Posts Tagged ‘city’

MONTJUIC, BARCELONA

八月 18, 2017

MONTJUIC, BARCELONA

Montjuic means
mountain of the Jewish cemetery.
In the 1380s
the Jews were driven
out of the city,
gravestones were used
for castle walls.
1000 years ago
there was a light house.
Later the castles built on the top
were often used to shoot on the city.
There’s ample reason,
there are ample historical reasons
for independence.
Catalan language
is everywhere,
Catalan first, Spanish second.
The castle gives you
a history lesson
beginning in Hebrew
and a poem in Catalan.
Much of the city
was built from quarries
here on the mountain.
Today there is peace,
peace enough for reflection.
How much do you need,
how much cooperation,
how much solidarity,
how much economics,
how much is public transport…
What can you see
from the top of the mountain?

MW July 2017

POSTCARD FROM BAKIO

八月 16, 2017

POSTCARD

We are in Bakio.
Life is perfect.
Life is precarious, as everywhere.
Life is perfect.
Waves.
Special climate.
Not too hot.
We came to Bilbao
from Barcelona.
In this region, too
history means
resistance and independence.
Bakio has a new leftist mayor.
Bakio is a mid-sized town.
Summer houses.
Summer apartments.
Some things all year.
Bigger waves in winter.
The sea claims back
the old beachline.
Life is perfect.
The church of San Juan
up on that rock not very far
two hours on foot
less if you hurry
is in Game of Thrones.
Only there it’s a palace.
See you soon!

MW August 2017

I HAVE DONE EVERY MAJOR

七月 6, 2017

Photo by David Howard

I HAVE DONE EVERY MAJOR
– for David Howard

i have done every major German poet from behind
their puppies squished by the garage door
on their northern flanks in the middle of winter
held open by Keats.
the garage door, not the puppies,
somewhere in New Zealand. the forbidding garage doors
with their North German puppies
shepherded by Coleridge
on the southern island
right after Dunedin
the electric piano.
i sing the puppies electric
held open by Coleridge
on the fourth staircase
in Vienna’ s tenth district
at the new railway station
gentrified by the new park
for the dead former mayor
multiplying like rabbits
chased by North German shepherds
through the construction sites.
who’s doing whom?
ah! poetry.
“listen: there is a hell
of a good universe next door.
let’s go.”

MW June 2017

DIE FIGUR DES TRAUMS DER ROTEN KAMMER – 李勋阳

六月 1, 2017

LI Xunyang
DIE FIGUR DES TRAUMS DER ROTEN KAMMER

In dieser kleinen Stadt
hab ich schon oft
an irgendwelchen Ecken
kleine Bücherverkäufer gesehen,
es geht nach Gewicht.
Aber ich war noch nie Kunde,
weil ich eben auch
ein Schriftsteller bin.
An diesem Abend
am Eingang zu einer Wohnhausanlage
unter einer Straßenlampe
ist auf einmal wieder ein Stand.
Ich schau lange Zeit,
seh doch nur den “Traum der roten Kammer”,
von dem ich schon so viele Ausgaben habe.
Gewogen und nach Haus gebracht,
dann bin ich neugierig
und wieg noch einmal mit meiner Küchenwaage.
Der Traum ist 150 Gramm dünner
als vorher bei dem jungen Verkäufer.

Übersetzt von MW im Juni 2017

《红楼梦的身材》
李勋阳

我曾好几次
在这个小城的一些角落
见到过论斤称卖
的小书摊
但却不曾上前光顾过
当然是因为
我也是一个写作者
这天傍晚
小区门口
路灯下
突然出现一个同样的书摊来
我挑了半天
也只有我自己已经拥有
好几个版本的《红楼梦》可买
称回家后
我抑制不住好奇
用自家的厨房电子称
称了称
发现比小伙子称的
瘦了三两

OSTRAVA

五月 10, 2017

OSTRAVA

great city
gritty
vitkovice
iron works
science museum

stand in front of the CT scan
move your arm slowly
it shows you the inside
from the feet up
bones, muscles, fat
and so on
male or female
you realize it’s not
actually your body
it was a prisoner
they cut him 2000 times
her 2500 times
it was in america

great museum
very friendly people
very good for a holiday

MW May 2017

HALLOWEEN IN BUDAPEST 卍靈節在布达佩斯

十一月 2, 2016

cwlxmyxxeai7oar cwlxusdxeaimfr7 cwl0acvxgaeo5pc cwl07j4weaez-5i

cam01234 cam01233 cam01232 cam01231 cam01230 cam012292

HALLOWEEN IN BUDAPEST

Halloween in Budapest
Do you need to call out the ghosts?
Do you need to call out the ghosts?
In Parliament
Brightly lit along the Danube
Do you need to call out the ghosts?
In Vienna
In Budapest
In many cities
Many, many towns
thousands of towns
thousands of thousands
brightly lit along the Danube
Dohany Synagogue
Greatest in Europe
Status Quo Synagogue
By Otto Wagner
On Rumbach Street
Actually many buildings are left
All over Europe
Yes, there are Jews
In Budapest
Yes, there are people
Do we need to call out the ghosts?
Everyone knows
Along the Danube
Behind the Parliament
Greatest in Europe?
It’s very big
Behind the Parliament
Along the Danube
They lined them up
Several places
Along the Danube
Just a few months
Hungarian Fascists
Finally able
1944
Fall ’44
German troops everywhere
Last few months of the war
Until the first month of ’45
Here in this city
Everyone knows
Hungarian Fascists
Established the ghetto
They passed laws against Jews
In Parliament
In 1920
Basically everyone knows
1944
Hundreds of thousands
in a few months
Around 600,000
Killed in Auschwitz
Along the Danube
Behind the Parliament
Several places
Szabadsag ter
On Freedom Square
There’s a new monument
For the victims
It says
German occupation
Doesn’t say that in German
Doesn’t say that in English
Any other language
For the victims
Only these words
Even in Hebrew
Only the victims
Victims of German occupation
Written in Hungarian
Only in Hungarian
Erected in secret
Protests from the beginning
Pebbles, chairs,
a few wires, photos
pebbles with names
and so on
Everyone knows
Over 300 Million
Hungarian money
Erected in secret
Law passed in Parliament
December 31st, 2013
Protests from the beginning
Szabadsag ter
Liberty Square
Halloween in Budapest
Do you need to call out the ghosts?
There are people enough
In Budapest
In many cities
Many, many cities
Towns and cities
All over Europe
Brightly lit along the Danube
Everyone knows
Actually many buildings are left
All over Europe
Halloween in Budapest
Do we need to call out the ghosts?
Everyone knows
Halloween is for kids
We have kids in Vienna
Kids like to dress up
For Halloween
Let them have fun
Nothing wrong
Halloween
My daughter knows
Austrian Fascists
Ghosts are alive
Zombies are real
Wish it was all
Pumpkins for kids
Halloween in Budapest
Greatest town
Along the Danube
Since Roman times
Basically
Everyone knows

MW October 31st, 2016

14906903_10210481304886847_8210415856268275291_n 14595822_10210481301566764_270989926782868330_n 14721451_10210481300726743_5176712894211865374_n 14639782_10210481308326933_3548060683881209599_n 14915444_10210481308246931_3394367412859447034_n 14915717_10210481307486912_8526800222922596626_n 14581409_10210481307406910_3053713031861293868_n 14925262_10210481306926898_7738326507589833519_n 14910483_10210481306486887_8001266828958303970_n 14925447_10210481306006875_1418241118152943268_n 14915380_10210481305486862_8954021510541493912_n 14907647_10210481305046851_1333219363853747328_nimg_20161030_103951_032 img_20161030_104027_125 img_20161030_104540_841 img_20161030_110157_706 img_20161030_121434_940 img_20161030_140705_999 img_20161031_120014_062img_20161030_102503_728 img_20161030_102529_222 img_20161030_102542_257 img_20161030_102601_668 img_20161030_102641_633 img_20161030_102702_991 img_20161030_102748_727

HERZ DER FINSTERNIS

九月 26, 2016

14409543_10153897005267227_5419984781671581382_o

HERZ DER FINSTERNIS

ich trete auf den balkon
seh drei koptuchfrauen mit skistecken
im neuen park
bunte kopftücher
mäntel
sie gehen recht zügig
ein kühler herbstmorgen
das problem von kurz
ist wahrscheinlich
kurz

MW September 2016

14500289_10153897005272227_4298710574991811431_o

FÜR ELIS GEBURTSTAG

九月 25, 2016

Martin Winter_Cover_Web

FÜR ELIS GEBURTSTAG

die sonne versinkt in stammersdorf
wir sind in groß-jedlersdorf
bei elis 50. geburtstag
petra hat auch geburtstag
es gibt roten satz
ich hätte mein buch mitbringen sollen
das abendrot wird immer stärker
am anfang lila am ende grün
dazwischen ganz viel rot und orange
vom kahlenberg zum bisamberg
dazwischen häuser und andere berge
und rosen und kräne
vielleicht klosterneuburg
irgendetwas blinkt in der ferne
da sind die sterne
in beijing waren es höchstens 15
sagt maia
juliane und linda
reden von mai- und junikäfern
welche sind eine plage
welche waren ganz selten
in den letzten jahren
gibt es nicht viele gelsen
in der lobau
vielleicht auch nicht im erzgebirge
es gibt zwei große schöne balkone
zum rauchen zum trinken zum essen zum treffen
ich rauche heimlich eine mit marcus
er ist zurück aus griechenland
wolfgang ambros in der kinettn
oder doch georg danzer
wild horses
und viele viele viele dazwischen
ganz viele bilder
eine bildergeschichte mit kreisky
als kleiner hund
und umgekehrt
ein bisschen tanzen
ein schönes fest
maia und ich fahren nach hause
untertags war ich noch in der donau
leo war noch viel kürzer drin
maia und ich waren am burgtheater
eine demo zum flüchtlingsgipfel
einer der redner
sagt seit dem märz
sei ein jahr schon vergangen
mir geht es auch so
von stammersdorf nach favoriten
gottseidank gibts die schnellbahn
liebe eli, ganz vielen dank
alles, alles gute
ich hätt mein buch
mitbringen sollen

MW September 2016

eli

fabrik_logo

 

Yi Sha_Cover_Web

cover_caravan_neukl

WIEN

九月 3, 2016

CAM01210

WIEN

wien ist eine
wien ist eine
wien ist eine wunderschöne
wien ist eine wunderschöne
wien ist eine relativ freie
wien ist eine relativ offene
wien ist eine kostbare stadt

MW Sept. 2016

CAM01209維也納

維也納是
維也納是
維也納是非常美的
維也納是非常美的
維也納是相当自由的
維也納是相当开放的
維也納是该珍惜的城

2016/9

CAM01208

ROSKILDE CATHEDRAL

八月 11, 2016

CAM01197

ROSKILDE CATHEDRAL

and death shall have every single dominion
every single sovereign of the realm
every hour st. george slays the dragon and it lets out a frightful wail
every morning there is the harbor there are the ships from ancient times
and when the walls came tumbling down joshua’ s men killed every man woman or child they could find
there are the fields by the cathedral there are the stones in the old ships
every flower every fruit every child is more important
and you can have every single dominion
every single sovereign of the realm

MW August 2016

CAM01199

HAMBURG: SÖHNE DER STADT

八月 4, 2016

CAM01185

SÖHNE DER STADT

40.000 ließen ihr leben
40.000 leasten ihr leben
40.000 borgten ihr leben
dem militär.
taten sie’s freiwillig?
40.000 söhne der stadt
starben für euch.
wofür genau?
eine frau ist auf der stele
sie tröstet ein mädchen
nach dem ersten weltkrieg
ließ der senat
die stele errichten
ernst barlach formte
die frau und das mädchen
hamburg ist nahe am wasser gebaut.
in den dreißiger jahren
wurden die frau und das mädchen entfernt
ein adler trat
an ihre stelle
1949
fasste man den entschluss
barlach zu rekonstruieren.
ist hamburg nahe am wasser gebaut?
wieviele ließen ihr leben?
wieviele leasten ihr leben?
wieviele millionen?
für wen?
wenigstens
steht eine stele.

MW August 2016

CAM01179

CAM01178

CAM01184

CAM01183

MÜNSTER

七月 27, 2016

CAM01167

MÜNSTER

münster hat mit glauben zu tun.
ich hatte nicht genug glauben
an mich selbst
während unserer lesung.

hatten sie zuviel glauben
im krieg?

im mittelalter
in der sogenannten neuzeit
oder vor siebzig jahren?

münster steckt
im tiefsten frieden
hasen hoppeln
unter der uni
schwäne verlieben sich
in große tretboote
an der großen aa
am großen see

im westfälischen frieden

MW Juli 2016

ASOZIALE HANDLUNG

六月 26, 2016
Photo by Ronnie Niedermeyer, rn.co.at

Photo by Ronnie Niedermeyer, rn.co.at

ASOZIALE HANDLUNG

welche asoziale papierhandlung
welche asoziale eisenhandlung
welche asoziale kohlenhandlung
welche asoziale getränkehandlung
welche asoziale lebensmittelhandlung
welche asoziale feuerwehr
welcher asoziale fleischhauer
welche asoziale bank
welche asoziale tankstelle
welche asoziale schule

MW Juni 2016

 

TANKA

laue sommernacht
kinder singen dann buffet
kirche am steinhof

lichter für tote kinder
glühwürmchen und gartenduft

MW Juni 2016

BRETT VOLLER NÄGEL – 艾蒿

一月 6, 2016

Ai Hao pic

Ai Hao
BRETT VOLLER NÄGEL

wir brauchten
zwei monate
um den laden zu renovieren
aber nur zwei stunden
um diese schränke zu demolieren
das war noch nicht
das schlimmste problem
um zwei in der früh
fuhren wir elektrodreiräder
aufgetürmt mit bretterteilen
durch die ganze stadt
fanden doch keinen müllplatz
am ende aber
ein sogenanntes dorf in der stadt
im abriss begriffen
lautlos packten wir die bretter
in ein haus
von dem nur noch eine mauer
übrig war
von einem dieser bretter
hab ich mir
unvorsichtigerweise
die finger
aufgerissen

Übersetzt von MW im Januar 2015

Ai Hao Bretter mit Naegeln

Eisen

Wagen

Bier

ATOMIC BOMBS – 朱剑

十一月 3, 2015

Atomic-Bomb-Zhu-Jian

Zhu Jian
ATOMIC BOMBS

when the bomb exploded
on the city I live in
I made a great leap
and rolled away
behind a sand heap
then I heard on the news
this was the fourth time in history
they exploded an atomic bomb
in a densely populated area
but I clearly remember
it was two times before
this should be the third time
if I am wrong
then where was the third time
they can’t hit me two times
if I’m already dead
why drop another one?

October 2015
Tr. MW, 10/31/15

MITTELMEER & MILITÄR – 沈浩波

十月 4, 2015

Shen Haobo
MITTELMEER

dieses jahr wird das mittelmeer
verwendet um syrier zu ertränken

wenn das angespülte kind
nicht ausgeschaut hätte als würd es saugen
hätten die mütter der welt dann geweint?

hätte sein t-shirt
nicht so blendend rot in die kamera geleuchtet
wär er dann auf die titelseite gekommen?

soviele syrer sind dieses jahr
ertrunken im mittelmeer

4. September 2015
Übersetzt von MW, Sept.-Okt. 2015

Shen Haobo
ES TUT MIR WEH

im regen kann ich die welt nicht erkennen
ich erkenne keinen baum
aber ich will einer grünen seele nah sein
wenn der baum eine seele hat.
wer keine seele hat, das sind die menschen
erst im regen erkennst du die falschen gesichter
in der sonne glänzen sie im wachsmuseum
baumförmige gegenstände im regen
und menschenförmige
alles wird undeutlich, zweifelhaft
unzählige leitungen schneiden die tropfen
manche dinge schneiden die seelen

4. September 2015
Übersetzt von MW im Herbst 2015

Army of poets

Shen Haobo
EINE GROSSARTIGE PARADE

1)
unser führer winkt vom wachturm
wie jeder führer vor ihm
soldaten auf dem platz im stechschritt
die brüste der weiblichen rekruten
schwellen mit jedem schritt
bomber und panzer
wie mücken und tiger
getretene menschen die gestern lebten wie hunde und schweine
sind heute glühende patrioten
vor ihrem fernseher
sie drängen zur fahne mit heißen tränen
um treue zu schwören

2)

Ich hab keinen zweifel
wenn sie nur wollten
ließen sie gottesanbeterinnen
marschieren im stechschritt
und eine spinne
würd ihnen winken

3)

gestern mussten raketen und panzer auf dem platz demonstrieren
gestern mussten flieger und tauben hoch in der luft sein
gestern mussten alte leute auf dem turm eine stunde lang stehen
gestern durfte es nicht regnen
gestern wollte die blase bersten aber der himmel musste es halten
er wollte auch kein terrorist sein

platzregen haben wir heute

4. September 2015
Übersetzt von Martin Winter im Herbst 2015

 

Shen Haobo
PANZERFAHRZEUG FÄHRT IN DIE STADT

ein panzerfahrzeug
fährt ins nordosttor
das ist dongzhimen
es fährt gemächlich
nicht wie ein flinkes reh
es hat keine schlanken beine
aber das heißt nicht
dass es nicht schnell wär
es hat auch keine
rehaugen
es sieht mich an
mit seinem pechschwarzen rohr

24. August 2015
Übersetzt von MW im Herbst 2015

Shen_Haobo_4.Sept.2015

Shen Haobo
MEDITERRANEAN SEA

this year the mediterranean sea
is used in drowning the syrians

if that child washed up on the shore
would not have died like he was feeding
would mothers over the world still have cried?

if the T-shirt he wore
would not have shone piercingly red
would he have been first page over europe?

this year the mediterranean sea
has drowned so many syrians

9/4/15
Tr. MW, Sept. 2015

Shen Haobo
A SWELL MILITARY PARADE

Our leader waves from the watchtower
like every leader before him
soldiers in lockstep on the square
female soldier’s breasts
swelling in unison
bombers and tanks
like mosquitoes and tigers
downtrodden people living like hogs
suddenly become patriots
crying hot tears before their TVs
they want to step forward right now
to swear allegiance under the flag

2)

I’ve no doubt at all
if they wanted to
they could make
a herd of mantises
march in goose-step over the square
and a spider
wave at them

3)

yesterday tanks and missiles marched on the square
yesterday pigeons and planes had to fly in the sky
yesterday old men had to stand a whole hour up on the tower
yesterday raining was not allowed
yesterday heaven’s bladder was swelling like hell
so he would not appear like a terrorist

today the rain is making a splash

9/4/15
Tr. MW, Sept. 2015

WARSCHAU

九月 18, 2015

Warsaw bicycle

WARSCHAU

ich finde den adler nicht schön
nur den schatten des adlers
in der kapelle für katyn
gegenüber vom platz der aufständischen
es war ein tapferer aufstand
sie haben auch gewonnen zuerst
die rote armee stand bereit
auf der anderen seite des flusses
aber die rote armee hat gewartet
und die deutschen kamen zurück
sie haben die stadt abgerissen
die rote armee hat gewartet
das war 1944
der aufstand im ghetto war vorher
auf dem platz wo das ghetto war
steht stalins kulturpalast
das ghetto war noch viel größer
katyn
das war 1940
zehntausende polnische offiziere
vom geheimdienst getötet
vom sowjetischen geheimdienst
auch ukrainische offiziere
in der kapelle für katyn
gegenüber vom platz der aufständischen
zehntausende namen
und ein schöner adler
so steht es geschrieben
ich mag seinen schatten

MW Juli 2015, dt. Sept. 2015

Warsaw1

WIEN, HELDENPLATZ

八月 28, 2015

reading in china

WIEN, HELDENPLATZ

ich war in einer funktion hier
als demonstrant
und als konzertgeher
am tag der befreiung
dürfen die rechten
nicht mehr marschieren
am abend spielen symphoniker
noch nicht so lang
unfertig, verloren
vom heldenplatz sieht man den flakturm.
so endet simon winders danubia
das beste buch über europa
und über österreich
sie wollten ihn kleiden
ein flakturm in italienischem marmor
weiß nicht ob das stimmt. aus dem inneren tor
bevor du hinauskommst, siehst du den turm
wenn du aufblickst, vielleicht auf dem fahrrad. jedenfalls auf der straße.
nicht wenn du auf dem platz bist. war winder auf dem balkon?

er hat leider recht. am turm erkennt man uns.

ebenso hässlich wie mao in peking

hoch auf dem turm hoch über dem platz.

nur viel viel schlimmer.

hässlich ist alles was toleriert wird

oder nur übersehen

obwohl es terror repräsentiert.
der platz ist ok. kinder spielen.
der platz ist verloren. wie tiananmen.
ball der verbindungen. rechte studenten.
gebt ihnen allen ganz schnelle wagen. einsame landstraßen.
die polizei darf alles absperren. die ganze innenstadt.
jedenfalls wo protestiert werden könnte.
einkesseln. jagen. mitnehmen. anklagen.
landfriedensbruch. auch wenn li peng kommt.
kroch hitler aus den ruinen von habsburg?
welche ruinen? besuchszeiten sind
alles ist wunderbar renoviert
das völkerkundemuseum
heißt jetzt irgendwie anders. etwas von welt.
der glanze heldenplatz zirka.

MW August 2015

Picture by Thomas Wong

Picture by Thomas Wong

MOABIT

七月 27, 2015

Stralsund flowers

MOABIT

die sonne sinkt
die s-bahn fährt
die vögel und
die kinder schäkern
quietschen
noch ein paar strahlen
die stadt ist nass

MW Juli 2015

BERLIN BEAUTY – 柏林姑娘

七月 27, 2015

Berlin tubes

《柏林姑娘》

柏林姑娘

柏林漂亮姑娘
柏林年轻漂亮姑娘
柏林漂亮年轻大姑娘
睡觉在地铁
希望他活着

2015/7

BERLIN BEAUTY

berlin beauty
young berlin beauty
young and big berlin beauty
sleeps in the subway
hope she’s alive

MW July 2015

SCHÖNES MÄDCHEN

berlin: schönes mädchen
junges schönes mädchen
großes schönes mädchen
schläft in der u-bahn
hoffentlich lebt sie

MW Juli 2015

TOO LATE – 易小倩

六月 29, 2015

Yi Xiaoqian2

Yi Xiaoqian 易小倩
TOO LATE

it is too late
city security already there
young man at the barbecue
tries to move faster
flipping the meat
I have ordered two sticks
city security getting impatient
starting to yawn
it is too late
my two sticks aren’t done yet
he flips them faster and faster and faster
oil sizzling
dripping down sending up
little flames one two three
all the way till my two sticks are done
packed and ready
he puts them into my hands
then he sighs with relief
just like any
apprehended criminal
accepting his fate

Tr. MW, June 2015

too late

SITUATION – 邢非

五月 29, 2015

SITUATION

Xing Fei
SITUATION

sounds of bombs
falling
from the west
along
the fields
still without crops
coming
to the city
a tiny tremble
very tiny
no-one feels it
except
a baby
who cannot sleep

Tr. MW, May 2015

SCH-SCH-T-TOT-T-TT-TERN – 伊沙维也纳朗诵会 – S-S-ST-T-T-TUT-T-TER-RING

五月 16, 2015
Photos and videos by Beate Maria Wörz

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Yi Sha 《结结巴巴》
S-S-ST-T-T-TUT-T-TER-RING

m-m-my s-st-tut-t-ter-r-ring t-trap
d-d-dis-s-sab-b-bl-led c-c-cla-p-t-trap
c-c-can-n-t g-g-et a-a b-bit-te i-int-to m-my b-brain
and l-look a-at m-my l-legs

y-you-your f-f-fly-i-ing spit
y-y-your m-mildewed s-slime
m-m-my w-weary l-lungs
a-are f-f-full o-of g-grime

I n-need t-to b-b-break out
f-f-from y-y-your s-sp-pout-ting s-song
b-break o-out o-of y-your h-house

m-m-my sh-shoot-t-ting t-t-tongue
m-m-mach-chine g-g-gunn f-fire
it feels so good

i-in m-m-my s-st-tut-t-ter-ring l-life
the-there a-are n-no g-ghosts
ju-just l-llook at-t m-my f-face
I d-d-don’t c-care!

1991
Tr. MW, 2015

Yi Sha 《结结巴巴》
ST-STO-TO-TT-TERN

m-mein st-sto-to-tt-ternd-der m-mund
b-b-behind-dderter schschlund
b-b-bei-sst- s-ich wund
an m-meinem r-rasenden hirn
und m-meine b-beine –

euer t-trief-fend-der,
schschimmliger schschleim
m-meine l-lunge
i-ist m-müd’ und hin

i-ich w-will r-r-aus
aus eurem g-gross-a-artiggen rh-rhythmus
a-aus eurem h-haus

m-m-meine
sch-schp-prache
m-masch-schinengewehr-s-salven
es tut so gut

in m-meinem st-stott-ttoterndem r-reim
auf m-mein l-leben g-gibt es k-keine l-leich-chen
s-s-seht m-mich a-an
m-m-mir i-ist all-les g-gleich!

1991
Übersetzt von MW im April 2013

<結結巴巴>

結結巴巴我的嘴
二二二等殘廢
咬不住我狂狂狂奔的思維
還有我的腿

你們四處流流流淌的口水
散著霉味
我我我的肺
多麼勞累

我要突突突圍
你們莫莫莫名其妙
的節奏
急待突圍

我我我的
我的機槍點點點射般
的語言
充滿快慰

結結巴巴我的命
我的命裡沒沒沒有鬼
你們瞧瞧瞧我
一臉無所謂

1991

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Yi Sha 《精神病患者》
GEISTESKRANKE

theoretisch
weiß ich nicht
wie es sich äußert
wenn eine geisteskrankheit ausbricht
ich hab nur gesehen
in diesem land
in dieser stadt
wenn ein geisteskranker loslegt
streckt er den arm hoch und bricht aus
in parolen
der revolution

1994
Übersetzt von Martin Winter 2013

《精神病患者》

從理論上講
一個精神病患者的發作
應該是怎樣的
我不知道
我只看到
在這個國家
在這座城市
一個精神病患者的發作
往往是振臂高呼
一串革命口號

1994

Yi Sha《精神病患者》
MENTAL PATIENTS

theoretically
I don’t know
how it should be
when a mental patient
suffers an outbreak
but what I have seen
in this country
in this city –
a mental patient suffers an outbreak:
up goes his arm
out come the slogans of revolution

1994
Tr. MW, 2013-2014

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Yi Sha 《我想杀人》
ICH MÖCHTE JEMANDEN UMBRINGEN

ich fühle mich etwas komisch
ich will jemanden töten

oh! das war letztes jahr
herbst kroch über das laub

zwanzig todeskandidaten
am flussufer nördlich der stadt

“peng! peng!”
einer wurde aufgeschnitten

in der folgenden operation
erhielten WIR eine niere

1994
Übersetzt von MW 2012

《我想殺人》

我有點不大對勁了
– 我想殺人
噢!那是去年
在爬滿落葉的秋天
二十名死囚被押往
北郊的河灘
“砰!砰!”
其中一個被剖腹取腎
在隨後進行的手術中
移植寡人

1994

Yi Sha 《我想殺人》
I WANT TO KILL

I am feeling a little strange
– I want to kill someone
Oh! It was last year
autumn crept over the leaves
twenty death candidates lined up
at the river north of the city
„Peng! peng!“
One of them was cut open
and in the following operation
We got a kidney

1994
Tr. MW, 2015

angewandte2

Yi Sha 《9/11心理报告》
9/11 AUF DER COUCH

erste sekunde mund offen scheunentor
zweite sekunde stumm wie ein holzhuhn
dritte sekunde das ist nicht wahr
vierte sekunde kein zweifel mehr da
fünfte sekunde das brennt nicht schlecht
sechste sekunde geschieht ihnen recht
siebte sekunde das ist die rache
achte sekunde sie verstehen ihre sache
neunte sekunde die sind sehr fromm
zehnte sekunde bis ich drauf komm
meine schwester
wohnt in new york
wo ist das telefon
bitte ein ferngespräch
komme nicht durch
spring zum computer
bitte ins internet
email ans mädl
zitternde finger
wo sind die tasten
mädl, schwester!
lebst du noch?
in sorge, dein bruder!

2001
Übersetzt 2013 von Martin Winter

Yi Sha
9.11 REPORT FROM THE COUCH

Ist second: mouth barn-door open
2nd second: wooden-chicken stiff
3rd second: couldn’t believe it
4th second: it must be true
5th second: what a great fire
6th second: well they deserve it
7th second: this is retribution
8th second: these buggers have guts
9th second: must be their religion
10th second: before I realize
my own little sister
lives in new york
I need a telephone
long distance call!
can’t get a connection!
I go storming for a computer
where is the internet
typing out characters
writing an email
shaky fingers
“sister, sister!
are you alive?
your elder brother is worried sick!”

2001
Tr. MW, Oct. 2014

9/11心理報告

第1秒鐘目瞪口呆
第2秒鐘呆若木雞
第3秒鐘將信將疑
第4秒鐘確信無疑
第5秒鐘隔岸觀火
第6秒鐘幸災樂禍
第7秒鐘口稱復仇
第8秒鐘崇拜歹徒
第9秒鐘感嘆信仰
第10秒鐘猛然記起
我的胞妹
就住在紐約
急撥電話
要國際長途
未通
扑向電腦
上網
發伊妹兒
敲字
手指發抖
“妹子,妹子
你還活著嗎?
老哥快要急死了!”

2001

BRATISLAVA (Pressburg, Poszony, Little Big City)

一月 6, 2015

CAM00484BRATISLAVA

Morgensonne, noch nicht stark.
Licht, ausgegossen über der Stadt.
Ein bisschen Schnee.

Die Stadt ist gebrochen, auf eine Art.
Die Stadt ist noch da.
Auf den Hügeln singen die Vögel.

Eine Messe auf Latein.
Beethoven aufgeführt alle zwei Jahr.
Judengasse über der Autobahn.

Man tut was man kann.
Gerichte mit Brimsen sind wirklich nicht schlecht.
Das Hotel ist sehr schön.

MW 2014-01-04

CAM00483

BRATISLAVA (Pressburg, Poszony, Little Big City)

morning sun not yet strong –
light spilled over the town.
a little snow.

the city’s broken, somehow.
the town is still there.
birds alive on the hills –

a mass read in latin.
beethoven sung here every two years –
jewish museum across the highway.

you do what you can.
very nice dishes with cheese –
the hotel’s rather good.

MW January 2015


CAM00485

CAM00482CAM00499

RAT-NOTES: 君儿 Jun Er

十一月 16, 2014

RAT-NOTES

Jun Er
RAT-NOTES

the money my mother gave to me and my brother
that was never enough
she hid in the wood stack in the store room
after a while she thought of looking
rats had bitten three bills
into weird crescent shapes
I took them into the city
to the bank
the bank attendant let me tape them
when I taped half a bill together
he gave me half of the money
300 yuan in rat-notes
became a new bill of 100 yuan
I held it up to the sun
it was real, a brand new portrait
of the great man

Tr. MW, Nov. 2014

VIENNA 2014, MAIN TRAIN STATION

五月 28, 2014

CAM00038

VIENNA 2014, MAIN TRAIN STATION

just a bit of relaxing
just a bit of the sun
gleaming on every spire
just a bit of the world
settling down for the evening
and the birds sing for springtime
just like they did when I was a kid
although everything’s new
all the shiny new buildings
in this new part of town
though we’re close to the center
you can see every ridge
it’s a beautiful city
beethoven walked here,
and schubert and brahms
and vivaldi was buried
unmarked, just like mozart
it’s a beautiful evening
of a beautiful sunday
they had eu elections
there is hope for the future
this city is fortunate
this city was worse
the worst on the planet
they voted for hitler
and killed all the jews
and then it was bombed
and then our parents
came here and we grew
and moved elsewhere and now
we are here in this building
in this town on this world.
the city is growing
it is still rather small
it was big and growing
in 1914
now we have the eu
there is privatization and deprivation
all over the continent
still it is springtime
let us build something new.

MW May 25, 2014

FlaechePicture by Juliane Adler影像0192Train station in Liesing, Vienna影像0193

想象 IMAGINE

一月 23, 2014

IMAGINE
you might as well give up the ghost
of a chance for change in this land
change has been very fast in this land for a while
you won’t recognize a road or a house
or a street is gone that you knew very well
a decade ago or maybe a week.
sometimes the wind clears up the smog
and you can see the sky, or even the hills
and the ranges farther afield with the walls.
there are no wars. this land is peaceful.
the army is the largest by far. there are no tanks.
a tank was burnt and some soldiers were killed.
imagine there’s no heavenly peace
and no rulers above us.
there is only sky and a kite and the doves.
it’s easy if you try.
imagine all the people …
MW January 2014

《想象》

你不妨放弃在这片土地上
寻机改变什么的梦魇
在这片土地上,变化如此之快
你会不辨旧路或老屋
或一条你所熟悉的街道已经消失
十年前,或许是一周前。
偶尔,清风吹散了雾霾
你能够看见蓝天,甚至山峦
以及更加辽远的长城。
并无战争。这片土地宁静和平。
军队是最庞大的怪物。没有坦克。
坦克被烧毁,士兵被杀戮。
想象没有天安……
没有统治者骑在我们头上。
只有天空、风筝和鸽子。
这很容易,你不妨试试。
想像众生……

2014.1
(伊沙 译)

GYÖR 匈牙利杰尔两日游

十一月 7, 2013

Photo0084
EIN VOGEL IN GYÖR

ein vogel sein
ein vogel im baum
im baum auf der mauer
auf der mauer am fluss
in der sonne im november
ein vogel sein
eine ente im fluss
ein schmetterling
ein löwenzahn
oder ein mann
oder ein großer glänzender baum

MW November 2013

<焦尔一只鸟>

作一只鸟
树上的鸟
城墙上的树
河边的城墙
十一月晒太阳
作一只鸟
河里一只鸭子
作一只蝴蝶
一朵蒲公英
要不作一个人
要不作一棵灿烂大树

2013/11, 于匈牙利焦尔

Photo0083<匈牙利焦尔>

焦尔是很漂亮的城市
吃饭非常好
温泉很舒服
还有一座惊人的音乐厅

很现代的楼
几乎维也纳音乐厅那么大
只外面墙上不向往德意志民族
不过也许演奏过瓦格纳

音乐厅原来是犹太庙
目前旁边有小小的犹太学校
这座小城市
五千犹太人迁往
奥斯威辛集中營毒气室
也很多小孩

焦尔是很漂亮的城市
国家歌剧院两片
瓦萨雷里的马赛克
我们看了门德尔松
写的莎士比亚
仲夏夜之梦
匈牙利人鼓掌的方式有特点

焦尔有很多教堂
一九四五年
苏联军队
杀死一位教主
他让妇女避难
牧师学校的地下

焦尔是很漂亮的城市
吃饭非常好
温泉很舒服
还有一座惊人的音乐厅

2013/11, 于匈牙利焦尔

GYÖR

györ ist eine schöne stadt
das essen ist köstlich
die therme ist herrlich
es gibt ein wunderschönes konzerthaus

was du ererbt hast von deinen vätern
erwirb es um es zu besitzen
ein schönes konzerthaus
ererbt von den toten
eine große synagoge

ein modernes konzerthaus
fast so groß wie das in wien
nur ohne deutschtum an der fassade
vielleicht spielen sie auch wagner
in der schule an der seite
existiert eine kleine gemeinde
aus dieser kleinstadt
wurden 5000 in ausschwitz vergast
auch viele kinder

györ ist eine schöne stadt
es gibt ein theater mit vasarely
an der fassade vorne und hinten
von oben wirkt es wie eine schanze
vom turm des priesterseminars
eine chance für die kultur
wir sahen ein wunderschönes ballett
mendelssohns sommernachtstraum

sokrates sagte in politeia
es brauche eine gemeinde
eine stadt beschützt von den göttern
von etwas gutem
etwas gedacht als gütige gottheit
gott der gerechten

es gibt die kirchen
es gab auch märtyrer unter den priestern
der bischof beschützte frauen im keller
und wurde erschossen

sokrates sagte in politeia
dass ein einzelner gerecht sei
sei nicht begründet
in einzelnen menschen
sondern in der ganzen gemeinde
in einem gott der ganzen stadt

was du ererbt hast von deinen vätern
erwirb es um es zu besitzen
ererbt von den toten
trebic und györ

mikulov und kosice
friedhof altstadt synagoge
viele juden fielen im weltkrieg
im ersten weltkrieg
für österreich-ungarn
oder für deutschland

was 1944 geschah
deportation und dann die bomben
das leben danach
in kleinen städten ist es recht deutlich

györ ist eine schöne stadt
das essen ist köstlich
die therme ist herrlich
es gibt ein wunderschönes konzerthaus

MW November 2013
Photo0094

威尼斯二日遊、怀念喀什古城 IN VENICE,THINKING OF KASHGAR

六月 20, 2010

venice (written on a city map) one yard of scents, with blossoms filled / one passage through the midday sun / one house, one water, one whole town / one thousand years become one day / they know it here, you’ll die quite soon / and everyone will come and say / what you may claim, and what remains / and then they’re ready to depart / cause what we are stays in this world / what we have done, what we have heard / one scent, one stone, one sound, one plan / a plea that says please understand
MW June 2010

A reflective moment on the Grand Canal

venedig (auf einem stadtplan notiert) ein hof im duft, mit blüten voll / ein durchgang in der mittagszeit / ein haus, ein wasser, eine stadt / als wären tausend jahr ein tag / man weiss es hier, man stirbt recht bald / und alle kommen, es zu sehen / was bleibt, und was man noch erwirbt / dann wollen sie auch wieder gehen / denn was wir sind, bleibt in der welt / was wir getan, was wir geschaut / ein duft, ein stein, ein laut, ein plan / und eine bitte um verstehen MW 5. Juni 2010

《在威尼斯怀念喀什古城》

威尼斯地图记下
花香一院
犹太区
中午一通道
一屋、一水、一城
一日一千年
这里晓得生命很短
大家来看
啥事剩下、还能得到
然后就走掉
我们所做到的留下
一香、一响
一图、一求
请你听懂

2010.6

Venedig


%d 博主赞过: