Posts Tagged ‘frankfurt’

VERTRETER

十月 30, 2018

VERTRETER

fühlst du dich nicht ein bisschen schuldig
fährst nach xinjiang und siehst keine lager
fährst offiziell, als vertreter des auslands
nicht für menschenrechte aber doch immerhin
was ist wenn das schöne wetter nie aufhört
der himmel bleibt ewig immer nur blau
es regnet nicht mehr
eine ewige trockene buchmesse
in frankfurt das ganze jahr
deutschland ist viel zu schön
österreich ist viel zu schön
beijing ist viel zu schön
außer ein paar gewitter
diesmal ist vielleicht keiner gestorben
aber die winterolympiade
wer soll die machen wenn es nicht schneit
und auch nicht regnet
in china und sonstwo
und sommerolympia auch sowieso
vom sonstigen leben gar nicht zu reden
was ist wenn die lager noch schlimmer werden
und das schöne wetter hört nie mehr auf
wer ist ein offizieller vertreter
für schönes wetter für schönwetterfreundschaft
vielleicht kannst du auch nichts anderes machen
aber man soll über lager reden
natürlich auch über das wetter
und so weiter und siehe oben

MW Oktober 2018

 

 

 

 

 

Advertisements

HUNDEFUTTER und BRETT VOLLER NÄGEL auf der Frankfurter Buchmesse 伊沙编《新世纪诗典》选集《布满钉子的木板》在法兰克福书展

十月 20, 2018

CLICK HERE TO READ THE INTERVIEW! HIER KLICKEN ZUM HÖREN!

https://cba.fro.at/384008/embed?&subscribe=true&series_link=true&description=true&meta=true&socialmedia=true

 

2011-11-27 23:40 来自 微博 weibo.com
《新世纪诗典》之@典裘沽酒日

新世纪诗典——典裘沽酒《重阳节》

伊沙点评: 我本不想说典裘沽酒是垃圾派,但是本月初粤东行,一路上听他一直跟祥林嫂似的介绍垃圾派,我对他的打击当面和在此是一样的:他的垃圾诗都不好甚至坏。他只要一发力就要出坏诗。他的好诗缘自于他叫沈绍裘时候深植在心的经典意识以及朴素正常的情感和写作时的平常心,就像这一首,真实的,太真实了;中国的,太中国了!好一个“砸歪”(不是没砸)!

Dianqiu Gujiu, 1959 in Miluo, Provinz Hunan, geboren. Eisenbahnpolizist in der Provinz Guangdong (Kanton). Publiziert seit 1985. Gehört zur Richtung der Abfalldichter (Laji shipai).

典裘沽酒简介

本名沈绍裘,男,1959年秋生于湖南汨罗。在广州铁路读小学中学。1976年下乡广东三水务农四年。回广州后,在广州铁路公安处工作至今。系广东省作协会员。1985年开始发表诗歌作品。有诗选入“当代青年诗人自荐代表作诗选”,“朦胧诗三百首”,“迷乱的星空”等十多种选本。2003年5月开始上网写诗,同年8月底加入垃圾派,2004年1月退出垃圾派,以凡斯等一起发起垃圾运动,并担任垃圾运动论坛版主。2005年2月辞去垃圾运动论坛版主,建立中国低诗潮网站。5月重新加入垃圾派。

Dianqiu Gujiu
DOPPEL-NEUN-FEIERTAG

am feiertag denk ich an meine mutter
einmal bei einem streit
heb ich einen hocker
du vieh! schreit die nachbarin-tante
schlägst sogar deine mutter
ich hab den hocker trotzdem geworfen
nur absichtlich bisschen daneben

Übersetzt von MW, Oktober 2018

《重阳节》

典裘沽酒

重阳节,我想起了母亲
想起有次我和她吵架
我举起一张小椅子要砸她
邻居阿姨大叫你这个畜生
连自己的妈都要打呀
我还是把小椅子砸下去了
只是有意砸歪了一些。

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stuttgarter Straßenbahnen und Busse Foto: Dieter Hosch

 

Stuttgarter Straßenbahnen und Busse Foto: Dieter Hosch

Stuttgarter Straßenbahnen und Busse Foto: Dieter Hosch

Stuttgarter Straßenbahnen und Busse Foto: Dieter Hosch

 

 

 

 

 

 

 

 

ICH BIN DIE SONNE – FRANKFURTER BUCHMESSE 2017

十月 19, 2017

Picture by Helmut Forster

Lesung und Interview

(Yi Sha 伊沙:車過黃河 II ÜBERQUERUNG DES GELBEN FLUSSES 2)

Literadio

Rezension zu meinem Buch

(不敢不完美 – DER MOND MUSS PERFEKT SEIN)

Picture by Helmut Forster

ICH BIN DIE SONNE – FRANKFURTER BUCHMESSE 2017

 

太陽

我就是太陽
陽光
一張臉
火車窗户裏
我是門
大门
窗户太阳
门下
大詩人

2017/10

 

Ich war amFreitag, dem 13. und am Wochenende auf der Frankfurter Buchmesse. Wurde von Literadio zu meinen Yi-Sha-Übersetzungen interviewt.

 

FENSTER

ich bin sonne
bin licht
ein gesicht
im fenster
im zug
ich bin
tür
tor
türen
fenster
dichter
oder auch
kein großes licht
im tunnel
im zug
nicht am zug
ich hab zeit
ich bin noch ganz ganz viele
sachen da draußen

MW Oktober 2017

 

JETZT

jetzt noch im fluss schwimmen wär herrlich
in einem dorf in frankreich
die haben dort sogar einen strand
und einen wasserfall
den wasserfall kann man hinaufklettern
direkt im wasser, ich habs gesehen
ich habs nicht geschafft
aber ich bin hinuntergerutscht
mein sohn hinter mir auch
er hat sich ein bisschen weh getan
war mir dann böse
aber wir sind wieder geschwommen
jetzt bin ich in frankfurt
auf der buchmesse
hab alles vergessen
solang die sonne da war
die veranstaltungen
meine bücher
leute treffen ist auch nicht schlecht
eine zeitlang alles vergessen
im wasser
in der sonne
die wahl in österreich
kommt früh genug

MW Oktober 2017

Picture by Helmut Forster

Ich war amFreitag, dem 13. und am Wochenende auf der Frankfurter Buchmesse. Wurde von Literadio zu meinen Yi-Sha-Übersetzungen interviewt,

Die neue LEUCHTSPUR IST DA! Aktuelle Kurzgeschichten und Gedichte aus China. Zum Beispiel von 張楚 Zhang Chu.

Picture by Helmut Forster

Und eine sehr positive Rezension zu meinem eigenen Buch ist auch erschienen, bei Fixpoetry!

 

ATMENDE UND BEISSENDE NAMEN

rilke
atmete
pausenlos
sagte jandl
sommer atmete pausenlos
sagte winter
ich habe einen schöneren namen
schönerer das war doch ein nazi
adorno hat recht gehabt
das waren jetzt schon ganz viele
ganz tolle namen
und nur ein einziger hat gebissen
vielleicht
ein guter schnitt?

MW Oktober 2017

 

500

ob martin luther
gelebt hat
oder gestorben ist
oder beides
ist nicht besonders wichtig
für mich persönlich
martin luther king
war sehr sehr wichtig
und der vor 500 jahren
hat eine sehr wichtige bibel geschrieben
die immer noch gut klingt
und er war wichtig für widerstand
obwohl dann gegen bauern
und in der hinsicht ist er mir
eh auch nicht wurscht.

MW Oktober 2017

 

 

BEIDES

poesie
hat alles & nichts
mit politik zu tun
wie wir alle
gleichzeitig
Gao Xingjian
hat das immer gesagt
alle sagen das
wenn du aufpasst

MW Oktober 2017

 

女儿寫作业,
要寫自己三个优点。
我說语感ͺ 创作能力ͺ
理解人和自然界。
自己想, 后者就是善吧,
佛教的善。
虽然经常很烦,
但心里善良,
我们很幸福。

2017/10

 

HISTORY

is it important who conquered whom?
is it important who ruled the world?
many times i guess it was important
many times i know it was the world.

is it important who took the money?
is it important who took the slaves?
many times i know i don’t have the money,
many times i know there’s not much left.

is it important if it’s right or left?
if it’s right, it is right.
if it’s left, i guess
sometimes you can take it.
if it’s fresh, if it keeps,
if you’re hungry.

so what about his or her story?
is it important?
you’ ll see.

MW September 2017

 

 

 

坐朋友摩托车后面
車很简单
像自行车
怕被警察拦住
反而没事
警察管别的
朋友說今天让我去按摩
好像是按摩类似的
我觉得朋友為什么對我那么好
以后也会冷漠
到了按摩地方
就是我们宿舍类似
我们熟悉的地方
一个門通到按摩
我一个人进去
结果像小学
有牌子几楼第几班
也许我也作老师
有一棵树
就在楼上前面
我說树上有老鼠
不是老鼠, 是兔子
有人給我改正
是孩子打扮当兔子吗?
對呀對呀

2017/9

 

CON

the great chairman
was the con of the century
trump
is the con of the moment
that’s why putin likes him so much
the current chairman
is the current chairman

MW September 2017

 

KONZERT

am besten lass ich mich überraschen
am besten weiß ich nicht genau was gespielt wird
am besten hör ich einfach zu
ich bin frei

MW September 2017

 

WOZU

wozu ist die baustelle da
hab endlich wieder
einen hasen gesehen

MW September 2017

 

KLOPAPIER

unser klopapier
riecht nach vanille
es hat ungefähr dieselbe farbe
wie unsere balkone im haus
nur unsere balkone spielen ins grüne

MW September 2017

 

HAIZI

haizi hat sich umgebracht
die große hoffnung der lyrikszene
vielleicht gar nicht so groß
aber haizi bedeutet auch kinder
viele junge leute
wurden im selben jahr
auf einmal umgebracht
ich hab in der zeitschrift Jintian
jintian, today
im exil wieder gegründet
zum ersten mal von haizi gelesen
ein schwarzer rand war um seinen namen
ein schwarzer kasten
viele leute sind damals gestorben
er hatte überhaupt nichts zu tun
mit den demonstrationen
er hat sich vorher umgebracht
und vorher noch hoffnungsvolle
gedichte geschrieben
überhaupt nicht politisch
aber die ganze kombination
sein name, die kinder
die sinnlosigkeit
die hat ihn sehr berühmt gemacht

MW August 2017

 

FERTIG

meine gedichte
sind fertig.
es sind vollkommen fertige
gedichte.
ich will nichts anderes
damit sagen.

MW September 2017

 

暑假做啥

黑漆乌通
暑假去哪里
黑漆乌通
不知道哪里
黑漆乌瞳怎麼寫
很口语很少用
还是說漆黑
我们喜歡文雅
我是他舅舅
他是我侄子
要不就相反
你妈妈姐姐的老公
你喊他姨夫
一直搞不清楚
就說黑漆漆吧

2017/9

 

暑假做什么

玩游戏
工作
所有事情
有怀的一面
负面的力量
你暑假做什么
睡觉
上厕所
说话
没出去玩
这叫社交媒体
社交软件
大家說一下
社交媒体
一个是概念
一个很具体
年轻人什么都喜欢
社交达人
体育打人
统称的概念

2017/9

 

朋友

友谊的宜怎麼寫
没有友谊
有一点悲伤
适宜的宜
联谊的宜
没有朋友没朋友的朋友
联合国

2017/9

 

不要
不要的不不是四声
不是也一样
對不起
對不起就四声
春天为什么不到我的花园
不想
不会
他不会再犯错误
可以自言自语
周长
卷舌
巨人怎麼寫
巨大
大人
我们的长辈
不能喊他大人
巨匠
巨头
巨难
艰巨
一个是书面语
就很艰巨

2017/9

Picture by Helmut Forster

CHANG‘AN POESIEFEST IN DARMSTADT 达姆施塔特 – 法蘭克福長安詩歌節

十月 19, 2015

Akzente3_24960_MR1.indd

《法蘭克福長安詩歌節》

法兰克福长安诗歌节
这次没有中国人
我朗诵廖亦武
新的长诗《监狱°寺庙》
德语版
还有我自己的《祈祷》
其他人拉手风琴
吹长笛
唱北欧拉脱维亚民歌
像中国街口
城市高速底下
几位老工人拉手风琴
两三个人
四个人
以诗歌的名义
以音乐的名义
团结起来
干杯
我也在他们桌下
中间
耶稣是这样说的吗?

2015.10.19

HORIZON

a smokestack
a chimney
a phone antenna
and a big tree
form lady liberty
maybe not

MW October 2015

Frankfurt3Bahnhof

BEI THOMAS & CORNELIA:Chang’an Poesiefest

wo 2 oder 3
oder auch 4
einander zuprosten
im namen der poesie
der musik
da bin ich mitten unter dem tisch

chang’an poesiefestival
diesmal ohne chinesen
in darmstadt bei frankfurt
ich lese liao yiwu
das neue lang-gedicht
MEIN GEFÄNGNIS. MEIN TEMPEL
aus der zeitschrift akzente
herausgegeben von herta müller
und mein GEBET
thomas spielt akkordeon
eine art knopfharmonika
cornelia querflöte
hauptsächlich arbeiterlieder
jackie singt lettische weisen
wir singen mit
fast wie wenn in china
unter der stadtautobahn
an einem neuen kanal
wo eine fabrik war
und jetzt teure wohnblöcke stehen
zwei, drei musik machen

chang’an poesiefestival
kommt natürlich aus xi’an
von yi sha gegründet
mit qin bazi & xidu heshang
& vielen anderen

chang’an poesiefestival
das gibt es an vielen anderen orten
nur nicht ohne yi sha
insgesamt über 200mal

private treffen mit poesie
das hat etwas von freiheit
es kommt mehr zur sprache
als auf großer bühne

wir haben auch so etwas gemacht

MW Oktober 2015

KOLIK

HORIZONT

ein rauchfang
ein schornstein
ein handymast
und ein großer baum
eine freiheitsstatue
oder auch nicht

MW Oktober 2015

《早上风景》

一条烟囱
一棵树

是一条烟囱吗?
一条电话天线
是这样说的吗?

一条电话天线
和一棵树

自由女神
也许不

2015.10.19

KOLIK 001

EIN GEDICHT

ein gedicht eine
berührung wen du
berührst weisst du nicht

MW Oktober 2015

jackie leaving

Two books in German

四月 25, 2012

Two books in German

Simon Urban’s Plan D appeared in August 2011, Bei Ling’s Ausgewiesen has come out in March 2012. Both are tied to my experiences in Taiwan, in different ways. Simon Urban is a young German author. He is not from the East, the former GDR, and there seems to be nothing in his biography to make him destined for writing a novel on history. And yet he belongs to a continuing thread of history in German literature, told in various forms, often through family stories. Female authors tell family stories, and there are many immigrants writing in German. Their writings are often set in the regions where they come from, and many tell histories of families. History is a topic that just doesn’t seem to go away in Germany and Austria. Nobel prize laureates Elfriede Jelinek and Herta Müller both write about painful topics from the recent histories of their countries. Herta Müller is from Romania. She is a Romanian author writing in German, mostly about Romanian contemporary history. And she’s living in Germany, for historical reasons. Elfriede Jelinek writes on Austria’s contemporary history, through her plays and novels. She writes in a very special language, a language that unmasks the thoughtless style of the media and contemporary discourse throughout Austrian society. One of her plays is called Winterreise, evoking Schubert, in her own special way. Another play relives a murderous party in the small town of Rechnitz in 1944.

Simon Urban’s novel is a thriller. It is the story of an East German police officer who has to find the murderer of a mysterious man, hanged near the Berlin Wall. The wall still exists, the GDR still exists, in 2011. Agents and counter-agents, state security and the Energy Ministry. Don’t trust anyone. Including your colleagues from the West. It’s a thick book, bursting with very evocative descriptions of situations in Berlin inside a frustrated policeman’s mind. Often funny, as well as haunting.

Simon Urban attended a creative writing academy in Leipzig. One of his teachers was the Austrian Writer Josef Haslinger, who also became famous through writing a thriller. It’s about a terrorist coup at the Opera Ball, related to Austrian contemporary history, of course. But Mr. Haslinger was not supportive of Mr. Urban’s project. “The GDR is deader than dead”, he used to say. Mr. Urban has proven him wrong. Plan D will come out in English in early 2013.

Bei Ling’s memoir begins in 2009, the year he got famous in Germany. He was invited as an exiled Chinese writer to speak at a panel at the China-focus Frankfurt book fair, then asked not to attend, along with Dai Qing, a veteran female writer and environment activist in Beijing. Both of them gate-crashed Frankfurt, with German media support. The book then jumps back to 1979 and the Beijing Democracy Wall. Activism and literature are inseparable for Bei Ling. He gives a very personal account of the 1980’s underground poetry scene, and goes on through his years in the US and his friendship with Susan Sontag, who helps him out when he is imprisoned for printing an illegal literature journal in Beijing.

Suhrkamp deserves credit for recognizing some of Bei Ling’s potential. They certainly helped to make him known in Germany. The translation of “Ausgewiesen” is good. Most of the book reads very similar to Bei Ling’s essays in the FAZ (Frankfurter Allgemeine Zeitung) and in Der Spiegel. The empathy, the little details, the very personal atmosphere. Bei Ling can make you feel as if you were there with him in Beijing in the early 1980s. Maybe you know some of the names, like all the famous Misty Poets. But nobody has  told it in such an intimate way, not even Bei Dao, in his fascinating recollections. When “Ausgewiesen” came out in March, the FAZ carried the first review. It was dominated by the complaint that Bei Ling didn’t include much, much more about all these fascinating topics. That’s the fault of his editors at Suhrkamp, of course. The original manuscript was easily twice as long. I’ve seen it. And like other publishers, they don’t have an editor who reads Chinese. Maybe you know Jung Chang, who wrote Wild Swans. I am pretty sure Bei Ling mentions her, but in the German text she becomes a man called Zhang Rong. Hu Ping, editor of Beijing Spring and one of the oldest Chinese exiles in New York, becomes Hu Pingzheng.

Plan D is a rather thick book. Well edited, nothing important peeled away. Simon Urban is a maniac for detailed descriptions, and you always feel these locations in action. Urban succeeds in creating a Berlin that can feel at least as real as the one you know. It is all there, this is how it could have turned out. How it is, behind the surface, at many places.

So how are these books related to Taiwan? Simon Urban was at the 2012 Taipei book fair. His book was very well received, and many people asked questions. They have a real life Communist country to deal with, which is related to them in various ways. Bei Ling runs a small press in Taiwan called Tendency, which grew out of the literature journal with the same name. They print works by Havel and Celan, among others. Taiwan is a place that accommodates many different ventures and makes many things possible. A long tradition of immigration, everything thrown together. They had a one-party dictatorship themselves, and an economic miracle too. But since 1987 they have an ongoing process of democratization, including recognition of their own history, their various ethnicities and so on. It makes one think of recent history and present times in parts of Europe and elsewhere. These are the connections, between the late Vaclav Havel and a fictional Undead GDR, between Paul Celan, exile and reckoning with the past, between poetry and stories of spies.

Addendum: Exiled Chinese writers, like Ma Jian and Bei Ling, have protested against official China monopolizing the China focus at the London book fair this spring. Click here for press coverage in Dutch, English and German.

frankfurt

三月 1, 2012
the sun is bright,
we’re going down.
we’re late one day,
a little less.
or maybe more. 
it was the strike
or maybe not.
it’s morning now
or not yet noon.
I thought I could be home last night.
The lounge in Guangzhou was not bad.
The second one, the luxury.
You need an effort to get in.
Once you’re inside, they’re very nice,
if they decide to let you stay.
And all the others will be fine
without a shower or warm food.
That’s how it works in China, too.
MW        Febr. 29, 2012
從台北回維也納的旅途不能說順利。一共整整兩天,坐六架飛機,昨天29日晚上到維也納,今天早上維也納機場把行李送過來了。主要是因為德國法蘭克福機場罷工,不過也是因為德國漢莎航空飛機從香港起飛後不能收取輪子,這樣也不能飛十個多小時,必須回香港,還好降落相當順利。在香港大家都要過境、拿出行李。帶台灣護照的人還必須簽證!然後只能呆一天或著票改成其他旅途。都要很積極地找漢莎航空在港具最能幹、服務態度最活力的人員。都是港人,英語很好,找到了最能幹的拿到了經過廣州到法蘭克福的機票。還有她們的人員幫經過廣州的小組盡快找閘門。到了廣州發現去法蘭克福的飛機第二天早上才能起飛,因為法蘭克福機場人員罷工。所以又得跟廣州機場人員商量,要他們代表漢莎航空給我們提供能夠吃飯、休息的空間。機場相當新,不過最好的空間不一定給熬夜的客人,得反复很積極地跟人家商量。晚上十一點終於吃飯,也拿到舒服的椅子和乾淨的空間,竟竟還提供洗澡、上網。早上上了飛機,到德國發現去維也納的飛機取消了,其他航空到維也納也都客滿,不過我給他們建議經過奧地利其他城市。經過Linz,那邊換飛機才終於到達了維也納。總共因為德國機場罷工、德國漢莎飛機配件不足之處的原因,坐了六架飛機才能兩天之內從台北回維也納。

reise, meise, licht & fair

十月 21, 2011

fair

it is only attitude
i was thinking of lou reed
as i lay down gently napping
though i didn’t really sleep

。。。。


%d 博主赞过: