Archive for the ‘April 2013’ Category

FEAR

五月 2, 2013
Painting by Sara Bernal (untitled, mixed media, 2013)

Painting by Sara Bernal (untitled, mixed media, 2013)

ANGST AND FEAR
– for Ernst Jandl

FEAR

fear. fear.
fear is. fear.
fear is a. fear.
fear is a bad. fear.
fear is a bad advisor. fear.
fear is a bad advisor, you. fear.
fear is a bad advisor, you lock. fear.
fear is a bad advisor, you lock yourself. fear.
fear is a bad advisor, you lock yourself in. fear.
fear is a bad advisor, you lock yourself in a. fear.
fear is a bad advisor, you lock yourself in a cage. fear.
fear is a bad advisor, you lock yourself in a cage and. fear.
fear is a bad advisor, you lock yourself in a cage and cannot. fear.
fear is a bad advisor, you lock yourself in a cage and cannot even. fear.
fear is a bad advisor, you lock yourself in a cage and cannot even pee. fear.
fear. fear.
fear is. fear.
fear is a. fear.
fear is a bad. fear.
fear is a bad advisor. fear.
fear is a bad advisor in. fear.
fear is a bad advisor in a. fear.
fear is a bad advisor in a tight. fear.
fear is a bad advisor in a tight dress in. fear.
fear is a bad advisor in a tight dress in a. fear.
fear is a bad advisor in a tight dress in a tight. fear.
fear is a bad advisor in a tight dress in a tight cage. fear.
fear is a bad advisor in a tight dress in a tight cage and. fear.
fear is a bad advisor in a tight dress in a tight cage and cannot. fear.
fear is a bad advisor in a tight dress in a tight cage and cannot even. fear.
fear is a bad advisor in a tight dress in a tight cage and cannot even pee. fear.

MW    April 2013

fearANGST

angst. angst.
angst ist. angst.
angst ist ein. angst.
angst ist ein schlechter. angst.
angst ist ein schlechter rat. angst.
angst ist ein schlechter ratgeber. angst.
angst ist ein schlechter ratgeber, du. angst.
angst ist ein schlechter ratgeber, du sperrst. angst.
angst ist ein schlechter ratgeber, du sperrst dich. angst.
angst ist ein schlechter ratgeber, du sperrst dich in. angst.
angst ist ein schlechter ratgeber, du sperrst dich in einen. angst.
angst ist ein schlechter ratgeber, du sperrst dich in einen engen. angst.
angst ist ein schlechter ratgeber, du sperrst dich in einen engen käfig. angst.
angst ist ein schlechter ratgeber, du sperrst dich in einen engen käfig ein. angst.
angst ist ein schlechter ratgeber, du sperrst dich in einen engen käfig ein und. angst.
angst ist ein schlechter ratgeber, du sperrst dich in einen engen käfig ein und kannst. angst.
angst ist ein schlechter ratgeber, du sperrst dich in einen engen käfig ein und kannst nicht. angst.
angst ist ein schlechter ratgeber, du sperrst dich in einen engen käfig ein und kannst nicht einmal. angst.
angst ist ein schlechter ratgeber, du sperrst dich in einen engen käfig ein und kannst nicht einmal pinkeln. angst.

MW    April 2013

angst2ANGST
angst. angst.
angst ist. angst.
angst ist eine. angst.
angst ist eine schlechte. angst.
angst ist eine schlechte ratgeberin. angst.
angst ist eine schlechte ratgeberin in. angst.
angst ist eine schlechte ratgeberin in einem. angst.
angst ist eine schlechte ratgeberin in einem engen. angst.
angst ist eine schlechte ratgeberin in einem engen kleid in. angst.
angst ist eine schlechte ratgeberin in einem engen kleid in einem. angst.
angst ist eine schlechte ratgeberin in einem engen kleid in einem engen. angst.
angst ist eine schlechte ratgeberin in einem engen kleid in einem engen käfig. angst.
angst ist eine schlechte ratgeberin in einem engen kleid in einem engen käfig und. angst.
angst ist eine schlechte ratgeberin in einem engen kleid in einem engen käfig und kann. angst.
angst ist eine schlechte ratgeberin in einem engen kleid in einem engen käfig und kann nicht. angst.
angst ist eine schlechte ratgeberin in einem engen kleid in einem engen käfig und kann nicht einmal. angst.
angst ist eine schlechte ratgeberin in einem engen kleid in einem engen käfig und kann nicht einmal pinkeln. angst.

MW    April 2013

angst1

Different versions (click here)

tomb

Advertisements

打油詩

五月 2, 2013

LICHTBLAU
– für die taz, Xu Pei und Harry Heine

gut und böse, deutsch und china,
wenn es doch so einfach wär.
manchmal ist es wirklich einfach.
light is china. deutsch ist schwer.

dissonanz ist gut und wichtig,
harmonie ist selten echt.
deshalb ist das allermeiste,
was kubin sagt, falsch und schlecht.

denn er sagt ja stets dasselbe,
wenn man in die zeitung schaut.
in der forschung ist es anders.
was sich in der forschung staut,

was in vielen tausend jahren
dissonant war oder schön
ist halt nicht sehr kompatibel,
sieht man in die medien.

wer ist harmoniebedürftig,
wer ist forscher, dissident,
wer ist dichter, wer ist denker,
wer ist stiller, und wer rennt,

wer ist renitent und fuchtelt,
drängt sich stets ins rampenlicht,
ob in china oder deutschland,
wer ist prächtig, wer ein wicht?

gut und böse, deutsch und china,
wenn es doch so einfach wär.
manchmal ist es wirklich einfach.
blue is china. deutsch ist schwer.

廖亦武本來不想流亡。在中國沒工夫學德語,現在也許都沒工夫。寫作、關心李必豐、當大國敵人很費心。
Die Faszination der Wirtschaft, des Exotischen, der Kunst, der Literatur, der Wanderarbeiterinnen, der Bürger- und Menschenrechte. Die Faszination China/ Lenovo als Big Blue Chip/ Ai Weiwei/ Liu Xiaobo/ Liao Yiwu. Gao Xingjian, Liu Xiaobo, Mo Yan (und Liao Yiwu). Exil und Sprache, Dokumentation und Fiktion, Sprache(n) der unteren Schichten, der Kader, der SchriftstellerInnen drinnen und draußen. Ein mediensüchtiger Professor, der die Sinologie in die Klatschspalte der Nachrichten zerrt. Ein großer Forscher, Vermittler und eifriger Übersetzer als aufdringliche, absurd-komische Fußnote. Schweden und Norwegen sind für die heutige chinesische Literatur viel, viel wichtiger als Deutschland. Als Österreicher stört mich das naturgemäß ganz und gar nicht. Obwohl Deutschland durch die Popularität von Ai Weiwei und Liao Yiwu, in letzter Zeit wegen der Präsenz von und wegen des Preises für Liao Yiwu doch auch nicht unwichtig dasteht. Österreich und die Schweiz kommen sowieso nicht vor. Die Schriftstellerin Yu Luojin 遇罗锦 hat eine Zeitlang in Wien gewohnt, die Dichterin Shu Ting 舒婷 hat in Wien meine Frau und mich miteinander bekannt gemacht. Sheng Xue 盛雪 ist in Kanada. Und Hofmannsthal liegt in Wien begraben. Idol mancher, auch eines bekannten Sinologen. Großer Dichter, vor und im ersten Weltkrieg und nachher agitatatorisch zwischen Österreich und Deutschland gespalten. Von Stefan Zweig gepriesen, der Avantgarde hasste und faschistische Marschgruppen erst einmal faszinierend diszipliniert und schneidig fand, bevor er draufkam, wofür und wogegen sie waren. Avantgarde, Futurismus, Faschismus, Formalismus, Shklovski und Trotzki, Suprematismus, Stalinismus, Surrealismus, Pop-Art, Maoismus. Trakl, Rilke, Bei Dao, Ingeborg Bachmann, Paul Celan, Ernst Jandl, Erich Fried, Mira Lobe, Christine Nöstlinger, Elfriede Gerstl, Rosa Pock, Friederike Mayröcker, Marlen Haushofer, Christine Lavant, Hilde Spiel, Elfriede Jelinek, Robert Schindel, Maja Haderlap, Esther Dischereit, Josef Winkler. Lichtungen. Lichtblau.

YI SHA: Mount Luofu

四月 23, 2013

IMGP1683

Yi Sha
MOUNT LUOFU

god’s not in his temple.

god sits in the tourist cable car.
little girl blowing soap bubbles.
god sailing up to the peaks.
gold-rimmed bubble, little sun.

god’s in the shop halfway up.
rat’s brood in alcohol.
open the lid after a year –
kills with one bite. immortal snake.

dealers in demons. godless at heart.

(2012)

Tr. MW, April 2013

More from Yi Sha

Yi Sha in German

《罗浮山》

神不在庙里

神是坐在观光缆车上

吹肥皂泡的小女孩

神是飞向层峦叠嶂

小太阳般镶金边的泡泡

神是半山坡的小店里

泡在药酒里的老鼠崽

是泡了一年后揭开瓶盖

一口把人咬死的不死蛇精

装神弄鬼的人心中没有神

(2012)

Sichuan earthquake (Not again!)

四月 23, 2013

earthquake-rilkeR. M. Rilke

ERNSTE STUNDE

Wer jetzt weint irgendwo in der Welt,
ohne Grund weint in der Welt,
weint über mich.

Wer jetzt lacht irgendwo in der Nacht,
ohne Grund lacht in der Nacht,
lacht mich aus.

Wer jetzt geht irgendwo in der Welt,
ohne Grund geht in der Welt,
geht zu mir.

Wer jetzt stirbt irgendwo in der Welt,
ohne Grund stirbt in der Welt:
sieht mich an.

Aus: Das Buch der Bilder

INTERVIEW WITH A MADMAN: XING MIE 星灭三首

四月 23, 2013

Xing Mie (born 1975)
LYRIC POETRY

dog-fucking corn
dog-fucking football
dog-fucking weather
dog-fucking earthquake
dog-fuck society
dog-fuck bosses
dog-fuck reporters
dog-fucking kids
…………
we Sichuan people
open our traps
cursing at dogs
I have a little dog at home
too small to climb stairs
he’s not amused
one fine spring morning
barks up the day
lyric poetry
“barking in heat, dog-fucking creep!”
hardworking father wanting to sleep
I’m almost ready to add a few words
but what makes us bark?
not our dogs

2013-4-20
Tr. MW, April 2013

INTERVIEW WITH A MADMAN

That time at our paper,
Went to an interview.
Went on like this:
“Who are you?”
“Who are you?”
“Why did you kill him?”
“Why did you kill him?”
“Why are you here?”
“Why are you here?”
Went on forever.
Didn’t know what to do.
Suddenly his idiot laugh
Made me embarrassed.
“Number 13!”
“Present!”
“Take your medicine!”
“Yes!”
Doctor and patient
Curt, loud and clear
Immaculate white
All over the room
When I was leaving
He asked very friendly:
“What is your number?”
This is the question
I have kept asking
Myself for years.

2012-12-14
Tr. MW, April 2013

COCKS

if you don’t sing
you are a cock

skulls in the night gnashing their teeth
make your hair stand up on end

in your pupils, from the shadows
feathers hatching, wings unfurling

birdcalls drift above the city
rage against the gloomy forest

birdheads! crazed and cocky kids
twilight subjects, heaven’s rebels

2012-7-15
Tr. MW, April 2013

More from Xing Mie

Xing Mie (geb. 1975)

VOGELMENSCHEN

wer nicht singt
hat einen vogel

knirscht ein schädel in der nacht mit den zähnen
stehen dir heimlich die haare zu berge

aus den schatten in den pupillen
schlüpfen federn, werden flügel

vogelrufe treiben am himmel
gegen die trübe ragenden häuser

vogelmenschen! bunte schwänze
dunkle kinder, rebellen am himmel

2012-07-15

Übersetzt von MW, März 2013

Chinese originals

More from Xing Mie

ostermontag

四月 1, 2013

ostermontag

ostermontag ist schön.
man kann die autos zählen
man geht nach emmaus
klingt gar nicht hebräisch.
die meisten sind weg.
ich mein’ nicht die hebräer.
es gibt wirklich nicht viele.
da gibt es den schönberg.
das zentrum dort oben.
ostermontag ist schön.
am schwarzenbergplatz
den stalin umrunden
per roller, zu fuß.
der brunnen geht wieder.
und jemand spielt auf.
das kino spielt das paradies.
das kino kommt weg.
wir geh’n eh viel zu selten.
paradies hat drei teile.
sie heißen glaube, liebe, hoffnung.
ostermontag ist schön.

MW 1. April 2013


%d 博主赞过: