Posts Tagged ‘elevator’

GOLDFISCHE – 黄开兵 Huang Kaibing

4月 10, 2021

Huang Kaibing
GOLDFISCHE

Ich eile zur U-Bahn,
geh durch die Kontrolle,
seh eine junge Frau
mit einem Kind
die gerade flehend
zum Sicherheitsmenschen sagt:
„Nur ein paar kleine Goldfische,
welche Gefahr können die verursachen?
…“
Nach der Kontrolle
steig ich in den Aufzug.
Der Sicherheitsmensch
hat sie noch nicht ausgelassen.

28. März 2021
Übersetzt von MW im April 2021

新世纪诗典作品联展#黄开兵#(9.0)

 

伊沙:开年以来,黄开兵自觉加入了《新诗典》的义工团队,用自己专业的书法技能为典诗服务,一下子就将自己的诗人形象放大了一一有些人永远不懂得奉献与得到之间的辩证关系,你让他(她)为大家做点奉献,那简直就是在割其肉,这种人反而得不到什么。十年《新诗典》,我自然收获多多,其中一大项就是对人的认识:社会上有多少种人,诗人中就有多少种人,甚至更难打交道。本诗,典型性现代都市生活中的"事实的诗意"。

况禹点评《新诗典》黄开兵《小金鱼》:是啊,小金鱼又能造成什么伤害呢?我也在问。人类到底怕什么呢?也许是自己吧。

黎雪梅读《新世纪诗典》之黄开兵《小金鱼》:本诗宛如一部微型的都市生活剧。赶地铁过安检这样的事,再稀松平常不过了,然而在这种人流密集的地方,每天都会有各种各样的故事上演,只要你是个眼中有诗、心中有诗的的人,总会在这诗歌的宝库里挖掘出潜藏的诗意。本诗反映的便是生活中情与理的冲突:带孩子的年轻女子,“正可怜巴巴地/对安检员说:/就几只小金鱼/能造成什么危害呢?……”是啊,微不足道的小金鱼能有什么危害呢?可安检员有自己的职责所在,双方僵持不下,于是就出现了诗人最后看见的那一幕:“我过了安检/上了垂直电梯/安检员还没有/为她们放行” ,由此可见情与理是两相矛盾的东西,情更加注重是否符合自己的意愿,而理更加尊重事实,何况中国本就是讲究人情的大国。所以只要有人的存在,像这样的冲突就会永远继续。这不仅是情与理,也是个体与集体,个人与社会的冲突,而作为旁观者,因看问题的角度不同,也会得出不同的结论。

黄开兵:那天,朋友约饭。我下完课就赶地铁,过安检时看到了这一幕,之后就一直在我心里盘旋。我儿子很喜欢小动物,那天在朋友处拿了两只乌龟,上不了地铁,只好坐公交车回来。我至今还记得儿子过不了安检时可怜的模样。我不知道小金鱼的结局如何,我只写我看见的。感谢新诗典,感谢伊沙先生!

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

 

 

 

 

 

IRGENDJEMAND

12月 2, 2016

vdbhiroshima

IRGENDJEMAND

irgendjemand hat den zettel
mit den öffnungszeiten
der wahlkartenbehörde
runtergenommen
das bezirksamt stellt wahlkarten aus
heute freitag noch
vielleicht bis 2
am sonntag ist wahl
den zettel im lift
tief drinnen im haus
vielleicht wars der wind
wenigstens war er 2 wochen dort

MW Dezember 2016

 

Ich war bei der Demo gegen Abschiebungen am Samstag, dem 26. November 2016. Mit meinen Kindern. Eine solche Demo war nötig, finde ich. Wäre schon lange nötig gewesen. Hätte besser und breiter unterstützt gehört. Ob der Zeitpunkt des ersten Adventsamstags und die Route durch die Mariahilferstraße falsch waren, weiß ich nicht. Wichtiger wäre gewesen, überhaupt eine große Demo zu machen. Überhaupt ein großes Zeichen zu setzen. Ein Lichtermeer vielleicht. Hauptsächlich gefehlt hat eine breite Unterstützung, das Mitmachen vieler verschiedener Organisationen und Personen, die mit Flüchtlingshilfe zu tun haben. Weiß nicht, wer schuld war oder nicht. Jedenfalls war die Stimmung insgesamt nicht so gut wie bei anderen Demos, größeren und kleineren, bei denen es um Ähnliches ging. Leider. Aber wir, die dabei waren, und jene, die trotz allem versucht haben, eine möglichst große Demo zu machen, hatten recht. Ein Zeichen setzen gegen Abschiebungen bestens integrierter Menschen, die schon gut Deutsch können, in die Schule gehen etc. Gegen Abschiebungen von Menschen, die genau dafür qualifiziert wären, die besten Österreicher zu werden, die sich alle nur wünschen können, die guten Willens sind. Wir hatten recht. Jede und jeder hat recht, der oder die darauf hinweist. Christian Kern sollte es tun. Michael Häupl. Alle, die für Alexander Van der Bellen sind. Also auch Vranitzky, Busek und so weiter. Alle, die guten Willens sind. Dann hätten wir einen Cordon Sanitaire, wie in Frankreich. Am Ende hätten wir dann eine deutliche Mehrheit gegen jene, die diesen Staat und dieses Land bedrohen. Viellicht würden das sogar Niessl, Schüssel und Pröll einsehen. Wenn jemand Asyl verdient und bereits in Österreich integriert ist, warum soll er oder sie nach Kroatien? Was genau geschieht mit den Kindern, Jugendlichen, Frauen und Männern, die abgeschoben worden sind? Warum steht das nicht in Dem Standard? Geschweige denn in anderen aktuellen Medien, abgesehen vielleicht von der Wiener Zeitung? Oder habe ich es nur nicht bemerkt? Steht es vielleicht in der Tiroler Tageszeitung, hört es jemand auf Radio Stephansdom? Jedenfalls glaube ich trotz allem, wir hatten recht, zu demonstrieren. Und viele haben versäumt, mehr gemeinsam zu tun. Ich auch, wahrscheinlich.

12799423_10153470222992227_7910411495157843237_n

FAMILY PLANNING – 杨艳五首 – GATTE HÄNGT IM GEWITTER

8月 5, 2016

Yang Yan

Yang Yan
FAMILY PLANNING

you xiaoyan’s wife,
in her third pregnancy,
finally delivered a boy.
she was just out of the hospital,
you xiaoyan sent her right back
to get her tubes tied.
for this
the village committee rewarded him 3600 yuan.
you xiaoyan told my mother
it was much better to get it done
in the first month. otherwise
he’d have to pay twice caring for her.

9/4/13
Tr. MW, 2016

 

Yang Yan
FAMILIENPLANUNG

die frau von you xiaoyan
hat in ihrer dritten schwangerschaft
endlich einen sohn geboren.
grad erst aus dem krankenhaus
schickt you xiaoyan sie gleich zurück
zur sterilisation.
dafür
belohnt ihn das ortskomitee mit 3600 yuan
you xiaoyan sagt meiner mutter
im ersten monat ist es am besten
sonst muss er zweimal zahlen
dass sie sich zweimal erholt

2013-09-04
Übersetzt von MW im August 2016

 

Yang Yan
DURCHBLICK

in ihren letzten stunden
hat man meine oma
ins erdgeschoß umgesiedelt
jetzt
lieg ich in dem bett
in dem sie fast drei jahre gelegen ist
nach ihrer lähmung.
ich starr in den plafond
ich möchte ein paar
löcher herausfinden
hat oma da durch
den himmel gesehen?

2013-12-14
Übersetzt von MW im August 2016

 

Yang Yan
IN DER FRÜH AUF DEM BLOG EINES VERSTORBENEN DICHTERS

mir hat ein gedicht sehr gefallen
das hab ich gesucht
dann komm ich ganz ohne warnung
auf seinen blog.
ich klick auf die seite und hinterlasse
sofort meine spur
mir stellt es die haare auf
ich hätte zuerst offline gehen sollen
dann erst zu ihm gehen
wie soll ich die spur beseitigen
fürchte es ist zu spät
dort ist sein kopf
dieses porträt am tian’anmen
lächelt auf alle die dort vorbeigehen
so schaut er vom himmel
checkt seinen blog
bleib ich ein bisschen länger bei ihm
folgt er mir schon

2014-03-12
Übersetzt von MW im August 2016

 

Yang Yan
OMA

die alte oma
vom siebten stock
schaut aus wie meine verstorbene oma.
wenn sie hinunter geht
drückt sie oft im lift den falschen knopf
und kommt in unserm stockwerk heraus.
jedesmal wenn der lift aufgeht
und ich sie seh
denk ich mir
oh, oma
jetzt kommst du wieder
von unten herauf.

2015-04-08
Übersetzt von MW im August 2016

 

 

Yang Yan
GATTE HÄNGT IM GEWITTER

es kommt ein wetter
muss noch schneller rennen
seinen schlafanzug und sein handtuch
handwäsche von heute vormittag
muss die noch abhängen
komm aus dem lift
und stürm direkt zur wäscheleine
geht schon der wind
fallen schon ganz große tropfen
sein pyjama schaukelt im regen
“oh, hängst im gewitter!”
ruf ich ganz laut.

2016-05-15
Übersetzt von MW im August 2016

laundry

把他挂在风雨中
杨艳

暴雨将至
我加快
奔跑的速度
上午手洗的
他的
一套睡衣和一条浴巾
还在外面晾着
一下电梯
便直冲露台
已经
刮起了大风
落下了
大颗大颗的雨滴
他的衣服在风雨中飘摇
我脱口喊出:
“啊!老公!”

2016.5.15

 
그는 비바람에 걸려 있다
양염

폭우가 쏟아지기 직전이다
나는 달리는 속도를 가속하였다
오전에 손 빨래를 한
그의 잠옷과 타월 한 장이
아직도 밖에 널어 있다
엘리베이터에서 내리기 바쁘게
발코니에 곧바로 돌진하였다
벌써
바람도 거세게 불었고
큰 빗방울이 떨어지기 시작한다
그의 옷가지들이 비바람에 휘청거리고
나는 엉겁결에 소리를 질렀다
“아! 자기야 ! ”

2016.5.15.

(美) 文超塵 譯

mmexport1470374155344

OMA – 杨艳

12月 22, 2015

Yang Yan

Yang Yan
OMA

Die Oma vom 6. Stock
die ausschaut wie meine
verstorbene Oma
wenn sie hinunter fährt
drückt sie oft den falschen Knopf
kommt dann zu Fuß wieder hinauf
jedesmal wenn die Lifttür aufgeht
und ich sie seh
denk ich
ha, Oma
wieder mal kommst du
von unten herauf.

8. April 2015
Übersetzt von MW im Dezember 2015

Oma

von unten

5 POEMS BY XU LIZHI 许立志诗五首

11月 10, 2014

5 POEMS BY XU LIZHI 许立志诗五首

 

Xu Lizhi
KONFLIKT

sie sagen alle
ich sei ein junge der nicht viel spricht
das will ich gar nicht verleugnen
ob ich spreche oder nicht
mit dieser gesellschaft
bin ich im konflikt

Übersetzt von MW im Nov. 2014

Xu Lizhi
CONFLICT

English translation please click here

许立志《冲突》一首英语翻译在此

冲突

他们都说
我是个话很少的孩子
对此我并不否认
实际上
我说与不说
都会跟这个社会
发生冲突

 

Xu Lizhi
EMIGRATION

I’m emigrating to the moon
you all shouldn’t be jealous
on the surface there’s all sorts of glory
actually I’m having headaches
for example how do I get there
which is the most practical vehicle
is it the bicycle the public bus
is it the ferry is it an air-plane
is it a rocket is it Shenzhou 10
I have no idea
and so I stretch my hand to the sky
to grasp a white cloud
just like Sun Wukong on TV
with a few somersaults I’m on the moon
at the time of my successful landing
I’m even receiving a telegram
with President Xi’s congratulations

Tr. MW, Nov. 2014

 

Xu Lizhi
EMIGRATION

ich emigriere auf den mond
ihr braucht mich nicht beneiden
zwar ist der ruhm grenzenlos
aber in wirklichkeit hab ich kopfweh
vom überlegen wie ich da hinkomm!
was ist das praktischste verkehrsmittel –
ist es das fahrrad oder die straßenbahn
ist es die fähre oder das flugzeug
eine rakete oder die SHENZHOU 10
ich habe ja doch keine wahl
also streck ich die hand in den himmel
pflück mir eine weiße wolke
mach es wie Sun Wukong im TV
ein paar purzelbäume dann bin ich am mond
im augenblick meiner erfolgreichen landung
bekomme ich ein telegramm –
gratulation von Präsident Xi!

2013
Übersetzt von MW im Nov. 2014

 

许立志
移民

我移民月球了
你们谁也不用羡慕我
这事表面看来风光无限
其实让我头疼的问题也有
比如到底坐什么交通工具
到月球比较方便
是自行车还是公交车
是轮船还是飞机
是火箭还是神十
无奈之下
我索性把手伸向天空
采下白云一朵
学电视里的齐天大圣
几个筋斗翻到了月球
成功着陆的那一刻
竟还收到
习总发来的贺电

 

Xu Lizhi
VALUED EXISTENCE

meat should be eaten
there is no other value for its existence
so while I’m eating the meat on my body
bit by bit
I realize
the value of my existence

Tr. MW, Nov. 2014

 

许立志
存在与价值

被吃掉
是肉存在的唯一价值
因此当我一片接一片地
吃掉自己身上的肉时
我实现了
自我存在的价值

 

Xu Lizhi
ELEVATOR

I’m walking into
a standing casket
as the lid slowly closes
I and this world
are separated

Tr. MW, Nov. 2014
许立志
电梯

我走了进去
一副站起来的棺材
随着棺材盖缓缓合上
我与这个世界
从此隔绝

 

Xu Lizhi
MEDITATION

after writing this poem
I’m going to go among the willows to sit in peace
I’ll watch the sky over the mountains, the sunset
let cicadas call over the lake
wash the dust off this world, and a traveller’s heart
Into the dusk I plead forgiveness, tolerance,
a little mercy, sympathy ….

Tr. MW, Nov. 2014

 

许立志
静坐

写完这首诗
我就要到柳树丛中去静坐了
我会望着山上的天空,落日
让蝉鸣和着湖水
清洗尘世上,一个过客的内心
薄暮中我低诉着原谅,包容
宽恕,怜悯……

 

Xu Lizhi
WERT MEINES DASEINS

gegessen werden
fleisch ist für nichts anderes wert
indem ich mich bissen für bissen verspeise
realisiere ich langsam den wert
meines daseins

Übersetzt von MW im Nov. 2014

 

Xu Lizhi
FAHRSTUHL

ich gehe hinein
in einen sarg der aufrecht steht
dann geht der deckel ganz langsam zu
ich und die welt
sind nun getrennt

Übersetzt von MW im Nov. 2014

 

Xu Lizhi
MEDITATION

wenn ich mit diesem gedicht fertig bin
geh ich unter die weiden und setz mich ruhig hin
schau in den himmel, die sonne sinkt hinter den berg
ich lass zikaden zirpen über dem see
wasch mir den staub von der welt,
vom herz eines wanderers,
fleh in den abend hinein um vergebung,
um toleranz, mitgefühl …

Übersetzt von MW im Nov. 2014

 

Photo by NY Times

Photo by NY Times


%d 博主赞过: