Posts Tagged ‘Tu Ya’

UNABHÄNGIG WERDEN – 圖雅

一月 21, 2020

Tu Ya
UNABHÄNGIG WERDEN

Wird eine Rosinentraube als solche genannt,
fühlt sie sich stolz
und unabhängig unter den Trauben.

Wird eine Weichsel Weichsel genannt,
fühlt sie sich stolz
und unabhängig unter den Kirschen.

Werd ich die Dichterin Tu Ya genannt,
fühl ich mich stolz
und unabhängig unter den untergeordneten Leuten.

2019-09-20
Übersetzt von MW im Januar 2020

 

 

CHINA in TIROL: Lesung im Montagu in Innsbruck

一月 15, 2020

《马来人可以乱开枪》

白 立

在马六甲的古炮台上
马来籍的华裔导游告诉我
大马国宪法规定
在婚姻上
马来人是有特权的
他们可以娶四个老婆,
在家里可以乱开枪
华人不行
说完后她狡黠地笑了

我立刻告诉她
那华人必须开炮

 

Bai Li
MALAIEN KÖNNEN EINFACH SO SCHIESSEN

Auf den Zinnen von Malakka
sagt unsere Führerin (sie ist chinesische Malaiin)
malaische Muslims seien privilegiert
das sei garantiert in der Verfassung
und zwar bei der Ehe.
Sie dürfen vier Frauen heiraten
und jeden Tag schießen daheim wie sie wollen.
Aber Chinesen dürfen das nicht,
sagte sie grinsend.

Dann müssen sie gleich mit Kanonen schießen,
sag ich sofort.

Übersetzt von MW, 2016

 

《我常空怀宏大事物》

江湖海

我把小狗托比
改名大地
深夜回家歪在躺椅
大地偎在脚边
我把大地揽在怀里
寻得闲暇
我帮大地洗澡
修剪毛发
给大地的伤口消毒包扎
劝大地叹息轻点
之后我把大地改名天空
再后改名大海
我把为大地所做的
重做一遍

2016年

 

Jiang Huhai 《我常空怀宏大事物》
ICH HAB OFT GROSSE SACHEN IM KOPF

Ich nenne meinen kleinen Hund Toby
jetzt Planet Erde.
Komm spät nachhaus, lieg schief im Lehnstuhl,
die Erde kuschelt sich an meinen Fuß.
Ich nehm die Erde auf meinen Schoß,
ein bisschen ausspannen.
Ich wasche meine Erde,
schneid ihr die Haare.
Ich leg der Erde einen desinfizierten Wundverband an,
sag ihr ruhig, ganz ruhig, nicht so laut keuchen.
Nachher nenn ich die Erde Himmel.
Später sag ich Meer zu ihm, Ozean.
Und tu dasselbe
was ich für die Erde getan hab.

Anfang 2016
Übersetzt von MW 2019

《马博物馆》

庞琼珍

一尊马的雕塑
半露出厩栏
近看居然是一匹活马
囚禁在2平米展台
局促地探出
活体标本的头
鬃毛被涂成彩色
编成发辫
它和我一样
每天上8小时班

 

Pang Qiongzhen
PFERDEMUSEUM

eine pferdeskulptur
lugt aus dem stall
von nah ist es wirklich ein pferd
eingeschlossen in zwei quadratmeter bühne
bewegt es den lebenden
kopf den es darstellt
mit bunten zöpfen
acht stunden dienst
jeden tag
so wie ich

Übersetzt von MW im Mai 2018

《曼谷的乌鸦》

图雅

这么干净美丽的地方
乌鸦也干净得如同剪碎的黑缎子
绿地上撒一些
花树上撒一些
河面上撒一些
蓝天上撒一些
它们突然飞起
又发出撕缎子的声音

2016.2.17

 

Tu Ya
BANGKOK CROWS

such a clean, beautiful place.
crows are clean cuts of black satin.
some cast on the green
some on flowers and trees
some cast on the river
some cast in the sky.
suddenly they fly,
cries of tearing satin.

2016-02-17
Tr. MW, April 2016

湘莲子:《病房记事:故事一》

 

海参在遇到天敌时会把身子分成两半,
一半让天敌吃掉,
另一半逃走。
——选自希姆博尔斯卡《自断》

 

我说过年不谈诗我们讲故事
就像半截钢管砸去了半边脑子的泥水工
像他和他的病友们在病房里
谈天、吵架、抽搐、梦游一样

他说3+2=1
就像三个指头加二个指头等于一只手
两只手加起来等于一双手一样
就像老鼠最不喜欢老鼠药
最喜欢吃老鼠药的一定是老鼠一样

就像他们海阔天空
一下子从数学转向哲学
个数转向复数
手指头转向塌瘪的脑袋
转向老鼠、老鼠药、漏洞、气球一样
就像11+11=22、22—2=2一样

他说漏洞不是不可以修补的
就像老鼠药总是会被老鼠消化一样
就像老鼠在他脑袋上打洞
他脑子有漏洞、漏洞跟漏气
漏气的气球是最难吹的气球一样
就像他半边塌瘪的脑袋
塌瘪的脑袋被哈欠打得一鼓一陷一样

他说放老鼠药的箱子里没有老鼠
老鼠药很伤老鼠
就像读书很伤脑子一样
他说老鼠偷吃了他的脑钻进了他脑子
就像他说他头疼,我头也疼
他要我在他脑子里放老鼠药一样

就像他说:“我快傻了
脑子快被吃光了
老板不要我、女朋友也不要我了”
就像他很绝望
他绝望得鬼哭狼一样

他哭起来就像一只捉不到老鼠的猫
就像一百只老鼠也敌不过一只猫一样
他说:“谁都搞不定,谁都补不了这个洞
只有我能,我有法子嘛。我弄点上好的水泥
兑点酒水,啧啧。相信我的技术嘛”

他指着自己缺损的颞骨就像指着某个屋顶的缺口
就像他正在修补的某个屋顶的缺口一样

2012年1月

.《故事一》(英文版)

Xiang Lianzi
FIRST STORY

“In danger the sea cucumber will split itself
one half it gives the world to devour,
the other half escapes.” – from W. Szymborska, Autotomy.

I said let’s not talk poetry at the lunar new year let us tell stories
like a bricklayer half of his head bashed in by half of a steel pipe
like he and his sick room friends
arguing anything, twitching like sleepwalking
he says 3+2=1
like three fingers plus two equals one hand
two hands together equals one pair
like what a rat hates most is rat poison
whoever loves eating rat poison most must be a rat
like I said they were arguing anything
from mathematics into philosophy
from singular into plural
from fingers into a skull bashed in
into rats, poison, leaks or balloons
like 11+11=22, 22-2=2 and so on
he said not that leaks cannot be fixed
just like rat poison will always be digested by rats
just like rats knocked a hole in his skull
his skull has a leak, like a balloon
a leaking balloon is very hard to blow up
just like his half-bashed in skull pops in and out with a yawn
he said in the box with the rat poison there is no rat
rat poison is very bad for rats
just like reading is very bad for your head
just like rats eating his brain slipping into his head
when he said he had a headache, I had a headache
like he wanted me to put rat poison into his brain
like he said: “I’ll soon be an idiot
when they have finished my brain
my boss will dump me, my girlfriend dumps me”
like he is all desperate
crying his heart out like a wolf
howling just like a cat who cannot catch rats
like one hundred rats cannot overcome one single cat
he said: no-one can figure it out, nobody can fix this leak
except me, I have a method, I take a bit of cement, very good quality
mix it with alcohol, ts ts. believe me I have the technique.
he pointed at his broken temporal bone like pointing at some leak on a roof
like a leak on a roof he was fixing

Tr. MW, Oct. 2013

两伊战争
伊沙

我的中学同学中
多东郊大厂子弟
上学那会儿
我常去他们家里玩
发现他们的生活条件
要比其他家庭好
那时候我不知道
这与报纸上的
两伊战争有关
那时候
他们的父母
老在厂里加班加点
生产炮弹
同时卖给交战双方
供不应求
持续八年的两伊战争
打到第六年时
我们毕业了

2017.01.16.

Yi Sha
IRAN-IRAK

in meiner mittelschule gab es viele kinder
aus der groẞen fabrik im osten der stadt
ich war oft bei ihnen zuhause
sie hatten es besser
damals wusste ich nicht
dass das mit dem krieg zu tun hatte
iran-irak war in den zeitungen
und ihre eltern
schoben überstunden
und sonderschichten
produzierten geschosse
verkauften an beide seiten
sehr groẞe nachfrage
acht jahre iran-irak
im sechsten jahr
haben wir graduiert

2017

Übersetzt von MW, 2017

 

 

 

 

 

 

 

Voices from the NPC (New Poetry Canon)

一月 9, 2020

Voices from the NPC (New Poetry Canon):

Yi Sha 伊沙 (founder of NPC in 2011 in Xi’an), Xiang Lianzi 湘莲子, Tu Ya 图雅, Pang Qiongzhen 庞琼珍, Jiang Huhai 江湖海, Bai Li 白立.

When: 10 January, 2020 – 15.00

Where: Institut f. Ostasienwissenschaften/Sinologie, SIN2

Chinese Poetry Online – Verdichtete Wahrnehmung chinesischer Wirklichkeiten im Netz:

Lesung von Gedichten, die sich in poetischer Form mit chinesischer Zeitgeschichte auseinandersetzen,

ergänzt durch eine Einführung zur Situation, in der diese Gedichte im heutigen China geschrieben und verbreitet werden – oder auch nicht.

Einführung und deutsche Übersetzungen: Martin Winter – Dichter und Übersetzer, leitender Redakteur der Literaturzeitschrift Leuchtspur (人民文学).

Moderation: Ao. Univ. Prof. Mag. Dr. Agnes Schick-Chen,

Institut für Ostasienwissenschaften/Sinologie

Campus Altes AKH Hof 2, 1090 Wien

 

Am 17. Jänner, eine Woche später, veranstalte ich einen Kalligraphie-Workshop. und eine Lesung. Soviesos-Kreativraum und Bibliothek, ab 15 Uhr. Hackergasse 4, 1100 Wien. Mit dem Kalligraphen und Dichter Jiang Huhai 江湖海 (Kanton) und fünf weiteren SchreibkünstlerInnen aus China (die gleichen wie oben). Zu Mittag machen wir Jiaozi in der Gemeinschaftsküche im selben Haus, wer mitmachen und mitessen will, ist auch da schon herzlich willkommen. Eintritt frei, Freie Spende.

Hoffentlich bis bald!

Martin Winter

Antonie-Alt-Gasse 6/20, 1100 Wien,
Tel. 06765857664

Einladung Lesung und Kalligraphieworkshop 17.1.20

(hier oben klicken)

 

MOTHER CHEN:图雅:MUTTER CHEN

六月 23, 2019

Tu Ya
MOTHER CHEN

1962
in her mother’s womb
she stayed seven months
and came among the people,
weight only two pounds 16 ounces.
Mother asks army doctor,
will it live?
Brain development normal,
extremities sound,
says the doctor.
Mother sighs with relief,
oh, as long as it can serve the people,
that’s fine.

4/8/19
Translated by MW, June 2019

 

Tu Ya
MUTTER CHEN

1962
sie war sieben Monate
in der Gebärmutter
und kam unter die Menschen,
nur ein Kilo fünfundvierzig.
Mutter fragt Militärarzt
kann es überleben?
Gehirnausbildung normal,
Extremitäten richtig entwickelt,
antwortet der Arzt.
Mutter atmet auf.
Oh, solange es dem Volke dienen kann,
bin ich froh.

2019-04-08
Übersetzt von MW im Juni 2019

 

 

 

PODIUM Chinanummer!24.5. Literaturhaus Wien 杂志发布会:中国新文学维也纳朗诵会

五月 16, 2018

PODIUM Heftpräsentation “China” (Click here for details!)

Do, 24.05.2018, 19.00 Uhr

Texte von Li Jingrui 李静睿, Qiao Ye 乔叶, Xi Chuan 西川 und vielen NPC 新诗典 – AutorInnen (siehe unten).

Übersetzungen von Marc Hermann, Julia Buddeberg, Cornelia Travnicek (Erzählungen) und Martin Winter (Gedichte: 新世纪诗典 -NPC)

Im Herbst erscheint bei fabrik.transit in Wien eine zweisprachige 新世纪诗典 NPC -Anthologie.

NPC steht für New Poetry Canon, eigentlich New Century Poetry Canon, 新世纪诗典. Abgekürzt als NPC. NPC steht sonst für National People’s Congress, also der Nationale Volkskongress, Chinas Parlament, das allerdings nur einmal im Jahr im März zwei Wochen lang zusammentritt. Seit 2011 wird von Yi Sha 伊沙 im NPC-新世纪诗典 jeden Tag ein Gedicht vorgestellt, in mehreren chinesischen sozialen Medien zugleich. Oft wird ein einziges Gedicht schon in den ersten zwei Tagen zehntausende Male angeklickt, kommentiert und weitergeleitet. Ein nationaler Poesiekongress.

AAA (3A) 三个A, geb. in den 70er Jahren in Laibin, Provinz Guangxi. Dichter, Schriftsteller, Herausgeber. Erhielt 2015 den Li-Bai-Förderpreis.  An Qi 安琪, eigentl. Huang Jiangpin, geb. im Februar 1969 in Zhangzhou, Provinz Fujian. Dichterin, Schriftstellerin, Herausgeberin. Lebt in Peking. A Wu 阿吾, “Dichter und Denker”. 1965 in Chongqing geboren. 1988 Mag. phil. Journalist und Redakteur bei Tageszeitungen, 1994 bis 2005 beim TCL-Konzern. Bei Dao 北岛, eigentl. Zhao Zhenkai. Geb. am 2.8. 1949 in Peking. Gründete Ende 1978 mit Mang Ke die Zeitschrift Jintian (Heute), zur Zeit der Demokratie-Mauer in Peking. Nach dem Massaker von 1989  im Exil. Seit 2007 Professor in Hongkong. Cai Xiyin 蔡喜印, geboren 1966, Hochschulabschluss 1989. Lebt in Hefei, Prov. Anhui. Büroangestellter. Poesieliebhaber über 50. Caiwong Namjack 才旺南杰, männlich, kommt aus Naqu in Tibet. Chun Sue 椿树, geb. 1983 in Beijing, stammt aus Shandong. Nach dem Welterfolg ihres Romans “Beijing Doll” war sie auf dem Cover von Time Magazine. Lebt mit Mann und Kind in Berlin. Eryue Lan 二月蓝, weibl., 1967 in Chongqing geboren. Lokale Regierungsbeamtin. Veröffentlicht seit 1989 in Zeitungen, Zeitschriften etc. Gao Ge 高歌, männl., eigentl. Zhang Chao, im Juni 1980 geb. in Tengzhou, Prov. Shandong. Gehört zum Kreis um die Zeitschrift “Kui” 葵 (‘Sonnenblume’) in Tianjin. Geng Zhankun 耿占坤, geb. im Chaidar-Becken in Qinghai, aufgewachsen in der nordwestlichen Hochebene, stammt aus Zhezhou in Henan. Lebt als Schriftsteller und Verleger in Qinghai. Huang Hai 黄海, geb in den 70er Jahren. Veröffentlichte Essays, Kurzgeschichten, Erzählungen und Gedichte. Lyrik-Preise und Auszeichnungen. Lebt in Xi’an. Huang Xiang 黄翔, geb. 1941 in Guidong, Prov. Hunan. Dichter und Kalligraph, führender Repräsentant der Guizhou-Schule. Ab 1978 Aktionen an der Demokratiemauer in Peking. Immer wieder inhaftiert, lebt seit 1995 im Exil in den USA. Huzi 虎子, eigentl. Zhou Haitao. 1962 geb. in Henan, lebt in Zhengzhou. Zuerst Soldat, später Regierungsbeamter. Publizierte Gedichte in Zeitschriften und Anthologien. Jian Tianping 简天平, weiblich, Angestellte in Beijing. Jiang Erman 姜二嫚, weibl., geb. am 26.12.2007 in Shenzhen. Jiang Xinhe 姜馨贺, weibl., geb. am 31.5.2003 in Shenzhen. Betreibt mit ihrer kleinen Schwester Jiang Erman zusammen eine Internet-Plattform für ab 2000 geborene AutorInnen. Jiang Xuefeng 蒋雪峰, männlich, geb. 1965 in Jiangyou, Provinz Sichuan. Lebt dort. Leitet den örtlichen Schriftstellerverband.  Jun Er 君儿, geb. 1968 im Dorf Yunjiazhuang im Kreis Baochi unter der Stadt Tianjin. Reporterin. Mitarbeit bei der Poesiezeitschrift Kui (Sonnenblume). Lebt in Tianjin. Li Liuyang 李柳楊, weibl., geb. 1994 in Anhui. Schreibt Gedichte und Erzählungen, Veröffentlichungen in vielen Zeitschriften. Mitarbeit in und Betreiberin von Internet-Plattformen. Lebt in Peking. Li Qi 李琦, 1956 geb. in Harbin. Wurde als Jugendliche aufs Land geschickt, später Universitätslehrkraft und Redakteurin. Veröffentlicht seit 1977. Erhielt den Lu-Xun-Literaturpreis, den Ai-Qing-Lyrikpreis etc. Li Xiaoxi 李小溪 (Shanghai), weibl, geb. am 28.7.2008. Li Xunyang 李勋阳, geb. 1980 in Danfeng, Prov. Shaanxi. Lebt in Lijiang, Prov. Yunnan. Lyriker und Erzähler. Liu Chang 刘昶, geb. im Juli 1965 in Yudu, Provinz Jiangxi. Lebt in Zhuhai.Bauer, Arbeiter, Journalist, Angestellter. “Schreibt Gedichte und sucht nach einem Wert seiner Existenz.” Mo Shanghua 陌上花, weibl., geb. in den 1970er Jahren in Xinxian, Prov. Henan. Lebt in Huizhou, Prov. Guangdong. Qin Yuangu 秦原姑, eigentl. Qin Yuanyuan, 1989 in Lantian, Provinz Shaanxi geboren. Aspirantin an der Xi’an International Studies University. Kunstpreis der Baoshang-Bank in der Kategorie Lyrik. Qizi 起子, geb. 1974, eigentl. Huang Shunliang.Veröffentlichte in Zeitschriften und Anthologien, sowie den Gedichtband “Weiche Zunge”. Sa Dmar Grags Pa 沙冒智化, Tibeter. Freiberufler und Schriftsteller. Schreibt auf Tibetisch und Chinesisch. Geboren in den 80er Jahren in Gansu, lebt in Lhasa. Shen Haobo 沈浩波, geb. 1976 in Taixing, Provinz Jiangsu. 1999 Studienabschluss an der Beijing Normal University. Dichter, Schriftsteller, Verleger. Song Yu 宋雨, weiblich, geb. in den 80er Jahren, kommt aus Altay in Xinjiang. Gehört zur muslimischen Volksgruppe der Hui. “Wohnt in Gebieten, wo keine Pakete zugestellt werden.” Tu Ya 图雅, geboren 1964, lebt in Tianjin. Bekanntestes Gedicht: “Mutter ist in meinem Bauch”. Wang Qingrang 王清让, männlich, geboren im August 1976. Wohnt in Xinxiang, Provinz Henan. Xi Wa 西娃, weibl., 1972 geb. in Jiangyou, Provinz Sichuan. Teilweise tibetische Familie. Erhielt den Li-Bai-Preis in Gold, Silber und Bronze. Xiang Lianzi 湘莲子, weibl., eigentl. Xiao Gonglian, geb. im Februar 1963 in Hengyang, Prov. Hunan. Lebt in Humen, Provinz Guangzhou. Psychotherapeutin in Krankenhäusern. Xie Xiaodan 谢小丹, weiblich, geb. 1991. Xing Hao 邢昊 kommt aus Xiangtan, Provinz Shanxi. Schreibt und veröffentlicht seit den 80er Jahren. “Die Umgangssprache ist ein guter Löffel, um damit einigen Leuten den alten Grind aus ihren Ohren zu kratzen.” Xu Lizhi 许立志, geb. 18.7.1990, gest. 30.9.2014 (Suizid). Geboren in einem Dorf nahe Jieyang, Provinz Guangdong. Arbeitsmigrant bei Foxconn in Shenzhen, Dichter und Blogger. Yang Yan 杨艳, geboren im Oktober 1982 im Kreis Yourong, Provinz Fujian. Lebt in Ningde. Statistikerin. “Poesie ist meine Religion.” Yi Sha 伊沙, eigentl. Wu Wenjian. Geb. 1966 in Chengdu, seit 1968 in Xi’an. 1989 Studienabschluss an der Beijing Normal University. Veröffentlichungen seit den 80er Jahren, über 100 Bücher. Unterrichtet an der Xi’an International Studies University. Yu Zhen 余榛, weiblich, lebt in der Provinz Guangdong. Redakteurin der Zeitschrift “Huiyang Arts & Literature “. Mitglied des Schriftstellerverbandes von Huizhou. Zeng Rulong 曾入龙, geb, 1994 in Anshun, Provinz Guizhou. Gehört zur Volksgruppe der Buyi. Zhao Siyun 赵思运, geb. 1967. Professor an mehreren Universitäten. In der Jury für Literaturpreise in Südchina und Hongkong. Zheng Xiaoqiong 郑小琼, geb. 1980 in Nanchong, Prov. Sichuan. Ab 2001 Arbeitsmigrantin in Dongguan, Prov. Guangdong. Heute Redakteurin in Guangzhou. Zhou Tongkuan 周统宽, männl., gehört zur Volksgruppe der Zhuang. Geb. 1966 im Kreis Rong’an in Liuzhou, Prov. Guangxi. Vize-Chefredakteur der Zeitschrift “Spatzen” (Maque) in Guangxi.

NACHT – 图雅

二月 21, 2018

Tu Ya
NACHT

der mond ist die größte schattenlose lampe
in dieser tiefen nacht ohne mond
wofür hab ich mein skalpell

21. Januar 2018
Übersetzt von MW im Februar 2018

BANGKOK CROWS – 图雅

四月 17, 2016

Tuu Yaa

Tu Ya
BANGKOK CROWS

such a clean, beautiful place.
crows are clean cuts of black satin.

some cast on the green
some on flowers and trees
some cast on the river
some cast in the sky

suddenly they fly,
cries like tearing satin.

2016-02-17
Tr. MW, April 2016

Tu Ya crows

THEIR HOUSES – 图雅

二月 19, 2016

Tu Ya

Tu Ya
THEIR HOUSES

After her hysterectomy,
her husband said she was empty when he went in;
then he didn’t go in any more.

After her partial hysterectomy,
her husband tried,
but could not get in.

He said he saw the scars on her belly,
like earthworms,
and went limp.

12/6/15
Tr. MW, Feb. 2016

tu ya hysterectomy

tu ya houses

GODDESS OF MERCY – 日月念念

九月 30, 2015

Goddess of Mercy

Riyue Niannian
YUANTONG TEMPLE, GODDESS OF MERCY

Tu Ya says Guanyin looks friendly.
I say Guanyin is very close.
Tu Ya says Guanyin is looking at me.
I say, she looks at you wherever you go.

8/13/15
Tr. MW, Sept. 2015

Riyue Niannian
BODHISATTVA IM YUANTONG-TEMPEL

Tu Ya sagt Guanyin schaut freundlich.
Ich sage, sie ist uns nah.
Tu Ya sagt Guanyin schaut mich an.
Ich sage, sie schaut dich an egal wo du hin gehst.

13. August 2015
Übersetzt von MW im Sept. 2015

Riyue Niannian

CROWS – 图雅

六月 21, 2015

crow

Tu Ya
CROWS

crows are a sign of bad luck around here
at jiang tao’s grandmother’s place they are nice birds

Tr. MW, June 2015

Tu Ya1

Tu Ya


%d 博主赞过: