Posts Tagged ‘Chinese’

KURZ-SCHUSS: 朱剑

五月 16, 2017

Zhu Jian
KURZ-SCHUSS

chinesen und hunde
dürfen hinein

mein altes ziel
hab ich nicht verwirklicht
kioskverkäufer in meiner schule

die tauben auf dem platz sind recht fett
frieden ist schwer

Übersetzt von MW im Mai 2017

Advertisements

ÖSTERREICH

十一月 20, 2016

image1

ÖSTERREICH

Österreich bringt das Beste heraus
Aus den Österreichern
(Mit Ausländer- und mit Inländerruhm)
Ganz ganz weit heraus
Bis es nicht mehr zurück kann

MW November 2016

LEUCHTSPUR 2

十月 26, 2016

leuchtspur2

LEUCHTSPUR: Neue Chinesische Literatur. Zweiter Band, 2016年德語《路灯》. Produziert von People’s Literature 人民文学, gedruckt von Foreign Languages Press 外文社 in Peking. Erhältlich in China, über die genannten Verlage und bei Martin Winter in Wien (mading2002@hotmail.com). Erzählungen von Ma Yuan 马原, Deng Yiguang 邓一光, Shi Shuqing 石舒清, Xu Zechen 徐则臣, Zhong Qiushi 钟求是, Xiao Hang 晓航, Zhao Ziming 赵志明. Gedichte von Wang Xiaoni 王小妮, Xi Chuan 西川, Yi Sha 伊沙 und Bai Ma 白玛. Deutschsprachige Redaktion Yingxin Gong 龚迎新 und Martin Winter (維馬丁). ÜbersetzerInnen:

Martina Hasse、Helmut Forster、Eva Lüdi、Marc Hermann (馬海莫)、Carsten Schäfer、Julia Buddeberg、Cornelia Travnicek (凯妮) 今年跟我 Martin Winter (維馬丁)一块做了人民文学《路灯》LEUCHTSPUR 第二本。我觉得跟去年第一本同样好,虽然小說少一點。詩歌這次更多,也許也更好。而且詩歌我讓他們印刷雙語。王小妮寫月亮非常强、非常可怕。馬海莫翻譯的西川很厉害,還有伊沙、白玛都有非常精彩的细节。这些詩歌都给你今天在中国生活的感觉。

14633543_10207640945564467_8119371894036685119_o

leuchtspur2016-017 leuchtspur2016-016 leuchtspur2016-015 leuchtspur2016-014 leuchtspur2016-013 leuchtspur2016-012 leuchtspur2016-011 leuchtspur2016-010 leuchtspur2016-009 leuchtspur2016-008 leuchtspur2016-007 leuchtspur2016-006 leuchtspur2016-005 leuchtspur2016-004 leuchtspur2016-002 leuchtspur2016-001 leuchtspur2016

GOD AND MOON AT MY READING – MOND BEI DER LESUNG

十月 26, 2016
Photo by Lu Hangang

Photo by Lu Hangang

伊沙德語第一本書最近出來了,維也納 FabrikTransit 出版社做得很棒。明年有第二本。都是雙語,很精彩。十月十五日我们做了朗誦,在維也納新總火車站附近。就是我家的小區,我們有自己的圖書館和舞台。也介绍了我自 己的詩集。今年的文学諾貝爾得主有一首 Masters of War,我有一首 “X&Y”, 伊沙翻譯成《一搭一挡》。講尼克松和他的外交部长、大陸前领導和他的首相等等。墙上還有“毛”字,因為伊沙1991年一首小詩。“X&Y” 原來是英語,不過我們朗誦多半用德語,還有一些中文。我的詩《赌場跟清真寺》 MOSQUE & CASINO 原文是中文,以後寫了英語,德語。還讀了几首政治詩歌。奥地利政治今年相當可 怕,四次說選總統,十二月份希望是最後一次,而且祈祷结果不是比德国 AFFEN FÜR DEUTSCHLAND 更恶心的黨代表我們。

Yi Sha_Cover_Web

MOON AT MY READING

at my reading I was a star
I did nor see the moon
the moon was huge and round and white
bettina told me
a fat sow in hiding
when she came at dusk
my daughter would not let me smoke
this one cigarette
we saw the moon next day in the evening
before going to bed
summer savings time
or whatever it’s called
will be over soon

MW October 2016
martin-winter_cover_web

MOND BEI DER LESUNG

bei meiner lesung war ich ein star
ich hab den mond nicht gesehen
der mond war groß und rund und weiß
hab ich erfahren
fett hinter wolken
meine tochter hat aufgepasst
dass ich nicht rauche.
am nächsten abend
haben wir ihn zusammen gesehen.
nächste woche
ist endlich winterzeit.

MW Oktober 2016

 

GOTT

gott ist der staub auf der erd
im all unter menschen und käfern
god’s in the dust on earth in space
under bugs and other people
god’s the steeple
the chaser
water of life and all that
god is the cat
or the rat
length and the breadth
length of breath
got ist tot
was ist got
is it goth
people who try & fail to be german
gott ist im lot
in seiner stadt
god is in lot and his wife
in their town
in their flight
certainly not in dublin rules
rather in
every other thing
over there,
here, anywhere
everyone who helps
who says no
to glib politicians
takes a stand
not in the apes who crow for deutschland
god is the dust, rust and the whiskey
chests and nuts, snowballs
bluster of autumn
blushing of spring
small crazy thing

dust crazy things?

guess I should vacuum

MW October 2016

1904237_10152413922647227_3171749500800012212_n 10449531_10152413922642227_3448673953647699388_n 9981_10152413922652227_4043590362786647234_n 10177865_10152413922662227_5249747778893395379_n 1958582_10152413922602227_2425371446821037379_n

 

Photos by Lu Hangang

Photos by Lu Hangang

14615576_1816087555341292_9067936256575072279_o

Photos by Lu Hangang

Photos by Lu Hangang

14712481_1816089908674390_8855828971020875535_o 14711397_1816090108674370_6758393571255341541_o 14691367_1816089702007744_923905569074801672_o 14681056_1816089675341080_8627638567457550042_o 14612402_1816088398674541_5223355136386005765_o 14715044_1816088332007881_5479940093913928851_o 14691317_1816088175341230_7920918063491981457_o 14753414_1816088088674572_5756287478358372894_o 14682058_1816088095341238_8535784203722791343_o 14711477_1816087658674615_7276233748171686199_o

DAUGHTER SAYS 《女儿说》

八月 25, 2016

Maia Legoland

《女儿说》

女儿說
小時候以為
太陽被白雲
關進監獄,
如果太阳够强大
可以突围。
黑云的时候
太阳很難过。
下雨
太阳在哭。
太陽是陰性,
女儿用德语。
除了这点,
中文
也说差不多。

2016/8

 

DAUGHTER SAYS

My daughter says
“When I was small
I thought white clouds
threw the sun into prison.
If the sun was strong enough
it could break out.
If clouds were black
the sun was sad.
Rain
meant she was weeping.”
The sun is female
in German;
my daughter didn’t realize
this point,
but she knows in English
it’s “he”
and in Chinese “ta” 他.
“Ta” 她 can be many things
ta 她 ta 它 ta 牠 – he she it
and so on.

MW August 2016

IMAGINE – 徐江詩四首 Four Poems by Xu Jiang

七月 25, 2016

XU JIANG

Xu Jiang
FOG

steps in the fog are like an army entering a town in a movie.
fog has the remains of poetry: cows walk through wet open country, as well as love that’s the same and that is different.
fog makes dew drops on your bicycle seat.
roosters crow through the fog; fog means frost, brief morning silence in a town in another province, bad feelings.
fog makes a few murky things become clear by the day: standing for punishment when I was small; a football penalty that wasn’t given; street corner grimaces made by our nation.
fog has no vocal cords, no mobile phones, fog is growing.
fog swallows my lonely face behind the curtains; friend, you only hear my relaxed normal voice.
if you want to cry now, don’t cry.
because fog will be lifted from this piece of land!

Tr. MW, 2016

《雾》

雾里的脚步有点像电影里军队开进小城
雾里也有诗的遗骸:有关牛在湿漉漉的原野上走,以及一些雷同和另类的爱情
雾在你的自行车座上滴了几滴露水
雾里有鸡叫,有肃杀,有外省城市早晨短暂的沉默,有坏心情
雾让一些模糊的事情日渐清晰起来,比如小时一次罚站,足球场上的一次漏判,国家在街角处扮过的几个鬼脸
雾没有声带.没有手机.雾大起来
雾把窗帘后我孤独的脸遮没,朋友你只听到了我放松平常的声音
如果这时你想哭,但你还是不要哭
因为雾在这片土地上,会散的

 

Xu Jiang
HOG TEARS

heard hogs cry out, saw how they run
and eating meat, I’ve never seen
hog tears

one weeks ago, market on Fourth
cooked meat on a counter
something glistening
walked closer, saw a pig’s head
two streaks of ice out of the eyes

you could see through them
they did not look like frozen tears
after all the face was cooked white
and still the ice running like tears

at that time the street lights
god, they were dim
not as bright as
a star in a glimpse above my head
and I see hog tears running at night

and I am not
a vegetarian
the moment I walked over
I thought
maybe there is something wrong

Tr. MW, 2016

 

《猪泪》

听过猪叫,见过猪跑
也吃肉,我没有见过
猪泪

一周前,在四号路市场
看见卖熟食的桌案上
有什么东西闪光
走近才知道,一个猪头
眼眶下有两道冰痕

它们透明着
一点不像冻住的泪水
也怪,熟得发白的猪脸
冰痕像泪水流淌

那时路灯
天哪,路灯是那么暗
甚至比不上
一瞥间我头顶的星星
夜晚,我看见猪泪流淌

而我不是
一个素食主义者
那一瞬,我走了过去
我想
也许有什么出了错

 

Xu Jiang
FREEDOM

she is the hardest
walked through our language for eighty years
she grew old
tears washing her clothes every day
wiping windows, chairs and tables

sometimes she remembers
youth, making love with blood and fire
rough hands leave fingerprints on her skin
thick dirty sperm wiped away
she stays the same

sometimes I meet her on paper
I get a headache
how she drags her feet. she was beauty incarnate
and I am incapable as a poet
to soberly realize my grief

freedom, where is she?
you ask me
I show you the light that remains reflected in towers
tears on leaves of grass by the road
one dragonfly of our times
tells you
this is how we meet in our dreams

Tr. MW, 2016

 

《自由》

她是最难的
在汉语里走了八十年
她老了
每天  泪水清洗她的衣裙
为她擦净窗子  桌椅

有时她会想起
那与血和火做爱的青春
脏手一只只在肌肤上留下了指纹
粘稠肮脏的精液干去
她还是她

我有时在纸上碰到她
我头疼
她那么蹒跚地走着  曾经天生丽质
而我却无能为力
清醒地意识到作为诗人的悲哀

自由在哪儿呵
你问我
我指给你看高楼窗上反射的余晖
路旁草叶上的泪水
这个时代的一只蜻蜓
并告诉你
这是你我相聚在梦中

 

Xu Jiang
IMAGINE

imagine there’s no heaven
it’s easy if you try

imagine they had not thrown out everything
first aim, firm belief, freshness
before this summer before that spring

imagine good times no dusk is falling
I am in you all the time

imagine bear cubs smiling
dolphins deeps in the sea nestling with mothers
a blacksmith learns to forge shackles, one rainy day

imagine a cup
clean and dirty within a glance

imagine hell
even if there’s no hell in your heart, think about it
bells of judgement strike in one moment

take away every high note in a choir
wipe water stains on every mirror

muddy tears are washing us clean
I say we’re not the only ones.
raise your hands, move your feet
time and space will be as one.

you can choose not to enter these lines
it’s easy if you try

but I hear how you cry in your heart
which is not at all different from mine
so I say let’s believe in imagination

in a kindness that streaks through the night
for a perfect world will appear in front of our eyes

Tr. MW, 2016

 

《想象(IMAGINE)》

想象没有天堂
如果你试的话这会很容易

想象他们没丢掉一切
初衷  坚信  新鲜
在这个夏天或那个春天之前

想象美好时光从不趋于微黯
我一直在你里面

想象小熊微笑
海豚在深海依偎母亲
想象铁匠学会打造镣铐的那个雨天

想象杯子
清澈与肮脏一念之间

想象地狱
尽管它在你心里没有  但想想
想想审判铃突起的某个瞬间

拿掉所有合唱里的高音
擦掉每一只镜片上的水渍

浑浊的泪让我们干净
我也说这从不是孤立无援
举手投足  时空浩瀚

你可以选择不加入这个行列
如果试  这会很容易

但你心底的哭泣我能听见
它和我的并无不同
所以我说还是相信想象吧

相信夜幕下奔跑的善良
因为完美的世界终会出现在你我眼前

Xu Jiang 640

Xu Jiang
NEBEL

schritte im nebel fast wie soldaten im film in eine kleinstadt eindringen
reste von gedichten im nebel: etwas von rindern die auf einer triefenden ebene wandern,
ein bisschen donner und andersartige liebe
nebel macht tautropfen auf deinem fahrradsitz
hahnenschreie im nebel, tote zeit, vorläufig schweigen am morgen in einer stadt einer andern provinz und schlechte stimmungen
nebel macht vage sachen jeden tag deutlicher, zum beispiel strafe stehen als kind, eine fehlentscheidung auf einem fussballfeld, gesichter die das land schneidet auf straßenecken
nebel hat keine stimmbänder. hat auch kein handy. nebel wird stärker
nebel schluckt mein gesicht allein hinterm fenster, du als mein freund hörst mich normal und entspannt
wenn du dann weinen willst, wein doch nicht, nebel wird sich verziehen von diesem stück land

1999
Übersetzt von MW, 2016

 

Xu Jiang
SCHWEINETRÄNEN

hab schweine schreien gehört, schweine rennen gesehen
esse fleisch und hab doch nie gesehen
dass schweine weinen

vor einer woche, am straßenmarkt nummer vier
hat auf dem stand für gare speisen
etwas geblinkt
von der nähe erst hab ich gewusst
das war eis in zwei spuren am schweinekopf

sie waren durchsichtig
überhaupt nicht wie gefrorene tränen
auch komisch, ganz gar und hell ist das gesicht
und spuren wie rinnende tränen
die straßenlampe
gott, das straßenlicht ist so finster
nicht so hell sogar wie
in der minute die sterne über mir
in der nacht seh ich schweinetränen rinnen

und ich bin nicht einmal
ein vegetarier
in dem moment geh ich hin
denk mir
vielleicht ist irgendwas falsch

Übersetzt von MW, 2016

 

Xu Jiang
FREIHEIT

sie ist am schwersten
achtzig jahre in der chinesischen sprache
sie ist alt geworden
täglich tränen waschen ihr das gewand
putzen ihr fenster tische und stühle

manchmal fällt ihr die jugend ein
liebe machen mit feuer und blut
schmutzige hände auf der haut nacheinander
dreckig dickliches sperma trocknet
sie ist noch sie

manchmal treff ich sie auf papier
ich krieg kopfweh
so wie sie humpelt sie war die schönheit selbst
und ich kann nichts tun
ich merk es ist traurig ein dichter zu sein

wo ist freiheit
du fragst mich
ich zeig dir den glanz von den fenstern von hohen häusern
tränenperlen auf halmen am straßenrand
eine libelle in dieser zeit
sag ich dir
hier finden wir zusammen im traum

Übersetzt von MW, 2016

 

Xu Jiang 《想象(IMAGINE)》
STELL DIR VOR – IMAGINE

imagine there’s no heaven
it’s easy if you try

stell dir vor sie hätten nicht alles weggeworfen
ursprüngliche ziele festen glauben frische
vor diesem sommer vor jenem frühling

stell dir vor schöne zeit ohne dunkelheit
ich wär immer in dir

stell dir vor bärchen lächeln
delphine kuscheln sich an ihre mütter im meer
den regentag an dem der schmied
lernt wie man fesseln macht

becher
klar und durchsichtig, trüb

imagine hell
obschon in dir keine hölle sei denk dir
das urteil den augenblick die glocke läutet

nimm die hohen stimmen aus jedem chor
wisch wasserspuren von jedem spiegel

schmierige tränen machen uns sauber
so etwas sagt jemand auch nicht allein
in jeder regung durch zeit und raum

you can choose not to be part of it
it’s easy if you try

aber ich hör das weinen in deinem herzen
es ist gar nicht anders als meins
also glauben wir doch an unsere gedanken

an eine güte die rennt durch die nacht
für den einen tag vor unseren augen

Übersetzt von MW, 2016

Callgraphy by Chen Shih-hsian

Callgraphy by Chen Shih-hsian

100 YEARS OF NEW CHINESE POETRY – 伊沙 Yi Sha 《新诗百年祭》 

六月 22, 2016

Yi Sha Zhejiang

Yi Sha 《新诗百年祭》
100 YEARS OF NEW CHINESE POETRY

Seven years ago
at Qinghai Lake International Poetry Festival
one morning at breakfast
at Qinghai Hotel
I sat with two poets from Taiwan.
20 years before I had received them in Xi’an.
Time has flown very fast.
Now they are already 80 years old.
One of them was very eager to tell me: “This morning I still had an erection!”
I liked the old guy very much, so I said: “You should write this into a poem!”
Suddenly he took back everything I found so cute about him
and told me seriously:
“How could you write such a thing!”
Seven years have passed.
On the occasion of 100 years
of New Chinese Poetry
I thought about him.
I want to say,
this is a limitation in our New Poetry
or in our nation,
except for Avantgarde poets
or colloquial poems.

May 2016
Tr. MW, June 2016

 

《新诗百年祭》

七年前
在青海湖国际诗歌节期间
有天早晨
在青海宾馆西餐厅
吃早餐的时候
我和我二十多前
在西安接待过的两位
台湾老诗人坐一桌
时间过得真快
转眼他们成了八十老翁
其中一个兴奋地说:
"今早醒来
我还有晨勃呢!"
我觉得老人家太可爱了
就说:"您应该把它写成诗"
他顿时收敛了所有的可爱
一脸严肃道:"这怎么可以写?!"
七年过去了
我在新诗百年祭时想起他来
我想说:
这是新诗百年抑或
华夏一族的局限
口语诗抑或
先锋诗人除外

Yi Sha mit Studentin

Yi Sha 《梦(651)》
DREAM #651

I am sleeping
with a poetess I have haven’t known very long
on the same bed
in our clothes feet to feet
late at night
I am beginning to wriggle,
thinking: such a great opportunity
if I don’t do anything
it would be a shame
if I don’t do anything
what will they think
in the poetry world
in arts and literature
they’ll take me for a eunuch!

May 2016
Tr. MW, June 2016

 

《梦(651)》

我和一位
相识不久的女诗人
睡在一张床上
同榻合衣抵足而眠
夜深人静
我开始蠢蠢欲动
心想:这么好的机会
要不干点什么
有点亏
如果我什么都不干
诗坛怎么看
文艺界怎么看
肯定把我当太监

Yi Sha mit Zhao Siyun

《点射》

我的红线
是上世纪
八九十年代
之交的那一年

2016/6

 

Yi Sha 《点射》
SCHÜSSE

meine rote linie
ist das jahr zwischen
den 80er – und den 90er jahren
des letzten jahrhunderts

Juni 2016
Übersetzt von MW im Juni 2016

 

《点射》

应该承认
悼词越写越真实
结果暴露了
一个国家历史中
试图掩盖的部分

2016/6

 

Yi Sha 《点射》
SCHÜSSE

man muss eigentlich zugeben
je ehrlicher die todesanzeige
desto mehr zeigt sie
von den teilen der geschichte
die ein land verheimlichen will

Juni 2016
Übersetzt von MW im Juni 2016

Yi Sha Zhejiang1

《人情世故》

火爆脾气的舅舅死了
来了那么多悲伤的人
说明他曾是个好厂长
我这个做外甥的
被众亲戚当回事儿
说明我母亲人做得好

2016/6

 

Yi Sha 《人情世故》
WELT UND FAMILIE

der jähzornige onkel ist tot
so viele trauernde leute
bezeugen er war ein guter direktor
ich als der sohn seiner schwester
bin bei den verwandten gut angesehen
das ist das verdienst meiner mutter

Juni 2016
Übers. v. MW im Juni 2016

Yi Sha Kranz fuer Onkel

《唉》

此去送行
我差点认不出舅舅的
遗像和遗容了
因为我们已经19年
没见过面了
在这19年间
我4次去上海
都没有去他家
因为毎见一次
他都要问我工资
然后说我那在外企
工作的表妹的工资
是我的多少倍

2016

 

Yi Sha
OH! 《唉》

bei diesem begräbnis
hab ich meinen onkel fast gar nicht erkannt
auf dem letzten bild
es ist 19 jahre her
seit unserer letzten begegnung
in diesen 19 jahren
war ich vier mal in shanghai
aber ich bin nie zu ihm gegangen
denn bei jeder begegnung
muss er mich fragen wieviel ich verdiene
dann sagt er meine kusine
in ihrer ausländischen firma
bekommt ein vielfaches

Juni 2016
Übersetzt von MW im Juni 2016

Yi Sha Onkel_Trauerfeier

Yi Sha 《外甥送舅》
ONKEL BEGLEITET

jedesmal vor einer reise
zünd ich drei räucherstäbchen an
vor dem bild meiner mutter
aber dieses mal
ist ein räucherstäbchen
von selbst abgebrochen
ich hör auf einmal mein herz
fürcht es kommt etwas schlechtes
herzinfarkt und tod meines onkels
ich seh meinen sohn auf dem uni-theater
der beijing normal university
die nachricht kommt bevor ich hineingeh
also wird meine reise nach peking und zhejiang
auch eine nach shanghai
in shanghai
bei der longhua-bestattung
begleit ich den onkel
schau wie sie ihn wegführen
im herz ruf ich mama
hier kommt dein kleiner bruder

Juni 2016
Übersetzt von MW im Juni 2016

 

《外甥送舅》

每次远行前
我都会在亡母的遗像前
进上三柱香
此次也不例外
但有一柱香
自己断了
我心里咯噔一声
怕有不好的事发生
接到舅舅心梗突发去世的噩耗
是在北师大
走进剧场看儿子演出的话剧前
于是我在这个夏天的京浙行
又多了一个沪
在上海
在龙华殡仪馆
我把舅舅送走了
望着他被拉走
我在心里叫了一声妈
我把你的弟弟
送到你那边去

2016/6

VOICE OF REASON

五月 21, 2016

IMG_20160502_090559_912

THE VOICE OF REASON

his master’s voice
who is his master
terror and fear
strache means terror and fear
he was in prison
as neonazi
now they are going to choose his buddy
the voice of reason
president
and federal chancellor
please do not say
austrians are stupid
there are always reasons

anyway if you go to new zealand
don’t say you’re an artist
say you speak chinese
lived 15 years in china and taiwan
they’ll think you’re great
for the economy

MW May 2016

ALLER EN AVION – 坐飛機 (poème et conversation)

十一月 18, 2015

ALLER EN AVION

eau pas comme l‘eau
nuages en formation
ombres des nuages blancs
elles ne bougent pas?
sur l’eau et sur la terre
maintenant c’est seulement
des nuages blancs
c’est un privilege
d’être assis dans un avion
bien que maintenant tout le monde prend l’avion
vous prenez un avion c’est a dire vous avez l’argent
ou bien vous êtes assez importante
aller en avion, c’est très vite
mais dans un avion vous avez du temps
vous pouvez regarder les nuages
regarder un film
faire une conversation ou dormir
et vous pouvez écrire un poème
mais si vous prenez un avion tous les jours
c’est une chose différente
les nuages sont différents?
les ombres sont différents?
peut-être les conversations et les poèmes
seraient différentes.

MW 2015

《坐飞机》

水不像水
白云军队
白云的阴影
好像不走
陆地上也有
白云更密
就只有云
坐飞机为特权
虽然现在很多人坐飞机
坐飞机等于你有足够的钱
或你足够重要
坐飞机快
但飞机上时间多半是你的
可以看白云
可以看电影
可以聊天、睡觉
也可以写诗
当然如果每天坐飞机
就不同。
白云不同吗?
影子不同吗?
至少聊天、写诗
大概不同。

2015.8.4.

Photo by Anat Zecharia

Photo by Anat Zecharia

Dieses Gedicht hab ich vor drei Monaten im August im Flugzeug nach China auf Chinesisch geschrieben. Bei einem Gespräch mit einem Schüler aus China. Er war aus Daqing. Es war eine ganze Klasse, sie kamen aus England zurück. Daqing ist der bekannteste Ort in China, wo es Öl gibt. Im Norden.

Die französische Version habe ich jetzt gerade geschrieben. Die Schweizer Künstlerin Anna Kubelik hat mich inspiriert. Sie hat ein Gedicht gelesen, in dem sie vorkommt. Zufällig, auf meinem Blog. Ein Gedicht von einem Flug von Montreal nach Istanbul, vor einem Jahr, vor über einem Jahr. Ich hatte das Gedicht schon vergessen. Es ist recht experimentell. Ungewöhnlich, sehr ungewöhnlich für mich. Aber zurück zu dem chinesischen Gedicht von diesem August.

Ich war auf dem Weg zum internationalen Poesie-Festival in Qinghai. Am Qinghai-See auf der tibetischen Hochebene und in Xining.

Am ersten Tag des Festivals bekam ich in der Früh einen Anruf im Hotelzimmer. Ob ich einen kleinen Vortrag halten könne? Ich hatte vorher gehört, dass sie kleine Vorträge über Poesie haben wollten. Aber dann hieß es wieder, das sei nicht unbedingt nötig. Gedichte vortragen sei genug. Und Übersetzen, in meinem Fall. Aber dann der Anruf. Was sollte ich vortragen? Keine Ahnung, erst einmal Frühstück. Unten beim Frühstück mit den anderen war natürlich auch keine Zeit, sich etwas zu überlegen. Dann war ich in der großen Konferenzhalle der Provinzhauptstadt Xining, gleich beim Hotel. Weltberühmte Poeten und Fachleute hielten ihre Vorträge. Übersetzt ins Englische und ins Chinesische, gleich dort auf der Bühne.

Ich saß neben einer tschechischen Übersetzerin, Zuzana Li. Wir hatten gute Gespräche davor und danach, auf Englisch mit Brocken aus Tschechisch und Deutsch. Ich versuchte unter der Bank mein chinesisches Gedicht aus dem Flugzeug ins Englische zu übersetzen. Dann wurde ich aufgerufen.

Ich ging nach vorn und erklärte auf Chinesisch und Englisch, ich habe keinen Vortrag über Poesie, nur ein Gedicht.
Dann las ich das Gedicht vor und versuchte, es auch auf Englisch deutlich zu machen.

Es beginnt mit vier Silben. Die erste Zeile besteht aus vier Silben. Die zweite auch. Wasser ist nicht wie Wasser. Das sind schon sechs Silben. Das Wasser ist überhaupt nicht wie Wasser. Eine Armee aus weißen Wolken. Die Schatten der weißen Wolken bewegen sich kaum. Auf dem Wasser und über dem Land.

When white clouds get thick, clouds become everything. It is a privilege to sit on a plane. Although nowadays everyone takes a plane. To sit on a plane means you have money. Or it means you are important.

Planes go very fast. But when you sit on a plane, your time is most often your own.

Hier hab ich eingehakt und erklärt, dass mich dieses Motiv, dass man Zeit hat für sich selbst, obwohl man sehr schnell unterwegs ist, dass mich dieses Motiv an Yi Shas 伊沙 berühmtes Gedicht von der Überquerung des Gelben Flusses erinnert 《车过黄河》.

Yi Sha - Klo

In dem Gedicht überquert er im Zug den Gelben Fluss. Er sollte am Fenster sitzen mit Blick auf den Strom, oder an einer Türe stehen im Korridor, eine Hand an der Mütze, mit dem Blick auf den uralten Strom, mit alten Rechnungen aus der Geschichte. Und wie ein großer Mann aussehen, oder wenigstens wie ein Dichter. Aber er ist am Klo. Er hat schon so lange darauf gewartet. Und jetzt hat er Zeit. Jetzt hat er endlich Zeit für sich selbst. Und wenn er endlich fertig ist, ist der Gelbe Fluss schon weit weg geflossen.

Dieses Motiv, Zeit haben, sich Zeit nehmen können für sich selbst, während man unterwegs ist, das hab ich praktisch zitiert in meinem chinesischen Gedicht. Das hab ich erklärt, und das war mein Vortrag.

Mittwch, 18. November 2015

Photo by Anat Zecharia

Photo by Anat Zecharia

TRANSLATION SOFTWARE – 鴻鴻

八月 28, 2015

Hung Hung Translation Software

Hung Hung
TRANSLATION PROGRAM

translate for me english into english
chinese into chinese
translate standing chinese into sitting chinese
translate outdoor english into indoor english
translate breath into panting
translate death into memory sweeter and sweeter
translate the time of one cigarette into
smog over 9.6 million square kilometres
translate walking into walking
no matter where you walk
what is left in the end
is that thing we call poetry
and what’s lost
is a whole life
of one lonely person

8/8/15, Xining at Qinghai Lake Poetry Festival
Tr. MW, August 2015

Hung Hung
ÜBERSETZUNGSPROGRAMM

übersetz mir englisch mit englisch
chinesisch ins chinesische
übersetze stehend chinesisch in sitzend chinesisch
übersetze englisch im freien in englisch im zimmer
übersetze atmen ins keuchen
den tod übersetz in die süße, die süße erinnerung
die zeit einer zigarette
übersetz in den smog über 9,6 millionen quadratkilometern
übersetz mir gehen ins gehen
egal wohin du gehst
was übrig bleibt
ist ein ding dazu sagen wir poesie
was verloren geht
ist ein ganzes leben
eines einsamen menschen

2015-08-08
Übersetzt von Martin Winter im August 2015

SCHÖN – 美

七月 29, 2015

Berlin LCB

SCHÖN

ein schöner workshop am lcb
das schöne ist des schrecklichen anfang
wann heißt zehntausend der zehntausendsee
klingt wie bergen-belsen
das lcb liegt wunderschön
ein märchenschloss
gruppe 47
pack die badehose
so viele seen in österreich
berlin ist ein grünes idyllisches dorf
ingeborg bachmann hat hier gewohnt
an diesem see in dieser villa
die nachkriegsgruppe hat hier getagt
worauf kommt es an auf die geschichte
auf die gestade die bäume das blau
die wannsee-konferenz
zehntausend kann man als hakenkreuz schreiben
weiß nicht warum es zehntausend heißt
hier war mein vater mit mir im segelboot
sagt tong yali als kleines kind
war sie schon in deutschland
deutschland das de-land das dao-de-dsching
der weg und die tugend
wie viele seen in österreich
irgendwo in den alpen
gruppe 47
aichinger, bachmann, celan
das schöne ist des schrecklichen anfang

MW Juli 2015

Berlin Wannsee

FOR TEACHER ZHANG IN HEAVEN – 马非

四月 21, 2015

Ma Fei

Ma Fei
A CONSOLATION FOR THE LATE MR. ZHANG, MY FORMER TEACHER

In junior high,
there was a character,
I wrote it wrong
again and again,
every time
we had a dictation.
Now I can write it,
I’ll write it for you:
“rain” on the top,
“worms” down at the left,
as in “insects and worms”.
“Inside” at the right,
like “outside and inside”.
I can write it correctly
and make a phrase:
“fog-like haze”.
I can make sentences with “haze”,
many sentences.

Tr. MW, April 2015

Ma Fei
FÜR HERRN LEHRER ZHANG IM HIMMEL ZUM TROST

in der mittelschule
gab es ein zeichen,
das schrieb ich immer falsch.
immer wieder,
jedesmal
beim diktat.
aber jetzt kann ich es schreiben.
ich schreib es dir vor:
oben kommt “regen”,
unten links “würmer”,
wie “insekten und würmer”.
unten rechts “innen”,
wie in “außen und innen”.
und nicht nur das,
ich kann das zeichen gebrauchen:
dunstglocke.
ich kann auch sätze mit “dunst” bilden,
ganz viele sätze.

Übers. v. MW, April 2015

Ma Fei Dunst auf Tibetisch

Rire, bordel de Dieu ! par Charb

一月 13, 2015

“Ne perdons pas notre temps en vains discours. (Un temps. Avec véhémence.) Faisons quelque chose, pendant que l’occasion se présente! Ce n’est pas tout les jours que l’on a besoin de nous. Non pas a vrai dire qu’on ait précisément besoin de nous. D’autres feraient aussi bien l’affaire, sinon mieux. L’appel que nous venons d’entendre, c’est plutôt à l’humanité tout entière qu’il s’adresse. Mais à cet endroit, en ce moment, l’humanité c’est nous, que ça nous plaise ou non. Profitons-en, avant qu’il soit trop tard. Représentons dignement pour une fois l’engeance où le malheur nous a fourrés. Qu’en dis-tu? (Estragon n’en dit rien.) Il est vrai qu’en pesant, les bras croisés, le pour et le contre, nous faisons également honneur à notre condition. Le tigre se précipite au secours de ses congénères sans la moindre réflexion. Ou bien il se sauve au plus profond des taillis. Mais la question n’est pas là. Que faisons-nous ici, voilà ce qu’il faut se demander. Nous avons la chance de le savoir. Oui, dans cette immense confusion, une seule chose est claire : nous attendons que Godot vienne.”

Je suis Charlie cn

taube

鸽子

Liao Yiwu Charlie Hebdo

La Griotte

PARIS: Event dedicated to the fight against racism

Voici un texte publié par Charb, directeur de la rédaction de Charlie Hebdo tué ce matin. Il l’avait publié en octobre 2012. Il s’intitule “Rire, bordel de Dieu”

View original post 132 more words

ARRIVALS – Su Bugui 苏不归 《接机时》

十一月 7, 2014

Su Bugui photo

Su Bugui
ARRIVALS

people’s names on the boards at arrivals
written in english
or in chinese
written in arabic script
at international arrivals, leaning against the railing
in the corridor along the exit
people are swarming
some of the names carried off by a smile or a hug
some of the names haven’t arrived at being carried off
they are waiting together
becoming familiar
some even looking in one direction
standing next to each other
beginning to talk

2014-09-29
Tr. MW, Nov. 2014

Dieses Leben: 今生:Erinnerung & Liebe 愛和記憶

十一月 3, 2012

It was great. Lai Hsiangyin 賴香吟 read part of her story about a member of a former underground movement who has to confront his own weakness when his divorced wife needs his attention. I read Julia Buddeberg’s translation. Chen Kohua 陳克華 read three poems. First came Nothing 無, very Buddhist. Then a couple of last things. The last café 最後的咖啡館. The last motel 最後的汽車旅館. Very Taiwanese kind of motel dive. Secrete details, medical details, scientific details included in all three poems. Questions and answers. Audience members asked a few questions, and we had an interesting discussion. How and why did Ms. Lai write the story? What comes first, life or politics? And so on. Students, immigrants, veterans maybe, of Taiwan politics. Chinese Studies, East Asian Studies Institute, Vienna University 維也納大學東亞文化系. Austrian PEN. Two days in Vienna. Two nights. 維也納卌八小時左右。Arriving, getting lost on the airport. Translator’s fault. Translator’s idea, the whole thing. Not lucrative. I am sorry. Not smooth. Interesting, yes. Freezing. Exhausting. Fun. Fruitful, hopefully. Thanks very much! To the organizers. Thank you! Everyone who helped us. But above all 賴香吟、陳克華多謝!辛苦你們!Liebe. Liebe und Erinnerung. 愛和記憶。Love and memory. 賴香吟小說的主要題材。維也納很適合你們。柏林也是。柏林比較像現在的台北,相當開放、國際化的。柏林非常重視記憶。維也納的過去其實比柏林可怕,因為沒有柏林那麼公開的重視記憶。

So we had Q&A. Then the encore. We had Vienna in the café, in my translation. Apocalypse. Pouring coffee, to the last. Tabori. Hitler and Freud. Is there a Freud statue? There is his private clinic. Oh well. Statues of Strauss, Beethoven. Vivaldi, very recent. With his orphan students, all girls. Musicians, composers. When Aids broke out in Taiwan, the government forbade intercourse with foreigners. As well as doing it from behind. That’s how Chen Kohua thought of the poem. As a medical man. And risk group member. No intercourse with foreigners, no sex from behind, and we’ll be fine. Right. That’s where the quotation marks in the title come from. Freud and Jelinek. Dreams of Vienna. Love and memory.

陳克華
今生

我清楚看見你由前生向我走近
走入我的來世
再走入來世的來世

可是我只有現在。每當我
無夢地醒來
便擔心要永久地錯過
錯過你,啊–

我想走回到錯誤發生的那一瞬
將畫面停格
讓時間靜止:
你永遠是起身離去的姿勢。
我永遠伸手向你。

1985

Chen Kohua
DIESES LEBEN

Du näherst dich aus meinem früheren Leben.
Ich seh’ dich ganz klar, du gehst in meine Zukunft.
In die Zukunft der Zukunft.

Aber ich hab’ nur die Gegenwart. Wenn ich
traumlos aufwache,
hab’ ich jedesmal die Sorge,
dass ich dich verpasse, für immer —

Ich möchte zurück in den Augenblick des Fehlers,
den Film anhalten,
die Zeit und das Bild:
Für immer stehst du auf, um zu gehen.
Ich streck’ dabei die Arme aus.

1985
Übersetzt von Martin Winter im November 2012


%d 博主赞过: