Posts Tagged ‘brain’

IM BILD – 江湖海 Jianghu Hai

10月 3, 2021

Jianghu Hai
IM BILD

Auf einmal wisch ich auf eine Nachricht: Laos!
“am 29. 08. in Luang Prabang,
vier neue einheimische Infizierte. ”
Das sind Untertitel, im Bild: ein Mönch
legt Feuerholz nach. Der Sender der Nachricht
kommentiert auf Chinesisch:
“In den Tempeln werden nicht nur
mehr Verstorbene eingeäschert,
die Mönche und Nonnen kümmern sich um Waisenkinder,
sie helfen den Laien bei allen möglichen Sorgen.”
Ich erinnere mich an ein anderes Bild,
das hab ich in Luang Prabang
vor drei Jahren und acht Monaten selbst aufgenommen.
Es hat sich auch in mein Gedächtnis eingebrannt,
als etwas Heilsames:
Sechs junge Brüder in roten Roben,
ein schwarzer Hund, ein fremdes Mädchen in Dunkelblau
scharen sich um ein tanzendes Feuer.
Außerhalb dieses Rahmens sind noch im Bild dabei
ein Haufen Chinesen, das sind wir Dichter von NPC,
wir bringen Poesie. Heuer im Frühling aus China
sind Ärzte gekommen, mit Medikamenten, Masken und Impfungen.

1. September 2021
Übersetzt von MW am 3. Oktober 2021

《新诗典》小档案:江湖海,60后,湖南人,居广东。中国作协会员,新诗典诗人。1979年起发表诗歌、小说、散文、评论1000多首(篇)。出版个人专著20余部。作品入选100余种选本,被译为英、德、俄、法、日、韩等多种文字。获NPC李白诗歌奖金奖、亚洲诗人奖、深圳第一朗读者最佳诗人、广东有为文学奖诗歌奖、井秋峰诗歌奖年度大奖等多个奖项。

新世纪诗典11,NPC10月4日,3836首,1209人。第29个江湖海(广东)日

伊沙推荐:
整合之诗:将《新诗典》文化与当前疫年文化巧妙有效地整合在一起,令人感慨万千,疫情尚未完全控制,地球的未来莫测,我希望在未来我们想起这些出国的经历时不会说:那是《新诗典》的黄金时代。

况禹点评《新诗典》江湖海《画面》:三四年间,天地翻覆,无论是驴友,还是诗人,还是其他的人群,几乎关于生活的所有,人们都在从头适应,从头学起。剧变固然令人惆怅,但滔天疫情下,诗歌又何尝不是心灵之药呢。

黄开兵:那幅照片,我还有印象,画面很令人深刻!和平温暖,诗人诗歌;疫情死亡,医生药品……画面重叠间呈现出悲悯情怀。

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

黎雪梅读《新世纪诗典》之江湖海《画面》:但凡你去过某个地方,在那里留下了自己的脚印,无形中那个地方就与你有着千丝万缕的联系,那里的荣辱兴衰也会牵动着你的喜怒哀乐。诗人眼前视频中呈现的悲惨凄凉的疫情景象,与多年前狂欢美好的回忆形成鲜明的反差,令人油然而生淡淡的忧伤,两种画面的叠映中交织的是跨国之谊和诗人之情,还有隐隐作痛的担忧。巧妙的构思,情感的把控,以及文字产生的张力,都彰显出诗人卓越的诗写功力。诗的最后“今年开春之后/前往的是中国医生/他们带去药,口罩和疫苗”,我们看到的不仅是文化的输出,更有中国医生救死扶伤的人间大爱和国际主义精神,让人温暖又心安。

晏非跟读《新世纪诗典》|2021.10.3诗人江湖海《画面》
直到此刻,老挝的新冠疫情仍在持续蔓延,但总体上并不算严重。截止10月1日,老挝境外输入病例27例、本土病例437例;累计确诊病例24310例,死亡19例。这在相当程度上得益于诗人提到的中国医生,提到的药、口罩和疫苗。这首诗从现实的画面切入记忆的画面,从疫情时不时的提醒强行返回三年多前此地一派祥和的情景。这种对比是抖动的,剧烈的,也是丰富的,能看出这样一个崇尚佛教的国家对待生死的态度,以及对待人的态度。“火焰”一词既灼心,又照亮了整首诗。灾难下的火焰,一个重要使命就是超度亡灵火化遗体,因而是死亡之火、祈祷之火;记忆里的火焰,则是六个红袍少僧、一只黑狗、一个少女围簇一起舞蹈的薪火,因而是希望之火、生命之火。给诗人造成强烈视觉冲击,难以释怀的可能还有一点,那就是两种不同意义的火焰竟在同一座城市点燃!资料显示,2018年2月初,新诗典诗人专门组织过西双版纳-老挝行,其中新世纪诗典第50场,正值新诗典2500首诗之夜,就是在琅勃拉邦举行的。诗中写到的琅勃拉邦,算是老挝比较繁华的城市了。短短几年,今非昔比,物是人非,几多悲欢,令人感叹。所幸这一切,有新诗典诗人见证,这位名字里每个字都蓄满水的诗人把两个画面定格,把诗人和医生定格,显得意味深长。事实上,对于任何一个苦难中的国度,诗人和医生,天然承担着“疗愈”之职,二者皆深怀仁爱之心,二者皆有大造于世,我想,老挝的天空一定会铭记他(她)们吧。

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

马金山|读江湖海的诗《画面》的十一条:
1、简洁语言本身的韧性,或者说弹跳力,给诗意注入了新鲜活力的同时,更增添了它的无穷活力与独特魅力;
2、文本是诗人生命的骨头,生活的血肉,呼吸与声音,还是迷人的身材与心跳;
3、江湖海,60后,湖南人。中国作家协会会员。1979年起发表诗歌、小说、散文、评论1000多首(篇)。出版个人专著20余部。作品入选100余种选本,被译为英、德、俄、法、日、韩等多种文字。获NPC李白诗歌奖金奖、亚洲诗人奖、深圳第一朗读者最佳诗人、广东有为文学奖诗歌奖、井秋峰诗歌奖年度大奖等多个奖项。现居广东;
4、江湖海其人,充满了血性的色彩,这是2015年长安诗歌节第163场(深圳专场)的诗会上,我读了一首《两个小孔》,而受到非口语诗人极度的排斥与讥讽,却受到其仗义执言好诗时我感受到的,与此同时,通过对其日常的关注,能够感受到其对待工作就像对待诗歌一样,充满了期待与热情;
5、江湖海的诗,首先凸显出来的是高产,其次就是对个体生活与经历的呈现,既直击现场,又触动人心,并给人带来巨大惊喜的同时,还给人以强烈的力量感;
6、回到本诗,先由看到网络上的国外事物,再回到记忆里曾经所经历过的种种情景,融合于一体,构成了一幅幅色彩斑斓的世界,一切都在同一个时代,却有着不同的变换莫测的人生故事;
7、诗中从几个角度描述,以细腻的笔触呈现出独特的异域风情,并由此带来了不同的文化元素,还能够深刻感受到字里行间流露出来的善念,这不仅仅是诗的魅力,更应该是文化的胜利;
8、此诗的诗维虽然复杂,却层次分明,犹如一幅画面上的不同色块,既相互兼容,而又相对独立,这也正是本诗在诗维逻辑上,最值得珍视的部分;
9、就诗的内容而言,生动鲜活的画面,何尝不是一首诗呢,更何况带着现实的残酷与大爱和温暖;
10、本诗给予诗人的启示:“我们所经历的这个时代的一切,正在一步步成为史诗”;
11、当代之诗,情景之诗,融合之诗。

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

伊沙主持 | 新世纪诗典11一周联展(2021.9.26——10.2)

伊沙主持 | 新世纪诗典11一周联展(2021.9.26——10.2)

DICHTER GEGEN DIKTATUR – ein Video aus Myanmar, produziert von PoetInnen und GewerkschafterInnen in Yangon

3月 20, 2021

Erde in meinem Gesicht und eine Kassette ohne Tonband

Myanmar: Dichter veröffentlichen Video gegen das Militär

DICHTER GEGEN DIKTATUR

[Ein Video aus Myanmar: https://www.youtube.com/watch?v=tEjesG7R5BA, produziert von PoetInnen und GewerkschafterInnen in Yangon.]

[In einem Kreis aus weißen Blüten in grauer Asche auf der Straße steht eine kleine Metalltonne. Darin werden Zettel verbrannt. Eine Menschenmenge sitzt auf der Straße und skandiert.]

Nieder mit der Militärdiktatur!
Protest! Protest!
Streik! Streik!
Revolution!
Die Revolution wird siegen!

Gerechtigkeit und Freiheit müssen gewinnen,
in unserem Land, in unserer Nation.

Wir sehen, wie sie unsere Nationalhymne auf die Guillotine zerren.
Ihre Ansage, die Zeit der Sandalen sei zu Ende,
kommt in die Öffentlichkeit
wie ein gebrauchtes Kondom aus einem Bordell.

Wütend wie das Feuer der Hölle,
schreit der Oger Alawaka Drohungen
und zeigt seine schrecklichen Krallen!
Aber er wird auf seiner Brust liegen,
zu Füßen von Dharma und Sila.
Das ist der Weg der Wahrheit.

Weil sie ihre Würde als Menschen
nicht gegen eine Mundvoll Reis eintauschen,
haben sie Widerstand geleistet, haben ausgehalten,
sind zusammengefallen und umgefallen.

Die Revolution wird nicht im Fernsehen übertragen!

Die neue Nationalhymne kommt als Death-Metal-Version heraus. Kondomfirmen nehmen keine Kundenanrufe mehr entgegen.

Möge ich verlieren, möge die Wahrheit siegen!
Möge ich verlieren, möge die Wahrheit siegen!
Möge ich verlieren, möge die Wahrheit siegen!

Wenn die Bastarde verlieren und um Gnade flehen,
indem sie unsere Eier umfassen,
werden wir ihnen ins Gesicht pissen.

Wir schlagen nicht auf Töpfe und Pfannen,
weil es lustig ist.
Wir haben keine Waffen.
Wir haben höchstens Töpfe und Pfannen.
Wir haben keine Macht.
Wir haben nur Töpfe und Pfannen.
Haut auf die Töpfe! Schlagt die Pfannen!
Haut drauf! Haut drauf! Das ist unsere Revolution!
Haut drauf! Haut drauf! Das ist der Weg zu unserem Ziel!
Haut drauf! Haut drauf!
Haut drauf! Haut drauf!

Eines Tages werde ich Sternen-Bumen streuen, auf das Grab meiner kleinen Schwester.
Diesen Sommer können wir die Hunde nicht wieder tollwütig werden lassen.
Diesen Sommer wird jede Blume knospen und wundervoll aufgehen.
Diesen Sommer werden die Fahnen des Volkes im Wind flattern und triumphieren.

In meiner Jugend gab es nur einen Min Ko Naing.
Jetzt ist jeder junge Mensch Min Ko Naing.
Schützt alle Min Ko Naings!
Schart euch um alle Min Ko Naings!

Jedesmal, wenn ein schlechter Samen auf einer Bühne aufgeht,
versinkt die ganze Welt im Chaos.
Sie wird krank, ihr Körper brennt vor Hass.
Ich bin krank und nehme eine zehn Jahre alte bittere Medizin.
Aber ich bleibe krank. Im Leben in dieser Welt werden wir alle krank.
Wir können uns nur selbst kurieren, haben keine Zeit, angefressen zu sein. Wenn wir am Esstisch Platz nehmen, schwärmen die Heuschrecken wieder herein.

Wie kannst du arbeiten gehen, wenn alle protestieren?
Wie kannst du das mit deinem Gewissen vereinbaren?
Wirst du ok sein, wenn sie auf deine Familie spucken?
Kannst du glücklich sein, wenn deine Kinder die Stiefel von Min Aung Hlaing lecken, während seine eigenen Kinder stinken vor Geld?
Kannst du sagen, “gut gemacht”, wenn deine Enkel kaum überleben, während Min Aung Hlaings Enkelin im Ausland studiert?
Kannst du in Frieden zur Arbeit gehen, wenn dich die Unterdrücker mit ihren Gewehren wie eine Kuh behandeln?
Kannst du froh ins Büro gehen?
Kannst du froh ins Büro gehen?

Jeden Morgen, wenn Papa und Mama zur Arbeit gehen,
schämen wir uns, meine Schwester und ich.
Wir möchten nicht für unsere Zukunft fürchten.
Papa, bleib daheim. Mama, geh nicht ins Büro.
Bleibt zuhause für unser Land und für uns.
Lasst uns euch danken, dass ihr uns aufgezogen habt, indem wir uns den Protesten anschließen.
Lasst uns den Garten unserer Zukunft bestellen.

Zu viele Blätter sind zu früh abgefallen!
Wir werden eure Barbarei im Namen der Wahrheit zerstreuen!
Die Blumen des Winters werden auf euch losgehen,
die Wasser des Monsuns werden euch ertränken.
Für eine gerechte Sache opfern wir unser Blut!
Wir lassen niemanden unseren Frühling wegnehmen, nicht einen Fingerbreit.

Ich war eingeladen zum UNESCO-Poesiefestival,
sollte online rezitieren, zur Feier des Welttags der Poesie.
Ich habe abgesagt.
Ich habe geschrieben,
Russland ist doch euer größer Sponsor, nicht wahr?
Meine Antwort auf eure Anfrage
entspricht den Gefühlen der Menschen in Myanmar.
Also scheint es so zu sein,
dass ich an der Revolution des Frühlings teilnehme,
nicht indem ich Gedichte lese,
sondern indem ich ablehne, zu lesen.
Seltsame Sache!

Mögen allen Arbeitsscheuen
ihre Verdienste vermehrt werden,
mögen ihre Gebete in Erfüllung gehen!
Mögen alle, die streiken,
reinen Herzens sein und von allen geliebt werden.
Mögen alle, die daheim bleiben,
von Geistern und Menschen gesegnet werden,
mögen alle, die diesen Boykott mittragen,
die Kraft finden, weiterzumachen!

Der Klang des Marsches unserer Herzen fließt bis in unsere Fingerspitzen!

Der Golf-Taifun ist weder hineingekommen noch weggegangen.

Ihr sollt wissen, wir sind Geister.
Wir sind schon gestorben.
Wenn wir heute wieder sterben,
werden wir euch für immer heimsuchen.
Wir sind Geister, wir sind schon tot!

Heute suche ich den ganzen Tag im Fernseher
und bekomme keine Sender herein.
Wegen der Störgeräusche
klopfen die Nachbarn an meine Tür.

Bratet das Schwein in seinem eigenen Fett!
Bratet die Tür darin!
Der Schweinekerl, den du gesehen hast,
versteckt sich vor der Guillotine!

Du magst davon gehört haben oder nicht,
aber das ist keine akzeptable Entschuldigung.

Weil wir nicht zurück können in die Vergangenheit,
haben die Kinder, die wir nicht bekommen haben,
Waffen ergriffen zu einer Zeit, in der wir nicht leben.
Sie sind gegen Befehle von oben aufgestanden.
Sie haben ihren Sklavengeist
in einen Salzsack gesteckt
und im Fluss ausgelassen.
Gedankenfetzen von Millionen
vereinen sich in einem zitternden
und doch festen Faden.

Ich bin Ma Seint Htet, der vom Berg herunterfällt.
Ich bin U Ko Ni, der am Flughafen steht,
der vergebliche Besuch von Ibrahim Gambari.
Ein EPC-Elektriker hängt tot von einem Strommast.
Und ein Wanderarbeiter …

Die Räder der Hirne in den Bäumen
drehen sich zusammen
in den Ohren in den Schwertern
in den Wänden.
Die Knöchel eines alten Gewandes
werden terrorisiert
und jeden Tag heimgesucht,
übertrieben, als Strategie.

Die Erde auf meinem Gesicht
ist ein Haufen zerbrochener Knochen.
Fünfzig Jahre in einer Kassette aufbewahrt,
ohne Tonband.
Ein trauriges Lied,
das wir sofort nicht mehr singen dürfen.

Niemand wird uns wieder auseinanderbringen!
Wir sind ein einziger Blutkreislauf geworden!

Mach deine Maske zu deiner Fahne,
mach deinen Facebook-Eintrag
zu deinem Ultimatum!
Wo immer du bist,
dort mach deinen Protest!

Heute halten die Mütter ihre Kinder nicht zurück,
wenn sie hinausgehen und Gerechtigkeit verlangen.
Sie reißen ein Stück von ihrem Longyi ab
und binden es um den Arm jedes Kindes,
damit es geschützt sei vor Kugeln und Patronen
Auf den Straßen der Revolution.
Bewegen sich Heldinnen und Helden
in einem roten Schwall.

Wolken türmen sich auf
und darunter zerfällt der Morgen
in eine Revolution.

Das Heulen eines riesigen Tintenfisches,
der durch die Straße bricht,
hallt noch im Himmel über der Stadt.

Auch wenn ihr unsere Handgelenke durchschneidet,
wie ihr nur wollt,
unsere Fäuste werden nicht aufgeben.

(12 Männer zusammen skandieren) :

Der dämonische Enkel, frisch vom Mönchstum, zischt:
Ein Riss im herausgebackenen Teig, ein Sohn, der das Land zerstört!
Der dämonische Enkel, frisch vom Mönchstum, zischt:
Ein Riss im herausgebackenen Teig, ein Sohn, der das Land zerstört!

Zum Gedenken an den Dichter K Za Win, der gegen den Militärputsch protestierte und am 3. März in Monywa in einer friedlichen Demonstration von Soldaten getötet wurde. Möge er in Frieden ruhen. Dichterinnen und Dichter werden überall in Myanmar verhaftet.

Es folgen die Namen von 32 Dichtern und Dichterinnen in der Reihenfolge ihres Auftretens in dem Video.

Übersetzt von Martin Winter.

Danke an Esther Dischereit und Jacqueline Winter!

ALTE TRÄNEN – 那燕 Na Yan

1月 30, 2021

Na Yan
ALTE TRÄNEN

Vor zwei Jahren ist ihr Alter gestorben.
Alle in der Familie haben geweint,
nur sie allen nicht.
Die Nachbarn haben gesagt,
ihr Kopf sei schon zu alt und kaputt.
Heute sitzt sie vor der Haustür,
schaut in die Ferne
und fängt an zu weinen.

Übersetzt von MW im Januar 2020

Na Yan, Künstlername von Yang Meiyan, gehört zum Volk der Miao. Sie wurde 1990 in Guangxi geboren und arbeitet als Lehrerin. 新诗典》小档案:那燕,原名杨美艳,苗族,1999年出生于广西百色隆林,河池学院在校生。

伊沙主持 | 新世纪诗典10一周联展(2021.1.24——1.30)

伊沙大评:
好一个"旧眼泪",却是新说法,诗之创新,就在一点一滴的小处。一个连投稿都做不好的90后在校生提供了一个完美的后口语诗文本,说明的是后口语诗自身的成熟。到此,广西诗人半月展圆满结束,加上早先推荐过的蒋彩云、小虾两位-这17位现居广西的诗人代表着我心目中的广西现代诗。

新世纪诗典10,广西诗人半月展之十五,NPC2021年1月30日,3589首,1153人。杨美艳(广西)日

况禹点评《新诗典》杨美艳《旧眼泪》:作者在本诗显露的起点不低。诗境带了文学感。“旧眼泪”里的一个“旧”字,展现出后口语独具的想象纵深感。我知道不少写口语的作者,迷信“零度”和“陌生化”,其实相比而言,想象的纵深感更值得信赖,也更暗合海明威当年提倡的“冰山理论”。

鬼石:想起鲁迅小说《孤独者》里的魏连殳,也是在众人看的时候不哭,待众人散去,这才流出泪来,接着就失声,立刻又变成长嚎,像一匹受伤的狼。似乎是有悖于常理,实则人之常态。

马金山|读杨美艳的诗《旧眼泪》的十一条:
1、写事,要有情;写物,要有景。情景交融,则事物都会鲜活;
2、上一句,与下一句,是逻辑关系,也是蕴含的诗意;
3、杨美艳,笔名那燕。苗族,1999年出生于广西百色隆林。河池学院在校生;
4、杨美艳的诗,带有明显的个体气质和性格特征,在细节的处理与现实的融合中,极具平实的魅力,语言简洁明快,倾向于后现代主义风格;
5、回到本诗,短短八行,两个画面,一部微电影,以一种特定的形式,表达出老年人的生活状态,由哭与不哭的微妙感觉,凸显出特定环境中人的精神和想象;
6、诗中的隐忍,事实上是更加复杂的情感与残酷的内心独白,尤其是前后的一张一合,一动一静,构成了诗意的巨大张力,给人以无限的空间;
7、诗的第一层,由老伴去逝的场景,以及家人的正常行为和老太太的不正常表现,引发了邻居的议论,诗到此,仅是一个描述;
8、而随之而来的第二节,以日常的姿态,写出了反差的另一面,是有句无意,但联系上第一节,构成了有意;
9、诗的标题,充满了后口语意味,特别是一个“旧”字,使得“眼泪”带出了新意,既独特而又颇具创造力,延伸出奇妙的色彩,是思维的变化,还是诗维的转化;
10、本诗给予诗人的启示:“事物本身是具有诗意或者诗性,需要有效的搭配或组织”;
11、现场之诗,现实之诗。

INFILTRATION – 思绮 Si Qi

12月 14, 2020

Si Qi
INFILTRATION

I am implanted
into this woman’s body
to ascertain
through her eyes and ears,
her brain and her soul,
every day,
that this world exists.

Translated by MW, December 2020

Si Qi, originally from Xuzhou in Jiangsu, lives in Shandong. Born in the late 1980s, she likes to draw and paint, read poetry and watch movies. 《新诗典》小档案:思绮,祖籍江苏徐州,现居山东,85后,白羊女,喜欢绘画,读诗,看电影。

 

 

 

BITTER – Diyi Xianren 第一闲人

12月 11, 2020

Diyi Xianren
BITTER

Der Wagen ist geparkt, ich komm in den Aufenthaltsraum.
Hinter dem Teetisch eine dicke Frau, große Brille mit schwarzem Rahmen,
sie grüßt mich mit ihren Augen.
Ich setz mich, sie schaut mich immer noch an,
sagt aber nichts.
Ihre linke Hand klopft die ganze Zeit,
die rechte liegt flach auf dem Tisch.
Ich erkenne die Chefin, nach ihrem Schlaganfall.
Mein Wagen ist fast schon fertig gewaschen.
Ich frag, wie es ihr geht, ob sie sich besser bewegen kann,
ob ihre zwei Kinder schon verheiratet sind.
Sie schüttelt nur den Kopf,
dann hör ich ein Wort,
das klingt wie “bitter”.

Ich bin schon weit weg mit dem Auto
und denk noch daran,
von ihren Lippen her
wird es bitter gewesen sein.

Übersetzt von MW im Dezember 2020

伊沙推荐语:
第一闲人提供了解决口语诗易写平问题的方法五,用主观意识干预客现现实,用口语说就是:当我的想法好过现实的时候,用我的想法取代现实:诗中的老板娘说的究竟是不是"苦"?不重要,重要的是作者想到并且这么写了。但是,这种手法得以采用的前提是:真的想得好,想得妙。

新世纪诗典10,NPC12月12日,3540首,1138人。第3个第一闲人(广东)日

况禹点评《新诗典》第一闲人《苦》:人生多艰。每个有同情心的作者都能看到类似的景况,关键是你怎么写。本诗的亮点在于第二节,作者的回想与对推想的确认,让主观的描述,又多了一层中性的、客观的支撑。

梅花驿:“车开了好远/我还在回想/她的口型/应该是说苦”。闲人这一“回想”,不仅想到的这个女人之苦,而是借这个女人之口道出“苦”来感慨人生之苦。人生一世,草木一秋。又有谁不苦呢。

 

 

MOTHER CHEN:图雅:MUTTER CHEN

6月 23, 2019

Tu Ya
MOTHER CHEN

1962
in her mother’s womb
she stayed seven months
and came among the people,
weight only two pounds 16 ounces.
Mother asks army doctor,
will it live?
Brain development normal,
extremities sound,
says the doctor.
Mother sighs with relief,
oh, as long as it can serve the people,
that’s fine.

4/8/19
Translated by MW, June 2019

 

Tu Ya
MUTTER CHEN

1962
sie war sieben Monate
in der Gebärmutter
und kam unter die Menschen,
nur ein Kilo fünfundvierzig.
Mutter fragt Militärarzt
kann es überleben?
Gehirnausbildung normal,
Extremitäten richtig entwickelt,
antwortet der Arzt.
Mutter atmet auf.
Oh, solange es dem Volke dienen kann,
bin ich froh.

2019-04-08
Übersetzt von MW im Juni 2019

 

 

 

MORGENGLOCKEN – 吴雨伦

7月 22, 2015

Morgenglocken

Wu Yulun 吴雨伦
MORGENGLOCKEN 《暮鼓晨钟》

ganz in der früh
kommt ein komisches horn
wie die reveille für die soldaten
mit einem hauch von trauer
über den pechschwarzen himmel
zieht ein gesicht zurück in mein hirn
unser ausbilder mit seinem eisernen willen
allerliebster ausbilder
welches jahr war das, militärisches training

geh scheißen
ich hab die augen zu
vorm sonnenaufgang
schlaf noch eine runde

20. Juli 2015
Übers. v. MW, 21. Juli 2015

吴雨伦
《暮鼓晨钟》

黎明时
那奇怪的号声传来
那用来叫醒军人的号声
带着一丝壮士的悲怆
在漆黑的天际下浮动
将那教官的面容带入我脑海
用他钢铁般意志训练我们的
最可爱的教官
在不知哪年的军训时

去你妈的
我没有睁眼
在日出之前
翻身入眠

2015.7.20

SCH-SCH-T-TOT-T-TT-TERN – 伊沙维也纳朗诵会 – S-S-ST-T-T-TUT-T-TER-RING

5月 16, 2015
Photos and videos by Beate Maria Wörz

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Yi Sha 《结结巴巴》
S-S-ST-T-T-TUT-T-TER-RING

m-m-my s-st-tut-t-ter-r-ring t-trap
d-d-dis-s-sab-b-bl-led c-c-cla-p-t-trap
c-c-can-n-t g-g-et a-a b-bit-te i-int-to m-my b-brain
and l-look a-at m-my l-legs

y-you-your f-f-fly-i-ing spit
y-y-your m-mildewed s-slime
m-m-my w-weary l-lungs
a-are f-f-full o-of g-grime

I n-need t-to b-b-break out
f-f-from y-y-your s-sp-pout-ting s-song
b-break o-out o-of y-your h-house

m-m-my sh-shoot-t-ting t-t-tongue
m-m-mach-chine g-g-gunn f-fire
it feels so good

i-in m-m-my s-st-tut-t-ter-ring l-life
the-there a-are n-no g-ghosts
ju-just l-llook at-t m-my f-face
I d-d-don’t c-care!

1991
Tr. MW, 2015

Yi Sha 《结结巴巴》
ST-STO-TO-TT-TERN

m-mein st-sto-to-tt-ternd-der m-mund
b-b-behind-dderter schschlund
b-b-bei-sst- s-ich wund
an m-meinem r-rasenden hirn
und m-meine b-beine –

euer t-trief-fend-der,
schschimmliger schschleim
m-meine l-lunge
i-ist m-müd’ und hin

i-ich w-will r-r-aus
aus eurem g-gross-a-artiggen rh-rhythmus
a-aus eurem h-haus

m-m-meine
sch-schp-prache
m-masch-schinengewehr-s-salven
es tut so gut

in m-meinem st-stott-ttoterndem r-reim
auf m-mein l-leben g-gibt es k-keine l-leich-chen
s-s-seht m-mich a-an
m-m-mir i-ist all-les g-gleich!

1991
Übersetzt von MW im April 2013

<結結巴巴>

結結巴巴我的嘴
二二二等殘廢
咬不住我狂狂狂奔的思維
還有我的腿

你們四處流流流淌的口水
散著霉味
我我我的肺
多麼勞累

我要突突突圍
你們莫莫莫名其妙
的節奏
急待突圍

我我我的
我的機槍點點點射般
的語言
充滿快慰

結結巴巴我的命
我的命裡沒沒沒有鬼
你們瞧瞧瞧我
一臉無所謂

1991

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Yi Sha 《精神病患者》
GEISTESKRANKE

theoretisch
weiß ich nicht
wie es sich äußert
wenn eine geisteskrankheit ausbricht
ich hab nur gesehen
in diesem land
in dieser stadt
wenn ein geisteskranker loslegt
streckt er den arm hoch und bricht aus
in parolen
der revolution

1994
Übersetzt von Martin Winter 2013

《精神病患者》

從理論上講
一個精神病患者的發作
應該是怎樣的
我不知道
我只看到
在這個國家
在這座城市
一個精神病患者的發作
往往是振臂高呼
一串革命口號

1994

Yi Sha《精神病患者》
MENTAL PATIENTS

theoretically
I don’t know
how it should be
when a mental patient
suffers an outbreak
but what I have seen
in this country
in this city –
a mental patient suffers an outbreak:
up goes his arm
out come the slogans of revolution

1994
Tr. MW, 2013-2014

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Yi Sha 《我想杀人》
ICH MÖCHTE JEMANDEN UMBRINGEN

ich fühle mich etwas komisch
ich will jemanden töten

oh! das war letztes jahr
herbst kroch über das laub

zwanzig todeskandidaten
am flussufer nördlich der stadt

“peng! peng!”
einer wurde aufgeschnitten

in der folgenden operation
erhielten WIR eine niere

1994
Übersetzt von MW 2012

《我想殺人》

我有點不大對勁了
– 我想殺人
噢!那是去年
在爬滿落葉的秋天
二十名死囚被押往
北郊的河灘
“砰!砰!”
其中一個被剖腹取腎
在隨後進行的手術中
移植寡人

1994

Yi Sha 《我想殺人》
I WANT TO KILL

I am feeling a little strange
– I want to kill someone
Oh! It was last year
autumn crept over the leaves
twenty death candidates lined up
at the river north of the city
„Peng! peng!“
One of them was cut open
and in the following operation
We got a kidney

1994
Tr. MW, 2015

angewandte2

Yi Sha 《9/11心理报告》
9/11 AUF DER COUCH

erste sekunde mund offen scheunentor
zweite sekunde stumm wie ein holzhuhn
dritte sekunde das ist nicht wahr
vierte sekunde kein zweifel mehr da
fünfte sekunde das brennt nicht schlecht
sechste sekunde geschieht ihnen recht
siebte sekunde das ist die rache
achte sekunde sie verstehen ihre sache
neunte sekunde die sind sehr fromm
zehnte sekunde bis ich drauf komm
meine schwester
wohnt in new york
wo ist das telefon
bitte ein ferngespräch
komme nicht durch
spring zum computer
bitte ins internet
email ans mädl
zitternde finger
wo sind die tasten
mädl, schwester!
lebst du noch?
in sorge, dein bruder!

2001
Übersetzt 2013 von Martin Winter

Yi Sha
9.11 REPORT FROM THE COUCH

Ist second: mouth barn-door open
2nd second: wooden-chicken stiff
3rd second: couldn’t believe it
4th second: it must be true
5th second: what a great fire
6th second: well they deserve it
7th second: this is retribution
8th second: these buggers have guts
9th second: must be their religion
10th second: before I realize
my own little sister
lives in new york
I need a telephone
long distance call!
can’t get a connection!
I go storming for a computer
where is the internet
typing out characters
writing an email
shaky fingers
“sister, sister!
are you alive?
your elder brother is worried sick!”

2001
Tr. MW, Oct. 2014

9/11心理報告

第1秒鐘目瞪口呆
第2秒鐘呆若木雞
第3秒鐘將信將疑
第4秒鐘確信無疑
第5秒鐘隔岸觀火
第6秒鐘幸災樂禍
第7秒鐘口稱復仇
第8秒鐘崇拜歹徒
第9秒鐘感嘆信仰
第10秒鐘猛然記起
我的胞妹
就住在紐約
急撥電話
要國際長途
未通
扑向電腦
上網
發伊妹兒
敲字
手指發抖
“妹子,妹子
你還活著嗎?
老哥快要急死了!”

2001


%d 博主赞过: