Archive for the ‘November 2015’ Category

CEMETERY – 万靈節在維也納

十一月 2, 2016

CAM0023310653786_10152436622532227_1708246038709692228_n 10665745_10152436622022227_148454450982332380_n 10603317_10152436621572227_5219310067266008007_n 1530510_10152436621017227_4849343312568463797_n

CEMETERY

The cemetery is up on the hill
not far from the madhouse and worse
in the war but a beautiful park.
The cemetery has a beautiful view
on western Vienna, where I grew up
and half of the city.
Cemeteries are beautiful places
cultures of memory. Beautiful stones;
what happens if no-one pays?
Who has a flag, who has an eagle;
which fatherland did he fly and die for
in 1938?
We have two graves, with my mother or father
we visit three. Two years ago my grandmother died,
we were very close.
Who is and who isn’t down in our grave?
The one with our name,
every family has several names;
places and sites, countries and questions.
Up on the hill close to the entrance,
down and secluded not very far.
Vienna has many beautiful hills
and a beautiful river
and many waters and many souls.
Rest in peace. Thank you.

MW November 2016

SONNTAG IN DER KIRCHE

八月 31, 2016
photo by David Howard

photo by David Howard

SONNTAG IN DER KIRCHE

ich war am sonntag nicht in der kirche
die kirche war am ballhausplatz
nicht heldenplatz aber auch dort
gegen die mit dem ball

weiß nicht wieviele waren
vielleicht auch niemand von unseren freunden
obwohl niemand deutschdümmler wählt
der bei trost ist

aber der glanze heldenplatz zirka
ist lang nicht gewonnen
wieviele waren
bei trost oder was

wieviele waren am sonntag
wahrscheinlich ist es auch nicht entscheidend
im stadtpark wär ich auch gern gewesen
josef hader paul gulda

es war heiß
vielleicht der letzte heiße sonntag im sommer
also stadionbad

alte bäume
manche zweihundert jahre
wie alt ist das stadion
wie alt ist das bad
das bad schaut ein bisschen aus wie die stadthalle
obwohl alles im freien

es ist genug platz
irgendwo hinten kannst fussballspielen
auch wennst im wasser fast nicht mehr durchkannst
aber irgendwie gehts

gott hat geruht am siebten tag
wir haben geruht ins wasser zu gehen
geruht uns zu sonnen

14 euro zwei große zwei kinder
das essen dort natürlich nicht billig
am ende bist müde

der platz bei der u-bahn hinter dem stadion
da steht ein container schon einige jahre
wiener schachverein oder so
der platz ist nach einem meister benannt
der starb in der emigration

das straßenschild ist überklebt
vielleicht fußballfans
die vielleicht nichts verstehen

ich war am sonntag nicht in der kirche

MW 31. August 2016

Photo by Ronnie Niedermeyer, rn.co.at

Photo by Ronnie Niedermeyer, rn.co.at

MONDKALENDER – 李衛華

六月 28, 2016

Li Weihua

Li Weihua
MONDKALENDER

der erste tag des zehnten monats naht
geisterpapierverbrenner und
die asche von verbranntem papiergeld
besetzen an der kreuzung
den gehsteig
ich geh vorsichtig vorbei
dass ich nicht auf gemalte
kreise steig
am nordosteck der kreuzung
an einer hofmauer von einer firma
in einem eck
hat ein lumpensammler
sein feuer
und hält sich warm

11.11.2015
Übersetzt von MW im Juni 2016

Mondkalender

BP – WAHL: AGIP – KOMMENTAR

五月 13, 2016
click here to sign the declaration against giving up on Austria, Europe, the universe and everything

click here to sign the declaration against giving up on Austria, Europe, the universe and everything

Seit ein paar Monaten schäme ich mich als Österreicher und als Europäer, und zwar mehr und mehr. Die Grundlagen der Republik Österreich und die Grundsätze eines vereinten Europa werden verleugnet. Das Verhalten führender Repräsentanten der FPÖ ist seit Ende der 1980er Jahre inakzeptabel. Sie wurden jedoch nicht nur akzeptiert, ihre Hetze und ihr Betrug wurden Grundlage für Landes- und Bundespolitik.

Die Wiener Landtagswahl im Oktober 2015 hat gezeigt, dass konsequentes Abgrenzen gegen die FPÖ zum Erfolg führt. 160.000 Menschen sind auf dem Wiener Heldenplatz für Unterstützung der Flüchtlinge eingetreten. Leider haben ÖVP und SPÖ in der Bundesregierung ab Dezember immer konsequenter klar gemacht, dass sie den Menschen in Österreich nicht vertrauen. Viele Medien haben dabei mehr oder weniger mitgemacht. Mittlerweile gibt es wahrscheinlich eine absolute Mehrheit von Menschen, die der Regierung nicht vertrauen.

Jedenfalls haben die Kandidaten der Regierungsparteien bei der Bundespräsidentenwahl jeder nur ungefähr zehn Prozent der Stimmen erhalten. Dennoch wurde drei Tage später im Parlament ein Gesetz verabschiedet, das ein weiteres Mal Forderungen der FPÖ in Missachtung der Menschenrechte und der Verfassung umsetzt. Damit zeigen die Koalitionsparteien wieder sehr deutlich, dass jene, die der unverantwortlichen Politik der FPÖ Einhalt gebieten wollen, von SPÖ und ÖVP nicht vertreten werden.

Ich weiß nicht, ob in dieser Situation Signale von Künstlern etwas helfen. Wahrscheinlich schon, denn Österreich wird im In- und Ausland sehr oft mit kulturellen Symbolen assoziert, oder sogar mit ihnen gleichgesetzt. Wenn Künstlerinnen und Künstler sich in dieser Situation für ein weltoffenes Österreich und ein solidarisches Europa engagieren, nehmen sie ihre Verantwortung wahr.

SPRING IS A WONDERFUL SEASON – April 15, 2016 in Vienna. #Schutzbefohlene *

四月 15, 2016

Hauptbahnhof

SPRING IS A WONDERFUL SEASON

April 15, 2016 in Vienna. #Schutzbefohlene *
Spring is a wonderful season,
trees spilling their green.
Some are cut, some are planted.
Downstairs across they are planting a park,
used to be train tracks.

Last year we had refugees at the station.

Spring is a wonderful season.

They said it was 90,000 people or so
in all of Austria,
mostly in a few months,
who wanted to stay in this country.
Ten times more went on to Germany.
So many people wanted to help.
Train workers, even police.
Volunteers, often more than enough.
We live in the neighbourhood.
My daughter Maia went down to play with the refugee children.
After a while she knew the volunteers.
It was safe.
The refugees staid down by the station.
Some people from our house took in refugees.

There was discussion to use the shop,
the empty shop downstairs in this new house,
for refugee quarters.
Just for the winter.
That shop has bathrooms and everything.

But then they closed down at the station.
It was in December.
They took them with buses, they said, from the border.
On to Germany.
If you said you wanted Germany, they let you in.
They were building a fence.
So in December, the station was empty.
Maybe Mid-December.
No quarters in our house.
But people still coming in.
Coming up through the Balkans, used to be Yugoslavia.

In early January we played Tarot down in the library.
We have a library in our house.
And we play cards, for a few pennies.
On Friday nights.
We have had readings, and even theatre.
Gudrun and Peter, they built a stage.
Downstairs in the big common room.
We had a night reciting Bob Dylan.
Down you masters of war.

But then in January, there was Cologne.
In Cologne at the train station, on New Year’s Night.
Hundreds of women harassed.
Raped, one or two.
Many foreign men there at the train station.
Not enough police, or police doing nothing.
We should discuss this, one of us said.
We had been playing cards.
What is there to discuss, there ‘s not much in the news.
Maybe social networks did play a role.
I want to discuss this.
These refugees becoming a problem.
What is there to discuss, there’s not much in the news.
These refugees becoming a problem.
A discussion is stupid, without any facts.
So one of us went away in a huff.

Later I was away, I was in China.
In southern China, a poetry trip.
From southern China to Southeast Asia.
Self-organized.
The year before they went to Vietnam.
Wrote some good poetry.
Vietnam wars in the background,
including China attacking Vietnam.
And other stuff, daily life.
Morning routine.

This year I went with them through Southeast Asia.
Poets from all over China. 16 or 17.
One or two guides.
Guides of Chinese extraction.
Thailand, Singapore. And Malaysia.
Then back to Nanning, to southern China.

Poetry meetings, almost every night.
Sometimes more.
One time in the airport.
Plane was delayed, nothing better to do, call a poetry meeting.
Poems written there on the road.

Yi Sha has this dream, before every border.
Dreaming they won’t let him through.
Normally he writes down all his dreams.
Makes for good poetry.
But not this time, he was afraid.
Only when we were safe in Malaysia.

They had a crackdown, in Kuala Lumpur.
There was an attack in Indonesia.
Muslim majority in Malaysia, too.
If the father is Muslim, the child has to be Muslim.
Not Chinese or anything else.
It was not like this before.
At least according to our guide.
They have elections and a Sultan.
Or they call him a King, at least in Chinese.

It’s a beautiful country.
Tribes in the woods.
Our guide lived with a tribe for a week.
For a project at university.
She was very young, has a small child.
She speaks Fukien Chinese.
Mandarin with the tourists, of course.
Liked to talk about sex.
Malaysian men with many wives.
Just a few Muslims, who can afford it.

On February first, I came back to Austria.
Refugees still coming, though not so many.
News had been shifting.
Creating a climate against refugees.
We put a limit on loving our neighbours.
That was a poster.
The foreign minister, he’s very young.
The interior ministress.
She’s not there any more now, she’ll become governess.
Governor of Lower Austria.
And the candidate.
Their candidate for Federal President.

President is just a figurehead here.
Like in Germany.
In Germany, he is elected in parliament.
So he is from the majority party.
He or she.

In Austria, everyone votes for the President.
Everyone should.
Everyone is automatically registered, every citizen.
Nowadays you can vote in advance.
Local district office.
Ballot per mail, or there at the office.
That guy for limits on loving your neighbour won’t make it.
He’s trailing far behind in the polls.
But his policies are federal policy.

They let that happen, the Social Democrats.
They are the majority.
But they let it happen, they are just like the rightists.
News had been shifting.
These refugees becoming a problem.
Some Social Democrats work with the Rightists.
Those other Rightists.
That Freedom Party.
Some Neo-Nazis.
Some Neo-Nazis cling to this party.
Some were just Liberals.
In the 1980s they were for joining the European Community.
Anyway now they are shameless Rightists.
Austria should not be ashamed, they proclaim.
Including old Nazis, including SS.

And Social Democrats think they should work with them.
But they are trailing, the Social Democrats.
Maybe their candidate will fall behind,
though not as far as the one with the limits.
They are far behind, both of them.

Three candidates are in front.
Front-runner is from the Green Party.
They always were for refugees.
And there is a woman.
Not from a party.
A former judge.
Liberal views, for the economy.
Definitely not from the Left.
Those two were leading.
But Freedom Party candidate is closing up.

No, he doesn’t say we are all Germans.
Though he says many things.
Austrians first, don’t be ashamed.
Don’t be ashamed of anything.
Works better than just talk about limits.

So I’ve voted already, ten days in advance.

I’m afraid.
That Freedom guy is worse than Trump.
Similar causes why they are so popular.

Austria is very small.
President is just a figurehead.
But I’m afraid.

Austria becomes Hungary.
Headline in Switzerland, two days ago.
Rightist government, fences.
Italy protesting, not only Greece.
Against Austria, in the EU.

EU has been weak.
Rightist reactions in Eastern Europe.
Rightist rhetoric against refugees.
From Social Democrats, some of them.
EU is weak, was very weak in the Yugoslav wars.

Mid-April sun is shining outside.
Spring is a beautiful season,
trees spilling their green.
Some are cut, some are planted.
Downstairs across they are planting a park.

Martin Winter
April 15, 2016
*Schutzbefohlene means people placed under protection. It is the title of a play by Elfriede Jelinek, the Austrian author who won the Nobel prize for literature in 2004. She wrote the play in 2013. It was performed, by refugees, at University of Vienna on April 14, 2016, when a group of rightists stormed the stage. They sprayed red paint and reportedly injured performers, including children. I wrote the long poem above on Friday morning, April 15. I had not been at the performance and knew nothing about the incident before my text was finished. But I think my text works as background reading, at least.

 

Zilkpark

NOTSTAND

四月 13, 2016

ru ye sheying

NOTSTAND

österreich ist das viertreichste land
das ist ein ganz großer notstand

der bundeskanzler ist ein feiger hund
das ist ein ganz großer notstand

sonst fällt mir leider auch nichts mehr ein
das ist ein ganz großer notstand

MW April 2016

Lieber Gott

UNTERSCHIED & SPÖ

四月 6, 2016

Mo Du portrait

UNTERSCHIED

häupl
ist schon lange im amt

feigmann
ist kurz

MW April 2016

SPÖ

häupl
kann man wählen

feigmann
ist kurz

hundstorfer
ist kandidat

kandidat
für ein symbol
ein gegengewicht

fischer
ist er nicht

hundstorfer
ist ein arbeiter
die spö
braucht so etwas

österreich
braucht ein gegengewicht

zu feigmannkurz
zu herrn schrecken

eine feigmann-spö
kann man nicht wählen

MW April 2016

CHESSBOARD OF SNOW – 沈浩波

三月 25, 2016

Shen Haobo Sofa

Shen Haobo
CHESSBOARD OF SNOW

beijing
returned to frost once again
from the plane
I see a thin cover of snow
like a white
chessboard
who wants to play with me?
nobody
I and the sun
a blood-red sinking sun
stare at each other
across the board

11/26/15
Tr. MW, January 2016

Shen Haobo
SCHACHBRETT AUS SCHNEE

peking
kehrt wieder zurück in den frost
aus dem flugzeug seh ich
eine dünne weiße schicht
ein weißes
schachbrett
wer will mit mir spielen?
niemand
ich und die
blutrot sinkende sonne
über dem brett
starren einander an

11. November 2015
Übersetzt von MW

Schachbrett aus Schnee

AUSTRIAN FEDERAL CHANCELLOR CHICKEN: HOCH DIE INTERNATIONALE FEIGHEIT!

三月 15, 2016

CAM01085

BUNDESKANZLER FEIGMANN

feigmann ist ein solidarischer mensch
genau wie die zeitung
genau wie das fernsehen
die herrinnen bundesminister
hoch die internationale feigheit
wir haben die balkan-route verstopft
jetzt stopfen wir die italien-route
wir sind ja mittendrin
wir sind österreich-ungarn

MW März 2016

AUSTRIAN FEDERAL CHANCELLOR CHICKEN

chancellor chicken is all solidarity
he loves the papers
he loves the tv
he loves his fellow interior ministers
hail international cowardice!
we have blocked the balkan route
now let us seal the italian corridor
let us block ourselves all over europe
first and foremost 
austro-hungary!

MW March 2016

CRAP

三月 9, 2016
Callgraphy by Chen Shih-hsian

Callgraphy by Chen Shih-hsian

CRAP

today’s headline is shit
today’s topics are shit
main points are all shit

today’s headline is crap
today’s topics are crap
main points are all crap

crap is much better than shit
crap is in every dictionary
crap is a very clean word

MW March 2016

LASST FA UND MI UND IHR TEAM NICHT MEHR ARBEITEN

三月 5, 2016

singapur

martin winter
LASST FA UND MI UND IHR TEAM NICHT MEHR ARBEITEN

lasst f und m und ihr team nicht mehr arbeiten
steckt sie in einen lastwagen
schmuggelt sie durch bis nach nordkorea
dann lasst sie stehen
ganz ohne papiere
vielleicht noch ein erdäpfelgulasch
eine portion powidltatschkerln
ein paar buchteln
platzki
dann sollen sie sich durchschlagen
mit versteckter kamera
die wird wahrscheinlich bald konfisziert
also gleich ohne
und ohne handy
vielleicht ein bisschen chinesisches geld
oder ist das zuviel
an mindestsicherung

MW 4.März 2016

SCHANDE

三月 3, 2016

SCHANDE

Österreich ist eine Schande.
Wir haben die Balkan-Route verstopft.
Jetzt wird es wieder wie vor einem Jahr.

Im August war da ein Lastwagen,
ein Lastwagen voller Leichen
auf einer Straße im Osten Österreichs
nicht weit vom Flughafen Wien.
Ungefähr 70 Leichen,
nicht wenige Kinder.

Nach diesem Lastwagen,
wann haben sie dann die Grenzen geöffnet?
Nicht alle Grenzen waren gleich offen.
Aber die Eisenbahn
war für die Flüchtlinge offen,
jedenfalls eine Zeitlang.

Warum sind voriges Jahr
soviele Leute auf einmal gekommen?
Wieviele Jahre ist Krieg in Syrien?
Im Libanon wurden voriges Jahr
die Essensrationen halbiert.
Die UNO hatte kein Geld
für die Flüchtlinge.

Das war lange bekannt. Aber einige Staaten,
darunter Österreich, wollten nicht zahlen.

Also sind viele Leute gekommen.

Wann riskierst du dein Leben,
wann riskierst du das Leben
deiner Kinder?

Wieviele Leute sollen ertrinken?
Wieviele Lastwagen?

Unter den Nazis,
wie hat man die serbischen Juden ermordet?
Hauptsächlich mit Lastwagen.

Man hat ihnen irgend etwas versprochen.
Die Kinder hat man mit Zuckerln getröstet.
Und dann auf der Fahrt
gingen die Auspuffgase ins Innere.

Die Methode war praktisch.
Keine langen Eisenbahnwege,
das war zu der Zeit
auch gar nicht mehr sicher.

Wieviele Lastwagen,
wieviele Menschen?
Wieviele Nazis
waren aus Österreich?
Wieviele können sich noch erinnern,
im ehemaligen Jugoslawien,
in Griechenland?

Österreich hat die Balkan-Route verstopft.
Es ist eine Schande.

2016-03-02

可耻

三月 3, 2016

維馬丁
《可耻》

这几天奥地利有点可耻,
他们堵住了巴尔干通道。

事情相当于一年以前。
去年八月份有一辆卡车,
卡车装满了尸体
留在奥地利公路
离維也納机场不远。
尸体也许七十左右,
有不少小孩。

卡车发现了以后
具体是什么时候
大家都开了边境?
也不是全部同时都开了,
不过打开了铁路
让难民经过。

去年难民到底为什么
那么多人集体到欧洲?
叙利亚战争已经几年了。
主要原因是黎巴嫩
人家难民已经没有吃的。
联合国帮助难民的组织
已经没有钱。

他们也早就说了。
但主要是西方富裕国家
他们故意給得太少,給得慢,
包括奥地利。
所以联合国组织给难民的食物
只能給一半。

所以难民集体都来了
尽量到欧洲最富裕的国家。

你冒生命危险
经常冒全家生命危险
有不少小孩
主要是没别的办法。

还需要多少人淹死?
还需要多少卡车?

二战时候
塞尔维亚等等的犹太人
被纳粹集体害得用什么方法?
就是用很多卡车。

跟他们说都去搬家。
給小孩糖果让他们上车。
然后开车的时候
拿排气管排气到里面。
他们很快就死了,
除了前面开车的人。

这个方法有好处。
不用装满火车
运到遥远的波兰、
北欧、乌克兰等等。
那些在1944年
说不定失去了控制。

所以卡车很方便。
有不少纳粹是奥地利人。
有多少人记得?
现在的希腊,
前南斯拉夫
有多少人记得?
奥地利这几天
也许有点可耻。

2016.3.2

VERHALTEN IM BRANDFALL

二月 23, 2016

verhaltenimbrandfall

VERHALTEN IM BRANDFALL

oh wie so trügerisch
verhalten im brandfall
oder auch aggressiv
je nachdem
du kannst es nicht wissen
kommt darauf an
so überlebte
geschlecht um geschlecht

MW 2015-2016

LIEBER GOTT

二月 20, 2016

mmexport1454325295723

LIEBER GOTT

lieber gott,
faymann ist umgefallen.
bitte kürz ihm die mindestsicherung.
lieber gott,
pühringer war schon am boden.
bitte kürz ihm die mindestsicherung.
lieber gott,
pröll war die beste weltcupgesamtsiegerin.
bitte kürz ihm die mindestsicherung.
lieber gott,
häupl hat wenigstens in wien gewonnen.
bitte lass ihm die mindestsicherung.

Februar 2016

FASTENZEIT

二月 15, 2016

Yi Sha promotes Xu Jiang

FASTENZEIT

ein bisschen fasten
wär wirklich schön
40 tage keine kronenzeitung
40 tage null mikl-leitner
40 kurze tage kein kurz
40 tage keine begrenzten
keine nächstenliebebeschränker
keine rachenverbreiter
dann immer drei tage weiter
keine auferstehung!

MW Februar 2016

FLÜCHTLINGE – 《難民》

二月 9, 2016

FLÜCHTLINGE

wieviele sind es jetzt jeden tag?
ich will informationen
keine politiker
anfang jänner haben noch tausend
oder paar tausend die grenze erreicht
das war damals in kärnten.
die meisten wollen nach deutschland
manche bleiben
deutschland hat in einem halben jahr
eine million aufgenommen
hört man jedenfalls immer.
schweden auch ziemlich viel.
manche wollen nach finnland
zu jemandem von ihrer familie.
jetzt reden fast jeden tag die politiker.
wie soll man begrenzen?
wie sorgt man dafür dass nicht alle bleiben?
wie kann man möglichst einfach zurückschicken?
in welches land ist nicht so wichtig.
fast niemand hat jemals gefragt
warum deutschland und österreich?
was haben deutschland und österreich
denn gemacht im letzten krieg?
und was ist mit ungarn und tschechien und so weiter?
unsere eu hat sie auch aufgenommen
das ist gut für deutschland
für große konzerne
vielleicht gibt es nachteile.
vielleicht sagen manche
die haben unsere wirtschaft geschluckt
sollen die drüben sich darum kümmern.
wieviele sind es jetzt jeden tag?

MW Anfang Februar 2016

《难民》

 

现在每天多少人?
我要具体的数字
不要政客的宣布。
一月初每天至少一千
也许三千到奥地利。
他们多半想继续到德国 。
有的留下。
德国半年裏
收留一百万。
瑞典也收留很多。
有的难民想到达芬兰
因为那边有亲戚。
现在政客们到处说
怎么限制。
怎么不让他留下。
怎么让他回去
无论回去到哪儿。
几乎没有人問
为什么原来是德国
和奥地利。
德国和奥地利
二战时候做什么?
也许有关系。
那么匈牙利, 捷克等等东欧国家
为什么不想让他们进来?
欧盟收留了他们
對德国经济很好
對跨国公司很好
對他们自己也许有短处。
也许有人说
他们吃了我们的经济
让他们管难民。
现在每天多少人?

2016.2.4

 

TARIM RIVER – 廖亦武 Liao Yiwu

一月 16, 2016

CAM00834

Liao Yiwu

TARIM RIVER
– dedicated to Ilham Tohti, the Uighur scholar sentenced to life in prison

River Tarim, River Tarim.
River in exile, water in jail.
Died in the desert, dying of thirst.
Wind keeps on playing reeds in the sky,
eternal water, somewhere up there.

River Tarim, River Tarim.
Hounded to death, hounded and cursed.
How many grains of sand in your tears?
You have to know who your mother is,
who your mother is?

River Tarim! River Tarim!
River of prayer, river of hope.
River, for freedom you are dried out!
River, for freedom you’re all alone!

………

1) The Tarim river originates in the Tianshan mountains. It flows through vast desert areas. The river cannot find an outlet from the desert, and so the river bed changes every year. The biggest prisons and labor camps in China are found in the Tarim river area, which is therefore also called “China’s Siberia”.

2) Ilham Tohti is an economics professor at Minzu University in Beijing and the foremost Uighur public intellectual in the People’s Republic of China. He was sentenced to life in prison in September 2014 for advocating basic economic, cultural, religious and political rights for the Uighurs, the largest indigenous people in northwestern China. (Amnesty International)

2015
Translated by Martin Winter, 2015

Liao Yiwu
TARIM

Der Fluss Tarim, der Fluss Tarim.
Fluss der Verbannung, Fluss eingesperrt.
Fluss der versiegt, verdurstet im Sand.
oben im Wolken-Schilfrohr der Wind,
oben im Himmel rinnt noch der Fluss.

Der Fluss Tarim, der Fluss Tarim.
Du wirst gejagt, verflucht in den Tod.
In deinen Tränen steckt wieviel Sand,
kennst deine Mutter, kennst du sie nicht?
Kennst du sie nicht?

Der Fluss Tarim! Der Fluss Tarim!
Fluss aus der Hoffnung, Fluss des Gebets!
Fluss der für Freiheit trocknet, versiegt!
Fluss der für Freiheit alleine bleibt!
…..

1) Der Tarim entspringt im Tianshan-Gebirge. Er fliesst durch weite Wüstengebiete. Weil er keinen Ausweg findet, ändert sich jedes Jahr sein Flussbett. Im Gebiet dieses Flusses befinden sich die größten Gefängnisse und Straflager in China. Deshalb wird die Gegend auch “Chinas Sibirien” genannt.

2) Ilham Tohti ist ein uighurischer Universitätsprofessor in Peking, der sich für Bürgerrechte in der Autonomen Region Xinjiang einsetzte. Im September 2014 wurde er in Ürümqi wegen “Separatismus” und “Verhetzung” zu lebenslänglicher Haft verurteilt.

2015
Übersetzt von Martin Winter, 2015

塔里木河

——獻給被判無期徒刑的維吾爾學者伊力哈木

廖亦武

塔里木河,塔里木河,

被流放、被囚禁的河,

沙漠裡渴死的河,

風兒吹動天上的蘆葦,

那是永恒的水。

塔里木河,塔里木河,

被詛咒、被追殺的河,

眼淚裡含滿沙子的河,

你可知道誰是母親?

你可知道?

塔里木河!塔里木河!

祈禱著盼望著的河

為了自由而幹枯的河

為了自由而孤獨的河

……

(註:塔里木河發源於天山,流經大片沙漠和戈壁,由於找不到出口,它每年都改變河道。
塔里木河流域分佈著中國面積最廣的監獄和勞改農場,號稱“中國的西伯利亞流放地”)

Yi Sha freedom

TERROR – TRÄUME – 伊沙

十二月 29, 2015

Yi Sha circle

Yi Sha
UNTERSUCHUNG

An der Fremdsprachenuni Xi’an
im Unikrankenhaus
am Sonntag
alle Angestellten zur Untersuchung
eine Schlange
bei der Tür zum Ultraschall
“Habt ihrs schon gehört?
Terror in Paris,
über 100 Tote ….
“Weiß schon.
Mir war gerade sehr langweilig,
dort ist jetzt etwas los …”
“Das ist ordentlich stark,
wie ein richtiger Volksaufstand …”
“Die Franzosen, die lieben die Revolution,
jetzt fällt ihnen Revolution auf den Schädel …”
……
“Was ist da für ein Lärm? Was gibts zu debattieren?”
Die Tür geht auf,
eine Ärztin in Weiß in mittleren Jahren:
“Sie sind im Krankenhaus,
nicht am Gemüsemarkt.
Die nächsten fünf bitte,
fertig zum Ultraschall!”

November 2015
Übersetzt von MW im Dezember 2015

Yi Sha
TRAUM 590

auf der steppe
peitschenschwingend
treiben drei reiter ihre pferde

ich bin ihre seele
sie treiben ihre pferde vorwärts
ich bin schon heruntergefallen

drei kopflose reiter
am endlosen horizont

November 2015
Übersetzt von MW im Dezember 2015

Yi Sha
TRAUM 596

ich steh auf in der früh
draußen auf den fluren
sind lauter kornkreise
außerirdische sind schon gelandet
ich habe sie noch nicht gesehen
aber ich brech schon zusammen
ich hab die wissenschafter gesehen
die schickt die regierung um uns zu beschützen
lauter schwachsinnige!

November 2015
Übersetzt von MW im Dezember 2015

Yi Sha
TRAUM 598

hier ist ein satz aus meinem traum:
“obst und gemüse aus meinem garten
sind überreif:
äpfel fallen,
werden zu herzen
für vogelscheuchen.”

November 2015
Übersetzt von MW im Dezember 2015

Yi Sha
TRAUM 601

ein geschenk des himmels
ich besitze
eine kleine insel
so groß wie mein bett

mit bergen und flüssen
einem dichten dschungel
im dschungel tummeln sich
ganz viele tiere

mit einem fallschirm
spring ich auf die insel
lauter giftschlangen
wo soll ich landen?

November 2015
Übersetzt von MW im Dezember 2015

Yi Sha
TRAUM 602

Ich bin beim IS.

Trage eine AK47,
richte sie
auf junge Frauen in schwarzen Tüchern,
fang an zu schießen.

Ein Offizier mit Rauschebart
schreit mich an:
“He, Chinese!
Nicht töten!
Leben lassen als Sexsklavinnen!”

“Junge Mädchen
interessieren mich nicht”,
sage ich
und schieße weiter.

November 2015
Übersetzt von MW im Dezember 2015

Yi Sha im Spiegel

《查体》

西安外国语大学
校医院
星期天
教职工集体检查身体
B超室门前
排起一列长队
甲说:“你们知道吗?
巴黎发生了恐袭
死了一百多人……”
乙说:“知道了
我正闲得无聊呢
这下有热闹瞧了……”
丙说:“太厉害了
这帮恐怖分子
简直就像人民起义……”
丁说:“法国佬
不是喜欢革命吗
这回算是革到自己头上了……”
……
“吵吵什么?吵吵什么?!”
B超室的门突然洞开
出来一位穿白大褂的
中年女医生
“不要忘了
这是医院
不是菜市场
再进来五位
准备做检查”

《梦(590)》

草原上
三位骑士
策马扬鞭
我是他们的灵魂
他们打马向前
抖落掉我这灵魂
天尽头
地平线
三位无头骑士

《梦(596)》

早晨起来
屋外的田野上
到处都是麦田圈
哦,外星人已经侵入地球
我在见到他们之前
就先崩溃啦
我发现被政府派来
保护我们的科学家
全都是白痴

《梦(598)》
梦中得句:
“果园中的苹果
熟透了
落成稻草人的
心”

《梦(601)》

天上掉馅饼
我得到了
一座小岛
像床一般大
岛上有山有水
有茂密的森林
还有各种动物
穿梭其间
我自空中
跳伞而下
却见满岛毒蛇
叫我不敢落脚

《梦(602)》

我加入了ISIS
端着一把AK47
朝着一群
戴黑头巾的少女
射击
一个大胡子军官
冲我喊道:
“嗨,中国人
别杀她们
留下当性奴”
“我对少女
不感兴趣”
我说
然后
继续射杀

Yi Sha Schreibtisch

KUCKUCK – 周瑟瑟

十二月 24, 2015

Zhou Sese

Zhou Sese
KUCKUCK!

ich hör meinen heimatort kuckuck schreien.
der teich schreit kuckuck.
kahle bäume schreien kuckuck.
gemüsefelder schreien kuckuck.
frösche hocken stumm in der erde,
mit großen augen vom halluzinieren.
stumm liegt ein kleines kind auf der schwelle,
er stellt sich tot,
wartet nur bis ich näher komm.
er springt mich an und wirft mich um.

Übersetzt von MW im Dezember 2015

guhguh

CHILDHOOD CANDY – 唐果

十一月 30, 2015

Tang Guo

Tang Guo
CHILDHOOD GAMES

they tied my hands and my feet
let me hop up the stairs to second floor
if I made it all the way up
hopping up without falling
I would get a handful of candy

tight ropes around hands and feet
I had to hop like a frog
the first jump was easy
the second stair was not too bad
it got hard later on

grinning grown-ups upstairs on the landing
their hands full of candy
gleaming in colours
I held down my pain
kept telling myself to be strong, to go on

many times I almost fell on the stairs
but in the end I held on to myself
I raised my small hands up together
thanking someone somewhere beyond
I finally got the candy I dreamed of
then grown-ups got bored and dispersed

May 2015
Tr. MW, Nov. 2015

Tang Guo Childhood games

MONDHOF

十一月 30, 2015
Picture by Sara Bernal

Picture by Sara Bernal

MONDHOF

der mond hat einen prächtigen hof
unser hof ist auch recht schön
nur mein fahrrad ist weg
ein altes fahrrad
von meiner mutter
meine mutter
ist 73
das fahrrad ist aus ihrer kindheit
im hinterreifen
war keine luft
wer stiehlt so ein fahrrad?
mein vater hat es so oft repariert
so viele jahre
ich auch ein bisschen
ich bin als kind im korb gesessen
vorn auf dem fahrrad
über dem licht
ich war vielleicht 3
der dynamo ist nicht mehr gegangen
das rechte pedal hat sich aufgelöst
den schlauch hätt ich noch gern geflickt
obwohl ich war faul
ich hab lieber gepumpt
aber es hat noch leo getragen
leo ist 10
ich mit 90 kilo leo hat über 30
dann schultasche einkäufe mehrere taschen
der mond hat einen prächtigen hof
unser haus ist recht gut
unsere wohnung ist auch nicht schlecht
nur mein fahrrad ist weg

MW November 2015

AT FAMEN TEMPLE – 馬非

十一月 24, 2015

Ma Fei

Ma Fei 《在法門寺》
AT FAMEN TEMPLE

I want to believe
but I can’t see if it’s there

I don’t believe
but I’m worried if it exists

I want to express it
but I don’t dare to spit it out

2015
Tr. MW, 2015

Ma Fei Famen Tempel

Ma Fei 《在法門寺》
AM FAMEN-TEMPEL

ich möcht daran glauben
hab es aber nicht gesehen

ich glaub nicht daran
fürcht aber dass es existiert

ich möcht davon sprechen
wag es am end nicht zu sagen

2015
Übersetzt von MW, 2015

Ma_Fei_Einige_Reisegedichte_2015

OPA IST DICK – 蓝毒

十一月 24, 2015

Lan_Du

Lan Du
OPA IST DICK

der alte herr
war sein leben lang knochig und mager
dann wurde er herzkrank
und starb auf der ofenbank
angeschwollen am ganzen körper
seine dreijährige enkelin
zupft am ärmel des vaters
flüstert
“opa ist dick geworden”

14. Juli 2015
Übersetzt von MW, Nov. 2015

Opa_dick

FLOWERS – FLEURS – BLUMEN – 花

十一月 24, 2015

Blumen

FLOWERS

I am still praying for Paris
ten days later
I pray for Vienna
next to the French consulate
is the Soviet monument
I pass it in streetcar D
there are wreaths at the monument every year
there are flowers all around the consulate
second time this year
every time it gets cold
mass graves detected again in Iraq
this time elderly women

who could not be sold easily
according to Facebook
probably accurate
the Soviet monument to peace in Europe
lots of Greek columns
inscribed by Stalin
and a big fountain
with water straight from the alps
the architect of the aqueduct
that keeps Vienna alive
lets it bloom again and again
was a Jew

MW November 2015

Sara_Paris1

Picture by Sara Bernal

BLUMEN

ich bete auch heute noch für paris
zehn tage später
ich bete für wien
neben dem französischen konsulat
liegt das russendenkmal
ich fahre im d-wagen vorbei
am denkmal gibt es jedes jahr kränze
am konsulat sind rundherum blumen
zum zweiten mal in diesem jahr
jedesmal wenn es kalt wird
wieder massengräber entdeckt im irak
diesmal ältere frauen
jedenfalls laut facebook
es wird schon stimmen
das russendenkmal ist sehr pathetisch
in griechischen formen
mit texten von stalin
und einem brunnen
der kommt aus den alpen
der architekt der wasserleitung
die wien am leben erhält
und immer wieder zum blühen bringt
war ein jude

MW November 2015

Sara_pont

Picture by Sara Bernal

我的新诗典4.0! BERLIN GIRL

十一月 22, 2015

CAM00782

ICH4

 

Bridge_Yi_Sha_Shen_Haobo_IBERLIN GIRL

berlin girl

berlin beautiful girl

berlin young & beautiful girl

berlin big young & beautiful girl

sleeps in the subway

hope she’s alive

MW July 2015

Berlin_Girl

BERLINERIN

berlinerin

schöne berlinerin

junge schöne berlinerin

große junge schöne berlinerin

schläft in der s-bahn

hoffentlich lebt sie

MW 2015

EINE KLEINE NACHTMUSIK – 伊沙 – DREI GEDICHTE VON 2002

十一月 21, 2015

Yi_Sha_sleepy

EINE KLEINE NACHTMUSIK – 伊沙 – DREI GEDICHTE VON 2002

 

Yi Sha 《傍晚的一個瞬间》
EINE SZENE AM ABEND

eine gruppe von teenagern
umringen und schlagen
eine schöne junge frau
mit fäusten und füßen
mit steinen
das war auf einer landstraße
im süden von frankreich
oder auf sizilien
das hab ich auf einmal im fernsehen gesehen
eine szene am abend
ich hab gewusst es war ein film
ich hatte noch etwas anderes zu tun
konnte nicht weiter schauen
ich fühlte mich ein bisschen schlecht
nicht nur ein bisschen schlecht
sondern selten schlecht
ich weiß schon
das hat mit der handlung konkret nichts zu tun
da kommt nur ein gefühl hoch
weil ich keinen bestimmten grund finden kann
häng ich in der luft
und find keinen halt

2002
Übersetzt von MW im Nov. 2015

《傍晚的一个瞬间》

一群少年
在围打一个
年轻的漂亮女人
用拳脚
用石块
那是在法国南部
乡村的土路上
抑或是西西里岛
发生的一幕情景
我是忽然在电视上
看到这组镜头
在傍晚的一个瞬间
并知道那是一部电影
当时因为还有别的事
我不可能再看下去了
有点难受
十分难受
异常难受
我自己知道
这和镜头展现的内容无关
只是内心的感情被激起来了
因为找不到确切的理由
所以空悬着
无法落在实处

(2002)

Yi Sha
EINE KLEINE NACHTMUSIK

eine frau
mit einer stahlsäge
sägt meine nerven
sie weiß
meine nerven
halten gar keine säge aus
sie weiß
was am meisten weh tut
das ist der klang
wenn eine stahlsäge
nerven durchschneidet
ihr guten menschen
hört
eine kleine nachmusik
euch wird weit ums herz und leicht um den sinn
ein sehr schönes gefühl
die nerven sind schon durchgesägt
aber nachher
sieht man kein blut
euch guten menschen
tut es unerträglich weh
ich hab noch das herz
euch zu sagen
ich hab ein herz aus stahlbeton
dass ich nicht gerührt bin
das kommt von einem einfachen grund
einem ganz banalen
ich möchte leben
mitten unter den leuten

2002
Übersetzt von MW im Nov. 2015

《小夜曲》

一个女人
手持钢锯
锯我神经
她知道
我的神经
不堪一锯
她知道
最痛的
是哪一根
钢锯锯着
神经的声音
响起——
善良的人
听到的是
一支小夜曲
心旷神怡
好高兴
神经被锯断
之后是
不见血的
善良的人
痛不欲生的
我还有心
告诉你们
我的铁石心肠
我的不为所动
是出自怎样一条
朴素的底线
那就是——
我想活着
活在人间

(2002)

Yi Sha
DIE GROSSE WILDGANSPAGODE BEHALT ICH,
HIER IST EINE KLEINE PAGODE FÜR DICH

meine reisegefährten sind aufgestiegen
auf die wildganspagode
ich streck meine glieder
tief hinten im garten am alten tempel
hab ich mich so angenehm angelehnt
zitherklang aus der oper liang zhu
und die alte glocke an die ich gestoßen bin
lassen mich in den schlaf sinken
ein tausendjähriger mittagsschlummer
kurz und traumlos
schwarz vor den augen
beim aufwachen
sind meine wangen ganz feucht
mein gesicht ist noch immer
im weinen befangen
ich hab doch keinen grund
es muss etwas sein
etwas größeres
höheres
etwas kleineres
niedrigeres
das mich gebraucht hat
um sich auszuweinen

2002
Übersetzt von MW im Nov. 2015

 

《大雁塔我留下
送君一座小雁塔》

同游者登塔去了
在庭院深处
长亭的一角
我四肢摊开
那么舒服地靠着
在《梁祝》的古筝
和由我自己撞响的
不绝于耳的古钟里
可以享受一次
千年的午寐
无梦的小睡
眼前很黑
醒来之时
却满脸泪水
哭的表情
在脸上凝固
我无所哭
一定是什么
那更大的
更高的什么
那更小的
更低的什么
借我一用
用我来哭

(2002)

Yi_Sha_Widmung

TERRRORIST

十一月 20, 2015

Yi Sha freedom

DER TERRRORIST

nachdem er sich in die luft gesprengt hat
hat er sich darüber lustig gemacht
dass er so ungehindert die grenze passiert hat
es ist ein skandal!

MW Nov. 2015

恐怖分子

恐怖分子
给自己爆炸了以後
還很高興地說
他在歐洲過境毫无阻擋!

2015.11.20

THE TERRORIST

after he blew himself up
he went on bragging
it was so easy to cross the border!

MW Nov. 2015

READING ORDERS – Yi Sha 伊沙《閱讀指令》

十一月 18, 2015

Yi_Sha_vortrag_VSC

Yi Sha 《閱讀指令》
READING ORDERS

in these few days
I’ve read them again and again
four pages of orders
left behind by the suicide terrorists

“now is the time
you have to get up
get dressed as fast as you can”
so I get up
get dressed

“now is the time
go wash yourself
go to the bathroom
look into the mirror
get rid of unnecessary
small hairs on your face”
so I wash myself
and listen to
the sound of my razor

“now is the time
you have to go out
go downstairs call a taxi
when you sit in the cab
you will feel nervous
and the best method
against feeling nervous
you smile at the driver
when you get to the airport
you smile at everyone”
so I go out
call a cab, smiling

“now is the time
use your small dagger and your iron will
a massacre is about to begin”
I feel distracted –
are these two lines from a poem?
then something makes we weak altogether:
“now is the time
you must go through death
to enter paradise
the virgins in paradise
are already prepared
in their most beautiful clothes
to welcome you”
and so I decide
to give up the mission

they should not have said that
as soon as I read it I thought
maybe I don’t have to die
don’t have to kill so many people
to get at this thing

2001
Tr. MW, Nov. 2015

《阅读指令》

近些日子
我总是反复阅读
那些不要命的恐怖分子
在行动之前
得到的4页指令

上面说:现在
你该起床了
以最快的速度
穿好衣服
我就起床
穿好衣服

上面说:现在
你该洗漱
去卫生间
对着镜子
剃掉脸上
多余的毛发
我就洗漱
并且嗡嗡嗡地
剃须

上面说:现在
你该出门
下楼打车
坐上车子
你会感到紧张
而消除紧张的
最佳做法是
对司机微笑
到了机场
对你见到的每个人微笑
于是我就
出门、打车、微笑

上面说:现在
带着你的小刀和意志
一场屠杀就要开始
我被分了神
以为那是两行诗
而彻底使我软掉的是
上面说:现在
你就要穿越死亡
进入天堂
天堂的美女
已经穿好了
最美丽的衣裳
迎接你的到来
于是我就
放弃了一切行动

它不该说这个
它一说这个我就想
也许我犯不着死
犯不着杀那么多人
就能够得到这些

(2001)

ALLER EN AVION – 坐飛機 (poème et conversation)

十一月 18, 2015

ALLER EN AVION

eau pas comme l‘eau
nuages en formation
ombres des nuages blancs
elles ne bougent pas?
sur l’eau et sur la terre
maintenant c’est seulement
des nuages blancs
c’est un privilege
d’être assis dans un avion
bien que maintenant tout le monde prend l’avion
vous prenez un avion c’est a dire vous avez l’argent
ou bien vous êtes assez importante
aller en avion, c’est très vite
mais dans un avion vous avez du temps
vous pouvez regarder les nuages
regarder un film
faire une conversation ou dormir
et vous pouvez écrire un poème
mais si vous prenez un avion tous les jours
c’est une chose différente
les nuages sont différents?
les ombres sont différents?
peut-être les conversations et les poèmes
seraient différentes.

MW 2015

《坐飞机》

水不像水
白云军队
白云的阴影
好像不走
陆地上也有
白云更密
就只有云
坐飞机为特权
虽然现在很多人坐飞机
坐飞机等于你有足够的钱
或你足够重要
坐飞机快
但飞机上时间多半是你的
可以看白云
可以看电影
可以聊天、睡觉
也可以写诗
当然如果每天坐飞机
就不同。
白云不同吗?
影子不同吗?
至少聊天、写诗
大概不同。

2015.8.4.

Photo by Anat Zecharia

Photo by Anat Zecharia

Dieses Gedicht hab ich vor drei Monaten im August im Flugzeug nach China auf Chinesisch geschrieben. Bei einem Gespräch mit einem Schüler aus China. Er war aus Daqing. Es war eine ganze Klasse, sie kamen aus England zurück. Daqing ist der bekannteste Ort in China, wo es Öl gibt. Im Norden.

Die französische Version habe ich jetzt gerade geschrieben. Die Schweizer Künstlerin Anna Kubelik hat mich inspiriert. Sie hat ein Gedicht gelesen, in dem sie vorkommt. Zufällig, auf meinem Blog. Ein Gedicht von einem Flug von Montreal nach Istanbul, vor einem Jahr, vor über einem Jahr. Ich hatte das Gedicht schon vergessen. Es ist recht experimentell. Ungewöhnlich, sehr ungewöhnlich für mich. Aber zurück zu dem chinesischen Gedicht von diesem August.

Ich war auf dem Weg zum internationalen Poesie-Festival in Qinghai. Am Qinghai-See auf der tibetischen Hochebene und in Xining.

Am ersten Tag des Festivals bekam ich in der Früh einen Anruf im Hotelzimmer. Ob ich einen kleinen Vortrag halten könne? Ich hatte vorher gehört, dass sie kleine Vorträge über Poesie haben wollten. Aber dann hieß es wieder, das sei nicht unbedingt nötig. Gedichte vortragen sei genug. Und Übersetzen, in meinem Fall. Aber dann der Anruf. Was sollte ich vortragen? Keine Ahnung, erst einmal Frühstück. Unten beim Frühstück mit den anderen war natürlich auch keine Zeit, sich etwas zu überlegen. Dann war ich in der großen Konferenzhalle der Provinzhauptstadt Xining, gleich beim Hotel. Weltberühmte Poeten und Fachleute hielten ihre Vorträge. Übersetzt ins Englische und ins Chinesische, gleich dort auf der Bühne.

Ich saß neben einer tschechischen Übersetzerin, Zuzana Li. Wir hatten gute Gespräche davor und danach, auf Englisch mit Brocken aus Tschechisch und Deutsch. Ich versuchte unter der Bank mein chinesisches Gedicht aus dem Flugzeug ins Englische zu übersetzen. Dann wurde ich aufgerufen.

Ich ging nach vorn und erklärte auf Chinesisch und Englisch, ich habe keinen Vortrag über Poesie, nur ein Gedicht.
Dann las ich das Gedicht vor und versuchte, es auch auf Englisch deutlich zu machen.

Es beginnt mit vier Silben. Die erste Zeile besteht aus vier Silben. Die zweite auch. Wasser ist nicht wie Wasser. Das sind schon sechs Silben. Das Wasser ist überhaupt nicht wie Wasser. Eine Armee aus weißen Wolken. Die Schatten der weißen Wolken bewegen sich kaum. Auf dem Wasser und über dem Land.

When white clouds get thick, clouds become everything. It is a privilege to sit on a plane. Although nowadays everyone takes a plane. To sit on a plane means you have money. Or it means you are important.

Planes go very fast. But when you sit on a plane, your time is most often your own.

Hier hab ich eingehakt und erklärt, dass mich dieses Motiv, dass man Zeit hat für sich selbst, obwohl man sehr schnell unterwegs ist, dass mich dieses Motiv an Yi Shas 伊沙 berühmtes Gedicht von der Überquerung des Gelben Flusses erinnert 《车过黄河》.

Yi Sha - Klo

In dem Gedicht überquert er im Zug den Gelben Fluss. Er sollte am Fenster sitzen mit Blick auf den Strom, oder an einer Türe stehen im Korridor, eine Hand an der Mütze, mit dem Blick auf den uralten Strom, mit alten Rechnungen aus der Geschichte. Und wie ein großer Mann aussehen, oder wenigstens wie ein Dichter. Aber er ist am Klo. Er hat schon so lange darauf gewartet. Und jetzt hat er Zeit. Jetzt hat er endlich Zeit für sich selbst. Und wenn er endlich fertig ist, ist der Gelbe Fluss schon weit weg geflossen.

Dieses Motiv, Zeit haben, sich Zeit nehmen können für sich selbst, während man unterwegs ist, das hab ich praktisch zitiert in meinem chinesischen Gedicht. Das hab ich erklärt, und das war mein Vortrag.

Mittwch, 18. November 2015

Photo by Anat Zecharia

Photo by Anat Zecharia

FÜR PARIS – POUR PARIS

十一月 15, 2015

flagge-frankreich

FÜR PARIS

österreich liegt im tiefsten frieden
paris war im krieg gestern abend
und taumelt noch
die flüchtlinge sind zu uns gekommen
man merkt es nicht überall
manche engagieren sich sehr
es hat sich etwas großes verändert
mit offenen grenzen

es gibt ein gefühl der hilflosigkeit
es gibt einen namen für dieses gefühl
T-I-N-A, so hat es die thatcher genannt
“There Is No Alternative”
aber es hat sich etwas getan
man kann etwas tun gegen thatcher und orban
und ihre gehilfen
gegen pinochet gegen
die furcht rechts und links
die herrschaft der furcht
ss-trach, furcht und schrecken

aber es hat sich etwas getan
es ist etwas offen
wer weiß wie lange noch
wer will dass die welt so bleibt wie sie war
wie es die innenminister und innen
glauben wollen zu müssen
der will dass nichts offen bleibt
keine chance
keine chancen für uns
für die welt

MW 14. November 2015

CAM00884

There is everything wrong with a flag as a symbol of nationalism. Every time I see a fucking rightist with an Austrian flag I want to do something against them. But this is because I do identify with Austria, even though I feel ashamed of my country almost every day. France has a bloody colonial history. Were and are the massacres after the fall of the Paris Commune and the massacre against Algerians in Paris in 1961 connected with the tri-color flag? I don’t know. It’s good to bring up history. I don’t know much about any flag. Is the Union Jack more of a symbol of empire than the French tricolore, as one commentator suggested? I don’t know. When I see the British flag, I think of Mods and The Who. The flag of China represents a one-party dictatorship, even if it has more than one star on it. But if something that awful happened in Beijing or in Xi’an, maybe I would find nothing wrong with using the current flag of China to show solidarity. Yes, there were massacres in Kenya and in Beirut and people dying from state terror in Xinjiang in China, as far as I’ve heard, and people dying from some sort of terror in Colombia or other places around the world and so on. Yes, Facebook is not all that multicultural in origin, and it’s not always a tool of social change. Big surprise. Anyway, more discussion and more awareness are always good. And more solidarity.

PIGEON FLIES INTO WOMEN’S PRISON – 莫莫 – TAUBE IM FRAUENGEFÄNGNIS

十一月 11, 2015

MomoMomo
PIGEON FLIES INTO WORKSHOP OF FEMALE PRISONERS

flies from left
to right, from right to
left, crashes
against the big tall window
once, and again

sun, through the bars
on the pigeon
prisoner clad in stripes
she’s a strange bird

2015
Tr. MW, 2015-2017

 

Momo
TAUBE IM FRAUENGEFÄNGNIS

von links fliegt sie nach
rechts, von rechts nach
links, schlägt gegen
das große hohe glasfenster
der werkstätte
einmal, noch einmal

sonne, hineingesteckt
eisenzaun reflektiert
auf dem taubenkörper
sieht aus wie zebrastreifen
von sträflingskleidung

Übersetzt von MW im November 2015

Taube im Frauengefaengnis

1 GEDICHT – A POEM

十一月 11, 2015

Yi Sha freedom

A POEM

a poem
means touching
you touch someone
someone you don’t know
a man a woman
a child or a ghost
you can hardly control it
don’t know what might happen
this is what you are doing

MW November 2015

EIN GEDICHT

ein gedicht
ist es eine berührung
du berührst irgend jemanden
den du nicht kennst
einen mann eine frau
ein kind einen geist
du kannst es nicht steuern
es geht ziemlich tief
kein wunder dass es nicht viele machen
jedenfalls machen sie’s nicht so wie ich

MW Oktober 2015

施密特去世 – HELMUT SCHMIDT IST TOT

十一月 11, 2015

HELMUT SCHMIDT IST TOT

how much do I know to talk out of turn
er war die nato-nachrüstung
ich hab gegen ihn demonstriert
1984 vor 30 jahren
oder war es der kohl
es war auch schon egal
ein verlässlicher partner von reagan
jetzt kondoliert ein massenmörder
die zeit ist ein triefendes schmierblatt
er hat das massaker in peking verharmlost
mir kann er egal sein
und vielen deutschen wahrscheinlich auch

MW November 2015

橡胶熊德語七絕

十一月 11, 2015

《萬聖節橡胶熊德語七絕》 haribo macht kinder rund & erwachsene ungesund vögeln will ich sowieso schöner schmeckts mit haribo MW 1. Nov. 2015

TRÄUME VOM SEPTEMBER – Yi Sha 伊沙

十一月 10, 2015

sunrise in Xi'an

Yi Sha
TRAUM 553

eine phalanx
nach der anderen
papiersoldaten
im stechschritt
papierlastwagen
gleiten langsam vorüber
tragen
papiermarschflugkörper
papierpanzer
sind unumgänglich
sie fahren von selber
und aus papier zusammengeklebte
gepanzerte wagen
papierflugzeuge
ziehen am himmel
wie drachen
mit abgerissener schnur
wohin sie wohl fliegen
wohin sie wohl fahren
wessen hand hat sie
zusammengeklebt
um sie am gräbertag
zu verbrennen
für welche schatten
für welche geister

September 2015
Übersetzt von MW im Herbst 2015

《梦(553)》

一个方阵
一个方阵
的纸人
正步走过
纸汽车
缓缓开过
运载着
纸导弹
纸坦克
是少不了的
它们自行开过
还有纸糊的
装甲车
还有纸飞机
从天上飞过
像风筝
断了线
不知飞向何方
不知去向何方
不知是谁的手
把它们糊出来
在清明节这天
拿出来烧
烧给阴间的
哪个鬼

Yi Sha
TRAUM 555

shen haobo und ich
sprechen über poesie in einem cafe
reden bis es dunkel ist
“ich habe hunger” sagt shen haobo
“was haben die hier zum essen?”
“hier gibts nix zu essen”, sag ich,
“aber daneben machen sie torten
wir können uns eine torte bestellen.”
“ich will keine torte”, sagt shen haobo,
“ich will feuertopf.”
“also bestellen wir feuertopf”, sage ich
und nehme mein handy.
die ware wird gleich geliefert
eine cremetorte, zwölf zoll
in der form eines feuertopfs
mit brennenden kerzen

September 2015
Übersetzt von MW im Herbst 2015

《梦(555)》

我和沈浩波
在一家咖啡馆谈诗
谈得昏天黑地
“我饿了”浩波说
“这儿有啥吃的?”
“这儿没啥吃的”我说
“不过隔壁有家蛋糕房
可以叫他们送个蛋糕来”
“我不想吃蛋糕”浩波说
“我想吃火锅”
“那就让他们送个火锅呗”我说
然后用手机打电话
货很快便送到了
12寸的奶油蛋糕
被做成铜火锅的造型
还有点燃的蜡烛

Yi Sha
TRAUM 556

qin bazi und ich
schlafen im selben zimmer
in einem hotel
(das ist wirklich passiert
im letzten monat)
da reißt einer die tür auf
es ist ein zylinder
er hat einen kopf
und der körper ist ein zylinder
sagt mein alter freund qin:
“ist das ein mensch?
wenn du so gewachsen bist
wärst du besser kein mensch …”
ich sage:
“du musst doch ein mensch sein
zuerst bist du mensch
dann kommt alles andere”

September 2015
Übersetzt von MW im Herbst 2015

《梦(556)》

我和秦巴子
同住在一家宾馆的
房间里
(这幕情景
上个月才发生过)
有人破门而入
是一个圆柱体的人
有脑袋
躯干是个圆柱体
老秦说:
“这是人吗
长这样还不如
不做人了……”
我说:
“还是得做人
先做人才有
其他可能性”

Yi Sha
TRAUM 557

auf dem bildschirm
ist mein personalausweis
ich muss mich selbst
diesen lebenden klotz
hineinpressen
um das bild zu ersetzen
nach mehreren versuchen
muss ich es aufgeben

September 2015
Übers. v. MW im Herbst 2015

《梦(557)》

电脑屏幕上
有一张我的身份证
我非要把我
这个大活人
嵌进去
取代那张照片
几番尝试
终难如愿

Yi Sha
TRAUM 561

diese prüfung
ist schwieriger als ich dachte
ich soll alle die ich kenne
einteilen in:
1) unsere seite
2) gehört nicht zu unserer nation

September 2015
Übers. v. MW im Herbst 2015

《梦(561)》

卷面上的这道题
比我想象的难做
将我所认识的人
划归为:
1、自己人
2、非我族类

Yi Sha
TRAUM 564

sie will es mit mir
im stehen machen
den rücken zur wand
als wir fertig sind
ist sie verschwunden
auf der wand
bleibt ein schatten

September 2015
Übers. v. MW im Herbst 2015

《梦(564)》

她要与我
站着做爱
背靠着墙
做完之后
她不见了
墙上留下
一个影子

Yi Sha
TRAUM 565

ich lieg auf einer wiese
linke seite
rechte seite
auf dem rücken
auf dem bauch
fühlt sich alles gut an
ich sage dank
dem blauen himmel

September 2015
Übers. v. MW im Herbst 2015

《梦(565)》

我躺在一片草坪上
左侧
右侧
平躺
趴着
都是舒服的
我感恩
头顶上的一片蓝天

Yi Sha - Klo

WILL-O‘-THE-WISP – 朱剑 – IRRLICHTER

十一月 9, 2015

Zhu Jian Irrlicht

Zhu Jian
WILL-O‘-THE-WISP

went past a graveyard
saw will-o’-the-wisps
my friend said, these are
the bones giving light

isn’t it true
in everyone’s bones
there is a light
a precious lamp

many people living in misery
all through their life
their light comes on
only after they die

2000
Tr. MW, 2015

Zhu Jian
IRRLICHTER

am weg lag ein friedhof
ich sah irrlichter blinken
die knochen leuchten,
sagte mein freund

ist es nicht so
jeder mensch hat in den knochen
ein kostbares licht

viele menschen fristen
ein erbärmliches dasein
nach ihrem tod erst
leuchten sie auf

2000
Übersetzt von MW am 31. Dez. 2013

《磷火》

朱剑

 

路经坟场
看见磷火闪烁
朋友说,这是
骨头在发光

是不是
每个人的骨头里
都有一盏
高贵的灯

许多人屈辱地
活了一辈子
死后,才把灯
点亮

2000

NANJING MASSACRE – 朱剑

十一月 9, 2015

Zhu Jian Nanjing

Zhu Jian
NANJING MASSACRE

On the walls,
densely written all over,
thousands and thousands.
The names of the dead.

I took one look,
just one look.
Then I had to get out.
Could not turn my head.

I had seen
the name of a friend.
Of course I knew,
it was only the name.

I was almost sure:
Just one more look
I would have seen
my name on the wall.

2010
Tr. MW, 2015

Zhu Jian
NANJING MASSAKER

an den wänden
dicht an dicht
tausende namen
der ermordeten

ich sah einmal hin
warf nur einen blick
dann musste ich raus
ohne den kopf zu wenden

ich hatte einen namen gesehen
den namen eines freundes
natürlich wusste ich
es war nur der name

ich war fast sicher
mit dem nächsten blick
hätte ich meinen
namen gesehen

2010
Übersetzt von MW am 31. Dez. 2013

《南京大屠杀》

墙上
密密麻麻写满
成千上万
死难者的名字

我看见了一眼
只看了一眼
就决定离开
头也不回的离开

因为我看到了
一位朋友的名字
当然我知道
只是重名

几乎可以确定
只要再看第二眼
我就会看见
自己的名字

2010

POEMS FROM OCTOBER – Yi Sha 伊沙

十一月 9, 2015

Yi Sha VSC photos

POEMS FROM OCTOBER – Yi Sha 伊沙

Yi Sha
SKY IN SHANGHAI

on our first afternoon in shanghai
there was a symposium
at the academy of social sciences
dinner in another building
eating dinner
I have to go to the bathroom
from the bathroom window
I see the sky
it is just getting dark
the sun is setting
the sky is red
this is a whole different sky
my mother
grew up under this sky
now she and the sky
they have become one

October 2015
Tr. MW, Nov. 2015

《上海的天空》

到达上海的头天下午
在社科院
开了一下午研讨会
晚餐时进了另一幢楼
进餐过程中
我上了一回厕所
从厕所的窗子
看见上海的天空
正值黄昏
夕阳西下
红霞满天
那是不一样的天空啊
我的母亲
望着它长大
如今已经与它
融为一体

Yi Sha
WHO IS GOING TO SLEEP WITH YOU

my wife is on a business trip
asks me on the phone:
“who will sleep with you tonight?”
“a flea”
is my answer

it’s the truth
I had classes all day
had a nap at noon in the teacher’s room
on the old sofa
and got bitten all over

October 2015
Tr. MW, Nov. 2015

《谁陪你睡觉》

在外出差的妻
打来电话问:
“今晚谁陪你睡觉?”
“一只虱子”
我回答道

我说的是真的
今儿我全天有课
午休在教研室的
一张破沙发上
被咬了一身疙瘩

Yi Sha
DREAM 566

I don’t trust this group of people
they are sitting at a round table
eating their fill from a big plate of living
bugs

October 2015
Tr. MW, Nov. 2015

《梦(566)》

我不信任的一伙人
围坐在一个圆桌边
在大吃一盘活着的
虫子

Yi Sha
DREAM 567

the chinese men’s basketball team
came back after four years on top of asia
and earned their ticket for the olympics
in rio next year
after I saw the game
I fell asleep, then I saw it again
they still won the cup
but the process was different
even the finals
there was another opponent

October 2015
Tr. MW, Nov. 2015

《梦(567)》

中国男篮在时隔四年后
重新夺回亚洲冠军
并拿到明年
里约奥运会的入场券
在看完决赛的夜里
我又梦见了他们夺冠
结果是一样的
但过程全然不同
连决赛对手都换了

Yi Sha
DREAM 568

the japanese have occupied china
and installed cameras in every classroom
they need to watch every minute
everything I am teaching
my hate for the japanese
keeps building up
till the day it explodes

October 2015
Tr. MW, Nov. 2015

《梦(568)》

日本占领时期
教室里安装了探头
他们时刻监视着
我在课堂上的讲授
我对日本人的仇恨
蓄积着
等待爆发的一天

Yi Sha
DREAM 569

I am a woman
the dissident zhang zhixin
trussed up for slaughter
led to the river bank
for execution
a bullet is coming
it goes right between my brows
but I don’t fall down
I am not dead
I feel electricity
up and down in my body

the sky is blue as never before

October 2015
Tr. MW, 2015

《梦(569)》

我是女人
是张志新
被五花大绑
押往河滩
执行枪决
一颗子弹射来
正中我眉心
却没有倒下
没有死
全身上下
通电之感

天空无比湛蓝

Yi Sha
DREAM 570

I dreamed of a window
what was outside the window
that was the part
I cannot remember

October 2015
Tr. MW, Nov. 2015

《梦(570)》

我梦见了
一扇窗子
窗外景色
是梦醒之后
忘却的部分

Yi Sha
DREAM 571

I took a nap
I had a dream
I’m sure of that
but forgot all the contents
the whole afternoon
I couldn’t remember one thing
it felt as bad
as loosing money

October 2015
Tr. MW, Nov. 2015

《梦(571)》

午觉时
我做了个梦
我只记得
这个行为
但却忘记了内容
整个下午
怎么想也想不起
就像丢了钱
一样难受

Yi Sha
DREAM 572

I always thought
I don’t like women who are good in sports
but why am I dreaming
of a girl in high school
who sat next to me
she was javelin champion
I feel very nervous
I am very much under pressure
this is the second time
I am dreaming about her
I wrote another poem
about that first time

October 2015
Tr. MW, Nov. 2015

《梦(572)》

我一直以为
我不喜欢
体育型的女生
但为什么
当我梦见
中学时代那个
女子标枪冠军
做了我同桌时
却诚惶诚恐
倍感压力
有诗可查
这已经是
我第二次梦见她

Yi Sha
DREAM 574

“this is a contemporary poem“,
says the shanghai poet lu yu
about a piece by qi guo.
“many people write modern poems,
but they don’t write contemporary poems.”
this really happened three days ago
in zhujiajiao water town next to shanghai
at a poetry festival.
now I have dreamed about it
because I have said a while ago:
“if it isn’t contemporary,
it isn’t really a modern poem.”

October 2015
Tr. MW, Nov. 2015

《梦(574)》

“这是一首当代诗”
上海诗人陆渔在评点
祁国的一首诗:
“大部分诗人
写的是现代诗
而不是当代诗……”

那是在三天前
在上海朱家角水乡诗会上
真实发生过的一幕
重现在我昨夜的梦中
那是因为我早就说过:
“缺乏当代性
绝非真正的现代诗”

Yi Sha
DREAM 578

I am having a fight with my wife.
Some chicken-feather-small thing,
garlic-peal-thing, we can’t stop fighting.

An old holy man
comes down from the sky,
and touches the crown of her head.
She stops fighting with me.

I take a great leap
to jump into the sky
and beat that old man.

October 2015
Tr. MW, Nov. 2015

《梦(578)》

我和老婆在吵架
为件鸡毛蒜皮的小事
吵个不休

一个仙翁
从天而降
伸手摸了她的顶
她就不再跟我吵了

我一跃而起
跃上天空
追打仙翁

Yi Sha
DREAM 580

some town in yunnan
probably dali

she is selling flowers
gets me to follow her
into a dark room
then she has changed
into a prostitute

I haven’t done anything
but I am getting caught

October 2015
Tr. MW, Nov. 2015

《梦(580)》

云南某城
好像是大理

一个卖花女
将我引诱到
一个小黑屋
摇身一变
成卖淫女

我啥都没干
却当场被抓

Yi Sha
DREAM 581

As a volunteer
I walk into
a camp of syrian refugees
I am very surprised
everyone of them
looks like one of us
from the country I come from.
I know their faces,
they all look like family.

October 2015
Tr. MW, Nov. 2015

《梦(581)》

作为一名志愿者
我走进
叙利亚难民营
惊讶地发现
他们都长着
一张张同胞的脸
把我认作
祖国的亲人

GRASS-MUD-HORSE – 小琼 [#张六毛]

十一月 6, 2015

Zhang Liumao poem

Xiaoqiong
GRASS-MUD-HORSE

They say, cursing isn’t right;
if you curse other people you have no breeding, no education.
I am fearful,
have to be very careful
to be a tasteful woman
in front of their eyes.

But today I decide
to break this commandment.
Today
I have to shout dirty words.

Zhang Liumao, born in Canton
on June 20, 1972,
detained on August 15, 2015
for “inciting trouble with words”.
On November 4 at three in the morning,
his family received a notice
from Canton #3 Detention Center,
to collect the ashes of Zhang Liumao.

When I heard this
I was taking a stroll
in a beautiful village.
It looked like a painting.
And I went spitting into the daisies:
Fuck you, fuck you ten thousand times!
Fuck your goddamn mother!
Then
I cleared my throat
and walked forth with great strides.

11/4/15
Tr. MW, Nov. 5, 2015

CS9owdrUYAAJV2E

CS9oxpvUkAAO_oS

Zhang Liumao Detention notice

EUROPÄISCHE WERTE – EUROPEAN VALUES – 歐洲價值觀

十一月 5, 2015

EUROPEAN VALUES

minister kurz
kurz means short
like short-term-memory
nickelsdorf worked rather well
the border with hungary
at least that’s what they say
as long as putin still let them through
or was it erdogan
some politician with christian values
anyway on the styrian border
austria and slovenia
we need a fence
let more people break down
don’t give them warmth and food all at once
we all need a fence
the whole government says
and a folder with values

and glory to god in the highest
and on earth peace, goodwill to men.

MW November 2015

 

EUROPÄISCHE WERTE

herr minister kurz
heisst eigentlich kurzzeitgedächtnis
nickelsdorf hat funktioniert
relativ jedenfalls
herr schützenkönig klingt überfordert
spielberg geht nicht so gut
man braucht einen zaun
dass noch mehr kollabieren
bevor sie wärme kriegen und essen
das sagt auf einmal die ganze regierung
und einen wertvollen folder dazu

und friede auf erden den menschen
die guten willens sind

MW November 2015

ATOMIC BOMBS – 朱剑

十一月 3, 2015

Atomic-Bomb-Zhu-Jian

Zhu Jian
ATOMIC BOMBS

when the bomb exploded
on the city I live in
I made a great leap
and rolled away
behind a sand heap
then I heard on the news
this was the fourth time in history
they exploded an atomic bomb
in a densely populated area
but I clearly remember
it was two times before
this should be the third time
if I am wrong
then where was the third time
they can’t hit me two times
if I’m already dead
why drop another one?

October 2015
Tr. MW, 10/31/15

SISTER-IN-LAW ZHANG HONGPING – 李点儿

十一月 3, 2015

Abgetrieben_Zhang Hongping

Li Dian’er
SISTER-IN-LAW ZHANG HONGPING

Zhang Hongping from Nanchenzan village,
from the family of Wu Zhanlei,
when she was pregnant the second time,
the time period between the two pregnancies
did not meet national regulations.
After the late-term abortion,
they threw that ball of flesh
into a dirty plastic bucket.
Her mom prodded one or two times into the bucket with fire tongs,
That piece of flesh twitched one or two times without a sound
Her mom’s fingers shook one or two times.
”It’s a girl,“
said her mom.
Every time she talks about it,
Zhang Hongping makes a pause at this moment.
“After that,” she says,
“‘cause it was a girl I cried not so hard.”

Tr. MW, November 2015

Li Dian'er


%d 博主赞过: