Posts Tagged ‘village’

ZUM FEIND GEMACHT – 绿夭

六月 6, 2018


Lü Yao
ICH HAB MIR JEMANDEN ZUM FEIND GEMACHT

Als Demokratie eingeführt wurde,
kam der Ortschef Herr Wang
und sagte ich sollte ihn allein wählen,
ich stimmte zu.
Aber beim Ausfüllen des Zettels
hab ich doch Peng XX hingeschrieben,
der stand für Erneuerung bei der Arbeit.
Ein paar Tage später
kam Herr Wang und kündigte jeden Kontakt auf.
Er sagte, er habe zwei Stimmen bekommen,
eine von ihm selbst
die andere sei der Parteisekretär,
der ihn aufgestellt habe, sicher nicht ich.

Übersetzt von MW im Juni 2018

Advertisements

that person – 蒋雪峰 – DER UND DER MENSCH

五月 3, 2018

Jiang Xuefeng
THAT PERSON

who gives birth to me
feeds me
carries me on the shoulder
to Qinglian who
treats me
pulls me
out of the water
teaches me how to read
calls me by my childhood name
to this day
who dies with my name
on the lips
teaches me how to drink alcohol
hands me the kitchen knife
calls me on the phone
to praise my poetry
the one who loved me
and doesn’t recognize me anymore
who cuts out one kidney
wakes me up from a coma
teaches me tax collecting
waves at me one field away
for the very last time

they
are not the same person
they make
this lump of flesh and blood
into a person

3/21/18
Tr. MW, 5/3/18

 

Jiang Xuefeng
DER UND DER MENSCH

der mich geboren hat
der mich gefüttert hat
der mich auf der schulter getragen hat
bis nach Qinglian der mich
untersucht hat
der, der mich aus
dem wasser gezogen hat
der mir das lesen beigebracht hat
der mich heute noch ruft
wie als kleinkind
der mensch der stirbt mit meinem namen
auf seinen lippen
der mir das trinken beibringt
der mir das gemüsemesser in die hand gibt
der, der mich anruft und sagt
er mag meine gedichte
der mich geliebt hat
und mich jetzt nicht mehr erkennt
der mir eine niere herausgeschnitten hat
der mich aus dem koma aufgeweckt hat
der mir das steuereintreiben
beigebracht hat
der mir winkt ein weizenfeld entfernt
und den ich nie mehr sehe

die sind nicht alle
derselbe mensch
sie haben mich
diesen klumpen fleisch
zum menschen
gemacht

21.3.2018
Übersetzt von MW im Mai 2018

那个人
蒋雪峰

那个生下我的人
那个给我喂饭的人
那个挑着我
到青莲给我
看病的人
那个把我
从水里捞出来的人
那个教我认字的人
那个至今喊我小名的人
那个咽气前念叨我的人
那个教我喝酒的人
那个给我递菜刀的人
那个给我打电话
说喜欢我诗歌的人
那个曾经爱我
现在记不清脸的人
那个切除我一个肾的人
那个把我从昏迷中
救醒的人
那个教我收税的人
那个隔着一块麦地
对我挥手
永不再见的人
……

他们
不是一个人
他们把我
这块血肉
变成了
一个人

2018.3.21

1960 IM DORF – 陈衍强

三月 6, 2018

Chen Yanqiang
1960 IM DORF

Die Mühle für Tofu-Gelee ist verrostet,
die Elstern am Nussbaum
stellen sich noch stumm.
Kinder hoffen immer auf Gäste,
erst dann gibts was Gutes.
Alles knapp in der Stadt und auf dem Land,
aber der Gast kommt beim Bauer zuerst.
Klebreisbällchensuppe kochen die Eltern,
Klebreisbällchen sagt niemand,
bei uns wird Wasser zum Trinken gekocht.
Der Gast bekommt Speck,
von Speckfleisch spricht niemand,
wir brennen Feuerholz.
Der schwarze Vogel oben am Strohdach
kräht früh genug wieder vom Pech.
Sterben ist leicht, das weiß jeder,
der auf dem Land war durch diese Zeit.

Übersetzt von MW im März 2018

400/MONTH SUN & WIND

九月 27, 2017


Ke Momo
400 A MONTH FOR SUN AND WIND

Moving into the plentiful city
you are paying per month in outsider village
a room without sunlight costs 800 yuan
with sunlight 1200

You want to absorb some light in the city
but wind and sun are not enough
To rent just one square metre anywhere here
every month you scrimp on eating and clothes

Translated by MW, September 2017

1977 – 乌城

四月 6, 2017

Wu Cheng
1977

When I was born,
father went to the countryside to buy eggs
to nourish my mother.
On the way back
he ran into a roadblock set up by militia
who confiscated the eggs
to “cut off capitalist tails”.
Profiteering was strictly prohibited.
Father wouldn’t give up.
In that village
he looked up a distant relative,
asked him for help to get the eggs back.
The relative said
a militia man’s wife also just had her baby,
only half of the eggs could be given back.

Tr. MW, April 2017

BELEIDIGT – 耿占坤

二月 7, 2017

%e8%80%bf%e5%8d%a0%e5%9d%a4

Geng Zhankun
BELEIDIGT

sie haben ein altes theater abgerissen
sie haben einen ahnentempel demoliert
sie haben den hof ausradiert, wo der urgroßvater geboren wurde
wo sein urenkel hochzeit halten wollte
sie haben das ganze dorf abgerissen mit dreihundert haushalten
und stammbäumen von 400 jahren
und die alten gräber die keiner mehr kennt
sie wollen ein vergnügungsviertel errichten
sie wollen ein kaufhaus erbauen
und noble wohnhäuser
das kann ich verstehen
was ich nicht verstehe
tut was ihr halt tut
aber dass ihr hier wo das dorf der familie shen war
ein großes schild hinstellt

“slumviertel-umgestaltung”
ihr stößt leute nieder
und spuckt auch noch drauf

Übersetzt von MW im Februar 2017

beleidigt

AM BRUNNENRAND – 韩東

四月 2, 2016

mmexport1459595515145

Han Dong
AM BRUNNENRAND

am brunnenrand hält er seinen sohn, seinen liebling,
sagt zu meinem vater: “in zukunft
können unsere kinder nur zum militär gehen,
einen anderen weg wird es nicht geben. “

sie haben noch etwas anderes gesagt,
wahrscheinlich über die ernte.
sie hatten nicht so viele themen,
aber kinder bespricht man nicht wie das wetter.

niemand hätte gedacht, dass eines der kinder
sich an die worte erinnert. außerdem weiß er noch
schmerz im gesicht eines vaters.
vielleicht war es nur eine lästige motte.

vierzig jahre später erinner ich mich an die szene.
am brunnenrand sind keine väter,
erst recht keine söhne. nur dieser kopflose satz
geht durch offene maisblätter,
durch teufelszwirn der sich schlängelt,
im abendlicht und im schatten
von unten herauf.

hat sich das andere kind
vielleicht auch einen satz meines vaters gemerkt?
sucht er auch nach mir,
um einen satz auszutauschen? jedenfalls
reden wir noch über das heurige wetter.

Übersetzt von MW im April 2016

mmexport1459501881970

BRETT VOLLER NÄGEL – 艾蒿

一月 6, 2016

Ai Hao pic

Ai Hao
BRETT VOLLER NÄGEL

wir brauchten
zwei monate
um den laden zu renovieren
aber nur zwei stunden
um diese schränke zu demolieren
das war noch nicht
das schlimmste problem
um zwei in der früh
fuhren wir elektrodreiräder
aufgetürmt mit bretterteilen
durch die ganze stadt
fanden doch keinen müllplatz
am ende aber
ein sogenanntes dorf in der stadt
im abriss begriffen
lautlos packten wir die bretter
in ein haus
von dem nur noch eine mauer
übrig war
von einem dieser bretter
hab ich mir
unvorsichtigerweise
die finger
aufgerissen

Übersetzt von MW im Januar 2015

Ai Hao Bretter mit Naegeln

Eisen

Wagen

Bier

KUCKUCK – 周瑟瑟

十二月 24, 2015

Zhou Sese

Zhou Sese
KUCKUCK!

ich hör meinen heimatort kuckuck schreien.
der teich schreit kuckuck.
kahle bäume schreien kuckuck.
gemüsefelder schreien kuckuck.
frösche hocken stumm in der erde,
mit großen augen vom halluzinieren.
stumm liegt ein kleines kind auf der schwelle,
er stellt sich tot,
wartet nur bis ich näher komm.
er springt mich an und wirft mich um.

Übersetzt von MW im Dezember 2015

guhguh

SISTER-IN-LAW ZHANG HONGPING – 李点儿

十一月 3, 2015

Abgetrieben_Zhang Hongping

Li Dian’er
SISTER-IN-LAW ZHANG HONGPING

Zhang Hongping from Nanchenzan village,
from the family of Wu Zhanlei,
when she was pregnant the second time,
the time period between the two pregnancies
did not meet national regulations.
After the late-term abortion,
they threw that ball of flesh
into a dirty plastic bucket.
Her mom prodded one or two times into the bucket with fire tongs,
That piece of flesh twitched one or two times without a sound
Her mom’s fingers shook one or two times.
”It’s a girl,“
said her mom.
Every time she talks about it,
Zhang Hongping makes a pause at this moment.
“After that,” she says,
“‘cause it was a girl I cried not so hard.”

Tr. MW, November 2015

Li Dian'er

ZWEI KINDER VOM BESSEREN VIERTEL- 秦巴子

三月 6, 2015

Qin Bazi
ZWEI KINDER VOM BESSEREN VIERTEL

Auf dem Bus an einem Tag mit viel Schnee
stehen zwei Kinder hinter mir,
eingestiegen im besseren Viertel.
Aus ihrem Gespräch
weiß ich sie wollen Schneebrillen kaufen,
von Prada und im Restaurant neben Prada
etwas einschaufeln.
Sie kommen von
Brillen zu Luxuswagen,
dann zu tausend-Dollar-Handys.
Ich seufze schon.
Die Reichen haben gern ihren Willen.
An der Station “Zweite Technik-Straße”
sehen sie jemanden telefonieren
und einer sieht sogar,
der Mensch mit dem Handy
verwendet ein Apple 6.
Und so planen die beiden Kinder
einen Raubüberfall.
Die Ausführung, die Flucht,
etwaige Verfolgungsszenarien,
wie zu reagieren ist –
mit bestechender Logik,
sie denken an alles,
sind wirklich begabt.
Vorbei an der früheren Adresse
der 1. Grundschule Hoch-Neu,
sprechen sie von früheren Mitschülern.
Das Mädchen So-und-so sei zwar hübsch
aber vom Dorf;
der Schüler So-und-so
ein armer Teufel,
die besten Noten nützen ihm gar nichts.
Jetzt dreh ich mich um,
sie sind von einer berühmten Schule in Uniform,
einen halben Kopf größer als ich,
ungefähr 16, 17.
Aus den sauberen Gesichtern
blitzen Durchtriebenheit
und kühles Blut.
Sie schaffen es sicher
auf die beste Uni.
Ein paar Semester in Europa, Amerika
und Doktorabschlüsse.
Ich hab keinen Zweifel
sie werden zu Stützen des Staates
und zucken nicht mit der Wimper
wenn es ans Töten geht.

Februar 2015
Übersetzt von MW am 5. März 2015

秦巴子
《富人区的俩孩子》

大雪日的公交车上
富人区上来的两个孩子
站在我身后
从他们的交谈中
我知道他们是要去买
普拉达的防雪墨镜
再去旁边的豪华餐厅
撮一顿
他们的话题
从眼镜转向豪车
再到上万元的高档手机
让我不得不感叹
有钱就是任性
在科技二路那一站
看到一个在路边打手机的人
其中一个竟然看清了
在路边打手机的人
用的是刚上市的苹果六
于是两个孩子
开始设计抢劫
如何实施,如何逃跑
对可能出现的追逃情景
如何对付
他们逻辑清晰
堪称滴水不漏
真是很有一套
路过高新一小旧址
他们谈到以前的同学
说某某女生虽然漂亮
但是有村气
又骂到某某男同学
是个穷鬼
回回考第一也没用
此时我回头看了看
他们身着那所著名中学的校服
比我高出半头
大概高二高三的年纪
干净的脸上
透着世故的聪明
和冷血
我想他们肯定会考上名校
然后去欧美游学
拿到博士
我毫不怀疑
他们会长成家国栋梁
并且能够轻易做到
杀人不眨眼

2015年2月

LUCKY MESSI – 蒋涛 Jiang Tao

十月 12, 2014

Messi bringt Glueck

Jiang Tao
MESSI BRINGT GLÜCK

messi
im argentinischen nationaldress
steht
am rand des dorfes zumglück
ein junger mann mit der nr. 10
des argentinischen nationalteams
kickt
kickt keinen weltmeisterschaftsball
kickt ein pedal
eines motorrads
wartet auf fahrgäste

2014-07-19
Übersetzt von MW im Oktober 2014

Jiang Tao
LUCKY MESSI

Messi
in the official Argentine colors
standing
at the entrance to Lucky Town
he is number 10
this young man
in the Argentine team dress
kicking
no official world-cup ball
kicking
a motorcycle pedal
waiting for passengers

2014-07-19
Tr. MW, Oct. 2014

AVENUE OF ETERNAL PEACE – 春樹 Chun Sue

六月 3, 2014

chun sue questionsChun Sue
QUESTIONS BEFORE GOING TO SLEEP

do you think you are an intellectual?

du you think you are an existentialist?
do you think you like to eat zha jiang mian?
do you think you are collecting antiques?

do you think you are following fashion?
do you think you have improved since you started?
do you think you have fulfilled your ideals?
do you think you’re a patriot?

do you think you love the truth?
do you think you dare to say it?
do you think you don’t fear retribution?
do you think you’re a good writer?

do you think you’re a poet?
do you think you’re a good mother?
do you think you’re a good father?
do you think you have loved?
do you think you are moral?
do you think microblogging makes China improve?

question mark mark mark
do you think they are prophets?
do you think you’re a groupie?

do you think there are things you don’t talk about?
do you think there are people you cannot offend?
do you think this novel is your autobiography?
do you think you have talent?

do you think your stuff is going to last?
do you think you have secrets?
do you think you have a big heart?

do you think you are fair to everyone?
do you think you’re responsible?
do you think you play by the rules?
do you think you have nothing to be ashamed of?

do you think you are self-important?
do you think you want revenge?
do you think you are scared of dying?
do you think you make people like you?
do you think you make people hate you?
do you think you have a future?
do you think you are falling behind?
do you think you are lonely?
do you think you are writing a poem?

this girl makes you crazy
let her go on babbling
asking herself

Tr. MW, June 2014

Chun Sue TraumChun Sue
DREAMING OF LIVING INSIDE A DREAM

Tr. MW, June 2014

Published in EPIPHANY magazine, fall 2014. Go on, look for this great Chinese Dream! I spent October 2014 at Vermont Studio Center with Yi Sha, editor of the daily New Century Poetry series 新世纪诗典. Chun Sue is one of the most well-known figures within this huge independent circle of poets.

Chun Sue Avenue of Eternal PeaceChun Sue
MORNING, AVENUE OF ETERNAL PEACE

Little Brother says: dad, Avenue of Eternal Peace
take a good look
This is the road you walked for over 20 years
I am sitting with Papa and Little Brother
I am almost crying
Finally I know
why I like the Avenue of Eternal Peace
Slowly the car passes the Military Museum
and the red walls of Zhongnanhai
and Xinhua Gate
Papa is small now he fits in an ash box
sitting between us
doesn’t take up much space
We pass the Gate of Heavenly Peace
and I see him
He stands on the square
watching us while we’re passing

Why was it so hard to write about you
You’re the son of a peasant
I was born in a village
I am also the child of a peasant
I put on army songs for you all night
Crying my heart out —
I like all that too.

2012-03-03
Tr. MW, May 2014

Wie wir einen Handschuh töten (Manuskript)

二月 5, 2009

Wie wir einen Handschuh t öten (Manuskript)

Abbildung 1

Zeichnung auf Skizzenpapier. Originalformat: 21,3 x 12,5 cm

Jedes Jahr im Winter verhandeln wir in der Küche des Bürgermeisters darüber, wie wir im Frühling einen Handschuh töten.

Es ist jedes Jahr dasselbe. Wir haben alle genug davon, aber wir können nicht aufhören.

Wir diskutieren, wie man einen Handschuh tötet.

Der Bürgermeister sitzt in der Mitte, rundherum sitzen wir zwölf, jeder an seinem Platz, und flüstern einander zu.

Es ist nicht einfach, einen Handschuh zu töten.

Continue: https://erguotou.wordpress.com/%e6%88%91%e4%bb%ac%e5%a6%82%e4%bd%95%e6%9d%80%e6%ad%bb%e4%b8%80%e6%94%af%e6%89%8b%e5%a5%97%e8%8d%89%e6%a1%88%e9%a6%ac%e8%98%ad-ma-lan-januar-2001/


%d 博主赞过: