Archive for the ‘November 2017’ Category

THE PEOPLE – Yi Sha 伊沙 – DAS VOLK

一月 2, 2018

Yi Sha
THE PEOPLE

Have you never seen the people?
Then please come at night
to Xi’an, Xijing Hospital.
Second building, inpatient department;
second storey before the small store,
on the cold floor
tightly packed,
the people sleep.
They come from all over the country
to bring their relatives
to the best hospital in the northwest.
You wait seven days for a bed,
seven days more for an operation,
a third seven days till you’re discharged.
Some cannot wait to be discharged.
They use up all the family owns,
all they have in their heart
to bring their loved ones to heaven’s door.

Translated by Martin Winter, Dec. 31st, 2017

 

Yi Sha
DAS VOLK

Hast du noch nie das Volk gesehen,
dann komm in der Nacht
nach Xi’an zum Xijing-Spital,
Stationsgebäude 2,
1. Stock. Vor dem kleinen Laden,
auf dem eiskalten Boden,
da schläft das Volk
dicht an dicht.
Sie kommen von überall im ganzen Land
um ihre kranken Angehörigen
in das beste Spital im Nordwesten zu bringen.
7 Tage Wartezeit auf ein Bett,
noch 7 Tage bis zur Operation,
dann 7 Tage bis zur Entlassung.
Manche können nicht so lange warten.
Sie verbrauchen ihr ganzes Vermögen
und all ihre Kraft.
Hier bringen sie
ihre Lieben zur Himmelstür.

November 2017
Übersetzt von MW im Dezember 2017

Advertisements

IM FUTIAN-TEMPEL GEBOREN – 蒋雪峰

十一月 29, 2017

Jiang Xuefeng
IM FUTIAN-TEMPEL GEBOREN

Ich bin im Futian-Tempel geboren.
Das heißt nicht, dass ich von Geburt an
ein Mönch war.
Der Futian-Tempel ist am Futian-Deich,
ein Tempel aus der Song-Dynastie.
1965, in meinem Geburtsjahr,
hat man die Mönche hinausgetrieben.
Wer nirgendwo hinkonnte und noch zurückkam,
konnte höchstens für Schüler die Glocke läuten,
nicht die Klapper schlagen, den hölzernen Fisch.
Der Futian-Tempel wurde die Futian-Volksschule,
mit meiner Mutter als Direktorin.
Die große Buddha-Halle war ein Klassenzimmer,
was ringsum zum Kloster gehörte,
dort wurde Korn angebaut für die Schule.
Am Kindertag, dem 1. Juni,
für jeden zwei Dampfbrötchen aus dunklem Schrot.
Ich wurde im Schlafsaal geboren,
gleich rechts wenn man in den Tempel hineinkommt,
abgetrennt aus dem Fastengebäude.
Ich weiß noch, vorm Fenster waren Gemüsebeete.
Saubohnen, Gurken, Auberginen,
alle noch nicht so gut geraten wie ich.
Vorletztes Jahr war ich wieder dort,
ein alter Mann hat mich gerufen, wie damals als Kind.
Ein Herr Lei, damals der Dorfparteisekretär.
Er hat den tausendjährigen Osmanthusbaum zerstückelt.
Seine Tochter hat Pestizide genommen,
seine Frau ist verrückt.
Er ist jetzt Laienbruder.

Ich bin im Futian-Tempel geboren
und der einzige Mensch auf der Welt,
der für ihn ein Gedicht schreibt.
Aber bis jetzt hab ichs auch nicht geschafft,
den Osmanthusbaum wieder lebendig zu schreiben.

Übersetzt von MW im November 2017

WISH – 李柳羊 – WUNSCH

十一月 29, 2017

Li Liuyang
WISH

let’s find a new earth to call home
a place with no funerals
we lie down like the grass
and rise up like the moon

Translated by MW in December 2017

 

Li Liuyang
WUNSCH

suchen wir uns einen anderen erdball
dort gibt es überhaupt kein begräbnis
wir legen uns hin wie das gras
und gehen auf wie der mond

Übersetzt von MW im November 2017

 

愿望
李柳羊

找一个新的地球住下吧
那个地方不举行葬礼
我们像草一样躺下
又像月亮一样升起

 

 

소원
이류양

새로운 지구를 찾아 자리를 잡자
그 곳에선 장례를 치르지 않는다
우리는 풀처럼 눕고
달처럼 떠오른다

(韩) 郭美兰 (美) 洪君植

LIGHT MUSIC

十一月 24, 2017

LIGHT MUSIC

there is a beautiful light on my balcony,
orange somehow like rotten leaves,
halloween faces slowly crumbling,
no longer faces except when you know
it is a foggy day but life is beautiful,
people outside are blessedly few.
sometimes you’re not sure if they’re male or female,
farther away, they’re just a figure.
sometimes there are lights from faraway cars,
most often there’s nothing.
we live behind the new railway station,
south of the center, bricklayer’s district.
south railway station, south or southeast,
freight cars repairs, probably rabbits,
rabbits remain beyond the park
where they’re still building.
all this space belonged to the railways,
a railway man still heads the country,
socialist party, born in this district.
a railway manager,
good thirty years now
they wanted managers leading the socialists,
managers living in union housing
in the first district.
still people vote for them,
there is a big gruesome alternative,
helped by the socialists
through advertising
in the free newspapers.
railway man realised that
thirty years late at least.
there is a beautiful light on my balcony,
orange wildflowers and rotten stuff,
beautiful things come out next year.

MW November 2017

 

YI SHA 伊沙: 車過黃河 2 ÜBERQUERUNG DES GELBEN FLUSSES 2

LESUNG AM 1. DEZEMBER

MIT JULIANE ADLER UND MARTIN WINTER

Sovieso-Saal, Hackergasse 4, 1100 Wien

Freitag, 1. Dezember, 19:30

Eintritt frei!

+

plus

PRÄSENTATION DER NEUEN “LEUCHTSPUR”: Neue Chinesische Literatur

路灯 2017:日常生活

Kurzgeschichten und Gedichte von

Jia Pingwa 贾平凹
Qiu Huadong 邱华栋
Shao Li 邵丽
Yao E’mei 姚鄂梅
Zhang Chu 张楚
Ai Ma 艾玛
Yu Yishuang 于一爽

Xi Wa 西娃
Tang Guo 唐果
Jun Er 君儿

Leuchtspur 2017
Alltagsleben
Neue chinesische Literatur

Sovieso-Saal, Hackergasse 4, 1100 Wien

Freitag, 1. Dezember, 19:30

Eintritt frei!

KLEINER KLAPPSTUHL – 伊沙 Yi Sha

十一月 17, 2017

Yi Sha
KLEINER KLAPPSTUHL

nach der operation von meinem vater
schenk ich den klappstuhl zum warten
vor dem operationssaal
einem fremden stehenden angehörigen
so kommt es im Xijing-Spital in der nacht
auf den langen leeren gängen
zu einer verfolgungsjagd
ich renn mit dem rollbett von meinem vater
der fremde hinter mir
rennt mit zehn yuan in der hand
lieber fremder
lass mich ziehen
was ich irgendwem geben kann
in dieser stunde
ist halt nichts anders

November 2017
Übersetzt von MW im November 2017

 

《小马扎》

父亲的手术做完后
我把在手术室外
坐等的小马扎
送给了一个陌生人
站着等待的病人家属
于是在夜晚的西京医院
长长而空旷的走廊上
出现了雷人的一幕
我推着父亲的床跑
一个陌生人
在后面追我
手中高举着十块钱纸币
陌生人
快别追了
你就成全我吧
我能够给予别人的
也就是一只小马扎

2017/11

 

Yi Sha
TRAUM 1185

ich bin ein pferd
ein pferd das gern flieht
leute sagen sie fürchten
wenn ich wieder flieh
werd ich verrückt
aber ich glaub
flieh ich nicht
werd ich sterben
also muss ich weg

November 2017
Übersetzt von MW im November 2017

 

《梦(1185)》

我是一匹马
一匹爱逃跑的马
人们恐吓我说
如果再逃跑
我就会疯狂
我反倒认为
如果不逃跑
我就会死亡
所以还得跑

2017/11

YI SHA 伊沙: 車過黃河 2 ÜBERQUERUNG DES GELBEN FLUSSES 2

LESUNG AM 1. DEZEMBER

MIT JULIANE ADLER UND MARTIN WINTER

Sovieso-Saal, Hackergasse 4, 1100 Wien

Freitag, 1. Dezember, 19:30

Eintritt frei!

 

T SAYS

十一月 13, 2017

Photo by David Howard

T SAYS

t says I don’t understand what t says he says no, no, no you’re wrong. when he was a t, everything was t. everything was t. he says even though you know what you know he knows he is ready to t, couse you’re making him t like he’s never been teed.

rump says I don’t understand what rump says he says no, no, no you’re wrong. when he was a rump, everything was rump. everything was rump. he says even though you know what you know he knows he is ready to rump, cause you’re making him rump like he’s never been rumped.

rump says he knows what it’s like to be rump. he knows what it is to be rump.
rump says who put all those rumps in your rump? rumps that make you rump like he rumps. and he’s making you rump like you’ve never been rumped.

MW November 2017

LEUCHTSPUR 3:NEUE CHINESISCHE LITERATUR

十一月 12, 2017

Leuchtspur 2017
Alltagsleben
Neue chinesische Literatur

路灯 2017:日常生活

Kurzgeschichten und Gedichte von

Jia Pingwa 贾平凹
Qiu Huadong 邱华栋
Shao Li 邵丽
Yao E’mei 姚鄂梅
Zhang Chu 张楚
Ai Ma 艾玛
Yu Yishuang 于一爽

Xi Wa 西娃
Tang Guo 唐果
Jun Er 君儿

Leuchtspur 2017
Alltagsleben

Neue chinesische Literatur.
Foreign Languages Press, Peking 2017.

Lieferbar
€ 15,00
Bestellen

18,5 x 26 cm, Broschur
200 Seiten
ISBN 978-7-119-11058-5

 

 

 

500 (2)

十一月 11, 2017

500 (2)

5oo jahre glauben
500 jahre reformation
sieben jahre gar nichts mehr glauben
jedenfalls in österreich
jedenfalls an österreich
außer im widerstand
im kz
im himmel
also 493
oder was

aber
evangelisch
ist so minderheit in österreich
dass man/frau/kind
sowieso gedenkt
oder nicht

MW November 2017

ZU KURZ: ISLAMISCHE WERTE

十一月 9, 2017

Photo by Helmut Forster

zu kurz: islamische werte

kurz schreibt islamische werte
in eine studie
jemand schreibt für kurz
islamische werte
in eine studie
„Respekt, Gelassenheit, Individualität,
Hygiene, zufriedene Kinder, Pünktlichkeit,
Liebe, Wärme und Geborgenheit,
Selbständigkeit, Transparenz bei den Regeln“
hab ich das ungenau zitiert?
am ende stand
“islamische werte”
in einer studie
gegen islamische kindergärten
in wien
oder nicht?
kurz
sie haben gewonnen

MW November 2017

CHANGE

十一月 4, 2017

Photo by Helmut Forster

CHANGE

i think it would be good if you could
change your country more often
learn hungarian
maybe teach english german chinese
current chinese poetry anything useful
not because you really have to
but in a kind of rotating fashion
then it would also be very good
to be young again
but that happens in dreams
and i’ve had a good life
to change your gender
just for a while
would be interesting too
anyway
a different country
for almost anyone once in a while
not just traveling
would be great
for world peace

so how many things
did genghis khan change
asks my wife

MW November 2017


%d 博主赞过: