Posts Tagged ‘work’

ELEKTRIKER IN DER VIRUSZEIT – 韩敬源 Han Jingyuan

七月 2, 2020

Han Jingyuan
ELEKTRIKER IN DER VIRUSZEIT

Er sieht an meiner Wohnungstür die Plakette:
Häusliche Quarantäne
Unter ärztlicher Beobachtung
Der alte Elektriker und Installateur
zögert nicht im geringsten,
nur nach der Reparatur
sagt er: „Ich verlange 20 Yuan mehr,
diese Tage rennt man weit
für Verschleißteile.“
Ich kann ihm nicht genug danken,
schenk dem alten Elektriker
noch eine Schachtel Zigaretten.

23. März 2020
Übersetzt von MW im Juli 2020

 

DUST-FREE WORKSHOP:彭树 Peng Shu

六月 30, 2020

Peng Shu
DUST-FREE WORKSHOP

First round of inspection, no production date on the package,
failed.
Second round, elastic strap comes off easily,
failed.
Third round, meltblown fabric not dust-protected for transport,
failed.
All the way to the last team, before an inspector opens his mouth,
a temp paid by number of pieces says,
no problem, these masks are going to Africa.

Translated by MW, June 2020

 

 

ON NEGATIVE FEELINGS – 馬非 Ma Fei

六月 19, 2020


Ma Fei
ON NEGATIVE FEELINGS

Talent wasted,
blaming yourself,
pity your shadow,
gut full of woes.
Drown your sorrows,
smash your cracked pot
to become Li Bo.

Translated by Martin Winter, June 2020

 

COLLOQUIAL POEM – 曾庆群 Zeng Qingqun

六月 15, 2020

Zeng Qingqun
COLLOQUIAL POEM

After reading he says
I can also write
this kind of poetry,
then he really writes it.
After writing he finds
he cannot really
just write any kind
of poem he likes,
but actually
he did it already.

5/9/20
Translated by MW, June 2020

 

AN KINDER UND ENKEL – 周鸣 Zhou Ming

六月 9, 2020

Zhou Ming
AN KINDER UND ENKEL

Mein Opa ist 1976 von uns gegangen,
damals war er 66.
Meine Oma ist 2011 von uns gegangen,
sie war 93.
Wenn jemand sagt, meine Oma habe als Witwe
35 Jahre lang das Andenken ihres Mannes gewahrt,
dann muss ich ihm unbedingt sagen,
und zwar Wort für Wort,
damit er es kapiert:
Meine liebe Oma
hat in all den Tagen
ohne meinen Opa
ganz allein in harter Arbeit
35 Jahre an Kinder und Enkel gedacht.

2020-05-10
Übersetzt von MW im Juni 2020

 

 

TANGLED – 湘莲子 Xiang Lianzi

六月 5, 2020

Xiang Lianzi
TANGLED

Someone has told me
I should use my profession and set up a stall on the ground
Maybe I could make over three hundred thousand per month,
much more than with regular work at the hospital.
I am moved at heart,
but tangled up too.
Should I give shots at my stall,
or should I tell people their fortune
or should I interpret their dreams?
Stupid!
It’s TCM, stupid!
I have to offer Traditional Chinese Medicine!
If anyone says I am doing it wrong,
I call the cops and say he slanders
and insults TCM.

6/4/20
Translated by MW, June 2020

 

WHY PEOPLE VOTE TRUMP – NEXT THING IN AUSTRIA

五月 18, 2020

WHY PEOPLE VOTE TRUMP
(and why De Niro hates him, he wants this only in movies)

Because
He doesn’t play by the rules.
And Russia and China
And most other people
Cannot always afford
To play by the rules.
And when money talks
And the Mafia beckons
You cannot afford
To play by the rules.

MW May 2020



NEXT THING IN AUSTRIA

That little valley
Which is only accessible from Germany
Will hold elections
By holding up sabers
The results will be valid
For the whole country
But only if they guarantee
To vote for the chancellor
The Greens agree either way
Long Green explanations
Forthcoming
For sure

MW May 2020

BICYCLE STORY – 莫高 Mo Gao

五月 16, 2020

Mo Gao
BICYCLE STORY

Old Zhang from our company has been riding his bicycle
to and from work for two years
with great results.
Fatty liver high uric acid high blood fat what not,
no need to worry at all anymore.
Eating together over the weekend, I say congratulations,
his wife has a dour look on her face.
“Nothing to get jealous about,
day after day on that old bike,
ruining his prostate.”
Old Zhang says not a word,
keeps picking up food.

5/9/2020
Translated by MW, May 2020

Mo Gao, orig. name Xiao Leng, comes from Mianyang in Sichuan, works in a company. Has published poetry in The Star, Poetry Monthly, Sichuan Literature, Shandong Literature etc. Started studying colloquial poetry and Yi Sha’s theory recently during the virus crisis, tries his hand daily now.
《新诗典》小档案:莫高,本名肖棱,四川绵阳人,现在企业供职。之前曾在《星星诗刊》、《诗歌月刊》、《四川文学》、《山东文学》等刊物发表诗歌。疫情期间接触口语诗,学习伊沙“口语诗伦理”后,茅舍顿开,现在每天都在坚持练手感。

 

 

I DON’T UNDERSTAND – 张书菲 Zhang Shufei

五月 15, 2020

Zhang Shufei
SOMETHING I DON’T UNDERSTAND

Uncle Wang who carves face stamps
let Papa see
the face stamp he made for their boss.
Papa asked Uncle Wang,
how much did he get for it?
Uncle Wang said,
who on this world
would ever ask
his boss to pay?

Translated by MW, May 2020

Zhang Shufei, born 3/5/14, lives in Tengzhou, Shandong. Her father is the poet Gao Ge.
《新诗典》小档案:张书菲,2014年3月5日出生,山东滕州人,高歌的女儿。

KURZ GESAGT

五月 15, 2020



KURZ GESAGT

ach wie gut, dass niemand weiß,
dass ich kurz
allen angst machen wollte
dachte sich kurz
noch vor kurzem

würden sie flüchtlinge aufnehmen
auch nur fünf oder zehn
aus solidarität im rahmen der eu
würd ich ihnen glauben
da sie es nicht tun
glaub ich ihnen nicht
egal was sie sagen

wir halten uns
an abstand halten
ich hoffe wir alle
solang es nötig ist
glaubt jemand das würd nicht funktionieren
mit einer virologin
als bundeskanzlerin?

MW April 2020

FREE WILLIES

we live
we die
we cry
we fly
we try

MW April 2020


FREUDE

Freude
ist einfach Freude
Freiheit
ist hoffentlich Freiheit
Freude ist tief
wie ein Traum
Verschwunden war
gottseidank nicht tot
Glück
ist einfach Glück

MW April 2020


自由了

喜悦
就是喜悦
自由
但愿是自由
喜悦深
如梦
失踪没有死
谢谢上帝
幸福
就是幸运

2020年四月底

WIRKLICHKEIT

In Wirklichkeit ist es immer wie jetzt.
Halt nicht auf einmal,
doch in der Schwebe,
ein bisschen versetzt.
In Wirklichkeit ist
dein Leben nicht fest,
sicher ist gar nichts,
egal was wer sagt.
In Wirklichkeit bist du Tanz und Musik.
Wir sind was sich dreht
oder steht
und jemanden sucht
solang es noch geht.

MW 1. April 2020


《疫情》

其实一直都这样,
只不是一块儿,
比现在还悬,
对很多人
生活没把握

其实无论谁怎么说
现在真实一点

其实你是舞蹈
旋旋的音乐
停还找人
如果行

2020.4.18

CORONA


Actually it’s always like this
for many people.
You live from one day to the next.
Only now it’s a big deal
for the whole world
for a while.

MW April 1st, 2020


疫情

其实生活一直就这样
对很多人,所有的现象。
要躲起来,
要避免警察。
要依赖邻居,
要怕一些邻居。
每天每一刻都可能被传染,
要互相照顾。

2020.4.1


CORONA 2

Actually it’s always like this
for many people.
You live from one day to the next.
You have to stay in
or avoid the police.
You need your neighbors,
but you are afraid.
You could get infected
any day any hour,
and you need each other.

Actually life isn’t fixed,
nothing’s secure,
whatever they say.
Actually you’re at a dance.
Turning, turning and then
slowing down.
Standing, maybe
looking for someone,
if it still works.

MW April 2020

Photo by Hangang Lu

Photo by Cornelia Ippers

ANRUFEN – 严力 Yan Li

五月 1, 2020

Yan Li
ANRUFEN

Nicht nur in New York lässt dieser Alp,
dieser Wachtraum so viele Menschen
niederfallen und nicht wieder aufstehen.
In den Nachrichten rauchen Gewehrläufe,
wenn du darin einen Hebel zu sehen meinst
hast du noch nicht den Angelpunkt,
kannst keinesfalls angehen, was der Instinkt
der Scham in den Menschen verbirgt.

Jemand fragt mich auf Wechat
ob ich in New York noch U-Bahn fahre.

Ich sag es dir,
ich sitze wochenlang auf meinem Sessel
und bin Gedanken dicht auf den Fersen.
Ich bin es längst müde,
ins Handy zu steigen und im Netz zu surfen.

Die U-Bahn-Karte in meiner Lederjacke
möcht ich sehr gern in die Hand nehmen,
aufladen, durchstecken.
Das Problem ist,
dass ich auch so jeden Tag meine Karte steche
und nicht ins Leben einsteigen kann
und wann hört das auf.

Zum Glück ist mir eingefallen,
die allererste Erinnerung in der Kultur
das muss der Schamane sein oben am Berg,
der Himmel und Erde anruft, mit aller Kraft
und ganzem Herzen.

28. März 2020
Übersetzt von Martin Winter am 1. Mai 2020

 

 

 

PHOENIX – 高歌

四月 17, 2020

Gao Ge
PHOENIX

It was winter,
snowing.
My dad
stood outside the wall
of the People’s Commune,
waiting for my mom.

Ding-ling-ling,
ding-ling-ling –
A Phoenix bicycle
rings loud and clear,
that isn’t her.

Ga-cha,
Ga-cha –
A scraping chain
against its cover,
another Phoenix,
not her.

Creaking and puffing,
creaking and puffing
white fog
on a Phoenix,
that is her.

At the table,
my dad speaks of this,
this moving love story.
My mum says –
No! Embarrassing!

Translated by MW, April 2020

 

 

OSTERN

四月 13, 2020

OSTERN

gott ist gefoltert
und hingerichtet worden
und deshalb lebt er

MW Ostern 2020


GLAUBE

Maia fragt
Was bedeutet dir dein Glaube
Mami sagt
Schau nach oben
Ein großer Kirschbaum
Im Arsenal
Unter anderen Bäumen

MW Ostern 2020

 

WIRKLICHKEIT

In Wirklichkeit ist es immer wie jetzt.
Halt nicht auf einmal,
doch in der Schwebe,
ein bisschen versetzt.
In Wirklichkeit ist
dein Leben nicht fest,
sicher ist gar nichts,
egal was wer sagt.
In Wirklichkeit bist du Tanz und Musik.
Wir sind was sich dreht
oder steht
und jemanden sucht
solang es noch geht.

MW 1. April 2020


HEUTE

Heute ist der wärmste Tag
des Jahres bis jetzt.
Gestern war Seder,
Vollmond.
Heute ist Gründonnerstag.
In Tschechien haben sie grünes Bier.
Heuer auch, irgendwo.
Irgendwie tröstlich.

MW April 2020


KARFREITAG

Karfreitag
Ka Freitag
Überhaupt ka Freitag
Sogt die liebe Regierung
– die vorige derselbe Chef –
Überhaupt ka Freier Tag
außer du nimmst Urlaub,
oder wie wor des,
wennst noch an Job hast.

MW 10. April 2020


GOTT

Gott ist das schönste
schwarze Loch für alle Macht
des Imperiums

MW Ostern 2020


PALMSONNTAG

Heute ist es sehr schön
Heute ist es sehr schön
Heute ist es sehr schön
Groß ist Gott. Ja.

Heute ist es sehr schön
Heute ist es sehr schön
Heute ist es sehr schön
Groß ist Gott. Ja.

MW April 2020


JEDER TAG

jeder tag ist ein gedicht
wenn du zeit hast
im moment haben viele leute
viel mehr zeit als sonst,
wenn auch nicht unbedingt ruhe.
haben sie einen moment?
ist eine häufige frage
im moment haben viele viele millionen
in vielen erdteilen
etwas gemeinsam.
natürlich ist das auch sonst der fall
aber normalerweise sagt niemand
von dieser situation betroffene aller länder,
lasst uns einander helfen,
so gut wir nur können,
oder was glaubst du?

MW März 2020


ACHTSAMKEIT

Achtsamkeit
hat sehr viel mit Neunsamkeit zu tun,
das sagen alle großen
Neunsamkeitslehrer.
Aber die großen Samenbanken,
die fangen frühestens
ab Zehnsamkeit an,
mit Ihnen zu reden.

MW März 2020

 

AUF DEN WIESEN
“Wir sind die Menschen auf den Wiesen” – Ernst Jandl

Jeder Mensch auf der Wiese
ist noch am Leben.
Alle nur drinnen bleiben
ist nur zum Speiben.
Masken, ok.
Abstand, bitte!
Also Bundesgärten aufsperren
in Wien,
damits Platz gibt.
Und bitte keine Leute,
die allen sagen,
dass picken sollen
in ihren Wohnungen.

MW 2. April 2020




NACKT

Nackt in der Straßenbahn
ohne Ticket,
Kontrollorinnen kommen.
Peinlich,
keine gute Bedeutung.
Aber kein Corona,
niemand achtet auf Abstand.
Also ein schöner Traum,
aber ich wach gleich wieder auf
und kann lang nicht schlafen.

MW April 2020



JESUS LEBT

Vor 2000 Jahren
ist einer gestorben
und war wieder lebendig,
zumindest für Freunde.
Naja, bei uns sind auch gestern
welche gestorben
und im Nahen Osten
wahrscheinlich auch ein paar.
Aber er war ein Sündenbock.
Das heißt er ist für sehr viele gestorben
und viele tröstet das.
Ich bin nicht sicher,
er hat nichts verhindert,
obwohl er Jude war,
oder eher recht wenig verhindert,
zumindest.
Aber der Mond
kommt jedes Jahr wieder.
Die Eier, der Frühling.
Und Jesus lebt.

MW April 2020

 

 

POETRY IN CRISIS? 庄生访谈:十一问 – 11 QUESTIONS asked by Zhuang Sheng

三月 19, 2020

11 QUESTIONS asked by Zhuang Sheng

1. Could you please introduce yourself?
Martin Winter, Chinese name 维马丁, poet and translator from Chinese into German and English.
2. Where did you spend this year’s Spring Festival?
At home in Vienna. Yi Sha 伊沙 and six other poets from China (Tu Ya 图雅, Jiang Huhai 江湖海, Xiang Lianzi 湘莲子, Pang Qiongzhen 庞琼珍, Bai Li 白立 and Chun Sue 春树) had just left, after spending over two weeks in Austria in January. You could also say we had Spring Festival together, in Innsbruck in Tyrol in the alps, with poets there, and in Vienna, also with friends. Bai Li was our best cook, and all of them made really good food, we made Jiaozi together, you know, Chinese dumplings, and many other dishes. Yi Sha likes to cook tomatoes and eggs, very simple dish, but very good. We celebrated together, and they went back one day before the lunar new year.
3. How has this virus crisis affected you?
Actually, here in Austria it has only just started to affect everyone. Schools are closed, also most shops. I have been working from home before already, so there is no big change. But I have to be afraid of both short-term and long-term effects in the publishing world, in China and in Europe.
4. How do you spend your time now?
I work from home, so the only big change is that my wife and my son are also home all day. My daughter already has her own apartment, but it is close by. She moved in February, when it was still normal. She was with us on the weekend, we are going to see her again tomorrow or so. People are supposed to stay at home, but you can go shopping for food, medicine, tobacco.
5. How is your mood these days?
Ok, maybe a little worried, but ok, not bad.
6. What are you most satisfied with from before this crisis? Can you give an impression of the efforts against the virus in your location?
My poems. My work. My family, friends, contacts, local and international. The measures against the virus here in Austria and in Vienna have only just started in earnest. There is some criticism that tourism was stopped too late in Tyrol. People who came to ski from all over Europe, and some got sick there, maybe a lot.
7. What is the best thing you have eaten during this crisis?
My wife is at home, so she cooks more. She likes to buy lamb and beef from the Muslim halal butcher at the vegetable market close by. Our vegetables are from there too. My son likes to help with cooking. Today they made lasagna, from scratch. Most food shops are open, even some restaurants for take out. Some Chinese shops have closed. Hope there are still one or two open in the city. But that’s just for spices and sauces like 老干妈.
8. What has worried your family and relations in this crisis?
My parents stay at home. My sister lives very close to them, and her sons help them. One of them is studying to be a doctor, he was working in a hospital. Hope he is ok.
9. In this global crisis, what do you think about poets writing poetry? Have you written poetry in this time?
This is a very good time for writing, reading, translating, even for distributing and discussing poetry, at least online. I have followed the situation in China. People compared the slogans warning you not to go out, some of these were very nasty and violent, to the writing on boxes sent from Japan, relief goods for Wuhan. There was Tang poetry on there, to remind people of their common heritage. Something about mountains and streams, 山川異域, 風月同天. Reminds me of Du Fu, mountains and rivers remain. So people compared this ancient culture to the crude slogans and said we should learn from the Japanese. Then one guy wrote an article in the Yangtze daily 长江日报 on February 12 and quoted Adorno who said poetry after Auschwitz was barbaric, so we don’t need poetry from Japan, because of what the Japanese did in the war. Any simple slogan was better, no poetry required, he said. But Tang poetry is very much what defines China, Chinese culture, also poetry in general. So everyone trashed this guy online. And people wrote even more poetry than before, a lot of it related to the crisis. Poems for Dr. Li Wenliang, the eye doctor from Wuhan who was one of the early whistle-blowers in late December 2019, and got reprimanded, and continued to work and died from the virus. That was world news, everyone knows this, also here in Austria. So in China on the whole there is a creative burst in this crisis, which is a very good thing, it gives hope. Some of these new poems are really very, very good. Yes, I have written a few poems myself. Some are related to China. I’ll see how it goes here in Europe. People have to stay at home, so they have more time for artistic pursuits, making music, for example. Singing from the balconies.
10. When the crisis is over, what are you most eager to do?
Don’t know yet, it has only just started here. Go out, meet people. My book is coming out in China, “Finally We Have Snow”, translated by Yi Sha. Should have come out in February. So I had planned to present the book in China this spring, at the Austrian embassy in Beijing, and at other places, maybe Xi’an etc. Anyway, my expertise is in intercultural, international contact with Chinese language, literature, poetry. So I am most eager to work in this field.
11. What do you think about the global situation?
It has brought people together. It is good for the climate, hopefully also for the social climate locally and internationally. There are always people who play us and them, but people do have a lot in common, much more than we realize. And now we have this one thing in common, globally. Everybody seems to agree on that.
庄生访谈:十一问

1.请您做一下自我介绍?
2.您在哪里过的春节?
3.此次疫情对您产生了哪些影响?
4.您每天是如何打发时间的?
5.您目前的心境如何?
6.回顾疫情之前的岁月,什么让您最满意?您可以就您所在地的疫情及防控情况谈一谈您的感受吗?
7.疫情当中,您吃过最美味的东西是什么?
8.在这次大疫当中,有什么使您的家人很不安?
9.在这次全球流行病中,您对诗人写诗怎么看?您作为诗人写诗了吗?
10.疫情过后,您最想做什么?
11.您对当下,全球疫情形势怎么看?

(请被访问者尽量简洁回答,随稿附上一张生活照和50字以内的简介,感谢!)

 

 

LANDSTREICHER – 胡洁洋

三月 9, 2020

Hu Jieyang
LANDSTREICHER

Herkunft Dongbei, Mandschurei.
Geboren in Hubei,
Arbeit in Hebei.
Zum Mondneujahr in Dongbei, in der Mandschurei.
Bei der Rückkehr zur Arbeit in Hebei
wegen der Papiere aus Hubei
nach Hubei deportiert,
auf der Straße gelandet.

2020-02-21
Übersetzt von MW im März 2020

 

 

THEY – 里所

三月 8, 2020

Li Suo
THEY

We need their wombs to be fertile
need their bodies to fight the virus
after abortion
We need their hair
We need their moving tears
when their heads are shaved
We need their soft smiles
in the face of brutal rules
but we don’t need their periods
We do need them to give their blood
But we don’t need
their blood down there
Don’t need to hand them sanitary pads
Don’t need to know how many they need
in a day
We need them to go on standing
Need them to cry
need them to laugh
need them to be there
to demonstrate
in the face of this catastrophe
they have achieved even more
equality

February 2020
Translated by MW, March 8, 2020


《她们》

里所

需要她们的子宫生育
需要她们流产后的
身体继续战疫
需要她们的头发
需要她们剃头时的
眼泪煽情
需要她们柔软的笑
衬托规则的蛮横
但不需要她们的月经
需要她们献出的血
不需要她们下面
流出的血
不需要给她们卫生巾
不需要知道她们一天
要换几次卫生巾
需要她们一直站着
需要她们哭
需要她们笑
需要她们存在
以证明灾难中
她们获得了超乎寻常
的平等

 

 

 

 

SIE – 里所

三月 7, 2020

Li Suo
SIE

Wir brauchen ihre Gebärmütter für Nachwuchs
brauchen ihre Körper dass sie nach der Abtreibung
die Krankheit weiter bekämpfen.
Wir brauchen ihr Haar
brauchen wenn sie kahlgeschoren sind
ihre heißen Tränen.
Wir brauchen ihr sanftes Lächeln
im Kontrast zu brutalen Regeln.
Aber ihre Regel brauchen wir nicht.
Sie sollen ihr Blut geben, das brauchen wir,
aber nicht das Blut, das unten
aus ihnen herausfließt.
Wir brauchen ihnen keine Binden zu geben,
brauchen nicht zu wissen wieviele davon
sie an einem Tag brauchen.
Wir brauchen sie den ganzen Tag auf den Beinen,
wir brauchen ihr Weinen,
ihr Lachen,
wir brauchen sie
um zu demonstrieren:
in der Katastrophe sind sie noch mehr als sonst
gleichberechtigt.

Februar 2020
Übersetzt von MW am 7. März 2020



《她们》

里所

需要她们的子宫生育
需要她们流产后的
身体继续战疫
需要她们的头发
需要她们剃头时的
眼泪煽情
需要她们柔软的笑
衬托规则的蛮横
但不需要她们的月经
需要她们献出的血
不需要她们下面
流出的血
不需要给她们卫生巾
不需要知道她们一天
要换几次卫生巾
需要她们一直站着
需要她们哭
需要她们笑
需要她们存在
以证明灾难中
她们获得了超乎寻常
的平等

 

 

MUTTERLIEBE – 韩敬源

二月 20, 2020

Han Jingyuan
MUTTERLIEBE

In all den Dokumenten
der Freiwilligen
die in den Kampf ziehen
in den Briefen die sich auftürmen wie Lawinen
wie ein Lauffeuer
mit blutroten Daumenabdrücken
hab ich ein Detail bemerkt.
In der Zeit als man noch nichts gewusst hat
über den Corona-Virus in Wuhan
als mehr und mehr Menschen angesteckt wurden
haben Ärzte an einem Wuhaner Krankenhaus
wegen fehlender Schutzkleidung gestreikt
und eine Ärztin
hat gesagt sie kündige
weil sie Angst habe.
Sie hat gerade erst ein Kind geboren.

Januar 2020
Übersetzt von MW im Februar 2020

 

 

Voices from the NPC (New Poetry Canon)

一月 9, 2020

Voices from the NPC (New Poetry Canon):

Yi Sha 伊沙 (founder of NPC in 2011 in Xi’an), Xiang Lianzi 湘莲子, Tu Ya 图雅, Pang Qiongzhen 庞琼珍, Jiang Huhai 江湖海, Bai Li 白立.

When: 10 January, 2020 – 15.00

Where: Institut f. Ostasienwissenschaften/Sinologie, SIN2

Chinese Poetry Online – Verdichtete Wahrnehmung chinesischer Wirklichkeiten im Netz:

Lesung von Gedichten, die sich in poetischer Form mit chinesischer Zeitgeschichte auseinandersetzen,

ergänzt durch eine Einführung zur Situation, in der diese Gedichte im heutigen China geschrieben und verbreitet werden – oder auch nicht.

Einführung und deutsche Übersetzungen: Martin Winter – Dichter und Übersetzer, leitender Redakteur der Literaturzeitschrift Leuchtspur (人民文学).

Moderation: Ao. Univ. Prof. Mag. Dr. Agnes Schick-Chen,

Institut für Ostasienwissenschaften/Sinologie

Campus Altes AKH Hof 2, 1090 Wien

 

Am 17. Jänner, eine Woche später, veranstalte ich einen Kalligraphie-Workshop. und eine Lesung. Soviesos-Kreativraum und Bibliothek, ab 15 Uhr. Hackergasse 4, 1100 Wien. Mit dem Kalligraphen und Dichter Jiang Huhai 江湖海 (Kanton) und fünf weiteren SchreibkünstlerInnen aus China (die gleichen wie oben). Zu Mittag machen wir Jiaozi in der Gemeinschaftsküche im selben Haus, wer mitmachen und mitessen will, ist auch da schon herzlich willkommen. Eintritt frei, Freie Spende.

Hoffentlich bis bald!

Martin Winter

Antonie-Alt-Gasse 6/20, 1100 Wien,
Tel. 06765857664

Einladung Lesung und Kalligraphieworkshop 17.1.20

(hier oben klicken)

 

LEUCHTSPUR 德语路灯 2019:Neue chinesische Literatur

十一月 22, 2019

LEUCHTSPUR 2019:Neue chinesische Literatur

 

Kurzgeschichten 短篇小说

 

Qiu Shanshan: Große Pause 课间休息 裘山山 übersetzt von Carsten Schäfer(科隆)译

Huang Beijia: Die We-Chat-Gruppe 万家亲友团 黄蓓佳 übersetzt von Cornelia Travnicek(下奥地利)译

Zhang Yueran: Familie 家 张悦然 übersetzt von Helmut Forster(法兰克福)译

Xu Yigua: Schülerakte Huang Bohao 小学生黄博浩文档选 须一瓜 übersetzt von Martina Hasse(汉堡)译

Jiang Yitan: Durchsichtig 透明 蒋一谈 übersetzt von Martin Winter 维马丁 (维也纳)译

Zhou Xuanpu: Zu Diensten 雇佣 周瑄璞 übersetzt von Julia Buddeberg(慕尼黑)译

Cui Manli: Guan Ais Stein 关爱之石 崔曼莉 übersetzt von Maja Linnemann (不来梅、北京)译

 

Poesie 诗歌

 

Duo Yu: Daheim Gelassen, 9 Gedichte 被居家 朵渔 übersetzt von Martin Winter 维马丁 (维也纳)译

Yi Sha: Opa im Mund der Tante, 5 Gedichte 家庭诗 伊沙 übersetzt von Martin Winter 维马丁 译

An Qi: Wie kann ein Seelenbaum einschlafen ganz in der Angst, 3 Gedichte
诗三首 安琪 übersetzt von Martin Winter 维马丁 译

 

 

LEUCHTSPUR 2019: Neue chinesische Literatur

Deutsche Ausgabe der Zeitschrift Volksliteratur – People’s Literature 人民文学 (Renmin Wenxue), größte Literaturzeitschrift in China.

Erhältlich bei den Übersetzern, beim Konfuziusinstitut Wien (Prof. Richard Trappl), beim Konfuziusinstitut Frankfurt etc. sowie bei den Verlagen Edition FabrikTransit (www.fabriktransit.net unter Bücher/ Weitere lieferbare Bücher) und Drachenhaus (www.drachenhaus-verlag.com).

Außerdem erhältlich direkt bei Renmin Wenxue 人民文学 in Peking am nordöstlichen 3. Ring, südlich vom Landwirtschafts-Messegelände. Nongzhanguan Nanli 农展馆南里 Nr.10号, 7.Stock (Fremdsprachenabteilung, Frau Li Lanyu 李兰玉),U-Bahn Linie 10, Station Tuanjiehu 地铁十号线团结湖站B出口 Ausgang B

 

 

 

MIT DEM COUSIN LOHN ABHOLEN – 云瓦

七月 23, 2019

Yun Wa
MIT DEM COUSIN LOHN ABHOLEN

Abzug wegen Materialverlust
Abzug wegen Maschinenschaden
Abzug wegen Verspätung oder zu früh gegangen
Abzug Vorauszahlung wegen Arbeitsunfall
Abzug Übernachtungskosten
Abzug Kantinengeld
Abzug Krankenversicherung
Abzug Sozialversicherung
Abzug Strafe wegen Sicherheitsgefährdung
(In vier Jahren dreimal die Straße oder das Tor blockiert)
Abzug wegen Rufschädigung der Firma
Abzug wegen Qualitätsmängel
Die Wanderarbeiter bekommen
den Lohn den der Elektro-Tiger drei Jahre nicht gezahlt hat
und gehen froh ihrer Wege.
Der Bauträger-Manager sagt:
Schau dir die Leute an.
So dumm dass sie süß sind.

2019-06-09
Übersetzt von MW im Juli 2019

 

 

 

IN GEDANKEN AN MEINE MUTTER – 伊沙 Yi Sha

七月 10, 2019

Yi Sha
IN GEDANKEN AN MEINE MUTTER

Meine Mutter
Zoologin
sehr begabt und gefragt
beim Präparieren
von Tieren.
Beim Präparieren
braucht man Arsenik.
Langfristig war das
ein schwerer Schaden
für ihre Gesundheit.
Sie ist deshalb
früh verstorben.
Ich glaube
die Tiere
die Präparate
in den Kabinetten
der Zoologie
ihre Werke
diese lebensechten
Vögel Vierbeiner
und so weiter
ich glaub die vermissen sie
die ganze Zeit.

Juli 2019
Übersetzt von MW im Juli 2019

 

7月第47首,总14447首
@长安伊沙

《思母篇》

我母亲
动物学家
是制作
动物标本的
高手
妙手
长期以来
制作中
离不开的砒霜
伤害了
她的身体
使她不能
尽其寿
我想
那些存放在
动物所
标本室里
她的作品
那些逼真的
飞禽走兽
这些年来
一定很想念她

 

KAMPF DER IDIOTEN – 李异

七月 4, 2019

Li Yi
KAMPF DER IDIOTEN

Ich war 16,
Schulbücher einkaufen im Xinhua-Buchladen der Provinzhauptstadt.
Im ersten Stock war eine Ecke, ein paar Quadratmeter.
Ein handtellergroßes
schwarzweißes Cover hat mich angezogen.
Es war ein nackter westlicher Mann im Profil.
Er spannt einen Bogen,
auf dem Pfeil
ist ein Penis befestigt,
gerichtet auf eine nackte Frau
links unten,
auf ihre Scham.
Ich nehm die Kassette heraus,
schau mir hinten die Lieder an.
Alles Englisch, eine Anti-Kriegs-
Compilation.
People Have the Power
Knockin’ On Heaven’s Door
Sunday Bloody Sunday
… …
Ich hab 12 Yuan ausgegeben,
die Kassette gekauft
und im Zimmer mit Kopfhörern
wieder und wieder gehört.
Am Anfang waren die Stimmen der Sänger
sehr hässlich.
Melodie und Rhythmus
waren einfach
Lärmkatastrophen.
Aber mit der Zeit
hab ich die Lieder gern gehabt,
hab sie mit auf die Uni genommen,
bin auf dem Campus
hin- und her gerannt
wie ein gereiztes schwarzes Nashorn
durch Dornenhecken trampelt,
aufgestachelt von Lärm und fremden Gerüchen.
Dieses heisere,
durchdringend laute,
wütende
Brüllen
hat mich begleitet bis zur Sponsion.
Nachher hab ich die Kassette
bei Freunden im Wohnheim gelassen
und nicht mehr vermisst,
bis heute.
Ich bin von meiner sechsten Arbeit davongerannt,
treib mich in der Wohnung herum
und ein vertrauter Rhythmus
steigt von ganz tief im Hirn.
Draußen wie immer dieselbe Aussicht,
der Lebenskampf halt.
Ich geh zum Kühlschrank, nehm Essen,
Trinken.
Das Ehepaar in der Wohnung daneben,
die sind früh auf, kommen spät heim,
sie glauben ich bin ein verwöhnter
Idiot.
Ich glaube sie sind
auch welche.

Mai 2019
Übersetzt von MW im Juli 2019

 

 

WANDERARBEITER RENNEN ÜBER DIE STRASSE – 起子

七月 2, 2019

Qizi
WANDERARBEITER ÜBERQUEREN DIE STRASSE

über ein dutzend wanderarbeiter
in arbeitskleidung
manche mit sicherheitshelmen
manche ohne
fünf sechs sind schon bis zu der absperrung
in der mitte gestürmt
vier fünf rennen noch
mitten auf der straße
ganz hinten rennt
ein kleiner
der schaut recht arm aus
zieht gesichter beim rennen
noch drei vier
sind nicht zum rennen gekommen
abgeschnitten worden
von den fahrenden autos
sie grinsen und lachen
zu ihren kollegen
in der absperrung rüber

2018-08-19
Übersetzt von MW im Juli 2019

 

 

TIME 《时间》

六月 30, 2019

Photo by Hangang Lu

 

TIME

My best time for writing poetry
was when I had time,
when I had all the time in the world
and nary a care.
I had time enough to read
Yu Hua’s every novel and many stories,
just because of the feel of his language
and Republic of Wine by Mo Yan
and Gao Xingjian, all in Chinese.
I didn’t write many poems.
Maia was small. I had time before her.
Actually, translating more poetry
began just before Leo was born.
Anyway, we were in China
forever.

MW June 2019

 

《时间》

维马丁诗
伊沙译

我写诗的最佳时间
是在我有时间的时候,
当我拥有这个世界上所有的时间
并且毫不在意。
我有足够的时间阅读
余华的每一部长篇小说和许多短篇小说,
只是因为他的语言感觉
莫言的《酒国》
还有高行健,全是中文。
我写诗不多。
玛雅还小。我在她出生前有时间。
其实,还是翻译做得更多
在乐友出生前就开始了。
不管怎样,我们在中国
永远。

2019年6月

YOUR POETRY – 阿煜 – DEINE GEDICHTE

六月 25, 2019

A Yu
DEINE GEDICHTE

Ich hab sie ganz vorne ausgebreitet,
Amichai, Auden, Achmatowa,
Dickinson, Mark Strand,
Rilke, Sexton, Pessoa.
Nur lauter Lyrik.
Sowohl als Verkäufer als auch als Dichter
weiß ich natürlich
die Leser sind nicht allzu viele.
Aber ich rücke das Zeug in die Mitte.
Am nächsten Tag hab ich frei
und bekomm eine Nachricht von gestern abend
von meinem Kollegen für Literatur.
“Damit wir heute mehr Bücher verkaufen
hab ich deine Gedichte alle versetzt.”

Mai 2019
Übersetzt von MW im Juni 2019

 

 

A Yu
YOUR POETRY

I displayed in front of the counter
Amichai, Auden, Akhmatova,
Dickinson, Mark Strand,
Rilke, Pessoa, Sexton,
all poetry collections.
Both as bookseller and as a poet
I know very well,
these books don’t have too many readers.
But I still put them right in the center.
Next day in my break time
the evening shift literature colleague
sends me a note:
“I moved all your poetry,
so we sell some more books.”

May 2019
Tr. MW, June 2019

 

 

 

鴻鴻:HONGKONG – FLÜCHTIGE VERBRECHER & DIE WELT IST NICHT EINGESTÜRZT – ZUR ERINNERUNG AN DEN BEGINN DER EHE FÜR ALLE IN TAIWAN AM 24.5.2019

六月 23, 2019

Hung Hung
FLÜCHTIGE VERBRECHER
– Demonstration in Hongkong am 12. 6. 2019 gegen Auslieferung nach China

Zehntausende, wie können Gassen leer bleiben.
Die Gassen sind auch gedrängt voll.
Eine Million auf der Straße,
eine Million Wohnungen bleiben allein,
Schreie von draußen hallen darin,
wirbeln ein bisschen Staub auf.

Betten, die Nacht um Nacht müde Körper stützen
Aufgeschlagene, plötzlich verlassene Bücher
Im Eck noch einzelne, verlorene Socken
Regenschirme, von Stürmen zerbeult
Fragen sich
wo sind ihre Herren und Frauen geblieben?
Wo treiben sie sich herum?
Sind sie geflohen?

Aus der Kulturrevolution nach 1989 geflohen
Vom großen Platz auf die einsame Insel
Von einem WeChat-Konto zu einem Gesicht
Dann ist nur noch das Meer.
Wohin willst du fliehen?

Eine Million Menschen,
sind sie alle Verbrecher?
Abgesehen von ihnen, noch eine Million und noch eine Million
sind sie alle Verbrecher?
Die ihre Geschäfte, ihre Unis und Schulen, ihren Flugplatz verlassen,
und jene, die mit Gewehren und Schilden einer Million gegenüberstehen,
sind sie alle Verbrecher?
Wer hält sie mit Gewehren auf?

Jesus auf der Flucht
Allah auf der Flucht
Propheten schaffen die Flucht nicht
und werden zurück geschickt in die Kerker
Gläubige schaffen die Flucht nicht
und werden zerschnipselt im Operationssaal
Und dann noch die Vorsichtigen, die sich in ihrer Arbeit vergraben,
wie lange können sie fliehen?
Wer hat die Macht, sie zu begnadigen
für welche Verbrechen?
Wer gibt ihnen ihre Zimmer mit ein bisschen aufgewirbeltem Staub,
wer gibt ihnen ihre offenen Bücher zurück?
Und das Bett, das noch schaukelt?

15.6.2019
Übersetzt von MW im Juni 2019

逃犯
──記612香港「反送中」大遊行
◎ 鴻鴻

萬人何曾空巷
連巷子也擠滿人
百萬人都在街上
留下百萬個無人房間
被窗外呼喊的聲音震動
微塵飛揚
.
夜夜支撐疲累身軀的床架
被胡亂翻開又棄置的書
還有角落裡失偶的襪子
曾被暴風吹壞的傘
不解
它們的主人去了哪裡
是在遊蕩
還是逃亡?
.
從文革逃到六四
從廣場逃到孤島
從微信帳號逃到一張臉孔
再過去是海
還有地方可逃嗎?

這一百萬離家的人
都是逃犯嗎?
這一百萬之外的一百萬又一百萬人
都是逃犯嗎?
這些離開店鋪、離開學校、離開機場的一百萬人
這拿著槍和盾牌對付這一百萬人的部隊
都是逃犯嗎?
是誰拿槍抵著他們?

耶穌在逃
阿拉在逃
逃不掉的先知
被遣送進黑牢
逃不掉的信徒
被手術刀分屍
還有那些謹言慎行、埋頭營生的人
他們能逃多久?
誰有權力赦免
他們沒犯過的罪?
誰能還給他們
那微塵飛揚的房間
那本翻開的書
那張搖搖晃晃的床?

2019.6.15

 

MORE POEMS: https://p-articles.com/works/860.html?fbclid=IwAR1uXNrSm-eJ4NqMpjgki8x3FsnDymuJSxmw5bUWJXp7z-Pdk_mXztGO8Po

 

Hung Hung
DIE WELT IST NICHT EINGESTÜRZT – ZUR ERINNERUNG AN DIE ERSTE “GENOSS*INNEN”-EHE IN TAIWAN AM 24.5.2019

Als ein Motorrad sich in ein Elektrofahrrad verliebt hat
Als ein Riesenrad sich verliebt hat in ein Ringelspiel
Als ein Neonlicht sich verliebt hat in einen Regenbogen

Da ist die Welt nicht eingestürzt. Sondern schöner geworden.

Wenn deine Einsamkeit meine Einsamkeit tröstet
Wenn deine Zufriedenheit meine perfekt macht
Und deine Punktezahl mit meiner zusammen ergibt eine Hochzeitsreise zum Mars

Dann stürzt die Welt nicht ein. Sondern wird schöner.

Umarmt euch weiter, verachtet die Welt
Steigt gemeinsam und versinkt zusammen
Nehmt verlassene Kinder auf. Wir waren auch welche.

Wenn du eine Mandarine schälst, hat sie viele Spalten.
Aber ich will auf jeden Fall deine andere Hälfte sein.
Und die Welt stürzt nicht ein. Sondern wird schöner.

Übersetzt von MW im Juni 2019

 

世界沒有崩壞 - 記524台灣同志首婚
◎鴻鴻

當摩托車愛上了電動車
當摩天輪愛上了旋轉木馬
當霓虹愛上了彩虹

世界沒有崩壞 反而更加美麗

當你的孤獨安撫了我的孤獨
當你的舒服完美了我的舒服
當你的點數加我的點數終於可以上火星蜜月

世界沒有崩壞 反而更加美麗

繼續擁抱繼續厭世
繼續一起上升一起沉淪
收養被遺棄的小孩 因為我們曾經也是

就算橘子剝開有很多瓣 我硬要當你的另一半
世界沒有崩壞 反而更加美麗

 

 

 

 

SALESMAN – 胡泊 – VERTRETER

六月 12, 2019

Hu Bo
SALESMAN

In the 1980s
I was a salesman for a watch factory,
travelled alone all the way to Xining,
drank seven cups (each 100 grams spirits)
asked for and got 70,000 Yuan for my company.
To remit the money
would have been expensive.
To phone my company would have been expensive for me.
So I decided to bring it myself.
Three days and three nights without sleep,
the money hung on a hook
above my seat on the train.
The cash and I made it back safely to Tianjin.
I hoped for a bonus,
all I got was –
“You don’t want to live!”

Translated by MW, June 2019

 

Hu Bo
VERTRETER

In den 1980er Jahren
war ich Vertreter f[r eine Armbanduhrenfabrik.
Bin ganz allein nach Xining gereist,
hab sieben Gläser Schnaps getrunken (ein Glas 100 Gramm)
und 70.000 Yuan im Auftrag meiner Firma bekommen.
Überweisen war für die Firma zu teuer,
anrufen war zu teuer für mich,
also hab ich es selbst mitgebracht,
drei Tage, drei Nächte kein Auge zugemacht.
Das Geld ist an einem Haken gehangen,
über meinem Sitz im Zug.
Ich habs mit dem Geld zurück nach Tianjin geschafft,
hab mir vielleicht einen Bonus erhofft,
was ich gekriegt hab –
“Du bist ein Selbstmörder!”

Übersetzt von MW im Juni 2019

 

 

BAUARBEITERCHEF PAPA – 李海泉

五月 8, 2019

Li Haiquan
BAUARBEITERCHEF PAPA

Mama ruft auf einmal an,
ich soll Papa nachspionieren.
“Er kommt den ganzen Tag nicht nach Haus,
weiß nicht wo zum Teufel er sich herumtreibt!”
Am Nachmittag
geh ich Papa nach
eine Zeitlang,
geb dann das Skizzenbuch
und das Video
Mama, die sich im Auto
in einer anderen Gasse versteckt hat.
Papa in dreckigen Schuhen
trägt Plastiktasche mit dreckiger Kleidung
setzt sich im Park auf eine Bank
nagt an einem Schinken
trinkt vier fünf Flaschen Sodawasser
macht ein Nickerchen
und trägt die leeren Flaschen nach Haus.

Übersetzt von MW im Mai 2019

 

 

MEINE ACHT ASTROLOGISCHEN ZEICHEN – 王有尾

五月 3, 2019

Wang Youwei
MEINE ACHT ASTROLOGISCHEN ZEICHEN

ein freund macht astrologie
fragt nach der stunde meiner geburt und so weiter
ich weiß es nicht mehr
ruf meine große schwester an
sie steht grad vor einer elektrischen säge,
sägt holz,
sagt sie weiß es auch nicht.
aber der große bruder sollt sich erinnern.
also ruf ich
den großen bruder an.
der große bruder ist grad am fluss
und fummelt an der wasserpumpe.
er sagt frag den zweiten bruder.
der hat das beste gedächtnis.
aber jetzt ist er grad
im flugzeug
auf dem weg nach vietnam
er fliegt nach saigon
etwas mit einer ziegelfabrik
und er fragt mich noch
soll er nach haus fahren
und mama fragen
ich sag nicht nötig
heuer zum frühlingsfest fahr ich nach haus
wohn bei mama daheim sie hat alzheimer
ich hab sie gefragt
sie hat es längst vergessen
aber sie tröstet mich
wenn es nicht in der früh war
dann war es am abend

2019-03-26
Übersetzt von MW im Mai 2019

 

 

 

 

MOTHER TONGUE – 王姣 – MUTTERSPRACHE

四月 26, 2019

Wang Jiao
MOTHER TONGUE

Mr. Martin Winter
gives a speech on his poetry.
I notice
only when he speaks German
it flows really fast.
Makes me think of
my boyfriend and I when we fight
and I can’t get ahead
so I break loose,
north-Shaanxi-dialect.

April 2019
Translated by MW, April 2019

 

Wang Jiao
MUTTERSPRACHE

Herr Martin Winter
hält einen Vortrag über sein Werk
und ich bemerke
nur wenn er Deutsch spricht
fließt es richtig schnell.
Mir fällt plötzlich ein
jedesmal wenn wir streiten ich und mein Freund
und ich auftrumpfen muss
brech ich gleich los
im Nord-Shaanxi-Dialekt.

April 2019
Übersetzt von MW im April 2019

 

 

 

 

 

TRAUM DES RICHTERS – 東岳

三月 28, 2019

Dong Yue
TRAUM DES RICHTERS

als richter
hab ich in einem punkt
andere träume als andere leute
ich bin oft in träumen mit fällen beschäftigt
mit allen möglichen seltsamen fällen
manchmal kommt so etwas vor
gestern träum ich von einem prozess
ein mädchen mit langem haar
hat eine tonne
frischer luft gestohlen
aus dem lagerraum
eines großangelegten supermarktes

Übersetzt von MW im März 2019

 

COMING ROUND

三月 22, 2019

MOON

Why are we here?
Why are we alive?
To look at the moon.
To think of each other,
to help each other,
to work for each other.
Why are we here?
To look at the moon.
To feel spring.
Why are we alive?
To feel alone,
to feel hurt.
Why are we here?
To look at the moon.
To look for each other,
to be together,
to smell the night.
Why are we alive?
To feel cold.
To hear the city,
to hear each other.
To look at the moon,
whenever we can.

MW March 2019

 

 

LI BIFENG

Daddy, who is this?
He is called Li Bifeng.
I just translated a poem by him.
He is in prison.
They are all in prison.
This one is a writer, too.
Why is he in prison?
He took part in protests, demonstrations.
Demonstration, you remember what that is?
Yes, we were in one together this year.

Where is this?
This is in China.
What else did he do?
He organized strikes.
Do you know what strikes are?
No.
Strikes are when workers in a factory say they won’t work,
all of them.
To get better pay.
To get insurance, you know what that is?
When you are sick, to get money
from insurance so you can get a doctor,
go to hospital.

Daddy, are there any places with no government?
Good question.
There are some places where women are in charge.
They own the land, they run things.
Used to.
Sometimes still do.
Places in China.

Well, they should.
Women are important. Women bear children.

I don’t know if there are any places with no government.
There are some places with not many people at all.
Deserts, mountains.

MW 2013

 

 

COMING ROUND

the moon is coming round
she will be perfectly full very soon
she has been out cold for a very long time
people like her
they try to revive her
she’s coming round
it’s always like that
this time of the year

MW March 2019

 

14

三月 17, 2019

14

our son wakes up with the light
he’s 14 now
that’s our problem
we need a school
where he learns enough
to get a job
and so on and so on
our son wakes up with the light

MW March 2019

 

 

NOTHING

there is nothing
there is nothing

there is nothing more
there is nothing more

there is nothing more beautiful
there is nothing more beautiful

there is nothing more beautiful than light
there is nothing more beautiful than light

in the morning

MW March 2019

 

KOSICE

Kosice has several synagogues.
They razed the oldest one in 1960.
One is active, across the street
is a café called The Smelly Cat,
live jazz in the evening.

The biggest synagogue
is the concert hall
of the city.
1100 seats.
12,000 people deported in 1944.

There are many churches.
Elisabeth Cathedral
has a mural for Sára Salkaházi, 1899-1944.
She saved about 100 Jews.

2013-2019

 

 

OLOMOUC ART MUSEUM COLLECTION

we look very young,
you look very young
among the statues,
must be main square.
a surrealist flair.
astronomy clock plays with its bells
at noon. shows happy members
of working classes.
very nice college town,
behind the australian hostel
is a square hussite church.

2013-2019

 

 

IMMER NUR DIE KULTUR

immer
immer nur
immer nur die
immer nur die kultur
immer nur die kultur

immer nur die kultur-
revolution
immer nur die kultur-
revolution
seit 1966
immer nur die kultur-
revolution
immer nur die kultur-
revolution

immer nur die kultur
immer nur die kultur
immer nur die
immer nur
immer

nicht die hungersnot

oder
oder doch
oder doch auch
die zig millionen
hungertoten

oder
oder doch
oder doch auch

der terror

der terror der
totalitären herrschaft

“totalitär” gibt es in wörterbüchern
und in chinesischen suchmaschinen
china wird dabei höchstens
ganz wenig gestreift
als nachbarstaat der sowjetunion
und in der kunst
der bildenden kunst
der kulturrevolution

immer nur die kultur
immer nur die kultur

hannah arendt
ist 1975 gestorben
also vor dem ende
der kulturrevolution

in der letzten auflage ihres hauptwerks
ursprünge und elemente totalitärer herrschaft
erwähnt sie china
in der kulturrevolution

kaum jemand sprach damals von hungersnot

immer nur die kultur
immer nur die kultur

oder
oder doch
oder doch auch

der terror
der terror

pinochet
pol pot
kissinger
wer hat mehr
wer hat mehr
wer hat mehr bombadiert

1979 war die mauer der demokratie
in peking

seit 1979
regiert der kapitalismus
die partei regiert
mithilfe des kapitalismus
und umgekehrt
mithilfe des kaputtalismus
und umgekehrt
es wird kaputt gemacht und neu gebaut
und wieder kaputt gemacht
und umgekehrt

natürlich nur in china

oder
oder doch
oder doch auch

immer nur die kultur
immer nur die kultur

immer nur die
immer nur
immer

immer

MW März 2019

 

 

 

URLAUBSANTRITT – 杭瑾

三月 5, 2019

Hang Jin
URLAUBSANTRITT

Töpfe, Pfannen, Teller, Besteck aufgeräumt.
Drei Arbeiterinnen aus der Kantine
ziehen ihre Uniform aus,
ziehen Pumps an,
an der Seite vom Sportplatz der Schule
hockt sich eine in die Mitte,
eine macht ihr links einen Zopf,
eine macht ihr rechts einen Zopf.
Sonne scheint jeder auf ihren Kopf
wie ein hell schimmernder Kamm.

Übersetzt von MW im März 2019

 

伊沙主持 | 新世纪诗典8一周联展(2019.3.3——3.9)

 

 

 

 

MR. BUDDHA – 安小吉

二月 26, 2019

An Xiaoji
MR. BUDDHA

My friend Qiang has found Budda,
Buddha this Buddha that all day long,
hasn’t found a wife yet,
so he says his karma will turn around.
Then his boss fires him,
so that was karma too.
Losing money in business
he says “good!” because good luck must follow.
When his mother kills a chicken
and his father drinks alcohol
in front of him, he tells them they are sinning.
Recently Qiang has got diarrhea,
runs to the toilet from morning till evening.
I tell him go to a doctor, take medicine;
he says no problem, no problem,
this is like monastic practice, too.

Translated by MW in Febr. 2019

SNOWMAN – 宋壮壮

二月 15, 2019

Song Zhuangzhuang
SNOWMAN

Big snowfall in town.
In an acupuncture clinic,
five doctors in white
sit around drinking tea.
No patients at all.
Outside it’s white far and wide.
One of the white-coats
builds a small snowman
on the window sill
and sticks a needle
in the snowman’s butt.
The white-coats are laughing,
each gets a needle in,
finishing their
work for the day.

1/19/19
Translated by MW, Febr. 2019

PENSION – 周鱼

十二月 17, 2018

Zhou Yu
PENSION

der alte dünne müllmann
wird 60, 70 sein
jeden Tag in der früh
steht er bei der recyclinghütte
von unserer anlage.
sieht er ein bewohner
will etwas wegwerfen
kommt er höflich entgegen.
“geben sie’s mir zuerst, danke!”
sorgfältig sucht er,
was man verkaufen kann,
getränkeflaschen, kartons und papier.
mein mitbewohner sagt bewundernd:
“er ist jeden tag so früh draußen,
früher als wir zur arbeit gehen.”
ich sag im scherz:
“der alte herr
wartet jeden tag in der früh
auf seine pension.”

Übersetzt von MW im Dezember 2018

 

 

 

HEAVEN’S QUESTIONS – 刘天雨 – HIMMELSFRAGEN

十二月 3, 2018

 

Liu Tianyu
HEAVEN’S QUESTIONS

 

The Peruvian poetess Momo
adds me on Wechat
and has a chat with me.
She asks what I do for a living.
I say I’m a policeman.
She fires off three urgent questions:
Have you taken part in forced evictions?
Have you violated human rights?
Why do you want to be a policeman?
I am a little taken aback
but then I answer truthfully:
I have never evicted anyone
etc. etc.
She professes
extreme disbelief
and says as if to herself:
Sorry,
I cannot
have this contact with a policeman.
So I’m on her blacklist.Oct. 11, 2018
Final draft Nov. 28, 2018
Translated by MW on Nov. 30, 2018

 

Liu Tianyu

HIMMELSFRAGEN

die peruanische dichterin momo
hat mich auf weChat hinzugefügt
und sich mit mir unterhalten
sie fragt mich nach meinem beruf
ich sag polizist
sie feuert drei dringliche anfragen los:
nimmst du an zwangsräumungen teil?
hast du schon menschenrechte gebrochen?
warum willst du polizist sein?
ich bin ein bisschen baff
antworte aber ehrlich:
ich habe noch nie zwangsgeräumt
etc. … …
sie bezeugt ein
extremes misstrauen
sagt wie im selbstgespräch:
sorry
ich kann nicht
mit einem polizisten verkehren
dann setzt sie mich
auf ihre schwarze liste

21. Oktober 2018
Endfassung 28. Nov. 2018

Übersetzt von MW am 30. Nov. 2018

 

伊沙主持 | 新世纪诗典8一周联展(2018.11.25——12.1)

 

 

 

 

VOLK – 杜思尚

十月 4, 2018

Du Sishang
VOLK

In einem ärmlichen Hof
streichelt eine Mama ein Kind
das wegen einer Impfung gelähmt ist
“Wenn meine Tochter groß ist,
kümmern der Vater und ich uns um das Kind.
Wenn wir alt sind und nicht mehr können,
nehmen wir Insektengift
und gehen mit dem Kind
in ein Land das keiner kennt.”

Übersetzt von MW im Oktober 2018

LUNCH BOX – 庞华

九月 22, 2018

Pang Hua
LUNCH BOX

At work I eat up my rice and so on
pour a cup of tea
into the glass box
brush back and forth with my chopsticks
drink it down in one sip
light a cigarette
and a young colleague born in the 90s cannot stop staring.

8/13/18
Tr. MW, Sept. 2018

 

 

MONKEY KING – 張文康

九月 20, 2018

Zhang Wenkang
MONKEY KING

More than half of the kinky underwear
in China is produced in Guanyun county.
This boy
writes his homework
every afternoon
next to his mother’s sewing machine.
In the split
between math
and Chinese
he helps his mum to carry boxes of
split-bottom lace panties.

Translated by MW, September 2018

 

 

QUEST – 伊沙 Yi Sha

九月 8, 2018

Yi Sha
QUEST

It was in 1999,
last year of the 20th century.
The poet Ma Lan
with her American husband,
a Yale professor,
came to visit old Chang’an.
At the Small Wild Goose pagoda
in the teahouse Scented Snow Sea
we had a good meeting.
The Yale professor
of Chinese literature
had a point of view
that opened my eyes
and resonated in my heart,
I had been thinking about this for years.
He said, “In the May Fourth era,
those writers who studied in Japan,
why were they so dominant?”

Today, I am finally in Japan
and I carry this question,
roaming the coast and mountains of Honshu.
Let me think,
let me think it over,
I have enough time to think of an answer.
What was it,
what was it here,
that made them
bury themselves in their work,
lay their life on the line,
fight for truth,
plead for the people
and become the backbone of modern China?

July 2018
Tr. MW, Sept. 2018

伊沙主持 | 新世纪诗典8一周联展(2018.8.26——9.1)

 

 

 

MUTE – 蒋彩云 – stumm

九月 6, 2018

Jiang Caiyun
MUTE

Ten years ago
everyone in this town
was up in the hills picking manganese ore
If you had a hill
you were a mine boss
If you had no hill
you were a mine worker
Big trucks on county roads
coming and going
A beautiful woman arrived from afar
and married into a mine
Her child
was called Manganese Mountain
Manganese Mountain grew day by day
but in a few years
the mountains were empty
The government put up yellow bands
sealed off the hills to cultivate trees
Manganese Mountain grew day by day
When his beautiful mother left
he hadn’t started to speak

Translated by MW, Sept. 2018

 

Jiang Caiyun
STUMM

Vor zehn Jahren
haben alle im Ort
auf den Hügeln Manganerz geklaubt.
Wer einen Berg hat
ist ein Manganboss.
Leute ohne Berg
sind die Bergleute.
Große Lastwagen auf den Landstraßen
die ganze Zeit.
Eine schöne Frau aus der Ferne
heiratet in unsere Berge
bekommt ein Kind
mit dem Namen Manganberg.
Manganberg wird jeden Tag größer.
Ein paar Jahre später
sind die Berge leergegraben.
Die Behörde spannt ein gelbes Band
dass der Wald sich erholt.
Manganberg wird jeden Tag größer
bis seine schöne Mama weggeht
kann er noch nicht sprechen.

Übersetzt von MW im September 2018

 

伊沙主持 | 新世纪诗典8一周联展(2018.9.2——9.8)

 

 

 

EARTH WILLOW – 君儿 – ERDKARTENWEIDE

九月 2, 2018

Jun Er
EARTH WILLOW

Little brother told me
in America on Google Earth
he can see the old willow tree at our old home
when you find the willow
you find our place
30 years ago on holiday from college
I worked in the fields with my father
noticed the willow shoot
begged father to dig it out
and plant it at the water hole in front of our gate.
Now I can’t even put
my arms all around it.
Three people have died in our family
but our tree
has made it onto the map in the sky.

Translated by MW, Sept. 2018

 

Jun Er
ERDKARTENWEIDE

mein kleiner bruder sagt mir
auf google earth aus amerika
gibt es die alte weide vor unserem haus
wenn du die weide hast
bist du schon bei unserem alten haus
vor 30 jahren in den ferien vom studium
hab ich mit meinem vater im feld gearbeitet
den weidenschößling entdeckt
meinen vater gebeten dass wir ihn ausgraben
und einsetzen beim wasserloch vor dem tor
heute kann ich mit meinen armen
nicht ganz rundherum
von unserer familie sind drei gestorben
aber der baum ist auf der karte im himmel

Übersetzt von MW im Sept. 2018

 

 

《十首诗》半月刊(第12期)|8月新作展B
张明宇编选
本辑诗人:徐江、马金山、周鸣、赵立宏、吴涛、周晋凯、第广龙、马非、南人、海青、严小妖、庄生、刘傲夫、君儿、乌城、梅花驿、江睿、伊沙、沈浩波、庞琼珍、岳上风、东岳、蒋雪峰、独化、张明宇

 

 

7/7 NIGHT OF LOVERS – 沈浩波 Shen Haobo – 7.7. NACHT DER LIEBE

九月 1, 2018

Shen Haobo
7/7 NIGHT OF LOVERS

a date with three beauties
we’re having a meeting
in an elegant café
all the way to the evening
I suggest
we have dinner together
to celebrate
7/7, lunar calendar,
night of lovers
the three are incensed
and refuse with one voice
our meeting is
immediately adjourned

8/17/18
Translated by MW, Sept. 2018

 

Shen Haobo
7.7. NACHT DER LIEBE

bin mit drei schönen frauen
verabredet
in einem eleganten
café. unsere konferenz
dauert bis zum abend.
mein vorschlag,
dass wir zusammen essen
zur feier des festes,
das fest der geliebten im mondkalender,
wird von allen dreien
mit einem mund
entrüstet abgelehnt.
die sitzung wird sofort
abgebrochen.

2018-08-17
Übersetzt von MW am 31.August 2018

 

 

伊沙主持 | 新世纪诗典8一周联展(2018.8.26——9.1)

伊沙主持 | 新世纪诗典8一周联展(2018.8.26——9.1)

 

 

TOKYO PASTA – 江湖海

八月 6, 2018

Jianghu Hai
TOKYO PASTA

Across the road from Tokyo Prince Hotel
in a train station basement
I ate a pasta I had never tasted
outside of my family’s home Matoushan
deep in China.
The flour is ground, dried in the sun,
beaten into a dough, pressed into strings,
these are dried again.
To the sound of the big village drums,
the pasta is born in a fine-tuned process.
It’s very resilient, every bite fills your mouth
with the scent of the grain.
I left home when I was 14,
had all sorts of pasta, sweet sour spicy,
strong kinds of taste, made very fast,
so the scent of my hometown
went very far away in the distance.
Never thought I would find it at this moment in Tokyo.
Above there are trains arriving and leaving,
producing a rhythm of deep and high notes
very much like the drums
of Matoushan.

7/25/18
Translated by MW, August 2018

ALLGEMEINE ERKLÄRUNG DER MENSCHENRECHTE

七月 29, 2018

ALLGEMEINE ERKLÄRUNG DER MENSCHENRECHTE

(u.a. für den Österreichischen Bundespräsidenten Alexander van der Bellen)

.

 

ALLGEMEINE ERKLÄRUNG DER MENSCHENRECHTE

alle menschen sind f
alle menschen sind ff
alle menschen sind fff
alle menschen sind fffr
alle menschen sind fffrr
alle menschen sind fffrrr

ei!!!

geboren

als vogel,

als wild.

alle haben dieselben würdenträger
und die gleichen rechten
von geburt an. nicht wahr?

alle sind mit vernunft begabt
und mit gewissen,
außer dem innenminister.

sie sollen einander begegnen
in brüderlichkeit. ach ja. 1948.
nach dem krieg
nach der shoah
auch zwei chinesen waren dabei.

muss man die menschenrechte erklären?
muss man oder frau die menschen erklären?
wahrscheinlich schon immer in jeder familie
in jedem dorf oder haushalt
jeder und jedem
an jedem sonn-und feiertag,
an jedem werktag.

1948
1984
2018
2081

und so weiter in alle ewigkeit amen.

MW Juli 2018

.

 

.

NACHMITTAG – 辛刚

七月 5, 2018

Xin Gang
NACHMITTAG

er schiebt eine ladung mörtel
in den aufzug.
ich schiebe auch eine ladung
und warte draußen.
er fährt höher und höher,
die sonne blendet.
ich fürchte sein mörtel wird trocken
und fest.
mein mörtel schwappt nass
vor dem aufzug unter
dem sicherheitszelt.

Übersetzt von MW im Juli 2018

TO LIVE – 姜二嫚 Jiang Erman – LEBEN

六月 1, 2018

Jiang Erman
TO LIVE

Watching the news,
a stewardess
murdered
by a taxi driver,
I come to think
I’m 10 years old,
that’s not so easy.

5/12/18
Translated by MW in June 2018

 

Jiang Erman
LEBEN

ich seh in den nachrichten
eine stewardess
wird von einem taxichauffeur
ermordet
und denk auf einmal
ich bin
10 jahre alt
das ist nicht so leicht

12.Mai 2018

IN SCHLAFLOSEN NÄCHTEN SOLL MAN NICHT SCHREIBEN – 许立志 Xu Lizhi

五月 29, 2018

Xu Lizhi 许立志
IN SCHLAFLOSEN NÄCHTEN SOLL MAN NICHT SCHREIBEN

in schlaflosen nächten soll man nicht schreiben
in schlaflosen nächten schreiben macht schmerzen schlimmer
in schlaflosen nächten schreiben macht einsamer
in schlaflosen nächten schreiben macht es trostloser
in schlaflosen nächten schreiben macht noch verzweifelter
in schlaflosen nächten schreiben macht lebensmüde
in schlaflosen nächten will ich nicht schreiben
will in schlaflosen nächten im sarg hin und hergehen
in schlaflosen nächten vorm fenster stehen
in schlaflosen nächten am rücken liegen am bauch an der seite
in schlaflosen nächten das licht abschalten einschalten
in schlaflosen nächten an der straße hocken und trinken
in schlaflosen nächten die stimme erheben und singen
in schlaflosen nächten den himmel auslachen
in schlaflosen nächten ganz leise schluchzen
in schlaflosen nächten heulen und röhren
in schlaflosen nächten einen unfall mitansehen
in schlaflosen nächten über die straße gehen und zurück
in schlaflosen nächten über die straße gehen und zurück
in schlaflosen nächten über die straße gehen und zurück
in schlaflosen nächten rote zigarettenstummel am straßenrand aufheben
in schlaflosen nächten mich selber anzünden
in schlaflosen nächten das kalte leben auf einmal verbrennen

2014-06-27

Übersetzt von MW 2017

 

《失眠的夜晚不适合写诗》

失眠的夜晚不适合写诗
失眠的夜晚写诗只会更痛苦
失眠的夜晚写诗只会更孤独
失眠的夜晚写诗只会更凄凉
失眠的夜晚写诗只会更绝望
失眠的夜晚写诗只会更想死
失眠的夜晚因此不写诗
失眠的夜晚在棺材里来回走动
失眠的夜晚站在窗前看着什么
失眠的夜晚仰卧俯卧侧卧
失眠的夜晚把灯关上再打开
失眠的夜晚把门打开再关上
失眠的夜晚蹲在街角喝酒
失眠的夜晚自言自语
失眠的夜晚放声高歌
失眠的夜晚仰天长笑
失眠的夜晚低声啜泣
失眠的夜晚号啕大哭
失眠的夜晚目睹一场车祸
失眠的夜晚穿过马路再穿回来
失眠的夜晚穿过马路再穿回来
失眠的夜晚穿过马路再穿回来
失眠的夜晚捡起路边红红的烟头
失眠的夜晚把自己点着
失眠的夜晚冰冷的生命整夜燃烧

2014-6-27

EINE NACHT IN NORDKOREA:MÜNCHEN 慕尼黑中文诗歌朗诵会 2018.4.29

五月 22, 2018

Photos:Dr. Gerda Poschmann-Reichenau

Windgeflüster am gelben Fluss:
ALTE UND NEUE LYRIK AUS CHINA

Lesung in chinesischer und deutscher Sprache
Sonntag 29.04. – 18 Uhr im Teamtheater München.

Konzept und Realisierung Rebecca Ehrenwirth und Julia Buddeberg
https://www.teamtheater.de/global-4.html

NEUE LYRIK,
übersetzt und vorgetragen von Martin Wnter.

Yi Sha 伊沙 aus Xi’an 西安 stellt seit 2011 jeden Tag ein Gedicht in chinesischen sozialen Medien vor. Jetzt sind es über 900 Autorinnen und Autoren mit über 2500 Gedichten. Die Initiative heißt auf Chinesisch 新世纪诗典, auf Englisch New Century Poetry Canon, abgekürzt NPC. “NPC” wird sonst für National People’s Congress verwendet, den Nationalen Volkskongress, die parlamentarische Versammlung in Peking, die jeden März zusammentritt. Yi Sha streicht die Abkürzung hervor, weil er stolz ist auf diese breite und dadurch relativ demokratische Versammlung der Poesie aus allen Teilen des Landes. Und das völlig abseits der offiziellen Strukturen wie Schriftstellerverband etc. Berühmte Namen sind vertreten, aber vor allem ist es eine Plattform für vielartige und immer wieder erstaunliche Entdeckungen. Viele dieser Texte werden schon am ersten Tag 10.000 Mal oder noch öfter angeklickt. Später werden sie in Büchern gesammelt, sieben Bände sind schon erschienen. NPC ist mit zahlreichen Aktivitäten in ganz China und darüber hinaus verbunden. Im Herbst erscheint bei fabrik.transit in Wien eine zweisprachige NPC-Anthologie. Am 24. Mai 2018 werden im Literaturhaus Wien bei der Präsentation des China-Schwerpunkts der Zeitschrift Podium AutorInnen vorgestellt, die in der Anthologie vertreten sind.

In München brachten wir neue Lyrik dieser Dichterinnen und Dichter:
Chun Sue 春树, Li Xiaoxi 李小溪, Wang Qingrang 王清让, Jun Er 君儿. Und natürlich Yi Sha 伊沙. Dazu noch Liu Xia 劉霞.

 

Chun Sue 椿樹
AUFGEREIHT

am nachmittag ist mir fad
endlich les ich das buch
das mir vor einem jahr
jemand aus freundschaft geschenkt hat
ich les alle gedichte
traurig sein und betrübt
kommen ein paarmal vor
sex auch nicht wenig
große namen sind hasenlöcher
in der wildnis so häufig
ich les sogar meinen eigenen namen
und den von jemandem
mit dem ich früher beisammen war
das kommt davon dass wir alle dichter sind,
ai!

Übersetzt von MW im April 2017

Chun Sue, geb. 1983 in Beijing, stammt aus Shandong. Nach dem Welterfolg ihres Romans “Beijing Doll” war sie auf dem Cover von Time Magazine. Lebt mit Mann und Kind in Berlin.

并排 | 春树

下午无聊
终于把朋友
一年前送我的诗集
读完了
忧伤悲伤
数次出现
做爱的次数也不少
大师像原野里的兔子洞
到处都是
我甚至还在诗里看到了我自己的名字
还有一个
我曾经好过的人的名字
谁让我们都是诗人呢

Photos:Dr. Gerda Poschmann-Reichenau

Chun Sue
EINE NACHT IN NORDKOREA

In der letzten Nacht in Pjöngjang,
nach dem Abendessen und nach dem Schwimmen,
hab ich ein Rendez-vous
mit einem Burschen aus Hangzhou von unserer Gruppe.
Wir schleichen uns hinaus zum Mondspaziergang,
auf der Brücke
sind wir grad zwei Sekunden,
dann kommen schon Lichter
von Taschenlampen
von weitem. Und Rufe,
vielleicht Parolen zur Warnung.
Wir sind erschreckt
und drehen gleich um.
Ich sag beim Gehen,
mir ist kalt.
Er zieht seine Jacke aus, legt sie mir um.
Unter den prächtigen Säulen
des Kinos von Pjöngjang
umarmen wir uns,
immer noch aufgeregt.
Er sagt, schläfst du mit mir?
Ich lass die Leute in unserem Zimmer
andere Betten finden.
Das ist wirklich romantisch.
Ich sag, bist du lebensmüde?
Was glaubst du, wer ich bin?
Ringsum ist alles finster
Niemand sieht dieses Pärchen.
Nur das große Yanggakdo-Hotel
ist noch hell.

Übersetzt von MW im April 2018

 

朝鲜夜晚 | 春树

在平壤最后一天的夜里
晚饭游过泳后
我和团里的杭州男孩
相约
偷偷溜出去散步看月亮
在桥上
刚呆了两秒钟
就有几束手电筒的光
远远射来
也许还夹杂着警告的口号
吓得我们
掉头就走
边走我边说
好冷
他脱下外套披给我
在平壤电影院门口
壮丽的石柱下面
我们拥抱
惊魂未定
他说:一会儿跟我睡吧?
我让我们同屋去别的房间
这真是血色浪漫
我说,你不要命了?
你以为我是谁?
四周一片漆黑
没有人看到这一对男女
只有羊角岛国际酒店还亮着灯光

Li Xiaoxi 李小溪
ROBOTERSCHWIMMBAD

Wenn ich schwimme
schauen mir Roboter zu

Im Schwimmbecken sind lauter Roboter
Im Kinderbecken auch
Schwimmlehrer sind ebenfalls Roboter

Die anderen bemerken dass ich nicht wie sie bin
Die Lehrerin schickt mich ins Roboterkrankenhaus

Wenn sie nicht aufpassen
renn ich nachhaus
mal mit bunten Stiften ein Bild
mal sie alle hinein

Mal mich selbst auch als Roboter

2015-07-02
Übersetzt von MW im April 2018

Li Xiaoxi (Shanghai), weibl, geb. am 28.7.2008.

机器人游泳池
李小溪(上海)

我去游泳的时候
机器人看着我

游泳池里全是机器人
儿童池里也是机器人
教练也是机器人

人家看我跟他们不一样
教练让我去机器人医院看看

我趁他们不注意
就跑回家
用彩笔画了一幅画
把他们都画下来

把自己也画成了机器人

 

Wang Qingrang 王清让
1960

Vater hat
zwei Maisdiebe erwischt.

Ein junges Paar, sie knien am Boden:
“Wir haben wirklich keine Wahl!
Das Kind schreit vor Hunger die ganze Nacht,
wir haben kein Körnchen Essen daheim …“

Vater winkt ab,
er lässt sie gehen.
Plötzlich fällt ihm etwas ein,
er ruft sie zurück.
Hebt ein paar Maiskolben auf,
drückt sie in ihre Hände.

Übersetzt von Martin Winter im Februar 2017

Wang Qingrang. Männl., geboren im August 1976. Wohnt in Xinxiang, Provinz Henan.

 

王清让:《1960》

父亲抓住了
两个玉米贼

一对年轻夫妻,跪倒在地:
“实在没办法啊!
孩子饿得成夜成夜哭
家里没有一粒粮食了……”

父亲摆摆手
放他们走了
突然,想到了什么
又把他们唤了回来
把掰掉的玉米棒子
捡几穗塞给了他们

Reaktionen und Interpretationen im chinesischen Internet: http://zw.5ykj.com/scjs/117550.htm

Jun Er 君儿
STRICKFABRIK

Als ich 14 bin in der Mittelschule,
schickt Mutter Vater, um mich abzuholen.
Er bringt mich direkt in die Dorf-Strickfabrik.

Sie geben mir ein Versprechen,
schafft meine große Schwester es nicht auf die Uni,
kommt sie statt mir in die Fabrik

und ich darf wieder in die Schule gehen.
Das heißt nur eine von uns zwei Schwestern
darf weiter lernen.

Das Schicksal benachteiligt meine Schwester,
um ein paar Punkte verfehlt sie die Uni.
Ich schaff es bis nach Jinan in Shandong.

Die Schwester arbeitet, heiratet,
hat eine Fehlgeburt, bringt sich um
mit einem Pflanzenschutzmittel.

Am Esstisch spricht Mutter zum x-ten Mal von der Vergangenheit.
Sie sagt, ihr habt es noch nicht so schwer,
wers schwer gehabt hat ist schon längst Asche und Rauch.

Übersetzt von MW, 2015-2018

Jun Er, geb. 1968 im Dorf Yunjiazhuang im Kreis Baochi unter der Stadt Tianjin. Reporterin. Mitarbeit bei der Poesiezeitschrift Kui (Sonnenblume). Lebt in Tianjin.

 

《针织厂》

上到初中二年级的时候
母亲派父亲去乡中接我
直接把我拉到村办针织厂上班

答应我的一个条件是
如果姐姐考不上大学
由她顶替我到工厂上班而我

可以继续上学
也就是说我们姐妹只能有一个
可以读书

命运薄待了姐姐却厚待了我
姐姐几分之差落榜而我重回校门
以后是我赴山东济南读书

姐姐上班,结婚
孩子死胎,她死于农药中毒
自己对自己下手

饭桌上第N次提起往事
觉悟了的母亲说你们还不是最惨的
是啊最惨的早已灰飞烟灭

Photo by Liu Xia

Liu Xia 刘霞
POMELO

ich halt eine pomelo in meiner hand
eine goldgelbe große
mit ihrem leicht bitteren duft

ein kleines messer ist schon genug
obwohl die haut recht dick gewirkt hat
ein wortloser schmerz
ich fang an zu zittern

ein leben in dem du keinen schmerz spürst
ein obst das niemand herunter nimmt
wartet nur aufs verfaulen

ich will wirklich gern die pomelo sein
geschnitten werden oder gebissen
besser im schmerz
in ruhe sterben
als im eigenen faulenden körper
die maden wimmeln sehen

einen ganzen winter
mach ich dieselbe sache
schneid eine pomelo nach der anderen auf
und hol mir nahrung aus ihrem tod

13. September 1999
Übersetzt von MW im März 2018

Liu Xia ist Malerin, Dichterin und Fotografin. Sie war mit dem Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo verheiratet. Geb. 1. April 1961 in Peking. Ehepartner: Liu Xiaobo (verh. 1996–2017) Geschwister: Liu Tong, Liu Hui (Wikipedia)

 

柚子

我把玩一个又大又圆的柚子
金黄的一团
散发苦涩的清香

用一把小刀
就能划破它看似很厚的表皮
在无言的疼痛之中
我开始颤栗

感觉不到疼痛的生活
如同无人采择的果实
等待它的只有腐烂腐烂

我真想成为这只柚子
被刀切破手或被牙咬
宁可在疼痛中
安详地死去
也不愿看到自己正在腐烂的肉体
长满了蠕动的蛆

整整一个冬天
我都会重复着同样的事情
把一只只柚子剥开
在死亡中汲取营养

1999.9.13

Yi Sha
EINSAME BOMBE

Xichang, Internationale Woche der Poesie.
Im Zhaojue-Center
hält Qinglang Lihan
eine programmatische Rede
über Anna Achmatowas
bitteres Schicksal.
Ihr erster Ehemann
Nikolai Gumiljow
wird wegen “Konterrevolution”
erschossen.
Gleich nachher springt
ein Mittelschüler
aus dem Volk der Yi
in moderner Kleidung
auf die Bühne.
In verzerrter Haltung,
mit zornig aufgerissenen Augen
gibt er spuckend von sich:
“Ihr Hundefurz-Poeten,
könnt keinen Stift gerade halten,
vor dem Elend der Leute
verlangt ihr keine Gerechtigkeit!
Dann kommt ihr in die Provinz
und redet von Konterrevolution …”
Wir sind alle baff,
völlig ratlos.
Nachher
fährt unser Bus
durch die Kleinstadt davon,
und ich seh den Schüler
allein auf der Straße,
immer noch zornig
gehen und schnauben.
Wie eine einsame
wandelnde Bombe.

Oktober 2017
Übersetzt von MW im Dezember 2017

 

孤独的炸弹
伊沙

西昌国际诗歌周
昭觉活动中心
主题发言场
晴朗李寒在发言中
讲到阿赫玛托娃的
苦难命运
讲到她的第一任丈夫
古米廖夫以"反革命罪"
被枪毙的事
随后
一位着装现代的
彝族中学生
跳上台去
站姿扭曲
怒目圆睁
一腔怒火
喷泄而下:
"你们这些
面对人民的苦难
不能秉笔直书
伸张正义的
狗屁诗人
跑到小地方来
讲什么反革命⋯⋯"
我们全都傻了
不知所措
不知发生了什么
后来
当我们的中巴车
穿过县城离开时
看见那个中学生
独自一人
走在街头
余怒未消
直喘粗气
像一颗孤独的
行走的炸弹

2017/10

Photo:Dr. Gerda Poschmann-Reichenau

Yi Sha
ELEFANTENGRENZÜBERTRITT

wenn du eine reise tust
konzentrier dich
und alle sachen
werden dich tragen
bevor ich nach laos fahr
ein video: elefantengrenzübertritt
an der grenze china-laos
eine kamera wacht in der nacht
vor mitternacht
überschreitet eine elefantin die schranken
von china nach laos
frisst sich in laos den bauch rund
nach mitternacht
kehrt sie zurück
glaubst du liebt sie ihr vaterland?
dann gib ihr bürgerschaft und einen pass
eigentlich
kann man nicht einmal sagen sie liebt ihr zuhause
sie geht aus ihrem schlafzimmer
in ihre küche
auf einen snack
dann geht sie zurück und schläft sich aus

Februar 2018
Übersetzt von MW im Februar 2018

http://www.spiegel.de/video/elefant-ueberquert-grenzposten-zwischen-china-und-laos-video-99013110.html

Bücher von Yi Sha:

http://www.fabriktransit.net/ueberquerung-des-gelben-flusses-2.html

 

《大象越境》

伊沙

去异地
若心诚
所有的事
都会支持你
去老挝前
我看到一段
大象越境的视频
是中老边检站的
摄像头在夜里拍下的
一头母象在前半夜
跨越栅栏
从中国跑到老挝
吃了一个肚儿圆
后半夜
又从老挝回到中国
这是一头爱国象吗
你要说是
就先发给它国籍和护照
事实上
它连爱家都算不上
只是从自家卧室
去了厨房
吃了一顿
然后回到卧室睡觉

 

伊沙德語中文雙語的書:http://www.fabriktransit.net/ueberquerung-des-gelben-flusses-2.html

 

VATERS ERWARTUNGEN – 释然

五月 17, 2018

Shi Ran
WIR RENNEN NOCH IMMER VATERS ERWARTUNGEN NACH

beim blättern in vaters manuskripten
fällt mir ein wie enttäuscht
er uns angeschaut hat
kein dichter darunter
als mein kleiner bruder, der jüngste
an die uni gekommen ist
hat vater geseufzt
so viele kinder
keiner wird arzt
heute schreib ich
aus interesse
doch noch gedichte
meine kleine schwester die lange bei medien war
steigt plötzlich um auf chinesische medizin
aber jetzt hat uns vater
schon zehn jahre verlassen

Übersetzt von MW im Mai 2018

PODIUM Chinanummer!24.5. Literaturhaus Wien 杂志发布会:中国新文学维也纳朗诵会

五月 16, 2018

PODIUM Heftpräsentation “China” (Click here for details!)

Do, 24.05.2018, 19.00 Uhr

Texte von Li Jingrui 李静睿, Qiao Ye 乔叶, Xi Chuan 西川 und vielen NPC 新诗典 – AutorInnen (siehe unten).

Übersetzungen von Marc Hermann, Julia Buddeberg, Cornelia Travnicek (Erzählungen) und Martin Winter (Gedichte: 新世纪诗典 -NPC)

Im Herbst erscheint bei fabrik.transit in Wien eine zweisprachige 新世纪诗典 NPC -Anthologie.

NPC steht für New Poetry Canon, eigentlich New Century Poetry Canon, 新世纪诗典. Abgekürzt als NPC. NPC steht sonst für National People’s Congress, also der Nationale Volkskongress, Chinas Parlament, das allerdings nur einmal im Jahr im März zwei Wochen lang zusammentritt. Seit 2011 wird von Yi Sha 伊沙 im NPC-新世纪诗典 jeden Tag ein Gedicht vorgestellt, in mehreren chinesischen sozialen Medien zugleich. Oft wird ein einziges Gedicht schon in den ersten zwei Tagen zehntausende Male angeklickt, kommentiert und weitergeleitet. Ein nationaler Poesiekongress.

AAA (3A) 三个A, geb. in den 70er Jahren in Laibin, Provinz Guangxi. Dichter, Schriftsteller, Herausgeber. Erhielt 2015 den Li-Bai-Förderpreis.  An Qi 安琪, eigentl. Huang Jiangpin, geb. im Februar 1969 in Zhangzhou, Provinz Fujian. Dichterin, Schriftstellerin, Herausgeberin. Lebt in Peking. A Wu 阿吾, “Dichter und Denker”. 1965 in Chongqing geboren. 1988 Mag. phil. Journalist und Redakteur bei Tageszeitungen, 1994 bis 2005 beim TCL-Konzern. Bei Dao 北岛, eigentl. Zhao Zhenkai. Geb. am 2.8. 1949 in Peking. Gründete Ende 1978 mit Mang Ke die Zeitschrift Jintian (Heute), zur Zeit der Demokratie-Mauer in Peking. Nach dem Massaker von 1989  im Exil. Seit 2007 Professor in Hongkong. Cai Xiyin 蔡喜印, geboren 1966, Hochschulabschluss 1989. Lebt in Hefei, Prov. Anhui. Büroangestellter. Poesieliebhaber über 50. Caiwong Namjack 才旺南杰, männlich, kommt aus Naqu in Tibet. Chun Sue 椿树, geb. 1983 in Beijing, stammt aus Shandong. Nach dem Welterfolg ihres Romans “Beijing Doll” war sie auf dem Cover von Time Magazine. Lebt mit Mann und Kind in Berlin. Eryue Lan 二月蓝, weibl., 1967 in Chongqing geboren. Lokale Regierungsbeamtin. Veröffentlicht seit 1989 in Zeitungen, Zeitschriften etc. Gao Ge 高歌, männl., eigentl. Zhang Chao, im Juni 1980 geb. in Tengzhou, Prov. Shandong. Gehört zum Kreis um die Zeitschrift “Kui” 葵 (‘Sonnenblume’) in Tianjin. Geng Zhankun 耿占坤, geb. im Chaidar-Becken in Qinghai, aufgewachsen in der nordwestlichen Hochebene, stammt aus Zhezhou in Henan. Lebt als Schriftsteller und Verleger in Qinghai. Huang Hai 黄海, geb in den 70er Jahren. Veröffentlichte Essays, Kurzgeschichten, Erzählungen und Gedichte. Lyrik-Preise und Auszeichnungen. Lebt in Xi’an. Huang Xiang 黄翔, geb. 1941 in Guidong, Prov. Hunan. Dichter und Kalligraph, führender Repräsentant der Guizhou-Schule. Ab 1978 Aktionen an der Demokratiemauer in Peking. Immer wieder inhaftiert, lebt seit 1995 im Exil in den USA. Huzi 虎子, eigentl. Zhou Haitao. 1962 geb. in Henan, lebt in Zhengzhou. Zuerst Soldat, später Regierungsbeamter. Publizierte Gedichte in Zeitschriften und Anthologien. Jian Tianping 简天平, weiblich, Angestellte in Beijing. Jiang Erman 姜二嫚, weibl., geb. am 26.12.2007 in Shenzhen. Jiang Xinhe 姜馨贺, weibl., geb. am 31.5.2003 in Shenzhen. Betreibt mit ihrer kleinen Schwester Jiang Erman zusammen eine Internet-Plattform für ab 2000 geborene AutorInnen. Jiang Xuefeng 蒋雪峰, männlich, geb. 1965 in Jiangyou, Provinz Sichuan. Lebt dort. Leitet den örtlichen Schriftstellerverband.  Jun Er 君儿, geb. 1968 im Dorf Yunjiazhuang im Kreis Baochi unter der Stadt Tianjin. Reporterin. Mitarbeit bei der Poesiezeitschrift Kui (Sonnenblume). Lebt in Tianjin. Li Liuyang 李柳楊, weibl., geb. 1994 in Anhui. Schreibt Gedichte und Erzählungen, Veröffentlichungen in vielen Zeitschriften. Mitarbeit in und Betreiberin von Internet-Plattformen. Lebt in Peking. Li Qi 李琦, 1956 geb. in Harbin. Wurde als Jugendliche aufs Land geschickt, später Universitätslehrkraft und Redakteurin. Veröffentlicht seit 1977. Erhielt den Lu-Xun-Literaturpreis, den Ai-Qing-Lyrikpreis etc. Li Xiaoxi 李小溪 (Shanghai), weibl, geb. am 28.7.2008. Li Xunyang 李勋阳, geb. 1980 in Danfeng, Prov. Shaanxi. Lebt in Lijiang, Prov. Yunnan. Lyriker und Erzähler. Liu Chang 刘昶, geb. im Juli 1965 in Yudu, Provinz Jiangxi. Lebt in Zhuhai.Bauer, Arbeiter, Journalist, Angestellter. “Schreibt Gedichte und sucht nach einem Wert seiner Existenz.” Mo Shanghua 陌上花, weibl., geb. in den 1970er Jahren in Xinxian, Prov. Henan. Lebt in Huizhou, Prov. Guangdong. Qin Yuangu 秦原姑, eigentl. Qin Yuanyuan, 1989 in Lantian, Provinz Shaanxi geboren. Aspirantin an der Xi’an International Studies University. Kunstpreis der Baoshang-Bank in der Kategorie Lyrik. Qizi 起子, geb. 1974, eigentl. Huang Shunliang.Veröffentlichte in Zeitschriften und Anthologien, sowie den Gedichtband “Weiche Zunge”. Sa Dmar Grags Pa 沙冒智化, Tibeter. Freiberufler und Schriftsteller. Schreibt auf Tibetisch und Chinesisch. Geboren in den 80er Jahren in Gansu, lebt in Lhasa. Shen Haobo 沈浩波, geb. 1976 in Taixing, Provinz Jiangsu. 1999 Studienabschluss an der Beijing Normal University. Dichter, Schriftsteller, Verleger. Song Yu 宋雨, weiblich, geb. in den 80er Jahren, kommt aus Altay in Xinjiang. Gehört zur muslimischen Volksgruppe der Hui. “Wohnt in Gebieten, wo keine Pakete zugestellt werden.” Tu Ya 图雅, geboren 1964, lebt in Tianjin. Bekanntestes Gedicht: “Mutter ist in meinem Bauch”. Wang Qingrang 王清让, männlich, geboren im August 1976. Wohnt in Xinxiang, Provinz Henan. Xi Wa 西娃, weibl., 1972 geb. in Jiangyou, Provinz Sichuan. Teilweise tibetische Familie. Erhielt den Li-Bai-Preis in Gold, Silber und Bronze. Xiang Lianzi 湘莲子, weibl., eigentl. Xiao Gonglian, geb. im Februar 1963 in Hengyang, Prov. Hunan. Lebt in Humen, Provinz Guangzhou. Psychotherapeutin in Krankenhäusern. Xie Xiaodan 谢小丹, weiblich, geb. 1991. Xing Hao 邢昊 kommt aus Xiangtan, Provinz Shanxi. Schreibt und veröffentlicht seit den 80er Jahren. “Die Umgangssprache ist ein guter Löffel, um damit einigen Leuten den alten Grind aus ihren Ohren zu kratzen.” Xu Lizhi 许立志, geb. 18.7.1990, gest. 30.9.2014 (Suizid). Geboren in einem Dorf nahe Jieyang, Provinz Guangdong. Arbeitsmigrant bei Foxconn in Shenzhen, Dichter und Blogger. Yang Yan 杨艳, geboren im Oktober 1982 im Kreis Yourong, Provinz Fujian. Lebt in Ningde. Statistikerin. “Poesie ist meine Religion.” Yi Sha 伊沙, eigentl. Wu Wenjian. Geb. 1966 in Chengdu, seit 1968 in Xi’an. 1989 Studienabschluss an der Beijing Normal University. Veröffentlichungen seit den 80er Jahren, über 100 Bücher. Unterrichtet an der Xi’an International Studies University. Yu Zhen 余榛, weiblich, lebt in der Provinz Guangdong. Redakteurin der Zeitschrift “Huiyang Arts & Literature “. Mitglied des Schriftstellerverbandes von Huizhou. Zeng Rulong 曾入龙, geb, 1994 in Anshun, Provinz Guizhou. Gehört zur Volksgruppe der Buyi. Zhao Siyun 赵思运, geb. 1967. Professor an mehreren Universitäten. In der Jury für Literaturpreise in Südchina und Hongkong. Zheng Xiaoqiong 郑小琼, geb. 1980 in Nanchong, Prov. Sichuan. Ab 2001 Arbeitsmigrantin in Dongguan, Prov. Guangdong. Heute Redakteurin in Guangzhou. Zhou Tongkuan 周统宽, männl., gehört zur Volksgruppe der Zhuang. Geb. 1966 im Kreis Rong’an in Liuzhou, Prov. Guangxi. Vize-Chefredakteur der Zeitschrift “Spatzen” (Maque) in Guangxi.

HORSE MUSEUM – 庞琼珍 – PFERDEMUSEUM

五月 11, 2018

Pang Qiongzhen
HORSE MUSEUM

horse sculpture
half out of its stable
but from up close it’s alive
imprisoned in a two square meter box
awkwardly craning
its living specimen head
the mane has been coloured
and made into pigtails
eight-hour shift each day
just like me

3/18/18
Tr. MW, May 2018

 

Pang Qiongzhen
PFERDEMUSEUM

eine pferdeskulptur
lugt aus dem stall
von nah ist es wirklich ein pferd
eingeschlossen in zwei quadratmeter bühne
bewegt es den lebenden
kopf den es darstellt
mit bunten zöpfen
acht stunden dienst
jeden tag
so wie ich

Übersetzt von MW im Mai 2018

that person – 蒋雪峰 – DER UND DER MENSCH

五月 3, 2018

Jiang Xuefeng
THAT PERSON

who gives birth to me
feeds me
carries me on the shoulder
to Qinglian who
treats me
pulls me
out of the water
teaches me how to read
calls me by my childhood name
to this day
who dies with my name
on the lips
teaches me how to drink alcohol
hands me the kitchen knife
calls me on the phone
to praise my poetry
the one who loved me
and doesn’t recognize me anymore
who cuts out one kidney
wakes me up from a coma
teaches me tax collecting
waves at me one field away
for the very last time

they
are not the same person
they make
this lump of flesh and blood
into a person

3/21/18
Tr. MW, 5/3/18

 

Jiang Xuefeng
DER UND DER MENSCH

der mich geboren hat
der mich gefüttert hat
der mich auf der schulter getragen hat
bis nach Qinglian der mich
untersucht hat
der, der mich aus
dem wasser gezogen hat
der mir das lesen beigebracht hat
der mich heute noch ruft
wie als kleinkind
der mensch der stirbt mit meinem namen
auf seinen lippen
der mir das trinken beibringt
der mir das gemüsemesser in die hand gibt
der, der mich anruft und sagt
er mag meine gedichte
der mich geliebt hat
und mich jetzt nicht mehr erkennt
der mir eine niere herausgeschnitten hat
der mich aus dem koma aufgeweckt hat
der mir das steuereintreiben
beigebracht hat
der mir winkt ein weizenfeld entfernt
und den ich nie mehr sehe

die sind nicht alle
derselbe mensch
sie haben mich
diesen klumpen fleisch
zum menschen
gemacht

21.3.2018
Übersetzt von MW im Mai 2018

那个人
蒋雪峰

那个生下我的人
那个给我喂饭的人
那个挑着我
到青莲给我
看病的人
那个把我
从水里捞出来的人
那个教我认字的人
那个至今喊我小名的人
那个咽气前念叨我的人
那个教我喝酒的人
那个给我递菜刀的人
那个给我打电话
说喜欢我诗歌的人
那个曾经爱我
现在记不清脸的人
那个切除我一个肾的人
那个把我从昏迷中
救醒的人
那个教我收税的人
那个隔着一块麦地
对我挥手
永不再见的人
……

他们
不是一个人
他们把我
这块血肉
变成了
一个人

2018.3.21

TRUST – 西毒何殇

三月 29, 2018

Xidu Heshang
TRUST

those few days of the earthquake
people in our compound
didn’t dare to sleep in their flats
they moved into tents
the contractor from the eight floor
came out to tell us:
“you don’t have to worry,
I built this myself!
all good material!
if every house in xi’an collapses
this one will still stand …”
then came the clinch:
“otherwise why would I live here,
a guy with money like me?”

Translated by MW, March 2018

BRAVE NEW FUTURE – 唐欣

三月 22, 2018

Tang Xin
BRAVE NEW FUTURE

we were talking retirement. serious topic,
my friends are optimistic. problems will get
thoroughly solved. we can catch up.
there are so many dedicated new people: unselfish,
always smiling, full of skills and talents,
taking over their posts. oh my god, wasn’t that
my dream when I grew up. the internationale
unites the human race. and they are hailed as
intelligent robots. their only trouble
could be how to get rid of
half-zombies like me.

January 2018
Translated by MW, March 2018

KINDERARBEIT – 张小云

二月 20, 2018

Zhang Xiaoyun
KINDERARBEIT

In Luang Prabang im Menghe-Hotel abgestiegen,
dann Abendessen im Sichuan-Laden.
Kellner sind hautsächlich Teenagerinnen.
Die Chefin aus Yibing erklärt:
In Laos gibt es überhaupt keine Altersbeschränkung,
also sei das keine
Kinderarbeit.

2018-01-04
Übersetzt von MW im Februar 2018

SO MANY POP UP – 原音

二月 20, 2018

Yuan Yin
SO MANY POP UP ALL OF A SUDDEN

Haven’t been to Yishan Lake for a long while.
Tonight I am taking a stroll with my wife.
She says
so many people pop up all of a sudden.
I say probably very few of them know
This used to be the May Seventh Cadre School
labor camp of Suzhou.
Back then in the Cultural Revolution,
so many people all of a sudden.

5/13/17
Translated by MW, February 2018

NETTE PATIENTEN – 湘莲子

二月 16, 2018

Xiang Lianzi
NETTE PATIENTEN

damals
tritt mich ein manischer patient
ich hab eine fehlgeburt
das krankenhaus gewährt mir 6 Yuan
schmerzensgeld
weiß nicht wie die patienten davon erfahren
sie kratzen 60 Yuan zusammen
für mich
zur erholung

2018-01-16
Übersetzt von MW im Februar 2018

MIT EINER FLASCHE BIER INS BÜRO – 君兒

二月 12, 2018

Jun Er
MIT EINER FLASCHE TSINGTAO INS BÜRO

in der früh nehm ich eine kiste tsingtao-bier
vom sechsten stock hinunter zum entsorgen
unten komm ich erst drauf
drinnen ist eine flasche noch ungeöffnet
während ich überleg schwappt das bier hin und her
wegwerfen widerspricht den gebräuchen
der arbeiterschaft
nicht wegwerfen, soll ich mit einer flasche bier ins büro gehen
lieber noch einmal überlegen
und dann doch brav mit einer flasche der preisgekrönten marke
den arbeitsweg antreten

Übersetzt von MW im Februar 2018

 

《带着一瓶青岛啤酒上班》

作者:君儿

早上抱着一箱青岛啤酒
下六楼,去扔
已经出手才发现
箱底还有一瓶没启封的
酒液晃动,还要不要呢
扔了不符合劳动人民的习惯
不扔,难道我要带一瓶酒上班
思考了几秒钟
我还是乖乖拎起这瓶中奖啤酒
踏上上班的路途

CV

十二月 30, 2017


CV

Martin Winter
is not Jewish
and his children
are not fully grown
otherwise
he is arguably
the greatest poet
he can remember,
born
in 1966
CR
in China
but he was born in Vienna
and had a much more comfortable childhood
than his parents,
studied
then went to Taiwan
studied
did mischief in Shanghai,
met wife,
taught refugees,
met wife again in Xi’an and Wuhan,
went to Romania,
met Chinese friends there,
married wife,
they went to Chongqing,
then stayed in Beijing till 2008.
Two children born there.
Translated propaganda,
wrote, translated
more and more
poetry
among other stuff
until now
in Vienna,
2018
in a few days.
Cheers!

MW December 2017

P.S. Translations used by NY Times, NY Review of Books, South China Morning Post, Australia Vagabond Press, Taipei Times, Epiphany, Vermont Studio Center, Tucson poetry laureate Rebecca Seiferle. Translations into German appeared in Neue Zürcher Zeitung (NZZ), Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) and many papers and magazines. Organized events with Chinese poets in Austria, together with Esther Dischereit, Agnes Schick, and others. Recipient of Li Bai prize for poetry translation. Published books in China and Austria, contributed poems, other texts and translations to books and magazines in German, English and Chinese in many places. Will give details if needed. Cheers again, may the force be with the resistance. Yes, seriously. Thank you!

CHANGE

十一月 4, 2017

Photo by Helmut Forster

CHANGE

i think it would be good if you could
change your country more often
learn hungarian
maybe teach english german chinese
current chinese poetry anything useful
not because you really have to
but in a kind of rotating fashion
then it would also be very good
to be young again
but that happens in dreams
and i’ve had a good life
to change your gender
just for a while
would be interesting too
anyway
a different country
for almost anyone once in a while
not just traveling
would be great
for world peace

so how many things
did genghis khan change
asks my wife

MW November 2017

400/MONTH SUN & WIND

九月 27, 2017


Ke Momo
400 A MONTH FOR SUN AND WIND

Moving into the plentiful city
you are paying per month in outsider village
a room without sunlight costs 800 yuan
with sunlight 1200

You want to absorb some light in the city
but wind and sun are not enough
To rent just one square metre anywhere here
every month you scrimp on eating and clothes

Translated by MW, September 2017

QIGONG MASTER – 君兒

九月 20, 2017


Jun Er
QIGONG MASTER

I was about to graduate from college
when my roommate took me
to a mysterious Qigong master.
At first he stared at my roommate
and saw a Gate of Heavenly Peace.
You will go to Beijing, he said,
and that became true.
Then he gazed at me
and went on to say,
you will go to a town by the sea,
move close to the waves and you will get fortune.
You will marry a worker,
he will listen to you.
That was in 1991.
At first I was sent to a watch factory
in the middle of Tianjin.
Three years on, at the end of 1994,
I came to the development zone,
a salt field hemmed in by the sea;
and married a worker from the same factory.

Translated by MW, September 2017

SPRINGTIME FOR SADDAM – 杜中民

九月 17, 2017


Du Zhongmin
SPRINGTIME FOR SADDAM

Saddam is the name of a sanitation worker in Yutian county town.
He is 55 and he smokes cigarettes.
He can throw cigarette butts very far.
People have seen him shoot down sparrows from trees with cigarette butts.
He always cleans up the butts afterwards.

His talent has been discovered by a satellite TV station.
From his performances
he has gained some local fame.
He also has his own rules,
turns down invitations that would interfere with his work,
no matter how much they would pay him.
He only takes part in activities in his spare time.
“Sanitation work has made me what I am,
you have to know where you come from”, he says.

Translated by Martin Winter in September 2017

MARRIAGE POEM FOR ANNE-LAURE & NOEL

八月 13, 2017

FOR ANNE-LAURE AND NOEL

People are roses, people are leaves.
Marriage is
planting a flower,
tilling a field,
repairing a tractor.
Or using another one.
Experience helps,
although you always hope
it works the first time.
People are flowers, people are stars.
Marriage is
falling
back on each other,
each other’ s friends and family.
Anne-Laure and Noel,
we wish you the moon
and the sun forever
as beautiful as they are here.
We love you. Take care!

MW August 2017

ZURÜCK AUS DEM GRAB – 高歌

六月 21, 2017


Gao Ge
ZURÜCK AUS DEM GRAB

damals war ich acht
die tante im vorderen hof hat sich aufgehängt
eine ganz lange zunge rausgestreckt
ich war allein daheim
in einem eck taucht
eine weiße frau auf
sie sagt komm mit mir
ich renn aus dem haus
mama ist im hinteren hof
sie dörrt süßkartoffeln
ich platz benommen heraus
mama ich will sterben
du kleines viehzeug schimpft sie
was plapperst du
hilf mir sofort beim dörren
mein kopf ist ganz leer
mit den nassen weißen
süßkartoffelstücken
leg ich den hinteren hof voll
unter der prallen sonne

Übersetzt von MW im Juni 2017

 

还魂记
高歌

那年我八岁
前院婶子上吊而死
舌头伸出老长
我一个人在家
墙角里冒出个
白衣女人
说跟我走吧
我吓得跑出堂屋
娘正在后院
晒红薯干
我呆呆地冲娘说
娘我想死
娘骂我小畜生
瞎说什么
赶紧跟我晒红薯
我的大脑
一片空白
将湿白湿白的
红薯干
一块一块
摆满大太阳
底下的后院

 

환혼기
고가

그 해에 나는 여덟살이었다
앞집 아줌마가 물을 매달아 죽었는데
혀가 엄청 길게 밖으로 내뻗었다
담 모퉁이에서 백의 여인이
불쑥 나타나더니
내게 같이 가자고 말했다
나는 놀라서 안채에서 뛰쳐나왔다
엄마가 뒤뜰에서
고구마를 말리고 있었다
나는 멍하니 엄마에게 말했다
엄마 나 죽고 싶어
엄마는 미친 놈이라 욕한다
무슨 헛소리를 하냐고
나를 도와 고구마나 말려
나의 머리는
공백으로 가득 꽉 차 있었고
촉촉하고 하얀
고구마를
한 토막 한 토막
햇살이 만발한
뒷마당에 쭉 진열하였다

(韓)郭美蘭 (美) 文超塵 译

FASHION – 游若昕

六月 1, 2017

You Ruoxin
FASHION

When granddad was small,
herding cattle and sheep was in fashion.
When papa was small,
the fashion was playing war games.
Charge!
Peng peng peng!
Our fashion now
is raising hamsters
and raising turtles.
In our class,
every boy has a turtle,
every girl has a hamster.
Me, I have both.
I like hamsters and turtles.

Tr. MW, June 1, 2017

流行
游若昕

爷爷小时候
流行放牛放羊
爸爸小时候
流行玩打仗游戏
冲啊
哒哒嘀
我们现在
流行养仓鼠
养乌龟
我们班上
男生大都养乌龟
女生大都养仓鼠
而我
既养仓鼠
也养乌龟

2017.4.15

 

 

유행
유약흔

할아버지께서 어렸을 때
소나 양을 방목하는 것이 유행이었고
아빠가 어렸을 때
전쟁놀이를 즐기는 것이 유행이었다
돌격
따따따따
우리는 현재
햄스터나 거북이를 기르는 것이 유행이다
우리 반에서
남자애들은 대부분 거북이를 키우고
여자애들은 햄스터를 기른다

햄스터도 기르고
거북이도 키운다

2017.4.15

(韓)郭美蘭 (美) 文超塵 译

FREIMACHEN – 君儿

五月 17, 2017

Jun Er
FREIMACHEN

ich sag meinem sohn lass dir die sonne auf den rücken scheinen
sie saugt dunkle materie aus deinem körper
er sagt du bist 24 stunden
auf dummheitsmodus

Übersetzt von MW am Muttertag 2017

DELIBERATE DEMOCRACY

五月 16, 2017

DELIBERATE DEMOCRACY

everyone wants deliberation
what do workers want
more money
more rights
less accidents
less insecurity
less misery
less discrimination
what do employers
and state agents want
nothing
in comparison
they have everything
only in certain cases
certain uncertain cases
they are very certain
everyone needs deliberation
rather than killing and maiming
each other
china has talked about democracy
very much
at least since 1919
austria too
so let us deliberate
how to give workers
in certain uncertain cases
maybe just a little bit
of deliberation

MW May 2017

 

From a small conference on Monday, May 15. Law studies and Petition Office representants from China. Vienna University law faculty and East Asian studies professors. Well-meaning reports on labor conflicts and “deliberative democracy”. Meanwhile we’ll have another big election in Austria in October. Last year was just the figurehead president. Could have been a Neo-German alt-right figurehead. It was close. Would have been ok with the foreign minister. Also with the governors of Burgenland and Lower Austria, the provinces around Vienna. They are working with the xenophobe extreme right Freedom party. Or looking forward to that. No, we don’t rally around the republic against neo-fascist and anti-European forces like they do in France. Although we finally tried last year and succeeded. And our president now is a Green independent. Yeah, that’s where my poems come from. China and Asia, Austria and Europe. Taiwan. Czech Republic. And so on. Like The Sun Also Crashes. That was in Vermont, right before the last US mid-term elections.

BETEN – 湘莲子

五月 16, 2017

Xiang Lianzi
BETEN
im spital hab ichs oft gehört
mehr als in der kirche
und frommeres
beten
ich fühl mich wirklich
als schwester

2017-05-06
Übersetzt von MW im Mai 2017

SEELE

五月 10, 2017

SEELE

die seele der feste ring
aus stroh den du aufheben kannst
für den nächsten adventkranz
seelen halten viele jahre
sind aber auch gut
für ein beet am balkon

in ostrava
früher mährisch-ostrau
im großen technischen museum
im eisenwerk vitkovice
steht ein schneckenhaus für die seele
netter versuch
das museum hat insgesamt ziemlich viel seele
allein schon der garten
und jede der vielen vielen abteilungen
sehr viel interaktiv
penisse
vorne gegabelt bei manchen tieren
delphine
fische anpeilen
schwierig für menschenohren
am eingang der ct-scan
stell dich hin
heb den arm, langsam
du siehst in den körper
von den füßen hinauf
mann oder frau
weiß nicht ob sie auch kind haben
nein es ist nicht dein eigener körper
es war ein sträfling
erklärt die nette junge dame
für uns auf englisch
2000 mal in scheiben geschnitten
die frau 2500 mal
es war in amerika
wie gesagt das museum hat seele
nicht zu reden vom ganzen gelände
sehr zu empfehlen!

MW Mai 2017