Posts Tagged ‘experience’

AUSTRIA

十一月 14, 2016

img_0284

AUSTRIA

austria
brings out the worst
in austrians
from my experience
as an austrian
but you never know

MW November 2016

img_0170

Advertisements

EINE ZIGARETTE – 伊沙 – ONE CIGARETTE

十月 28, 2016

Yi_Sha_

Yi Sha《一支烟》
A CIGARETTE

in my hotel in my bathroom
there is a strange
cigarette
from the brand
I’m sure it wasn’t me
who left it in here
four days now
I have been seeing the cigarette
with eyes of desire
from my experience in society
I know I’m not going to smoke it
although I long for it more and more

2016
Tr. MW, 2016

 

Yi Sha 《一支烟》
EINE ZIGARETTE

im nassbereich
meines hotelzimmers
liegt eine fremde zigarette
von der marke her
hab sicher nicht ich
sie vergessen
seit vier tagen
seh ich sie täglich
schau sie sehnsüchtig an
von gesellschaftlichen
erfahrungen her
werd ich sie nicht rauchen
aber ich möchte sie mehr und mehr

August 2016
Übersetzt von MW im Herbst 2016

 

《一支烟》

所住宾馆房间的
卫生间里
有一支陌生的香烟
从牌子看
肯定不是
我忘在那里的
四天来
我每天看见它
深情地望着它
凭借社会经验
我肯定不会抽它
但越来越想抽它

2016/8

 

Yi Sha《故事》
A STORY

my comb
and the toothpaste I brought
have gone missing

blown away

taken by ghosts
for their use
suicides of this casino
high up in the clouds

2016
Tr. MW, 2016

 

Yi Sha《故事》
GESCHICHTE

mein kamm und meine zahnpasta
sind verloren gegangen

haben flügel bekommen

sind in gebrauch bei den geistern
der selbstmörder
um das casino hoch in den wolken

2016
Übersetzt von MW im Herbst 2016

 

《故事》

我带去的
木梳和牙膏
失去了

不翼而飞

被云顶赌场
跳楼者的鬼魂
拿去用了

2016

Yi Sha sunglasses Vermont shirt

NOTQUARTIERE FÜR FLÜCHTLINGE

九月 19, 2015

CAM00392

NOTQUARTIERE FÜR FLÜCHTLINGE

die pischen uns überall hin!
die pischen am hauptbahnhof überall auf die wände.
ich habs doch gesehen!
freiräume.
das muss man reinschreiben in den vertrag.
noch etwas?
in der wohnhausanlage von uns gegenüber
gibt es ein notquartier.
hat irgend jemand etwas bemerkt?
ich hab was bemerkt.
wir haben schon was bemerkt.
wie haben sie’s bemerkt?
naja, wir haben’s bemerkt.
wie haben sie’s bemerkt?
wir gehen am abend raus mit dem hund.
da haben wir manchmal etwas bemerkt.
was haben sie da bemerkt?
da stehen manchmal mehr flüchtlinge ‘rum.
ich bin dagegen.
das ist doch alles organisiert.
die kriegen 15.000 euro damit sie flüchten.
das machen die ölscheichs.
dann gehen die nicht nach saudiarabien.
hahaha! hahaha!
naja sie lachen!
sie werden schon sehen!
ich weiß wovon ich rede.
die gehen nicht weg.
die regierung soll sich darum kümmern.
wir geben jeder fünf euro
und mieten einen container.
dort haben sie alles duschen und klos.
das kostet 500 euro im monat.
aber nicht hier bei uns.
irgendwo dort am hauptbahnhof.
ich bin dagegen.
aber vielleicht sind einige hier dafür.
dann kann ich nichts machen.
ich möchte wissen von wem geht das aus?
wir haben hier viel geld investiert.
es ist eine genossenschaft.
jeder von uns zahlt einen genossenschaftsanteil.
wir sind keine mieter.
aber wir leben hier in geförderten wohnungen.
alle steuerzahler auch die nicht so schöne wohnungen haben,
die haben alle gezahlt dass diese häuser gebaut werden.
die gehen doch alle nie wieder weg!
das sind notquartiere. nur für den winter. bis april oder so.
das steht alles drin in dem vertrag mit der ngo.
und wie wissen sie was dann passiert?
ich habe erfahrung.
ich komme aus serbien.
ich war in traiskirchen.
meine eltern sind flüchtlinge.
wenn es schon sein muss dann nur familien.
die brauchen das doch am allermeisten.
sonst trau ich mich nicht zu denen hin.
wenn das lauter junge männer sind.
wieviele sind es? da gibt es doch nur ein klo und ein waschbecken.
nein, es gibt zwei.
das wird doch alles organisiert.
wenn sie zum hauptbahnhof gehen
und genau hinsehen
dann löst das etwas aus
dann denkt man anders.
die pischen uns doch überall hin!

MW September 2015

CAM00391


%d 博主赞过: