Posts Tagged ‘tea’

VORM FENSTER – 黄海

十一月 15, 2018

Huang Hai
DRAUSSEN

heut weht ein baum vorm fenster im wind
die blätter wirbeln
spatzen suchen am boden nach futter
sie finden
in den resten vom chrysanthementee
die ich in der nacht runtergeworfen hab
ein paar ausgelaugte
blutrote gouji-beeren

im gras
der veschwundene tee
von gestern nacht
die spatzen wissen
von dem geschmack

Übersetzt von MW im November 2018

长安伊沙
所有公认的成功的命名,几乎都是质疑者、诋毁者成全的,比如口语诗,比如朦胧诗。不过由我最先提出的后口语诗也不错,既有前后分期之意,也有后现代文化背景之意,譬如黄海这一首禅心静美之作,不是后现代诗,却是后口语诗。从这次大战之后,我们对外承担口语诗,当仁不让;对内精研文本,加强理论,不断建构"后口语诗学"(前口语无诗学)。

 

 

 

 

 

Advertisements

LUNCH BOX – 庞华

九月 22, 2018

Pang Hua
LUNCH BOX

At work I eat up my rice and so on
pour a cup of tea
into the glass box
brush back and forth with my chopsticks
drink it down in one sip
light a cigarette
and a young colleague born in the 90s cannot stop staring.

8/13/18
Tr. MW, Sept. 2018

 

 

VON EINEM BERÜHMTEN INTELLEKTUELLEN POETEN – 君儿

五月 11, 2018

Jun Er
XUEFENG SPRICHT VON EINEM BERÜHMTEN INTELLEKTUELLEN POETEN

man trinkt tee im teehaus
er bestellt bier

als das bier kommt
nippt er und sagt es sei schlecht

sie eilen schnell in ein anderes hotel
er nippt wieder

fragt
gibts hier frische mädchen

Übersetzt von MW im Mai 2018

五月 27, 2017

was mach ich ganz zuerst in der früh
aufwachen
aufs klo gehen
wieder aufwachen
dich spüren
wecker ignorieren
aufstehen
kinderfrühstück
milch, brote
müsli, in china reisbrei
gestern wollte er pizza
für dich tee, malzkaffee
für mich auch irgendwas
unten vorm haustor am eck an der mauer
wächst etwas mit blauen blüten

MW Mai 2017

SECHZEHN ZEILEN AUS DER HEIMAT – 黄翔

三月 5, 2017

huang_xiang

Huang Xiang
SECHZEHN ZEILEN AUS DER HEIMAT

Ein Flecken Schnee geht nicht weg.
Ein Zaun wird nass und bleibt doch stehen.

Ein Sonnenball rollt nicht zur Seite.
Ein Gebirgsklang bläst sich nicht aus.

Ein Becher Tee bleibt immer stark.
Eine Kanne Wein wird niemals leer.

Ein Grabstein wo immer geweint wird.
Ein trockener Brunnen der nie verdurstet.

Ein Teich mit Geschichten wird niemals trocken.
Ein Strauch Kinderlieder hört nicht auf zu wachsen.

Ein Gallenstein wird niemals kleiner.
Ein Tintenfleck wird nicht blass.

Ein Gefühl wird nicht verpflanzt.
Eine Liebe wird nicht verschickt.

Ein Fieber geht nicht hinunter.
Ein Blutdruck geht nicht zurück.

Übersetzt von MW im März 2017

 

huangxiangheimat

故園十六行
——中國之戀
黄翔

一片化不掉的積雪
一段淋不壞的木柵

一團融不散的日暉
一陣吹不熄的山籟

一杯沖不淡的釅茶
一壺倒不光的醇酒

一塊哭不完的碑銘
一口渴不死的枯井

一池舀不盡的軼事
一叢長不大的童謠

一粒擊不碎的結石
一滴洗不褪的墨迹

一份載不動的眷戀
一種郵不走的情感

一世退不去的高燒
一生降不下的血壓

고향 16행
—중국을 그리워하다
황상

녹을 수 없는 한 무더기 쌓인 눈
젖어도 썩지 않는 나무울타리

녹아버리지 않는 한 덩어리 일휘
불어도 꺼지지 않는 한 줄기 산뢰

아무리 담궈도 연해지지 않는 한 잔의 염차
아무리 부어도 끝이 없는 한 주전자 맑은 술

울어도 끝이 없는 비명
아무리 마셔도 죽지 않는 마른 우물 하나

아무리 말해도 끝이 없는 일화
영원히 자라지 않는 동요 하나

깨지지 않는 결석 한 알
씻어버릴 수 없는 한 방울의 잉크

실을 수 없는 권련
부쳐보낼 수 없는 한 가지 정감

평생 끓고 있는 고열
평생 내려가지 않는 혈압

(美) 文超尘

THOSE FEW YEARS:江湖海

二月 25, 2017

jianghuhai

Jianghu Hai
THOSE FEW YEARS

in the dim-sum hall in a corner
next to me
two old guys with their tea
talking past things
one says, those few years
nightmares every night
another says, you had it better than me
those few years
couldn’t sleep, night after night

January 2017
Translated by Martin Winter, February 2017

those_years

TEEBEUTELKREUZUNG

四月 23, 2015

TEEBEUTELKREUZUNG

in einem roman von wolf haas
über die missionarsstellung
zieht der erzähler
über das wort t-kreuzung her
die t-kreuzung gebe es gar nicht
das sei ein amerikanismus
ich habe einen vorschlag:
teebeutelkreuzung

MW April 2015

MINE WORKERS AND TEA EGGS

六月 26, 2014

Feng Xuan

Feng Xuan
MINE WORKERS AND TEA EGGS

actually, they have
just finished their early shift
and found a noodle shop
to let their spent up bodies rest for a while

handmade noodles, two yuan fifty fen
they don’t want to pay any more for the sauce
only a tea-egg
colored much like their skin
happiness rolled into one
they keep the egg and the soup till the end
as if to remind themselves
not to let this darkness
pass into their wives’ pregnant bellies

Tr. MW, June 2014

Cesky Krumlov and Vienna

六月 15, 2012

Image 

Gute Nacht, Mond
Die Straße geht den Berg hinauf.
Dort steht ein Baum.
Vom Baum aus ist der Platz nicht weit.
Man überquert den Platz und kommt
Zum Karlsplatz. Die Kirche und der Teich davor,
Die Spielplätze sind auch nicht schlecht.
Gute Nacht, Mond. Der Wind ist kalt.
Heut geh ich nicht den Berg hinauf.
Du gehst ins Bett. Ich sing ein Lied.
Ich sag schlaf gut. Ich leg mich hin.
Der Kleine schläft. Die Frau ist müd.
Gute Nacht, Mond.

MW Ende Mai 2012

Holunderblüten
Wären gut in der Pfanne
So viele, vom Zug

MW Juni 2012

Ein Mädchen erzählt in einer neuen Wohnung. Der Mond ist fast voll.

MW Juni 2012

Image  Image

Image  Image

Image  Image

 


%d 博主赞过: