Archive for the ‘1970s’ Category

ON NEGATIVE FEELINGS – 馬非 Ma Fei

六月 19, 2020


Ma Fei
ON NEGATIVE FEELINGS

Talent wasted,
blaming yourself,
pity your shadow,
gut full of woes.
Drown your sorrows,
smash your cracked pot
to become Li Bo.

Translated by Martin Winter, June 2020

 

EHRLICHES GESTÄNDNIS – 李振羽 Li Zhenyu

六月 19, 2020

Li Zhenyu
EHRLICHES GESTÄNDNIS

Im benachbarten Kreis
ist schon der erste Corona-Patient aufgetaucht.
Und ich hab die Bestätigung
der Hausverwaltung vom Vortag verloren,
mit der man hinaus und hinein kann.
Jeder Haushalt bekommt nur eine!
Ich such den Hausmeister, dass er eine ausstellt,
er sagt das geht nicht,
da muss das Nachbarschaftskomitee untersuchen.
Das würde heißen,
unsere ganze Familie verliert jede Chance
Lebensmittel und so einzukaufen.
Ich gehe ganz offen
zum Haupttor der Wohnhausanlage,
ehrliches Geständnis.
Der Wächter nimmt zwei Bestätigungen,
die er vom Boden aufgehoben hat,
ich soll schauen, welche passt.
Ich pack eine davon,
sag schnell Dankeschön,
obwohl der Name
natürlich nicht meiner ist.

17. März 2020
Übersetzt von MW im Juni 2020

 

MOSES – 胡泊 Hu Bo

六月 16, 2020

Hu Bo
MOSES

Early morning
in the horseshoe-shaped forest,
finally the flock flies in again.
They are in high spirits,
talking excitedly.
Walking quietly
up to the tree,
Moses,
where is he?
They tell me,
Moses has waded
through the Red Sea,
left Egypt already.
Tears flow
to the tip
of my nose.

3/23/20
Translated by MW, June 2020

Hu Bo
MOSES

In der Früh
im hufeisenförmigen Wald
kommt der Schwarm endlich geflogen.
Sie reden aufgeregt
und diskutieren.
Leise geh ich
bis vor den Baum.
Moses,
was ist mit ihm?
Sie sagen mir
Moses ist schon
durchs Rote Meer,
hat Ägypten verlassen.
Tränen
auf meiner
Nasenspitze.

23. März 2020
Übersetzt von MW, Juni 2020

Hu Bo, geboren am 19. Juni 1961 in Dalian, aufgewachsen in Tianjin. Lebt in Taida. Volksschüler im Fach Alltagssprache-Poesie seit Mai 1999.
《新诗典》小档案:胡泊, 1961年6月19日生于大连, 天津长大。有诗入选《新诗典》感谢伊沙, 感谢所有帮助我的诗人. 现居泰达, 我是口语诗中小学生从1999年5月开启

 

摩西

 

胡泊

 

清晨

馬蹄形樹林

飛來了久違的鳥群

他們興高采烈

談論著

靜靜地走到

樹前

摩西他

怎麼樣了

他們告訴我

摩西已經

涉過紅海

出了埃及

我的淚水

湧至

鼻尖

 

2020.3.23

 

 

AN KINDER UND ENKEL – 周鸣 Zhou Ming

六月 9, 2020

Zhou Ming
AN KINDER UND ENKEL

Mein Opa ist 1976 von uns gegangen,
damals war er 66.
Meine Oma ist 2011 von uns gegangen,
sie war 93.
Wenn jemand sagt, meine Oma habe als Witwe
35 Jahre lang das Andenken ihres Mannes gewahrt,
dann muss ich ihm unbedingt sagen,
und zwar Wort für Wort,
damit er es kapiert:
Meine liebe Oma
hat in all den Tagen
ohne meinen Opa
ganz allein in harter Arbeit
35 Jahre an Kinder und Enkel gedacht.

2020-05-10
Übersetzt von MW im Juni 2020

 

 

ohne titel (FRÜHSTÜCK) – 刘傲夫 Liu Aofu

六月 7, 2020

Liu Aofu
OHNE TITEL

Der Sohn meiner Kusine
kommt aus Wuhan zurück.
Sobald ich das erfahre,
schärfe ich ihm am Telefon ein:
Er soll mindestens ganze sieben Tage
zuhause bleiben.
Aber am nächsten Tag in der Früh
steht er vor der Tür.
Er kommt als Motorradchauffeur
seiner Mama.
Sie bringen
ein lebendes Huhn.
Außerdem einen kleines rotes Kuvert,
Taschengeld zu Neujahr für meine Tochter.
Es ist Mondneujahr,
meine alte Mama will unbedingt,
dass sie bleiben und mit uns essen.
Ich bin
überhaupt nicht froh,
spiel mit der Tochter
im Schlafzimmer.
Meine Frau kommt herein,
sagt ich soll rauskommen.
Sie sagt, der Sohn der Kusine
schaut eh ganz gut aus.
Ich beiß die Zähne zusammen,
komm ins Wohnzimmer
und begrüße sie.
Dann schluck ich meine Sorgen hinunter,
setz mich mit meiner Kusine
und ihrem Sohn zum Frühstück.

2020-01-31
Übersetzt von MW im Juni 2020

 

 

SHOULD YOU LAUGH OR CRY – 谷驹休 Gu Juxiu – SOLL MAN LACHEN ODER WEINEN?

六月 7, 2020

Gu Juxiu
SHOULD YOU LAUGH OR CRY?

Disinfectant alcohol, distributed against the virus,
some people drink it as liquor.
Street committee worker stands at the door,
shouts inside.
Old guy sits
on his old broken bed,
drags on a cigarette.
Drunk as a skunk, waves his hands,
No hospital! No one pumps out his stomach!
Just keeps muttering,
“Fuck little thing, not worth the money!“

5/30/20
Translated by MW, June 2020

 

Gu Juxiu

SOLL MAN LACHEN ODER WEINEN?

 

Alkohol, ausgegeben zur Desinfektion

wird als Schnaps getrunken.

Ein Mensch vom Straßenkomitee steht an der Tür

und ruft in die Wohnung.

Der alte Mann sitzt an der Kante

auf seinem alten schäbigen Bett,

zieht an seiner Zigarette,

wedelt besoffen mit seinen Armen,

kein Krankenhaus, kein Magen auspumpen!

Murmelt nur vor sich hin:

„So ein Eierscheiß ist das Geld nicht wert!“

 

  1. Mai 2020

Übersetzt von MW im Juni 2020

 

 

NICHT ÜBERRASCHT – 江湖海 Jianghu Hai

五月 24, 2020

Jiang Huhai
NICHT ÜBERRASCHT

Jemand postet für eine Ausstellung internationaler Gedichte
im Viruskampf die Liste der eingeladenen AutorInnen.
Der erste Kommentar unten ist die Frage:
„Da ist Jian Ming dabei,
der ist doch schon voriges Jahr gestorben?“
Noch ein Kommentar:
„Wu An ist bald fünf Jahre tot,
hast du ihn gefragt ob er mitmacht?“
Ich les weiter und sage nichts.
Vor einigen Jahren bei einer Veranstaltung
hat eine Sprecherin der staatlichen Künstlervereinigung
verkündet: „Der große Dicher Ai Qing [Vater von Ai Weiwei, 1910-1996]
wird auch bei uns live davei sein!“
Als ich das gehört hab
hab ich kalten Schweiß gespürt.
Jetzt passiert mir das nicht mehr.
Wenn du mir heute sagst,
Konfuzius plant ein Buch der Lieder
gegen Corona bin ich überhaupt nicht überrascht.

März 2020
Übersetzt von MW im Mai 2020

 

MASKS! MASKS! MASKS! 阿昱 A Yu MUNDSCHUTZ! MUNDSCHUTZ! MUNDSCHUTZ!

五月 23, 2020

A Yu

MASKS! MASKS! MASKS!

 

In an Iranian movie

I see masses of people in demonstrations,

suddenly I exclaim:

They didn’t wear face masks back then!

Then I pick up my phone,

go on looking for face masks,

until my wife loudly repeats:

Veils! Veils! Veils!

Then I finally get it.

 

2/17/2020

Translated by MW, May 2020

 

 

A Yu

MUNDSCHUTZ! MUNDSCHUTZ! MUNDSCHUTZ!

 

In einem iranischen Film

seh ich Menschenmengen in Demonstrationen.

Ich ruf unwillkürlich aus,

die haben doch früher keinen Mundschutz getragen!

Dann nehm ich das Handy,

such weiter nach Masken,

bis meine Frau laut wiederholt:

Schleier! Schleier! Schleier!

Dann reagier ich erst.

 

  1. Februar 2020

Übersetzt von MW im Mai 2020

 

 

YERPA – 洪烛 Hong Zhu

五月 19, 2020

Hong Zhu
YERPA

Attachment is hard, you want to break free and you can’t.
Laughter, then crying, crying, then laughs.
Is laughing better? Not as high as the mountain or small as the moon.
You are still attached, you want to forget and you can’t.
Would be good if you could, good and gone.
Gone but not gone? Be good, leave it unfinished?
Attachment is ever unfinished.
Because you want too much, and receive not enough,
you have trouble. Black hair can be cut,
trouble cannot.
Attachment is understood but not gone, because you don`t want it
or cause you don’t dare? You can`t give it up,
or don`t get what you want?
You have one hundred thousand great peaks, I only want
a temple so small you don’t know it is there.
You have the ends of the world, I only want
ten steps of green grass.

Translated by MW, May 2020

Hong Zhu, orig. name Wang Jun, born in May 1967 in Nanjing, died 3/18/20 in Nanjing. Chief editor of China Federation Literature press. Famous high school poet, many awards.《新诗典》小档案:洪烛(1967年~2020年3月18日),原名王军,生于南京,1979年进入南京梅园中学,1985年保送武汉大学,1989年分配到北京,全国文学少年明星诗人,原中国文联出版社文学编辑室主任。洪烛曾出版有诗集《南方音乐》《你是一张旧照片》《我的西域》《仓央嘉措心史》《仓央嘉措情史》等[2]。洪烛是上世纪八十年代的全国文学少年明星,当时还在读中学的他就在《语文报》、《星星》、《鸭绿江》、《诗刊》、《儿童文学》、《少年文艺》等一系列报刊发表大量诗歌散文,十几次获得《文学报》等全国性征文奖,在全国中学校园赢得一定的知名度。洪烛因病于2020年3月18日在南京去世。

KURZ GESAGT

五月 15, 2020



KURZ GESAGT

ach wie gut, dass niemand weiß,
dass ich kurz
allen angst machen wollte
dachte sich kurz
noch vor kurzem

würden sie flüchtlinge aufnehmen
auch nur fünf oder zehn
aus solidarität im rahmen der eu
würd ich ihnen glauben
da sie es nicht tun
glaub ich ihnen nicht
egal was sie sagen

wir halten uns
an abstand halten
ich hoffe wir alle
solang es nötig ist
glaubt jemand das würd nicht funktionieren
mit einer virologin
als bundeskanzlerin?

MW April 2020

FREE WILLIES

we live
we die
we cry
we fly
we try

MW April 2020


FREUDE

Freude
ist einfach Freude
Freiheit
ist hoffentlich Freiheit
Freude ist tief
wie ein Traum
Verschwunden war
gottseidank nicht tot
Glück
ist einfach Glück

MW April 2020


自由了

喜悦
就是喜悦
自由
但愿是自由
喜悦深
如梦
失踪没有死
谢谢上帝
幸福
就是幸运

2020年四月底

WIRKLICHKEIT

In Wirklichkeit ist es immer wie jetzt.
Halt nicht auf einmal,
doch in der Schwebe,
ein bisschen versetzt.
In Wirklichkeit ist
dein Leben nicht fest,
sicher ist gar nichts,
egal was wer sagt.
In Wirklichkeit bist du Tanz und Musik.
Wir sind was sich dreht
oder steht
und jemanden sucht
solang es noch geht.

MW 1. April 2020


《疫情》

其实一直都这样,
只不是一块儿,
比现在还悬,
对很多人
生活没把握

其实无论谁怎么说
现在真实一点

其实你是舞蹈
旋旋的音乐
停还找人
如果行

2020.4.18

CORONA


Actually it’s always like this
for many people.
You live from one day to the next.
Only now it’s a big deal
for the whole world
for a while.

MW April 1st, 2020


疫情

其实生活一直就这样
对很多人,所有的现象。
要躲起来,
要避免警察。
要依赖邻居,
要怕一些邻居。
每天每一刻都可能被传染,
要互相照顾。

2020.4.1


CORONA 2

Actually it’s always like this
for many people.
You live from one day to the next.
You have to stay in
or avoid the police.
You need your neighbors,
but you are afraid.
You could get infected
any day any hour,
and you need each other.

Actually life isn’t fixed,
nothing’s secure,
whatever they say.
Actually you’re at a dance.
Turning, turning and then
slowing down.
Standing, maybe
looking for someone,
if it still works.

MW April 2020

Photo by Hangang Lu

Photo by Cornelia Ippers

1977 – 何金 He Jin

五月 11, 2020

He Jin
1977

It was a beautiful time,
it was a fucking bad time.
We supposed-to-be-educated youths went off to exams
and more than half fell through.
If I had managed to fill in those two blanks,
I would have survived.
Who was Cao Xueqin?
Who was Qin Keqing?

Forward to now, Cao wrote Dream of the Red Chamber, everyone knows.
Qin Keqing, she’s one of 12 beauties
in the mystery novel,
the one most tight with Sister Feng.
In that blank space,
I drew a cow turd.
In the space for Cao Xueqin, because I was mad,
I wrote he was the third little girl
of old Cao
in our backyard.

2/10/20
Translated by MW, May 2020

He Jin, orig. name Jin Weixin, Muslim Hui nationality, born in the last lunar month of 1956. Published a story collection, one book of poetry and one book of essays. Poems and stories appeared in anthologies. In January 2018 he founded the poetry magazine Xiao Shi Jie (Small Verse World). He lives in Jilin city. 《新诗典》小档案:何金,原名金伟信,回族,1956年腊月出生。著有小说集《沉默的星空》、诗集《身体的宣言》、随笔集《平民天堂》。作品收入《中国口语诗年鉴》(2019年卷)、《中国回族文学通史·当代卷》。2018年1月创办《小诗界》诗刊,现居吉林市。

 

 

 

 

ANRUFEN – 严力 Yan Li

五月 1, 2020

Yan Li
ANRUFEN

Nicht nur in New York lässt dieser Alp,
dieser Wachtraum so viele Menschen
niederfallen und nicht wieder aufstehen.
In den Nachrichten rauchen Gewehrläufe,
wenn du darin einen Hebel zu sehen meinst
hast du noch nicht den Angelpunkt,
kannst keinesfalls angehen, was der Instinkt
der Scham in den Menschen verbirgt.

Jemand fragt mich auf Wechat
ob ich in New York noch U-Bahn fahre.

Ich sag es dir,
ich sitze wochenlang auf meinem Sessel
und bin Gedanken dicht auf den Fersen.
Ich bin es längst müde,
ins Handy zu steigen und im Netz zu surfen.

Die U-Bahn-Karte in meiner Lederjacke
möcht ich sehr gern in die Hand nehmen,
aufladen, durchstecken.
Das Problem ist,
dass ich auch so jeden Tag meine Karte steche
und nicht ins Leben einsteigen kann
und wann hört das auf.

Zum Glück ist mir eingefallen,
die allererste Erinnerung in der Kultur
das muss der Schamane sein oben am Berg,
der Himmel und Erde anruft, mit aller Kraft
und ganzem Herzen.

28. März 2020
Übersetzt von Martin Winter am 1. Mai 2020

 

 

 

UNCLE WEARS NO MASK – 邢昊 Xing Hao

四月 21, 2020

Xing Hao
MY UNCLE DOESN’T WEAR A MASK

Such a worldwide plague,
not that he’s not afraid to die,
it’s that cancer is like the cold,
the common cold in our village.

Ever since he got liver cancer,
my uncle wears his big belly
like a general
without a care in the world.

Translated by MW, April 2020

 

CORONA

四月 21, 2020

 

 

CORONA

Corona ist ein Gedicht von Paul Celan.
Es hat überhaupt nichts mit Krankheit zu tun,
außer vielleicht mit der Krankheit der Liebe.
Er hat es in Wien geschrieben,
er war in Ingeborg Bachmann verliebt.
Es ist ein schönes, ein stolzes Gedicht,
ein Gesang an die Liebe.
Manchmal helfen Gedichte
in barbarischen Zeiten.
Ruth Klüger hat Gedichte geschrieben,
auch im KZ.
Adorno war im Exil.
Corona ist ein Gesang an die Liebe.
Celan und Bachmann sind nicht sehr lange beisammen geblieben,
aber die Zeit im Gedicht
gilt noch und hilft
solang du es liest.

Hör ihm zu, es gibt eine Aufnahme.
Es ist Zeit, dass der Stein sich zum Blühen bequemt.
Celan sagt „zum“.
Es ist Zeit.

MW März 2020

 

May4th

Mateusz Grochocki/Getty Images

 

PHOENIX – 高歌

四月 17, 2020

Gao Ge
PHOENIX

It was winter,
snowing.
My dad
stood outside the wall
of the People’s Commune,
waiting for my mom.

Ding-ling-ling,
ding-ling-ling –
A Phoenix bicycle
rings loud and clear,
that isn’t her.

Ga-cha,
Ga-cha –
A scraping chain
against its cover,
another Phoenix,
not her.

Creaking and puffing,
creaking and puffing
white fog
on a Phoenix,
that is her.

At the table,
my dad speaks of this,
this moving love story.
My mum says –
No! Embarrassing!

Translated by MW, April 2020

 

 

KIRSCHBLÜTEN IN WUHAN – 河崎深雪

四月 13, 2020

Miyuki Kawasaki
KIRSCHBLÜTEN IN WUHAN

Ich bin mit Wuhan verbunden
Ich bin eine Japanerin
die achteinhalb Jahre in Wuhan gelebt hat.

Jangtse-Wasser getrunken.
Wuhan-Nudeln, Lotus, Wuchang-Fisch gegessen.
Kraftvollen, schallenden Dialekt gehört.

Die Gassen der Konzessionsbezirke erforscht, die Gelbe Kranichpagode bestiegen…
Damals
hab ich jedes Jahr die Kirschblüten in der Uni Wuhan betrachtet.
Hab viele Freundschaften geschlossen,
unvergessliche Tage erlebt.

Frühling 2020, Wuhan abgeriegelt.

Freunde arbeiten im Krankenhaus,
Spuren von Mundschutz auf den Gesichtern.
Studenten von damals, heute Beamte in Wuchang.
Mit jungen Freiwilligen zusammen,
manche sind selber Freiwillige, liefern für Krankenhäuser,
überlassen ihre Schutzanzüge den Ärzten, die sie nötiger brauchen.
Manche Freunde schicken mir Fotos zum Heulen.

Ich bin in Tokio,
schau täglich online, was in Wuhan los ist,
lese das Tagebuch der Schriftstellerin Fang Fang.

Zum dritten Monat im Mondkalender blühen die Kirschbäume
der Uni Wuhan. Blütenblätter wehen einsam.

Wuhan wird
bald endlich aufgesperrt.

Nachdem tausende Seelen verweht sind.

25. März 2020

Übersetzt von MW im April 2020

 

ARRIVED IN VIENNA – 图雅

四月 11, 2020



Tu Ya
ARRIVED IN VIENNA

Crows are even fatter than pigeons,
babies cry
louder than church bells.
Can’t wring a drop
of milk from my breasts anymore.

1/18/20
Translated by MW, April 2020

 

 

GREEN PARAKEETS – 侯马

四月 8, 2020

Hou Ma
GREEN PARAKEETS

Over ten thousand green parakeets
land on a big tree,
they fly up again in a great sound
and on the tree
there are still ten thousand green parakeets
but these are its own leaves.

1/16/20
Translated by MW, April 2020

 

 

LAND OF POETRY – 维马丁

四月 5, 2020

Martin Winter

LAND OF POETRY

 

These few weeks,

Chinese poetry didn’t get sick at all,

quite the opposite.

This means

there is hope for China.

 

3/2/20

Translated by MW, April 5, 2020

 

诗国
维马丁

这几个星期
诗一点都没有病,
恰恰相反。
那就是说
中国有希望。


시의 나라
Martin Winter

이 몇 주일간
시는 병 나지 않았을뿐더러
그와는 반대였다
그러니 이것이 바로
중국의 희망이다

2020.3.2

全京业 洪君植 译

新世纪诗典10,NPC4月6日,3290首,1077人。第12个维马丁(奥地利)日

伊沙推荐语:大疫之中,先锋诗人表现得再好,在中国主流文化眼中等于不存在,你只配当庸众与网络暴民恶搞暗整的对象,但是在一个外国人眼中,似乎不是这个样子,成了本诗中所写的那个样子,这便是人类的眼光和世界的见证。维马丁之于中国诗歌,越来越重要,本诗在第十季的头半月中可居亚军。

《新诗典》小档案:维马丁,1966年六月生于奥地利维也纳。诗人、译者。曾经住台北、上海、武汉、重庆、北京等等。教过书。在《人民画报》、《人民文学》等报刊作翻译、编辑。诗和译作刊登于瑞士、德国、美国、中国等等权威报刊。写作用德语、英语、中文。代表作《报摊》(晚报,晚报!)等等。2013年开始参与新世纪诗典。

徐江点评《新世纪诗典》维马丁《诗国》:我总觉得一个真正的现代诗人,是不该有中国古来流行至今的土鳖“乡党”意识的,人对故乡的爱不应该是地域狭隘,反而应该像孟子所说的那样,以近及远,成为具有国际视野、普世视域的艺术家。作为精通用汉语写作的欧洲诗人,维马丁对中国和汉语的热忱,及其设身处地的关注,堪为中国同行的榜样。《诗国》一诗便是最新的例证。

朱剑评《新世纪诗典》之维马丁《诗国》:“诗一点都没有病”,俨然已成名句,实际上这是一种价值判断,代表着作者的立场和价值取向,维马丁热爱中国,一直密切关注着中国先锋诗歌,这才有这首具有穿透力、写出了事实真相的好诗。新冠病毒对人类的生命带来威胁,也考验着人的良知和一个国家的文明,还好,在沉渣泛起之时,中国最好的一群诗人,用大量具体的作品,捍卫了中国诗歌的文明之光。

韩敬源:中国有诗的传统,但是并没有发出现代的力量,正如我们念叨李白,但在李白诗中发现“意象诗”的是美国大诗人庞德。现在的境况是后现代主义口语诗在国际上发出诗国的传统力量,让世界诗人另眼相看。但在国内却是官方漠视,普通大众不解,一部分网络人渣极尽泼污水置我于死地的状况,生态环境恶劣可见一斑。从汉学家、奥地利诗人维马丁的视野里,可见后现代主义口语诗的价值。感谢维马丁!

梅花驿:在我的眼里,维马丁就是一个中国人,就是一个中国诗人。他懂中国,更懂诗。这首《诗国》就是明证。

能水跟读典十002维马丁《诗国》:目力所及,大疫时期最好的爱国诗。比那些讴歌体,隔靴搔痒体不知好多少倍。原因在于,它忠于事实的自我判断,不玩狭隘的家国情怀,并且与大疫这一人类严重公共危机瞬间联系起来,真诚而纯粹!



马金山:读维马丁的诗《诗国》的十一条
1、维马丁,1966年6月生于奥地利维也纳。诗人、翻译家、汉学家。曾经住中国台北、上海、武汉、重庆、北京等等。教过书。代表作《报摊》(晚报,晚报!)等等;
2、维马丁,在当代中国,已然是最具影响力的外国诗人之一;
3、维马丁的诗,在精神与情感方面,与中国诗人的诗维上有着某种暗合,让人感觉到其诗中的思想、观念、生活、情感,均有一种广义上的契合,既博大精深而又厚重深刻;
4、在伊沙的倡议下,并以此诗中“诗一点都没有病”之佳句,命名为《新诗典》九周年百名诗线上抗疫朗诵会,凸显了本诗行的现代性,又表现出本诗的普遍意义与价值;
5、外国诗人眼中的大疫中国,不只是诗的,还是世界性大情怀的,在本诗中,既浓烈而又清晰可感;
6、诗中所示之意,具有强大的穿透力,实则是一种国际视野和诗人价值观、世界观的扩充与再现,也是灿灿的泱泱中华魂魄之精髓;
7、先锋诗人的觉察力和汉语写作的重要性,在本诗中都有体现,廖廖数行,却道出了诗与现实,精神与生活,灾难和人类;
8、本诗写于中国仍未出现拐点的疫情期,不得不令人感叹,诗人的国际视野和对中国疫情的判断力,表现出诗人的态度和情感意念;
9、诗的标题《诗国》,既回到了诗的本身,又道出了一个有着悠久历史国度的文明和民族精神,令人充满期待与力量;
10、本诗给予诗人的启示:“大情怀必定成就大诗,成就大诗人”;
11、疫之见证观。

君儿朗读:https://www.weinisongdu.com/shareOpus?id=48763858&promote_id=957250&from=timeline

新世纪诗典作品联展#维马丁#(12.0)

谢谢大家!

 

 

 

 

 

LEICHT & SCHWER – 湘莲子

四月 4, 2020

Xiang Lianzi
LEICHT UND SCHWER

Fünf Bücher Psychologie
aus den 80er und 90er Jahren
verpackt in eine Schachtel für probiotische Milch
aus dem Autonomen Koreanischen Bezirk Yanbian
per Expressdienst zum Krankenhaus Humen, Psychiatrie.
Als Milch behandelt und tiefgekühlt,
nach sieben Tagen
herausgenommen,
mehrfach schwerer geworden.

28.12.2019
Übersetzt von MW am 4.4.2020

 

DOVE – 伊沙 Yi Sha

四月 3, 2020

Yi Sha
DOVE

In my sights straight in the distance,
a white dove
goes through a fire up to the sky.
Still it flies,
changed into black.
Maybe just its shadow,
its soul
flying. Maybe the ash
can keep the shape of a dove
high up and fly.

2000
Translated by MW, April 3rd, 2020

GERMAN VERSION IN HERE, SEE “Textprobe“

 

 

JEDER TAG – EVERY DAY

三月 23, 2020

FRÜHLING

In der Früh
wenn du noch den Frost spürst
und schon die Wärme
ist die beste Zeit
um das Leben zu spüren.

MW 19. März 2020



JEDER TAG

jeder tag ist ein gedicht
wenn du zeit hast
im moment haben viele leute
viel mehr zeit als sonst,
wenn auch nicht unbedingt ruhe.
haben sie einen moment?
ist eine häufige frage
im moment haben viele viele millionen
in vielen erdteilen
etwas gemeinsam.
natürlich ist das auch sonst der fall
aber normalerweise sagt niemand
von dieser situation betroffene aller länder,
lasst uns einander helfen,
so gut wir nur können,
oder was glaubst du?

MW 21. März 2020

POETRY IN CRISIS? 庄生访谈:十一问 – 11 QUESTIONS asked by Zhuang Sheng

EVERY DAY


every day
is a poem
if you have time
at the moment there are many people
who have more time
although you still might not have peace and quiet enough.
do you have a moment?
is an everyday question.
at the moment many many millions
in many parts of the earth
have something in common.
actually that was the case long before,
but nobody said
affected people of all nations,
let’s help each other
as best as we can
or did they?
or did we?


MW March 21st, 2020

POETRY IN CRISIS? 庄生访谈:十一问 – 11 QUESTIONS asked by Zhuang Sheng

FIT MACH MIT

vorige woche ist noch einer durchgeturnt
so wie wir vorher fast jeden tag
durch den motorikpark
bevor sie ihn abgesperrt haben
ich hab ihn gesehen
vielleicht genau vor einer woche
am sonntag in der früh
heute gibt es wieder virtuellen
gottesdienst
nehm ich an
vielleicht mach ich eh mit
wir machen jeden tag ein gedicht
im literadio
mach mit wenn du willst

MW 22. März 2020



VÖGEL

vögel singen wie früher
wieder ein strahlender märztag
im vogelleben
kommt glaub ich unsere seuche nicht vor
vögel haben keine versicherung
vogelfrei
was hat das bedeutet
menschenfrei
manche straßen
ein paar wochen lang
in wien noch nicht wirklich
glaub ich
menschenfrei
wien war judenfrei
haben sie verkündet
als der himmel
frei für die bomben war
und vögel singen wie früher
und österreich ist frei
nicht wahr

MW 23. März 2020

„Der Raum erstarrt zu einem Netz von undurchlässigen Zellen. Jeder ist an seinen Platz gebunden. Wer sich rührt, riskiert sein Leben: Ansteckung oder Bestrafung. … Jeder ist in seinen Käfig eingesperrt, jeder an seinem Fenster, bei Nennung seines Namens antwortend und zeigend, worum man ihn fragt – das ist die große Parade der Lebenden und der Toten. … Dieser geschlossene, parzellierte, lückenlos überwachte Raum, innerhalb dessen die Individuen in feste Plätze eingespannt sind, die geringsten Bewegungen kontrolliert und sämtliche Ereignisse registriert werden, eine ununterbrochene Schreibarbeit das Zentrum mit der Peripherie verbindet, die Gewalt ohne Teilung in einer bruchlosen Hierarchie ausgeübt wird, jedes Individuum ständig erfaßt, geprüft und unter die Lebenden, die Kranken und die Toten aufgeteilt wird – dies ist das kompakte Modell einer Disziplinierungsanlage. Auf die Pest antwortet die Ordnung, die alle Verwirrungen zu entwirren hat: die Verwirrungen der Krankheit, welche sich überträgt, wenn sich die Körper mischen, und sich vervielfältigt, wenn Furcht und Tod die Verbote auslöschen. Die Ordnung schreibt jedem seinen Platz, jedem seinen Körper, jedem seine Krankheit und seinen Tod, jedem sein Gut vor: kraft einer allgegenwärtigen und allwissenden Macht, die sich einheitlich bis zur letzten Bestimmung des Individuums verzweigt – bis zur Bestimmung dessen, was das Individuum charakterisiert, was ihm gehört, was ihm geschieht. Gegen die Pest, die Vermischung ist, bringt die Disziplin ihre Macht, die Analyse ist, zur Geltung. Es gab um die Pest eine ganze Literatur, die ein Fest erträumte: die Aufhebung der Gesetze und Verbote; das Rasen der Zeit; die respektlose Vermischung der Körper; das Fallen der Masken und der Einsturz der festgelegten und anerkannten Identitäten, unter denen eine ganz andere Wahrheit der Individuen zum Vorschein kommt. Jedoch gab es auch einen entgegengesetzten, einen politischen Traum von der Pest: nicht das kollektive Fest, sondern das Eindringen des Reglements bis in die feinsten Details der Existenz vermittels einer perfekten Hierarchie, welche das Funktionieren der Macht bis in ihre letzten Verzweigungen sicherstellt. Hier geht es nicht um Masken, die man anlegt oder fallen lässt, sondern um den »wahren« Namen, den »wahren” Platz, den »wahren« Körper und die »wahre« Krankheit, die man einem jeden zuweist. Der Pest als zugleich wirklicher und erträumter Unordnung steht als medizinische und politische Antwort die Disziplin gegenüber. Hinter den Disziplinarmaßnahmen steckt die Angst vor den »Ansteckungen«, vor der Pest, vor den Aufständen, vor den Verbrechen, vor der Landstreicherei, vor den Desertionen, vor den Leuten, die ungeordnet auftauchen und verschwinden, leben und sterben.“

Überwachen und Strafen, S.251ff: http://www.ph-ludwigsburg.de/fileadmin/subsites/3b-asop-t-01/user_files/Kleinbach/Veranstaltungen/WS0506_Menschenbilder/Pestmodell.pdf

 

 

SIXTY-SIX:蛮蛮

三月 21, 2020

Man Man
SIXTY-SIX

Coming out of People’s Park
I run into a shower
and hide in the guardhouse at the gate.
The grandpa on duty asks for my age
and tells me his.
He picks up a peanut,
chews with a sigh:
Today’s society is a good one.
In the times of the First Emperor,
66 years,
if you’re not dead you’d get buried alive.

Translated by MW, March 2020

 

53rd Day – 湘莲子

三月 20, 2020

Xiang Lianzi
53rd Day

Old Uncle, my mother’s brother
cancelled his ticket,
says last few days he dreamt of Big-Character-Posters
all over the earth and the sky.
So many people have the sky on their heads,
blue mask,
they catch them everywhere.
I
am an eighty-year-old,
guess I should
stay in America.

3/18/20
Translated by MW, 3/18/2020

《印象》
 
维马丁
 
女诗人图雅
一直喜欢画画,
画得真好。
“我是TJ图雅,
正在参加美术临摹大赛,
快来给我投票吧”
噢,女子打伞,
画家的妻子带着小儿子。
想投票,但它不认得我的微信。
用新浪微博也不行,
去年八月已经被封了。
想说画得好,有个人风味。
看起来像戴口罩,
原画已经戴面纱,
现在看跟以前就不同。
 
2020.3

 

 

 

AUF DEM GEMÜSEMARKT – 馬非

三月 7, 2020

Ma Fei
AUF DEM GEMÜSEMARKT

„Hauptsache es gibt kein Getreideproblem,
dann geht es gut weiter in China.“
Diesen Kommentar
les ich auf meinem Handy
beim Einkaufen
auf dem Gemüsemarkt.
Ich schlag mir auf den Schenkel,
schrei laut: „Genau!“
und der Schweinemetzger
springt gleich vor Schreck.

Übersetzt von MW im März 2020

 

 

PUBERTÄT – 夙洁

二月 26, 2020

Su Jie
PUBERTÄT

Mit 14 Jahren, Mittelschule.
Drei Tage kein Wasser, kein Strom.
Nordwestwind heult.
Dann Schnee, dichte Flocken.
Guo Hongying von unserem Wohnheim
hat ein Waschbecken mit Schnee vollgeschöpft.
Ein paar von uns zusammen,
wir haben uns mit Schnee das Gesicht gewaschen,
dann abwechselnd vorm kleinen Handspiegel
schneeweiße Creme aufgetragen.

2020-01-05
Übersetzt von MW im Febr. 2020

 

 

CORONA-VIRUS 新冠病毒

二月 12, 2020

Painting by Tu Ya 图雅

 

Yi Sha

GUIDE

 

I am a shoddy travel guide.

About 20 days ago

in Vienna

I led Bai Li

to a group of angels

who hold golden cups at the sky

and told him this was in celebration

of a good harvest.

Actually it is for victims of the Black Death.

At this time the current plague in our country

had already begun.

 

February 9th, 2020

Translated by MW, February 2020

 

 

Yi Sha

REISEFÜHRER

 

Ich bin ein sehr lahmer Reiseführer.

Vor ungefähr 20 Tagen

in Wien

hab ich Bai Li

vor eine Gruppe von Engeln

die goldene Schalen gen Himmel halten

geführt und gesagt

das sei ein Denkmal für reiche Ernte.

Eigentlich ist es eine Pestsäule.

Damals hat sich in unserem Heimatland

schon eine Seuche ausgebreitet.

 

2020-02-09

Übersetzt von MW am 10. Februar 2020

 

《导游》

伊沙

 

我是个蹩脚的导游

大约廿天前

在维也纳

我把白立

导到天使们向天

捧着金碗的

纪念碑下说

这是庆祝丰收纪念碑

其实那是

黑死病死难者纪念碑

当此时

祖国大疫起

 

 

CORONA-VIRUS

In China
haben die Leute
die angeblich alles kontrollieren
was angeblich unvermeidbar sei
schon wieder
versagt.

MW  Februar 2020

 

新型肺炎

 

在中国

据说控制一切的人

那据说不可避免的一切的控制

失败了。

 

2020、2、10

 

CORONA-VIRUS

The people
in China
who are supposed to control everything
which is supposed to be inevitable
have failed
yet again.

MW  February 2020

 

相信魔鬼

恶性循环
用德语说
是魔鬼循环
所以说
新冠病毒
是魔鬼的错吧

2020、2

 

BELIEVE IN THE DEVIL

 

Vicious circle

is called devil’s circle

in German.

And so we can say

the Corona virus

is the fault of the devil.

 

MW February 2020

 

禽流感

 

2006年

禽流感

好像要威胁奥地利

至少健康部长这样觉得

让她的丈夫跟德国医疗公司

制作一两千万口罩,

奥地利人口不到八百万。

结果奥地利没有人感染

但健康部长夫妇

一直有麻烦

还有奥地利诗人写口罩记。

那位丈夫

一直擅长卖军火。

在多瑙河旁边

拥有华丽的宫殿。

 

2020、2

 

 

VOGELGRIPPE

 

2006

hat die Vogelgrippe

Österreich bedroht.

Jedenfalls hat die Gesundheitsministerin

über ihren Mann

Millionen von Masken anfertigen lassen.

Die Regierung musste 7,7 Millionen Masken kaufen,

eine für jeden Menschen in Österreich.

Keiner hat die Masken gebraucht.

Die Ministerin wurde verspottet.

Der Mann ist für Waffengeschäfte bekannt.

Er hat ein Schloss nicht weit von der Donau.

Angeblich gibt es noch viele Masken

in Kasernen, angeblich sind sie alt.

Vielleicht kann man sie noch verwenden?

Bitte schickt sie nach China, wenns irgendwie geht.

 

MW Februar 2020

Poems by Bai Li 白立, Chun Sue 春树, Jiang Huhai 江湖海, Martin Winter 维马丁, Pang Qiongzhen 庞琼珍, Tu Ya 图雅 and Yi Sha 伊沙。

45 masks – poems by Yi Sha, Shen Haobo, Ma Fei, Zhu Jian, Xu Jiang, Martin Winter, Xiang Lianzi, Xidu Heshang, Chun Sue, Jun Er, Zhao Keqiang and many others!

Assembled by Zhao Keqiang

2003年非典,有人戴着口罩去抢钱;

2020年开年,大家拿起钱到处去抢口罩;

口语诗是具体的,透过赵大爷从朋友圈抢来的这45只口罩,“你能够看见普通人的抗疫生活及所思所想,你能够看到这一段非常时期中国人生活的完整生态”(伊沙)。

本辑诗人:伊沙、沈浩波、马非、朱剑、徐江、维马丁、湘莲子、西毒何殇、王有尾、李勋阳、春树、赵克强、阿煜、轩辕轼轲、君儿、五月牛、张敬成、香如故、图雅、赵立宏、刘健、张才模、紫花地丁、朵儿、柏君、第一闲人、隐形鸟、东海潮、胡泊、向宗平、梅花驿、南人、二月蓝、虎子、杨瑾、白立、江湖海、拉萨、高歌、鬼石、袁源、苇欢、彭晓杨、散心

GUTE HÄNDE – 江湖海

一月 31, 2020

Jianghu Hai
GUTE HÄNDE

Ältere Leute haben gesagt,
mein Onkel
hat von Natur aus gute Hände.
Als er ein Jahr war
hat der Wahrsager seine kleine Hand
gedrückt und hat nichts gesagt.
Mit 19 hat mein Onkel bereits
einen Ruf in gewissen Kreisen gehabt.
Er ist einer der besten Taschendiebe des Landes geworden.
Mein Onkel hat mir gesagt,
alle drei Male im Gefängnis,
das war jedesmal Absicht,
er wollte sich von seiner Sucht kurieren.
Aber jedesmal nach der Entlassung
auf dem Heimweg hat er weitergemacht.
Mein achtzigjähriger Onkel
hat vor einem Monat ein Feuer entfacht,
um sich zu wärmen,
hat sich als ganzer zu Kohle verbrannt,
nur seine Hände
waren noch unversehrt.

Dezember 2019
Übersetzt von MW am 31. Jänner 2020

 

 

HÄUPTLINGSKINDER – 李勋阳

一月 30, 2020

Li Xunyang
HÄUPTLINGSKINDER

Heute ist der 138. Geburtstag
des modernen Autors Lu Xun.
Eine ehemalige Schülerin
schreibt unter ein diesbezügliches Posting
„Heute ist auch der Geburtstag
des Kaisers Qian Long.“
Ich frag überhaupt nicht höflich:
„Ein Kaiser von deinem örtlichen Häuptling
und du gedenkst seines Geburtstags
wofür
wofür
wofür?“

Ich hör alle eintausendvierhundert fruchtbare Flecken
in meiner Provinz
widerhallen
von dieser Frage.

Übersetzt von MW im Jänner 2020

 

 

STAR WARS (Star Wars 9 & Toy Story 4)

十二月 25, 2019

STAR WARS
(Star Wars 9 & Toy Story 4)

The heartbreaking thing
about Star Wars
is when the rebels
have won
and survived
or at least most of them
or some of them
or at least some that you like
and you’re all happy
and you go home
and it really was a good ending
and you go to bed
and the next day
there is your life.

Has the universe changed
since the 1970s of our era?
Or since Jesus Christ
turned bread into fish?
Come on, give the Baby a break,
it is Christmas.
There will be life
and there will be movies.
There’ll be things to fight for,
and evil overlords.
And something beyond.

And some new toy
maybe made out of trash
will ask a companion
how am I alive –
and will hear –
I don’t know.

MW December 2019

GEDICHTE VOM NOVEMBER – 伊沙 Yi Sha

十二月 20, 2019

Yi Sha
AUSGEWÄHLT

In meiner Mittelschulzeit
hat eine Mitschülerin mir ein Buch geborgt,
es war Jiang Yanfei, sie hat von uns allen
als Erste ein Gedicht publiziert.
HUNDERT-DICHTER-ANTHOLOGIE,
Shanghai-Kunst-&-Literatur-Verlag.
Aus hundert Dichtern und Dichterinnen
hab ich die fünf besten herausgesucht.
Damals war ich noch nicht einmal 17,
da war ein Haufen von lyrischen Sachen
und Werken der Pseudomoderne.
Ich hab ausgewählt
außer Bei Dao und Today
nur Herrn Ren Hongyuan.
Damals hab ich keine Ahnung gehabt
dass er drei Jahre später
auf der Uni mein einziger Lehrer wird
der Gedichte schreibt.
Also heute
als Unterrichtender an einer Uni
glaub ich fest
Auswählen ist eine Gabe
Auswählen bedeutet Talent
Auswählen heißt man ist auf der Höhe
Auswählen ist Schicksal
Welchen Lehrer du wählst
bestimmt wer du wirst.

November 2019
Übersetzt von MW im Dezember 2019

 

《选择》

中学时代某一天
同学里第一个
发表诗的姜雁飞
借给我一本
上海文艺版的
《百家诗选》
在整整一百个诗人中
我选出了最好的五家
那时才读高一的我
在一堆传统抒情诗
和伪现实主义诗作中
选出的
除了朦胧诗
就是任洪渊
哦,当时我不知道
我己经提前三年
选出了我大学时代
惟一写诗的老师
所以今天
作为大学教师的我
坚定地认为
选择即天赋
选择即才华
选择即高度
选择即命运
你选择什么样的老师
就会成为什么样的人

 

Yi Sha
KÖNNTE ZUOYOU NUR HÖREN
UND MIT UNS SPRECHEN

Ich hab das nie gesagt
als es um Politik gegangen ist
um unser Land
auf keinen Fall
Auch bei Gesprächen über Geschichte
hab ich das nie gesagt
auch nicht beim Gespräch über Literatur
und nicht einmal
bei Poesie.
Nur als es um Sex gegangen ist
hab ich das gesagt.

November 2019
Übersetzt von MW im Dezember 2019

 

《左右要能听见
并参与谈话多好》

谈政治
我没说过
谈国事
我没说过
谈历史
我没说过
谈文学
我没说过
甚至于
谈他的诗
我也没说过
只是在
谈性时
我说出了这句话

 

Yi Sha
SMOG

Die Smogzeit bricht an,
die Vögel verstummen.

November 2019
Übersetzt von MW im Dezember 2019

 

《霾》

霾季开始
鸟鸣消失

 

Yi Sha
SURREAL

In unserem Hof probieren sie die Heizung aus
In den Heizungsrohren
zwitschern die Vögel

November 2019
Übersetzt von MW im Dez. 2019

 

《超现实》

小区试暖气
暖气管中
传出鸟鸣

 

Yi Sha
FRÜHE STUNDE

In der Früh im Winter
wenn die Kälte sich ausbreitet,
steh ich früh auf,
ich muss früh unterrichten.
Der erste Stau unterwegs
ist dort am Jobcenter, am Arbeitsmarkt.
Die Leute stellen sich um einen Job an,
drängen sich vom Gehsteig
bis auf die Straße,
halten den Verkehr auf.

November 2019
Übersetzt von MW im Dezember 2019

 

《早课》

冬日清晨
在愈发凛烈的寒意中
早早起床
去上早课
路上遇到的第一次堵塞
是劳务市场大门口
候工的人群
多得从人行道上
掉下了马路
堵住了车辆

 

Yi Sha
ZWEI SACHEN

1992 im Juni
kommt die Dichterin Südhexe
an meine Uni um mich zu besuchen
Ich seh sie und sag
„Bitte lad mich zum Essen ein,
ich hab kein Geld mehr…“

Ein kleines Lokal in der Nähe der Uni,
weiß nicht mehr, was es gegeben hat.
Aber Nan Mo, also sie hat gesagt,
sie hat in „Poesiewald“
zwei Gedichte gelandet.
Und sie hat mir geraten
auch an offizielle Zeitschriften Texte zu schicken.
Sie hat gesagt, dieses Jahr wird es besser,
sie hat mich überzeugt,
ich hab seit 1989 zum ersten Mal
bei diesen Zeitschriften was eingeschickt.

Diese zwei Sachen
hab ich nicht vergessen.
Aber dass genug Poesie drinnen steckt,
dass ich daraus ein Gedicht machen kann
das hat 27 Jahre gedauert
bis zum heutigen Abend.

November 2019
Übersetzt von MW im Dezember 2019

 

《一叙两事》

1992年6月的一天
女诗人南嫫
到西外来看我
我见她第一句话是:
"请我吃饭吧
我没钱了⋯⋯"

在西外附近的小饭馆
吃的什么我忘了
只记得南嫫说
她在《诗林》上
发表了两首诗
还劝我也给官刊投投稿
说今年形势好转了
这番话我听进去了
从此恢复了1989年
中断的向官刊投稿

这两件事
我都没有忘记
但要认为它们
有足够的事实的诗意
值得写成一首诗
还得等到27年后的
今晚此刻

 

Yi Sha
INNERE STIMME

Vielleicht
kommst du mehr als einmal
als Mensch auf die Welt.
Aber ein Leben zum Schreiben
das hast du nur einmal.
Also
wovor hast du am meisten Angst?
Zeigst vom Niveau her nicht den Menschen,
schreibst nicht tief genug, dein Talent auszuloten.

November 2019
Übersetzt von MW im Dezember 2019

 

《心之所念》

也许
人生在世
不止一辈子
但用于写作的生命
肯定只有一辈子
所以
最可怕的是
所写高度不能现其人
所写厚度不能尽其才

 

Yi Sha
ENZYM

Unser Sohn fliegt zwanzigtausend Meilen
von Amerika zurück nach Chang’an
steigt aus dem Flugzeug und rennt sofort
in muslimische Gassen zum Alten Mi,
Schaffleisch-Brotsuppe.
Diese Sache
versteht sich von selber,
das wird kein gutes Gedicht.
Aber ich muss davon schreiben.

November 2019
Übersetzt von MW im Dezember 2019

 

《酶》

儿子飞行两万里
从美国夜归长安
一下机便直扑
回民巷老米家
羊肉泡馍
此事
理所当然得
不会成全好诗
但我还是要写

 

Yi Sha
WAHNSINNIG FROH

Als ich bemerke
dass der Unterschied
zwischen mir und dem Mainstream in China
größer sein muss
als der zwischen Bukowski und dem Mainstream dort
werd ich wahnsinnig froh

November 2019
Übersetzt von MW im Dezember 2019

 

《欣喜若狂》

当我暗自发现
我与中国主流文学的区别
比布考斯基与美国主流文学的区别
要大
我欣喜若狂

 

LEUCHTSPUR 德语路灯 2019:Neue chinesische Literatur

十一月 22, 2019

LEUCHTSPUR 2019:Neue chinesische Literatur

 

Kurzgeschichten 短篇小说

 

Qiu Shanshan: Große Pause 课间休息 裘山山 übersetzt von Carsten Schäfer(科隆)译

Huang Beijia: Die We-Chat-Gruppe 万家亲友团 黄蓓佳 übersetzt von Cornelia Travnicek(下奥地利)译

Zhang Yueran: Familie 家 张悦然 übersetzt von Helmut Forster(法兰克福)译

Xu Yigua: Schülerakte Huang Bohao 小学生黄博浩文档选 须一瓜 übersetzt von Martina Hasse(汉堡)译

Jiang Yitan: Durchsichtig 透明 蒋一谈 übersetzt von Martin Winter 维马丁 (维也纳)译

Zhou Xuanpu: Zu Diensten 雇佣 周瑄璞 übersetzt von Julia Buddeberg(慕尼黑)译

Cui Manli: Guan Ais Stein 关爱之石 崔曼莉 übersetzt von Maja Linnemann (不来梅、北京)译

 

Poesie 诗歌

 

Duo Yu: Daheim Gelassen, 9 Gedichte 被居家 朵渔 übersetzt von Martin Winter 维马丁 (维也纳)译

Yi Sha: Opa im Mund der Tante, 5 Gedichte 家庭诗 伊沙 übersetzt von Martin Winter 维马丁 译

An Qi: Wie kann ein Seelenbaum einschlafen ganz in der Angst, 3 Gedichte
诗三首 安琪 übersetzt von Martin Winter 维马丁 译

 

 

LEUCHTSPUR 2019: Neue chinesische Literatur

Deutsche Ausgabe der Zeitschrift Volksliteratur – People’s Literature 人民文学 (Renmin Wenxue), größte Literaturzeitschrift in China.

Erhältlich bei den Übersetzern, beim Konfuziusinstitut Wien (Prof. Richard Trappl), beim Konfuziusinstitut Frankfurt etc. sowie bei den Verlagen Edition FabrikTransit (www.fabriktransit.net unter Bücher/ Weitere lieferbare Bücher) und Drachenhaus (www.drachenhaus-verlag.com).

Außerdem erhältlich direkt bei Renmin Wenxue 人民文学 in Peking am nordöstlichen 3. Ring, südlich vom Landwirtschafts-Messegelände. Nongzhanguan Nanli 农展馆南里 Nr.10号, 7.Stock (Fremdsprachenabteilung, Frau Li Lanyu 李兰玉),U-Bahn Linie 10, Station Tuanjiehu 地铁十号线团结湖站B出口 Ausgang B

 

 

 

RICHTIGER GLAUBE – 西娃

十一月 11, 2019

Xi Wa
RICHTIGER GLAUBE

Er hat eine Münze geworfen
um zu entscheiden
ob er an Gott glaubt
oder an Sakyamuni.

Als in Zhejiang
viele Kirchen zerstreut werden
sagt er: Amithaba!
Mein Glaube war richtig.

Und als Notre-Dame in Paris
zerstört wird in Flammen
denkt er fast im Gebet: Lieber Gott,
mein Glaube war wirklich richtig.

Und als das Wort „Gott“ aus den Grundschulbüchern
auf dem ganzen Festland gestrichen wird
sagt sein ernstes Gesicht: Oh Gott!
Mein Glaube war ganz sicher richtig.

Letzte Fassung August 2019
Übersetzt von MW im November 2019

 

 

ANTI-JAPANISCHER KRIEG: 從容

十月 24, 2019

Cong Rong
ANTI-JAPANISCHER KRIEG

Oma flüchtet,
lässt Song-Porzellan und Jade zurück,
hat meinen Onkel in ihrer Hand.
Die Flüchtlinge drängen sich oben am Berg,
halten den Atem an.
Jemand steckt den Kopf raus und fragt:
Was ist wenn das Kind weint?
Die ganze Gruppe will Oma und das Kind weghaben.
“Wenn es weint, drück ich es tot,
eure Sicherheit ist nicht in Gefahr!”
Sechzig Jahre später frag ich sie,
und wenn der Onkel geweint hätt?
“Dann hätt ich ihn totdrücken müssen.”

Übersetzt von MW im Oktober 2019

抗日战争
从容

外婆逃难,
丢下宋瓷和玉器
手里抱着二舅,
难民们挤在山上
都屏住呼吸
有人挑头说:
这孩子哭了怎么办?
全体都想把外婆和孩子撵走
外婆说:如果他哭,我就地把他掐死,
绝不会影响你们的安全!
六十年后我问她,
如果二舅真的哭了呢?
她说:那我只能掐死孩子。

 

 

 

HANDKE

十月 11, 2019

KASGHAR CITY, KASHGAR, XINJIANG, CHINA – 2017/07/08 (Photo by Guillaume Payen/SOPA Images/LightRocket via Getty Images)

HANDKE

fragts ihn doch
ob er heute noch
einen diktator unterstützt
einen demokratisch gewählten
kriegsherrn
einer fällt grad in syrien ein
bei der letzten fussball-wm
hab ich beim endspiel
nicht zu kroatien gehalten
wegen faschisten

wunschloses unglück
und so weiter
insofern
simma stolz

MW Oktober 2019

 

….

wär doch schön irgendwie
könnt sich der handke für die republik
gegen die blauen staatsfeinde
so engagieren wie für milosevic
österreich ist ein schlechter witz

MW Mai 2016

….

 

photo by David Howard

 

 

 

KEINE GASKARTUSCHEN – 庞华

十月 9, 2019

Pang Hua
KEINE GASKARTUSCHEN MEHR

Im Fernsehen bombardieren die Japaner Chongqing, 1939.
In einer Szene sieht man die Bomben ganz nah.
Meine Mutter zeigt hin und fragt,
schaut das nicht aus wie Gaskartuschen?
Wirklich ziemlich ähnlich.
Sie starrt den Fernseher an,
sagt langsam, wenn die Kartuschen aus sind,
verwenden wir Strom.

Übersetzt von MW im Oktober 2019

EINANDER ANSTARREN – 杜思尚

九月 25, 2019

Du Sishang
EINANDER ANSTARREN

Ich bin 15, im Sommer,
steh allein vor dem Fabrikstor,
starr vor mich hin.
Hinter mir plärrt ein Lautsprecher.
Ich steh weiter da.
Ein Kerl mit lauter Muskeln
geht auf mich zu,
schimpft laut,
fragt ob ich lebensmüde sei.
Ich wach auf wie aus einem Traum
und starr ihn an.
Er dreht sich um, geht zu seinem Lastwagen,
nimmt eine Eisenstange heraus.
Er und ich
starren einander an
eine ganze Weile
dann erst geh ich auf die Seite
und bleib leben bis heute.

2018-09-05

 

DAMALS IM KALTEN WINTER – 白立

八月 8, 2019

Bai Li
DAMALS IM KALTEN WINTER

Damals in einer kalten Winternacht,
eisiger Wind
fegt durch die Ritzen der brüchigen Mauern.
Sie hält das Kind in seiner Decke
und streichelt die kleine magere Hand.

In der Nacht kommt ihr Mann
durch die schäbige Tür,
packt sie mit klammen Fingern und sagt voller Stolz:
Hast du Radio gehört?
Unser Land hat Atombomben!

Die Frau ruft laut mit leuchtenden Augen:
Wie viele kriegen wir dann zum Essen?

Übersetzt von MW im August 2019

 

HONG KONG

八月 7, 2019

 

HONG KONG

hong kong has to do with beijing
has to do with xinjiang has to do with fear of muslims
has to to with myanmar sri lanka christchurch
and killing latinos everyone who stands in the way
in texas. repression has to do with repression of the fear
that the system doesn’t deliver capitalism with
or without one-party-dictatorship doesn’t deliver
and mao didn’t ever. so we have to repress something
that broke out in 2008 or 1989 but had been brewing
for a long time before. obama was kind of a fix
for some kind of hope but not enough
to work without him. so strike down hard
abolish respect for anyone not han-chinese in xinjiang
any immigrant anyone abolish term limits
abolish any respect except for the president the military
making money with the right connections
the heartland, I guess
as perceived in global times fox news.
if you’re not from hong kong,
do you have any respect for hong kong?
depends, doesn’t it.
I like hk, taiwan, china, xinjiang how it was in 2000
pakistan how it was in 2000
many many places in europe and asia
and yes in america.
I really like peace and openness
however fraught
places where you don’t feel scared.
Guess everyone does.
Amen.

MW August 2019

39 – 高歌

七月 19, 2019

Gao Ge
39

Mindestens dreimal abgelehnt,
aber meine Ex bringt eine Torte
und gratuliert mir zum Geburtstag.
Auf der Torte
steckt ein Paar Flügel.
Soll ich senkrecht aufsteigen bis in den Himmel
oder auch wenn ich Flügel hätt komm ich nicht weg?
Ich blas die Kerzen aus,
beiß die Zähne zusammen
wünsch mir und bete
dass ich die wahre Liebe noch finde
und wieder heirate bevor ich 40 bin.
Meine Ex fragt
was ich mir gewünscht hab
ich sag
der Himmel beschütze China
bewahr uns vor Schritten wo wir wieder kippen
in die Kulturrevolution.

2019-06-29
Übersetzt von MW im Juli 2019

 

 

 

 

BRATISLAVA II

七月 19, 2019

BRATISLAVA II

the danube flows
in the evening people sit in the sun
on the southwestern side
in the summer months
there are concerts on the main square
and in the cafés
the views are great from the castle
and from the liberation monument
and cemetery further up
some of the soldiers buried are women
in the summer months
the synagogue is open
as a museum
they have a nice garden
it is a functioning synagogue
all year round
the only one left
they had bigger ones
even after the war
after the holocaust
now this is the only one left
they built a freeway
interstate quality
right through the old city
it’s a functioning freeway
it’s a beautiful city
shabby in places, but proud
somehow still healing
the danube flows

MW July 2019

     

 

 

 

 

 

IN GEDANKEN AN MEINE MUTTER – 伊沙 Yi Sha

七月 10, 2019

Yi Sha
IN GEDANKEN AN MEINE MUTTER

Meine Mutter
Zoologin
sehr begabt und gefragt
beim Präparieren
von Tieren.
Beim Präparieren
braucht man Arsenik.
Langfristig war das
ein schwerer Schaden
für ihre Gesundheit.
Sie ist deshalb
früh verstorben.
Ich glaube
die Tiere
die Präparate
in den Kabinetten
der Zoologie
ihre Werke
diese lebensechten
Vögel Vierbeiner
und so weiter
ich glaub die vermissen sie
die ganze Zeit.

Juli 2019
Übersetzt von MW im Juli 2019

 

7月第47首,总14447首
@长安伊沙

《思母篇》

我母亲
动物学家
是制作
动物标本的
高手
妙手
长期以来
制作中
离不开的砒霜
伤害了
她的身体
使她不能
尽其寿
我想
那些存放在
动物所
标本室里
她的作品
那些逼真的
飞禽走兽
这些年来
一定很想念她

 

KAMPF DER IDIOTEN – 李异

七月 4, 2019

Li Yi
KAMPF DER IDIOTEN

Ich war 16,
Schulbücher einkaufen im Xinhua-Buchladen der Provinzhauptstadt.
Im ersten Stock war eine Ecke, ein paar Quadratmeter.
Ein handtellergroßes
schwarzweißes Cover hat mich angezogen.
Es war ein nackter westlicher Mann im Profil.
Er spannt einen Bogen,
auf dem Pfeil
ist ein Penis befestigt,
gerichtet auf eine nackte Frau
links unten,
auf ihre Scham.
Ich nehm die Kassette heraus,
schau mir hinten die Lieder an.
Alles Englisch, eine Anti-Kriegs-
Compilation.
People Have the Power
Knockin’ On Heaven’s Door
Sunday Bloody Sunday
… …
Ich hab 12 Yuan ausgegeben,
die Kassette gekauft
und im Zimmer mit Kopfhörern
wieder und wieder gehört.
Am Anfang waren die Stimmen der Sänger
sehr hässlich.
Melodie und Rhythmus
waren einfach
Lärmkatastrophen.
Aber mit der Zeit
hab ich die Lieder gern gehabt,
hab sie mit auf die Uni genommen,
bin auf dem Campus
hin- und her gerannt
wie ein gereiztes schwarzes Nashorn
durch Dornenhecken trampelt,
aufgestachelt von Lärm und fremden Gerüchen.
Dieses heisere,
durchdringend laute,
wütende
Brüllen
hat mich begleitet bis zur Sponsion.
Nachher hab ich die Kassette
bei Freunden im Wohnheim gelassen
und nicht mehr vermisst,
bis heute.
Ich bin von meiner sechsten Arbeit davongerannt,
treib mich in der Wohnung herum
und ein vertrauter Rhythmus
steigt von ganz tief im Hirn.
Draußen wie immer dieselbe Aussicht,
der Lebenskampf halt.
Ich geh zum Kühlschrank, nehm Essen,
Trinken.
Das Ehepaar in der Wohnung daneben,
die sind früh auf, kommen spät heim,
sie glauben ich bin ein verwöhnter
Idiot.
Ich glaube sie sind
auch welche.

Mai 2019
Übersetzt von MW im Juli 2019

 

 

FASCIST ART – 伊沙 Yi Sha – FASCHISTISCHE KUNST

六月 27, 2019

Yi Sha
FASCHISTISCHE KUNST

Ich befehle euch: Applaudiert mir!

In den Städten wo Panzer parken,
gestern. Ziehe ich drei
Intellektuellen die Haut ab. Auf dem Land
röst & verzehr ich Lebern & Nieren von sechs starken Bauern.

Blutspringbrunnen
verschönern die grünen Verkehrsinseln. Spatzen
fliegen über sonnige Dreschplätze
und sehen Statuen aus Fleisch.

Und Gedichte. Wie Kugeln
die Menschenmädchen erschießen.
Himmelslaternen. Eins zwei drei
Menschenwürste
zum letzten Abendmahl.

Das ist ein Befehl: Applaudiert mir!
In Friedenszeiten
kennt ihr keine Schmerzen.
Bei Nachkriegsprozessen stehen wir ganz vorne,
ich und meine Kunst
ausgezeichnet belohnt.

1991
Übersetzt von MW im Juni 2019

 

Yi Sha
FASCIST ART

I order you: Applaud me!

In the city where tanks are parking,
yesterday. I peel off three hides
from intellectuals. In the country,
I roast and eat entrails of six sturdy peasants.

Fountains of blood
adorn the gardens dividing the roads. Sparrows
fly over the sunlight on threshing grounds
and see statues of flesh.

Also poems. Like bullets.
Mow down human sisters.
Sky lanterns up high, one after the other,
human sausages
for a last supper.

I order you: Applaud me!
In times of peace
you don’t know suffering.
At post-war trials, first-tier war criminals,
me and my outstanding art
receive their rewards.

1991
Translated by MW, 2019

poem

 

poem

 

         

 

 

 

 

 

 

NANJING MASSAKER MUSEUM – 伊沙 Yi Sha

六月 24, 2019

Yi Sha
NANJING-MASSAKER-MUSEUM

an dieser klagemauer von china
lass mich weinen

auf der chinesischen erde
unter allen reisezielen
hierher hab ich mich bis jetzt nicht getraut

aber als chinese
muss ich es mir
einmal anschauen

wenn ich ein großer dichter sein will
muss ich mit großen augen
hinstarren bis mir die augen rot werden

an der chinesischen klagemauer
lass mich weinen

2018
Übersetzt von MW im Dezember 2018

 

南京大屠杀遇难同胞纪念馆
伊沙

在中国的哭墙下
让我哭

这是华夏大地上
所有景点中
我最不敢看的

但是身为中国人
一生必须
看一次

身为中国大诗人
必须双目圆睁
直至双目淌血

在中国的哭墙下
让我哭

 

Yi Sha
NANJING-MASSAKER

als chinese
geschichtlichen fakten gegenüber
bring ich sie von geburt mit
und in den genen
also halt ich mich vorsichtig
fern von diesen sachen.
fotos, filme, memoiren;
ich bin ein feigling mit gebrochenem herzen.

2018
Übersetzt von MW am 31. Dezember 2018

 

《南京大屠杀》

伊沙

身为中国人
对其史实
我生而知之
基因里带
于是便小心翼翼
回避着它的一切
影像、照片、回忆录
我是一个心碎的懦夫

 

Yi_Sha_Nanjing_Geschichte_FAZ_1905141.011

 

Yi Sha
INNERE NARBE

Das Nanjing-Massaker.

Was ich am schwersten schlucken kann:
Zweihundert japanische Teufel führen
fünfzigtausend chinesische Kriegsgefangene
ans Jangtse-Ufer und schlachten sie ab.

Fünfzigtausend Tauben trotten mit gesenktem Blick,
nicht einer wird Falke und fliegt ins Nirvana.

2018
Übersetzt von MW im Dezember 2018

 

《内伤难愈》

伊沙

南京大屠杀

最让我难以下咽的是
两百个日本鬼子押着
五万国军俘虏
到长江边屠杀

五万鸽子低眉顺目
没有一只涅槃成鹰

http://blog.sina.com.cn/s/blog_68d111990102ypj2.html

 

 

 

FAX POEM – 伊沙 Yi Sha

六月 16, 2019

Yi Sha
FAX POEM

In 1994
before Bukowski died
he wrote his first and only fax poem
in the poem he writes
“this is my first FAX POEM
it’s too late:
I have been
smitten.”
In the same year
I received an invitation
from Norway
requesting particular poets all over the world
to send their poem in their mother tongue
at one particular day
to one particular number
The host on his side would collect these poems
stick them on a huge wall
this poetry wall would be kept forever
I have forgotten
which poem I sent
it was through the telephone clerk
at my parents’ work unit
I don’t know if Bukowski
wrote for this activity
if he did
it was the only time Old Bu and I
came together
alive

June 2019
Translated by MW, June 2019

6月第88首,总14267首
@长安伊沙
《传真诗》

1994年
布考斯基死前
写下了平生第一首传真诗
他在诗中写道:
"这是我的第一首传真诗。
太迟了:
我已经
被击昏。"
正是在那一年
我也接到过一个邀请
来自挪威
希望全世界受邀的诗人
都在某个特定的日子
向某个指定的传真电话发诗
用各自母语创作的诗
主办方收到这些诗
会集中贴到一面大墙上
那面诗墙将被永久保存
我当时发的哪一首
已经忘记了
是托父母单位的电话员
发送的
我不知道布考斯基
是否为这个活动而写
如果是
那便是我与老布
平生惟一的交集

Yi Sha
DREAM #1477

dreamt about the state
of a poem
not the content

three stanzas
every one
well written

but over all it was no good

June 2019
Translated by MW, June 2019

 

6月第85首,总14264首
@长安伊沙
《梦(1477)》

梦见了一首诗
的状态
而非内容

它分三段
每一段
都写得挺好

但整体并不好

Yi Sha
SING ALOUD TOGETHER WITH THEM:
LET US DIP IN TWIN OARS

In 1985 fall and winter semester
I had just started at Beijing Normal University
I was transferred
to the university primary school
to one 4th class
to help in their activities
Before I left
these sweet primary students
gave me all sorts of presents
The most beautiful girl
(from Beijing Film Studio parents)
gave me a photo
of Clark Gable,
said “You look like him”
(Good heavens!)
Oh, never saw her again,
this girl who was born
in 1974.
But in my heart
she grew up,
grew up into a great beauty,
high school and college,
working
love, marriage, kids
a whole happy life

June 2019
Translated by MW, June 2019

 

《与他们一起高唱
让我们荡起双桨》

1985年秋冬
刚入北师大
我被派到
北师大附小
四年级某班
帮助他们搞活动
临别时
可爱的小学生
送我各种小礼物
班里最漂亮的女生
(北影厂子弟)
送我一张
克拉克.盖博的照片
说:"你长得像他"
(我的天哪!)
哦,后来我再没见过
这位1974年出生的
小女生
后来她在我心中
长大了
长成了大美人
上中学上大学
然后工作
恋爱结婚生子
过着幸福的人生

Yi Sha
DREAM #1474

She appears in your dream
meaning
she loves you
even if you don’t accept love
her love
in your subconscious
you will cherish her
and
full of thanks

June 2019
Tr. MW, June 2019

 

6月第75首,总14254首
@长安伊沙
《梦(1474)》

她在梦中伏现
意味着
爱你者
即使你不接爱
她的爱
你的潜意识
也会珍存她
并且
满含感恩

Yi Sha
DREAM #1473

I am a short-track
Croatian
speed-skater
have snatched gold
at the winter olympics
on the winner’s podium
they are playing my hymn
and flying my colors
I help the runner-up
the Russian contestant
to wipe the blood at his mouth
where he was hit in the race
from my blade

June 2019
Tr. MW, June 2019

 

6月第74首,总14253首
@长安伊沙
《梦(1473)》

我是一名
短道速滑选手
克罗地亚人
一举夺得了
冬奥会冠军
领奖台上
国歌奏响
国旗升起
我为亚军得主
俄罗斯选手
拭去嘴角的血迹
他是在比赛中
被我的冰刀
划伤的

Yi Sha
MEAL

I have always thought
a pile of meat
does not constitute
a meal
and neither does
a pile of greens
got to have grain
grains are the soul
of Chinese cooking
only grain
fills me inside

June 2019
Tr. MW, June 2019

 

6月第56首,总14235首
@长安伊沙
《饭》

我始终认为
一堆肉
不能构成
一餐饭
一堆草
也不能构成
一餐饭
还是要有谷
谷才是
中餐之魂
我胃里的
镇物 ​​​​

6月11日 18:39

Yi Sha
CRAZY-GROWING VINE

The vine on our balcony
grows like crazy.
Martin Winter’s son,
our friend young Leo
has christened this stalk
“Lincoln”.
Sturdy Lincoln leans out
far into the courtyard
summons the people
to free the slaves
and wage war
against an unjust system.

For a moment
I hear shots ringing out

May 2019
Tr. MW, June 2019

 

《疯长的葡萄树》

伊沙

我家阳台上的
葡萄树在疯长
那棵被维马丁之子
乐友小朋友
命名为“林肯”的
葡萄树
状若总统先生
探出身子在演讲
号召人民
解放黑奴
向不合理的制度开战

某一瞬间
我听见枪声响起

Photo by Li Haiquan

Yi Sha
CHILDREN’S DAY

We were resting
in an old pavilion
at Qujiang South Lake
with Martin and Old Professor Ren.
A little boy
jumps out at Martin:
“Grandpa, hello!
It is June 1st, Children’s Day!”
Suddenly it’s like I see
myself almost 50 years ago
hiding in a thicket at Xingqing park
throwing rocks at a foreigner
as Chairman Mao’s little Red Guard

June 2019
Tr. MW, June 2019

 

6月第24首,总14203首
@长安伊沙
《儿童节追记》

那天在曲江南湖
古亭中
与任老、马丁小憩
一个小男孩
忽然跳到马丁面前:
"爷爷,你好!
今天是六一儿童节!"
我恍然看见
将近五十年前的我
躲在兴庆公园的树丛里
朝老外丢石子
是毛主席的红小兵

Yi Sha
BAMBOO LEAVES ALL OVER THE WORLD

This Dragon-Boat Festival
I remember another Dragon-Boat festival day
12 years ago
in Rotterdam
where my enemies cannot go
A poster on a utility pole by the road
reminded me
it was Dragon-Boat day
I had a date with Arthur Sze
and Ye Mimi from Taiwan
for a late-night snack at that Chinese restaurant.
I was going to treat them
for Dragon-Boat Zongzi.
But in the end
we didn’t go,
don’t know why.
Actually that’s really too bad.
If we had eaten
Zongzi that night
that wonderful poetry festival
would make my enemies’ eyes
go red even now
even more

June 2019
Tr. MW, June 2019

 

6月第17首,总14196首
@长安伊沙

《天涯何处无粽叶》

在这个端午
怀想起那个端午
十二年前
在仇伊者见不得的
鹿特丹
路边电线杆上
中餐馆的促销海报
提醒我
今天是端午节
我跟美籍华裔诗人施家彰
台湾女诗人叶觅觅说好了
夜宵去这家中餐
我坐东请他俩吃粽子
可是后来
不知什么原因
没有去成
今天回想起来
颇觉遗憾
如果当晚
吃到了粽子
那届诗歌节的美好
便会翻倍
无能的仇伊者的红眼病
还会加剧

Yi Sha
DREAM #1466

I
am busy behind a cannon
The ammunition piled there
isn’t physical cannon balls
but an abstract
idea: responsibility

June 2019
Tr. MW, June 2019

 

6月第16首,总14195首
@长安伊沙
《梦(1466)》


在一门大炮的后面
忙碌着
那里堆放的不是
有形的炮弹
而是无形的抽象的
概念:责任

Yi Sha
DREAM #1465

Stick it in
pull it out
stick it in
pull it out
feeling sad

June 2019
Translated by MW, June 2019

 

6月第15首,总14194首
@长安伊沙
《梦(1465)》

插进去
拔出来
插进去
拔出来
好伤心 ​​​​

 

Yi Sha
TRAUM 1465

Reinstecken
Rausziehen
Reinstecken
Rausziehen
Traurig

Juni 2019
Übersetzt von MW im Juni 2019

 

 

SALESMAN – 胡泊 – VERTRETER

六月 12, 2019

Hu Bo
SALESMAN

In the 1980s
I was a salesman for a watch factory,
travelled alone all the way to Xining,
drank seven cups (each 100 grams spirits)
asked for and got 70,000 Yuan for my company.
To remit the money
would have been expensive.
To phone my company would have been expensive for me.
So I decided to bring it myself.
Three days and three nights without sleep,
the money hung on a hook
above my seat on the train.
The cash and I made it back safely to Tianjin.
I hoped for a bonus,
all I got was –
“You don’t want to live!”

Translated by MW, June 2019

 

Hu Bo
VERTRETER

In den 1980er Jahren
war ich Vertreter f[r eine Armbanduhrenfabrik.
Bin ganz allein nach Xining gereist,
hab sieben Gläser Schnaps getrunken (ein Glas 100 Gramm)
und 70.000 Yuan im Auftrag meiner Firma bekommen.
Überweisen war für die Firma zu teuer,
anrufen war zu teuer für mich,
also hab ich es selbst mitgebracht,
drei Tage, drei Nächte kein Auge zugemacht.
Das Geld ist an einem Haken gehangen,
über meinem Sitz im Zug.
Ich habs mit dem Geld zurück nach Tianjin geschafft,
hab mir vielleicht einen Bonus erhofft,
was ich gekriegt hab –
“Du bist ein Selbstmörder!”

Übersetzt von MW im Juni 2019

 

 

DURCHGEMACHT – 庞琼珍

五月 7, 2019

Pang Qiongzhen
DURCHGEMACHT

Hui Lin ist 1942 geboren.
Liang Bo ist 1944 geboren.
Mein ältester Bruder ist 1946 geboren.
Der zweite Bruder ist 1949 geboren.
Der kleinste Bruder ist 1958 geboren.

Mein ältester Bruder ist mit 71 gestorben.
Der zweite Bruder ist mit 59 gestorben.
Der jüngste ist nicht einmal ein Jahr alt geworden.

Ich schmeichle Hui Lin und Liang Bo, sie seien jung.
Liang Bo setzt neckisch seine Schirmkappe auf,
deckt sein weißes Haar zu, ist gleich noch jünger.
“Ich bin vom Affenjahr,
geboren in Chungking im Widerstandskrieg gegen Japan,
wir habens nicht leicht gehabt.
Aber in Taiwan und in Amerika
waren kein Hunger und keine Kampfsitzungen.”

2019-03-28
Übersetzt von MW im Mai 2019

 

 

 

SPREU VOM WEIZEN – 周獻

五月 6, 2019

Zhou Xian
SPREU VOM WEIZEN

Wir sprachen von Daten sammeln,
die Spreu vom Weizen trennen.
Ich ließ die Studierenden
nachforschen
was die Zahl der Toten betrifft
in den drei Jahren der Großen Hungersnot
vom Großen Sprung nach vorn.
Es kamen viele verschiedene
Antworten.
Von über 40 Millionen
bis 30 Millionen
bis 20 Millionen
bis 10 Millionen
bis ganz normal
bis nicht daran rühren
bis das sei eine Verschwörung
des amerikanischen Imperialismus.
Ich mach mir Sorgen
vielleicht werden
meine Studenten und ich
eines Tages
auch eine solche
Statistik.

2019-04-25
Übersetzt von MW am 5. Mai 2019

 

 

黄花长城 – THE GREAT WALL AT HUANGHUA CHENG – GROSSE MAUER BEI HUANGHUA CHENG

五月 4, 2019

Martin Winter
GROSSE MAUER BEI HUANGHUACHENG

Auf der Großen Mauer
schreiben die Leute.
Manche mit Kreide,
manche ritzen in die Steine.
Die Kreide ist eigentlich der Mörtel,
der Mörtel zwischen den Ziegeln,
der herausfällt.
Jemand schreibt “Mexico”.
Jemand schreibt “Polska”.
Jemand schreibt auf Französisch ein Datum
zum Beweis, dass er gestern hier war.
Manche schreiben ihre Namen, auch gegenseitig
mit Telefonnummern,
so etwas gibt es überall auf der Welt,
junge Leute lieben das.
Und jemand schreibt
Es lebe die Rote Armee,
ich liebe die Rote Armee,
und hoffe auf den Weltfrieden.

MW 8. April 2019, geschrieben auf Chinesisch.
Deutsche Fassung 28. April 2019

Martin Winter
THE GREAT WALL AT HUANGHUA CHENG

People write
on the Great Wall.
Some use chalk,
some carve into the stone.
The chalk is actually lime,
mortar between the bricks
that fell out.
Somone writes “Mexico”.
Someone writes “Polska”,
means he’s from Poland.
Someone writes a date in French
and proves he was here yesterday.
Some people write each other’s names,
with telephone numbers.
I saw this in many parts of the world,
teenagers love it.
And someone writes
The Red Army is great,
I love the Red Army,
and hope for world peace.

4/8/19, written in Chinese
English version 4/28/19

黄花长城

伊维马丁

黄花长城
有人写字。
有的用粉笔,
有的往石头里刻。
粉笔其实是石头中间的灰,
砖头中间的灰,
掉下来了。
有人写”墨西哥”。
有人写”波兰”,用波兰语。
有人用法语写日期,
证明他昨天来过。
有人互相写朋友的名字,
加电话号码。
全世界都有,
青少年都爱这样做。
还有人写
红军伟大,
我爱红军,
愿世界和平。

2019 – 4 – 8

伊沙推荐语:千万别以为维马丁入典很容易,于私,他是我在外国人中惟一可称挚友者; 于公,他写中文诗,对于《新诗典》意义重大,但是毎次入典照样很难,他投稿落空的时候很多-因为,只要有一点小不顺,我就不会选,而他平时在中文语言场外写作,写的还是口语诗,很容易小不顺。本诗是他在这个春天的中国行中写的,写于北京,一入中文语言场,他就一顺百顺了,如此一来他这个欧洲人在"思"上的优势便完全发挥出来了。

徐江微博:徐江点评《新世纪诗典》维马丁《黄花长城》:用中文写作的奥地利诗人维马丁,写出了所有母语为中文的作者羡慕的诗篇。汉语的能力是一方面,更重要的是他发掘诗意的方式。连在城砖留字这样平时受谴责的行为,此刻读来都显出可爱和生趣。

李勋阳:涂鸦司空见惯,我自己写过有个家伙在一棵树上,刻了一句“某某某,我×你”,这个×字因为树长裂缝长成了个黑洞——就有意思了,到底是什么呢,维马丁这首细节也很足,就是结尾真是大力金刚掌,与长城形成足够深的意味,你想想长城本来就是战争工事,而最后落脚世界和平就有意思了

而前面还真有世界各族人,(法国的、波兰的、墨西哥的),空间就变大了,变厚了,(咦,又是大诗么[偷笑])

刘傲夫:容量很大的诗!

湘莲子:国际观察家!同事看到这首诗还不信,还以为只有中国人才会“到此一游”

蒋涛eatchina:世界的长城

浙江周鸣:走向世界的”长城”。。

高不见_looking:诗人写在了纸上 坚固的字 也许一天,一位诗人,一本诗集,又去了那里

赵立宏1975:从符号学角度和外国诗人看,长城有非常重要的象征内涵和文化意义,但本诗却是写现场,在“能指”层面写在旅游景点经常看到的情景,剔除了象征和意义,回到事情本身来观察、思考和呈现。可以体会到诗人的观念和价值观是包容和开放的。联想到这两天一些诗人写巴黎圣母院大火的诗歌,多么令人羞愧和不安。

민들레 꽃 활짝 핀 장성
Martin Winter

민들레 꽃이 활짝 핀 장성에
누군가가 글씨를 쓴다
어떤 사람은 분필로
어떤 이는 돌에다 글을 새긴다.
분필이라고 하지만 실은 돌 사이의 횟가루,
벽돌 사이의 횟가루가,
떨어져 나왔다.
어떤 사람은 “멕시코”라고 쓰고
누군가는 “핀란드”라고 핀란드어로 썼다
어떤 이는 프랑스어로 날짜를 써,
자기가 어제 왔었음을 증명한다.
어떤 사람은 서로 친구의 이름을 쓰고,
전화번호까지 덧붙이었다.
전 세계에 다 있다,
청소년들은 모두 이렇게 하기를 좋아한다.
그리고 어떤 사람은
홍군은 위대하다,
나는 홍군을 사랑한다,
세계 평화를 원한다고 썼다.

2019 – 4 – 8

全京业 洪君植 译

王维墓

维马丁

王维墓
科研重地
禁止入内
好像跟航天有关系。
王维在天上
笑着看见
在他种的
银杏树下
有外国诗人
还带孩子
都戴上帽子
偷偷靠近,
对他的幕牌
用外语
读他的诗。

2019,4,13

蔡文姬

维马丁

蔡文姬
当女诗人
和写下历史
的历史人物
在死后的待遇
至少现在
比同样在陕西
去世的
班固
白居易
王维
待遇都好。
有人扫墓
有纪念馆
还相当丰富。
至少这一次
重男轻女
被颠倒
一点点。

2019, 4, 13

梦见自行车钥匙

维马丁

骑车回家
有调皮的姑娘等着
一停下来把轮子中间的螺丝
拧松,
先有一边的掉下来
我下车追她,从地上捡回螺丝
可是她已经回到车另一边,
把那边的中间螺丝
拧松,
掉下来了。
大小和颜色不同了。
这次在地上很难找,
因为地上的颜色和花纹
终于找不到。
让我很烦了,
以后车怎么骑?
着急追她没赶上。
醒来慢慢地安静下来,
跟自己说是梦,
只是梦。

2019,4,14

埋下皇帝

维马丁

在西安埋下来很多皇帝,
有的还在,
是一块山丘。
可以上去,
边走边讨论他。
我们上了
两千多年前的
汉宣帝
现在叫杜陵。
可惜没有杜甫。
不过旁边据说还有一位公主。
山丘一样大,
但是她好像
搞了另一个
风景区。

2019,4,15

大雁塔

维马丁

西安大雁塔
曾经有人摔死
在韩东的诗里,
在八十年代。
现在不可能,
修得太安全。
不过如果你硬要摔死,
也许有办法。
不要到最上面,
那边有保安。
最上面第七层,
你在六层爬出去
也许可以,如果你很瘦,
也许够高。
不过要警告你,
这次韩东不会感兴趣。

2019, 4, 17

西安月亮
维马丁

清真泡馍

2019, 4, 17

北京
– 献给前门麻花大姐

維馬丁

很多地方还是老样子
地方变了,拆了更多
不过人没变,剩下的人
还是老样子。
大姐做煎饼,非常好吃,
最好的早餐。
她说她四点起床,
半夜多才睡觉,
不能睡。
做得好,还能做多久?
很多地方没变多少,
只是老了些,孤独了些。
有的地方没了,太多。
有漂亮的,干净的,
老人游泳的地方,就在二环。
日坛地坛等等公园
尽量像以前。
不过房子贵,整个气氛
比十一年前没增加活跃,
反而少了些。
还能做多少?
不知道大姐
晚上怎么想。

2019, 4, 19

伊沙主持 | 新世纪诗典9一周联展(2019.4.14——4.20)

新世纪诗典作品联展#维马丁#(10.0)

 

 

ALWAYS ONLY THE CULTURE – What does it mean to be human?

四月 26, 2019

WHAT DOES IT MEAN TO BE HUMAN?

what does it mean to be human?
what does it mean to be alive?
means you’re not dead yet.
means you can ask superfluous questions.
goddammit, every animal knows
what it means to be an animal.
right?
our children are growing up
discovering love
they always had love, but
any animal knows this is different.
they are bewildered by their own bodies.
again, this has gone on for a while,
it just grows more acute,
and again, every animal knows.
goddammit,
what a luxury question.
what does it mean
to be mean?
not the golden mean.
everyone knows what it means to be mean.
he’s in the news
and on the news every day.
to be human
means to have rights.
doesn’t it?
1947, UN-declaration,
two people from China
worked on it.
Animal rights.
Post about dying whales,
you’ll get 1000s of likes,
about people, oh well.
I want to call this poem
stupid question.
Thank you!
Now go forth and profligate,
or whatever.

MW April 3, 2019

ALWAYS ONLY THE CULTURE

always
always only
always only the
always only the culture
always only the culture

always only the cultural
revolution
always only the cultural
revolution
since 1966
always only the cultural
revolution
always only the cultural
revolution

always only the culture
always only the culture
always only the
always only
always

not the famine

but
but still
but still also
the tens of millions
starved to death

but
but still
but still also
but still also

the terror

the totalitarian
terror

“totalitarian” is in dictionaries
and in chinese search engines
china is hardly
mentioned at all
as neighbor of the soviet union
and in art
in the art
of the cultural revolution

always only the culture
always only the culture

hannah arendt
died in 1975
before the end
of the cultural revolution

in the last edition she saw
of her seminal work
origins of totalitarianism
at least in the german edition
she mentioned china
in the cultural revolution

hardly anyone mentioned the famine

always only the culture
always only the culture

but
but still
but still also

the terror
the terror

pinochet
pol pot
kissinger
who downed more
who did more
who bombed more

1979, democracy wall
in beijing

since 1979
capitalism
reigns supreme
the party reigns supreme
through capitalism
or the other way
through kaputalism
or the other way
everything demolished developed
and demolished again
or the other way

of course only in china

but
but still
but still also

always only the culture
always only the culture

always only the
always only
always

always

MW March-April 2019

 

 

IMMER NUR DIE KULTUR

immer
immer nur
immer nur die
immer nur die kultur
immer nur die kultur

immer nur die kultur-
revolution
immer nur die kultur-
revolution
seit 1966
immer nur die kultur-
revolution
immer nur die kultur-
revolution

immer nur die kultur
immer nur die kultur
immer nur die
immer nur
immer

nicht die hungersnot

oder
oder doch
oder doch auch
die zig millionen
hungertoten

oder
oder doch
oder doch auch

der terror

der terror der
totalitären herrschaft

“totalitär” gibt es in wörterbüchern
und in chinesischen suchmaschinen
china wird dabei höchstens
ganz wenig gestreift
als nachbarstaat der sowjetunion
und in der kunst
der bildenden kunst
der kulturrevolution

immer nur die kultur
immer nur die kultur

hannah arendt
ist 1975 gestorben
also vor dem ende
der kulturrevolution

in der letzten auflage ihres hauptwerks
ursprünge und elemente totalitärer herrschaft
erwähnt sie china
in der kulturrevolution

kaum jemand sprach damals von hungersnot

immer nur die kultur
immer nur die kultur

oder
oder doch
oder doch auch

der terror
der terror

pinochet
pol pot
kissinger
wer hat mehr
wer hat mehr
wer hat mehr bombadiert

1979 war die mauer der demokratie
in peking

seit 1979
regiert der kapitalismus
die partei regiert
mithilfe des kapitalismus
und umgekehrt
mithilfe des kaputtalismus
und umgekehrt
es wird kaputt gemacht und neu gebaut
und wieder kaputt gemacht
und umgekehrt

natürlich nur in china

oder
oder doch
oder doch auch

immer nur die kultur
immer nur die kultur

immer nur die
immer nur
immer

immer

MW März 2019

 

 

GROWING BACKWARDS – 朱剑

四月 23, 2019

Zhu Jian
GROWING BACKWARDS

I was born
in the last year of the Cultural Revolution.
If the Cultural Revolution happens again now,
fuck me I can only grow backwards,
in the end my sperm storms out of the egg,
swims straight away and won’t turn his head.

November 2018
Translated by MW, April 2019

伊沙主持 | 新世纪诗典9一周联展(2019.4.7——4.13)

 

 

SPIRALE – 君儿

四月 6, 2019

Jun Er
SPIRALE

Mama ist aus den 1940er Jahren
in den 1970er Jahren hat sie meinen kleinen Bruder geboren
dann haben sie ihr zwangsweise
die Sprirale eingesetzt
2014
als sie 70 geworden ist
ist es nass durchgebrochen und hat sich entzündet
dann erst haben sies ihr im Spital rausgenommen
Sie hat geglaubt der kleine Metallring
würd im Fleisch verschwinden
und hat nie erwartet dass das Entfernen
des staatlichen Geräts
noch einmal kostet
5000 Yuan

Übersetzt von MW im April 2019

 

 

 

TRAUM DES RICHTERS – 東岳

三月 28, 2019

Dong Yue
TRAUM DES RICHTERS

als richter
hab ich in einem punkt
andere träume als andere leute
ich bin oft in träumen mit fällen beschäftigt
mit allen möglichen seltsamen fällen
manchmal kommt so etwas vor
gestern träum ich von einem prozess
ein mädchen mit langem haar
hat eine tonne
frischer luft gestohlen
aus dem lagerraum
eines großangelegten supermarktes

Übersetzt von MW im März 2019

 

SUESSKARTOFFELGESCHICHTE – 赵思运

三月 27, 2019

Zhao Siyun
SUESSKARTOFFELGESCHICHTE

Vorname Digua, Süßkartoffel.
Familienname Liän, aus Yuncheng in Shandong.
Seine Mutter bekam vor Hunger drei Jahre keine Periode.
1962 erst nach einer reichen Süßkartoffelernte
wurde etwas aus ihm.

Digua hätte auch noch drei jüngere Geschwister gehabt.
Vor Angst, dass sie sie nicht aufziehen kann,
hat seine Mutter sie vor der Geburt totgemacht.
Beim ersten hat sie sich auf eine Wassertonne gelegt und es totgedrückt.
Beim zweiten hat sie sich auf einen Getreidebehälter gepresst und es totgedrückt.
Beim dritten hat sie sich über die Bettkannte gelegt und es totgedrückt.

2018-03-31
Übersetzt von MW im März 2019

 

 

KNOW YOUR SIDE – 冈居木 – KENN DEINE SEITE

三月 25, 2019

Gang Jumu
KNOW YOUR SIDE

Lunar New Year is here.
I go to the station, wait for my train,
enter a restaurant,
would like to sit a bit.
Comes the owner,
asks if I’m going to eat.
I say no,
can I sit a bit, going soon.
He says sorry,
seats are for eating.
Just go across,
they let you sit down,
they even offer drinking water.
I lift my head and see –
Mc Donalds.

2/18/18
Tr. MW, March 2019

 

Gang Jumu
KENN DEINE SEITE

frühlingsfest steht vor der tür.
ich geh zum bahnhof, wart auf den zug.
betrete ein gasthaus,
möcht mich ein bisschen hinsetzen.
kommt der wirt, fragt ob ich was esse.
sag ich nein.
sitz ein bisschen, geh gleich.
er sagt, verzeihung,
nur sitzen, das geht nicht.
gehen sie dort gegenüber hin,
der lässt sie sitzen,
da gibts auch trinkwasser.
ich heb den kopf und seh —
“mcdonalds”.

2018-02-15
Übersetzt von MW im März 2019

 

CHINESISCHE MAMA – 普元

三月 24, 2019

Pu Yuan
CHINESISCHE MAMA

Auch nach so vielen Jahren
bis heute
jedesmal wenn jemand fragt
wieviele Kinder sie habe
zählt sie das zweite
das dritte
und das vierte
die sie abtreiben musste
dazu.

17. August 2018
Übersetzt von MW im März 2019

《最终我们赢得了雪》自序 – FINALLY WE HAVE SNOW (Preface)

三月 21, 2019

《最终我们赢得了雪》

自序

维马丁

自己的诗歌被中国大诗人伊沙翻译成中文,在世界人口最大的国度出版,在中国最先锋的,专门关注当代口语诗歌写作的出版社,在国际著名大诗人沈浩波组织的出版社,应该写怎么样的自序或自己的后序?

我主要关心的东西是诗歌,中国当代用汉语,用普通话写的诗歌。当然中国还有很多其他的非常好的东西,包括用其他语种写的或唱的东西,用所谓的方言和除了汉语之外的,比如蒙古、藏语、维吾尔语等等。我自己懂的而且很荣幸可以参加的是一些文学方面的东西。那么在当代文学里到底有多少关注和关心除了文学之外的事情的人?对于中国文学来说,我觉得其实很多,也许就是多数。

中国是怎么样的东西?可以这样问吗?其实很多人都会这样问,很多中国人,还有因为中国很大,而且在世界经济目前也非常大,所以更多世界各地的人都会这样问,无论你要不要。奥地利是怎么样的东西?美国呢?拉脱维亚呢?巴西呢?我觉得可惜有一方面目前的中国是非常可怕的东西。是跟历史,跟当代历史关系很密切的东西。可惜这一方面这两年一直每况愈下。当然这种东西对整个中国的影响越来越坏,对世界的影响越来越坏。就像美国政府目前的一些政策,尤其是对难民的政策一直非常坏。还有对自然环境的政策。在欧洲,关注人权和民主也非常重要,因为有一些政府故意无视或故意限制民主和人权。这两三年世界很多地方对很多人,对很多工人、贫民、对互相团结和帮助的情况一直每况愈下。而同时关注自然环境的问题的人无论在哪里都多,还有觉得某些方面需要防抗的人在很多地方一共越来越多。所以也许有希望。

那么这些跟伊沙翻译我的诗歌有什么直接的关系?也许有,也许没有。伊沙说他一直觉得应该关注当代在西方或者在显然跟东亚之外的诗歌,从长大自己开始写作就一直这样想。我也是,一直这样觉得,只是在奥地利长大的情况下。还有对我来说也许更极端一些,比如我上大学虽然除了汉学也攻读德语文学,还有自己当然参加当代德语写作,但是它不是我主要关注的世界。这样的背景和态度当然有某些好处和短处。那么这样说话可以当在中国印刷的诗集的序还是后序吗?看看伊沙和出版社怎么说。从2013年第一次跟伊沙见面我一直觉得伊沙在创造奇迹,伊沙创造和组织一个奇迹的国度。比所有的无论什么语言无论什么地方碰到的文学的组织都开放,比世界上任何碰到过的文学东西更接近跟文学没关系的人和生活。所以我更觉得非常非常荣幸,非常非常幸福。所以对我来说,上面第三段开头提的问题也可以回答,是个在长安为中心的奇迹,在古老的长安为中心的今天的奇迹。

2019.3.19 于维也纳

14

三月 17, 2019

14

our son wakes up with the light
he’s 14 now
that’s our problem
we need a school
where he learns enough
to get a job
and so on and so on
our son wakes up with the light

MW March 2019

 

 

NOTHING

there is nothing
there is nothing

there is nothing more
there is nothing more

there is nothing more beautiful
there is nothing more beautiful

there is nothing more beautiful than light
there is nothing more beautiful than light

in the morning

MW March 2019

 

KOSICE

Kosice has several synagogues.
They razed the oldest one in 1960.
One is active, across the street
is a café called The Smelly Cat,
live jazz in the evening.

The biggest synagogue
is the concert hall
of the city.
1100 seats.
12,000 people deported in 1944.

There are many churches.
Elisabeth Cathedral
has a mural for Sára Salkaházi, 1899-1944.
She saved about 100 Jews.

2013-2019

 

 

OLOMOUC ART MUSEUM COLLECTION

we look very young,
you look very young
among the statues,
must be main square.
a surrealist flair.
astronomy clock plays with its bells
at noon. shows happy members
of working classes.
very nice college town,
behind the australian hostel
is a square hussite church.

2013-2019

 

 

IMMER NUR DIE KULTUR

immer
immer nur
immer nur die
immer nur die kultur
immer nur die kultur

immer nur die kultur-
revolution
immer nur die kultur-
revolution
seit 1966
immer nur die kultur-
revolution
immer nur die kultur-
revolution

immer nur die kultur
immer nur die kultur
immer nur die
immer nur
immer

nicht die hungersnot

oder
oder doch
oder doch auch
die zig millionen
hungertoten

oder
oder doch
oder doch auch

der terror

der terror der
totalitären herrschaft

“totalitär” gibt es in wörterbüchern
und in chinesischen suchmaschinen
china wird dabei höchstens
ganz wenig gestreift
als nachbarstaat der sowjetunion
und in der kunst
der bildenden kunst
der kulturrevolution

immer nur die kultur
immer nur die kultur

hannah arendt
ist 1975 gestorben
also vor dem ende
der kulturrevolution

in der letzten auflage ihres hauptwerks
ursprünge und elemente totalitärer herrschaft
erwähnt sie china
in der kulturrevolution

kaum jemand sprach damals von hungersnot

immer nur die kultur
immer nur die kultur

oder
oder doch
oder doch auch

der terror
der terror

pinochet
pol pot
kissinger
wer hat mehr
wer hat mehr
wer hat mehr bombadiert

1979 war die mauer der demokratie
in peking

seit 1979
regiert der kapitalismus
die partei regiert
mithilfe des kapitalismus
und umgekehrt
mithilfe des kaputtalismus
und umgekehrt
es wird kaputt gemacht und neu gebaut
und wieder kaputt gemacht
und umgekehrt

natürlich nur in china

oder
oder doch
oder doch auch

immer nur die kultur
immer nur die kultur

immer nur die
immer nur
immer

immer

MW März 2019

 

 

 

LUNAR NEW YEAR’S PLEDGE – 伊沙 Yi Sha

三月 1, 2019

Yi Sha
LUNAR NEW YEAR’S PLEDGE

No matter how time
goes back in a circle
in Chinese style,
you have just one life.
Once you are awake
you can’t go back to sleep.
Once you have stood up
you can’t kneel down again.
Once you start learning
you can’t play dumb.
Once you start flying
you cannot go down.

February 2019
Translated by MW, Febr. 2019

 

 

Yi Sha
MONDNEUJAHRSSCHWUR

egal wie die zeit
wird wie sie war
im chinesischen kreislauf
du hast nur ein leben.
sobald du aufwachst
darfst nicht mehr schlafen.
sobald du aufstehst
darfst nicht mehr knien.
sobald du aufgeklärt bist
kannst nicht mehr dumm spielen.
sobald du fliegst
kannst nicht mehr landen.

Februar 2019
Übersetzt von MW am 28. Februar 2019

 

 

 

PHOTO – 蒋涛 Jiang Tao

二月 19, 2019

Jiang Tao
PHOTO

Third year in primary school,
our class goes to climb the Great Goose Pagoda.
As we line up
a group of tall and gleaming white
Europeans comes by.
An old lady
gently pulls me out of our ranks
for a photo together.
Our class monitor smiles on the side.
This morning
our group from China
comes to Cambodia’s Cultural Village.
From a mother who looks less than 40
I take a boy
to hold him for a photo.
Like holding
myself as a child.

1/25/19
Translated by MW, Febr. 2019

IN CAMBODIA – 湘莲子

二月 17, 2019

Xiang Lianzi
IN CAMBODIA

Stepping on the soft
soil
very carefully
scared
I might tread on
a skull.

Translated by MW, Febr. 2019

 

 

DEKAMERON – 郭栋

一月 31, 2019

Guo Dong
DEKAMERON

Sie haben die Hochschulprüfung wiedereingeführt, dann hab ich Chinesisch studiert,
wir mussten auch Weltliteratur lesen.
Man hat uns nur ein “Dekameron” ausgeteilt.
Die Jahrgangssprecherin hat es natürlich
zuerst im Studentinnenwohnheim weitergegeben.
Als das Buch bei uns jungen Männern gelandet ist
komm ich drauf dort wo Fingerabdrücke sind,
sind immer die Szenen mit diesen Sachen mit Männern.
Nachdem wir damit durch waren
war das ganze Buch voll mit Fingerabdrücken.

Dezember 2018
Übersetzt von MW im Jänner 2019

 

 

FAMINE – 庞琼珍

一月 31, 2019

Pang Qiongzhen
FAMINE

After finishing
rotten sweet potatoes
peanut shells
grain husks
weeds
grass roots
leaves
bark;

Still famished,
he follows
the grown-ups,
looking for anything to fill his belly.

Between rocks
he scrapes out
white clay,
it feels soft
on his tongue.

In his belly,
the clay becomes hard as rocks;
if you want to live
it has to be scraped
out of your guts.

60 years later
my uncle says on his sickbed,
that stuff was called Guanyin soil.
Like clay to play for children,
like plasticine.

 

11/15/18 first draft
1/4/19 final text

Translated by MW in January 2019

 

 

20

一月 25, 2019

Photo by Liu Xia

 

20

20 years ago I wrote my first Chinese poem.
It was in Chongqing. “Wanbao, wanbao!”
That’s what they cry, all over China. Every afternoon.
“Evening news, evening news!”
Evening paper, every town has one.
Some have morning papers, those are called Zaobao,
most of them.
“Get your evening paper!”
Anyway, “wanbao, wanbao!”
could mean late retribution. Bào, what comes back, gets back,
a report. Wan, late. Zao, early.

“Wanbao, wanbao!”
Chongqing was the wartime capital.
Jiefang bei, liberation monument, is the city center.
It’s not from 1945 or 1949,
it’s from the 1930s or so.
Most people don’t know exactly.
Emancipation column. One of my students called it that.
Kang Di, think it was her.
Emancipation in German means women’s lib.
“Emanzipationssäule”.
I was teaching German.
Women’s Liberation Monument.
Women’s Rights Monument.
She didn’t know emancipation means many things.
Didn’t want to correct her.
Another essay was about marriage.
Were they really so conservative, our elders,
when they married a stranger,
when they slept with a stranger they had never seen before?
Good question.
Good essays, especially the girls, the young women.

“Wanbao, wanbao!”
In Beijing it sounded more like “wanbo!”, although Beijing supposedly
is where Mandarin comes from.
“Wanbao, wanbao!”
Chongqing is a hilly city. No bicycles. What did they do, back in the 1960s,
1970s, ’80s, when no-one had a car?
They had porters, for the steep slopes with the stairs,
I guess they’re still there.
“Bang-bang”, people for hire.
They bang on their tools, bang their tools together.
Bang-bang are men, but there are women porters.
Hong Ying’s mother carried sand, rocks and gravel.
Daughter of Hunger, her most famous book.
Daughter of the River in English, it was a bestseller.
Hungry Daughter, Ji’e de nü’er.
That’s right, they have a “ü”, just like in German,
and like in Turkish. Ürümqi, city in China,
nowadays governed like North Korea.
Many re-education camps. They had prisons in Chongqing,
Liao Yiwu was in there,
another famous writer from China.
Didn’t know him then. But Chongqing is about war and imprisonment.
Lieshimu, that’s the address
of our university. We taught German and English.
Two universities, one foreign languages,
the other law and police. Law and politics. Yes, they are not separated.

“Wanbao, wanbao!” No zaobao in Chongqing,
although I’m not sure now.
Lie-shi-mu, Martyr’s Grave.
Geleshan, Gele Mountain, right behind our college,
other side of the train tracks.
Someone was murdered there, some gambling debt.
Students died, one or two every few months.
Nice walks on Geleshan, very peaceful, really.
“Wanbao, wanbao!” Every city in China.
Nowadays people have cell phones,
but there are printed newspapers and magazines.
And printed books, there is no crisis.

“Wanbao, wanbao!” Late reports, late reports.
From the guns. Or whatever.
Karma. Shan means good, doing good.
A Buddhist word. Shan you shanbao,
doing good has good returns.
Wouldn’t that be nice?
But teachers believe it, teachers and parents,
again and again, otherwise you go crazy.

They went crazy too, war and famine,
all the way till 1961, ’62. When Hong Ying was born.
No, also 1969,
Cultural Revolution, like civil war.
Shan you shan-bao,
good deeds, good returns.
“Shan you shanbao, e you e-bao.”
E like in Urgh! Like something disgusting, that’s what it means.
Ur yow ur-pow, something like that. But more like b.
Eh yow e-bao. Yes, “e” like ur. “You” like yo-uw.
Shàn you shànbào, è you èbao.
Do good for good returns, do bad stuff for bad returns.
Not that it doesn’t come back, time isn’t ripe.
That’s how it goes on.

You throw the boomerang, boomerang doesn’t come back,
they tell you wait, it’ll come back.
Karma.
And so I wrote a Buddhist newspaper poem.
Bu shì bu bào, shíhou wei dào.
Wei like in Ai Weiwei, “ei” like in Beijing.
Wei means not yet, that’s his name. Really.
“Wei” like the future.
His father was the most famous Communist poet
of the People’s Republic. Imprisoned in the 1930s,
maybe in Chongqing. Then again under Mao.
Exiled to Xinjiang, North Korea today, re-education camps.
Desert, somewhere between Dunhuang and Ürümqi,
what was the town? It’s a big city now.
Ai Weiwei grew up in a hole in the ground, with his brother.
They are both artists. Anyway, where was I?

Bu shì bu bào, shíhou wei dào.
Not that it doesn’t come back, time isn’t ripe.
Emancipation monument.
MLK day, I have a dream.
They had to memorize the whole speech,
in schools in China, 1970s.
Maybe earlier too, maybe till now.
Good deeds, good returns.
Bad deeds, bad returns.
The Chinese Dream.
Not that it doesn’t come back.
Zao you zaobao, wan you wanbao.
Morning has morning papers, evening has evening news.
Early deeds, early returns.
Late deeds, late returns.
Late returns after gambling.
Famous party secretary, famous police chief,
they are in prison now. Or one is dead?
Killed a British guy, now they imprison Canadians.
Anyway, my poem.

Wanbao, wanbao!
Wanbao, wanbao!

Zao you zaobao,
wan you wanbao.

Bushi bu bao, shihou wei dao.

Actually the saying goes on, the Buddhist Karma.
Once time is ripe, everything comes back.
You don’t need to say that. People know.

晚报,晚报!

早有早报,晚有晚报。
不是不报,时候未到!

MW January 2019

 

Artwork by Liu Xia

 

Photos by Liu Xia

 

 

LABA-BREI-TAG: Yi Sha《腊八节》 伊沙

一月 14, 2019