Posts Tagged ‘1980s’

WEIZENÄHREN – 阿文

三月 9, 2018

A Wen
WEIZENÄHREN

Bei einem Freund daheim
im Vogelkäfig
seh ich auf einmal Weizenähren,
das hab ich jahrelang nicht mehr gesehen.
Und in einer Schublade liegt eine Münze,
5 Fen aus den 80er Jahren,
mit zwei Weizenähren.
Leider hat dieser Vogel
davon keine Ahnung.

Übersetzt von MW im März 2017

Advertisements

EU HAT VERSAGT

六月 27, 2016

CAM01148

EU HAT VERSAGT

europa hat versagt
ich will kurz nicht als nachbarn
ich mag seine farbe nicht
er ist kein bunter vogel
grenzt ihn aus
schiebt ihn ab

MW Juni 2016

1980s – 君儿

九月 10, 2015

Jun Er pigsty

Jun Er
1980s

that year
I was buried
under a pigsty that collapsed suddenly
actually it was one wall
of the pigsty
father saved me
I remember my face
grew a layer of ugly pimples
did not go away for a long time
from then on I knew the taste
of being buried alive
oh! yes
the hogs were all fine

Tr. MW, Sept. 2015

Jun Er
1980er Jahre

ich werde begraben
der schweinestall stürzt auf einmal ein
eigentlich nur eine wand vom schweinestall
mein vater rettet mich
ich erinnere mich, mein gesicht
bekommt eine schicht mit häßlichen pusteln
die gehen lange nicht weg
seither weiß ich wie es sich anfühlt
lebendig begraben zu sein
oh! genau
den schweinen ist überhaupt nichts passiert

Übersetzt von MW im Sept. 2015

Jun Er Foto August 2015

MOUNTAIN HIKING NEWS – 崆洞消息

八月 26, 2015

reading2

MOUNTAIN HIKING NEWS

perfect paths to get lost
perfect crowds lead you home
as they discovered in the 1980s
35 degrees latitude is great for apples
tang dynasty falun-temple
pagoda with pine tree growing on top
inscriptions destroyed under mao
someone says mao wrote great calligraphy
some old abbot loves hair on my arms
someone says one thousand people died in tianjin
or maybe more

MW August 2015

BERG

崆洞消息

爬山的路修得很棒
爬山以后很想吃水果
上世纪八十年代发现的
北纬35度苹果真的很甜
唐朝法輪寺
老松树长出宋朝的塔
文革毁了碑文
有人说老毛写得好
有老和尚摸我的毛
有人说天津死了一千
或许更多

2015.8.14

Poster

JAILBIRDS AND HEROES – 西毒何殇 Xidu Heshang

十月 19, 2014

Xidu Heshang

Xidu Heshang
JAILBIRDS AND HEROES

that year our teacher loved chi zhiqiang
actor who went to jail for loose behaviour
we had a contest for prison songs
my “tears on prison bars” earned me first prize:
black “hero” fountain pen

2014-09-08
Tr. MW, Oct. 2014

WATCHING THE CAPITAL STADIUM – Yi Sha

六月 27, 2014

Yi Sha Capital Stadium

Yi Sha
WATCHING THE BEIJING CAPITAL INDOOR STADIUM FROM A WINDOW OF THE JAPAN AIRLINES NEW CENTURY HOTEL

It isn’t as grand
as it was before;
but still my heart
goes pounding.
So many beautiful
youthful memories;
like the willows around it,
they are still blowing.
One evening in May, 1987
I was here watching the game
when the Chinese badminton team
won all five world championship titles
for the first time.
I saw Yang Yang beat Morten Frost
Li Yongbo and Tian Bingyi
They were still in the team
and won the men’s doubles for the first time.
After the games
I rode a shoddy bicycle
through Beijing’s midnight streets
shouting and screaming
“Long live China!”
in between the traffic.
In the same year
I went with a girl
to the Northwest folk rock concert
“My hometown is not beautiful,
low straw houses, bitter well water …”
Tengger’s voice, my blood went boiling.
After the concert
I didn’t bring her home,
just up to the night bus;
that was the more responsible way …
Oh, someone’s knocking,
my friends are here.
I have to leave the window
and open the door.
Oh, I haven’t thought
of that time for a while.

Tr. MW, June 2014

2008_Capital_Gymnasium_Indoor_Arena

 

CAPITAL INDOOR STADIUM lossy-page1-1024px-Nixon_at_an_athletic_exhibition_in_Peking_-_NARA_-_194757_tif

 

drache ade 别龍年

一月 28, 2013

Beijing

drache ade

der mond ist ungeheuer oben.
der drache ist bald nicht mehr da.
am spielplatz sehen wir noch den mond.
es war ein schoener nachmittag
mit kleinem bob im belvedere.
der schnee ist jetzt schon laenger da.
die rampe bei den stufen rechts
wenn man hinaufgeht. leo fuhr
auf maias kleinem leichtem bob
vom schiurlaub in kaernten noch.
es war ein schoener ruhiger platz
und niemand stoerte sich an uns.
und eine mexikanerin.
der erste schnee, ganz frisch in wien
mit ihrem freund. der kann gut deutsch
er wohnt auch hier. sie fragten uns
und leo liess sie einmal fahren
und sogar beide je einmal.
der mond ist ungeheuer oben
ein bisschen hoeher als im herbst.
der letzte mond im drachenjahr
das fruehlingsfest ist heuer spaet
es kommt am zehnten februar
der mond ist ungeheuer oben
ein bisschen hoeher als im herbst.
das drachenjahr war ganz ok
mehr wasser als beim letzten mal
es rannte damals jiang zemin
mit fackel in die neue zeit
auf dem milleniumsmonument
jetzt gibt es schon den xi jinping
viel wichtiger: es gibt mo yan
man ahnte beides lang davor
beim letzten mal wars gao xingjian
das war im letzten drachenjahr
recht lang ists her. 12 jahre frueher
da war ich in taiwan
die 80er jahre
das letzte jahr vor 89
hat da shen congwen noch gelebt?
der haett es auch noch fast gekriegt
in stockholm, aus des koenigs hand
fuer literatur aus den vierziger jahren
und dreissiger jahren. vor 49.
jetzt gibts in deutschland liao yiwu
aus taiwan kamen lai hsiangyin
und chen kohua unlaengst nach wien
in taiwan ist viel hoffnung da
in china ist die luft recht dick
der mond ist ungeheuer oben
ein bisschen hoeher als im herbst
das drachenjahr war ganz ok
mehr wasser als beim letzten mal
in peking wars sogar zuviel
im juli, mit ertrunkenen.
zum abschluss wurde es sehr kalt
am ende kam ein schlimmer smog.
war es ein gutes drachenjahr?
ich weiss es nicht. wir sind in wien
in wien gibts haeupl weiterhin
und bundesheer. an seinem platz
und wenigstens nicht fuer den krieg.
der mond ist ungeheuer oben
den fluechtlingen ist ziemlich kalt
vor 20 jahren: lichtermeer
ich war in china. doch davor
nach 89 bald danach
war ich in wien. da war der loeschnak an der macht.
der cap war auch schon funktionaer.
das boot war voll. das sagte wer.
es gab die plakate
gesetze statt hetze
als auslaenderhetze.
das als das das statt war
das wollte ich kleben
auf alle plakate. in einer nacht.
ein bisschen wie bei ai weiwei.
ich hatte nicht genuegend freunde.
dann kam der krieg. jugoslawienkriege.
und ich war in shanghai.
dann war ich zivildiener, lehrer
fuer fluechtlinge aus bosnien.
doch nur weil ich wollte.
der grissemann hat nichts getan.
vielleicht aber spaeter.
es gibt nichts gutes. man tut es.
von kaestner. wie war das?
dann ging ich nach wuhan.
und spaeter nach chongqing.
dazwischen war rumaenien.
wir lernten und lehrten.
wir kamen nach peking.
und jackie ging zum militaer.
militaer in der botschaft.
und alles ganz friedlich.
und ich uebersetzte
dann waren schon die kinder da.
der mond ist ungeheuer oben
ein bisschen hoeher als im herbst
der letzte mond im drachenjahr.
ich muss jetzt endlich schlafen gehen.

MW Sa., 26. Jaenner 2013


%d 博主赞过: