Posts Tagged ‘smoking’

WOMEN

三月 8, 2018

WOMEN

women are more important than cigarettes
women are more important than restaurants
women are more important than government
women are more important than europe
women are more important than smoking
women are as important as air
women are as important as drinking
women are as important as sun
women are as important as rain
women are smarter than men
at least smarter in voting
maybe only women should vote
for a while
to make up for some time
women are the best drink
and the best cigarette
and overall the best thing in life

MW March 8, 2018

 

FRAUEN

frauen sind wichtiger als zigaretten
frauen sind wichtiger als restaurants
frauen sind wichtiger als die regierung
frauen sind wichtiger als die eu
frauen sind wichtiger als rauchen dürfen
frauen sind ebenso wichtig wie luft
frauen sind ebenso wichtig wie trinken
frauen sind ebenso wichtig wie sonne
frauen sind ebenso wichtig wie regen
frauen sind gescheiter als männer
frauen wählen gescheiter
jedenfalls öfters
vielleicht sollten überhaupt nur frauen wählen
jedenfalls eine zeitlang
ein bisschen als ausgleich
frauen sind einfach das beste getränk
und auch die köstlichste zigarette
und überhaupt das beste im leben

MW 8. März 2018

Advertisements

Liu Xia 劉霞:AM 2. JUNI 1989, für Xiaobo 一九八九年六月二日 ──給曉波

十月 23, 2017

FAZ 21. Oktober 2017

 

Liu Xia
AM 2. JUNI 1989

– für Xiaobo

Das ist kein gutes Wetter,
sag ich unter der prallen Sonne
zu mir selbst.

Ich steh hinter dir,
geb dir einen Klaps auf den Hinterkopf.
Deine Haare stechen mich in die Hand,
das ist mir neu.

Ich komm nicht dazu, dir noch ein Wort zu sagen,
du bist in den Nachrichten.
Ich schau zu dir auf mit allen Leuten
und werd immer müder.
Ich muss mich verstecken hinter den Massen,
ein bisschen rauchen
und in den Himmel schauen.

Vielleicht wird gerade ein Mythos geboren,
aber die Sonne scheint mir in die Augen,
ich kann ihn nicht sehen.

Übersetzt von MW im September 2017

 

一九八九年六月二日
──給曉波

⊙劉霞

這不是個好天氣
我在茂盛的太陽底下
對自己說

站在你身後
拍了拍你的頭頂
頭髮直刺我手心
這種感覺有點陌生

我沒有來得及和你說上一句話
你成了新聞人物
和眾人一起仰視你
使我很疲倦
只好躲到人群外面
抽支煙
望著天

也可能此時正有神話誕生
然而陽光太耀眼
使我無法看到它

1989.6
p.374-p.375《劉曉波劉霞詩選》香港夏菲爾國際出版公司,2000年初版

FAZ 21. Oktober 2017

FAZ 21. Oktober 2017

SPRINGTIME FOR SADDAM – 杜中民

九月 17, 2017


Du Zhongmin
SPRINGTIME FOR SADDAM

Saddam is the name of a sanitation worker in Yutian county town.
He is 55 and he smokes cigarettes.
He can throw cigarette butts very far.
People have seen him shoot down sparrows from trees with cigarette butts.
He always cleans up the butts afterwards.

His talent has been discovered by a satellite TV station.
From his performances
he has gained some local fame.
He also has his own rules,
turns down invitations that would interfere with his work,
no matter how much they would pay him.
He only takes part in activities in his spare time.
“Sanitation work has made me what I am,
you have to know where you come from”, he says.

Translated by Martin Winter in September 2017

Yi Sha 伊沙:QUIT SMOKING! A DREAM

九月 30, 2016

yishaglad

Yi Sha
QUIT SMOKING! A DREAM

crack!
she sucks a cigarette butt so it glows
in the twilight
slowly walks up to me
lace garter stockings
leather boots, leather bra
chews on her butt
smoky red lips
and I am
just wearing briefs
strapped to a chair with a tall back

two evil sisters
stand by my sides
she blows me a mouthful of smoke
bends down and asks
will you quit smoking or not?
the angle is perfect for me to see
her cleavage
I firmly say: “no!”
her cigarette butt goes into my chest
I howl and I stare at her
surging
half-covered breasts
going up and down

when I wake up
she’s my wife

9/24/16
Tr. MW, Sept. 2016

 

《戒烟吧2-一个梦》

嚓一声
她吸亮了烟头
在昏暗的光里
慢慢向我走过来
她穿着网格的
蕾丝吊带裤袜
皮靴 皮胸罩 咬着烟屁
的 熏红的嘴唇
而我
只穿了条直角短裤
反绑在一个高背椅上

旁边还站着两个 凶恶的
姐妹
她对我吹了一口烟
低下身问 戒 还是不戒
这个角度刚好让我看见
她乳沟的深处
我坚定地 不 戒
然后这娘们儿
就把烟头戳在我胸口
我边嚎叫 边盯着她
半掩的乳峰
在上下起伏

醒来后
这个女人其实是我的老婆

16/9/24

51b9e0a3gw1f8bn2igf7lj20go0goq60

YI SHA IN AMERICA 伊沙 《美国行》

四月 24, 2015

Yi Sha in Amerika

Yi Sha 《与布靠斯基同行》
ON THE ROAD WITH BUKOWSKI

at vermont studio center
drugs are taboo
no smoking inside
in case of sexual harassment
please dial this number
with a sigh I said to martin:
“even charles bukowski
such a great writer
had to go out himself to buy alcohol
this would never happen
in china …”

later we found
johnson town supermarket
stacked all kinds of booze
we breathed a sigh of relief
for old bukowski
one day later
we found the shop at the gas station
closer from the studios
another sigh of relief
for old bukowski
even later than that
we found a place
looked like a liquor store
complete selection
of local specialties
at cheaper prices
now
we could be rather sure
bukowski’s days at vsc
were happy days
drinking
and writing to his heart’s content

bukowski was happy
we were happy too

Oct. 2014
Tr. MW, 2015

Yi Sha 《与布靠斯基同行》
MIT BUKOWSKI UNTERWEGS

im künstlerzentrum
sind drogen verboten
besonders das rauchen
bei sexueller belästigung
gibt es einen notruf
ich sage seufzend zu martin:
“sogar charles bukowski
der große dichter
musste hier selbst nach alkohol suchen
das wäre in china
undenkbar ….”

nachher fanden wir
im großen supermarkt mitten im ort
die regale voller alkohol
wir atmeten auf
in gedanken an bukowski
später fanden wir
bei der tankstelle auch einen supermarkt
noch näher am künstlerzentrum
wir atmeten noch einmal auf
für den alten bukowski
noch später
entdeckten wir ein spezialgeschäft
lauter alkohol in allen sorten
außerdem billiger
jetzt war es entschieden
wir konnten sicher sein
im vermont studio center
war bukowski glücklich
trank in frieden
schrieb in frieden

bukowski war glücklich
wir waren es auch

Oktober 2014
Übers. v. MW, 2014-2015

Yi Sha still in Vermont

Yi Sha 《飞越太平洋》
FLUG ÜBER DEN PAZIFIK

von china nach amerika
von peking nach detroit
ich hatte geglaubt
wir würden den weiten pazifischen ozean
überqueren
doch unser flugzeug
war praktisch die ganze zeit
über festem boden
von peking nach nordosten
über harbin hinweg
ich sah die lichter
dann ging es nach russland
über das äußere hinggan-gebirge
über die halbinsel kamtschatka
über die beringsee
(der einzige schmale streifen meer
den wir überflogen)
dann kam alaska
(also war ich schon in amerika)
wir überquerten die kordilleren
flogen durch kanadas öde weiten
und dann nach südosten
bald darauf die landung
im üppigen grün
der häuser und villen rund um detroit
nach meinen informationen
gelangten die eskimos
aus der mongolischen hochebene
über genau diese route
auf den amerikanischen kontinent

Ende Sept. 2014
Übers. v. MW, 2015

Yi Sha 《窗外》
DRAUSSEN VORM FENSTER

jede nacht
fährt ein auto
auf der pearl street an meinem fenster vorbei
schnell wie der wind
ein mobiles
heavy metal konzert
lang nachdem der wagen verschwindet
hallt die musik in meinem herzen
das ist amerika
jedenfalls hab ich in china
oder in anderen ländern
so etwas nicht erlebt

Okt. 2014
Übers. v. MW, 2014-2015

Yi Sha 《异国小镇》
KLEINE ORTE IM AUSLAND

“solche kleinen orte
da krieg ich gleich
ein unheimliches gefühl
wahrscheinlich hab ich
zu viele amerikanische filme gesehen”
sag ich zu martin

martin antwortet:
“das geht mir auch so”
(hätt ich nicht erwartet)

“gibt es in österreich
auch solche orte?”

“natürlich, sehr viele”

“wenn du solche orte siehst
hast du dort auch
ein unheimliches gefühl?”

“ja”

“warum? dort ist deine heimat
dort muss dir alles vertraut sein …”

“in solchen orten
gibt es auch neonazis”

Okt. 2014
Übers. v. MW 2014-2015

Yi Sha 《在天涯》
AN DEN RÄNDERN DES HIMMELS

drückt mich lässt mich nicht los
heimatland
im computer

Okt. 2014
Übers. v. MW, 2014-2015

TANGLED IN ZEN – 西娃 Xi Wa

十一月 26, 2014

Xi Wa

Xi Wa 《缠中禅》
TANGLED IN ZEN

I’m carrying a pack of poems to see my master.
In winter, three years since I left him.

He’s smoking cigars, listening to music he sits at the gate.
Takes all five hours to read my poems,
sometimes I think he has passed away.

I love his approval more than my poetry.
So I pour him tea, pat his back; then I light up my cigarette.
“Fine, very fine,” puts my papers aside,
“I am saying, some are not spoiled by your language.”

2013-10-15
Tr. MW, Nov. 2014

2 STORIES FROM THE MOUNTAINS – 庞华 Pang Hua

十一月 12, 2014

Pang Hua

Pang Hua
STORIES FROM THE MOUNTAINS

1

In the old woods
in the dense undergrowth
I loved to see a bit of the moon.
You get a sore neck –
I would lean on a tree
to have a cigarette
to have the best smoke in the world.
But every time I went
I never found a trace of myself –
an invisible walker.

2

Rains went on and on for a week,
like another week was looming.
Came three in the afternoon,
always four or five thunderclaps
rolling over my head.
Someone jumping for fun
in four or five mountain peaks –
but except me
no-one heard any thunder.

2010
Tr. MW, Nov. 2014

Pang Hua

ZWEI GESCHICHTEN AUS DEN BERGEN

1)

damals im tiefen wald
ich sah so gern ein bisschen vom mond
man verrenkt sich immer den hals
also lehn ich mich an einen baum
rauche eine zigarette
die beste zigarette der welt
aber wenn ich wieder hin geh
find ich nichts was mir zeigt wo ich war
ich bin halt unsichtbar

2)

jetzt war eine woche regen
schaut aus nach noch einer woche
nur am nachmittag um drei
tuscht es vier, fünf mal
so ein rollender donner
als wenn vier, fünf gipfel
hupfen wie’s wollen
nur außer mir
hat niemand etwas gehört

2010

Übersetzt von MW im November 2014

原作朗诵 – Zhuang Sheng reads the original poem

Yi Sha: SADDAM THE SMOKER

十月 22, 2014

CAM00364

Yi Sha
SADDAM THE SMOKER

saddam hussain
before they hanged him
asked for a cigarette
fuck! that one smoke
had he drawn it into his mouth
he‘d have been floating in heaven already
one satisfied sigh
at he end of his life
would have been the best cigarette
he ever had
better than each of those
very best quality
cuban cigars
but –
mean little
iraqi warden
stuck to the rules and refused
fuck! what was that for
smokers don’t want very much before death
now he’s past all regret
he had nothing to say
facing his hour
saddam hussain went like a man

Early 2007
Tr. MW, Oct. 2014

SMOKER SADAM HUSSAIN


%d 博主赞过: