Posts Tagged ‘flowers’

DICHTER GEGEN DIKTATUR – ein Video aus Myanmar, produziert von PoetInnen und GewerkschafterInnen in Yangon

三月 20, 2021

Erde in meinem Gesicht und eine Kassette ohne Tonband

Myanmar: Dichter veröffentlichen Video gegen das Militär

DICHTER GEGEN DIKTATUR

[Ein Video aus Myanmar: https://www.youtube.com/watch?v=tEjesG7R5BA, produziert von PoetInnen und GewerkschafterInnen in Yangon.]

[In einem Kreis aus weißen Blüten in grauer Asche auf der Straße steht eine kleine Metalltonne. Darin werden Zettel verbrannt. Eine Menschenmenge sitzt auf der Straße und skandiert.]

Nieder mit der Militärdiktatur!
Protest! Protest!
Streik! Streik!
Revolution!
Die Revolution wird siegen!

Gerechtigkeit und Freiheit müssen gewinnen,
in unserem Land, in unserer Nation.

Wir sehen, wie sie unsere Nationalhymne auf die Guillotine zerren.
Ihre Ansage, die Zeit der Sandalen sei zu Ende,
kommt in die Öffentlichkeit
wie ein gebrauchtes Kondom aus einem Bordell.

Wütend wie das Feuer der Hölle,
schreit der Oger Alawaka Drohungen
und zeigt seine schrecklichen Krallen!
Aber er wird auf seiner Brust liegen,
zu Füßen von Dharma und Sila.
Das ist der Weg der Wahrheit.

Weil sie ihre Würde als Menschen
nicht gegen eine Mundvoll Reis eintauschen,
haben sie Widerstand geleistet, haben ausgehalten,
sind zusammengefallen und umgefallen.

Die Revolution wird nicht im Fernsehen übertragen!

Die neue Nationalhymne kommt als Death-Metal-Version heraus. Kondomfirmen nehmen keine Kundenanrufe mehr entgegen.

Möge ich verlieren, möge die Wahrheit siegen!
Möge ich verlieren, möge die Wahrheit siegen!
Möge ich verlieren, möge die Wahrheit siegen!

Wenn die Bastarde verlieren und um Gnade flehen,
indem sie unsere Eier umfassen,
werden wir ihnen ins Gesicht pissen.

Wir schlagen nicht auf Töpfe und Pfannen,
weil es lustig ist.
Wir haben keine Waffen.
Wir haben höchstens Töpfe und Pfannen.
Wir haben keine Macht.
Wir haben nur Töpfe und Pfannen.
Haut auf die Töpfe! Schlagt die Pfannen!
Haut drauf! Haut drauf! Das ist unsere Revolution!
Haut drauf! Haut drauf! Das ist der Weg zu unserem Ziel!
Haut drauf! Haut drauf!
Haut drauf! Haut drauf!

Eines Tages werde ich Sternen-Bumen streuen, auf das Grab meiner kleinen Schwester.
Diesen Sommer können wir die Hunde nicht wieder tollwütig werden lassen.
Diesen Sommer wird jede Blume knospen und wundervoll aufgehen.
Diesen Sommer werden die Fahnen des Volkes im Wind flattern und triumphieren.

In meiner Jugend gab es nur einen Min Ko Naing.
Jetzt ist jeder junge Mensch Min Ko Naing.
Schützt alle Min Ko Naings!
Schart euch um alle Min Ko Naings!

Jedesmal, wenn ein schlechter Samen auf einer Bühne aufgeht,
versinkt die ganze Welt im Chaos.
Sie wird krank, ihr Körper brennt vor Hass.
Ich bin krank und nehme eine zehn Jahre alte bittere Medizin.
Aber ich bleibe krank. Im Leben in dieser Welt werden wir alle krank.
Wir können uns nur selbst kurieren, haben keine Zeit, angefressen zu sein. Wenn wir am Esstisch Platz nehmen, schwärmen die Heuschrecken wieder herein.

Wie kannst du arbeiten gehen, wenn alle protestieren?
Wie kannst du das mit deinem Gewissen vereinbaren?
Wirst du ok sein, wenn sie auf deine Familie spucken?
Kannst du glücklich sein, wenn deine Kinder die Stiefel von Min Aung Hlaing lecken, während seine eigenen Kinder stinken vor Geld?
Kannst du sagen, “gut gemacht”, wenn deine Enkel kaum überleben, während Min Aung Hlaings Enkelin im Ausland studiert?
Kannst du in Frieden zur Arbeit gehen, wenn dich die Unterdrücker mit ihren Gewehren wie eine Kuh behandeln?
Kannst du froh ins Büro gehen?
Kannst du froh ins Büro gehen?

Jeden Morgen, wenn Papa und Mama zur Arbeit gehen,
schämen wir uns, meine Schwester und ich.
Wir möchten nicht für unsere Zukunft fürchten.
Papa, bleib daheim. Mama, geh nicht ins Büro.
Bleibt zuhause für unser Land und für uns.
Lasst uns euch danken, dass ihr uns aufgezogen habt, indem wir uns den Protesten anschließen.
Lasst uns den Garten unserer Zukunft bestellen.

Zu viele Blätter sind zu früh abgefallen!
Wir werden eure Barbarei im Namen der Wahrheit zerstreuen!
Die Blumen des Winters werden auf euch losgehen,
die Wasser des Monsuns werden euch ertränken.
Für eine gerechte Sache opfern wir unser Blut!
Wir lassen niemanden unseren Frühling wegnehmen, nicht einen Fingerbreit.

Ich war eingeladen zum UNESCO-Poesiefestival,
sollte online rezitieren, zur Feier des Welttags der Poesie.
Ich habe abgesagt.
Ich habe geschrieben,
Russland ist doch euer größer Sponsor, nicht wahr?
Meine Antwort auf eure Anfrage
entspricht den Gefühlen der Menschen in Myanmar.
Also scheint es so zu sein,
dass ich an der Revolution des Frühlings teilnehme,
nicht indem ich Gedichte lese,
sondern indem ich ablehne, zu lesen.
Seltsame Sache!

Mögen allen Arbeitsscheuen
ihre Verdienste vermehrt werden,
mögen ihre Gebete in Erfüllung gehen!
Mögen alle, die streiken,
reinen Herzens sein und von allen geliebt werden.
Mögen alle, die daheim bleiben,
von Geistern und Menschen gesegnet werden,
mögen alle, die diesen Boykott mittragen,
die Kraft finden, weiterzumachen!

Der Klang des Marsches unserer Herzen fließt bis in unsere Fingerspitzen!

Der Golf-Taifun ist weder hineingekommen noch weggegangen.

Ihr sollt wissen, wir sind Geister.
Wir sind schon gestorben.
Wenn wir heute wieder sterben,
werden wir euch für immer heimsuchen.
Wir sind Geister, wir sind schon tot!

Heute suche ich den ganzen Tag im Fernseher
und bekomme keine Sender herein.
Wegen der Störgeräusche
klopfen die Nachbarn an meine Tür.

Bratet das Schwein in seinem eigenen Fett!
Bratet die Tür darin!
Der Schweinekerl, den du gesehen hast,
versteckt sich vor der Guillotine!

Du magst davon gehört haben oder nicht,
aber das ist keine akzeptable Entschuldigung.

Weil wir nicht zurück können in die Vergangenheit,
haben die Kinder, die wir nicht bekommen haben,
Waffen ergriffen zu einer Zeit, in der wir nicht leben.
Sie sind gegen Befehle von oben aufgestanden.
Sie haben ihren Sklavengeist
in einen Salzsack gesteckt
und im Fluss ausgelassen.
Gedankenfetzen von Millionen
vereinen sich in einem zitternden
und doch festen Faden.

Ich bin Ma Seint Htet, der vom Berg herunterfällt.
Ich bin U Ko Ni, der am Flughafen steht,
der vergebliche Besuch von Ibrahim Gambari.
Ein EPC-Elektriker hängt tot von einem Strommast.
Und ein Wanderarbeiter …

Die Räder der Hirne in den Bäumen
drehen sich zusammen
in den Ohren in den Schwertern
in den Wänden.
Die Knöchel eines alten Gewandes
werden terrorisiert
und jeden Tag heimgesucht,
übertrieben, als Strategie.

Die Erde auf meinem Gesicht
ist ein Haufen zerbrochener Knochen.
Fünfzig Jahre in einer Kassette aufbewahrt,
ohne Tonband.
Ein trauriges Lied,
das wir sofort nicht mehr singen dürfen.

Niemand wird uns wieder auseinanderbringen!
Wir sind ein einziger Blutkreislauf geworden!

Mach deine Maske zu deiner Fahne,
mach deinen Facebook-Eintrag
zu deinem Ultimatum!
Wo immer du bist,
dort mach deinen Protest!

Heute halten die Mütter ihre Kinder nicht zurück,
wenn sie hinausgehen und Gerechtigkeit verlangen.
Sie reißen ein Stück von ihrem Longyi ab
und binden es um den Arm jedes Kindes,
damit es geschützt sei vor Kugeln und Patronen
Auf den Straßen der Revolution.
Bewegen sich Heldinnen und Helden
in einem roten Schwall.

Wolken türmen sich auf
und darunter zerfällt der Morgen
in eine Revolution.

Das Heulen eines riesigen Tintenfisches,
der durch die Straße bricht,
hallt noch im Himmel über der Stadt.

Auch wenn ihr unsere Handgelenke durchschneidet,
wie ihr nur wollt,
unsere Fäuste werden nicht aufgeben.

(12 Männer zusammen skandieren) :

Der dämonische Enkel, frisch vom Mönchstum, zischt:
Ein Riss im herausgebackenen Teig, ein Sohn, der das Land zerstört!
Der dämonische Enkel, frisch vom Mönchstum, zischt:
Ein Riss im herausgebackenen Teig, ein Sohn, der das Land zerstört!

Zum Gedenken an den Dichter K Za Win, der gegen den Militärputsch protestierte und am 3. März in Monywa in einer friedlichen Demonstration von Soldaten getötet wurde. Möge er in Frieden ruhen. Dichterinnen und Dichter werden überall in Myanmar verhaftet.

Es folgen die Namen von 32 Dichtern und Dichterinnen in der Reihenfolge ihres Auftretens in dem Video.

Übersetzt von Martin Winter.

Danke an Esther Dischereit und Jacqueline Winter!

WHITE HAIR I GREW UP WITH – 闫永敏 Yan Yongmin

三月 19, 2021

Yan Yongmin
WHITE HAIR I GREW UP WITH

My colleague is five years older,
when she discovered white hairs on her head
she was astonished, called it scary.
I told her I had that since I was small,
and boys in school were talking about it.
I heard yellow chrysanthemums could be a cure,
grew them in a pot,
carried them outside into the sun
and returned them at night so they wouldn’t freeze.
In fall
I cut the full-grown chrysanthemums,
spread them around on my pillow,
then a towel over them.
I slept on them every night,
with no result.
I grew up with white hair
all the way until now.
I think when I’m old
my white hair
will be just as white as when I was a kid.

Translated by MW in March 2021

新世纪诗典作品联展#闫永敏#(20.0)

伊沙推荐:古人写白发:”白发三千丈”、”朝如青丝暮成雪”,确实写到了极至,今人就没有必要写了吗?没出息的孱头子才会这么想。李白写得,闫永敏就能写得,你从整体上形容白发(形容其实不高级),我给大家讲述我的白发物语(充满事实的诗意)。

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

况禹点评《新诗典》闫永敏《陪我长大的白头发》:常人多把白发与年岁、光阴挂钩,不算错,但忽略了生活中还有大量人有过少白头的体验,而且少白头(少白发)也自有程度的差异,本诗写的便是诸种体验中的一种。其亮点在于,不止写出了面对人生的淡定(这在同题材诗里是难度极高的),还写出了成长感。

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

黎雪梅读《新世纪诗典》之闫永敏《陪我长大的白头发》:所有人都逃不脱白发苍苍的那一天,在这一点上时间显得很公正。而“少白头”则完全是另一番人成长经历,或者说也是一种考验。 采用黄菊花治头发的细节透着辛酸和无奈,结果却无济于事,努力与抗争宣告失败,让人唏嘘。结尾点题:“我被白头发陪着长大/直到现在/我想等我老了/我的白头发/依然会像小时候那样白”,委婉含蓄道出了诗人平和宁静的内心世界,也强化了诗人的情感,虽言有尽而意无穷,特别是独属于诗人的那份生命体验,显得尤为可贵。

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

 

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

 

 

 

 

 

BLUMEN, DIE NIE WELKEN – 邢昊 Xing Hao

二月 10, 2021

Xing Hao
BLUMEN, DIE NIE WELKEN

Kleine wilde Chrysanthemen
springen überall auf.
Aber sie überstehen
den ersten Winter nicht.
Wenn die Schneeflocken blühen und den Himmel erfüllen
stickt Mutter Faden für Faden
rote gelbe lila blaue Blumen
in unsere Polsterüberzüge
von uns vier Kindern,
jede voll aufgeblüht.

Übersetzt von MW im Februar 2021

伊沙:农历除夕、大年三十,在这个海闪外中国人无比看重的时刻,推荐邢昊的诗画,发布邢昊为《新世纪诗典》十周年设计的纪念版文化衫帽一一这份殊荣,是他用自己的生命活力和艺术创造力赢得的,不是我想给谁就可以给谁的。以邢昊为例,人的生命力,真不以年龄计。

新世纪诗典10,NPC2月11日(农历除夕),3601首,1157人。第23个邢昊(山西)日

邢昊:大谢新诗典!乘坐新诗典这列动车,先锋到底!

况禹点评《新诗典》邢昊《永不凋谢的花儿》:我有一个见解,最好的忆亲诗绝不是在硬性的纪念日子写出来的,一定是从平平易易的某个日子和节点流淌出来的,也唯此,更显真挚。比如本诗。

黎雪梅读《新世纪诗典》之邢昊《永不凋谢的花儿》:有时候觉得做一个诗人的母亲,真的很幸福。因为诗人情感细腻,比一般人更能体会到老人的感受和想法,并及时给予反馈,还能以诗的形式记录下来并得以流传。一如本诗的作者邢昊的母亲,应该就是这样一个幸福的母亲。而诗人有这么一个心灵手巧、慈爱善良的母亲,更算得上是个幸运儿了。写母爱的是诗歌有很多,但邢昊兄的这首诗却写出了一种高级感,表面上不动声色,却在细微之处,笔笔见情。诗的前半部分写自然界的“野菊花”,虽然“遍地怒放/但还是没能/挺过初冬”,美则美矣,却难经风雨,脆弱不堪;诗的下半部分写母亲绣在“枕头上鞋垫上”的“红花黄花紫花蓝花”,这一针一线中都倾注着母亲的心血,这每一朵花都是母亲用爱浇灌,自然经得起岁月的洗礼,是“永不凋谢的花儿”。

黄平子《新世纪诗典》留言261

3601

永不凋谢的花儿
邢昊

小小的野菊花
遍地怒放
但还是没能
挺过初冬
等到雪花漫天
母亲一针一线绣的
红花黄花紫花蓝花
就在我们四个孩子的
枕头上鞋垫上
一朵朵地盛开了

本诗可以分成两个小节来解读。1-4句是第一个小节,写遍地怒放的野菊花。5-10句是第二小节,写母亲为“我们四个孩子”在“枕头上鞋垫上”绣的花。菊花品行高洁,被誉为“四君子”之一。菊花还有一个特点,就是能耐寒。这么能耐寒的菊花,竟然“没能/挺过初冬”,可见这个冬天之冷。“雪花漫天”则是正面描写冬天的冷。菊花没能“挺过初冬”。“母亲一针一线绣的/红花黄花紫花蓝花”却能于“雪花漫天”时“在我们四个孩子的/枕头上鞋垫上/一朵朵地盛开了”,这当然是母爱的温暖的结果。永不凋谢的,不是花儿,是母爱!2021年2月10日20点10分

马金山|读邢昊的诗《永不凋谢的花儿》的十一条:
1、写出内心以及现实,最真实最纯朴的情感,就是高级的写作,就会直击人心;
2、在诗之间,言,情之间的情节,也是一门深刻的艺术;
3、邢昊,原名邢少飞,诗人、画家。1963年3月,出生于山西襄垣县南姚村,现穿梭于山西、重庆、北京三地。著有《人间灰尘》等诗集八部。诗作已译成英、法、德、韩、日、蒙、维、土耳其等外文。2019年7月,获亚洲诗人奖;
4、近年来,邢昊不仅诗写得依然独具个性与活力,而且画也弄得风生水起,直勾心魂,沉浸于生活之中,视角独特,先锋而又魅力具有无限可能;
5、本诗短短十行,一波三折,蓄满情感,又以“红、黄、紫、蓝”的色彩为浓调,细语流金,颇具玩味,悠远而绵长,纯彻且明快;
6、诗的第一节,自然地融入大自然的背景,写得通透明亮,瞬间陡然突变,由自然之物回到自然之中,是生命的常态,还是生活的意义所在;
7、坚接下来,“雪花漫天“的笔锋一转,把目光聚焦在了母亲的身上,在“一针一线”之间,勾勒出鲜活的母亲形象,而实质上,是蕴满了情感的厚重与美好;
8、最后一层,则从生活的艺术角度,引入到具体的物体之中,从而凝结到四条小花上面,嵌进了内心当中最式微的部分,通透、高级;
9、诗的标题,是永恒的印记,只是七个字,而里面包囊着三层意味,“花儿”是刻下的符号,“的”是过渡的变化,而“永不凋谢”则是一个定语,使得文字可触可感,充满温情;
10、本诗给予诗人的启示:“唤醒深沉的记忆,就是唤醒了生命中最鲜活,最质性的部分”;
11、母爱之歌,温暖之诗,时光印迹。

韩敬源:零零星星的爆竹声中读本诗,过去的岁月就浮现出来,母亲和生活。本诗追忆往事,菊花和鞋垫上的花两个细节互相映衬,奇妙诗意,开阔温暖!春节快乐!

读邢昊《永不凋谢的花儿》

张小云

所有知母念母的人
都能感应到邢昊心中
那份力量。有了它
什么样的花都能盛开
邢昊能耐在于
他让你看到他所种的
纯粹的有机的非转基因的
野菊花枕头花鞋垫花时
你感母之恩的花跟着

一朵朵地盛开了

2021.2.10

SINGEN – 罗十方 Luo Shifang

一月 27, 2021

Luo Shifang
SINGEN

Wir spucken lauter Erbsen.
Die Erbsen springen im Klassenzimmer,
Peng, peng! Tata!
Die Lehrer können sie gar nicht einfangen.
Morgen
blühen sie vielleicht
im Eck an der Wand.

Übersetzt von MW im Januar 2021

Luo Shifang, geb. 2013, begann mit sechs zu schreiben. Liebt lesen, Poesie, spielen. Geht in die zweite Klasse Grundschule an der Spatzenbergstrasse in Liuzhou. 《新诗典》小档案:罗十方,男,2013年出生,6岁开始写诗,爱阅读,爱诗歌,爱玩。现就读于柳州雀儿山路第二小学。

伊沙推荐语:

本诗作者是广西诗会上升起的两位10后小诗星之一,令人惊讶的是:他在诗会上展示的每一首诗都在《新诗典》的及格线以上,我从中选出的是更不"童诗"更加"纯诗"的一首。而更令人震惊的是:现如今,发现这样一位小诗星,毫无新闻价值,已经大有人在-以至于,在我明年动笔的长篇小说《李白》中,我对如何表现李白的聪明早慧已经兴趣锐减。

《点射》‖伊沙

隐隐透出一丝
大唐气象
盛世之象
诗人出少年

况禹点评《新诗典》罗十方《唱歌》:声音和歌词都成了跳跳豆,关键是不能让老师抓到。这才是人在儿童时出现的真实诗感,而不是语文课上教的儿歌八股。

黎雪梅读《新世纪诗典》之罗十方《唱歌》:孩子们口中唱出的每一个音符,竟然变成了“一颗颗豆子”,这神奇的豆子“蹦蹦跳跳/老师我抓不住它”,甚至“明天/它可能会/在墙角开花”,这天马行空的想象、绘声绘色地描写,使诗歌具有童话故事一般引人入胜的魔力,读来好看又好玩,令人喜不自胜!挡不住的才华让人真正明白什么叫“口吐莲花”,何况只有水晶一般纯洁透明的心,才能开出如此炫目的花朵!

STACHLIGE BLUME – 图雅 Tu Ya

一月 5, 2021

Tu Ya
STACHLIGE BLUME

Der Scheinmohn, den er fotografiert, hat blaue Blüten.
Dieses Blau ist sehr selten.

Vor 100 Jahren haben schon Blumenräuber wie Joseph Rock ihr Auge auf ihn geworfen.
Sie haben ihn nach Europa gebracht, jetzt wird er dort bei ihnen gezüchtet.

Heute findet man auch gelbe.
Die Blume gibt es nur im Grasland im Westen von China.
Eine blaue und eine gelbe Blume, hunderte Kilometer dazwischen.

Er hat mir das alles gesagt, dann ist er verschwunden.
Wie ein Tschiru ins Abendrot.
Nur der Scheinmohn teilt sein kostbares Klein-Blau mit der Nacht.

Jeder noch so heiße Tag wird am Abend auf dem Grasland in Qinghai kühl.
Der Scheinmohn hat seine Knochen draußen, ihm wird noch kühler sein.

31. 7. 2020
Übersetzt von MW im Jänner 2020

新世纪诗典作品联展#图雅#(25.0)

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing
Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

ICH WILL SONNE SAMMELN – 张嘉宸 Zhang Jiachen

十一月 29, 2020

Zhang Jiachen
ICH WILL SONNE SAMMELN

Ich will Sonne sammeln
Die Sonne verstreut auf Blütenblättern
Die Sonne ausgebreitet aufs Meer
Die Sonne die sich ins Gras legt
Die Sonne die sprüht aus Wasserperlen
Die Sonne die drückt auf den Balkon
Dann füll ich sie in einen kleinen Behälter,
warte bis mein kleiner Bruder schläft
und gieß sie auf ihn aus.

Übersetzt von MW am 29. November 2020

 

ANDENKEN – 图雅 Tu Ya

九月 18, 2020


Tu Ya
ANDENKEN

Mutter ist vor einem Jahr dorthin gegangen.
In wessen Hof fällt die Blüte, wer weiß.
Ich weiß noch, Opa hat wahrsagen können.
Er hat gemeint, Mutter hat Glück.
Na dann fällt sie sicher zu guten Menschen.

12. August 2020
Übersetzt von MW im September 2020

 

LILIEN – 庞琼珍 Pang Qiongzhen

八月 27, 2020

Pang Qiongzhen
LILIEN

In einer Nacht
geschüttelt von Sturm und Regen
sind die Lilien im Hof aufgegangen.
Feine lange Hälse
mit sehr großen Köpfen.
Sechs Staubgefäße
dicht gedrängt um einen Stempel.
Auf einmal aufgesprungen jetzt in der Früh nach dem Regen.
Oh! So schön. So laut und klar.
So hab ichs gehört vor 30 Jahren
bei der Geburt meines Sohnes,
dass mein Muttermund aufgeht.

1. Juni 2020
Übersetzt von MW im August 2020

 

 

UMZUG IM REGEN – 寒雨 Han Yu

六月 27, 2020

Han Yu
IN DIESEM REGEN SOLL MAN NICHT UMZIEHEN

Im Süden der Stadt,
zwei weiße Schaumkugeln vom Isoliermaterial,
aus dem Dach herausgespült durch den Regen,
kleben an der großen Abtrennungs-Glasscheibe des Wächterhäuschens
der Wohnhausanlage.
An der Ausfahrt der Kellergarage
auf den nassen weißen Planen, die hat das Mädchen zurückgelassen,
die in der Früh umgezogen ist,
da liegen umgekehrt drei Kapokblüten,
heruntergeworfen im Regen seit gestern Nacht.
Genau wie blutrote Azaleen, ein Kuckuck der Blut spuckt.
In der leeren Garage
vibrieren und hallen immer noch
Schritte des Mädchens verwirrt hin und her.

7. Juni 2020
Übersetzt von MW im Juni 2020

Han Yu, geboren in den 1970er Jahren in Xi’am, Ingenieur bei einer staatlichen Firma in der Provinz Kanton (Guangdong). Liest und schreibt moderne Gedichte seit den 1990er Jahren. WeChat-Name: daritty 《新诗典》小档案:寒雨,70后,陕西西安人,国企工程师,旅居广东。90年代开始喜欢现代诗歌阅读和创作,偶有诗作在网络发表。微信号:darltty

 

FEBRUARY – 王允 Wang Yun

六月 6, 2020

Wang Yun
FEBRUARY

My wife taught me not to touch the elevator,
but to bring a few seeds when I went out.
When I was done I would throw them into the grass by the door.
Lockdown days went on longer and longer,
I had thrown away seeds over one dozen times.
January passed into February,
every time I threw an arc I would think
maybe in March we will have
a patch of sunflowers coming out.

2/20/20
Translated by MW, June 2020

 

SINN DES SCHREIBENS – 蒋雪峰 Jiang Xuefeng

五月 7, 2020

Jiang Xuefeng
AUCH DAS IST DER SINN DES SCHREIBENS

5 Jahre nach dem Ende der Menschen
sind alle Straßen verschwunden,
besetzt von Gräsern, Sträuchen und Bäumen.
Nach 25 Jahren
sind die Kühlrohre des letzten Wasserkraftwerks
von Schnecken und Muscheln verstopft
und die Welt wird völlig dunkel.
Die Kakerlaken haben dann in den Küchen alles Verschimmelte aufgefressen
und fangen mit Büchern und Zeitungen an.
Am Ende bleibt kein Blatt Papier auf der Welt,
kein einziges Zeichen.

Das ist auch der Sinn des Schreibens,
– den Kakerlaken noch ein paar Bücher,
noch ein paar Tage Fressen zu lassen.

2020-03-07
Übersetzt von MW im Mai 2020


这也是写作的意义
蒋雪峰 
 
人类灭亡五年后
所有的公路都会消失
被花草树木占领
二十五年后
最后一座水电站
散热管道被贝壳塞满
世界彻底黑暗
蟑螂吃光了厨房所有腐烂的食物
开始啃报纸和书籍
大地上不会剩下一张纸
一个字
 
这也是写作的意义
——多几本书给蟑螂
多留几天食物
 

 

 

MAGNOLIA TREES – 鬼石 Gui Shi – MAGNOLIEN

五月 6, 2020

Gui Shi
MAGNOLIA TREES

The magnolia trees along Freedom Street
have not been affected by this year’s virus.
Spring has come,
they are blooming.
But whenever I look at them,
it feels like one tree
after another of white N95 face masks.

3/10/20
Translated by MW, May 2020

 

Gui Shi

MAGNOLIEN

 

Die Magnolien auf der Freiheitsstraße

sind vom Virus überhaupt nicht beeinflusst,

der Frühling ist da

und sie blühen in voller Pracht.

Nur muss ich diesmal denken,

sie schauen aus wie ein Baum

nach dem anderen mit weißen N95-Masken.

 

2020-03-10

Übersetzt von MW im Mai 2020

 

SPRING 2020 – 西娃

四月 9, 2020

 

 

Xi Wa

SPRING 2020

 

In the quiet compound,

winter jasmine, cherry blossoms, gardenias

are finally open.

No-one there to enjoy them,

they all have a whiff

of disinfection.

 

3/16/20

Translated by MW, April 2020

 

 

Xi Wa

FRÜHLING 2020

 

Im einsamen Hof:

Winter-Jasmin, Gardenien, Kirschbäume

sind endlich aufgeblüht.

Niemand freut sich an ihnen.

Insgesamt gibt es nur einen Duft,

Desinfektionsmittel.

 

  1. März 2020

Übersetzt von MW im April 2020

 

VORAUSSAGE: BLÜTEN GEHEN AUF, SEUCHE GEHT WEG – 獨化

三月 15, 2020

 

 

 

 

 

11 Fragen, gestellt von Zhuang Sheng

 

  • Könnten Sie sich bitte vorstellen?

Ich bin Mittelschullehrer in der Stadt Pingliang, Provinz Gansu. “Anerkannter Pädagoge auf Provinzebene”.

  • Wo haben Sie das Frühlingsfest verbracht?

Daheim.

  • Welchen Einfluss hatte die Viruskrise auf Ihr Leben?

Ich hatte Zeit.

  • Wie haben Sie jeden Tag Ihre Zeit verbracht?

Lesen und Hörbücher hören.

  • Wie ist Ihre Stimmung im Moment?

Entspannt.

  • Im Rückblick auf die Zeit vor der Krise, womit waren Sie am meisten zufrieden? Können Sie etwas über Ihren Eindruck von den Maßnahmen sagen, die an Ihrem Ort gegen das Virus ergriffen wurden?

Ich mag das Gefühl, vor der Klasse zu stehen. Jeder war in seiner Wohnung und ging kaum vor die Tür. Es wurde streng kontrolliert, das war richtig.

  • Was war das Beste, was Sie in der Krise gegessen haben?

Selbstgemachte Jiaozi.

  • Gibt es etwas in dieser Krise, was Ihre Familie sehr beunruhigt hat?

Ob ich genug zu essen und zu trinken bekomme. (Ich war zum Mondneujahr allein zuhause)

  • In dieser globalen Viruskrise, was sagen Sie zu Dichtern, die jetzt Gedichte schreiben? Haben

Sie als Lyriker Gedichte geschrieben?

Ich habe zwei geschrieben. „Muss mich zurückziehen“ und „Vorraussage: Blüten gehen auf, Virus geht weg“.

  • Was möchten Sie nach der Krise am liebsten machen?

Unterrichten! (Meine Klasse soll dieses Jahr die Oberstufe abschließen!)

  • Was meinen Sie zur globalen Situation in der Viruskrise?

Ich sage voraus, ich glaube fest, so wie die Blüten aufgehen, wird das Virus vergehen!

 

Du Hua, Künstlername von Zhang Shiming. 1988 Abschluss der Northwest Normal University, im selben Jahr zugeteilt an die 1. Mittelschule der Stadt Pingliang, unterrichtet auch jetzt dort. Publiziert in vielen Zeitschriften in ganz China. Im März 2015 kam sein Gedichtband „Schwerer Duft“ im Verlag Changjiang Wenyi heraus.

Poesie ist ein Glas Wein, ein Gramm Radium, ein Körnchen Sarira [buddhistische Reliquienasche].

Du Hua
VORAUSSAGE: BLÜTEN GEHEN AUF, SEUCHE GEHT WEG

Kirschbäume in Japan
Hibiskus in Korea
Kamille in Italien
Rosensträucher im Iran

Sie blühen alle zur rechten Zeit,
ganz wie die Kirschbäume in Wuhan.

10. März 2020
Übersetzt von MW am 10. März 2020

 

 

OHNE TITEL – 李勋阳

四月 12, 2018

Li Xunyang
OHNE TITEL

ich hab eine solche kindheit gehabt
wenn auf den bergen alles geblüht hat
war bei uns daheim
nicht genug da von der ernte davor

Übersetzt von MW im April 2018

 

无题
李勋阳

我曾经有过这样的童年
每年山花烂漫的时候
正是我们家
青黄不接的时候

CHRYSANTHEMUMS – 叶臻

一月 2, 2018


Ye Zhen
CHRYSANTHEMUMS

When father got out after his operation
he took everything they gave him back home:
plastic chamber pot, spittoon, washbasin.
Chamber pot remained a chamber pot,
spitoon remained a spittoon.
Washbasin at first was used for washing,
later it got cracked
so father added some earth
for growing flowers and herbs.
When father passed away,
the chamber pot was under the bed,
the spittoon on the side.
The former washbasin stood at the window
full of chrysanthemums
yellow and white.

Translated by Martin Winter, December 31, 2017

VOLKSGARTEN, Vienna

十二月 18, 2017

photo by David Howard

VOLKSGARTEN

die rosen stehen schön aufgereiht
eingewickelt, vermummt
niemand darf sie besuchen
rundherum sind demonstrationen
und polizisten

MW Dezember 2017

120. straßen und blumen und frauen

九月 22, 2017

chausseen
chausseen und blumen

blumen
blumen und frauen

chausseen
chausseen und frauen

chausseen und blumen und frauen und
ein verehrer

avenues
avenues and flowers

flowers
flowers and women

avenues
avenues and women

avenues and flowers and women and
an admirer

Lyrikzeitung & Poetry News

Seit dem Wintersemester 2011/12 werden alle Studierenden der Alice Salomon Hochschule Berlin (ASH) auf Spanisch begrüßt, denn der Preisträger des Alice Salomon Poetik Preises 2011, Eugen Gomringer, stellte sein Gedicht „avenidas“ für die Gestaltung der südlichen Außenwand der Hellersdorfer Hochschule bereit. Als Begründer der Konkreten Poesie und zugleich einer ihrer prominentesten Vertreter zählt Eugen Gomringer zu den bedeutendsten Autoren der deutschen Gegenwartsliteratur. „Wir freuen uns sehr über diese bleibende Erinnerung an unseren Poetikpreisträger Eugen Gomringer und sind uns sicher, dass die Strahlkraft des Kunstwerkes weit über unsere Hochschule und den Bezirk Hellersdorf hinausgeht“, so Prof. Dr. Theda Borde, Rektorin der ASH Berlin. Mit einer Fläche von 15 Metern Höhe mal 14 Metern Breite zählt das Kunstwerk zu den größten Gedichten an öffentlicher Wand.

In Anlehnung an die Konkrete Kunst prägte Eugen Gomringer in den 50er Jahren den Begriff Konkrete Poesie – eine Dichtkunst, die das „Sprachmaterial“ in den Vordergrund stellt…

View original post 67 剩余字数

五月 27, 2017

was mach ich ganz zuerst in der früh
aufwachen
aufs klo gehen
wieder aufwachen
dich spüren
wecker ignorieren
aufstehen
kinderfrühstück
milch, brote
müsli, in china reisbrei
gestern wollte er pizza
für dich tee, malzkaffee
für mich auch irgendwas
unten vorm haustor am eck an der mauer
wächst etwas mit blauen blüten

MW Mai 2017

AN DEN JUNGEN VATER UND AN DIE DINGE – 唐果

三月 7, 2017

Tang Guo
AN DEN JUNGEN VATER UND AN DIE DINGE

mein liebes kind
verglichen mit dir und mit ihnen
bin ich sehr alt
obwohl ich dich im traum
gerufen hab: junger vater

im zimmer bist du 19 jahre
die wände sind 10
das sofa ist 2
die decke ist 18
der raumpfleger 8
der gecko ein halbes jahr
kakerlake zwei monate

von den gräsern blumen und bäumen draußen
sind am jüngsten die knospen
das sind die blumen im mutterbauch
die ersten blätter drei monate
sternfruchtbaum sieben jahre
nur du blendende sonne
du altes gestirn
bist genau wie mein sohn
du kraftstrotzender bursch

April 2016
Übersetzt von MW im März 2017

HALLOWEEN IN BUDAPEST 卍靈節在布达佩斯

十一月 2, 2016

cwlxmyxxeai7oar cwlxusdxeaimfr7 cwl0acvxgaeo5pc cwl07j4weaez-5i

cam01234 cam01233 cam01232 cam01231 cam01230 cam012292

HALLOWEEN IN BUDAPEST

Halloween in Budapest
Do you need to call out the ghosts?
Do you need to call out the ghosts?
In Parliament
Brightly lit along the Danube
Do you need to call out the ghosts?
In Vienna
In Budapest
In many cities
Many, many towns
thousands of towns
thousands of thousands
brightly lit along the Danube
Dohany Synagogue
Greatest in Europe
Status Quo Synagogue
By Otto Wagner
On Rumbach Street
Actually many buildings are left
All over Europe
Yes, there are Jews
In Budapest
Yes, there are people
Do we need to call out the ghosts?
Everyone knows
Along the Danube
Behind the Parliament
Greatest in Europe?
It’s very big
Behind the Parliament
Along the Danube
They lined them up
Several places
Along the Danube
Just a few months
Hungarian Fascists
Finally able
1944
Fall ’44
German troops everywhere
Last few months of the war
Until the first month of ’45
Here in this city
Everyone knows
Hungarian Fascists
Established the ghetto
They passed laws against Jews
In Parliament
In 1920
Basically everyone knows
1944
Hundreds of thousands
in a few months
Around 600,000
Killed in Auschwitz
Along the Danube
Behind the Parliament
Several places
Szabadsag ter
On Freedom Square
There’s a new monument
For the victims
It says
German occupation
Doesn’t say that in German
Doesn’t say that in English
Any other language
For the victims
Only these words
Even in Hebrew
Only the victims
Victims of German occupation
Written in Hungarian
Only in Hungarian
Erected in secret
Protests from the beginning
Pebbles, chairs,
a few wires, photos
pebbles with names
and so on
Everyone knows
Over 300 Million
Hungarian money
Erected in secret
Law passed in Parliament
December 31st, 2013
Protests from the beginning
Szabadsag ter
Liberty Square
Halloween in Budapest
Do you need to call out the ghosts?
There are people enough
In Budapest
In many cities
Many, many cities
Towns and cities
All over Europe
Brightly lit along the Danube
Everyone knows
Actually many buildings are left
All over Europe
Halloween in Budapest
Do we need to call out the ghosts?
Everyone knows
Halloween is for kids
We have kids in Vienna
Kids like to dress up
For Halloween
Let them have fun
Nothing wrong
Halloween
My daughter knows
Austrian Fascists
Ghosts are alive
Zombies are real
Wish it was all
Pumpkins for kids
Halloween in Budapest
Greatest town
Along the Danube
Since Roman times
Basically
Everyone knows

MW October 31st, 2016

14906903_10210481304886847_8210415856268275291_n 14595822_10210481301566764_270989926782868330_n 14721451_10210481300726743_5176712894211865374_n 14639782_10210481308326933_3548060683881209599_n 14915444_10210481308246931_3394367412859447034_n 14915717_10210481307486912_8526800222922596626_n 14581409_10210481307406910_3053713031861293868_n 14925262_10210481306926898_7738326507589833519_n 14910483_10210481306486887_8001266828958303970_n 14925447_10210481306006875_1418241118152943268_n 14915380_10210481305486862_8954021510541493912_n 14907647_10210481305046851_1333219363853747328_nimg_20161030_103951_032 img_20161030_104027_125 img_20161030_104540_841 img_20161030_110157_706 img_20161030_121434_940 img_20161030_140705_999 img_20161031_120014_062img_20161030_102503_728 img_20161030_102529_222 img_20161030_102542_257 img_20161030_102601_668 img_20161030_102641_633 img_20161030_102702_991 img_20161030_102748_727

ROSKILDE CATHEDRAL

八月 11, 2016

CAM01197

ROSKILDE CATHEDRAL

and death shall have every single dominion
every single sovereign of the realm
every hour st. george slays the dragon and it lets out a frightful wail
every morning there is the harbor there are the ships from ancient times
and when the walls came tumbling down joshua’ s men killed every man woman or child they could find
there are the fields by the cathedral there are the stones in the old ships
every flower every fruit every child is more important
and you can have every single dominion
every single sovereign of the realm

MW August 2016

CAM01199

CIGARETTE-BUTT MASTERPIECE – 安琪

七月 24, 2016

An Qi

An Qi
EVERY CIGARETTE BUTT ON THE STREETS OF SEOUL IS A CHINESE MASTERPIECE

on seoul streets
they lie here and there
cigarette butts
each one a chinese masterpiece
right after this icy sentence
yi sha says “puh” and drops his cigarette
but shen haobo hides his in a flower arrangement

July 9th, 2016 in Seoul

 

An Qi
JEDER ZIGARETTENSTUMMEL AUF DEN STRASSEN VON SEOUL IST EIN CHINESISCHES MEISTERWERK

auf den strassen von seoul
sieht man da und dort
zigarettenkippen
alles chinesische meisterwerke
der kalte satz ist grad gefallen
yi sha macht “puh”, wirft seine kippe weg
aber shen haobo drückt seine leise in die blumen

9. Juli 2016, Seoul

an qi cigarette butt

MILK DRIPPING – 闫永敏

七月 24, 2016

yan yongmin

Yan Yongmin
MILK DROPS

in the hospital garden
a milk box
lies in
a flower terrace
from the straw
milk keeps dripping
on the leaves
of climbing roses

Tr. MW, July 2016

 

Yan Yongmin
MILCHTROPFEN

im krankenhausgarten
liegt eine trinkpackung
milch
an der blumenterrasse
vom strohhalm
tropft es in die
rosenblätter

Übersetzt von MW im Juli 2016

MILCHTROPFEN

BREXIT

六月 23, 2016

© Ronnie Niedermeyer, rn.co.at

© Ronnie Niedermeyer, rn.co.at

BREXIT

everything is halted
they say
at least for a day
every is halting
every english
if britain takes leavening
everything is halting
if english or scottish or welsh
and northern something
everything has been halting
for refugees
for workers
for us
for eu
4 eme
4 everyone
with cream and sugar
allergic reactions
declared beforehand
as prescribed by brussels
everyone’s sproutin’
their leavenings

we had a vote here last month
green or brown
for president
there is a blue flower
it is beautiful
but in austrian german
in effect it means shit
reeking nazis

be glad you don’t have to have
such a vote

MW June 2016

 

BREXIT (II)

the moon

is an american football

MW June 2016

CHINESE SECRETS – 宋壮壮

四月 27, 2016

Song Zhuangzhuang

Song Zhuangzhuang
CHINESE SECRETS

In middle school, second year,
my older brother and his whole school
are brought in a truck to the highway,
made to stand on both sides.
Each one holds a fake flower.
They wait for a long time,
then they wave plastic flowers,
shouting “Welcome! Welcome! …”
A few cars rushing by,
they climb back on the truck,
return to school.
From beginning to end,
nobody tells them
who they are welcoming.

3/2/16
Tr. MW, April 2016

Song Zhuangzhuang secret

STRETCH MARKS – 笨笨 s.k.

二月 19, 2016

benben

Benben S.K.
STRETCH MARKS

like fish
like earthworms
like hidden butterflies

flowers planted by babies
on their mothers’
bellies

when you bend down
and put your ear there
you might catch the sound
“dong-dah, dong-da, dong-dada …”
of a flower opening

2/15/16
Tr. MW, Feb. 2016

benben birthmarks

FLOWERS – FLEURS – BLUMEN – 花

十一月 24, 2015

Blumen

FLOWERS

I am still praying for Paris
ten days later
I pray for Vienna
next to the French consulate
is the Soviet monument
I pass it in streetcar D
there are wreaths at the monument every year
there are flowers all around the consulate
second time this year
every time it gets cold
mass graves detected again in Iraq
this time elderly women

who could not be sold easily
according to Facebook
probably accurate
the Soviet monument to peace in Europe
lots of Greek columns
inscribed by Stalin
and a big fountain
with water straight from the alps
the architect of the aqueduct
that keeps Vienna alive
lets it bloom again and again
was a Jew

MW November 2015

Sara_Paris1

Picture by Sara Bernal

BLUMEN

ich bete auch heute noch für paris
zehn tage später
ich bete für wien
neben dem französischen konsulat
liegt das russendenkmal
ich fahre im d-wagen vorbei
am denkmal gibt es jedes jahr kränze
am konsulat sind rundherum blumen
zum zweiten mal in diesem jahr
jedesmal wenn es kalt wird
wieder massengräber entdeckt im irak
diesmal ältere frauen
jedenfalls laut facebook
es wird schon stimmen
das russendenkmal ist sehr pathetisch
in griechischen formen
mit texten von stalin
und einem brunnen
der kommt aus den alpen
der architekt der wasserleitung
die wien am leben erhält
und immer wieder zum blühen bringt
war ein jude

MW November 2015

Sara_pont

Picture by Sara Bernal

LANDSCHAFT MIT LAHMEN – 蒲小林

六月 29, 2015

Pu Xiaolin

Pu Xiaolin
LANDSCAPE

two cripples after their chess game, supporting each other, walking away
two walking sticks sprouting flowers, table becoming a sunny spring scene

Tr. MW, June 2015

landschaft mit lahmenPu Xiaolin 蒲小林
LANDSCHAFT

zwei lahme nach ihrem schachspiel, stützen einander und gehen.
zwei stöcke am tisch beginnen zu blühen, eine sonnige frühlingsszene.

Übersetzt von MW, Juni 2015

WIE SIEHST DU HITLER? 吴雨伦

五月 16, 2015

Yi Sha Birds and clouds

Wu Yulun 《你怎么看希特勒》
WIE SIEHST DU HITLER?

wie siehst du hitler?
schamloser schurke. gemein.
auf den alle zeigen.
perversling. grausam. kriecht in löcher.
schwuler.

sehr gut.
als preis bekommst du
eine rote blüte.
ein bisschen geld.
damit kannst du später
die schwarzen töten.

2014
Übers. v. MW, 2015

吴雨伦
《你怎么看希特勒》

你怎么看希特勒?
无耻,卑鄙,无赖
令人发指
变态,残暴,钻地洞
同性恋

很好
给你一朵小红花
和一笔奖金
然后你就可以用它
去杀黑人了

(2014)

COLOR AND SPACE – 君兒 Jun Er

三月 28, 2015

Please take a look at my previous translations of Jun Er’s poems:以前翻譯了《針織廠》 KNITTING MILL《鼠鈔》 RAT NOTES《海棠花開》 CRABAPPLE BLOSSOMS。Today I have translated five poems – two into English, three into German. 今天翻譯了《懷念》、《色與空》、《啤酒花的來歷》、《給不在世的姐姐算命》、《一天》。別的也很喜歡。《歌鐘》、《體內異端》。。。
都因為碰到《熱愛讓我擁抱了它們的名字》很喜歡,一時不能翻譯,就翻到其他的。。。

color and space

Jun Er
COLOR AND SPACE

my son – I hadn’t thought
the embarrassment I had met with
you would know it all over
our skin for example
we are those mesons
another kind
between black and yellow people
white in africa
dark in asia
what if we feel proud of ourselves?
and why the hell not?

2009
Tr. MW, 2015

one day

Jun Er
ONE DAY

sometimes I admire foreign women
sometimes I shop at taobao.com
sometimes I come home with garbage
sometimes my half soles come out of my shoes

May 2013
Tr. MW, March 2015

Sehnsucht

Jun Er
SEHNSUCHT

lass mich hier im zimmer sitzen
sehnsucht verstehen
sehnsucht nach fremden phänomenen
leuchten zwanzigtausend jahr
in der ferne
in zwanzigtausend stillen jahren
bist du gekommen
bist verflogen
hast mir lauter blüten gemalt
auf meinen sutren
lass andere generationen
riechen und einander finden
om mani padme hum
lass meine gebetsmühlen fliegen

2004
Übers. v. MW, 2015

Hopfen

Jun Er
WOHER KOMMT DAS BIER?

das bier das wir trinken
ist aus gerste gebraut und einem kraut namens hopfen
das kraut hat dornen und viele namen bei uns schlangenhanf
es bringt den geschmack ein bisschen bitter

Übers. v. MW im März 2015

wahrsagen

Jun Er
WAHRSAGEN FÜR MEINE SCHWESTER IM HIMMEL

große schwester
früher hab ich bücher verwendet
jetzt sitz ich am computer
rechne dein schicksal aus
ein horoskop
für jemanden der nicht mehr auf der welt ist
gibt es etwas absurderes
du hattest 46 punkte
ich 58
wir hatten beide zuwenig
12 punkte unterschied
du besuchst die gelben quellen
ich kleb noch am staub dieser welt
faul. schläfrig. wehr mich…
große schwester
schnee auf dem bildschirm
find dein gesicht, deine stimme nicht mehr
wo du jetzt bist
was ist das für eine welt
braucht man dort auch sechzig punkte
um durchzukommen
wie viele wiedergeburten
haben wir dann zuwenig punkte gemeinsam
in der wievielten komma wievielten
wievielten welt

2012
Übers. v. MW, 2015/3

DAS FLUGZEUG FLIEGT DER SONNE VORAUS

十月 27, 2014

das flugzeug fliegt der sonne voraus.
die sonne geht unter.
der mond ist ein strich,
eine feine weisse kurve.
der horizont leuchtet in blau,
hellgelb und weiss.
flug in die rosen-
farbene iris,
farben des feuers.
wenn ich an blumen denk,
denk ich an dich.
der himmel leuchtet
wir sind über rumänien,
irgendwo unten ist sibiu.
gestern abend war ich in kanada.
ich schau ins feuer
ein lagerfeuer war nicht genug
mit anna kubelik.
mit nick dem riesen,
mit seinen messern.
der horizont ist ein leuchtendes rot.
darüber schlieren,
schwarz und dann grün.
der horizont ist ein brennendes rot,
darüber orange,
schwarze schlieren:
grün sind die
grauschwarzen tücher
der wolken.
wir haben schwarze flügel die blinken,
dahinter:
der mond

MW Oktober 2014

DIE BLUMEN AUF DEM TISCH SIND FÜR DICH

十月 16, 2014

CAM00316

BLUMEN

die blumen auf meinem tisch sind für dich
die blumen auf meinem tisch sind für dich
sie sind für meine oma
für meine frau
für meine mutter
für meine tochter
für jede frau die blumen mag
die blätter wiegen sich auf den bäumen
die blätter werden noch einmal rot
die blätter treiben den fluss hinunter
die blätter kommen
auf dem dachfirst sitzen die tauben
am strand in der früh
glänzen die steine wie karamell
der fluss ist klar
gestern hab ich gebadet
es gibt reiher und enten und andere vögel
wildgänse ziehen
hoch oben nach westen
im wald ist ein wasserfall
und dann noch einer den bach hinauf
wo wir wohnen ist eine schule
volkschule hauptschule und noch ein college
man sieht hoch übers tal
in einem geschäft bald nach der tankstelle
gibt es eine küche für frisches essen
dort hängt eine uhr
die geht nach links
die ziffern verkehrt
die hängt schon lange
die leute wissen nicht wo sie herkommt
die blumen auf meinem tisch sind für dich

MW October 2014

FLOWERS

十月 16, 2014

CAM00255

FLOWERS

the flowers on my desk are for you
the flowers on my desk are for you
they are for my granny
for my wife
for my mother
any woman who likes them
the leaves are rocking up in the trees
they get red one more time
they float down the river
the leaves are coming
the pigeons are on top of the roof
in the morning
caramel rocks wet on the beach
the water is clear
yesterday I went in again
herons, kingfishers, ducks, other birds
wild geese migrate
high up in formation
why are they going west
not straight south?
in the woods there is a waterfall
up the brook there’s another
where we stay there’s a school
elementary, high school, state college
from the college up on the hill
you see the whole valley
in a store after the gas station
you can get breakfast, fried stuff and such
at the counter they have a clock
clock goes the left way
numbers all backwards
people there say they don’t know where it came
the flowers on my desk are for you

MW October 2014

CAM00283

GEBET 祈祷

七月 24, 2014

TREE

祈祷

聖光你在哪儿
讓我站立静看
你是棵树
叢林草木
是房屋
燦爛
豔麗
在鳥鸣里
聖光你在哪儿
讓咱站立静看
看时间
看地方
看天堂
在咱心里
聖光你在哪儿
求你奉安静
奉驚奇
工作、休閒、游玩
奉我们交談
倾聽對方
阿門

2014-2015

GEBET

heiliges licht wo immer du bist
lass mich stehen stille schauen
du bist ein baum ein busch ein strauch
du bist ein haus
du bist der glanz
du bist die pracht
im vogelruf
heiliges licht wo immer du bist
lass uns stehen stille schauen
du bist die zeit
du bist der ort
du bist der himmel
in unseren herzen
heiliges licht wo immer du bist
gib uns stille gib uns staunen
gib uns arbeit
gib uns muße spiel gespräche
gib uns aufeinanderhören
amen

MW Juli 2014

PIRAN ST. FRANCIS

GEBET BUCHRUHEVISITORS

MOND NEUE WOHNUNG

六月 18, 2014

CAM00100 CAM00101MOND NEUE WOHNUNG

der mond ist groß und hell hinterm haus gegenüber
nicht sehr weit oben, gleich über den kränen
der erste sommer im neuen haus
der erste winter, der erste frühling
der war nass und kühl
jetzt ist es richtig sommer geworden
so viele mohnblumen
so viele lichter
so viele neue wohnungen
und ein besetztes haus in der nähe
wahrscheinlich kommen die schmierer von dort
die unsere neuen häuser verschönern
ein sechzehnjähriger liegt noch im koma
nach einer ubahn-graffitti aktion
die polizei war offenbar gründlich
und die security der wiener linien
der mond ist rund und hell hinter wolken
gleich dort hinterm haus

MW Juni 2014

相片0171CAM00043 CAM00044

WE PLANT SUNFLOWERS – Li Khin-huann

四月 9, 2014

阮種日頭花
We Plant Sunflowers

李勤岸Li Khin-huann
Translated by Tiunn Boo-thinn 譯

We planted sunflowers at Parliament
To bring some sunshine inside
To bring all that mold to light
To bring the people’s rights to light

We planted sunflowers on the president’s lawn
To throw the floodgates wide open
And flood away the steel webs of a dictator
And let the young whales of democracy swim on, and on and on

We planted sunflowers in the streets
To bloom come rain and bloom come wind
To bloom for always and for all days
By the darkening roads we must yet take

We’re planting flowers in every alley and every valley
In the cities and in the country
In the mountains and by the sea

The sun will still flower
May the will of young hearts
Rise up high in our free skies

阮種日頭花
–《人面冊ê花蕊》264

李勤岸
Li Khin-huann
WE PLANT A SUNFLOWER

we plant a sunflower in parliament
to draw in the sun
stir up the poor state of our congress
stir it up for the rights of our people

we plant a sunflower in the president’s palace
to call a young sea spirit of Taiwan democracy
to stir up a flood
to sweep away the iron nets of dictatorship

we plant a sunflower on every street
to brave wind and rain
to stir and bloom
to shine a light on our dark road ahead

we plant a sunflower on every corner
in the village in the city
on the mountains at the sea
to stir and bloom
our spirit of youth
will brighten our homeland and our skies

April 9th, 2014

Tr. MW, April 9th, 2014 (没學台語,懇請大家多指教!)

 

阮種日頭花
–《人面冊ê花蕊》264

李勤岸

阮kā日頭花種tiàm立法院
吸引日光照入來
Kā臭殕ê國會曝曝咧
Kā人民ê權利曝曝咧

阮kā日頭花種tiàm總統府
予台灣民主ê少年海翁
泅做大水流ê烏潮
溢過獨裁ê鐵線網

阮kā日頭花種tī滿街路
無管透風抑落雨
阮堅持一直開花
堅持照明台灣暗淡ê路途

阮kā日頭花種tī逐角落
種tī庄腳種tī都市
種tī山頂種tī海邊
日頭會一直開花
青春ê意志
會照光咱台灣家己ê天

–2014/4/9 台師大台文系

 

日頭花

李勤岸
Li Khin-huann
SUNFLOWERS
Translated by Alice Lee 英譯

The eyes of the young are bright,
Opening into big sunflowers
To clearly see molds on the dark undersides.

The ears of the young are sharp,
Opening into big sunflowers
To hear the sadness behind pleasant words.

The brains of the young are fine,
Opening into big sunflowers.
Petals and petals of brilliant rays of light,
Piercing through the wall of fog ahead.

The sunflowers of justice,
Flower by flower,
Blossoming upon faces of the stalwart,
Blossoming within the island’s dark age.

The radiant sunflowers,
Flower by flower,
Herald the coming of our daybreak.

少年人ê目睭真金
開出大大蕊ê日頭花
會當看清生菇ê陰暗面

少年人ê耳空真利
開出大大蕊ê日頭花
會當聽著好聽話背後ê悲哀

少年人ê腦筋真活
開出大大蕊ê日頭花
一瓣一瓣ê光芒
鑿破頭前阻擋ê罩雺

正義ê日頭花
一蕊一蕊
開tī青春堅強ê面上
開tī島嶼暗暝ê世代
光phiâng-phiâng ê日頭花
一蕊一蕊
照出咱天光ê明仔載

Taiwan Demo

Taiwan paper

BEIJING SPRING (FACE THE SEA, SPRING IN BLOOM)

三月 26, 2014

hai zi 14 face the sea spring in bloom

Hai Zi
BEIJING SPRING (FACE THE SEA, SPRING IN BLOOM)

from tomorrow, let me be happy
feed horses, chop wood, let me travel the world
from tomorrow, vegetables, grain
I have a house, face the sea, spring in bloom
from tomorrow, writing my family
tell everyone how I am happy
this lightning happiness tells me
what I will tell everyone
give every creek every peak a warm name
stranger, I want to bless you also
may your future be bright
may your lover become your family
may you find happiness in this world
I only want to face the sea, spring in bloom

1989
Tr. MW, 2014/3

hai zi

Hai Zi

SCHAU INS MEER, FRÜHLING BLÜHT

 

ab morgen bin ich ein glücklicher mensch

hacke holz, füttere pferde, bereise die welt

ab morgen mag ich gemüse, getreide

ich hab ein haus, schau ins meer, frühling blüht

ab morgen schreibe ich allen verwandten

schreibe von warmem blitzendem glück

was dieser blitz mir jetzt gesagt hat

ich sag es jedem einzelnen menschen

geb jedem fluss, jedem berg warme namen

fremder, mögest auch du glücklich werden

ich wünsch’ dir eine leuchtende zukunft

aus deiner liebe werde familie

finde dein glück in diesem leben

ich will nur schauen ins meer, frühling blüht

 

Peking, März 1989

Übersetzt von MW im März 2014

FRÜHLING

三月 22, 2014

CAM00033

Maia Winter

FRÜHLING

Der Vogel furzt, der Schneemann weint, die Sonne scheint. Die Mutter schreit: „Hurra! Der Frühling, der ist wieder da!” Die Kinder spielen im Garten. Der Vater schläft im harten Bett. Die Oma, die ist ziemlich fett. Der Opa kocht. Sein Herz pocht, er riecht den Frühling. Die Blumen blühen, die Farben glühen. Das Pferd sagt: „Wieher!” Es klingt wie: „Der Frühling, der ist hier!“ Anna sagt: „Das erste Schneeglöckchen, das gehört mir!“ Die Tulpe sagt zum Löwenzahn: „Hör auf, in mein Gesicht zu niesen, die Rose versucht uns aufzuspießen!“ Doch Adam pflückt die Rose ab und schenkt sie Eva. Das war knapp!

CAM00027

Valentine’s Day

二月 15, 2011

it’s not quite spring
a bird is singing in a tree
above the snow
the children eat
or clear away for joy and play
all close to home
i didn’t get you anything
when i was small there was this store
and there we would get violets
or tulips something colourful
to bring your mom or grandmother
and that was all.

MW Febr. 2011

beben – 玫瑰花

八月 16, 2008

Roses in Soong Chingling's garden, May 2008

Roses in Soong Chingling Garden, Beijing 2008

roses

it is the best time of the year
when all the roses are in bloom
this year the rain was very good
and so the air is not too bad

it is the best time of the year
a cyclone and an earthquake too
and everything that went before
it is the best time of the year

MW  May 2008

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

rosen

es ist die schoenste zeit im jahr
wenn ueberall die rosen bluehen
der regen ist ja richtig gut
ich weiss nicht was noch alles kommt

es ist die schoenste zeit im jahr
ein erdbeben und ein zyklon
und alles was noch vorher war
es ist die schoenste zeit im jahr

MW   Mai 2008

+++++++++++++++++++++++++++++++++++

we are ready for the games

三月 27, 2008

we are ready for the games

heute wird es wieder warm
es gibt kleine lila blumen
und die rosen kommen wieder
und die voegel singen auch
der maulbeerbaum ist arg beschnitten
manche voegel sind gefangen
und gehoeren alten maennern
auf dem schulhof stehen kinder
exerzieren in der sonne
oder manche auch im schatten
heute wird es wieder warm
ich glaub es sind gut 300
kinder zwischen sechs und zwoelf
alle sind gut vorbereitet
we are ready for the games

MW        Maerz 2008


%d 博主赞过: