Posts Tagged ‘Wei Huan’

BORGEN UND ZURÜCKGEBEN – 苇欢 Wei Huan

5月 6, 2021

Wei Huan
BORGEN UND ZURÜCKGEBEN

Meine Tochter und ich,
wir stehen im Wind an der Station.
Sie nimmt meine Hand,
führt sie an ihre Nase, reibt hin und her,
legt ihren Kopf schräg, sagt:
„Du hast etwas von Omi geborgt.“
„Was hab ich geborgt?“
„Den Knoblauch, nach dem ihre Hand riecht.“
Ich streichle sie am Kopf.
„Keine Sorge,
wenn Omi zu uns kommt zum Frühlingsfest,
geb ich ihr das zurück.“

Übersetzt von MW im Mai 2021-05-06

新世纪诗典作品联展#苇欢#(15.0)

伊沙:我相信这是真的一一发生在生活中真实的语言游戏、修辞消费、诗意人生一一首先有了这些的发生,成为强大的事实,才有语言文字记录的必要,于是便产生了文本的诗一一这便是"事实的诗意"的前缘后续。

况禹点评《新诗典》苇欢《借与还》:借味道——换味道——亲情,这是意义之妙、词语之妙,但它们来自口语,如果你对口语诗的认知不深入,即便它们在那里,也会写不出来。

庞琼珍读《新世纪诗典》苇欢《借与还》:我相信这是真的,妈妈的味道,妈妈手上的蒜味儿,妈妈劳作的味道,妈妈做的美食的味道,想念妈妈的味道。在母亲节即将来临之际,读到一首写妈妈、写妈妈的妈妈的诗,温馨温暖温情。

黎雪梅读《新世纪诗典》之苇欢《借与还》:发生在母女之间的对话,轻松俏皮并漾满了生活的诗意,这一“借”一“还”之间是亲情的流露,是爱的传递;孩子的天真、狡黠,妈妈的温柔、风趣跃然纸上,强烈的代入感让人“如见其人,如闻其声”,读来格外暖心,情不自禁莞尔一笑。

黄平子读苇欢《借与还》

——《新世纪诗典》3686

借与还

苇欢

我和女儿
站在风里等车
她拿起我的手
放在鼻边蹭蹭
歪着头说
“你问姥姥借东西了”
“借什么?”
“借她手上的蒜味”
我摸摸她的脑袋
“别担心
等过年姥姥来了
我就还给她”

黄平子读诗:“我和女儿”是人物。“站在风里等车”是背景。“她拿起我的手/放在鼻边蹭蹭/歪着头说”,“拿起”、“放在”、“蹭蹭”、“歪”、“说”是一系列连续的动作,写女儿对“我”的亲昵。“‘你问姥姥借东西了’/‘借什么?’/‘借她手上的蒜味’”这是点题,是“借”。蒜味能借吗?当然不能。“女儿”不过是从“我”手上的蒜味想到了“姥姥”。“我摸摸她的脑袋”,这是“我”对“女儿”的亲昵。“‘别担心/等过年姥姥来了/我就还给她’”这也是点题,是“还”。蒜味能还吗?当然不能。“我”只是顺着“女儿”的话,告诉女儿,等过年姥姥就会来。等“姥姥”来了,就会帮“妈妈”剥蒜了。

2021年5月6日21点07分

Calligraphy by Huang Kaibing

Calligraphy by Huang Kaibing

FOKUS – 苇欢 Wei Huan

11月 21, 2020

Wei Huan
FOKUS

Für eine Online-Sitzung
richten wir den Raum her,
im Hinblick auf die Projektion
hat unser Büro extra eine
hochauflösunde Kamera installiert.
Wir stellen den Fokus
auf den Chefsessel ein,
suchen dann für uns selber
Plätze wo die Linse nicht hinreicht.

Der Chef kommt herein,
schaut die Kamera an.
„Ich sitz nicht gern im Brennpunkt“,
er rutscht auf die Seite.
Im Fokus sind ein paar Flaschen
stilles Bergbauernwasser.

Übersetzt von MW im November 2020

 

LETZTE STUNDE – 葦歡 Wei Huan

8月 2, 2020

Wei Huan
LETZTE STUNDE

Meine langjährige Unterrichtskarriere
endet damit,
dass ich das letzte Mal durchlese,
wie mich meine Schüler evaluieren.
Abgesehen von Phrasen
sagt ein Schüler,
er könne mit meinen Werten
nicht übereinstimmen.

Ich denk daran wie ich in der Stunde oft sage,
feines Essen und glänzendes Geld
seien auf der Waage des Lebens
nur die leichtesten Gewichte.
Die schwersten seien
ein unauslöschlicher Ruf
aus tiefer Seele
der uns suchen mache, uns dazu bringe
Blut und Wärme dafür zu geben:
Liebe und Wahrheit.

Selbstkritik hab ich auch.
Wahrscheinlich weil ich
eine Mutter bin,
red ich zuviel,
genau wie mit meinen eigenen Kindern.

Egal ob ihrs akzeptiert oder nicht,
das wird meine letzte
Stunde sein,
die ich euch halte,
jetzt ist sie
aus.

Übersetzt von MW im August 2020

伊沙主持 | 新世纪诗典10一周联展(2020.7.26——8.1)

伊沙主持 | 新世纪诗典10一周联展(2020.7.26——8.1)

 

 


%d 博主赞过: