Posts Tagged ‘lake’

SO MANY POP UP – 原音

二月 20, 2018

Yuan Yin
SO MANY POP UP ALL OF A SUDDEN

Haven’t been to Yishan Lake for a long while.
Tonight I am taking a stroll with my wife.
She says
so many people pop up all of a sudden.
I say probably very few of them know
This used to be the May Seventh Cadre School
labor camp of Suzhou.
Back then in the Cultural Revolution,
so many people all of a sudden.

5/13/17
Translated by MW, February 2018

Advertisements

QING-MING-TAG AM SEE – 南人

八月 29, 2017


Nan Ren
GRÄBERTAG IM FRÜHLING AM SEE

was du siehst
ist ein schwarm von touristenboten
über dem see

was ich sehe
sind lauter schuhe die treiben

alle die im sommer ertrunken sind
stehen kopf
körper unter wasser
füße in der höh

25.März 2017
Übersetzt von MW im August 2017

청명, 호수 위에서
남인

네가 본 것은
호수 위에 한 척 한 척의 유람선이다

내가 본 것은
호수 위에 한 짝 한 짝의 둥둥 떠다니는 신발이다

여름에 물에 빠져 죽은 모든 생명들이
지금 모두 곤두서 있다
발은 수면에
몸은 호수 밑에

2017.03.25

(韩) 郭美兰 (美) 洪君植

MÜNSTER

七月 27, 2016

CAM01167

MÜNSTER

münster hat mit glauben zu tun.
ich hatte nicht genug glauben
an mich selbst
während unserer lesung.

hatten sie zuviel glauben
im krieg?

im mittelalter
in der sogenannten neuzeit
oder vor siebzig jahren?

münster steckt
im tiefsten frieden
hasen hoppeln
unter der uni
schwäne verlieben sich
in große tretboote
an der großen aa
am großen see

im westfälischen frieden

MW Juli 2016

STRESA 《意大利斯切薩镇》

七月 14, 2016

CAM01161

STRESA

today i wish i was an artist
should have brought paper
maybe a pencil
peaks in the mist
across the lake
boats, one or two
and the islands.
the postcard island and the two real ones
and in the distance
only a sail

then come back to the beach
with the ducks
and the kids.

by the way
this hand- painted postcard
costs twenty euros.

MW July 2016

 

《意大利斯切萨镇》

今天我觉得应该当画家
应该带纸
带只铅笔
雾中山顶
湖泊对面
船一两三
还有岛屿
明信片的和两个真的

遥遥一帆

回到海滩
鸭子
孩子

跟你说
这张手画明信片
只要二十欧元

2017/7

ALLER EN AVION – 坐飛機 (poème et conversation)

十一月 18, 2015

ALLER EN AVION

eau pas comme l‘eau
nuages en formation
ombres des nuages blancs
elles ne bougent pas?
sur l’eau et sur la terre
maintenant c’est seulement
des nuages blancs
c’est un privilege
d’être assis dans un avion
bien que maintenant tout le monde prend l’avion
vous prenez un avion c’est a dire vous avez l’argent
ou bien vous êtes assez importante
aller en avion, c’est très vite
mais dans un avion vous avez du temps
vous pouvez regarder les nuages
regarder un film
faire une conversation ou dormir
et vous pouvez écrire un poème
mais si vous prenez un avion tous les jours
c’est une chose différente
les nuages sont différents?
les ombres sont différents?
peut-être les conversations et les poèmes
seraient différentes.

MW 2015

《坐飞机》

水不像水
白云军队
白云的阴影
好像不走
陆地上也有
白云更密
就只有云
坐飞机为特权
虽然现在很多人坐飞机
坐飞机等于你有足够的钱
或你足够重要
坐飞机快
但飞机上时间多半是你的
可以看白云
可以看电影
可以聊天、睡觉
也可以写诗
当然如果每天坐飞机
就不同。
白云不同吗?
影子不同吗?
至少聊天、写诗
大概不同。

2015.8.4.

Photo by Anat Zecharia

Photo by Anat Zecharia

Dieses Gedicht hab ich vor drei Monaten im August im Flugzeug nach China auf Chinesisch geschrieben. Bei einem Gespräch mit einem Schüler aus China. Er war aus Daqing. Es war eine ganze Klasse, sie kamen aus England zurück. Daqing ist der bekannteste Ort in China, wo es Öl gibt. Im Norden.

Die französische Version habe ich jetzt gerade geschrieben. Die Schweizer Künstlerin Anna Kubelik hat mich inspiriert. Sie hat ein Gedicht gelesen, in dem sie vorkommt. Zufällig, auf meinem Blog. Ein Gedicht von einem Flug von Montreal nach Istanbul, vor einem Jahr, vor über einem Jahr. Ich hatte das Gedicht schon vergessen. Es ist recht experimentell. Ungewöhnlich, sehr ungewöhnlich für mich. Aber zurück zu dem chinesischen Gedicht von diesem August.

Ich war auf dem Weg zum internationalen Poesie-Festival in Qinghai. Am Qinghai-See auf der tibetischen Hochebene und in Xining.

Am ersten Tag des Festivals bekam ich in der Früh einen Anruf im Hotelzimmer. Ob ich einen kleinen Vortrag halten könne? Ich hatte vorher gehört, dass sie kleine Vorträge über Poesie haben wollten. Aber dann hieß es wieder, das sei nicht unbedingt nötig. Gedichte vortragen sei genug. Und Übersetzen, in meinem Fall. Aber dann der Anruf. Was sollte ich vortragen? Keine Ahnung, erst einmal Frühstück. Unten beim Frühstück mit den anderen war natürlich auch keine Zeit, sich etwas zu überlegen. Dann war ich in der großen Konferenzhalle der Provinzhauptstadt Xining, gleich beim Hotel. Weltberühmte Poeten und Fachleute hielten ihre Vorträge. Übersetzt ins Englische und ins Chinesische, gleich dort auf der Bühne.

Ich saß neben einer tschechischen Übersetzerin, Zuzana Li. Wir hatten gute Gespräche davor und danach, auf Englisch mit Brocken aus Tschechisch und Deutsch. Ich versuchte unter der Bank mein chinesisches Gedicht aus dem Flugzeug ins Englische zu übersetzen. Dann wurde ich aufgerufen.

Ich ging nach vorn und erklärte auf Chinesisch und Englisch, ich habe keinen Vortrag über Poesie, nur ein Gedicht.
Dann las ich das Gedicht vor und versuchte, es auch auf Englisch deutlich zu machen.

Es beginnt mit vier Silben. Die erste Zeile besteht aus vier Silben. Die zweite auch. Wasser ist nicht wie Wasser. Das sind schon sechs Silben. Das Wasser ist überhaupt nicht wie Wasser. Eine Armee aus weißen Wolken. Die Schatten der weißen Wolken bewegen sich kaum. Auf dem Wasser und über dem Land.

When white clouds get thick, clouds become everything. It is a privilege to sit on a plane. Although nowadays everyone takes a plane. To sit on a plane means you have money. Or it means you are important.

Planes go very fast. But when you sit on a plane, your time is most often your own.

Hier hab ich eingehakt und erklärt, dass mich dieses Motiv, dass man Zeit hat für sich selbst, obwohl man sehr schnell unterwegs ist, dass mich dieses Motiv an Yi Shas 伊沙 berühmtes Gedicht von der Überquerung des Gelben Flusses erinnert 《车过黄河》.

Yi Sha - Klo

In dem Gedicht überquert er im Zug den Gelben Fluss. Er sollte am Fenster sitzen mit Blick auf den Strom, oder an einer Türe stehen im Korridor, eine Hand an der Mütze, mit dem Blick auf den uralten Strom, mit alten Rechnungen aus der Geschichte. Und wie ein großer Mann aussehen, oder wenigstens wie ein Dichter. Aber er ist am Klo. Er hat schon so lange darauf gewartet. Und jetzt hat er Zeit. Jetzt hat er endlich Zeit für sich selbst. Und wenn er endlich fertig ist, ist der Gelbe Fluss schon weit weg geflossen.

Dieses Motiv, Zeit haben, sich Zeit nehmen können für sich selbst, während man unterwegs ist, das hab ich praktisch zitiert in meinem chinesischen Gedicht. Das hab ich erklärt, und das war mein Vortrag.

Mittwch, 18. November 2015

Photo by Anat Zecharia

Photo by Anat Zecharia

SANDDÜNEN AM QINGHAI-SEE

九月 18, 2015
Photo by Anat Zecharia

Photo by Anat Zecharia

SANDDÜNEN AM QINGHAI-SEE

in ruhe bleiben
sie können in ruhe bleiben
jeden tag können sie
sanddünen bleiben
reisende kommen
reisende spielen
reisende gehen
sanddünen können
in ruhe bleiben

MW August – Sept. 2015

Photo by Anat Zecharia

Photo by Anat Zecharia

《青海湖沙丘》

安静下来
可以安静下来
沙丘它每天
都安静下来
游客们来了
游客能玩
沙丘它可以
安静下来

2015.8.8

Qinghai Lake Festival Homepage

SCHÖN – 美

七月 29, 2015

Berlin LCB

SCHÖN

ein schöner workshop am lcb
das schöne ist des schrecklichen anfang
wann heißt zehntausend der zehntausendsee
klingt wie bergen-belsen
das lcb liegt wunderschön
ein märchenschloss
gruppe 47
pack die badehose
so viele seen in österreich
berlin ist ein grünes idyllisches dorf
ingeborg bachmann hat hier gewohnt
an diesem see in dieser villa
die nachkriegsgruppe hat hier getagt
worauf kommt es an auf die geschichte
auf die gestade die bäume das blau
die wannsee-konferenz
zehntausend kann man als hakenkreuz schreiben
weiß nicht warum es zehntausend heißt
hier war mein vater mit mir im segelboot
sagt tong yali als kleines kind
war sie schon in deutschland
deutschland das de-land das dao-de-dsching
der weg und die tugend
wie viele seen in österreich
irgendwo in den alpen
gruppe 47
aichinger, bachmann, celan
das schöne ist des schrecklichen anfang

MW Juli 2015

Berlin Wannsee

5 POEMS BY XU LIZHI 许立志诗五首

十一月 10, 2014

5 POEMS BY XU LIZHI 许立志诗五首

 

Xu Lizhi
KONFLIKT

sie sagen alle
ich sei ein junge der nicht viel spricht
das will ich gar nicht verleugnen
ob ich spreche oder nicht
mit dieser gesellschaft
bin ich im konflikt

Übersetzt von MW im Nov. 2014

Xu Lizhi
CONFLICT

English translation please click here

许立志《冲突》一首英语翻译在此

冲突

他们都说
我是个话很少的孩子
对此我并不否认
实际上
我说与不说
都会跟这个社会
发生冲突

 

Xu Lizhi
EMIGRATION

I’m emigrating to the moon
you all shouldn’t be jealous
on the surface there’s all sorts of glory
actually I’m having headaches
for example how do I get there
which is the most practical vehicle
is it the bicycle the public bus
is it the ferry is it an air-plane
is it a rocket is it Shenzhou 10
I have no idea
and so I stretch my hand to the sky
to grasp a white cloud
just like Sun Wukong on TV
with a few somersaults I’m on the moon
at the time of my successful landing
I’m even receiving a telegram
with President Xi’s congratulations

Tr. MW, Nov. 2014

 

Xu Lizhi
EMIGRATION

ich emigriere auf den mond
ihr braucht mich nicht beneiden
zwar ist der ruhm grenzenlos
aber in wirklichkeit hab ich kopfweh
vom überlegen wie ich da hinkomm!
was ist das praktischste verkehrsmittel –
ist es das fahrrad oder die straßenbahn
ist es die fähre oder das flugzeug
eine rakete oder die SHENZHOU 10
ich habe ja doch keine wahl
also streck ich die hand in den himmel
pflück mir eine weiße wolke
mach es wie Sun Wukong im TV
ein paar purzelbäume dann bin ich am mond
im augenblick meiner erfolgreichen landung
bekomme ich ein telegramm –
gratulation von Präsident Xi!

2013
Übersetzt von MW im Nov. 2014

 

许立志
移民

我移民月球了
你们谁也不用羡慕我
这事表面看来风光无限
其实让我头疼的问题也有
比如到底坐什么交通工具
到月球比较方便
是自行车还是公交车
是轮船还是飞机
是火箭还是神十
无奈之下
我索性把手伸向天空
采下白云一朵
学电视里的齐天大圣
几个筋斗翻到了月球
成功着陆的那一刻
竟还收到
习总发来的贺电

 

Xu Lizhi
VALUED EXISTENCE

meat should be eaten
there is no other value for its existence
so while I’m eating the meat on my body
bit by bit
I realize
the value of my existence

Tr. MW, Nov. 2014

 

许立志
存在与价值

被吃掉
是肉存在的唯一价值
因此当我一片接一片地
吃掉自己身上的肉时
我实现了
自我存在的价值

 

Xu Lizhi
ELEVATOR

I’m walking into
a standing casket
as the lid slowly closes
I and this world
are separated

Tr. MW, Nov. 2014
许立志
电梯

我走了进去
一副站起来的棺材
随着棺材盖缓缓合上
我与这个世界
从此隔绝

 

Xu Lizhi
MEDITATION

after writing this poem
I’m going to go among the willows to sit in peace
I’ll watch the sky over the mountains, the sunset
let cicadas call over the lake
wash the dust off this world, and a traveller’s heart
Into the dusk I plead forgiveness, tolerance,
a little mercy, sympathy ….

Tr. MW, Nov. 2014

 

许立志
静坐

写完这首诗
我就要到柳树丛中去静坐了
我会望着山上的天空,落日
让蝉鸣和着湖水
清洗尘世上,一个过客的内心
薄暮中我低诉着原谅,包容
宽恕,怜悯……

 

Xu Lizhi
WERT MEINES DASEINS

gegessen werden
fleisch ist für nichts anderes wert
indem ich mich bissen für bissen verspeise
realisiere ich langsam den wert
meines daseins

Übersetzt von MW im Nov. 2014

 

Xu Lizhi
FAHRSTUHL

ich gehe hinein
in einen sarg der aufrecht steht
dann geht der deckel ganz langsam zu
ich und die welt
sind nun getrennt

Übersetzt von MW im Nov. 2014

 

Xu Lizhi
MEDITATION

wenn ich mit diesem gedicht fertig bin
geh ich unter die weiden und setz mich ruhig hin
schau in den himmel, die sonne sinkt hinter den berg
ich lass zikaden zirpen über dem see
wasch mir den staub von der welt,
vom herz eines wanderers,
fleh in den abend hinein um vergebung,
um toleranz, mitgefühl …

Übersetzt von MW im Nov. 2014

 

Photo by NY Times

Photo by NY Times


%d 博主赞过: