Posts Tagged ‘Liu Xiaobo’

Liu Xia 劉霞:AM 2. JUNI 1989, für Xiaobo 一九八九年六月二日 ──給曉波

十月 23, 2017

FAZ 21. Oktober 2017

 

Liu Xia
AM 2. JUNI 1989

– für Xiaobo

Das ist kein gutes Wetter,
sag ich unter der prallen Sonne
zu mir selbst.

Ich steh hinter dir,
geb dir einen Klaps auf den Hinterkopf.
Deine Haare stechen mich in die Hand,
das ist mir neu.

Ich komm nicht dazu, dir noch ein Wort zu sagen,
du bist in den Nachrichten.
Ich schau zu dir auf mit allen Leuten
und werd immer müder.
Ich muss mich verstecken hinter den Massen,
ein bisschen rauchen
und in den Himmel schauen.

Vielleicht wird gerade ein Mythos geboren,
aber die Sonne scheint mir in die Augen,
ich kann ihn nicht sehen.

Übersetzt von MW im September 2017

 

一九八九年六月二日
──給曉波

⊙劉霞

這不是個好天氣
我在茂盛的太陽底下
對自己說

站在你身後
拍了拍你的頭頂
頭髮直刺我手心
這種感覺有點陌生

我沒有來得及和你說上一句話
你成了新聞人物
和眾人一起仰視你
使我很疲倦
只好躲到人群外面
抽支煙
望著天

也可能此時正有神話誕生
然而陽光太耀眼
使我無法看到它

1989.6
p.374-p.375《劉曉波劉霞詩選》香港夏菲爾國際出版公司,2000年初版

FAZ 21. Oktober 2017

FAZ 21. Oktober 2017

Advertisements

KLAGE UM LIU XIAOBO – 廖亦武 Liao Yiwu – 給劉曉波的輓歌

九月 25, 2017

LIU XIA. Eine Fotografin aus China.
Vernissage am 10.Februar 2015.
Ausstellungsdauer: 21.Februar – 19.April 2015 m Martin Gropius Bau Berlin.
LIAO YIWU

KLAGE UM LIU XIAOBO

Von Liao Yiwu

Er ist tot, was kann das ändern.
Hell scheint die Sonne, Schnee auf den Alpen
glitzert wie Fischschuppen. Seine Asche im glitzernden Meer,
Fischschuppen. Unsere Erinnerung an ihn
schwimmt weg wie Fischschuppen?
Was wird das ändern, er ist tot.

Ein zerrissenes Buch.
Seine Frau, ein verletzes Lesezeichen
rutscht aufs Bettpolster. Sie schaut ihn an,
möcht sich hinwerfen, schrein: „Du darfst nicht sterben! Mein Lieber, stirb nicht, oh Gott!”
Aber sie darf nur schweigend zuschauen,
ein rausgefallenes Lesezeichen,
schaut wie sein Buch zerrissen wird, Seite für Seite.

Die ganze Welt sieht, wie er umgebracht wird.
Weißkittel geistern rund um ihn im Käfig.
Ein Büchermensch, wollt um den Tod nicht China verlassen.
Politischer Häftling, vier mal im Gefängnis,
sagt nun er will im Westen sterben. Hört es irgendwer?
Bist du taub, hast du doch einen Mund.
Bist du stumm, du schaust doch noch zu!
Bist du blind – können Blinde sich aufregen?
Über eine Milliarde Blinde, werden sie sich aufregen?
Was kann das ändern, er ist tot.

Ich wart noch auf die Nachricht, dass sein Flieger abhebt.
Vögel schreien im Wind, in der Nacht.
Blüten fallen, Gras wächst. Frau und Tochter im süßen Schlaf.
Ich geh als Geist auf und ab in der Nacht. Er kommt näher,
fegt als Komet am Horizont. Flug in den Himmel, von 1989?
Lässt die Hand seiner Frau los,
sagt ihr noch, sie soll leben, so gut sie nur kann.
Das war vor vielen Jahren am Tian’anmen.
Panzer dröhnen. Schüsse, Schüsse.
Kinder fallen in Reihen, im Reigen. Seelen steigen,
sagen ihm Lebewohl. Sagen ihm, er soll leben,
so gut er nur kann für die Geister des Massakers.

Was wird das ändern, er ist tot.
Angenagelt von der KP, ewig wie Jesus;
steht auf in Folter und Tod.
Ich wart noch, dass sein Flieger abhebt,
dass er seine letzten Zeilen an seine Liebe zu Ende schreibt,
seine Frau in die Ferne begleitet, in der Fremde begraben wird.
Dass wir oft hingehen können, um nach ihm zu sehen;
wenn die Nacht niedersinkt, die Vergangenheit fließt durch die Zweige.

Aber alles ist uns zersprungen. Er hat keine Freiheit,
im Leben nicht und nicht im Sterben. Seine Asche, seine Liebe.
Die ganze Welt schaut zu, wie ein aufrechter Mensch,
ein besonderes Buch, wie es langsam zerrissen wird.
Niemand kann sie aufhalten, die ignorante Gewalt.
Aber jeder möchte sie aufhalten!
Was kann das ändern, lieber Gott.
Er ist tot.

11. August 2017, frühmorgens.

Übersetzt von MW im August 2017

 

 

給劉曉波的輓歌

廖亦武

 

他死了,這又能改變什麽
陽光明亮,阿爾卑斯山巔的殘雪在遠方
如閃爍的魚鱗,他的骨灰被拋向閃爍的大海
如魚鱗,我們對他的追憶
也魚鱗般漸行漸遠麼?
這又能改變什麽,他死了

一本被撕毀的書
而愛人,是受傷的書籤
滑落床頭。她注視著他
她想撲上去喊:“你不要死!親愛的,我不要你死,上帝啊!”
但她只能默默注視
如滑落的書籤注視書被撕毀,一頁又一頁

全世界都看著他被謀殺
囚籠環繞著白衣鬼魂
這個曾經死也不離開中國的讀書人
這個四次坐牢的思想犯
如今說死也要死在西方。聽見了嗎,人們
如果你聾了,至少還有嘴
如果你啞了,至少還在看
如果你瞎了——瞎子會憤怒嗎
十幾億中國瞎子會憤怒嗎
這又能改變什麽,他死了

我還在等待他起飛的消息
成片的鳥在風中哀鳴,那個深夜
花瓣在落,草在長,妻子和女兒在酣睡
我是一個幽靈在黑暗中徘徊。他漸漸近了
身影如篲星划過天際
去天堂的航班,有八九六四嗎
他鬆開妻子的手,叮囑她好好活下去。那是多年以前
他在天安門,坦克轟鳴,一陣陣槍聲
孩子們成群結隊倒下,靈魂爬起來
與他告別。他們叮囑他要活下去
為了大屠殺的亡靈而好好活下去

這又能改變什麽,他死了
被共產黨釘在十字架,永恆如耶穌
在虐殺中復活
我還在等待他起飛的消息
等待他寫完最後的情書
他送妻子到萬里之外,然後埋骨異鄉
我們會經常去看他。當夜幕低垂
往事如河流掠過樹梢

但一切都碎了,他沒有自由
生死,骨灰,愛,都沒有自由
全世界眼睜睜看著一個高尚的人
如一本出色的書,被緩緩撕毀
沒有誰能阻止這無知的暴行
可誰都希望能阻止!
這又能改變什麼,親愛的上帝
他死了

2017年8月11日淩晨

HYSTERISCHE REDE 癔語 LIU XIA 劉霞

九月 22, 2017


Liu Xia
HYSTERISCHE REDE

ich bin die seele von einem mann namens nijinsky
ich esse sehr wenig obwohl ich dünn bin
ess nur was mein geist mich essen lässt
ich mag keinen angeschwollenen bauch
sonst kann ich nicht tanzen

ich hab angst vor den leuten
ich habe angst vor ihnen zu tanzen
sie wollen das tanzen zur unterhaltung
aber die unterhaltung ist tot
sie könnens nicht spüren
und wollen doch dass ich lebe wie sie

ich bleib lieber daheim
bleib weg von den leuten
schließ mich ein in die wohnung
schau auf die wände auf den plafond
ich kann auch leben wenn ich gefangen bin

ich bin ein philosoph ohne denken
auf der bühne des lebens
und keine fiktion
ich bin ein geist in einem körper
rede gern in gedichten
also bin ich der rhythmus

schlafmittel helfen mir nicht beim schlafen
alkohol auch nicht
ich werd immer müder
ich möchte gern aufhören
der geist lässt mich nicht

ich will geradeaus gehen
ganz hoch hinauf und runterschauen
die höhe spüren die ich erreichen kann
ich will gehen

2003
Übersetzt von MW im September 2017

 

 

癔语

 

我是尼金斯基身体里的灵魂
我吃得很少,尽管我很瘦
我只吃神让我吃的东西
我讨厌鼓胀的肠子
那会阻碍我跳舞

我害怕人群
害怕在他们面前跳舞
他们要我跳欢娱的舞蹈
欢娱就是死亡
他们感觉不到
却要我过和他们一样的生活

我要留在家里
避开人群
把自己关在房间里
望着天花板和墙壁
监禁中我也能找到生命

我是不思想的哲学家
是生命的剧场
不是虚构
我是有身体的神
喜欢用诗来谈话
我就是韵律

安眠药不能让我入睡
酒也不能
我越来越累
我想停下来
但神不允许

我要一直走
走到很高的地方往下俯视
感觉我所能到达的高度
我要走

2003

EIN VOGEL WIEDER EIN VOGEL 一隻鳥又一隻鳥 LIU XIA 劉霞

九月 22, 2017

EIN VOGEL WIEDER EIN VOGEL

vor langer zeit schon
haben wir von diesem vogel gesprochen
keine ahnung woher er gekommen ist
wir waren ganz aufgeregt
er hat uns zum lachen gebracht

an einem abend im winter
in der nacht, da ist er gekommen
wir haben tief geschlafen
niemand hat ihn gesehen
erst in der früh im sonnenlicht
haben wir auf dem glas
einen kleinen schatten bemerkt
der war lange dort
und wollt noch nicht weg

wir haben den winter verflucht
das lange schlafen im winter
wir wollten eine rote lampe
dauernd brennen lassen
um dem vogel zu sagen
dass wir auf ihn warten

die trauben im hof
sind wieder auf dem rahmen gewachsen
die fenster waren nicht mehr zu
wir haben noch auf den vogel gewartet

an einem samstag
bedeckter himmel, kein regen
sind wir zusammen ausgegangen
um ein neues kleid für mich zu kaufen

es ist dunkel geworden,
bei dem wonton-laden mit vielen leuten
haben wir jeder zwei große schüsseln gegessen
auf dem weg zurück
waren wir ganz still
haben uns innerlich nicht wohl gefühlt

daheim angekommen
die lampe im hof ist aufgeflammt und erloschen
eine kette von grünen trauben war auf den stufen
wir sind zugleich stehen geblieben
haben in den himmel geschaut
gleich wieder auf den boden
er war hergekommen
wir haben nicht gewagt, von ihm zu sprechen
nur im stillen an ihn gedacht
gefürchtet, dass er nie wieder erscheint

endlich war die tür offen
der rote glanz hat geleuchtet
auf dem karierten papier
du hast nicht schreiben können
ich wollte das neue kleid anprobieren
und hab die knöpfe nicht aufgekriegt

er war hergekommen

Mai 1983
Übersetzt von MW im September 2017

 

 

一只鸟又一只鸟

 

我们很久以前
就常常说起那只鸟
不知道来自哪里的鸟
我们兴致勃勃
它给我们带来了笑声

冬天的一个晚上
是晚上,它真的来了
我们睡得很沉
谁也没有看见她
就在有太阳的早晨
我们看见它留在玻璃上的
小小的影子
它印在那里
好久不肯离去

我们讨厌冬天了
讨厌冬天长长的睡眠
我们想让红色的灯
长久地亮着
告诉那只鸟
我们在等待

院里的葡萄
又爬满架子了
窗子不再关上
我们仍然记得那只鸟

一个星期天
天阴沉沉的,没有雨
我们一起出门了
去时装店给我买了一件新衣服
天黑下来的时候,又去
那个人很多的馄饨铺子
一人吃了两大碗馄饨
回来的路上
我们不吭声了
心里觉得有点不舒服

到家了
院子里那盏灯忽明忽暗
一串青青的葡萄落在台阶上
我们同时止住了步子
望了望天
又赶紧低下了头
它来过了
可我们不敢说
只是在心里想着
生怕它永远不再来了

门终于开了
红色的光神秘地铺开
在有格子的纸上
你写不出字了
我想试一试新衣服
却怎么也解不开扣子

它又来过了

1983.5.

 

 

 

TEACHER – 沈浩波 Shen Haobo

八月 12, 2017


Shen Haobo
TEACHER

People often tell me
I look just like him
When I open my mouth,
my tone and my mien make me even more similar.
He was a teacher at my university,
but I was not in his class.
If I had been his student,
would I be his perfect spitting image?
But how could I think
I could be like him?
He used his own life
to teach me
a moral lesson.
If he had not used his own life
for this lesson,
no-one would have believed him.

July 2017
Translated by MW, August 2017

老师 | 沈浩波

经常听人说
我和他长得像
一听我开口说话
口气和神态就更像了
他是我母校的老师
但我没当过他的学生
如果我当过他的学生
会不会和他更像?
但我怎么配
和他更像呢?
他用生命
给我上了一堂
道德课
这种课
不用命来上
就不会有人信

Yi Sha 伊沙 – Liu Xiaobo 劉曉波

七月 22, 2017

 

Yi Sha
DREAM 1097

Two nights after he went to heaven
I dream of my Mr. Liu.
He is young, in his prime,
in a clean white shirt.
Holding a child
he appears at Beijing Capital airport.
His calm demeanor
makes me feel at ease.
The alarm in his eyes
makes me nervous.
No-one hinders him
from crossing the border,
which means there is a man of the people
behind the counter.
In the end I see his tall figure
on the other side.
The child he is holding
is a doll,
like in a horrror movie.

July 2017
Translated by MW, August 2017

 

Yi Sha
TRAUM 1097

in der zweiten nacht
seit mein lehrer herr liu
in den himmel gestiegen ist
träum ich von ihm
im traum ist er wieder jung
trägt ein sauberes weißes hemd
mit einem kind im arm
erscheint er auf dem pekinger flughafen
sein gefasster ausdruck
macht mich froh
seine wachsamen augen
machen mich unruhig
niemand hält ihn auf bei der ausreise
also war hinter dem schalter
ein mensch aus dem volk
zuletzt sehe ich seinen großen rücken
auf der anderen seite der grenze
das kind das er tägt
ist eine puppe
wie in einem horrorfilm

Juli 2017
Übersetzt von MW im Juli 2017

 

《梦(1097)》

在他羽化升天的第二个晚上
我梦见了我的刘老师
他还是年轻时的样子
穿一件干净的白衬衫
抱着一个孩子
出现在首都机场
他坦然的神情
令我欣慰
他目光中的警觉
令我不安
没有人阻拦他出境
说明柜台后面坐着的是
人民的一员
最后我看见他高大的背影
出现在国境线彼端
他怀中抱着的孩子
是一个洋娃娃玩具
仿佛恐怖片中的道具

2017/7

 

Yi Sha
WITH MY OWN EYES

I have witnessed
how my mentor
went from evil to saviour.
It was in Oslo,
where he proclaimed
to admire Hitler.
It was also in Oslo,
where his chair remained empty.
He sat down in this way
in the halls of the Nobel peace prize.

July 2017
Translated by MW, August 2017

 

Yi Sha
MITANGESEHEN

Ich hab mit eigenen Augen gesehen
wie mein Lehrer und Mentor
vom Teufel zum Heiligen wurde.
In Oslo hat er Hitler bewundert.
In Oslo ist sein Stuhl freigeblieben,
so hat er Platz genommen
im Nobelpreishimmel.

Juli 2017
Übersetzt von MW im Juli 2017

 

《目击》

我亲眼目击了
我的恩师
由邪成圣的历程
挪威奥斯陆
是他宣称
崇拜希特勒的地方
也是他虚席以坐
领取诺贝尔和平奖的殿堂

2017/7

 

 

Yi Sha
DREAM #127

I am sitting with two Mr. Lius
0n the butt of a Liberation,
all kinds of fresh vegetables piled on the truck.
I sit with my teacher both left and right of me,
on old wicker chairs.
My Mr. Liu to the right is my college professor,
advisor for my graduation paper.
My Mr. Liu on the left is a white marble statue,
but he can move and speak.
Last year he was awarded the Nobel prize for peace.
My Mr. Liu to the right is young with black hair,
my Mr. Liu on the left is all white.
My Mr. Liu to the right talks all the time,
explains every detail of every vegetable.
My Mr. Liu on the left listens carefully,
sometimes he puts a question.
I sit absent-minded,
not interested in any stuff on the truck.
I am very content
to be able to sit with these two.

2011
Translated by MW, July 2017

 

 

Yi Sha
TRAUM 127

ich sitz mit zwei herrn lehrern liu
hinten in einem laster der marke befreiung
auf dem laster ist lauter frisches gemüse
wir drei sitzen auf korbsesseln nebeneinander
ich sitz in der mitte
der rechte herr liu war auf der uni mein mentor
der betreuer meiner abschlussarbeit
der linke herr liu ist eine statue aus weißer jade
lebensgroß und kann sprechen und sich bewegen
erhielt letztes jahr den friedensnobelpreis
der rechte herr liu ist jung und ganz schwarz
der linke herr liu ist älter und weiß
der rechte herr liu redet die ganze zeit
von jedem gemüse im ganzen lastwagen
der linke herr liu hört aufmerksam zu
und stellt manchmal fragen
ich bin ein bisschen abwesend
weil mich das gemüse im wagen nicht kümmert
ich bin schon sehr zufrieden
dass ich dort sitzen darf zwischen den beiden

2011
Übersetzt von MW im Juli 2017

 

《梦(127)》

我和两个刘老师
坐在一辆解放牌卡车的屁股后面
那车上全是各式各样的新鲜蔬菜
我们三个坐在三把并排而放的老藤椅上
我居中而坐
右手边的刘老师是我大学时代的授业恩师
我毕业论文的指导教师
左手边的刘老师是一尊汉白玉雕像
能够活动和说话的全身雕像
去年诺贝尔和平奖得主
右边的刘老师年轻的黑黑的
左边的刘老师中年的白白的
右边的刘老师喋喋不休
详细介绍着这一车蔬菜
左边的刘老师仔细倾听
不时还要提出个把问题
我有点心不在焉
压根儿就不关心这一车蔬菜
能够坐在他俩中间
我已经感到很满足

2011

 

Yi Sha
TIME OF ENLIGHTENMENT

In my graduation year
I brought back a tape from Beijing to Xi’an
with the voice of Professor Liu.
It was copied uncountable times
and played uncountable times
until the tape was as thin as a hair.
It got stuck in the machine.
The voice was too slow,
like a cow mewing.
My task of enlightenment
was thus fulfilled.
The people who listened
maybe didn’t change very much.
But those who listened
had a happier youth.
I believe they like to think back
even now
on those days.

July 2017
Tr. by MW, August 2017

 

Yi Sha
DIE ZEIT DER AUFKLÄRUNG

In dem Jahr von meinem Uni-Abschluss
hab ich von Peking nach Xi’an
eine Kassette zurückgebracht,
mit Vorlesungen von Professor Liu.
Unzählige Male kopiert
und unzählige Male gehört.
Das Band war am Ende so dünn wie ein Haar.
Es ist stehengeblieben,
der Ton war zu langsam,
wie ein Muhen von alten Rindern.
Meine Aufklärungsarbeit
war damit beendet.
Die Leute, die die Kassette gehört haben,
haben sich eher nicht deswegen
von Grund auf geändert.
Aber die Leute, die zugehört haben,
die haben eine schönere Jugend gehabt.
Ich glaub, daran denken sie
sehr gern zurück.

Juli 2017
Übersetzt von MW im Juli 2017

 

《启蒙时代》

大学毕业那年
我从北京带回西安的
一盘刘老师演讲录音带
被翻录过无数次
被收听过无数次
最终头发般的磁带
已经带不动了
声音慢下来
像老牛哞哞叫
我的启蒙工作
就此完成
听过的人
并未因此
而有多大改变
但是听过的人
拥有更美好的青春
我相信这些日子
他们幸福地回忆着

2017/7

 

Yi Sha
LIU XIAOBO

an arms dealer in class
throws all kinds of tools at our feet
with a cold glint in his eyes
he teaches us how to kill
he likes it when old geezers croak

he talks with a stutter
it takes a while until we realize
who is ai-ai-einstein
irr-irr-rational thinking is not rational
in the end we all stutter
the head of our college stares with surprise
liu-liu-liu xiaobo
you-you-you are a strange kind of thing
but your weapons feel good in our hands
we are all bloodthirsty
at our graduation
we would like to say to the arms dealer
mis-mis-mister liu
you-you-you are a tough guy
but he turns and walks away

1988
Translated by MW, August 2017

 

Yi Sha
LIU XIAOBO

ein waffenhändler wirft vom katheder
pistolen und flinten vor unsere füße
mit kaltem glitzern in seinen augen
bringt er uns bei wie man tötet
er mag es wenn die senilen krepieren
er ist ein stotterer
lange haben wir nicht gewusst
wer ei-einstein sein soll
und dass un-unverstand
nichts mit vereinten nationen zu tun hat
am ende haben wir alle gestottert
der rektor schaut unseren jahrgang ganz erstaunt an
liu-liu xiaobo
wa-was sind sie-sie für ein ding
die waffen liegen gut in der hand
wir sind alle voll blutdurst
beim studienabschluss
mit dem waffenhändler
würden wir gern etwas sagen:
herr-herr-professor liu-liu
sie-sie sind ein harter kerl
er dreht sich um und geht

1988
Übersetzt von MW im Juli 2017

 

《劉曉波》

課上 一個兵器商
把長短傢伙扔在我們面前
滿眼寒光
他教我們殺人
他欣賞衰老者的死亡

他説話結巴
好久我們不曉得
愛‘ 愛因斯坦是誰
非 ’非理性不是理性
終于 我們都結巴了
校長奇怪得看我們的班
劉 。。。劉曉波
你。。。你。。。是個什麽東西
只是兵器使来顺手
我們一個個殺氣騰騰
畢業的時候 跟兵器商
我們想說句話 –
劉。。。劉。。。老師
你。。。你。。。挺棒
他轉身走了

1988

Liu Xiaobo 劉曉波: [DU PLATZT] [你炸裂] (1997)

七月 22, 2017

Liu Xiaobo
[WENN DU PLATZT]

An Xia

 

Mit der Erschütterung, wenn du platzt
werd ich von deinen Splittern gerettet.
In deiner Verachtung
zeigt sich meine Seele.
Sie fleht nur um ganz bisschen Licht,
um einen Augenblick von Vergebung.

Niedertracht breitet die Arme aus
in Erwartung der Wölfe.
Der Tod ist durchsichtig und so durstig
wie bei der Geburt.
Er zwingt die Welt um die ich trauere
einen Grabstein zu finden
für abgelaufene Sprache.
Die Worte kommen als Müll in den Himmel,
dort lassen sie Vögel die Federn verlieren.

以你的炸裂震撼
让碎片拯救我
你的蔑视
呈现我的灵魂
只乞求微弱的光
和瞬间的原谅

卑鄙敞开着
等待狼群的到来
死亡孕育在透明中
象出生时那样饥渴
强迫我哀悼的世界
为过剩的语言
寻找墓碑
把垃圾倾倒进天堂
词句使鸟儿失去羽毛

Dein Platzen kommt aus weiter Ferne.
Der Endpunkt der Reise ist nicht der wirkliche.
Direkt vor dir steigt der Altar auf,
ein großes und glänzendes Opfer des Fleisches.
Deine Füße hängen fast in der Luft.
Nachdem du gegangen bist
ist mein Heimweg
das Meer geworden
mit dem Fluch einer Dichterin:
“So viel Platz, aber gehen kann man nirgends.”

你的炸裂来自遥远
旅程的终点很不真实
迎面生起肉体的祭坛
多么盛大而辉煌
几乎悬空了双脚
从你离去的那一刻
我回家的那条路
就变成了海
变成了一位女诗人的咒语:
“那么大的地方
却不能行走”

信仰的苍白攀附着
石头那飘飞的翅膀
你的炸裂仿佛是为了
从古至今仍然
散发着霉味的形而上欲望
红灯区开到苏格拉底的额头
不朽的殉难在卖淫

Streichle mich mit deinem Platzen.
Das Tor der Hölle schlägt krachend zu.
Schluchze, wenn ich schluchze,
sehen Geckos in der Nacht
deine Fußnoten zur Schande.
Wenn die Lieder der Hexen aufsteigen,
hab ich schon meine Ohren verloren.
Geschichte ohne Anfang und Ende.
Ah, geplatzte Zeit.
Nur die Helden bekommen Denkmäler,
auf den Gräbern der Verlierer
pflanzt niemand Blumen.

以你的炸裂抚摩我
地狱之门砰然关闭
抽泣,在我抽泣的时候
你对耻辱的注释
被夜晚的壁虎偷窥
女妖的歌声响起时
我已经失去了耳朵
无始无终的历史
啊,炸裂的时间
只为英雄们建造丰碑
却决不为失败者的坟墓
种植几株花草

Meine Liebe, es ist Zeit, aufzustehen.
Die Brücke in Richtung Abgrund stürzt ein.
Wenn du platzt, beiß dich fest an meinem Willen.
Zweifel beginnt mit dem Stein des Sisyphos.
Glaube fängt an mit dem Hausschlüssel, den du verloren hast.
All meine Panik und meinen Hass
geb ich dir, dir allein.
So kann ich noch einmal,
ganz kostbar,
meinen Kopf hoch halten
bis zur dunkelsten Stunde.

亲爱的,该起身了
通往深渊的桥就要坍塌
以你的炸裂咬住我的意志
怀疑从西西佛斯的石头开始
信仰从你丢掉家门的钥匙开始
我把全部的惶恐和仇恨
交给你,只交给你一人
让我的头再一次
高贵地昂起,直到
最黑的时刻降临

Du platzt in meiner Allegorie.
Sedimente der Sprache erzählen
Kafkas geheimnisvolle Testament.
Glaub nicht an die Klugheit,
besonders nicht an die geilen Weisheiten.
Wissen ist ein Bastard des Schreckens,
sucht immer Vater heim, den Philosophenkönig;
während Mutter. die weiß, was Not heißt,
sich an die Schandsäule lehnt, bis sie stirbt.

你炸裂在我的寓言里
语言的沉渣讲述着
卡夫卡的神秘遗嘱
爱的史诗毁于微笑的吻
别相信智慧,特别是
那些性感的智慧
智慧是恐惧的私生子
总是寻找当了哲学王的父亲
而那个含辛茹苦的母亲
只能背着耻辱柱,了却残生

Meine Erinnerung steht als letzter Schatten
auf den Ruinen, am Eingang zum Albtraum.
Eine glänzende Eidechse
kriecht zwischen Blutflecken.
Mit ihren Tatzen macht sie dich,
obwohl du mittendrin stehst,
zum kühlen Beobachter
Mit einer scherzhaften Neugierde
genießt sie würdevoll eine Kippe.
Jemand poltert an der Tür,
zwingt durch den Türspalt
einen Anruf der ewig nicht durchkommt.

Meine Liebe,
ich brauch dein Platzen.
Die Klagemauer
braucht ihre Tränen.

Von Xiaobo, am 27. Januar 1997

Übersetzt von Martin Winter am 14. Juli 2017

我的记忆如同废墟上
仅存的影子,站立在
噩梦醒来的入口处
一条闪光的蜥蜴
沿着血迹的边缘爬行
它的脚趾很幸福
把置身于其中的你
当作冷眼旁观的看客
以恶作剧般的好奇
欣赏烟头上的庄严
有人粗暴地敲门
从门缝中硬塞进
一个永远打不通的电话

亲爱的
我需要你的炸裂
如同耶路撒冷的哭墙
需要泪水

晓波1997.1.27

http://www.liu-xiaobo.org/blog/archives/18318

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 2017-07-14

Neue Zürcher Zeitung_15.07.2017

 

CANNOT SPEAK HIS NAME – 湘蓮子

七月 20, 2017

Xiang Lianzi
CANNOT SPEAK HIS NAME

something like expressive aphasia
we all have a problem with naming names

cannot say the time
we can only stutter
beat around the bush
a clock
turning hands

cannot say cause and effect
just hold it back
say retribution

cannot say the place
just say it was crawling with people
and mysterious creatures
with a dead body

cannot say the sea
only
salute

all of july
all the world saluting to him
we cannot say his name

7/20/17
Translated by MW, 7/20/17

HUNG HUNG’S POEM FOR LIU XIAOBO

七月 19, 2017

Hung Hung
ONE MAN VS. ONE COUNTRY – FOR LIU XIAOBO

one man dies
one country awakes from a dream

actually it wasn’t sleeping
the country was just pretending to dream
it keeps its eyes open behind its mosquito net
watching who dares to dream their own dream
who dares in their dreams to sing their own song
who dares to call each stag a stag, each horse a horse

this country never sleeps
its atm’s count their money 24 hours
its warriors patrol on the net day and night
to bury alive every weathercock showing his head

this country infects with its disease
the livers that aren’t asleep
so they can’t detox anymore
they can’t tell the limbs to move around freely
the case history of this country is painted as poetry
everyone of the people it calls its citizens
must memorize and recite without rest

just like that hottest summer 28 years ago
a summer that seems to go on forever
one person dies
and the blood that was washed off
flows out steaming again on the square
to jump the dark floodgate

only when this sick country dies
every person can finally wake up alive

7/13/17
Translated by Martin Winter, July 2017

 

───────────────────────

 

Hung Hung
EIN MENSCH GEGEN EIN LAND — IN GEDENKEN AN LIU XIAOBO

Ein Mensch stirbt.
Ein Land erwacht aus einem Traum.

Eigentlich hat das Land gar nicht geschlafen.
Es hat nur so getan, als würde es träumen.
Hinter seinem Moskitonetz sperrt es die Augen auf:
Wer wagt es und träumt seinen eigenen Traum?
Wer wagts, singt im Traum sein eigenes Lied?
Wer nennt einen Hirsch einen Hirsch, und ein Pferd auch ein Pferd?

Dieses Land kann nicht schlafen.
Seine Bankomaten zählen sein Geld Tag und Nacht.
Seine Krieger patrouillieren 24 Stunden im Netz:
jeder Wetterhahn der seinen Kopf hebt
wird lebendig begraben.

Dieses Land steckt mit seiner Krankheit
jede Leber an, die nicht schläft:
sie können alle nicht länger entgiften
oder Glieder anstiften, sich frei zu rühren.
Es malt seine Krankengeschichte aus als Gedicht
und befiehlt allen jenen, die es seine Bürger nennt
das Gedicht vorzutragen bis sie nicht mehr können.

So wie in jenem heißesten Sommer vor 28 Jahren.
Der Sommer geht offenbar nie vorüber.
Ein Mensch ist gestorben:
Das abgewaschene Blut
spritzt wieder heiß hervor auf dem Platz,
schlägt gegen das finstere Schleusentor.

Nur wenn das schwerkranke Land endlich stirbt
kann jeder Mensch erst lebendig erwachen.

13. Juni 2017
Übersetzt von MW am 13. Juni 2017

 

──────────────────────

 

鴻鴻
〈一個人vs.一個國家──祭劉曉波〉

一個人死去
一個國家的夢醒了
.
其實國家沒有睡著
它只是在假裝作夢
它在蚊帳後睜大眼睛
看有誰膽敢作自己的夢
有誰膽敢在夢裡唱自己的歌
有誰膽敢指鹿為鹿、指馬為馬
.
國家沒有睡著
它的收銀機24小時還在數錢
它的戰士24小時在網路上四出偵騎
活埋那些冒出頭來的風信旗
.
國家把自己的病
傳染給那些不寐的肝臟
讓它們無法再排毒
無法再使喚四肢自由行動
國家還把自己的病歷彩繪為詩歌
要求所有被它指認為子民的人
汗流浹背地記誦
.
一如28年前那個炎熱無比的夏天
這個夏天也好像永遠不會結束
一個人死去
那些被洗淨的血
又熱滾滾從廣場上冒出
撲上黑暗的閘門
.
只有重病的國家死去
每一個人才能活著醒來

LIU XIAOBO POEM (excerpt) 劉曉波詩歌一段

七月 8, 2017

My love, time to get up.
The bridge towards the abyss will collapse.
You are going to burst, please hold on to my will.
Doubt begins from the stone of sisyphus,
faith begins from the house key you lost.
I hand all my panic and hate
over to you
alone,
so I can raise my head high
one more time
until the darkest hour.

From a poem by Liu Xiaobo (1997), adddressed to his wife Liu Xia.
Circulated on July 6, 2017, while Liu is being treated for liver cancer in Shenyang.

Translated by Martin Winter

亲爱的,该起身了
通往深渊的桥就要坍塌
以你的炸裂咬住我的意志
怀疑从西西佛斯的石头开始
信仰从你丢掉家门的钥匙开始
我把全部的惶恐和仇恨
交给你,只交给你一人
让我的头再一次
高贵地昂起,直到
最黑的时刻降临

http://www.liu-xiaobo.org/blog/archives/18318

Meine Liebe, es ist Zeit, aufzustehen.
Die Brücke in Richtung Abgrund stürzt ein.
Wenn du platzt, beiß dich fest an meinem Willen.
Zweifel beginnt mit dem Stein des Sisyphos.
Glaube fängt an mit dem Hausschlüssel, den du verloren hast.
All meine Panik und meinen Hass
geb ich dir, dir allein.
So kann ich noch einmal,
ganz kostbar,
meinen Kopf hoch halten
bis zur dunkelsten Stunde.

Aus einem Gedicht von Liu Xiaobo an seine Frau Liu Xia, geschrieben 1997. Der inhaftierte Friedensnobelpreisträger wird derzeit wegen Leberkrebs in einem Krankenhaus in Shenyang behandelt.
Übersetzt von Martin Winter am 7. Juli 2017

Siehe http://www.liu-xiaobo.org/blog/archives/18318

廖亦武: 搶救劉曉波! Liao Yiwu’s Appeal for Liu Xiaobo

六月 27, 2017

Save Nobel Peace Prize winner Liu Xiaobo!

搶救劉曉波

中國監獄使劉曉波得了絕症。
這一消息轉瞬傳遍了世界。
作為劉曉波和劉霞多年的知交,我在此呼籲:
出於基本人權,西方各國政府首腦,特別是美國、德國、法國、
英國,以及歐盟政府首腦,應該敦促中國政府,盡快讓劉曉波夫婦出國就醫,不,人道搶救。

廖亦武,德國書業和平獎得主

2017年6月26日

Liao Yiwu writes:

“I know, we’re all so concerned with Turkey, Syria or that maniac in the US, and that’s alright, but it’s about to draw some attention back to human rights violations in China. Please. I do know some people personally who are or have been imprisoned in China for no crime but writing on behalf of humanistic endeavours.”

“The news that Liu Xiaobo’s time in a Chinese prison has left him terminally ill has spread across the globe.
Liu Xiaobo and his wife Liu Xia have been close friends of mine for decades. As their friend, I hereby call upon the leaders of Western governments, particularly leaders in the US, Germany, France, the UK, and the European Union, to urge the Chinese government to allow Liu Xiaobo and his wife to leave the country to seek medical treatment overseas.
This is a humanitarian imperative.”

Liao Yiwu
2012 Recipient of the Peace Prize of the German Book Trade

26 June 2017

LIU XIA. Eine Fotografin aus China.
Vernissage am 10.Februar 2015.
Ausstellungsdauer: 21.Februar – 19.April 2015 m Martin Gropius Bau Berlin.
LIAO YIWU, MARCUS HAGEMANN, MARTIN WINTER

“Dies ist ein Appell an die chinesische Regierung von Herta Müller, Liao Yiwu, Ulrich Schreiber und vielen Freunden. Inzwischen haben auch Elfriede Jelinek, Eva Menasse, Madeleine Thien, Salman Rushdie, Wole Soyinka, Ian McEwan und 100 weitere Autoren aus allen Kontinenten unterzeichnet.

Nobel Peace Prize Laureat Liu Xiaobo has been diagnosed with liver cancer. His wife, Liu Xia, who has been under house arrest for several years, is also gravely ill. They have the wish to travel to Germany so they can receive medical care. Their wish to leave China is so strong that Liu Xiaobo has stated that – if he is to die – he does not want to do so on Chinese soil. Liu Xia also no longer wishes to live there. Time is running. We urge the Chinese government to grant Liu Xiaobo and Liu Xia the freedom to leave the country!

Der Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist an Leberkrebs erkrankt. Er und seine Frau Liu Xia haben hat den Wunsch geäussert, nach Deutschland auszureisen, um medizinische Hilfe für beide zu bekommen – denn auch Liu Xia, die seit Jahren unter Hausarrest steht, ist schwer erkrankt. Der Wunsch der beiden geht soweit, dass Liu Xiaobo sagt, er möchte – selbst wenn er sterben muss – nicht in China sterben. Und Liu Xia sagt, dass sie nicht länger in China leben möchte. Die Zeit ist knapp. Wir appellieren dringend an die chinesische Regierung: geben sie diesen beiden Menschen die Freiheit, das Land zu verlassen!

强烈呼吁
诺贝尔和平奖得主刘晓波身患肝癌,他和他的夫人刘霞表示希望两个人都能够来德国寻求医疗救治。因为刘霞在长期软禁中也身患重病。他们出国求医的愿望非常坚决,刘晓波表示,如果必死无疑,那也不要死在中国。刘霞表示,再也不愿意在中国生活下去了。目前时间紧迫,我们强烈向中国政府呼吁,给他们自由,让他们离开中国。赫塔.米勒 廖亦武 乌里.赛博

El Premio Nobel de la Paz, Liu Xiaobo, está muy enfermo, tiene cáncer de hígado. Tanto él como su esposa Liu Xia han expresado su deseo de poder viajar a Alemania para obtener ayuda médica para ambos. Xiu Liu, con arresto domiciliario desde muchos anos, también está muy enferma. El deseo de ambos, así lo dijo Liu Xiaobo, es tan fuerte que dice no querer morir en China – si esto es su destino inmediato, y su mujer insiste que no quiere seguir viviendo en China. El tiempo apremia, y por ello pedimos al Gobierno de China: Por favor, conceden la libertad a estas dos personas para que puedan dejar el país.

Le lauréat du prix Nobel de la paix, Liu Xiaobo, est atteint d’un cancer du foie. Lui et son épouse Liu Xia ont émis le vœu de se rendre en Allemagne afin de recevoir des soins médicaux pour les deux. En effet, Liu Xia, qui est en résidence surveillée depuis plusieurs années, est gravement malade. Leur souhait est si profond que Liu Xiaobo dit qu’il ne veut pas — s’il doit décéder — décéder en Chine. Liu Xia quant à elle dit qu’elle ne veut plus vivre en Chine. Le temps est court. Nous en appelons d’urgence au gouvernement chinois: donnez à ces deux personnes la liberté de quitter le pays.

Fredspristagaren Liu Xiaobo är sjuk i levercancer. Tillsammans med sin Liu Xia har han uttryckt önskan om att få resa till Tyskland för att där få den medicinska vård de båda behöver. Också Liu Xia, som sedan många år befinner sig i husarrest, är nämligen svårt sjuk. Liu Xiaobo säger att om han måste dö så vill han inte dö i Kina. Liu Xia säger att hon inte längre vill leva i Kina. Tiden är knapp. Vi appellerar till den kinesiska regeringen att snarast ge dessa två människor friheten att lämna landet.

O ganhador do Prêmio Nobel Liu Xiaobo está com câncer de fígado. Ele e sua Liu Xia manifestaram vontade de viajar para a Alemanha, a fim de obter tratamento médico para ambos. Liu Xia, que está sob prisão domiciliar há anos, também está gravemente doente. A vontade deles, nesse sentido, é tanta que Liu Xiaobo afirma que não deseja morrer na China, mesmo que sua condição seja terminal. E Liu Xia diz que não quer mais viver na China. O tempo é curto. Por isso, dirigimos um apelo urgente às autoridades chinesas: concedam a essas duas pessoas a liberdade para sair do país.”

Liu Xia’s handwritten letter

廖亦武: 眼下,刘晓波夫妇已被严密控制,我不得已公布刘霞的手迹。我还有刘霞向国宝提出出国申请的手迹,暂时不便公布。媒体,以及大伙儿可以此为凭:出国治病是他们最迫切的心愿,劉曉波説死也要死在西方,千真万确!
“I am sick of my life, this grotesque life. I want to tear the version of myself who lives this grotesque life to pieces. I long to escape.
I can hardly believe that Xiaobo agreed to leave China together with me and [my brother] Liu Hui. When he finally learned about it, he was very concerned about my illness.

I am grateful to you and to our friends for everything you’ve been doing and cannot wait to embrace you.

Liu Xia
20 April 2017”

我厭惡我的生活,我的生活很難看,我想撕碎這醜陋生活中的我,我渴望逃離。

沒想到劉曉波同意跟我和劉暉一起離開,在有機會*的時候,他非常擔心我的病。

拜托你和朋友們為我們奔波,我想儘快擁抱你!

SCH-SCH-T-TOT-T-TT-TERN – 伊沙维也纳朗诵会 – S-S-ST-T-T-TUT-T-TER-RING

五月 16, 2015
Photos and videos by Beate Maria Wörz

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Yi Sha 《结结巴巴》
S-S-ST-T-T-TUT-T-TER-RING

m-m-my s-st-tut-t-ter-r-ring t-trap
d-d-dis-s-sab-b-bl-led c-c-cla-p-t-trap
c-c-can-n-t g-g-et a-a b-bit-te i-int-to m-my b-brain
and l-look a-at m-my l-legs

y-you-your f-f-fly-i-ing spit
y-y-your m-mildewed s-slime
m-m-my w-weary l-lungs
a-are f-f-full o-of g-grime

I n-need t-to b-b-break out
f-f-from y-y-your s-sp-pout-ting s-song
b-break o-out o-of y-your h-house

m-m-my sh-shoot-t-ting t-t-tongue
m-m-mach-chine g-g-gunn f-fire
it feels so good

i-in m-m-my s-st-tut-t-ter-ring l-life
the-there a-are n-no g-ghosts
ju-just l-llook at-t m-my f-face
I d-d-don’t c-care!

1991
Tr. MW, 2015

Yi Sha 《结结巴巴》
ST-STO-TO-TT-TERN

m-mein st-sto-to-tt-ternd-der m-mund
b-b-behind-dderter schschlund
b-b-bei-sst- s-ich wund
an m-meinem r-rasenden hirn
und m-meine b-beine –

euer t-trief-fend-der,
schschimmliger schschleim
m-meine l-lunge
i-ist m-müd’ und hin

i-ich w-will r-r-aus
aus eurem g-gross-a-artiggen rh-rhythmus
a-aus eurem h-haus

m-m-meine
sch-schp-prache
m-masch-schinengewehr-s-salven
es tut so gut

in m-meinem st-stott-ttoterndem r-reim
auf m-mein l-leben g-gibt es k-keine l-leich-chen
s-s-seht m-mich a-an
m-m-mir i-ist all-les g-gleich!

1991
Übersetzt von MW im April 2013

<結結巴巴>

結結巴巴我的嘴
二二二等殘廢
咬不住我狂狂狂奔的思維
還有我的腿

你們四處流流流淌的口水
散著霉味
我我我的肺
多麼勞累

我要突突突圍
你們莫莫莫名其妙
的節奏
急待突圍

我我我的
我的機槍點點點射般
的語言
充滿快慰

結結巴巴我的命
我的命裡沒沒沒有鬼
你們瞧瞧瞧我
一臉無所謂

1991

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Yi Sha 《精神病患者》
GEISTESKRANKE

theoretisch
weiß ich nicht
wie es sich äußert
wenn eine geisteskrankheit ausbricht
ich hab nur gesehen
in diesem land
in dieser stadt
wenn ein geisteskranker loslegt
streckt er den arm hoch und bricht aus
in parolen
der revolution

1994
Übersetzt von Martin Winter 2013

《精神病患者》

從理論上講
一個精神病患者的發作
應該是怎樣的
我不知道
我只看到
在這個國家
在這座城市
一個精神病患者的發作
往往是振臂高呼
一串革命口號

1994

Yi Sha《精神病患者》
MENTAL PATIENTS

theoretically
I don’t know
how it should be
when a mental patient
suffers an outbreak
but what I have seen
in this country
in this city –
a mental patient suffers an outbreak:
up goes his arm
out come the slogans of revolution

1994
Tr. MW, 2013-2014

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Yi Sha 《我想杀人》
ICH MÖCHTE JEMANDEN UMBRINGEN

ich fühle mich etwas komisch
ich will jemanden töten

oh! das war letztes jahr
herbst kroch über das laub

zwanzig todeskandidaten
am flussufer nördlich der stadt

“peng! peng!”
einer wurde aufgeschnitten

in der folgenden operation
erhielten WIR eine niere

1994
Übersetzt von MW 2012

《我想殺人》

我有點不大對勁了
– 我想殺人
噢!那是去年
在爬滿落葉的秋天
二十名死囚被押往
北郊的河灘
“砰!砰!”
其中一個被剖腹取腎
在隨後進行的手術中
移植寡人

1994

Yi Sha 《我想殺人》
I WANT TO KILL

I am feeling a little strange
– I want to kill someone
Oh! It was last year
autumn crept over the leaves
twenty death candidates lined up
at the river north of the city
„Peng! peng!“
One of them was cut open
and in the following operation
We got a kidney

1994
Tr. MW, 2015

angewandte2

Yi Sha 《9/11心理报告》
9/11 AUF DER COUCH

erste sekunde mund offen scheunentor
zweite sekunde stumm wie ein holzhuhn
dritte sekunde das ist nicht wahr
vierte sekunde kein zweifel mehr da
fünfte sekunde das brennt nicht schlecht
sechste sekunde geschieht ihnen recht
siebte sekunde das ist die rache
achte sekunde sie verstehen ihre sache
neunte sekunde die sind sehr fromm
zehnte sekunde bis ich drauf komm
meine schwester
wohnt in new york
wo ist das telefon
bitte ein ferngespräch
komme nicht durch
spring zum computer
bitte ins internet
email ans mädl
zitternde finger
wo sind die tasten
mädl, schwester!
lebst du noch?
in sorge, dein bruder!

2001
Übersetzt 2013 von Martin Winter

Yi Sha
9.11 REPORT FROM THE COUCH

Ist second: mouth barn-door open
2nd second: wooden-chicken stiff
3rd second: couldn’t believe it
4th second: it must be true
5th second: what a great fire
6th second: well they deserve it
7th second: this is retribution
8th second: these buggers have guts
9th second: must be their religion
10th second: before I realize
my own little sister
lives in new york
I need a telephone
long distance call!
can’t get a connection!
I go storming for a computer
where is the internet
typing out characters
writing an email
shaky fingers
“sister, sister!
are you alive?
your elder brother is worried sick!”

2001
Tr. MW, Oct. 2014

9/11心理報告

第1秒鐘目瞪口呆
第2秒鐘呆若木雞
第3秒鐘將信將疑
第4秒鐘確信無疑
第5秒鐘隔岸觀火
第6秒鐘幸災樂禍
第7秒鐘口稱復仇
第8秒鐘崇拜歹徒
第9秒鐘感嘆信仰
第10秒鐘猛然記起
我的胞妹
就住在紐約
急撥電話
要國際長途
未通
扑向電腦
上網
發伊妹兒
敲字
手指發抖
“妹子,妹子
你還活著嗎?
老哥快要急死了!”

2001

so

六月 2, 2011

so (children’s day)

it is children’s day today
so i’m very very tired
as i’ve been for many years
so i don’t appear so often
so i’m very very late
so i’m here like anyone
so we’re doing what we can
so i’ll have another birthday
so we’ve china to remember
so we’ve 1989
so we’re doing what we can

MW June 1st, 2011

Maia & Leo

Liu Xiaobo worldwide reading

三月 23, 2011

The world-wide reading on March 20 was a big success. In Leipzig, as far as I heard. In Vienna, it was interesting. Instructive. Great experts. Reporters Without Borders. Amnesty International. Writers in Prison, with Helmuth Niederle from the Austrian PEN. Professors from the East Asia departments of Vienna and Bratislava. Poetry. Protesters in China, in prison. Women, peasants, workers. In spirit. In between. Over 90 cities in 33 countries on six continents. At least. Gerhard Ruiss and Bei Ling read in Leipzig. At the book fair.

Herta Müller’s speech on March 20 in Berlin was published in the FAZ on March 26. Very good speech. She has read the biography. Maybe a little too fast. The labour camp didn’t come immediately after the first prison term. He wrote the confession in prison at the end of 1990 and went free in January 1991. Everything else is correct. The episode with his father, who wanted him to give in. And the labour camp. She does take a side, very emphatically. The last sentence is the most important one. “More and more supporters of Charter 08 are disappearing in jail.” Liu Xianbin was sentenced to 10 years a few days ago. Altogether he has been sentenced for more than 25 years since 1989. His most serious crime seems to have been one of the founders of an opposition party at the end of the 1990s.  Liu Xianbin’s wife Chen Mingxian chronicles her life in the last 20 years in this account: http://08charterbbs.blogspot.com/2010/10/blog-post_23.html

There is also a good piece in the NY Times by Geng He, wife of the human rights lawyer Gao Zhisheng: http://www.nytimes.com/2011/03/28/opinion/28geng.html

Teng Biao has disappeared, Ran Yunfei has been detained for a while, and now Liu Xianbin has been sentenced to 10 years, to name but a few. The situation is very clear. No progress, just the opposite.

MuseumsQuartier Wien, Raum D / quartier21 - Photo by Pernille Koldbech Fich

There will be a reading with Bei Ling, poet and publisher, in Vienna at the same location on April 12.

Freedom for Liu Xiaobo!

三月 12, 2011

Wir laden herzlich ein:

Solidaritäts-Lesung für den inhaftierten Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo

20. März 2011

Österreichische und chinesische Künstlerinnen lesen Texte des chinesischen Bürgerrechtlers. Im Anschluss findet ein Gespräch mit SinologInnen, SchriftstellerInnen und MenschenrechtsexpertInnen statt.

Zeit:

Sonntag, 20. März, 19 Uhr

Ort:

Raum D / quartier21, MuseumsQuartier Wien

http://www.mqw.at/de/programm/detail/?event_id=6339

http://programm.mqw.at/programmdatenbank/index.php?result_page=1&tmp=q21-det&TID=6339

LXBVienna2011March20

Vienna, March 20, 2011

Liu Xiaobo biography events

一月 17, 2011

Liu Xiaobo, the Chinese dissident sentenced to 11 years on Dec.25th 2009 for “inciting subversion“, was awarded the Nobel Peace prize in absentia in Oslo on Dec. 10th, 2010. Liu’s old friend and Independent Chinese PEN co-founder Bei Ling has written a biography of Liu Xiaobo. Bei Ling started off from an essay he wrote in June 1989 in New York, after Liu Xiaobo had been arrested in Beijing in the aftermath of the massacre throughout the city, as People’s Liberation Army troops forced their way through the streets blocked by protesters in the last phase of the demonstrations on Tian’anmen Square. Liu Xiaobo had returned to China from New York and led a hunger strike of intellectuals on the square, supporting the students and Beijing residents in their demands for civil liberties. Bei Ling‘s essay from 1989 was re-published in Chinese in Hongkong and Taiwan in June 2009, and in the German newspaper FAZ on October 12th, 2010, a few days after the Nobel Peace prize announcement from Oslo. Soon after, the German publisher Riva expressed interest in a biography of Liu. Bei Ling had recently written a literary memoir of his years a Beijing underground poet in the 1980s and a literary magazine editor, shuttling between China and foreign countries, in the 1990s. Liu Xiaobo and other old friends such as Liao Yiwu are important figures in Bei Ling’s memoir, to be published by Suhrkamp in Germany this year. So Bei Ling was ready to write his biography of Liu Xiaobo on short notice. It was a crazy idea, but it worked. We worked around the clock in November 2010, and in early December the book hit the shelves. In the first week, from Dec. 9 to 16, it sold 2500 volumes, according to the publisher. Since then, Bei Ling’s biography of Liu Xiaobo has been reviewed in many newspapers, magazines, on TV and radio stations etc. throughout Germany and in neighbouring countries. This month (January 2011), according to the publisher, the book has started to appear on the Spiegel magazine’s bestseller list, the standard list in the German-speaking realm. On January 11th, 2011, a symposion with Bei Ling, Prof. Weigelin-SchwiedrzikProf. Findeisen, Prof. Zhu Jiaming, Dr. Felix Wemheuer and others was held at Vienna University and met with great interest among students and teachers from various faculties. See here …

Liu Xiaobo 劉曉波 discussion at Vienna University 1/11/11, featuring Liu Xiaobo biographer Bei Ling 貝嶺, Prof. Weigelin 魏格林, Prof. Findeisen 馮鐵, Dr. Felix Wemheuer 文浩, Prof. Zhu Jiaming 朱嘉明 and many others. Felix Wemheuer, noted for research into the Great Leap Forward famine, moderated the lively discussion following Bei Ling's lecture.

Liu Xiaobo biographer Bei Ling at Vienna University on Jan. 11th, 2011. Photo: Angelika Burgsteiner

Literature Nobel winner Elfriede Jelinek on Liu Xiaobo and the new biography now out in German

十二月 10, 2010

This is a book about an absent person, who is held in prison; who has won a Nobel Peace prize and is not allowed to collect it: Liu Xiaobo. His old friend Bei Ling writes about him. He draws a many-faceted picture – only a knowledgeable friend can do that. This book is concerned with manifestos, petitions, political actions, but also with self-doubt and guilt, stubbornness and ambition. The author Bei Ling, who was imprisoned himself before, sees his duty in painting a complicated picture of this civil rights activist, with many different shades and colors. Bei Ling knows that he can see Liu Xiaobo only from one side, he can only portray him in profile, not from the front. But even if it is only part of a bigger picture, this part shows us a whole cosmos of courage and repression, of labor camps and life outside watched by security agents, like the life that the wife of this civil rights activist is forced to lead. This book offers a lot of information, but it doesn’t explain everything, because it wants you to keep asking questions. This is why I think everybody should read it.
Elfriede Jelinek, Tr. MW

Read more …

Liu Xiaobo biography published

My essay on Liu Xiaobo and the new biography

Translating the bio

Liu Xiaobo and 1984

Elfriede Jelinek with Bei Ling and translator Martin Winter in Munich

Liu Xiaobo bio bibliography

十一月 30, 2010

Bei Ling’s biography of Liu Xiaobo comes out in German on Dec. 9, 2010

Bibliography/ Bibliographie/ 參考資料目錄

 

Liu Xiaobo 1989 and today

十月 5, 2010

No Choice – My Memories of Liu Xiaobo Before And After 1989

Keine andere Wahl – Liu Xiaobo, 1989 und heute

Bei Ling

This article was published on June 16, 2010 in Ming Pao Daily, Hong Kong and in Lianhe Bao (United Daily News), Taipei.

Die chinesische Originalfassung dieses Artikels erschien am 16. Juni 2010 in den Tageszeitungen Ming Pao (Hongkong) und Lianhe bao (United Daily News, Taiwan)

Translation/Übersetzung: Martin Winter

Source/Quelle: Lianhe Bao (United Daily News, Taipei)

http://mag.udn.com/mag/world/storypage.jsp?f_MAIN_ID=235&f_SUB_ID=4595&f_ART_ID=255134

See also
英語報紙:In English:
http://www.taipeitimes.com/News/editorials/archives/2010/11/02/2003487492

In German:

http://www.faz.net/s/Rub117C535CDF414415BB243B181B8B60AE/Doc~E3AB4F19D97FC404CB097C726A204806D~ATpl~Ecommon~Scontent.html

En espanol:

http://www.abc.es/20101010/internacional/xiaobo-1989-ahora-20101010.html

From the Noble Committee:

https://docs.google.com/View?id=dc7f6bh9_884dj3m7sfh

別無選擇——記1989年前後的劉曉波

【聯合報╱貝嶺/文】

2010.06.17 03:28 am

He is very gentle, but he cannot stand any false kindness; he emphasizes individualism, though in daily life he needs his friends very much … His unique personality highlights exactly the kind of character that is so extremely rare among Chinese intellectuals …

Er ist ein sanfter Mensch und kann doch faule Kompromisse nicht ertragen. Er tritt für die Freiheit des Individiums ein und ist doch im täglichen Leben sehr stark auf seine Freunde angewiesen. Sein eigenwilliger Charakter ist gerade unter chinesischen Intellektuellen sehr selten und kostbar…

他喜歡溫和,卻又無法容忍平庸的溫和,他強調個體,可在日常生活中他又如此地需要朋友……他獨特的個性恰恰反襯了中國知識分子極其缺乏個性……

Author’s comment:

This text has been modified. I first wrote it in New York in June 1989, after the June Fourth crackdown, and after I heard that Liu Xiaobo had been arrested in Beijing. I had to vent my feelings. The Liu Xiaobo in this article is my very personal Liu Xiaobo from over 20 years ago.

Read on …

英語報紙:In English:
http://www.taipeitimes.com/News/editorials/archives/2010/11/02/2003487492

德國報紙 Auf Deutsch:
http://www.faz.net/s/Rub117C535CDF414415BB243B181B8B60AE/Doc~E3AB4F19D97FC404CB097C726A204806D~ATpl~Ecommon~Scontent.html
西班牙報紙 En español:
http://www.abc.es/20101010/internacional/xiaobo-1989-ahora-20101010.html

挪威諾貝爾委會 Noble Comittee Communique
https://docs.google.com/View?id=dc7f6bh9_884dj3m7sfh
中國留學生 Chinese students abroad
http://www.dailyillini.com/blogs/different-perspectives/2010/10/31/chinese-illini-not-sure-how-to-feel-about-chinas-first-nobel
王超華 Wang Chaohua
http://www.thechinabeat.org/?p=2793


%d 博主赞过: