Posts Tagged ‘colleagues’

HAARKLAMMERN – 草屋 Cao Wu

十月 26, 2020

Cao Wu
HAARKLAMMERN

sie war depressiv
sie hat jeden tag
im internet haarnadeln gekauft
haarklammern, haarspangen
als sie nicht mehr krank war
hat sie ein paar kisten gehabt von dem zeug
sie mietet in weigang city
einen verkaufsstand auf zeit
nur für haarschmuck
weil sie ganz viele
verschiedene sachen hat
blüht das geschäft
kolleginnen fragen
woher lässt du liefern
sie weiß es nicht mehr
sie weiß nur
sie hat jahre verwendet
die ganze zeit waren gesammelt
kolleginnen tuscheln
sie will es nicht sagen
jahre und jahre nur waren sammeln
das kann sie dem teufel erzählen

14. Juli 2020
Übersetzt von MW im Oktober 2020

 

YOUR POETRY – 阿煜 – DEINE GEDICHTE

六月 25, 2019

A Yu
DEINE GEDICHTE

Ich hab sie ganz vorne ausgebreitet,
Amichai, Auden, Achmatowa,
Dickinson, Mark Strand,
Rilke, Sexton, Pessoa.
Nur lauter Lyrik.
Sowohl als Verkäufer als auch als Dichter
weiß ich natürlich
die Leser sind nicht allzu viele.
Aber ich rücke das Zeug in die Mitte.
Am nächsten Tag hab ich frei
und bekomm eine Nachricht von gestern abend
von meinem Kollegen für Literatur.
“Damit wir heute mehr Bücher verkaufen
hab ich deine Gedichte alle versetzt.”

Mai 2019
Übersetzt von MW im Juni 2019

 

 

A Yu
YOUR POETRY

I displayed in front of the counter
Amichai, Auden, Akhmatova,
Dickinson, Mark Strand,
Rilke, Pessoa, Sexton,
all poetry collections.
Both as bookseller and as a poet
I know very well,
these books don’t have too many readers.
But I still put them right in the center.
Next day in my break time
the evening shift literature colleague
sends me a note:
“I moved all your poetry,
so we sell some more books.”

May 2019
Tr. MW, June 2019

 

 

 

MOMENT – 春樹 Chun Sue

十二月 25, 2018

Chun Sue
MOMENT

Wir nehmen einander an der Hand,
halten uns einfach so,
auf einmal ganz nah, warm.
Rundherum vertraute und fremde Kollegen,
sie fragt “Wie geht es Dir?”
Wie alle, die grad erst zurück sind vom Ausland,
vergess ich die Höflichkeit.
“Schlecht.”

 

29. Oktober 2018
Übersetzt von MW im Dezember 2018

 

 

 

IM KOPF – 马非

四月 5, 2018

Ma Fei
IM KOPF

In Kanton
hat mir Xiang Lianzi erzählt
sie hat Patienten
die sind schon zig Jahre alt
aber vom Verstand her vier oder fünf.
Sie hat ein Experiment gemacht
und ihnen Gedichte vorgelesen.
Von alten Versen waren sie verzaubert,
sie haben mit Händen und Füßen getanzt.
Bei modernen Gedichten
haben sie entweder nicht reagiert
oder sie sind beunruhigt geworden.
Während sie es erzählt hat
wollt ich schon aufspringen
und hab ihr aufgeregt vorgeschlagen
sie muss darüber schreiben.
Jetzt ist ein Monat vorbei,
ich denk immer daran,
vielleicht hat sie schon etwas geschrieben.

Übersetzt von MW im April 2018

 

 


%d 博主赞过: