Archive for 2015年5月

JACKIE CHAN DOESN‘T LISTEN – 廖婉凝

五月 30, 2015

Aufgeweckt

Liao Wanning
WAKE UP

Every morning at 10
from the high school High-New next to my place
from the big speakers
comes Jackie Chan with his song
“Boys need to be strong”.
Come rain or shine
he wakes me up
and my first words
every morning
are to brother Jackie —
Big brother, I say,
don’t know how many times I have told you
I’m not a boy,
don’t need to be strong like you, don’t need to …
He doesn’t listen at all.

2015-04-24
Tr. MW, June 1st, 2015

Liao WanningLiao Wanning
AUFGEWECKT

jeden morgen um 10
kommt aus aus den großen lautsprechern
der mittelschule Hoch-Neu neben uns
Jackie Chan mit seinem song
“Buben müssen stärker werden”
egal ob es stürmt oder schneit
er weckt mich pünktlich
jeden tag wenn ich aufwach
sag ich’s ihm als erstes
großer bruder jackie
ich hab dir’s oft gesagt
ich bin kein bub
muss nicht stärker werden, nicht  …
er hört gar nicht zu

2015-04-24
Übers. MW, 30. Mai 2015

Liao Wanning1

Liao Wanning 4

Liao Wanning2

Liao Wanning Guitar

Liao Wanning Oma

Liao Wanning self-portrait

香港 – 玛雅的作品

五月 30, 2015

Maia HK

”I don’t know very much but my dad says I went to Hong Kong when I was small. But I don’t remember.
He told me how Hong Kong began: At first, there was no Hong Kong, there was Macau. Macau was established by the Portuguese. Before that China had even bigger ships that made it to Africa.
When the Portuguese came to China, they rented a small piece of land and made a small harbour. This small harbour became Macau. Then British people came and wanted another small harbour.
Later the British sold drugs. Chinese officials didn’t allow them to sell drugs. But the British had strong weapons. China could not beat them. They opened fire on many cities. China could do nothing.
The British just sold what they wanted. And built a bigger harbour. This harbour became Hong Kong.”

Maias Bild

WEANING – 鐵心

五月 29, 2015

abstillen

Tie Xin
WEANING

these days
the kid
is getting weaned
this means I as the father
have to cooperate
this means time and again
to be firm
to grab him
to pull him away
from his mother’s chest
to ignore
time and again the explosions
of crying
till I get him to sleep

Tr. MW, May 2015

灯泡

SITUATION – 邢非

五月 29, 2015

SITUATION

Xing Fei
SITUATION

sounds of bombs
falling
from the west
along
the fields
still without crops
coming
to the city
a tiny tremble
very tiny
no-one feels it
except
a baby
who cannot sleep

Tr. MW, May 2015

”融合协议“ – INTEGRATIONSVEREINBARUNG

五月 29, 2015

《“融合協議”》

45歲,德語為母语
在科技公司教德語寫作
就没當地護照。
雖然嫁給當地人
每兩年要簽證。
“初级德語文憑帶了嗎?“

2015.5.27, 维也纳

INTEGRATIONSVEREINBARUNG 45 yrs native speaker teaching writing for scientists But no EU passport Haben Sie einen B1Nachweis?

INTEGRATIONSVEREINBARUNG Muttersprachlerin, 45 unterrichtet wissenschaftl. Schreiben ohne EU-Pass Haben Sie 1 B1-Nachweis?

BAMBUS – 宋宁刚

五月 27, 2015

bambus

Song Ninggang
BAMBUS

unten im hof
mein sohn muss lulu
ich bring ihn zu
dem bambus
am gartenrand
aber er will nicht
der grund ist
wenn er auf den bambus macht
frisst der panda den bambus nicht
ich bring ihn
auf die seite
schieb ihn ein bisschen weiter
jetzt zieht er die hose hinunter
und pisst beruhigt
in hohem bogen ins gras
und schaut die ganze zeit
in den bambus

Übers. v. MW, 2015

I AM FAMOUS IN CHINA – BIG IN CHANG’AN

五月 26, 2015

Famous in ChinaYI SHA WENT HOME NOW I DREAM IN CHINESE

Dreamt of two girls, seems I’ve known them for a long time; they are looking for books. My wife and I are on the road, not many books in our room. I am translating Patricia Highsmith. In my dream she writes in Chinese. Can’t give them the novel I am translating, so I take them to my former home, where I lived with my parents. In my dream it’s just through a corridor, books should be plenty. In my room I want to open the blinds; they become dragonfly wings.

MW March 2015. Written in Chinese, tr. May 2015

EATINGYI SHA IST VERFLOGEN JETZT TRÄUM ICH CHINESISCH

da sind zwei mädchen
die kenn ich schon lange
die kommen um bücher
meine frau und ich sind unterwegs
nicht viele bücher im zimmer
ich übersetze
patricia highsmith
sie schreibt auf chinesisch
das buch das ich übersetz kann ich ihnen nicht geben
also nehm ich sie mit dorthin wo ich gewohnt hab
das war bei meinen eltern
man geht durch einen gang und ist schon da
dort sind viele bücher
im zimmer will ich die jalousie aufmachen
ich greif sie an sie bewegt sich
es sind die flügel von einer libelle

MW März 2015. Auf Chinesisch geschrieben, übers. am 29. 5. 2015

bratislava small诗观:马克思、庄子说得对。哲学不重要。行动才算。虫子做梦才作人。正义重要。厕所也可以做争议。无用的东西好。

HUANG HUA 黄華 – 鄭小瓊 Zheng Xiaoqiong

五月 24, 2015

Screen-Shot-2014-04-12-at-12.50.36-PM-e1397321033362-300x269

Zheng Xiaoqiong 郑小琼: 《女工记》100 Arbeiterinnen
HUANG HUA 黄华

dein baumelnder ärmel reden und lachen
dein dunkles gesicht voller staub aus der betonziegelfabrik
du sitzt auf einem schemel deine kleider schmutzig
von sand und getrocknetem zement dein fettes haar
strohhut und schäbige plastikschuhe …
dein mann arbeitet in einer werkstatt nicht weit von hier
ich wollte deine trauer um deinen arm suchen in wirklichkeit
hast du gar keine du wählst mit einer hand zutaten schneidest gemüse
kochst essen du hast dich gewöhnt dass dir die maschine den halben arm
abgebissen hat du erzählst mir den ganzen vorgang deine gelassenheit
irritiert mich ein bisschen ich kenn das gesetz und die entschädigung
aber du redest von menschlichkeit und gewissen “der chef ist ein guter mensch
außer den ganzen arztkosten hat er noch vierzigtausend gezahlt”
“ich war unvorsichtig der chef ist nicht schuld” du schlitterst
immer weiter in selbstbeschuldigung hörst nicht auf zu plappern
wie jemand in einem film der weiß gott was getan hat ich hatte vor
dich zu trösten dich erzählen zu lassen von deinem unglück
in deiner erzählung war es für dich nicht so schlimm wie für deinen chef
du redest davon was dir vierzigtausend gebracht haben
zum beispiel dein haus auf dem land in sichuan deine tochter an der uni
bist dankbar für die vierzigtausend für die situation in deiner familie
ich war sehr ungeduldig über die ganze gesellschaft
ich war müde und feindselig muss ab jetzt von dir lernen
freundlichkeit und liebe
dein baumelnder ärmel ich habe noch etwas verstanden
ich wollte dir erzählen vom kampf um dein recht von der art zu leben
die ich verstehe aber dann hab ich nichts zu sagen
ich sitz nur und hör dir zu du malst dir die zukunft
ein schöner ausblick eine vierzigjährige arbeiterin
froh dass es der linke arm war froh dass es sie war
– ein frauenarm – wär es ein männerarm –
von deinem mann wär es schwieriger ….

2012
Übersetzt von MW, 2015

Huang Hua

CHUN SUE IN VIENNA 春树在维也纳朗诵

五月 22, 2015

chun sue questions

http://player.youku.com/player.php/sid/XOTQ5NDM0MzYw/v.swf

http://player.youku.com/embed/XOTQ5NDM0MzYw

Chun Sue
FRAGEN VOR DEM SCHLAF

Glaubst du, du bist eine Intellektuelle?
Glaubst du, du bist eine Existenzialistin?
Glaubst du, du magst Zhajiang-Nudeln?
Glaubst du, du sammelst Antiquitäten?
Glaubst du, du gehst mit der Zeit?
Glaubst du, du bist vorwärts gekommen?
Glaubst du, du hast deine Ideale verwirklicht?
Glaubst du, du liebst dein Land?

Glaubst, du liebst die Wahrheit?
Glaubst du, du wagst es, die Wahrheit zu sagen?
Glaubst du, du fürchtest keine Vergeltung?
Glaubst du, du bist eine gute Schriftstellerin?

Glaubst, du bist eine Dichterin?
Glaubst du, du bist eine gute Mutter?
Glaubst du, du bist ein guter Vater?
Glaubst du, du hast schon mal geliebt?
Glaubst du, du hast Anstand?
Glaubst du, Microblogging bringt China voran?

Frage, Frage, Fragezeichen
Glaubst du, man sollte sie anbeten?
Glaubst du, du bist ein Fangirl?

Glaubst du, es gibt Sachen, die darf man nicht sagen?
Glaubst du, manche Leute darf man nicht provozieren?
Glaubst du, deine Romane sind deine Memoiren?
Glaubst du, du bist begabt?

Glaubst du, deine Dinge werden bleiben?
Glaubst du, du hast ein Geheimnis?
Glaubst du, du hast ein großes Herz?

Glaubst du, du bist jedem gerecht geworden?
Glaubst du, du hast Verantwortung übernommen?
Glaubst du, du hast nach den Regeln gehandelt?
Glaubst du, du findest keine Scham in deinem Herzen?

Glaubst du, du hältst dich für unfehlbar?
Glaubst du, du möchtest dich rächen?
Glaubst du, du fürchtest den Tod?
Glaubst du, du kannst sie um den Finger wickeln?
Glaubst du, du wirst ihnen lästig?
Glaubst du, du hast noch ein Morgen?
Glaubst du, du bist schon zurückgeblieben?
Glaubst du, du bist allein?
Glaubst du, was du da schreibst, ist ein Gedicht?

Der Mensch macht einen verrückt
Lass sie sich doch
selber fragen

2012
Übersetzt von Cornelia Travnicek und Martin Winter im Jänner 2015

CLICK HERE FOR ENGLISH

Chun Sue Traum

Chun Sue
TRÄUMEN IN EINEM TRAUM ZU LEBEN

untertags bilder schießen
und nachts schlaflos sein
im traum mit einem feind
von liebe sprechen
mit einem spion
mit jemandem gleichen geschlechts
zusammen mit dem, der mich streichelt
zusammen mit dem, der mich grapscht
in einem traum da kann kein großes feuer sein
kein schwerer schnee
gefühle besprechen, menschen morden
manchmal stolpert das herz, manchmal bricht‘s
kleider in schreienden farben tragen
schäumender überschwang
und heißes blut

2012
Übersetzt von Cornelia Travnicek & Martin Winter im Jänner 2015

Chun Sue

DREAMING OF LIVING INSIDE A DREAM

taking pictures by day
then sleepless at night
in a dream with a foe
talking love
with a spy
talking love
in a dream, same-sex love
in a dream with the one who caressed me
in a dream with the one who harassed me
talking love, can’t be no big fire
can’t be no great snow
in a dream, making love, shoot to kill
panicking, heart-broken
showing colourful clothes
going round gushing feelings
or gushing blood

2012
Tr. MW, 2014-2015

Chun Sue Avenue of Eternal Peace

Chun Sue
MORGENS ÜBER DIE CHANG‘AN-STRASSE

Mein kleiner Bruder sagt: Vater, wir sind auf der Chang’an
schau sie dir gut an
Das ist genau die Chang‘an, die du über zwanzig Jahre lang gegangen bist
Ich sitze beim Vater, beim kleinen Bruder
Fast beginn ich zu weinen
Jetzt erst weiß ich
warum ich diese Straße des ewigen Friedens mag
Langsam, langsam fährt das Auto am Militärmuseum vorbei
an den roten Mauern von Zhongnanhai
am Xinhuamen
Papa ist klein jetzt, er ist eine Urne
die steht zwischen uns
die braucht nicht viel Platz
Das Auto fährt am Tian’anmen vorbei
und ich sehe
wie er auf dem Platz steht
und uns zusieht, wie wir vorbei fahren

Wie soll ich nur über dich schreiben
Du Sohn eines Bauern
Auch ich bin in einem Dorf geboren
Auch ich bin das Kind eines Bauern
Ich lege für dich eine Nacht lang Armeelieder auf
schluchzend und schreiend –
das mag ich auch.

2012
Übersetzt von Cornelia Travnicek & Martin Winter im Jänner 2015

SCH-SCH-T-TOT-T-TT-TERN – 伊沙维也纳朗诵会 – S-S-ST-T-T-TUT-T-TER-RING

五月 16, 2015
Photos and videos by Beate Maria Wörz

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Yi Sha 《结结巴巴》
S-S-ST-T-T-TUT-T-TER-RING

m-m-my s-st-tut-t-ter-r-ring t-trap
d-d-dis-s-sab-b-bl-led c-c-cla-p-t-trap
c-c-can-n-t g-g-et a-a b-bit-te i-int-to m-my b-brain
and l-look a-at m-my l-legs

y-you-your f-f-fly-i-ing spit
y-y-your m-mildewed s-slime
m-m-my w-weary l-lungs
a-are f-f-full o-of g-grime

I n-need t-to b-b-break out
f-f-from y-y-your s-sp-pout-ting s-song
b-break o-out o-of y-your h-house

m-m-my sh-shoot-t-ting t-t-tongue
m-m-mach-chine g-g-gunn f-fire
it feels so good

i-in m-m-my s-st-tut-t-ter-ring l-life
the-there a-are n-no g-ghosts
ju-just l-llook at-t m-my f-face
I d-d-don’t c-care!

1991
Tr. MW, 2015

Yi Sha 《结结巴巴》
ST-STO-TO-TT-TERN

m-mein st-sto-to-tt-ternd-der m-mund
b-b-behind-dderter schschlund
b-b-bei-sst- s-ich wund
an m-meinem r-rasenden hirn
und m-meine b-beine –

euer t-trief-fend-der,
schschimmliger schschleim
m-meine l-lunge
i-ist m-müd’ und hin

i-ich w-will r-r-aus
aus eurem g-gross-a-artiggen rh-rhythmus
a-aus eurem h-haus

m-m-meine
sch-schp-prache
m-masch-schinengewehr-s-salven
es tut so gut

in m-meinem st-stott-ttoterndem r-reim
auf m-mein l-leben g-gibt es k-keine l-leich-chen
s-s-seht m-mich a-an
m-m-mir i-ist all-les g-gleich!

1991
Übersetzt von MW im April 2013

<結結巴巴>

結結巴巴我的嘴
二二二等殘廢
咬不住我狂狂狂奔的思維
還有我的腿

你們四處流流流淌的口水
散著霉味
我我我的肺
多麼勞累

我要突突突圍
你們莫莫莫名其妙
的節奏
急待突圍

我我我的
我的機槍點點點射般
的語言
充滿快慰

結結巴巴我的命
我的命裡沒沒沒有鬼
你們瞧瞧瞧我
一臉無所謂

1991

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Yi Sha 《精神病患者》
GEISTESKRANKE

theoretisch
weiß ich nicht
wie es sich äußert
wenn eine geisteskrankheit ausbricht
ich hab nur gesehen
in diesem land
in dieser stadt
wenn ein geisteskranker loslegt
streckt er den arm hoch und bricht aus
in parolen
der revolution

1994
Übersetzt von Martin Winter 2013

《精神病患者》

從理論上講
一個精神病患者的發作
應該是怎樣的
我不知道
我只看到
在這個國家
在這座城市
一個精神病患者的發作
往往是振臂高呼
一串革命口號

1994

Yi Sha《精神病患者》
MENTAL PATIENTS

theoretically
I don’t know
how it should be
when a mental patient
suffers an outbreak
but what I have seen
in this country
in this city –
a mental patient suffers an outbreak:
up goes his arm
out come the slogans of revolution

1994
Tr. MW, 2013-2014

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Yi Sha 《我想杀人》
ICH MÖCHTE JEMANDEN UMBRINGEN

ich fühle mich etwas komisch
ich will jemanden töten

oh! das war letztes jahr
herbst kroch über das laub

zwanzig todeskandidaten
am flussufer nördlich der stadt

“peng! peng!”
einer wurde aufgeschnitten

in der folgenden operation
erhielten WIR eine niere

1994
Übersetzt von MW 2012

《我想殺人》

我有點不大對勁了
– 我想殺人
噢!那是去年
在爬滿落葉的秋天
二十名死囚被押往
北郊的河灘
“砰!砰!”
其中一個被剖腹取腎
在隨後進行的手術中
移植寡人

1994

Yi Sha 《我想殺人》
I WANT TO KILL

I am feeling a little strange
– I want to kill someone
Oh! It was last year
autumn crept over the leaves
twenty death candidates lined up
at the river north of the city
„Peng! peng!“
One of them was cut open
and in the following operation
We got a kidney

1994
Tr. MW, 2015

angewandte2

Yi Sha 《9/11心理报告》
9/11 AUF DER COUCH

erste sekunde mund offen scheunentor
zweite sekunde stumm wie ein holzhuhn
dritte sekunde das ist nicht wahr
vierte sekunde kein zweifel mehr da
fünfte sekunde das brennt nicht schlecht
sechste sekunde geschieht ihnen recht
siebte sekunde das ist die rache
achte sekunde sie verstehen ihre sache
neunte sekunde die sind sehr fromm
zehnte sekunde bis ich drauf komm
meine schwester
wohnt in new york
wo ist das telefon
bitte ein ferngespräch
komme nicht durch
spring zum computer
bitte ins internet
email ans mädl
zitternde finger
wo sind die tasten
mädl, schwester!
lebst du noch?
in sorge, dein bruder!

2001
Übersetzt 2013 von Martin Winter

Yi Sha
9.11 REPORT FROM THE COUCH

Ist second: mouth barn-door open
2nd second: wooden-chicken stiff
3rd second: couldn’t believe it
4th second: it must be true
5th second: what a great fire
6th second: well they deserve it
7th second: this is retribution
8th second: these buggers have guts
9th second: must be their religion
10th second: before I realize
my own little sister
lives in new york
I need a telephone
long distance call!
can’t get a connection!
I go storming for a computer
where is the internet
typing out characters
writing an email
shaky fingers
“sister, sister!
are you alive?
your elder brother is worried sick!”

2001
Tr. MW, Oct. 2014

9/11心理報告

第1秒鐘目瞪口呆
第2秒鐘呆若木雞
第3秒鐘將信將疑
第4秒鐘確信無疑
第5秒鐘隔岸觀火
第6秒鐘幸災樂禍
第7秒鐘口稱復仇
第8秒鐘崇拜歹徒
第9秒鐘感嘆信仰
第10秒鐘猛然記起
我的胞妹
就住在紐約
急撥電話
要國際長途
未通
扑向電腦
上網
發伊妹兒
敲字
手指發抖
“妹子,妹子
你還活著嗎?
老哥快要急死了!”

2001

WIE SIEHST DU HITLER? 吴雨伦

五月 16, 2015

Yi Sha Birds and clouds

Wu Yulun 《你怎么看希特勒》
WIE SIEHST DU HITLER?

wie siehst du hitler?
schamloser schurke. gemein.
auf den alle zeigen.
perversling. grausam. kriecht in löcher.
schwuler.

sehr gut.
als preis bekommst du
eine rote blüte.
ein bisschen geld.
damit kannst du später
die schwarzen töten.

2014
Übers. v. MW, 2015

吴雨伦
《你怎么看希特勒》

你怎么看希特勒?
无耻,卑鄙,无赖
令人发指
变态,残暴,钻地洞
同性恋

很好
给你一朵小红花
和一笔奖金
然后你就可以用它
去杀黑人了

(2014)

Zheng Xiaoqiong 郑小琼:100 ARBEITERINNEN 女工记:刘芳 LIU FANG

五月 14, 2015
Photo by Beate Maria Wörz

Photo by Beate Maria Wörz

Zheng Xiaoqiong 郑小琼: 100 ARBEITERINNEN 女工记:

LIU FANG 刘芳

markt in der nacht der sternenglanz
von straßenlampen gedrückt bleiben taschenlampen
blinken beleuchten grünzeug karotten
nacht hat in ihr wurzeln geschlagen
dunkelheit schluckt ihre groben und dunklen züge
sie dreht ihre taschenlampe ein bisschen auf
schwaches flackerndes licht weiß
gelb und braun blinkend wie kleine
glühwürmchen schwankend beleuchten sie
die anzeige der waagebalken das von weit her
transportierte gemüse wind bringt die nacht
dunkel auf dunkel gedrückt tritt sie in schwere pedale
des lastenfahrrads die nacht wird noch dunkler
sie fährt weiter vorwärts beugt sich noch tiefer
bergauf geht es langsamer die grünen blätter auf ihrem dreirad
sind so frisch zart und nass
sie zieht lastendreiräder
der wagen mit stangenbohnen der wagen mit sellerie der wagen mit kleinem chinakohl
wind bläst vom stinkenden fleischmarkt sie zwängt sich
in einen gang zwischen zwei LKW schwenkt ihre
taschenlampe diese fünfundvierzigjährige frau
diese witwe aus hubei diese putzfrau die vor drei jahren
ihre spielzeugfabrikstelle verloren hat schiebt
ihre schweren dreiräder die tief gebückte haltung
lässt sie noch älter erscheinen dunkle haut aufgeschwollen
je schwerer der gemüsewagen desto tiefer bückt sie sich
sie biegt in die gasse vor dem gebäude bleibt ein bisschen stehen
dreht sich um schaut dreht sich wieder um kommt langsam vorwärts
wind wirbelt abfall im wind schwache lichter
beleuchten die ein wenig schmutzige frau
wie einen löchrigen schäbigen traum
sie bewegt sich ein stück noch ein stück
tief in die gasse

2012
Übers. v. MW, 2015

刘芳

夜晚的市场 大片的星光被

路灯压息 剩下一盏盏手电筒

闪耀 照亮青菜 萝卜

黑夜在她的身体里扎根

黑暗吞噬她黝黑而粗糙的脸

她将手中的电筒拧亮一点

那盏盏微亮的灯 白色的

昏黄的 闪着光 像粒粒

萤火虫 晃动 它们照亮

秤杆上的准星 照亮从远方

运载来的蔬菜 风吹来夜色

黑挤压着黑 她拖着沉重的三轮车

在黑暗中移动 天继续黑下去

她将继续前进 她身体弯曲得更低一点

上坡的三轮车更慢一些 三轮车上的菜叶

如此新鲜 嫩得出水

她拉着三轮车不停地走动

从豆角车到芹菜车 到小白菜

风刮起腥臭的市场 她折入

两辆卡车间狭长的巷道 她晃动了一下

手电筒 这个四十五岁的女人

这位来自湖北的寡妇 这位三年前

从玩具厂失业的清洁工 她拖着

沉重的三轮车 弯得低低的身躯

让她显得如此衰老 黝黑 臃肿

手拉三轮车的菜重了一点 她将腰弯得

低一点 再低一点 她拐过楼房的

巷道 停一会儿 转身回头

看了看 又转身 慢慢朝前走

风吹动风中的垃圾 昏暗的路灯

照亮这位有些肮脏的妇人

仿佛一个有些破旧而陈败的梦

她挪动 一点 一点

朝巷子的深处

KNIEND UM LOHN BITTEN – 郑小琼 – KNEELING, DEMANDING THEIR WAGES

五月 13, 2015

Zheng Nah

Zheng Xiaoqiong
KNIEND UM LOHN BITTEN

sie huschen wie wandelnde seelen am bahnhof
an der maschine in der industriezone im schmutzigen mietquartier
ihre gestalten sind dünn wie messer, weisses papier,
haarsträhnen, luft. mit ihren fingern schneiden sie
eisen. filme. plastik … müde und taub sind sie
wandelnde seelen verpackt in maschinen
arbeitskleidung fließband ihre blitzenden augen
jugendlich huschen sie in ihrem
graudunklen strom ich kann sie nicht unterscheiden
steh ich unter ihnen sind wir auch nicht unterscheidbar
hautsäcke glieder bewegungen unbestimmte blicke lauter
unschuldige gesichter ständig werden sie aufgestellt organisiert
strukturiert ameisenvolk der elektronik bienen der spielzeugfabrik
sie lächeln stehen rennen bücken krümmen sich
werden verkürzt ein paar hände schenkel
sie werden festgedrehte schrauben abgetrennte metallflächen
gepresstes plastik gebogenes aluminium geschnittener stoff
ihr enttäuschter zufriedener erschöpfter glücklicher
aufgelöster hilfloser einsamer … ausdruck
sie kommen aus dörfern weilern gruppen ihre
intelligenten ungeschickten zaghaften feigen …
heute knien sie vor all den hohen hellblitzenden fenstern und türen
wachleute in schwarz glänzende autos grüne mandarinenbäumchen
das goldene fabriksschild gleißt in der sonne
sie knien vor dem fabrikstor halten ein stück karton
mit ungelenker schrift “gebt uns mit schweiß und blut verdientes geld”
furchtlos knien sie zu viert vor dem fabrikstor
die leute um sie herum vor ein paar tagen ihre kolleginnen
aus denselben dörfern freundinnen chefinnen mitarbeiterinnen
ausdruckslos betrachten sie diese vier arbeiterinnen
schauen zu wie die vier kolleginnen von wachleuten weggeschleift werden
wie eine einen schuh verliert wie einer anderen
die hose aufreißt schweigend schauen sie zu wie die
vier knienden arbeiterinnen weggebracht werden in ihren augen
steht weder freude noch leid … ausdruckslos gehen sie in die fabrik
ihr unglück macht mich traurig niedergeschlagen was soll ich sagen

2012
Übersetzt von MW, 2015

Photos and video recording: Beate Maria Wörz

Photos and video recording: Beate Maria Wörz

郑小琼

《跪着的讨薪者》

她们如同幽灵闪过 在车站

在机台 在工业区 在肮脏的出租房

她们薄薄的身体 像刀片 像白纸

像发丝 像空气 她们用手指切过

铁 胶片 塑料 … … 她们疲倦而麻木

幽灵一样的神色 她们被装进机台

工衣 流水线 她们鲜亮的眼神

青春的年龄 她们闪进由自己构成的

幽暗的潮流中 我无法再分辨她们

就像我站在他们之中无法分辨 剩下皮囊

肢体 动作 面目模糊 一张张

无辜的脸孔 她们被不停地组合 排列

构成电子厂的蚁穴 玩具厂的蜂窝 她们

笑着 站着 跑着 弯曲着 卷缩着

她们被简化成为一双手指 大腿

她们成为被拧紧的螺丝 被切割的铁片

被压缩的塑料 被弯曲的铝线 被剪裁的布匹

她们失意的 得意的 疲惫的 幸福的

散乱的 无助的 孤独的 。。。表情

她们来自村 屯 坳 组 她们聪明的

笨拙的 她们胆怯的 懦弱的 。。。

如今 她们跪着 对面是高大明亮的玻璃门窗

黑色制服的保安 锃亮的车辆 绿色的年桔

金灿灿的厂名招牌在阳光下散发着光亮

她们跪在厂门口 举着一块硬纸牌

上面笨拙地写着 “给我血汗钱”

她们四个毫无惧色地跪在工厂门口

她们周围是一群观众 数天前 她们是老乡

工友 朋友 或者上下工位的同事

她们面无表情地看着四个跪下的女工

她们目睹四个工友被保安拖走 她们目睹

一个女工的鞋子掉了 她们目睹另一个女工

挣扎时裤子破了 她们沉默地看着

下跪的四个女工被拖到远方 她们眼神里

没有悲伤 没有喜悦 。。。 她们目无表情地走进厂房

她们深深的不幸让我悲伤或者沮丧

Zheng stehtZheng Xiaoqiong

KNEELING, DEMANDING THEIR WAGES

they scurry across like wandering souls at the train station

at the machines the industrial zone squalid rented rooms

their thin female bodies like knifeblades like paper

hair fibres air their fingers cut

iron plastic film etc they’re numb and exhausted

like wandering souls packed into machine tables

work clothes assembly lines their glowing eyes

in the bloom of their youth scurrying into the shadowy stream

they created themselves I can’t tell them apart

I am standing among them no one knows who I am a sack of skin

limbs movement vague expressions one harmless

face after another they are always assembled lined up

forming electronics factory anthill toy factory beehive females

smiling standing running bending curling

each simplified into one pair of hands thies

fastened screws cut iron sheets

compressed plastic curved aluminum cut fabric

their frustrated satisfied weary happy

tangled up helpless lonely expressions

they come from villages hamlets valleys teams they’re intelligent

awkward they are weak timid

today they are kneeling before the shining glass windows doors

black-clad security polished limousines green tangerines

gold-emblazoned factory name shining in sunlight

kneeling at the factory gate holding up a cardboard sign

awkward charakters “give us sweat-and-blood-money”

they look quite fearless as they kneel at the factory gate

surrounded by a crowd days ago they were colleagues

from the same province friends coworkers above or below

women without any expression watching four kneeling women workers

watching four colleagues dragged away by security watching

one of the four losing a shoe watching another worker

getting her pants torn in the struggle silently watching

four kneeling women dragged far away in their eyes

there is no sadness no joy without any expression they enter the factory
their tragedy leaving me sad or depressed

Tr. MW, July 2014

Photos: Beate Maria Wörz

Photos: Beate Maria Wörz

PATTERN – 邢昊

五月 9, 2015

MUSTER

Xing Hao
PATTERN

small dot from mama’s blood
on blue cloth
sewn for a student

Tr. MW, May 2015

Xing Hao
MUSTER

mamas kleiner roter punkt
im blauen tuch
genäht für das schulkind

Übers. MW, Mai 2015

GIRLFRIEND LAYS DOWN THE LAW – 左右

五月 9, 2015

Zuo You Freundin

Zuo You
GIRLFRIEND LAYS DOWN THE LAW

In this home I am the law.
Listen to me:
No drinking. No smoking. No Internet.
No borrowing money from other people, no easy promises to anyone.
No going out for any gathering, not even if they are your best buddies.
No secret meeting with beautiful students. No dirty language.
Absolutely no cursing. No making enemies, not even once.
Of course, this is all by the way.
Most important, you cannot cheat on me. Don’t waste your life.
Every day, write more poems. Every week, go play basketball. Take me out on many trips.
Buy foreign language books with me. Next year you propose to me.
The year after you marry me.
From then on we are one heart and one mind, you are with me and with our child.
Treat my parents well, just like you are obedient to your own parents.
This is no game. I am writing this down. This will be hanging over our bed.
Put down your thumb print. I will keep this forever.

Tr. MW, May 2015

Zuo You
GESETZESTAFEL DER FREUNDIN

in dieser wohnung bin ich das gesetz.
hör mir gut zu:
kein alkohol. rauchen verboten. kein internet.
kein geld ausborgen von anderen leuten. keine leichten versprechungen.
kein ausgehen zu deinen versammlungen. nicht einmal mit deinen besten freunden.
keine rendez-vous mit schönen studentinnen. kein schimpfen!
nicht ein schmutziges wort. keine feindschaften, nicht eine einzige.
natürlich ist das alles nicht das wichtigste.
am wichtigsten ist, du darfst mich nicht betrügen. darfst dein leben nicht vergeuden.
jeden tag schreibst du noch mehr gedichte. jede woche basketball. mach öfter reisen mit mir.
geh oft mit mir fremdsprachen-bücher kaufen. nächstes jahr bittest du um meine hand.
übernächstes jahr wirst du mich heiraten.
von da an bist du immer gut zu mir, und zu dem kind, das ich gebäre.
sei gut zu meinen eltern, so wie du deinen eltern gehorchst.
schau nicht so, das ist kein spiel. ich schreib es, du hängst es über dem bett auf.
du machst einen stempel mit deinem daumen. das wird jetzt für immer aufbewahrt.

Übers. v. MW, Mai 2015

五月新聞、奥地利国歌 hymne + nachricht (verfahren, techniken)

五月 8, 2015

HYMNE

heimat bist du großer kinder
volk begnadet an den rändern
vielgeliebtes österreich
vielgeliebtes österreich

mw 6. Mai 2015

五月新闻

母亲节
我们要
七十年前
失控
最近
集中营
纪念
俄国
奥地利
太空船
毛特豪森
进入大气
被解放
烧光了

2015.5.8

NACHRICHT

am muttertag
wird
beim eintritt
in die
russische raumfähre
der befreiung
die außer
vor 70 jahren
kontrolle
atmosphäre
von mauthausen
gedacht
geratene
ist verglüht

mw 8. Mai 2015

I AM THE CHAMPION – 游若昕

五月 7, 2015

champion

You Ruoxin
CHAMPION

I am one semen
in my mother’s belly
competing with the other semen
sprinting as fast as I can
to be the first
at the finish
and become the champion
If I don’t run
faster
if I’m not
the champion
there will be
no me on this world

2015-02-22

TOR IM PISSOIR – 艾蒿

五月 4, 2015

Tor im Pissoir

Ai Hao
TOR IM PISSOIR

ein kleines geschäft
im pissoir
im becken ist ein fußballtor
mit einem ball
das zweite mal im leben
dass ich das sehe
hat jemand das tor
falsch herum gespült
ich mach einen umweg
hock mich beim becken im boden hin
jetzt bin ich ersatzmann

Übers. v. MW, Mai 2015

白宫战情室 – SITUATION ROOM

五月 3, 2015

1024px-Obama_and_Biden_await_updates_on_bin_Laden

白宫战情室

首先以为
希拉里手遮嘴
因为海豹部队
杀女人
杀没有武器的人
然后杀賓拉登。
不料书里读到
是直升飞机
降落坏了
那一霎那
并没伤害人。

2015/4

SITUATION ROOM

zuerst hab ich gedacht
hillary hält sich die hand vor den mund
weil die navy seals
wehrlose töten
dann hab ich gelesen
der eine hubschrauber
ist beim landen gecrashed.
das war der moment
der gimpflich ausging.

MW April 2015

SITUATION ROOM

at first I thought
hillary puts her hand on her mouth
because the navy seals
are killing women
and unarmed men
around bin laden.
later I read in a book
a helicopter crashed
that was the moment
when no-one was hurt.

MW April 2015

NACHMITTAGSMÜDIGKEIT – 秦巴子

五月 3, 2015

Qin Bazi
NACHMITTAGSMÜDIGKEIT

auf den zweigen rasten zwei vögel
unter den zweigen sitzen zwei menschen

zwei zwitschernde vögel
zwei plaudernde frauen

von meinem fenster seh ich
nur dichte kronen und einzelne äste

in meiner hand ein geschichtsbuch
ohne einzelne vögel und frauen

im großen kühlen schatten
blitzen winzige sonnenfackeln

April 2015
Übers. v. MW, 3. Mai 2015

 

秦巴子
《午后的倦怠》

树上停着两只鸟
树下坐着两个人

两只鸣叫的鸟儿
两个聊天的女人

从我的窗口望出去
是浓密的树冠和稀疏的树干

像我手里的史书一样
看不见鸟儿和妇女

大片的荫凉里
晃着几小块耀眼的光斑

2015/4

IN YUNNAN – 沈浩波

五月 1, 2015

Shen Haobo Yunnan

Shen Haobo
IN YUNNAN

in yunnan hat jeder baum feste brüste
in jedem obst summt ein bienenstock
schlürfst du ihren saft, scheint die sonne auf dich
du brauchst solches glück, sonst verstehst du das leid nicht
ein mädchen weint unterm mangobaum, ihre liebe
ist ein elefant mit schwerem hintern. gestern noch saß sie
hinten auf dem motorrad, ihr freund mit rotem haar
fegt wie ein sturmgewehr, röhrt oben vom berg bis an den fluss.
der pfau, ein blauer dämon, ein kalter hahn, und berechnend
der pfau ist schön wie eine frau, der hahn ist ein dorfbürgermeister
kühl ist der mond, eine weiße taste springt auf einem schwarzen klavier
aus der kokosnuss am himmel gießt jemand kokosmilch
morgendämmerung, reispflanzerinnen spielen die felder hinauf

24. 2. 2015


%d 博主赞过: