Posts Tagged ‘belief’

WHY WORRY

十一月 13, 2016

img_20161030_104540_841

WHY WORRY
– for Maia and trumped people

cause thou shalt not
pretend not to see
if we can help it
although we do it
all the time
cause who
or whatever we
ever believed
may have told us
to respect
one another

MW November 2016

EIN HANDWERK ERLERNEN – 伊沙 Yi Sha

九月 23, 2016

Yi_Sha_

Yi Sha 《拜师学艺》
EIN HANDWERK ERLERNEN

an einem morgen mit sanftem wind an den wangen
beginnt ein tischlerlehrling sein handwerk

der meister zeigt ihm persönlich
wie man einen sarg macht

warum denn? warum denn?
fragt mit großen augen der fleißige lehrling

darum! sagt der meister
särge sind einfach

1992
Übersetzt von MW im September 2016

 

《拜师学艺》

在这清风拂面的早晨
小木匠学手艺

手把手的师傅
教他打棺材

为什么?为什么?
瞪大双眼勤学好问

什么也不为!师傅说
棺材——简单

(1992)

 

Yi Sha 《法拉奇如是说》
EIN AUSSPRUCH VON ORIANA FALLACI

der schönste moment für respekt vor der menschheit
das war für mich der einfachste anblick
es war keine statue
es war keine fahne
es war ein erhobener menschlicher hintern
das geräusch das herauskam
das hieß nämlich: “nein!”

1992
Übersetzt von MW im September 2016

 

法拉奇如是说

人类尊严最美妙的时刻
仍然是我所见到的最简单的情景
它不是一座雕像
也不是一面旗帜
是我们高高蹶起的臀部
制造的声音
意思是:“不!”

(1992)

 

Yi Sha 《学院中的商业》
WIRTSCHAFT AUF DEM CAMPUS

alle mann in die wirtschaft
wirtschaft auf dem campus
bambustriebe sprießen im regen
so viele studierende
grenzenlose inspiration
ich verkaufe kondome
um zwei in der nacht
klopf ich an die tür im jungmännerwohnheim
ich komm nicht nach vor lauter nachfrage
ich werde der reichste mann auf dem campus
bei diesem einfachen handel
hab ich eine simple wahrheit gelernt
was die leute wollen
musst du ihnen geben
du musst den höchsten glauben verbreiten:
alle mann in die wirtschaft
jeder auf seinen posten

1992
Übersetzt von MW im September 2016

 

《学院中的商业》

全民经商
学院中的商业
如雨后春笋
莘莘学子
灵感无边
我是倒卖避孕套的人
在午夜两点
敲开男生宿舍之门
供不应求啊
我借此成为全院首富
并在简单的商业中
学会朴素的真理
人民要什么
就给他们什么
并且树立崇高的信念
全民经商
匹夫有责

(1992)

 

Yi Sha 《补钙》
KALZIUMKUR

in letzter zeit brechen sich viele die beine
in der familie unter den freunden
die waren alle nicht gut ernährt
unter mao
ich möchte eine kur für sie finden
beim hühnerhalten als ich ein kind war
kalziumkur für die hühner
das waren zerstoßene eierschalen
im hühnerfutter

ich weiß nicht ob das für menschen geht

September 2016
Übersetzt von MW im September 2016

 

《补钙》

近期亲人朋友竞折腿
都是毛时代的儿时
营养不良闹的啊
我替他们
想补钙的办法
想起童年养鸡时
如何给鸡补钙
将鸡蛋壳碾粹
掺在鸡饲料里

不知可否照搬给人

2016/9

 

BELIEVE IN ROCKS – Dechen Pakme 德乾恒美 – GLAUBE AN STEINE

九月 4, 2016

Deqen Hengmei

Dechen Pakme
BELIEVE IN ROCKS

Whatever you study, you need to have faith.
When you research rocks, you believe in rocks.
When you study oracle bones, you believe in oracle bones.

Newton studied universal gravitation.
He believed in God.

Tr. MW, August 2016

 

Dechen Pakme
GLAUBE AN STEINE

für wissenschaft brauchst du glauben
wer steine erforscht glaubt an steine
orakelknochenforscher an orakelknochen

newton erforschte die schwerkraft
er glaubte an gott

Übersetzt von MW im August 2016

Glauben an Steine

Dechen Pakme 6

Dechen_Pakme_Buch

MÜNSTER

七月 27, 2016

CAM01167

MÜNSTER

münster hat mit glauben zu tun.
ich hatte nicht genug glauben
an mich selbst
während unserer lesung.

hatten sie zuviel glauben
im krieg?

im mittelalter
in der sogenannten neuzeit
oder vor siebzig jahren?

münster steckt
im tiefsten frieden
hasen hoppeln
unter der uni
schwäne verlieben sich
in große tretboote
an der großen aa
am großen see

im westfälischen frieden

MW Juli 2016

JUPITER

七月 5, 2016

jupiter

JUPITER

jupiter
is a marble
my daughter is
a sorcerer
a witch if you will
this cloud is a dragon
a hippo an angel
fields I have to cross in my life
when I see the clouds I feel closer to god
there is christ lying down before dying
don’t you see it?
don’t you believe me?
there is the eye
there are the nostrils
spewing fire!
come on do you think I am lying?

MW July 2016

Maia+Mohn

NOTHING TO DO WITH US – 沙冒智化

四月 27, 2016

Shamao Zhihua

Shamao Zhihua
NOTHING TO DO WITH US

that guy who was born in paradise has nothing to do with us
that guy who keeps watch over time has nothing to do with us
that guy greedy all over has nothing to do with us
that guy burning in tears has nothing to do with us
that guy pierced to the marrow has nothing to do with us
that guy who screams in his dreams has nothing to do with us
that guy who reins in his horse at the cliff has nothing to do with us
that guy who doesn’t believe has nothing to do with us
that guy who looks reserved has nothing to do with us
that guy who is so shy he acts stupid has nothing to do with us

buddha, god and allah have nothing to do with us
at this moment, time stops.
let us tell the world, loudly:
except for love
nothing has to do with me!

Written on 3/21/16, World Poetry Day
Tr. MW, April 2016

NOTHING TO DO WITH US

AT FAMEN TEMPLE – 馬非

十一月 24, 2015

Ma Fei

Ma Fei 《在法門寺》
AT FAMEN TEMPLE

I want to believe
but I can’t see if it’s there

I don’t believe
but I’m worried if it exists

I want to express it
but I don’t dare to spit it out

2015
Tr. MW, 2015

Ma Fei Famen Tempel

Ma Fei 《在法門寺》
AM FAMEN-TEMPEL

ich möcht daran glauben
hab es aber nicht gesehen

ich glaub nicht daran
fürcht aber dass es existiert

ich möcht davon sprechen
wag es am end nicht zu sagen

2015
Übersetzt von MW, 2015

Ma_Fei_Einige_Reisegedichte_2015

FÜR PARIS – POUR PARIS

十一月 15, 2015

flagge-frankreich

FÜR PARIS

österreich liegt im tiefsten frieden
paris war im krieg gestern abend
und taumelt noch
die flüchtlinge sind zu uns gekommen
man merkt es nicht überall
manche engagieren sich sehr
es hat sich etwas großes verändert
mit offenen grenzen

es gibt ein gefühl der hilflosigkeit
es gibt einen namen für dieses gefühl
T-I-N-A, so hat es die thatcher genannt
“There Is No Alternative”
aber es hat sich etwas getan
man kann etwas tun gegen thatcher und orban
und ihre gehilfen
gegen pinochet gegen
die furcht rechts und links
die herrschaft der furcht
ss-trach, furcht und schrecken

aber es hat sich etwas getan
es ist etwas offen
wer weiß wie lange noch
wer will dass die welt so bleibt wie sie war
wie es die innenminister und innen
glauben wollen zu müssen
der will dass nichts offen bleibt
keine chance
keine chancen für uns
für die welt

MW 14. November 2015

CAM00884

There is everything wrong with a flag as a symbol of nationalism. Every time I see a fucking rightist with an Austrian flag I want to do something against them. But this is because I do identify with Austria, even though I feel ashamed of my country almost every day. France has a bloody colonial history. Were and are the massacres after the fall of the Paris Commune and the massacre against Algerians in Paris in 1961 connected with the tri-color flag? I don’t know. It’s good to bring up history. I don’t know much about any flag. Is the Union Jack more of a symbol of empire than the French tricolore, as one commentator suggested? I don’t know. When I see the British flag, I think of Mods and The Who. The flag of China represents a one-party dictatorship, even if it has more than one star on it. But if something that awful happened in Beijing or in Xi’an, maybe I would find nothing wrong with using the current flag of China to show solidarity. Yes, there were massacres in Kenya and in Beirut and people dying from state terror in Xinjiang in China, as far as I’ve heard, and people dying from some sort of terror in Colombia or other places around the world and so on. Yes, Facebook is not all that multicultural in origin, and it’s not always a tool of social change. Big surprise. Anyway, more discussion and more awareness are always good. And more solidarity.

KATASTROPHE

八月 3, 2015

GASSE

Hinter dem Bahnhof das Hotel Fuchs.
Fuchsgasse hat meine Oma gewohnt.
Die Wohnung war von einem Juden.
Ihr Mann war im Krieg.
Ist im Krieg geblieben.
Eine Wohnung mit Wasser draußen am Gang.
Meine Oma mit Kind.
Sie ist fast verhungert gleich nach dem Krieg.
Läuft nackt aus dem Haus und kommt nach Steinhof.
Steinhof war ein Ort des Schreckens in Wien.
Eine schöne Kirche von Otto Wagner.
Meine Oma hat viel gearbeitet.
Der Jude ist lange noch dort gestanden.
Mariahilferstraße.
Hat hingeschaut zu seiner Wohnung.
Noch mehrere Tage.
Meine Oma wars nicht hat sie gesagt.
Niemand in der Familie.
Niemand den sie gekannt hat.
Der Jude ist tagelang noch dortgestanden.
Meine Oma hat Maria geheißen.

MW 1. August 2015

 

KATASTROPHE

maia gibt leo eine schallende ohrfeige
ich gebe maia eine schallende ohrfeige
alle weinen

MW Juli/August 2015

Vaterunser

DAS WICHTIGSTE
– für Daniel

das wichtigste war nicht das klo
das klo war wichtig und interessant
es ging um gerechtigkeit
ich hab das gedicht dann ganz übersetzt
wir haben es diskutiert
am lcb in berlin
ein workshop für übersetzer
das wichtigste war die gretchenfrage
wie hältst du es mit der religion
ich sing gerne mit
beim abendmahl bin ich gern dabei
aber ich bin nicht in der kirche
es hat sich so ergeben
ich glaube gern an die revolution
in china glaub ich nicht an die linke
an den widerstand ja
aber nicht an die linken
bevor sie nicht kacken
auf den vorsitzenden
wie hält es yi sha
mit der religion?
er glaubt an poesie
poesie macht dich zu einem besseren menschen
stimmt leider nicht immer
hab ich ihm gesagt
schau dir nur deinen papiertiger an

MW 2. August 2015

 

OSTERN

Christus starb 1944.
Christus starb 1943.
Christus starb 1942.
Christus starb 1941.
Leider auch früher
und später.
Christus starb im Holocaust.
Marc Chagall hat es gemalt.

MW 2. August 2015

PELE’S PREDICTIONS – Yi Sha

六月 18, 2014

yi sha pele

Yi Sha

WISE CROW

soccer fans all over the world
know about pele’s predictions
he knows before who wins the crown
and who must go down
even brazil his own team
he has predicted bad luck for them
several times, these are
all facts
proving
he’s the real deal
king of the game
every real king talks to the spirits
right or wrong is all one

Tr. MW, June 2014

 

MORE SOCCER! 

NO SOCCER!


%d 博主赞过: