Posts Tagged ‘family’

ONE OF

九月 13, 2017

ONE OF

one of the best things in life is to feel you
on of the best things of life in the morning
one of the best things in life is to feel you
one of the best things of life in the night
one of the best things in life is to see you
one of the best things of life in the light
one of the best things in life is to know you
one of the best things I know on this earth
one of the best things in life is to hold you
holding you means
no other thing
there is nothing
there is the wind
birds
a train
cries
of the children
across the street
or next door
there is the sun
warmth of the day
got to see what the children are up to

MW July 2017

 

 

DICH

dich spüren in der früh
eine der besten sachen im leben
dich spüren in der nacht
eine der besten sachen im leben
dich sehen
im licht
oder nicht
dich wieder sehen
mit dir essen
mit dir schlafen
kinder machen
dich spüren in der früh
dich spüren im leben

MW Juli 2017

Advertisements

SCHULANFANG

九月 7, 2017


SCHULANFANG

warum ist heute wieder vollmond
ich hab schon gestern nicht schlafen können
von der torte ist noch etwas übrig
alle in meiner klasse sind sehr viel größer
fast niemand weiß meinen geburtstag
wir haben fünf klassen in jeder stufe
eine vielleicht in der bibliothek
oder im mehrzweckraum
der zeichensaal ist auch in gefahr

MW September 2017


15

heute ist schulanfang 4. september
heute hat meine tochter geburtstag
es ist ein schöner tag
nicht warm, aber sonnig
maia ist 15, ein großer schritt
ins erwachsenenalter
sie wird immer größer
gescheiter
schöner
so etwas sagt eh jeder vater
jedenfalls bei uns
ist es wahr

MW September 2017

 

ALLES

heute hat meine tochter geburtstag
und heut ist auch noch vollmond
manchmal kommt alles zusammen

MW September 2017

 

MOND

八月 28, 2017


MOND

der mond schaut richtig aus wie mit einer nase
jetzt hab ich mich grad an den sommer gewöhnt
dort ist schon wieder staub
der sommer bleibt eh
noch ein paar tage
mami warum leuchtet der mond?
warum sehn wir ihn halb?
diese tage ist 7.7. im mondkalender
chinesischer tag der verliebten
die einander fernbleiben die meiste zeit
die grillen
die bahn
die luft nach dem regen

MW August 2017

SAGRADA FAMILIA, BARCELONA

八月 18, 2017

SAGRADA FAMILIA

there is hope.
we are still building.

if we may,
we may take centuries
of common era
of common errors.

concrete is clumsy,
all our efforts.
it’ll take time.

MW July 2017

POSTCARD FROM BAKIO

八月 16, 2017

POSTCARD

We are in Bakio.
Life is perfect.
Life is precarious, as everywhere.
Life is perfect.
Waves.
Special climate.
Not too hot.
We came to Bilbao
from Barcelona.
In this region, too
history means
resistance and independence.
Bakio has a new leftist mayor.
Bakio is a mid-sized town.
Summer houses.
Summer apartments.
Some things all year.
Bigger waves in winter.
The sea claims back
the old beachline.
Life is perfect.
The church of San Juan
up on that rock not very far
two hours on foot
less if you hurry
is in Game of Thrones.
Only there it’s a palace.
See you soon!

MW August 2017

MARRIAGE POEM FOR ANNE-LAURE & NOEL

八月 13, 2017

FOR ANNE-LAURE AND NOEL

People are roses, people are leaves.
Marriage is
planting a flower,
tilling a field,
repairing a tractor.
Or using another one.
Experience helps,
although you always hope
it works the first time.
People are flowers, people are stars.
Marriage is
falling
back on each other,
each other’ s friends and family.
Anne-Laure and Noel,
we wish you the moon
and the sun forever
as beautiful as they are here.
We love you. Take care!

MW August 2017

Liu Xiaobo 劉曉波: [DU PLATZT] [你炸裂] (1997)

七月 22, 2017

Liu Xiaobo
[WENN DU PLATZT]

An Xia

 

Mit der Erschütterung, wenn du platzt
werd ich von deinen Splittern gerettet.
In deiner Verachtung
zeigt sich meine Seele.
Sie fleht nur um ganz bisschen Licht,
um einen Augenblick von Vergebung.

Niedertracht breitet die Arme aus
in Erwartung der Wölfe.
Der Tod ist durchsichtig und so durstig
wie bei der Geburt.
Er zwingt die Welt um die ich trauere
einen Grabstein zu finden
für abgelaufene Sprache.
Die Worte kommen als Müll in den Himmel,
dort lassen sie Vögel die Federn verlieren.

以你的炸裂震撼
让碎片拯救我
你的蔑视
呈现我的灵魂
只乞求微弱的光
和瞬间的原谅

卑鄙敞开着
等待狼群的到来
死亡孕育在透明中
象出生时那样饥渴
强迫我哀悼的世界
为过剩的语言
寻找墓碑
把垃圾倾倒进天堂
词句使鸟儿失去羽毛

Dein Platzen kommt aus weiter Ferne.
Der Endpunkt der Reise ist nicht der wirkliche.
Direkt vor dir steigt der Altar auf,
ein großes und glänzendes Opfer des Fleisches.
Deine Füße hängen fast in der Luft.
Nachdem du gegangen bist
ist mein Heimweg
das Meer geworden
mit dem Fluch einer Dichterin:
“So viel Platz, aber gehen kann man nirgends.”

你的炸裂来自遥远
旅程的终点很不真实
迎面生起肉体的祭坛
多么盛大而辉煌
几乎悬空了双脚
从你离去的那一刻
我回家的那条路
就变成了海
变成了一位女诗人的咒语:
“那么大的地方
却不能行走”

信仰的苍白攀附着
石头那飘飞的翅膀
你的炸裂仿佛是为了
从古至今仍然
散发着霉味的形而上欲望
红灯区开到苏格拉底的额头
不朽的殉难在卖淫

Streichle mich mit deinem Platzen.
Das Tor der Hölle schlägt krachend zu.
Schluchze, wenn ich schluchze,
sehen Geckos in der Nacht
deine Fußnoten zur Schande.
Wenn die Lieder der Hexen aufsteigen,
hab ich schon meine Ohren verloren.
Geschichte ohne Anfang und Ende.
Ah, geplatzte Zeit.
Nur die Helden bekommen Denkmäler,
auf den Gräbern der Verlierer
pflanzt niemand Blumen.

以你的炸裂抚摩我
地狱之门砰然关闭
抽泣,在我抽泣的时候
你对耻辱的注释
被夜晚的壁虎偷窥
女妖的歌声响起时
我已经失去了耳朵
无始无终的历史
啊,炸裂的时间
只为英雄们建造丰碑
却决不为失败者的坟墓
种植几株花草

Meine Liebe, es ist Zeit, aufzustehen.
Die Brücke in Richtung Abgrund stürzt ein.
Wenn du platzt, beiß dich fest an meinem Willen.
Zweifel beginnt mit dem Stein des Sisyphos.
Glaube fängt an mit dem Hausschlüssel, den du verloren hast.
All meine Panik und meinen Hass
geb ich dir, dir allein.
So kann ich noch einmal,
ganz kostbar,
meinen Kopf hoch halten
bis zur dunkelsten Stunde.

亲爱的,该起身了
通往深渊的桥就要坍塌
以你的炸裂咬住我的意志
怀疑从西西佛斯的石头开始
信仰从你丢掉家门的钥匙开始
我把全部的惶恐和仇恨
交给你,只交给你一人
让我的头再一次
高贵地昂起,直到
最黑的时刻降临

Du platzt in meiner Allegorie.
Sedimente der Sprache erzählen
Kafkas geheimnisvolle Testament.
Glaub nicht an die Klugheit,
besonders nicht an die geilen Weisheiten.
Wissen ist ein Bastard des Schreckens,
sucht immer Vater heim, den Philosophenkönig;
während Mutter. die weiß, was Not heißt,
sich an die Schandsäule lehnt, bis sie stirbt.

你炸裂在我的寓言里
语言的沉渣讲述着
卡夫卡的神秘遗嘱
爱的史诗毁于微笑的吻
别相信智慧,特别是
那些性感的智慧
智慧是恐惧的私生子
总是寻找当了哲学王的父亲
而那个含辛茹苦的母亲
只能背着耻辱柱,了却残生

Meine Erinnerung steht als letzter Schatten
auf den Ruinen, am Eingang zum Albtraum.
Eine glänzende Eidechse
kriecht zwischen Blutflecken.
Mit ihren Tatzen macht sie dich,
obwohl du mittendrin stehst,
zum kühlen Beobachter
Mit einer scherzhaften Neugierde
genießt sie würdevoll eine Kippe.
Jemand poltert an der Tür,
zwingt durch den Türspalt
einen Anruf der ewig nicht durchkommt.

Meine Liebe,
ich brauch dein Platzen.
Die Klagemauer
braucht ihre Tränen.

Von Xiaobo, am 27. Januar 1997

Übersetzt von Martin Winter am 14. Juli 2017

我的记忆如同废墟上
仅存的影子,站立在
噩梦醒来的入口处
一条闪光的蜥蜴
沿着血迹的边缘爬行
它的脚趾很幸福
把置身于其中的你
当作冷眼旁观的看客
以恶作剧般的好奇
欣赏烟头上的庄严
有人粗暴地敲门
从门缝中硬塞进
一个永远打不通的电话

亲爱的
我需要你的炸裂
如同耶路撒冷的哭墙
需要泪水

晓波1997.1.27

http://www.liu-xiaobo.org/blog/archives/18318

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 2017-07-14

Neue Zürcher Zeitung_15.07.2017

 

LIU XIAOBO POEM (excerpt) 劉曉波詩歌一段

七月 8, 2017

My love, time to get up.
The bridge towards the abyss will collapse.
You are going to burst, please hold on to my will.
Doubt begins from the stone of sisyphus,
faith begins from the house key you lost.
I hand all my panic and hate
over to you
alone,
so I can raise my head high
one more time
until the darkest hour.

From a poem by Liu Xiaobo (1997), adddressed to his wife Liu Xia.
Circulated on July 6, 2017, while Liu is being treated for liver cancer in Shenyang.

Translated by Martin Winter

亲爱的,该起身了
通往深渊的桥就要坍塌
以你的炸裂咬住我的意志
怀疑从西西佛斯的石头开始
信仰从你丢掉家门的钥匙开始
我把全部的惶恐和仇恨
交给你,只交给你一人
让我的头再一次
高贵地昂起,直到
最黑的时刻降临

http://www.liu-xiaobo.org/blog/archives/18318

Meine Liebe, es ist Zeit, aufzustehen.
Die Brücke in Richtung Abgrund stürzt ein.
Wenn du platzt, beiß dich fest an meinem Willen.
Zweifel beginnt mit dem Stein des Sisyphos.
Glaube fängt an mit dem Hausschlüssel, den du verloren hast.
All meine Panik und meinen Hass
geb ich dir, dir allein.
So kann ich noch einmal,
ganz kostbar,
meinen Kopf hoch halten
bis zur dunkelsten Stunde.

Aus einem Gedicht von Liu Xiaobo an seine Frau Liu Xia, geschrieben 1997. Der inhaftierte Friedensnobelpreisträger wird derzeit wegen Leberkrebs in einem Krankenhaus in Shenyang behandelt.
Übersetzt von Martin Winter am 7. Juli 2017

Siehe http://www.liu-xiaobo.org/blog/archives/18318

DIE VOLKSPARTEI

六月 22, 2017


ÖVP

der kopftuchminister
der entzweiungsaußen-
und innenminister
der landwirtschaftsinnungsberuhigungsminister
die familienkürzungsministerin
der nimms-bei-den-ärmsten-finanzminister
so ein schönes programm
ideal
für die kurzen-zeitung
und österreich

österreich ist umsonst

MW Juni 2017

ZURÜCK AUS DEM GRAB – 高歌

六月 21, 2017


Gao Ge
ZURÜCK AUS DEM GRAB

damals war ich acht
die tante im vorderen hof hat sich aufgehängt
eine ganz lange zunge rausgestreckt
ich war allein daheim
in einem eck taucht
eine weiße frau auf
sie sagt komm mit mir
ich renn aus dem haus
mama ist im hinteren hof
sie dörrt süßkartoffeln
ich platz benommen heraus
mama ich will sterben
du kleines viehzeug schimpft sie
was plapperst du
hilf mir sofort beim dörren
mein kopf ist ganz leer
mit den nassen weißen
süßkartoffelstücken
leg ich den hinteren hof voll
unter der prallen sonne

Übersetzt von MW im Juni 2017

 

还魂记
高歌

那年我八岁
前院婶子上吊而死
舌头伸出老长
我一个人在家
墙角里冒出个
白衣女人
说跟我走吧
我吓得跑出堂屋
娘正在后院
晒红薯干
我呆呆地冲娘说
娘我想死
娘骂我小畜生
瞎说什么
赶紧跟我晒红薯
我的大脑
一片空白
将湿白湿白的
红薯干
一块一块
摆满大太阳
底下的后院

 

환혼기
고가

그 해에 나는 여덟살이었다
앞집 아줌마가 물을 매달아 죽었는데
혀가 엄청 길게 밖으로 내뻗었다
담 모퉁이에서 백의 여인이
불쑥 나타나더니
내게 같이 가자고 말했다
나는 놀라서 안채에서 뛰쳐나왔다
엄마가 뒤뜰에서
고구마를 말리고 있었다
나는 멍하니 엄마에게 말했다
엄마 나 죽고 싶어
엄마는 미친 놈이라 욕한다
무슨 헛소리를 하냐고
나를 도와 고구마나 말려
나의 머리는
공백으로 가득 꽉 차 있었고
촉촉하고 하얀
고구마를
한 토막 한 토막
햇살이 만발한
뒷마당에 쭉 진열하였다

(韓)郭美蘭 (美) 文超塵 译

COLD IN HERE – 朵儿

六月 1, 2017

Duo Er
COLD IN HERE

my dad who died
sent a dream
I set things in motion
padded jackets and quilts, air conditioning
then I thought
maybe add a Little Red Book
when I was small
when Papa raised Mao’s Little Red Book
his face was all red

Tr. MW, May 31, 2017

这儿好冷
朵儿

死去的爸爸
托梦给我
我赶紧行动
棉衣棉被空调
最后想想
还是
带一本毛主席语录吧
小时候
每次看见爸爸高举语录
总是满面红光

이곳은 엄청 춥다
타인

돌아가신 아버지께서
나에게 현몽하시어
나는 재빨리 행동을 하였다
솜옷, 솜이불, 에어컨
마지막으로
여전히
「모주석어록」 한 권을 챙겼다
어린 시절
매번 아버지께서 어록을 높이 들고 있을 때마다
얼굴에는 늘 화색이 도는 것을 보았다

(韓)郭美蘭 (美) 文超塵 译

五月 27, 2017

was mach ich ganz zuerst in der früh
aufwachen
aufs klo gehen
wieder aufwachen
dich spüren
wecker ignorieren
aufstehen
kinderfrühstück
milch, brote
müsli, in china reisbrei
gestern wollte er pizza
für dich tee, malzkaffee
für mich auch irgendwas
unten vorm haustor am eck an der mauer
wächst etwas mit blauen blüten

MW Mai 2017

FREIMACHEN – 君儿

五月 17, 2017

Jun Er
FREIMACHEN

ich sag meinem sohn lass dir die sonne auf den rücken scheinen
sie saugt dunkle materie aus deinem körper
er sagt du bist 24 stunden
auf dummheitsmodus

Übersetzt von MW am Muttertag 2017

UNBESIEGT UNTERM HIMMEL – 唐突

五月 9, 2017

Tang Tu
UNBESIEGT UNTERM HIMMEL

der alte gao kommt überhaupt nicht mehr
er geht nicht mehr zu huren
er hat sich ins spielen am handy verliebt
er spielt “panzerimperium”
bis zum 64. level
auf der liste der helden liegt er an zweiter stelle
er spielt und spielt
aber mit 64
stirbt er plötzlich an herzinfarkt
sein enkel sagt
in letzter zeit
wird im “panzerimperium”
das lager “unbesiegt unterm himmel”
die basis von seinem opa
jeden tag angegriffen
und in fetzen geschossen

2016-10-19
Übersetzt von MW im Mai 2017

蘭芳 LAN FANG:刘季

四月 28, 2017

Liu Ji
LAN FANG

Ihre Brüste werden ganz abgeschnitten.

Sie sagt zu einer anderen Patientin,
es gibt keine Metastasen, zum Glück.

Die beiden Brüste
haben einen Sohn gesäugt
und den Vater des Sohnes
und dann haben irgendwelche Männer
Abdrücke hinterlassen, von Händen und Lippen.
Jetzt sind die Brüste einfach verschwunden,
vielleicht noch Futter für Katzen und Hunde.

Den Rest ihres Lebens geht sie nicht aufrecht,
sogar sich selbst kriegt sie nicht mehr satt.

Übersetzt von MW im April 2017

EINKÄUFER MIT ZIGARETTE – 唐欣

四月 20, 2017

Tang Xin
EINKÄUFER MIT ZIGARETTE

1972, auf einer Zugreise
sieht ein Einkäufer einen Stand
mit Waren für ausländische Gäste.
Neugierig erkundigt er sich über den Preis
einer Zigarettenmarke. Ein Ausländer lächelt,
vielleicht aus Mitleid. Jedenfalls,
der Einkäufer ist tief getroffen. Niemand
darf auf Chinesen herabsehen! Niemand!
Ohne zu zögern kauft er eine Packung,
verwendet mehrere Monatsgehälter
(er trägt öffentliche Gelder bei sich),
aber wovon sollen er und seine Familie
in nächster Zeit leben?  Er spürt eine Träne
und zündet sich eine Zigarette an,
durch den ganzen Waggon geht ein eigenartiger Duft.

März 2017
Übersetzt von MW im April 2017

EASTER – OSTERN

四月 13, 2017

OSTERN

ostern ist der sonntag
nach dem ersten vollmond
im frühling

ostern hat mit eiern zu tun
die erde eiert

heut ist der mond schon ziemlich voll
morgen ist palmsonntag

MW April 2017

 

 

MACH

mach ein herz
mach eine blume
mach eine sonne
mach einen stern
bitte zeichne mir ein schaf

MW April 2017

 

BELIEF

when I was small
i believed in god

now i’m still small

MW April 2017

 

 

GLAUBE

als ich klein war
hab ich geglaubt

jetzt bin ich
immer noch klein

MW April 2017

 

 

信仰

小時候
我相信上帝。
现在
我還是很小。

2017/4

 

Photo by Juliane Adler

OSTERGESCHICHTE

Jesus war ein Jude,
er wurde gekreuzigt.

Was er hinterließ
gehörte später den Christen.

MW April 2017

 

 

EASTER STORY

Jesus was a Jew,
he was crucified.

What he left behind
belonged to the Christians.

MW April 2017

 

 

HIT-MAN

clinton would have done
exactly the same

there was nothing wrong with hillary
except she wasn’t bernie

MW April 2017

 

 

ESOTERISCH

ah so terrisch
bä so terrisch
ce so terrisch
de so terrisch
eh so terrisch
eff so terrisch
geh so terrisch
ha so terrisch
ih so terrisch
jeh so terrisch
ka so terrisch
el so terrisch
em so terrisch
en so terrisch
oh so terrisch
peh so terrisch
queh so terrisch
err so terrisch
es so terrisch
teh so terrisch
uh so terrisch
vau so terrisch
weh so terrisch
ix so terrisch
ypsilon so terrisch
zet so terrisch

ah net so terrisch
…..

MW April 2016
(terrisch/ derrisch = schwerhörig)

 

CHINABOX

lea schneiders chinesischer name
kling ein bisschen wie syrien

eine sehr schöne anthologie
sehr sehr reichhaltig
sehr zu empfehlen
sehr gut übersetzt
sehr frisch

das vorwort ist größtenteils gut
leider nicht dort
wo das wort dissident fällt
niemand hat eine ahnung
der nicht im häfen war
oder akut in gefahr
also hab ich auch keine ahnung

weiß nicht ob lea
gedichte von woeser kennt

eine sehr schöne anthologie
sehr sehr reichhaltig
sehr zu empfehlen
sehr gut übersetzt
sehr frisch

lea schneiders chinesischer name
klingt ein bisschen wie syrien

MW April 2017
(Häfen = Gefängnis)

 

 

EMMET TILL IN AUSTRIA

we have a 14-year-old
who was brutally killed
shot in the back
by a murderer
who still serves
as policeman

MW April 2017

 

 

TO WRITE A POEM

you have to be open
to something different
you have to be open
to something good
sometimes
something
that hurtles,
that hurts.
you have to be open
to hold your step.
you don’t have to be anything.

MW April 2017

BLESSING

bless the unruly
blessed be what happens
blessed be what’s not planned
bless what’s just there
blessed bee
blessed butterfly
blessed butter
blessed batter
bless this batty old bat
blessed hat
bless mother
bless father
bless grass
bless matter
bless them they read
they believe anything

MW April 2017

POESIE

wer poesie übersetzt
soll halt dichter sein
in der übersetzung
dichterin der übersetzung
wer übersetzt
ist fährmann
oder -frau
oder unfair
aber halt bitte nicht
salbungsvoll

MW April 2017

1977 – 乌城

四月 6, 2017

Wu Cheng
1977

When I was born,
father went to the countryside to buy eggs
to nourish my mother.
On the way back
he ran into a roadblock set up by militia
who confiscated the eggs
to “cut off capitalist tails”.
Profiteering was strictly prohibited.
Father wouldn’t give up.
In that village
he looked up a distant relative,
asked him for help to get the eggs back.
The relative said
a militia man’s wife also just had her baby,
only half of the eggs could be given back.

Tr. MW, April 2017

WARUM

三月 31, 2017

WARUM

warum fliegen flugzeuge?
warum fliegen flugzeuge?

warum flugzeugen fliegen?
warum flugzeugen fliegen?

warum warum?
warum warum?

MW März 2017

 

MOND

der mond
hängt wie eine banane
über unseren häusern

MW März 2017

 

MOND

der mond
ist ein fenster
es steht offen
es zieht

MW März 2017

 

IN DEN SONNEN (2)

in den sonnen
in den sonnen

in den sonnenuntergang schauen ist überhaupt nichts
in den sonnenaufgang schauen ist überhaupt nichts

in die flugzeuge im sonnenuntergang schauen ist überhaupt nichts
in die flugzeuge im sonnenaufgang schauen ist überhaupt nichts

in den sonnenuntergang von favoriten schauen ist überhaupt nichts
in den sonnenaufgang von favoriten schauen ist überhaupt nichts

im frühling in den sonnenuntergang schauen ist frösteln
im frühling in den sonnenaufgang schauen ist frösteln

in den sonnenuntergang von unserem hof schauen ist ein bisschen zeit haben
in den sonnenaufgang von unserem hof schauen ist ein bisschen zeit haben

in der nacht in den mond schauen ist schauen

in den aufgang schauen ist ein bisschen glück

MW März 2017

AN MEINE TOCHTER – 李東澤

三月 28, 2017

Li Dongze
AN MEINE TOCHTER

entschuldingung
mein kleiner engel
gestern hab ich vor deinen augen
einen baum getreten

11. März 2017
Übersetzt von MW im März 2017

Li Dongze
DIESES JAHR

Auf den Lohn angewiesen für die Familie
auf einmal wird bald ein halbes Jahr
kein Gehalt ausbezahlt.
Seine Frau ist sogar
im selben Büro.
Eine Zeitung war früher ein Königreich
jetzt stehen alle
unter Beschuss.

Er sucht eine Stelle,
versucht aus dem schlechten Roman
der Beamtenbeziehungen
Lehren zu ziehen für seine eigenen.

Tief in der Nacht
kommt er müde ans Bett,
sieht Frau und Tochter schlummern,
denkt an längst beiseite gelegte
Gedichte.

Im Dunkeln sucht er nach Stift und Papier
und schreibt dieses eine.

24. November 2016
Übersetzt von MW im März 2017

 

 

李东泽:
《这一年》

靠工资养家糊口/
突然小半年/
没发工资/
而他老婆竟然也在/
同一个单位/
报社这曾经风光的王国
在新常态下/
备受冲击//

他去找兼职/
并试图从自己厌恶的 /
官场小说里/
寻找话里话外的关系学//
夜半/
当他把一整天的疲惫拖上床/
看一眼睡熟的妻女/
又不由得想起/
他搁浅多时的诗//

摸黑中/
他写下这首

2016.11.24

NORMALE LEUTE

三月 26, 2017

NORMALE LEUTE

wo waren damals die normalen leute?
fragt ein kleines kind
bei stephan eibel erzberg
als der vater kz-namen vorliest
mein großvater war bei der partei
fahrdienstleiter im waldviertel
möglichst weit weg vom krieg
er hat einen freund versteckt
einen roten
samt seiner familie
mein anderer großvater war in wien bei der feuerwehr
wurde deshalb spät eingezogen
ausgebildet als polizist
an die front geschickt
in gefangenschaft an krankheit gestorben
mein vater weiß nicht viel mehr
wird nicht viel mehr wissen
obwohl er weiß was die deutsche armee
und polizei an der ostfront gemacht hat
der großonkel ging nach australien
wer immer konnte aus der familie
einer musste leute erschießen
in der nähe von wien
der war später gaga
fuchsgasse hinter dem westbahnhof
dort ist mein vater geboren
die wohnung war von einem juden
meine oma ist fast verhungert
1945
als verrückt eingeliefert
dort waren alle normalen leute
an all diesen orten
waldviertel, bahnhof, ostfront, kz
erschießungskommando
in gigritzpatschen
dort waren alle normalen leute

MW März 2017

 

Foto: Jüdisches Museum Eisenstadt

HAPPY BIRTHDAY

三月 26, 2017

HAPPY BIRTHDAY

sometimes i hear myself talking to leo
it sounds like you a while ago
come into the water, it’s fine!
i hope it is

MW March 2017

WIRD NICHT STEIF – 謝小舟

三月 22, 2017

Xie Xiaozhou
WIRD NICHT STEIF

ich bin noch klein
oma starrt in den stammbaum und seufzt
bei papa bricht unsere linie ab
jedesmal wenn sie so traurig ist
möcht ich dass mir ein penis wächst
im traum ist mir einer gewachsen
er ist in meiner hose
aber er wird und wird mir nicht steif

Übersetzt von MW im März 2017

ZERSCHLAGENE HODEN UND EIN HAUFEN NACHKOMMEN – 邢昊

三月 3, 2017

xing_hao

Xing Hao
ZERSCHLAGENE HODEN UND EIN HAUFEN NACHKOMMEN

Direktor Tu kommt zurück in die Heimat.
Über 30 Verwandte
drängen sich an ihn heran.

Er denkt daran,
als sein Vater vor ihrem Gericht stand,
wollte einer brutaler sein als der andere.
Man schlug ihm die Hoden kaputt.

“Mein Vater floh nach Hongkong, blieb unverheiratet,
dann hat er mich adoptiert,
und jetzt soll ich seine Verwandten erkennen!”

Übersetzt von MW im März 2017

hoden_zerschlagen

LOTUSPHOENIX – 赵思运

二月 12, 2017

zhaosiyun

Zhao Siyun
DIE GESCHICHTE VON LOTUSPHÖNIX

Zhao Fenglian
Lotusphönix
1957 geboren
im Dorf Wang Ying im Kreis der Stadt Yun
kannte kein Dampfbrötchen bis sie drei war
lebte von Blättern und Gras
Schnurbaumblätter, Süßkartoffelblätter
Weizenkeime waren das Höchste
Sie weinte vor Hunger nach Weizenkeimen
Ihre Mama fand irgendwo eine Schlange
versteckte sie am Gürtel
erdrückte sie
brachte sie heimlich zur Küche der Volkskommune
buk sie gar
Lotusphönix
trug einen lehmigen Duft um die Schultern
daheim dann
zu dritt
aufgeteilt
ein großer Festschmaus

19. Januar 2017
Übersetzt von MW, 9. Februar 2017

 

凤莲传
赵思运

赵凤莲
生于1957年
郓城县王营村人
三岁前没见过馒头
吃的全是地瓜叶槐树叶萋萋芽
最好吃的是嫩麦苗
饿急了就哭着要苗苗
她娘不知道在哪里找来一条长虫
缠在腰里
用力把它捋死
偷偷拿到大队食堂里
烤熟后
一缕黄黄的香气搭在凤莲的肩膀上
回到家里
三口人
一人一截
大快朵颐

2017年1月19日

 

봉련전
조사운

조봉련
1957년생
운성현 왕영촌 사람
세 살이 되기까지는 찐빵을 본 적이 없고
먹은 것이라곤 고구마잎, 홰나무잎과 萋萋芽뿐이다
제일 맛있는 건 애보리싹이다
배가 고파서 못견딜 지경이면 울면서
보리싹을 내놓으라고 졸랐다
그녀의 어머니는 어디서 구해온 건지 모를
기다란 벌레 한 마리를 옆구리에 꿰차고 왔다
힘껏 그것을 비틀어 죽인 후
살그머니 대대식당에 가져갔다
구운 후의
한 가닥 노란색의 향기가 봉련의 어깨위에 걸쳐진다
집에 돌아와
세 식구는
한 사람이 한 토막씩
우적우적 씹어먹었다

2017.01.19.

(美) 文超尘

phoenixlotus

BELEIDIGT – 耿占坤

二月 7, 2017

%e8%80%bf%e5%8d%a0%e5%9d%a4

Geng Zhankun
BELEIDIGT

sie haben ein altes theater abgerissen
sie haben einen ahnentempel demoliert
sie haben den hof ausradiert, wo der urgroßvater geboren wurde
wo sein urenkel hochzeit halten wollte
sie haben das ganze dorf abgerissen mit dreihundert haushalten
und stammbäumen von 400 jahren
und die alten gräber die keiner mehr kennt
sie wollen ein vergnügungsviertel errichten
sie wollen ein kaufhaus erbauen
und noble wohnhäuser
das kann ich verstehen
was ich nicht verstehe
tut was ihr halt tut
aber dass ihr hier wo das dorf der familie shen war
ein großes schild hinstellt

“slumviertel-umgestaltung”
ihr stößt leute nieder
und spuckt auch noch drauf

Übersetzt von MW im Februar 2017

beleidigt

NACHRICHTEN 奥地利新聞廣播

一月 18, 2017

img_20170118_075333_385

NACHRICHTEN

in niederösterreich
tritt ein landesfürst
wie hat er sich nur so lange gehalten?
am eigenen zopf
an der eigenen glatze?
ein berlusconi-mann
wird martin schulz
also eu-parlamentspräsident
oder so etwas
sicher recht gut für die eu-skepsis
nigeria bombardiert versehentlich
ein flüchtlingslager
obama begnadigt
chelsea bradley manning
in seinen letzten tagen als präsident
wenigstens etwas

MW Januar 2017

 

 

SONDERANGEBOT

wählt van der bellen!
oder doch
fahnder kläffen?
die sonderangebote
sind überzeugend

MW Januar 2017

2016poemsJuly1-3

Liebe Freunde,

Hoffe, es geht Euch gut. Wir vermissen Beijing und China. Maia wird im September 14. Gestern hat sie mein chinesisches Handy genommen und ein Lied immer wieder laut gespielt. Dann bin ich nach Hause gekommen, und wir haben einen Film auf Chinesisch gesehen. Leo war zuerst irritiert, dann hat es ihm auch gefallen. Er ist 11. Hat noch immer Sprechprobleme. Unsere alten DVDs haben Kratzer. Aber nach wie vor ist der Fernseher nicht angeschlossen, nur zum DVD-abspielen. Unsere Wohnung beim neuen Hauptbahnhof ist schön und angenehm. Wir haben auch Freunde im Haus. Aber wir sind eher am Rand. Österreich ist ein reiches, relativ sicheres Land. Aber politisch fühlt es sich ebenso unsicher an wie China. Anders natürlich, weil ich Österreicher bin. Aber nicht besser. Jackie ist Amerikanerin. Sie ist in Wien geboren. Ihre Oma ist aus Niederösterreich. Ausgewandert nach Holland. Interniert in Djakarta. Überlebt, dann Jackies Mutter geboren. Jackies Vater kommt aus Riga. Im Krieg geflüchtet. Später als Soldat zurück nach Europa. Wie gesagt, uns geht es gut. Österreich ist in Gefahr. Ich übersetze und schreibe. Heuer kommen zwei Bücher heraus.

Juni 2016

martin-winter_cover_web

fabrik_logo

Yi Sha_Cover_Web

EIN SACK REIS – 能水

十一月 14, 2016

489db097jw1f9pfqmn1kgj21kw0w01kx

Neng Shui
EIN SACK REIS

wir produzieren viel reis in unserem bezirk
wenn unsere kinder außerhalb lernen, studieren
steht unser reis
für ihren unterhalt

ich hab gerade mit einem anderen studenten
im wohnheim karten gespielt
mein vater bringt einen sack reis
per anhalter bis zu unserer schule
ich sag wieso ist da ein schatten
ich seh meine karten nicht in der hand
dreh mich um in der tür steht mein vater

“komm raus!”
ich schlepp mit meinem vater den reis in die küche,
dort wird er gewogen, dann gehts zur verwaltung
ich krieg bons fürs essen
vater sagt sonst kein wort
schweigsam wie
100 kilogramm weißer reis

Steinkoch-Studio, 29. September 2016
Übersetzt von Martin Winter im Herbst 2016

489db097jw1f9pfprydb2j20ra1w0dpj

WHY WORRY

十一月 13, 2016

img_20161030_104540_841

WHY WORRY
– for Maia and trumped people

cause thou shalt not
pretend not to see
if we can help it
although we do it
all the time
cause who
or whatever we
ever believed
may have told us
to respect
one another

MW November 2016

CEMETERY – 万靈節在維也納

十一月 2, 2016

CAM0023310653786_10152436622532227_1708246038709692228_n 10665745_10152436622022227_148454450982332380_n 10603317_10152436621572227_5219310067266008007_n 1530510_10152436621017227_4849343312568463797_n

CEMETERY

The cemetery is up on the hill
not far from the madhouse and worse
in the war but a beautiful park.
The cemetery has a beautiful view
on western Vienna, where I grew up
and half of the city.
Cemeteries are beautiful places
cultures of memory. Beautiful stones;
what happens if no-one pays?
Who has a flag, who has an eagle;
which fatherland did he fly and die for
in 1938?
We have two graves, with my mother or father
we visit three. Two years ago my grandmother died,
we were very close.
Who is and who isn’t down in our grave?
The one with our name,
every family has several names;
places and sites, countries and questions.
Up on the hill close to the entrance,
down and secluded not very far.
Vienna has many beautiful hills
and a beautiful river
and many waters and many souls.
Rest in peace. Thank you.

MW November 2016

HEUTE

十月 1, 2016

Martin Winter_Cover_Web

heute

kinder sind wie kleine hunde
enten stecken ihre schnaebel
enten stecken ihre koepfe
hinten rein und doesen noch
es ist schliesslich wochenende
kinder wollen aus dem haus
oder jedenfalls der kleine
will gleich in die naechste bar
will nicht zu den kinderbuechern
will nicht gratis ins museum
ich bestell einen espresso
nehm das gratis brot heraus
lese etwas gratis-werbung
oder eine gratis-zeitschrift
etwas von der viennale
oder wo sich sonst die menschen
in der kaelte in der frueh
vor den kartenschalter stellen
leo klettert im cafe
und ich schreibe ein gedicht

eine taube laesst sich treiben
laesst sich treiben wie ein blatt
enten tunken ihre schnaebel
enten tunken ihre koepfe
ein ins heilig braune wasser
und es fliesst vorbei der strom
der personen in den wagen
und es fliesst vorbei die wien

heute laeuten die sirenen
heute fliegen durch die luefte
heute ist es dort nicht eng
heute ist es eine uebung

MW 4. Oktober 2008

 
《今天》

维马丁(奥地利维也纳)

 

孩子们就像小狗
鸭子插进牠的嘴
鸭子插进牠的头颅
插进后面打瞌睡
反正周末
孩子都要出出门
至少这小孩必这样
马上想进最近酒吧
不想进去小孩书店
不去免费博物馆
坐下我就点小咖啡
拿出免费小面包
看看免费广告讯息
要不就是免费杂志
也许本市电影年展
否则人家怎么排队
周末早上不怕冷

儿子爬树
在咖啡屋
我则写诗

鸽子在漂浮
像落叶漂浮
鸭子沾沾牠的嘴
鸭子沾沾牠的头颅
沾进神圣褐色河水
旁边经过人流
车子里的人流
维也纳河在流

今天汽笛突然拉响
今天空气都不拥挤
今天集体漂浮空中
今天他们在演习

2008.10.4
中文不是我母语。德语原文语调都是口语。节奏很重要。後面引用荷尔德林和策兰最著名的诗歌,前者的《浮生之半》(Hälfte des Lebens)、后者的《死亡赋格》。德语里也很突然。

 

FÜR ELIS GEBURTSTAG

九月 25, 2016

Martin Winter_Cover_Web

FÜR ELIS GEBURTSTAG

die sonne versinkt in stammersdorf
wir sind in groß-jedlersdorf
bei elis 50. geburtstag
petra hat auch geburtstag
es gibt roten satz
ich hätte mein buch mitbringen sollen
das abendrot wird immer stärker
am anfang lila am ende grün
dazwischen ganz viel rot und orange
vom kahlenberg zum bisamberg
dazwischen häuser und andere berge
und rosen und kräne
vielleicht klosterneuburg
irgendetwas blinkt in der ferne
da sind die sterne
in beijing waren es höchstens 15
sagt maia
juliane und linda
reden von mai- und junikäfern
welche sind eine plage
welche waren ganz selten
in den letzten jahren
gibt es nicht viele gelsen
in der lobau
vielleicht auch nicht im erzgebirge
es gibt zwei große schöne balkone
zum rauchen zum trinken zum essen zum treffen
ich rauche heimlich eine mit marcus
er ist zurück aus griechenland
wolfgang ambros in der kinettn
oder doch georg danzer
wild horses
und viele viele viele dazwischen
ganz viele bilder
eine bildergeschichte mit kreisky
als kleiner hund
und umgekehrt
ein bisschen tanzen
ein schönes fest
maia und ich fahren nach hause
untertags war ich noch in der donau
leo war noch viel kürzer drin
maia und ich waren am burgtheater
eine demo zum flüchtlingsgipfel
einer der redner
sagt seit dem märz
sei ein jahr schon vergangen
mir geht es auch so
von stammersdorf nach favoriten
gottseidank gibts die schnellbahn
liebe eli, ganz vielen dank
alles, alles gute
ich hätt mein buch
mitbringen sollen

MW September 2016

eli

fabrik_logo

 

Yi Sha_Cover_Web

cover_caravan_neukl

MOND_MOON_中秋

九月 16, 2016

cam01212

GOLD

josef gold
I hope you are fine
chen ing-tse
I hope you are fine
huang li, I hope you are fine
with your whole family
everyone on the planet
thinking of loved ones
hope you are fine
this is really all
that matters tonight

MW September 2016

 

性别

拉脱维亚语
太陽是陰性的
德語
太陽是陰性的
月亮是阳性的
别的語言
多半相反

2016/9

 

FAST VOLL

der mond ist auf dem dach von dem haus
auf dem dachbalkon
auf der kante vom dach
so ist er vielleicht nur heute abend
sonst ist er hinter dem haus oder drüber
ganz wie die sonne

MW September 2016

 

MOON FESTIVAL

she is a little bit like the earth
a little mirror a little home
it was a hot summer day
september 15
she is a little bit like the earth
we are a little bit far away

MW September 2016

 

MONDFEST

er ist ein bisschen wie eine erde
ein bisschen spiegel ein bisschen heimat
es war ein heißer herrrlicher tag
heißer september die erste hälfte
er ist ein bisschen wie eine erde
wir sind ein bisschen sehr sehr weit weg

MW September 2016

cam01213

PEKINGMENSCH 北京人

九月 12, 2016

in_the_tree

PEKINGMENSCH

wir haben eine sehr schöne tochter
gestern war 9/11
gestern vor 15 jahren
unsere tochter ist 14
2002 in china geboren
am 4. september
sie ist noch nicht sehr groß
noch nicht ausgewachsen
sie hat ihren klaren eigenen kopf
wenn sie nicht wütend ist
als kleines kind war sie auf meinem fahrrad
in einem drahtkorb
manchmal auch vorne
wie später ihr bruder
mit drei oder vier hat sie gesungen
ganz lange geschichten
jedesmal bisschen anders
zwischen gongti und dongzhimen
zuojiazhuang
in beijing 2005 oder so
dornröschen schneewittchen und aschenbrödel
und viel maia eigenbau
gesungen chinesisch oder auf deutsch
auf dem weg zum schwimmbad oder zurück
oder auch fun dazzle
chinesisch als erste sprache
wo shi beijingren
2002 ist sehr lange her

MW September 2016

Mupfeln

DER MOND MUSS PERFEKT SEIN 《不敢不完美》 SHE HAS TO BE PERFECT

九月 6, 2016

Martin Winter_Cover_Web

fabrik_logo

Martin Winter 維馬丁:

DER MOND MUSS PERFEKT SEIN 《不敢不完美》 SHE HAS TO BE PERFECT

POEMS IN ENGLISH, CHINESE AND GERMAN.

包括維馬丁寫的中文詩歌,英語詩歌被詩人伊沙譯成中文.

READING IN VIENNA ON OCTOBER 15, 2016!

Martin Winter & Juliane Adler lesen aus: Der Mond muss perfekt sein/ Yi Sha: Die Überquerung des gelben Flusses

 

Martin Winter, born 1966. Poet, translator. Studied in Vienna, Taipei etc. Worked in China etc. Writes in English, Chinese, German

Martin Winter, Dichter und Übersetzer. Studierte Germanistik und Sinologie, verbrachte 15 Jahre in China und Taiwan. Schreibt Gedichte auf Deutsch, Englisch, Chinesisch.

Mit einer Grafik der chinesischen Künstlerin Wang Qi 王琦画

Format: 14 x 20,4 cm
Seiten: 332
Fertigung: 1 s/w-Abbildung, Broschur
Preis/€: 15,00

TEXTPROBE   SAMPLE PAGES

 

 

SORRY – 左右

九月 1, 2016

3AmitZuoYou

Zuo You
I AM SORRY

Because of a trifle
I got mad at my dad
“Why did you take my ID without telling me?
Get someone to bring it back to Xi’an!
This has gone on for two weeks!
I need it for daily business, travel, taking the bus.
You know things costs much more without it.”

After a week
my father wrote back
“We were worried about you crossing the street.
I took your ID,
for a navigation instrument from the Handicapped Federation
I stood in line for many days.
Now I have got it.”

“Son, I am sorry!
Wanted to give you a surprise.”

Tr. MW, Sept. 2016

ZuoYou_Entschuldingung

SONNTAG IN DER KIRCHE

八月 31, 2016
photo by David Howard

photo by David Howard

SONNTAG IN DER KIRCHE

ich war am sonntag nicht in der kirche
die kirche war am ballhausplatz
nicht heldenplatz aber auch dort
gegen die mit dem ball

weiß nicht wieviele waren
vielleicht auch niemand von unseren freunden
obwohl niemand deutschdümmler wählt
der bei trost ist

aber der glanze heldenplatz zirka
ist lang nicht gewonnen
wieviele waren
bei trost oder was

wieviele waren am sonntag
wahrscheinlich ist es auch nicht entscheidend
im stadtpark wär ich auch gern gewesen
josef hader paul gulda

es war heiß
vielleicht der letzte heiße sonntag im sommer
also stadionbad

alte bäume
manche zweihundert jahre
wie alt ist das stadion
wie alt ist das bad
das bad schaut ein bisschen aus wie die stadthalle
obwohl alles im freien

es ist genug platz
irgendwo hinten kannst fussballspielen
auch wennst im wasser fast nicht mehr durchkannst
aber irgendwie gehts

gott hat geruht am siebten tag
wir haben geruht ins wasser zu gehen
geruht uns zu sonnen

14 euro zwei große zwei kinder
das essen dort natürlich nicht billig
am ende bist müde

der platz bei der u-bahn hinter dem stadion
da steht ein container schon einige jahre
wiener schachverein oder so
der platz ist nach einem meister benannt
der starb in der emigration

das straßenschild ist überklebt
vielleicht fußballfans
die vielleicht nichts verstehen

ich war am sonntag nicht in der kirche

MW 31. August 2016

Photo by Ronnie Niedermeyer, rn.co.at

Photo by Ronnie Niedermeyer, rn.co.at

YI SHA 伊沙:梦 (45、47) DREAMS #45, 47

八月 26, 2016

Yi Sha doest

Yi Sha
DREAM #45

I pick up my son
we walk home from school
all the way talking about
a little bear
maybe it’s that boy upstairs
Little Bear is his name
now we are already
at our home
I take out my key
to unlock the metal door
it’s pitch black inside
but there is a sound!
my son shouts:
“Who are you? Man or bear?”
he shouts so loud,
that little noise
gets louder too!
I push my son
away from the door
I rush in like an arrow
leap into the kitchen
stretch out both arms
grab two vegetable knives
from the rack by the sink
they gleam in the dark
I am very glad
I had them sharpened
two days ago

2012
Tr. MW, 2016

 

Yi Sha
TRAUM 45

ich hol meinen sohn ab
wir gehn heim von der schule
reden die ganze zeit
von einem bären
vielleicht ist es der bub
der über uns wohnt
sein name ist kleiner bär
auf einmal sind wir
an unserer tür
ich nehm den schlüssel
sperr die metalltür auf
drinnen ist es pechschwarz
und es kommt ein geräusch!
mein sohn ruft laut:
“wer ist da? mensch oder bär?”
das leise geräusch
wird jetzt viel lauter
ich schieb mein kind
raus aus der tür
stürm selbst pfeilgeschwind
in die küche
streck beide hände aus
find im regal neben der spüle
zwei gemüsemesser
die glänzen im finstern
ich bin noch sehr froh
sie sind frisch geschliffen

2012
Übersetzt von MW im Juli 2016

 

梦(45) 

伊沙

 

接儿子
放学回家
回家路上
我们一直在谈论
一头小熊
抑或是我家楼上
住的那个名叫
小熊的男孩
不知不觉间
来到家门口
我掏出钥匙
将铁门打开
里面一片漆黑
竟有一丝响动
儿子大喝一声:
“谁?是人是熊?”
他这一喊
那点响动
更加大了
我一把将他
推出门外
自己则一个箭步
跃进厨房
双手同时
向前一伸
便从水池边的刀架上
操起了两把菜刀
在黑暗中明晃晃的
我心中还在暗自庆幸
幸亏前两天刚刚磨过

2012

 

Yi Sha
DREAM #47

From the end of a long corridor
in a Chinese courtyard
two gentlemen walking up slowly.
The older one with the grimy beard,
he is my idol from when I was young.
The younger one with the smooth chin
is my favorite active soccer player.
Maradonna and Messi
have arrived in fornt of me,
so I tell them:
“You have to win!
You must come out on top!
You must hold the World Cup!
If you guys are eliminated
our whole goddamn TV
will never stop playing
‘Don’t cry for me, Argentina’,
like it was your Memorial Day!”
Two soccer kings
look speechless at me.
Who is this impertinent Chinese fan?

2012
Tr. MW, 2016

 

Yi Sha
TRAUM 47

in einem alten chinesischen hof:
aus einem ganz langen korridor
kommen mir langsam zwei herren entgegen
der alte herr mit dem speckigen bart
ist mein idol aus meiner jugend.
der junge herr mit glattem kinn
ist für mich der beste aktive fussballer.
maradonna und messi
sind vor mir angekommen.
ich sag den beiden herren
“ihr müsst unbedingt gewinnen!
ihr müsst weltmeister werden
und den pokal hochhalten!
denn wenn ihr ausscheidet
spielen sie bei uns im ganzen fernsehen
den ganzen tag ‘don’t cry for me, argentina’,
als wär es der trauertag eurer nation!”
die beiden fußballkönige
schauen mich ratlos an
was will dieser aufdringliche
chinesische fan?

2012
Übersetzt von MW im Juli 2016

 

梦(47)

伊沙

 

在一处中式庭院
长长的甬道尽头
缓缓走来两位爷
胡子拉渣的大爷
是我青春年少时的偶像
下巴光滑的小爷
是我最喜爱的现役球员
马拉多纳和梅西
来到近前时
我对二位道:
“你们一定要赢
力争赢到底
举起世界杯
如果你们出局了
俺们这旮瘩的电视电台
就会没完没了地播放那首歌
《阿根廷,不要为我哭泣》
整得跟贵国的国殇日似的”
新老两位球王
一脸茫然望着我
这个自作多情多管闲事的的中国球迷

2012

 

Yi Sha 伊沙 (Xi’an) and Xu Jiang 徐江 (Tianjin): Independent avantgarde poetry since 2000 and notions of dream in collective and individual ventures of texts, performances and publications

 

Yi Sha: DREAMS
(#1-50, from 2011-2012) 

 

TRANSLATING YI SHA (2014)

Yi Sha Zigarette

Xu Jiang 640

LEGOLAND 楽高世界

八月 23, 2016

CAM01194

LEGOLAND

Guess I should write a Legoland poem
so we can put all the photos online
or at least some of them
might be looked at
beyond Facebook memory
or Chinese social media.

Legoland is a wonderful city
everyone goes by their own free will
everyone of the children.
Lego Star Wars Movies
are really not bad
at least what I saw of it
with the children.

Should have bought DVDs
though they’re all Danish
with Nordic subtitles.

Wonder if they’re somewhere
but I don’t like movies online
or music or too much of anything
except maybe poetry.

Reciting poetry is not for Legoland.
But they have theatre,
medieval drama.

Actors get wet.
Most of the rides
mean you get wet,
and there’s the rain.

But we had fun.

It’s very peaceful.
Pirate room, holiday village
Chinese family in common kitchen
breakfast of champions
of plastic swords
includes extra room:
bricks, pinball games.

Bake your own pancake!
Guess it’s too wet
too expensive for terrorists
at least for now.

Go while you can.

MW August 2016

CAM01195

CAM01196

Maia Legoland

Legoland

FAMILY PLANNING – 杨艳五首 – GATTE HÄNGT IM GEWITTER

八月 5, 2016

Yang Yan

Yang Yan
FAMILY PLANNING

you xiaoyan’s wife,
in her third pregnancy,
finally delivered a boy.
she was just out of the hospital,
you xiaoyan sent her right back
to get her tubes tied.
for this
the village committee rewarded him 3600 yuan.
you xiaoyan told my mother
it was much better to get it done
in the first month. otherwise
he’d have to pay twice caring for her.

9/4/13
Tr. MW, 2016

 

Yang Yan
FAMILIENPLANUNG

die frau von you xiaoyan
hat in ihrer dritten schwangerschaft
endlich einen sohn geboren.
grad erst aus dem krankenhaus
schickt you xiaoyan sie gleich zurück
zur sterilisation.
dafür
belohnt ihn das ortskomitee mit 3600 yuan
you xiaoyan sagt meiner mutter
im ersten monat ist es am besten
sonst muss er zweimal zahlen
dass sie sich zweimal erholt

2013-09-04
Übersetzt von MW im August 2016

 

Yang Yan
DURCHBLICK

in ihren letzten stunden
hat man meine oma
ins erdgeschoß umgesiedelt
jetzt
lieg ich in dem bett
in dem sie fast drei jahre gelegen ist
nach ihrer lähmung.
ich starr in den plafond
ich möchte ein paar
löcher herausfinden
hat oma da durch
den himmel gesehen?

2013-12-14
Übersetzt von MW im August 2016

 

Yang Yan
IN DER FRÜH AUF DEM BLOG EINES VERSTORBENEN DICHTERS

mir hat ein gedicht sehr gefallen
das hab ich gesucht
dann komm ich ganz ohne warnung
auf seinen blog.
ich klick auf die seite und hinterlasse
sofort meine spur
mir stellt es die haare auf
ich hätte zuerst offline gehen sollen
dann erst zu ihm gehen
wie soll ich die spur beseitigen
fürchte es ist zu spät
dort ist sein kopf
dieses porträt am tian’anmen
lächelt auf alle die dort vorbeigehen
so schaut er vom himmel
checkt seinen blog
bleib ich ein bisschen länger bei ihm
folgt er mir schon

2014-03-12
Übersetzt von MW im August 2016

 

Yang Yan
OMA

die alte oma
vom siebten stock
schaut aus wie meine verstorbene oma.
wenn sie hinunter geht
drückt sie oft im lift den falschen knopf
und kommt in unserm stockwerk heraus.
jedesmal wenn der lift aufgeht
und ich sie seh
denk ich mir
oh, oma
jetzt kommst du wieder
von unten herauf.

2015-04-08
Übersetzt von MW im August 2016

 

 

Yang Yan
GATTE HÄNGT IM GEWITTER

es kommt ein wetter
muss noch schneller rennen
seinen schlafanzug und sein handtuch
handwäsche von heute vormittag
muss die noch abhängen
komm aus dem lift
und stürm direkt zur wäscheleine
geht schon der wind
fallen schon ganz große tropfen
sein pyjama schaukelt im regen
“oh, hängst im gewitter!”
ruf ich ganz laut.

2016-05-15
Übersetzt von MW im August 2016

laundry

把他挂在风雨中
杨艳

暴雨将至
我加快
奔跑的速度
上午手洗的
他的
一套睡衣和一条浴巾
还在外面晾着
一下电梯
便直冲露台
已经
刮起了大风
落下了
大颗大颗的雨滴
他的衣服在风雨中飘摇
我脱口喊出:
“啊!老公!”

2016.5.15

 
그는 비바람에 걸려 있다
양염

폭우가 쏟아지기 직전이다
나는 달리는 속도를 가속하였다
오전에 손 빨래를 한
그의 잠옷과 타월 한 장이
아직도 밖에 널어 있다
엘리베이터에서 내리기 바쁘게
발코니에 곧바로 돌진하였다
벌써
바람도 거세게 불었고
큰 빗방울이 떨어지기 시작한다
그의 옷가지들이 비바람에 휘청거리고
나는 엉겁결에 소리를 질렀다
“아! 자기야 ! ”

2016.5.15.

(美) 文超塵 譯

mmexport1470374155344

ES SCHNEIT – 这样

八月 2, 2016

zheyang

Zheyang
ES SCHNEIT

oma hält eine schale voll schnee,
geht in den schuppen, kocht ihre suppe
manchmal gibt es nicht viel zu essen, dann kommt die schneeschaufel.
noch einmal schnee in den reis,
es ist guter schnee, gut für drei mahlzeiten.
langsam werden wir großgefüttert.

das war in meiner kindheit.

wenn ich jetzt wieder hinkomm,
schaufelt oma mit hundert jahren
noch immer schnee.
schnee kommt zu ihr,
wie ihre kinder und kindeskinder
aus weiter ferne.

Übersetzt von MW im August 2016

es schneit

100 YEARS OF NEW CHINESE POETRY – 伊沙 Yi Sha 《新诗百年祭》 

六月 22, 2016

Yi Sha Zhejiang

Yi Sha 《新诗百年祭》
100 YEARS OF NEW CHINESE POETRY

Seven years ago
at Qinghai Lake International Poetry Festival
one morning at breakfast
at Qinghai Hotel
I sat with two poets from Taiwan.
20 years before I had received them in Xi’an.
Time has flown very fast.
Now they are already 80 years old.
One of them was very eager to tell me: “This morning I still had an erection!”
I liked the old guy very much, so I said: “You should write this into a poem!”
Suddenly he took back everything I found so cute about him
and told me seriously:
“How could you write such a thing!”
Seven years have passed.
On the occasion of 100 years
of New Chinese Poetry
I thought about him.
I want to say,
this is a limitation in our New Poetry
or in our nation,
except for Avantgarde poets
or colloquial poems.

May 2016
Tr. MW, June 2016

 

《新诗百年祭》

七年前
在青海湖国际诗歌节期间
有天早晨
在青海宾馆西餐厅
吃早餐的时候
我和我二十多前
在西安接待过的两位
台湾老诗人坐一桌
时间过得真快
转眼他们成了八十老翁
其中一个兴奋地说:
"今早醒来
我还有晨勃呢!"
我觉得老人家太可爱了
就说:"您应该把它写成诗"
他顿时收敛了所有的可爱
一脸严肃道:"这怎么可以写?!"
七年过去了
我在新诗百年祭时想起他来
我想说:
这是新诗百年抑或
华夏一族的局限
口语诗抑或
先锋诗人除外

Yi Sha mit Studentin

Yi Sha 《梦(651)》
DREAM #651

I am sleeping
with a poetess I have haven’t known very long
on the same bed
in our clothes feet to feet
late at night
I am beginning to wriggle,
thinking: such a great opportunity
if I don’t do anything
it would be a shame
if I don’t do anything
what will they think
in the poetry world
in arts and literature
they’ll take me for a eunuch!

May 2016
Tr. MW, June 2016

 

《梦(651)》

我和一位
相识不久的女诗人
睡在一张床上
同榻合衣抵足而眠
夜深人静
我开始蠢蠢欲动
心想:这么好的机会
要不干点什么
有点亏
如果我什么都不干
诗坛怎么看
文艺界怎么看
肯定把我当太监

Yi Sha mit Zhao Siyun

《点射》

我的红线
是上世纪
八九十年代
之交的那一年

2016/6

 

Yi Sha 《点射》
SCHÜSSE

meine rote linie
ist das jahr zwischen
den 80er – und den 90er jahren
des letzten jahrhunderts

Juni 2016
Übersetzt von MW im Juni 2016

 

《点射》

应该承认
悼词越写越真实
结果暴露了
一个国家历史中
试图掩盖的部分

2016/6

 

Yi Sha 《点射》
SCHÜSSE

man muss eigentlich zugeben
je ehrlicher die todesanzeige
desto mehr zeigt sie
von den teilen der geschichte
die ein land verheimlichen will

Juni 2016
Übersetzt von MW im Juni 2016

Yi Sha Zhejiang1

《人情世故》

火爆脾气的舅舅死了
来了那么多悲伤的人
说明他曾是个好厂长
我这个做外甥的
被众亲戚当回事儿
说明我母亲人做得好

2016/6

 

Yi Sha 《人情世故》
WELT UND FAMILIE

der jähzornige onkel ist tot
so viele trauernde leute
bezeugen er war ein guter direktor
ich als der sohn seiner schwester
bin bei den verwandten gut angesehen
das ist das verdienst meiner mutter

Juni 2016
Übers. v. MW im Juni 2016

Yi Sha Kranz fuer Onkel

《唉》

此去送行
我差点认不出舅舅的
遗像和遗容了
因为我们已经19年
没见过面了
在这19年间
我4次去上海
都没有去他家
因为毎见一次
他都要问我工资
然后说我那在外企
工作的表妹的工资
是我的多少倍

2016

 

Yi Sha
OH! 《唉》

bei diesem begräbnis
hab ich meinen onkel fast gar nicht erkannt
auf dem letzten bild
es ist 19 jahre her
seit unserer letzten begegnung
in diesen 19 jahren
war ich vier mal in shanghai
aber ich bin nie zu ihm gegangen
denn bei jeder begegnung
muss er mich fragen wieviel ich verdiene
dann sagt er meine kusine
in ihrer ausländischen firma
bekommt ein vielfaches

Juni 2016
Übersetzt von MW im Juni 2016

Yi Sha Onkel_Trauerfeier

Yi Sha 《外甥送舅》
ONKEL BEGLEITET

jedesmal vor einer reise
zünd ich drei räucherstäbchen an
vor dem bild meiner mutter
aber dieses mal
ist ein räucherstäbchen
von selbst abgebrochen
ich hör auf einmal mein herz
fürcht es kommt etwas schlechtes
herzinfarkt und tod meines onkels
ich seh meinen sohn auf dem uni-theater
der beijing normal university
die nachricht kommt bevor ich hineingeh
also wird meine reise nach peking und zhejiang
auch eine nach shanghai
in shanghai
bei der longhua-bestattung
begleit ich den onkel
schau wie sie ihn wegführen
im herz ruf ich mama
hier kommt dein kleiner bruder

Juni 2016
Übersetzt von MW im Juni 2016

 

《外甥送舅》

每次远行前
我都会在亡母的遗像前
进上三柱香
此次也不例外
但有一柱香
自己断了
我心里咯噔一声
怕有不好的事发生
接到舅舅心梗突发去世的噩耗
是在北师大
走进剧场看儿子演出的话剧前
于是我在这个夏天的京浙行
又多了一个沪
在上海
在龙华殡仪馆
我把舅舅送走了
望着他被拉走
我在心里叫了一声妈
我把你的弟弟
送到你那边去

2016/6

NOCH KEIN DRACHENBOOT – 伊沙

六月 10, 2016

Yi Sha Zigarette

《不到端午》

妹妹在帮我翻译一封信
一位美国诗人的来信
有不少溢美之词
听得我心花怒放

“瞧!这一段”妹妹说
“他的意思你就是
中国当代的屈原”

“我——操!”

“不对”妹妹说
“他的意思你已超越了
中国当代的屈原”

“我——操!”

最后是坐在对面
沙发上的母亲
“真是这样吗?
那我们今天就给你包粽子”

(1996)

 

Yi Sha 《不到端午》
NOCH KEIN DRACHENBOOT

meine kleine schwester übersetzt mir einen brief
von einem amerikanischen dichter
viele schmeichelhafte worte
ich bin äußerst erfreut

“schau!”, ruft meine schwester,
hier schreibt er, du seist wie Qu Yuan,
chinas uralter heiliger dichter!”

“oh — fuck!”

“aber nein!”, sagt sie weiter,
“er meint, du seist noch wichtiger
als Qu Yuan damals war!”

“oh – fuck!”

vom sofa meldet sich
meine mutter:
“bist du wirklich so wichtig?
wir machen dir gleich dein drachenbootfest!”

1996
Übersetzt von MW im Juni 2016

TEMPLE OF HEAVEN – 侯馬

六月 2, 2016

Hou Ma

Hou Ma
TEMPLE OF HEAVEN

at the echo wall of the temple of heaven
he told everything
what he wanted to say to the old man in heaven
what he wanted to say to his wife and kids
what he wanted to say to himself
told it all to the wall

actually he didn’t tell anything
to the wall
what he shouted was:
—- can you hear me?
—- can you hear me?

9/23/15
Tr. MW, January 2016

Hou Ma
HIMMELSTEMPEL

An der Echowand am Himmelstempel
hat er alles gesagt
was er Gott sagen wollte
was er seiner Familie sagen wollte
was er sich selbst sagen wollte
er hat alles erzählt

Eigentlich hat er der Wand
überhaupt nichts erzählt
er hat nur gerufen:
— Hörst du mich?
— Hörst du mich?

23. September 2015
Übersetzt von MW im Januar 2016

Hou Ma Himmelstempel

SCHREBERGARTENWEG

五月 17, 2016

CAM01131

SCHREBERGARTENWEG

schrebergartenweg
ein mann geht mit seinem hund
in den horizont
sieht aus wie ein schrebergarten
schrebergartenzeitung
die größte im schrebergarten
die größte überhaupt in der arche
ein mann fährt auf seinem rad
schrebergartenweg
in den horizont
sie wählen einen vorsitzenden
ich sitz in der scheune
sie spielen heute jazz in der scheune
schrebergartenweg
der schrebergarten
ist voller einfacher leute
sagen die leserbriefe
für einfache leute in der gartenzeitung
welche einfachen leute sind in der siedlung?
lauter einfache leute
er war ein einfacher mann
der schrebergarten gehörte schon immer
zu unterradlberg
sagten die einfachen männer
am unterradlberger dösen
soll die arche generösen
das klingt aber gar nicht so einfach
meine tochter hat schlecht geträumt
schwarzweiße clowns
wollten alle töten
wir vier und yuhuan und zhuang zhuang
ich hoffe jetzt kommt etwas schönes
meine tochter mag den gesang nicht
den skatgesang
in der scheune im schrebergarten
es war saukalt
sagt meine kusine
eine stunde vor dem konzert
vor dem frühschoppen sagt man
die schwarzweißen clowns
eine schwarze hupe auf jeder nase
jeder hat eine haube mit zipfeln und glocken
es sind schwarze glocken
auch an den schuhen
es schaut eigentlich gut aus
sie haben von flugzeugen bomben geworfen
schwarzweiße flugzeuge schwarzweiße bomben
rundherum um die gegend
sie haben die leute zusammengetrieben
jetzt essen wir würstel und apfelstrudel
dann kommt wieder jazz aber ohne gesang
meine tochter hat sich erinnert
aus früheren träumen
da war ein haus im untergrund
dahin sind wir geflüchtet
wir vier und yuhuan und zhuang zhuang
früher war dort alles leer
in früheren träumen

jetzt war es ein wirtshaus
es war wie im haus von nainai und yeye
unten im haus wo sie alles gekannt hat
es war ein vegetarisches gasthaus
wir haben dem wirt alles gegeben
alles was wir noch hatten
damit er uns versteckt
wir haben geglaubt
hier sind wir sicher
zhuangzhuang ist nachschauen gegangen
hinauf aus der tür
sie haben ihn erwischt
die schwarzweißen clowns
die schwarzweiße zeitung
so heißt sie doch nicht
in meinem traum war keine zeitung
sagt meine tochter
die schrebergartenzeitung
der einfachen leute
nicht für prominente
es gibt nur prominente
in der gartenzeitung
er war ein einfacher mann
der wirt war ein vegetarier
haben wir geglaubt sagt meine tochter
zwei menschen gehen mit ihren skistecken
unbestimmten alters
schrebergartenweg
summertime
es ist saukalt für mai
es hat gründlich geregnet
alexander’s ragtime band
von irving berlin
wir haben geglaubt sie sind vegetarier
dann sind wir in die küche gegangen
und haben die speisekarte gesehen
karotten kartoffeln
alles unter der erde
nur mit kerzenbeleuchtung
wir empfehlen
stand auf der karte
papa da war eine höhle
wir haben grundwasser getrunken
wie heißt das
die betten waren aus stroh
es gab nur grundwasser
kein wasser zum waschen
round midnight
bugaloo unisono-solo
in der scheune im schrebergarten
in der scheune im garten
sagt meine mutter
in der scheune waren sie versteckt
die freunde von meinem opa
ich hab ihn nie kennengelernt
er ist früh gestorben
sein freund war sozialdemokrat
den hat er versteckt
und wer war noch dabei
vielleicht die familie
es war ein recht entlegener ort
ein ort an der bahn
also sicher auch wichtig
sie wählen einen vorsitzenden
alle einfachen leute
er muss den schrebergarten vertreten
in oberradlberg
und unterradlberg
in der radlberger sportunion
er redigiert nicht den schrebergarten
den schrebergarten redigiert die radierung
die redigierung wird anders gewählt
es heißt die radierung
das wissen alle einfachen leute
wir empfehlen
stand auf der karte
gemüsesuppe mit fleisch
jetzt ist wieder sonne
sobald die sonne durchschaut ists gut
here comes julian
die letzte nummer
gemüsesuppe mit fleisch
es gab keine tiere im untergrund
die köche sind auf uns zugekommen
wir sind gerannt
wir habens bis zum ausgang geschafft
aber die clowns haben uns erwischt
am ausgang waren natürlich die clowns
sie haben uns mitgenommen
sie haben uns gequält
dann bin ich aufgewacht
es ist kein schrebergarten
es ist der park
es gibt sehr schöne kastanienbäume

MW Mai 2016

CAM01132

MUTTER VERWÖHNT MICH – 公子琴

五月 8, 2016

Gongzi Qin

Gongzi Qin
MUTTER VERWÖHNT MICH

ich träume vom himmel
besuch gleich meine mutter
sie wohnt auch hier im betonhaus, 2. stock
als ich hineinkomm
wäscht sie mit einem waschbrett
“warum kaufst du keine maschine? hast du nicht genug geld?”
“das geld spar ich für deine wohnung.”
“aber ich hab schon längst eine wohnung!”
“hier hast du noch keine!”

Übersetzt von MW im Mai 2016

ich bin verwoehnt

WHY WRITE POETRY? – 馬非 Ma Fei

四月 30, 2016

Ma Fei small photo

Ma Fei
WHY WRITE POETRY?

In my dream
they hung me up,
dipped a whip in cold water
to beat me,
so I should confess.
Their question
was tricky:
“Why do you write poems?”
I told the truth:
“I don’t know.”
The leather lashed as heavy rain,
thicker, harder.
Really couldn’t stand it,
so I roared, “Pain! …”
A miracle happened,
the rain stopped.

2016
Tr. MW, 2016

 

《为什么写诗》

梦里
我被吊起来
有人用皮鞭
沾凉水
抽打我
严刑逼供
他们的问题
十分刁钻:
“为什么写诗”
我据实回答:
“不知道”
皮鞭变雨点
更密集地落下
实在受不了
我大喊一声:
“疼啊——”
奇迹发生了
雨点停了

 

Ma Fei
ALS ICH KLEIN WAR

in der nacht
geh ich raus aufs klo
sehe
die schaukel
an der weinranke
schwingt noch
mondlicht
sitzt
und freut sich

2015
Übersetzt von MW im Januar 2016

 

馬非
《小时候》

夜半
出门小便
看见
挂在葡萄架
的那具秋千
还在晃荡
月光
优哉游哉
坐在上面

2015

Ma Fei signiert

Ma Fei
IN DOUBT

Some people say this country
resembles a public toilet.
Some go further and say
it is a latrine.
I am not of the same opinion.
Whenever I enter such a latrine
I feel I am going to
spit out all my entrails.
In real life
I don’t feel this
all the time.

2015
Tr. MW, 2016

Ma Fei
ZWEIFEL

manche sagen dieses land
gleiche einem pissoir
andere meinen sogar
es sei eine latrine
ich hege nicht dieselbe meinung
auf einer latrine
hab ich immer das gefühl
ich spucke alle innereien heraus
sonst im leben
ist das
nicht immer so

2015
Übersetzt von MW im Januar 2016

《质疑》

有人将这个国家
比喻成公共厕所
更有甚者
比喻成公共旱厕
我是有不同意见的
每次出入旱厕
无一例外都会产生的
吐光内脏的感觉
在现实生活中
我不是无时无刻
都有的

2015

Ma Fei
DOG POEMS – HUNDEGEDICHTE 2016
2016年第一浪

《决定》

有关狗诗
就是再好
我也不写了
在老婆说出
“等儿子
上大学去了
也养一条狗”
之后

DECISION

Dog poems,
even if they are good ones,
I’m not going to write them,
after my wife said,
“once our son
has left for college,
we’ll get a dog too.”

2016

ENTSCHEIDUNG

hundegedichte
auch wenn sie gut sind
werd ich nicht schreiben
nachdem meine frau gesagt hat
“wenn unser sohn
weit weg auf der uni ist
dann nehmen wir
uns auch einen hund”

2016

Ma Fei reads

《人民》

我对人民的反感
源自小时候
看过的电影
银幕上面的家伙
老以人民的名义
杀人
有一次
他们枪毙了
我喜欢的一个
女孩的父亲
使小姑娘
悲痛万分
无路可走
投河自尽

THE PEOPLE

my feeling against The People
comes from my childhood,
from the movies I saw.
those guys on the screen
they always killed
in the name of the people
one time they shot
the father of a girl I was fond of
the girl was so desperate
she saw no way out
drowned herself in the river

2016

DAS VOLK

meine abneigung gegen das volk
kommt aus den filmen
aus meiner kindheit
auf der leinwand
haben sie immer
im namen des volkes
leute getötet
einmal
wurde einer erschossen
der war der vater
eines mädchens
das ich gern hatte.
sie war untröstlich
sah keinen ausweg
und ging ins wasser

2016

《冲突》

针对一部电视剧的结尾
由于我的一句话
和老婆发生了冲突
还颇为激烈

作为主人公的革命老干部
在即将告别人世之际
哆哆嗦嗦地翻阅
儿子给他偷印来的档案
说:“你们看看
我一生清白
一个污点都没有
我很满足很幸福”
然后含笑而逝

我多嘴说:
“他应当痛哭才对”

 

Ma Fei
ARGUMENT

Concerning the end of a tv drama,
I had an argument with my wife,
it got rather intense.
The revolutionary cadre,
about to take leave from this world,
trembling while reading his file,
secretly printed out by his son,
saying: “You all take a look,
my whole life is blameless
not one little blemish!
I am happy, I am content.”
Then he dies with a smile.

And I ruined it and said:
“He should have been in agony!”

2016
Tr. MW, 3/29/16

Ma Fei reads in bookstore1

《人生是无尽的忍受》

虽然说
人生是无尽的忍受
但也有憋不住的时候
如果我不写诗
进行疏导
就爆炸了
尽管是因为写诗
才让我知道
人生是无尽的忍受

Ma Fei
LEBEN IST ENDLOSES ERTRAGEN

obwohl man sagt
leben ist endloses ertragen
manchmal kann man es nicht mehr halten
würd ich nicht schreiben
für umleitung sorgen
müsst ich explodieren
obwohl ich durchs schreiben
erst richtig erfahre
leben ist endloses ertragen

2016

《错过》

在刚刚过去的夏天
在西安小寨的天桥上
我被一位大学同窗
也是前女友拍入手机
她当时并不知道
是在事后整理照片时发现的
而我是在她把照片发过来后
才知道在那个时刻
我们俩同时出现在一个地点
硬生生地错过了
其时她在拍摄一个乞丐
无意间把我也拍了进去
从照片上看
我正经过这个乞丐
没给钱

Ma Fei
MISSED

This summer in Xiaozhai in Xi’an,
on a pedestrian bridge.
A friend from college,
my former girlfriend,
she took my picture but didn’t know it.
Only later she went through her mobile.
She sent it to me, then I realized,
we had been there at the same time,
but missed each other.
She took a photograph of a beggar,
I was in there by accident.
You can see on the photo,
I passed the beggar,
gave him no money.

2015
Tr. MW, 2016

 

Ma Fei
VERPASST

im grad erst vergangenen sommer
xiaozhai in xi’an, eine fussgängerbrücke
dort hat mich meine frühere freundin
und studienkollegin fotografiert
sie hat es zuerst nicht gewusst
später in ihrem handy hat sie mich entdeckt
mir das foto geschickt dann habs ich erst gewusst
wir waren gleichzeitig am selben ort
und haben uns ausgerechnet verpasst
sie hat einen bettler fotografiert
mich dabei zufällig auch aufgenommen
auf dem foto sieht man
ich geh an dem bettler vorüber
und geb ihm kein geld

2016
Übersetzt von MW, 2016

《屠呦呦》

屠呦呦在瑞典斯德哥尔摩
领取诺贝尔生理学或医学奖
并发表获奖感言的消息
中央电视台在新闻联播中
安排播出了
时间虽短
但还是看得我一身汗
我是担心啊——
播音员嘴一秃噜
来上这么一句:
“这是勤劳智慧的中国人民
又一次伟大的胜利”
说是中医的胜利
我勉强可以接受

Ma Fei
TU YOUYOU

Tu Youyou received her Nobel
in Stockholm
Biology prize or Medicine prize
and thanked them
on China Central Television
they didn’t air her for long
but I started sweating
I was afraid
the speaker would blurt out:
“This is another victory
for the working masses’ wisdom
of the Chinese people.”

If it was a victory for Chinese medicine,
I guess
that would be ok.

2016
Tr. MW, April 2016

踟蹰

我要去造访
一座雪山
从现在上路
需要耗时
一个冬天
这没什么
问题是你说:
“走到那里
就是春天了
冰雪该化了”

 

不屑爱

酒后归家
老婆正用IPAD
看电视剧
她说:“去
给我接盆水
洗脚”
半路折回
我问:“为啥”
“这里面说
男人给女人洗脚
可以证明爱”
她指着IPAD说
“那就算了
不过……
我给你捏背”

 

新年联欢会

他唱得真好
比原唱还好
可是他唱得越好
我越觉得不好
终至以接电话为由
逃到外面抽烟

他五十大几
听说曾有老婆
但跟别人跑了
是我们单位
临时聘来
打扫卫生的

那天他唱的歌曲是
《爱江山更爱美人》

可怕

事情的可怕之处
不在于
你离不开手机了
却可以任由
她的离去
而在于
在她离去的时候
你甚至都没有
从手机上
抬一下头

 

读书生活

有的书
我压根不知道
它的存在
有的书
我扫了一眼书名
就丢到一边去了
有的书
我读了开头
就丢到一边去了
有的书
我读到一半
就丢到一边去了
有的书
我是从中间读起的
有的书
我只读了最后几页
有的书我读完了
有的书我想读完
可是我读不完了
有的书会读到
我的结尾

Ma Fei
ICH WILL JEMANDEN SCHLAGEN

an einem tag
unterwegs
im bus
beim abendlichen spaziergang
haben drei leute
wie ausgemacht
mich dasselbe gefragt:
“da ist etwas in der luft,
es stinkt, riechen sie das?”
ich sag jedesmal
“meine nase ist entzündet”
wie ausgemacht
haben alle drei nicht nur neid im gesicht
sondern antworten auch noch dasselbe:
“entzündete nase haben ist gut!”

2016

《我想打人》

一日之内
在路上
在车上
在夜晚散步的时候
跟约好了似的
分别有三个人
如是问过我
相同的问题:
“空气里有股臭味
你闻到了吗”
我告诉他们
“我有鼻炎”
跟约好了似的
这三个人
不但露出艳羡的神色
还异口同声:
“鼻炎真好”

Ma Fei reads in bookstore

Ma Fei
NACHREDE

tief in meinem traum
hat mich jemand leise erwähnt
ich spitz die ohren
hör nur einen satz
aber das ist genug:
“dieser kerl ma fei
ist ziemlich stolz.”
ich bin gleich erleichtert
und kicher sogar
das war gute nachrede
jedenfalls
für einen dichter

2016

 

《坏话》

在梦的深处
有人悄声议论我
我竖耳细听
只捕捉到一句
但已足够
“马非这个家伙
比较傲”
我一下子放松了
还扑哧一笑
这哪是坏话
分明是表扬
对于诗人来说

 

牙疼的好处

让我相信
这个世界
还有美好
存在
意欲获取
也并不
十分困难
治好了牙
便得

荡妇

许多年过去了
这个非议女人
最恶毒的词
我几乎都是从
女人的口中
听闻的

 

乘机经历

在候机厅
老能听到
这样的广播:
“XXX乘客
您乘坐的航班
即将起飞
请速到X号登机口
上飞机”
有时不免奇怪
他们干啥去了
有时还很羡慕
仿佛如此待遇
是多好的待遇
于是就有了一次
如下的经历:
其实我早早到了
直到最后一名乘客登机
还稳稳地坐着
耳朵持续充血
越来越硬
越竖越高
也没听到
喊自己的名字
终至按耐不住
一个箭步
窜到登机口
递上登机牌
在美女地勤的白眼中
狂奔而入

 

一种现实

他对我说话的时候
看着别人
他冲别人说话的时候
目视着我

我正试图理解
错在我与别人
所处的位置关系
有问题
而不是他的生理缺陷
——斜视

做不到我也得做

 

冬日在杜甫故里

刚踏入大门
一个上了年纪的
女人就小跑过来
“师傅
麻烦给我拍一个照
和他”
她递上手机
又手指杜甫雕像
“天太冷了
我找了好半天
一个人也没有”

Ma Fe reads1

Ma Fei
KUNSTWERK

ich glaube nicht
dass der schornstein
der hinter der statue
des dichters Du Fu
in dem ort wo er lebte
fröhlich paffend
schwarze wolken ausstößt
böse absicht ist
im gegenteil
er meint es gut
es ist eine aktion
er will kontrastieren
kontrastieren und stärken
die sorge des dufu
um sein ganzes volk
dieser klassische ausdruck
das ist ihm gelungen

2016

Ma Fei
ART PIECE

I don’t think
the smokestack
spouting
clouds of dark smoke
behind Du Fu’s statue
in the town where he lived
was put there with ill will.
On the contrary,
I think it is well-intentioned.
It is a performance,
they want to contrast and emphasize
Du Fu’s great sorrow
for the land and the people
that classic expresssion
it shows very well

2016
Tr. MW, April 2016

《作品》

我不认为
立在杜甫故里
其塑像身后
不远处小山上
咕嘟咕嘟
冒黑烟的烟囱
是有人恶意而为
相反我以为
他充满好意
是行为艺术作品
他想借此达到的
烘托和强化
杜甫忧国忧民
经典表情的目的
实现得很完美

《在杜甫陵园》

在杜甫的雕像上
我找不见杜甫
在各色名人
以杜甫的诗句
为书写内容
的书法碑刻上
我找不见杜甫
在杜甫的坟前
我找不见杜甫
直至绕他的坟茔
步行一周
中途与一株正吐露
黄花的腊梅相遇
在微雪之中

Ma Fei audience

 

Ma Fei
ICH BIN ERST 45

den ganzen tag
hab ich an sex gedacht
mehr als an geld
überhaupt kein vergleich
wirklich
nicht schlecht

2016

Ma Fei
THIS YEAR I AM JUST 45

This whole day
I thought about sex,
so many times,
so much more
than about money;
I’m very content.

2016
Tr. MW, April 2016

《45岁某夜的一点反思》

一天之中
我想到性
比想到钱
的次数
依然多出
很多
对此
我很满意

MOND & IM IRAN

四月 30, 2016

29.4.

MOND

der mond ist viel besser
als untertags
eine halbe brausetablette
wunderbares gelb
der mond ist viel besser als untertags
untertags ist kein mond
was halt untertags ist
untertags ist die sonne
das mein ich nicht

MW April 2016

sunApril29

IM IRAN

im iran
hat man ein mädchen gehenkt
sie hat einen erstochen
der sie vergewaltigen wollte
er hatte kondome
etwas zum betäuben
sie hat ihn verletzt
und die rettung gerufen
sie wurde gehenkt
sie war lang im gefängnis
es gibt ein gesetz
die familie des opfers
natürlich des mannes
die familie des opfers
die können begnadigen
sag nur er wollte
dich nicht vergewaltigen
er war ein vater
es geht um die ehre
sie hat abgelehnt

MW April 2016

SPRING IS A WONDERFUL SEASON – April 15, 2016 in Vienna. #Schutzbefohlene *

四月 15, 2016

Hauptbahnhof

SPRING IS A WONDERFUL SEASON

April 15, 2016 in Vienna. #Schutzbefohlene *
Spring is a wonderful season,
trees spilling their green.
Some are cut, some are planted.
Downstairs across they are planting a park,
used to be train tracks.

Last year we had refugees at the station.

Spring is a wonderful season.

They said it was 90,000 people or so
in all of Austria,
mostly in a few months,
who wanted to stay in this country.
Ten times more went on to Germany.
So many people wanted to help.
Train workers, even police.
Volunteers, often more than enough.
We live in the neighbourhood.
My daughter Maia went down to play with the refugee children.
After a while she knew the volunteers.
It was safe.
The refugees staid down by the station.
Some people from our house took in refugees.

There was discussion to use the shop,
the empty shop downstairs in this new house,
for refugee quarters.
Just for the winter.
That shop has bathrooms and everything.

But then they closed down at the station.
It was in December.
They took them with buses, they said, from the border.
On to Germany.
If you said you wanted Germany, they let you in.
They were building a fence.
So in December, the station was empty.
Maybe Mid-December.
No quarters in our house.
But people still coming in.
Coming up through the Balkans, used to be Yugoslavia.

In early January we played Tarot down in the library.
We have a library in our house.
And we play cards, for a few pennies.
On Friday nights.
We have had readings, and even theatre.
Gudrun and Peter, they built a stage.
Downstairs in the big common room.
We had a night reciting Bob Dylan.
Down you masters of war.

But then in January, there was Cologne.
In Cologne at the train station, on New Year’s Night.
Hundreds of women harassed.
Raped, one or two.
Many foreign men there at the train station.
Not enough police, or police doing nothing.
We should discuss this, one of us said.
We had been playing cards.
What is there to discuss, there ‘s not much in the news.
Maybe social networks did play a role.
I want to discuss this.
These refugees becoming a problem.
What is there to discuss, there’s not much in the news.
These refugees becoming a problem.
A discussion is stupid, without any facts.
So one of us went away in a huff.

Later I was away, I was in China.
In southern China, a poetry trip.
From southern China to Southeast Asia.
Self-organized.
The year before they went to Vietnam.
Wrote some good poetry.
Vietnam wars in the background,
including China attacking Vietnam.
And other stuff, daily life.
Morning routine.

This year I went with them through Southeast Asia.
Poets from all over China. 16 or 17.
One or two guides.
Guides of Chinese extraction.
Thailand, Singapore. And Malaysia.
Then back to Nanning, to southern China.

Poetry meetings, almost every night.
Sometimes more.
One time in the airport.
Plane was delayed, nothing better to do, call a poetry meeting.
Poems written there on the road.

Yi Sha has this dream, before every border.
Dreaming they won’t let him through.
Normally he writes down all his dreams.
Makes for good poetry.
But not this time, he was afraid.
Only when we were safe in Malaysia.

They had a crackdown, in Kuala Lumpur.
There was an attack in Indonesia.
Muslim majority in Malaysia, too.
If the father is Muslim, the child has to be Muslim.
Not Chinese or anything else.
It was not like this before.
At least according to our guide.
They have elections and a Sultan.
Or they call him a King, at least in Chinese.

It’s a beautiful country.
Tribes in the woods.
Our guide lived with a tribe for a week.
For a project at university.
She was very young, has a small child.
She speaks Fukien Chinese.
Mandarin with the tourists, of course.
Liked to talk about sex.
Malaysian men with many wives.
Just a few Muslims, who can afford it.

On February first, I came back to Austria.
Refugees still coming, though not so many.
News had been shifting.
Creating a climate against refugees.
We put a limit on loving our neighbours.
That was a poster.
The foreign minister, he’s very young.
The interior ministress.
She’s not there any more now, she’ll become governess.
Governor of Lower Austria.
And the candidate.
Their candidate for Federal President.

President is just a figurehead here.
Like in Germany.
In Germany, he is elected in parliament.
So he is from the majority party.
He or she.

In Austria, everyone votes for the President.
Everyone should.
Everyone is automatically registered, every citizen.
Nowadays you can vote in advance.
Local district office.
Ballot per mail, or there at the office.
That guy for limits on loving your neighbour won’t make it.
He’s trailing far behind in the polls.
But his policies are federal policy.

They let that happen, the Social Democrats.
They are the majority.
But they let it happen, they are just like the rightists.
News had been shifting.
These refugees becoming a problem.
Some Social Democrats work with the Rightists.
Those other Rightists.
That Freedom Party.
Some Neo-Nazis.
Some Neo-Nazis cling to this party.
Some were just Liberals.
In the 1980s they were for joining the European Community.
Anyway now they are shameless Rightists.
Austria should not be ashamed, they proclaim.
Including old Nazis, including SS.

And Social Democrats think they should work with them.
But they are trailing, the Social Democrats.
Maybe their candidate will fall behind,
though not as far as the one with the limits.
They are far behind, both of them.

Three candidates are in front.
Front-runner is from the Green Party.
They always were for refugees.
And there is a woman.
Not from a party.
A former judge.
Liberal views, for the economy.
Definitely not from the Left.
Those two were leading.
But Freedom Party candidate is closing up.

No, he doesn’t say we are all Germans.
Though he says many things.
Austrians first, don’t be ashamed.
Don’t be ashamed of anything.
Works better than just talk about limits.

So I’ve voted already, ten days in advance.

I’m afraid.
That Freedom guy is worse than Trump.
Similar causes why they are so popular.

Austria is very small.
President is just a figurehead.
But I’m afraid.

Austria becomes Hungary.
Headline in Switzerland, two days ago.
Rightist government, fences.
Italy protesting, not only Greece.
Against Austria, in the EU.

EU has been weak.
Rightist reactions in Eastern Europe.
Rightist rhetoric against refugees.
From Social Democrats, some of them.
EU is weak, was very weak in the Yugoslav wars.

Mid-April sun is shining outside.
Spring is a beautiful season,
trees spilling their green.
Some are cut, some are planted.
Downstairs across they are planting a park.

Martin Winter
April 15, 2016
*Schutzbefohlene means people placed under protection. It is the title of a play by Elfriede Jelinek, the Austrian author who won the Nobel prize for literature in 2004. She wrote the play in 2013. It was performed, by refugees, at University of Vienna on April 14, 2016, when a group of rightists stormed the stage. They sprayed red paint and reportedly injured performers, including children. I wrote the long poem above on Friday morning, April 15. I had not been at the performance and knew nothing about the incident before my text was finished. But I think my text works as background reading, at least.

 

Zilkpark

LUCKY DOG – Yi Sha 伊沙《幸运兒》

四月 13, 2016

Yi Sha no glasses

Yi Sha 《幸运兒》
LUCKY DOG

At Burlington Airport,
security personnel gave me a sign
made out of plastic
with a sentence in English,
something like
“You are today’s one and only
control-exempt traveler.“
At first I was shocked
then I was ecstatic
held it high in the air
showing my status.
After security,
went to the bathroom,
did my business,
washed my hands;
looked up
into the mirror,
examined myself for a long time.
”Oh, that security person,
they must have second sight,
goddammit, you tried all your life,
they’ll never take you for a bad egg!”

2014/10
Tr. MW, April 2016

《幸运儿》

伊沙

在伯灵顿国际机场
安检人员发给我
一张硬塑料做的牌子
上面的英语大意是:
“你是伯灵顿机场
今日唯一免检的乘客……”
起初我大惑不解
后来则心花怒放
高举此牌
大摇大摆
过了安检门
来到洗手间
解了手
洗了手
抬起头
照镜子
仔细端详自己好半天
“哦,这位安检官
真不是吃素的呀
真他妈好眼力啊
小子,你用半生努力
还是装不像一颗坏蛋”

2014/10

Yi Sha im Spiegel

Yi Sha 《乡愁》
HOMESICK

My sister’s husband
picks me up at Phoenix airport.
Hardly says anything,
drives us into the city,
to a Sichuan restaurant.
Walking in,
it’s just like in China.
Customers mostly
black hair, yellow skin;
boss is from Chengdu.
Comes out himself,
greeting us with a smile,
all polite.
Only later when he’s alone
he is cursing and swearing,
pure Sichuan dirty language.
I am astonished.
“This is normal,
he is just homesick”,
says my brother in law.

2014/10
Tr. MW, April 2016

 

《乡愁》

伊沙

我的妹夫
在凤凰城机场
接上我
二话不说
将车子端直开到
城里的一家川菜馆
步入餐馆
恍若回到中国
顾客几乎都是
黑头发黄面孔
老板是成都人
亲自出面
招呼我们
笑吟吟
很客气
只是当他独处时
便骂骂咧咧
满口四川粗话
我大惑不解
妹夫说:“没什么
他这是想家了”

know

AM BRUNNENRAND – 韩東

四月 2, 2016

mmexport1459595515145

Han Dong
AM BRUNNENRAND

am brunnenrand hält er seinen sohn, seinen liebling,
sagt zu meinem vater: “in zukunft
können unsere kinder nur zum militär gehen,
einen anderen weg wird es nicht geben. “

sie haben noch etwas anderes gesagt,
wahrscheinlich über die ernte.
sie hatten nicht so viele themen,
aber kinder bespricht man nicht wie das wetter.

niemand hätte gedacht, dass eines der kinder
sich an die worte erinnert. außerdem weiß er noch
schmerz im gesicht eines vaters.
vielleicht war es nur eine lästige motte.

vierzig jahre später erinner ich mich an die szene.
am brunnenrand sind keine väter,
erst recht keine söhne. nur dieser kopflose satz
geht durch offene maisblätter,
durch teufelszwirn der sich schlängelt,
im abendlicht und im schatten
von unten herauf.

hat sich das andere kind
vielleicht auch einen satz meines vaters gemerkt?
sucht er auch nach mir,
um einen satz auszutauschen? jedenfalls
reden wir noch über das heurige wetter.

Übersetzt von MW im April 2016

mmexport1459501881970

NIGHT – 李鑫 – NACHT

三月 28, 2016

lx

Li Xin
NIGHT

he’s outside, cannot sleep
early morning, tossing and turning
small and shabby hotel
thinks of home, and of childhood
little girl next door suddenly bawling
on and on, her mother says
if you go on crying and don’t listen to me,
I don’t want you anymore
so familiar words
he knows in his heart
many years ago
his mama said to him maybe the same
feels a pain in his nose
hits himself in the face, lightly
sleep now, if you don’t listen
I don’t want you either
turns off the light
feels his damp cheeks

Tr. MW, March 2016

Li Xin
NACHT

geht hinaus, kann nicht schlafen;
 in der früh dreht er sich noch hin und her
 heruntergekommene kleine pension:
 er denkt an daheim, an die kindheit.
 auf einmal im zimmer daneben
weint ein kleines mädchen
 so lange. ihre mama sagt,
 wenn du weiter weinst und nicht hörst,
 dann mag ich dich nicht mehr.
 so vertraute worte
 im herzen,
 vor vielen jahren hat seine mama
 vielleicht genau das zu ihm gesagt.
 er spürt es in der nase,
 gibt sich eine ganz leichte ohrfeige.
 schlaf! wenn du nicht hörst,
 mag ich dich auch nicht mehr.
 dreht das licht ab,
 spürt seine nassen wangen.

Übersetzt von MW im März 2016

li xin

PRAYER – 沈苇 – GEBET

三月 22, 2016

shen wei

Shen Wei
PRAYER

1)

Every day needs a moment about life and death.
A tiny boat, riding away from stinky shoes.
A roamer, a heart with a powerful motor.
And you love oblivion, pleading to be forgotten.
Out of daily life, binding and harming you,
you obtain freedom, imagination!

2)

Not that doves triumph, just that lambs do not deserve death.
Not that blades go rusting, just that bombs don’t explode.
Not that fathers be strong, just that mothers wipe away tears.
Not that god’s in his heaven, but the devil forgetting the deal.
Please don’t always groan about yourself; you need to think
of him or her on this world also in sorrow, in prayer.

Tr. MW, March 2016

Shen Wei
GEBET

1)

Jeden Tag brauch ich eine lebenswichtige Zeit:
Eine Nussschale, weg von den stinkenden Schuhen.
Ein Fahrender mit einem Motor im Herzen,
der das Vergessen liebt, fleht, dass die Leute nicht an ihn denken.
Weg aus den Wickeln, den Wunden des Alltags,
erlangst du Freiheit, was du dir vorstellst!

2)

Nicht dass Tauben triumphieren, nur dass Lämmer unschuldig bleiben;
nicht dass Messer rosten, nur dass Bomben verstummen.
Nicht dass Väter gesunden, nur dass Mütter Tränen wegwischen;
Nicht dass Gott sei wo er sein soll, nur dass der Teufel den Handel verschläft.
Führ bitte nicht dauernd dich selbst im Mund. Denk an jemand,
der oder die sich ebenso sorgt auf der Welt, betet wie du.

Übersetzt von MW, 21. März 2016

mmexport1458540386123

ICH SCHREIB EIN GEDICHT UND DENK MIR MEINEN TOD AUS – 芽子

三月 15, 2016

mmexport1457959194669

Yazi
ICH SCHREIB EIN GEDICHT UND DENK MIR MEINEN TOD AUS

ich liege in meinem kristallenen sarg
flammen küssen mich am ganzen körper
dann kommt eine schaufel mit heißer asche

meine mutter ist mehrmals in ohnmacht gefallen
steht wie eine puppe liegt wieder am boden
ich seh freundinnen kommen ins leben zurück
stehaufmännchen und stehaufweibchen

nur ich liege friedlich
kein weinen kein lachen

ich sehe männer die mit mir im bett waren
sie lieben mich oder sie lieben mich nicht
ihre gesichter sind kompliziert
ich kann keinen mehr umarmen

ihr steht an meinem kristallenen sarg
heulend und schluchzend
ich will aber nicht euer leben

ich bin in meinem kristallenen sarg
in ruhe in frieden geordnet in schönheit
ganz wie eine braut

Übersetzt von MW im März 2016

mmexport1457959306710

FAMILY RITUAL – 大朵

二月 25, 2016

Da Duo

Da Duo
FAMILY RITUAL

It has been a year.
I ask my mother
how father is doing over there.

Mother says my younger brother’s wife
has asked a wise woman,
who says father rides a yellow horse
to the market,
gets along with the neighbours,
he is content.

I ask her why
father went back to former times?
Didn’t we burn a paper car for him?

Mother says with a bitter smile,
“Maybe he can’t drive!”

Tr. MW, Febr. 2016

Da Duo family ritual

LATERNENFEST 元宵节 1972 – 2009 伊沙

二月 25, 2016

CAM01077

Yi Sha 《1972年元宵节》
LATERNENFEST 1972

ein kleines kind
ein kleines kind so gross wie ich
mit einem roten lampion
rennt durch die nacht

das zweite mal
dass ich ihn seh
seh ich einen feuerball
in seinen händen

der lampion hat feuer gefangen
er schreit vor verzweiflung
und rennt und rennt

das dritte mal kommt er im traum
gleich in der nacht

er ist ein feuerkind geworden
in der grenzenlosen nacht
hält er in der hand
einen kühlen klaren mond
während er rennt

2005
Übersetzt von MW im Februar 2014

 

Yi Sha 《无题(76)》
[OHNE TITEL NR. 76]

am laternenfest
wie soll ein junggeselle
den tag verbringen

am billardtisch im freien am nachmittag
schwingt er kugeln mit kollegen
verliert ziemlich viel

am abend daheim
kocht er ping-pong-bälle
schluckt sie allein

in der nacht geht er spazieren
brennt feuerwerk ab
für kinder die sich nicht trauen

hebt manchmal den kopf
zur geliebten in funken
zur familie im mond

2009
Übersetzt von MW im Februar 2016

Yi Sha 《无题(77)》
[OHNE TITEL NR. 77]

am laternenfest
am fünfzehnten tag
am ersten vollmond im mondkalender
schenkt ein onkel seinem neffen eine laterne.
von diesem chinesischen brauch her
denk ich an meinen neffen
in amerika: eric
auf chinesisch: wan yuxiang
pure american born chinese
jeder der uns beide gesehen hat
sagt ohne ausnahme
er ist eine kopie
von mir als bub
genau so ein schlingel
kräht auch wie ein enterich
sucht immer aufmerksamkeit
produziert sich vor gästen
wie der onkel so der neffe
ein chinesisches sprichwort
in new york geboren und groß geworden
mit der gratis-kuhmilch von new york state
am telefon ewig blabla
kann kein wort chinesisch
lieber eric, dein onkel zerbricht sich den kopf
wie du deine laterne bekommst
jetzt mal ich im computer
etwas wie einen heißluftballon
das ist deine laterne die schick ich sofort
bitte borg dir die fackel von lady liberty
und zünd sie dir an

2009
Übersetzt von MW im Februar 2016

CAM01075

《1972年的元宵节》

一个孩子
一个和我一样大的孩子
提着一只红灯笼
在黑夜之中跑过

我第二眼
又看见他时
只见他提着的是
一个燃烧的火团

那是灯笼在燃烧
他绝望地叫唤着
仍旧在跑

在当晚的梦中
我第三次看见了他——

变成了一个火孩子
在茫茫无际的黑夜中
手里提着一轮
清冷的明月
在跑

(2005)

Yi Sha reads

《无题(76)》

元宵节
一个单身汉
该怎样度过这一天

下午他在露天球台上
跟同事挥拍打元宵
负多胜少

晚饭回家吃
煮了一锅乒乓球
独自吞下

夜里出来溜达溜达
替不敢放炮的小孩
把炮放啦

偶尔抬头望望
烟花里的爱人
月亮上的亲人

(2009)

Yi Sha Makedonia

《无题(77)》

正月十五
是舅舅该给
外甥送灯笼的日子
从中国的民俗
我想到我那
美国的外甥
英文名叫艾瑞克
中文名叫万宇翔
纯种华裔
同时见过我俩者
无不说他长得
跟我儿时
一个球样
调皮捣蛋的个性也像
连公鸭嗓子都像
表现欲很强
人来疯
这又应了一句
中国的俗语
“外甥随舅”
生在美国喝纽约州的
免费牛奶长大的小宇
电话里永远呜哩哇啦
只会说英语的艾瑞克
舅舅现在想的是如何
将中国的灯笼送给你
我在电脑上画了一个
热气球般飞行的灯笼
现在就给你发过去
请你用自由女神手中的火炬
把它点亮

(2009)

Yi Sha notebook

BUTCHER – 牛依河 – FLEISCHHAUER

二月 22, 2016

Niu Yihe

Niu Yihe
BUTCHER

My father is skinny and small,
but has a sharp butcher’s knife.
Dozens of years, how many hogs
has he felled
and sent down to Hades?
Dozens of years, he has kept silent.
Enter white-gleaming blade, exit red blade.

When I was in middle school, another student
made fun of my father.
Said my father had wronged countless innocent souls,
so he must fry in hell,
“eighteenth basement” way down below.
But I have never hated my father.
I will always be my father’s son,
the son of a butcher.

Tr. MW, Febr. 2016

 

Niu Yihe
FLEISCHHAUER

Mein Vater ist klein und mager,
hat aber ein scharfes Fleischhauerbeil.
In dutzenden Jahren, wieviele Schweine
hat er mit seinem Messer
in den Hades geschickt?
Dutzende Jahre hat er geschwiegen.
Weißglänzend geht das Messer hinein,
rot kommt es heraus.

Als ich in der Mittelschule war, hat ein Mitschüler
meinen Vater verspottet.
Unzählige unschuldige Seelen
habe mein Vater auf dem Gewissen,
dafür werde er in der Hölle schmoren,
im achtzehnten Tiefgeschoß.
Aber ich war nie böse auf meinen Vater.
Ich bin für immer sein Sohn,
der Sohn eines Fleischhauers.

Übersetzt v. MW im Febr. 2016

Niu Yihe - Fleischhauer

DAUGHTER – 邢昊

二月 9, 2016

Xing Hao

Xing Hao
DAUGHTER

my wife was pregnant
craved for boiled chicken
I bought only tofu
with the rest of the money
I got neruda’s “collected poems”.

my wife was pregnant
craved for baked fish
I bought only cabbage
with the rest of the money
I got pushkin’s biography.

when my daughter was born
she was just three pounds two
kept warm in a box
like a white mouse
crying and crying.

on the first day of 2016
I put a great feast on the table
everything for my daughter.

still very thin and very small
my ravenous daughter
and inside
it still hurts.

January 2016
Tr. MW, Feb. 2016

Xing Hao daughter

Xing Hao self

KLANG ENDLICH HÖREN – 左右

一月 8, 2016

Zuo_You_pic

Zuo You
ICH WILL DEN VERDAMMTEN KLANG ENDLICH HÖREN

20 Jahre gehörlos.
Nie Hörgeräte verwendet.
Vor ein paar Tagen geh ich mit meiner Schwester
zum Institut für traditionelle Musik und Akustik,
die machen Versuche mit Hörgeräten.
Ich bin so lange taub,
weiß gar nicht was ein Klang ist.
Auf einmal macht das Gerät ein ganz schrilles Geräusch.
Ich hab geglaubt, ich hör einen Ton.
Ich umarm meine Schwester.
“Nicht so schnell”, sagt der Mann,
“das ist nur die Erschütterung.”

Übersetzt v. MW im Januar 2015

Zuo_You_Hoergeraet

OMA – 杨艳

十二月 22, 2015

Yang Yan

Yang Yan
OMA

Die Oma vom 6. Stock
die ausschaut wie meine
verstorbene Oma
wenn sie hinunter fährt
drückt sie oft den falschen Knopf
kommt dann zu Fuß wieder hinauf
jedesmal wenn die Lifttür aufgeht
und ich sie seh
denk ich
ha, Oma
wieder mal kommst du
von unten herauf.

8. April 2015
Übersetzt von MW im Dezember 2015

Oma

von unten

HAND – 叶臻

十二月 22, 2015

Ye Zhen

Ye Zhen
HAND

After my mother got parkinson’s syndrome,
she could not pinch the dough to make Jiaozi.
When I was home for the Lunar New Year,
my mother’s hand was often pinched by my hand,
as if I was putting in filling for Jiaozi.
Sometimes my mother’s hand pinched my hand,
as if she was pinching dough.
Mother and son, we made our Jiaozi for Lunar New Year.
But we couldn’t stop trembling.
So it fell out right away: the chopped celery, the ground meat
and the cash you put in for luck.

3/7/15
Tr. MW, Dec. 2015

Oma

饺子

THE SUN NEEDS A WHILE – DIE SONNE BRAUCHT EIN BISSCHEN ZEIT

十二月 17, 2015

THE SUN NEEDS A LITTLE TIME

the sun needs a little time
I have always loved you
I shouted and cursed
fog and frost
everything hidden in fog in the morning
kids are in school
my bicycle’s gone
my mother’s bicycle, blue, rather old
my father’s bike disappeared also
when I was small you brought me on your bike
I haven’t written much about you
my father my mother
I am a writer
I wrote many poems
most of the time
we could not stand each other
I and my father most of the time
I rode a bicycle
austria taiwan china the cities
sometimes the mountains
along the danube when I was small
with my father
it was very good
in romania I drove a car
it was a vw looked rather broken
like an old bicycle ran rather well
the sun needs a while
I should be translating
should be writing letters
call one or two people
take care go on working
chongqing has fog every day
no-one rides a bicycle
there are lots of stairs
nowadays there are highways
nato bombed serbia
it was on tv
the land and the roofs
I come from austria
I loved yugoslavia as a small child
I watched and I cried
then I rode my bicycle
up and down chongqing
nato bombed the chinese embassy
no-one knew why
you can try to explain
maybe if they had bombed them in bosnia
the yugoslav army not the chinese
no srebrenica no war in kosovo
I only knew this is where I come from
and now there is war
you can try to explain
come you masters of war
I hope I can write a little more
the sun needs a while

MW December 2015

Chengdu_Chongqing

DIE SONNE BRAUCHT EIN BISSCHEN ZEIT

die sonne braucht ein bisschen zeit
ich hab dich immer geliebt
ich hab dich beschimpft und angeschrien
raureif und nebel
in der früh liegt alles im nebel
die kinder sind in der schule
mein fahrrad ist weg
das blaue fahrrad von meiner mutter
auch das fahrrad von meinem vater
auf dem blauen fahrrad bin ich als kind
warum hab ich nicht von euch geschrieben
von meinem vater von meiner mutter
ich kann doch schreiben
ich hab so viele gedichte geschrieben
ich hab mich nicht vertragen
mit meinem vater
fast immer haben wir uns nicht vertragen
ich bin viel rad gefahren
in österreich in taiwan in china
in rumänien mit einem wagen
der wagen sah aus wie ein altes fahrrad
es war ein vw sie ist gut gefahren
autos sind weiblich in vielen sprachen
die sonne braucht ein bisschen zeit
ich sollt übersetzen
sollt korrespondieren
sollt leute anrufen
sollt mich kümmern
in chongqing ist immer viel nebel
fast niemand hat in chongqing ein fahrrad
es gibt viele stufen
jetzt gibt es auch viele stadtautobahnen
die nato hat serbien bombardiert
ich hab es im fernsehen gesehen
das land und die dächer
ich komme aus österreich
und war als kind in jugoslawien
ich hab geweint
dann bin ich mit dem fahrrad
in den straßen gefahren
hinauf und hinunter
die nato hat die chinesische botschaft
niemand wusste warum
ausländer waren auf einmal verdächtig
man kann versuchen den krieg zu erklären
vielleicht hätten bomben zur rechten zeit
srebrenica verhindert
und damit auch den kosovokrieg
man kann versuchen den krieg zu erklären
es gibt viele erklärungen über die jahre
ich wusste nur ich komm von dort
dort ist jetzt krieg
come you masters of war
ich hoffe ich kann noch etwas schreiben
die sonne braucht ein bisschen zeit

MW Dezember 2015

ABENDMAHL – 馬非

十二月 14, 2015

饺子

Ma Fei 《中国人的圣餐》
ABENDMAHL

Yi Sha hat ein Foto gemacht,
eine Platte mit gerollten Teigtaschen:
“Das heilige Buch der Chinesen”.

Ich glaube, man kann auch sagen,
ein Teller fertig gerollter Jiaozi
ist ein heiliges Mahl.

Ich kann keine Jiaozi rollen.
Meine Jiaozi
sind fast alle von meiner Mama.

Ein heiliges Mahl kommt von Gott.
Mein Nachtmahl kommt von meiner Mama.
Meine Mama ist meine Göttin.

Außerdem will ich ausplaudern
von ihren göttlichen Teigtaschen:
mit Sauerkraut drinnen, das sind die besten.

2015
Übersetzt von MW im Dezember 2015

Ma Fei im Licht

Ma Fei 《菜市场之梦》
TRAUM VOM GEMÜSEMARKT

der gemüsemarkt wo ich stammkunde bin
da ist immer viel los
in meinem traum
ist er ganz verlassen
nur an einem einzigen stand
ein schwarm von leuten dass man nicht durchkann
die machen ein bombengeschäft
ich seh ein schild
das steckt auf dem gemüse
auf dem schild steht schief und verdreht:
gefängnislieferant

2015
Übersetzt von MW im Dezember 2015

《中国人的圣餐》

伊沙有一幅摄影作品
把包饺子命名为
《中国人的圣经》

我想是不是也可以
把包好的饺子
视为中国人的圣餐

我不会包饺子
我吃的饺子
大部分是我妈包的

圣餐出自上帝
我的圣餐出自我妈
我妈就是我的上帝

顺便啰嗦一句
我的上帝包的圣餐
属酸菜馅的最好吃

《菜市场之梦》

我经常光顾的
热闹的菜市场
在梦里
变得异常冷落
只有一个菜摊
人满为患
生意火爆
我看见
菜堆儿上
插着一块牌子
歪歪扭扭地写着:
监狱供货

Ma Fei Familie

LAMP – 蒋彩云 – LAMPE

十二月 14, 2015

Jiang Caiyun

Jiang Caiyun
LAMP

I want a lamp.
No incandescent lamp;
no energy-saving lamp;
no neon lamp;
no path light either,
but what I saw
at my grandmother’s place when I was small:
a barn lantern.
In a dream
I  pick it up from a trash heap.
Like my grandmother,
I am lighting the lamp.

Tr. MW, December 2015

Jiang Caiyun
LAMPE

ich möchte eine lampe
keine glühlampe
keine energiesparlampe
keine neonlampe
keine lampe draußen
sondern was ich als kind
im alten haus von meiner oma gesehen hab
eine petroleumlampe
in meinem traum
heb ich sie auf aus dem abfall
und wie meine oma
zünd ich sie an

Übersetzt von MW im Dezember 2015

Lampe

VERBINDUNG

十二月 13, 2015

-kXB9nhTN7eOSib1VL4jtOXyxyXKmlpe8wdg96XOeJQ

VERBINDUNG

ich denke immer noch sehr viel an dich
bevor du gestorben bist
hab ich dich kaum gesehen
ich hab dich nur einmal zweimal besucht
in deinen letzten monaten
ich hab geglaubt wir gehn in den garten
wie die jahre davor sobald es wärmer wird
du wirst vielleicht glauben dass du bei uns bist
dass wir bei dir sind dass deine familie
ich erinnere mich sehr gut an den garten
es gab auch ein zimmer
einen raum der frei war jedenfalls manchmal
dort war etwas wie ein klavier
etwas altes da hab ich geklimpert
wir haben manchmal ein bisschen gesungen
einander erkennen geht nicht sofort
nur dass jemand da ist von der familie
meine mutter war dort, meine mutter mein onkel
mein vater meine tante cousinen cousins
meine schwester meine neffen
zivildienst rotkreuz die beiden mädchen
sozialdienst du warst immer noch
du warst die familie
der garten
die himbeeren brombeeren ribisel
das gras und die wege die bäume die rosen
die anderen leute ich frag mich oft
was aus dem geworden ist
der erwin? den hat man von weitem gehört
am ende ist er sehr schnell gealtert
woher kommen die leute
wer wem etwas sagen darf und was herauskommt
die anderen leute die schwestern die pfleger
manche waren ein segen
die verbindung war da der stadtrand die liesing
der autobus geht alle zwanzig minuten
oder auch nicht. mit dem fahrrad am bach entlang
gehen am bach entlang
es ist auch nicht weit vom lainzer tiergarten
die verbindung war da du warst die verbindung
die stimme wie früher am telefon
deine welt deine wohnung deine erinnerung
einander erkennen geht nicht sofort
unlängst war ich am friedhof
solang du da warst war etwas da
es wird immer da sein solang wir da sind
wir sind in der nähe
wir sind nicht in china
nur leider sehen wir uns nicht sehr oft

MW November 2015

SISTER-IN-LAW ZHANG HONGPING – 李点儿

十一月 3, 2015

Abgetrieben_Zhang Hongping

Li Dian’er
SISTER-IN-LAW ZHANG HONGPING

Zhang Hongping from Nanchenzan village,
from the family of Wu Zhanlei,
when she was pregnant the second time,
the time period between the two pregnancies
did not meet national regulations.
After the late-term abortion,
they threw that ball of flesh
into a dirty plastic bucket.
Her mom prodded one or two times into the bucket with fire tongs,
That piece of flesh twitched one or two times without a sound
Her mom’s fingers shook one or two times.
”It’s a girl,“
said her mom.
Every time she talks about it,
Zhang Hongping makes a pause at this moment.
“After that,” she says,
“‘cause it was a girl I cried not so hard.”

Tr. MW, November 2015

Li Dian'er

BRNO – BRÜNN – 布爾諾

十月 27, 2015

Brno_Autumn_2015

BRNO CATHEDRAL, SIDE ROOM FOR PRAYER

the light is still here
in this small room
there is also a lamp
do I have a prayer?
a small room for peace
maybe peace at large
it depends
you get up and leave
maybe you have grown
the light is still here

MW October 2015

 

BRÜNN
Peter & Paul, Kapelle

das licht ist noch da
hier im kleinen raum
es gibt auch eine lampe
was ist ein gebet?
in der stille ein kleiner raum
ein großer ort
es kommt darauf an
wenn du hinaus gehst bist du größer
jedenfalls älter
darauf kommt es nicht an
das licht ist noch da

MW 25. Oktober 2015

BRÜNN, SPIELBERG

oben auf der burg
ist ein rosiges licht
und ein bisschen nebel
man sieht noch genug
im restaurant gibt es schreckliche bilder
die ganze burg ist ein freundlicher ort
in diesem jahrhundert
für uns jedenfalls

MW 25. Oktober 2015

Brno_P8170103

BRNO: PETROV –
PETER AND PAUL CATHEDRAL

the light, the angel gabriel.
the evening light, the west, the east.
the train, the streetcar from the west.
the many towers of the town.
we don’t know where the light comes from.
the sun appears, the ancient stars.
we sleep, we wake,
we learn, we teach,
give birth and work.
we don’t know when the light goes out.
we know the morning comes again.
we don’t know where the light comes from.

MW August 2011

 

《布尔诺:彼得与保罗大教堂》

【奥地利】维马丁著
伊沙、老G译

这光明,这天使加百利。
这夕光,这西方,这东方。
这火车,这从西边驶来的街车。
这城市的众塔林立。
我们不知道光明来自何方。
太阳升起,群星永恒。
我们沉睡,我们苏醒,
我们学习,我们教育,
我们生育,我们劳作。
我们不知道光明何时熄灭。
我们只知道太阳照常升起。
我们不知道光明来自何方。

2011.8

BRÜNN, ST. PETER & PAUL

das licht, der engel gabriel;
das abendlicht, der morgenglanz;
der zug ost-west, die strassenbahn;
die vielen türme dieser stadt.
wir wissen nicht wo‘s licht herkommt.
die sonn zieht auf, das sternenmeer;
wir schlafen, wachen,
lernen, lehren;
wir arbeiten. und wir gebären.
wir wissen nicht wann es erlischt.
wir warten auf das morgenlicht.
wir wissen nicht, wo’s licht herkommt.

MW 2011 – 2015

PEACETIME WAR HERO – 艾蒿

十月 20, 2015

Ai Hao Hauskrieg

Ai Hao
PEACETIME WAR HERO

you don’t have money
but you’ve got to buy an apartment
in the end you choose a unit
next to an army factory
national territory
should be a good deal
and rather safe
when you move in you realize
they have test explosions
every day at irregular intervals
it’s like you’re in a war zone
first you hear the roar
then your family members
start screaming
they keep shooting until
one day
artillery shells shatter your windows
your aluminum ceiling panels
your furniture
then they hit you
lying in hospital
you’re a real casualty
funny thing is
you don’t get a medal
and you can’t leave the army

Tr. MW, Oct. 2015

Ai Hao

BIER BEI DIR DAHEIM – 沈浩波

九月 20, 2015

Bier getrunkenShen Haobo
DRINKING BEER WITH YOUR PARENTS

Drinking beer with your parents. How long has it been?
Let us not do the math. Let’s not frighten the bats.
I remember your mother. Didn’t see her afterwards.
Your death was for her, nothing left in her life
to be proud of. You were the perfect daughter,
not only beautiful. Had to be sensible, tame.
Only when mother wasn’t around, then you ran
like a happy young deer. She could not be there when you died.

I am at your deathbed. Both your parents aren’t here.
Your two daughters are not with you. You love them,
you don’t want them to see you this way. Your husband,
your mother-in-law, brother-in-law, sister-in-law, and your little sister
surrounding your bed, waiting for death to come down.
I am a stranger, an unexpected guest, somehow representing
the side of the bride. Your mother-in-law praises you,
says you’re her perfect daughter, perfectly fitting into their family.

Drinking beer with your parents. Summer, courtyard was steaming.
Grey tiles on the roof, broken and cool. There was no toilet,
only a vat in the ground, not separated at all.
Your father wanted me to squat on that thing. I wasn’t ready.
I remember the poverty in your family, but you were shining
in everything. Your little brother clinging to me, wanting to play
No-one knew he would grow to be such a bastard.
I am worried your husband will cut him off after you’re gone.

I am at your deathbed. It’s not your own room.
More than one dozen beds. You’re in between dying old people.
A few days ago, they put you with the dying,
with decrepit old people. Like bringing you into the morgue rather early.
You were fully awake, you wanted to live.
I saw you trying to breathe with all your might.
We all know you married a prosperous merchant,
your parents were very proud. Your husband tells me,
choking, you were the perfect wife.

Drinking beer with your parents. First time I had beer.
Your father bought beer for me. Your mother looking at me.
Where were you standing? How did you look at me?
I was too stupid to understand anything. My head was swimming,
I was with your family, I was drinking beer. I was so happy.
We both didn’t know the future. Your husband telling me
as soon as you heard the sound of his footsteps
you would run and open the door for him, putting his shoes under his feet.

I am at your deathbed. Your tug-of-war still going on.
Breath getting hoarse, thunder rolling inside you.
The last dozen hours, trying your family’s patience.
Your husband keeps on talking to me. Says when he met you,
you were like white paper, so clean and pure.
Oh, you were pure beauty right to the end. Your husband says,
you did not want to go, because of your daughters.
He says you were the perfect mother, you gave everything.

9/12/15
Tr. MW, Sept. 2015

Shen Haobo
ICH TRINKE BIER BEI DIR DAHEIM

ich trinke bier bei dir daheim. wie lang ist das her?
lass uns nicht rechnen, lass uns die fledermäuse nicht aufscheuchen.
ich kann mich an deine mutter erinnern. später hab ich sie nicht mehr gesehen.
dein tod ist für sie, in ihrem leben ist nichts mehr da
worauf sie stolz sein kann. als die perfekte tochter
warst du nicht nur wunderschön, du warst unbedingt tüchtig und sanft.
nur wenn die mutter nicht hingeschaut hat, bist du gerannt
wie ein reh, voller lust. sie hat nicht sehen können wie du gestorben bist.

ich bin bei dir an deinem bett. deine eltern sind beide nicht da.
auch nicht deine zwei töchter. du hast sie lieb
willst nicht dass dich die kinder so sehen. dein mann,
deine schwiegermutter, der schwager, die schwägerin, deine schwester
eine schar von verwandten wartet bei dir.
ich bin ein fremder zufälliger gast, irgendwie
von der seite deiner eltern. deine schwiegermutter lobt dich vor mir,
die perfekte schwiegertochter, ganz eingefügt in ihrer familie.

ich trinke bier bei dir daheim. der hof dampft im sommer.
die grauen dachziegel alt und kaputt, aber kühl. ihr habt kein klo,
nur einen gar nicht verdeckten behälter im boden.
dein vater will dass ich mich da draufhocke. ich bin nicht bereit dazu.
ich weiß deine eltern sind arm, aber du strahlst
und alles glänzt wenn du da bist. dein kleiner bruder hängt sich an mich.
niemand weiß wie er dann später herunterkommt.
ich fürchte nach deinem tod wird ihm dein mann kein geld mehr geben.

ich bin bei dir an deinem totenbett. du hast kein einzelzimmer.
weit über zehn betten. mit alten leuten, die sterben.
vor ein paar tagen haben sie dich in dieses fegefeuer geschoben.
praktisch im vorhinein zur aufbewahrung. dort wo der tod regiert.
aber du warst geistig ganz wach, du hast noch lust gehabt weiter zu leben.
ich hab dich gesehen, du wolltest atmen und atmen.
wir wissen alle, dein mann macht geschäfte, hat einiges geld,
deine eltern sind stolz auf ihn. schluchzend sagt mir dein mann,
du bist die perfekte, die beste ehefrau.

ich trinke bier bei dir daheim. ich trink überhaupt zum ersten mal bier.
dein vater hat für mich bier gekauft. deine mutter schaut mich nur an.
wo bist du da gestanden? wie hast du mich angeschaut?
ich hab das gar nicht einschätzen können, war dumm und versunken
in diesem glück, dass ich bei dir daheim bin, bier trinke bei dir daheim.
wir wissen beide nichts von der zukunft. jetzt sagt mir dein mann,
du hast von weitem gehört, dass er nach haus kommt, von seinen schritten,
hast ihm die tür aufgemacht, hast dich um seine schuhe gekümmert.

ich bin bei dir an deinem totenbett. du bist noch am tauziehen.
dein atmen wird immer heiserer, wie wenn es donnert in deiner brust.
die letzten zwölf stunden ziehen sich noch lange
für deine familie. dein mann plaudert immer wieder mit mir.
sagt als er dich kennengelernt hat, warst du so sauber wie weißes papier.
oh, du warst perfekt und rein bis zum tod. dein mann redet weiter:
du wolltest nicht sterben, wolltest die kinder gar nicht allein lassen.
er sagt du warst die perfekte mutter, mit leib und seele nur für sie da.

12. Sept. 2015
Übersetzt von MW, Sept. 2015

MUTTERTAG – 左右

九月 19, 2015

Yi Sha pin Muttertag Muttertag Muttertag Handschrift

Zuo You
MUTTERTAG

muttertag kommt heran
die schule von meinem neffen
lädt ein die eltern und angehörigen
“am muttertag: füße waschen für mama”
mein neffe kriegt den ersten preis
für seinen fleiß
ich freu mich für ihn
als ich ihn abhol,
gehn wir zur belohnung hamburger essen
beim abschied sagt mir mein neffe ins ohr:
“mamas füße stinken!”

11. Mai 2015
Übersetzt von MW im Sept. 2015

Zuo You

OLD HOME IN GANSU – 蓝毒

九月 19, 2015

Gansu

Lan Du
OLD HOME

they talk about where their families come from
some from Shaanxi
some from Henan
or Yuannan or Sichuan.
Most come from Jiangsu.
When they ask me, I say Gansu.
Some person asks if it is a district in Shaanxi
Some shake their heads
they simply don’t know
later, finally someone says
they had an earthquake this year
as soon as he says it
the earth trembles again in my heart.

2013-09-28
Tr. MW, 2015

ONE POET – 馬非 Ma Fei

九月 1, 2015

ma fei dichter

Ma Fei
ONE POET

one poet
wrote hundreds of poems
before he died
after hundreds of years
I saw his name
in the notes to a poem
by another poet
and I learned
he had written hundreds of poems
not a word had survived
I started to sweat
but I thought he died
I was secretly glad that he died
without knowing this fact
it seems that guy hundreds of years ago
he was called ma
he was a relative

Tr. MW, Sept. 2015

Ma Fei im Licht

Ma Fei
EIN DICHTER

ein dichter
schrieb ein paar hundert gedichte
dann starb er
ein paar hundert jahre später
hab ich in den fußnoten
zu einem gedicht eines anderen dichters
seinen namen gesehen
und auch erst erfahren
er schrieb ein paar hundert gedichte
kein wort blieb erhalten
mir brach kalter schweiß aus
ich dachte daran dass er starb
und war heimlich froh dass er starb
ohne davon zu wissen
dieser kerl vor paar hundert jahren
hieß ebenfalls ma
er war offenbar mein verwandter

Übersetzt von MW am 31. August 2015

Ma Fei Familie

KATASTROPHE

八月 3, 2015

GASSE

Hinter dem Bahnhof das Hotel Fuchs.
Fuchsgasse hat meine Oma gewohnt.
Die Wohnung war von einem Juden.
Ihr Mann war im Krieg.
Ist im Krieg geblieben.
Eine Wohnung mit Wasser draußen am Gang.
Meine Oma mit Kind.
Sie ist fast verhungert gleich nach dem Krieg.
Läuft nackt aus dem Haus und kommt nach Steinhof.
Steinhof war ein Ort des Schreckens in Wien.
Eine schöne Kirche von Otto Wagner.
Meine Oma hat viel gearbeitet.
Der Jude ist lange noch dort gestanden.
Mariahilferstraße.
Hat hingeschaut zu seiner Wohnung.
Noch mehrere Tage.
Meine Oma wars nicht hat sie gesagt.
Niemand in der Familie.
Niemand den sie gekannt hat.
Der Jude ist tagelang noch dortgestanden.
Meine Oma hat Maria geheißen.

MW 1. August 2015

 

KATASTROPHE

maia gibt leo eine schallende ohrfeige
ich gebe maia eine schallende ohrfeige
alle weinen

MW Juli/August 2015

Vaterunser

DAS WICHTIGSTE
– für Daniel

das wichtigste war nicht das klo
das klo war wichtig und interessant
es ging um gerechtigkeit
ich hab das gedicht dann ganz übersetzt
wir haben es diskutiert
am lcb in berlin
ein workshop für übersetzer
das wichtigste war die gretchenfrage
wie hältst du es mit der religion
ich sing gerne mit
beim abendmahl bin ich gern dabei
aber ich bin nicht in der kirche
es hat sich so ergeben
ich glaube gern an die revolution
in china glaub ich nicht an die linke
an den widerstand ja
aber nicht an die linken
bevor sie nicht kacken
auf den vorsitzenden
wie hält es yi sha
mit der religion?
er glaubt an poesie
poesie macht dich zu einem besseren menschen
stimmt leider nicht immer
hab ich ihm gesagt
schau dir nur deinen papiertiger an

MW 2. August 2015

 

OSTERN

Christus starb 1944.
Christus starb 1943.
Christus starb 1942.
Christus starb 1941.
Leider auch früher
und später.
Christus starb im Holocaust.
Marc Chagall hat es gemalt.

MW 2. August 2015

EIN ALTER HERR – 吴雨伦

七月 30, 2015

grandfather

Wu Yulun
EIN ALTER HERR

er ist zoologe
zuerst war er soldat
mit 15 log er über sein alter, kam in die armee der republik
bis heute ist sein alter ein rätsel

er kämpfte in vietnam gegen franzosen
damals gab es die ganze zeit krieg
durch die kanonen bei dien bien phu
hörte er nichts mehr, obwohl sie dann siegten

später wurde er forscher
durchs qinling-gebirge, auf die hochebene
erforschte die yaks und moschushirsche der republik
durchquerte alaska mit amerikanischen imperialisten
obwohl er jetzt nicht mehr weiß ob der nordpol im meer ist

im alter betrogen ihn die betrüger der republik um den familienbesitz
leider zweifelt er noch an der polizei

Übersetzt von MW im Juli 2015

SCHÖN – 美

七月 29, 2015

Berlin LCB

SCHÖN

ein schöner workshop am lcb
das schöne ist des schrecklichen anfang
wann heißt zehntausend der zehntausendsee
klingt wie bergen-belsen
das lcb liegt wunderschön
ein märchenschloss
gruppe 47
pack die badehose
so viele seen in österreich
berlin ist ein grünes idyllisches dorf
ingeborg bachmann hat hier gewohnt
an diesem see in dieser villa
die nachkriegsgruppe hat hier getagt
worauf kommt es an auf die geschichte
auf die gestade die bäume das blau
die wannsee-konferenz
zehntausend kann man als hakenkreuz schreiben
weiß nicht warum es zehntausend heißt
hier war mein vater mit mir im segelboot
sagt tong yali als kleines kind
war sie schon in deutschland
deutschland das de-land das dao-de-dsching
der weg und die tugend
wie viele seen in österreich
irgendwo in den alpen
gruppe 47
aichinger, bachmann, celan
das schöne ist des schrecklichen anfang

MW Juli 2015

Berlin Wannsee

SO MANY – 很多

七月 29, 2015

SO MANY
– for T.

so many days we are alone
I am not alone I am married with kids
so many days we are alone

MW July 2015

 

很多
– 給T.

很多天我们都一個人了
很多天我有妻子有孩子
很多天我們都一個人了

2015/7

SO VIELE
– für T.

so viele tage sind wir allein
ich bin nicht allein ich hab frau und kinder
so viele tage sind wir allein

2015-7

MOM DRYING PEANUTS – 湘莲子

六月 18, 2015

peanuts

Xiang Lianzi 湘莲子
MOM DRYING PEANUTS

in junior high
I went to her place
her mom drying peanuts out in the sun
turning them over
telling us
don’t eat the peanuts
they’re for your big brother’s wedding
she graduated from college
her mom was still drying peanuts
she married
her mom drying peanuts
for her big brother’s wedding
now her own son is already married
her mom is still drying peanuts

May 2015

Tr. MW, June 2015

I AM FAMOUS IN CHINA – BIG IN CHANG’AN

五月 26, 2015

Famous in ChinaYI SHA WENT HOME NOW I DREAM IN CHINESE

Dreamt of two girls, seems I’ve known them for a long time; they are looking for books. My wife and I are on the road, not many books in our room. I am translating Patricia Highsmith. In my dream she writes in Chinese. Can’t give them the novel I am translating, so I take them to my former home, where I lived with my parents. In my dream it’s just through a corridor, books should be plenty. In my room I want to open the blinds; they become dragonfly wings.

MW March 2015. Written in Chinese, tr. May 2015

EATINGYI SHA IST VERFLOGEN JETZT TRÄUM ICH CHINESISCH

da sind zwei mädchen
die kenn ich schon lange
die kommen um bücher
meine frau und ich sind unterwegs
nicht viele bücher im zimmer
ich übersetze
patricia highsmith
sie schreibt auf chinesisch
das buch das ich übersetz kann ich ihnen nicht geben
also nehm ich sie mit dorthin wo ich gewohnt hab
das war bei meinen eltern
man geht durch einen gang und ist schon da
dort sind viele bücher
im zimmer will ich die jalousie aufmachen
ich greif sie an sie bewegt sich
es sind die flügel von einer libelle

MW März 2015. Auf Chinesisch geschrieben, übers. am 29. 5. 2015

bratislava small诗观:马克思、庄子说得对。哲学不重要。行动才算。虫子做梦才作人。正义重要。厕所也可以做争议。无用的东西好。

HUANG HUA 黄華 – 鄭小瓊 Zheng Xiaoqiong

五月 24, 2015

Screen-Shot-2014-04-12-at-12.50.36-PM-e1397321033362-300x269

Zheng Xiaoqiong 郑小琼: 《女工记》100 Arbeiterinnen
HUANG HUA 黄华

dein baumelnder ärmel reden und lachen
dein dunkles gesicht voller staub aus der betonziegelfabrik
du sitzt auf einem schemel deine kleider schmutzig
von sand und getrocknetem zement dein fettes haar
strohhut und schäbige plastikschuhe …
dein mann arbeitet in einer werkstatt nicht weit von hier
ich wollte deine trauer um deinen arm suchen in wirklichkeit
hast du gar keine du wählst mit einer hand zutaten schneidest gemüse
kochst essen du hast dich gewöhnt dass dir die maschine den halben arm
abgebissen hat du erzählst mir den ganzen vorgang deine gelassenheit
irritiert mich ein bisschen ich kenn das gesetz und die entschädigung
aber du redest von menschlichkeit und gewissen “der chef ist ein guter mensch
außer den ganzen arztkosten hat er noch vierzigtausend gezahlt”
“ich war unvorsichtig der chef ist nicht schuld” du schlitterst
immer weiter in selbstbeschuldigung hörst nicht auf zu plappern
wie jemand in einem film der weiß gott was getan hat ich hatte vor
dich zu trösten dich erzählen zu lassen von deinem unglück
in deiner erzählung war es für dich nicht so schlimm wie für deinen chef
du redest davon was dir vierzigtausend gebracht haben
zum beispiel dein haus auf dem land in sichuan deine tochter an der uni
bist dankbar für die vierzigtausend für die situation in deiner familie
ich war sehr ungeduldig über die ganze gesellschaft
ich war müde und feindselig muss ab jetzt von dir lernen
freundlichkeit und liebe
dein baumelnder ärmel ich habe noch etwas verstanden
ich wollte dir erzählen vom kampf um dein recht von der art zu leben
die ich verstehe aber dann hab ich nichts zu sagen
ich sitz nur und hör dir zu du malst dir die zukunft
ein schöner ausblick eine vierzigjährige arbeiterin
froh dass es der linke arm war froh dass es sie war
– ein frauenarm – wär es ein männerarm –
von deinem mann wär es schwieriger ….

2012
Übersetzt von MW, 2015

Huang Hua

SCH-SCH-T-TOT-T-TT-TERN – 伊沙维也纳朗诵会 – S-S-ST-T-T-TUT-T-TER-RING

五月 16, 2015
Photos and videos by Beate Maria Wörz

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Yi Sha 《结结巴巴》
S-S-ST-T-T-TUT-T-TER-RING

m-m-my s-st-tut-t-ter-r-ring t-trap
d-d-dis-s-sab-b-bl-led c-c-cla-p-t-trap
c-c-can-n-t g-g-et a-a b-bit-te i-int-to m-my b-brain
and l-look a-at m-my l-legs

y-you-your f-f-fly-i-ing spit
y-y-your m-mildewed s-slime
m-m-my w-weary l-lungs
a-are f-f-full o-of g-grime

I n-need t-to b-b-break out
f-f-from y-y-your s-sp-pout-ting s-song
b-break o-out o-of y-your h-house

m-m-my sh-shoot-t-ting t-t-tongue
m-m-mach-chine g-g-gunn f-fire
it feels so good

i-in m-m-my s-st-tut-t-ter-ring l-life
the-there a-are n-no g-ghosts
ju-just l-llook at-t m-my f-face
I d-d-don’t c-care!

1991
Tr. MW, 2015

Yi Sha 《结结巴巴》
ST-STO-TO-TT-TERN

m-mein st-sto-to-tt-ternd-der m-mund
b-b-behind-dderter schschlund
b-b-bei-sst- s-ich wund
an m-meinem r-rasenden hirn
und m-meine b-beine –

euer t-trief-fend-der,
schschimmliger schschleim
m-meine l-lunge
i-ist m-müd’ und hin

i-ich w-will r-r-aus
aus eurem g-gross-a-artiggen rh-rhythmus
a-aus eurem h-haus

m-m-meine
sch-schp-prache
m-masch-schinengewehr-s-salven
es tut so gut

in m-meinem st-stott-ttoterndem r-reim
auf m-mein l-leben g-gibt es k-keine l-leich-chen
s-s-seht m-mich a-an
m-m-mir i-ist all-les g-gleich!

1991
Übersetzt von MW im April 2013

<結結巴巴>

結結巴巴我的嘴
二二二等殘廢
咬不住我狂狂狂奔的思維
還有我的腿

你們四處流流流淌的口水
散著霉味
我我我的肺
多麼勞累

我要突突突圍
你們莫莫莫名其妙
的節奏
急待突圍

我我我的
我的機槍點點點射般
的語言
充滿快慰

結結巴巴我的命
我的命裡沒沒沒有鬼
你們瞧瞧瞧我
一臉無所謂

1991

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Yi Sha 《精神病患者》
GEISTESKRANKE

theoretisch
weiß ich nicht
wie es sich äußert
wenn eine geisteskrankheit ausbricht
ich hab nur gesehen
in diesem land
in dieser stadt
wenn ein geisteskranker loslegt
streckt er den arm hoch und bricht aus
in parolen
der revolution

1994
Übersetzt von Martin Winter 2013

《精神病患者》

從理論上講
一個精神病患者的發作
應該是怎樣的
我不知道
我只看到
在這個國家
在這座城市
一個精神病患者的發作
往往是振臂高呼
一串革命口號

1994

Yi Sha《精神病患者》
MENTAL PATIENTS

theoretically
I don’t know
how it should be
when a mental patient
suffers an outbreak
but what I have seen
in this country
in this city –
a mental patient suffers an outbreak:
up goes his arm
out come the slogans of revolution

1994
Tr. MW, 2013-2014

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Photos and videos by Beate Maria Wörz

Yi Sha 《我想杀人》
ICH MÖCHTE JEMANDEN UMBRINGEN

ich fühle mich etwas komisch
ich will jemanden töten

oh! das war letztes jahr
herbst kroch über das laub

zwanzig todeskandidaten
am flussufer nördlich der stadt

“peng! peng!”
einer wurde aufgeschnitten

in der folgenden operation
erhielten WIR eine niere

1994
Übersetzt von MW 2012

《我想殺人》

我有點不大對勁了
– 我想殺人
噢!那是去年
在爬滿落葉的秋天
二十名死囚被押往
北郊的河灘
“砰!砰!”
其中一個被剖腹取腎
在隨後進行的手術中
移植寡人

1994

Yi Sha 《我想殺人》
I WANT TO KILL

I am feeling a little strange
– I want to kill someone
Oh! It was last year
autumn crept over the leaves
twenty death candidates lined up
at the river north of the city
„Peng! peng!“
One of them was cut open
and in the following operation
We got a kidney

1994
Tr. MW, 2015

angewandte2

Yi Sha 《9/11心理报告》
9/11 AUF DER COUCH

erste sekunde mund offen scheunentor
zweite sekunde stumm wie ein holzhuhn
dritte sekunde das ist nicht wahr
vierte sekunde kein zweifel mehr da
fünfte sekunde das brennt nicht schlecht
sechste sekunde geschieht ihnen recht
siebte sekunde das ist die rache
achte sekunde sie verstehen ihre sache
neunte sekunde die sind sehr fromm
zehnte sekunde bis ich drauf komm
meine schwester
wohnt in new york
wo ist das telefon
bitte ein ferngespräch
komme nicht durch
spring zum computer
bitte ins internet
email ans mädl
zitternde finger
wo sind die tasten
mädl, schwester!
lebst du noch?
in sorge, dein bruder!

2001
Übersetzt 2013 von Martin Winter

Yi Sha
9.11 REPORT FROM THE COUCH

Ist second: mouth barn-door open
2nd second: wooden-chicken stiff
3rd second: couldn’t believe it
4th second: it must be true
5th second: what a great fire
6th second: well they deserve it
7th second: this is retribution
8th second: these buggers have guts
9th second: must be their religion
10th second: before I realize
my own little sister
lives in new york
I need a telephone
long distance call!
can’t get a connection!
I go storming for a computer
where is the internet
typing out characters
writing an email
shaky fingers
“sister, sister!
are you alive?
your elder brother is worried sick!”

2001
Tr. MW, Oct. 2014

9/11心理報告

第1秒鐘目瞪口呆
第2秒鐘呆若木雞
第3秒鐘將信將疑
第4秒鐘確信無疑
第5秒鐘隔岸觀火
第6秒鐘幸災樂禍
第7秒鐘口稱復仇
第8秒鐘崇拜歹徒
第9秒鐘感嘆信仰
第10秒鐘猛然記起
我的胞妹
就住在紐約
急撥電話
要國際長途
未通
扑向電腦
上網
發伊妹兒
敲字
手指發抖
“妹子,妹子
你還活著嗎?
老哥快要急死了!”

2001

NEUE GEDICHTE

三月 31, 2015

Wo

SCHILD

im antiseptischen
flughafen: eine frau
hält ein schild: “papa”

MW 2015-03-12

标牌

维也纳
等中国来的飞机
消毒的机场
年轻的中国妇女
举牌
”PAPA“

2015-03

ICH IN CHINA

OMI IST IN DER BUTTERMILCH

Wir sitzen im Zug
Zurück nach Wien
Am Stuhleck sieht man den Lift
Am Semmering liegt auch noch Schnee
3 Dichter im Zug
2 Dichter aus China im Zug nach Wien
Von Graz nach Wien
Ein Frühlingstag
Von Graz nach Bruck
Entlang der Mur
Frisches Brot
Mit Buttermilch
Du bist in der Buttermilch
Meine Kindheit
Ist in der Buttermilch
Deine Wohnung
Ist in der Buttermilch
Leben
Ist in der Buttermilch

18. März 2015

Lichtungen in China - mit Maroni

SCHÖN

die sonne ist heute wirklich recht schön
ich kann mir noch aussuchen was ich heut tu
schreib ich halt ein gedicht
ich hab gerade ruth klüger gelesen
sie erzählt von wien
auch in der sprache
ich sitz in der wohnung
warum räum ich nicht auf
wenn ich schon nicht arbeite
sollt ein bisschen schlafen
gedichte ordnen
abschicken
ruth klüger hat zwanghaft gedichte gelernt
von uhland und schiller
als jüdisches kind
die sonne ist heute wirklich recht schön
sobald der regen weg ist
ich seh zum ersten mal einen baum
hör die möwen
oder die krähen
ich ich ich
warum schreibt man ein gedicht?
man erholt sich halt wie man kann

2015-03

Zwei Gedichte von Yi Sha, von der Diskussion am 20. März an der Sinologie, Uni Wien

《伊沙回家我用中文做梦》

三月 31, 2015

46

《伊沙回家我用中文做梦》

梦见两个女孩子
好像很久跟她们很熟
她们来找书
我跟妻子在路上
房间里书也不多
我正在翻译
美国女作家派翠西亞·海史密斯
梦里她写中文
翻译的小说不能给她们
所以跟她们去原来的家
跟父母住的地方
梦里通过走廊就到
书应该很多
到了房间想拉开窗帘
摸到变成蜻蜓的翅膀

2015/3

COLOR AND SPACE – 君兒 Jun Er

三月 28, 2015

Please take a look at my previous translations of Jun Er’s poems:以前翻譯了《針織廠》 KNITTING MILL《鼠鈔》 RAT NOTES《海棠花開》 CRABAPPLE BLOSSOMS。Today I have translated five poems – two into English, three into German. 今天翻譯了《懷念》、《色與空》、《啤酒花的來歷》、《給不在世的姐姐算命》、《一天》。別的也很喜歡。《歌鐘》、《體內異端》。。。
都因為碰到《熱愛讓我擁抱了它們的名字》很喜歡,一時不能翻譯,就翻到其他的。。。

color and space

Jun Er
COLOR AND SPACE

my son – I hadn’t thought
the embarrassment I had met with
you would know it all over
our skin for example
we are those mesons
another kind
between black and yellow people
white in africa
dark in asia
what if we feel proud of ourselves?
and why the hell not?

2009
Tr. MW, 2015

one day

Jun Er
ONE DAY

sometimes I admire foreign women
sometimes I shop at taobao.com
sometimes I come home with garbage
sometimes my half soles come out of my shoes

May 2013
Tr. MW, March 2015

Sehnsucht

Jun Er
SEHNSUCHT

lass mich hier im zimmer sitzen
sehnsucht verstehen
sehnsucht nach fremden phänomenen
leuchten zwanzigtausend jahr
in der ferne
in zwanzigtausend stillen jahren
bist du gekommen
bist verflogen
hast mir lauter blüten gemalt
auf meinen sutren
lass andere generationen
riechen und einander finden
om mani padme hum
lass meine gebetsmühlen fliegen

2004
Übers. v. MW, 2015

Hopfen

Jun Er
WOHER KOMMT DAS BIER?

das bier das wir trinken
ist aus gerste gebraut und einem kraut namens hopfen
das kraut hat dornen und viele namen bei uns schlangenhanf
es bringt den geschmack ein bisschen bitter

Übers. v. MW im März 2015

wahrsagen

Jun Er
WAHRSAGEN FÜR MEINE SCHWESTER IM HIMMEL

große schwester
früher hab ich bücher verwendet
jetzt sitz ich am computer
rechne dein schicksal aus
ein horoskop
für jemanden der nicht mehr auf der welt ist
gibt es etwas absurderes
du hattest 46 punkte
ich 58
wir hatten beide zuwenig
12 punkte unterschied
du besuchst die gelben quellen
ich kleb noch am staub dieser welt
faul. schläfrig. wehr mich…
große schwester
schnee auf dem bildschirm
find dein gesicht, deine stimme nicht mehr
wo du jetzt bist
was ist das für eine welt
braucht man dort auch sechzig punkte
um durchzukommen
wie viele wiedergeburten
haben wir dann zuwenig punkte gemeinsam
in der wievielten komma wievielten
wievielten welt

2012
Übers. v. MW, 2015/3

NEUES JAHR – 沈浩波 Shen Haobo

三月 3, 2015