Archive for the ‘September 2015’ Category

HAPPY 2017! 祝大家2017年好!

十二月 28, 2016

img_20161227_074919_884

HAPPY 2017!

2016 was actually not bad.
We won Van der Bellen.
It was a long match.
The referee made it last the whole year.
We stayed in our league.
Which regional league is that exactly?
There are so many, aren’t there?
They lost some big matches in other leagues.
There’ll be all sorts of fall-out all over.
Anyway, we won.
Happy New Year!

MW December 2016

 

祝大家2017年好!

2016年其實不那麽糟糕。
我们赢了總統大選
總共打了一年,
一直拖延因為裁判的决定,
最後留在原来的级别。
到底什麽地區的级别?
在其他地區
别人輸了他們的比赛,
到處都會有影響。
不過我們赢了!
從奥地利祝新年好!

2016.12.31

cam01271 cam01272 cam01273New books out from FabrikTransit: www.fabriktransit.net

fabrik_logo

New Reading on January 17!
Lesung von Martin Winter
維馬丁朗誦會

DI, 17. Jänner 2017, 18 Uhr
PEN-Club, Bankgasse 8, 1010 Wien
Siehe http://www.fabriktransit.net/index.php/events/97-martin-winter-im-pen-club und

http://penclub.at/termine/

martin-winter_cover_web

Yi Sha_Cover_Web

Advertisements

SONNTAG IN DER KIRCHE

八月 31, 2016
photo by David Howard

photo by David Howard

SONNTAG IN DER KIRCHE

ich war am sonntag nicht in der kirche
die kirche war am ballhausplatz
nicht heldenplatz aber auch dort
gegen die mit dem ball

weiß nicht wieviele waren
vielleicht auch niemand von unseren freunden
obwohl niemand deutschdümmler wählt
der bei trost ist

aber der glanze heldenplatz zirka
ist lang nicht gewonnen
wieviele waren
bei trost oder was

wieviele waren am sonntag
wahrscheinlich ist es auch nicht entscheidend
im stadtpark wär ich auch gern gewesen
josef hader paul gulda

es war heiß
vielleicht der letzte heiße sonntag im sommer
also stadionbad

alte bäume
manche zweihundert jahre
wie alt ist das stadion
wie alt ist das bad
das bad schaut ein bisschen aus wie die stadthalle
obwohl alles im freien

es ist genug platz
irgendwo hinten kannst fussballspielen
auch wennst im wasser fast nicht mehr durchkannst
aber irgendwie gehts

gott hat geruht am siebten tag
wir haben geruht ins wasser zu gehen
geruht uns zu sonnen

14 euro zwei große zwei kinder
das essen dort natürlich nicht billig
am ende bist müde

der platz bei der u-bahn hinter dem stadion
da steht ein container schon einige jahre
wiener schachverein oder so
der platz ist nach einem meister benannt
der starb in der emigration

das straßenschild ist überklebt
vielleicht fußballfans
die vielleicht nichts verstehen

ich war am sonntag nicht in der kirche

MW 31. August 2016

Photo by Ronnie Niedermeyer, rn.co.at

Photo by Ronnie Niedermeyer, rn.co.at

TEMPLE OF HEAVEN – 侯馬

六月 2, 2016

Hou Ma

Hou Ma
TEMPLE OF HEAVEN

at the echo wall of the temple of heaven
he told everything
what he wanted to say to the old man in heaven
what he wanted to say to his wife and kids
what he wanted to say to himself
told it all to the wall

actually he didn’t tell anything
to the wall
what he shouted was:
—- can you hear me?
—- can you hear me?

9/23/15
Tr. MW, January 2016

Hou Ma
HIMMELSTEMPEL

An der Echowand am Himmelstempel
hat er alles gesagt
was er Gott sagen wollte
was er seiner Familie sagen wollte
was er sich selbst sagen wollte
er hat alles erzählt

Eigentlich hat er der Wand
überhaupt nichts erzählt
er hat nur gerufen:
— Hörst du mich?
— Hörst du mich?

23. September 2015
Übersetzt von MW im Januar 2016

Hou Ma Himmelstempel

GEWONNEN 我們赢了

五月 28, 2016

Untitled-1-700x350

GEWONNEN

es riecht nach sommer
vor ein paar tagen
haben wir gewonnen
es riecht nach sommer
eine frisch gemähte wiese
österreich hat gewonnen
gegen deutschnationale ausländerfeinde
also gegen die nazis
eine frisch gemähte wiese
warum haben wir so knapp gewonnen
sie sagen die eu sei korrupt
aus prinzip
sie sind nationalisten
kleingeister
kleinformat
neoliberal
die eu hat wirklich versagt
jean-claude juncker
ist in panama
schon in den 90er jahren
hat die eu nichts gemacht
gegen den krieg
in jugoslawien
ist die eu in panama?
ist die eu neoliberal?
was denn sonst?
es ist sommer
warum haben wir so knapp gewonnen?

MW Mai 2016

SPRING IS A WONDERFUL SEASON – April 15, 2016 in Vienna. #Schutzbefohlene *

四月 15, 2016

Hauptbahnhof

SPRING IS A WONDERFUL SEASON

April 15, 2016 in Vienna. #Schutzbefohlene *
Spring is a wonderful season,
trees spilling their green.
Some are cut, some are planted.
Downstairs across they are planting a park,
used to be train tracks.

Last year we had refugees at the station.

Spring is a wonderful season.

They said it was 90,000 people or so
in all of Austria,
mostly in a few months,
who wanted to stay in this country.
Ten times more went on to Germany.
So many people wanted to help.
Train workers, even police.
Volunteers, often more than enough.
We live in the neighbourhood.
My daughter Maia went down to play with the refugee children.
After a while she knew the volunteers.
It was safe.
The refugees staid down by the station.
Some people from our house took in refugees.

There was discussion to use the shop,
the empty shop downstairs in this new house,
for refugee quarters.
Just for the winter.
That shop has bathrooms and everything.

But then they closed down at the station.
It was in December.
They took them with buses, they said, from the border.
On to Germany.
If you said you wanted Germany, they let you in.
They were building a fence.
So in December, the station was empty.
Maybe Mid-December.
No quarters in our house.
But people still coming in.
Coming up through the Balkans, used to be Yugoslavia.

In early January we played Tarot down in the library.
We have a library in our house.
And we play cards, for a few pennies.
On Friday nights.
We have had readings, and even theatre.
Gudrun and Peter, they built a stage.
Downstairs in the big common room.
We had a night reciting Bob Dylan.
Down you masters of war.

But then in January, there was Cologne.
In Cologne at the train station, on New Year’s Night.
Hundreds of women harassed.
Raped, one or two.
Many foreign men there at the train station.
Not enough police, or police doing nothing.
We should discuss this, one of us said.
We had been playing cards.
What is there to discuss, there ‘s not much in the news.
Maybe social networks did play a role.
I want to discuss this.
These refugees becoming a problem.
What is there to discuss, there’s not much in the news.
These refugees becoming a problem.
A discussion is stupid, without any facts.
So one of us went away in a huff.

Later I was away, I was in China.
In southern China, a poetry trip.
From southern China to Southeast Asia.
Self-organized.
The year before they went to Vietnam.
Wrote some good poetry.
Vietnam wars in the background,
including China attacking Vietnam.
And other stuff, daily life.
Morning routine.

This year I went with them through Southeast Asia.
Poets from all over China. 16 or 17.
One or two guides.
Guides of Chinese extraction.
Thailand, Singapore. And Malaysia.
Then back to Nanning, to southern China.

Poetry meetings, almost every night.
Sometimes more.
One time in the airport.
Plane was delayed, nothing better to do, call a poetry meeting.
Poems written there on the road.

Yi Sha has this dream, before every border.
Dreaming they won’t let him through.
Normally he writes down all his dreams.
Makes for good poetry.
But not this time, he was afraid.
Only when we were safe in Malaysia.

They had a crackdown, in Kuala Lumpur.
There was an attack in Indonesia.
Muslim majority in Malaysia, too.
If the father is Muslim, the child has to be Muslim.
Not Chinese or anything else.
It was not like this before.
At least according to our guide.
They have elections and a Sultan.
Or they call him a King, at least in Chinese.

It’s a beautiful country.
Tribes in the woods.
Our guide lived with a tribe for a week.
For a project at university.
She was very young, has a small child.
She speaks Fukien Chinese.
Mandarin with the tourists, of course.
Liked to talk about sex.
Malaysian men with many wives.
Just a few Muslims, who can afford it.

On February first, I came back to Austria.
Refugees still coming, though not so many.
News had been shifting.
Creating a climate against refugees.
We put a limit on loving our neighbours.
That was a poster.
The foreign minister, he’s very young.
The interior ministress.
She’s not there any more now, she’ll become governess.
Governor of Lower Austria.
And the candidate.
Their candidate for Federal President.

President is just a figurehead here.
Like in Germany.
In Germany, he is elected in parliament.
So he is from the majority party.
He or she.

In Austria, everyone votes for the President.
Everyone should.
Everyone is automatically registered, every citizen.
Nowadays you can vote in advance.
Local district office.
Ballot per mail, or there at the office.
That guy for limits on loving your neighbour won’t make it.
He’s trailing far behind in the polls.
But his policies are federal policy.

They let that happen, the Social Democrats.
They are the majority.
But they let it happen, they are just like the rightists.
News had been shifting.
These refugees becoming a problem.
Some Social Democrats work with the Rightists.
Those other Rightists.
That Freedom Party.
Some Neo-Nazis.
Some Neo-Nazis cling to this party.
Some were just Liberals.
In the 1980s they were for joining the European Community.
Anyway now they are shameless Rightists.
Austria should not be ashamed, they proclaim.
Including old Nazis, including SS.

And Social Democrats think they should work with them.
But they are trailing, the Social Democrats.
Maybe their candidate will fall behind,
though not as far as the one with the limits.
They are far behind, both of them.

Three candidates are in front.
Front-runner is from the Green Party.
They always were for refugees.
And there is a woman.
Not from a party.
A former judge.
Liberal views, for the economy.
Definitely not from the Left.
Those two were leading.
But Freedom Party candidate is closing up.

No, he doesn’t say we are all Germans.
Though he says many things.
Austrians first, don’t be ashamed.
Don’t be ashamed of anything.
Works better than just talk about limits.

So I’ve voted already, ten days in advance.

I’m afraid.
That Freedom guy is worse than Trump.
Similar causes why they are so popular.

Austria is very small.
President is just a figurehead.
But I’m afraid.

Austria becomes Hungary.
Headline in Switzerland, two days ago.
Rightist government, fences.
Italy protesting, not only Greece.
Against Austria, in the EU.

EU has been weak.
Rightist reactions in Eastern Europe.
Rightist rhetoric against refugees.
From Social Democrats, some of them.
EU is weak, was very weak in the Yugoslav wars.

Mid-April sun is shining outside.
Spring is a beautiful season,
trees spilling their green.
Some are cut, some are planted.
Downstairs across they are planting a park.

Martin Winter
April 15, 2016
*Schutzbefohlene means people placed under protection. It is the title of a play by Elfriede Jelinek, the Austrian author who won the Nobel prize for literature in 2004. She wrote the play in 2013. It was performed, by refugees, at University of Vienna on April 14, 2016, when a group of rightists stormed the stage. They sprayed red paint and reportedly injured performers, including children. I wrote the long poem above on Friday morning, April 15. I had not been at the performance and knew nothing about the incident before my text was finished. But I think my text works as background reading, at least.

 

Zilkpark

UNTERSCHIED & SPÖ

四月 6, 2016

Mo Du portrait

UNTERSCHIED

häupl
ist schon lange im amt

feigmann
ist kurz

MW April 2016

SPÖ

häupl
kann man wählen

feigmann
ist kurz

hundstorfer
ist kandidat

kandidat
für ein symbol
ein gegengewicht

fischer
ist er nicht

hundstorfer
ist ein arbeiter
die spö
braucht so etwas

österreich
braucht ein gegengewicht

zu feigmannkurz
zu herrn schrecken

eine feigmann-spö
kann man nicht wählen

MW April 2016

LASST FA UND MI UND IHR TEAM NICHT MEHR ARBEITEN

三月 5, 2016

singapur

martin winter
LASST FA UND MI UND IHR TEAM NICHT MEHR ARBEITEN

lasst f und m und ihr team nicht mehr arbeiten
steckt sie in einen lastwagen
schmuggelt sie durch bis nach nordkorea
dann lasst sie stehen
ganz ohne papiere
vielleicht noch ein erdäpfelgulasch
eine portion powidltatschkerln
ein paar buchteln
platzki
dann sollen sie sich durchschlagen
mit versteckter kamera
die wird wahrscheinlich bald konfisziert
also gleich ohne
und ohne handy
vielleicht ein bisschen chinesisches geld
oder ist das zuviel
an mindestsicherung

MW 4.März 2016

SCHANDE

三月 3, 2016

SCHANDE

Österreich ist eine Schande.
Wir haben die Balkan-Route verstopft.
Jetzt wird es wieder wie vor einem Jahr.

Im August war da ein Lastwagen,
ein Lastwagen voller Leichen
auf einer Straße im Osten Österreichs
nicht weit vom Flughafen Wien.
Ungefähr 70 Leichen,
nicht wenige Kinder.

Nach diesem Lastwagen,
wann haben sie dann die Grenzen geöffnet?
Nicht alle Grenzen waren gleich offen.
Aber die Eisenbahn
war für die Flüchtlinge offen,
jedenfalls eine Zeitlang.

Warum sind voriges Jahr
soviele Leute auf einmal gekommen?
Wieviele Jahre ist Krieg in Syrien?
Im Libanon wurden voriges Jahr
die Essensrationen halbiert.
Die UNO hatte kein Geld
für die Flüchtlinge.

Das war lange bekannt. Aber einige Staaten,
darunter Österreich, wollten nicht zahlen.

Also sind viele Leute gekommen.

Wann riskierst du dein Leben,
wann riskierst du das Leben
deiner Kinder?

Wieviele Leute sollen ertrinken?
Wieviele Lastwagen?

Unter den Nazis,
wie hat man die serbischen Juden ermordet?
Hauptsächlich mit Lastwagen.

Man hat ihnen irgend etwas versprochen.
Die Kinder hat man mit Zuckerln getröstet.
Und dann auf der Fahrt
gingen die Auspuffgase ins Innere.

Die Methode war praktisch.
Keine langen Eisenbahnwege,
das war zu der Zeit
auch gar nicht mehr sicher.

Wieviele Lastwagen,
wieviele Menschen?
Wieviele Nazis
waren aus Österreich?
Wieviele können sich noch erinnern,
im ehemaligen Jugoslawien,
in Griechenland?

Österreich hat die Balkan-Route verstopft.
Es ist eine Schande.

2016-03-02

可耻

三月 3, 2016

維馬丁
《可耻》

这几天奥地利有点可耻,
他们堵住了巴尔干通道。

事情相当于一年以前。
去年八月份有一辆卡车,
卡车装满了尸体
留在奥地利公路
离維也納机场不远。
尸体也许七十左右,
有不少小孩。

卡车发现了以后
具体是什么时候
大家都开了边境?
也不是全部同时都开了,
不过打开了铁路
让难民经过。

去年难民到底为什么
那么多人集体到欧洲?
叙利亚战争已经几年了。
主要原因是黎巴嫩
人家难民已经没有吃的。
联合国帮助难民的组织
已经没有钱。

他们也早就说了。
但主要是西方富裕国家
他们故意給得太少,給得慢,
包括奥地利。
所以联合国组织给难民的食物
只能給一半。

所以难民集体都来了
尽量到欧洲最富裕的国家。

你冒生命危险
经常冒全家生命危险
有不少小孩
主要是没别的办法。

还需要多少人淹死?
还需要多少卡车?

二战时候
塞尔维亚等等的犹太人
被纳粹集体害得用什么方法?
就是用很多卡车。

跟他们说都去搬家。
給小孩糖果让他们上车。
然后开车的时候
拿排气管排气到里面。
他们很快就死了,
除了前面开车的人。

这个方法有好处。
不用装满火车
运到遥远的波兰、
北欧、乌克兰等等。
那些在1944年
说不定失去了控制。

所以卡车很方便。
有不少纳粹是奥地利人。
有多少人记得?
现在的希腊,
前南斯拉夫
有多少人记得?
奥地利这几天
也许有点可耻。

2016.3.2

LIEBER GOTT

二月 20, 2016

mmexport1454325295723

LIEBER GOTT

lieber gott,
faymann ist umgefallen.
bitte kürz ihm die mindestsicherung.
lieber gott,
pühringer war schon am boden.
bitte kürz ihm die mindestsicherung.
lieber gott,
pröll war die beste weltcupgesamtsiegerin.
bitte kürz ihm die mindestsicherung.
lieber gott,
häupl hat wenigstens in wien gewonnen.
bitte lass ihm die mindestsicherung.

Februar 2016

FASTENZEIT

二月 15, 2016

Yi Sha promotes Xu Jiang

FASTENZEIT

ein bisschen fasten
wär wirklich schön
40 tage keine kronenzeitung
40 tage null mikl-leitner
40 kurze tage kein kurz
40 tage keine begrenzten
keine nächstenliebebeschränker
keine rachenverbreiter
dann immer drei tage weiter
keine auferstehung!

MW Februar 2016

FLÜCHTLINGE – 《難民》

二月 9, 2016

FLÜCHTLINGE

wieviele sind es jetzt jeden tag?
ich will informationen
keine politiker
anfang jänner haben noch tausend
oder paar tausend die grenze erreicht
das war damals in kärnten.
die meisten wollen nach deutschland
manche bleiben
deutschland hat in einem halben jahr
eine million aufgenommen
hört man jedenfalls immer.
schweden auch ziemlich viel.
manche wollen nach finnland
zu jemandem von ihrer familie.
jetzt reden fast jeden tag die politiker.
wie soll man begrenzen?
wie sorgt man dafür dass nicht alle bleiben?
wie kann man möglichst einfach zurückschicken?
in welches land ist nicht so wichtig.
fast niemand hat jemals gefragt
warum deutschland und österreich?
was haben deutschland und österreich
denn gemacht im letzten krieg?
und was ist mit ungarn und tschechien und so weiter?
unsere eu hat sie auch aufgenommen
das ist gut für deutschland
für große konzerne
vielleicht gibt es nachteile.
vielleicht sagen manche
die haben unsere wirtschaft geschluckt
sollen die drüben sich darum kümmern.
wieviele sind es jetzt jeden tag?

MW Anfang Februar 2016

《难民》

 

现在每天多少人?
我要具体的数字
不要政客的宣布。
一月初每天至少一千
也许三千到奥地利。
他们多半想继续到德国 。
有的留下。
德国半年裏
收留一百万。
瑞典也收留很多。
有的难民想到达芬兰
因为那边有亲戚。
现在政客们到处说
怎么限制。
怎么不让他留下。
怎么让他回去
无论回去到哪儿。
几乎没有人問
为什么原来是德国
和奥地利。
德国和奥地利
二战时候做什么?
也许有关系。
那么匈牙利, 捷克等等东欧国家
为什么不想让他们进来?
欧盟收留了他们
對德国经济很好
對跨国公司很好
對他们自己也许有短处。
也许有人说
他们吃了我们的经济
让他们管难民。
现在每天多少人?

2016.2.4

 

MEETING – 秦巴子 – SITZUNG

一月 6, 2016

Qin_Bazi

Qi Bazi
MEETING

someone talking
someone listening
someone not listening
someone not hearing
someone listening somewhere else
someone pretending to listen
someone forgets everything
someone doesn’t follow
someone oblivious
someone asks later if someone was listening
someone going to beat up someone

9/2/15
Tr. MW, Jan. 2016

 

Qin Bazi
SITZUNG

manche reden
manche hören zu
manche sind nicht beim zuhören
manche hören nicht
manche hören’s woanders
manche tun als ob sie zuhören
bei manchen geht es hinein und hinaus
manche kommen nicht mit
manche sind gar nicht mehr da
manche fragen hat jemand zugehört
manche wollen manche verprügeln

2. Sept. 2015
Übers. v. MW im Januar 2016

Qin_Bazi_Versammlung

Bier

TRÄUME VOM SEPTEMBER – Yi Sha 伊沙

十一月 10, 2015

sunrise in Xi'an

Yi Sha
TRAUM 553

eine phalanx
nach der anderen
papiersoldaten
im stechschritt
papierlastwagen
gleiten langsam vorüber
tragen
papiermarschflugkörper
papierpanzer
sind unumgänglich
sie fahren von selber
und aus papier zusammengeklebte
gepanzerte wagen
papierflugzeuge
ziehen am himmel
wie drachen
mit abgerissener schnur
wohin sie wohl fliegen
wohin sie wohl fahren
wessen hand hat sie
zusammengeklebt
um sie am gräbertag
zu verbrennen
für welche schatten
für welche geister

September 2015
Übersetzt von MW im Herbst 2015

《梦(553)》

一个方阵
一个方阵
的纸人
正步走过
纸汽车
缓缓开过
运载着
纸导弹
纸坦克
是少不了的
它们自行开过
还有纸糊的
装甲车
还有纸飞机
从天上飞过
像风筝
断了线
不知飞向何方
不知去向何方
不知是谁的手
把它们糊出来
在清明节这天
拿出来烧
烧给阴间的
哪个鬼

Yi Sha
TRAUM 555

shen haobo und ich
sprechen über poesie in einem cafe
reden bis es dunkel ist
“ich habe hunger” sagt shen haobo
“was haben die hier zum essen?”
“hier gibts nix zu essen”, sag ich,
“aber daneben machen sie torten
wir können uns eine torte bestellen.”
“ich will keine torte”, sagt shen haobo,
“ich will feuertopf.”
“also bestellen wir feuertopf”, sage ich
und nehme mein handy.
die ware wird gleich geliefert
eine cremetorte, zwölf zoll
in der form eines feuertopfs
mit brennenden kerzen

September 2015
Übersetzt von MW im Herbst 2015

《梦(555)》

我和沈浩波
在一家咖啡馆谈诗
谈得昏天黑地
“我饿了”浩波说
“这儿有啥吃的?”
“这儿没啥吃的”我说
“不过隔壁有家蛋糕房
可以叫他们送个蛋糕来”
“我不想吃蛋糕”浩波说
“我想吃火锅”
“那就让他们送个火锅呗”我说
然后用手机打电话
货很快便送到了
12寸的奶油蛋糕
被做成铜火锅的造型
还有点燃的蜡烛

Yi Sha
TRAUM 556

qin bazi und ich
schlafen im selben zimmer
in einem hotel
(das ist wirklich passiert
im letzten monat)
da reißt einer die tür auf
es ist ein zylinder
er hat einen kopf
und der körper ist ein zylinder
sagt mein alter freund qin:
“ist das ein mensch?
wenn du so gewachsen bist
wärst du besser kein mensch …”
ich sage:
“du musst doch ein mensch sein
zuerst bist du mensch
dann kommt alles andere”

September 2015
Übersetzt von MW im Herbst 2015

《梦(556)》

我和秦巴子
同住在一家宾馆的
房间里
(这幕情景
上个月才发生过)
有人破门而入
是一个圆柱体的人
有脑袋
躯干是个圆柱体
老秦说:
“这是人吗
长这样还不如
不做人了……”
我说:
“还是得做人
先做人才有
其他可能性”

Yi Sha
TRAUM 557

auf dem bildschirm
ist mein personalausweis
ich muss mich selbst
diesen lebenden klotz
hineinpressen
um das bild zu ersetzen
nach mehreren versuchen
muss ich es aufgeben

September 2015
Übers. v. MW im Herbst 2015

《梦(557)》

电脑屏幕上
有一张我的身份证
我非要把我
这个大活人
嵌进去
取代那张照片
几番尝试
终难如愿

Yi Sha
TRAUM 561

diese prüfung
ist schwieriger als ich dachte
ich soll alle die ich kenne
einteilen in:
1) unsere seite
2) gehört nicht zu unserer nation

September 2015
Übers. v. MW im Herbst 2015

《梦(561)》

卷面上的这道题
比我想象的难做
将我所认识的人
划归为:
1、自己人
2、非我族类

Yi Sha
TRAUM 564

sie will es mit mir
im stehen machen
den rücken zur wand
als wir fertig sind
ist sie verschwunden
auf der wand
bleibt ein schatten

September 2015
Übers. v. MW im Herbst 2015

《梦(564)》

她要与我
站着做爱
背靠着墙
做完之后
她不见了
墙上留下
一个影子

Yi Sha
TRAUM 565

ich lieg auf einer wiese
linke seite
rechte seite
auf dem rücken
auf dem bauch
fühlt sich alles gut an
ich sage dank
dem blauen himmel

September 2015
Übers. v. MW im Herbst 2015

《梦(565)》

我躺在一片草坪上
左侧
右侧
平躺
趴着
都是舒服的
我感恩
头顶上的一片蓝天

Yi Sha - Klo

PEACETIME WAR HERO – 艾蒿

十月 20, 2015

Ai Hao Hauskrieg

Ai Hao
PEACETIME WAR HERO

you don’t have money
but you’ve got to buy an apartment
in the end you choose a unit
next to an army factory
national territory
should be a good deal
and rather safe
when you move in you realize
they have test explosions
every day at irregular intervals
it’s like you’re in a war zone
first you hear the roar
then your family members
start screaming
they keep shooting until
one day
artillery shells shatter your windows
your aluminum ceiling panels
your furniture
then they hit you
lying in hospital
you’re a real casualty
funny thing is
you don’t get a medal
and you can’t leave the army

Tr. MW, Oct. 2015

Ai Hao

WAHLTAG – 維也納市政府選舉 – ELECTION DAY IN VIENNA

十月 11, 2015

WAHLTAG

am wahltag schauen sie ein bisschen traurig
die kandidatinnen
es sind junge frauen mit gutem gebiss
sie haben sich alle sehr viel bemüht
die partei ist ok
es sind die grünen
der zettel der roten war ziemlich gut
für diesen bezirk und für diese gegend
das schlimme an dieser wahl sind die blauen
sie haben meine tochter verstört
wir wohnen neben dem hauptbahnhof
dort sind viele flüchtlinge
meine tochter hat oft mit den kindern gespielt
ich bin froh dass sie da sind
obama hat ihn nicht bombardiert
den assad vor zwei jahren
und mit putin verhandelt
was wäre wenn
tunesien hat den friedensnobelpreis
besser als für obama und für die eu
und die chemiewaffen sind auch noch da
was wäre wenn
jedenfalls sind die flüchtlinge am hauptbahnhof
österreich ist besser als ungarn
die ganze eu ist durchgebeutelt
vom kapitalismus
oder wie man das nennen mag
thatcher und reagan wurden gewählt
was haben die nicht alles zerstört
the world is still reeling
am wahltag schauen wir ein bisschen traurig

MW 11. Oktober 2015

CAM00392

ELECTION DAY

they look rather sad on election day
candidates on their posters
their teeth are ok they are young women
they have tried their best
it’s a nice party
the greens are the nicest party in town
the reds in this district and on the new streets
they had a leaflet talking to us
the blue meanies are evil
they are not even funny
we live in new houses next to the station
our daughter likes playing with refugee kids
she was disturbed by the blue meanies
all over europe people are helping
some are disturbing
everything’s on the move
at least more than before
we are trying our best
at least some of us
I am the one who can vote in our family
I met some new people
we had a good time at the polling station
getting acquainted
at least some of us
have looked rather sad on election day

Vienna, Oct. 11, 2015

廖亦武維也納朗誦會 – Liao Yiwu at Vienna Literaturhaus

十月 9, 2015

CAM00834

Liao Yiwu: Reading at Literaturhaus Vienna
Thursday, 8th of October 2015
PRISON. TEMPLE. (Long Poem) 廖亦武:監獄-寺廟
Liao Yiwu (China) Mein Gefängnis. Mein Tempel.
Übersetzt von Martin Winter. Veröffentlicht in Akzente, Sept. 2015。 Hg. von Herta Müller und Jo Lendle.
Moderator: Wolfgang Popp
Music: Liao Yiwu
Interpreter: Yeemei Guo

Akzente3_24960_MR1.indd

廖亦武:監獄-寺廟

今日冬至,一年中最長的夜
我想起司馬和尚,教我吹簫的師父
在監獄內縮著脖子
猶如一隻已經活夠一千年的烏龜

司馬和尚,或者烏龜的罪名
是顛覆共產黨國家。在遙遠的窮鄉僻壤
數不清的溪流從天上淌下來
帶著雲的倒影,牛羊在雲裡霧裡吃草的倒影
還有星星的倒影。晚秋時分
風兒如密集的響箭射過來,唸佛的和尚
偶爾在廟堂,袖手對若干香客
談論群山盡頭的北京
帝王之都,相當於《西遊記》裡
群魔亂舞的天朝。如果在古代
書生騎馬趕考,至少三個季節才能抵達
西天取經的唐三藏九死一生

不料朝廷鷹犬聞訊而至
這是發明了飛彈的當代,神往唐三藏一般
遠行朝佛的和尚,來不及告別晨鐘暮鼓
就遠行入獄。袈裟換囚服
這是另一個廟,見面禮
是獄吏的三記耳光。唯一的牙齒脫口而出
他拜倒在地,剎那頓悟

修行人啊,獄吏是另一尊佛
當時代如瘋狗,原地打轉
那就咬住自己的尾巴,原地打轉好了
於是日復一日,司馬和尚在傍晚
埋頭吹簫。中國人的歷史順著這竹管
如天上的溪流淌下來。莊子說
聽得見、寫得出的聲音和文字叫人籟
世間的生老病死、愛恨情仇都在其中
而高於人籟的是地籟
大地母親的聲音。石頭、泥巴、木頭和故鄉
太陽的陰莖翻來覆去抽送
種子發芽,村莊燒毀,戰亂突發,勇士回鄉
送葬的長隊爬攏坡地,殤歌裊裊之際
產婦的陣痛開始。有人問,這嬰兒誕生於
陰道還是地縫

無法回答
最高的哲學命題往往無法回答
比如我們從哪兒來、到哪兒去、我們是誰
在偉大的老子眼裡
一切的一切,都出自天籟
看不見、摸不著、聽不見的天籟
超越於我們,卻每時每刻
環繞在我們身邊。哦,西方人叫上帝
許多西方人懷疑上帝的在
許多中國人也懷疑天籟的在

為什麼叫上帝,為什麼叫天籟
為什麼叫天空,為什麼叫牛、羊、豬
還有狗,還有雞,還有雙關語
麵包象征丰富,枯葉暗示重病
獨裁暴君將老百姓比作牲畜,隨意宰割
世間種種命名從何而來?莊子説
如果一開始,我們把天空叫駿馬
那籠罩在人類頭頂的就叫駿馬
而不叫天空。雲
就叫不斷變幻的馬尾。風就叫馬屁
從原野徐徐吹過

司馬和尚繼續冥想
猶如此刻,我在柏林的冬至夜
寫一首叫“冥想和平”的詩,用舌尖品味
從四川老家捎過來的酒
有點辣,有點麻,有點回甜
監獄离故鄉太遠
監獄是司馬和尚這輩子抵達的
最遠的廟。相當於古印度的蘭毗尼
釋迦牟尼誕生地。也相當於今印度的達蘭薩拉
轉世中的達賴喇嘛和噶瑪巴
從西藏翻越喜馬拉雅山脈
流亡於此

老和尚不明白流亡的意義。坐牢的某日
他吹一段簫,讀一段《人民日報》
竟然問出產達賴喇嘛的“西藏”可是“西天”
對此我能說什麼,反正西藏是世界屋脊
緊貼著西天的肚皮。他接著問
無字天書可寫在西藏?對此
我更不能說什麼。反正那兒石頭滿山跑
如地老天荒的骷髏。腦門飄著經幡
風化的眼窩填滿六字真言。
《佛經》無祖國。正如
《聖經》《可蘭經》和《道德經》

所有美好經卷都無祖國
創造經卷的人呢
祖國在哪裡?高牆上下
鷹隼、囚徒或爬蟲的祖國在哪裡

司馬和尚是一條船
在虛無的波濤中
越漂越遠。他不認得西藏
可前世發源於雪域。正如長江的上游
是通天河。雅魯藏布江的下游
是雲南怒江。奔騰向南
是緬甸、老撾、泰國共有的湄公河
祖國和名稱變來變去,可水還是水
被《道德經》和《山海經》一吟三嘆的
峰迴路轉的水

各種語言裡發音不同的水
喝一口就知道
各種語言裡叫法不同的簫
吹一下就知道
各種語言裡形狀不同的船
坐上去就知道。
幾隻祖籍中國的烏鴉,不需要海關
就降落在德國,降落在
一個中國流亡者的庭院內
它們的呱呱鄉音,驚醒
在夢中學德語的我,以及
在松樹枝頭詩意棲居著的荷爾德林
司馬和尚還在吹簫。不不
夜很靜,多年前的老和尚
在我的幻覺裡吹簫。正如幻覺裡同時浮現
中國烏鴉和荷爾德林

這是一個和平的起點,荷爾德林因此
寫下《追憶》和《返鄉》
我在追憶,老和尚也在追憶
時間的此岸和彼岸,在追憶的剎那相聚
我在柏林,靈魂在追憶的剎那返鄉
老和尚在監獄,靈魂在追憶的剎那刑滿釋放

我牽住他虛無的手,漫步於
中國的上空。不不
獨裁中國早已分裂
這十幾億人口的地盤,重新拼湊成
幾十個聯邦。五花八門的意識形態
總統、議會和原始部落並存
歷經劫難的百姓終於安居樂業。葉落歸根
分裂思想卻繼續傳播。有人在選舉前夕
出演《哈姆雷特》:“生存還是毀滅”
有人卻在幕后鸚鵡學舌:“投票還是不投”
於是觀眾紛紛模仿驢叫:“不生存也不毀滅”
而一墻之隔
比梵蒂岡更小的鄰邦
“空談誤國”成為時尚,無所事事的
老子和李白,沒日沒夜飲酒、聊天、對弈
舉棋不定之際,孔子
從黃河出海口的魯國跑來圍觀,指點江山
道可道,非常道,老子笑道
仁弟好為人師,就罰你到青海柴達木做大使

沒料到孔子答應移民
他身長九尺,門徒三千
旅居了十幾個國家,以全球教育為己任
天蒼蒼,地茫茫
故鄉是回不去的遠古,況且
柴達木是鹽湖,可供人類吃幾十萬年
知識也是鹽,孔子即興演講
劫難記憶更是世世代代
不可缺少的鹽。史書記載著
毛澤東、鄧小平、大饑荒、改造
天安門屠殺、法輪功、西藏自焚
猶如德國史書記載著希特勒、猶太人、滅絕
六月十七日起義、昂納克、柏林牆
俄羅斯史書記載著列寧、集體農莊、斯大林
古拉格群島、冷戰和車城戰爭
所有罪惡檔案都深藏地下
不會屍體一般腐朽,也不會
種子一般發芽破土。“永遠不要再發生”
鐫刻在達豪集中營

“永遠不要再發生”鐫刻在
新疆、西藏、廣東、上海的海關、鬧市、墓地
鐫刻在北京故宮、四川人的菜譜、貴州人的
茅臺酒窖、浙江人的西湖
共產帝國、全球監控
喬治.奧威爾的《一九八四》
——“永遠不要再發生”

我吹簫,司馬和尚在我的氣息裡
吹簫。二十多年前
我們相逢獄中,誰曾想過
滄海桑田,老天
會不由自主變得更老
異國他鄉的囚籠是否
有吹簫的和尚?吹單簧管的神父
或吹巴烏的阿訇?一位擅長倉央嘉措情歌的活佛
在拉薩土牢關押多年。當獄吏
禁止吟唱,他心生恨意
卻隨之追悔。達賴尊者啊,這多麼危險
當歌喉被掐斷,我詛咒,我失去了
出家人應該的慈悲

比牆更高的是山

比山更高的還是山

你在夢中越獄
翻過牆、翻過山、翻過雲

俗話說“心比天高”
這個“心比天高”的監獄
誰能翻得過去

已在彼岸的司馬和尚
借我的軀殼如是說
冥想和平的孤鳥
在夜幕盡頭,如閃爍其辭的孤星
簫聲或風聲停了
起伏的樹影與瓦脊
轉瞬凝固,如舊電影裡
褪色的波濤
飲下最後的酒睡吧
最後的四川老家,睡吧
還有藏在樹影背後的荷爾德林
凍得發抖的白嘴烏鴉,早逝的
姐姐和父親,睡吧睡吧
誰的內心永無寧日

2013年歲末於柏林

KOLIK

PRAYER – 祈祷 – GEBET

十月 7, 2015
Photo by Anat Zecharia

Photo by Anat Zecharia

PRAYER

sacred light wherever you are
let me stand look at peace
you are a tree thicket shrub
you are a house
you are the sparkle
you are the splendour
heard with the birds
sacred light wherever you are
let us stand look at peace
you are time
you are space
you are the heavens
in our hearts
sacred light wherever you are
grant us peace grant us wonder
grant us work
grant us leisure intercourse
grant us listening to each other
amen

MW July 2014, English Oct. 2015

祈祷

聖光你在哪儿
讓我站立静看
你是棵树
叢林草木
是房屋
燦爛
豔麗
在鳥鸣里
聖光你在哪儿
讓咱站立静看
看时间
看地方
看天堂
在咱心里
聖光你在哪儿
求你奉安静
奉驚奇
工作、休閒、游玩
奉我们交談
倾聽對方
阿門

2014-2015

 

GEBET

heiliges licht wo immer du bist
lass mich stehen stille schauen
du bist ein baum ein busch ein strauch
du bist ein haus
du bist der glanz
du bist die pracht
im vogelruf
heiliges licht wo immer du bist
lass uns stehen stille schauen
du bist die zeit
du bist der ort
du bist der himmel
in unseren herzen
heiliges licht wo immer du bist
gib uns stille gib uns staunen
gib uns arbeit
gib uns muße spiel gespräche
gib uns aufeinanderhören
amen

MW Juli 2014

4 POEMS – 鬼石

十月 6, 2015

Gui Shi 1

Gui Shi
SMOKING

I smoke a cigarette
under a street light
and the cigarette
is smoking me.
We are two smokers
don’t need any language
we are connected
just in this way.
Smoking each other
smoke curling up
in strands and spirals
glistering, swaying
sparkling grey whips.
I am smiling
standing
at the same time
I connect
with the next cigarette
fish out my lighter
and
have a cold
shudder.

12/19/11
Tr. MW, Oct. 2015

Gui Shi 2

Gui Shi
LONELY BEER BOTTLES

every hot night watching the Europe cup
I need a few beers in the fridge
let them get chilled
later when the time is ripe
I take them out
and open their caps.
They heave a sigh like they do every time.
Then I watch the game
and finish the beer all the way.
At intermission
I go to the bathroom.
At this time, there are only
these few empty bottles
left standing.
Through the glass
they watch commercials.

6/22/12
Tr. MW, Oct. 2015

Gui Shi 3

Gui Shi
IN THE MIRROR

ax watching
his face
skinny, dried up
all his life
waiting to chop
people who part their hair in the middle

5/26/13
Tr. MW, Oct. 2015

Gui Shi 4

Gui Shi
RIDER’S INN

he sees in his dream
a few merry thieves
jumping out of himself
and some hired thugs
they each have a smoke
they buy some provisions and pickled vegetables
they make it back into his body
before he wakes up

1/13/15
Tr. MW, Oct. 2015

Gui Shi cn-en

MITTELMEER & MILITÄR – 沈浩波

十月 4, 2015

Shen Haobo
MITTELMEER

dieses jahr wird das mittelmeer
verwendet um syrier zu ertränken

wenn das angespülte kind
nicht ausgeschaut hätte als würd es saugen
hätten die mütter der welt dann geweint?

hätte sein t-shirt
nicht so blendend rot in die kamera geleuchtet
wär er dann auf die titelseite gekommen?

soviele syrer sind dieses jahr
ertrunken im mittelmeer

4. September 2015
Übersetzt von MW, Sept.-Okt. 2015

Shen Haobo
ES TUT MIR WEH

im regen kann ich die welt nicht erkennen
ich erkenne keinen baum
aber ich will einer grünen seele nah sein
wenn der baum eine seele hat.
wer keine seele hat, das sind die menschen
erst im regen erkennst du die falschen gesichter
in der sonne glänzen sie im wachsmuseum
baumförmige gegenstände im regen
und menschenförmige
alles wird undeutlich, zweifelhaft
unzählige leitungen schneiden die tropfen
manche dinge schneiden die seelen

4. September 2015
Übersetzt von MW im Herbst 2015

Army of poets

Shen Haobo
EINE GROSSARTIGE PARADE

1)
unser führer winkt vom wachturm
wie jeder führer vor ihm
soldaten auf dem platz im stechschritt
die brüste der weiblichen rekruten
schwellen mit jedem schritt
bomber und panzer
wie mücken und tiger
getretene menschen die gestern lebten wie hunde und schweine
sind heute glühende patrioten
vor ihrem fernseher
sie drängen zur fahne mit heißen tränen
um treue zu schwören

2)

Ich hab keinen zweifel
wenn sie nur wollten
ließen sie gottesanbeterinnen
marschieren im stechschritt
und eine spinne
würd ihnen winken

3)

gestern mussten raketen und panzer auf dem platz demonstrieren
gestern mussten flieger und tauben hoch in der luft sein
gestern mussten alte leute auf dem turm eine stunde lang stehen
gestern durfte es nicht regnen
gestern wollte die blase bersten aber der himmel musste es halten
er wollte auch kein terrorist sein

platzregen haben wir heute

4. September 2015
Übersetzt von Martin Winter im Herbst 2015

 

Shen Haobo
PANZERFAHRZEUG FÄHRT IN DIE STADT

ein panzerfahrzeug
fährt ins nordosttor
das ist dongzhimen
es fährt gemächlich
nicht wie ein flinkes reh
es hat keine schlanken beine
aber das heißt nicht
dass es nicht schnell wär
es hat auch keine
rehaugen
es sieht mich an
mit seinem pechschwarzen rohr

24. August 2015
Übersetzt von MW im Herbst 2015

Shen_Haobo_4.Sept.2015

Shen Haobo
MEDITERRANEAN SEA

this year the mediterranean sea
is used in drowning the syrians

if that child washed up on the shore
would not have died like he was feeding
would mothers over the world still have cried?

if the T-shirt he wore
would not have shone piercingly red
would he have been first page over europe?

this year the mediterranean sea
has drowned so many syrians

9/4/15
Tr. MW, Sept. 2015

Shen Haobo
A SWELL MILITARY PARADE

Our leader waves from the watchtower
like every leader before him
soldiers in lockstep on the square
female soldier’s breasts
swelling in unison
bombers and tanks
like mosquitoes and tigers
downtrodden people living like hogs
suddenly become patriots
crying hot tears before their TVs
they want to step forward right now
to swear allegiance under the flag

2)

I’ve no doubt at all
if they wanted to
they could make
a herd of mantises
march in goose-step over the square
and a spider
wave at them

3)

yesterday tanks and missiles marched on the square
yesterday pigeons and planes had to fly in the sky
yesterday old men had to stand a whole hour up on the tower
yesterday raining was not allowed
yesterday heaven’s bladder was swelling like hell
so he would not appear like a terrorist

today the rain is making a splash

9/4/15
Tr. MW, Sept. 2015

E.T. at Arsenal

十月 2, 2015

CAM00833

E.T. behind the Military Museum, Vienna

the moon is a white bean
at the tv tower
maybe it’s only
a cell phone tower
it’s for the army
and for the refugees
e.t. phone home

MW Oct. 1st, 2015

E.T. IM ARSENAL

der mond ist eine weisse bohne
neben dem fernsehturm
vielleicht ist es nur
ein handyturm
und etwas fürs bundesheer
und für die flüchtlinge
e.t. nach hause telefonieren

MW 1. Oktober 2015

SEPTEMBER DREAMS – 伊沙

十月 2, 2015

DREAMS FROM SEPT. 2015 – 伊沙

sunrise in Xi'an

Yi Sha
DREAM #553

one phalanx
after the other
of paper soldiers
passing in goose step
paper trucks
passing slowly
carrying
paper rockets
paper tanks
have to have tanks
they drive on their own
armoured vehicles
glued out of paper
and paper air-planes
pass in the sky
just like kites
with broken strings
don’t know where they’re flying
don’t know where they’re going
don’t know whose hands
have glued them together
guess they’ll be burned
on tomb-sweeping day
burned for some ghost
way down below

September 2015
Tr. MW, Oct. 2015

Yi Sha Last supper at VSC

Yi Sha
DREAM # 555

Shen Haobo and I
are in a coffee shop talking poetry,
talking into the night.
“I am hungry”, says Haobo.
“What do they have here for eating?”
“There is nothing to eat here”, I say.
“But there is a cake shop next door.
Maybe they can deliver a cake.”
“I don’t want to eat cake”, Haobo says.
“I want to eat hotpot.”
”Then we let them bring hotpot”, I say.
So I pick up my phone to call them.
Right away they deliver
a twelve-inch cream cake
in the form of a hotpot
with burning candles.

September 2015
Tr. MW, Oct. 2015

wild- Yi Sha1

Yi Sha
DREAM # 556

Qin Bazi and I
stay in one room
in a hotel
(this actually happened last month).
Someone barges in,
it is a person
shaped like a cylinder
and there’s a head.
My old friend says:
“Is this a person?
If you look like this
maybe you don’t want to
live as a human …”
I say,
“You have to live as a person.
First you’re a person,
all other possibilities
come afterwards.”

September 2015
Tr. MW, Oct. 2015

Yi Sha nearly 50

Yi Sha
DREAM #557

a computer screen
with my identity card
I have to squeeze myself
my whole living body
into the computer
to substitute that photo
after several attempts
I succeed

September 2015
Tr. MW, Oct. 2015

Yi Sha
DREAM #561

this question on the exam
is harder than I thought
I have to sort every person I know
into:
1) our side
2) other nations

September 2015
Tr. MW, Oct. 2015

wild - Yi Sha

Yi Sha
DREAM #564

she wants to stand
making love
with her back to a wall
when we’re done
she is gone
but there’s a shadow
left on the wall

September 2015
Tr. MW, Oct. 2015

1985

Yi Sha
DREAM #565

I’m lying down on a lawn
on my left side
on my right side
then on my back
then on my belly
everything comfortable
I give thanks
to the blue sky above

September 2015
Tr. MW, Oct. 2015

《梦(553)》

一个方阵
一个方阵
的纸人
正步走过
纸汽车
缓缓开过
运载着
纸导弹
纸坦克
是少不了的
它们自行开过
还有纸糊的
装甲车
还有纸飞机
从天上飞过
像风筝
断了线
不知飞向何方
不知去向何方
不知是谁的手
把它们糊出来
在清明节这天
拿出来烧
烧给阴间的
哪个鬼

《梦(555)》

我和沈浩波
在一家咖啡馆谈诗
谈得昏天黑地
“我饿了”浩波说
“这儿有啥吃的?”
“这儿没啥吃的”我说
“不过隔壁有家蛋糕房
可以叫他们送个蛋糕来”
“我不想吃蛋糕”浩波说
“我想吃火锅”
“那就让他们送个火锅呗”我说
然后用手机打电话
货很快便送到了
12寸的奶油蛋糕
被做成铜火锅的造型
还有点燃的蜡烛

《梦(556)》

我和秦巴子
同住在一家宾馆的
房间里
(这幕情景
上个月才发生过)
有人破门而入
是一个圆柱体的人
有脑袋
躯干是个圆柱体
老秦说:
“这是人吗
长这样还不如
不做人了……”
我说:
“还是得做人
先做人才有
其他可能性”

《梦(557)》

电脑屏幕上
有一张我的身份证
我非要把我
这个大活人
嵌进去
取代那张照片
几番尝试
终难如愿

《梦(561)》

卷面上的这道题
比我想象的难做
将我所认识的人
划归为:
1、自己人
2、非我族类

《梦(564)》

她要与我
站着做爱
背靠着墙
做完之后
她不见了
墙上留下
一个影子

《梦(565)》

我躺在一片草坪上
左侧
右侧
平躺
趴着
都是舒服的
我感恩
头顶上的一片蓝天

Yi Sha - Klo

BLINKING – 北浪

十月 1, 2015

leuchtet

Bei Lang
BLINKING

dead apricot tree halfway up the slope blinking
and big sister’s hand, red from the stove

cow chewing dry straw thinking of water with a tear in her eye blinking
and a crease on one side of father’s face as he enters the pen

tiles on the furnace blown loose by the wind blinking
and scales of fish on the beach of the river Malian round the east

small copper mirror down at the bottom of mother’s wedding chest blinking
and a milk tooth I buried under the doorstep

gold on the foreheads in the Big Buddha’s temple blinking
and also the sutra that no-one can read

August 2015
Tr. MW, 10/1/15

Bei Lang

GODDESS OF MERCY – 日月念念

九月 30, 2015

Goddess of Mercy

Riyue Niannian
YUANTONG TEMPLE, GODDESS OF MERCY

Tu Ya says Guanyin looks friendly.
I say Guanyin is very close.
Tu Ya says Guanyin is looking at me.
I say, she looks at you wherever you go.

8/13/15
Tr. MW, Sept. 2015

Riyue Niannian
BODHISATTVA IM YUANTONG-TEMPEL

Tu Ya sagt Guanyin schaut freundlich.
Ich sage, sie ist uns nah.
Tu Ya sagt Guanyin schaut mich an.
Ich sage, sie schaut dich an egal wo du hin gehst.

13. August 2015
Übersetzt von MW im Sept. 2015

Riyue Niannian

YOU CANNOT – 杨桂晔

九月 30, 2015

I say no

Yang Guiye
YOU CANNOT

you cannot put someone’s hair on my head
you cannot add my head to someone’s neck
you cannot use my chest to think of someone’s breasts
you cannot join my arms to someone’s fingers
that hair and that neck, those breasts and those fingers
they don’t belong to me
you cannot change my skin
you cannot correct the shape of my face
you cannot substitute what I wear
you cannot choose the way I look at you
that skin and that shape, those clothes and that mien, they destroy how I am
I am attached to my hair
I am attached to my neck
I am attached to my breasts
I am attached to my fingers
I am attached to all parts of my body
my veins like the hairs on my skin
my voice likes my throat
my child likes my breasts
like my soul likes my flesh

— I live in my body
— without any modification at all

Tr. MW, Sept. 2015

Yang Guiye

A & B – 颜小鲁

九月 29, 2015

A und B
Yan Xiaolu
A & B

A walks on the street
all alone
B walks all alone
on the street
A wears a mask
with twelve layers
B wears twelve layers
in his breath mask
Hurriedly,
A walks forward
B walks forward
in a hurry
Actually A and B
are the same person
but in this way
they keep each other company.

Tr. MW, Sept. 2015

Yan Xiaolu
A & B

A geht auf der straße
allein auf der welt
B geht ganz allein
auf der straße
A trägt mundschutz
mit zwölf schichten
B trägt zwölf schichten
mundschutz
A hat es eilig
und stürmt vorwärts
B stürmt vorwärts
hat es eilig
A und B sind eigentlich
ein mensch allein
auf die art erzählt
klingts wie mehr leut

Übersetzt von MW im Sept. 2015

Yan Xiaolu

IDIOTS IN AUSTRIA

九月 28, 2015

IDIOTS IN AUSTRIA

how many idiots in carinthia?
how many in styria?
how many fools in burgenland?
30% idiots in upper austria
a party for cheating old women
a party creating bad banks
a party more cheeky than any other
in taking their shares
the neo-nazis’ party of choice
30 percent in upper austria
how many idiots in old vienna?

MW September 2015

奥地利中秋傻瓜

上奥地利傻瓜百分之卅
選欺騙老太太的黨
讓银行給倒閉的黨
選最喜歡红包的黨
选新纳粹的黨
上奥地利州百分之三十
那維也納傻子多少?

2015年中秋

IDIOTEN IN ÖSTERREICH

wieviele idioten hat kärnten?
die steiermark?
das burgenland?
oberösterreich hat 30 % idioten
eine erbschleicherpartei
eine bankenbetrügerpartei
eine provisionenpartei
eine partei der neonazis
oberösterreich hat 30 % idioten
wieviele idioten hat wien?

MW 28. September 2015

 

 

IDIOTEN IN ÖSTERREICH

九月 28, 2015

IDIOTEN IN ÖSTERREICH

wieviele idioten hat kärnten?
die steiermark?
das burgenland?
oberösterreich hat 30 % idioten
eine erbschleicherpartei
eine bankenbetrügerpartei
eine provisionenpartei
eine partei der neonazis
oberösterreich hat 30 % idioten
wieviele idioten hat wien?

MW 28. September 2015

 

奥地利中秋傻瓜

上奥地利傻瓜百分之卅
選欺騙老太太的黨
讓银行給倒閉的黨
選最喜歡红包的黨
选新纳粹的黨
上奥地利州百分之三十
那維也納傻子多少?

2015年中秋

奥地利中秋傻瓜

九月 28, 2015

奥地利中秋傻瓜

上奥地利傻瓜百分之卅
選欺騙老太太的黨
讓银行給倒閉的黨
選最喜歡红包的黨
选新纳粹的黨
上奥地利州百分之三十
那維也納傻子多少?

2015年中秋

 

IDIOTEN IN ÖSTERREICH

wieviele idioten hat kärnten?
die steiermark?
das burgenland?
oberösterreich hat 30 %
eine erbschleicherpartei
eine bankenbetrügerpartei
eine provisionenpartei
eine partei der neonazis
oberösterreich hat 30 % idioten
wieviele idioten hat wien?

MW 28. September 2015

 

SILENCE – 馬海轶

九月 24, 2015

Silence_Ma_Haiyi

Ma Haiyi
SILENCE

What is this secret deep in the grave?
It has never told you, doesn’t tell now.
You kneel before it, you offer wine.
It has never told you, doesn’t tell now.
You hire grave robbers, digging with shovels.
Go through it, empty it, leave it alone.
It doesn’t tell anything.
Till it’s blown flat by the wind.

Tr. MW, Sept. 2015

Ma Haiyi

UNDER THE STARS – 劉天雨

九月 23, 2015

Sterne

Liu Tianyu
UNDER THE STARS

stars in different shapes
painted on paper
kids are playing under the stars
his son finished painting
now he’s outside
father looks at the stars
till he can’t stand it
picks up a red pen
to make sure
each one is a five-pointed star

8/13/15
Tr. MW, Sept. 2015

More poems by Liu Tianyu in English: Click down below the picture.

Liu Tianyu
UNTER DEN STERNEN

sterne in vielen formen
gemalt auf papier
unter den sternen spielen die kinder
auch sein sohn hat fertig gemalt
und ist hinausgerannt
der vater schaut sich die sterne an
schaut bis er es nicht mehr aushält
er nimmt einen rotstift
macht aus allen sternen
fünfzackige

13. August 2015
Übersetzt von MW im September 2015

Liu Tianyu

Su Bugui tr. Liu Tianyu

EGGSHELL RICE POTS – 摆丢

九月 21, 2015

Bai Diu Handschrift Yi Sha pin Bai Diu Bai Diu eggshell pots

Bai Diu
EGGSHELLS FOR POTS AND PANS

there are 18 floors under the earth
full of dwarfs who use eggshells
for pots and pans to cook food
when my uncle told me this “knowledge”
I was a kid. Didn’t dare to jump anymore
otherwise dust would get into their pots
when I saw grown-ups throw eggshells to the fire
I wanted to grab back a handful
and give them to the little people

lonely young person stands on a mountain
looks at rising white mist
must be the dwarfs’ kitchen smoke

Tr. MW, Sept. 2015

Bai Diu etc

BIER BEI DIR DAHEIM – 沈浩波

九月 20, 2015

Bier getrunkenShen Haobo
DRINKING BEER WITH YOUR PARENTS

Drinking beer with your parents. How long has it been?
Let us not do the math. Let’s not frighten the bats.
I remember your mother. Didn’t see her afterwards.
Your death was for her, nothing left in her life
to be proud of. You were the perfect daughter,
not only beautiful. Had to be sensible, tame.
Only when mother wasn’t around, then you ran
like a happy young deer. She could not be there when you died.

I am at your deathbed. Both your parents aren’t here.
Your two daughters are not with you. You love them,
you don’t want them to see you this way. Your husband,
your mother-in-law, brother-in-law, sister-in-law, and your little sister
surrounding your bed, waiting for death to come down.
I am a stranger, an unexpected guest, somehow representing
the side of the bride. Your mother-in-law praises you,
says you’re her perfect daughter, perfectly fitting into their family.

Drinking beer with your parents. Summer, courtyard was steaming.
Grey tiles on the roof, broken and cool. There was no toilet,
only a vat in the ground, not separated at all.
Your father wanted me to squat on that thing. I wasn’t ready.
I remember the poverty in your family, but you were shining
in everything. Your little brother clinging to me, wanting to play
No-one knew he would grow to be such a bastard.
I am worried your husband will cut him off after you’re gone.

I am at your deathbed. It’s not your own room.
More than one dozen beds. You’re in between dying old people.
A few days ago, they put you with the dying,
with decrepit old people. Like bringing you into the morgue rather early.
You were fully awake, you wanted to live.
I saw you trying to breathe with all your might.
We all know you married a prosperous merchant,
your parents were very proud. Your husband tells me,
choking, you were the perfect wife.

Drinking beer with your parents. First time I had beer.
Your father bought beer for me. Your mother looking at me.
Where were you standing? How did you look at me?
I was too stupid to understand anything. My head was swimming,
I was with your family, I was drinking beer. I was so happy.
We both didn’t know the future. Your husband telling me
as soon as you heard the sound of his footsteps
you would run and open the door for him, putting his shoes under his feet.

I am at your deathbed. Your tug-of-war still going on.
Breath getting hoarse, thunder rolling inside you.
The last dozen hours, trying your family’s patience.
Your husband keeps on talking to me. Says when he met you,
you were like white paper, so clean and pure.
Oh, you were pure beauty right to the end. Your husband says,
you did not want to go, because of your daughters.
He says you were the perfect mother, you gave everything.

9/12/15
Tr. MW, Sept. 2015

Shen Haobo
ICH TRINKE BIER BEI DIR DAHEIM

ich trinke bier bei dir daheim. wie lang ist das her?
lass uns nicht rechnen, lass uns die fledermäuse nicht aufscheuchen.
ich kann mich an deine mutter erinnern. später hab ich sie nicht mehr gesehen.
dein tod ist für sie, in ihrem leben ist nichts mehr da
worauf sie stolz sein kann. als die perfekte tochter
warst du nicht nur wunderschön, du warst unbedingt tüchtig und sanft.
nur wenn die mutter nicht hingeschaut hat, bist du gerannt
wie ein reh, voller lust. sie hat nicht sehen können wie du gestorben bist.

ich bin bei dir an deinem bett. deine eltern sind beide nicht da.
auch nicht deine zwei töchter. du hast sie lieb
willst nicht dass dich die kinder so sehen. dein mann,
deine schwiegermutter, der schwager, die schwägerin, deine schwester
eine schar von verwandten wartet bei dir.
ich bin ein fremder zufälliger gast, irgendwie
von der seite deiner eltern. deine schwiegermutter lobt dich vor mir,
die perfekte schwiegertochter, ganz eingefügt in ihrer familie.

ich trinke bier bei dir daheim. der hof dampft im sommer.
die grauen dachziegel alt und kaputt, aber kühl. ihr habt kein klo,
nur einen gar nicht verdeckten behälter im boden.
dein vater will dass ich mich da draufhocke. ich bin nicht bereit dazu.
ich weiß deine eltern sind arm, aber du strahlst
und alles glänzt wenn du da bist. dein kleiner bruder hängt sich an mich.
niemand weiß wie er dann später herunterkommt.
ich fürchte nach deinem tod wird ihm dein mann kein geld mehr geben.

ich bin bei dir an deinem totenbett. du hast kein einzelzimmer.
weit über zehn betten. mit alten leuten, die sterben.
vor ein paar tagen haben sie dich in dieses fegefeuer geschoben.
praktisch im vorhinein zur aufbewahrung. dort wo der tod regiert.
aber du warst geistig ganz wach, du hast noch lust gehabt weiter zu leben.
ich hab dich gesehen, du wolltest atmen und atmen.
wir wissen alle, dein mann macht geschäfte, hat einiges geld,
deine eltern sind stolz auf ihn. schluchzend sagt mir dein mann,
du bist die perfekte, die beste ehefrau.

ich trinke bier bei dir daheim. ich trink überhaupt zum ersten mal bier.
dein vater hat für mich bier gekauft. deine mutter schaut mich nur an.
wo bist du da gestanden? wie hast du mich angeschaut?
ich hab das gar nicht einschätzen können, war dumm und versunken
in diesem glück, dass ich bei dir daheim bin, bier trinke bei dir daheim.
wir wissen beide nichts von der zukunft. jetzt sagt mir dein mann,
du hast von weitem gehört, dass er nach haus kommt, von seinen schritten,
hast ihm die tür aufgemacht, hast dich um seine schuhe gekümmert.

ich bin bei dir an deinem totenbett. du bist noch am tauziehen.
dein atmen wird immer heiserer, wie wenn es donnert in deiner brust.
die letzten zwölf stunden ziehen sich noch lange
für deine familie. dein mann plaudert immer wieder mit mir.
sagt als er dich kennengelernt hat, warst du so sauber wie weißes papier.
oh, du warst perfekt und rein bis zum tod. dein mann redet weiter:
du wolltest nicht sterben, wolltest die kinder gar nicht allein lassen.
er sagt du warst die perfekte mutter, mit leib und seele nur für sie da.

12. Sept. 2015
Übersetzt von MW, Sept. 2015

MUTTERTAG – 左右

九月 19, 2015

Yi Sha pin Muttertag Muttertag Muttertag Handschrift

Zuo You
MUTTERTAG

muttertag kommt heran
die schule von meinem neffen
lädt ein die eltern und angehörigen
“am muttertag: füße waschen für mama”
mein neffe kriegt den ersten preis
für seinen fleiß
ich freu mich für ihn
als ich ihn abhol,
gehn wir zur belohnung hamburger essen
beim abschied sagt mir mein neffe ins ohr:
“mamas füße stinken!”

11. Mai 2015
Übersetzt von MW im Sept. 2015

Zuo You

GUT

九月 19, 2015

GOOD

look at the people riding the subway.
are they good people?
are they good in bed?
maybe tie them up?
it would be all too complicated.

MW Sept. 2015

GUT

schau dir die menschen an in der u-bahn.
sind es gute menschen?
sind sie gut im bett?
man müsste sie fesseln.
es wäre alles zu kompliziert.

MW September 2015

我们看看地铁乘客

他们是好人吗?

跟他们做爱好不好?

也许把他们绑起来?

其实太复杂。

2015/9

OLD HOME IN GANSU – 蓝毒

九月 19, 2015

Gansu

Lan Du
OLD HOME

they talk about where their families come from
some from Shaanxi
some from Henan
or Yuannan or Sichuan.
Most come from Jiangsu.
When they ask me, I say Gansu.
Some person asks if it is a district in Shaanxi
Some shake their heads
they simply don’t know
later, finally someone says
they had an earthquake this year
as soon as he says it
the earth trembles again in my heart.

2013-09-28
Tr. MW, 2015

FLUCH DER ZEIT – 沈浩波

九月 19, 2015

Shen Haobo Fluch der Zeit

Shen Haobo
FLUCH DER ZEIT

ein kahler esel
mit diebesaugen
im mönchsgewand
sitzt erste klasse

31.Mai 2012
Übers. v. MW, Sept. 2015

NOTQUARTIERE FÜR FLÜCHTLINGE

九月 19, 2015

CAM00392

NOTQUARTIERE FÜR FLÜCHTLINGE

die pischen uns überall hin!
die pischen am hauptbahnhof überall auf die wände.
ich habs doch gesehen!
freiräume.
das muss man reinschreiben in den vertrag.
noch etwas?
in der wohnhausanlage von uns gegenüber
gibt es ein notquartier.
hat irgend jemand etwas bemerkt?
ich hab was bemerkt.
wir haben schon was bemerkt.
wie haben sie’s bemerkt?
naja, wir haben’s bemerkt.
wie haben sie’s bemerkt?
wir gehen am abend raus mit dem hund.
da haben wir manchmal etwas bemerkt.
was haben sie da bemerkt?
da stehen manchmal mehr flüchtlinge ‘rum.
ich bin dagegen.
das ist doch alles organisiert.
die kriegen 15.000 euro damit sie flüchten.
das machen die ölscheichs.
dann gehen die nicht nach saudiarabien.
hahaha! hahaha!
naja sie lachen!
sie werden schon sehen!
ich weiß wovon ich rede.
die gehen nicht weg.
die regierung soll sich darum kümmern.
wir geben jeder fünf euro
und mieten einen container.
dort haben sie alles duschen und klos.
das kostet 500 euro im monat.
aber nicht hier bei uns.
irgendwo dort am hauptbahnhof.
ich bin dagegen.
aber vielleicht sind einige hier dafür.
dann kann ich nichts machen.
ich möchte wissen von wem geht das aus?
wir haben hier viel geld investiert.
es ist eine genossenschaft.
jeder von uns zahlt einen genossenschaftsanteil.
wir sind keine mieter.
aber wir leben hier in geförderten wohnungen.
alle steuerzahler auch die nicht so schöne wohnungen haben,
die haben alle gezahlt dass diese häuser gebaut werden.
die gehen doch alle nie wieder weg!
das sind notquartiere. nur für den winter. bis april oder so.
das steht alles drin in dem vertrag mit der ngo.
und wie wissen sie was dann passiert?
ich habe erfahrung.
ich komme aus serbien.
ich war in traiskirchen.
meine eltern sind flüchtlinge.
wenn es schon sein muss dann nur familien.
die brauchen das doch am allermeisten.
sonst trau ich mich nicht zu denen hin.
wenn das lauter junge männer sind.
wieviele sind es? da gibt es doch nur ein klo und ein waschbecken.
nein, es gibt zwei.
das wird doch alles organisiert.
wenn sie zum hauptbahnhof gehen
und genau hinsehen
dann löst das etwas aus
dann denkt man anders.
die pischen uns doch überall hin!

MW September 2015

CAM00391

MEIN TRAFIKANT – 伊沙

九月 18, 2015

Yi Sha Fussballer selbst

Yi Sha 《卖报翁》
MEIN TRAFIKANT

mein trafikant hat seinen stand
wo etwas los ist in dieser stadt
die nächste trafik von meiner wohnung
dort sitzt er und hat scheinbar gar nichts zu tun
ich hab meinen unverrückbaren stundenplan
am vormittag schreiben, dann kommt der mittagschlaf
nachher ein spaziergang
dann komm ich bei seiner trafik vorbei
und kauf eine “sportwoche”
jetzt in der zeit der weltmeisterschaft
war die sportwoche ausverkauft
schon mehrere male. ich muss mich beschweren:
“großväterchen, könnten sie nicht ein paar mehr bestellen?”
“ein paar mehr sportwochen?”
“ein paar mehr sportwochen bleiben mir liegen!
am end’ zahl ich drauf!”
was soll ich da machen als fussballfan?
ich hab eine idee:
“großväterchen, schauen sie die wm?
sie schauen die wm am abend davor
sagen wir deutschland verliert oder spanien
vielleicht gegen österreich oder albanien
dann geht die zeitung doch wie warme semmeln?”
“na, das stimmt. da war schon am vormittag alles weg.
aber sie können leicht reden.
woher nehm ich die zeit?
untertags hock ich hier drinnen
den ganzen tag und krieg noch den hitzschlag
am abend pack ich zusammen
bis ich daheim bin
daheim ess ich mit meiner alten
waschen ins bett gehen
schlafen wie ein toter hund
wie soll ich die wm schauen!”

2010
Übersetzt von MW im Sept. 2015

《卖报翁》

卖报翁,租亭卖报闹市中
就在距我家最近的那座报亭
身为一名貌似闲人的“坐家”
我有我雷打不动的作息时间表
上午写作、中午午觉
待到下午出门散步时
才会光顾他的报亭
购买一张《体坛周报》
值此世界杯期间
我是屡屡买不着
次数多了我便向其抱怨:
“大爷,您老就不能多进几张么?”
“多进?”他回答道:
“多进几张可就卖不掉喽!
亏得还不是我!”
我球迷的一根筋被触碰了
自以为聪明的给他支招:
“大爷,您看不看球?
您要是看球就好判断了
头一晚若有冷门大爆
第二天您就多进几张
西班牙和德国输了球
报纸是不是就好卖些?”
“那倒是。那两天中午不到
报纸就卖光了……可是
你这是站着说话不腰疼
我哪儿有闲心看球啊?
白天呆在这个蒸笼里
守上整整一天
热得快要中暑
晚上收摊回到家
吃了老伴做的饭
洗洗就睡了
睡得跟死狗似的
还看什么世界杯!”
(2010)

Qinghai Lake Festival Homepage

CHALLENGE – 伊沙 Yi Sha – HERAUSFORDERUNG

九月 18, 2015
周文翰与蒂娜•于贝尔2010年在北京, 摄影:钟樾

周文翰与蒂娜•于贝尔2010年在北京, 摄影:钟樾

Yi Sha 《挑战》
HERAUSFORDERUNG

bei der deutschen schriftstellerin tina uebel
auf ihrem blog gibt es einen bericht
von ihrer iran-reise
der hat einen sehr guten titel
die achse der netten”!
ihr eindruck von teheran und seinen leuten
herausforderung an die sprache der macht
klein und schlank wie das gras
ein blitz und die nacht ist erhellt

2010
Übersetzt von MW im Sept. 2015

挑 战

在德国女作家余蒂娜的博客里
在她游历伊朗所留下的
几篇文字中
我注意到四个字
是她对该国及其人民的评价
—“善良轴心”!
是对话语强权的挑战
微末如离离原上草
能点燃夜空的闪电
(2010)

Yi Sha

CHALLENGE

the german writer tina uebel
has on her blog a report from her days in iran
it has a great title
axis of friendliness
a challenge to the language of power
minute like the grass on the prairie
that burns with the lightning and lights up the night

2010

Tr. MW, 2015

Qinghai Lake Festival Homepage

WARSCHAU

九月 18, 2015

Warsaw bicycle

WARSCHAU

ich finde den adler nicht schön
nur den schatten des adlers
in der kapelle für katyn
gegenüber vom platz der aufständischen
es war ein tapferer aufstand
sie haben auch gewonnen zuerst
die rote armee stand bereit
auf der anderen seite des flusses
aber die rote armee hat gewartet
und die deutschen kamen zurück
sie haben die stadt abgerissen
die rote armee hat gewartet
das war 1944
der aufstand im ghetto war vorher
auf dem platz wo das ghetto war
steht stalins kulturpalast
das ghetto war noch viel größer
katyn
das war 1940
zehntausende polnische offiziere
vom geheimdienst getötet
vom sowjetischen geheimdienst
auch ukrainische offiziere
in der kapelle für katyn
gegenüber vom platz der aufständischen
zehntausende namen
und ein schöner adler
so steht es geschrieben
ich mag seinen schatten

MW Juli 2015, dt. Sept. 2015

Warsaw1

WORRIED – 刘斌

九月 18, 2015

worried

Liu Bin
SORGE

in dieses zimmer
scheint die sonne am menschenleeren nachmittag
in den staub hinter glas
und verteilt den geruch
ich gehe hinein
und will etwas suchen
hab aber vergessen was ich gesucht hab
steh da und saug den geruch auf
was hab ich vergessen?

2015-06-09
Übersetzt von MW im Sept. 2015

Liu Bin
WORRIED

a room
sun going in through the year each afternoon no-one there
through the glass into the dust
gives off a taste
I walk in
looking for something
suddenly I have forgotten what I was looking for
I am standing breathing the taste of the room
now what did I forget?

6/9/15
Tr. MW, July 2015

STACHELDRAHT

九月 18, 2015

STACHELDRAHT

orbán ist häßlich
ein häßliches ungarn
ein ungarn im stacheldraht
wollen die ungarn
wirklich den stacheldraht?

MW 17. Sept. 2015

19 MIGRANT WORKERS – 侯馬

九月 15, 2015

19 Wanderarbeiter

Hou Ma
19 WANDERARBEITER

19 wanderarbeiter mit ihren schaufeln
nein, es sind fünf wanderarbeiter mit schaufeln
nein, die fünf wanderarbeiter tragen vielleicht keine schaufeln
weiß nicht, mit welchen werkzeugen arbeiten sie auf der brücke
zwei wanderarbeiter im einschlafen fahren einen lastwagen mit aushub
der laster wischt die fünf wanderarbeiter hinunter
und kracht ins geländer
die zwei eingeschlafenen wanderarbeiter und die ladung erde
begraben die anderen fünf wanderarbeiter
die rettungstruppe ist schnell zur stelle
sie engagieren 12 wanderarbeiter
12 wanderarbeiter mit ihren schaufeln
graben sehr fleißig
graben aus sieben wanderarbeiter die nicht mehr atmen

1. Oktober 2014
Übersetzt von MW im September 2015

Hou Ma
19 MIGRANT WORKERS

19 migrant workers carrying shovels
no, five migrant workers carrying shovels
no, five migrant workers maybe not carrying shovels
not sure which tools they are using up on the bridge
two migrant workers dozing driving a truck with loose earth
truck sweeping five migrant workers down from the bridge
and crashing the railing
two dozing migrant workers along with their truck of loose earth
falling and burying five migrant workers
rescue team comes very fast
engaging 12 migrant workers
12 migrant workers arrive with their shovels
working furiously
very soon they dig out seven
not-breathing migrant workers

10/1/14
Tr. MW, 2015

(NO TITLE) – 葉子

九月 15, 2015

Yezi white scent

Yezi
OHNE TITEL

eine weiße blüte steck auf die mauer
die blüte verschwindet es ist keine blüte
es ist die weiße mauer es ist keine mauer
nur licht licht ganz weiß
wie der wind wind ist weiß
nur weiß
weißer duft

Übersetzt von MW im Sept. 2015

Yezi
(NO TITLE)

stick a white flower bud on the wall
white flower vanishes no flower bud
just a white wall but this is no wall
only light light is white
white like wind
only white
scent

Tr. MW, Sept. 2015

Yezi

GÖTTLICHE WESEN – 西娃

九月 15, 2015

Xi Wa GOETTLICHE WESEN

Xi Wa
GÖTTLICHE WESEN LASSEN DICH WISSEN,
AUF VIELERLEI ARTEN, DASS ES SIE GIBT

wie eine papierfigur wirft sie sich auf mein bett,
zum wievielten mal?

in ihrem verdorrten familienleben
bedient sie ihren mann, macht den haushalt, verbringt ihre tage in liebesfilmen

zweimal, ihr mann war auf dienstreise
ist sie heimlich gerannt zu einem rendezvous
mit einem früheren freund, jedesmal, entweder auf dem weg
oder als sie gerade erst dort war
hat ihr mann angerufen
gleich gefragt wo sie sei

die ganzen tage als sie daheim war
hat er sie fast nie angerufen

jedesmal wenn sie so überrascht ist rennt sie zu mir,
sie fragt jedesmal: “gibt es da wirklich ein auge, das wacht über mich,
gibt es wirklich göttliche wesen?”
dieser mensch wie ausgesucht im augenblick
dieser mensch der immer sagt “was für ein zufall!”
dieser mensch der nie an göttliche wesen geglaubt hat
wie eine papierfigur wirft sie sich auf mein bett

2015

Xi Wa ren Sept. 2015

1980s – 君儿

九月 10, 2015

Jun Er pigsty

Jun Er
1980s

that year
I was buried
under a pigsty that collapsed suddenly
actually it was one wall
of the pigsty
father saved me
I remember my face
grew a layer of ugly pimples
did not go away for a long time
from then on I knew the taste
of being buried alive
oh! yes
the hogs were all fine

Tr. MW, Sept. 2015

Jun Er
1980er Jahre

ich werde begraben
der schweinestall stürzt auf einmal ein
eigentlich nur eine wand vom schweinestall
mein vater rettet mich
ich erinnere mich, mein gesicht
bekommt eine schicht mit häßlichen pusteln
die gehen lange nicht weg
seither weiß ich wie es sich anfühlt
lebendig begraben zu sein
oh! genau
den schweinen ist überhaupt nichts passiert

Übersetzt von MW im Sept. 2015

Jun Er Foto August 2015

SIEGESTAG – 徐江

九月 9, 2015

Xu Jiang salutiert
Xu Jiang
SIEGESTAG

es ist der erste tag
der siegesferien
aufgeweckt hat mich kein hubschrauber
kein vogelruf nach dem regen nach pulverrauch
nur ein traum der immer wiederkehrt
nach einer zeit

in meinem traum geh ich oft zu der kreuzung
der harbinstraße
mit der xinhua-gasse
stöber in einem antiquariat das es nicht gibt
dieses mal
schnapp ich mir
einen band mit picasso

3. September 2015

Picasso der Sieger

TWO NEW POEMS – 沈浩波

九月 8, 2015

Shen Haobo MediterraneanShen Haobo
MITTELMEER

dieses jahr wird das mittelmeer
verwendet um syrier zu ertränken

wenn das angespülte kind
nicht ausgeschaut hätte als würd es saugen
hätten die mütter der welt dann geweint?

hätte sein t-shirt
nicht so blendend rot in die kamera geleuchtet
wär er dann auf die erste seite gekommen?

soviele syrier sind dieses jahr
ertrunken im mittelmeer

4. September 2015

Übersetzt von MW im Sept. 2015

 

Shen Haobo
MEDITERRANEAN SEA

this year the mediterranean sea
is used in drowning the syrians

if that child washed up on the shore
would not have died like he was feeding
would mothers over the world still have cried?

if the T-shirt he wore
would not have shone piercingly red
would he have been first page over europe?

this year the mediterranean sea
has drowned so many syrians

9/4/15
Tr. MW, Sept. 2015

Shen Haobo Parade

Shen Haobo
A SWELL MILITARY PARADE

1)

Our leader waves from the watchtower
like every leader before him
soldiers in lockstep on the square
female soldier’s breasts
swelling in unison
bombers and tanks
like mosquitoes and tigers
downtrodden people living like hogs
suddenly become patriots
crying hot tears before their TVs
they want to step forward right now
to swear allegiance under the flag

2)

I’ve no doubt at all
if they wanted to
they could make
a herd of mantises
march in goose-step over the square
and a spider
wave at them

3)

yesterday tanks and missiles marched on the square
yesterday pigeons and planes had to fly in the sky
yesterday old men had to stand a whole hour up on the tower
yesterday raining was not allowed
yesterday heaven’s bladder was swelling like hell
so he would not appear like a terrorist

today the rain is making a splash

9/4/15
Tr. MW, Sept. 2015

Shen Haobo New Poems Sept 2015

FIREMEN IN TIANJIN – 石生

九月 7, 2015

Feuerwehr Tianjin

Shi Sheng
FIREMEN IN TIANJIN

my peasant firemen brothers
your parents asked people, spent money
to have you enlisted
so you serve your time and come back
so they can ask people, spend money
to buy you a good job
but I know
many parents don’t get their returns
they come to Tianjin, white-haired
for the urns of their sons

8/14/15
Tr. MW, Sept. 2015

Shi Sheng
FEUERWEHRLEUTE IN TIANJIN

meine brüder aus den dörfern
eure eltern haben geld ausgegeben
und leute bekniet dass sie euch aufnehmen
dass ihr gut dient und gut wieder heimkommt
dass sie wieder geld ausgeben
und leute beknien und euch einen job kaufen
aber ich weiß
unsere eltern erhalten nicht was sie erwarten
sie kommen mit weißen haaren nach tianjin
um urnen von söhnen nach hause zu tragen

14. August 2015
Übersetzt von MW im Sept. 2015

Shi Sheng

DIE KASTANIEN SIND BALD REIF

九月 7, 2015

20150814_113414

DIE KASTANIEN SIND BALD REIF

die kastanien sind bald reif
so viele kastanienbäume in wien
die kastanien sind bald reif
und so viele flüchtlinge
die kastanien sind bald reif
wir haben hier keine schweine
die kastanien sind bald reif
so viele leute helfen den flüchtlingen
die kastanien sind bald reif
wir haben so viele schweine in wien
die kastanien sind bald reif
so viele wählen die fpö
die kastanien sind bald reif
vielleicht heißt mehr flüchtlinge weniger nazis

So., 6. Sept. 2015

CHESTNUTS ARE NEARLY RIPE

chestnuts are nearly ripe
so many chestnut trees in vienna
chestnuts are nearly ripe
so many refugees
chestnuts are nearly ripe
we don’t have pigs
chestnuts are nearly ripe
so many people helping refugees
chestnuts are nearly ripe
we have so many swine
chestnuts are nearly ripe
so many people vote fpö
chestnuts are nearly ripe
maybe more refugees means less for the nazis

MW September 6th, 2015

KONGTONG NOTES – 乌成

九月 4, 2015

kongtong encouragement

Wu Cheng
NOTES FROM KONGTONG MOUNTAIN

going down the mountain
martin winter
our translator from austria
he was still very fresh
jogged down the stairs
right in front of us
when he ran into people climbing up
he encouraged them
“summit is very close!”
we said to each other
encouraging people is very good
but what about fooling them
“you still need two hours
up to the summit”
maybe some would break down
could be martin heard us
at least he was laughing
he told the next group
“two hours up to the top!”

8/14/15

Tr. MW, Sept. 2015

Wu Cheng

Mit Wu Cheng

LAWN – 伊沙

九月 2, 2015

Yangrou Paomo

Yi Sha
LAWN

this green lawn
has life and death

it’s not the lawnmower
parked here
reminding us
grass grows like crazy

jade-coloured
butterflies
fluttering, chasing
one after the other

it’s one green flag
two flying bullets

June 2010
Tr. MW, 2015

草 坪

这块绿色的草坪
有生命也有死亡
倒不是
停在上面的除草机
提醒着我们
草儿在疯长
是玉色蝴蝶
在翩翩起舞
一只将另一只
追逐
宛如一面绿色旗帜上
掠过两块纷飞的弹片

2010

Yi Sha
RASEN

der grüne rasen
der tod und das leben

es ist nicht
der rasenmäher geparkt auf dem rasen
der uns erinnert
es wächst wie verrückt

es sind jadefarbene
flatternde falter
ein schmetterling
jagt den anderen

ein grünes banner
zwei patronen im flug

Juni 2010
Übersetzt von MW im Sept. 2015

Qinghai Lake Festival Homepage

LESUNG – 秦巴子

九月 2, 2015

lesung - Qin Bazi

Qin Bazi
LESUNG

ein mensch allein
schau rechts hinauf im dreissig grad winkel
seufz ein tiefes “ah”
dort schwebt eine wolke
allein dreh den kopf
schau links hinunter fünfzehn grad
tiefgefühltes “ah”
dort ist publikum dunkel dunkel schwarz
ein mensch allein heb langsam den kopf
schau nach vorn
streck deine arme aus breit deine schwingen
ein tiefer atemzug
ein langgezogenes ausatmen:
ah ————————-
der kameraarm kommt heran
der lange hals einer giraffe
ein mensch allein mach ah ah ah
verbeug dich dreimal
ab

12. Juli 2015

Yangrou Paomo

NACHT IN HUALIEN – 沈浩波

九月 1, 2015

shen haobo nacht in hualien

Shen Haobo
NACHT IN HUALIEN

stiller
wind vom meer streichelt die nacht
breite
menschenleere straße
eine schnecke
kriecht gemächlich
ein motorrad
in seinem brausen
in seinem heulen
hör ich
ein knacksen

13. Juni 2015
Übersetzt von MW am 1. Sept. 2015

Shen Haobo schoenes Bild

Shen Haobo
NIGHT IN HUALIEN

a quiet wind
from the sea touching the night
wide
is the road, no-one about.
a snail
crawling slowly
a motorcycle coming towards you
through its roaring
you can still hear
a single
crack

6/13/15
Tr. MW, 9/1/15

ONE POET – 馬非 Ma Fei

九月 1, 2015

ma fei dichter

Ma Fei
ONE POET

one poet
wrote hundreds of poems
before he died
after hundreds of years
I saw his name
in the notes to a poem
by another poet
and I learned
he had written hundreds of poems
not a word had survived
I started to sweat
but I thought he died
I was secretly glad that he died
without knowing this fact
it seems that guy hundreds of years ago
he was called ma
he was a relative

Tr. MW, Sept. 2015

Ma Fei im Licht

Ma Fei
EIN DICHTER

ein dichter
schrieb ein paar hundert gedichte
dann starb er
ein paar hundert jahre später
hab ich in den fußnoten
zu einem gedicht eines anderen dichters
seinen namen gesehen
und auch erst erfahren
er schrieb ein paar hundert gedichte
kein wort blieb erhalten
mir brach kalter schweiß aus
ich dachte daran dass er starb
und war heimlich froh dass er starb
ohne davon zu wissen
dieser kerl vor paar hundert jahren
hieß ebenfalls ma
er war offenbar mein verwandter

Übersetzt von MW am 31. August 2015

Ma Fei Familie

STRACH

八月 31, 2015

STRACH

ich heiße schreck
ich bin ein idiot
ich grinse
ich hab keine antwort
hast du auch keine antwort?
warum denn?
wer sind wir?
wohin gehen wir?
ins ams
aber warum denn?
wer sind wir?
wir sind österreicher
wir können wählen
aber warum denn?
und ganz große söhne
aber warum denn?
ich heiße schreck
aber warum denn?
hast du auch keine antwort?
ich bin ein idiot
und woher kommen wir?
aus dem ams
aber warum denn?
ich grinse
aber warum denn?
wir haben zuviele flüchtlinge
hast du auch keine antwort?
ich heiße schreck

MW 31. August 2015

TIAN’ANMEN PARADE 天安門閱兵

八月 17, 2015
Picture by Thomas Wong

Picture by Thomas Wong

TIAN’ANMEN

even after tian’anmen
tian’anmen wasn’t always oppressive
you could fly a kite
then came the tanks
in 2009
for the 50th anniversary
of the liberation
this year they celebrate into september
beating the japanese
at least getting rid of them
I’m sure there will be
perfect command
of dancing children
no kites and no pigeons
at least for a while

MW August 2015

伊沙译维马丁诗《想象》IMAGINE

Imagine

speech and rain

七月 1, 2012

Image

reden (und sonnenschein)

reden fegt der wind im winter
fegt der wind im winter weg

reden hilft bei starker sonne
hilft bei starker sonne kaum

reden haelt der sturm im fruehjahr
haelt der sturm im fruehjahr nicht

reden kommt im herbst in beijing
kommt in beijing oft zu spaet

MW    Dezember 2007, Beijing

http://blogs.yahoo.co.jp/dujuan99nihon/5984001.html

speech and rain

speech is swept by wind in winter
swept away by wind and gone

speech would hardly help in summer
hardly help against the sun

speeches held by storms in springtime
storms in springtime hold no speech

speech will come in fall in beijing
speech in beijing, always late

MW    June 2012, Vienna

See also https://erguotou.wordpress.com/reden/

fizzdom is flower

knowing doesn’t make you better,
reading doesn’t make you good.
discipline can make you stronger,
make you breathe a little longer,
teach you how to wear your hood.
you would think that’s understood.

MW November 2011, Prague

https://erguotou.wordpress.com/2011/11/03/note-from-prague/

jewish quarter on a sunday

the organ and the choir begin
the people on the house are dead
the people at the bank are dead
the people at the post are dead
the houses in the town are old
the alleys and the streets are old

the organ and the choir begin
the children from the town are dead
the old ones from the town are dead
the women from the town are dead
the menfolk from the town are dead

the organ and the choir begin
the angels in the church are dead
the figures in the light are dead
the figures in the dark are dead
the alleys and the streets are old
the houses in the town are old

the organ and the choir begin

MW Oct. 30th 2011, Prague

https://erguotou.wordpress.com/2011/10/31/spanish-synagogue-in-prague/

jüdisches viertel am sonntag

die leute auf dem haus sind tot
die leute auf der bank sind tot
die leute auf der post sind tot
die haeuser in der stadt sind alt
die strassen in der stadt sind alt

gesang und orgel heben an

die kinder aus der stadt sind tot
die alten aus der stadt sind tot
die frauen aus der stadt sind tot
die maenner aus der stadt sind tot
die strassen in der stadt sind alt
die haeuser in der stadt sind alt

gesang und orgel heben an

die engel am altar sind tot
gesichter sind im licht und tot
gesichter nicht im licht und tot
die haeuser in der stadt sind alt
die strassen in der stadt sind alt

gesang und orgel heben an

MW 30. Okt. 2011, Prag

晚报 wan bao

wan bao, wan bao!
晚报,晚报
zao you zao bao
早有早报
wan you wan bao
晚有晚报
bu shi bu bao
不是不报
shijian wei dao
时间未到

MW    1998, Chongqing

LATE NEWS

LATE NEWS,LATE NEWS!

morning has its morning papers

early news has early returns

late news may have

its late revenge

MW 1998-2015

https://erguotou.wordpress.com/2008/03/21/late-reports/

evening news
Abendzeitung
晚報

wan bao, wan bao!
晚報,晚報!
shan you shan bao
善有善報
e you e bao
惡有惡報
bu shi bu bao
不是不報
shijian wei dao
時間未到

late news, late news!
good deeds bringing good returns
evil deeds bring retribution
not that there’s no karma coming
maybe time’s not ripe for you

Späte Nachricht, späte Nachricht!
Gute Tat bringt gutes Karma,
böse Tat bringt bösen Lohn.
Nicht dass nicht gerichtet wird,
nur die Zeit ist noch nicht reif.

wan bao, wan bao!
晚報,晚報!
zao you zao bao
早有早報
wan you wan bao
晚有晚報
bu shi bu bao
不是不報
shijian wei dao
時間未到

late news, late news!
morning bringing morning news
evening bringing evening news
it’s not that there is no news
maybe time’s not ripe for you

Späte Nachricht, späte Nachricht!
Frühnachrichten, späte Rache!
Nicht dass nicht berichtet wird,
nur die Zeit ist noch nicht reif.

MW    1998-2012. Chongqing, Beijing, Vienna

Stories of Tiananmen

那一年,这些年:与六四有关的故事/


%d 博主赞过: