Posts Tagged ‘abroad’

AUSSTÄNDIGE STUDIENGEBÜHREN – 秦原姑

三月 3, 2017

qin_yuangu

Qin Yuangu
LISTE DERER, DIE NICHT BEZAHLT HABEN

Ein Zettel aus der Diplomatischen Akademie
mit allen Namen aller Studenten
vom Bezahlstatus her ganz durcheinander.
Um Klarheit zu schaffen,
werden einige rot durchgestrichen,
es glänzt wie Blut auf dem weißen Papier.
– – – –
Diese/r Studierende ist im Ausland.
Diese/r ist an einer anderen Uni.
Diese/r studiert nicht mehr.
Diese/r Studierende
ist verstorben.

Übersetzt von MW im März 2017

studiengebuehr

STRASSE AUFS STERNENMEER – 李勋阳

十月 22, 2016

li_xunyang

Li Xunyang
I AM GOING TO THE SEA IN THE STARS

at night
there’s a road
that climbs to a road
then climbs to the next road
many thousand roads
all climb to another road
one road behind all the others
stands up
takes a good look under its feet
villages cities countries
starts dancing into the heavens
30,000 suns and above
lightly
in a few steps

2013
Tr. MW, Oct. 2016

ins_sternenmeer

Li Xunyang
MEINE FAHRT GEHT AUFS STERNENMEER

eine straße
in der nacht
kraxelt zu einer straße
kraxelt zu einer anderen straße
viele tausend straßen
kraxeln alle nach noch einer straße
ganz am ende die eine straße
die steht dann auf
mustert unter ihren füßen
dörfer städte länder
fängt an zu tanzen hoch in den himmel
über die stirnen von 30.000 sonnen
auf zehenspitzen
mit ein paar schritten

2013
Übersetzt von MW im Oktober 2016

li_xunyang13

PATCH OF OUR COUNTRY – 高歌 – EIN FLECKCHEN HEIMATERDE

二月 11, 2016

Gao Ge

Gao Ge
SMALL SOVEREIGN PATCH OF OUR COUNTRY

the tour bus was passing
a building
everyone only uses the back door
says our guide
all through the year
the front door is never open
everybody who works there
goes in from the back
I was just waking up
thought he was talking
about the cobra
research station

January 2016
Tr. MW, Febr. 2016

 

Gao Ge
EIN FLECKCHEN HEIMATERDE

der bus hat gerade
ein gebäude passiert
jeder benützt nur die hintertür
sagt unser führer
das ganze jahr
die vordertür ist nicht einen tag offen
alle die drinnen arbeiten
müssen immer von hinten hinein
ich war grad aufgewacht
hab gedacht er spricht
über das brillenschlangenlabor

2016-01-26
Übers. v. MW im Feb. 2016

Gao Ge ein fleckchen erde des vaterlandes

ENTERING AMERICA – Yi Sha

十月 8, 2014

Yoga Room

Yi Sha
ENTERING AMERICA

I flew from beijing into detroit
and there I walked to immigration
facing two members
of the border police
one checking people
one checking luggage
I didn’t care what they were doing
I came prepared with one magic word
“I am a poet”
(from my successful experience
at the embassy getting a visa)
one policeman was old, one was young
but their expressions
surprised and delighted and even respectful
were exactly the same
over and over they stamped my passport
actually I had some experience before
this is not the first time I’m going abroad
except in my country where I keep quiet
I beat my chest everywhere and exclaim:
“I am a poet!”

shsh! don’t let the terrorists hear me
god bless america
and keep it safe

Sept. 27, 2014
Tr. MW, Oct. 2014

 

伊沙
《进入美国》

我从北京飞到底特律
并在此入境
一前一后
面对两位边检官
一个查人
一个查行李
我不管三七二十一
老子只有一个杀手锏
“我是诗人”
(那是从使馆签证官
那里得来的成功经验)
他俩一老一少
但脸上那种
又惊又喜又敬的表情
是一样的
钢印便重重地砸在
我的护照上
其实我似乎早有经验
又不是头一回出国
除了在自己祖国气不敢出
我他妈到哪儿都敢拍胸脯:
“我是诗人”

嘘!别让恐怖分子听了去
上帝保佑美利坚
还会继续保佑下去

Baum und Yi Sha


%d 博主赞过: