Posts Tagged ‘subway’

ALTE GEMÜSEFRAU – 暮云平 Mu Yunping

9月 13, 2021

Mu Yunping
ALTE GEMÜSEFRAU

Im Frostwind hat sie sich eingewickelt
wie ein Kohlkopf,
so hockt sie am U-Bahnaufgang.
In der Hand ein Bund Shanghai Pak Choi.
Sie schreit wie ein Dämon:
“Die letzte Handvoll zum halben Preis!”
Jedesmal, wenn sie einen verkauft hat,
greift sie sich ungerührt
den nächsten aus dem Schlangenledersack.
Die U-Bahnstation sperrt bald zu,
mit Händen und Füßen bewegt sie Gemüse.
Der Sack wird zu tief, ihr Arm wird zu kurz,
zum Schluss verschwindet sie halb in dem Sack,
so wie ein Tier in der afrikanischen Steppe
einem anderen reinkriecht, um es zu erlegen.

Übersetzt von MW im September 2021

新诗典11,NPC9月14日,3816首,1204人。暮云平(上海)日

《新诗典》小档案:暮云平,安徽绩溪人,70后,现寓居上海,职业策划人,业余写诗。在《星星诗刊》、《诗歌月刊》、《诗神》、《散文诗》等发表作品若干。著有个人诗集《沉默与复述》等。个人公众号:暮云客栈。诗观:冰冷的时代需要一块诗歌的烙铁,给虚情假意和麻木不仁上刑。

伊沙推荐:本诗还是存在一点问题:"她又厚颜无耻地"如何如何叫人不舒服,我猜作者是从抒情诗转过来的,还没有转彻底,抒情诗习惯于主观强侵入(大写的"我"云云),口语诗以客观主义为根基。瑕不掩瑜,从整体上说,还是一首好诗。

马金山|读暮云平的诗《卖菜的老妇》的十一条:
1、活得跟诗里的事物一样,带着理想活下去;
2、本真的就是艺术性的,而艺术性最大的力量也就是本真的;
3、暮云平,安徽绩溪人,70后,职业策划人,业余写诗。著有诗集《沉默与复述》等。现寓居上海;
4、本诗以地铁站出入口老人摆摊卖菜的画面,以及过程中的一系列熟悉的手法为线索,呈现出一个鲜活而生动的平民形象,映射出现实生活状态;
5、诗一开头,先交待出季节,而后是明确的位置,和清亮的叫卖声,在深入而细腻的描绘之处,凸显出一位鲜明的人物形象;
6、紧接着,是从蛇皮袋里掏菜的过程,往返如是,而每一次都是以全新的方式,真可谓通透而又细致入微;
7、诗中描写,层层叠叠,动词用得深浅有致,情景交融,妙不可言,这也正是口语诗最精妙之处;
8、诗的结尾,由一个令人作呕的比喻句,构成了令人不耻的生活场景,并由此勾勒出人性的丑恶面目和人物形象;
9、还有一点值得口语诗人的警觉,因为口语诗是“裸露艺术”,所以任何一词一句的狠话都会让事物的本质坦露无疑;
10、本诗给予诗人的启示:“把现场,拿高清相机拍下来,就是诗,而诗人要做的,就是呈现”;
11、生活之诗,生存之诗,现实之诗。

 

 

 

UNDERGROUND 朱莉雅 Zhu Liya U-BAHN

6月 14, 2021

Zhu Liya
UNDERGROUND

the underground
is a book of poetry
every character is
moving

Translated by Martin Winter in June 2021


Zhu Liya
U-BAHN

die u-bahn
ist ein gedichtbuch
jeder buchstabe ist
in bewegung

Übersetzt von MW im Juni 2021

新世纪诗典作品联展#朱莉雅#(1.0)

伊沙推荐:好,正宗意象诗,味道非常正。绵阳诗会上,谈及少儿写诗,读什么样的书最重要。我相信作者一定读过庞德。

黎雪梅读《新世纪诗典》之朱莉雅《地铁》:这孩子的诗感太好了!一看简介也是个“老作者”了,难怪信手拈来不费吹灰之力,读来格外舒畅,毫无阻塞之感。本诗的角度新颖,意象新奇,将飞驰的地铁比喻成静态的诗集,就已出手不凡,然后又由静而动:“每一个字都是/活动的”,从地铁上上下下的旅客可不就是诗集中活动的字符吗?实在太形象,太有现代感了!人生如诗,旅途如梦,不过如此。孩子眼里的世界永远都是这么引人入胜,纯净透亮。

黄平子读朱莉雅《地铁》

——《新世纪诗典》3725

地铁

朱莉雅

地铁
是一本诗集
每一个字都是
活动的

黄平子读诗:伊沙荐诗说:“我相信作者一定读过庞德。”我觉得也像。庞德写过一首著名的《在一个地铁车站》:“人群中这些面孔幽灵一般显现;/湿漉漉的黑色枝条上的许多花瓣。”(杜运燮 译)朱莉雅把地铁比作一本诗集已经新颖了,不过更出彩的是后两句:“每一个字都是/活动的”,那些活动的字,是不是流动的人?生活是一个图书馆,十岁的小朋友朱莉雅正好翻到了《地铁》。朱莉雅的《地铁》属于毕升活字版,铁板上没有铺松脂、蜡及纸灰的那种。读者可以根据想象自行排列组合自己所需要的诗。

2021年6月14日19点28分

 

 

 

GOLDFISCHE – 黄开兵 Huang Kaibing

4月 10, 2021

Huang Kaibing
GOLDFISCHE

Ich eile zur U-Bahn,
geh durch die Kontrolle,
seh eine junge Frau
mit einem Kind
die gerade flehend
zum Sicherheitsmenschen sagt:
„Nur ein paar kleine Goldfische,
welche Gefahr können die verursachen?
…“
Nach der Kontrolle
steig ich in den Aufzug.
Der Sicherheitsmensch
hat sie noch nicht ausgelassen.

28. März 2021
Übersetzt von MW im April 2021

新世纪诗典作品联展#黄开兵#(9.0)

 

伊沙:开年以来,黄开兵自觉加入了《新诗典》的义工团队,用自己专业的书法技能为典诗服务,一下子就将自己的诗人形象放大了一一有些人永远不懂得奉献与得到之间的辩证关系,你让他(她)为大家做点奉献,那简直就是在割其肉,这种人反而得不到什么。十年《新诗典》,我自然收获多多,其中一大项就是对人的认识:社会上有多少种人,诗人中就有多少种人,甚至更难打交道。本诗,典型性现代都市生活中的"事实的诗意"。

况禹点评《新诗典》黄开兵《小金鱼》:是啊,小金鱼又能造成什么伤害呢?我也在问。人类到底怕什么呢?也许是自己吧。

黎雪梅读《新世纪诗典》之黄开兵《小金鱼》:本诗宛如一部微型的都市生活剧。赶地铁过安检这样的事,再稀松平常不过了,然而在这种人流密集的地方,每天都会有各种各样的故事上演,只要你是个眼中有诗、心中有诗的的人,总会在这诗歌的宝库里挖掘出潜藏的诗意。本诗反映的便是生活中情与理的冲突:带孩子的年轻女子,“正可怜巴巴地/对安检员说:/就几只小金鱼/能造成什么危害呢?……”是啊,微不足道的小金鱼能有什么危害呢?可安检员有自己的职责所在,双方僵持不下,于是就出现了诗人最后看见的那一幕:“我过了安检/上了垂直电梯/安检员还没有/为她们放行” ,由此可见情与理是两相矛盾的东西,情更加注重是否符合自己的意愿,而理更加尊重事实,何况中国本就是讲究人情的大国。所以只要有人的存在,像这样的冲突就会永远继续。这不仅是情与理,也是个体与集体,个人与社会的冲突,而作为旁观者,因看问题的角度不同,也会得出不同的结论。

黄开兵:那天,朋友约饭。我下完课就赶地铁,过安检时看到了这一幕,之后就一直在我心里盘旋。我儿子很喜欢小动物,那天在朋友处拿了两只乌龟,上不了地铁,只好坐公交车回来。我至今还记得儿子过不了安检时可怜的模样。我不知道小金鱼的结局如何,我只写我看见的。感谢新诗典,感谢伊沙先生!

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

 

 

 

 

 

CHARAKTER – 梁园春晓 Liangyuan Chunxiao

7月 17, 2020

Liangyuan Chunxiao
CHARAKTER

Bai Li kommt aus Österreich zurück
und sagt,
der österreichische Dichter
Martin Winter
hat viele Jahre in China gelebt,
hat aber doch nicht sehr viel gelernt.
Zurück in Wien in der U-Bahn
ohne Direktüberwachung
kauft er sich eine Karte.

2. März 2020
Übersetzt von Martin Winter im Juli 2020

 

ANRUFEN – 严力 Yan Li

5月 1, 2020

Yan Li
ANRUFEN

Nicht nur in New York lässt dieser Alp,
dieser Wachtraum so viele Menschen
niederfallen und nicht wieder aufstehen.
In den Nachrichten rauchen Gewehrläufe,
wenn du darin einen Hebel zu sehen meinst
hast du noch nicht den Angelpunkt,
kannst keinesfalls angehen, was der Instinkt
der Scham in den Menschen verbirgt.

Jemand fragt mich auf Wechat
ob ich in New York noch U-Bahn fahre.

Ich sag es dir,
ich sitze wochenlang auf meinem Sessel
und bin Gedanken dicht auf den Fersen.
Ich bin es längst müde,
ins Handy zu steigen und im Netz zu surfen.

Die U-Bahn-Karte in meiner Lederjacke
möcht ich sehr gern in die Hand nehmen,
aufladen, durchstecken.
Das Problem ist,
dass ich auch so jeden Tag meine Karte steche
und nicht ins Leben einsteigen kann
und wann hört das auf.

Zum Glück ist mir eingefallen,
die allererste Erinnerung in der Kultur
das muss der Schamane sein oben am Berg,
der Himmel und Erde anruft, mit aller Kraft
und ganzem Herzen.

28. März 2020
Übersetzt von Martin Winter am 1. Mai 2020

 

 

 

EIN HERZ FÜR TAUBE – 刘婷

7月 27, 2019

Liu Ting
EIN HERZ FÜR TAUBE

in der u-bahn in xi-an
hör ich mit kopfhörern musik
auf einmal
ein blatt papier vor meiner nase
darauf steht
ein herz für taubstumme menschen
heb ich den kopf
ein sehr gesunder junger mann
zeigt auf einen qr-code
schaut mich an
ich sag entschuldigung
er geht weiter
und zeigt mir noch seinen mittelfinger

2019-07ß03
Übersetzt von MW im Juli 2019

 

29, MARX & MOON

6月 4, 2018

 

29

I don’t know but I’ve been told,
I am 52 years old.

I was young when it happened.
We were all young, those who remember.
Those who died, they stay young.
Even he who died last year.

I was in Taiwan.
I am from Austria.
Many things happened 29 years ago.

I hate Beijing Tian’anmen.
Everyone hates that stupid song,
everyone who knows.

Actually that place is history.
It’s a cool city.
I remember riding my bicycle
through the gate in 2008.

In the late 1990s people flew kites on the square.

They demolished the South Gate,
the whole quarter.
The city, most of it.
Every city.

Still, you could ride through the gate.
Now even the subway entrance is blocked.

Back then the world saw the true face.
Now security shows its true face,
so everyone knows.
Does it help?

MW June 4th, 2018

 

梦见马克思

昨晚梦见马克思。
所有人都是马克思。
老少男女大家都叫这个姓名。
人家街上互相都这样打招呼,没什么奇怪。
梦里好像是英语或德语。
大家叫 MARX,就一个音节。
不分姓名。
我们每一个人都叫马克思,整个城市。
不知道哪个具体的地方。
没有我,只有我们。
在梦里很自然。

2018/5

 

DREAMING OF MARX

Dreamt of Marx last night.
Everyone was Marx.
Young and old, male and female, all the same name.
On the street people hailed each other “Marx!”
I guess the dream was in German or English.
Just one name, only one syllable.
Nothing else.
Everyone of us throughout the city.
Not sure which city actually.
No me, only us.
In this dream it was very natural.

MW May 2018

 

DER MOND IST AUFGEGANGEN

der mond ist aufgegangen
der mond ist heut orange
geht über kränen auf
der park ist voll von kindern
es ist bald 10 am abend
doch morgen schlafen alle lang

denn morgen ist fronleichnam
ein feiertag ein großer
mit großer prozession
und jedenfalls viel ruhe
und weniger getue
und auch ein bisschen sommer schon

wir stolzen menschenkinder
sind eitel arme sünder
und wissen gar nicht viel
wir spinnen luftgespinste
und suchen viele künste
und kommen weiter von dem ziel

mond lass dein heil uns schauen
auf nichts vergänglichs trauen
nicht eitelkeit uns freun
lass uns einfältig werden
und vor dir hier auf erden
wie kinder frech und fröhlich sein

so legt euch denn ihr brüder
in gottes namen nieder
kalt ist der abendhauch
wir wollen alle schlafen
denn wir sind müde affen
und unsre kranken nachbarn auch

MW Mai 2018

ERNSTE STUNDE – 艾蒿

5月 23, 2018

Ai Hao
ERNSTE STUNDE

er hat sich endlich hineingedrängt
als die türen zugehen
erscheint sein gesicht
in die scheibe gepresst
er muss durch die tür schauen
draußen
bin ich ders nicht geschafft hat
ich
schau ihn auch an
als die u-bahn anspringt
bewegt er langsam die augen
immer in meine richtung
bis keiner von uns
den anderen sieht

Übersetzt von MW im Mai 2018

EIFFEL TOWER

8月 15, 2017

EIFFEL TOWER

Going up the Eiffel tower
means walking up all the way
to the second platform
if you don’t have a ticket beforehand
and want to wait in the shortest line
at the south tier, which still takes an hour.
That is after you stood in line
and went through security
to get onto the square under the tower.
So the line takes an hour at least.
Then it costs 7 Euro per adult, 5 if you’re under 19,
3 under 10. That’s for walking up.
And we had walked all the way from the Louvre.
Through the Tuileries, took a left at the Obelisk
to get over the Seine. The Orangerie museum
looks interesting. We had already seen sculptures
by Germaine Richier and others in the Tuileries park.
I remember a sculpture by her in Bilbao at the art museum.
Would have loved to get a closer look in the Tuileries,
but they don’t let you walk on the grass. Weird sculptures,
not at all like the one in Bilbao. We had of course seen the Venus of Milo
and the winged Nike of Samothrake. No, those aren’t cereals.
And a hermaphrodite, son of Hermes and Aphrodite,
merged with a Nymph by Zeus at her urgent request.
Yes, male and female organs. Many, many Aphrodites,
many clothed, actually. Artemis, Pallas,
and all the men. Marsyas, soon to be flayed.
Not to speak of the paintings. Or the old Egypt stuff,
very well organized, shows daily life, work
and many, many details
from 4000 years ago and so on. Better than in Vienna.
Lots of busts and other stuff from Palmyra,
many other places in Syria. Yemen, too.
A whole room from Palmyra.
Anyway, up on the Eiffel tower.
Thousands of people up there at night.
Very special feeling. We had lunched in the park,
there is a place with benches on a little hill
very close to the tower. Yuhuan started sketching,
Including the lamppost in front of us. Everyone else flew
paper planes and ate and drank what was there
from the small supermarket
around the corner. Lunch at seven thirty or eight.
We came home to the hotel at two o’clock in the morning.
Subway at Bir Hakeim, not very close.
But interesting and working late. Some people get in free.
We are content with smuggling in a small child every time.
People ask for centimes when they’re asking for money.
Very polite, actually. Centimes, from the old currency.
Probably means fifty Euro cents now. I think one was asking for less
when I had my hands full this morning with groceries from the bakery
after getting up before noon. No, you don’t really notice
the permanent state of emergency
more than the propaganda for 2024,
for the Olympics. They made a deal with Los Angeles, right?
One comes first, one four years later.
Whatever. Should really eat something now.

MW August 2017



BETET FÜR UNS IN ÖSTERREICH

5月 14, 2016

Lotus

BETET FÜR UNS

betet für uns

alle außerhalb österreichs
denen wir nicht
vollkommen wurst sind
betet für uns

wir wissen dass wir selber schuld sind

alle in österreich
die offen sind
betet für uns

himmel und erde
sind nicht barmherzig
behandeln die zehntausend dinge
wie strohpuppen

betet für uns

MW Mai 2016

 

U-BAHN & THEATER

die menschen in der u-bahn reden wie im theater
nur etwas leiser, etwas diskret

die menschen im theater reden wie in der u-bahn
nur etwas lauter und überdreht

MW Mai 2016

我的新诗典4.0! BERLIN GIRL

11月 22, 2015

CAM00782

ICH4

 

Bridge_Yi_Sha_Shen_Haobo_IBERLIN GIRL

berlin girl

berlin beautiful girl

berlin young & beautiful girl

berlin big young & beautiful girl

sleeps in the subway

hope she’s alive

MW July 2015

Berlin_Girl

BERLINERIN

berlinerin

schöne berlinerin

junge schöne berlinerin

große junge schöne berlinerin

schläft in der s-bahn

hoffentlich lebt sie

MW 2015

GUT

9月 19, 2015

GOOD

look at the people riding the subway.
are they good people?
are they good in bed?
maybe tie them up?
it would be all too complicated.

MW Sept. 2015

GUT

schau dir die menschen an in der u-bahn.
sind es gute menschen?
sind sie gut im bett?
man müsste sie fesseln.
es wäre alles zu kompliziert.

MW September 2015

我们看看地铁乘客

他们是好人吗?

跟他们做爱好不好?

也许把他们绑起来?

其实太复杂。

2015/9


%d 博主赞过: