Hong Ying

Gedichte von Hong Ying, uebersetzt von Martin Winter

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

谁的母亲

她是和一切悲怆的词联系在一起
阴雨绵绵中
将幸福递送到我的手里
我看清
黑蚁爬满路
拖曳一群默默无声的僧侣

它们象征什么?
唯有爱着我的人明白,是的
她当年迷人,喜欢
在细长的脖颈上搭一条白绸

虹影 1996.2.30

wessen mutter

sie ist mit worten der trauer verbunden
lange zeit im regenwetter
gab sie glueck in meine haende
ich sehe ganz deutlich
die ameisen krabbeln die strasse war schwarz
sie schleppten mit sich einen schweigenden klerus

was mag dieses schwarz bedeuten?
wer mich liebt, wird es begreifen
sie war wunderschoen und trug
am schlanken hals gern weisse seide

Hong Ying 1996-02-30
MW 2006 uebersetzt

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

戏剧

地铁
歌剧里的一首咏叹调,很尖
有许多个分岔,象我的手
你的手

我们究竟是在哪儿相遇
歌剧的幕后?我对着自己
悬空的手
说昨夜的梦:家乡,你
还有我的母亲,是不是总是如此
我把自己的手
当作你的手

或许这就是命
你来到我这儿,带走我
包括我的以往
一个停顿,墙缩小
缩小,剩下二道分离的光焰

虹影 1996.3.2

theatre

in the tube
an aria in the opera, piercing
with many extensions, just like my hand
in your hand

where did we meet in the end
behind the curtain? i say to my
hand in the air
what i dreamed last night: in my hometown, you
and my mother, isn’t it always that way
i take my hand
for yours

maybe it’s fate
you come to my place to take me away
including my past
there is a pause, the wall is shrinking
shrinking, leaving two separate beams of light

Hong Ying 1996-03-02
MW Translated 2006

++++++++++++++++++++++++++++++++++

theater

in der u-bahn
eine arie in der oper, spitze toene
veraestelungen, meine haende
deine hand

wo sind wir uns denn begegnet
hinterm vorhang? meiner eigenen
erhobenen hand
sag ich meinen gestrigen traum: in dem ort woher ich kommme
dann noch du und meine mutter, ist es nicht immer das gleiche
meine eigene hand
halt ich fuer deine

das mag uns bestimmt sein
kommst zu mir und nimmst mich mit
alles was ich frueher war
eine pause, schrumpft die mauer
schrumpft, es entfernen sich zwei streifen des flackernden lichts

Hong Ying 1996-03-02
MW 2006 uebersetzt

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

饥饿

你说, 事故离你就这么近
在生日, 是由于想我
你轻淡描述
却不知那刻上帝代我阻挡
以我的倒下为代价
知觉迷糊, 谁
可从你阴暗的心里把我救出

谁? 可让我跟着春天的伦敦
解放我的身体, 让我站立
卷裹着花香
打个旋, 去相信
所有的明天都会返回
这一个今天

虹影 1996.3.2

hunger

you were so close to the accident, you said
because you were thinking of me, on this birthday
you made a light sketch
though you didn’t know god would hold it from me
at the price of my fall.
my perception is failing, who
could save me out of the dark in your heart?

who? let me go with this london in springtime
let me liberate my body, let me stand
wrapped up in scent
turning, to go on believing
that all my tomorrows one day will return
to this day.

Hong Ying 1996-03-02
MW Translated 2006

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Hunger

Du sagtest, der Ungluecksfall sei dir sehr nahe
weil du an mich denkst, am Geburtstag
haettest du es ganz leicht skizziert
und nicht gewusst dass Gott es zu jener Stunde fuer mich verhindert
um den Preis meines Falls.
Wahrnehmung verschwimmt, wer denn
koennte mich aus deinem duesteren Herzen retten?

Wer? Lass mich jedenfalls in London im Fruehling
meinen Koerper befreien, lass mich stehen
eingehuellt in Blumenduft
mich drehen im Kreise und glauben
dass alle morgigen Tage zurueckkehren werden
zum heutigen Tag.

Hong Ying 1996-03-02
MW 2006 uebersetzt

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

安葬

逃亡具体的一分钟
躺进风信子的香气里
我呼吸
魂浮游,前往

来路
你作为一个障碍物
在黑暗中
闪着红光
擦过敞开的窗口

虹影 1996.4.7

buried

in the minute of the flight
lay down into the hyancinth scent
i am breathing
soul is swimming, forward

down the road from where she came
you act as an obstacle
in the darkness
flashing red
brushing past the open window

Hong Ying 1996-04-07
MW Translated 2006

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

zur ruhe gelegt

in der konkreten minute der flucht
gelegt in den duft der hyazinthen
atme ich, die seele treibt

vorwaerts auf dem weg den sie kam
bist du ein hindernis
funkelst du rot
in der finsternis
streiftst du das offene fenster

Hong Ying 1996-04-07
MW 2006 uebersetzt

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

写作

原地走行的人,家乡
渡口的对岸
石头房子
欲望的秘密,三十几年
不停地称颂的

一个名字,备受折磨
自由的夏季
幻想过现在
写作,从你受伤的童年描叙起
包括你怀中金黄的虎,跟着你说
严冬结束

虹影 1996.2.16

writing

person who walks at the original place, hometown
opposite banks at the ferry crossing
stone houses
the secret of longing, having sung praises
for thirty-odd years

to a name, having suffered
the summer of freedom
having imagined the present
of writing, starting from telling your childhood wounds
including the golden tiger in you who repeats after you
gone are the chills of winter

Hong Ying 1996-02-16
MW Translated 2006

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

schreiben

wer dort geht am ersten ort, in der heimat
am ufer der anlegestelle gegenueber
den steinhaeusern
das geheimnis des verlangens, mehr als dreissig jahre lang
besungen

den namen, durchgemacht hat er
den sommer der freiheit
hab ich mir vorgestellt jetzt zu
schreiben, beginn bei der kindheit verletzung
eingeschlossen den goldenen tiger in deinen armen stimmt er mit ein
der strenge winter ist zu ende.

Hong Ying 1996-02-16
MW 2006 uebersetzt

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

写作

原地行走的人 家乡
渡口的对岸
石头房子
欲望的秘密 三十几年
不停地称颂的

一个名字 备受折磨
自由的夏季
幻想过现在
从你受伤的暗影描叙起
包括你怀中金黄的虎 跟着你说
“夜还年轻!”

1996年2月16日 (虹影诗精选1985-2005 第一辑)

writing

person who walks at the original place, hometown
opposite bank at the ferry crossing
stone houses
the secret of longing, having sung praises
for thirty-odd years

to a name having suffered
the summer of freedom
having imagined now
to start the telling from the shadow of your wound
including the golden tiger you hold to repeat after you
that the night is still young

Hong Ying Selected Poems 1985-2005 Section 2
MW Translated 2006

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

风筝

我进不了那房间,哪怕它不上锁
经过楼梯
想到一只被丢弃的风筝
和一个、两个不得不
流产掉的孩子
我只能朝下走

河水泛着冰凉的气泡
从河面飘过
年华,我走得更快

虹影 1997.2.9

drachen

das zimmer kann ich nicht betreten, auch wenn es nicht versperrt ist
ueber der treppe
denk ich an einen weggegebenen drachen
und an eines, und an das zweite
kind, dass ich abtreiben musste
ich muss nur nach unten gehen

auf dem fluss treiben eisige blasen
ueber die oberflaeche schweben die
jahre, ich gehe noch schneller

Hong Ying 1997-02-09
MW 2005 uebersetzt

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

八月

八月四姐说着家乡方言
种葱, 不停地在花园走着

她隔着墙问:家
英文是什么
她的皮肤一到伦敦就痒

伦敦没雨没风
太阳高挂,不断地中断思想

乡村音乐会
被她发现,她轻轻一叫唤
整条街的猫全闪出黑夜
她们的眼睛象我的一样亮

虹影 1997.8.14

august

der achte monat die vierte schwester im dialekt der heimat
geht im garten auf und ab, pflanzt zwiebeln

fragt sie durch die wand: daheim
was ist das auf englisch
sie kommt nach london und ihre haut beginnt zu jucken

london hat keinen regen und hat keinen wind
hoch haengt die sonne und stoert die gedanken

the folk music concert
sie entdeckt es, ein leiser ruf von ihr
alle katzen auf der strasse schluepfen aus der dunklen nacht
ihre augen leuchten wie meine

Hong Ying 1997-08-14
MW 2005 uebersetzt

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

For more translations, see the Spring 2006 Issue of Poetrysky’s Poetry Quarterly at
http://poetrysky.org/quarterly/quarterly-6-hongying.html

Advertisements

发表评论

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / 更改 )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / 更改 )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / 更改 )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / 更改 )

Connecting to %s


%d 博主赞过: