Posts Tagged ‘cousins’

ERSTER TAG IM MONDJAHR – 默问 Mo Wen

12月 18, 2021

Mo Wen
ERSTER TAG IM MONDJAHR

Ein Dorf ohne Feuerwerkskracher,
man sieht auch keine Leute,
die zu zweit oder dritt gratulieren.

Aber in jedem Haushalt
gibt es Erdnüsse, Süßwaren, Samen
zum Opfer für Vorfahren
am Hausaltar.

Bei der Tante knie ich vor dem Stammbaum,
nach dem Kotau
zeigt mir der Cousin jeden Namen
der einzelnen Vorfahren.

Die Opas haben immer die Namen,
die Omas heißen nur Hohe Mutter.

Übersetzt von MW im Dezember 2021

新世纪诗典作品联展#默问#(6.0)

 

新世纪诗典11,NPC12月19日,3912首,1227人。第6个默问(河北)日

《新诗典》小档案:默问,新诗典诗人。

伊沙推荐:表面上是在写过年,实际上是在争女权,但这样微言大义的艺术表现,不讨人嫌。时间过得真快,疫年的时间过得更快,转眼又快过年了,让本诗带来一点气氛。

况禹点评《新诗典》默问《大年初一》:女性祖先不给署名,在今天看来肯定是令人不平的,但在当年当事家族恐怕未必有此认识,这从“太君”的敬称能够读出。中国文艺几千年,最扎样的“太君”无非是《杨家将演义》和《红楼梦》里的两位“老祖宗”,现在出现在诗中颇让人一惊。本诗还有一条暗线是大疫情背景,沉浸下去读,更添了感触上的微妙。

​黎雪梅读《新世纪诗典》之默问《大年初一》:因为疫情或心态的变化,大年初一的过年气氛显得格外冷清,与重要节日对祖宗家谱一成不变的上大供形成反差,这当中的“变”与“不变”,是农村生活与传统习俗的真实写照。随后镜头聚焦在族谱上,密密麻麻的列祖列宗里“爷爷们都有名字/奶奶们都是太君”,又形成鲜明的对比。千百年来家谱文化不但传承了姓氏及家谱中的经典内容,也随着时代的进步而发展出了许许多多顺应时代潮流的全新产物。但在封建社会里,女性却不能入本姓族的谱,而是记入丈夫姓族谱。这不仅是男权的绝对和极度的显示,也是封建社会对女性的家庭、社会以及政治地位作出的的否定。所幸的是,随着社会的发展,女性地位的提高,如今的家谱文化也发展得愈加理性与成熟,女性入谱已成为必然现象。这是时代的进步,也是人们正视历史,令珍贵的家谱文化能够更加久远地传承下去的必由之路。

 

 

PAPA SCHÜTZT MICH – 晓静 Xiao Jing

9月 11, 2020

Xiao Jing
PAPA SCHÜTZT MICH

Mamas Kusine ist gestorben,
ihr Mann ruft meinen Vater an
sagt ich soll ihn an Tochter Stelle
begleiten zum Krematorium.

Papa sagt ihm sofort,
Xiaojing ist nicht daheim.

Juni 2020
Übersetzt von MW im September 2020

 

AUF DEM SCHIRM – 阿文 A Wen

8月 22, 2020

A Wen
AUF DEM SCHIRM

Meine Kusine, ehrbar geworden, verheiratet,
mit ihrem eigenen Geschäft
das wunderbar geht.
Auf WeChat sagt sie uns die ganze Zeit
aus ihrer reichen Erfahrung
wie wir es besser machen sollten.
Aber in ihren Videos sagt sie kein Wort,
spricht nur mit Blinzeln und Augenbrauen.
Meine Kusine lebt in den Bergen,
ungehemmt von Natur aus,
nimmt was sie kriegen kann,
und lauter Videos.
Außerdem zeigt sie uns
wie gut sie ihre Kinder erzieht.

Ich hab sie schon jahrelang nicht gesehen
und hab auch gar keine Lust dazu.

Übersetzt von MW im August 2020

SELBST-ISOLATION:公子琴

3月 28, 2020

Gongzi Qin
SELBST-ISOLATION

Nachdem in Wuhan die neuartige Lungenentzündung ausgebrochen ist
bin ich von meiner Uni in Wuhan
nach Xiaogan zurück;
hab mich nicht getraut zu husten Temperatur zu kriegen
oder auch nur zu nießen.
Hab nicht gewagt zu meiner Kusine zu gehen die nur eine halbe Stunde entfernt wohnt um zu gratulieren zum Mondneujahr;
hab mich gar nicht getraut irgendjemanden anzusprechen
auch nicht meine Eltern,
hab mich nicht einmal getraut abgenagte Hühnerknochen
dem Hund zu geben.

25. Januar 2020
Übersetzt von MW im März 2020

 

 

IM KAMPF – 张文康

4月 27, 2018

Zhang Wenkang
IM KAMPF

Vater und meine zwei Onkel,
meine zwei Cousins von den zwei Onkeln und ich.
Sechs Mann von unserer Familie
im Kampf auf dem Friedhof.
Unsere Gegner sind jedes Jahr
zum Gräbertag, zum Geisterfest
zu Neujahr im Mondkalender
das Grab vom Opa,
die Gräber von drei Großonkeln,
von Oma und Opa auf Vaterseite.
Letztes Jahr
ist Vater zum Gegner übergewechselt,
unser Hauptmann ist im neuen Grab.
Ich zieh aus zum Kampf
und spür sogar etwas wie Stolz.
Einer unter den Feinden
gehört mir allein.

Übersetzt von MW im April 2018

VERBINDUNG

12月 13, 2015

-kXB9nhTN7eOSib1VL4jtOXyxyXKmlpe8wdg96XOeJQ

VERBINDUNG

ich denke immer noch sehr viel an dich
bevor du gestorben bist
hab ich dich kaum gesehen
ich hab dich nur einmal zweimal besucht
in deinen letzten monaten
ich hab geglaubt wir gehn in den garten
wie die jahre davor sobald es wärmer wird
du wirst vielleicht glauben dass du bei uns bist
dass wir bei dir sind dass deine familie
ich erinnere mich sehr gut an den garten
es gab auch ein zimmer
einen raum der frei war jedenfalls manchmal
dort war etwas wie ein klavier
etwas altes da hab ich geklimpert
wir haben manchmal ein bisschen gesungen
einander erkennen geht nicht sofort
nur dass jemand da ist von der familie
meine mutter war dort, meine mutter mein onkel
mein vater meine tante cousinen cousins
meine schwester meine neffen
zivildienst rotkreuz die beiden mädchen
sozialdienst du warst immer noch
du warst die familie
der garten
die himbeeren brombeeren ribisel
das gras und die wege die bäume die rosen
die anderen leute ich frag mich oft
was aus dem geworden ist
der erwin? den hat man von weitem gehört
am ende ist er sehr schnell gealtert
woher kommen die leute
wer wem etwas sagen darf und was herauskommt
die anderen leute die schwestern die pfleger
manche waren ein segen
die verbindung war da der stadtrand die liesing
der autobus geht alle zwanzig minuten
oder auch nicht. mit dem fahrrad am bach entlang
gehen am bach entlang
es ist auch nicht weit vom lainzer tiergarten
die verbindung war da du warst die verbindung
die stimme wie früher am telefon
deine welt deine wohnung deine erinnerung
einander erkennen geht nicht sofort
unlängst war ich am friedhof
solang du da warst war etwas da
es wird immer da sein solang wir da sind
wir sind in der nähe
wir sind nicht in china
nur leider sehen wir uns nicht sehr oft

MW November 2015


%d 博主赞过: