Posts Tagged ‘hungary’

US WON THE WAR

六月 1, 2017

ACTUALLY US WON THE WAR

actually the US
won the Vietnam war.
the good kind of US
those against those
who wanted the war.
against nixon and kissinger.
how many people wanted the war?
which war at which time
against whom?
is there a good kind of US
[spoken like not capitalized
from now on]
including people like me
people in other countries
people who aren’t even American
or slanted American
American slash something else
many not even English speaking
most of the time
just people who thought something good would be nice
for a change
we won that war
no-one thinks the vietnam war was good
or the war against saddam hussein
in retrospect
the way the war against nazis was good.
anyway we won in the end
although kissinger is still undead
and there is another nixon in office
put in by putin,
just the way putin was put in by putin
or erdowahn by erdowahnsinn
or brexit by little small-minded people
with generous help
even from some of US
every Left for themselves
so they won against US
US who think another four years
of Obama
or another eight years
would have brought peace
to manunkind not
but we always win in retrospect
against the forces of pigheadedness
although pigs are smart
pigs on the wing
the war against nazis was good
although there are nazis in government now
or almost in government
in austro-hungary
and other places.
anyway we are winning
seriously please believe US
amen

MW May 31, 2017

see also

MCLC: Curious rise of the “white left” as an insult (2)

ÄFFEN FÜR DEUTSCHLAND

四月 25, 2017

ÄFFEN FÜR DEUTSCHLAND

es geht um strach.
um angst und schrecken.
genau wie in österreich, ungarn, frankreich.
was glauben sie, glauben
frau angst und herr schrecken
wirklich das was sie sagen?
ich glaub sie glauben
an angst und schrecken
mehr als genug
für affen für deutschland.

MW April 2017

 

 

WARUM NACH DER WAHL IN FRANKREICH

warum spricht niemand von österreich
warum spricht niemand in österreich von österreich
im radio, im fernsehen
warum vergleicht niemand
die extremen rechten?
warum fragt niemand den außenminister
warum er sich nicht deklariert hat?
(in österreich! )

MW April 2017

t

四月 4, 2017

t

die türkei ist eine schande
die eu ist eine schande
österreich ist eine schande
wenn jemand der will
dass mehr leute ertrinken
damit mehr leute abgeschreckt werden
wenn so ein junger tüchtiger mann
unbegleitet
nicht wirklich
wenn so jemand schreit
gegen die türkei
dann hilft das nur
dem türkischen
dem russischen
dem ungarischen
dem amerikanischen
parteifürsten
t

MW April 2017

DEMOCRAZY IN AUSTRIA

十二月 4, 2016

img_20161128_072636_041 img_20161128_072741_788 img_20161129_064303_011 img_20161129_072509_510 img_20161129_073142_799

DEMOKRATIE
(sorry!)

wie hält es china mit der demokratie
wie hält es österreich
kann es österreich halten
pisst sich österreich an
wer bemerkt es
wie hält es china mit der demokratie
fragt ein vortrag
eine diskussion
zwei tage vor einer wahl
die in österreich
die republik
gefährdet
was ist für uns demokratie
seit 1945
seit 1955
was ist für ungarn demokratie
vor 1956
vor 1989
kann es österreich halten
scheisst sich österreich an
wer merkt es
seit 1984
lern ich chinesisch
13 jahre war ich in china
ich war grad in taiwan
1988 in taiwan
war demokratie etwas anderes
als fünf oder zehn jahre später
oder auch früher
oder vor zwei jahren
kann es österreich halten
brunzt sich österreich an
tut mir leid
ich war nicht bei dem vortrag

MW 3. Dezember 2016

 

STRONGMAN

十一月 10, 2016

14910483_10210481306486887_8001266828958303970_n

STRONGMAN

strongman, he is not a bird
strongman, he is not a plane
what is strongman all about?
strongman makes it strong for you
strongman, he makes all the shots
strongman, he makes all the drinks
strongman, he makes every sauce

strongman, chairman get along

strongman makes you extra strong
makes you swallow his strongsong
don’t tell me you didn’t know

MW November 2016

HEART OF DARKNESS 2

十一月 6, 2016

cam012292

HEART OF DARKNESS 2

stoiberseehofers
are very small
kurz
is also short

MW November 2016

 

HERZ DER FINSTERNIS 2

stoiberseehofers
sind ziemlich klein
kurz
ist auch noch
kurz

MW November 2016

HALLOWEEN IN BUDAPEST 卍靈節在布达佩斯

十一月 2, 2016

cwlxmyxxeai7oar cwlxusdxeaimfr7 cwl0acvxgaeo5pc cwl07j4weaez-5i

cam01234 cam01233 cam01232 cam01231 cam01230 cam012292

HALLOWEEN IN BUDAPEST

Halloween in Budapest
Do you need to call out the ghosts?
Do you need to call out the ghosts?
In Parliament
Brightly lit along the Danube
Do you need to call out the ghosts?
In Vienna
In Budapest
In many cities
Many, many towns
thousands of towns
thousands of thousands
brightly lit along the Danube
Dohany Synagogue
Greatest in Europe
Status Quo Synagogue
By Otto Wagner
On Rumbach Street
Actually many buildings are left
All over Europe
Yes, there are Jews
In Budapest
Yes, there are people
Do we need to call out the ghosts?
Everyone knows
Along the Danube
Behind the Parliament
Greatest in Europe?
It’s very big
Behind the Parliament
Along the Danube
They lined them up
Several places
Along the Danube
Just a few months
Hungarian Fascists
Finally able
1944
Fall ’44
German troops everywhere
Last few months of the war
Until the first month of ’45
Here in this city
Everyone knows
Hungarian Fascists
Established the ghetto
They passed laws against Jews
In Parliament
In 1920
Basically everyone knows
1944
Hundreds of thousands
in a few months
Around 600,000
Killed in Auschwitz
Along the Danube
Behind the Parliament
Several places
Szabadsag ter
On Freedom Square
There’s a new monument
For the victims
It says
German occupation
Doesn’t say that in German
Doesn’t say that in English
Any other language
For the victims
Only these words
Even in Hebrew
Only the victims
Victims of German occupation
Written in Hungarian
Only in Hungarian
Erected in secret
Protests from the beginning
Pebbles, chairs,
a few wires, photos
pebbles with names
and so on
Everyone knows
Over 300 Million
Hungarian money
Erected in secret
Law passed in Parliament
December 31st, 2013
Protests from the beginning
Szabadsag ter
Liberty Square
Halloween in Budapest
Do you need to call out the ghosts?
There are people enough
In Budapest
In many cities
Many, many cities
Towns and cities
All over Europe
Brightly lit along the Danube
Everyone knows
Actually many buildings are left
All over Europe
Halloween in Budapest
Do we need to call out the ghosts?
Everyone knows
Halloween is for kids
We have kids in Vienna
Kids like to dress up
For Halloween
Let them have fun
Nothing wrong
Halloween
My daughter knows
Austrian Fascists
Ghosts are alive
Zombies are real
Wish it was all
Pumpkins for kids
Halloween in Budapest
Greatest town
Along the Danube
Since Roman times
Basically
Everyone knows

MW October 31st, 2016

14906903_10210481304886847_8210415856268275291_n 14595822_10210481301566764_270989926782868330_n 14721451_10210481300726743_5176712894211865374_n 14639782_10210481308326933_3548060683881209599_n 14915444_10210481308246931_3394367412859447034_n 14915717_10210481307486912_8526800222922596626_n 14581409_10210481307406910_3053713031861293868_n 14925262_10210481306926898_7738326507589833519_n 14910483_10210481306486887_8001266828958303970_n 14925447_10210481306006875_1418241118152943268_n 14915380_10210481305486862_8954021510541493912_n 14907647_10210481305046851_1333219363853747328_nimg_20161030_103951_032 img_20161030_104027_125 img_20161030_104540_841 img_20161030_110157_706 img_20161030_121434_940 img_20161030_140705_999 img_20161031_120014_062img_20161030_102503_728 img_20161030_102529_222 img_20161030_102542_257 img_20161030_102601_668 img_20161030_102641_633 img_20161030_102702_991 img_20161030_102748_727

FLAGGE ZEIGEN – SHOW YOUR TRUE COLOURS!

九月 23, 2016
photo by David Howard

photo by David Howard

 

SHOW YOUR COLOURS

I see your true colours
shining through.
I see your true colours
and that’s why I hate you!
So do be afraid…
Show your colours
says the candidate
the right-wing candidate.
Is it Trump?
Is it Le Pen?
Is it Erdogan?
Putin?
Orban?
Maybe someone in Britain?
Show your true colours!
If this person wins
Austria is the ugliest place
in the Murky Way.

MW September 2016

 

 

FLAGGE ZEIGEN

flagge zeigen
steht auf dem plakat
des deutschnationalen
für die 3. wahl
für den zweiten termin
der 3. wahl
seit april
zum präsidenten von österreich
flagge zeigen
sagt der deutschnationale
der mit den nazis in der partei
welche flagge
will er denn zeigen
die der republik österreich?
im ernst, welche flagge?

MW September 2016

DER MOND MUSS PERFEKT SEIN 《不敢不完美》 SHE HAS TO BE PERFECT

九月 6, 2016

Martin Winter_Cover_Web

fabrik_logo

Martin Winter 維馬丁:

DER MOND MUSS PERFEKT SEIN 《不敢不完美》 SHE HAS TO BE PERFECT

POEMS IN ENGLISH, CHINESE AND GERMAN.

包括維馬丁寫的中文詩歌,英語詩歌被詩人伊沙譯成中文.

READING IN VIENNA ON OCTOBER 15, 2016!

Martin Winter & Juliane Adler lesen aus: Der Mond muss perfekt sein/ Yi Sha: Die Überquerung des gelben Flusses

 

Martin Winter, born 1966. Poet, translator. Studied in Vienna, Taipei etc. Worked in China etc. Writes in English, Chinese, German

Martin Winter, Dichter und Übersetzer. Studierte Germanistik und Sinologie, verbrachte 15 Jahre in China und Taiwan. Schreibt Gedichte auf Deutsch, Englisch, Chinesisch.

Mit einer Grafik der chinesischen Künstlerin Wang Qi 王琦画

Format: 14 x 20,4 cm
Seiten: 332
Fertigung: 1 s/w-Abbildung, Broschur
Preis/€: 15,00

TEXTPROBE   SAMPLE PAGES

 

 

BREXIT AND VOTES IN AUSTRIA – TWO MAJOR HEADACHES OF 2016

七月 4, 2016
via Rhys Goode and Didi Kirsten Tatlow

via Rhys Goode and Didi Kirsten Tatlow

I guess this chart shows very clearly what a huge mistake it was for Cameron to play the tough Eu-sceptic all these years, promising this utterly stupid referendum. There are many frustrated people in the UK. There are many frustrated people in the US and in many other countries. One big factor is the so-called neo-liberal economy, unleashed by Thatcher and Reagan. The rich getting richer, the poor getting poorer. U.S. Senator Bernie Sanders addresses this fundamental problem. Bill Clinton and Tony Blair thought there could be a Third Way. Did it work? In some ways, for a while. Bush etc. wrecked very much, Blair and much of Europe helped them. Then came Obama. Nobels for him and the EU. For peace? Yes, the EU on the whole has been a factor for peace and understanding and prosperity for decades, despite all the faults. But the EU failed to make peace in the 1990s in Yugoslavia. The US stepped in, finally. The whole thing is still very shameful and problematic in retrospect. And the EU was not helping. So the EU is not able to make or bring peace when war breaks out. Neither is Obama. And neither the EU on the whole nor Obama nor Hillary will address what U.S. Senator Bernie Sanders addresses. Trump addresses much the same frustrations. With lies. Cameron and Boris Johnson etc. addressed the frustrations with blaming the EU. With lies and rumours. So what will happen? We in Austria are having another run-off vote soon. The third vote on a new president in six or seven months. Let’s hope Alexander Van der Bellen wins again, or Austria will be worse than Hungary. I guess two factors might help van der Alexander Van der Bellen: Hillary Clinton and everyone not completely benighted together will be fighting Trump in September. Trump and the FPÖ are the same thing, only the latter is worse. We have not addressed this enough here in Austria, but we will have to. The second factor against the shameless liars is the prevailing feeling of Brexit regret.

via Rhys Goode

via Rhys Goode

AUSTRIAN FEDERAL CHANCELLOR CHICKEN: HOCH DIE INTERNATIONALE FEIGHEIT!

三月 15, 2016

CAM01085

BUNDESKANZLER FEIGMANN

feigmann ist ein solidarischer mensch
genau wie die zeitung
genau wie das fernsehen
die herrinnen bundesminister
hoch die internationale feigheit
wir haben die balkan-route verstopft
jetzt stopfen wir die italien-route
wir sind ja mittendrin
wir sind österreich-ungarn

MW März 2016

AUSTRIAN FEDERAL CHANCELLOR CHICKEN

chancellor chicken is all solidarity
he loves the papers
he loves the tv
he loves his fellow interior ministers
hail international cowardice!
we have blocked the balkan route
now let us seal the italian corridor
let us block ourselves all over europe
first and foremost 
austro-hungary!

MW March 2016

WAHLTAG – 維也納市政府選舉 – ELECTION DAY IN VIENNA

十月 11, 2015

WAHLTAG

am wahltag schauen sie ein bisschen traurig
die kandidatinnen
es sind junge frauen mit gutem gebiss
sie haben sich alle sehr viel bemüht
die partei ist ok
es sind die grünen
der zettel der roten war ziemlich gut
für diesen bezirk und für diese gegend
das schlimme an dieser wahl sind die blauen
sie haben meine tochter verstört
wir wohnen neben dem hauptbahnhof
dort sind viele flüchtlinge
meine tochter hat oft mit den kindern gespielt
ich bin froh dass sie da sind
obama hat ihn nicht bombardiert
den assad vor zwei jahren
und mit putin verhandelt
was wäre wenn
tunesien hat den friedensnobelpreis
besser als für obama und für die eu
und die chemiewaffen sind auch noch da
was wäre wenn
jedenfalls sind die flüchtlinge am hauptbahnhof
österreich ist besser als ungarn
die ganze eu ist durchgebeutelt
vom kapitalismus
oder wie man das nennen mag
thatcher und reagan wurden gewählt
was haben die nicht alles zerstört
the world is still reeling
am wahltag schauen wir ein bisschen traurig

MW 11. Oktober 2015

CAM00392

ELECTION DAY

they look rather sad on election day
candidates on their posters
their teeth are ok they are young women
they have tried their best
it’s a nice party
the greens are the nicest party in town
the reds in this district and on the new streets
they had a leaflet talking to us
the blue meanies are evil
they are not even funny
we live in new houses next to the station
our daughter likes playing with refugee kids
she was disturbed by the blue meanies
all over europe people are helping
some are disturbing
everything’s on the move
at least more than before
we are trying our best
at least some of us
I am the one who can vote in our family
I met some new people
we had a good time at the polling station
getting acquainted
at least some of us
have looked rather sad on election day

Vienna, Oct. 11, 2015

STACHELDRAHT

九月 18, 2015

STACHELDRAHT

orbán ist häßlich
ein häßliches ungarn
ein ungarn im stacheldraht
wollen die ungarn
wirklich den stacheldraht?

MW 17. Sept. 2015

GYÖR 匈牙利杰尔两日游

十一月 7, 2013

Photo0084
EIN VOGEL IN GYÖR

ein vogel sein
ein vogel im baum
im baum auf der mauer
auf der mauer am fluss
in der sonne im november
ein vogel sein
eine ente im fluss
ein schmetterling
ein löwenzahn
oder ein mann
oder ein großer glänzender baum

MW November 2013

<焦尔一只鸟>

作一只鸟
树上的鸟
城墙上的树
河边的城墙
十一月晒太阳
作一只鸟
河里一只鸭子
作一只蝴蝶
一朵蒲公英
要不作一个人
要不作一棵灿烂大树

2013/11, 于匈牙利焦尔

Photo0083<匈牙利焦尔>

焦尔是很漂亮的城市
吃饭非常好
温泉很舒服
还有一座惊人的音乐厅

很现代的楼
几乎维也纳音乐厅那么大
只外面墙上不向往德意志民族
不过也许演奏过瓦格纳

音乐厅原来是犹太庙
目前旁边有小小的犹太学校
这座小城市
五千犹太人迁往
奥斯威辛集中營毒气室
也很多小孩

焦尔是很漂亮的城市
国家歌剧院两片
瓦萨雷里的马赛克
我们看了门德尔松
写的莎士比亚
仲夏夜之梦
匈牙利人鼓掌的方式有特点

焦尔有很多教堂
一九四五年
苏联军队
杀死一位教主
他让妇女避难
牧师学校的地下

焦尔是很漂亮的城市
吃饭非常好
温泉很舒服
还有一座惊人的音乐厅

2013/11, 于匈牙利焦尔

GYÖR

györ ist eine schöne stadt
das essen ist köstlich
die therme ist herrlich
es gibt ein wunderschönes konzerthaus

was du ererbt hast von deinen vätern
erwirb es um es zu besitzen
ein schönes konzerthaus
ererbt von den toten
eine große synagoge

ein modernes konzerthaus
fast so groß wie das in wien
nur ohne deutschtum an der fassade
vielleicht spielen sie auch wagner
in der schule an der seite
existiert eine kleine gemeinde
aus dieser kleinstadt
wurden 5000 in ausschwitz vergast
auch viele kinder

györ ist eine schöne stadt
es gibt ein theater mit vasarely
an der fassade vorne und hinten
von oben wirkt es wie eine schanze
vom turm des priesterseminars
eine chance für die kultur
wir sahen ein wunderschönes ballett
mendelssohns sommernachtstraum

sokrates sagte in politeia
es brauche eine gemeinde
eine stadt beschützt von den göttern
von etwas gutem
etwas gedacht als gütige gottheit
gott der gerechten

es gibt die kirchen
es gab auch märtyrer unter den priestern
der bischof beschützte frauen im keller
und wurde erschossen

sokrates sagte in politeia
dass ein einzelner gerecht sei
sei nicht begründet
in einzelnen menschen
sondern in der ganzen gemeinde
in einem gott der ganzen stadt

was du ererbt hast von deinen vätern
erwirb es um es zu besitzen
ererbt von den toten
trebic und györ

mikulov und kosice
friedhof altstadt synagoge
viele juden fielen im weltkrieg
im ersten weltkrieg
für österreich-ungarn
oder für deutschland

was 1944 geschah
deportation und dann die bomben
das leben danach
in kleinen städten ist es recht deutlich

györ ist eine schöne stadt
das essen ist köstlich
die therme ist herrlich
es gibt ein wunderschönes konzerthaus

MW November 2013
Photo0094

WAS GESAGT WERDEN KÖNNTE

四月 10, 2012

was gesagt werden koennte

warum drucken sie, verbreiten sie alle,
was legitim ist und waffenverkaeufen
begegnet, die fragwuerdig sind?
nichts anderes tut grass. mit einem gedicht

gegen die tatsache, dass deutschland
u-boote an israel liefert,
die fuer atomraketen gebaut sind.
sollte deutschland das tun?

viele, die aufwuchsen
unter raketen
mit vaetern,
als kinder gebrannt
von verbrechen bekannter
und oder verschollener vaeter;

manche, die aufwachsen unter raketen
die immer noch da sind
verstehen wahrscheinlich
dass jemand angst hat.

ob israel anlagen im iran
aus denen atomwaffen kommen koennten
bombardieren sollte
hat grass nicht gesagt.

er wollte kontrolle
iranischer atomanlagen,
israelischer bomben.
das ist legitim.

koennen gedichte
so etwas bewirken?
aufmerksamkeit
ist jedenfalls da.

MW Ostermontag, 9. April 2012

“Was gesagt werden muss” von Günter Grass hat mich inspiriert, es war in der Zeitung, zu Ostern, am Ostersonntag in Österreich, ein bisschen später als in Deutschland. Ich habe die Silben gezählt, die meisten Zeilen haben ungefähr zehn. Ich höre immer auf einen Rhythmus.

Das interessanteste an dem Gedicht von Grass- Wolf Biermann nennt es “Gedacht”– ist natürlich die Diskussion, die wochenlange Verbreitung und Diskussion durch so viele Medien, Foren etc. Maybe you know the poem by Leon de Winter, a rather violent reaction. And the interview with Marcel Reich-Ranicki in the Frankfurt FAZ, very interesting.

Mich erinnert dieser Text von Grass an die Friedensbewegung, also an die 80er Jahre, ungefähr 1984, da war ich 18. Da hab ich an meiner ersten Demo teilgenommen, mit meiner Russischlehrerin. Vielleicht war es zu Ostern, es gab die Ostermärsche der Friedensbewegung, gegen die neuerliche Aufrüstung mit Atomraketen. Auf der Seite der Rechten, also nicht nur bei den Republikanern in Amerika, sondern auch bei den Leuten, die in Deutschland, Frankreich etc. an der Macht sind- hoffentlich ändert sich das bald, hoppauf, Holland! – auf der Seite der Rechten hatte Reagan recht, der habe mit diesen Pershing-Raketen (Petting statt Pershing, ein Slogan von damals) Gorbatschow besiegt. In Wirklichkeit war Gorbatschow der Gute, und Reagan der Böse. Relativ halt. Russisch war ein Wahlpflichtfach in meiner Mittelschule. Realgymnasium, Schwerpunkt Mathematik. Leider. Latein wär besser gewesen, weiss man nachher. Russisch war gut. Aus Ungarn, die Lehrerin. Frau Professor Elisabeth Waldmann, unterrichtet noch dort, soviel ich weiss. Deutsch, hauptsächlich. Hatte sie studiert, in Ungarn. Unlängst war ein Interview im Radio, mit György Dalos, Romancier und Gorbatschow-Biograph. Dass die Auflösung des Warschauer Pakts und die Desintegration der Sowjetunion relativ unblutig waren – im Vergleich zu den Jugoslawienkriegen der 90er Jahre- , dafür müsse man Gorbatschow danken. Klang recht schlüssig. Dalos war damals sehr aktiv, als Oppositioneller in Ungarn in den 80er Jahren, mit vielen Kontakten in die DDR. Und jetzt kann er wahrscheinlich recht gut einschätzen, wieviel schöner es für Ungarn wäre, jemanden wie den jetzigen BRD-Präsidenten Gauck an der Spitze zu haben, als jemanden, der seine Doktorarbeit abgeschrieben hat und auch deshalb als schwaches Aushängeschild der rechtspopulistischen Regierung angesehen wird.

Grass regt zum Nachdenken an. Und zwar sehr viele. Das ist schon nicht wenig. Er hat halt Angst vor Atomraketen und vermisst die Ostermärsche der Friedensbewegung. Glaubt er, dass Israel den Weltfrieden bedroht? Klingt absurd, wahrscheinlich auch für ihn. Atomraketen sind böse, generell. Raketen überall, ausser auf dem Mond, vielleicht. Aber, aber ….
Nix aber. Grass hat halt Angst. Und erinnert (sich) an die 80er Jahre. Pessach und Ostern und Frieden sind halt verknüpft. Das ist nicht seine Schuld. Ausser, dass er halt im Krieg war, als Deutscher. Auf der falschen Seite, das sagt er eh. Aber er hat halt was Arges verschwiegen, und war derweil sehr viel politisch aktiv.

Und mir ist halt die Sprache wichtig, deshalb derweil. Wie bei Robert Schindel. Ciao derweil.

March 20: danube, cherries, liu xiaobo

三月 21, 2012

6 on the beach near the northern tip of the island in the danube at vienna, march 20, 2012

island

the danube flows
vienna starts
somewhere downstream.
the island goes
a couple miles
or maybe four.
they have an ice-cream stand today
with buttermilk and radio.

i came to see the cherry trees.
they’re fast asleep.
they need another month or so.
in april we may still have snow.
the cherry trees are from japan.
i went there 19 years ago.
it was before i knew my wife.
i went by boat.
it took two days.
and almost everyone was sick
except the crew.
a boat from china to japan
in january, in ’93.
the plum trees bloomed among the snow.
in february, when i was there.

it’s nice and warm.
the danube flows.
they had an earthquake in japan
a year ago, a little more.
the biggest one they ever had
or maybe not. but very big
with 20.000 people dead
and nuclear power plants kaput.
and still the trees bloomed like before.

it’s nice and warm.
the danube flows.
a month ago the cherry trees
and rhododendrons were in bloom
in taiwan, just a month ago.
it was quite warm. we even swam
in mountain streams.
and austria had lots of snow.

today they read for liu xiaobo
they have a day for poetry
when spring begins, from the un
the 18th was for prisoners
in china and america.
for prisoners of politcs.
they have a day for everyone.

the danube flows.
i brought my son to therapy.
he goes to school. there’s progress now.
he speaks much more.
our daughter doesn’t read a lot
but on the whole we’re doing fine.

the danube flows.
this city is a crying shame.
they say it’s very beautiful.
a neonazi gets a third,
a little less.
a rightist. just like hungary.
a little bit more affluent.

the danube flows.

MW    March 20, 2012

This one’s for all the bloggers out there

Susan Sontag: Pay attention to the world

Elfriede Jelinek

政治與戲劇     Vaclav Havel/文  董恆秀/譯

March 21, Kardinal Nagl Square, U3 subway, Vienna. Many bees in the tree.

%d 博主赞过: