Posts Tagged ‘disease’

IN DER SEUCHE – 杨艳 Yang Yan

九月 22, 2020

Yang Yan
IN DER SEUCHE

Hinterm Bürogebäude neben dem überdachten Parkplatz
ist ein altes Wohnheim.
Beim Parken hebt man den Kopf und sieht
auf einem Gang
eine Handtuchleine aus einem Stromkabel.
Auf der Leine außer ein paar Handtüchern
hängen jeden Tag ein paar
verwendete Masken,
alle himmelblau.
Manchmal eine
manchmal zwei
oft drei zusammen.
Wenn der Wind weht sieht man
eine Familie,
die küssen einander
im Wind auf die Wange.

16. April 2020

 

KRANKENHAUS-ANGESTELLTENUNTERSUCHUNG – 笨笨 S.K BEN BEN S.K

八月 20, 2020

Ben Ben S.K
KRANKENHAUS-ANGESTELLTENUNTERSUCHUNG

Untersuchte Krankenschwestern
haben Gewebevermehrung in ihren Milchdrüsen.
Untersuchte Ärztinnen und Ärzte
haben am meisten Bandscheibenvorfall.
Promovierte und Post-Docs
haben hohen Blutdruck, erhöhte Blutfette.
Untersuchte Reinigungskräfte
haben meistens Blutarmut.

31. Juli 2020
Übersetzt von MW im August 2020

 

 

FREUDE – FREE – 自由了 – 維馬丁 Martin Winter

七月 23, 2020

FREUDE

 

Freude
ist einfach Freude
Freiheit
ist hoffentlich Freiheit
Freude ist tief
wie ein Traum
Verschwunden war
gottseidank nicht tot
Glück
ist einfach Glück

 

MW April 2020

 

伊沙推荐: 抗疫是对全世界的医疗系统+民族性+理综+文综之大考,德奥在欧洲早早及格,所以一个奥地利诗人在4月底便用中文写下本诗《自由了》-好一个"了"字!全世界的汉学家只有这一个能写出,全球用中文写诗的人会这么用者不会超过五个。这就是汉语口语的灵活表达,多么有趣而富有魅力!提醒大部分口语诗人:你们也不能坐享其成了口语诗的思维结构法,而忘记了对语言口语化的进一步开发。

 

自由了

 

喜悦
就是喜悦
自由
但愿是自由
喜悦深
如梦
失踪没有死
谢谢上帝
幸福
就是幸运

 

2020年四月底

朱剑评《新世纪诗典》之维马丁《自由了》: 劫后余生,是种什么感觉?大概就如本诗所写,没有太多话,不会高调抒情,只会说最直接的感受,甚至都不关注逻辑,不刻意,只是“喜悦/就是喜悦”、“幸福/就是幸运”,当然更有后怕和怀疑,“自由/但愿是自由”,读之颇有共鸣。

况禹《新世纪诗典》维马丁《自由了》:如释重负的一首诗。不对!是重负刚刚被卸下的一首诗。它诞生在新冠疫情威胁全人类之际,我读着为作者高兴,也为未来的我们。

马金山:读维马丁的诗《自由了》的十一条
1、有的诗写出来即是生活,有的生活活下去就是诗;
2、维马丁,诗人、译者。1966年生于奥地利维也纳。获李白文化奖、人民文学翻译奖、李白翻译奖、长安诗歌节奖等;
3、毫无疑问,维马丁在当下的中国民间诗坛,是联系和交流最多最密且最具有影响力的诗人,不仅仅是因为他可以使用汉语写作,而是真正的内心真实与灵魂自由;
4、维马丁的诗,简约与现实,注重内心世界的挖掘,注重细节的体现与创新,注重大词的表达和延展,干净利落而又充满魅力;
5、诗中以一种最直接的方式表达生活,表现一种思维模型,带着一股浓浓的味道,从个体的视角,凸显趣味主义,语言干脆干练;
6、重复的词汇,在诗写的运用过程中,在本诗中是发光的,是遍布精神的基础,更是灵魂的痕迹;
7、如果将诗中的一些字词摘出来,会发现它们的存在性与现实感,“喜悦”、“自由”、“梦”、“失踪”、“死”、“上帝”、“幸福”、“幸运”等,给这个世界留下了怎样深沉而又深刻的色彩;
8、诗的背后的含义和溢出来的感觉,才是最为重要和丰富的一部分;
9、本诗写于四月,残忍的四月,在当代疫情不断的背景下,读这首诗,总能给人带来更多理解和感受,是丰富的,还是超然的;
10、本诗给予诗人的启示:“词语不仅在意象诗中有份量,在口语诗写中亦如是”;
11、时代刻痕。

 

读维马丁《自由了》

张小云

 

伊沙夸维马丁“好一个‘了’字!”
我在后面跟“着”点赞——
他喜悦“着”自己如梦深的喜悦
自由“着”世人愿想中的真正自由
庆幸“着”苟活下来的幸运
不管是他写“了”还是没写“着”的
他的诗闪现“了”这些虚词背后
连结“着”一个厉害的奥地利诗人
他活用“了”中文
写出“了”
十分 “了”得的汉语诗

2020.7.23

 

FREE

 

Joy

is simply joy.

Freedom,

let‘s hope it‘s freedom.

Joy is deep

like a dream.

Disappeared isn’t dead,

thank god.

Happiness

is just luck.

 

April 2020

English version summer 2020

 

자유롭게 되었다
Martin Winter
 
 
희열은
여전히 희열
자유
오로지 자유만을
희열이 깊어
꿈만 같고
실종되어도 죽지 않았다
하느님께 감사하나이다
행복은
바로 행운이다
 

2020년 4월 말


 
全京业  洪君植  译

 

新世纪诗典作品联展#维马丁#(13.0)

 

 

 

 

EIN REGENTROPFEN – 田应连 Tian Yinglian

七月 13, 2020

Tian Yinglian
EIN REGENTROPFEN FÄLLT HERUNTER

Ein Regentropfen fällt auf den Scheitel
des Daches, fällt auf die Zweige
dann zusammen mit anderen in die Erde.

Wasserdampf aus der Arktis und aus dem Pazifik
fließt heute nacht in meinen Traum, ins Schnarchen der Eltern,
in jeden Traum von reicher Ernte.

Alter Herr im Himmel, Gott, Allah, oder der Drachenkönig
schickt rechtzeitig Regen, der wird zu Tränen,
vielleicht für über dreihunderttausend Seelen, die heute nacht zum Himmel aufsteigen.

Übersetzt von MW im Juli 2020

 

GEBURTSTAG – 卿荣波 Qing Rongbo

七月 11, 2020

Qing Rongbo
GEBURTSTAG

Der älteste Mensch in unserer Familie
liegt jetzt im Krankenhaus.
Heute ist sein Geburtstag.
Zwei Töchter in ihren Sechzigern
haben die Torte organisiert.
Er kann sie zwar nicht essen,
aber eine Tochter führt ihm etwas zum Mund
und eine macht ein Foto
mit ihrem Handy.
Er hat zwei Söhne,
aber der ältere ist vor drei Monaten
an einem Herzinfarkt plötzlich gestorben.
Der zweite Sohn ist bald 70.
Gegen Abend eilt er ans Bett
mit Rasiermesser und einer Maschine
um seinem Vater die Haare zu schneiden
und ihn zu rasieren.
Am Ende wischt er
mit einem Papiertuch
Butter von der Rasierklinge.

18. März 2020
Übersetzt von MW im Juli 2020

 

HACKEN – 后后井 Houhou Jing

七月 11, 2020

Houhou Jing
HACKEN

Im wichtigsten Abschnitt der Viruskontrolle
gab es im ganzen Kreis an jedem Dorfeingang
Dorfbewohner als Wachen.
Meistens waren es Männer,
aber auch einige Frauen.
Die trugen dann nicht wie die Männer
Hacken für Feuerholz auf dem Rücken,
sondern Kinder.

Übersetzt von MW im Juli 2020

 

INFRAROT-MESSPISTOLE:马非 Ma Fei

七月 7, 2020

NZZ 8. Juni 2020

Ma Fei
INFRAROT-MESSPISTOLE

Im Vergleich zum Mundschutz
hab ich die Infrarot-Messpistole
zuerst akzeptiert.
Schon beim ersten Mal der Pistole gegenüber
hab ich gar nichts gespürt.
Als wär ichs gewöhnt,
als hätt man mir eh
die ganze Zeit
die Pistole vorgehalten.

19. Mai 2020
Übersetzt von MW am 3. Juni 2020



体温枪
马非

较之戴口罩
我最早接受的
还是体温枪
第一次面对它
就没什么感觉
好像习已为常
仿佛过去就
一直被枪
指着一样

2020年5月19日

 

投诗赠汨罗(珍藏版)

投诗赠汨罗(珍藏版)

 

 

 

KRANKENBESUCH -铁心 Tie Xin

七月 6, 2020

Tie Xin
KRANKENBESUCH

Der alte Freund in Chemo, Bett 40
ist aus meinem Heimatort.
Er war ein großer Chef, wir haben zusammen Geschäfte gemacht,
er war der Mann des Tages.
Jetzt hat er eine Glatze,
mit stumpfem Blick
und kraftloser Stimme erzählt er
von Operationen und seiner Behandlung.
Ich sitz ihm gegenüber,
mir stockt ein bisschen der Atem.
Ich trau mich nicht mehr von ihm zu verlangen
dass er mir die Zwanzigtausend zurückzahlt.

23. Mai 2020
Übersetzt von MW im Juli 2020

 

 

CHANCE – 宋壮壮 Song Zhuangzhuang

七月 5, 2020

Song Zhuangzhuang
CHANCE ENCOUNTER

In the sun
holding an ice cream
a small child with a mask walks ahead
He stares at his ice cream
but doesn’t take off his mask
I wonder when he will take his first bite
He still doesn’t take off his mask
He walks on
and he’s out of my sight

5/5/20
Translated by MW, July 2020

 

 

ELEKTRIKER IN DER VIRUSZEIT – 韩敬源 Han Jingyuan

七月 2, 2020

Han Jingyuan
ELEKTRIKER IN DER VIRUSZEIT

Er sieht an meiner Wohnungstür die Plakette:
Häusliche Quarantäne
Unter ärztlicher Beobachtung
Der alte Elektriker und Installateur
zögert nicht im geringsten,
nur nach der Reparatur
sagt er: „Ich verlange 20 Yuan mehr,
diese Tage rennt man weit
für Verschleißteile.“
Ich kann ihm nicht genug danken,
schenk dem alten Elektriker
noch eine Schachtel Zigaretten.

23. März 2020
Übersetzt von MW im Juli 2020

 

VICE-PRESIDENT SAID, SPREAD A STALL – 李海泉 Li Haiquan

七月 1, 2020

Li Haiquan
VICE-PRESIDENT SAID, SPREAD A STALL ON THE GROUND

Apartment holders of Gaodang compound
(most from North Shaanxi)
go to housing management and demand
to grant them a spot by the gate
for milking goats.
And so at the gate the wondrous sight
of a truck appears holding five or six goats
with bulging udders.
Mornings and evenings apartment people
wait in long lines
for the goats to arrive.
The ones at the end
find in their bowls
freshly squeezed blood.

6/17/20
Translated by MW, July 1st, 2020

 

DUST-FREE WORKSHOP:彭树 Peng Shu

六月 30, 2020

Peng Shu
DUST-FREE WORKSHOP

First round of inspection, no production date on the package,
failed.
Second round, elastic strap comes off easily,
failed.
Third round, meltblown fabric not dust-protected for transport,
failed.
All the way to the last team, before an inspector opens his mouth,
a temp paid by number of pieces says,
no problem, these masks are going to Africa.

Translated by MW, June 2020

 

 

SCHLÜSSEL – 张璘 Zhang Lin

六月 28, 2020

Zhang Lin
SCHLÜSSEL

Angefangen bei der Geburt:
Der erste: Der Brutkastenschlüssel
Der zweite: Der Geschichtenkisteschlüssel
Der dritte: Der Weisheitsbeutelschlüssel
Der vierte: Der Autoschlüssel
Der fünfte: Der Krankenzimmerschlüssel
Vielleicht ist das schon ein Menschenleben.

Übersetzt von MW im Juni 2020

 

UMZUG IM REGEN – 寒雨 Han Yu

六月 27, 2020

Han Yu
IN DIESEM REGEN SOLL MAN NICHT UMZIEHEN

Im Süden der Stadt,
zwei weiße Schaumkugeln vom Isoliermaterial,
aus dem Dach herausgespült durch den Regen,
kleben an der großen Abtrennungs-Glasscheibe des Wächterhäuschens
der Wohnhausanlage.
An der Ausfahrt der Kellergarage
auf den nassen weißen Planen, die hat das Mädchen zurückgelassen,
die in der Früh umgezogen ist,
da liegen umgekehrt drei Kapokblüten,
heruntergeworfen im Regen seit gestern Nacht.
Genau wie blutrote Azaleen, ein Kuckuck der Blut spuckt.
In der leeren Garage
vibrieren und hallen immer noch
Schritte des Mädchens verwirrt hin und her.

7. Juni 2020
Übersetzt von MW im Juni 2020

Han Yu, geboren in den 1970er Jahren in Xi’am, Ingenieur bei einer staatlichen Firma in der Provinz Kanton (Guangdong). Liest und schreibt moderne Gedichte seit den 1990er Jahren. WeChat-Name: daritty 《新诗典》小档案:寒雨,70后,陕西西安人,国企工程师,旅居广东。90年代开始喜欢现代诗歌阅读和创作,偶有诗作在网络发表。微信号:darltty

 

ZURÜCKGENOMMENE GRATISSPENDE – 薛淡淡 Xue Dandan

六月 24, 2020

Xue Dandan
ZURÜCKGENOMMENE GRATISSPENDE

In der Schlafzimmerwand
ist ein Loch für die Klimananlage.
Letztes Jahr haben Spatzen darin ihr Nest gebaut.
Ihre ganze Familie
hat immer um fünf Uhr früh oder so
mit lautem Gezwitscher
unsere ganze Familie aufgeschreckt.
In diesem langen Virusfrühling,
nur daheim, nirgends hingehen,
hab ich jeden Tag gewartet
auf die verschiedenen hellen Stimmen
die aus den Wänden ertönen.
Aber bis jetzt
hab ich sie nicht wieder gehört.
Ich sag mir zum Trost,
die haben sicher
ein besseres Haus für sie gefunden.

30.3.2020
Übersetzt von MW im Juni 2020

 

MILLIONÄRE – 毛姐 Mao Jie

六月 23, 2020

Mao Jie
MILLIONÄRE

Strahlend kommt mein Cousin
in die Kreisstadt für die Formalitäten
um Mundschutz zu produzieren.
Ich frag ihn besorgt,
der Virus ist doch gleich vorbei,
wird das noch was?
Schwester, du hast keine Ahnung,
nur in unserem Dorf in dieser Zeit
haben schon viele
zig Millionen verdient.

21. März 2020
Übersetzt von MW im Juni 2020

 

FEUERZAUBER – 北浪 Bei Lang

六月 22, 2020

Bei Lang
FEUERZAUBER

Im Dorf wenn man zurückkommt
von einem Grab oder einem Begräbnis
muss man vor seinem Hoftor
ein Feuer aufschichten,
übers Feuer springen und so hineingehen.
Alte Leute sagen,
so bringt man die Geister nicht zu sich ins Haus.
Nach vielen Tagen Quarantäne
Komm ich zum ersten Mal von draußen zurück,
nehm Schmierpapier vom Kalligraphie-Üben
und zünd es beim Haustor an.
Meine Frau fragt, was ich mach.
Ich sag, der Virusteufel scheut das Feuer.
Sie kommt sofort heraus
und springt übers Feuer
vor und zurück.

15. Februar 2020
Übersetzt von MW im Juni 2020

火攻
北浪

村子里
上坟或送葬回家
都要在大门口
点一堆柴火
跨过火进门
听老人说
这样就不会把鬼魂
带到家里
抗疫隔离多日来
我第一次出门回来
把练过字的废纸
在楼门口点着
妻子问干什么
我说病魔怕火
她立马出来
在火上
跨过来跨过去

 

 

EHRLICHES GESTÄNDNIS – 李振羽 Li Zhenyu

六月 19, 2020

Li Zhenyu
EHRLICHES GESTÄNDNIS

Im benachbarten Kreis
ist schon der erste Corona-Patient aufgetaucht.
Und ich hab die Bestätigung
der Hausverwaltung vom Vortag verloren,
mit der man hinaus und hinein kann.
Jeder Haushalt bekommt nur eine!
Ich such den Hausmeister, dass er eine ausstellt,
er sagt das geht nicht,
da muss das Nachbarschaftskomitee untersuchen.
Das würde heißen,
unsere ganze Familie verliert jede Chance
Lebensmittel und so einzukaufen.
Ich gehe ganz offen
zum Haupttor der Wohnhausanlage,
ehrliches Geständnis.
Der Wächter nimmt zwei Bestätigungen,
die er vom Boden aufgehoben hat,
ich soll schauen, welche passt.
Ich pack eine davon,
sag schnell Dankeschön,
obwohl der Name
natürlich nicht meiner ist.

17. März 2020
Übersetzt von MW im Juni 2020

 

LOCKDOWN APARTMENT – 里所 Li Suo

六月 9, 2020

Li Suo
LOCKDOWN APARTMENT

Alcohol disinfectant, 75%
Thermometer
Facemask hangs by the entrance, ready for re-use
Steamed bread, failed three times
Fresh flowers from Yunnan, bought online from Taobo
Cat hairs in the rug, always
Unwashed dishes, several days
50 installments of a trite soap opera
Uncontrolled feelings
Three o’clock in the morning, tears on my pillow
Six lamps turned on together
News of people who died
News of people waiting to die
News of people dying in vain
More and more in this apartment
A kind of gloom I never felt before
A heavy heart
A heavy heart like in Du Fu
(Ballad of Army Wagons)
Spring rain outside, unceasing cold
„Dark skies, rain wails and wails“
Layer on layer
They weigh on my chest.

3/22/20
Translated by MW, June 2020

 

ohne titel (FRÜHSTÜCK) – 刘傲夫 Liu Aofu

六月 7, 2020

Liu Aofu
OHNE TITEL

Der Sohn meiner Kusine
kommt aus Wuhan zurück.
Sobald ich das erfahre,
schärfe ich ihm am Telefon ein:
Er soll mindestens ganze sieben Tage
zuhause bleiben.
Aber am nächsten Tag in der Früh
steht er vor der Tür.
Er kommt als Motorradchauffeur
seiner Mama.
Sie bringen
ein lebendes Huhn.
Außerdem einen kleines rotes Kuvert,
Taschengeld zu Neujahr für meine Tochter.
Es ist Mondneujahr,
meine alte Mama will unbedingt,
dass sie bleiben und mit uns essen.
Ich bin
überhaupt nicht froh,
spiel mit der Tochter
im Schlafzimmer.
Meine Frau kommt herein,
sagt ich soll rauskommen.
Sie sagt, der Sohn der Kusine
schaut eh ganz gut aus.
Ich beiß die Zähne zusammen,
komm ins Wohnzimmer
und begrüße sie.
Dann schluck ich meine Sorgen hinunter,
setz mich mit meiner Kusine
und ihrem Sohn zum Frühstück.

2020-01-31
Übersetzt von MW im Juni 2020

 

 

FEBRUARY – 王允 Wang Yun

六月 6, 2020

Wang Yun
FEBRUARY

My wife taught me not to touch the elevator,
but to bring a few seeds when I went out.
When I was done I would throw them into the grass by the door.
Lockdown days went on longer and longer,
I had thrown away seeds over one dozen times.
January passed into February,
every time I threw an arc I would think
maybe in March we will have
a patch of sunflowers coming out.

2/20/20
Translated by MW, June 2020

 

A DAY – 范可心 Fan Kexin

六月 4, 2020

Fan Kexin
A DAY

This is a day when everyone outside is wearing a mask
This is a day of restaurants closed
This is a day of everyone rushing back home
This is a day of walking and keeping your hands in your pockets
This is also a day
of an old man
by the side of the road
without a mask
holding up frozen red hands
with a sign
against abortion

Boston, 2020
Translated by MW in June 2020



日子
范可心

这是一个人人都戴口罩出门的日子
这是一个各家餐厅关门的日子
这是一个大家都涌着回家的日子
这是一个大家都插手口袋走路的日子
这也是一个
路边站着一个
不戴口罩
露出冻得通红的双手
举着
抗议人工流产
的牌子的老人
的日子

(写于波士顿)

 

WISDOM TOOTH – 海菁 Hai Jing

六月 2, 2020

Hai Jing
WISDOM TOOTH

Lung disease lockdown,
couldn’t go anywhere.
Held down for over three weeks,
held it until a wisdom tooth grew.

2/17/20
Translated by MW on June 2nd, 2020

 

 

 

LUNAR NEW YEAR, VIRUS IS HERE – 张致臻 Zhang Zhizhen

六月 1, 2020

Zhang Zhizhen
LUNAR NEW YEAR, VIRUS IS HERE

Standing at the intersection,
all four roads empty without any person.
Bus 846 comes along,
but there is only
the driver and one single passenger.
Wah, that one has booked the whole bus.

Now there comes another one,
it’s a #3.
It has only the driver.
Ai-uh, this time there is no-one at all
who could do the booking.

1/25/20
Translated by MW on June 1st, 2020

 

CARSICK DOG – 紫伊 Zi Yi

五月 31, 2020

Zi Yi
CARSICK DOG

Little Chur getting carsick
confounds me. I thought
only people could have that.
Papa says, maybe the earth
also is a carsick dog,
this year she went out, forgot taking her pills,
now there‘s an earthquake, there’s a volcano
and there is COVID-19.

4/1/20
Translated by MW, May 2020

 

ALIVE – 墨干笔闲 Mogan Bixian

五月 29, 2020

Mogan Bixian
ALIVE

I am against holding a meeting,
but here I am shooting my mouth off.
I am against not wearing a mask
and don’t hold that back.
These years
I always hold it till there’s a classic,
one statement
ruining my future.

I live how I like it,
so what!
Just like I write
how I love to,
exactly like that,
even though these poems
won’t ever take any prize
for their form.

Translated by MW, May 2020

 

 

MY WORRY HAS NOT STOPPED BY AS SCHEDULED – 杨于军 Yang Yujun

五月 29, 2020

Yang Yujun
MY WORRY HAS NOT STOPPED BY AS SCHEDULED

You didn’t come,
so my sin was not established.

One time you were laid up,
brain haemorrhage, hospital.
Another time it was volcano ash,
planes cancelled.
Then it was bugs on the vines,
red wine tasting event got postponed.

You said fermented fruits
are no longer forbidden.
I think there is more flavour
in waiting than is tasting.



In the end my reputation
was saved
by a virus.

5/11/20
Translated by MW, May 2020

 

HOW MUCH – 张明宇 Zhang Mingyu

五月 26, 2020

Zhang Mingyu
HOW MUCH

The virus is rampant,
we are stuck at home.
Mother says,
how much time has it been
since we two
have been together
for such a long time?
I try to think back,
before I was 15
and went away
to teaching school.

2/17/20
Translated by MW, May 2020


 

 

20 BILLION YUAN – 南人 Nan Ren

五月 26, 2020

Nan Ren
20 BILLION YUAN
 
An official from the civil aviation board said,
because of the virus,
they reimbursed tickets
for over 20 billion yuan.

All these banknotes should fly in the sky,
now they are down in the dust,
they change into rice, pasta and oil,
change into water fee, electricity fee, gas fee,
change into masks, toilet paper, 84-disinfectant

Some even change into
hospital admittance fee, medicine expense, funeral costs.
From now on they’ll never fly anymore.

3/3/20
Translated by MW, May 2020

NICHT ÜBERRASCHT – 江湖海 Jianghu Hai

五月 24, 2020

Jiang Huhai
NICHT ÜBERRASCHT

Jemand postet für eine Ausstellung internationaler Gedichte
im Viruskampf die Liste der eingeladenen AutorInnen.
Der erste Kommentar unten ist die Frage:
„Da ist Jian Ming dabei,
der ist doch schon voriges Jahr gestorben?“
Noch ein Kommentar:
„Wu An ist bald fünf Jahre tot,
hast du ihn gefragt ob er mitmacht?“
Ich les weiter und sage nichts.
Vor einigen Jahren bei einer Veranstaltung
hat eine Sprecherin der staatlichen Künstlervereinigung
verkündet: „Der große Dicher Ai Qing [Vater von Ai Weiwei, 1910-1996]
wird auch bei uns live davei sein!“
Als ich das gehört hab
hab ich kalten Schweiß gespürt.
Jetzt passiert mir das nicht mehr.
Wenn du mir heute sagst,
Konfuzius plant ein Buch der Lieder
gegen Corona bin ich überhaupt nicht überrascht.

März 2020
Übersetzt von MW im Mai 2020

 

ONE

五月 24, 2020

ONE

One month ago, a little more, less than two
the world went quiet.
It had become quiet in China before
accompanied by all sorts of noise.
But when it arrived
it was precious.
There is strife here too,
who caused it to spread,
who didn’t close
ski entertainment.
But on the whole
Austria
or any place actually
became like never before,
except in or after the war,
and that was very different,
not that I was around.
But no Nazis, for one.
Yeah, maybe right after the war,
they were also in hiding.
Anyway, in times of peace,
only one headline:
Look Out For Youse,
something like that,
look out for yourself and each other,
but in one word.
Schaut auf Euch.
And we were lucky.
Take care!

MW May 2020

NATIONAL PARAGONS 2020 – 起子 Qizi

五月 23, 2020

Qizi
NATIONAL PARAGONS 2020

They are valiant fighters against the virus,
cheering for Wuhan,
writing poetry for the Yellow Crane Tower,
painting Professor Middle South Mountain, the national expert.
They are so well-versed in Peking Opera,
trailing long sleeves across their eyes,
which means they are crying.

2/18/2020
Translated by MW, May 2020

 

 

MASKS! MASKS! MASKS! 阿昱 A Yu MUNDSCHUTZ! MUNDSCHUTZ! MUNDSCHUTZ!

五月 23, 2020

A Yu

MASKS! MASKS! MASKS!

 

In an Iranian movie

I see masses of people in demonstrations,

suddenly I exclaim:

They didn’t wear face masks back then!

Then I pick up my phone,

go on looking for face masks,

until my wife loudly repeats:

Veils! Veils! Veils!

Then I finally get it.

 

2/17/2020

Translated by MW, May 2020

 

 

A Yu

MUNDSCHUTZ! MUNDSCHUTZ! MUNDSCHUTZ!

 

In einem iranischen Film

seh ich Menschenmengen in Demonstrationen.

Ich ruf unwillkürlich aus,

die haben doch früher keinen Mundschutz getragen!

Dann nehm ich das Handy,

such weiter nach Masken,

bis meine Frau laut wiederholt:

Schleier! Schleier! Schleier!

Dann reagier ich erst.

 

  1. Februar 2020

Übersetzt von MW im Mai 2020

 

 

QINGMING – 潘洗塵 Pan Xichen

五月 21, 2020

Pan Xichen
QINGMING

Why did our ancestors
give today
give our departed
such a pure and clean word?

Could it be? Could what we call
the nether world
actually be more bright and clear?

What I want to say,
on such a particular day:
isn’t it time,
if you have done wrong, to apologize;
or if you haven’t, to grieve in silence?

4/4/20
Translated by MW, May 2020

 

BICYCLE STORY – 莫高 Mo Gao

五月 16, 2020

Mo Gao
BICYCLE STORY

Old Zhang from our company has been riding his bicycle
to and from work for two years
with great results.
Fatty liver high uric acid high blood fat what not,
no need to worry at all anymore.
Eating together over the weekend, I say congratulations,
his wife has a dour look on her face.
“Nothing to get jealous about,
day after day on that old bike,
ruining his prostate.”
Old Zhang says not a word,
keeps picking up food.

5/9/2020
Translated by MW, May 2020

Mo Gao, orig. name Xiao Leng, comes from Mianyang in Sichuan, works in a company. Has published poetry in The Star, Poetry Monthly, Sichuan Literature, Shandong Literature etc. Started studying colloquial poetry and Yi Sha’s theory recently during the virus crisis, tries his hand daily now.
《新诗典》小档案:莫高,本名肖棱,四川绵阳人,现在企业供职。之前曾在《星星诗刊》、《诗歌月刊》、《四川文学》、《山东文学》等刊物发表诗歌。疫情期间接触口语诗,学习伊沙“口语诗伦理”后,茅舍顿开,现在每天都在坚持练手感。

 

 

KURZ GESAGT

五月 15, 2020



KURZ GESAGT

ach wie gut, dass niemand weiß,
dass ich kurz
allen angst machen wollte
dachte sich kurz
noch vor kurzem

würden sie flüchtlinge aufnehmen
auch nur fünf oder zehn
aus solidarität im rahmen der eu
würd ich ihnen glauben
da sie es nicht tun
glaub ich ihnen nicht
egal was sie sagen

wir halten uns
an abstand halten
ich hoffe wir alle
solang es nötig ist
glaubt jemand das würd nicht funktionieren
mit einer virologin
als bundeskanzlerin?

MW April 2020

FREE WILLIES

we live
we die
we cry
we fly
we try

MW April 2020


FREUDE

Freude
ist einfach Freude
Freiheit
ist hoffentlich Freiheit
Freude ist tief
wie ein Traum
Verschwunden war
gottseidank nicht tot
Glück
ist einfach Glück

MW April 2020


自由了

喜悦
就是喜悦
自由
但愿是自由
喜悦深
如梦
失踪没有死
谢谢上帝
幸福
就是幸运

2020年四月底

WIRKLICHKEIT

In Wirklichkeit ist es immer wie jetzt.
Halt nicht auf einmal,
doch in der Schwebe,
ein bisschen versetzt.
In Wirklichkeit ist
dein Leben nicht fest,
sicher ist gar nichts,
egal was wer sagt.
In Wirklichkeit bist du Tanz und Musik.
Wir sind was sich dreht
oder steht
und jemanden sucht
solang es noch geht.

MW 1. April 2020


《疫情》

其实一直都这样,
只不是一块儿,
比现在还悬,
对很多人
生活没把握

其实无论谁怎么说
现在真实一点

其实你是舞蹈
旋旋的音乐
停还找人
如果行

2020.4.18

CORONA


Actually it’s always like this
for many people.
You live from one day to the next.
Only now it’s a big deal
for the whole world
for a while.

MW April 1st, 2020


疫情

其实生活一直就这样
对很多人,所有的现象。
要躲起来,
要避免警察。
要依赖邻居,
要怕一些邻居。
每天每一刻都可能被传染,
要互相照顾。

2020.4.1


CORONA 2

Actually it’s always like this
for many people.
You live from one day to the next.
You have to stay in
or avoid the police.
You need your neighbors,
but you are afraid.
You could get infected
any day any hour,
and you need each other.

Actually life isn’t fixed,
nothing’s secure,
whatever they say.
Actually you’re at a dance.
Turning, turning and then
slowing down.
Standing, maybe
looking for someone,
if it still works.

MW April 2020

Photo by Hangang Lu

Photo by Cornelia Ippers

IM FRÜHLING – 刘健 Liu Jian

五月 9, 2020

Liu Jian
IM FRÜHLING

Ein kleiner Bub
trägt seinen Mundschutz
untern am Kinn,
hält mit beiden Händen die Lenkstange,
einen Fuß auf dem Roller,
mit dem anderen Fuß taucht er schnell an,
rund um die Wohnhausanlage.
Er saust und saust!
Seine Mama
rennt daneben und schreit:
„Setz die Maske auf!
Du kommst noch um!“
Der kleine Bub kümmert sich nicht darum,
schneidet ihr Gesichter
die ganze Zeit und ruft:
„Ich sterbe nicht!“

März 2020
Übersetzt von MW im Mai 2020

 

 

RATTENJAHR DER SEUCHE – 卢宗保 Lu Zongbao

五月 8, 2020

Lu Zongbao
RATTENJAHR DER SEUCHE

Die ältere Generation der Familie,
die geben ihm einige hundert Yuan,
das darf er nicht ablehnen zum Mondneujahr.
Als sie gegangen sind,
nimmt er die Sprühflasche mit Alkohol
und desinfiziert
jeden einzelnen Schein.

15. März 2020
Übersetzt von MW im Mai 2020

 

LIFE IS PRECIOUS – 马金山 – WERT DES LEBENS

五月 7, 2020

Ma Jinshan
LIFE IS PRECIOUS INDEED

On the third day of the lunar new year,
he takes his wife
and goes to Tibet.

All his friends say:
“You have quite a nerve!
To go for a trip
at such a time!“

He doesn‘t answer for a while.
“My wife has terminal cancer,
it was her last wish
to go there
once more.“

2/1/20
Translated by MW, May 2020


Ma Jinshan
WERT DES LEBENS

Er fährt am dritten Tag des Mondjahres
mit seiner Frau
nach Tibet.

Alle Freunde sagen:
„Du traust dir zu viel!
In dieser Zeit
machst du eine Reise!“

Er sagt lange nichts.
„Meine Frau hat Krebs im Endstadium.
Es war ihr letzter Wusch,
dort noch einmal
hinzukommen.“

2020-02-01
Übersetzt von MW im Mai 2020

 

 

MAGNOLIA TREES – 鬼石 Gui Shi – MAGNOLIEN

五月 6, 2020

Gui Shi
MAGNOLIA TREES

The magnolia trees along Freedom Street
have not been affected by this year’s virus.
Spring has come,
they are blooming.
But whenever I look at them,
it feels like one tree
after another of white N95 face masks.

3/10/20
Translated by MW, May 2020

 

Gui Shi

MAGNOLIEN

 

Die Magnolien auf der Freiheitsstraße

sind vom Virus überhaupt nicht beeinflusst,

der Frühling ist da

und sie blühen in voller Pracht.

Nur muss ich diesmal denken,

sie schauen aus wie ein Baum

nach dem anderen mit weißen N95-Masken.

 

2020-03-10

Übersetzt von MW im Mai 2020

 

MUNDSCHUTZ – 摆丢 Bai Diu

五月 5, 2020

Bai Diu
MUNDSCHUTZ

In der Viruszeit
hat mein Sohn seinen 3M-Mundschutz
schon über einen Monat getragen,
den hat ihm damals ein Freund geschenkt,
als er Hangzhou verlassen hat.
Meine zwei Stück Mundschutz,
einen hab ich am achten Tag des neuen Mondjahres bekommen,
den zweiten am achtundzwanzigsten Tag.
Ich trag sie übereinander,
niemand teilt welche aus, nirgends kann man sie kaufen,
wir dürfen sie ja nicht verlieren.
Mein Bruder sagt
sein Chef hat viele Ressourcen,
eine Kiste Mundschutz war unterwegs,
gestern hat er um ein paar Stück angefragt.
Die Antwort war, die Kiste sei
in Guiyang requiriert worden.

2. März 2020
Übersetzt von MW im Mai 2020

新世纪诗典作品联展#摆丢#(20.0)

 

 

 

BOMBED – 春树 Chun Sue – FLIEGERANGRIFF

五月 4, 2020

Chun Sue
BOMBED

Kids from a certain internet site
used to moan all the time they wanted to die.
But once the danger really arrived,
haven’t seen one of them wanting to die anymore.

2/5/20
Translated by MW, May 2020

 

 

Chun Sue

FLIEGERANGRIFF

 

Die Kinder von einer Internetseite,

die reden täglich vom Sterben.

Sobald die Gefahr wirklich da ist,

will keiner mehr tot sein.

 

5. Februar 2020

Übersetzt von MW im Mai 2020

 

BUILDING BLOCKS – 虎子 Huzi – BAUSTEINE

五月 4, 2020

Huzi
BUILDING BLOCKS

Stuck at home
I took out my son’s building blocks,
no-one had piled them up for a while.
I made a train,
pushed it over.
Made a tall building
and pushed it down.
Made a cross,
pushed it over.
On the day when Dr. Li Wenliang died,
I didn’t think and piled up a gravestone
and couldn’t push it down
anymore.

2/11/20
Translated by MW, May 2020

 

Huzi

BAUSTEINE

 

Daheim ist mir fad,

ich nehm die Bausteine heraus

mit denen mein Sohn schon lang nicht mehr spielt.

Ich bau einen Zug,

werf ihn um.

Ich mach ein Hochhaus,

und werf es um.

Ich baue ein Kreuz,

werf es um.

An dem Tag, als Dr. Li Wenliang stirbt,

bau ich ohne zu denken

einen Grabstein.

Den kann und kann ich

nicht mehr umwerfen.

 

  1. Februar 2020

Übersetzt von MW im Mai 2020

 

 

 

 

THE STORY OF “THE SCREAM“ – 洪君植 Hong Junzhi

五月 2, 2020

Hong Junzhi
THE STORY OF “THE SCREAM“ BY EDVARD MUNCH

Yesterday I had lunch
with the guy from The Scream
by Edvard Munch
where he stands on the bridge.
I asked him,
What happened to your ears?
He said it was the worst day
of the Corona virus in Norway.
His Mama was gravely ill
and he walked across the bridge to take care of her.
But on the bridge, right in the middle,
someone snatched his face mask away.
What you see now, he said,
how I frantically clutch
my hands to my ears
is because both my ears
had been cut off.

Translated by MW, May 2020

 

 

ANRUFEN – 严力 Yan Li

五月 1, 2020

Yan Li
ANRUFEN

Nicht nur in New York lässt dieser Alp,
dieser Wachtraum so viele Menschen
niederfallen und nicht wieder aufstehen.
In den Nachrichten rauchen Gewehrläufe,
wenn du darin einen Hebel zu sehen meinst
hast du noch nicht den Angelpunkt,
kannst keinesfalls angehen, was der Instinkt
der Scham in den Menschen verbirgt.

Jemand fragt mich auf Wechat
ob ich in New York noch U-Bahn fahre.

Ich sag es dir,
ich sitze wochenlang auf meinem Sessel
und bin Gedanken dicht auf den Fersen.
Ich bin es längst müde,
ins Handy zu steigen und im Netz zu surfen.

Die U-Bahn-Karte in meiner Lederjacke
möcht ich sehr gern in die Hand nehmen,
aufladen, durchstecken.
Das Problem ist,
dass ich auch so jeden Tag meine Karte steche
und nicht ins Leben einsteigen kann
und wann hört das auf.

Zum Glück ist mir eingefallen,
die allererste Erinnerung in der Kultur
das muss der Schamane sein oben am Berg,
der Himmel und Erde anruft, mit aller Kraft
und ganzem Herzen.

28. März 2020
Übersetzt von Martin Winter am 1. Mai 2020

 

 

 

CORONA, EDITING DREAM (& FREE WILL)

四月 26, 2020


EDITING DREAM

Dreamt of our translator’s editing thing,
our jour fixe at Vienna Literaturhaus.
Not a fixed day, actually,
but every few weeks, except in the summer.
Someone brings a text, already translated,
and people make suggestions
to improve certain parts.
I don’t always go,
but it’s a good tradition.
Now I went again in my dream,
Brigitte was there, a few other people.
It was a little awkward,
but I wasn’t sure why.
Had I missed the memo?
Gradually I remembered
it is virus time, this isn’t allowed
and I am dreaming.
But in the deeper levels of dreamland,
it seems the virus doesn’t exist
or maybe not yet.

MW April 2020



FREE WILLIES

we live
we die
we cry
we fly
we try

MW April 2020

Thanks to Andrew Field!




WIRKLICHKEIT

In Wirklichkeit ist es immer wie jetzt.
Halt nicht auf einmal,
doch in der Schwebe,
ein bisschen versetzt.
In Wirklichkeit ist
dein Leben nicht fest,
sicher ist gar nichts,
egal was wer sagt.
In Wirklichkeit bist du Tanz und Musik.
Wir sind was sich dreht
oder steht
und jemanden sucht
solang es noch geht.

MW 1. April 2020


《疫情》

其实一直都这样,
只不是一块儿,
比现在还悬,
对很多人
生活没把握

其实无论谁怎么说
现在真实一点

其实你是舞蹈
旋旋的音乐
停还找人
如果行

2020.4.18


CORONA

Actually it’s always like this
for many people.
You live from one day to the next.
Only now it’s a big deal
for the whole world
for a while.

MW April 1st, 2020


《疫情》

其实生活一直就这样
对很多人,所有的现象。
要躲起来,
要避免警察。
要依赖邻居,
要怕一些邻居。
每天每一刻都可能被传染,
要互相照顾。

2020.4.1


CORONA 2

Actually it’s always like this
for many people.
You live from one day to the next.
You have to stay in
or avoid the police.
You need your neighbors,
but you are afraid.
You could get infected
any day any hour,
and you need each other.

Actually life isn’t fixed,
nothing’s secure,
whatever they say.
Actually you’re at a dance.
Turning, turning and then
slowing down.
Standing, maybe
looking for someone,
if it still works.

MW April 2020


MOON

the moon
is hanging out
in isolation

the moon
is hanging out
in isolation
behind the clouds
over flowering trees
it’s getting cold again

MW March 2020


《月亮》

维马丁|伊沙 译

月亮
被孤立地
高悬在外

月亮
被孤立地
高悬在外
在云层后面
越过花木
天又冷了几分

2020年3月



1 POEM/DAY

One poem per day
takes nothing away,
I want to say.
But everything takes time,
every drug,
every mask,
every care.
So one poem per day
could take away
whatever else you would have had.
But then you could
hear it again,
whatever you do,
if it was good.

MW March 2020


GRINDING

The world is grinding to a halt.
So are we all madly in love?
Or have we come to our senses
about the climate
between each other?
About working together?
We don’t have a choice.
And we don’t have a choice
in hoping it will soon be over.
And we still let them set our clocks.

MW March 29, 2020

 

 

 

 

PIONEERS – 陈放平

四月 25, 2020

Chen Fangping
PIONEERS

Two young women
slip into the gynaecology ward.
The doctor asks questions,
every time it’s the escort who answers.
The doctor asks the escort
to wait outside.
But the other woman
walks outside with her.
The doctor gets impatient,
“It’s you who is pregnant,
what are you walking out for?“
In the corridor I saw
the two women adjusting their masks.
In our small town
at the start of the virus
they were the first to hide their faces.

February 2020

 

 

 

SOUTH MOUNTAIN – 小麦 Xiao Mai

四月 24, 2020

Xiao Mai
SOUTH MOUNTAIN

Along the road at the foot of South Mountain,
cars are parked everywhere.
While we are climbing,
the sunlight is fine.
There are some other people like us,
wearing face masks,
talking and laughing.
In the city, meeting up is forbidden.
So we sneak off,
two or three at a time,
to the slopes of South Mountain
to get outside and feel the wind.

At the top is the cemetery,
full of dead people.

2/16/20
Translated by MW, April 2020

 

FAMILY LETTER – 赵克强 Zhao Keqiang – BRIEF AN DIE ELTERN

四月 23, 2020

Zhao Keqiang

FAMILY LETTER

 

Dear Mom and Dad,

how are you?

It’s good I went to see you

on the 27th of the last month

before lunar new year. Burned paper money

and new paper clothes for you to wear.

Did you get them?

I am sorry I didn’t think of

burning a few paper face masks.

Now you can’t just run around

for nothing outside.

This new lung disease is very bad,

whatever you do, don’t get infected.

You should say thank you to the government,

they thought of everything,

to preserve the last bit of Pure Land,

no living body can go to the cemetery now.

So please have patience, wait for me,

maybe at Qingming in early April,

maybe for the ghost days in summer,

whenever the virus is over,

I’ll be sure to come.

 

Sincerely,

 

 

2/4/20

Translated by MW, April 2020

 

 

Zhao Keqiang
BRIEF AN DIE ELTERN

Lieber Papa, liebe Mama,
wie geht es Euch?
Gut, dass ich Euch am 27. Tag des Speckmonats
noch besucht hab.
Draußen vorm Friedhof
hab ich Euch Totengeld verbrannt und neue Kleider,
habt ihr das bekommen?
Tut mir leid
dass ich nicht auch ein paar Gesichtsmasken verbrannt hab.
Jetzt soll man ohne triftigen Grund
überhaupt nicht herumrennen.
Die neue Lungenentzündung ist wirklich arg,
ja nicht anstecken lassen!
Ihr müsst Euch bei der Regierung bedanken,
die haben mitgedacht
das letzte Reine Land,
da dürfen jetzt nicht mehr lebendige Leute zum Friedhof.
Ihr müsst geduldig sein,
vielleicht Anfang April zum Gräbertag,
vielleicht im siebenten Monat
wenn das Virus vorbei ist.
Ich komm sicher wieder zu Euch.

Herzliche Grüße,
Hochachtungsvoll

4. Februar 2020
Übersetzt von MW im April 2020

 

WATCHING – 杨艳 Yang Yan

四月 22, 2020

Yang Yan
WATCHING

Virus time means people forward these articles
where good-hearted people remind you
your every word every move every step every act
is being watched.
Who doesn’t know there are people watching?
So these people
should rather be watching this.

3/7/20
Translated by MW, April 2020

 

UNCLE WEARS NO MASK – 邢昊 Xing Hao

四月 21, 2020

Xing Hao
MY UNCLE DOESN’T WEAR A MASK

Such a worldwide plague,
not that he’s not afraid to die,
it’s that cancer is like the cold,
the common cold in our village.

Ever since he got liver cancer,
my uncle wears his big belly
like a general
without a care in the world.

Translated by MW, April 2020

 

CORONA

四月 21, 2020

 

 

CORONA

Corona ist ein Gedicht von Paul Celan.
Es hat überhaupt nichts mit Krankheit zu tun,
außer vielleicht mit der Krankheit der Liebe.
Er hat es in Wien geschrieben,
er war in Ingeborg Bachmann verliebt.
Es ist ein schönes, ein stolzes Gedicht,
ein Gesang an die Liebe.
Manchmal helfen Gedichte
in barbarischen Zeiten.
Ruth Klüger hat Gedichte geschrieben,
auch im KZ.
Adorno war im Exil.
Corona ist ein Gesang an die Liebe.
Celan und Bachmann sind nicht sehr lange beisammen geblieben,
aber die Zeit im Gedicht
gilt noch und hilft
solang du es liest.

Hör ihm zu, es gibt eine Aufnahme.
Es ist Zeit, dass der Stein sich zum Blühen bequemt.
Celan sagt „zum“.
Es ist Zeit.

MW März 2020

 

May4th

Mateusz Grochocki/Getty Images

 

PROVISIONS – 水央 Shui Yang

四月 20, 2020

Shui Yang
PROVISIONS

Most supermarkets
have just empty shelves.
Online
meat and vegetables
are hard to find.
Milk and eggs
whole wheat bread
also gone.
Turned out the freezer,
found a surprise, a few jiaozi.
That was from last fall,
mom and dad made them for us
before they went back to China.
Cooked our treasure,
carefully
tried a bite.
Carrot-celery-beef filling,
greatest stuff in the world,
never had
anything better.

3/17/20
Translated by MW, April 2020

 

 

ONE DAY IN L.A. – 从容

四月 19, 2020

Cong Rong
ONE DAY IN L.A.

Tofu, konjac, cauliflower
Whatever edible thing from the fridge
chuck it all in
into a hotpot,
tonight we are making sour soup fish,
every meal
like it’s our last supper.

Andy Warhol needs beauties
Edie needs the drug of love
I need to rip alive
an old yellow
onion peel
skinned, separated alive
from the next onion peel
no-one escapes separation
as we love one another through screens
wearing masks

Tonight
the cat bites off a prayer bead.
Master Chin Kung’s “Amitabha“
and Namie’s meows ring together in this apartment,
as if to say,
this cat must stumble, this cat becomes Buddha.

Translated by MW, April 2020

 

 

GLAUBEN

四月 19, 2020

GLAUBEN

Jesus, Petrus, Johannes, Magda, Maria
und so weiter
und so weiter
waren Juden.
Jeder weiss, was Juden passiert ist.
Nicht vor 2000 Jahren.
Jeder weiss es.
Da gibts nichts zu glauben,
oder?
Andererseits
Gottesdienst feiern
beten und singen
ist besser als
nur Nachrichten hoeren,
ob dus glaubst oder nicht.
Aber wieder
andererseits
im Standard steht
auf derstandard.at
Frau Koestinger will
Oesterreich aufmachen.
Fuer deutsche Urlauber.
Vor einer Woche
hat sie noch
oeffentliche Gaerten in Wien
fest verschlossen gehalten,
also bis nach Ostern.
Diesselbe Frau.
Oh Gott.

MW April 2020

 

 

 

CALENDAR – 佘尚达 – KALENDER

四月 14, 2020

She Shangda
CALENDAR

Let us print a new calendar for this year,
January 1st
will be the day
the virus has left.

Translated by MW, April 2020


She Shangda
KALENDER

Drucken wir einen neuen Kalender,
der 1.1.,
das ist der Tag an dem uns
das Virus verlässt.

Übersetzt von MW im April 2020

 

 

OSTERN

四月 13, 2020

OSTERN

gott ist gefoltert
und hingerichtet worden
und deshalb lebt er

MW Ostern 2020


GLAUBE

Maia fragt
Was bedeutet dir dein Glaube
Mami sagt
Schau nach oben
Ein großer Kirschbaum
Im Arsenal
Unter anderen Bäumen

MW Ostern 2020

 

WIRKLICHKEIT

In Wirklichkeit ist es immer wie jetzt.
Halt nicht auf einmal,
doch in der Schwebe,
ein bisschen versetzt.
In Wirklichkeit ist
dein Leben nicht fest,
sicher ist gar nichts,
egal was wer sagt.
In Wirklichkeit bist du Tanz und Musik.
Wir sind was sich dreht
oder steht
und jemanden sucht
solang es noch geht.

MW 1. April 2020


HEUTE

Heute ist der wärmste Tag
des Jahres bis jetzt.
Gestern war Seder,
Vollmond.
Heute ist Gründonnerstag.
In Tschechien haben sie grünes Bier.
Heuer auch, irgendwo.
Irgendwie tröstlich.

MW April 2020


KARFREITAG

Karfreitag
Ka Freitag
Überhaupt ka Freitag
Sogt die liebe Regierung
– die vorige derselbe Chef –
Überhaupt ka Freier Tag
außer du nimmst Urlaub,
oder wie wor des,
wennst noch an Job hast.

MW 10. April 2020


GOTT

Gott ist das schönste
schwarze Loch für alle Macht
des Imperiums

MW Ostern 2020


PALMSONNTAG

Heute ist es sehr schön
Heute ist es sehr schön
Heute ist es sehr schön
Groß ist Gott. Ja.

Heute ist es sehr schön
Heute ist es sehr schön
Heute ist es sehr schön
Groß ist Gott. Ja.

MW April 2020


JEDER TAG

jeder tag ist ein gedicht
wenn du zeit hast
im moment haben viele leute
viel mehr zeit als sonst,
wenn auch nicht unbedingt ruhe.
haben sie einen moment?
ist eine häufige frage
im moment haben viele viele millionen
in vielen erdteilen
etwas gemeinsam.
natürlich ist das auch sonst der fall
aber normalerweise sagt niemand
von dieser situation betroffene aller länder,
lasst uns einander helfen,
so gut wir nur können,
oder was glaubst du?

MW März 2020


ACHTSAMKEIT

Achtsamkeit
hat sehr viel mit Neunsamkeit zu tun,
das sagen alle großen
Neunsamkeitslehrer.
Aber die großen Samenbanken,
die fangen frühestens
ab Zehnsamkeit an,
mit Ihnen zu reden.

MW März 2020

 

AUF DEN WIESEN
“Wir sind die Menschen auf den Wiesen” – Ernst Jandl

Jeder Mensch auf der Wiese
ist noch am Leben.
Alle nur drinnen bleiben
ist nur zum Speiben.
Masken, ok.
Abstand, bitte!
Also Bundesgärten aufsperren
in Wien,
damits Platz gibt.
Und bitte keine Leute,
die allen sagen,
dass picken sollen
in ihren Wohnungen.

MW 2. April 2020




NACKT

Nackt in der Straßenbahn
ohne Ticket,
Kontrollorinnen kommen.
Peinlich,
keine gute Bedeutung.
Aber kein Corona,
niemand achtet auf Abstand.
Also ein schöner Traum,
aber ich wach gleich wieder auf
und kann lang nicht schlafen.

MW April 2020



JESUS LEBT

Vor 2000 Jahren
ist einer gestorben
und war wieder lebendig,
zumindest für Freunde.
Naja, bei uns sind auch gestern
welche gestorben
und im Nahen Osten
wahrscheinlich auch ein paar.
Aber er war ein Sündenbock.
Das heißt er ist für sehr viele gestorben
und viele tröstet das.
Ich bin nicht sicher,
er hat nichts verhindert,
obwohl er Jude war,
oder eher recht wenig verhindert,
zumindest.
Aber der Mond
kommt jedes Jahr wieder.
Die Eier, der Frühling.
Und Jesus lebt.

MW April 2020

 

 

KIRSCHBLÜTEN IN WUHAN – 河崎深雪

四月 13, 2020

Miyuki Kawasaki
KIRSCHBLÜTEN IN WUHAN

Ich bin mit Wuhan verbunden
Ich bin eine Japanerin
die achteinhalb Jahre in Wuhan gelebt hat.

Jangtse-Wasser getrunken.
Wuhan-Nudeln, Lotus, Wuchang-Fisch gegessen.
Kraftvollen, schallenden Dialekt gehört.

Die Gassen der Konzessionsbezirke erforscht, die Gelbe Kranichpagode bestiegen…
Damals
hab ich jedes Jahr die Kirschblüten in der Uni Wuhan betrachtet.
Hab viele Freundschaften geschlossen,
unvergessliche Tage erlebt.

Frühling 2020, Wuhan abgeriegelt.

Freunde arbeiten im Krankenhaus,
Spuren von Mundschutz auf den Gesichtern.
Studenten von damals, heute Beamte in Wuchang.
Mit jungen Freiwilligen zusammen,
manche sind selber Freiwillige, liefern für Krankenhäuser,
überlassen ihre Schutzanzüge den Ärzten, die sie nötiger brauchen.
Manche Freunde schicken mir Fotos zum Heulen.

Ich bin in Tokio,
schau täglich online, was in Wuhan los ist,
lese das Tagebuch der Schriftstellerin Fang Fang.

Zum dritten Monat im Mondkalender blühen die Kirschbäume
der Uni Wuhan. Blütenblätter wehen einsam.

Wuhan wird
bald endlich aufgesperrt.

Nachdem tausende Seelen verweht sind.

25. März 2020

Übersetzt von MW im April 2020

 

SPRING 2020 – 西娃

四月 9, 2020

 

 

Xi Wa

SPRING 2020

 

In the quiet compound,

winter jasmine, cherry blossoms, gardenias

are finally open.

No-one there to enjoy them,

they all have a whiff

of disinfection.

 

3/16/20

Translated by MW, April 2020

 

 

Xi Wa

FRÜHLING 2020

 

Im einsamen Hof:

Winter-Jasmin, Gardenien, Kirschbäume

sind endlich aufgeblüht.

Niemand freut sich an ihnen.

Insgesamt gibt es nur einen Duft,

Desinfektionsmittel.

 

  1. März 2020

Übersetzt von MW im April 2020

 

writing

四月 9, 2020

WRITING

This is
what I do.
Writing.
Reading.
Translating.
Poetry.
As much as possible.
Stories.
Don’t know how much
I can make this year,
maybe very little,
I could run out of money.
Anyway.
I am privileged.
We are privileged,
our family.
No-one is sick,
until now.
At least I hope,
spoke to my mum yesterday.
They are fine, I hope,
my sister lives across the street,
two or three houses down
and across, very close.
They are all fine, I hope,
the whole extended family.
My mother’s brother,
they have a little garden,
they stay there in summer,
maybe they are there now,
it’s a warm day,
and it’s not far, in Vienna.
My cousins, they are at home,
in Vienna, my cousin’s daughters,
all grown up, like my nephews,
my sister’s kids. One’s a doctor,
the oldest, not finished yet,
but he volunteered, he is helping,
at the doors of one hospital,
screening people.
Overall Austria
has been very lucky.
Less than 200 dead
in early April,
about one tenth
of the rate in Germany,
they have been lucky too,
until now.
We can go out,
if we’re careful.
Wearing masks in the stores.
Leo and I,
we ride our bicycles
up the hill every day.
Maia rides her bike,
Jackie stays at home,
goes out in the evening.
We are goddamn lucky.
Easter is coming,
I should watch my language.
Austria
is goddamn lucky.
There I go again, sorry.
We should share
our fair burden
with the EU.
Not sure we are doing that.
Anyway, we are careful,
we help each other,
hopefully.
Some people don’t have enough space
in the city,
not everyone has an open park
right downstairs like we do.
Some parks are closed,
some should be open,
this has been the biggest fight
in this little country.
That and that province,
down in the alps.
Up in the alps, I mean.
People got infected there
in early March,
till the middle of March
some hotels weren’t closed.
Skilifts were running.
So we don’t have a good reputation,
People got infected in Austria.
And the provincial governor
refused to speak to foreign media.
But we are lucky,
people have other problems.
Jobs. Parents. Grandparents.
Kids.
This is what I do,
writing.
Up on our roof,
in the sun.
Meeting neighbours,
talking.
Quite enough room.
Singing downstairs,
in the corridor outside,
with next-door neighbours.
Godawful lucky.

MW April 2020

 

HIMMELSFRAGE – 徐江

四月 7, 2020

Xu Jiang
HIMMELSFRAGE

An einem bestimmten Tag in der Zukunft
bei der Eröffnung der Olympiade
wird es dann ein Team geben
mit einer Fahne hoch in der Luft
und einem N95 Mundschutz darauf?

Übersetzt von MW im April 2020

LAND OF POETRY – 维马丁

四月 5, 2020

Martin Winter

LAND OF POETRY

 

These few weeks,

Chinese poetry didn’t get sick at all,

quite the opposite.

This means

there is hope for China.

 

3/2/20

Translated by MW, April 5, 2020

 

诗国
维马丁

这几个星期
诗一点都没有病,
恰恰相反。
那就是说
中国有希望。


시의 나라
Martin Winter

이 몇 주일간
시는 병 나지 않았을뿐더러
그와는 반대였다
그러니 이것이 바로
중국의 희망이다

2020.3.2

全京业 洪君植 译

新世纪诗典10,NPC4月6日,3290首,1077人。第12个维马丁(奥地利)日

伊沙推荐语:大疫之中,先锋诗人表现得再好,在中国主流文化眼中等于不存在,你只配当庸众与网络暴民恶搞暗整的对象,但是在一个外国人眼中,似乎不是这个样子,成了本诗中所写的那个样子,这便是人类的眼光和世界的见证。维马丁之于中国诗歌,越来越重要,本诗在第十季的头半月中可居亚军。

《新诗典》小档案:维马丁,1966年六月生于奥地利维也纳。诗人、译者。曾经住台北、上海、武汉、重庆、北京等等。教过书。在《人民画报》、《人民文学》等报刊作翻译、编辑。诗和译作刊登于瑞士、德国、美国、中国等等权威报刊。写作用德语、英语、中文。代表作《报摊》(晚报,晚报!)等等。2013年开始参与新世纪诗典。

徐江点评《新世纪诗典》维马丁《诗国》:我总觉得一个真正的现代诗人,是不该有中国古来流行至今的土鳖“乡党”意识的,人对故乡的爱不应该是地域狭隘,反而应该像孟子所说的那样,以近及远,成为具有国际视野、普世视域的艺术家。作为精通用汉语写作的欧洲诗人,维马丁对中国和汉语的热忱,及其设身处地的关注,堪为中国同行的榜样。《诗国》一诗便是最新的例证。

朱剑评《新世纪诗典》之维马丁《诗国》:“诗一点都没有病”,俨然已成名句,实际上这是一种价值判断,代表着作者的立场和价值取向,维马丁热爱中国,一直密切关注着中国先锋诗歌,这才有这首具有穿透力、写出了事实真相的好诗。新冠病毒对人类的生命带来威胁,也考验着人的良知和一个国家的文明,还好,在沉渣泛起之时,中国最好的一群诗人,用大量具体的作品,捍卫了中国诗歌的文明之光。

韩敬源:中国有诗的传统,但是并没有发出现代的力量,正如我们念叨李白,但在李白诗中发现“意象诗”的是美国大诗人庞德。现在的境况是后现代主义口语诗在国际上发出诗国的传统力量,让世界诗人另眼相看。但在国内却是官方漠视,普通大众不解,一部分网络人渣极尽泼污水置我于死地的状况,生态环境恶劣可见一斑。从汉学家、奥地利诗人维马丁的视野里,可见后现代主义口语诗的价值。感谢维马丁!

梅花驿:在我的眼里,维马丁就是一个中国人,就是一个中国诗人。他懂中国,更懂诗。这首《诗国》就是明证。

能水跟读典十002维马丁《诗国》:目力所及,大疫时期最好的爱国诗。比那些讴歌体,隔靴搔痒体不知好多少倍。原因在于,它忠于事实的自我判断,不玩狭隘的家国情怀,并且与大疫这一人类严重公共危机瞬间联系起来,真诚而纯粹!



马金山:读维马丁的诗《诗国》的十一条
1、维马丁,1966年6月生于奥地利维也纳。诗人、翻译家、汉学家。曾经住中国台北、上海、武汉、重庆、北京等等。教过书。代表作《报摊》(晚报,晚报!)等等;
2、维马丁,在当代中国,已然是最具影响力的外国诗人之一;
3、维马丁的诗,在精神与情感方面,与中国诗人的诗维上有着某种暗合,让人感觉到其诗中的思想、观念、生活、情感,均有一种广义上的契合,既博大精深而又厚重深刻;
4、在伊沙的倡议下,并以此诗中“诗一点都没有病”之佳句,命名为《新诗典》九周年百名诗线上抗疫朗诵会,凸显了本诗行的现代性,又表现出本诗的普遍意义与价值;
5、外国诗人眼中的大疫中国,不只是诗的,还是世界性大情怀的,在本诗中,既浓烈而又清晰可感;
6、诗中所示之意,具有强大的穿透力,实则是一种国际视野和诗人价值观、世界观的扩充与再现,也是灿灿的泱泱中华魂魄之精髓;
7、先锋诗人的觉察力和汉语写作的重要性,在本诗中都有体现,廖廖数行,却道出了诗与现实,精神与生活,灾难和人类;
8、本诗写于中国仍未出现拐点的疫情期,不得不令人感叹,诗人的国际视野和对中国疫情的判断力,表现出诗人的态度和情感意念;
9、诗的标题《诗国》,既回到了诗的本身,又道出了一个有着悠久历史国度的文明和民族精神,令人充满期待与力量;
10、本诗给予诗人的启示:“大情怀必定成就大诗,成就大诗人”;
11、疫之见证观。

君儿朗读:https://www.weinisongdu.com/shareOpus?id=48763858&promote_id=957250&from=timeline

新世纪诗典作品联展#维马丁#(12.0)

谢谢大家!

 

 

 

 

 

EMPTY CITY – 梅花驿

四月 2, 2020

Meihua Yi

EMPTY CITY

 

Some bus lines in the city

start operating again

but apart from the driver

there is no-one inside.

Still they go on all day

one after the other

on empty streets.

It’s like there is a soul

sitting on every seat,

where do they come from,

where are they going?

 

3/5/20

Translated by MW, April 2nd, 2020

 

 

叶臻:YOU SAY WHEN YOU DIE IN FOREIGN PARTS, REEDS IN THE WIND WILL STAND IN – TO A POETRY FRIEND WHO DIED FROM THE VIRUS

四月 1, 2020

Ye Zhen
YOU SAY WHEN YOU DIE IN FOREIGN PARTS, REEDS IN THE WIND WILL STAND IN – TO A POETRY FRIEND WHO DIED FROM THE VIRUS

Last summer
we walked at the reservoir,
saw how the reeds
swayed in the wind.
Two dragonflies,
one on top of the other,
landed on a reed.
Then
the wind picked up,
they couldn’t stay,
had to fly up
in the wind doing their thing,
one stacked on another
up in the air.

2/24/2020
Translated by MW, 4/1/20

 

CORONA – IN WIRKLICHKEIT

四月 1, 2020

《月亮》

【奥地利】维马丁
伊沙、老G译

月亮
被孤立地
高悬在外

月亮
被孤立地
高悬在外
在云层后面
越过花木
天又冷了几分

2020年3月

WIRKLICHKEIT

In Wirklichkeit ist es immer wie jetzt.
Halt nicht auf einmal,
doch in der Schwebe,
ein bisschen versetzt.
In Wirklichkeit ist
dein Leben nicht fest,
sicher ist gar nichts,
egal was wer sagt.
In Wirklichkeit bist du Tanz und Musik.
Wir sind was sich dreht
oder steht
und jemanden sucht
solang es noch geht.

MW 1. April 2020


CORONA

Actually it’s always like this
for many people.
You live from one day to the next.
Only now it’s a big deal
for the whole world
for a while.

MW April 1st, 2020


疫情

其实生活一直就这样
对很多人,所有的现象。
要躲起来,
要避免警察。
要依赖邻居,
要怕一些邻居。
每天每一刻都可能被传染,
要互相照顾。

2020.4.1

 

MOON

 

the moon

is hanging out

in isolation

 

the moon

is hanging out

in isolation

behind the clouds

over flowering trees

it’s getting cold again

 

MW March 2020

 

1 POEM/DAY

One poem per day
takes nothing away,
I want to say.
But everything takes time,
every drug,
every mask,
every care.
So one poem per day
could take away
whatever else you would have had.
But then you could
hear it again,
whatever you do,
if it was good.

MW March 2020


GRINDING

The world is grinding to a halt.
So are we all madly in love?
Or have we come to our senses
about the climate
between each other?
About working together?
We don’t have a choice.
And we don’t have a choice
in hoping it will soon be over.
And we still let them set our clocks.

MW March 29, 2020



ACHTSAMKEIT

Achtsamkeit
hat sehr viel mit Neunsamkeit zu tun,
das sagen alle großen
Neunsamkeitslehrer.
Aber die großen Samenbanken,
die fangen frühestens
ab Zehnsamkeit an,
mit Ihnen zu reden.

MW März 2020

 

 

AN ABANDONED NOVEL, RIGHT AFTER THE START – 刘天雨

三月 31, 2020

Liu Tianyu
A NOVEL THAT BROKE OFF RIGHT AFTER THE START

I cannot help to think of SARS,
how we were quarantined on campus,
couldn‘t get out of our university.
But no-one took it seriously,
day after day we played cards in our rooms.
I began to write a story,
describing love in times of crisis.
The inspiration was when I saw
a couple
kissing through a wire fence.
The way they were trying to find each other’s mouth
through the gaps in the wire,
that’s an impression
I cannot forget.

Translated by MW, March 31, 2020

 

 

KURZNACHRICHT AN ALLE – 里所

三月 30, 2020

Li Suo
KURZNACHRICHT AN ALLE

In der Virus-Krise empfehlen Psychologen
den Stadtbewohnern folgende Bücher:

„Mut zur Trennung“ – „Necessary Losses“
(Auch wenn die ganze Familie tot ist,
dieses Buch sagt Ihnen,
ohne Begräbnis gibt es keine Zukunft.)

„Zum Himmel aufsteigen“ – Ein Harvard-Psychologe.
(Die Verstorbenen können nicht sagen,
wie es sich anfühlt, wenn man schnell weg muss.
Aber dieses Buch lässt Sie verstehen,
die meisten Probleme sind psychische Probleme,
und der Himmel liegt immer im Herzen.)

„Einwandfrei“ – A Complaint Free World.
(Das Unglück schlägt zu, Sie verlieren Ihre Lieben.
Hauptsache, Sie akzeptieren es heiter.
Dieses Buch erinnert Sie,
Klagen ist nutzlos und verbraucht unnötig viel Energie.)

„Gewaltfreie Kommunikation“
(Der Titel sagt alles. Sei ein braver und sanfter Untertan!)

10. März 2020
Übersetzt von MW am 30. März 2020

 

 

BELOVED WIFE – 庄生

三月 30, 2020

Zhuang Sheng
BELOVED WIFE

Each time I say,
I’m going down
to buy food,
my wife answers,
„With your immunity
you better let me go!“

2/13/20
Translated by MW, March 2020


Zhuang Sheng
LIEBE FRAU

Jedesmal sag ich,
diesmal geh ich runter,
Essen kaufen.
Und meine Alte sagt:
„Mit deiner Immunität
lässt du lieber mich gehen!“

13. Februar 2020
Übersetzt von MW am 29. März 2020

 

SELBST-ISOLATION:公子琴

三月 28, 2020

Gongzi Qin
SELBST-ISOLATION

Nachdem in Wuhan die neuartige Lungenentzündung ausgebrochen ist
bin ich von meiner Uni in Wuhan
nach Xiaogan zurück;
hab mich nicht getraut zu husten Temperatur zu kriegen
oder auch nur zu nießen.
Hab nicht gewagt zu meiner Kusine zu gehen die nur eine halbe Stunde entfernt wohnt um zu gratulieren zum Mondneujahr;
hab mich gar nicht getraut irgendjemanden anzusprechen
auch nicht meine Eltern,
hab mich nicht einmal getraut abgenagte Hühnerknochen
dem Hund zu geben.

25. Januar 2020
Übersetzt von MW im März 2020

 

 

LÖWENZAHN – 張心馨 – DANDELION

三月 27, 2020

Zhang Xinxin

DANDELION

 

In 2020 we have a disease going round,

the virus looks like a dandelion.

Someone blows on a clock

and makes it land on other people

and asks everyone to wear masks

so they don’t get infected with dandelion.

 

2/29/20

Translated by MW, March 2020

 

 

Zhang Xinxin
LÖWENZAHN

2020 geht eine Krankheit herum,
der Virus schaut wie Löwenzahn aus.
Jemand bläst auf eine Pusteblume,
die landet auf anderen Menschen.
Und alle sollen Mundschutz tragen,
damit sie sich nicht mit Löwenzahn anstecken.

29. 2. 2020
Übersetzt von MW im März 2020

 

 

 

 

SIX -《每一天》

三月 25, 2020

SIX

At six o’clock we come out on our balconies.
Not everyone,
some people still work outside,
not all are together,
but we come out,
and clapping starts,
right at six in the afternoon,
as if we have accomplished something.
And there are children,
and there is music,
someone starts to sing,
or play a flute and so on.
We wave, and from the balconies
we talk to each other.
In our building we have prepared songs,
lyrics and instruments.
Social distancing has brought us together.
You go up on the roof,
and everything is different,
or very much, like the planes,
no planes anymore.
At six o’clock we come out,
we’re all still alive,
those you see,
I guess we know we’re very fortunate.
We even shared a cake with our neighbours,
fresh from the oven,
set down with gloves
in front of the door.
Little things.
So we play and sing,
I am from Austria.
It’s in Austrian German,
rather sentimental,
never would have thought
we would be singing it from the
balconies.
It is anti-fascist, among other things,
and along with Blue Danube,
it is something you share,
we sing other things too.
And I guess we will remember,
when everything is different
again.

MW March 24, 2020


NO TOBOGGANING

It is rather cold outside,
freezing point, not much more,
colder at night.
On the whole it is warmer,
this year we didn’t get out the sleigh,
no tobogganing –
I wonder if there was enough snow now,
would we go up there?
We go by foot after all,
or by bicycle,
although we are very careful
not to get close to anyone
on the roads and on the paths
and to avoid the police.
So if there was enough snow now,
all among the blossoms –
no, let’s hope it gets warmer
and this whole thing,
this horrible spring thing
all over the earth
is over
or at least mostly over by summer.

MW March 24, 2020


JEDER TAG

jeder tag ist ein gedicht
wenn du zeit hast
im moment haben viele leute
viel mehr zeit als sonst,
wenn auch nicht unbedingt ruhe.
haben sie einen moment?
ist eine häufige frage
im moment haben viele viele millionen
in vielen erdteilen
etwas gemeinsam.
natürlich ist das auch sonst der fall
aber normalerweise sagt niemand
von dieser situation betroffene aller länder,
lasst uns einander helfen,
so gut wir nur können,
oder was glaubst du?

MW 21. März 2020


EVERY DAY

every day
is a poem
if you have time
at the moment there are many people
who have more time
although you still might not have peace and quiet enough.
do you have a moment?
is an everyday question.
at the moment many many millions
in many parts of the earth
have something in common.
actually that was the case long before,
but nobody said
affected people of all nations,
let’s help each other
as best as we can
or did they?
or did we?

MW March 21st, 2020



《每一天》

维马丁诗
伊沙、老G译

每一天
是一首诗
如果你有时间
在这个时刻有很多

有更多的时间
尽管你或许尚未拥有
足够的宁静。
你有一点时间吗?
是一个日常问题
在这个时刻全球
诸多地区的
亿万人民
共同拥有某种东西。
事实上那是很久以前的
情况,
但没有人说出
被影响的各国人民
让我们互相帮助
竭尽所能
还是他们已经说了?
还是我们已经说了?

2020.3.21


FIT MACH MIT

vorige woche ist noch einer durchgeturnt
so wie wir vorher fast jeden tag
durch den motorikpark
bevor sie ihn abgesperrt haben
ich hab ihn gesehen
vielleicht genau vor einer woche
am sonntag in der früh
heute gibt es wieder virtuellen
gottesdienst
nehm ich an
vielleicht mach ich eh mit
wir machen jeden tag ein gedicht
im literadio
mach mit wenn du willst

MW 22. März 2020


VÖGEL

vögel singen wie früher
wieder ein strahlender märztag
im vogelleben
kommt glaub ich unsere seuche nicht vor
vögel haben keine versicherung
vogelfrei
was hat das bedeutet
menschenfrei
manche straßen
ein paar wochen lang
in wien noch nicht wirklich
glaub ich
menschenfrei
wien war judenfrei
haben sie verkündet
als der himmel
frei für die bomben war
und vögel singen wie früher
und österreich ist frei
nicht wahr

MW 23. März 2020

 

FRÜHLING

In der Früh
wenn du noch den Frost spürst
und schon die Wärme
ist die beste Zeit
um das Leben zu spüren.

MW  19. März 2020  

 

 

 

 

 

 

YEAR OF THE PANDEMIC – 闫永敏

三月 23, 2020

Yan Yongmin
YEAR OF THE PANDEMIC

We haven’t had very much contact,
but then this friend who researches old Chinese literature
suddenly calls me.
„This is the year of a pandemic,
you are a poet,
you have to write about this.“
I hasten to say, I am writing,
but after the call I’m a little uneasy.
If I hadn’t been writing,
how could I face my friend?
You start on this road of writing poetry,
there will be people watching.
No matter if you know it or not,
it’s like they’re shining a light on your face,
looking for the four letters for “poet”,
so can I take that, to be on the spot?

Translated by MW, March 2020

 

 

JEDER TAG – EVERY DAY

三月 23, 2020

FRÜHLING

In der Früh
wenn du noch den Frost spürst
und schon die Wärme
ist die beste Zeit
um das Leben zu spüren.

MW 19. März 2020



JEDER TAG

jeder tag ist ein gedicht
wenn du zeit hast
im moment haben viele leute
viel mehr zeit als sonst,
wenn auch nicht unbedingt ruhe.
haben sie einen moment?
ist eine häufige frage
im moment haben viele viele millionen
in vielen erdteilen
etwas gemeinsam.
natürlich ist das auch sonst der fall
aber normalerweise sagt niemand
von dieser situation betroffene aller länder,
lasst uns einander helfen,
so gut wir nur können,
oder was glaubst du?

MW 21. März 2020

POETRY IN CRISIS? 庄生访谈:十一问 – 11 QUESTIONS asked by Zhuang Sheng

EVERY DAY


every day
is a poem
if you have time
at the moment there are many people
who have more time
although you still might not have peace and quiet enough.
do you have a moment?
is an everyday question.
at the moment many many millions
in many parts of the earth
have something in common.
actually that was the case long before,
but nobody said
affected people of all nations,
let’s help each other
as best as we can
or did they?
or did we?


MW March 21st, 2020

POETRY IN CRISIS? 庄生访谈:十一问 – 11 QUESTIONS asked by Zhuang Sheng

FIT MACH MIT

vorige woche ist noch einer durchgeturnt
so wie wir vorher fast jeden tag
durch den motorikpark
bevor sie ihn abgesperrt haben
ich hab ihn gesehen
vielleicht genau vor einer woche
am sonntag in der früh
heute gibt es wieder virtuellen
gottesdienst
nehm ich an
vielleicht mach ich eh mit
wir machen jeden tag ein gedicht
im literadio
mach mit wenn du willst

MW 22. März 2020



VÖGEL

vögel singen wie früher
wieder ein strahlender märztag
im vogelleben
kommt glaub ich unsere seuche nicht vor
vögel haben keine versicherung
vogelfrei
was hat das bedeutet
menschenfrei
manche straßen
ein paar wochen lang
in wien noch nicht wirklich
glaub ich
menschenfrei
wien war judenfrei
haben sie verkündet
als der himmel
frei für die bomben war
und vögel singen wie früher
und österreich ist frei
nicht wahr

MW 23. März 2020

„Der Raum erstarrt zu einem Netz von undurchlässigen Zellen. Jeder ist an seinen Platz gebunden. Wer sich rührt, riskiert sein Leben: Ansteckung oder Bestrafung. … Jeder ist in seinen Käfig eingesperrt, jeder an seinem Fenster, bei Nennung seines Namens antwortend und zeigend, worum man ihn fragt – das ist die große Parade der Lebenden und der Toten. … Dieser geschlossene, parzellierte, lückenlos überwachte Raum, innerhalb dessen die Individuen in feste Plätze eingespannt sind, die geringsten Bewegungen kontrolliert und sämtliche Ereignisse registriert werden, eine ununterbrochene Schreibarbeit das Zentrum mit der Peripherie verbindet, die Gewalt ohne Teilung in einer bruchlosen Hierarchie ausgeübt wird, jedes Individuum ständig erfaßt, geprüft und unter die Lebenden, die Kranken und die Toten aufgeteilt wird – dies ist das kompakte Modell einer Disziplinierungsanlage. Auf die Pest antwortet die Ordnung, die alle Verwirrungen zu entwirren hat: die Verwirrungen der Krankheit, welche sich überträgt, wenn sich die Körper mischen, und sich vervielfältigt, wenn Furcht und Tod die Verbote auslöschen. Die Ordnung schreibt jedem seinen Platz, jedem seinen Körper, jedem seine Krankheit und seinen Tod, jedem sein Gut vor: kraft einer allgegenwärtigen und allwissenden Macht, die sich einheitlich bis zur letzten Bestimmung des Individuums verzweigt – bis zur Bestimmung dessen, was das Individuum charakterisiert, was ihm gehört, was ihm geschieht. Gegen die Pest, die Vermischung ist, bringt die Disziplin ihre Macht, die Analyse ist, zur Geltung. Es gab um die Pest eine ganze Literatur, die ein Fest erträumte: die Aufhebung der Gesetze und Verbote; das Rasen der Zeit; die respektlose Vermischung der Körper; das Fallen der Masken und der Einsturz der festgelegten und anerkannten Identitäten, unter denen eine ganz andere Wahrheit der Individuen zum Vorschein kommt. Jedoch gab es auch einen entgegengesetzten, einen politischen Traum von der Pest: nicht das kollektive Fest, sondern das Eindringen des Reglements bis in die feinsten Details der Existenz vermittels einer perfekten Hierarchie, welche das Funktionieren der Macht bis in ihre letzten Verzweigungen sicherstellt. Hier geht es nicht um Masken, die man anlegt oder fallen lässt, sondern um den »wahren« Namen, den »wahren” Platz, den »wahren« Körper und die »wahre« Krankheit, die man einem jeden zuweist. Der Pest als zugleich wirklicher und erträumter Unordnung steht als medizinische und politische Antwort die Disziplin gegenüber. Hinter den Disziplinarmaßnahmen steckt die Angst vor den »Ansteckungen«, vor der Pest, vor den Aufständen, vor den Verbrechen, vor der Landstreicherei, vor den Desertionen, vor den Leuten, die ungeordnet auftauchen und verschwinden, leben und sterben.“

Überwachen und Strafen, S.251ff: http://www.ph-ludwigsburg.de/fileadmin/subsites/3b-asop-t-01/user_files/Kleinbach/Veranstaltungen/WS0506_Menschenbilder/Pestmodell.pdf

 

 

I PRAY FOR PEOPLE WHO DIED FROM DISEASE – 韩敬源

三月 20, 2020

为病逝的人祈祷

韩敬源

那鸣叫的蛐蛐是谁的命
那枝头的蝉声是谁的魂
我从你们可能走过的路上走过
我在你们可能躺过的床上休息

2013年8月


Han Jingyuan
I PRAY FOR PEOPLE WHO DIED FROM DISEASE

Whose life is in the cricket I hear?
Whose soul is in the cicada who calls from that twig?
I walk on the path where you may have walked,
I rest on the bed where you may have lain.

August 2013
Translated by MW, March 2020


Han Jingyuan
ICH BETE FÜR DIE WEGEN KRANKHEIT VERSTORBENEN

Wessen Leben ist in der zirpenden Grille?
Wessen Seele ist in der Zikade dort auf dem Zweig?
Auf dem Weg wo ich gehe seid ihr vielleicht gegangen,
Auf dem Bett wo ich ruhe seid ihr vielleicht gelegen.

August 2013
Übersetzt von MW im März 2020

 

 

53rd Day – 湘莲子

三月 20, 2020

Xiang Lianzi
53rd Day

Old Uncle, my mother’s brother
cancelled his ticket,
says last few days he dreamt of Big-Character-Posters
all over the earth and the sky.
So many people have the sky on their heads,
blue mask,
they catch them everywhere.
I
am an eighty-year-old,
guess I should
stay in America.

3/18/20
Translated by MW, 3/18/2020

《印象》
 
维马丁
 
女诗人图雅
一直喜欢画画,
画得真好。
“我是TJ图雅,
正在参加美术临摹大赛,
快来给我投票吧”
噢,女子打伞,
画家的妻子带着小儿子。
想投票,但它不认得我的微信。
用新浪微博也不行,
去年八月已经被封了。
想说画得好,有个人风味。
看起来像戴口罩,
原画已经戴面纱,
现在看跟以前就不同。
 
2020.3