 7. April 2022

爱情故事
维马丁

昨天上课
有同学说
诗没有道理
今天我们好好讨论
无道理说法
为什么无道理
你们看诗经
是不是反应
社会的状态
九州的局势
那么看看
其他的文化
中东古老诗歌
不是跟那边
那时候社会宗教情况
都分不开的?
好像还有同学
说诗经里
读的最广
三千年下去
仍然还都是
爱情故事
跟圣经雅歌
同样的局势
爱情故事
当爱情故事
多么无道理!
好,时间到了
今天下课了
明天有考试
要好好准备!

2022.3

EIGENE AUFZEICHNUNG

Hoffentlich hat jeder gern keinen Krieg,
hoffentlich hat jeder gern keinen Streit.
Ich muss nicht unbedingt sehr viel schreiben.
Deutsch zwei Gedichte, Englisch zwei Texte,
noch ein paar Chinesisch ist schon genug.
Manche Wut muss ich nicht wieder herzeigen.

MW April 2022, zuerst auf Chinesisch

自己的记录

希望谁都宁可无战争
也宁可无吵架
自己写了少点好了
德语两首,英语两首
中文几首已经很好
有的气话不用再宣扬

2022.4

天气愚人节

维马丁(奥地利)

我们这里
在奥地利
一直到昨天
雨水太少
一直太干燥
都几个月了
受到大西洋
等等的影响
好像中国这几个月
雨水不少,下雪很多
如果你本来就觉得
北约近二十几年
在南斯拉夫等等方面
不一定很成功
要不说非常糟糕
也许你觉得欧盟一样
那么如果官方媒体
说欧洲下雨下雪很厉害
整个北约一直都下雪
都几个月了
你相信吗?
奥地利不属于北约
奥地利对俄罗斯
对苏联
对南斯拉夫
有很复杂的历史
很复杂的关系
这几个月到底怎么样?
我们这里不下雨
一直到昨天
而且没有人
制裁古典音乐
除了本来
不喜欢古典音乐的人
你想相信啥
跟这里的情况
也许完全不符合
那么整个欧洲
整个欧盟
整个北约美国西方天下
都制裁古典音乐吗?
会吗?
近几十年
到底谁一直都相信官方新闻?
二战时候
犹太人和纳粹
都热爱贝多芬、
莫扎特、舒伯特
欧洲等等
没有人制裁俄罗斯音乐
纽约也没有
有一个指挥因为他一直
非常支持俄罗斯领导
现在不受欢迎
这也很可惜,俄罗斯指挥
对俄罗斯音乐感觉很好
就这样而已
那么现在这里的天气
我跟你说
你相不相信?

2022.4.1

维马丁2022年3月诗选

PARENTS

what did we have ten years ago?
what did not have ten years ago?
we had everything
we must have lacked something
where did we screw up?
where did we succeed?
some things I know
some things I don’t know
it was yesterday
it was long ago

MW March 2022

父母

我们十年前有什么?
我们十年前缺什么?
我们曾经拥有一切
我们一定是缺失了什么
我们在哪里搞砸了?
我们在哪里成功了?
有些已知
有些不知
那是昨天
那是很久以前

维马丁 2022 年 3 月
石见译

《世界日》

世界喷嚏日
世界咳嗽日
世界窒息日
世界精疲力尽日
世界伤痛日
世界遗忘日
世界之日
阳春
或秋日

维马丁2022 年 3 月 20 日
3/20/2022 石见译

WORLD DAY

world day of snot
world day of coughing
world day of short breath
world day of exhaustion
world day of pain
world day of forgetting
world day
of spring
or fall

MW March 20, 2022

SÄE ERBSEN, ERNTE SOLDATEN – 王云 Wang Yun

2月 3, 2022

Wang Yun
SÄE ERBSEN, ERNTE SOLDATEN

All die Schätzchen
haben gehen gelernt,
als die Leute im Winterschlaf waren.
Ein paar Frühlingsstrahlen
und alle Kleinen der Wohnhausanlage
springen aus ihren Windeln,
aus dem Kinderwagen,
aus den Armen der Mutter.
Sie treten ins Licht
und rennen herum.

Januar 2022
Übersetzt von MW im Februar 2022

新世纪诗典作品联展#王允#(3.0)

 

新世纪诗典11,NPC2022年2月4日(立春),3959首,1236人。第3个王允(陕西)日

​伊沙推荐:封城中的人们,确实是在"冬眠",解封当然是"春光"。好的抗疫诗,都不太像抗疫诗(已经形成套路和预期的所谓"抗疫诗"),它是日常的,又是永恒的;它是生活之歌,又是生命之歌。又出自90后诗人之手,好样的!

​况禹点评《新诗典》王允《撒豆成兵》:对于成人,尤其是初为父母的人,没有比见到新生儿下地走路,更让人感到惊喜的了。但是疫情告诉你,有接近那种惊喜的——因疫情进入封禁的人们迎来全城解禁。至于“撒豆成兵”,好像国人生来就知道这类词语所表达的神奇之意,但我读时多接入了一重联想——孙悟空拔下一把毫毛,天地间无数小悟空随风起舞时的那种欢快。

黎雪梅读《新世纪诗典》之王允《撒豆成兵》:本诗一扫众多疫情诗低沉、悲伤的基调,有如春风拂面,焕发出勃勃生机与活力,读之格外轻松令人精神一振。它既是世界的也是时代的,更是一道美丽的风景,我们仿佛能听到诗人心灵深处的喜悦的和鸣,这是生命的最强音,也是人类的希望之所在。

​马金山|读王允的诗《撒豆成兵》的十一条:
1、诗的角度,关乎诗的意境;
2、好诗,往往是不经意间的产物,甚至在有的时候就连诗人自己都没有察觉到。也或许,一但写就,就给诗人自己强烈的震撼,并欢喜不已;
3、王允,男,生于1990年,陕西咸阳人,中学语文教师;
4、本诗以简洁明快的风格,以熟悉的生活场景,以孩子们的成长过程为主线,将细微的生命变化,转化为现实世界中诗意的存在;
5、如果抛开疫情的大背景,本诗仍然充满了对生命的热爱,以及对生活日常化的细节呈现,足以见得,本诗还是一首优秀的日常作品;
6、把疫情诗写出日常的味道,但不缺少诗意的挖掘和力量,这是一种高级的生活体验,更是一种高级的写作;
7、诗中动静极小,通过孩子的成长,以及其中的变化与反差,将“冬眠”与“春光”两者的本真状态,呈现了出来,却达到了意想不到的惊喜和效果;
8、诗的底色为暖色柔光,饱含着现实与时代的色彩,让强大的人生力量,强烈而明澈起来;
9、标题很有意思,不只是一个成语,还是一个历史典故,而正是这些典型的与特殊时期的生活,表现出别有一番滋味的东西;
10、本诗给予诗人的启示:“层次感与丰富性,是一首诗的血脉”;
11、生命之诗、生活之诗、现实之诗。

​黄平子读王允《撒豆成兵》

——《新世纪诗典》3959

撒豆成兵

王允

所有宝宝
都在别人冬眠时
学会了走路
春光一照
满小区的宝宝们
都从襁褓
从婴儿车
从母亲的怀里跳下来
踩着白光
跑来跑去

黄平子读诗:王允,男,生于1990年,陕西咸阳人,中学语文教师。撒豆成兵是有典故的,据说是施法以黄豆为载体,让每一粒黄豆承受施法者一息灵气,告祭天地之后画符召请地府阴兵现身阳世。阴兵现身之后抢食黄豆,吞入黄豆的同时也吞食了黄豆上承载的灵气,由此接受施法者的神识控制。如果成语本意果真如此,那么用在这里是不太恰当的。王允这首诗想表达的意思是:经过一个冬天(这个冬天可以是自然的冬天,也可以是疫情的冬天),那些不会走路的宝宝们,一下子学会了走路。王允想用“撒豆成兵”来表现宝宝们突然学会走路的神奇,但是忽视了道士召请的是地府阴兵这一层意思。抛开这一层意思,本诗是非常活泼有趣的,还有很点神话色彩。
2022年2月3日19点23分

 

 

STAMM UND KNOSPE – 韦延敏 Wei Yanmin

10月 14, 2021

Wei Yanmin
STAMM UND KNOSPE

auf dem gehsteig
direkt vor mir
kommt eine alte frau
mit einem kleinen kind
an der hand
auf mich zu
in dem moment seh ich
stämme und frische knospen

August 2021
Übersetzt von MW im Oktober 2021

 

新世纪诗典11,NPC10月14日(重阳节),3846首,1210人。韦延敏(重庆)日

伊沙推荐:重阳节到了,对我个人来说,这是有生以来头一个无老人可孝敬的重阳节,更感到生命之可贵,团圆之难得,本诗之有感:生死有轮回,正道是沧桑。

况禹点评《新诗典》韦延敏《树桩和新芽》:老树新芽,生机传承。生活中不时可见的一幕,却又藏了最深刻的感触。还有比这更好的比喻和互文吗。诗歌需要隐喻,也需要明喻、暗喻,只要自然就好。反修辞和刻意掉书袋,都属于智商低的人瞎较劲。还是应该回到诗本身,回到人的感知本身。

黎雪梅读《新世纪诗典》之韦延敏《树桩和新芽》:无论是人类社会还是自然界,老旧的事物终究被新生事物所代替,是不以人的意志为转移的自然规律。唐代诗人刘禹锡诗中有云:“沉舟侧畔千帆过,病树前头万木春”,诗人豁达的胸襟由此可见一斑。本诗前半部分,娓娓道来地叙述看似波澜不惊,最后两句一笔宕开:把老婆婆和幼儿比作“树桩和新芽”,将生命轮回、新旧交替这样带有哲思意味的内容写得具体可感,富有趣味性,令人耳目一新。

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

晏非跟读《新世纪诗典》|2021.10.13人诗人韦违敏《树桩和新芽》
这首诗让人眼前一亮!衰老与新生同时呈现在眼前,诗人的感觉真好,略显灰暗的背影因树桩与新芽的转换一下子明快起来,一幅简洁有力的速写完成了。诗歌的力量之一,就是擦亮司空见惯的事物并使其发出光来。拥有这种能力的诗人是幸福的,至少在拥有的那一刻。

马金山|读韦韦的诗《树桩和新芽》的十一条:
1、写下即活,即为诗的骨肉与生命;
2、诗无定法,能够走进心里面的,还不是诗,能够搅起浪花朵朵的才是;
3、韦韦,本名韦延敏,女,重庆市南川区人,万县师专(现三峡学院)美术专业毕业。2018年开始口语诗写作;
4、首次读韦韦的诗,简约之中散发着浓郁的命理,但映透出内衬的诗质和细腻的情感,却生长出新鲜的风景与深刻的印记;
5、本诗短短七行,却在一景一物之间,已揭透出生命的本相,看似平淡,实则内含丰富的色彩,前有人后有物,构成了强大的呼应,以及内在精神契合;
6、诗分两节,一为造景,直铺生活与人生的细节,二则为生物,将看见的,在寥寥数语之间,即溢于言表;
7、诗中由老婆婆和幼儿对应树桩和新芽,一种是人类,而另外一种是植物,但在后口语之中所蕴含的文化内涵和意义不言而喻,充实着生动与形象;
8、两种“看”的角度,一种只呈现,不表现,一种既言又语,却不尽相同,勾勒出来的生命本源却完全不同;
9、标题仍然延续了诗内的主题,但已经道出了生命的真相,犹如诗内对应的,生死交替,轮回有依;
10、本诗给予诗人的启示:“一闪一念之间,细微的变化,即为诗意的奥秘”;
11、画面之诗,生命之诗,事物之诗。

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

黄平子读韦延敏《树桩和树芽》

——《新世纪诗典》3846

树桩和新芽

韦延敏

人行道上
我的正前方
老婆婆牵着幼儿
迎面走来
那一瞬
我看到了
树桩和新芽

2021.8.

黄平子读诗:这是由一个比喻撑起的一首诗。本体是:“老婆婆牵着幼儿/迎面走来”。喻体:是“树桩和新芽”。本体是动态的,喻体是静态的。这是画面突然的定格。“人行道上”是地点,说明这是一次路遇。“迎面走来”呼应“我的正前方”。
2021年10月14日14点29分

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

 

 

ECHO – 嚴力 Yan Li

8月 29, 2021

Yan Li
ECHO

Kleine Wege im Wald sind kompliziert.
Alle gehören zu ihrem Teil im All.
Ich glaub, was ich gesagt und getan hab,
bringt sicher viele Arten von Echo.
Darunter sind auf jeden Fall
Parolen, Gebete und Heulen,
aufsteigend und niederfallend.

Apropos Echo,
jedesmal, wenn die Menschen metaphysisch
Vorfrühling als Idee ans Jahr übergeben,
kommt hehres Rezitieren von Versen zurück.
Es ist nur,
der physische Stein, den sie vor unserer Zeitrechnung
in die Tiefe geworfen haben,
ist 2021 noch ohne Echo.

2021-03-21, Internationaler Tag der Poesie
Übersetzt von Martin Winter am 29. August 2021

新世紀詩典作品聯展:嚴力(26)

伊沙推荐:为什么诗人作为文学家的那一面是需要反复强调的?而作为思想家的这一面则强调得少?因为后者大诗人才需要。尤其是当"事实的诗意"确立之后,当代诗人们的综合思辩力集体下降了,严力又一次凸显出来,形象的思辨本来就是他的强项,本诗在思考疫年之中诗歌存在的意义,在8月下半月推荐诗中当居亚军。

况禹点评《新诗典》严力《回声》:思辨型作品通常分为两种:一种是装在语言的套子里,看着挺深奥,实则空话一堆;一种是用明白话思考、辨析道理。严力的作品属于后一种。他的诗还有一个特色——能把抽象的词语、术语当作形象来写。这在当代汉语诗里,也属于别无分号。

黎雪梅读《新世纪诗典》之严力《回声》:关于形而上和形而下的关系,汉唐以来的哲学家们展开了长期的争论,王弼派玄学家和宋明时期的理学家都认为形而上的东西先于并决定形而下的东西。而在文学界却很少有这样关于二者的思辨,本诗从诗人的个人经验出发,进行了纵深的思考,这也必将引发更多人的关注和反响。无数的事实证明,形而下的东西随着的时间流逝迟早会灰飞烟灭,哪怕就是坚如磐石也会化为沙砾。而形而上的东西作为人类的意识对物质的反映,如同大山里喊了几嗓子总是会不断有回声传来。诗人以形而上的诗歌产生的回声,与形而下的坚硬石子“公元前扔进深度洞的/2021年依然没有回声”进行对比,印证了只有诗歌才有回声,这“回声”便是诗歌存在的意义与价值,它不会被时间冲淡,只会代代相传历久弥坚,而创造这一奇迹的就是诗人及他们的创作。

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

简评严力《回声》|雪也

第一节诗人设置的环境是林中的小径,“我”的言行举止,传来回声,这回声包括“口号”“祈祷”和“嚎叫声”。第二节,由个体的“我”上升到人类。人类把初春递给岁月,会传回“诗歌朗诵”,这是形而上的。公元前某日某人扔的石子,直到2021年依然没有回声。这是形而下的。“形而上者谓之道,形而下者谓之器”,所以第二节诗人又运用了对比的手法。整体来看,作为画家的诗人,又带来很鲜活的画面感。在2021年国际诗歌日,诗人来写“回声”,注定隐藏了诗人的喜好、思考和一定的张力。

黄开兵:写字,难在克服惯性书写。写诗应该更是!天天训练,目的在于写得更好,但形成惯性,又容易写得油滑。主持人所说:思辩,乃行家言语!

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

马金山|读严力的诗《回声》的十一条:
1、诗歌照见到了另一个自己,另一个自己又是无数个人;
2、世间最美好的事情,莫过于拥有诗歌与善良的心灵,还有真正的三两个知己;
3、严力,诗人、艺术家,1954年生于北京。1985年留学美国并于1987年在纽约创立“一行”诗刊,任主编(2000年停刊),2020年6月复刊为一年两期的上、下半年刊。2018年出任纽约“法拉盛诗歌节”主任委员,同年出任纽约“海外华文作家笔会”会长;
4、严力,是一位老诗人,是足见格局和才华的大诗人,而且通过各方面的关注,其还是一位值得珍视与尊重的人,更是一位颇具实力与素养的艺术家;
5、严力的诗,是时代的声线,是生命的强劲之力,是思想的重要表现,还是深刻而饱含情感纯度的存在,淳厚且足见功力;
6、诗中语言通感十足,浑厚有力,所包含的内容和精神状态全部集中其中,是行为本身,还是内外相间的弦外之音;
7、诗里行间,此起彼伏的声响激荡着的除了思维的碰撞与交融,丰富而多彩的人生经历,既是时代的强劲之音,还是世间的本真之情;
8、从形而上,到形而下,皆构成了由时间到空间,再从现实到精神层面的延伸,传递出浓烈的思辩力和智慧性;
9、无论是从思想的纵深推进,还是诗艺的横向延展,都透着浓浓的内心感受,是意识的觉悟,还是人性的坦露;
10、本诗给予诗人的启示:“诗的丰富性,在于形象与本真”;
11、智慧之诗,时代之诗,思辩之诗。

马金山读《新世纪诗典》诗的十一条(2021年8月合辑)

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

MUTTER TRAGEN, FRÜHLING SCHAUEN 远村之子 Yuancun Zhizi

5月 29, 2021

Yuancun Zhizi
MUTTER TRAGEN, FRÜHLING SCHAUEN

Die Sonne strahlt,
die Vögel singen.
Mutter sagt,
ich war den ganzen Winter im Bett!
Er ist auch schon 70,
weiß genau, wovon sie redet.
Mit der Hand durch den Raps fahren im Wind,
Weizensprossen sehen im Feld,
die Erde riechen.
Also nimmt er sie auf den Rücken,
genau wie sie ihn, als er klein war,
so gehen sie hinaus.

Übersetzt von MW im Mai 2021

Yuancun Zhizi, Künstlername von Liu Changqian. Geb. in den 1970er Jahren im Kreis Feidong, Provinz Anhui. Mittelschullehrer auf dem Land, liest gerne, schreibt ein bisschen. Seit 2021 Mitglied der Aofu Poetry Society. 《新诗典》小档案:远村之子,本名刘昌前,男,70年出生,安徽省肥东县人,乡村中学教师,课余喜欢阅读,偶尔写一点。2021年元月加入傲夫诗社。

新世纪诗典作品联展#远村之子#(1.0)

伊沙推荐:多好!在我看来,即使写母亲,写矫情写滥情了也是罪,更是罪。前几天,袁隆平去世,悼诗一片,又成诗的车祸现场,传统抒情诗长久不变革的下场,就是每写社会公共题材,便是他们丢人现眼的灾难现场。口语特则须独特发现、事实诗意、搅出新意思。

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

况禹点评《新诗典》远村之子《背起母亲看春天》:写得细腻而节制。情在可感,细在日常。这种真切的蕴涵,中文作品里不多见。让我想起山田洋次、木下惠介导演的日本电影。

 

黎雪梅读《新世纪诗典》之远村之子《背起母亲看春天》:一个“懂”字胜过千言万语,所以儿子知道母亲“在床上熬了一冬了”,最需要“摸一摸风中的油菜/看一看地里的麦苗/闻一闻泥土的气息”,这样的默契是几十年相濡以沫培养出来的亲情之花;一个动作“背”,便是对“孝”最好的诠释,光“懂”还远远不够,毫不犹豫付之行动才能让爱落到实处:“像母亲背起自己的童年/他背起母亲/出了门。”这既是角色的互换,也是“他”强烈责任感的体现,更加深了自己对亲情的理解。整首诗虽寥寥数行,却如一杯浓缩的咖啡,散发的是馥郁的生活气息,是诗人对母亲和家人的挚爱,呈现给我们的是人世间最珍贵、最美好的春天,让人不知不觉间被深深感染。

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

又一首令人感动的写母亲的诗!诗中句句平实言语平常物事,但呈现出了最真切的母子之情。

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

 

 

 

 

FALLENDES LAUB – 孙嘉翌 Sun Jiayi

4月 28, 2021

Sun Jiayi
FALLENDES LAUB

Laub fällt allgemein im Herbst herunter.
Aber der Kampferbaum,
der lässt im Frühling die Blätter fallen.
Das ist recht sonderbar,
es heißt doch, er sei immergrün.
Also,
dieses abgefallene Laub,
das sind sicher ältere Blätter.
Neue wachsen nach
und ersetzen die alten.

Übersetzt von MW im April 2021

新世纪诗典作品联展#孙嘉翌#(1.0)

伊沙推荐:孙嘉翌同学七次投稿,终于入典。我们对这个时代真的不能妄下结论,不要只看到骂诗者有史以来最众,还要看到诗少诗童比上世纪80年代更多。前者不过是放向空气的屁,后者才是诗人大军的基石。本诗所写比成人丝毫不差。

况禹点评《新诗典》孙嘉翌《落叶》:许多诗人老爱说落叶是传统意象和题材,回避去写,以示“先进”和“先锋”。可依我看那不过“先锋版的叶公好龙”,属于样子货。真要是追求先锋,你得尝试去写得跟过往诗歌不一样。本诗就有这个特色,春天的落叶,你们谁写过?我不是泛进化论者。可新一代的成长,总比看那些实已油腻和心机的假先锋让我快乐。

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

黎雪梅读《新世纪诗典》之孙嘉翌《落叶》:落叶本是自然界最常见的现象,也是文人比较喜欢的题材,要写得出彩却并不容易。本诗的小作者以“初生牛犊不怕虎”的诗才写出了与成人眼中不同的落叶,在于他抓住了香樟树与其他植物落叶的季节不同,“它竟然在春天落叶了/这有点反常”,小诗人敏锐地观察力既凸显了香樟树的与众不同,又将他诗写的能力尽情展现;诗的结尾处“那些掉的叶子/肯定是比较老的/新长出来的叶子/代替了它们的位置”,大有唐代刘禹锡《酬乐天扬州初逢席上见赠》中“沉舟侧畔千帆过,病树前头万木春”诗句中,新事物必将取代旧事物的异曲同工之妙,其中深意颇显老辣,将平常之物写得如此奇崛,不由令人啧啧称奇。

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

张小云读孙嘉翌《落叶》

南方许多树
比如说龙眼啦高山榕啦
到了春天还在“换叶”
我晓得这些是因为整个童年
天天要捡它们回家当柴烧
跟我辈依生存体验起手写东西
所不同也值得赞许的是
才13岁的00后小诗人孙嘉翌
他已能凭一叶知“春”的思惟力
长出“思考生命”这一诗人
所具备也所应当培养的
“天赋”之芽

2021.4.28

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

NAMENLOS – 沉可爱 Shen Ke’ai

4月 15, 2021

Chen Ke’ai
NAMENLOS

Abendwind weht, Wind von Hulunmu.

Löwenzahn leuchtet und schwebt,
schwebt herunter auf freiem Feld.
Eine Narbe ist noch nicht verheilt.
Ich seh den Schneeflockstrauch blühen,
Marillenblüten fliegen und fallen.

Im März seh ich die Qinling-Berge nicht,
und auch nicht dich.
Der April ist noch nicht da.
Was gesagt worden ist, wird schon vergessen.
Wind legt sich, ich verstehe,
ich werd auch vergangen sein im Vergangenen.

Übersetzt von MW im April 2021

Shen Ke’ai, geb. 1995, lebt in Chang’an (Xi’an). Ich bin eine Amateurin und kann noch nicht schreiben. Aber ich möchte Dir sagen, Poesie ist kein grundloses Stöhnen. Poesie kommt aus der Tiefe, der Wahrheit des Lebens. Aus tiefer Erfahrung Deines Lebens und Deiner Gesellschaft. 《新诗典》小档案:沈可爱:长安姑娘生于終南长于秦岭 1995年生 現居長安城。簡單的詩歌愛好者,到現在仍是不會写詩的人。我想告诉的是,诗歌不是无病呻吟矫情。是来源于生活的深度和真,是来自生命中深刻的生活体验和社会体验。

新世纪诗典11,NPC4月16日,3665首,1166人。沈可爱(陕西)日

伊沙推荐:本诗立意、手法都很传统,我之所以选,全在于语言干净,毫无杂质,读来舒服,也向泛诗坛表明:本典海纳百川,不以风格废诗,惟以诗质取诗。

况禹点评《新诗典》沈可爱《无名》:离情诗,虽意在告别,但也还属于情诗的范畴。这类诗,无论写法现代还是传统,有一点是共通的——言简、老实,才出动人之作。

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

黎雪梅读《新世纪诗典》之沈可爱《无名》:一首清丽纤巧的抒情诗,打眼一看叙述上比较传统,然而瑕不掩瑜,整体来说仍不失为一首不错的小诗。作者将一系列具有中国元素的意象“晚风”、“蒲公英”、“田野”、“腊梅”、“杏花“入诗,将淡淡的离愁别绪和人生如梦、尘缘如风的失落与叹惋融为一体,首尾以“风”呼应,结构上浑然一体;动词“吹过”、“散落”、“绽放”、“飘落”的使用,营造出富有动感的画面,并通过画面的构图和色彩对比来暗示情感,尤以结尾句“我也会成为过往中的过往“,写出了女子细腻微妙的内心世界和顿悟,欲说还休,显得愈发意味深长。

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

黄开兵:诗如其名,清新可爱。可惜我的字,属于野逸粗率一路,抄写时,只能尽量轻松一点……

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

黄平子读沈可爱《无名》

——《新世纪诗典》3665

无名

沈可爱

呼伦木的晚风吹过
蒲公英亮的艳丽
在田野间散落下来
伤还没有痊愈
我见腊梅绽放,杏花飘落

三月不见秦岭,也不见你。
四月还没有到来。
说过的话都在遗忘。
风散去,
我明白,我也会成为过往中的过往。

黄平子读诗:一开始我以为是《无题》,看了手稿,的确是《无名》。无名有很多意思,我觉得有一个义项契合本诗:“难以描述的。”沈可爱的本意是哪个呢?诗卡第一句单独成一个小节。看手稿不是,看内容也不像,我就根据手稿把它和后面四句放到一起去了。这样一来,诗就成了相对齐整的两节。手抄里,第二小节第四句是单独成行的。从内容上看,“我明白”和下一句“我也会成为过往中的过往”也联系得更紧密。我也根据手稿,擅自将“我明白”移到了下一行。从手稿的抄写可以看出,沈可爱是一个大大咧咧的姑娘,抄诗的诗候,连最起码的首字对齐也没有注意。表现得最明显的,是“风散去”这一句。沈可爱抄诗的时候,是不是受了“还没有痊愈”的伤的影响?下行的字行暗示着不自信,波动的字行暗示着情绪的不稳定。写诗的时候,是情绪的释放,抄诗的时候,又是情绪的释放。一开始沈可爱想把诗抄得居中点,但是抄着抄着,字就不知不觉地跑到左边来了,而且越写越大。这是一个很情绪化的女孩子,激动的时候,自己都控制不住自己。不过明白了就好了:“我也会成为过往中的过往。”这就像“亮的艳丽”的蒲公英(黄平子注:应该是“亮得艳丽”),像绽放的腊梅,像飘落的杏花,像秦岭的三月,像说过的话,像你……“呼伦木在哪里?”维马丁老师在荐诗后留言。我也想知道,可是百度里没有这个地方。2021年4月19日11点50分

MORGENVOLLMOND – 赵立宏 Zhao Lihong

3月 26, 2021

Zhao Lihong
MORGENVOLLMOND

Im Winter im Januar in der Früh
grad wenn es hell wird
wart ich auf den Bus,
auf den Bus zur Arbeit.
Ich schau nach Westen,
weil dort der Bus kommen soll.
Hätt nicht gedacht,
ganz am Ende der Taihang West-Straße
hängt noch
ein runder Mond am Himmel.
Ich bin so überrascht, dass er sich grad zu dieser Stunde
so voll zeigt,
so einfach,
so süß und so schön.
Wie plötzlich ein Blick auf Anfang April,
ganz klar auf den Gräbertag.
Mir kommt vor als hätt ich
überhaupt keine
Erinnerung,
keine Ideen
oder Gedanken.
Zehntausend Dinge und ich
genießen einander großzügig
in grenzenloser geheimer Stille.

Übersetzt von MW im März 2021

新世纪诗典作品联展#赵立宏#(17.0)

 

况禹点评《新诗典》赵立宏《一轮晓月》:写秋月、下月不算稀奇,难得写冬月,多了清冷;写晚月、夜月会偏于常态,晓月就不一样了(从柳永时它就属于诗),尤其是冬之晓月,自有一番现代的凛冽。

黎雪梅读《新世纪诗典》之赵立宏《一轮明月》:自古以来月亮就是诗人们长盛不衰的写作题材,每个诗人都有自己眼中或笔下的月亮,带着强烈的个人色彩。一如本诗中诗人在腊月的拂晓邂逅的月亮,这一特定的时间与空间里,它带给诗人的是“圆满/单纯/而又甜蜜的美”,其实月亮还是那枚千年前的月亮,此刻它带给诗人的这种独特的感觉,正是诗人宁静淡泊心态的映照,使日常的赏月具有了诗人主观的审美体验,因而诗意连绵;然而诗人并未就此戛然而止,接下来诗人由与月的“互相觉照”跳脱到“万物和我都在/浩瀚神秘的宁静中/慷慨地分享自己”,这就从狭隘的窠臼中挣脱了出来,展现的是更为广阔的一片天地,此刻人与自然、万物,平等地相互交融、彼此分享,清冷中透着暖意,美哉,快哉!

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

黄开兵:赵立宏先生《一轮晓月》写得静谧中带着神秘。我抄写此诗,追求那种平静,用平实的笔触去书写,当止则止,剩余的空间就是自然的留白。

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

 

 

 

YI SHA READS ON WORLD POETRY DAY 2021年世界诗歌日伊沙朗诵三首

3月 22, 2021

Yi Sha 伊沙 reads three of his poems for World Poetry Day. Click on the link for texts in Chinese, English, German and Spanish.
伊沙代表作三首(英德西语文)

See also here and here.

祝大家节日快乐!

DICHTER GEGEN DIKTATUR – ein Video aus Myanmar, produziert von PoetInnen und GewerkschafterInnen in Yangon

3月 20, 2021

Erde in meinem Gesicht und eine Kassette ohne Tonband

Myanmar: Dichter veröffentlichen Video gegen das Militär

DICHTER GEGEN DIKTATUR

[Ein Video aus Myanmar: https://www.youtube.com/watch?v=tEjesG7R5BA, produziert von PoetInnen und GewerkschafterInnen in Yangon.]

[In einem Kreis aus weißen Blüten in grauer Asche auf der Straße steht eine kleine Metalltonne. Darin werden Zettel verbrannt. Eine Menschenmenge sitzt auf der Straße und skandiert.]

Nieder mit der Militärdiktatur!
Protest! Protest!
Streik! Streik!
Revolution!
Die Revolution wird siegen!

Gerechtigkeit und Freiheit müssen gewinnen,
in unserem Land, in unserer Nation.

Wir sehen, wie sie unsere Nationalhymne auf die Guillotine zerren.
Ihre Ansage, die Zeit der Sandalen sei zu Ende,
kommt in die Öffentlichkeit
wie ein gebrauchtes Kondom aus einem Bordell.

Wütend wie das Feuer der Hölle,
schreit der Oger Alawaka Drohungen
und zeigt seine schrecklichen Krallen!
Aber er wird auf seiner Brust liegen,
zu Füßen von Dharma und Sila.
Das ist der Weg der Wahrheit.

Weil sie ihre Würde als Menschen
nicht gegen eine Mundvoll Reis eintauschen,
haben sie Widerstand geleistet, haben ausgehalten,
sind zusammengefallen und umgefallen.

Die Revolution wird nicht im Fernsehen übertragen!

Die neue Nationalhymne kommt als Death-Metal-Version heraus. Kondomfirmen nehmen keine Kundenanrufe mehr entgegen.

Möge ich verlieren, möge die Wahrheit siegen!
Möge ich verlieren, möge die Wahrheit siegen!
Möge ich verlieren, möge die Wahrheit siegen!

Wenn die Bastarde verlieren und um Gnade flehen,
indem sie unsere Eier umfassen,
werden wir ihnen ins Gesicht pissen.

Wir schlagen nicht auf Töpfe und Pfannen,
weil es lustig ist.
Wir haben keine Waffen.
Wir haben höchstens Töpfe und Pfannen.
Wir haben keine Macht.
Wir haben nur Töpfe und Pfannen.
Haut auf die Töpfe! Schlagt die Pfannen!
Haut drauf! Haut drauf! Das ist unsere Revolution!
Haut drauf! Haut drauf! Das ist der Weg zu unserem Ziel!
Haut drauf! Haut drauf!
Haut drauf! Haut drauf!

Eines Tages werde ich Sternen-Bumen streuen, auf das Grab meiner kleinen Schwester.
Diesen Sommer können wir die Hunde nicht wieder tollwütig werden lassen.
Diesen Sommer wird jede Blume knospen und wundervoll aufgehen.
Diesen Sommer werden die Fahnen des Volkes im Wind flattern und triumphieren.

In meiner Jugend gab es nur einen Min Ko Naing.
Jetzt ist jeder junge Mensch Min Ko Naing.
Schützt alle Min Ko Naings!
Schart euch um alle Min Ko Naings!

Jedesmal, wenn ein schlechter Samen auf einer Bühne aufgeht,
versinkt die ganze Welt im Chaos.
Sie wird krank, ihr Körper brennt vor Hass.
Ich bin krank und nehme eine zehn Jahre alte bittere Medizin.
Aber ich bleibe krank. Im Leben in dieser Welt werden wir alle krank.
Wir können uns nur selbst kurieren, haben keine Zeit, angefressen zu sein. Wenn wir am Esstisch Platz nehmen, schwärmen die Heuschrecken wieder herein.

Wie kannst du arbeiten gehen, wenn alle protestieren?
Wie kannst du das mit deinem Gewissen vereinbaren?
Wirst du ok sein, wenn sie auf deine Familie spucken?
Kannst du glücklich sein, wenn deine Kinder die Stiefel von Min Aung Hlaing lecken, während seine eigenen Kinder stinken vor Geld?
Kannst du sagen, “gut gemacht”, wenn deine Enkel kaum überleben, während Min Aung Hlaings Enkelin im Ausland studiert?
Kannst du in Frieden zur Arbeit gehen, wenn dich die Unterdrücker mit ihren Gewehren wie eine Kuh behandeln?
Kannst du froh ins Büro gehen?
Kannst du froh ins Büro gehen?

Jeden Morgen, wenn Papa und Mama zur Arbeit gehen,
schämen wir uns, meine Schwester und ich.
Wir möchten nicht für unsere Zukunft fürchten.
Papa, bleib daheim. Mama, geh nicht ins Büro.
Bleibt zuhause für unser Land und für uns.
Lasst uns euch danken, dass ihr uns aufgezogen habt, indem wir uns den Protesten anschließen.
Lasst uns den Garten unserer Zukunft bestellen.

Zu viele Blätter sind zu früh abgefallen!
Wir werden eure Barbarei im Namen der Wahrheit zerstreuen!
Die Blumen des Winters werden auf euch losgehen,
die Wasser des Monsuns werden euch ertränken.
Für eine gerechte Sache opfern wir unser Blut!
Wir lassen niemanden unseren Frühling wegnehmen, nicht einen Fingerbreit.

Ich war eingeladen zum UNESCO-Poesiefestival,
sollte online rezitieren, zur Feier des Welttags der Poesie.
Ich habe abgesagt.
Ich habe geschrieben,
Russland ist doch euer größer Sponsor, nicht wahr?
Meine Antwort auf eure Anfrage
entspricht den Gefühlen der Menschen in Myanmar.
Also scheint es so zu sein,
dass ich an der Revolution des Frühlings teilnehme,
nicht indem ich Gedichte lese,
sondern indem ich ablehne, zu lesen.
Seltsame Sache!

Mögen allen Arbeitsscheuen
ihre Verdienste vermehrt werden,
mögen ihre Gebete in Erfüllung gehen!
Mögen alle, die streiken,
reinen Herzens sein und von allen geliebt werden.
Mögen alle, die daheim bleiben,
von Geistern und Menschen gesegnet werden,
mögen alle, die diesen Boykott mittragen,
die Kraft finden, weiterzumachen!

Der Klang des Marsches unserer Herzen fließt bis in unsere Fingerspitzen!

Der Golf-Taifun ist weder hineingekommen noch weggegangen.

Ihr sollt wissen, wir sind Geister.
Wir sind schon gestorben.
Wenn wir heute wieder sterben,
werden wir euch für immer heimsuchen.
Wir sind Geister, wir sind schon tot!

Heute suche ich den ganzen Tag im Fernseher
und bekomme keine Sender herein.
Wegen der Störgeräusche
klopfen die Nachbarn an meine Tür.

Bratet das Schwein in seinem eigenen Fett!
Bratet die Tür darin!
Der Schweinekerl, den du gesehen hast,
versteckt sich vor der Guillotine!

Du magst davon gehört haben oder nicht,
aber das ist keine akzeptable Entschuldigung.

Weil wir nicht zurück können in die Vergangenheit,
haben die Kinder, die wir nicht bekommen haben,
Waffen ergriffen zu einer Zeit, in der wir nicht leben.
Sie sind gegen Befehle von oben aufgestanden.
Sie haben ihren Sklavengeist
in einen Salzsack gesteckt
und im Fluss ausgelassen.
Gedankenfetzen von Millionen
vereinen sich in einem zitternden
und doch festen Faden.

Ich bin Ma Seint Htet, der vom Berg herunterfällt.
Ich bin U Ko Ni, der am Flughafen steht,
der vergebliche Besuch von Ibrahim Gambari.
Ein EPC-Elektriker hängt tot von einem Strommast.
Und ein Wanderarbeiter …

Die Räder der Hirne in den Bäumen
drehen sich zusammen
in den Ohren in den Schwertern
in den Wänden.
Die Knöchel eines alten Gewandes
werden terrorisiert
und jeden Tag heimgesucht,
übertrieben, als Strategie.

Die Erde auf meinem Gesicht
ist ein Haufen zerbrochener Knochen.
Fünfzig Jahre in einer Kassette aufbewahrt,
ohne Tonband.
Ein trauriges Lied,
das wir sofort nicht mehr singen dürfen.

Niemand wird uns wieder auseinanderbringen!
Wir sind ein einziger Blutkreislauf geworden!

Mach deine Maske zu deiner Fahne,
mach deinen Facebook-Eintrag
zu deinem Ultimatum!
Wo immer du bist,
dort mach deinen Protest!

Heute halten die Mütter ihre Kinder nicht zurück,
wenn sie hinausgehen und Gerechtigkeit verlangen.
Sie reißen ein Stück von ihrem Longyi ab
und binden es um den Arm jedes Kindes,
damit es geschützt sei vor Kugeln und Patronen
Auf den Straßen der Revolution.
Bewegen sich Heldinnen und Helden
in einem roten Schwall.

Wolken türmen sich auf
und darunter zerfällt der Morgen
in eine Revolution.

Das Heulen eines riesigen Tintenfisches,
der durch die Straße bricht,
hallt noch im Himmel über der Stadt.

Auch wenn ihr unsere Handgelenke durchschneidet,
wie ihr nur wollt,
unsere Fäuste werden nicht aufgeben.

(12 Männer zusammen skandieren) :

Der dämonische Enkel, frisch vom Mönchstum, zischt:
Ein Riss im herausgebackenen Teig, ein Sohn, der das Land zerstört!
Der dämonische Enkel, frisch vom Mönchstum, zischt:
Ein Riss im herausgebackenen Teig, ein Sohn, der das Land zerstört!

Zum Gedenken an den Dichter K Za Win, der gegen den Militärputsch protestierte und am 3. März in Monywa in einer friedlichen Demonstration von Soldaten getötet wurde. Möge er in Frieden ruhen. Dichterinnen und Dichter werden überall in Myanmar verhaftet.

Es folgen die Namen von 32 Dichtern und Dichterinnen in der Reihenfolge ihres Auftretens in dem Video.

Übersetzt von Martin Winter.

Danke an Esther Dischereit und Jacqueline Winter!

CORONALEBEN – 李海泉 Li Haiquan

2月 1, 2021

Li Haiquan
CORONALEBEN

Zum Laternenfest
hat meine Frau Lammfleisch-Jiaozi geplant,
dann geändert, gedünstetes Lamm.
Das Nachtmahl war Lammsuppe mit fast verschimmeltem Brot.
Nach dem Abwasch macht sie den Kühlschrank auf, seufzt;
holt vom Garten das Obst von gestern abend, Opfer für Dr. Li Wenliang,
stellts zurück in den Kühlschrank.
Nach unserem Brauch bei den Tu in Qinghai
essen wir Opfer eigentlich nicht mehr.
Sie sagt, wir müssen sparen, sonst müssen wir hungern.
Und zupft von den zwei Mandarinen
die grünen Stengel,
die gehen als Zahnstocher.

Übersetzt von MW am 31. Januar 2021

Li Haiquan, geb. 1991 in Qinghai, gehört zum Volk der Tu. Absolvierte die Xi’an International Studies University, lebt in Xi’an. Publizierte zwei Gedichtbände und eine Anthologie, Mitglied von Chang’an Poetry Festival etc.《新诗典》小档案:李海泉,1991年出生于青海,土族,金牛座,毕业于西安外国语大学。出版诗集《超车》《放荡的天才》等。作品入选《新世纪诗典》《中国先锋诗歌地图:陕西卷》《口语诗——事实的诗意》等多种选本;曾被评为“2017年度中国诗歌排行榜90后十大诗人”、“2019年度中国诗歌排行榜90后十大诗人”;《新世纪诗典》90后十大诗人;长安诗歌节同仁;《口语诗——事实的诗意》编委;主编第一本《中国90后先锋诗选》。现居西安。

新世纪诗典作品联展#李海泉#(12.0)

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

伊沙推荐:本主持愿以两首疫后诗来开启早春二月:均来自年轻诗人,作为生活与写作的双重提醒。90后诗人,就群体而言并不乐观,一部分躺着消费后口语诗,一部分陷入到流氓假先锋的青春期荷尔蒙分泌失调症中去,谁真诚、庄敬、老道、成熟,谁便异军突起,李海泉便是如此,本诗是这个半月冠亚军的有力争夺者。

况禹点评《新诗典》李海泉《NCP式的生活》:疫情下人们的痛苦有多种,关键是写出自己的,同时,也不要忘了烈士。

马金山|读李海泉的诗《NCP式的生活》的十一条:
1、写生活,是诗意的一种境界与奥妙;
2、后口语诗对“毛细血管式”的呈现,要求更高,无论是诗格上,还是诗维方面,都有更为苛刻的标准与态度,无视此问题的,在某种程度上,也是一种缺憾;
3、李海泉,1991年出生于青海,土族,金牛座,毕业于西安外国语大学。出版诗集《超车》《放荡的天才》等。作品入选多种选本;曾被评为多个“十大诗人”;长安诗歌节同仁;《口语诗——事实的诗意》编委;主编第一本《中国90后先锋诗选》。现居西安;
4、李海泉的诗,由自己的经历出发,经过本身的消化与吸收,又回到了个体的生活,并将其自然而丰富地展现出来,不得不说,这是一种高级的写作,因为所有的一切都高不过生活本身;
5、回到本诗,从个体的角度出发,融入特定时期的特殊人物,直击疫情生活的本来面貌,结合饮食的不同层次和细节,巧妙地抓住地方性习俗与个人化行为,写出了“三观”的微妙变化与残酷现实;
6、尤其是诗中从“羊肉”吃法的不断变化,到“打开冰箱叹气”,再到“纪念李文亮的水果”,最后结合“青海土族”的习俗,勾勒出一幅幅生动而具体的事物形象,意味深长;
7、把食物放在灾难面前,本来就是一个沉重而极富特点的,因为它不仅是生命的必须,还是生存的必要,而诗中对此的抓取,使得整个人类社会,充满了特殊意义,超越传统文化与生活观念;
8、诗的结尾,“绿枝摘下来/准备剔牙”,起到的作用极其重要而又有深刻的感受,在承上的部分,微妙而颇具意味;
9、说实在话,本诗标题中的“NCP”,我也不懂,只是感觉到某种新颖独特与个性深刻,但通过搜索,才了解到,NCP,是新型冠状病毒肺炎简称,而后将重点落在了“生活”;
10、本诗给予诗人的启示:“写下生活中最细微的部分,即已亮出了生命的本意”;
11、生存之诗,疫情之诗。

 

 

 

 

 

 

ZURÜCKGENOMMENE GRATISSPENDE – 薛淡淡 Xue Dandan

6月 24, 2020

Xue Dandan
ZURÜCKGENOMMENE GRATISSPENDE

In der Schlafzimmerwand
ist ein Loch für die Klimananlage.
Letztes Jahr haben Spatzen darin ihr Nest gebaut.
Ihre ganze Familie
hat immer um fünf Uhr früh oder so
mit lautem Gezwitscher
unsere ganze Familie aufgeschreckt.
In diesem langen Virusfrühling,
nur daheim, nirgends hingehen,
hab ich jeden Tag gewartet
auf die verschiedenen hellen Stimmen
die aus den Wänden ertönen.
Aber bis jetzt
hab ich sie nicht wieder gehört.
Ich sag mir zum Trost,
die haben sicher
ein besseres Haus für sie gefunden.

30.3.2020
Übersetzt von MW im Juni 2020

 

ZEN-FRÜHLING:瑠歌 Liu Ge

6月 3, 2020

Liu Ge
ZEN-FRÜHLING

In den Tagen wo kaum ein Mensch auftaucht
nach einem Regen
schwimmt eine grüngefiederte Ente
auf dem Asphalt
und ruht sich aus.

12. April 2020, am nördlichen Stadtrand von Boston
Übersetzt von MW im Juni 2020

 

 

 

QINGMING – 潘洗塵 Pan Xichen

5月 21, 2020

Pan Xichen
QINGMING

Why did our ancestors
give today
give our departed
such a pure and clean word?

Could it be? Could what we call
the nether world
actually be more bright and clear?

What I want to say,
on such a particular day:
isn’t it time,
if you have done wrong, to apologize;
or if you haven’t, to grieve in silence?

4/4/20
Translated by MW, May 2020

 

MAGNOLIA TREES – 鬼石 Gui Shi – MAGNOLIEN

5月 6, 2020

Gui Shi
MAGNOLIA TREES

The magnolia trees along Freedom Street
have not been affected by this year’s virus.
Spring has come,
they are blooming.
But whenever I look at them,
it feels like one tree
after another of white N95 face masks.

3/10/20
Translated by MW, May 2020

 

Gui Shi

MAGNOLIEN

 

Die Magnolien auf der Freiheitsstraße

sind vom Virus überhaupt nicht beeinflusst,

der Frühling ist da

und sie blühen in voller Pracht.

Nur muss ich diesmal denken,

sie schauen aus wie ein Baum

nach dem anderen mit weißen N95-Masken.

 

2020-03-10

Übersetzt von MW im Mai 2020

 

FATHER’S WORRIES – 雷岛 – VATERS SORGEN

4月 27, 2020

Lei Dao
FATHER’S WORRIES

It’s getting warm, the virus is waning,
suddenly there is frost.
Father gets very nervous,
watching the forecast each day.
He worries about freshly planted
cucumbers, beans, they are sprouting,
also the corn could freeze and die
in the middle of spring.
When the virus was rampant,
he wasn’t nearly as worried.

3/28/20
Translated by MW, April 2020


Lei Dao
VATERS SORGEN

Das Wetter wird wärmer, das Virus wird weniger
und auf einmal kommt Frost.
Vater ist sofort nervös.
Jeden Tag schaut er den Wetterbericht.
Er sorgt sich um die frisch gepflanzten
Gurken und Stangenbohnen, die sprießen,
und um den Mais, dass alles erfriert
wenn der Frost kommt im Frühling.
Auch als das Virus am ärgsten war,
hat er sich nicht solche Sorgen gemacht.

28. März 2020
Übersetzt von MW im April 2020

 

 

 

OSTERN

4月 13, 2020

OSTERN

gott ist gefoltert
und hingerichtet worden
und deshalb lebt er

MW Ostern 2020


GLAUBE

Maia fragt
Was bedeutet dir dein Glaube
Mami sagt
Schau nach oben
Ein großer Kirschbaum
Im Arsenal
Unter anderen Bäumen

MW Ostern 2020

 

WIRKLICHKEIT

In Wirklichkeit ist es immer wie jetzt.
Halt nicht auf einmal,
doch in der Schwebe,
ein bisschen versetzt.
In Wirklichkeit ist
dein Leben nicht fest,
sicher ist gar nichts,
egal was wer sagt.
In Wirklichkeit bist du Tanz und Musik.
Wir sind was sich dreht
oder steht
und jemanden sucht
solang es noch geht.

MW 1. April 2020


HEUTE

Heute ist der wärmste Tag
des Jahres bis jetzt.
Gestern war Seder,
Vollmond.
Heute ist Gründonnerstag.
In Tschechien haben sie grünes Bier.
Heuer auch, irgendwo.
Irgendwie tröstlich.

MW April 2020


KARFREITAG

Karfreitag
Ka Freitag
Überhaupt ka Freitag
Sogt die liebe Regierung
– die vorige derselbe Chef –
Überhaupt ka Freier Tag
außer du nimmst Urlaub,
oder wie wor des,
wennst noch an Job hast.

MW 10. April 2020


GOTT

Gott ist das schönste
schwarze Loch für alle Macht
des Imperiums

MW Ostern 2020


PALMSONNTAG

Heute ist es sehr schön
Heute ist es sehr schön
Heute ist es sehr schön
Groß ist Gott. Ja.

Heute ist es sehr schön
Heute ist es sehr schön
Heute ist es sehr schön
Groß ist Gott. Ja.

MW April 2020


JEDER TAG

jeder tag ist ein gedicht
wenn du zeit hast
im moment haben viele leute
viel mehr zeit als sonst,
wenn auch nicht unbedingt ruhe.
haben sie einen moment?
ist eine häufige frage
im moment haben viele viele millionen
in vielen erdteilen
etwas gemeinsam.
natürlich ist das auch sonst der fall
aber normalerweise sagt niemand
von dieser situation betroffene aller länder,
lasst uns einander helfen,
so gut wir nur können,
oder was glaubst du?

MW März 2020


ACHTSAMKEIT

Achtsamkeit
hat sehr viel mit Neunsamkeit zu tun,
das sagen alle großen
Neunsamkeitslehrer.
Aber die großen Samenbanken,
die fangen frühestens
ab Zehnsamkeit an,
mit Ihnen zu reden.

MW März 2020

 

AUF DEN WIESEN
“Wir sind die Menschen auf den Wiesen” – Ernst Jandl

Jeder Mensch auf der Wiese
ist noch am Leben.
Alle nur drinnen bleiben
ist nur zum Speiben.
Masken, ok.
Abstand, bitte!
Also Bundesgärten aufsperren
in Wien,
damits Platz gibt.
Und bitte keine Leute,
die allen sagen,
dass picken sollen
in ihren Wohnungen.

MW 2. April 2020




NACKT

Nackt in der Straßenbahn
ohne Ticket,
Kontrollorinnen kommen.
Peinlich,
keine gute Bedeutung.
Aber kein Corona,
niemand achtet auf Abstand.
Also ein schöner Traum,
aber ich wach gleich wieder auf
und kann lang nicht schlafen.

MW April 2020



JESUS LEBT

Vor 2000 Jahren
ist einer gestorben
und war wieder lebendig,
zumindest für Freunde.
Naja, bei uns sind auch gestern
welche gestorben
und im Nahen Osten
wahrscheinlich auch ein paar.
Aber er war ein Sündenbock.
Das heißt er ist für sehr viele gestorben
und viele tröstet das.
Ich bin nicht sicher,
er hat nichts verhindert,
obwohl er Jude war,
oder eher recht wenig verhindert,
zumindest.
Aber der Mond
kommt jedes Jahr wieder.
Die Eier, der Frühling.
Und Jesus lebt.

MW April 2020

 

 

KIRSCHBLÜTEN IN WUHAN – 河崎深雪

4月 13, 2020

Miyuki Kawasaki
KIRSCHBLÜTEN IN WUHAN

Ich bin mit Wuhan verbunden
Ich bin eine Japanerin
die achteinhalb Jahre in Wuhan gelebt hat.

Jangtse-Wasser getrunken.
Wuhan-Nudeln, Lotus, Wuchang-Fisch gegessen.
Kraftvollen, schallenden Dialekt gehört.

Die Gassen der Konzessionsbezirke erforscht, die Gelbe Kranichpagode bestiegen…
Damals
hab ich jedes Jahr die Kirschblüten in der Uni Wuhan betrachtet.
Hab viele Freundschaften geschlossen,
unvergessliche Tage erlebt.

Frühling 2020, Wuhan abgeriegelt.

Freunde arbeiten im Krankenhaus,
Spuren von Mundschutz auf den Gesichtern.
Studenten von damals, heute Beamte in Wuchang.
Mit jungen Freiwilligen zusammen,
manche sind selber Freiwillige, liefern für Krankenhäuser,
überlassen ihre Schutzanzüge den Ärzten, die sie nötiger brauchen.
Manche Freunde schicken mir Fotos zum Heulen.

Ich bin in Tokio,
schau täglich online, was in Wuhan los ist,
lese das Tagebuch der Schriftstellerin Fang Fang.

Zum dritten Monat im Mondkalender blühen die Kirschbäume
der Uni Wuhan. Blütenblätter wehen einsam.

Wuhan wird
bald endlich aufgesperrt.

Nachdem tausende Seelen verweht sind.

25. März 2020

Übersetzt von MW im April 2020

 

SPRING 2020 – 西娃

4月 9, 2020

 

 

Xi Wa

SPRING 2020

 

In the quiet compound,

winter jasmine, cherry blossoms, gardenias

are finally open.

No-one there to enjoy them,

they all have a whiff

of disinfection.

 

3/16/20

Translated by MW, April 2020

 

 

Xi Wa

FRÜHLING 2020

 

Im einsamen Hof:

Winter-Jasmin, Gardenien, Kirschbäume

sind endlich aufgeblüht.

Niemand freut sich an ihnen.

Insgesamt gibt es nur einen Duft,

Desinfektionsmittel.

 

  1. März 2020

Übersetzt von MW im April 2020

 

CORONA – IN WIRKLICHKEIT

4月 1, 2020

《月亮》

【奥地利】维马丁
伊沙、老G译

月亮
被孤立地
高悬在外

月亮
被孤立地
高悬在外
在云层后面
越过花木
天又冷了几分

2020年3月

WIRKLICHKEIT

In Wirklichkeit ist es immer wie jetzt.
Halt nicht auf einmal,
doch in der Schwebe,
ein bisschen versetzt.
In Wirklichkeit ist
dein Leben nicht fest,
sicher ist gar nichts,
egal was wer sagt.
In Wirklichkeit bist du Tanz und Musik.
Wir sind was sich dreht
oder steht
und jemanden sucht
solang es noch geht.

MW 1. April 2020


CORONA

Actually it’s always like this
for many people.
You live from one day to the next.
Only now it’s a big deal
for the whole world
for a while.

MW April 1st, 2020


疫情

其实生活一直就这样
对很多人,所有的现象。
要躲起来,
要避免警察。
要依赖邻居,
要怕一些邻居。
每天每一刻都可能被传染,
要互相照顾。

2020.4.1

 

MOON

 

the moon

is hanging out

in isolation

 

the moon

is hanging out

in isolation

behind the clouds

over flowering trees

it’s getting cold again

 

MW March 2020

 

1 POEM/DAY

One poem per day
takes nothing away,
I want to say.
But everything takes time,
every drug,
every mask,
every care.
So one poem per day
could take away
whatever else you would have had.
But then you could
hear it again,
whatever you do,
if it was good.

MW March 2020


GRINDING

The world is grinding to a halt.
So are we all madly in love?
Or have we come to our senses
about the climate
between each other?
About working together?
We don’t have a choice.
And we don’t have a choice
in hoping it will soon be over.
And we still let them set our clocks.

MW March 29, 2020



ACHTSAMKEIT

Achtsamkeit
hat sehr viel mit Neunsamkeit zu tun,
das sagen alle großen
Neunsamkeitslehrer.
Aber die großen Samenbanken,
die fangen frühestens
ab Zehnsamkeit an,
mit Ihnen zu reden.

MW März 2020

 

 

SIX -《每一天》

3月 25, 2020

SIX

At six o’clock we come out on our balconies.
Not everyone,
some people still work outside,
not all are together,
but we come out,
and clapping starts,
right at six in the afternoon,
as if we have accomplished something.
And there are children,
and there is music,
someone starts to sing,
or play a flute and so on.
We wave, and from the balconies
we talk to each other.
In our building we have prepared songs,
lyrics and instruments.
Social distancing has brought us together.
You go up on the roof,
and everything is different,
or very much, like the planes,
no planes anymore.
At six o’clock we come out,
we’re all still alive,
those you see,
I guess we know we’re very fortunate.
We even shared a cake with our neighbours,
fresh from the oven,
set down with gloves
in front of the door.
Little things.
So we play and sing,
I am from Austria.
It’s in Austrian German,
rather sentimental,
never would have thought
we would be singing it from the
balconies.
It is anti-fascist, among other things,
and along with Blue Danube,
it is something you share,
we sing other things too.
And I guess we will remember,
when everything is different
again.

MW March 24, 2020


NO TOBOGGANING

It is rather cold outside,
freezing point, not much more,
colder at night.
On the whole it is warmer,
this year we didn’t get out the sleigh,
no tobogganing –
I wonder if there was enough snow now,
would we go up there?
We go by foot after all,
or by bicycle,
although we are very careful
not to get close to anyone
on the roads and on the paths
and to avoid the police.
So if there was enough snow now,
all among the blossoms –
no, let’s hope it gets warmer
and this whole thing,
this horrible spring thing
all over the earth
is over
or at least mostly over by summer.

MW March 24, 2020


JEDER TAG

jeder tag ist ein gedicht
wenn du zeit hast
im moment haben viele leute
viel mehr zeit als sonst,
wenn auch nicht unbedingt ruhe.
haben sie einen moment?
ist eine häufige frage
im moment haben viele viele millionen
in vielen erdteilen
etwas gemeinsam.
natürlich ist das auch sonst der fall
aber normalerweise sagt niemand
von dieser situation betroffene aller länder,
lasst uns einander helfen,
so gut wir nur können,
oder was glaubst du?

MW 21. März 2020


EVERY DAY

every day
is a poem
if you have time
at the moment there are many people
who have more time
although you still might not have peace and quiet enough.
do you have a moment?
is an everyday question.
at the moment many many millions
in many parts of the earth
have something in common.
actually that was the case long before,
but nobody said
affected people of all nations,
let’s help each other
as best as we can
or did they?
or did we?

MW March 21st, 2020



《每一天》

维马丁诗
伊沙、老G译

每一天
是一首诗
如果你有时间
在这个时刻有很多

有更多的时间
尽管你或许尚未拥有
足够的宁静。
你有一点时间吗?
是一个日常问题
在这个时刻全球
诸多地区的
亿万人民
共同拥有某种东西。
事实上那是很久以前的
情况,
但没有人说出
被影响的各国人民
让我们互相帮助
竭尽所能
还是他们已经说了?
还是我们已经说了?

2020.3.21


FIT MACH MIT

vorige woche ist noch einer durchgeturnt
so wie wir vorher fast jeden tag
durch den motorikpark
bevor sie ihn abgesperrt haben
ich hab ihn gesehen
vielleicht genau vor einer woche
am sonntag in der früh
heute gibt es wieder virtuellen
gottesdienst
nehm ich an
vielleicht mach ich eh mit
wir machen jeden tag ein gedicht
im literadio
mach mit wenn du willst

MW 22. März 2020


VÖGEL

vögel singen wie früher
wieder ein strahlender märztag
im vogelleben
kommt glaub ich unsere seuche nicht vor
vögel haben keine versicherung
vogelfrei
was hat das bedeutet
menschenfrei
manche straßen
ein paar wochen lang
in wien noch nicht wirklich
glaub ich
menschenfrei
wien war judenfrei
haben sie verkündet
als der himmel
frei für die bomben war
und vögel singen wie früher
und österreich ist frei
nicht wahr

MW 23. März 2020

 

FRÜHLING

In der Früh
wenn du noch den Frost spürst
und schon die Wärme
ist die beste Zeit
um das Leben zu spüren.

MW  19. März 2020  

 

 

 

 

 

 

JEDER TAG – EVERY DAY

3月 23, 2020

FRÜHLING

In der Früh
wenn du noch den Frost spürst
und schon die Wärme
ist die beste Zeit
um das Leben zu spüren.

MW 19. März 2020



JEDER TAG

jeder tag ist ein gedicht
wenn du zeit hast
im moment haben viele leute
viel mehr zeit als sonst,
wenn auch nicht unbedingt ruhe.
haben sie einen moment?
ist eine häufige frage
im moment haben viele viele millionen
in vielen erdteilen
etwas gemeinsam.
natürlich ist das auch sonst der fall
aber normalerweise sagt niemand
von dieser situation betroffene aller länder,
lasst uns einander helfen,
so gut wir nur können,
oder was glaubst du?

MW 21. März 2020

POETRY IN CRISIS? 庄生访谈:十一问 – 11 QUESTIONS asked by Zhuang Sheng

EVERY DAY


every day
is a poem
if you have time
at the moment there are many people
who have more time
although you still might not have peace and quiet enough.
do you have a moment?
is an everyday question.
at the moment many many millions
in many parts of the earth
have something in common.
actually that was the case long before,
but nobody said
affected people of all nations,
let’s help each other
as best as we can
or did they?
or did we?


MW March 21st, 2020

POETRY IN CRISIS? 庄生访谈:十一问 – 11 QUESTIONS asked by Zhuang Sheng

FIT MACH MIT

vorige woche ist noch einer durchgeturnt
so wie wir vorher fast jeden tag
durch den motorikpark
bevor sie ihn abgesperrt haben
ich hab ihn gesehen
vielleicht genau vor einer woche
am sonntag in der früh
heute gibt es wieder virtuellen
gottesdienst
nehm ich an
vielleicht mach ich eh mit
wir machen jeden tag ein gedicht
im literadio
mach mit wenn du willst

MW 22. März 2020



VÖGEL

vögel singen wie früher
wieder ein strahlender märztag
im vogelleben
kommt glaub ich unsere seuche nicht vor
vögel haben keine versicherung
vogelfrei
was hat das bedeutet
menschenfrei
manche straßen
ein paar wochen lang
in wien noch nicht wirklich
glaub ich
menschenfrei
wien war judenfrei
haben sie verkündet
als der himmel
frei für die bomben war
und vögel singen wie früher
und österreich ist frei
nicht wahr

MW 23. März 2020

„Der Raum erstarrt zu einem Netz von undurchlässigen Zellen. Jeder ist an seinen Platz gebunden. Wer sich rührt, riskiert sein Leben: Ansteckung oder Bestrafung. … Jeder ist in seinen Käfig eingesperrt, jeder an seinem Fenster, bei Nennung seines Namens antwortend und zeigend, worum man ihn fragt – das ist die große Parade der Lebenden und der Toten. … Dieser geschlossene, parzellierte, lückenlos überwachte Raum, innerhalb dessen die Individuen in feste Plätze eingespannt sind, die geringsten Bewegungen kontrolliert und sämtliche Ereignisse registriert werden, eine ununterbrochene Schreibarbeit das Zentrum mit der Peripherie verbindet, die Gewalt ohne Teilung in einer bruchlosen Hierarchie ausgeübt wird, jedes Individuum ständig erfaßt, geprüft und unter die Lebenden, die Kranken und die Toten aufgeteilt wird – dies ist das kompakte Modell einer Disziplinierungsanlage. Auf die Pest antwortet die Ordnung, die alle Verwirrungen zu entwirren hat: die Verwirrungen der Krankheit, welche sich überträgt, wenn sich die Körper mischen, und sich vervielfältigt, wenn Furcht und Tod die Verbote auslöschen. Die Ordnung schreibt jedem seinen Platz, jedem seinen Körper, jedem seine Krankheit und seinen Tod, jedem sein Gut vor: kraft einer allgegenwärtigen und allwissenden Macht, die sich einheitlich bis zur letzten Bestimmung des Individuums verzweigt – bis zur Bestimmung dessen, was das Individuum charakterisiert, was ihm gehört, was ihm geschieht. Gegen die Pest, die Vermischung ist, bringt die Disziplin ihre Macht, die Analyse ist, zur Geltung. Es gab um die Pest eine ganze Literatur, die ein Fest erträumte: die Aufhebung der Gesetze und Verbote; das Rasen der Zeit; die respektlose Vermischung der Körper; das Fallen der Masken und der Einsturz der festgelegten und anerkannten Identitäten, unter denen eine ganz andere Wahrheit der Individuen zum Vorschein kommt. Jedoch gab es auch einen entgegengesetzten, einen politischen Traum von der Pest: nicht das kollektive Fest, sondern das Eindringen des Reglements bis in die feinsten Details der Existenz vermittels einer perfekten Hierarchie, welche das Funktionieren der Macht bis in ihre letzten Verzweigungen sicherstellt. Hier geht es nicht um Masken, die man anlegt oder fallen lässt, sondern um den »wahren« Namen, den »wahren” Platz, den »wahren« Körper und die »wahre« Krankheit, die man einem jeden zuweist. Der Pest als zugleich wirklicher und erträumter Unordnung steht als medizinische und politische Antwort die Disziplin gegenüber. Hinter den Disziplinarmaßnahmen steckt die Angst vor den »Ansteckungen«, vor der Pest, vor den Aufständen, vor den Verbrechen, vor der Landstreicherei, vor den Desertionen, vor den Leuten, die ungeordnet auftauchen und verschwinden, leben und sterben.“

Überwachen und Strafen, S.251ff: http://www.ph-ludwigsburg.de/fileadmin/subsites/3b-asop-t-01/user_files/Kleinbach/Veranstaltungen/WS0506_Menschenbilder/Pestmodell.pdf

 

 

POETRY IN CRISIS? 庄生访谈:十一问 – 11 QUESTIONS asked by Zhuang Sheng

3月 19, 2020

11 QUESTIONS asked by Zhuang Sheng

1. Could you please introduce yourself?
Martin Winter, Chinese name 维马丁, poet and translator from Chinese into German and English.
2. Where did you spend this year’s Spring Festival?
At home in Vienna. Yi Sha 伊沙 and six other poets from China (Tu Ya 图雅, Jiang Huhai 江湖海, Xiang Lianzi 湘莲子, Pang Qiongzhen 庞琼珍, Bai Li 白立 and Chun Sue 春树) had just left, after spending over two weeks in Austria in January. You could also say we had Spring Festival together, in Innsbruck in Tyrol in the alps, with poets there, and in Vienna, also with friends. Bai Li was our best cook, and all of them made really good food, we made Jiaozi together, you know, Chinese dumplings, and many other dishes. Yi Sha likes to cook tomatoes and eggs, very simple dish, but very good. We celebrated together, and they went back one day before the lunar new year.
3. How has this virus crisis affected you?
Actually, here in Austria it has only just started to affect everyone. Schools are closed, also most shops. I have been working from home before already, so there is no big change. But I have to be afraid of both short-term and long-term effects in the publishing world, in China and in Europe.
4. How do you spend your time now?
I work from home, so the only big change is that my wife and my son are also home all day. My daughter already has her own apartment, but it is close by. She moved in February, when it was still normal. She was with us on the weekend, we are going to see her again tomorrow or so. People are supposed to stay at home, but you can go shopping for food, medicine, tobacco.
5. How is your mood these days?
Ok, maybe a little worried, but ok, not bad.
6. What are you most satisfied with from before this crisis? Can you give an impression of the efforts against the virus in your location?
My poems. My work. My family, friends, contacts, local and international. The measures against the virus here in Austria and in Vienna have only just started in earnest. There is some criticism that tourism was stopped too late in Tyrol. People who came to ski from all over Europe, and some got sick there, maybe a lot.
7. What is the best thing you have eaten during this crisis?
My wife is at home, so she cooks more. She likes to buy lamb and beef from the Muslim halal butcher at the vegetable market close by. Our vegetables are from there too. My son likes to help with cooking. Today they made lasagna, from scratch. Most food shops are open, even some restaurants for take out. Some Chinese shops have closed. Hope there are still one or two open in the city. But that’s just for spices and sauces like 老干妈.
8. What has worried your family and relations in this crisis?
My parents stay at home. My sister lives very close to them, and her sons help them. One of them is studying to be a doctor, he was working in a hospital. Hope he is ok.
9. In this global crisis, what do you think about poets writing poetry? Have you written poetry in this time?
This is a very good time for writing, reading, translating, even for distributing and discussing poetry, at least online. I have followed the situation in China. People compared the slogans warning you not to go out, some of these were very nasty and violent, to the writing on boxes sent from Japan, relief goods for Wuhan. There was Tang poetry on there, to remind people of their common heritage. Something about mountains and streams, 山川異域, 風月同天. Reminds me of Du Fu, mountains and rivers remain. So people compared this ancient culture to the crude slogans and said we should learn from the Japanese. Then one guy wrote an article in the Yangtze daily 长江日报 on February 12 and quoted Adorno who said poetry after Auschwitz was barbaric, so we don’t need poetry from Japan, because of what the Japanese did in the war. Any simple slogan was better, no poetry required, he said. But Tang poetry is very much what defines China, Chinese culture, also poetry in general. So everyone trashed this guy online. And people wrote even more poetry than before, a lot of it related to the crisis. Poems for Dr. Li Wenliang, the eye doctor from Wuhan who was one of the early whistle-blowers in late December 2019, and got reprimanded, and continued to work and died from the virus. That was world news, everyone knows this, also here in Austria. So in China on the whole there is a creative burst in this crisis, which is a very good thing, it gives hope. Some of these new poems are really very, very good. Yes, I have written a few poems myself. Some are related to China. I’ll see how it goes here in Europe. People have to stay at home, so they have more time for artistic pursuits, making music, for example. Singing from the balconies.
10. When the crisis is over, what are you most eager to do?
Don’t know yet, it has only just started here. Go out, meet people. My book is coming out in China, “Finally We Have Snow”, translated by Yi Sha. Should have come out in February. So I had planned to present the book in China this spring, at the Austrian embassy in Beijing, and at other places, maybe Xi’an etc. Anyway, my expertise is in intercultural, international contact with Chinese language, literature, poetry. So I am most eager to work in this field.
11. What do you think about the global situation?
It has brought people together. It is good for the climate, hopefully also for the social climate locally and internationally. There are always people who play us and them, but people do have a lot in common, much more than we realize. And now we have this one thing in common, globally. Everybody seems to agree on that.
庄生访谈:十一问

1.请您做一下自我介绍?
2.您在哪里过的春节?
3.此次疫情对您产生了哪些影响?
4.您每天是如何打发时间的?
5.您目前的心境如何?
6.回顾疫情之前的岁月,什么让您最满意?您可以就您所在地的疫情及防控情况谈一谈您的感受吗?
7.疫情当中,您吃过最美味的东西是什么?
8.在这次大疫当中,有什么使您的家人很不安?
9.在这次全球流行病中,您对诗人写诗怎么看?您作为诗人写诗了吗?
10.疫情过后,您最想做什么?
11.您对当下,全球疫情形势怎么看?

(请被访问者尽量简洁回答,随稿附上一张生活照和50字以内的简介,感谢!)

 

 

ZWEITER ZWEITER – 河西

3月 10, 2020

He Xi
ZWEITER ZWEITER MONDKALENDER

Nach dem Winterschlaf, erstes Mal vor die Tür.
Der Friseur hat zu. Drachenkopf nicht rasiert.

Wasser schöpft ein Mann. Suppe kocht eine Frau.
Er hat keine Frau mehr. Ihr Mann ist grad erst tot.

Übersetzt von MW im März 2020

 

DRACHE HEBT SEINEN KOPF – 陆福祥

3月 4, 2020

Lu Fuxiang
DRACHE HEBT SEINEN KOPF

Am Drachenrückenberg
gibts heuer keinen Drachentanz.
Wir bitten zwei Taoisten,
mit Mundschutz,
an der Kreuzung
lesen sie aus den heiligen Schriften,
mit dem Rücken
zur Lehmmauer mit der Viruswarnung.
Sie verbrennen Totenpapier
und Feuerwerk,
und die Bauern beginnen zu pflügen.

2020-02-24
Übersetzt von MW am 3. März 2020

 

 

 

 

HEILIGER ABEND – 馬金山

1月 24, 2020

Ma Jinshan
HEILIGER ABEND

Manche sind nach Hause gekommen.
Manche sind noch nicht zu Hause.
Manche haben noch kein Zuhause.

 

Übersetzt von MW, 24. Januar 2020 (am letzten Tag vor dem Rattenjahr)
Kalligraphie von Jiang Huhai

 

 

 

der allerschönste

5月 20, 2019

 

MOND

Heute ist der allerschönste
Heute ist der allerschönste
Heute ist der allerschönste
Heute ist der allerschönste
Allah sei gepriesen.

MW 18. Mai 2019

 

 

MOON

The moon is very round tonight.
It is very beautiful.
Austria is very corrupt.
So what’s new?
It’s beautiful tonight and everyone knows.

MW May 2019

ÖSTERREICH HAT GEWONNEN

In einer Woche ist erst die Wahl
aber wir haben jetzt schon gewonnen

18. Mai 2019

 

 

 

 

FOR EASTER

4月 28, 2019

FOR EASTER

Something in my heart has died,
something that keeps me warm and alive.
You hurt me bad,
I hope I never hurt you this way.
Something in my heart walks again,
something that makes me go on.
I hope you feel it as long as you live.

MW April 2019

 

 

JESUS LIVES – IT’S ALIVE!

God is poetry
& the other way.

A spectre is poetry
& the other way.

A spirit is poetry
& the other way.

I live in poetry,
in God, if you will.
Always in more stuff
than I’ll ever know.

People have risen.
Hallelujah!
Not “The Chinese People”,
people.
Just people,
unjust people,
& those in between.

In Egypt.
Anywhere.

People will.

Jesus
is often too big,
our pastor said.
Look for the personal stuff,
when Jesus calls
someone by name.
Otherwise it’s too big,
all of it.

Or too empty,
when I read
Jesus lives
on a wall
in the middle of nowhere.
Anarchy works better,
almost any graffiti,
most of the time.

It’s not empty,
Jesus is very much alive
in Chagall’s crucifixions.

So, happy easter.
Thank you.

MW April 2019

SPRING

3月 29, 2019

SPRING

spring is a wonderful season
you can smoke outside
you can smoke a pipe if you like
without gloves and a skisuit
and still feel the cold
if you don’t run or ride a bicycle
or even walking is good enough
most of the time
you listen to
The Rolling Stones
The Last Time
for the 145th time
or whatever
and feel the tragedy
of the whole thing

MW March 2019

COMING ROUND

3月 22, 2019

MOON

Why are we here?
Why are we alive?
To look at the moon.
To think of each other,
to help each other,
to work for each other.
Why are we here?
To look at the moon.
To feel spring.
Why are we alive?
To feel alone,
to feel hurt.
Why are we here?
To look at the moon.
To look for each other,
to be together,
to smell the night.
Why are we alive?
To feel cold.
To hear the city,
to hear each other.
To look at the moon,
whenever we can.

MW March 2019

 

 

LI BIFENG

Daddy, who is this?
He is called Li Bifeng.
I just translated a poem by him.
He is in prison.
They are all in prison.
This one is a writer, too.
Why is he in prison?
He took part in protests, demonstrations.
Demonstration, you remember what that is?
Yes, we were in one together this year.

Where is this?
This is in China.
What else did he do?
He organized strikes.
Do you know what strikes are?
No.
Strikes are when workers in a factory say they won’t work,
all of them.
To get better pay.
To get insurance, you know what that is?
When you are sick, to get money
from insurance so you can get a doctor,
go to hospital.

Daddy, are there any places with no government?
Good question.
There are some places where women are in charge.
They own the land, they run things.
Used to.
Sometimes still do.
Places in China.

Well, they should.
Women are important. Women bear children.

I don’t know if there are any places with no government.
There are some places with not many people at all.
Deserts, mountains.

MW 2013

 

 

COMING ROUND

the moon is coming round
she will be perfectly full very soon
she has been out cold for a very long time
people like her
they try to revive her
she’s coming round
it’s always like that
this time of the year

MW March 2019

 

WORLD POETRY DAY – 伊沙 Yi Sha – WELTTAG DER POESIE

3月 21, 2019

Yi Sha
WORLD POETRY DAY

The only news I saw since this morning
about foreign poets
was the Bosnian Serb poet
Karadzic
got life in prison

3/21/19
Tr. MW, 3/21/19

 

Yi Sha
WELTTAG DER POESIE

seit heut in der früh
die einzige nachricht
über ausländische dichter
war der bosnisch-serbische dichter
karadzic
hat lebenslang

21.März 2019
Übersetzt von MW am 21. März 2019

 

@长安伊沙
《世界诗歌日》

从早上到现在
看到唯一的
外国诗人的消息
是波黑塞族诗人
卡拉季奇
被判终身监禁 ​​​​

LUNAR NEW YEAR’S PLEDGE – 伊沙 Yi Sha

3月 1, 2019

Yi Sha
LUNAR NEW YEAR’S PLEDGE

No matter how time
goes back in a circle
in Chinese style,
you have just one life.
Once you are awake
you can’t go back to sleep.
Once you have stood up
you can’t kneel down again.
Once you start learning
you can’t play dumb.
Once you start flying
you cannot go down.

February 2019
Translated by MW, Febr. 2019

 

 

Yi Sha
MONDNEUJAHRSSCHWUR

egal wie die zeit
wird wie sie war
im chinesischen kreislauf
du hast nur ein leben.
sobald du aufwachst
darfst nicht mehr schlafen.
sobald du aufstehst
darfst nicht mehr knien.
sobald du aufgeklärt bist
kannst nicht mehr dumm spielen.
sobald du fliegst
kannst nicht mehr landen.

Februar 2019
Übersetzt von MW am 28. Februar 2019

 

 

 

OHNE TITEL – 李勋阳

4月 12, 2018

Li Xunyang
OHNE TITEL

ich hab eine solche kindheit gehabt
wenn auf den bergen alles geblüht hat
war bei uns daheim
nicht genug da von der ernte davor

Übersetzt von MW im April 2018

 

无题
李勋阳

我曾经有过这样的童年
每年山花烂漫的时候
正是我们家
青黄不接的时候

EIN VOGEL WIEDER EIN VOGEL 一隻鳥又一隻鳥 LIU XIA 劉霞

9月 22, 2017

EIN VOGEL WIEDER EIN VOGEL

vor langer zeit schon
haben wir von diesem vogel gesprochen
keine ahnung woher er gekommen ist
wir waren ganz aufgeregt
er hat uns zum lachen gebracht

an einem abend im winter
in der nacht, da ist er gekommen
wir haben tief geschlafen
niemand hat ihn gesehen
erst in der früh im sonnenlicht
haben wir auf dem glas
einen kleinen schatten bemerkt
der war lange dort
und wollt noch nicht weg

wir haben den winter verflucht
das lange schlafen im winter
wir wollten eine rote lampe
dauernd brennen lassen
um dem vogel zu sagen
dass wir auf ihn warten

die trauben im hof
sind wieder auf dem rahmen gewachsen
die fenster waren nicht mehr zu
wir haben noch auf den vogel gewartet

an einem samstag
bedeckter himmel, kein regen
sind wir zusammen ausgegangen
um ein neues kleid für mich zu kaufen

es ist dunkel geworden,
bei dem wonton-laden mit vielen leuten
haben wir jeder zwei große schüsseln gegessen
auf dem weg zurück
waren wir ganz still
haben uns innerlich nicht wohl gefühlt

daheim angekommen
die lampe im hof ist aufgeflammt und erloschen
eine kette von grünen trauben war auf den stufen
wir sind zugleich stehen geblieben
haben in den himmel geschaut
gleich wieder auf den boden
er war hergekommen
wir haben nicht gewagt, von ihm zu sprechen
nur im stillen an ihn gedacht
gefürchtet, dass er nie wieder erscheint

endlich war die tür offen
der rote glanz hat geleuchtet
auf dem karierten papier
du hast nicht schreiben können
ich wollte das neue kleid anprobieren
und hab die knöpfe nicht aufgekriegt

er war hergekommen

Mai 1983
Übersetzt von MW im September 2017

 

 

一只鸟又一只鸟

 

我们很久以前
就常常说起那只鸟
不知道来自哪里的鸟
我们兴致勃勃
它给我们带来了笑声

冬天的一个晚上
是晚上,它真的来了
我们睡得很沉
谁也没有看见她
就在有太阳的早晨
我们看见它留在玻璃上的
小小的影子
它印在那里
好久不肯离去

我们讨厌冬天了
讨厌冬天长长的睡眠
我们想让红色的灯
长久地亮着
告诉那只鸟
我们在等待

院里的葡萄
又爬满架子了
窗子不再关上
我们仍然记得那只鸟

一个星期天
天阴沉沉的,没有雨
我们一起出门了
去时装店给我买了一件新衣服
天黑下来的时候,又去
那个人很多的馄饨铺子
一人吃了两大碗馄饨
回来的路上
我们不吭声了
心里觉得有点不舒服

到家了
院子里那盏灯忽明忽暗
一串青青的葡萄落在台阶上
我们同时止住了步子
望了望天
又赶紧低下了头
它来过了
可我们不敢说
只是在心里想着
生怕它永远不再来了

门终于开了
红色的光神秘地铺开
在有格子的纸上
你写不出字了
我想试一试新衣服
却怎么也解不开扣子

它又来过了

1983.5.

 

 

 

QING-MING-TAG AM SEE – 南人

8月 29, 2017


Nan Ren
GRÄBERTAG IM FRÜHLING AM SEE

was du siehst
ist ein schwarm von touristenboten
über dem see

was ich sehe
sind lauter schuhe die treiben

alle die im sommer ertrunken sind
stehen kopf
körper unter wasser
füße in der höh

25.März 2017
Übersetzt von MW im August 2017

청명, 호수 위에서
남인

네가 본 것은
호수 위에 한 척 한 척의 유람선이다

내가 본 것은
호수 위에 한 짝 한 짝의 둥둥 떠다니는 신발이다

여름에 물에 빠져 죽은 모든 생명들이
지금 모두 곤두서 있다
발은 수면에
몸은 호수 밑에

2017.03.25

(韩) 郭美兰 (美) 洪君植

A REASON NOT TO CRY – 龚志坚

5月 16, 2017

Gong Zhijian
A REASON NOT TO CRY

spring wind, a pair of cattle trying to mate
first time it won’t work
second time, with the help of the holder
they finish the old rite of life
joy is so short, giving birth takes so long
spring wind, please give this moaning cow
a reason not to cry

Tr. MW, May 2017

SEELE

5月 10, 2017

SEELE

die seele der feste ring
aus stroh den du aufheben kannst
für den nächsten adventkranz
seelen halten viele jahre
sind aber auch gut
für ein beet am balkon

in ostrava
früher mährisch-ostrau
im großen technischen museum
im eisenwerk vitkovice
steht ein schneckenhaus für die seele
netter versuch
das museum hat insgesamt ziemlich viel seele
allein schon der garten
und jede der vielen vielen abteilungen
sehr viel interaktiv
penisse
vorne gegabelt bei manchen tieren
delphine
fische anpeilen
schwierig für menschenohren
am eingang der ct-scan
stell dich hin
heb den arm, langsam
du siehst in den körper
von den füßen hinauf
mann oder frau
weiß nicht ob sie auch kind haben
nein es ist nicht dein eigener körper
es war ein sträfling
erklärt die nette junge dame
für uns auf englisch
2000 mal in scheiben geschnitten
die frau 2500 mal
es war in amerika
wie gesagt das museum hat seele
nicht zu reden vom ganzen gelände
sehr zu empfehlen!

MW Mai 2017

HAIKU

5月 3, 2017

die abendsonne
verwandelt beton und stahl
im frühjahr in sand

MW Mai 2017

SCHUSSSTRICH

4月 17, 2017

IN CHRISTLICHEN LÄNDERN

in christlichen ländern
hat man das allerschlimmste gesehen
jesus und seine jünger
feierten den letzten seder
dann wurden sie vergast & verbrannt
keiner ist auferstanden
außer manche
in der erinnerung

MW Karsamstag/ Osternacht 2017

 

 

SCHUSSSTRICH

manchmal hört man
manche meinen
man solle einen schlussstrich ziehen
es gibt umfragen
was kann man alles ziehen im leben?
das schaffnerlos?

was kann man ziehen
vor der vernichtung
nach der vernichtung
vor der vernichtung
schussstriche könnte man ziehen
linien

MW Karsamstag/ Osternacht

 

 

 

BOTSCHAFT

die botschaft von ostern
ist fürchtet euch nicht
singt und freut euch
sagt es weiter
etwas ist stärker
als alle macht
als alle staatlichen wächter
fürchtet euch nicht

MW Ostern 2017

EASTER – OSTERN

4月 13, 2017

OSTERN

ostern ist der sonntag
nach dem ersten vollmond
im frühling

ostern hat mit eiern zu tun
die erde eiert

heut ist der mond schon ziemlich voll
morgen ist palmsonntag

MW April 2017

 

 

MACH

mach ein herz
mach eine blume
mach eine sonne
mach einen stern
bitte zeichne mir ein schaf

MW April 2017

 

BELIEF

when I was small
i believed in god

now i’m still small

MW April 2017

 

 

GLAUBE

als ich klein war
hab ich geglaubt

jetzt bin ich
immer noch klein

MW April 2017

 

 

信仰

小時候
我相信上帝。
现在
我還是很小。

2017/4

 

Photo by Juliane Adler

OSTERGESCHICHTE

Jesus war ein Jude,
er wurde gekreuzigt.

Was er hinterließ
gehörte später den Christen.

MW April 2017

 

 

EASTER STORY

Jesus was a Jew,
he was crucified.

What he left behind
belonged to the Christians.

MW April 2017

 

 

HIT-MAN

clinton would have done
exactly the same

there was nothing wrong with hillary
except she wasn’t bernie

MW April 2017

 

 

ESOTERISCH

ah so terrisch
bä so terrisch
ce so terrisch
de so terrisch
eh so terrisch
eff so terrisch
geh so terrisch
ha so terrisch
ih so terrisch
jeh so terrisch
ka so terrisch
el so terrisch
em so terrisch
en so terrisch
oh so terrisch
peh so terrisch
queh so terrisch
err so terrisch
es so terrisch
teh so terrisch
uh so terrisch
vau so terrisch
weh so terrisch
ix so terrisch
ypsilon so terrisch
zet so terrisch

ah net so terrisch
…..

MW April 2016
(terrisch/ derrisch = schwerhörig)

 

CHINABOX

lea schneiders chinesischer name
kling ein bisschen wie syrien

eine sehr schöne anthologie
sehr sehr reichhaltig
sehr zu empfehlen
sehr gut übersetzt
sehr frisch

das vorwort ist größtenteils gut
leider nicht dort
wo das wort dissident fällt
niemand hat eine ahnung
der nicht im häfen war
oder akut in gefahr
also hab ich auch keine ahnung

weiß nicht ob lea
gedichte von woeser kennt

eine sehr schöne anthologie
sehr sehr reichhaltig
sehr zu empfehlen
sehr gut übersetzt
sehr frisch

lea schneiders chinesischer name
klingt ein bisschen wie syrien

MW April 2017
(Häfen = Gefängnis)

 

 

EMMET TILL IN AUSTRIA

we have a 14-year-old
who was brutally killed
shot in the back
by a murderer
who still serves
as policeman

MW April 2017

 

 

TO WRITE A POEM

you have to be open
to something different
you have to be open
to something good
sometimes
something
that hurtles,
that hurts.
you have to be open
to hold your step.
you don’t have to be anything.

MW April 2017

BLESSING

bless the unruly
blessed be what happens
blessed be what’s not planned
bless what’s just there
blessed bee
blessed butterfly
blessed butter
blessed batter
bless this batty old bat
blessed hat
bless mother
bless father
bless grass
bless matter
bless them they read
they believe anything

MW April 2017

POESIE

wer poesie übersetzt
soll halt dichter sein
in der übersetzung
dichterin der übersetzung
wer übersetzt
ist fährmann
oder -frau
oder unfair
aber halt bitte nicht
salbungsvoll

MW April 2017

KERN

4月 7, 2017

KERN

hat kern einen kern?

MW April 2017

Photos by Leo Winter

6 SHORT POEMS FROM CHINA – 6 GEDICHTE AUS CHINA

12月 2, 2016

Autohintern

Cai Xiyin
TRANSPORT REFORM

After the public transport reform,
our leader has no company car.
To save money,
he takes out a public transport card.
His first day on the bus:
shows his card unasked,
goes to sit down.
“Read your card!”,
says the driver.
Our leader reads it out loud:
“Beijing City Public Transport Card!”
Driver points to the card reader, shouts:
“Read it here!”
Leader returns to the machine by the door,
his voice loud and clear:
“Beijing City Public Transport Card!!”

Tr. MW, Nov. 2016

 

 

Cai Xiyin
KARTEN LESEN

Nach der staatlichen Wagenreform
hat unser Chef keinen Dienstwagen mehr.
Um Geld zu sparen,
nimmt er sich eine Verkehrskarte.
Dann fährt er zum ersten mal mit dem Bus,
zeigt von selbst seine Karte,
geht zu den Sitzen.
Der Fahrer sagt:
“Karte lesen!”
Er nimmt brav die Karte und liest:
“Pekinger Verkehrsbetriebe!”
Der Fahrer zeigt auf das Lesegerät
und brüllt ihn an:
“Hier lesen!”
Unser Chef geht zurück zum Gerät an der Tür,
liest laut und deutlich:
“Pekinger Verkehrsbetriebe!”

29. November 2016
Übersetzt von MW am 30. November 2016

 

《车改》
蔡喜印

公车改革后
领导没了专车
为省钱
去办了张交通卡
那天是他首次坐公交
主动亮过卡
便向座位走去
司机说
“读卡!”
他拿着交通卡认真读起来
“北京市公共交通卡”
司机指着刷卡器
冲他喊道
“在这读!”
他又回到车门附近的读卡器旁
大声读起来
“北京市公共交通卡”

2016/11

(From the author’s WeChat account)

15284827_10154058636666304_2069418977078293953_n

Xu Jiang
PRAYER

let us come together
and press remote controls in our hands
to make all the fighter jets on the planet
change into dragonflies

Tr. MW, 2016

From a WeChat column presented by Shen Haobo:

http://mp.weixin.qq.com/s/qNtAHFKSewE0I9AH9MJGCA

 

Xu Jiang
LASSET UNS BETEN

lasset uns alle zusammen
mit fernbedienungen in unsern händen
die kampfflugzeuge auf diesem planeten
in libellen verwandeln

Übersetzt von MW im November 2016

Aus einem WeChat-Programm von Shen Haobo:

http://mp.weixin.qq.com/s/qNtAHFKSewE0I9AH9MJGCA

xu-jiang-640

Yan Li
“- 10“

zum thema kulturrevolution
gab es grosse konferenzen
dann kleine tagungen
dann unterhaltungen mit ein paar menschen
dann erinnerung in schweigen
erinnerung wurde zu einsamen zeichen
schriftzeichen wurden zu ziffern
1966-1976

= – 10, sagt die enkelin vom alten xiao

 

Übersetzt von MW im November 2016

Zuerst präsentiert auf Weibo und WeChat in Yi Sha’s NPC 新世纪诗典.

yan-li-14

 

3A
DICHTER DES ZORNS

opa wurde als grundbesitzer bezeichnet.
papa konnte nicht heiraten,
obwohl er schon ziemlich alt war.
im zorn hat er deshalb
mit opa gebrochen
und meine mutter hat mich geboren.

 

Übersetzt von MW im November 2016

Zuerst präsentiert auf Weibo und WeChat in Yi Sha’s NPC 新世纪诗典.

3a

Li Cha
AH!

wenn ich will, dass mein mann etwas tut
sag ich am satzende “ah”.
zum beispiel
setz teewasser auf, ah!
trag den müll raus, ah!
dreh den fernseher ab, ah!
aber wenn er etwas von mir will
macht er das nie

 

Übersetzt von MW im November 2016

Zuerst präsentiert auf Weibo und WeChat in Yi Sha’s NPC 新世纪诗典.

li-cha

li-cha-6

Zhu Jian
MÄRZ

pfirsichblüten
aus tokio
fallen
wie blut
in nanjing

 

Übersetzt von MW, 2016

Zuerst präsentiert auf Weibo und WeChat in Yi Sha’s NPC 新世纪诗典.

zhujianmarch

MARCH – 朱剑 – MÄRZ

9月 4, 2016

ZHU_Jian

Zhu Jian
MARCH

cherry blossoms
from Tokyo
like blood
falling on
Nanjing

Tr. MW, Sept. 2016

 

Zhu Jian
MÄRZ

kirschblüten
aus tokio
wie blut
fallen
in nanjing

Übersetzt von MW im Sept. 2016

 

三月

朱剑

 

东京的
樱花
血一样
落在了
南京

 

 

3월

도쿄의
사쿠라가
피처럼
난징에
내려 앉았다

(美) 文超塵 譯

ZhuJianMarch

BETET FÜR UNS IN ÖSTERREICH

5月 14, 2016

Lotus

BETET FÜR UNS

betet für uns

alle außerhalb österreichs
denen wir nicht
vollkommen wurst sind
betet für uns

wir wissen dass wir selber schuld sind

alle in österreich
die offen sind
betet für uns

himmel und erde
sind nicht barmherzig
behandeln die zehntausend dinge
wie strohpuppen

betet für uns

MW Mai 2016

 

U-BAHN & THEATER

die menschen in der u-bahn reden wie im theater
nur etwas leiser, etwas diskret

die menschen im theater reden wie in der u-bahn
nur etwas lauter und überdreht

MW Mai 2016

SPRING IS A WONDERFUL SEASON – April 15, 2016 in Vienna. #Schutzbefohlene *

4月 15, 2016

Hauptbahnhof

SPRING IS A WONDERFUL SEASON

April 15, 2016 in Vienna. #Schutzbefohlene *
Spring is a wonderful season,
trees spilling their green.
Some are cut, some are planted.
Downstairs across they are planting a park,
used to be train tracks.

Last year we had refugees at the station.

Spring is a wonderful season.

They said it was 90,000 people or so
in all of Austria,
mostly in a few months,
who wanted to stay in this country.
Ten times more went on to Germany.
So many people wanted to help.
Train workers, even police.
Volunteers, often more than enough.
We live in the neighbourhood.
My daughter Maia went down to play with the refugee children.
After a while she knew the volunteers.
It was safe.
The refugees staid down by the station.
Some people from our house took in refugees.

There was discussion to use the shop,
the empty shop downstairs in this new house,
for refugee quarters.
Just for the winter.
That shop has bathrooms and everything.

But then they closed down at the station.
It was in December.
They took them with buses, they said, from the border.
On to Germany.
If you said you wanted Germany, they let you in.
They were building a fence.
So in December, the station was empty.
Maybe Mid-December.
No quarters in our house.
But people still coming in.
Coming up through the Balkans, used to be Yugoslavia.

In early January we played Tarot down in the library.
We have a library in our house.
And we play cards, for a few pennies.
On Friday nights.
We have had readings, and even theatre.
Gudrun and Peter, they built a stage.
Downstairs in the big common room.
We had a night reciting Bob Dylan.
Down you masters of war.

But then in January, there was Cologne.
In Cologne at the train station, on New Year’s Night.
Hundreds of women harassed.
Raped, one or two.
Many foreign men there at the train station.
Not enough police, or police doing nothing.
We should discuss this, one of us said.
We had been playing cards.
What is there to discuss, there ‘s not much in the news.
Maybe social networks did play a role.
I want to discuss this.
These refugees becoming a problem.
What is there to discuss, there’s not much in the news.
These refugees becoming a problem.
A discussion is stupid, without any facts.
So one of us went away in a huff.

Later I was away, I was in China.
In southern China, a poetry trip.
From southern China to Southeast Asia.
Self-organized.
The year before they went to Vietnam.
Wrote some good poetry.
Vietnam wars in the background,
including China attacking Vietnam.
And other stuff, daily life.
Morning routine.

This year I went with them through Southeast Asia.
Poets from all over China. 16 or 17.
One or two guides.
Guides of Chinese extraction.
Thailand, Singapore. And Malaysia.
Then back to Nanning, to southern China.

Poetry meetings, almost every night.
Sometimes more.
One time in the airport.
Plane was delayed, nothing better to do, call a poetry meeting.
Poems written there on the road.

Yi Sha has this dream, before every border.
Dreaming they won’t let him through.
Normally he writes down all his dreams.
Makes for good poetry.
But not this time, he was afraid.
Only when we were safe in Malaysia.

They had a crackdown, in Kuala Lumpur.
There was an attack in Indonesia.
Muslim majority in Malaysia, too.
If the father is Muslim, the child has to be Muslim.
Not Chinese or anything else.
It was not like this before.
At least according to our guide.
They have elections and a Sultan.
Or they call him a King, at least in Chinese.

It’s a beautiful country.
Tribes in the woods.
Our guide lived with a tribe for a week.
For a project at university.
She was very young, has a small child.
She speaks Fukien Chinese.
Mandarin with the tourists, of course.
Liked to talk about sex.
Malaysian men with many wives.
Just a few Muslims, who can afford it.

On February first, I came back to Austria.
Refugees still coming, though not so many.
News had been shifting.
Creating a climate against refugees.
We put a limit on loving our neighbours.
That was a poster.
The foreign minister, he’s very young.
The interior ministress.
She’s not there any more now, she’ll become governess.
Governor of Lower Austria.
And the candidate.
Their candidate for Federal President.

President is just a figurehead here.
Like in Germany.
In Germany, he is elected in parliament.
So he is from the majority party.
He or she.

In Austria, everyone votes for the President.
Everyone should.
Everyone is automatically registered, every citizen.
Nowadays you can vote in advance.
Local district office.
Ballot per mail, or there at the office.
That guy for limits on loving your neighbour won’t make it.
He’s trailing far behind in the polls.
But his policies are federal policy.

They let that happen, the Social Democrats.
They are the majority.
But they let it happen, they are just like the rightists.
News had been shifting.
These refugees becoming a problem.
Some Social Democrats work with the Rightists.
Those other Rightists.
That Freedom Party.
Some Neo-Nazis.
Some Neo-Nazis cling to this party.
Some were just Liberals.
In the 1980s they were for joining the European Community.
Anyway now they are shameless Rightists.
Austria should not be ashamed, they proclaim.
Including old Nazis, including SS.

And Social Democrats think they should work with them.
But they are trailing, the Social Democrats.
Maybe their candidate will fall behind,
though not as far as the one with the limits.
They are far behind, both of them.

Three candidates are in front.
Front-runner is from the Green Party.
They always were for refugees.
And there is a woman.
Not from a party.
A former judge.
Liberal views, for the economy.
Definitely not from the Left.
Those two were leading.
But Freedom Party candidate is closing up.

No, he doesn’t say we are all Germans.
Though he says many things.
Austrians first, don’t be ashamed.
Don’t be ashamed of anything.
Works better than just talk about limits.

So I’ve voted already, ten days in advance.

I’m afraid.
That Freedom guy is worse than Trump.
Similar causes why they are so popular.

Austria is very small.
President is just a figurehead.
But I’m afraid.

Austria becomes Hungary.
Headline in Switzerland, two days ago.
Rightist government, fences.
Italy protesting, not only Greece.
Against Austria, in the EU.

EU has been weak.
Rightist reactions in Eastern Europe.
Rightist rhetoric against refugees.
From Social Democrats, some of them.
EU is weak, was very weak in the Yugoslav wars.

Mid-April sun is shining outside.
Spring is a beautiful season,
trees spilling their green.
Some are cut, some are planted.
Downstairs across they are planting a park.

Martin Winter
April 15, 2016
*Schutzbefohlene means people placed under protection. It is the title of a play by Elfriede Jelinek, the Austrian author who won the Nobel prize for literature in 2004. She wrote the play in 2013. It was performed, by refugees, at University of Vienna on April 14, 2016, when a group of rightists stormed the stage. They sprayed red paint and reportedly injured performers, including children. I wrote the long poem above on Friday morning, April 15. I had not been at the performance and knew nothing about the incident before my text was finished. But I think my text works as background reading, at least.

 

Zilkpark

PRAYER – 沈苇 – GEBET

3月 22, 2016

shen wei

Shen Wei
PRAYER

1)

Every day needs a moment about life and death.
A tiny boat, riding away from stinky shoes.
A roamer, a heart with a powerful motor.
And you love oblivion, pleading to be forgotten.
Out of daily life, binding and harming you,
you obtain freedom, imagination!

2)

Not that doves triumph, just that lambs do not deserve death.
Not that blades go rusting, just that bombs don’t explode.
Not that fathers be strong, just that mothers wipe away tears.
Not that god’s in his heaven, but the devil forgetting the deal.
Please don’t always groan about yourself; you need to think
of him or her on this world also in sorrow, in prayer.

Tr. MW, March 2016

Shen Wei
GEBET

1)

Jeden Tag brauch ich eine lebenswichtige Zeit:
Eine Nussschale, weg von den stinkenden Schuhen.
Ein Fahrender mit einem Motor im Herzen,
der das Vergessen liebt, fleht, dass die Leute nicht an ihn denken.
Weg aus den Wickeln, den Wunden des Alltags,
erlangst du Freiheit, was du dir vorstellst!

2)

Nicht dass Tauben triumphieren, nur dass Lämmer unschuldig bleiben;
nicht dass Messer rosten, nur dass Bomben verstummen.
Nicht dass Väter gesunden, nur dass Mütter Tränen wegwischen;
Nicht dass Gott sei wo er sein soll, nur dass der Teufel den Handel verschläft.
Führ bitte nicht dauernd dich selbst im Mund. Denk an jemand,
der oder die sich ebenso sorgt auf der Welt, betet wie du.

Übersetzt von MW, 21. März 2016

mmexport1458540386123

28. FEBRUAR – 鴻鴻 Hung Hung

2月 29, 2016

228

Hung Hung
28. FEBRUAR

Dieser Monat
ist kürzer als alle anderen Monate.
Ungefähr zwei, drei Tage.

An diesem Tag
ist der Monat zu Ende.
Früher als in allen anderen Monaten.

An diesem Tag
gingen viele Menschen
zu früh in die Nacht.
Und mit diesem Tag war es noch nicht zu Ende.

Unterbrochen
von Schüssen,
von Weinen.
Begraben unter der Asche.
Darüber lauter Asphalt.

Jedes Jahr
bittet jemand für diesen Tag um Verzeihung.
Jedesmal weiß man nicht für wen.

Jedes Jahr
genießen alle den Feiertag.
Eilen auf dem Asphalt,
gehen ins Kino.
Gehen in Restaurants,
empfohlenen im Internet.
Stehen Schlange, um Frühlingskleider zu kaufen.

Eine Statue wird verhüllt.
Niemand weiß, ob der Kopf
Reue zeigt oder grinst.

Vor vielen Jahren an diesem Tag
klang ein Lied aus dem Trichter.
78 Umdrehungen,
ein Lied vom Duft in der Nacht.
“Nacht ist Tag, Tag ist Nacht.
Im Finstern leben, wie kommt man zutag…”

Übersetzt von MW im Februar 2016

 

《二二八》

鴻鴻

 

這個月
比其他月份
都短少兩到三天

這一天
比其他月份
都提早來到終點.

這一天
許多人
都提早見到黑夜
但這一天來不及結束 .


被槍聲打斷
被哭聲打斷
被埋在灰燼底下
上面鋪滿柏油 .

每一年
都有人為這一天道歉
但從不知為誰道歉 .

每一年
大家都歡度這一天
踩在柏油上
去看電影
吃PTT介紹的餐廳
排隊買換季新品 .

銅像被蓋上布袋
沒有人知道
他在懺悔或竊笑 .

多年前的這一天
78轉的留聲機唱片
曾這麼唱著
有誰依稀記得:

「夜做日 日做暝
黑暗過日 按怎出頭天…」

*所引為日治時期台語歌〈夜來香〉,作詞者為陳達儒。

FASTENZEIT

2月 15, 2016

Yi Sha promotes Xu Jiang

FASTENZEIT

ein bisschen fasten
wär wirklich schön
40 tage keine kronenzeitung
40 tage null mikl-leitner
40 kurze tage kein kurz
40 tage keine begrenzten
keine nächstenliebebeschränker
keine rachenverbreiter
dann immer drei tage weiter
keine auferstehung!

MW Februar 2016

TALKING TO A TREE, TALKING TO MY HUSBAND – 春树 Chun Sue

12月 22, 2015

Chun Sue in der Sonne

Chun Sue
TALKING TO A TREE

there is a tree in front of our bathroom
in winter the tree doesn’t change
beautiful
tall
I stare at the tree
I want to open the window and have a smoke
peaceful like sitting under the tree
in this non-smoking house
on the rim of Berlin
every day I put on a coat
take a look around
try to open the door
take a walk
light a cigarette
smoke
walk back in

2015
Tr. MW, Dec. 2015

春树
对一棵树说

洗手间的窗户正对着一棵树
它在冬天有不变的形态

高耸
盯着这棵树
我想打开窗户抽烟
像在坐在树下一样安详
在这栋不允许抽烟的
柏林郊外房子
我每天都穿上外套
打量四周
找开门
走出去
点烟
抽完
再走回来

Chun Sue
TALKING TO MY HUSBAND

“So beautiful!”
I stare into space
then I realize
he is talking about my belly.
Bulging,
20 weeks pregnant.
Actually I don’t think it’s beautiful.
It’s rather scary.
But I don’t want to disappoint him,
so I tell him I share his opinion.

2015
Tr. MW, Dec. 2015

春树
我与丈夫的对话

“多美啊”
我一愣神
才意识到他说的是我的肚子
隆起的
已经有二十周孕期的肚子
其实我觉得一点也不美
还有点可怕
但为了不扫他兴
我还是赞同了他的观点

Chu Shu cover

LANDSCHAFT MIT LAHMEN – 蒲小林

6月 29, 2015

Pu Xiaolin

Pu Xiaolin
LANDSCAPE

two cripples after their chess game, supporting each other, walking away
two walking sticks sprouting flowers, table becoming a sunny spring scene

Tr. MW, June 2015

landschaft mit lahmenPu Xiaolin 蒲小林
LANDSCHAFT

zwei lahme nach ihrem schachspiel, stützen einander und gehen.
zwei stöcke am tisch beginnen zu blühen, eine sonnige frühlingsszene.

Übersetzt von MW, Juni 2015

VOR OSTERN

4月 5, 2015

VOR OSTERN

heute ist karfreitag
ein strahlender tag
viel schöner als viele andere tage
wolken und regen, aber nicht viel
wolken und regen heißt etwas anderes
in der sonne ist es recht warm
der wind ist noch kalt
heuer ist ostermontag der tag des grabes
in china
mein vater ist grad 75 geworden
unser sohn ist 10, unsere tochter ist 12
als baby war sie ein engel
wenn sie nicht schrie
vieles war nicht leicht
vieles ist ungewiss
vieles klingt vielversprechend
manches ist jeden tag fast dasselbe
unsere tochter schreit immer noch
und ich auch
heute ist karsamstag
eine zeitlang war es wärmer als gestern

MW April 2015

IMAGINE ONE DAY – 2014 in review

1月 2, 2015

CAM00471

MOON

a slice of lemon
a slice of tangerine
a ginger cake
finally we have snow

MW Dec. 28, 2014

WANBAO

Yi Sha
DREAM #203

I am on an iron ladder
on the side of a tall building
I’m facing outside
stepping down slowly
outside of my dreams
I’m not at all afraid of heights
but in this dream
my hands and feet are cold with fear
I’m risking a look
down to what I call
mother earth in my poems
getting dizzy
wanting to fall, headlong
gingerly feeling my way
step by step
finally
losing my feet
but – I’m still okay
because by now
it’s not more than a man’s height to the ground
lightly and softly
my feet touching down

2012
Tr. MW, 1/1/15

伊沙
《梦(203)》

我从一座大楼
外墙的铁梯上
面朝外面
拾级而下
梦之外
绝不恐高的我
梦之内
被吓得手脚冰凉
我望了一眼
我在诗中
称之为大地的东西
头晕目眩
很想一头栽下去
举步维艰
缓缓而下
终于
还是失足坠落
但是——没事儿
因为此时的高度
只剩一人来高
我的双足
轻柔触地

photo by Howard Romero

photo by Howard Romero

Li Bai
ANSWER FROM THE MOUNTAINS

why do I live in green peaks?
I laugh, my heart is at ease.
blossoms floating far adrift –
earth and sky not from this world.

8th century AD
Tr. MW, 2014

BildDanshuiHHCAM00260

GEBETCAM00373WordPress.com Stats Helper Monkey 为此博客制作了一份 2014 年度报告。

下面是一段摘要:

纽约一辆地铁可以搭载 1,200 名乘客。2014 年,此博客的浏览量约为 5,200 次。若用纽约地铁来运载这些乘客,差不多要运 4 趟。

点击此处查看完整报告。

VIENNA 2014, MAIN TRAIN STATION

5月 28, 2014

CAM00038

VIENNA 2014, MAIN TRAIN STATION

just a bit of relaxing
just a bit of the sun
gleaming on every spire
just a bit of the world
settling down for the evening
and the birds sing for springtime
just like they did when I was a kid
although everything’s new
all the shiny new buildings
in this new part of town
though we’re close to the center
you can see every ridge
it’s a beautiful city
beethoven walked here,
and schubert and brahms
and vivaldi was buried
unmarked, just like mozart
it’s a beautiful evening
of a beautiful sunday
they had eu elections
there is hope for the future
this city is fortunate
this city was worse
the worst on the planet
they voted for hitler
and killed all the jews
and then it was bombed
and then our parents
came here and we grew
and moved elsewhere and now
we are here in this building
in this town on this world.
the city is growing
it is still rather small
it was big and growing
in 1914
now we have the eu
there is privatization and deprivation
all over the continent
still it is springtime
let us build something new.

MW May 25, 2014

FlaechePicture by Juliane Adler影像0192Train station in Liesing, Vienna影像0193

WE PLANT SUNFLOWERS – Li Khin-huann

4月 9, 2014

阮種日頭花
We Plant Sunflowers

李勤岸Li Khin-huann
Translated by Tiunn Boo-thinn 譯

We planted sunflowers at Parliament
To bring some sunshine inside
To bring all that mold to light
To bring the people’s rights to light

We planted sunflowers on the president’s lawn
To throw the floodgates wide open
And flood away the steel webs of a dictator
And let the young whales of democracy swim on, and on and on

We planted sunflowers in the streets
To bloom come rain and bloom come wind
To bloom for always and for all days
By the darkening roads we must yet take

We’re planting flowers in every alley and every valley
In the cities and in the country
In the mountains and by the sea

The sun will still flower
May the will of young hearts
Rise up high in our free skies

阮種日頭花
–《人面冊ê花蕊》264

李勤岸
Li Khin-huann
WE PLANT A SUNFLOWER

we plant a sunflower in parliament
to draw in the sun
stir up the poor state of our congress
stir it up for the rights of our people

we plant a sunflower in the president’s palace
to call a young sea spirit of Taiwan democracy
to stir up a flood
to sweep away the iron nets of dictatorship

we plant a sunflower on every street
to brave wind and rain
to stir and bloom
to shine a light on our dark road ahead

we plant a sunflower on every corner
in the village in the city
on the mountains at the sea
to stir and bloom
our spirit of youth
will brighten our homeland and our skies

April 9th, 2014

Tr. MW, April 9th, 2014 (没學台語,懇請大家多指教!)

 

阮種日頭花
–《人面冊ê花蕊》264

李勤岸

阮kā日頭花種tiàm立法院
吸引日光照入來
Kā臭殕ê國會曝曝咧
Kā人民ê權利曝曝咧

阮kā日頭花種tiàm總統府
予台灣民主ê少年海翁
泅做大水流ê烏潮
溢過獨裁ê鐵線網

阮kā日頭花種tī滿街路
無管透風抑落雨
阮堅持一直開花
堅持照明台灣暗淡ê路途

阮kā日頭花種tī逐角落
種tī庄腳種tī都市
種tī山頂種tī海邊
日頭會一直開花
青春ê意志
會照光咱台灣家己ê天

–2014/4/9 台師大台文系

 

日頭花

李勤岸
Li Khin-huann
SUNFLOWERS
Translated by Alice Lee 英譯

The eyes of the young are bright,
Opening into big sunflowers
To clearly see molds on the dark undersides.

The ears of the young are sharp,
Opening into big sunflowers
To hear the sadness behind pleasant words.

The brains of the young are fine,
Opening into big sunflowers.
Petals and petals of brilliant rays of light,
Piercing through the wall of fog ahead.

The sunflowers of justice,
Flower by flower,
Blossoming upon faces of the stalwart,
Blossoming within the island’s dark age.

The radiant sunflowers,
Flower by flower,
Herald the coming of our daybreak.

少年人ê目睭真金
開出大大蕊ê日頭花
會當看清生菇ê陰暗面

少年人ê耳空真利
開出大大蕊ê日頭花
會當聽著好聽話背後ê悲哀

少年人ê腦筋真活
開出大大蕊ê日頭花
一瓣一瓣ê光芒
鑿破頭前阻擋ê罩雺

正義ê日頭花
一蕊一蕊
開tī青春堅強ê面上
開tī島嶼暗暝ê世代
光phiâng-phiâng ê日頭花
一蕊一蕊
照出咱天光ê明仔載

Taiwan Demo

Taiwan paper

TEACH YOUR CHILDREN WELL ….

4月 7, 2014

SUNFLOWER TAIWAN

Chuan Fang Chang
CIVIC EDUCATION

We teach our kids to believe in justice.
You torture righteous children to death
and exonerate murderers.

We teach our kids to believe in peace.
You betray the people’s trust for your profits.

We teach our children honesty.
You swindle voters, they pay the bills.

We teach our kids democracy.
You auction off our rights on the side.

We teach our children respect.
You trample poor people under your feet
and then give out alms.

We teach our children to live in justice.
You wheel and deal and sell off their homes,
let them drink pesticides crawling and crying.

You call our children a violent mob.
Their clothes may be dirty, at heart they are pure.
Your clothes are perfect, calmly you put on your elegant ties
and wrap the filth in your hands.

You say you’re calling on education
but you let police clobber our children
and have them arrested as criminals.

What we taught our children went against facts.
They had to memorize and recite
and write it one hundred times if they failed.

Now they won’t believe what we tell them.

We put down our textbooks
to practice democracy,
exercising a spirit you never knew.

Protect our children!

Don’t let your cold-blooded thinking sentence them to death.

We are fighting to testify for all those pure and gentle hearts.

 

 

March 2014
Tr. MW, April 2014

 

Chuan Fang Chang

[公民老師]

我們教孩子相信正義
你們將正義的孩子凌虐致死
並判殺人犯無罪

我們教孩子相信和平
你們爲了利益撕裂族群情感

我們教孩子誠實
你們欺騙選民大開選舉支票全民買單

我們教孩子平等
你們設計完美的獨裁政體打造階級

我們教孩子民主
你們私下拍賣主權暴力通過條約

我們教孩子尊重
你們把窮人的生命踐踏在腳底
並佯裝佈施

我們教孩子居住正義
你們用怪手毀壞他們的家園
讓他們吞農藥匍地悲泣流離失所

你叫我們教的孩子暴民
他們衣衫襤褸 心地純淨

你們衣冠楚楚 優雅從容繫上領帶
並包裝你們污穢的雙手

你叫我們愛的教育
卻讓警察用盾牌、警棍鞭飭我們的孩子
並將他們用現行犯逮捕

我們教孩子與現實違背的知識
讓孩子反覆背誦考試
不及格的罰寫一百遍

而今,孩子已不願意相信我們

我們放下課本
實習演練那些你們作不到的民主素養

保護我們的孩子
不被你們的冷血判死刑
我們必須印証那些純潔與善良

2014年三月

Sunflower faces

 

Sunflower cake and newspaper

BEIJING SPRING (FACE THE SEA, SPRING IN BLOOM)

3月 26, 2014

hai zi 14 face the sea spring in bloom

Hai Zi
BEIJING SPRING (FACE THE SEA, SPRING IN BLOOM)

from tomorrow, let me be happy
feed horses, chop wood, let me travel the world
from tomorrow, vegetables, grain
I have a house, face the sea, spring in bloom
from tomorrow, writing my family
tell everyone how I am happy
this lightning happiness tells me
what I will tell everyone
give every creek every peak a warm name
stranger, I want to bless you also
may your future be bright
may your lover become your family
may you find happiness in this world
I only want to face the sea, spring in bloom

1989
Tr. MW, 2014/3

hai zi

Hai Zi

SCHAU INS MEER, FRÜHLING BLÜHT

 

ab morgen bin ich ein glücklicher mensch

hacke holz, füttere pferde, bereise die welt

ab morgen mag ich gemüse, getreide

ich hab ein haus, schau ins meer, frühling blüht

ab morgen schreibe ich allen verwandten

schreibe von warmem blitzendem glück

was dieser blitz mir jetzt gesagt hat

ich sag es jedem einzelnen menschen

geb jedem fluss, jedem berg warme namen

fremder, mögest auch du glücklich werden

ich wünsch’ dir eine leuchtende zukunft

aus deiner liebe werde familie

finde dein glück in diesem leben

ich will nur schauen ins meer, frühling blüht

 

Peking, März 1989

Übersetzt von MW im März 2014

FRÜHLING

3月 22, 2014

CAM00033

Maia Winter

FRÜHLING

Der Vogel furzt, der Schneemann weint, die Sonne scheint. Die Mutter schreit: „Hurra! Der Frühling, der ist wieder da!” Die Kinder spielen im Garten. Der Vater schläft im harten Bett. Die Oma, die ist ziemlich fett. Der Opa kocht. Sein Herz pocht, er riecht den Frühling. Die Blumen blühen, die Farben glühen. Das Pferd sagt: „Wieher!” Es klingt wie: „Der Frühling, der ist hier!“ Anna sagt: „Das erste Schneeglöckchen, das gehört mir!“ Die Tulpe sagt zum Löwenzahn: „Hör auf, in mein Gesicht zu niesen, die Rose versucht uns aufzuspießen!“ Doch Adam pflückt die Rose ab und schenkt sie Eva. Das war knapp!

CAM00027

VALENTIN

2月 11, 2014

Photo0119

VALENTIN

der duft der blueten
erinnert an omi
es ist lange her
gar nicht so lang
sie kann bald in den garten
gut eingepackt
anfang februar kommen die blueten
von weitem wie die baeume in taiwan
die baeume in japan
rosa blueten, manchmal weisse
am donaukanal ist auch ein strauch
in zwei tagen ist valentin

MW Februar 2014

And one more Happy New Year of the Horse

1月 31, 2014

yanli_horse

YAN LI! Yesterday I posted his THREE POEMS FROM THE 1980s. Prominent words and themes in GIVE IT BACK (1986), YOU (1987) and YOU (1989) are “love” and “citizen”. The most prominent news story from China in January 2014 was the trial and sentencing of XU ZHIYONG 许志永, a legal scholar and leading activist of the New Citizen movement. Trials, everything connected with rule of law has been very much in the news for a long time in China. See Han Zongbao’s poem 韩宗宝 from fall 2013, for example.

Xu’s statement in court was titled “FOR FREEDOM, JUSTICE AND LOVE“. I was rather surprised at “love” being evoked as a core political value like “freedom” and “justice”. Liberté, Egalité, Amour? Xu’s statement and the accompanying account of how authorities had tried to warn and intimidate him before he was arrested make it clear that he is not only an activist for the rights of migrant workers and for greater openness about public servants’ financial assets. “Can you explain what you mean by Socialism?”, he asks. This is certainly a very important question. China is a Socialist country, at least by name, just like Vietnam, North Korea and Laos. Are there any others? Socialism for China is like Shiite Islam for Iran. But what does Socialism mean, apart from one-party-rule? I think it’s something to believe in, and to practice, to change the fates of working people through actions of solidarity. Isn’t that what the New Citizen movement was trying to do? But Xu has all but dismissed Socialism and has not tried to invoke it as something originally worth believing in. This is understandable, under the circumstances. But can you imagine someone standing up in court in Iran and asking “Can you explain what Islam entails?” Maybe people do it, I don’t know. They probably wouldn’t dismiss religion.

Actually, it is more complicated. I think Xu is testing what is possible. how far the system will go to crush opposition. In his obstinacy he could be compared to Shi Mingde (Shih Ming-te) 施明德 in Taiwan in the 1980s. But Xu is much younger than Shi was in the late 1980s, he was only 15 in 1989.

Xu Zhiyong

“Me:  Aren’t the communist party and socialism western products? May I ask, what is socialism? If a market economy is socialist, why is democracy and the rule of law, which we are pursuing, not socialist? Does socialism necessarily exclude democracy and the rule of law?”

C:你的一系列文章,比如《人民的国家》,整个照搬西方体制,反党反社会主义,你们的组织活动,几个月发展到几千人,你的行为已经构成犯罪,而且不止一个罪名。
我:共产党、社会主义难道不是西方的吗?请问什么是社会主义?市场经济如果是社会主义,我们追求的民主法治为什么就不是社会主义?社会主义必然和民主法治对立吗?关于反党,这个概念太极端,方针政策对的就支持,错误的就反对,而且,我对任何人都心怀善意,如果共产党经过大选继续执政,我支持。[…] 我可能比你更爱中国!你有空可以看看我写的《回到中国去》,看一个中国人在美国的经历和感想。而你们,多少贪官污吏把财产转移到了国外?

C:爱党,爱国,爱人民,三位一体,你不爱党,怎么爱国爱人民?
我:我的祖国五千年了,来自西方的党还不到百年,将来共产党不会千秋万世永远统治,怎么可能三位一体?我爱中国,我爱13亿同胞,但我不爱党。一个原因是历史上它给我的祖国带来的太残酷的伤害,数千万人饿死,文化大革命彻底摧残了中华民族的精神文化,还有就是今天这个党太肮脏,大量贪官污吏,从申请书到入党宣誓都是在公然撒谎——有几个真的要为共产主义奋斗终身?我厌恶谎言,我厌恶为了私欲不择手段,我厌恶一个人在宣誓的时刻也撒谎。

C:敢说不爱党,算你是好汉。考虑到你的主张自由、公义、爱还不错,目的是好的,本着教育的方针,还是希望爱党,放弃公民活动,多和社会各界接触,看问题更客观些。
我:谢谢提醒,我会努力更加客观理性,既看社会问题,也看新闻联播。具体活动如果有不当之处,我可以听取建议,有些行为如果超前了,可以停下来,都可以协商,但是别说什么犯罪。

C:我知道一时半会改变不了你的观点。看过你的档案,你这个人多年来就像一根针一样那么恒定,立场就在那里一动不动。下次接着谈吧。明天后天下午什么时候你觉得合适?
我:明天吧。[words marked by me, see below]

This dialogue between Xu and Beijing State Security official C is very interesting. There is a measure of mutual respect. Xu has spunk, he is brave and obstinate. He mentions “数千万人饿死”, tens of millions died of hunger, as one of the main reasons for not “loving the party” 爱党, as suggested by his interrogator. This dialogue should be very good material for studying Chinese. This section is from the end of the first day (June 25) of Xu’s interrogations in June 2013. You can compare the original to the translation on http://Chinachange.org.  In the translation, I could not access the link to Xu’s patriotic article Go Back To China 《回到中国去》, written in New York a few years ago, but it seems to be available on several blogs readily accessible in China.

I Don’t Want You to Give Up’ – a public letter by Xu Zhiyong’s wife.

Words like “citizen” and “love”, and any other words or means of expressions, actually, become something remarkably different in a work of art, different from every-day-usage, and usage in political statements. I find Xu’s use of “love” baffling. “Love” strikes me as rather imprecise, compared to “justice”, for example. Love, simply love, not compassion or caritas. Not bo’ai 博爱, just  aì 愛, as in Wo ai ni 我愛你。Imprecise, but endearing, as something obviously non-political. And thus closer to poetry, literature, art? Ubi caritas et amor, deus ibi est. All You Need is Love. And so on.

“If I had a hammer I’d hammer in the morning/  I’d hammer in the evening all over this land/  I’d hammer out danger, I’d hammer out warning/  I’d hammer out love between my brothers and my sisters/ All over this land …” Pete Seeger  (May 3, 1919 – January 27, 2014)

The International Federation of Journalists has issued a report on press freedom in China in 2013. Here are two small excerpts:

“On May 3, a woman named Yuan Liya was found dead

outside Jingwen shopping centre in Beijing. Police said

Yuan had jumped from the shopping centre, but her

parents suspected she was killed after she was raped

by several security guards during the night. On May

8 the media was instructed to republish a statement

issued by the Beijing Police and further ordered that

no information could be gathered from independent

sources. All online news sites were told to downplay the

case and social microblogs were required to remove all

related news items.”

This immediately reminds me of SHENG XUE’s 盛雪 poem YOUR RED LIPS, A WORDLESS HOLE, from early 2007. The original is titled NI KONGDONG WU SHENG DE YU YAN HONG CHUN 你空洞无声的欲言红唇. The poem was translated into German by Angelika Burgsteiner and recited in early March 2013 at TIME TO SAY NO, the PEN Austria event for International Women’s Day, in cooperation with PEN Brazil.

“On May 14, media outlets disclosed that several

primary school principals were involved in scandals

involving sexual exploitation of minors. All of the alleged

victims were primary school students. Some bloggers

initiated a campaign aimed at protecting children, but

the authorities demanded that the media downplay

both the scandal and the campaign.”

Cf. Lily’s Story 丽丽传 by Zhao Siyun 赵思云, from 2012.

In China, a Young Feminist Battles Sexual Violence Step by Step

OLOMOUC DIARY

6月 7, 2013

Usa.jpg

Olomouc art museum collection

Olomouc diary
March 27, 2013
Train connection from vienna worked just fine. Half an hour at the border station of břeclav, used it for a short walk, had a big laugh over buying powidl kolačni or so. Tram to down town, found the hostel immediately. Friendly aussies, still.
Weather better than in vienna- at least no snow, and a little bit of sun.

Went out to have lunch in a micro brewery first, then on to the art museum, which has free admission on wednesdays and sundays. Some very strong and original modern stuff here, as well as a lot of boring derivatives.

Tired, both from the museum and the beer with lunch.

Waiting for martin, who went back up to photograph a couple of paintings.

Started talking about all the things we want done in a week- time alone, time together, dissertation writing… I think there just aren’t enough hours in a week. But we will keep working on it.

Went home, Martin quite exhausted. i had gotten a second wind and went out for pizza, which was quite sufficient after a late and massive lunch.

2703201202127032012018 27032012017

March 28, 2013, olomouc

Next day martin got yoghurt and pastries for breakfast, in a little shop right around the corner, one of these super- narrow slots in a lovely pink art nouveau building with white friezes round the windows.

Did some soul searching on whether to stay one more night. Martin phoned his parents, and they said, fine. Private room was booked already, so we got a dorm room to ourselves, at 600 crowns instead of 900 (24 vs. 36 EUR).

Went to see the town some more, including the noon-day astronomical clock, playing music on its bells and showing happy members of the working classes. Sent postcards to our respective parents. Asked tourist info about concerts that day. No, we would not drive to Brno for that. Girl in the tourist office slightly clueless. Post office right on the square.

Also bought some chapstick, found a minimalist czech version, good quality, but just a tiny amount stuck in a plastic holder. If it gets warm, you have one mess. But hey, it is still winter, and at 11 crowns i am not going to complain.

Had lunch in a place at the university, bishop’s square. Then went home to veg out a bit and even sleep some.

Caught a little concert in the museum of modern art, 50 crown entrance fee. For that, a middle aged lady who sang chansons in czech, her friend the guitar player, the pianist, and the hand drum (hang drum?) player. All very spontaneous, family- like, with the audience humming or singing along occasionally. Not too long, either, stopped just in time for dinner. Back at the lovely micro brewery, which was packed with young people. Another lovely dinner.

And so off to the hostel, chatting a bit to some finnish and portuguese travellers, and off to the bunk beds.

26032012013

Olomouc art museum collection

26032012016

Olomouc art museum collection

26032012014

Olomouc art museum collection

March 30, 2013, train from olomouc to vienna.
Bit cold in the morning,woke up from that. Snow/ sleet falling. Managed a shower, and breakfast, and were out at the railway station in good time. Trains a bit delayed, but we should be home on time. Nice lunch at the breclav railway station canteen, new and clean place with the loveliest bathrooms.

Head in Breclav

Head in Breclav

Olomouc art museum collection

Olomouc art museum collection