Posts Tagged ‘taste’

SCHWERE BODENVERSALZUNG IN WEITEN TEILEN NORDCHINAS

六月 6, 2017


Xing Hao
SCHWERE BODENVERSALZUNG IN WEITEN TEILEN NORDCHINAS

manche sagen es hat zu tun damit
dasss sie damals lauter staudämme gebaut haben

nanyao ist auch keine ausnahme
die ernten sind schlecht
das wasser kann man kaum trinken

aus dem brunnen kommt es bitter und salzig
man spart sich beim reiskochen
salz und soyasauce

das ist bei drei mahlzeiten pro tag
insgesamt doch nicht wenig geld

Übersetzt von MW im Juni 2017

Advertisements

ABGAS – 赵思运

七月 6, 2016

Zhao Siyun Erster Lastwagen

Zhao Siyun
ABGAS

zweiter schwachkopf hockte hinter dem riesigen lastwagen
“der furz von einem auto riecht gut”
das hat er noch gesagt
diese große entdeckung
dann fuhr der wagen nach hinten los

zweiter schwachkopf starb im jahr 1973
er war vier jahre alt

es war das allererste auto
in unserem dorf
lange nachdem es wegfuhr
schnupperten alle noch wie sie konnten
dieser faszinierende duft
aus nasenlöchern
wie bei pferden

2016-04-08

Zhao Siyun_Auspuff

STAATSFEIND

七月 3, 2016

reumannplatz

STAATSFEIND

hofer ist staatsfeind nr. 1
im ernst
dass ich diesen staat
dieses land beschütz und verteidig
hätt ich nie gedacht

warum ist hofer feind nr. 1?
verbotsgesetze
und so weiter

MW Juli 2016

《三等》

奥地利三次選總統
奥地利三等選總統
一等国家
不容忍纳粹

2016.7.1

2016poemsJuly1-3

3. WAHL

österreich ist 3. wahl
1. wahl wären länder
die nazis nicht tolerieren

MW 1. Juli 2016

《詩人》

有時候你碰到一首
他說被譯成三十種外語
你觉得不怎麽樣

2016/6

3. WAL

der 3. wal
des österreichischen bundespräsidenten
schmeckt wie der 1. wal
lasst die viecher in ruhe
ich mag sie nicht
oft auf dem tisch

MW Juli 2016

photo by David Howard

photo by David Howard

Yi Sha 伊沙:《无题(231)》 [UNTITLED] #231; 《无题(230)》 OHNE TITEL Nr. 230;《无题(232)》 [UNTITLED] #232;《无题(233)》 OHNE TITEL Nr. 233

四月 5, 2016

yi sha trip

Yi Sha 《无题(231)》
[UNTITLED] #231

I leave
my very best language
for my poems
for my lectures
when I’m back home
the records are sketchy
my words don’t make sense
I stutter and stammer
I’m hemming and hawing
so my wife doesn’t know
if I have what it takes.

I hope and I pray
everyone else
believes the opposite.

2016/3
Tr. MW, 4/4/16

《无题(231)》

我把我
最好的语言
留给了
我的诗
我的讲课
回到家中
语焉不详
词不达意
结结巴巴
吞吞吐吐
我的妻子
因此而怀疑
我的语言天赋

我希望且相信
除此之外的人
是反过来的

2

Yi Sha 《无题(230)》
OHNE TITEL Nr. 230

ein verwandter arbeitet
in einer großen staatlichen firma.
rennt herum auf der ganzen welt,
vertritt überall chinesische handys.
zum frühlingsfest kommt er zu uns,
schenkt mir kaffee aus äquatorial-guinea.
ich trink den kaffee die ganze zeit.
heut haben wir ihn wieder zu gast.
ich schenk ihm sein geschenk ein
und bin voll des lobes:
“der kaffee ist herrlich,
ich schmeck die sonne direkt am äquator.”
aber der herr diplomingenieur
weiß wirklich nicht was sich gehört
und korrigiert mich:
“onkel, verzeihung.
ich hab mich vertan.
der kaffee ist aus dem libanon.”
ich bin im dilemma.
der geschmack der sonne direkt am äquator
ist jetzt der geschmack von hizbollah-raketen?
ich hab schon den schaden
aber der sture diplomingenier
lässt mich noch nicht aus.
er nippt am kaffee
und schnalzt mit der zunge.
“onkel, du dichtest zuviel.
der kaffee schmeckt ein bisschen
wie frischer ingwer.”

März 2016
Übersetzt von MW am 5. April 2016

《无题(230)》

亲戚在一家大国企任职
他的工作就是满世界跑
推销我大中国的手机
过年到我家来时
送我赤道几内亚产的咖啡
我一直在喝
今天他又到我家坐客
我借花献佛
用他送的咖啡招待他
我说:"这咖啡真好
我能喝出赤道骄阳的味道"
这个理工男实在不解风情
执着纠正道:
"姨父,对不起
我记错了
这咖啡是黎巴嫩产的"
我尴尬不已
难道赤道骄阳的味道
得变成真主党火箭炮的味道
我知错了
但这个执拗的理工男
还不肯放过我
他呷了一口咖啡
咂吧咂吧嘴说:
"姨父,你太诗人了
这咖啡就是多了一点
生姜的味道"

Yi Sha reads

Yi Sha 《无题(232)》
[UNTITLED] #232

each time I think of 1997,
when my mother died,
I also drag up a heap
of shards and splinters
of happiness.
a flower opened,
a poem was published.
a happy feeling
you only get
from having survived.
a process of healing,
a walking corpse
with small signs of waking.

2016/3
Tr. MW, 4/4/16

《无题(232)》

每毎想起1997
母亲离去之年
竟然想起一堆
碎玻璃似的
幸福的瞬间
一朵小花的开放
一首小诗的发表
都让我产生一种
幸存者才有的幸福感
哦,那是疗伤的过程
是一具行尸走肉
在一点点苏醒

Yi Sha Makedonia

Yi Sha 《无题(233)》
OHNE TITEL Nr. 233

maradonna 1983
gesund und gefährlich
im bernabéu-stadion
vorbei am verteidiger
am tormann vorbei
und ins leere tor
ein riesen-applaus
von erbittertsten feinden
mein idol
noch unvergiftet
ganz reines blut
im dem jahr ist erschienen
mein erstes gedicht

März 2016
Übersetzt von MW am 5. April 2016

《无题(233)》

1983年的马拉多纳
健美、精干
带球生风
在伯纳坞
过掉后卫
过掉守门员
推送空门
赢得死敌球迷的
一片掌声
我的偶像
尚未吸毒
血液纯净
在我发表处子作的
那一年

Yi Sha notebook

WORRIED – 刘斌

九月 18, 2015

worried

Liu Bin
SORGE

in dieses zimmer
scheint die sonne am menschenleeren nachmittag
in den staub hinter glas
und verteilt den geruch
ich gehe hinein
und will etwas suchen
hab aber vergessen was ich gesucht hab
steh da und saug den geruch auf
was hab ich vergessen?

2015-06-09
Übersetzt von MW im Sept. 2015

Liu Bin
WORRIED

a room
sun going in through the year each afternoon no-one there
through the glass into the dust
gives off a taste
I walk in
looking for something
suddenly I have forgotten what I was looking for
I am standing breathing the taste of the room
now what did I forget?

6/9/15
Tr. MW, July 2015

NOCTURNAL BEAST – 第广龙

七月 22, 2015

Di Guanglong Nocturnal Beast

Di Guanglong
NOCTURNAL BEAST

where is the light?
in the dark, a ray of light
is a severed finger. light
pulls itself short,
disappears.
stepping on broken bits, through a tunnel of grass
light gatherers, each on its own
passes a tree, stops a while
and raises its head. stars have also gone out.
you will discover, you will attain
what sweeps past the heart, in that moment of light
running into each other, you see an eyeball
all covered with veins.
this is the print of the severed finger, emerging
darkness and darkness, mixed up together
needs to be sorted, examined and sifted
only then can the severed finger be found
only then can you put it back together
this is not striking a match
not opening a firefly gate
it’s a long winding night, digging inwards
carnivores and herbivores
all spend lots of time looking for light
a keen sense of hearing, sensing fresh wounds
transferred on a tiger, one tiger’s cough
dig down three feet, dig out amber-like solids
some kind of light breathes, it can even fly
nose twitching, where it gets darker
it will be brighter
one kind of light has a strange taste
as if it came from a bug’s armpits
tarsier monkeys holding their glasses
cobras are blind
but their scales reflect light
light, that roving fingertip
a rustling sound
sharp fingernails, not like looking for light
like digging for metal
light, you need to strike
spots where a stream has flown, rocks
your knees are all hurt

2015
Tr. MW, 2015

Di Guanglong

IM SUPERMARKT – 庄生 Zhuang Sheng

十一月 17, 2014

Supermarkt

Zhuang Sheng
AT THE SUPERMARKET

at the supermarket
I see an old lady
she goes to buy peanuts
she goes to chew peanuts
she goes to buy grapes
she stuffs her mouth
doesn’t wait if they’re sweet
she buys persimmons
she squishes
a good one
she buys salted fish
holds a fish under her nose
takes a good whiff
finally
at the check-out
with the clothes-stand
she doesn’t forget
to wipe her hands

Tr. MW, Nov. 2014

Zhuang Sheng
IM SUPERMARKT

im supermarkt
seh ich eine alte dame
vielleicht kauft sie erdnüsse?
sie stopft sich erdnüsse in den mund
vielleicht kauft sie weintrauben?
sie kaut die trauben
egal ob sie sauer sind
vielleicht kauft sie kakis?
sie zerquetscht eine
gute
vielleicht kauft sie eingelegte fische?
sie hält sich einen unter die nase
schnuppert gründlich
am ende
bei der kassa
vergisst sie nicht
sich am wühltisch mit den kleidern
die hände abzuwischen

Übersetzt von MW im November 2014

FOLK REMEDY – Yuan Yuan

六月 24, 2014

Yuan Yuan

Yuan Yuan
FOLK REMEDY

Prone to nosebleed since I was small
I have a few methods
to stop the blood.
Ice-cold water on the forehead;
middle finger tied at the base;
raise up your hand on the other side;
block your nose with tissue paper.
It might also be a good choice
to use chalk from the blackboard.
The most unique method
comes from my grandfather, my mother’s father.
Up in the hills or in the fields
suddenly my nose was bleeding.
He never panicked,
took off one shoe (those shoes made from cloth),
one side of the sole
he pressed on my nostril
and kept rubbing.
From the sole, a taste of mud;
a taste of sunlight;
a taste of grass;
a taste of sheep droppings;
a taste of dead insects;
stirred up together
right up my nostril.
I choked and gasped,
the blood shot back up.

2014-01-28
Tr. MW, June 2014


%d 博主赞过: