Posts Tagged ‘youth’

JUNGE DAME – 馬非

三月 26, 2017

Ma Fei
JUNGE DAME

eine junge dame
macht “ts ts ts”
vor einem alten
familienfoto
an der wand
“was haben die nur gegessen
dass sie alle so schlank waren?”

sie hat auf die jahreszahl nicht geachtet
1960
aber es hätte auch nichts genützt
sie hat in der schule
nicht davon gelernt

2017
Übersetzt von MW im März 2017

 

《姑娘》

一个姑娘在
墙壁上挂着的
一幅祖辈的
全家福照片前
啧啧称奇
充满向往
“他们都是咋吃的
一个比一个苗条”

她没有注意到
照片拍摄的时间
是1960年
即便注意到了
也是白搭
她学习不咋地

(2017)

 

 

Ma Fei
NICHT VERSTANDEN

ein spion
eliminiert einen spion
als der erste spion
von einem dritten eliminiert wird
in der todesstunde
das erstaunen auf seinem gesicht
das hab ich nicht verstanden

2017
Übersetzt von MW im März 2017

 

《不理解》

一个特务
干掉了另一个特务
当这个特务
被第三个特务干掉
在临死的一刻
脸上露出不解的表情
是我所不理解的

(2017)

 

Ma Fei
IM TRAUM

ich besteige eine frau
an die ich in wirklichkeit
überhaupt nicht gedacht hab
ich weiß was nachher passiert
alle möglichen folgen
das hat sich im traum nicht geändert
in schweiß gebadet
steig ich von ihr herunter
und sie verlangt schon von mir
ich soll zwei leute entlassen
ich spür gleich noch mehr schweiß
gottseidank sind die zwei mädchen
in einem anderen büro
es liegt nicht an mir

2017
Übersetzt von MW im März 2017

 

《虚惊一场》

我上了一个
在现实生活中
从来没想上的女人
我深知一旦上了
将后患无穷
麻烦不断
果不其然
在梦里也没改变
我刚大汗淋漓地
从她身上下来
她就要求我
开除两个人
令我又出一身汗
还好这兩个姑娘
是另一个单位的
我管不着

(2017)

 

Ma Fei
《DIE ZEIT VON SEX ALS AVANTGARDE IST NOCH LANG NICHT VORBEI》

sie ist offenbar ganz erregt
zeigt mit dem finger
auf mein buch
eine seite
und blättert rasch weiter
und zeigt mit zitterndem finger
“wie kannst du in einem gedicht
ein solches wort gebrauchen”
“ich brauch es schon über zwanzig jahre”
sag ich ihr ehrlich

das wort das sie aufregt ist
“schwanz”

(2017)

 

《写性就先锋的时代远未终结》

她显然很愤怒
指着我的诗集
其中一页
又快速地翻到另一页
手指哆哆嗦嗦
“你怎么能在诗里
用这样的脏词”
“我用二十多年了”
我老实承认

她说的那个词是
“鸡巴”

(2007)

KLAGE – 怎麼說

一月 28, 2017

img_20170105_084210

怎麼說

怎麼說, 怎麼說
有朋友死了
其他的很好
奥地利真的
其他很好
極右風頭
暫時感覺不到
我們幾個人而已
有朋友死了
有妈妈死了
有妻子死了
有孩子死了
任何地區国家人群都有
怎麼說, 怎麼說
其實也不是幾個人而已
英語老師, 拉丁語老師
一共有幾百個學生
五十嵗, 几乎三十年經驗
几千個學生吧。
告别典禮通訊
也就是死訊
有她一首詩
1990年寫的
“眨眼裏感到
薄薄的霜
失去、恐惧ͺ 无限地痛
在維也納 Burgring
電車站。
你將繼續存在嗎?
你還為我活着?”

2017/1

 

她去了

他们嘻嘻哈哈
他们嘻嘻哈哈
他们嘻嘻哈哈
他们嘻嘻哈哈
他们都不知道
不是他们的错

2017/1

 

KLAGE

so eine große
so eine schöne
so eine großzügige Frau
so eine große Lehrerin
so viel Geduld
so viel Liebe
so offen
für Neues
so ernsthaft
so warm
so eine große
so eine gute
so ein großer Mensch
sie sieht so jugendlich aus

MW Januar 2017

 

 

SCHÖNE TIERE

tiere sind wir, schön wie die tiere
bäume sind wir, schön wie das licht
hänge sind wir, stark wie der wind
tiere sind wir, froh wie die tiere
tiere sind wir, erbärmliche tiere

MW Januar 2017

 

漂亮动物

我们是动物,漂亮的动物
我们是树,漂亮的光
我们是山丘,風一样强壮
我们是动物,快乐的动物
我们是動物,可憐的動物

2017/1

IMPOTENTE MEMOIREN – 伊沙 Yi Sha

九月 20, 2016

hochebene

Yi Sha
ERINNERUNG EINES IMPOTENTEN

ihre gewohnheit bei der begattung
hat mich weich gemacht
ihre gewohnheit bei der begattung
war einzigartig
die femme fatale
ich hab ihr gesicht nicht gesehen
ihre kleidung hing wirr von den stühlen
sie hat beim orgasmus geschrien
sie hat den namen des führers gerufen
es hat so lustvoll geklungen
der schrille schrei
hat mich weich gemacht
ich bin kein jude
aber weich von der menschheit

1992
Übersetzt von MW im Sept. 2016

 

《阳痿患者的回忆》

 

她在交媾中的习惯
造成了我的软
她在交媾中的习惯
石破惊天
这要命的女人
我未能看清她的脸
凌乱的衣衫搭在椅背上
她在高潮中的一声喊
喊着元首的名字
显得异常快感
这尖锐的一喊
造成了我的软
我不是犹太人
但有着人类的软

(1992)

yi_sha_erinnerung_eines_impotenten

 

Yi Sha 《强奸犯小C》
VERGEWALTIGER C

in einem jahr zum dritten mal im gefängnis
zu besuch beim vergewaltiger c
der junge c.: mein freund in der kindheit
auf seinem gewand steht 007
spiegelglatte glatze
wie ein junger mönch gleich nach der weihe
c, willst du rauchen?
hinter dir sticht die sonne
ich seh keine narbe auf deinem gesicht
nur die spiegelnde glatze
aber du sagst: sie hat es genossen
c, willst du rauchen?
ich seh keinen ausschlag auf deinem gesicht
nur dein blick wirkt gefährlich
aber du sagst: sie hat es genossen
aber wieso hat sie’s erzählt beim gesetz
wieso hat das gesetz dich verdroschen
das ist ein gefängnis des staates
vergewaltigung und gesetz
wir wollen beide nicht davon sprechen
c, willst du rauchen?

1992
Übersetzt von MW im Sept. 2016

 

 

 

《强奸犯小C》

 

这是一年中我第三次探监
去探视一名强奸犯
小C  童年时代的朋友
身着007号衣  光头明亮
像个刚刚受戒的小和尚
抽烟吗?小C
阳光从背后刺过来
我看不见你脸上的伤
只见你光头明亮
但是你说:她是舒服的
抽烟吗?小C
阳光从背后刺过来
我看不见你脸上的癣
只见你目光凶险
但是你说:她是舒服的
但是她怎样告诉法律
但是法律怎样揍你
这是国家的监狱
关于法律和强奸
我们都不要谈
抽烟吗?小C

(1992)

 

YI SHA 伊沙:梦 (45、47) DREAMS #45, 47

八月 26, 2016

Yi Sha doest

Yi Sha
DREAM #45

I pick up my son
we walk home from school
all the way talking about
a little bear
maybe it’s that boy upstairs
Little Bear is his name
now we are already
at our home
I take out my key
to unlock the metal door
it’s pitch black inside
but there is a sound!
my son shouts:
“Who are you? Man or bear?”
he shouts so loud,
that little noise
gets louder too!
I push my son
away from the door
I rush in like an arrow
leap into the kitchen
stretch out both arms
grab two vegetable knives
from the rack by the sink
they gleam in the dark
I am very glad
I had them sharpened
two days ago

2012
Tr. MW, 2016

 

Yi Sha
TRAUM 45

ich hol meinen sohn ab
wir gehn heim von der schule
reden die ganze zeit
von einem bären
vielleicht ist es der bub
der über uns wohnt
sein name ist kleiner bär
auf einmal sind wir
an unserer tür
ich nehm den schlüssel
sperr die metalltür auf
drinnen ist es pechschwarz
und es kommt ein geräusch!
mein sohn ruft laut:
“wer ist da? mensch oder bär?”
das leise geräusch
wird jetzt viel lauter
ich schieb mein kind
raus aus der tür
stürm selbst pfeilgeschwind
in die küche
streck beide hände aus
find im regal neben der spüle
zwei gemüsemesser
die glänzen im finstern
ich bin noch sehr froh
sie sind frisch geschliffen

2012
Übersetzt von MW im Juli 2016

 

梦(45) 

伊沙

 

接儿子
放学回家
回家路上
我们一直在谈论
一头小熊
抑或是我家楼上
住的那个名叫
小熊的男孩
不知不觉间
来到家门口
我掏出钥匙
将铁门打开
里面一片漆黑
竟有一丝响动
儿子大喝一声:
“谁?是人是熊?”
他这一喊
那点响动
更加大了
我一把将他
推出门外
自己则一个箭步
跃进厨房
双手同时
向前一伸
便从水池边的刀架上
操起了两把菜刀
在黑暗中明晃晃的
我心中还在暗自庆幸
幸亏前两天刚刚磨过

2012

 

Yi Sha
DREAM #47

From the end of a long corridor
in a Chinese courtyard
two gentlemen walking up slowly.
The older one with the grimy beard,
he is my idol from when I was young.
The younger one with the smooth chin
is my favorite active soccer player.
Maradonna and Messi
have arrived in fornt of me,
so I tell them:
“You have to win!
You must come out on top!
You must hold the World Cup!
If you guys are eliminated
our whole goddamn TV
will never stop playing
‘Don’t cry for me, Argentina’,
like it was your Memorial Day!”
Two soccer kings
look speechless at me.
Who is this impertinent Chinese fan?

2012
Tr. MW, 2016

 

Yi Sha
TRAUM 47

in einem alten chinesischen hof:
aus einem ganz langen korridor
kommen mir langsam zwei herren entgegen
der alte herr mit dem speckigen bart
ist mein idol aus meiner jugend.
der junge herr mit glattem kinn
ist für mich der beste aktive fussballer.
maradonna und messi
sind vor mir angekommen.
ich sag den beiden herren
“ihr müsst unbedingt gewinnen!
ihr müsst weltmeister werden
und den pokal hochhalten!
denn wenn ihr ausscheidet
spielen sie bei uns im ganzen fernsehen
den ganzen tag ‘don’t cry for me, argentina’,
als wär es der trauertag eurer nation!”
die beiden fußballkönige
schauen mich ratlos an
was will dieser aufdringliche
chinesische fan?

2012
Übersetzt von MW im Juli 2016

 

梦(47)

伊沙

 

在一处中式庭院
长长的甬道尽头
缓缓走来两位爷
胡子拉渣的大爷
是我青春年少时的偶像
下巴光滑的小爷
是我最喜爱的现役球员
马拉多纳和梅西
来到近前时
我对二位道:
“你们一定要赢
力争赢到底
举起世界杯
如果你们出局了
俺们这旮瘩的电视电台
就会没完没了地播放那首歌
《阿根廷,不要为我哭泣》
整得跟贵国的国殇日似的”
新老两位球王
一脸茫然望着我
这个自作多情多管闲事的的中国球迷

2012

 

Yi Sha 伊沙 (Xi’an) and Xu Jiang 徐江 (Tianjin): Independent avantgarde poetry since 2000 and notions of dream in collective and individual ventures of texts, performances and publications

 

Yi Sha: DREAMS
(#1-50, from 2011-2012) 

 

TRANSLATING YI SHA (2014)

Yi Sha Zigarette

Xu Jiang 640

EU HAT VERSAGT

六月 27, 2016

CAM01148

EU HAT VERSAGT

europa hat versagt
ich will kurz nicht als nachbarn
ich mag seine farbe nicht
er ist kein bunter vogel
grenzt ihn aus
schiebt ihn ab

MW Juni 2016

AUS MÜNCHEN

六月 24, 2016

Muenchen

DURCH MÜNCHEN ROLLEN

durch münchen rollen
und dann chinesisch
auf dem turm der tu.
oben im freien
dachauer straße,
brienner straße
sind doch drei silben?
wie erkennt man gedichte?
dachauer straße,
ankunft in münchen.
vogelgezwitscher.
vögelgezwitscher?
was kann man sagen?
das haus der kunst
der englische garten
der kunst ihre freiheit
die surfer im bach
durch münchen rollen
die junisonne
vollmond, fast vollmond.
sinologie.
eine veranstaltung zur poesie.
ich bin der einzige mann in der runde.
sinologie und sdi.
forschen und dolmetschen.
wie erkenn ich den rhythmus?
wie mach ich meine eigene sprache?
auf dem balkon steht ein hirsch
dort oben hinten steht eine frau
oder was ist das?
tot wie die sonne
die warme sonne
eine lebendige kommt jetzt heraus
hebt etwas auf
auf dem balkon.
dachauer straße.
brienner straße
wieviele silben?
muss ich etwas erklären?
vögel üben den ganzen tag.
vögelgezwitscher
sinologie
der kunst ihre freiheit.
dachauer straße
kindertheater
julia radelt mit mir durch münchen
das war ludwig der erste
das waren die nazis
die musikhochschule
was macht ein gedicht aus?
ich heiße fiona. ich heiße anna.
ich arianna. ich heiße helga.
bei uns auf spanisch.
das ist ganz neu
zur nationalsozialistischen herrschaft
ein schöner kubus
mit vielen fenstern
ich bin der heiße mann der gedichte
angerollt aus der ferne.
ich bin aus wien.
danke, Rebecca!
danke Armin und Julia.
Danke Euch allen.

MW Juni 2016

 

LANGE JENSEITS 

ich sitze im zug 
zwei alte frauen reden von kleidern 
sind die nicht lange jenseits 
schießt mir durch den kopf 
lange jenseits von schönheit 
außer für alte 
alte für alte 
junge für junge 
ich bin 50 jahre 
fünfziger für fünfziger
meine frau hat noch zwei, drei jahre 
jedenfalls sind wir jung 
jenseits kann warten 

MW Juni 2016

DER STAAT – 沈浩波

六月 10, 2016

Shen Haobo Sofa

Shen Haobo
DER STAAT

die leute sind nach plato benannt
die leute führen nichts gutes im schild
die halten sich für die fürsten und richter
die leute zeigen der menschheit die richtung
davon träumen sie ständig
die fetten schillernden käfer
bewegen versteckte giftige härchen
verbannen wölfe und löwen
verbannen verzweifelte jugend
verbannen unkeusche frauen
verbannen verrückte und bettler
verbannen diebe und räuber
verbannen den teufel
den schlimmen jesus
vertreiben die dichter
vertreiben mich
bitte nicht
ihr braucht mich nicht verbannen
ich bin grad nur zu gast
ein bisschen schauen wie ihr hier wohnt
ich hab schon verstanden
euer staat
ist nicht für verrückte und nicht für mich

7. 10. 2013
Übersetzt von MW 2014-2016

republic-shen-haobo

photo by Malika Saulnier

photo by Malika Saulnier

ICH SCHREIB EIN GEDICHT UND DENK MIR MEINEN TOD AUS – 芽子

三月 15, 2016

mmexport1457959194669

Yazi
ICH SCHREIB EIN GEDICHT UND DENK MIR MEINEN TOD AUS

ich liege in meinem kristallenen sarg
flammen küssen mich am ganzen körper
dann kommt eine schaufel mit heißer asche

meine mutter ist mehrmals in ohnmacht gefallen
steht wie eine puppe liegt wieder am boden
ich seh freundinnen kommen ins leben zurück
stehaufmännchen und stehaufweibchen

nur ich liege friedlich
kein weinen kein lachen

ich sehe männer die mit mir im bett waren
sie lieben mich oder sie lieben mich nicht
ihre gesichter sind kompliziert
ich kann keinen mehr umarmen

ihr steht an meinem kristallenen sarg
heulend und schluchzend
ich will aber nicht euer leben

ich bin in meinem kristallenen sarg
in ruhe in frieden geordnet in schönheit
ganz wie eine braut

Übersetzt von MW im März 2016

mmexport1457959306710

TRAGEDY – 石薇拉 – TRAGÖDIE

二月 13, 2016

Shi Weila

Shi Weila
TRAGEDY

On the street someone cries.
On the street someone laughs.
On the street someone walks.
On the street someone runs.
Don’t know how they’re feeling.
I only know,
I have to write my homework.

Tr. MW, Feb. 2016

Shi Weila
TRAGÖDIE

Auf der Straße weint jemand.
Auf der Straße lacht jemand.
Auf der Straße geht jemand.
Auf der Straße rennt jemand.
Weiß nicht wie sie sich fühlen.
Ich weiß nur,
ich muss meine Hausübung machen.

Übersetzt von MW im Februar 2016

Jiang Caiyun Crocodiles feigning sleep

BIER BEI DIR DAHEIM – 沈浩波

九月 20, 2015

Bier getrunkenShen Haobo
DRINKING BEER WITH YOUR PARENTS

Drinking beer with your parents. How long has it been?
Let us not do the math. Let’s not frighten the bats.
I remember your mother. Didn’t see her afterwards.
Your death was for her, nothing left in her life
to be proud of. You were the perfect daughter,
not only beautiful. Had to be sensible, tame.
Only when mother wasn’t around, then you ran
like a happy young deer. She could not be there when you died.

I am at your deathbed. Both your parents aren’t here.
Your two daughters are not with you. You love them,
you don’t want them to see you this way. Your husband,
your mother-in-law, brother-in-law, sister-in-law, and your little sister
surrounding your bed, waiting for death to come down.
I am a stranger, an unexpected guest, somehow representing
the side of the bride. Your mother-in-law praises you,
says you’re her perfect daughter, perfectly fitting into their family.

Drinking beer with your parents. Summer, courtyard was steaming.
Grey tiles on the roof, broken and cool. There was no toilet,
only a vat in the ground, not separated at all.
Your father wanted me to squat on that thing. I wasn’t ready.
I remember the poverty in your family, but you were shining
in everything. Your little brother clinging to me, wanting to play
No-one knew he would grow to be such a bastard.
I am worried your husband will cut him off after you’re gone.

I am at your deathbed. It’s not your own room.
More than one dozen beds. You’re in between dying old people.
A few days ago, they put you with the dying,
with decrepit old people. Like bringing you into the morgue rather early.
You were fully awake, you wanted to live.
I saw you trying to breathe with all your might.
We all know you married a prosperous merchant,
your parents were very proud. Your husband tells me,
choking, you were the perfect wife.

Drinking beer with your parents. First time I had beer.
Your father bought beer for me. Your mother looking at me.
Where were you standing? How did you look at me?
I was too stupid to understand anything. My head was swimming,
I was with your family, I was drinking beer. I was so happy.
We both didn’t know the future. Your husband telling me
as soon as you heard the sound of his footsteps
you would run and open the door for him, putting his shoes under his feet.

I am at your deathbed. Your tug-of-war still going on.
Breath getting hoarse, thunder rolling inside you.
The last dozen hours, trying your family’s patience.
Your husband keeps on talking to me. Says when he met you,
you were like white paper, so clean and pure.
Oh, you were pure beauty right to the end. Your husband says,
you did not want to go, because of your daughters.
He says you were the perfect mother, you gave everything.

9/12/15
Tr. MW, Sept. 2015

Shen Haobo
ICH TRINKE BIER BEI DIR DAHEIM

ich trinke bier bei dir daheim. wie lang ist das her?
lass uns nicht rechnen, lass uns die fledermäuse nicht aufscheuchen.
ich kann mich an deine mutter erinnern. später hab ich sie nicht mehr gesehen.
dein tod ist für sie, in ihrem leben ist nichts mehr da
worauf sie stolz sein kann. als die perfekte tochter
warst du nicht nur wunderschön, du warst unbedingt tüchtig und sanft.
nur wenn die mutter nicht hingeschaut hat, bist du gerannt
wie ein reh, voller lust. sie hat nicht sehen können wie du gestorben bist.

ich bin bei dir an deinem bett. deine eltern sind beide nicht da.
auch nicht deine zwei töchter. du hast sie lieb
willst nicht dass dich die kinder so sehen. dein mann,
deine schwiegermutter, der schwager, die schwägerin, deine schwester
eine schar von verwandten wartet bei dir.
ich bin ein fremder zufälliger gast, irgendwie
von der seite deiner eltern. deine schwiegermutter lobt dich vor mir,
die perfekte schwiegertochter, ganz eingefügt in ihrer familie.

ich trinke bier bei dir daheim. der hof dampft im sommer.
die grauen dachziegel alt und kaputt, aber kühl. ihr habt kein klo,
nur einen gar nicht verdeckten behälter im boden.
dein vater will dass ich mich da draufhocke. ich bin nicht bereit dazu.
ich weiß deine eltern sind arm, aber du strahlst
und alles glänzt wenn du da bist. dein kleiner bruder hängt sich an mich.
niemand weiß wie er dann später herunterkommt.
ich fürchte nach deinem tod wird ihm dein mann kein geld mehr geben.

ich bin bei dir an deinem totenbett. du hast kein einzelzimmer.
weit über zehn betten. mit alten leuten, die sterben.
vor ein paar tagen haben sie dich in dieses fegefeuer geschoben.
praktisch im vorhinein zur aufbewahrung. dort wo der tod regiert.
aber du warst geistig ganz wach, du hast noch lust gehabt weiter zu leben.
ich hab dich gesehen, du wolltest atmen und atmen.
wir wissen alle, dein mann macht geschäfte, hat einiges geld,
deine eltern sind stolz auf ihn. schluchzend sagt mir dein mann,
du bist die perfekte, die beste ehefrau.

ich trinke bier bei dir daheim. ich trink überhaupt zum ersten mal bier.
dein vater hat für mich bier gekauft. deine mutter schaut mich nur an.
wo bist du da gestanden? wie hast du mich angeschaut?
ich hab das gar nicht einschätzen können, war dumm und versunken
in diesem glück, dass ich bei dir daheim bin, bier trinke bei dir daheim.
wir wissen beide nichts von der zukunft. jetzt sagt mir dein mann,
du hast von weitem gehört, dass er nach haus kommt, von seinen schritten,
hast ihm die tür aufgemacht, hast dich um seine schuhe gekümmert.

ich bin bei dir an deinem totenbett. du bist noch am tauziehen.
dein atmen wird immer heiserer, wie wenn es donnert in deiner brust.
die letzten zwölf stunden ziehen sich noch lange
für deine familie. dein mann plaudert immer wieder mit mir.
sagt als er dich kennengelernt hat, warst du so sauber wie weißes papier.
oh, du warst perfekt und rein bis zum tod. dein mann redet weiter:
du wolltest nicht sterben, wolltest die kinder gar nicht allein lassen.
er sagt du warst die perfekte mutter, mit leib und seele nur für sie da.

12. Sept. 2015
Übersetzt von MW, Sept. 2015

MÄDCHEN, WAS IST MIT DIR? 魚浪

八月 19, 2015

GASVERGIFTUNG

Yu Lang
MÄDCHEN, WAS IST MIT DIR?

eigentlich kenn ich dich nicht
aber
in dem büro bei meinem studentenheim
war deine tanzgruppe mit welchen von meinem jahrgang

im jahr 15 ganz früh alles liegt noch im frost
eine dünne schicht schnee
am tag 10 nach dem frühlingsfest
plötzlich
viele leute wuseln in panik in eine gasse
brandneue werkstatt, beschichtetes blech
erstickender rauch im engen raum
dein körper ganz klein auf einer tragbahre

ein paar schneeflocken treiben
ein treibendes nieseln
ununterbrochen fahren die wagen
hin und her auf den straßen
alter kerl aus sichuan
pflegt ein grab eines kanzlers der song-dynastie
abgesehen davon dringt keine nachricht heraus
in huichuan an der kreuzung
weint jemand
andere flüstern
noch jemand schreibt für dich:
mädchen — was ist mit dir?

2015.4.4
Übersetzt von MW Im Sommer 2015

Yu Lang

BERLIN BEAUTY – 柏林姑娘

七月 27, 2015

Berlin tubes

《柏林姑娘》

柏林姑娘

柏林漂亮姑娘
柏林年轻漂亮姑娘
柏林漂亮年轻大姑娘
睡觉在地铁
希望他活着

2015/7

BERLIN BEAUTY

berlin beauty
young berlin beauty
young and big berlin beauty
sleeps in the subway
hope she’s alive

MW July 2015

SCHÖNES MÄDCHEN

berlin: schönes mädchen
junges schönes mädchen
großes schönes mädchen
schläft in der u-bahn
hoffentlich lebt sie

MW Juli 2015

还不算女朋友

三月 31, 2015

Kloster- Texte

維馬丁
还不算女朋友

摸肌肤
寸肌肤
摸指头
请摸我的心
要陪你
没留下
仅几年
再遇见
吓人的
花谢了
更以后
没消息

没有亲嘴
没有牵手
带走一块心灵
一辈子不舍

MW、2014/12

CHOPCHOPCURRYPOK IS CHARLIE HEBDO

二月 4, 2015

Chopchopcurrypok_is_Charlie_HebdoPlease click on the picture!

This is a very good article. One of the few very inspiring responses to these horrible attacks in Paris. I was involved in another response – I translated a text by Liao Yiwu 廖亦武, a Chinese writer in exile in Germany. I put it in a blog post here some two weeks ago, along with words by “Charb” from Charlie Hebdo and others. Liao Yiwu’s text first appeared in German in the Neue Zürcher Zeitung. It is also available in English, on the website of the German Book Trade Organization. This response should equally be read by as many people as possible! Thank you very much, Soh Wee Ling! I went demonstrating in Vienna on January 11, and again on Friday, January 30, when the xenophobe Neo-Nazis had their ball in the historic halls of the Hofburg in Vienna, overlooking the Heldenplatz where Hitler spoke to eradicate Austria in 1938, cheered by thousands. We were around 5000-6000 at least all over the centre of Vienna, although the police had cordoned off a large area and many people had been arrested and criminalized last year. No windows broken this time, and hardly anyone injured. Some people always get angry, and there are Neo-Nazi sympathizers in the police and in parliament. And they have been tolerated and cosseted, and they were in government 2000-2006. Recently an editor of the newspaper Der Standard, which has been very much against the fascists, has actually suggested that the Social Democrats should consider working with the F-Party. In Germany, their slogans would not be allowed, and some of their leaders would be in prison. On the other hand, we have a cherished tradition of fierce satire in Austria. I read an article by the Jewish French-German writer Gina Lustiger, published in Die Welt. She also said, just like you Soh Wee Ling, that the Charlie Hebdo cartoons were aimed at the average French citizens, including the cartoonists themselves. She said she missed them very much, missed their incisive humour. And she emphasized that unless the French Jewish victims were equally respected, even if their relatives had them buried abroad, people had not understood what this was about. Unless you can imagine Charlie as a Turkish woman in a head scarf at a funeral in Jerusalem, she said. Thank you very much again!

A SCENE IN THE EVENING – 伊沙 Yi Sha 傍晚的一个瞬间

十一月 21, 2014

伊沙
《傍晚的一个瞬间》

一群少年
在围打一个
年轻的漂亮女人
用拳脚
用石块
那是在法国南部
乡村的土路上
抑或是西西里岛
发生的一幕情景
我是忽然在电视上
看到这组镜头
在傍晚的一个瞬间
并知道那是一部电影
当时因为还有别的事
我不可能再看下去了
有点难受
十分难受
异常难受
我自己知道
这和镜头展现的内容无关
只是内心的感情被激起来了
因为找不到确切的理由
所以空悬着
无法落在实处

2002

Yi Sha
A SCENE IN THE EVENING

a group of teenagers
surrounding and beating
a beautiful girl
with fists and feet
with rocks
a country road
in southern france
maybe on sicily
just this one scene
seen on tv
it was in the evening
and I knew it was a movie
I had other things to do
so I could not go on watching
a little sick
all the way sick
abnormally sick
I know what I felt
had nothing to do with the content they showed
but something was kindled inside
I could not pinpoint a reason
I was left hanging
with no place to land

2002

Tr. MW, Nov. 2013

LUCKY MESSI – 蒋涛 Jiang Tao

十月 12, 2014

Messi bringt Glueck

Jiang Tao
MESSI BRINGT GLÜCK

messi
im argentinischen nationaldress
steht
am rand des dorfes zumglück
ein junger mann mit der nr. 10
des argentinischen nationalteams
kickt
kickt keinen weltmeisterschaftsball
kickt ein pedal
eines motorrads
wartet auf fahrgäste

2014-07-19
Übersetzt von MW im Oktober 2014

Jiang Tao
LUCKY MESSI

Messi
in the official Argentine colors
standing
at the entrance to Lucky Town
he is number 10
this young man
in the Argentine team dress
kicking
no official world-cup ball
kicking
a motorcycle pedal
waiting for passengers

2014-07-19
Tr. MW, Oct. 2014

CHINA DOWN AT THE BOTTOM

八月 31, 2014

NorincoYi Sha
CHINA DOWN AT THE BOTTOM

Pigtail is meeting his friend at the tent.
“Bao, do you have cigarettes?”

That box of cigarettes was stolen,
just like the type 64 handgun up on the roof.

Bao sits on the bed in the construction tent.
He broke his leg when they ran with the pistol.

Bao wants to sell it
and go to the hospital to get his leg fixed.

Pigtail is all against that.
“Bao, they will take down your head!”

Bao starts to cry,
crying harder and harder: “Look at the state I’m in!”

“I haven’t eaten at all for two days.
You want my leg to stay broken?”

Now Pigtail starts crying.
He’s wiping his face: “Look at this state we’re in!”

Pigtail decides to sell the gun.
He sells the gun to Mr. Dong.

This was the beginning of a big case:
The 12/1/97 murders* in Xi’an.

On such a night everyone thinks of the murders
I think of Pigtail and of Young Bao.

These hopeless kids from the bottom of China,
this people’s poet can’t get them out of his head.

 

1998-1999
Tr. MW, August 2014

 

*This serial murder case from the beginning of 1998 was made into a TV series and broad-casted all over China in 1999 and 2000. The police gun mentioned in the poem was lost on December 1st, 1997, and the case was eventually named after that date. The police in Xi’an were pressured to solve the murders before March 31st, 1998, because US-President Clinton was coming to Xi’an in June. See John Pomfret in the Washington Post.
(http://www.washingtonpost.com/wp-srv/WPcap/2000-01/13/086r-011300-idx.html)
伊沙
《中国底层》

辫子应约来到工棚
他说:“小保你有烟抽了?”

那盒烟也是偷来的
和棚顶上一把六四式手枪

小保在床上坐着
他的腿在干这件活儿逃跑时摔断了

小保想卖了那枪
然后去医院把自己的腿接上

辫子坚决不让
“小保,这可是要掉脑袋的!”

小保哭了
越哭越凶:“看我可怜的!”

他说:“我都两天没吃饭了
你忍心让我腿一直断着?”

辫子也哭了
他一抹眼泪:“看咱可怜的!”

辫子决定帮助小保卖枪
经他介绍把枪卖给一个姓董的

以上所述的是震惊全国的
西安12.1枪杀大案的开始

这样的夜晚别人都关心大案
我只关心辫子和小保

这些来自中国底层无望的孩子
让我这人民的诗人受不了

GOING HOME FOR LUNAR NEW YEAR – Yi Sha

七月 5, 2014

Yi Sha
GOING HOME FOR LUNAR NEW YEAR

in our red china
a household of four generations of scholars
could end up deep
in a slum

and so in my youth
I had it wild
wilder than kids of labor-camp inmates
at least I knew what was going on

on the first morning in the lunar new year
I took a walk through the old streets
they even looked
just like before

standing there I suddenly realized
my pals from back then had no time to grow up
most of them were caught in a crackdown
and sent up to heaven

2003
Tr. MW, July 2014

伊沙
过年回家的路上

在我红色中国
四代书香之家
也可以坐落在
贫民窟的深处

使我的少年时时代
比劳改犯的儿子
还要野蛮
野蛮又不蒙昧

大年初一的早上
当我信步走过那老巷
发现它们还保持着
过去的模样

当时我站在那里
不免怔怔地想
我儿时的伙伴来不及成长
他们大都被镇压到了天上

2003

WATCHING THE CAPITAL STADIUM – Yi Sha

六月 27, 2014

Yi Sha Capital Stadium

Yi Sha
WATCHING THE BEIJING CAPITAL INDOOR STADIUM FROM A WINDOW OF THE JAPAN AIRLINES NEW CENTURY HOTEL

It isn’t as grand
as it was before;
but still my heart
goes pounding.
So many beautiful
youthful memories;
like the willows around it,
they are still blowing.
One evening in May, 1987
I was here watching the game
when the Chinese badminton team
won all five world championship titles
for the first time.
I saw Yang Yang beat Morten Frost
Li Yongbo and Tian Bingyi
They were still in the team
and won the men’s doubles for the first time.
After the games
I rode a shoddy bicycle
through Beijing’s midnight streets
shouting and screaming
“Long live China!”
in between the traffic.
In the same year
I went with a girl
to the Northwest folk rock concert
“My hometown is not beautiful,
low straw houses, bitter well water …”
Tengger’s voice, my blood went boiling.
After the concert
I didn’t bring her home,
just up to the night bus;
that was the more responsible way …
Oh, someone’s knocking,
my friends are here.
I have to leave the window
and open the door.
Oh, I haven’t thought
of that time for a while.

Tr. MW, June 2014

2008_Capital_Gymnasium_Indoor_Arena

 

CAPITAL INDOOR STADIUM lossy-page1-1024px-Nixon_at_an_athletic_exhibition_in_Peking_-_NARA_-_194757_tif

 

CROSSING THE SQUARE – 伊沙 Yi Sha

六月 13, 2014
photo by Malika Saulnier

photo by Malika Saulnier

Yi Sha
ONE DAY, CROSSING THE SQUARE

caught by a whiff of salty fish
I know I have entered the square
the biggest fish market in town
is on the south side
so the square has been reeking
all through the years
at the east is the science museum
never been in there
don’t know what they have
young pioneers palace is on the west side
I sneaked in alone
when I was 14
to see the human body display
I stood in front of a model
of female sexual organs forever
without understanding
now I’ve come to the north of the square
they call it the front side
from a double decker window
I can see everything
the province government building
looks quite imposing
up there my wife whiled her hours away
for shabby pay
the square – concrete slabs and some grass
they are lowering the flag
it’s at the middle now
looks like half-mast
22 years ago in september
we were standing here mourning
the former leader who had just died
red kerchiefs and our young faces
drenched in icy autumn rain
our white-haired principal
standing there howling through wind and rain
“What will happen to China?”*
I can see the whole scene
now I see the spectators gleaming
in the sunset
a heap of tangerines
I see two people
have left the ranks
they are two grown-up men
holding hands
running towards the east of the square
and my bus keeps going west
so I can’t make out
where they might be going

1998
Tr. MW, June 2014

*“What will happen to China?”, literally “Whither China?”, “Where is China going?”, in Chinese Zhongguo Xiang He Chu Qu 中国向何处去 was the title of a political essay published in Big Character Posters in 1968, written by the 19-year-old Yang Xiaokai 杨小凯 who was sentenced to 10 years in prison for his text. In the end he became an economist and taught at universities in China, USA and Australia (online sources).

Compare this poem to Ouyang Jianghe’s 欧阳江河 CROSSING THE SQUARE AT DUSK  傍晚穿过广场

伊沙
某日经过广场

一股臭咸鱼的味道袭来
说明我已开始进入广场
全市最大的水产市场
在它的南端
所以它经年
都被这种不良气味笼罩
东侧是科技馆
我从未进去过
不知道里面有什么
而西侧是少年宫
初三那年我一个人
偷偷溜进去
去看人体奥秘的展览
我在一副女性生殖系统的
模具前站了很久
最终还是没有看透
现在我已到了广场的北端
也就是人们所说的正面
我在双层巴士的窗口
把一切看得都很清楚
北面的省府大楼
还算雄伟庄严
我老婆曾在上面混过
嫌钱少得可怜
广场——草坪和水泥方砖
相间的广场上正在降旗
旗子降至一半
像下半旗
二十二年前的九月
我们曾在这里追悼过
刚刚辞世的前领袖
年少的脸和红领巾
被冰凉的秋雨打湿
白发苍苍的老校长
站在凄风苦雨中嚎哭
“中国向何处去?”
当时的情景历历在目
现在我看到围观的人群
在夕阳的光照下
像一堆桔子
我还看到有两个人
已经脱队
是两名成年男子
手牵着手
向广场的东侧跑去
车子向西开远
我没有看清
他们究竟是去了哪里

1998

Yi Sha
ÜBER DEN PLATZ, EINES TAGES

ein gestank nach salzigem fisch
sagt mir ich bin auf den platz vorgedrungen
der größte fischmarkt der stadt
ist im süden des platzes
deshalb ist er durch die jahre
von diesem geruch durchweht
im osten steht das technische museum
ich bin nie hineingegangen
weiß nicht was es drinnen gibt
im westen steht der jugendpalast
einmal schlich ich mich hinein
als 14jähriger schüler
es ging um das geheimnis des körpers
ich stand sehr lange vor einem modell
weiblicher fortpflanzungsorgane
ich blickte auch am ende nicht durch
jetzt bin ich schon am nordrand des platzes
man sagt hier die vorderseite
aus einem doppeldeckerfenster
kann ich alles überblicken
das provinzregierungsgebäude
erhebt sich doch recht stattlich
meine frau war dort oben beschäftigt
für kümmerlichen lohn
über den platz – gras und betonziegel
man lässt gerade die fahne hinunter
sie ist bei der hälfte
sieht aus wie auf halbmast
im september vor 22 jahren
standen wir in trauer hier
der frühere staatsführer war grad gestorben
junge gesichter mit roten halstüchern
im eisigen herbstregen
der schuldirektor mit weißen haaren
stand heulend und jammernd im wind und im regen
“was wird aus china?”
ich hab es noch genau vor augen
jetzt seh ich die zuseher
in der sinkenden sonne
sehen sie aus wie ein haufen orangen
ich sehe auch zwei menschen
sie haben sich schon aus der menge gelöst
es sind zwei erwachsene männer
hand in hand
laufen sie zum osten des platzes
mein bus entfernt sich nach westen
ich kann nicht erkennen
wohin sie am ende gehen

1998
Übersetzt von MW Ende 2013

Hsu Che Yu - 许折瑜 - Xu Zheyu

AVENUE OF ETERNAL PEACE – 春樹 Chun Sue

六月 3, 2014

chun sue questionsChun Sue
QUESTIONS BEFORE GOING TO SLEEP

do you think you are an intellectual?

du you think you are an existentialist?
do you think you like to eat zha jiang mian?
do you think you are collecting antiques?

do you think you are following fashion?
do you think you have improved since you started?
do you think you have fulfilled your ideals?
do you think you’re a patriot?

do you think you love the truth?
do you think you dare to say it?
do you think you don’t fear retribution?
do you think you’re a good writer?

do you think you’re a poet?
do you think you’re a good mother?
do you think you’re a good father?
do you think you have loved?
do you think you are moral?
do you think microblogging makes China improve?

question mark mark mark
do you think they are prophets?
do you think you’re a groupie?

do you think there are things you don’t talk about?
do you think there are people you cannot offend?
do you think this novel is your autobiography?
do you think you have talent?

do you think your stuff is going to last?
do you think you have secrets?
do you think you have a big heart?

do you think you are fair to everyone?
do you think you’re responsible?
do you think you play by the rules?
do you think you have nothing to be ashamed of?

do you think you are self-important?
do you think you want revenge?
do you think you are scared of dying?
do you think you make people like you?
do you think you make people hate you?
do you think you have a future?
do you think you are falling behind?
do you think you are lonely?
do you think you are writing a poem?

this girl makes you crazy
let her go on babbling
asking herself

Tr. MW, June 2014

Chun Sue TraumChun Sue
DREAMING OF LIVING INSIDE A DREAM

Tr. MW, June 2014

Published in EPIPHANY magazine, fall 2014. Go on, look for this great Chinese Dream! I spent October 2014 at Vermont Studio Center with Yi Sha, editor of the daily New Century Poetry series 新世纪诗典. Chun Sue is one of the most well-known figures within this huge independent circle of poets.

Chun Sue Avenue of Eternal PeaceChun Sue
MORNING, AVENUE OF ETERNAL PEACE

Little Brother says: dad, Avenue of Eternal Peace
take a good look
This is the road you walked for over 20 years
I am sitting with Papa and Little Brother
I am almost crying
Finally I know
why I like the Avenue of Eternal Peace
Slowly the car passes the Military Museum
and the red walls of Zhongnanhai
and Xinhua Gate
Papa is small now he fits in an ash box
sitting between us
doesn’t take up much space
We pass the Gate of Heavenly Peace
and I see him
He stands on the square
watching us while we’re passing

Why was it so hard to write about you
You’re the son of a peasant
I was born in a village
I am also the child of a peasant
I put on army songs for you all night
Crying my heart out —
I like all that too.

2012-03-03
Tr. MW, May 2014

WE PLANT SUNFLOWERS – Li Khin-huann

四月 9, 2014
阮種日頭花
We Plant Sunflowers

李勤岸Li Khin-huann
Translated by Tiunn Boo-thinn 譯

We planted sunflowers at Parliament
To bring some sunshine inside
To bring all that mold to light
To bring the people’s rights to light

We planted sunflowers on the president’s lawn
To throw the floodgates wide open
And flood away the steel webs of a dictator
And let the young whales of democracy swim on, and on and on

We planted sunflowers in the streets
To bloom come rain and bloom come wind
To bloom for always and for all days
By the darkening roads we must yet take

We’re planting flowers in every alley and every valley
In the cities and in the country
In the mountains and by the sea

The sun will still flower
May the will of young hearts
Rise up high in our free skies

阮種日頭花
–《人面冊ê花蕊》264

李勤岸
Li Khin-huann
WE PLANT A SUNFLOWER

we plant a sunflower in parliament
to draw in the sun
stir up the poor state of our congress
stir it up for the rights of our people

we plant a sunflower in the president’s palace
to call a young sea spirit of Taiwan democracy
to stir up a flood
to sweep away the iron nets of dictatorship

we plant a sunflower on every street
to brave wind and rain
to stir and bloom
to shine a light on our dark road ahead

we plant a sunflower on every corner
in the village in the city
on the mountains at the sea
to stir and bloom
our spirit of youth
will brighten our homeland and our skies

April 9th, 2014

Tr. MW, April 9th, 2014 (没學台語,懇請大家多指教!)

 

阮種日頭花
–《人面冊ê花蕊》264

李勤岸

阮kā日頭花種tiàm立法院
吸引日光照入來
Kā臭殕ê國會曝曝咧
Kā人民ê權利曝曝咧

阮kā日頭花種tiàm總統府
予台灣民主ê少年海翁
泅做大水流ê烏潮
溢過獨裁ê鐵線網

阮kā日頭花種tī滿街路
無管透風抑落雨
阮堅持一直開花
堅持照明台灣暗淡ê路途

阮kā日頭花種tī逐角落
種tī庄腳種tī都市
種tī山頂種tī海邊
日頭會一直開花
青春ê意志
會照光咱台灣家己ê天

–2014/4/9 台師大台文系

 

日頭花

李勤岸
Li Khin-huann
SUNFLOWERS
Translated by Alice Lee 英譯

The eyes of the young are bright,
Opening into big sunflowers
To clearly see molds on the dark undersides.

The ears of the young are sharp,
Opening into big sunflowers
To hear the sadness behind pleasant words.

The brains of the young are fine,
Opening into big sunflowers.
Petals and petals of brilliant rays of light,
Piercing through the wall of fog ahead.

The sunflowers of justice,
Flower by flower,
Blossoming upon faces of the stalwart,
Blossoming within the island’s dark age.

The radiant sunflowers,
Flower by flower,
Herald the coming of our daybreak.

少年人ê目睭真金
開出大大蕊ê日頭花
會當看清生菇ê陰暗面

少年人ê耳空真利
開出大大蕊ê日頭花
會當聽著好聽話背後ê悲哀

少年人ê腦筋真活
開出大大蕊ê日頭花
一瓣一瓣ê光芒
鑿破頭前阻擋ê罩雺

正義ê日頭花
一蕊一蕊
開tī青春堅強ê面上
開tī島嶼暗暝ê世代
光phiâng-phiâng ê日頭花
一蕊一蕊
照出咱天光ê明仔載

Taiwan Demo

Taiwan paper


%d 博主赞过: