Posts Tagged ‘chance’

ICH GLAUB DAS IST NICHT PRIVAT – 华少 Hua Shao

五月 10, 2021

Hua Shao
ICH GLAUB DAS IST NICHT PRIVAT

Ich war fast 40,
da haben wir in Kalifornien legal eine Leihmutter gefunden,
einen Sohn und eine Tochter bekommen, beide gesund.
Bei verschiedenen Gelegenheiten,
wenn dieses Thema zur Sprache gekommen ist,
hab ich allen anderen von der Erfahrung erzählt.
Fünf Familien
haben sich so auch ihren Traum erfüllt.

Assistierte Reproduktionstechnik
gibt wie jede andere medizinische Behandlung
den Menschen, die sie brauchen
zusätzliche Möglichkeiten, und eine Wahl.
Und wenn ich mein Herz ausschütte,
dann nur in der Hoffnung,
dass weniger Menschen das durchleben,
die Verzweiflung und Hilflosigkeit,
die ich gehabt hab,
gegenüber dem Untersuchungsbericht.

2021-01-21
Übersetzt von MW im Mai 2021

伊沙推荐语
古人以内容为质、形式为文,文质兼容,论其优劣。曾记否,第三代,推崇"怎么写",小视"写什么",此一歪风,被我扭转,一声断喝:形式与内容,不是皮与肉的关系,而是血肉难分。仅凭其内容,其质,我也要力推本诗,它写了我们从未有过的生活,现代诗务必与时俱进。

况禹点评《新诗典》华少《我不认为这是隐私》:大题材。只要是生活,生、老、病、死都属大题材,事实上,我们迄今还真没见到过比它们更重要的人间话题。本诗属于“生”,而且涉及近来大热的“代孕”话题。诗中写到了合法代孕,给无法常规生育的父母,所带来的生活希望。凡事适度则宜,世间事,皆如此。

新世纪诗典11,NPC5月10日,3689首,1171人。第2个华少(四川)日

庞琼珍读《新世纪诗典》华少《我不认为这是隐私》:一首有光亮、能量和智慧含金量的诗。最初读到时,是在当时社会经受的尖锐的争论中,诗人本着科学精神,将本人的隐痛,面对检测报告单的绝望和无助,平实地写出,发出了诗人理性的有担当的声音,独树一帜,颇具力量。平等而真实地分享个人亲身经历,其实是非常难的,因为难才更可贵。云诗会听到,母亲节再次读到,做母亲多难,做母亲多好。

《新诗典》小档案:华少,本名张华;四川绵阳人,现居成都,企业创始人,说唱俑口语诗群同仁。2020年8月开始学写口语诗,喜欢口语诗的简练、随性记录生活点滴,这是一件值得一直做下去的事。

黄开兵:一个非常独特的题材,也是极易引起争议的题材。我手抄此诗时,心里一直为诗人的勇气点赞。

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

 

 

 

 

FÜR PARIS – POUR PARIS

十一月 15, 2015

flagge-frankreich

FÜR PARIS

österreich liegt im tiefsten frieden
paris war im krieg gestern abend
und taumelt noch
die flüchtlinge sind zu uns gekommen
man merkt es nicht überall
manche engagieren sich sehr
es hat sich etwas großes verändert
mit offenen grenzen

es gibt ein gefühl der hilflosigkeit
es gibt einen namen für dieses gefühl
T-I-N-A, so hat es die thatcher genannt
“There Is No Alternative”
aber es hat sich etwas getan
man kann etwas tun gegen thatcher und orban
und ihre gehilfen
gegen pinochet gegen
die furcht rechts und links
die herrschaft der furcht
ss-trach, furcht und schrecken

aber es hat sich etwas getan
es ist etwas offen
wer weiß wie lange noch
wer will dass die welt so bleibt wie sie war
wie es die innenminister und innen
glauben wollen zu müssen
der will dass nichts offen bleibt
keine chance
keine chancen für uns
für die welt

MW 14. November 2015

CAM00884

There is everything wrong with a flag as a symbol of nationalism. Every time I see a fucking rightist with an Austrian flag I want to do something against them. But this is because I do identify with Austria, even though I feel ashamed of my country almost every day. France has a bloody colonial history. Were and are the massacres after the fall of the Paris Commune and the massacre against Algerians in Paris in 1961 connected with the tri-color flag? I don’t know. It’s good to bring up history. I don’t know much about any flag. Is the Union Jack more of a symbol of empire than the French tricolore, as one commentator suggested? I don’t know. When I see the British flag, I think of Mods and The Who. The flag of China represents a one-party dictatorship, even if it has more than one star on it. But if something that awful happened in Beijing or in Xi’an, maybe I would find nothing wrong with using the current flag of China to show solidarity. Yes, there were massacres in Kenya and in Beirut and people dying from state terror in Xinjiang in China, as far as I’ve heard, and people dying from some sort of terror in Colombia or other places around the world and so on. Yes, Facebook is not all that multicultural in origin, and it’s not always a tool of social change. Big surprise. Anyway, more discussion and more awareness are always good. And more solidarity.


%d 博主赞过: