Posts Tagged ‘Jiang Caiyun’

MUTE – 蒋彩云 – stumm

九月 6, 2018

Jiang Caiyun
MUTE

Ten years ago
everyone in this town
was up in the hills picking manganese ore
If you had a hill
you were a mine boss
If you had no hill
you were a mine worker
Big trucks on county roads
coming and going
A beautiful woman arrived from afar
and married into a mine
Her child
was called Manganese Mountain
Manganese Mountain grew day by day
but in a few years
the mountains were empty
The government put up yellow bands
sealed off the hills to cultivate trees
Manganese Mountain grew day by day
When his beautiful mother left
he hadn’t started to speak

Translated by MW, Sept. 2018

 

Jiang Caiyun
STUMM

Vor zehn Jahren
haben alle im Ort
auf den Hügeln Manganerz geklaubt.
Wer einen Berg hat
ist ein Manganboss.
Leute ohne Berg
sind die Bergleute.
Große Lastwagen auf den Landstraßen
die ganze Zeit.
Eine schöne Frau aus der Ferne
heiratet in unsere Berge
bekommt ein Kind
mit dem Namen Manganberg.
Manganberg wird jeden Tag größer.
Ein paar Jahre später
sind die Berge leergegraben.
Die Behörde spannt ein gelbes Band
dass der Wald sich erholt.
Manganberg wird jeden Tag größer
bis seine schöne Mama weggeht
kann er noch nicht sprechen.

Übersetzt von MW im September 2018

 

伊沙主持 | 新世纪诗典8一周联展(2018.9.2——9.8)

 

 

 

Advertisements

LAMP – 蒋彩云 – LAMPE

十二月 14, 2015

Jiang Caiyun

Jiang Caiyun
LAMP

I want a lamp.
No incandescent lamp;
no energy-saving lamp;
no neon lamp;
no path light either,
but what I saw
at my grandmother’s place when I was small:
a barn lantern.
In a dream
I  pick it up from a trash heap.
Like my grandmother,
I am lighting the lamp.

Tr. MW, December 2015

Jiang Caiyun
LAMPE

ich möchte eine lampe
keine glühlampe
keine energiesparlampe
keine neonlampe
keine lampe draußen
sondern was ich als kind
im alten haus von meiner oma gesehen hab
eine petroleumlampe
in meinem traum
heb ich sie auf aus dem abfall
und wie meine oma
zünd ich sie an

Übersetzt von MW im Dezember 2015

Lampe


%d 博主赞过: