Posts Tagged ‘Li Suo’

SCHLAFBAUM MITEINANDER – 里所

十月 8, 2019

Li Suo
SCHLAFBAUM MITEINANDER

der schatten geht mit der sonne
die ganze zeit
mama und ich wechseln dreimal den platz
setzen uns dann doch dorthin
wo oma umgefallen und nicht mehr aufgewacht ist
auf diese bank
das ist im norden des kleinen platzes
unter zwei schlafbäumen
mama beschreibt es mit knappen worten
den nachmittag im vorfrühling
wann sie gekommen ist
wo der arzt gehockt hat für die wiederbelebung
dann sprechen wir noch über ihr leben
und mein leben
kleine kinder flitzen über den platz
wie aquariumfische
im meer des sonnenlichts
mama sagt hätte sie gewartet
bis ich kinder habe
ich rücke näher zu mama
links von uns ist mehr platz auf der bank
für oma
und für meine kinder

 

2019-06-17

Übersetzt von MW im Oktober 2019

 

Advertisements

GANS – 里所

五月 17, 2019

Li Suo
GANS

Die Gans streckt den Hals und sticht nach vorn,
sperrt die Flügel auf
schreit und verfolgt mich, sie will mich beißen.
Ich fang vor Schreck an zu weinen.
Die weiße Gans hat ein Sarkom, einen ganz angeschwollenen Kamm,
kleine scharfe Augen
die funkeln stur
sie ist wie ein Hubschrauber und eine Schlange
zusammen.

Mein Vater gibt der Gans einen Tritt, dass sie fliegt.
Er packt mich am Kragen
und hebt mich aufs Fahrrad.
“Weißt du, warum eine Gans es wagt,
einen Mensch zu verfolgen, der viele Male größer ist?”
Ich schüttle den Kopf.
Vater sagt, die Augen der Gans
sind wie konvexe Linsen.
Alles, was sie sieht
ist immer verkleinert
deshalb hat sie ein riesiges Selbstvertrauen.

Viele Jahre später denk ich an die Szene,
ich hab Vater gesehen wie er seinen Mut sammelt
und sich überschätzt immer wieder
und wie er verloren hat
am Ende weiß ich
Vater ist diese Gans

2018
Übersetzt von MW im Mai 2019

 

 

 


%d 博主赞过: