Posts Tagged ‘river’

CEMETERY – 万靈節在維也納

十一月 2, 2016

CAM0023310653786_10152436622532227_1708246038709692228_n 10665745_10152436622022227_148454450982332380_n 10603317_10152436621572227_5219310067266008007_n 1530510_10152436621017227_4849343312568463797_n

CEMETERY

The cemetery is up on the hill
not far from the madhouse and worse
in the war but a beautiful park.
The cemetery has a beautiful view
on western Vienna, where I grew up
and half of the city.
Cemeteries are beautiful places
cultures of memory. Beautiful stones;
what happens if no-one pays?
Who has a flag, who has an eagle;
which fatherland did he fly and die for
in 1938?
We have two graves, with my mother or father
we visit three. Two years ago my grandmother died,
we were very close.
Who is and who isn’t down in our grave?
The one with our name,
every family has several names;
places and sites, countries and questions.
Up on the hill close to the entrance,
down and secluded not very far.
Vienna has many beautiful hills
and a beautiful river
and many waters and many souls.
Rest in peace. Thank you.

MW November 2016

MÜNSTER

七月 27, 2016

CAM01167

MÜNSTER

münster hat mit glauben zu tun.
ich hatte nicht genug glauben
an mich selbst
während unserer lesung.

hatten sie zuviel glauben
im krieg?

im mittelalter
in der sogenannten neuzeit
oder vor siebzig jahren?

münster steckt
im tiefsten frieden
hasen hoppeln
unter der uni
schwäne verlieben sich
in große tretboote
an der großen aa
am großen see

im westfälischen frieden

MW Juli 2016

Yi Sha: TRÄUME VOM FEBRUAR 伊沙 二月《梦》

三月 4, 2016

2

Yi Sha 《梦(630)》
TRAUM 630

unsere dichtertour
kommt nach amerika
kommt bis nach tucson in arizona
dort wohnt meine schwester
die leute machen sightseeing
nur jiang tao und ich
wir sind bei meiner schwester daheim
kochen mit ihr zusammen
jeder zeigt was er kann
zwei, drei gerichte
draußen sonnenuntergang
goldene strahlen auf den kakteen

Februar 2016
Übers. v. MW im März 2016

《梦(630)》

《新诗典》诗人访问团
到达美利坚
到达我妹妹居住的
亚利桑那州图森市
其他人出去玩了
我和妹妹
还有蒋涛
留在家中做晚餐
各显其能
一人拿出两三个菜
窗外夕阳无限好
金辉尽染仙人树

Mei Guo

Yi Sha 《梦(631)》
TRAUM 631

in meinen träumen in letzter zeit
bin ich die ganze zeit in malaysia
im hochland-casino kenting
jetzt bin ich am klo und uriniere
pan xichen kommt herein
stellt sich gleich neben mich
ich frag “bruder, wieso bist du hier?”
“du hast doch im internet mobilisiert,
alle spieler unter den dichtern
sollen zu dir kommen und mit dir spielen
ich hab mich sofort ins flugzeug gesetzt …”
wir verlassen das klo
und merken erst jetzt
es war keine männertoilette
auch keine damentoilette
sondern eine transentoilette

Februar 2016
Übers. v. MW im März 2016

《梦(631)》

我近期的梦
总是离不开大马
云顶高原娱乐城
我在公共厕所小便
潘洗尘进来了
与我并肩而立
我说:“老兄
你怎么也来了?”
他说:“你刚才动员
诗人中的股民参赌
我听见就来了
打了一个飞的……”
我们离开厕所时
才发现
这儿既不是男厕所
也不是女厕所
而是人妖厕所

Casino

Yi Sha 《梦(632)》
TRAUM 632

ich reite auf einem
elefanten in thailand
ich hab eine riesige drachenmondlanze
wie im roman der “drei reiche”
und meine eigene kampfmethode
ich und mein kriegselefant
wir töten ganz viele feinde
keine rüstung ist vor uns sicher

Februar 2016
Übers. v. MW im März 2016

《梦(632)》

我骑在一头
泰国战象上
手执青龙偃月刀
使出了我独创的
一套刀法
杀得敌人
片甲不留

Yi Sha 《梦(633)》
TRAUM 633

Ich schreite aus wie ein Komet
auf einer Straße der 70er Jahre
In Xi’an im Süden die Xingqing Road
wenige Menschen, fast keine Wagen
am Horizont sind die Berge
ganz ganz deutlich
mit Tusche gezeichnet

Februar 2016
Übers. v. MW im März 2016

《梦(633)》

我大步流星地
走在1970年代的
西安市兴庆路南段
路上行人汽车
十分稀少
道路尽头
终南山影
水墨画版
清晰可见

yi sha trip

Yi Sha 《梦(636)》
TRAUM 636

ich bin wieder in singapur
gesetze sind noch viel schärfer geworden
jeder muss englisch reden
inklusive touristen
wer nicht englisch spricht
wird am mund ausgepeitscht
es gibt einen aufstand
ich gehe auch zu den guerillas
unsere basis
liegt im malaysischen dschungel

Februar 2016
Übers. v. MW im März 2016

《梦(636)》

梦回新加坡
它的法律变本加厉
人人都必须说英语
包括外国游客
谁要不说英语
就用鞭子抽嘴
当地人民起义了
我也加入了游击队
把营地建在
马来西亚的大林莽中

yi sha rennt

Yi Sha 《梦(637)》
TRAUM 637

ich bin immer noch in südostasien
wieder in vietnam
ein kleines dorf im norden
ein kokosnussbaum
dort oben sitz ich im hinterhalt
und wart auf die amis
aber ich schieße nicht mit kokosnüssen
sondern mit durians (die fürchterlich stinken)

Februar 2016
Übers. v. MW im März 2016

《梦(637)》

我还在东南亚漫游
又去了一趟越南
在北越一座小村庄的
一棵椰子树上
架好了一门炮
准备迎击美国鬼子的进犯
我的炮弹不是椰子
而是榴莲(臭死丫的)

Yi Sha 《梦(638)》
TRAUM 638

im traum
hör ich die erde atmen

Februar 2016
Übers. v. MW im März 2016

《梦(638)》

在梦里
我听到地球在呼吸

金三角

Yi Sha 《梦(639)》
TRAUM 639

in nanning
hat martin durchfall gehabt
das war sicher von seiner reise
20 stunden und mehr
am zweiten tag war es schon besser
hat martin in bangkok durchfall gehabt?
hat er in pattaya durchfall gehabt?
hat er in singapur dünnschiss gehabt?
hat er in malakka dünnschiss gehabt?
oder in kuala lumpur?
ich glaub überhaupt nicht
im hochland-casino-hotel von kenting
hat martin sicher durchfall gehabt
er hat nämlich gefehlt
beim abendlichen dichtergefecht
das war von durian und bier zusammen
also praktisch arsen
zurück in nanning war sicher kein durchfall
da hat er gewonnen, zum dritten mal
und den gesamtweltcup geholt
hat er dann auf der rückreise durchfall gehabt
in shanghai oder vielleicht in paris
oder bei der ankunft in wien?
er hat nichts gesagt
im traum hab ich alles genau aufgezählt
unser einziger nicht-chinese
auf unserer tour durch südostasien
sein gesundheitszustand
von vorne bis hinten
und aufgeschrieben

Februar 2016
Übers. v. MW im März 2016

 

《梦(639)》

在南宁
维马丁就拉过一次稀
那肯定是刚长途跋涉
飞到东方造成的
第二天就不拉了
在曼谷维马丁拉稀了吗
在芭提雅维马丁拉稀了吗
在新加坡维马丁拉稀了吗
在马六甲维马丁拉稀了吗
在吉隆坡维马丁拉稀了吗
好像都没有拉
在云顶高原他肯定拉稀了
因为没有出席当晚的诗赛
那是服了
啤酒+榴莲=砒霜
之故
返回南宁他肯定没拉稀
因为第三次夺得分站赛冠军
从而拿走总冠军
他后来转飞上海拉稀了吗
再转飞巴黎拉稀了吗
飞回维也纳拉稀了吗
没听他说起
在梦里
我将此次南行中
惟一的外国诗人的健康状况
从头到尾
捋了一遍
代替总结

waescht

Yi Sha 《梦(640)》
TRAUM 640

wieder hock ich im hinterhalt
auf einem baum
es ist ein banyan-baum
ich will jemanden töten
einen mann namens “iran”
aber es kommen nur lauter dichter
aus guangxi

Februar 2016
Übers. v. MW im März 2016

《梦(640)》

再一次梦见自己
蹲守在一棵树上
这一次是榕树
这一次是刺杀
一个名叫伊朗的男人
结果却等来一帮
广西诗人

noch singapur

Yi Sha 《梦(641)》
TRAUM 641

auf unserer reise durch südostasien
hat uns jemand in eine falle gelockt
ein klassisches komplott
wie vor 2000 jahren in china
ich und frau chen
unsere starke malaysische reiseführerin
wir haben alles durchschaut
verschanzen uns auf der toilette
jeder von uns hat eine pistole
ich flüstere ihr zu:
“bitte geben sie den befehl
dann stürmen wir los
und retten die gruppe …”

Februar 2016
Übers. v. MW im März 2016

《梦(641)》

在南行中
有人设了
鸿门宴
我和大马导游
陈小姐
识破此局
抽身而去
埋伏在厕所里
手中各握一把手枪
我对她悄声道:
“你来下令
然后咱们冲出去
营救他们……”

Malaysia

Yi Sha 《梦(645)》
TRAUM 645

im zweiten weltkrieg
bin ich in paris
ein spion für die allierten
ich habe viel glück und überlebe
mein geheimnis ist
jede zehnte information
an die ich herankomme
verkauf ich auch an die deutschen
immer die wertloseste information
durch die niemand sterben muss

Februar 2016
Übers. v. MW im März 2016

《梦(645)》

二战期间
我在巴黎
给盟军做间谍
幸运地活下来
我生存的法则是
每得到十个情报
就要给德军卖一个
我会选择
最无价值的一个
以不死人为标准

flughafen falungong

Yi Sha 《梦(646)》
TRAUM 646

unter dem siamesischen mond
kommt eine verführerische
brillenschlange daher
sie schießt sich selbst in den fluss
den chao phraya river
sie landet auf einem rücken
eines krokodils
und beisst sofort zu
aber das krokodil
frisst am ende die schlange

Februar 2016
Übers. v. MW im März 2016

《梦(646)》

在暹罗的月光下
一条妖娆的
眼镜王蛇
将自己弹射到
湄南河中
一条鳄鱼的脊背上
狠狠咬了一口
死去的不是鳄鱼
而是眼镜王蛇

Lotus

南行记: FROM SOUTHERN CHINA THROUGH SOUTHEAST ASIA 

二月 18, 2016

南行记: FROM SOUTHERN CHINA THROUGH SOUTHEAST ASIA

mmexport1455175701990

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

mmexport1454325165562

mmexport1454325295723

mmexport1454325335197

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

THE MOON IS FASTER THAN OTHER PEOPLE

people are slow here
says our guide
you have to get used to them
then it’s dark in a jump
and the moon climbs very fast
to her highest position
guess she is happy
to serve Chinese tour groups
so these few years
she runs faster and faster

January 2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

mmexport1455713497740

SLEEPING PALACE

actually the palace is very still
tourists stream in and out
serious people stay in their pictures
the palace is sleeping
in history

Bangkok, January 2016

mmexport1455175682823

mmexport1455786448223

mmexport1455786175818

IN THE EMPORIUM OF PRECIOUS STONES

In the emporium of precious stones
there is a smoking room,
looks a bit like a prison.
Men who need separation
quietly gather,
with their heavy hearts
just for a short spell;
then go on buying things.

January 2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

TRANSVESTITES IN THAILAND

“Some are half-demon,
half-demon, half human.”
I am sure our guide is a man.
He is open-minded, just like his country.
“We in China this, China that …”
I wish his China was a real country.

MW January 2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

VACATION

Let us go diving into the deep.
Last year in August
someone in Tianjin
said one thousand people had died.
He was put in jail.
Let us go diving.
Elections this year in Taiwan,
first female president.
Let’s go now, let’s go.
These few days
someone gave an interview
voice of freedom or something.
Said the city he lived in
was not free,
autonomous region was not autonomous.
Let us go diving now.
He got fourteen years.
He wasn’t the first.
Let’s go now, go.
There’ll be other things
planned for the afternoon.

January 2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

SHE HAS TO BE PERFECT

In Singapore
we have a new guide.
Her name means “swallow”.
She explains about their laws.
Sounds a bit like Thailand
talks about Buddhism.

“You have to be careful,
you can’t just sit down anywhere.”

We get in very late
but we still call a reading.
Across the street from the hotel
you can sit outside,
you can even smoke.
Long as you don’t toss the butt.
When you order a beer,
one bottle per person may be too much.

Where is the moon?
In Singapore
she obeys the law to the letter,
otherwise they beat her behind.
She steps out of the clouds
in her most perfect poise.

January 2016

489db097jw1f12fp87y2wj20nq0hswh8

mmexport1455786233202

POETRY READING IS GOOD

Poetry Reading’s good,
Poetry Reading’s good.
In our New Poetry Canon, people’s dignity is high.
System clique’s in the dregs,
state-sanctioned writers scurry with their tails between their legs!

January 2016 (to the tune of Socialism Is Good)

mmexport1454425069311

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

MOSQUE & CASINO

Mosque and casino
both have Adam and Eve.
The casino in Singapore
at the Botanical Garden
greets you with Dali and with Botero.
Botero’s sculptures Adam and Eve
at the gate of the casino.
What would the artist think of this sight?
Art is a rather ambivalent thing.
Poetry makes you a better person?
The mosque in Malaysia’s government district
is a sight to behold.
I am folding my hands.
An old lady asks me if I am a Muslim.
I just bow and keep silent,
so she lets me go in
and helps me taking pictures.
She sees I don’t know how to pray
so she gives me a folder and tries to explain.
There’ll be prayer time in forty minutes.
Men at the bottom, women up there.
She hopes I can make it.
The folder says
Adam and Eve were also Muslims.
Adam was the first Prophet.
The Mosque has Quran editions in English.
I flip through a section.
Allah bestows many signs on mankind.
Sleep is also a sign,
along with creation
and languages and different colours.
We haven’t had enough sleep on this trip.
Soaring up with my eyes,
I think being a Muslim is good.
I know why it’s forbidden to make any idols.
Half an hour later we are drinking beer.
I am still a believer
in beauty in art.
Poetry and art are signs of Allah.

January 2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

mmexport1454399284948

HEROES’ MONUMENT OF MALAYSIA

Was it a glorious thing when they died?
Did they go to war
for peace and freedom?
In World War I
In World War II
In civil war
they hardly had any choice.
In 1966
Malaysia’s prime minister had them erected
a park of monuments.
They already had one from World War I.
With names from Europe, also from India.
Probably officers.
To make this park for all those who died,
all those who gave their lives in the wars.
In 1966.
I was born in that year.
Maybe this monument
was a good idea.

January 2016

mmexport1454325310856

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

COMING BACK FROM ABROAD, LADEN WITH TREASURE

Coming back from abroad, laden with treasure.
Thanks everybody!
Thanks to Rong Bin,
to Niu Yihe, to 3A.
Thank you, Li Zhenyu.
You said my diarrhoea
was as fast as my poetry.
Thank you, Benben.
You made me eat Durian.
Thank you, Jun Er.
You bought me beer.
Thank you, Xiang Lianzi,
you offered me coffee.
Let’s all thank Jiang Tao
helping us to get back on the bus.
Thank you, Gao Ge
you helped me smuggle pillows.
Thank you, An Qi,
you helped me buy a mattress.
Thank you, Ru Ye,
we slept in one bed,
you recited erotic poetry for me.
Thank you, Xing Hao.
You sang praise to my body hair.
Thanks everyone for beautiful poetry.
Let’s say thanks to our guides,
A Fu and A Ping, Ms. Yan, Ms. Chen –
and on our last day
Mr. Chen, who had studied in Canada.
They taught us how to speak,
how to say thank you.
Kap kun ka – your credit card is empty.
Dai ni ma kan xi – take your mom to a theatre.
Our guides taught us history
and facts about Chinese minorities.
The Chinese platoon #93
in the Golden Triangle.
The Singapore Church of The Law.
Their story of independence.
The state of Malaysia,
elections and tribes.
Thank you, Yi Sha!
We had so many readings.
We broke every record.
We come back from the south,
laden with treasure.

January 2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

mmexport1455786320953

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

《南行記》

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

《月亮比别人快》

泰国月亮比别人快
导游说
这里人比较慢
你们要习惯
可天一下子就黑了。
月亮很快
爬得最高的位置。
我看月亮很积极
迎接中国的游客。
这几年大概
越来越快了。

2016. 1. 20

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

mmexport1455786206870

《皇宫睡覺》

泰國皇宫其實很安静。
游客游來游去。
遗像的人物
都比較嚴肅。
皇宫睡覺
在歷史裏。

2016.1.21

mmexport1454325119109

mmexport1455786254479

《寶石店吸煙室》

寶石店吸煙室
像臨時監獄。
需要隔開的男人
懷著沉重的氣氛
都自愿地集合。
關起來幾分鐘
然後繼續購物。

2016.1.22

mmexport1454325228389

mmexport1455786330259

《泰国人妖》

“有的是半妖,
半人半妖。”
我们华裔导游
肯定全是人。
而且思想开放,
就像他的国家。
“我们中国
怎么样怎么样…”
但愿中国
真是他的国家。

2016.1.22

mmexport1455789168722

 

《度假》

我们去潜水吧
去年八月份
有人说天津
死了一千
被关起来。
我们去潜水吧。
今年台灣选举
第一位女总统。
去吧, 去吧。
这几天
有人接受访问
自由之声
说他所在的城市
不自由
自治区不自治。
我们去潜水吧。
他被判十四年。
也不是第一人。
去吧, 去吧。
等到下午
还有别的项目。

2016.1.23

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

mmexport1454325183951

《不敢不完美》

到了新加坡
燕子导游解释
最严格的法律
听来崇拜法规
像泰国拜佛。

到了旅馆很晚。
还是開詩會。
过马路坐外面
可以抽烟。
只要烟蒂不扔。
点啤酒不能
一人一次一瓶那么多。

月亮在哪儿
在新加坡
月亮遵守严厉法律
否则打她的后面
月亮出彩云
就剛恰当。

2016.1.25

mmexport1454325270717

mmexport1454425099699

《詩會主義》

詩會主义好,
詩會主义好。
我们的新詩典人民地位高。
体制派被打倒,
作家协会夹着尾巴逃跑了。

2016.1.26

mmexport1455786138401

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

《赌场跟清真寺》

赌场跟清真寺有什么关系?
都有亚当和夏娃。
新加坡植物园赌场
有西班牙、哥伦比亚
艺术家 DALI, BOTERO
的作品。
BOTERO 的雕塑亚当和夏娃
放在赌场门前
艺术家自己会怎么想?
艺术是很暧昧的东西。
诗歌让你做更好的人吗?
马来西亚行政中心大清真寺
非常壮观
老年纪女人让我进去做礼拜
問我是穆斯林吗
我沉默不否认
可以随便进去
也可以照相。
她看出来我不知道怎么祈祷
就給我指示, 还解释很多。
不到一个小时有礼拜的时间。
男士下面, 女士在上。
欢迎我参加。
她給我的手册裏寫着
亚当和夏娃是穆斯林。
亚当就是第一位先知。
清真寺裏有古兰经
英语版读一片段
上帝安拉給人类的指示。
睡觉也是安拉的指示,
像创造世界所有的现象
包括不同的肤色和语言。
这几天我们都睡觉太少。
站在让你眼睛翱翔的大厅
我愿意做穆斯林
并明白為什麽禁止做偶像。
半个小时以后我们喝啤酒。
我这个虔诚的穆斯林
崇拜艺术的美丽。
美丽就是安拉的指示。

2016.1.28 凌晨3:27

mmexport1455786279740

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

《马来西亚英雄纪念碑》

他死得很光荣吗?
他去打仗都是
為自由、 和平?
第一次世界大战
第二次世界大战
还有内战
他反正都是无奈的。
一九六六年
马来西亚首相让他们做
综合的纪念碑公园。
一战的碑已经有,
上面的名字都來自欧洲和印度。
給所有去打仗献出生命的同胞们
立纪念雕塑、 修一场公园
在我出生的一九六六年
也许好主义。

2016.1.28

mmexport1454325381552

 

mmexport1455786298706

《從東南亞满载而歸》

从东南亚满载而归
谢谢大家
谢谢荣斌
牛依河、三个A
谢谢李振羽
说我寫詩跟拉稀一样快
谢谢笨笨
給我吃榴莲
谢谢君儿
給我买啤酒
谢谢湘莲子
催我喝咖啡
谢谢蒋涛
催大家上车
谢谢高歌
替我走私枕头
谢谢安琪
替我买床垫
谢谢如也
跟我过夜
读色情诗歌
谢谢邢昊
赞颂我的毛
等等
谢谢很多人寫我
谢谢导游
阿福阿平燕子小陈
还有最后一天
从加拿大留学回来的马来西亚导游
导游们教我们
怎么说谢谢
卡空卡
带你妈看戏
教我们
他们国家当代历史
和华人情况
金三角93军队
芭提雅人妖
新加坡崇拜法规
含泪宣布独立
马来西亚民族和选举
谢谢伊沙
到处開詩會
肯定破了记录
我们大家
满载而归

2016.1.29

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

mmexport1454425476827

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA  mmexport1455786343701

http://v.youku.com/v_show/id_XMTQ3NDM4MzA5Ng==.html

TARIM RIVER – 廖亦武 Liao Yiwu

一月 16, 2016

CAM00834

Liao Yiwu

TARIM RIVER
– dedicated to Ilham Tohti, the Uighur scholar sentenced to life in prison

River Tarim, River Tarim.
River in exile, water in jail.
Died in the desert, dying of thirst.
Wind keeps on playing reeds in the sky,
eternal water, somewhere up there.

River Tarim, River Tarim.
Hounded to death, hounded and cursed.
How many grains of sand in your tears?
You have to know who your mother is,
who your mother is?

River Tarim! River Tarim!
River of prayer, river of hope.
River, for freedom you are dried out!
River, for freedom you’re all alone!

………

1) The Tarim river originates in the Tianshan mountains. It flows through vast desert areas. The river cannot find an outlet from the desert, and so the river bed changes every year. The biggest prisons and labor camps in China are found in the Tarim river area, which is therefore also called “China’s Siberia”.

2) Ilham Tohti is an economics professor at Minzu University in Beijing and the foremost Uighur public intellectual in the People’s Republic of China. He was sentenced to life in prison in September 2014 for advocating basic economic, cultural, religious and political rights for the Uighurs, the largest indigenous people in northwestern China. (Amnesty International)

2015
Translated by Martin Winter, 2015

Liao Yiwu
TARIM

Der Fluss Tarim, der Fluss Tarim.
Fluss der Verbannung, Fluss eingesperrt.
Fluss der versiegt, verdurstet im Sand.
oben im Wolken-Schilfrohr der Wind,
oben im Himmel rinnt noch der Fluss.

Der Fluss Tarim, der Fluss Tarim.
Du wirst gejagt, verflucht in den Tod.
In deinen Tränen steckt wieviel Sand,
kennst deine Mutter, kennst du sie nicht?
Kennst du sie nicht?

Der Fluss Tarim! Der Fluss Tarim!
Fluss aus der Hoffnung, Fluss des Gebets!
Fluss der für Freiheit trocknet, versiegt!
Fluss der für Freiheit alleine bleibt!
…..

1) Der Tarim entspringt im Tianshan-Gebirge. Er fliesst durch weite Wüstengebiete. Weil er keinen Ausweg findet, ändert sich jedes Jahr sein Flussbett. Im Gebiet dieses Flusses befinden sich die größten Gefängnisse und Straflager in China. Deshalb wird die Gegend auch “Chinas Sibirien” genannt.

2) Ilham Tohti ist ein uighurischer Universitätsprofessor in Peking, der sich für Bürgerrechte in der Autonomen Region Xinjiang einsetzte. Im September 2014 wurde er in Ürümqi wegen “Separatismus” und “Verhetzung” zu lebenslänglicher Haft verurteilt.

2015
Übersetzt von Martin Winter, 2015

塔里木河

——獻給被判無期徒刑的維吾爾學者伊力哈木

廖亦武

塔里木河,塔里木河,

被流放、被囚禁的河,

沙漠裡渴死的河,

風兒吹動天上的蘆葦,

那是永恒的水。

塔里木河,塔里木河,

被詛咒、被追殺的河,

眼淚裡含滿沙子的河,

你可知道誰是母親?

你可知道?

塔里木河!塔里木河!

祈禱著盼望著的河

為了自由而幹枯的河

為了自由而孤獨的河

……

(註:塔里木河發源於天山,流經大片沙漠和戈壁,由於找不到出口,它每年都改變河道。
塔里木河流域分佈著中國面積最廣的監獄和勞改農場,號稱“中國的西伯利亞流放地”)

Yi Sha freedom

ALLER EN AVION – 坐飛機 (poème et conversation)

十一月 18, 2015

ALLER EN AVION

eau pas comme l‘eau
nuages en formation
ombres des nuages blancs
elles ne bougent pas?
sur l’eau et sur la terre
maintenant c’est seulement
des nuages blancs
c’est un privilege
d’être assis dans un avion
bien que maintenant tout le monde prend l’avion
vous prenez un avion c’est a dire vous avez l’argent
ou bien vous êtes assez importante
aller en avion, c’est très vite
mais dans un avion vous avez du temps
vous pouvez regarder les nuages
regarder un film
faire une conversation ou dormir
et vous pouvez écrire un poème
mais si vous prenez un avion tous les jours
c’est une chose différente
les nuages sont différents?
les ombres sont différents?
peut-être les conversations et les poèmes
seraient différentes.

MW 2015

《坐飞机》

水不像水
白云军队
白云的阴影
好像不走
陆地上也有
白云更密
就只有云
坐飞机为特权
虽然现在很多人坐飞机
坐飞机等于你有足够的钱
或你足够重要
坐飞机快
但飞机上时间多半是你的
可以看白云
可以看电影
可以聊天、睡觉
也可以写诗
当然如果每天坐飞机
就不同。
白云不同吗?
影子不同吗?
至少聊天、写诗
大概不同。

2015.8.4.

Photo by Anat Zecharia

Photo by Anat Zecharia

Dieses Gedicht hab ich vor drei Monaten im August im Flugzeug nach China auf Chinesisch geschrieben. Bei einem Gespräch mit einem Schüler aus China. Er war aus Daqing. Es war eine ganze Klasse, sie kamen aus England zurück. Daqing ist der bekannteste Ort in China, wo es Öl gibt. Im Norden.

Die französische Version habe ich jetzt gerade geschrieben. Die Schweizer Künstlerin Anna Kubelik hat mich inspiriert. Sie hat ein Gedicht gelesen, in dem sie vorkommt. Zufällig, auf meinem Blog. Ein Gedicht von einem Flug von Montreal nach Istanbul, vor einem Jahr, vor über einem Jahr. Ich hatte das Gedicht schon vergessen. Es ist recht experimentell. Ungewöhnlich, sehr ungewöhnlich für mich. Aber zurück zu dem chinesischen Gedicht von diesem August.

Ich war auf dem Weg zum internationalen Poesie-Festival in Qinghai. Am Qinghai-See auf der tibetischen Hochebene und in Xining.

Am ersten Tag des Festivals bekam ich in der Früh einen Anruf im Hotelzimmer. Ob ich einen kleinen Vortrag halten könne? Ich hatte vorher gehört, dass sie kleine Vorträge über Poesie haben wollten. Aber dann hieß es wieder, das sei nicht unbedingt nötig. Gedichte vortragen sei genug. Und Übersetzen, in meinem Fall. Aber dann der Anruf. Was sollte ich vortragen? Keine Ahnung, erst einmal Frühstück. Unten beim Frühstück mit den anderen war natürlich auch keine Zeit, sich etwas zu überlegen. Dann war ich in der großen Konferenzhalle der Provinzhauptstadt Xining, gleich beim Hotel. Weltberühmte Poeten und Fachleute hielten ihre Vorträge. Übersetzt ins Englische und ins Chinesische, gleich dort auf der Bühne.

Ich saß neben einer tschechischen Übersetzerin, Zuzana Li. Wir hatten gute Gespräche davor und danach, auf Englisch mit Brocken aus Tschechisch und Deutsch. Ich versuchte unter der Bank mein chinesisches Gedicht aus dem Flugzeug ins Englische zu übersetzen. Dann wurde ich aufgerufen.

Ich ging nach vorn und erklärte auf Chinesisch und Englisch, ich habe keinen Vortrag über Poesie, nur ein Gedicht.
Dann las ich das Gedicht vor und versuchte, es auch auf Englisch deutlich zu machen.

Es beginnt mit vier Silben. Die erste Zeile besteht aus vier Silben. Die zweite auch. Wasser ist nicht wie Wasser. Das sind schon sechs Silben. Das Wasser ist überhaupt nicht wie Wasser. Eine Armee aus weißen Wolken. Die Schatten der weißen Wolken bewegen sich kaum. Auf dem Wasser und über dem Land.

When white clouds get thick, clouds become everything. It is a privilege to sit on a plane. Although nowadays everyone takes a plane. To sit on a plane means you have money. Or it means you are important.

Planes go very fast. But when you sit on a plane, your time is most often your own.

Hier hab ich eingehakt und erklärt, dass mich dieses Motiv, dass man Zeit hat für sich selbst, obwohl man sehr schnell unterwegs ist, dass mich dieses Motiv an Yi Shas 伊沙 berühmtes Gedicht von der Überquerung des Gelben Flusses erinnert 《车过黄河》.

Yi Sha - Klo

In dem Gedicht überquert er im Zug den Gelben Fluss. Er sollte am Fenster sitzen mit Blick auf den Strom, oder an einer Türe stehen im Korridor, eine Hand an der Mütze, mit dem Blick auf den uralten Strom, mit alten Rechnungen aus der Geschichte. Und wie ein großer Mann aussehen, oder wenigstens wie ein Dichter. Aber er ist am Klo. Er hat schon so lange darauf gewartet. Und jetzt hat er Zeit. Jetzt hat er endlich Zeit für sich selbst. Und wenn er endlich fertig ist, ist der Gelbe Fluss schon weit weg geflossen.

Dieses Motiv, Zeit haben, sich Zeit nehmen können für sich selbst, während man unterwegs ist, das hab ich praktisch zitiert in meinem chinesischen Gedicht. Das hab ich erklärt, und das war mein Vortrag.

Mittwch, 18. November 2015

Photo by Anat Zecharia

Photo by Anat Zecharia

WARSCHAU

九月 18, 2015

Warsaw bicycle

WARSCHAU

ich finde den adler nicht schön
nur den schatten des adlers
in der kapelle für katyn
gegenüber vom platz der aufständischen
es war ein tapferer aufstand
sie haben auch gewonnen zuerst
die rote armee stand bereit
auf der anderen seite des flusses
aber die rote armee hat gewartet
und die deutschen kamen zurück
sie haben die stadt abgerissen
die rote armee hat gewartet
das war 1944
der aufstand im ghetto war vorher
auf dem platz wo das ghetto war
steht stalins kulturpalast
das ghetto war noch viel größer
katyn
das war 1940
zehntausende polnische offiziere
vom geheimdienst getötet
vom sowjetischen geheimdienst
auch ukrainische offiziere
in der kapelle für katyn
gegenüber vom platz der aufständischen
zehntausende namen
und ein schöner adler
so steht es geschrieben
ich mag seinen schatten

MW Juli 2015, dt. Sept. 2015

Warsaw1

WARSAW

八月 3, 2015

Warsaw bicycleWARSAW

the eagle is not beautiful
the shadow of the eagle is
they have a chapel for Katyn
across from uprising square
the uprising was very brave
they won at first
the Red Army was there
just across the river
but the Red Army waited
then the Germans came back
they razed Warsaw City
the Red Army waited
that was in 1944
before that was the Ghetto
the Ghetto uprising
Stalin’ s culture palace stands in its place
in the place of the Ghetto
Katyn
was in 1940
tens of thousands of Polish officers
killed by Soviet intelligence
Ukrainians too
they have a chapel for Katyn
across from Uprising Square
tens of thousands of names
and a beautiful eagle
they say
I like its shadow

MW July 2015

Warsaw eagle
SUNSHINE IN WARSAW
Jacqueline Winter

A beautiful summer morning. Biking through the historical center. The bike return station is next to the monument of the 1944 uprising against the Nazis. HOW many dead and wounded, while the Red Army literally stood by on the outskirts of town? And the city dynamited and emptied of its population…you would never think it, looking at it now.
Across the street, inside a church, a simple and gut- wrenching memorial to the Katyn massacre victims. With a side memorial for the Smolensk plane crash of 2010, which I fail to understand. Must ask a local where they see the connection- if they do.
And what a tough people: exiled, murdered, bombed, map redrawn…yet they rebuilt splendidly from the rubble while still dirt- poor and were the first to put up meaningful nonviolent resistance to the Soviets back in 1980. And had free elections as soon as they could.
Swinoujscie – Swinemünde had public exhibits around town about their common history with Germany, bilingual. A strongly German city which was bombed flat 55% for being a naval base. No mention of the pre-war German population in Warsaw, though…
The Warsaw “Stalin cake” / Palace of Culture and Science is still on the grounds of the Jewish ghetto. That uprising was in 1943. A few meters of markings on the ground to show where its outer wall once stood. That is all.

meine rede

ATTITUDE, EMPATHY AND SO ON
Martin Winter

People are trying to get by everywhere. First World vs. Third World (or Second World) creates issues of privilege. Just like different kinds of background, experience, heritage make for issues of disconnect within a common country or region. Why are people stupid enough to vote for or even work with racist rightist arseholes in Hitler-spawning Austria? Austria-Hungary-Germany whatever? My friends in China try to get by. Like people everywhere. Some get to express how they detest the state they are in. Some more than others. Like people anywhere, more or less. Some have their audience, as famous poets or fiction writers. Yes, things have improved very much in Taiwan, and in China there is the same repression going on in some ways. Yes, everyone is taking part more or less, including foreigners. All in all, foreign media is a good influence. Most of it. Everywhere probably, in every country, reporting from any outsider’s stance or background can be very refreshing. I was privileged in Taiwan and in China, in Eastern Europe, even in America. On the other hand, I am in between. Every day I talk and work with people and texts from different worlds. It’s a great life, all in all.

SWINOUJSCIE

八月 3, 2015

Swinoujscie ferrySWINOUJSCIE

they have a free ferry in świnoujście
one of the best things in this town
don’t know how much you have to pay
if you bring your car
guess there are monthly passes
or some permanent card
everyone needs to cross
at the mouth of the river świna
there is no bridge
the seaside is a little like latvia
except for the trees
we didn’t see any blueberries either
but the baltic sea and the sand
and the sun in summer are much the same
and also the rain
the wind is strong
the park is beautiful
they destroyed more than half of this town
in world war two
there is a church tower
without a church
a café in the tower
there is one central square
with some old houses
a fountain for kids
streets are named after national heroes
from solidarity and from before
train station is on the other side
the ferry is one of the best things in town

MW July 2015

Swinoujscie beach

SCH-SCH-T-TOT-T-TT-TERN – 伊沙维也纳朗诵会 – S-S-ST-T-T-TUT-T-TER-RING

五月 16, 2015
Photos and videos by Beate Maria Wörz

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Yi Sha 《结结巴巴》
S-S-ST-T-T-TUT-T-TER-RING

m-m-my s-st-tut-t-ter-r-ring t-trap
d-d-dis-s-sab-b-bl-led c-c-cla-p-t-trap
c-c-can-n-t g-g-et a-a b-bit-te i-int-to m-my b-brain
and l-look a-at m-my l-legs

y-you-your f-f-fly-i-ing spit
y-y-your m-mildewed s-slime
m-m-my w-weary l-lungs
a-are f-f-full o-of g-grime

I n-need t-to b-b-break out
f-f-from y-y-your s-sp-pout-ting s-song
b-break o-out o-of y-your h-house

m-m-my sh-shoot-t-ting t-t-tongue
m-m-mach-chine g-g-gunn f-fire
it feels so good

i-in m-m-my s-st-tut-t-ter-ring l-life
the-there a-are n-no g-ghosts
ju-just l-llook at-t m-my f-face
I d-d-don’t c-care!

1991
Tr. MW, 2015

Yi Sha 《结结巴巴》
ST-STO-TO-TT-TERN

m-mein st-sto-to-tt-ternd-der m-mund
b-b-behind-dderter schschlund
b-b-bei-sst- s-ich wund
an m-meinem r-rasenden hirn
und m-meine b-beine –

euer t-trief-fend-der,
schschimmliger schschleim
m-meine l-lunge
i-ist m-müd’ und hin

i-ich w-will r-r-aus
aus eurem g-gross-a-artiggen rh-rhythmus
a-aus eurem h-haus

m-m-meine
sch-schp-prache
m-masch-schinengewehr-s-salven
es tut so gut

in m-meinem st-stott-ttoterndem r-reim
auf m-mein l-leben g-gibt es k-keine l-leich-chen
s-s-seht m-mich a-an
m-m-mir i-ist all-les g-gleich!

1991
Übersetzt von MW im April 2013

<結結巴巴>

結結巴巴我的嘴
二二二等殘廢
咬不住我狂狂狂奔的思維
還有我的腿

你們四處流流流淌的口水
散著霉味
我我我的肺
多麼勞累

我要突突突圍
你們莫莫莫名其妙
的節奏
急待突圍

我我我的
我的機槍點點點射般
的語言
充滿快慰

結結巴巴我的命
我的命裡沒沒沒有鬼
你們瞧瞧瞧我
一臉無所謂

1991

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Yi Sha 《精神病患者》
GEISTESKRANKE

theoretisch
weiß ich nicht
wie es sich äußert
wenn eine geisteskrankheit ausbricht
ich hab nur gesehen
in diesem land
in dieser stadt
wenn ein geisteskranker loslegt
streckt er den arm hoch und bricht aus
in parolen
der revolution

1994
Übersetzt von Martin Winter 2013

《精神病患者》

從理論上講
一個精神病患者的發作
應該是怎樣的
我不知道
我只看到
在這個國家
在這座城市
一個精神病患者的發作
往往是振臂高呼
一串革命口號

1994

Yi Sha《精神病患者》
MENTAL PATIENTS

theoretically
I don’t know
how it should be
when a mental patient
suffers an outbreak
but what I have seen
in this country
in this city –
a mental patient suffers an outbreak:
up goes his arm
out come the slogans of revolution

1994
Tr. MW, 2013-2014

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Yi Sha 《我想杀人》
ICH MÖCHTE JEMANDEN UMBRINGEN

ich fühle mich etwas komisch
ich will jemanden töten

oh! das war letztes jahr
herbst kroch über das laub

zwanzig todeskandidaten
am flussufer nördlich der stadt

“peng! peng!”
einer wurde aufgeschnitten

in der folgenden operation
erhielten WIR eine niere

1994
Übersetzt von MW 2012

《我想殺人》

我有點不大對勁了
– 我想殺人
噢!那是去年
在爬滿落葉的秋天
二十名死囚被押往
北郊的河灘
“砰!砰!”
其中一個被剖腹取腎
在隨後進行的手術中
移植寡人

1994

Yi Sha 《我想殺人》
I WANT TO KILL

I am feeling a little strange
– I want to kill someone
Oh! It was last year
autumn crept over the leaves
twenty death candidates lined up
at the river north of the city
„Peng! peng!“
One of them was cut open
and in the following operation
We got a kidney

1994
Tr. MW, 2015

angewandte2

Yi Sha 《9/11心理报告》
9/11 AUF DER COUCH

erste sekunde mund offen scheunentor
zweite sekunde stumm wie ein holzhuhn
dritte sekunde das ist nicht wahr
vierte sekunde kein zweifel mehr da
fünfte sekunde das brennt nicht schlecht
sechste sekunde geschieht ihnen recht
siebte sekunde das ist die rache
achte sekunde sie verstehen ihre sache
neunte sekunde die sind sehr fromm
zehnte sekunde bis ich drauf komm
meine schwester
wohnt in new york
wo ist das telefon
bitte ein ferngespräch
komme nicht durch
spring zum computer
bitte ins internet
email ans mädl
zitternde finger
wo sind die tasten
mädl, schwester!
lebst du noch?
in sorge, dein bruder!

2001
Übersetzt 2013 von Martin Winter

Yi Sha
9.11 REPORT FROM THE COUCH

Ist second: mouth barn-door open
2nd second: wooden-chicken stiff
3rd second: couldn’t believe it
4th second: it must be true
5th second: what a great fire
6th second: well they deserve it
7th second: this is retribution
8th second: these buggers have guts
9th second: must be their religion
10th second: before I realize
my own little sister
lives in new york
I need a telephone
long distance call!
can’t get a connection!
I go storming for a computer
where is the internet
typing out characters
writing an email
shaky fingers
“sister, sister!
are you alive?
your elder brother is worried sick!”

2001
Tr. MW, Oct. 2014

9/11心理報告

第1秒鐘目瞪口呆
第2秒鐘呆若木雞
第3秒鐘將信將疑
第4秒鐘確信無疑
第5秒鐘隔岸觀火
第6秒鐘幸災樂禍
第7秒鐘口稱復仇
第8秒鐘崇拜歹徒
第9秒鐘感嘆信仰
第10秒鐘猛然記起
我的胞妹
就住在紐約
急撥電話
要國際長途
未通
扑向電腦
上網
發伊妹兒
敲字
手指發抖
“妹子,妹子
你還活著嗎?
老哥快要急死了!”

2001

MOND IN ALASKA – 春树 Chun Sue

二月 12, 2015

Chun Sue

Chun Sue
MOND IN ALASKA

du bist der mond über alaska
du bist der fluss
grüne wellen spiegeln dein schwarzes gewand
du zündest dir selbstgedrehten tabak an
ich seh du bist 16 schläfst mit einem jungen
machst raudau, nimmst drogen, machst liebe
du gießt mir wein ein
hoffentlich ist es roter
du spielst gitarre
sagst du geht nach thailand und wirst ein mönch
dein meister ist in vietnam
kann sein deine seele blieb in tibet
deinen traum, den gabst du vor langer zeit auf
und wirst doch wieder unsicher
am nachmittag wirst du namenlos müde
du schläfst ein und träumst
du streiftest umher im früheren leben
du liebtest jungen
ich war deine große schwester
du wachst auf und bist verheiratet
und findest im netz eine junge chinesin nach deinem herzen

2011
Übersetzt von Martin Winter im Februar 2015

春树
《阿拉斯加的月亮》

你是阿拉斯加的月亮
你是那条河水
绿色波涛倒映出你黑色衣裳
有时候你点燃一支烟草
看到16岁你和男孩睡在床上
嬉闹、吸毒、做爱
倒杯酒给我
但愿它是红色
你弹着吉他
要去泰国作一位和尚
你的师傅在越南
心灵可能遗失在西藏
很长时间了,你已经放弃了你的梦想
却又回复迷惘
你在下午因为无言的疲倦而睡去
你梦见
前世你是浪子
你喜欢男孩子
我是你的好姐姐
醒来后你已经结婚了
然后在网上遇到了你心爱的中国姑娘

Chun Sue1

DIE BLUMEN AUF DEM TISCH SIND FÜR DICH

十月 16, 2014

CAM00316

BLUMEN

die blumen auf meinem tisch sind für dich
die blumen auf meinem tisch sind für dich
sie sind für meine oma
für meine frau
für meine mutter
für meine tochter
für jede frau die blumen mag
die blätter wiegen sich auf den bäumen
die blätter werden noch einmal rot
die blätter treiben den fluss hinunter
die blätter kommen
auf dem dachfirst sitzen die tauben
am strand in der früh
glänzen die steine wie karamell
der fluss ist klar
gestern hab ich gebadet
es gibt reiher und enten und andere vögel
wildgänse ziehen
hoch oben nach westen
im wald ist ein wasserfall
und dann noch einer den bach hinauf
wo wir wohnen ist eine schule
volkschule hauptschule und noch ein college
man sieht hoch übers tal
in einem geschäft bald nach der tankstelle
gibt es eine küche für frisches essen
dort hängt eine uhr
die geht nach links
die ziffern verkehrt
die hängt schon lange
die leute wissen nicht wo sie herkommt
die blumen auf meinem tisch sind für dich

MW October 2014

FLOWERS

十月 16, 2014

CAM00255

FLOWERS

the flowers on my desk are for you
the flowers on my desk are for you
they are for my granny
for my wife
for my mother
any woman who likes them
the leaves are rocking up in the trees
they get red one more time
they float down the river
the leaves are coming
the pigeons are on top of the roof
in the morning
caramel rocks wet on the beach
the water is clear
yesterday I went in again
herons, kingfishers, ducks, other birds
wild geese migrate
high up in formation
why are they going west
not straight south?
in the woods there is a waterfall
up the brook there’s another
where we stay there’s a school
elementary, high school, state college
from the college up on the hill
you see the whole valley
in a store after the gas station
you can get breakfast, fried stuff and such
at the counter they have a clock
clock goes the left way
numbers all backwards
people there say they don’t know where it came
the flowers on my desk are for you

MW October 2014

CAM00283

CROSSING THE YELLOW RIVER – Yi Sha

十月 10, 2014

489db097jw1el3bod5nrqj218g0xcgv7

CROSSING THE YELLOW RIVER

The train was passing the Yellow River
I was in the toilet
I knew that pissing wasn’t the right thing
I should have sat at my window
or stood at a door
left hand on my hip
right hand at my brows
gazing out like a Great Man
at least like a poet
having thoughts on the river
on old debts of history
everyone was gazing out
I was in the toilet
taking my time
finally I had time for myself
I had waited one day and one night
in the time it took for my business
the Yellow River had flown far away

1988
Tr. MW, Oct. 2014

伊沙
车过黄河

列车经过黄河
我正在厕所小便
我深知这不该
我 应该坐在窗前
或站在车门旁边
左手叉腰
右手作眉檐
眺望 象个伟人
至少象个诗人
想点河上的事情
或历史的陈帐
那时人们都在眺望
我在厕所里
时间很长
现在这时间属于我
我等了一天一夜
只一泡尿功夫
黄河已经流远


%d 博主赞过: